1849 / 195 p. 3 (Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1278 1279

! Portu dien nd dée Co issabon, 9 B Loe du Engl 2h ns{lagt, w bis 30 reinen Einká nachdem N e) Vor- | verwendei E E and fie Me E R v a Subsi- Die in seraun sollen. Die Maß ul 22% S aniode unter dem i Konstantinopel Bei a Cabr eyun r fre ver- e von ube des ( von Bestand der Miguellen qu fröfgen 1 rat At ¿Shuße des Großherrn eioblirte Bank Der afte Aussicht u kräftigen ng ‘dur<h Bemü u illionen Pi rte Bank m und Bal eres R S de Könin muß und hat deshalb Dies T j astern hat idre Dia 20 i üten, d ines Pferd in ieser Pa : eratione L i Fn P o< erregt \ rdes an d Folge ei r=- n D : Köni . Fr Psto ‘1 PseGbes au bor Hi ner V Meteo! onne igli i er noch sehr Ra g Etn T B e die 1846 eteorologisch e Beob ; j GogSreiag 20, 5 E E z öni avo nis. inb f D M a Pa : Thea, li. eine V ? Túürk g Karl A yen zum i of Ds <tungen: ul Ta î Thea . Im orstell Pfort ci. K lbert an Besu s 2 6 “at Nachmi gen. spiel i glioni. M. oder: Di Opernh ung. unge rischen Ges a Rot Do falk) 11 200 b Ee 2 Ur | 10 Uk | 1 Original - eustsp von N Die Blumenfee, Ballet in Abonn | Af 199 lese widersep A V esterreihs Juni Thaupunkt .… . . +1 Par. 334,76" Uhr: ach einmalige 70 piel in 1 9 Brrdits lane in 3 Bi emeitsa f T s H ten sich efohlen reihs und 9 (Llo N 11) P 334 ia hrt 4 Preise T ie: E O u : : , das türki ey Rußl y d.) Di W Stan tignn +8,0° R +143 R (50’’P tung. Er reise de , von C ierauf : E berfeind , von E E C {he G lands de E E O s-| 81 .| +3,3° 4+ 12,0° R. Quellwä ster R t ey harl. Bird Alles für Y st- . s n Ma ritten pCt. R, R, wärme an e: .+ Birch =- ür : biet zu eiu, A A teh, - ¡M p06 F S o R /Fluaewüeme E pad ties E Baier vaselb Trib < Pfeiffer, Anfene: i B ei l a g e z u D zug ... á eiter. t. M nwärme ' ¿ pt 7: ang u e un und w x g: E it *f MdennC0 ments - Vorstellung: Da n em M Kthlr. Inh m Preußi , P 0 Wüärm ag 0,011‘ au rstellu « Juli f S r.10S . L Wechs +12,3° L} ewechsel - Rh. ernfeld ung: D . Im gr. Amphi r. alt en Ams el- , R... 14,5“ von F Hie as V Schau , phit e E De z D . vniia 2252: Course. B erli +6,8° R. L 10,1 ° E von Pg lt Der Betsprehen spielhause heater L Wi eut\< die ü Ha Staa ts Hamburg N Tut 28! rliner B : F Gastrollen) fa ta cerwunshene Prin uspiel in 1 At, vor gBesecht Die Gerichts Orgänisätion d him:ii: D, sed nariigüen-pa -«in3e ig das 1 U Ai Ne I 250 F Ö r ollen.) A rsten Stück G vom N 13, Lustspiel i Ét, das ayern E j rganisatio er Gerichte i äufig ein en Kommun äufig auf rei S tr R A RHiE n 250 Fl. Kurz Brief. | Geld, SE V nfang hal Genovev ational - Ei el in 3 Abt G Sachsen. ürnber üstungen ntg für Böhm e in Mähr heren Rück! nder durchfren sih auf inen Lokal-J . ui Maa A 300 nx. 2 Mt. 1425 14 Om I b F Uhr a, 1m zwei heater an h., Sachsen, Dresde: Unruhen Großwardein, Mr 4 2A Detail und Schl bestehend sicht für d euzten und jegliche M ereien be Do Wien M N E 300 L Kurz t 34 Sta 8. J 7 D s iten Stü>k E der burg. Ruth Stu Verordnu in, ails über d e- geheiligte durch lan as Gesammt-Znt in bén f geltend O Wün nuerfst a larfies Steben anen rrrena anns “.. f 2 M Ît 1 mnn - Act E uli ¿dite ven, Baden aen dex ttgart, 9 as eit ho und ied ta Gewo nteresse du eltensten Mun den ale flan g D. 19 E 300 F 3 Mt. 1 9% Der Rei Le | K â S e ® L Delber arlsruh Freischaaren ammer-Ver O zu ve wwordene Ver bnheit und deng en von de ten, fassen zu bringend . Juli i R a M En 221M, ny R apital. | nba : : / Die F g. Nathri e, Verlänge handlun cation eim u rmitteln, al hältnisse mi isherige waren, als be hô- issendsten und en politis i E ite unaen) ane 150 FL |2 8 6 243 Op aen DaLN nach ers Zw L hn j f luht B ichten au ängerun gen. R u s-Mittel nd die vor s dcr gewö mit den n Besi eini bereits gigen Materi zwe>di schen Landesei B As Fl. Mt. 1 5 s it 34 pCt. atimmten R oleter Beka 5/20 a A urt a. M rentano's s Rastatt g des Kri avens nd die Bil , der E orhande gewöhnlich order einigerm stral- aterialíe ienlichste esgeinthei Fraukfurt t im 14 Thl ««- 100 Th 2 Mt. 865 B rug peSdge7 b ausge 2578 eti geblicher Br Bericht t Sto>a d. V riegszustand - | der bish ildungsst rwerböstand , t mehr od e Verkehrs ungen der aßeu | eigens Spezial- n fleißigst n Vorarbeit eilung wurd Pétaitsi a. M. südd Ta M Ir. | 2 Mt H Mai erl. Anh E ind v. eue Ée ¿® Ta en i d Trup r Brand i des Ge od>a h. E 6A a : richte eríge Ges ufe der B d, die Ve der mínde zu ; die T neuen agene abgeord und E Ú en eingeleit en außerde / Es. M 00 Thlr 8 Tag 77:10 do. H . Lit. A car. [S ges - Co Pri 7 Hes jg in Rastat nerals v äuberbanden. Fr Hei- | w allseitig <âfts-U evölkerun rmögens-1 r leichten errains- emeinde nete Kommi farten b nd geord et, alle hi m die um G Mattes ird 048 : age 99: do ambur A. B. |6 O, rioritä / en. K t. on Peud> anden. eibur aren, zu berüd> mfang un g, gege 8-Umständ Commu und n und B mmission enußt, b net, die v ierauf eins n- E t tien 100 F1 j 2 Mt 99% 4 . Stetti A „000,000 ts- Acti Schleswi assel 8 Konsta t es Fr ge Es sichtigen d der iseitige Ab e, der Ch ni- ges genauesten ewohne en gepflo , esondere L orhande <hlá- E O e a 100 . 2m E 9 995 do. Po n - Star ° 8,000, 4| 4 Si Len. K nen ig-H b Ecöffnun nz, Einrü Bade anfk- | sche wurden i und in d ünftige Wi - und Z aralter eschritten Detail - r einver gen, die ofal-Erh nen Kata- onds SRbl.| 2 t. 99: Magd tsd.-M ß. - 4 „006 | 4 82% ämmtlich f - apital. ; Mec Wehr J olstein g der Stáä nrüd>en d n. An- en Datéèn in dies 4 en mögli irfun ° uneigun eigenen 7 und sel Erhebu nommen ünsche ebungen d : , Pfandbrie 2 Wochen 1156 é ie .-Halbe agd... 824,000 00 712 B. Sl G lic A tec>lenb pflicht. . Schl tände-V er Rei meinden gesamm er Hinsicht di glichsten Ei géfkreis de g, | der L im Land elbe der ngen zur und nach und Anträ urch » E 18 Ta rstadt 4,000 41.4 { 6. Ot Aglion ü DOld urg- S Kiel eswig ersamml <s- | Behö gehört, elt, Lok t die ge inflang r Ge- andes - e nied Beurth Zusam den räge der Geld 9 Ko 103 Hall eipzige 6s l 4 „000 4 915 P 5 à 1 A d 2 enburg Schwe See . Verfü ung. orden , die Mei al-Erheb g nauesten zu brín e gen, auf Oberbehö ergesehten eilung menstellu sorgfálti Vpoa lea T6 Weial, S mmunal- P Ï G E E P Lao 47 58 B Berl.-Anh pCe ‘umere | N Ta 1 des Prinzen O een A gung wegen d holt, E Deatatén E und Anfic gepfl und zuverlä E Al welche hi örden und Comités und _reiflich ng der nitvtirfe Si Jda U | 5 [102% E H apiere und öln - Minden .- CaPRT E 4 7 |128 b 575 G. do. H alt. E ges - Cour zen Wasa, urg. Een, K er allgemei trauens erholte Be ten aus v Ansichten E die Ee statisti somit s leitende hel SeteRE Le UNIE 09 Sachkundi Prúfung ufe L pri 2 83 TISRNE 4 Bea N 977727 [48000000 | 3 A Ms M ¿rene l +2778 4A 4 erufung de ammer-Verh i- | gen, bas Gutach Lat Stehen er bisheri nsche der Ge- Einth auch als G rundsähe der v wt rige N ales ie Miliedern K. u.Nm.S B22 [0 Pouun. P Zt.| Bri N, O E 28 2 | 552 B. do. Po do. 11. Ser. 5'606.090 4 | Oesterreich A C Abieo ien Men <en Minific d tniß des La it Zuziehun Dienst - Kate Verwaltungs- Ms E L Tor war, unterzo en jenen tra Berl. an geit g 7 955 dg sdbr. 1 ef. | Geld. | 6 St sseld. - Elb o. 00e. rat aa 35 83% B. 4 do. tedi-Madd, 1 A deS 41 894 B. den Mini . Vene z u s [ a n, Anfkunss Gerichts-O erium A Ober-Ge ndes. und la von Lees ei gs- L Die li aufgestellt sich daran menen Gerich gen. tun- do. t-Obl. [5 d 771 Schle Nam. do. 2 94 937 E Steele - Vohwinkel ,051,200 4 |— | 475 bz. do. do. è S ARTAGO 41 947 ba. Däáänema istern Engla dig. Note n d. stt forderliche rganisation Junern TUONE abgef ngjähriger Erfabr des Ver. i daher Pn Aufre und stets E E euti Weztp L 34 04 |100" vie; Mes 5| 944 93% ederschl c La 1,400,000 R 2 do. S do. Litt. D. 3;1 200 | 4 j bot, N rk, Ko nds und F nwechsel de / E Meieinbarunt G n GIOA der ordert, und rfahrun er- | sweichlich erstüelun <thaltun gegenwärti olitische íg und s n . B, d . Märki 1,300 Â Hi i M tetti itt. D. „132,800 86 Tod achrich penha rankrei r provisori ,_Ss fol, rung Landes-A nöthi mit d g gepflo- nstige L en Noth g dersel g der Grá g zu halt n Landes- Grossh. Po a E 852 L 92 Ob o. Zwei isch. |10: 000 | 4 616 agdeb ner. 1,000 5/9 i B, j od des G icn über gen. Pr ichs, isorischen Regi sation v gen nun getroffen Admini gen Ueberei em Kaiserli chend age und falle, ‘in elten unt ränzen d en gesucht : r een do. 4 E Zis -Anth.-Sch|— E ta Ven SMOINDARA POOLeNe 2 | 36 ü MagdebLeipziger O 5 8 G enerals R den Krieg oes G egierung mi wonach on Oester die dem V strations-Ei einstimmun Va rábeU e Zerstüel Arrondirun welchem L mehrere Be. ‘dermalige : a O A 1 Friedrick 91 us 1 Bad 1,500,000 3L4|— | 76 B, Ct MAUEESr Gd t 4 D 925 bs. ye, ur den D ese, betr it | Erri für die N unter ortrag üb ntheilung N e CRUETES ung die Zu g oder sei ie Größe d ezirfe nur n Do- dbr. 35 815 And riched'or. A E t. B. 2,253;100 4 |— |3 bz. u. G Rhein inden N? De 4 104 8 h 0102/5480 ru> zu v effend das V rihtung v ronländ der-Euns er die L le er- und utenden Schwien macht weisung a ine hon i es Dominiu in dem A 90 Mi Ge and eh —| 1334| 13! R: 2,400,000 321165 2 B. Fat og 3'6 ,000 | 41 L Ausw erbreiten. er- gerihteñ si on 70 Bezi er Oesterrei entspre gerihtli<he O lu aus ande wierigkeite e, weil 2 einen u n der R ite seine Zoufo: \—| 124 16 Krakau reiburg. 1,200. 32 | 65 100 B. Jo: L Priorität 1 74,500 43] 89 be ärtige Dex | richte üb nd 12 e zirksgericht < ob der E enden Besti rgani= ng der G ren Gründ n begegnet durch ei nd denselb ihfeit be- P L 21 Ber - Obersch ... 17 .000 4 100 B ¿F 0. St oritat-. 217,000 43 935 . Vörse re vi er Ver rster K en beschl nns u stimmun vorrufen rundbüch en allei „verden f nen solch en Bezirk Huss: Ham Ausländi A St g. - Märk D „700,000 s : Düsseldo ari Dios. 2'487/250 gi 6, . u. r ihnen i ehen asse zuglei ossen ist nd Salzb gen, 2 müßte, er, Waise in nicht hi fonnte, wel en Vorgang ij e- do. beiH b. Cert. | 5 ische F B argard -Po ALIRSP E A 1,800,000 4] e Nieders rf Elberfeld. 1/250:000 4 Lins Ui und 6 dri n dieser Hi r ihren Be v Bezirks . Von diesen Bes die den ) Unbedin t i n- und De inlänglich elche eine L türli en do. A 5 Ls Aa “onds. Brieg - Neis. E 4,000,000 4 |— |60 do chl. NaREIZOH! 1:000;000 4 N ¡la s umfange itter Klasse, nsicht zuge zirk und ii - Kollegial - ezirks= r auf Es Einhaltun positen E au Zerie do. Stiel 1 ‘Anl.| 4 E Poln ag L Witte 5,000,000 4 B 528 $bs, ú:B a5 H ads 4/175 000 4 A mtli minde s und des je U vas ip r jenen meh - Strafge- gebra eíne if der Kataster Ei der Gränze n unvgermeidli erthei- E LI s e Cet d O 34 | 754 ba 52 be. V9: Be 3/500000 | 6 8828 y EL- . Landes Besehun Bevölkerung zufolge R UEr rerer ande- | 99! cht worden wäre, dieser ntheilung d n der einzel E do. E 5. A. 4 6 âa, tis 500 F. 4 —_— |N : Quitt 4,500,000 4 |— 94 bsz. s äs Zweigbäkn 2,300, 5 s B s h : l ihne gerichte Se des Geri ng des B er Größe ite, 52 zwei e sirung zur u äre, vie S Gränzen as ganze Eu Steuer - Géarei Stern F R B ET H T: | Abel { |— [508 be Ove tettin 1. 252,000 | 43 1 E ¿Oesterrei Deutschland etl. au L orwasenen Wir zu fing, S S tes Gäste, E EEE grobe Verwirrung beruht und do.d o. Cert. LA- B 712 Holl taats-Pr.Anl H ed l n - Mastricht i Cosel u - Obersch. 371 000 | 5 7A n. Rind mt eih. Wi n als Stra ollegial = ungskreis alzbur en noth e oder esonderen V andes im die Dichti e zu dien auch der poli in dasselbe o.L.B. S : A lata S. - chl. . : t ; ie . sti fgerichte ü und se, als g und S wendig i mehr erfehrs- Verhältni tigkeit en hat olitischen Aeciai ls De 0p Nk j dr 85 S 25% ome s Ÿ 2,750,000 Steele derborg î Sévidao 4 80 6. aiser betrifft getheilter V n, 14. Juli immter B <te über Handelsgeri Appell - teyer g ist. } der A weni , Terrai ältnisse zu der Bevölke! Or- etge dl Mina L ctien A B do L E 774 A4 Enn nisirung d cs Mini n von d glei r ihre ihte a n für r einen gr urgeri re eine und gie n Communi onstige er bevölf zelner Ge- Course Der Um 2 E E Fried h reslau - F . II. Ser 325,000 5 e von llergnádi s und S gder Geri inisters d er Wi ih die B n oder all ngeordn einen klei größer hte, 4 zuverlässi Amtsthäti unicatio n Lokalverhä erten, a e ausübte satz an h ae E S r. Wilh.-Ner Berg. - reiburg : 375.000 5l9 _— f m 14, Ju igster Her Salzburg. D rihtein de der Justi ener vollständi erg=Geri allenfalls et. Juwi eineren U en, dann Bezi 2 Möglichst ge Grundla ätigkeit der E di rhältnisse , auf die * cutiger Bs 1537 | do P erdb. | 8 E 400" 5 16. Gas in n d. J. r! Jn Fol erselbe la n Kronländ z an den und B ger Verei ichtsbarkeit für einen a iefern di mkreis be- legial sgerichts-Sp Berücksichtinz gewähren isherigen N L auf die en örse war rior... 000,000 | 4 eo. C00 000 4 805 lig. ustiz-Minist en neen Wi G der mit Utet in seine ern Oester- sämmtl ergwesen nbarung l auszuübe (égébehnt ese Landes e tige gerihts-Be prengel bein ung ver S fonnte. erichte, in p ha 0s sehr sch T TONA - Ausl. Stamn 000 | 5 + R O L N schen M Ne "toe Walen bur iche in de nachträglich i vem Min Vent weebdi Bezirk ge- | ten il A fen nab, nur iufoïe O e fern ley Br Auswá : wach, dah | / 925 9 a 4 bz tamm-4 965 B, em Herzogt erichte abge i seinen andern üb er künsfti Entschließu «1 La g zu bestell 1 _Kronlà in Ant inisterium erden, wird zue hre begründ und das ei ofern Abwei slos buribs welche in B Friedrich eslau, 1 ártige er auch di Schlus ¿u 9s Ludw.-Be Uls ¿als richtigen d hume Sal dem K alierunt erreicht d gen Gerich ng andesgeri ende Geri ndern O rag geb für La nach | di Zum Si ete Recht igene Ein ihungen geführt wur ezug der sd’or 11 6. J ich die offizi s-Cours : Ki «-Bexb S8 Es auszuschi usfassu alzbur ronlande erthänigsten A1 treu isver- | die iht na erihte wi esterrei rat w ndeskult die auch ive der fertigun verständni erlitt, als de, bei K 2 95 or 1135 B uli. Hollä rsen. Zielle Añzei e von Côl1 A el - Alton ach 24 FI 22/25 zuschi>en ng und zur allerhöd Oesterrei gsten Antra gehorsamste dhere Jn < dem i wird das < ob der verden. U ur | den V hon der verschieden g erhielt niß der bethei selbe durch ‘ol- cheine Q Oe ü Le u. Kai ZOIRO vom G n-Minden 83 Amsterd.-Ro ae 4 R An 28 poli „Das Kron ürdigung d Min Sancki ob bivCuns: Orga- In de stanz sein hm zugewiess in Linz z Enns und S lng ter Queen A t Gerichte w eiligten t Posen Br. S sterr. Bankn or 1125 E Dukat Die Rent er erfolgte L S i gts pril, Fl. 2/050/000 | $ | po enen Ag! land Oester Miki ole uns und i ver Öerichte Wiener enen ges u errichte alz= | nen den Schad erihtsbark regulirten M urden du e » ; 7 . , A id folgende ! erlaubt in | Justi richte i ner Zei eBliche nde Ob biher ei en erlei eit ein agistr r<gehend Schlesisc Pfandbriefe Lprez 06 oten 86L i d. Polnische 963 Gld zurüd E schien anf n Ratificatio ger Thlr 6,500,000 Sils c d mit lang 4 Krei 06 bec E e Bemerk sich zur ustiz-Mini in dem eitun ; n Wirkun er- Beoödlke r ein Patri íden würd en unbereh aten betheil s nur Stä = "4 G E . L 9 9 $ 1 î die do e do. Z2 á4proz. 98 Prämiensch 6 bez. A Papie Verkäu s fanden angs sich n des Waff von Pr 4,300,000 ei 99 B. k von 704 Flädenraume v den M umfaßt ungen vor- Cas vers eanfagns wird ferne gsfreise organe rung und trimonialgeriht 6 oder S ibrén sind und be , . 3¿proz. 87 Gt 92L Gld, eine a 50 taats\h n fe statt. Ei wenig G zu behau enstills eussisch Ä B is mit ein 972 Einw e von 210 hl-, Haus nach seiner bi Entschli rgnädigst öffentlicht Böhme r der di Es t besten ren Verkeh besteht e Ortscha en Wohlsta urs i roz, 92% bez, do, Gene e O uld- n Eisenbabn Actien, pten, d ———— 35 B LORat t Man 28I Ine Sri 00 Jener Ii Caisllenuag 9 aerclen ta BOR S E bietu S2 fonnt hren Verkehtöverhälini se Qin gers nd zer- Gld Poln. Pfandb . +1 do. Litt ¿Proz 8 r. 95 G Lo ahn-A e, doch is oh gi s mit Ds nk-A i á Mét ng v0 von beiláä z das K rat-Meil , Lraun- erigen ridht8ve om 14 1 Sn er laut fende nisirun ietungen en dab tnissen che sonst ählt, in : . B . 85 be ld. | 34 ndon ctien 1 einige ng sie Däne ntheil Mit A n 147,5 eiläufi ronland ilen und ei und J horsa rfassung in d Juni Ausfü et: Vortr g } bäud , theils ei unmögli sh zum Si nach i de- bez 0 Partial r. alte 4 . Apro ez. u. Gl 4 proz. 94 , 14. Juli natt. ge: ziemli allmäli mark kei en 92 b Theiles usnahme | 13 Seel g 1247 Q Salzburg einer B Znn- f ; mste Justi gin den ö i d. J hrung d ag des e und | zur ga öglich all Siye di ihrer La +, do, B - Loo proz. 925/ d. 95 bez, 1 d, C . Ard . Juli, 3 < bedeu g | einen O : Gebi des Tr e des H en. 77 Quadrat zvurg ein evölfe- aur Gerich stiz-Mini n österreichi genehmi er dur mung sol elbst zur nz unent ale oft v ieser Geri ge, 4 f. a 200 Fl. gd d., do V4 u. a. 3 zu 935 « e 3prg 4 on. piritu ichen Ei und in S , das sind die ü und J s und mi gen rkungen ganisiru V. Majestä ronländ undzüge erhöht igen Bedi äude u hme all eberla} vortheilh Act pCt. 71 Fl 1 Ir Gld . neue 4 . Ur 33 he Az. 34: p. C s loc Einflus ewi alzbu sich besi ie übri nnkreises t einer Das E ng in d ät sein ern un der künfti e vom pat E ingun inter sch er Adapti ung der aftesten A lau-S<h ien: Obe Gld . 13 Gld ., Do 2 proz. 92% Von ute früh 2+ Ler 981 und qa » o ohne F 1s auf di 4 gem Schn rg anm wei onders in igen Land und des Krone Königrei em Kronl en alleru terlegt de stigen den, d riotischen Sin begleit r annehm irungsfost vorhand ner- i weid bers<l c . Ruf} . a 900 F LAÂ 85, 83 emden (a eröffnet, ® MLLFs . 3. 93% » mi 173 le fstt nur ci ee und G eitesten a dem südli estheile nordwestli i Kai des öster eih Böhm i ände nterthäni r treuge- eb. ihnen inne be eten baren u en, theil enen Ge- u, Br niß-Freib esishe Li poln, S l. 744 . Chili Fonds , blieb t Faß, so 1 Rthl dábir G spa N au ttles idlichen T „Mehr ode lichen taiserreiches reichischen Kaisersta j öhmen mi gsten Ant der um ei E E N nsche und L O Vat Ute Prior urger 83% itt, A, u. Li N haß-Obli- Eisenba| i 96, 94 sind Ard. 184 en 934, 93 » Au ez. N wie p r. verk, u. B ungem R 1E L IRAFIAMIE ern, au stesgs e ea eile des Tra weniger einer Beoöólk im Mori Dam 4 Ua Gfolgmbes un Si Gerichtssi gehoffste Erfüllung n in Anträge a Sir aieifde | sische G ind.) 84 . 100; B - Br. Ni v, itt. B. 1 f 2 U hn-Actien 7 : 4, 18, 3 p. C, D » S g. /Sept . G. r. Juli /Au r. Uen eine Schwieri cn Entfer erung a einsamen ZppiDen F raunfreises raume vo erung vo esten gege es und cir ant im Ju en | den ersten t - Juteress sip sich bew üllung zu a Art b er Lürka inie 1% be Br, Neisse Ser, | erschle 00 Br hr, C unverä proz. 3s Stimmu M ept. /Oktt 17% ug., 17 e IeO rigfeitett für eine. POMEL Sangges clseumasscn, | bübini n 9026 n mehr als Preußen, id ian Qunaienton 1) 2 Mas e nothw erbenden heil w erücsichti gig f d. U Br. eisse-B er, IITI \.=Märk . Bres= 9 ons. 935 ‘ändert 9, 34% immu arkt du ktbr u. 17% - 17 Rthl heilung d ende und für ei und vi Fläche re>ten Thä en, | ) Kreise o Quadr als 4,400 en, iger Gränzwä ude der | angeln g, wo n endigen Ortscha ard, ind gt wer- h . Dr, riea 35 Gl 98 B Get e Aust 5, 935 Z ¿+ Bras, D n g. dur < . 175 R 4 Rthlr T, darbietet wohl ne zwe>má ielfachen nraume hälern öhmische und d atmeilen, w 000. S achsen nzwächte ndessen w , nur im oh alle @ und au aften bei dem die Z | Amsterd Griedr Wil 35 Gld r. Ost w. bez unveränd erdam , A ie Rati r<weg thlr. bez. 1 bez, en Bevölkerung arrondirte máßige, Terrain nährt Die-g Landesgube Verwaltun war i eelen und Ba r des | Cn urden di strengst rfahr s finanzi weitem j ahl j , L Z v M . bez. V , den ns -Hind und | d ie ge esguberni altungs in admini , auf ei yern, mi n, bald ie verschi gsten Bed ungen ei ziellen jene d j Hambu am 2 M Wechsel Nordb Krakau Rhein, | 1 Ard ert. Span. 14. Juli nshlag an ifizirung d r alle A u, G did ih und R R A Ob erwaltungs ünftigen infen | Ge Zuri egenwärti nium gethei bezirk d nistrativ einem Flä it | Und u auf der iedenen le ga A größ ücfsicht Fe i rg a M Ts 142. sel. . 392 t - Oberschl 9 w . und 3 n. wa I, Holl gemacht der Bb es Wa rtifel E se Lände ahe aus cli er-Oest eis gs- und G Rechts fi Gerich sdictions e Gerich heilt. er Hau t er Hinsich lächen- Ent msichtigste anderen Anträ zustellend eren No en für || do vista 1502 Gld, 5 Uu, 4 be “e aren Br proz. eini ren zu erhó . Fonds b ; örse y fenstillst in fl durch de r mehr ode schließend d erreich und erichts - Ein- beri htsbarkeit -Norm v tsverfassu ptstadt Pra t bis jept wurf bearb en Erwä Seite (elten und Rück en Gericht thwendig- ) London 2 M. 1492 Br, z. u, Br, Holl as, sehr ge iger Umsa höhten Prei ei mattem on dem A mit E des Prol Schatienseite nber (G Erzeugun Salzburg wi M in Jedem Mon 0s om 11. Febru Böhmens g unter dem | ? Die Anträge | L anat end gemach sichten, die ba überstieg z V! Berlin 1 Pfd. S 95 Gld 123; 5- Integr sucht, ß. Von d reisen leb Geschä Ma iniste änemark i entbeh letariats d e der meh gesegnet g der Ürpr widmet sich L Die all itsbezirk m K, K, L ruar 1781 verdankt i rien der J ráge des Comi gen und d t wurden ald auf der h Pfd. St. 3 M. 6, 16+ Lf en übri haft ft 3 rktpr r des rk is d L Lo Fabrik r entwi>el sind, u Due oi welGen andrecht gemeiner e besteh andrecht , zufol ihren U E omité's anah der der reifliGsten f do D 400: M. 6 i 4. Oe gr. Pie é, f ; gen fre gefragt ; 1 R u Land Be eise v Handel ur age nicht i at es auch arbeiter elten und nd, wenn. nit welch die bes zu Pra 1 Gericht enden Magi e und d ge welche rsprung Beratbu der E des Jn wurden er Or iflichsten Y "2 M. 992 Gld. + 25% Gld si. Met. 2xproz 124; À Îpro mden Fonds Rihlr. 8 Sgr, ao om Get s bekannt CABe Os MONET-gER Mle Um A vorgeschritt A ondere! das L N N ellen de gistrate ober 6 inie Mis a Se aingen brin 00D, arma S schließlich bei ganisations- | Wie . 994 Gld. t - 24proz. 308 9 Russe neue 59% s | Rthlr. 1 Sgr. 9 oggen ne en 16. J raide Nt und von ei stig gelegen r wenige, üb eitem größ enen Industrie, o Fie E Merkantl ate e, ersten Z er Grundgeri hien, d, i inisterien fi eprüft u nd genauer Enn bei den Kai [ n, 15 i L Bras 861 L l N Dieu] N C duo L R uli. i oditerung M 2 E URONIE S Sliele dex Naa Moide ibrer U istrie: { univ de v nil: und Wechselgericht en Atti Se theilte. (S A4 D E A e ai Ms aiserl. Minist Y S bie A Son . 86%, Me 03. Stie L Ard. ; Pf. ; Hafe 1 Rthlr hlr, 17 S srrieller , sind es Linz, S n Umfange n irgend ei ge ihrer ö e noch er welche di en im G echselgerich gerichte od n das K, K. endlich d nach sollen und endli es Landes nnern des V e- N 2 x i S _W k ¿ M , alzbur . einer er f örtliche Hi ie Ausü anzen t zu P er Justi „Ne Ne I as Ob n 210 ich im Ei in wi er- h Livorn 1134 ntag, t Y 287. P 82%, au Zu Was T1 Rthlr D Sgr Igr. 6 Pf B nteressen „- ittelpunkt g und S heblichen n 56 ervon ent übun 1090 rag und iziarate z; | 4 0 Bazi er-La Bezirk L: inverstä iederholte o 693 U 2 eru 51: 2 Rthl ser: W L Sgr . groß aud: all ndenen Un ' vereinige allgemein teyer hab ) Bes auf di fielen: g der Civil verschiede die K K: e C ndesgeri sgerichte ndniísse bei n Ee if M j. [/ Nhlx. 1 r. 18 Sür: Lit 3 Pf, aud Gerst E anderen N Let E en eine A L O Zante Reine IudA E E ten, sind Q, R und 13 “s ger Ums, proz. 935 bez B art 1 Rthl 1-Sgr. 3 gr. und (wéißer) ‘, auch 28 e 1 andstädit Ortschaft ittel zur A ildungs - An oder bes ärkere B i 1f die Mu chen Städt riminal-J1 te erster J anderer ih richte für i erster“ öhmen b Landesaeri und S E erline : Beri S hlr, 2 Sgr. Ps, a 2 Rthl 2 Rthl Sgr \chaftöbesit zurü, bei en treten ufnahme grö nstalten e B ungz hier nizipalstädte v istiz getheilt auv) AEHEE, nen in di ihren ei r Klasse estehen sgerichte Das Frankfurt flaue Sti Am heutig r Getraid ichte. gr., au 1ER 6 Pf. 3 t 1 Rt le 12 S r. 21 S f gentere esivern, theils denen die pour oder artiger richte und die b ade 1c as K. K zu sind f te von b war, Geschä und 2 dieser Hi genen Be e, zugleih B + Von f i ; , l : G T q das K K, böhmi rale! von Dal ges ia - Nntanzee Den! aud 1 s E die öst eschäft w a. M., 1 mmung. W igen Markt eh eriht « Rthlr. 10 Ha er 23 t 7 Sgr. 6 6 Pf.3 gr. 3 Pf. halten Ap lroblbabondi R LIAN ar Os in bie er Kollegie 4 B iminalgerich ische La s rechnen : ßerer, bal rere od Umfan r Klasse ; zugewiese nd für je s - Koll selben erreihis< ar heute 5, Juli ° Res nach Df die Prei om 18. J Das S S Sgr. ({l r, 9 Pf.3 Pf.3 g Roggen 1 serem Gew ° oBbnlih mur ü reren Géwerbeleuten besteht, E a fleiner 868 gerte M dreht, d mindercr B wendi M indere B und der "Bey nachde ner M V ales den Preise Wien Fonds hie Ganzen (In der Eff oggen loc ität 57 Preise wie f ul i, Centner H <od Str onnabend Va te Sovte Erbsen große erste In E au in Sie in größ besteht, ole aus Wirth- i De ominikalgeri edeu- | 2) 28 Die 13 esebung d U zufolge d gerichte; 178 Eisenbahu d aen, E D N A hett 1 oe A A u D —62 Rthl olgt: : E) 8 Mise en 14. Zuli, Rihlr, 15 büls nb t d die 2 Hanbelsverkehr S A E e durften R theil A andesgeric Gerihte mit Hül n. Gene e billige ahn=Acti as mehr ie sardin auf den b . Nur etât.) » Ju Juli 98 mmend 28 l. Bresla gr. 6 Pf . 25 S i, mit eber dem Junk Rechtspfle F ehr gesunde er Bedeutun : sich zu ent- und Ma edenen Nba ausged H) , 6) zu Git zu Rutteubs richte solle mit Hül res eine es | 7 osfcti N begehrt -.und kur esseren S allein nre U IPE A Le j gelber 55, 59, 6 16 big Ea A O ent en wird, luetnend L ain ftgerichten, den Wir ehntere, thei zu Brüx (din, D: zu M Res fsbeamte meh- O rirt w Ausna . {Dit hess. Loos tand d Au g. 7 Rthlr hlr. 6, 59, 63 . Juli re Sort 5 Rt Land ndrecht hmen berei ersteren mi n in dem : n- | au Juristicti n, den W genheiten d, eils beschrä Prag mi 1 10) , 7) zu Rei zu Ho en: 1) n noth= 1122 Let H SVER, ¿des hme der Ms daes Auna S 10 G Ea A . verl, 28 B Roggen 2 Sgr. Weizen e au< 19 lr, D E qu Salzbur reits l, f, G it nur sehr Herzogthum l, dém Dernide fie U A aedmutea: aa ränktere Wi migt it jenem Wir Eger, 11 eihenber henmauth, 5) Budweis, 27% E 14 roz. gegle sich fei württemb rigen F eigen- Gerste ept, /O tb 9 Rthl do, ) DT«, 27 G Gerste 9, 31 7 zen, weiß gr er ach den bis iserl. Pfle g für das erichte, wenigen, i e Salz- als ein wei ereiche di A ha ämtern und den soge irkungsfrei A en Grundzü irkungsk 1) zu Pil g, 8) zu Bz 5) zu eis, tall ine Verä - Obli onds i , groß r. 30%, 30; Br : 22, 231, 33 S er 58 { schwere sheriger ggerichte Herzog mlich das Kaiser legt zerspli ttater Betdeis a e aue, une mehreren vatnteitBiabta lppell- zügen der reise sen, 12 öhmi ónig= 22% B Dar 8 Glo. B 782 B eränderu gat., die und L ße loco 25 X, 304 u. 3 Hafer 19, L, 256 gr , 62, 6 walt Polizei-U 1 geseplichen L welch gihum S s Kaise n T R E erunterthäni dess ren ga en Stadt- | und S erkünftigen welcher ihr ) shmisch -L g . L Ah ant 5 U. / . DUzel- be ichen Besti e, neb alzbur rl. Stad lihe A e Or angefü rthänigst en detailli nz eigenthü t- inen y <wur J ftigen G 9 er ihne ; zu Pisek eippa dinien 9 Hessen 109i Va Baden Partí 78 G. m Dfer 1666 ad PRAI 264 Rthl 31 Rihlr Kleesaat f 205, 214 Sgr, " E Kreisen bie E Tus estimmun per iVteriden Thi 2 1 A OGLUREA gane waren er Len Is le She M B gerichte, als Civiltelloaîe ia den allet ¿A J G Partiallo Derliale Cono0je f artialloose 35 Bank L) Sex nach en r. 2 verk, 31 Br Spiritu still ohn 2 Sgr. P die w die políti ezirken , die politi gen, auch di terlichen Thä dem sa egründet L eit in der D denen i mannigfach ges liegt hilderun d neren Umk 2 als Strafg (s Civilkoll -4 erfassu erhöchst ) zu " p t . riritus 8 e Prei enige ische Admini besor ische und e Gericht âtigkeit A W A ban Kro cler, Ae uit em Mini reis besti gerichte ollegial- ng zugewi geneh= T4; BEM IOA 274 B, se a 40 1E Fl. 69: Fl. 271 Actien » L N 19—20 Rüböl 14 , 74 u eis-Veränd rechts zu n Ausn ministrati gen hatt » fameralistis sbarkeit ü Ve Interess| unsch oder a nlande rsciedenarti nur | l inisteri estimmt bezei e für V =- Und gewiesen i = y { L A S : 1 ï L ahmen ration ten, wäh alistische 9 über rfassun e, als j und erhebli nderen Bezi Böhm narti ihen V um bezeich erge 1 Hand n ist, al Br., 3 Bexb Fl. Loose 1 27 G thlr, 28 B G,, do. a Br, | - Rüböl [1 pfd. 204 8pfd. 19 Rthlr. Bei st 5 Rthlr 7% Rthl nderung. r age A eie M-M des Kaiserl so wie di rend in den ü E T Us g nach wei „Jeden R eblich d T S Dad g und | B erhandl r Land neter B hen in d elsgerichte 5 ., 394 G ach 745 e 100 G . Spa r., 277 ._a 25 Fl oco 13 Rthlr. B Rthlr. B ehr máßi . Gld r. bez a munal-A es Kaise iserl. Ob d e Gerechtigfei en übrige er- | Wi die U eit einfach echtsuchen er Vortheil ng zustand richter- erggericht ungen ü es - Kult ezirksgeri er Regel te für . Köl Br. ., do nien 3 L G, Sar- » pr. d 4 Rth 4 Ee . Vf S ger Zu j i H Jn Folge d emtern a rl, Berggeri er Ennsis gkeitspflege n drei Birfungsfreis nzahl dec eren und den scin sowobl für und wi wird s8barfeit über di ur und B gerichte. S für ein 3pro Paris, 14 n - Minde 74% G . Oblig E 27 B ar- » Ju j iesen M hlr. bez Him tettin, 1 fuhr gin j Herzogthume S essen war nvertraut gerichts zu S hen Stadt ge, bis auf nisse des L isen verse verschied allgemei müsse, d für das ie | fe nachträgli erforderli e Besti ergwesen i obald di en . R . t . 5 ; j | & die war, teyer - und L von Landes henen Geri enarti nen Grunt daß die _Ge- rn und glich bea erliche mmun en im Z ie mit 172 ia Piem Juli. 31 844 Br Friedr isb: Fl, 75 264 A li / Aug. vg 13% Rk mes Jm G 7. Juli, g Alles bis a I Gaiitra f und , Aufgabe d , nur Patri R 1 E „und de erichte a gsten und undsägen Gerichts- | Zug!ei in wel niragt n Gerich g der zur uge befi Sproz. 0. Straßb, geh 0e 98 844 G ilh, Nor Br. * Q EEIE - Rihlr hlr, bez, Ok eizen aria wa Das W uf Gerst f In den liarudtreife. fütsentios er Gerichts rimonial- | dee ov au, Ia Boten Uf dne 0E normirt und g ed die Bea hem Ju „und „entschi te ges] Ausübu lid« de 87 , 90 raßburg V . 85 BLIES® rdb, 391 Sept . 137; . Br., 13 u. Br t. 82 E erste r es h etter i e matt 1 ung der erstere bei e wesentl: Jnunkreis - Organisi W enden Gli für all gen der G ßige, d nannigfalti nd rag zu erggeri risdicti chieden hlossen sei ng der E 101,2 ers. r, U 9proz 2 L C, Oktbr. 13! Rthlr. B G bez. u fd. mit 31: und Ha eute der u fühl b er. | gerichte noch bestch eiden haud «h Fríchlède von jener nisirung in d vieles diese A lderiia, be möglid egenw: em wah tigsten | Kr bestell ihtsbarfkei ions= U werden ein w + . ? + Dr. D E í j | j i g beschrá )st glei art e ren Bedü onland llende Ob eit auszuü mfan en kön erden Fonds 9. No 1. 210 87.85 » N r, /Novb s Rthlr r., 1357 G r. 4 Rthlr fer ohne U ahlen ei bewölf richtsb (künftigen an tveni elte es fich M in dem Mühl-, O Zahl ufgabe bei ränkt-w cichen A ntsprechc ürf- | dem i e Böh er -L uszuüben | ge dies nen, inwie- waren rdbahn 42° 205 9 Bel Leinö ovbr./D r. 194 . Br. 13% . . bez. 1 msahy wegen # tem arkeit üb ezirksgeri igen Patri “hauptsächli ühl-, en Gericht der auf, dem bed erde, misthäti ¡nde Zahl ihm men zu b andesgeri en habe e Land nwie= j weniger f n 427 50, do. l. Ü. l loco ebr Rthlr. Br., 1 G Weize Heutige i, Br,, pr. Ro chr still schen A1 die Tre einzelne gerichte), i rimonialgeri ächlich um di gung aller schon zuhebender eutenden U igkeit und ei D zugewiesen estellend rit wird n werde esgericht E an den B. » Au Juli /A D : a8, 3 ggen. rft: ahr 35 R ept. j __um di Maia Rechts olden und Reali Spren e l, f. Pfle essen uns gt werden da unmö sich nicht mit eina es Landes binter Juli no atenfre ngefkreise e die mtliche in pa vorher : Moh ug. /S ug. ( 10x Am La 0 a 32 Gerste i thlr. j feines pri le Zutheilun, pflege von ealitäten gel sie die Ge. natürli anst berü konnten glich all flein und nder zu v und nter eina < folgend und. enth sein. here Jnst dem gehende nöl T eptbr. 2 a 7 Rt Rthlr ndmarkt E 1, * privilegirt ilung jener ri der politi ausübten z c- | mei rlihen Sch ihrt werd oder nicht i e ohne Gefä faum ershmel- Sandh nder, ei e Detai hält üb anz na n Tagen. Palms 13 i a 17 Rt hlr, Br “2, genht 7 E Rübse a 26. Hafer. bén um die en Gerichtsite richterlich ischen und k , einen Land wierigfkeite en mußten irgendwo efährdun zur Befriedi eb erge vor K ine die a ls: er das G < almöl 41 Rthlr. hlr, , 105 G. Olkt. üböl pr 95 à x Ri mit 78 ae a 22 Erbsen Unit l f. ina der R T urid: Geschäfte ameralisti- bes en Landes-Iuteressen um so meh zu löse bercits best des Ganzen Fo en Geschü omorn erb ndere eid mächti e efecht bei üidsee 21 a 134 - 12% Rthli Juli 13/4 thlr. bez thlr. bez. 30 a 32 mad zwe>mähßige,, Le R, owie r genießen w welche für di Una gleiche Ansprüche nicht vergesse! vate als babe, chende Inter- orps heran bes. Da baut, riesi rshend ha Verschan Acs - - Thran 14 Rthlr. Spiritus r. Br, u; C Rthlr be 3 Rapps ; menen, den ge, den Iolvaen es der Be erden, und ie Zukunft Ykeit und L Mie denen die Be werden as dabri gerten sich di r- | zeigt dem ta wir ken -rüdte die B, e Werke b atte der F zungen a 105 Rth gie H aus erste O. ez, 13% R mit 81 s zur Erzi foanalien erritorial - erichts - O stand der berei Das S prache gel auf die Zevölkcrun urften u ¿8 die all ese | Kartätsh apferen A ihn v rigade R besäet mit ei eind am Ir ug. 22 and 21 9 rster Ha thlr, B agende (Ciieuos clit Rücksicht Berhältni rganiómus reits vorha welches b prachve geltend ma öglichste W g des K b bie verschiede non en viele ataillo on Mont eischach einer M : N -% Br b ohne F ud M a St + DP, pr S In d odification es gleichfö en und de issen, den L pre E tigste E ei der Au rhältniß A, ahrung i ronlandes ever v umen, die B der Bra n Parma anara he des Sli asse , pr. Au Br elle nicht . Sept. geschafe en drei l en beantra rmigen O Gesammt- ünschen de oder | stige rwägung smittelun et demnach ei hrer Volksei öhmen om Haupt esabun ven niede den We r, sein Fed schen g. 214 % ! 22 % s am M gelyaen, Beseto chten K gt werd gesiche Interesser r Ge- | dürft Gisela Se ib atte N Miattict Ge eigenthü Muniti inan Caloa nieder rreißen, di g, und ederbusc | Dru & % Br mit F arkt ; en Landes en zwe> reisen d en sollen rien Rechts 1 des Lan- ürfste. g der Bi n war, u nftigen G der wichti m- | eil ion das alvas gemacht n, die erst ob auch < | i und Verl Y i pr. . Br., pr. aus t ‘o data dad i máßig a agegen m und müssen zustandes Es irfsamfkeit ind von de erichtsbezi tigsten M t, aber Geleit bi aufgericht , die erob e Schanze i die ag der D pt. 21 % Bi Juli- | E n gehör SOUURE ula fa erst neue zu- 4 benu wurden A A alüdlider e trieben auch dar is in di et und erten Ach ze ist ge- e>erschen ¿t Br leicht r die Auf, elt werd ge Uecberéin nter sich neue Gerich D pt, welch zu diese n- Gericht icher le sorgfäl- au wird raus vo le zweite geben il tzehnpfü Geheim j icpare VEY gabeinde dd ug aabvácht L R A m Ende di Pte gg N d e, | aufgehalten; S im: 1 oe Ae SOON ihm mit ei nder en Ober- H bal 10 dasst nux mHerzogthu g gebracht l d zu daß nur E gegen eisen, daß bas vorhand ich bedingt sein vorzudringen es wa im rasche naufhaltsamen' L A y B aushalt nicht auf eln an feu bestehende B h iere Gs | Cvue U A a ti s Au Lt GUIEE gt sein | san ngen, da M raten egen en Reischads fliche d abel de ht: auf iglich de estehende urgund ind e- | woh hd R, Kreis tel Slave and stischen E E T zungen zurü der Z Feldzeu auf wer hach sche nd Beil ren, st n Erfahr eine ü n künfti e Verhältniss emJnnkreisei nt werder aurzimer bisher a n unter jun üb rhebun apferen zurü>zu wed des T gmeister rden die n ver= ag , so war d ungen d ertrieben gen Rechts e angefnü einsofern von wel nz die ü und rakoóni usshließ seinen er ein gen | ma die v werfen Tages befohl Tapf F eren Érreichu Zuk e Art i formen au pft zu w bid her im übrigen Krei niger Krei end und Bewoh Drittel nher W on ihnen 1 erfüllt sei. den Fei en, nih eren reichun unft { n Anspruch f eine de erden <ower, saager reise j reis aus allein nern table unde nen mit ei. eind i ht weit g in den on jeyt v nehmend n Staats iner Krei föniggrä , leitmeri jedoch cin schließe von D zählt n Geschü erkaufte dem T Nur \ in sein er lehteren K or ugrei en e Weise - | weis reise di grayer, < ger und b e gemisch nd von S eutschen Pulverk übe v n Schan ode m <wer vi e Ver= reisen um so anzupa , ohne | d er Kreise e slavis rudiner, c unzlaue te Bevölk laven b , | desse arren mi ernagelte zen, in d anches K erließen di o shwier en wa- diese K hingegen e Bevölke zaslauer, | r Kreise d erung hab e. en hatte it den n, eine enen si ameraden Le ger, als men werd reise als b ne Mehrbevölker übertvi aborer, fl ie Deut “as en, zurückge si< d Händen n Mör e ‘die untrant mit ö : tta sche, i blieb zogen as dri im T ser ab trans Au Bie L eide Ns wegen, ag uer und m eb dah , um sei ritte .C riump er und por=- ehufe der itäten glei Slaven pilsner u pra- | anzer er Spiel ne Lager orps am he fort einen Gericht ichmäßi so unb nd bud- | teri Kraft elraum ger zu recht zogen. s-Organis g umfass, edeutend i erie auf B zu werfen. sich beziehe en Flü In- ation und ende an ist, | Insu E Er auf das n, und gel schon der mi genom- | st rgentenschaare ete S U Sli> dem Fei t selbe <, langs aaren immer e Kolonn \{<e Co inde Ta Me MeteS leib n e Ras A C L E rps mit - 1 mehr R d ermaht wei hli>sche H assen wälzt ne, Bat= Le fttaée “mit fu indi arf Mde zten sich di r mi e W , tapfer üdwärt ie s furdtbarem Gese findligen bar m ft eshüßfeuer T VA Ae die tapferen