1849 / 146 p. 1 (Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

896

welche nothwendig wurden, als im Jahre 1847 keine solche gemacht B. Personen - Fre quenz waren. 3 wurden im Ganzen dafür verwendet 42,456 Rthlr. -4) Vom 1. Januar bis ult. September 1848 223 } Juli /Aug. 82pfd. 274 Rthlr. bez., {loß 26; R i 2 Sgr. 3 Pf., wona E die epa n e auf 26,362 2) Im Monat Oktober E N A 22705 Nersoñei E Rihle. g euepin Sépt. /Okft. 82pf\d. 2 Rt le; A livk f Se 6 S Pf Be gera resie 67 Ae. 13 Sgr: | “H Jm Monat November 148. Geeste. Iu Leo mnd M e f G Engen ¿ L G e 8 Sgr : Vf r. 15 Sgr. s Ie Bi E ee: 1847 eaen 39,119 » nied Giitbeti 2h 900 Wsp L E /TORfO ie e Ds \<hwim= Das, Abonnement beträgt: ree U i e V a E L : Ï BEN / ersonen im Jahre 1847. i i é -+ zu thlr. gehandelt, u. 2 Rthlr. für 7 Jahr. A : E G ah Aa Le Es e Ls nah | Im Monat Dezember 1848 23,48 » 19 Mithle, oebalten, 19 Don Mzubriigen sein; feine auf 4 Kehle. „t abr - Beschlusse der lebten General-Versammlung 4,280,581 Rthlr. 28 gegen 19,391 Personen im Jahre G N ———— |; Nach Hafer i Fénge für Schlefien ah 88 fehlt in ben Técilen i uts 0 Alle Post-Anftalten des Jn- und Sgr. 6 Pf., darauf sind bis ult, 1848 verausgabt 4,240,023 Rthlr. Î Summa 320,237 Personen. | is, wird zu hoh gehalten, gute Waare auf 18 Rthl ehlt, was da ohne is E „Monarchie Y . Auslandes nekinien Besteilune e î 11 Sgr. 41 Pf., zur Vollendung des Baues sind noch erforderlich 1 C. Fracht- und Eilgüter - Verkehr. solche 16 Rthlr. zu machen ist 140 Wspl. 50 Sau he L für Bei cinze C Aner wirs . : | / dieses Blatt an, für Wetlin, die E Rthlr. E Bari ; Pf, in Summa also 4,320,122 Rthlr. 5 a i S H n ult. September 1848 1,006,758$ Ctr. E Swinemünde in preuß. Schiff gelegen und starken Geruch E der Bogen mit 25 Sgr. berechnet, - + | S j Expedition des Preuß. Staats» G Bn A aR E ex Zweigbahn waren durch Beschluß adabit 4 24e K \ tober I ai G L 9 en, E 14 Rthlr. ‘ex Schiff bez. i s : Anzeigers : 2 Sgr. 7 Pf. darauf ‘sind ‘bis E tp CAAL 007 3) Im ‘Monat Ver eidtee 1848 | 11 Reats D L M a S L O 0B | 0 Behren SLAE R Rthlr. 16 Sgr. 3 Pf. Zur Bolditaduilear ved: D ‘sind gegen 175,594% Ctr. im Jahre 1A E, Nie Heutiged Lanbmarkt: ‘f E * n i s aber no< erforderli<h 2858 Rthlr. 20 Sgr. 10 Pf. In 4) Jm Monat Dezember 1848... S 119,456; » Weizen. Roggen. Gerste. Hafer E s g : tit mt ° Baukos 1 Lelieten sich sonach auf 2 967.078 Nthlr, 1 sámmtlicjen | 8t8en 167,5304 Ctr, im Jahre 1847. 2a 6 M da Ma 16 26a 26 Mf 146 : B i | aukosten beliefen ih jona< au 5,967,078 Rthlr. 18 Sgr. 1 Pf, ] S —TSETIOSE C Samen. Das Geschäft in diese i : e Sa S e : j wêhrent dieselb e E e Sen Gabrecberidit 5.908, 4 S » | - Hierzu! die in dén Monate Juli bio aus T,/351,708% Cir. | Gnde. Síe - Lte Ea l b Artikel O seinem j | rlin, Mittwoch den 30. Mai A L DE Je sollten; es erscheint also jeyt eine Mehr- im direkten Verkehre von und nah Berlin 45 Rthlr. gef., weiß. Kleesamen 7 a 8 Kible, roth. 83 0s blr. : mam S 1849, airs daß p für Bescibitna e d A e P Grund und Leipzig über die Bahn beförderten... 275,777% » nach A Thimothee 5 a 5% Rthlr. gef. & Nihlr. / In h-.al : R S H Z I B I e: 1 DES , i i t E ntieria = 1 c c æ s E Sa D ale (V hu M'ES V med gle de O A E eda O : i vorjahrige 4 , i L 4 /0 M ip dénfalls cis badi lds, fe bie Et Dice Al ate L ; A F 23% offerirt, pr. Juli / August 225 5%, vf: Bug Preußen. W esel. Ansprae C R Obaeiatd von Grabowsk ilichtamtlicher T c il Die Sit c Dn Santa g e Lage sordnung über. b) treten die no< nit in Anschlag gebracht „ird Köln-Mindener Eisenbahn. # Mr tio y ; an die märkische Landwehr, s owsky ; . Ak ngswahlen in die beiden Ausschüsse its Herstellung der Gas -+ Erleu Lia j g uf N p n vie d Jm Monat April 1849 wurden eingenommen h : Kolb A N E durs, die Ankunft des „„Voltigeur“ in Buridées-Augelegenhetton, Frankfurt a. M. Verhandlungen de D entsc<hland sten Si Gr r 2s Ergebniß der Wahl wird in der näch=- Stettin 4482 Rihlr. 27 Sgr. 7 Pf., worauf jedo< son Rihlr, Sgr. Pf. Rihlr. Sgr. Pf. | is schon mit 15% Rihlr. trans E O L Desterecich, Wien, Uni O P y Der Vorsibende geht zum zweit | 288 Rthlr. verausgabt sind, hinzuz c ' 39 ) aus dem Personen-Transport 62,275. 19. —. * Bi] ns die Vrelsè o: etw + verkauft, und ist es wahrscheinlich, erreich. Wien, Ungarische Zustände. Tagesbefchl des russiz reußen. Wesel, 23. Mäi. (Düss. Ztg.) D . | nung ü nde geht zum zweiten Gegenstande der Tagesord welche für Provision und ‘Cou Diffe 2,483 Rihlr. A Sgr., » o Oilter-Icmmdvorb 70,3201 6 : nt P Sie is welden werden, sobald die Ladung oben Ba vi Mg Tscheodajes, Reise des Kaisers La und fue mandant der Festung Wesel , his E A: g ) G ab Len t g Aer; j r zwanzig Abgeordneten is ein Verbesserungs-An= h / i: - erenzen verausgabt wor= Z De, (. 0. J en iffes eintritt. Kokusnußöl fast oh: aiserin Auna. Erstürmung Ofea's d j h hat an die in der Umgeg ; : on Grabowsky, | trag eingereiht worden, dahin d, üb den sind, welche bei dem Verkauf der im verfloss Sa 432,600 d s ohne Handel, doch : R , g Ofea's durch die Ungarn. Schreiben 1 der Umgegend dersclben einquartierte märki N , dahin gehend, über den „Aufruf an das 1 sind, [ ; N 9 600. 26. 6. | no< zu 16 Rihlr. käuflih, au< in Palmöl adeykly's. wehr folgende A j ; ' quartierte márkische Land- | deutsche Volk“ zur Tagesord üb emittirten und ihrem vollen Nominal - Betrage von 800,000 r €_| Jm Monat April 1848 wurden eingenommén / * * | um, man hält nod hr ging fast gar nichts Bayern. - Mün 1u ; gende Ansprache geritct i ; ordnung überzugehen. Der Vorsißende l 1 = , è ( , ) fortwährend auf 14% Rthlr. Leinöl, i R unen, Die Deputirten der Pfalz abgereist, Wehrleute! ol , ertheilt den noch eingeschriebenen Red d nah vereinnahmten Prioritäts-Obligationen T eti Lid hlr aus dem Personen-Transport 64,313. 27. 5." Ntkkel’ wurde viel aebandelt: ei k 2 inol, in diesem mischtes, Würzburg. - Nückkehr de? Magi gereist, Ver- „Wehrleute! Jh bringe. Euch nein herzlichstes Vertrauen ent- Abgeordneter W ednern das Wort. ten, Die Einnahmen betragen bei dem Baufonrs 1 V tei » “» Güter-Transport 32,748.16. L andere zu 94 Kthlr, ab O be Ld f % Rihlr, eine München, Speyer, Fenner von Saat bie: A aus | gegen. BVertrauet au< mir. Jhr seid die Söhne derselben Mar- Entwurf zu er Wolff aus Breslau findet den Majoritäts- bahn: a) Actien-Kapital und Anleil aufo ) der Haupt= 32,748. 16. 4. ¡H . ab, gestern wurde jedo< sür bedeutende Po- Negierung verhaftet, Kaisers!| g durch die provisorische | kaner, die, als 1807 die Grafschaft abgetret A zu gemäßigt und nicht in einem solchen Tone abgefaßt, wie hen 4,048,250 Rthlr., b) Auf- Cumma 97,062. - sten 94 Rthlx. inkl, Faß bezahlt; in Folge des Rük hen R ; autern. Rückkehr der provisori- | der Köni i st abgetreten werden mußte, und | hn das Bolk braucht. Das Volk weiß ni ] / geld der verkauften Actien, Erstattung 2c. 261,523 Rihlr. 26 S Mithin im M i 97,062, 13, 9. | Leinöl mußte au<h Südseeth Weid g6: Des, OUNAMYS, von d en Regierung. ‘Vermischtes, Donauwörth, E nig sie ihres Unterthanen-Eides entband, in edl ve : weiß nihts von Geseßboden, das tausten / . 2641, 9 : ; ; S - ; Trupven + Exzesse unter | zigkeit ihm antworteten: „Hä / edler Treuher= rsteht es. niht. Unser Geseßboden muß derjeni zusammen 4,309,773 Rthlr. 26 Sgr. z 2) der Zweigbahn: a) A E / in im Monat April 1849 ein Plus von 35,538. 12. 9. | Artikel bereits gestern mit E erat hen, und kaufte man diesen Sach f ppen, i G orteten: „Hättest Du es verlangt, wir würden mit sein, die Gewalt d i; derjenige unserer Gegner Kapital 1,580,000 Rthlr., b) Zinsen- Erstattun h R ctien- | Jn den vier ersten- Monaten des Ja 184 9 mit 104 Rthlr., zu welchem Preise au noh en, Dresden, Die Verhafteten, Bakunin, Die Frei- ut und Blut zu Dir gestanden , unser Leben freudig für Dich | ! 1 « ordern Sie das deutsche Volk auf, Sturmko= 980, N - ‘67,990 Rthlr. Jahres 1849 wurden wohl anzukommen sein wird. Blanker Berger Leb schaaren in der Provinz. rei- | eingesebt haben. N # reudig für Dich | lonnen gegen jene Russen zu bild d zu jenen 2 ä 27 Sgr. 2 Pf. , zusammen 1,647,990 Rt a 27 S aus dem Personen - und Güter=Trans= ganz, man bezahlte zuleßt 2 rger Leberthran fehlt annover. Ha ps en. Noch sind wir von der After-Weisheit ei O en, und zu jenen Russen zähle i A2 eri ai 104, e { ; ; S = / 2 h V S . Der Zoll - Anschluß H i: erreihbaren Freiheit ni \ r-Weisheit einer un- Preußen und Oesterreicher , Alle Id ; Mithin für Haupt- j 2 hlr gr. 2 Pf. it alta ctivin inie f M Md A: n bezahlte zuleßt 6 Rthlr. , br. Berger Leberthran Ronno A nsc<luß Hannovers, ; reiheit nicht angeste>t; no ' (i ; f ARA , welche si< gegen uns verbinden Mithin für Hatpt- und Zweigbahn 5,957,764 Rthle. 23 Sgr. | In ben vier pu Nano «eyes via: 9,4004 a d L O O O I E, po 20, Mile dürttemberg, Stuttgart, Der König, Ludwigsburg, An- | Fnbarkeit uns über Alles Unte e E Reiber cler Cie: als, Midi f Den Verkaufe der alten Unterlags = Platten tr : 2600 "Ktblr, dagegen... E E C4 Ee D 339,285. 4, l Rüböl war an enehmz Leco-W d i Ae, AC Ev de, Die yroBisoriete Regierung von Frankreich uich Gewalt fan uns über Alles, und die hast Du um uns verdient. (Großer Lärm. Zeichen des Bei A L für vogelfveh U jd 5,960, 364 Rtylr. 23 Sgr. 2 P Es Wia fo: Mithin pr. 1849 ein PiT von TZRST: 7 : | 413 Rihlr. ver L Lea her "PUR tale aud M De je bing tes Geicftin der o ae Rastatt. 'Be- Ihr seid die Söhne vecselben Me ronen unsere Herzen nicht.“ Gallerieen. Ruf : Zur el Der Aocucide A ven e N - nur  ider \ if , : P E 2 , 1! Sa Et E , . BVerân i f : A ( rfaner , s di ie C ; | 671 Mile, 24 Sgr 1 Pf Der Meserocsends halte als Ve- T E E R E ver Truppe, | Die Kônigliden Domainen verfaufen wollen in helliger Erfurt | mid ergehen alien id bebaute dach der Rhoverwesee und sein stand aus dem Jahre 1847 147,051 Riblr. 14 S - Rtéte H ® DRC A . 125 Rihlr. , pro Sept. tober 12% T n. Darmstadt, Schluß-Abstimmungen über oniglichen Eigenthum, si<h einmüthig verbrüderten sol= Ministerium ‘ind Verrát , der Reichsverweser und sein DUG A e LEWB S itOU Sa: 0). Iu r. gr. 9 Pf. Die ) á D 2% a 4 Rthlr. G., bei wt, Frage und Angebot. R adi, Verordnung wegen Beschräukung der Bolks- hem Schandkauf nicht die Hand zu leihen. Kein Markaner be- | wegung.) Der R Aa her. (Lauter Ruf: Herunter! Heftige Be- 10 526 Rihlr, 13 Sgr. 3 Pf b) an Bi üsse aus anderen Fonds utter no< immer sehr gedrü>t, Preise wie legt gemeldet. Frauffurt, Fr fle>te si damit; der größte Theil der Domainen blieb | protestirt tedner verläßt die Tribüne mit den Worten: ZG Zu ), gr. 3 P}, b. 6243 Rthlr. 14 Sgr Zink 45% a $& Rthlr. be rt, Frankfurt a, M. Ankunst des Großherzogs von Bad Ihr seid die Söhne dersel f rinen -blieb unverkauft. | protestire gegen eine solhe Proclamation! Der V c) für veräußertes altes Material 6325 Rtbl s Markt - Berí : N 2 AUGI de 3 Ausl 39gs von Baden, | F L ne derselben Markaner, die im November 1813 | daß Herr Wolff, wel j ! Der Borsivende bedauert, Summa 200,146 Rthlr. 18 Sgr. 4 Pf N 9 Sgr. 4 Pf., in - Berichte. ah der Börse. Weizen ohne Handel, für greifswalder Wei- Oesterreich usl and. N en anrü>enden Preußen ihre ganze männliche Jugend H , welcher erst eingetreten, so schr die Ordnung des ( G . +, welche als Bestand in di d / zen 90pfd. wurde 55 Rthlr dert. R i h, Preßburg, Die Kaiserliche Armee ergreift die Offensive, | shi>ten; Jed ihnen ei vei ugend entgegen- | Hauses verlest. Noch nie hat ein Mitglied di folgende Rechnung übergehen we nd in die Stettin, 25. Mai. (Ostsee-Ztg.) W L . gefordert. Roggen in loco 82 /83pf\d. Vermischtes nsive, ; er von ihnen einen Kreis von Kreide v ¡— | daß er die O ) glied dieses Hauses erklärt | 1 : z 49 i tsee-Ztg,) - _| 25 Rthlr. Br., 86pfd. 26 Rthlr. B li 25! Y : j nem Hut, um dadurch i / orn an sei= | daß er die Ordnung absichtlich verleßt habe. Er drückt di : Die Pensionskasse hatte am Schlusse des Bi Das Geschäft unseres Playes schien im Alt LMEB Er O! 5 Rth 21, p hlr. Br., Juni /Juli 254 Rthlrx. Br. Frankrei. National-Versammlung. Kredit für die Luxembour,z M adur< in „Schwarz und Weiß“ anzudeuten, daß | nung aus, daß solch ei ll E, r drüt die Hoff- Bestand von 9115 Rthlr. 23 Sgr. 6 Pf., a S 1847 einen | Schlesien her den Impuls zu einer T hätigteit c f Woche von | für 82pfd., 25 Rthlr. wohl zu machen, Juli / August 82pfd. 26 Bibliothek, Dru> der Kammer-Verhandlungen, oes una die auch sie Preußen und stolz darauf seien. Jeder bot sich zum Füh- | verweist did Ba Ja nicht wieder vorkommen werde, und : h di 7 L) | F « 0 b g E u S / E n, V E z , Y F tenmale sich ruhi hinzu 4840 Rthlr. 16 Sgr. 9 Pf. Summa 13956 Rib 1 kamen | welche ihm nah anderen Seiten hi igkeit erhalten zu haben, | Rthlr. Br. 84pfd. 26 Rthlr. bez., 86pfd. 26; Rthlr. bez. u. Br., Amnestiefrage. Dankootum an Armee und Nationalgarde, Siius 1 arn Alle stritten si< um dies Ehrenreht, und selbs der Abgeord n N / ruhig zu verhalten. : : gr. 9 Pf. 3,956 Rthlr. 10 S j ren Seiten hin no< immer vefsagt ist, indeß | Sept, /Okt, 82pfd. 27 Rthlr, b 971 der Session, Paris; Be <luß | Dürftigste glaubte nic » ¡14000 _FeLvlt Fer , Abgeordn. Hagen aus Heidelberg erklärt si 3 Pf. Die Ausgabe betrug 12,663 Rthlr. 10 Sgr, 3 gr. | haben si< die Hoffnungen, welche man in Bresl , A psd. hlr. bez. , 27% Rthlr. Br. Gerste l Paris; Die neue gescpgebende Ve.sammlung, Sup- 93 e ni fe genug gethan zu haben, wenn er nicht noritäts-Erachten. Man ks L < gegen das Mis- bin Bestand ult. 1848 1292 Rihlr. 17 Sgr. 3 Ps. D Ÿf., mit: | stand der Dinge in Oesterreich begründet hatte, bi auf den Zu- | 75,/76pfd. pommer. 234 Rthlr. gef, 22% Rihlr. geboten. Hafer Gt fmenlar-Arifel zut NheinGNan enne, n Fes, wenigstens cinen Preußen seinen redlichen Eltern zur Bewirtl ver Freiheit höhe Me N L En R Mie Se i 1292 Rihlr. 17 Sgr. 3 Pf. 2 A n tte, bisber nicht be-i | circa 52pfd. 154 Rthlr. b 7D. 17 roßbritanien und JFrland. Parlaments-Ve E brächte. Dies, Mark Cr O ewirtyung ‘iheit höher stehe als die der Nation. Abgeord x Vermögen besteht: 1) in Activis 13 000 Rthl hi as Kapital= | währt, und der Rücschlag hat sh i S 9 , ) zt v ap E r. bez., 57pfd. 17- Rthlr. gef. Vert S / rhandlung. London, ; , Markaner, habe i gesehen, i erlebt, und J aus Göttin geordn. Zachariä t : D, +2 s Sn ten Tagen auch hier Rüböl loco und Mai 134 Rthl ertagung des Parlaments. Vermischtes, seid Preußen. Und j L O , und Ihr igen spriht für den Uebergang auf Tagesord stande 1292 Rihlr. 17 Sgr. 3 Pf., 3) Ei r. 2) Vaarem Be- | bereits fühlbar gemacht. Ren 6D s nd Mai 135 Rthlr. Br., pro Sept. / Okt. 12 Italien. Turin, E óni j á nun, Wehrleute, denkt an die Nummer Eures | Bogt erklärt, er hab gesordnung. Abg. 1 Sgr. 6 Pf. Summa s 19 6d Sub, 18. Sor 9p 668 Rthlr. Das Wetter is in viesce fabde Head (udtiai ‘gder E E A i i ; Pia r Slbiua ie M D e A Tihtiatit Ls: daß kein Regiment im Heer , hinsichts seiner stallhellen Strom Î E Ns Mae, zins: MRorae, E Be um den kry= i E E Ae E, 0 und G A M gute Fortschritte Hh HEMEIER, Rthlr nl Faß bent 95% Rthlr.: inkl. Faß, pro Mai/ Juni P herzogs von Toscana, Das ueue toscanische Ministerium E au Shr n e E Mente als das, in dem P zu vertheidigen vor dem A e e . i etraide. Jn Weizen ist sehr wen umaega 5 : t + L Bi i e \ 4 / as forterbt in der Grafschaft von mußten trachte. (Laut L ihn zu be= Magdeburg - Halberstädter Eisenbahn. hoffen auf eine albige Aufgébiung der Bokäde und auf Mae |* ivelior ‘Hand ohne Fas 23 %, mit Fässern 254 % Dr, pr Iu/ | late besen- ny Baupels Nachrichten. L E nahm der Söhne edelstes Schwer! E L \. etriebs=Einnahmen. J , wel<e den Wer réi an Bord vielleicht etwas steiger Juli 931 % B 4 /0, É Sah 0 1, Pr. Zuni, . leit & E , : erwirftt. r wurdet ver= ovenhorst spricht für seinen Verb z He g. Ora-= 4) Vom 41... Januar bis ult fönntenz die Aussichten auf Beides sind indeß imme gern | - % Br., pr. Juli / Aug. 22{—225 % bez., 224 % Br. et, Euer Herz war uicht ‘dabci, Euer Herz blieb : n Ber esserungs-Antrag*), welcher dahi : a8 6 : G ! r no - | 23% G,, pr. Y S ' “nta - Daf: a z blieb Eurer Pflicht, | geht, aus dem Au L hin Z September 1848... 187,809 Rthlr. 4 Sgr. 6 Pf. e als daß man s zur Bewilligung der L ihrs o Uet Vie S R IbeAE E Riblr S j : Mas as ioutirl Faß vem so sei, darf i< Euren Hand lag ias Allarielne Be O wegzulassen, welche auf Äen 22023 Riblr. 2 Sgr 5 Pf e L versehen locte C N L 60 A ig hohen Forderun- Newcastler calcionirte Soda vent 5% a 5945 Rthlr unverst | E Mbit T e Be anerkannt haben “und fle zu er- gen 409,040 H. . 9 Pf. c hte, nd nur 5 ispel gelb. - u>ermärker | 4% a 4% Rthlr. b O E “r . E ® ; : uchen, mit allen ihnen zu Gebot ben, und sie zu er= im Jahre 1847. 90pfd. {wer zu 56 Rthlr. und 30 Wis L E « a 4% Rthlr. bez. : ; . Bur j . zu Gebote stehenden Mitteln die V ; + Und « pel 87pfd. märk. zu 53 Köl L sni 1 : . undes-Angel zu unterstüßen. So 4 erfassung “F ias macin 18 2a « 25 « « | O ec E C E | SRGLR H BRRE Inne. met v6 Amtlicher Theil. | lin V, Be M (att 01 zte | Aue fte tita dl ie 1 Bier mat fan D Et E meme uflust nicht eben befestigt und die Of- Malaga-Baumöl 4175 Rth j A ipung der deutschen N 1 R e | Redner haben gesprochen, die Debatte ift dal ; N im Jahre 1847. ferten um etwa 1 Rtbhlr. ; A O S | ‘alaga-Baumól 174 Rthlr. verst,, 16 Rthlr. unverst. gefordert. A t deutshen National-Versammlung. Tages= j / atte ist daher geschlossen. B 4) n Monat Dezember 1848 21,04: 9 90pfd. pommerschen Bel U L g rniedrigt; für s{önen Rigaer Leinsaamen 65 Rthlr. gefordert. si. gef Königliche General - Lotterie - Direction. ordnung: Ergänzungs -Wahlen in den a fins. in Borsipende den Verichterstattern das Wort V h stellt Sf | gegen 20,490 Rthlr As Sgr 7E, 21,044» 22». T » h6chste Gebot Li auf 57 Rthl. gehalten wurde, N Vaarheringe 55 a 5% Äthlr verst, gefordert Bei der heute fortgeseßten Ziehung der 4Aten Klasse 99ster Pana s in den Ausschuß für Geschäftsordnung Fort Gee E i einem Antrage auf namentliche Viana, | ; S O . N . : 4 45 ; 7 7 \ óniali 2 ; , ebung der Berathung über den Beri A E ehórige Unterstüßung findet ' im Jahre 1847. Roggen hat bedeutend flukliuirt, Loco-Waare 86pfd., zul j raun amerik. Harz 1% Rthlr, verst. bez. Königlicher Klassen - Lotterie fielen 5 Gewinne zu 2000 Rthlr. auf | führung der V g über den Bericht des Ausschusses für Durch- Abgeordn. Wel>er, Beri j S E 264 Rthlr. be i L _ pfd., zuleßt mit | L Nr. 5169. 7642. 23,598. 26,818 und 84,329 na< B Fa g der Verfassung über den Antrag des Abgeordn. Umbschei= | das E , er, Berichterstatter der Minorität, \pricht Summa 251,679 Rihir. 21 Sgr. L Z . bez. , ist heute zu 26% Rihlr. zu haben, Juni/Jul l / i f: / armen bei | den, einen Aufruf an das deuts hei as Erachten derselben, welches l : ; tat, \pricht für I « - 21 Sgr. 11 Pf. | 82pfd., früher von 26 bis 26: O uli A Holzschuher, Danzig bei Royoll, Königsberg i. P. bei Samt T Tan n das deutsche Volk betreffend. Sieg d , welches lautet: „Grundbedingung für d i C i Stralsund bei Claussen und auf ein nicht abgese! c De Die Sipung wird um 115 Uhr erö i ieg der Ehre, der Einheit und Freiheit d A ta E E E E E E E , 1 abgesebtes Loosz 28 | bank: Ni ; Uhr eröffnet. Auf der Minister= | Treue gegen die Rei heit des Vaterlandes is die E E E E REL E Si s Gewinne zu 1000 Rthlr. auf Nr. 2707. 2786. 3246. 4383 9761 : Niemand. Nach dcr Verlesung des Protokolls zei N gegen die Reichsverfassung, somit das Unterl i i io 1hri : : O e D O n G Se, S E NE L l d Di : , zeigt der Vor= geben aller M î ; nter assen und Au = Gckannimachungen. | S EEET n E E v E E E 2 L e 2, S0 0% B Bl Bares ei Wb, o mrt: | Ka a M a, a tat Brit (tee [38] Su bla ind Pte D be I Tone U Ler ebexèg Wldu wad ittetum einen recht zahlreichen Besuch für diese Saison, | der Versammlung beiwohnen wollen Un ‘Actien Müte- 66 A482 T7L3ST. 72054 7645. . 46,746. 98,214. 60,891. | Abgeordn. Schubert aus bi ; usgetreten sind die | Ehre, somit die entschiedene Zurü>wei riand jelbst und seine y M | . j nntscha - j i / - A82. 71,357. 75,051. 1. 77,374. 79,215. 81,835, | S ürzburg, Podewils, Schaus, Bachmaier, | Fremden i j urü>weisung jeder Einmischung d / | ; Land- und Stadtgericht Crossen bigern werden außerdem dic hiesigen Herren Justiz- AURATI) e VRR Af O L stens am 11, Juni entweder in dem Büreau Ée Gie 81,882 und 82,679 in Berlin bei H I, 835, | Schubert aus Sachsen. Eingetreten ist d hróder ‘emden in die inneren vaterländischen Zwist n E s | Die Erbpachts-Gerechtigfkeit an dem bierselbst vor d Kommissarien Bo> und Landgerichts - Rath S. 3 í Der Magistrat, sellschaft zu Breslau (in dem Direktorial-Gebä | „004 UNnD 54,0/) M Berlin bei Alevin, bei Burg und 2mal | für den Abgeordn ard getreten ist der Abgeordn. Schröder | mishung von Osten oder von W iste, komme solche Ein= E B Ébeiniliore Velexentn, belt, Budde Abit dem | als geeignete Mandatarien rempe Oberschl ireftorial-Gebäude der bei Seeger, nah Cöln bei Reimbold, Danzig bei Roßoll, Ehren- A Ui, My QUE Lobenstein. mann> Ba> von Westen, Wel>er. Kierulff. Lieb= E ; / gehöri- t genannt. [135 b] lesishen Gesellschaft) oder bis zum 12, Juni in breitstein bei Gol i , ren Der Dreißiger-Ausschuß läßt d d « Backhaus. Zachariä von Gött 7 C E E : gen und im Hypothekenbuche der Stadt C Memel, den 5, März 1849, : 4 ; dem Büreau der Gesell ieotati stein bei Goldschmidt, Halberstadt bei Sußmann, Iserlohn bei | S t Veridit ? ur den Abgeordn. Tafel aus | welches die Freiheit wi ingen. Eert.“ Ein Volk “, ; HUl. Blatt 7 serjeidneten Shübenplabe e Königl, Land- und Stadtgericht. Berlin-Stettiner Eisenbahn. | pisnDrt trol Direction" genügende Weise die m | Merseburg bei Kieselbas E (4 Sane, | énlesenen Anlage dir Mbgcorits G und Adol qur Tae siegen. - Dem Abgeordn, Sive enmleint ver Aae U ! ebäuden ne ubehör, abgeschäyt S R S Mit B E ? ritten Orte erfolgte Niederlegung nachweisen, zuglei ( / rowo bei Wehlau, Posen bei Biele= esord ub L t . und Fallati zur Ta=- | den Einmarsch der R / j edner, daß er nie | aus 5652 Thlr, 20 Sgr. 9 Pf, soll E L Gir ezug auf die Einladung bes: -|. abet: eine-pon: ibuan auRtécsérichtnas,. ia:N ge feld, Stargard bei Hammerfeld,“ Stettin bei Wilsnach, Wei g nung überzugehen. Abgeordn. Umbsc<heiden berichtet. i Allein wi er Russen gutgeheißen habe und gutheißen j am 1. September d. J, Vorm. 411 1 ) Die dies ekanntmachung. i Verwaltungs-Rathes unserer Gesellschaft | Actieu enthaltendes Verzei v4 ummer bei Domviel nb uf 10 mi , snach, eißenfels | Namen des Dreißiger-Ausschusses, daß derselbe i erichtet 1m ein wie er den Ruin derjenigen Staaten, wel N werde. | C En A hate Be M T 220 M auf M A237. D167 O, Zu 100 LAOSE | fo arin d C R | 62 Ra End u Bete R Dechend, eri elle subhastirt werden. eginnt am Dienstag den 3 N , E de P SUTOIAN 0 mit dem Siegel der esellschaft und dem Vermerke der 12,177. 12,299. 12,735. 14,862 59 * O66 o OZA | j z 1 zu wirken, daß der Verfassungs= und d i ; E TEUULTE bgeordn. N { Die Taxe und der Hypothekenschein sind ü Bud Ft g den 3. Juli, und werden die gan dem gedachten Tage für die über | Stimmzahl versch üd ; RD= / 862. 15,208. 15,266. 20,055, | in Sachsen wieder ll gs- und Rechtszustand | sür den Entwurf der Majorität auwer> spricht Registratur einzusehen und die Kaufb n in unserer n S am Mittwoch den 4ten Mittags zur Verfügung | S S unsere Bahn nach hier zureisenden Ac- laßfarte, N une en, zurügegeben wird, um als Ein- 20,474. 23,578. 24,040. 25,751, 27,233, 28,788. 29,464. | verfassungsmäßi )eraese t werde, welcher daselbst dur< Erhebung | das Wort zu der B jorität. Abgeordn. Uhland erhält no< dért (6 Tecatro bélaani A iat gute ingungen tver- De stehen. tionaire von Berlin des Morgens um 5 Uhr 15 Min. Abwese d “hs l 30,140. 30,638. 34,801. 35,203. 39,079. 40,224 4353 i So gsmäßig nicht ewilligter Steuern, dur< die Verordnun Majorität os r Bemerkung, ( daß, obwohl exr den Entwurf der Alle unbekannten Neal - Prätend a ir können zum Besuch dieser Messe mit vollkom- ein Zug, expedirt werden wird, der hier um 9 Uhr 7 Mi- | telst \ li önnen sc< na $, 28 des Statuts mi” 44,194. 47,205. 47,274. 47,432. 47,895 ‘59 993. 53 821 54/205. om 7. und 8. Mai l. J,, und dur< die vom 19, Mai, nah w L icht ci, erfaßt, er si< do< im Ausschusse, dessen Mitglied boten, sich bei Vermeidung d ndenten werden aufge- | mener Beruhigung über die Fortdauer des Zustandes { nuten Vormittags eintrifft. schriftlicher Vollmacht dur< einen aus der Zahl 58.717. 59/944. cl G24 E P DAADO, 953,821, 94,205. <her die wegen der Ereignisse vom 3. bis 9. Es , vel- nicht sci, für den Zusazantrag erklärt habe. (Brav ged er M E eidung der Präklusion spätestens im sere Se LaE Geseglichfeit einladen, dessen sich un- | y Gia Pa S ati u e aus mit bem gewöhn L O e, gelie E dae e 70,807. 70,927. 74,866. e E 50078 L E E abgeurtheilt werden Via anbei vird G O s geschritten. “Der erste zur B , den 15, Januar 1849. rankfurt a, d. c ; « Vratso für di U die Vollmacht zu i i i i- erlin bei Alevin, 4ma bei "vei i : G1 2 i L e Antrag ist der auf Ueb L | S E A es A L E R B E fn 2 B Dot doe lian f | unkd Sie, 08, eian dl fe Sire, n, f | Mgen de Msn ase Peti P erbat ste, Ér wird mit 125 gegen, 9. Silmmen abgelehnt d B : ; M j / Eri r ian Bredlau und Krakau, den ‘24. Mai 1 Böhm, Danzig bei Ropoll, Düsseldorf 2mal bei Spab Elborfelv R Satt ittheilung eingelaufen ist, des Jnhalts: ordneten Byavent einen ea Gegenentwurf des Abge= Nachdem iva vas ‘Viiiiaen vis ‘viesi Kauf 1 L X ek d nntmachung Witte, Kutscher. Rhades, as Direktorium der Krakan-Oberschlesischen Eisenbahn, E 2mal- bei Sußmann, Halle bei Lehmann, - deutschen Reiche it dex ebli Beruf A Sicherheit im ganzen | mit 98 gegen 45 Se Md So Er wird manus a es hiesigen Kauf- er diesjährige Frühjahrs- [de , aide rbogk bei Apponius, Königsb . be ; ; / Deruf und die Pfli i- } N . Der Majoritäts - weihen amd dat Vie? vor vem Mihlcnthuee elchege | neden, Die Lage Pte Put ehnis | Krakau- Oberschlesische | "V ¿fentliche Versteig Elehurgt, Landoberg al bel Voresardt, Magdeburg bei Büchting | des Relcho-Manseriums die Ausführung des „Pflicht der provi- | in Verbindung mit dem von der Minorität beantragten Zusaße ampfschneidemühlen - ; ite Ô agerung der Wolle i 5 E ite : : und 2mal bei Roch, Minden b i i 2 : usfuhrung des ge 2 ; : 850 und dir 832, so wie das zu Amis-Vite aub Nr bis m (Marfie un dex angränzenden Straßen. I O Eisenbahn die ee Versteigerung Posen bei Bielefeld, N S Sagan be Diesaihal Stettlt [ ini Widerspruthe Fehr, weshalb; ba wegen A (14-05 Sebord serin es Allans sien Fntiueis B, AMU ene Schneidemühlen - Etablissement gehö Geschäfts wi en zur Förderung des f nirt Nick l ; ei Rolin, Tilsit bei Löwenberg und äuf 15 nicht ab e ; , weShalb demselben keine Folge b Für diese B je Rei ren, der Konkurs eröffnet word ent gehö- eschäfts wird E getragen twerden. s gn Die Herren Actionaire raf nirler uicte speise A8 Gewi 9 g Lo mr a geseßte Loose werden kann. Q „BGEMN halt n estrebungen, die Reichê-Versammlung uner! 6 Términ zur Anbringitng sin s haben wir einen Anweisungen zu Lagerstellen im Freien, - so wi k laden wir zu der dies- betreffend. 367 winne zu .A:0 Rthlr. auf Nr. 2888. 4475. 4915. 5289, Frankfurt, 26. Mai 1819 i : Ee und die Verfassung lebeudig zu machen A rloschén zu ero Másse, so wie zur Erklärung ee die L an die | Lagerung auf dem Saale im Waagen -Gebä E U jährigen ordentlichen Auf dem Königlichen B . Dberfebl 0. 8060. 10,560. 11,630. 13,683. 14,150. 24,976. 27,274, | Grävell bi A e nißvollem Augenblicke die Mitwirkung der Natio S A S T 1 0 h haltung des | den bei der Rathsôwaa g ebäude, wer- | cm Königlichen Blaufarbenwerke zu erschlema 28,503. 29,784. 32,924. 34,256 / es T avell. etmold. Jochmus. Mer>. Wi „_| Wir fordern dringend d ion nochmals in Anspruch. | 4 Aúceeini étioäihlten Konki&s.+ Küriors es ge ausgegeben, G l-V bei Schneeberg soll ' 784. 32,924. 34,256. 37,388. 44,933. 45,145. 48,851. Ab f ; . ittgenstein.““ | serer V gend dazu auf, durch Ersaymänner und Neuwahl M und Konsuls Herrn Schiller und Koniradikt g t Posen, den 26. Mai 1849, i A B eneral-Der- den 25, Juni 1849, früh 10 Uhr 51,646. 52,477. 52,707. 55,172. 56,317, 57,941. 58,632. 58,796 geordn. Vogt verliest eine früher von ihm eingereicht rer Versammlung ohne Säumniß Ergänzung zu versha fie ) Justizraths Wolffgram, auf tief aa Der Magistrat. E L, \ eine Quantität raffinirter Nielspei hi 59/693. 60.203. 61.396. 61,694. 62,676. 65,258. 65,813. 66,299. terpellation in Beziehung auf eine Privat - gereihte In- | dem ganzen Volke wiederholt zu, an d E, Zor rufen fgram, ; E A peise in verschiedenen , 396. 61,694. 62,676. 65,258. 65,813. 66,299 S i rivat - Convention, welche zwi- | uns verkündeten Rei a er endgültig beschlossenen und den 7. Juli 1849, Vormittags 11 U \ E sammlung au 66,330. 67,040. 67,951. 68,207. 68,686. 69,143 i e | schen Preußen, Anhalt - Deßau und Anhalt - B / M s verkündeten Reichsverfassung treu festzuhalten und mit E Mem Bd o ie gien Die: | p V Bade Saison d eosnc, Us Rae} F d. 13. Juni Uf | garen, gege sofort zu lage Anzahlung | Ug 1042 S 76,146. 77,13, | wine, Der bgeondnete eft jevod Los er auf cine ntwort | } Beosgng anpsanni Pen, auf t ren Su tie Megieningen, elde E vel gerichts-Assessor Krüger, - S et, Uls Aerzte e . . . . . . / : erlin, d : ; j olchen Münisterium verzichte. i ( n, aus, zu deren u d Ee seßt. Sämmkilichev unbekannten und auch ben ibrem Vir ute Die uan bereits hier P im Bahnhof Nachmittags 3 ubr, eines Viertheils des Betrages der erstande- n, den 29, Mai ili O “Tafel aus Stuttgart rrclies E g Reg? : Abgeordn, dee r fortan n Mittel mit wiiser und M ger Hand zu edraite ohnorte nach unbekannten, insbesondere den Revers- Zur Bequem- 5 s E als zweiter Bade-Arzt. | selben werden tau, ergebenst ein. Jn der- | nen Quanten und unker den sonstigen, am Tage der t Adgevreis: S / Interpellation, welche dahin geht: Der Reichs Kri, hm eingereihte | jreu zur Seite u s as Volk und seine Vertreter auf, diesen Regierungen Slim wis Bs rain Wtdins mi de f: | 8 f her rafen Sette Hel ta 0 | SEat t edu B R Ee | "B R munen 1 ae an Tage H | q, Abgereist: Se. Grgllay der Wiege Geheime Nath | Le Mesutir der Uniersudunig üer Vie vor enlgin Voten eht | Siege t fiteo tete ige" De t Ba b Lte naht, in demselben entwed i i E eendet, theil s it zur Wahl des Di- | ver þ werden, i , ; . i x en -o ri n Friedens und d Jarsps L R zulässige, ilt Vollmacht und Infor- iet a ia San Für gu No Woh: Ta ieb die in legterer Beziehung Denis E „Die Herren Konkurrenten palen ct n Fersen herr L, Bend a R sächsische Staats - Minister Frei= O R Oen cfegen D Mi wfrttiniberiE began, lie ven Sb La din Das deutsche Volk gate a E | rien zu erscheinen, ihre An- | fast neu erbauten Stadt j L uh in der nahen | geseßten Bestim i ari] Testge- er dur< legitimirte Bevollmächtigte im Licitations- u st, na< Dresden. / 0A erpellant erklärt je= | landes e, der Einheit und Freiheit des Vater- sprüche anzttbringen und nachzuweisen oder zu gewärti- | d en Stadt ist zur Genüge gesorgt, und | wird üb mungen als unausführbar erweisen, so | Termine zu erscheinen do< \<ließli<, daß er si< dem Ausspruche des Abgeord j T nicht vergessen, Es wird in keine Maßregel willi r gen, daß fe mit ihren Forderungen ‘an di O E a unser so schönes fricdliches Thal glüklih von all über eine Abänderung des Statutes berathen und Blaufarbenwerk Ob: 418, Mai 1849, anschließe und unter den obwaltende f geordneten Vogt | Treue gegen die Reichs-Verfassung selbst wide! a A , F gen ‘an die Masse prä- - politischen Unruhen verschont geblieben is, so Faun Îrbére teselenen e s e Bild cl E Cane | i Könic l, Sia" Avninistration daselbst. : i ° Auen Verzicht leiste, nden Umständen gleichfalls auf eine js i n: die É L des deutschen f Mere, A Va ; : i , s s r raf von Holyendorf f. : e Versammlung erhebt hierauf einen dringl diese Einmisch remden in unsere vaterländischen Zwiste käme | des Abgeordneten Schorn u. A. zum Beschl ringlihen Antrag | mit Entschiedenheit zu! E L IDEN N L aon Deuliien eaen : | die zu i Ant uß, welcher dahin cht, enheit zurückgewiesen werden wird.“ Unterstüßt von Höfken, : zur_Unterstüßung einer namentlichen Abstimmung gehörige Zahl A Gc Biedermann, Deed>e, Roben Holl nebt ne ss