1881 / 118 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. März f [16761] {f Naugard E E Z 1881 1. , Hirse L S ( gard. Bekanutmachung. [16709] | Richheimer in Stuttgar*. s 16553 i é 16075] | [16735] ; nach erfolgter Abhaltung des S{lußtermins hier- Colberg, Seit 4 März 1881. Nr 102 Die Firma L C A nd In unser Firmenregister ist unter Nr. 187: Theilhaber: Herr Karl F rank, “ene S iBaft: Trier. Im hiesigen Firmenregifter sind aa Neuhaldensleben. In unfer Muste Das Konkursverfahren über das Vermögen des | dur aufgehoben. E Königliches Amtsgericht: Il, - Hirschberg, den 16. Mai 1881 berg. als Firmeninhaber: i; beimer. (11./5.) Wahl u. es in Stuttgart elö\cht worden : ist bet Nr. 25, Firma: Hugo Lonit zu Neuhal- Posamentierwaarenfabrikanten Carl Schattner Diepholz, den 13. Mai 1881. See erinivtivtiaia : & nigli ches Amtsgericht. IV der Müblenbesiter Karl Eisenhawer, Offene Gesellschaft. Theilhaber: Herr David Koch 9 a. unter Nr. 52 die Firma „C. Jungen“ zu denszleben unterm heutigen Tage Folgendes einge- hier, Beuthstraße 4, wird auf Grund des S. 188 Königliches Amtsgericht. IT. 16743 Dil aen fel ann. 1 als Ort der Niederlaffung: und Herr Kuno Peter. (11./5.) Müller u. Trier in Folge Aufgabe des Geschäfts Seitens ihres | tragen: Die Schußfrist ist bezügli der Fabrik- | der Konkursordnung nach Zustimmung aller Gläu- _ Veröffentlicht: Klosner, Secr., Coburg. In das hiesige Handeldregisiez ist E A Tg Siems: Neuendorf, Knoch in Stuttgart. Die Firma_ist erloschen. änhabers Carl Jungen, früher Kaufmann, jeßt | nummern 1336, 1318, 1356, 1357 auf drei Jahre | biger hierdurch eiugestellt. Gerichtsschreiber Königlihen Amtsgerichts. Band I. Nr. 229 die Firma „Anna Türk“ in [16707] als Firma: : Â 11./5.) Hettih u. Mayer in Stuttgart. Die Rentner zu Trier, verlängert. Neuhaldensleben, den 6. Mai 1881. | Berlin, den 2. April 1881. F Eri Coburg betreffend, am 7. Mai 1881 cingetragen | Momburs v. d. W. Bekannt L „C. Eisenhawer 5 irma ist erloschen. (11./5.) Mayer u. Becker b. unter Nr. 279 die Firma „Z. P. Nagel“ | Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. T. (16779) Konfkfursv f h worden: In unserm Firmenre ist E moGung, d zufolge Verfügung vom 18. Mai 1881 an demselben | în Stuttgart. Ueber das Vermögen der Firma „u Trier aus demselben Grunde. Inhaber war der e E ontursversayren. z Die Firma ist verändert in: „Auna Türks Era E: gisters wurde heute folgender | Tage eingetragen. z wurde am 10. Mai 1881 der Konkurs eröffnet. frühere Kaufmann, jeßige Rentner Johann Paulin [16076] | [16784] K fu 8v Das Konkursverfahren über das Vermögen des Nachfolgerin in Coburg“. Inhaberin derselben | 1) Laufe ide Nr. 253. | Naugard, den 18. Mai 1881. (11./5.) : Nagel zu Trier. Stnttgart. In das Musterregister ist einge- oniur erfahren. Uhrmachers Wilhelm Lüddecke in Diepholz ist Frau Louise Fries, geborne Körner in Coburg 9) irna? J Wikßler Königliches Amtsgericht. K. À. G. Cannstatt. Gebrüder Rosenfelder ‘Frier, den 14. Mai 1881. tragen : Das Konkursverfahren über das Vermögen dec | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Coburg, den 10. Mai 1881. L : 3) Ort: Friedrichsdorf. ———— Siß der Gesellschaft in Cannstatt. Zweignieder- Kgl. Amtsgericht. TIT. Nr. 227. A. Krauß-Hettenbach, Uhrmacher hier, | zu Bischweiler wohnenden Eheleute Jacob Ber- hierdurch aufgehoben. Die Kammer für Handelssachen. 4) Inhaber: Apotheker Justus Wißler i [16703] | [assung in Reudnitz bei Leipzig. Offene Gesellschaft 1 versiegeltes Paket, enthaltend eine neufonstruirte | weck, Bierbrauer, und. Charlotte Sary wird, Diepholz, den 16. Mai 1881. Dr. Otto. Friedrihsdorf Y in | OsterwieckK. Bekanntmahun zum Betrieb einer Leder-, Landesprodukten- und worbis. Befanntmachung. [16774] | Sé{lafzimmeruhr mit Zug-Repetirwerk, Viertel- und nachdem der in dem Vergleichstermine vom 23. April Königliches Amtsgericht. IT. E Homburg v. d H den 12. Mai 1881 : 2 g. Rauchwaarenhandlung seit 27. November 1868. Theil- n das Gesellschaftsregister des unterzeihneten | Stunden s{chlagend, Fabriknummer 1044 a, plastisches | 1881 angenominene Zwangsvergleich durch rehtt- ___ Veröffentlicht: Klosner, Secr., 16744] Könicliches Amtsgericht. Abtheilung 1 4 In das Firmenregister des unterzeichneten | haber: Samuel Rosenfelder und Moriz Rosenfelder, Gerichts ist heute eingetragen : Erzeugniß, Scþubfrist 3 Jahre, angemeldet am | kräftigen Beschluß vom 23. April 1881 bestätigt ift Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Coburg. In das biesige Genossenschaftsregister g SgerIMT. g I. E ist zufolge Verfügung vom 16, Mai | Kaufleute in Cannstatt. Prokurist: Max Rosen- 1) Laufende Nr. 23. 12. April 1881, Vormittags 9 Uhr. hierdurch aufgehoben. e T ist zu Nr, 10° die Gewerbebank zu Neustadt b [16706] C E a felder, Kaufmann hier. In Reudniz bei Leipzig 2) Firma der Gesellschaft : Nr. 228. Rweigart & Sawißfi, vormals | Bischweiler, Fn bes Amtgeri [16737] Konkursverfahren C. e. G. betreffend, am 10. Mai 1881 eingetragen | Wombursg v. d. W. Bekanntma E Ter LNUTERTEE Ne D Ge Gia! wurde eine Zweigniederlassung errihtet und dem . & C. Borntraeger.“ Schmidt & Pfizenmayer, hier, 1 versiegeltes Kaiserliches Amtsgericht. i + L orden ; Z ' A L tentecitier LauN maGnan. L E E ia R u O A ertheilt. G9 3) Siß ‘der GejellGalt: Patet, enthaltend 1 S E e Na La R fe Are S raub Í L Fen peanersayren E H S des er Wi - i i : / s A S ujeums- en- , i 7 E , Flä zeugniß, ußfrist 3 Jahre, angemelde Die Richtigkeit der Abri vegtauoigt: s uz S er, Zn- aufmann Frit Witthauer-Schrader is | Eintrag gemacht: deren Inhaber der Mühlenbesißer Heinrich Röver | Stelle der feitlierigen 6 Mitalietee e Boas 4) Retbtéver Lili “ver G G0, Menze So ittans T1 übr, Brumder, Gerichtsschreiber. habers der Firma Woldemar Schiffuer, in Dres-

ga da 00e ate 1A P AGAG Uber nige b uninai mi L

von seinem Amte al i il . 95 der Gesellschaft: i 16. April 1881, Vormi i © - und ls fue Stelle E M Get ia: 5) Lonar K, Goldiieaiii dafelbst ; : S sind folgende neue Vorstandsmitglieder getreten, näm- „Die Gesellschafter find: E e: 299. Stahlecker & Co. dahier, Musik- E den wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- lung vom 2. April 1881 der Kaufmann- Albert 5) P Hobe On D ß II. unter laufender Nummer 99 die Firma: lih die Herren: C. W. Sutorius, Sig. Kahn 1) Leinenfabrikant Heinrich Borntraeger zu | und Signalinstrumentenfabrik, 1 versiegeltes Packet, [16783] Konkursverfahren termins hierdurch frsuehoben, Köhler in Neustadt b. C. für die noch laufende 41) J haber: K t na Medi Gol f ; ; _H. Schalt F. G. Waldmann, C. Deer, Fabrikant, J. C: Großbödungen enthaltend 1 Metallophone in weißem Karton mit i ; H | Dresden, den 19. Mai 1881. Wahlperiode 1879/81 zum Kassirer gewählt "D Via Saa D dem Niederlafsungsort Abbenrode und als | Weißinger, sämmtli in Cannstatt. (9./5) 2) Leinenfabrikant Karl Borntraeger zu Hau- | Silhouette, Fabriknummer Nr. 112, plastisbes Er- | Das Konkursverfahren über das Bermögen des Königliches Amtsgericht. T. b. U ö g baun e H fas 12 Mai 1881 deren Inhaber der Mühlenbesitzer Heinrich Schacht Gebrüder Dobler, Wildhäute-Niederlage. . Haupt- Pad zeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. April zu Bischweiler wohnenden Tuchfabrikanten Karl Bekannt gemacht dur : / L RiniQlióes Wlsgacdi Abtheilung L. | "Dsteewied, den 16. Mai 188 Las e Gu Mee E Die Geligaft bat am 1. Januar 1877 ber | I, BoEmitis 11 E Sigeferiteiter | D nadtdam der In dei Bennceterte a Or L ie Kammer für Handelsf\achen. M i; E E A assung in Cannstatt. einiger Inhab ; ï: . Otto Weisert, Schriftgießereibesißer } 5- ; ° L I B f D E els\achen ; [16708] Königliches Amtsgericht. I. Firma dit: Conmad T obler. m E er Gr \ Gingetragen zufolge Verfügung vom 16. Mai es 1 Pers cne e P e ide is Ie Es L R G be: [16712] Konkursverfahren. E En omburg v. d. H. Befanntmachung. E urist: F. Burkhart, Kaufmann hier. (9./5.) : 1881 an demjelben Tage.“ die Buchdruckerkun}t, Gck- un ittelfi e Fabrif- ftätigt ist, E bur d aufgehoben. De fet ACcriGitbeten Nawlaß des am 11 [16767] Mey enshast. “Zusolt Cannstatt, eingetragene Worbis, den 16. Mai 1881. nummern 795—828, Flächenerzeugnißte, E: Bischweiler, den 10. Mai 1881. März 1881 verlebten Schiffers Mich U Daun- zie

[16748] In unserem Firmenregister ist heute folgender Pr. Stargard. Bekanntmachung. I ; | "9 , 2 D ! S ° 5 ° 10 . . O ufolge Beschlusses der General- Königliches Amtsgericht. IIT. Abth. 3 Jahre, angemeldet am 22. April 1881 Kaiserliches Amtsgericht. Gernsheim wird auf Antrag des Vormundes

Cüstrin. Die Handelsgesellshast Gebrüder | Eintrag gemacht worden: Zufolge Verfügung vom 14, Mai 1881 is an | Genossen haft. g gemacht worden \ versammlung vom 28. März d. J. wurde an Stelle mittags 3 Uhr. Gezeichnet: Dr. Becker. Ludwig Dann, zweiten zu Gernsheim als Vertreter

E e y d eia G Cg a A L ae derl V E n Sun D P des bisherigen Vorstandes Scholl der Meßger Karl Nr, 231. Derselbe. 1 versiegeltes Packet, ent em bisherigen ese after ermann N Fi : F, C. ; y nte erla ung der Kaussrau Ver a To i, e nde ou er eBger Kar L . 6 f : erjciue. h e 0E : - E S rGrift beglaubigt: 7 Scchwabach daselbst unverändert fortgeführt; sie 3) E E C Freitag, ebendaselbst unter der ema: l, SCO0TeNt | renner und als Aus\{ußmitglieder C. Cant, Muster-Register Nr. 53. haltend 44 Muster für die Bucbdrukerkunst,_ Neue Die L ae d A E der Ai t Vormittags 10 Ul a fm ifi P E va e des Gesell- 4) Inhaber: Apotheker Julius Cäsar Friedrich | das diesseiti Neis Oi M Deren e E O E i Metger, (Die aus! S 2 T0 unter Eck- und e S Hari , L 5 d E e es 2 “aden ags Ir, gregisters gelö n n. Das Srimenteaist S ; ; in das diesseitige Firmenregi ter Nr. 250 ein- j; , gewahlt. De eipzig veröffentlicht. nummern 751—794, ächenerzeugnt)e, Ur M 2 A ; : register Blaß in Homburg E A 2 Göppingen. Johs. Beck, Baums l [16775] | 3 Sahre, angemeldet am 22. April 1881, Nachmit- | [16782] Konkursverfahren. E Dl fes Georg Nikolaus Hoff- d .

Cüstrin, den 12 Mai 188), Von nrg D a lbgceidt Abibeilung, Pr Stargard, den-14, M wollstüdtfärberei und Äppreturgeshäft in G In das hiesige Musterregister ist einge- | tags 3 Úh rin, den 18. Mai 5 La ht 9 ; r. Stargard, den 14. Mai 1881. icsarberel und Appreturge äft in Göppingen. Coburg. In das hiesige Peusterregti]ler 11k einge- ags Ir, / L ñ 8 Verinsc ; Ñ E d x Königliches Amtsgericht. SONOIe E Kbnialiches Amtsgericht. 1 a. Offene Gesellschaft seit 1. März d. I. Gesell Vater: tragen: Nr. 32. Firma Wm. Dehler in Neu-| Nr. 232. S. Ellinger jx. hier, 1 versiegeltes Das Koukursversahren r B ander, Fried- Konkursforderungen sind bis zum 12. Juni 1881 ————— [16705] Tomaschke. 1) Johannes Beck und 2) Rudolph Bek, beide stadt b. C., eine vershlossene Pappschachtel mit an- | Patet, enthaltend 10 Muster Etiquetten und Ü Wilhe in Fi arrenfabrikant, und 'Tatba- bei dem Se anzumelden. L Danzig. Bekanntmachung. [16749] | Womburs v. d. H. Bekanntmachung. E E O in Göppingen. (9./5.) geblich einem Muster zu Puppenbälgen, Schußfrist Cigarrenkistchenbrände, Fabriknummern 1— 10, An S O ber in vet Veralei8- Mera A ieten E . G. Serurgr, Mooßmaun u. Cie., 3 Jahre, angemeldet am 25. April 1881, Nahmik- | Flächenerzeugni}e, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet tine vom 4. Mai 1881 angenommene Zwangs- a An Juni 1881, Nachmittags 2 Uhr.

In unser Firmenregister ist heute bei der Firma | In unserem Firmenregister wurde heute fol : gender | Rathenow. Bekanntmachung. 16769] | Q F ; ; : 0 ; ; - ; ; 2 S i g [ ] | Lauterbah. Offene Gesellschaft zum Betriebe einer tags 34 Uhr. Coburg, den 10. Mai 1881. Die | am 25. April 1881, Vormittags 9 Uhr. vergleich durch rechtskräftigen Beschluß vom 4. Mai | Anzeige über den Besiß von Sachen, aus welchen

„Westpreußische landschaftliche Darlehuskasse“ | Eintrag gemachk: Œ 7 E ; Nr. 1074 Pont E O E S In unser Genossenschaftsregister ist sub Nr. 5 bri : / D f i i i - E Le ; E o (me Bean ategee i aud J, 2 | Sammfaieie auf Gans Mgtrags vom 24 Sanne Y annes füx Gandaliaen, D D ey fepe ad emand 4'Ses ie Stangen | " Deswellee fes 13 B | O Sun Id Badnt my 1 p e lia Det pee ift la N E E V Guobaderbürgcr Friv Nepb if als zog, E O Markus King, S Coeslin. In unser Musterregister i A auf M E 1 2, 3, 4 Pläcen- Bischweiler, den 19. Nai ericht E E L nd\chafstlichen arlehnsfasse 1 ermann Le- 4) VFnhaber: die Ehefrau des Lehrers Kilb in Direktor Der Kantôr ulius Noës als K 5 1 Lau ervacy. eto tin Folge UU ösung der Ge=- 4 . dit x erzeugnm}e, UBTrl) i ahre, angemelde am Á 4 V t ckc . E 2 al O1, E ] r tragen : Nr. 5. Firma Mahler & Hahn zu Coeslin, + Gezeicnet: Dw. Becker. Großherzogl. Amtsgericht Gernsheim. 1 M e e 9. 9 i Mul 30. April 1861, Nachmittags 4 fbr Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt: Barthe, Gerichtsschreiber.

derer in Danzig ernannt, und soll fortan der Kirdorf : assiva auf die neu ge- ; ; , ° und der Apotheker Constantin Gerlach, als | gründete Gesellschaft 5 1 Ae, 99. April 1881, Mittags 12 Uhr, ter zu luft- Math.-Mech. Jun- T 2 G E E dicht versließbaren Ofenthüren, ofen, Fabrik- stitut bier 1 Tee a Dedct, Ntbaltend Ne Brumbder, Gerichtsschreiber. E ERAE

Rendant in Verhinderungsfällen durch den Buch-| Homburg v. d. H., den 19, Mai 1881 inow' halter und der Buchhalter in Verhinderungs- *olides Amtsaeri@t, Abtbeilung Controleur der Rhinow'er Darlehnskasse, | gangen sind. (6./5.) Gebrüder Arnold u. Cie, 7 is is i e pad A ad Mer S Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. eingetragene Genossenschaft, auf die Zeit | Lauterbach. Offene Handelsgesellschaft E C nummer 607, für plastische Erzeugnisse, Schußfrist | waage zum Anhängen, Fabriknummer 2000, plasti- [16632] Konkurseröffnun Danzig, den 12. Mai 1881. Iburg Bekanntmach 16762 vom 1. April 1881 bis 1. April 1884 gewählt. | einer Kammfabrik auf Grund Vertrags vom 18. April 3 Jahre. Coeslin, den 30. April 1881. König- \ches Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet [16819] Konkursverfahren ermö g. Königliches Amtsgericht. X. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 138 1gEingetragen zufolge Verfügung vom 18, Mai | 1881. Theilhaber: Andreas Arnold, Joseph Herzog, liches Amtsgericht 11. Brose. am 4. Mai 1881, Vormittags 11 Uhr. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Handelsma 18 Julius B nhard Hentsa lin s eingetragen die Firma: Rat dt E B E Markus King und Ferdinand Arnold, sämmtliche 15725 Nr, 235. F. Wirth Söhne hier, 1 versiegeltes lautes B d Zumbusth in Bocholt GA as Du 15 Mia 1881 N f Delitzseh. Di [16805] W. Heimsath-Hundorf R O n Ma Mole unk decvkrait engli Lüdinghausen. In das Musterregister ist cin, | Couvert, enthaltend die Photographie einer Srton: Stb biachbem der in dem Vergleichstermine vom mittags 4 Uhr, das ‘Fonfursverfahren eröffnet , c: . ¿ ; 4 ) 5 % c , . - . . eh a j Á h D ) ( c F ul . S as T e TT Atdtiag U e Firmenregister unter zut a e i Laer und als deren Jn- ; indessen R E de UA E getragen: Nr. 12. Gewerkschaft R A "Metall 2c G S 1d astisches 4. Mai 1881 angenommene Zwangsvergleich dur | worden. E ; : „G. Falcke“ "Iburg, den 18. M i 1881 Heimsath zu Laer. | mathenow. Bekanntmachun [167681 | übrigen Theilhabern gezeichnet. (6./5.) Wewwerbe- Westfalia bei Lünen a. d. Lippe, Muster eines | Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | rechlfräftigen Beschluß vom 18. Mai 1831 bestätigt | Konkursverwalter is Herr Rechtsanwalt Kanzlei in Bitterfeld ist heute cit worden ° "Königliches Amts idt Abthei In unserm Firmenregister ift unter Nr. 219 bel bank Schramberg. Eingetragene Genossenschaft Hamburger Regulirofens, Nr. 5, plastisches Erzeug- | 4 Mai 1881, Nachmittags d Uhr. ist, hierdurh aufgehoben. Direktor Zükler in Glauchau. : Delib\ch, den 14. Mai 1881 : UgeD es A theilung 2. der Firma M Salinger mit bitte H tnied L Schramberg. Durch Beschluß der Generalversamm- niß, Schußfrist 15 Jahre, angemeldet am 26 April “Nr. 236 Pro essor Dr. Gustav Jaeger hier, Botholt, -den 19. Mai g BO, ; Erste Gläubigerversammlung: 3. Zuni Es Königliches Amtsgeri gez. Kramer. lassungsorte Rhi it der BezeiHuung Kauf, | lung wurde für den zurü y 1881. Lüdinghausen, den 29. April 1881. König- siegeltes Packet, enthaltend 1 Normal-Tricot- Königliches AuntggeriWt, Darm, S öniglihes Amtsgericht. Ausgefertigt : assungsorte Rhinow und mit der Bezeichnung Kauf- | lung wurde für den zurückgetretenen Controleur ¿L M racbaaeritOE 1 versiegeltes Padel, enthaltend 2, r ani Engelkamp. Anmeldefrist bis zum 18. Juni 1881 E Sd der, mann Adolph Samson zu Rhinow als Firmen- | &- Eret als solcher Reinhard Wößner und als dessen liches Amtsgericht. Gamasce, Fabriknummer 20, plastisches Erzeugniß, Aniaemetuer Prüfungs ternâu : 5. Juli 1881,

Eisenbersg. Bekanntmachung. [16733] Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts, inhaber, heute vermerkt worden: Stellvertreter Rentamtmann Bender, Beide in E: [15726] Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. Mai 1881, K. Amtsgericht Böblingen. Vorm. 10 Uhr.

Im del3regi i ie Fi i b ï veiant ) ä 5.) - - c 7 : i . - 20 e Im Handelsregister ist heute auf dem die Firma daß in Strodehne, eine Zweigniederlassung er- | F ußverelk Alpirsb g Sa Bose Mülhausen i./E. In das Musterregister ift Mr 237 "Gebr. Alb hier, -1 versiegeltes Couvert, } [16731] Konkursverfahren. Offener Arrest mit Anzeigefrist: bis zum

Julius Völer bier betreffenden Fol. 58, daß der | Landsberg a./W aud: richtet ist shußverein Alpirs3bah i s \ . 90, /W. elsregister. [16763 el Ul. t Alpirsbah. Eingetragene Genossen- ; i : Ó I L E 9 ere ] saft. Alpirsbah, In der Generalversammlung T os Róman Marozeau enthaltend 1 Zeichnung zu einer Thürfüllung, Fabrik- | Dur Beschluß vom 19, April 1881 wurde das * Sawan. un 18. Mai 1881,

seitherige Mitinhaber der Firma Mar Faenger hier | In unser Fir ister ist zufolge Verfü Rathenow, den 18. Mai 1881 ; ; ausgeschieden ist, verlautbart und Fol. 111 die Fi D N OLEMENTENEL is zufolge Verfügung *önigliches Amtsgericht. - vom 20. März 1881 : ählt: ‘i Nr. 327. Firma Gros h : 2 isches iß, Schußfrist ber Nermögen d - o Papi t S Augnst M. Faenger Tes Snhaber Lederf ine e anon Tage unter Nr. 322 das Erlöschen Könlgliches Amtsgericht, T. Karl Swholder als Direktor. Éeufmana riedrich & Cie. zu Wesserling, ein versiegeltes Packet mit 3 ahre, v U Gai 1881, Vormit Ron eter Se SU inden, cemtb L Der MERARENLE es es MLERE: Amtsgerichts daf. Mar Christian August Faenger hier, als neubegrün Edckelt & Reichert S Schwab als Kassier, Reallehrer I. Traub ä Mustern e Flädenerzengn he, Ai elde tags 11 Uhr. der Konkursordnung Mangels einer den Kosten des init v O i 1881 des Kaufmanns Ernst Gustav Reichert zu Friede- ‘Sn unse Genossens Baftoreguster ist heut A Be e R li a N Armbruster und I. ars April 1881 Vormittags 10 Uhr. Ä Den 11. Mete Ln Stuttaart, Stadt Verfahrens entsprechenden Konkursmasse cingestellt. | 116776] 4 M 16, -ai : berg N./M. eingetragen. schaftsregister ist heute zu Nr, 6 | Preißig als Mitglieder des Aufsichtsraths. (6./5.) Nr. 328. Firma Gros Roman Marozeau K. Age E E Den 19. Mai 1881. lli In der Konkurssache über das Vermögen der s E Gerichtsschreiber Schelling. Frau Caroline Alwine Jährig, in Firma C. A.

D SORVERE E E N E u Ballen an Stelle bes verstorbener Kaufmanns | Zweigniederlassung in Kehl, Großherzogthum Baden. & Cie. zu Wesserling, cin versiegeltes Packet wi Baur

; j 3niali@es Amtsgerict. l : G 1 Kehl, erzogthum Baden. L L I E 1A ter ; BAauUL. N 2e Hie Gamietio

Es Mng es Amtsgericht Carl Swhlieben zu Halbau zum Controleur des Offene Handelsgesellschaft zum Betriebe eines arie 12 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern Berichtigung. Jn der Bekanntmachung des P: n I Mia ee Bustimungserklär F ï - , Uy ( ( 25 L

Vorschußvereins, Eingetragene Genossensthaft, | holz- und Schnittwaarenhandels auch einer Säg- 31, 33, 34, 35, 131, 133, 13d, 137, 182, 134, 136,

Ersurt. Bekanntmachung [16752] | Lauban. Bekanntmachun 765 i Bres 5. Mai cr O S . - . efanntmachun [16765 i , ° S ¿B C: a! 9 . K E Amtsgerichts zU Breslau vom 92. 5) T Che L G Noto Wo f Rg l h a T Ei D n Halbau gew ) : Tri ; 138, Schußfritß 2 Jahre, angemeldet am 4. April rfe g 4 A 51 Le ©** | rungen aller angemeldeten Konkursgläubiger, die Etu

l t O MOLLEL 2B: mühle. Theilhaber: Ludwig Trick, Vater in Al- u ; Konkurse. ‘Nr. 110 d. Bl., 111. Beil., J.-Nr. 14910 stellung des Konkursverfahrens beantragt.

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in | In unser Gesellschaftsregi if 5 A TS l h llschaftsregister ist unter Nr. 35 bei 2 Mat : ; ; : ittags F unser Einzel-Firmenregister Vol. I. Fol, 123 in | der Fi er Gesellshaftsregif Sagan, den 13. Mai 1881. pirsbach und Louis Trick, Soh Kehl elóf 1881, Vormittags 10 Uhr. c g oltnfy Miersbitky heiße 2 a 1 \ 1. I, , 12: Firma Le a | LO0 , Sohn in Kehl. Gelöscht c ; 16828 es ftatt Wienbißky Wiersbitzky heißen. ° 90. Mai 188 oes get der Siria Urlevellh Dtls folgender | Aftien-Gesetstast Lanbaner Keätettns lende is 2 E Boverabura Thcilheteru. Cic Weis L e Oh, Man e Mareean 119 gites Untegget ten in Weh, f 4 fal R E Grof nan a A Dee Amiazeriót L A l A waaren und Kunstziegel - Fabrikeu, vor- C STS «TYeilyeimer u. Vie, =Bel}- 5 Mustern für Flä : isse, Fabri 1(. Zal h [16614] sv : K i Das Geschäft ist mit Activia und Passivis auf on S , waarengescbäft. Off Fell 5 12 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 64, L a N AGiR Konkursversagyren. unze. aft if i ( mals Augustin“ Ie E gewa, ene Handelsgesellschaft. Gesell- : - 79 ‘79 74 75 “' | Das Konkursverfahren über das Vermögen der y a E Ae den Möbelfabrikanten Julius Carl Otto zu | zufolge Verfügung von beut S itèudes eingetragen E e wi Stiel teen: [16683] | schafter sind: 1) Josef Theilheimer in Ravensburg 60, Eo, LA 68, 69, 70, 71, 72, 72 lh u Say offenen Handelsgesellschaft Berkenhoff & vom | Jn dem Konkursverfahren über den NaGlaß dee} 67 O Erfurt übergegangen. worden: j g L e tutigart Stadt. C. Ÿ. Hart- | 2) Samuel Theilheimer daselbst. Gegen Josef frist 2 Jahre, angemèldet am G MORE E: E Heede zu Altena, sowie über das Privatvermögen | verstorbenen Buchhändlers Wilhelm Fürstenow | [16637] Konkursverfahren. eingetragen worden. Na Besluß s 5 mann in Stuttgart. Otto Pathe in Stuttgart. | Theilheimer dahier ist das Konkursv Fab - mittags 10 Uhr. ; Œæ erselbe g ib Wil- | hiersclbst ist zur Prüfung der nachträglich angemel- | - : E Erfurt, den 14. Mai 1881 A y Abi a6 zes ae erer eng vom | Max Christian, vormals C. Ph. Zäger in Stutt- | öffnet worden. (8./4.) Theilheimer u "Co. Die Nr. 330, Firma Frères Kocchlin in Mül- hel Inhaber derielben!) Bre ee fihee Friedr Leten Forderungen Termin auf Das Konkursverfahren über das Gattin o Königliches Amtsgericht Abtbl. V Biatt 981 Bait: 2 ber fih in Ausfertigung | gart. V. Xandry in Stuttgart. Die Firmen sind | Firma ist in ‘Liquidation getret E hausen, ein versiegeltes Paket mit 20 Mustern elm Be und 2 4 ofe gpda î 10. Juni, Vormittags 10 Uhr, Ackerers Joseph Clement von Großtündchen : 8 ot, Abthl. V. Blatt 231 Bc . des Beilagebandes befindet, A E a , C n Liquidation getreten und Rechtsanwalt n Tz i Tari 79: Wilhelm vom Heede daselbst wird nach erfolgter deu 10. Zuni, nta gs T I ner | wi é Tater Abhc des Schlußtermins D [16753] e das Grundkapital der Gesellschaft “t. die Dit Kos Die una E T ffene G: Membold S ile 4 peteT t worden, Q.) für Flädenerzeugn i 180 14 184 ig 731, Abhaltung des SHlußtermins hierdurch aufgehoben. Nr en Kouiglien Amtsgerichte hierselbst, Zimmer O ne O ter ate N 5 2 (D: älfte, also von 1350000 M, i. e, Ei E rS E “d at: L ne ugen. von Gräve u. Müller T A t 19922 “4 L 9 T r, 19, anverauml,. i: s LEA E c i n 17. Mai 1881. Görlitz. Für die in unserem Firmenregister Million Dreihundert fünfzig Tausend Mak, a aare ad en. (11./5.) G. D. Holz in | in Pfullingen. In Folge des Austritts des Gott- 13 464, 13 461, 12088, 2 8 441, 13 801, 13 28 [16730] Bekannt Gleichzeitig soll über einen zwischen dem Konkurs Großtünchen e e N e: Nr. 254 eingetragene Firma Dr. Theodor Sthu- auf 675000 M, i. e. Sechsbundert fünf Gk Gas Monese le A ist in Folge Durchführung | fried Müller ist die Firma erloschen. (10./5.) 13 313, 14 183, 2063, Wn 457, 4487, SO ugfrift : c ann machung. verwalter und der Wittwe Julius Fürstenow, abzu- N S N A Jrle ar ee u Cry a E, E o Conrad Siebzig Tausend Mark, durch Reduktion des helm Mübliaa (e Stuitomt Uebe: bes Veenboen i Heilbronn, ener! Gruis, Gas- und Dg g avretets roh vordere vge 20 E nit N Mae 4 S X [Gliczenden Bergleid, Seele D ra Sen Die Richtigkeit der Abfcrift beglaubigt: Co O C 1 ) E 2 ) NRorthea ] o : a L a E (9 L D eitungs ib at fei 2 ahe u N ® na 2 e, Aus ntr C E Konkurs8ma}}e ( em Dler]CcIbIt C / e S "O L TaT L noihar Z Séröter und dem Katsirer Ludwig Me: Beide an n val P Mien gen dem No- | des Inhabers der Firma wurde am 6. Mai d. I. lungdunfähigkeit delt E L des Renten Nr. 331. Firma Scheurer Rott & Cie. in Satentis rm-Verfertigerin Johauna Dichm id qu g M74, 975 belegenen Wohnhause und F, V. Alt, Gerichtsschreiber. zu Görli, Kolektivprokura ertheilt, welhe in unser E a DS D gut gu de ber Konkurs „eröffnet. ( 11./5.) G. As in | verfahrens beschlossen. (3./5.) pad Thann, ein versiegeltes Pee mit 45 Mustern hier bei deren Zablungéunfähigkeit den Konkurs | dessen Verkauf aus freier Hand verhandelt. werden. Z T Prcturenregüster uer : Far. 141 heut eingetragen durch Umstempeln jeder Aktie auf den Minder Vergleich erledigt cin L R 188 a als urt E S E 115 6 031, 5255, 20 BTE 5319, 5301” wer Das mer ln ger Be E n a na BULEREGEe E el ing, E dine Konkursverfahren. orden ist. Die für diese Firma dem Herrn Alwin betrag von Dreihundert Mark h jet ) 5 S E R EEON E 5, 118, 116, 931, 5255, 5297, 5278, 9319, 20, | Anmeldefrist bis 9, Juni l. Zs. einch!. Erpelding, Ga ; B lt Maia Klee eld zu Görlitz erth j t Nr Di 8 s E s Fe JON Cr! „Lar herabgeseßt und (11./5. s L [16551] 5253, 5251, 5281, 5252, 932, 5254, 5240, 5318, gy ( . è 0 anwa 7 S Adv E: U Urt ta h 8 talichen Amts8g eridbts. 2a Konkursverfahren UVer das Vermögen des Prokurenregister p: Mb o mog u m erlos 2A a demgemäß der §. 4 der Statuten modi- LAG Blaubeuren, Wilhelm Boleg, Nie- E (gee Dr. E hiesigen Gesellshafts- 5317; 5271, 5244, 5368, 5264, 5247, 5367, 5279, e ELIaRE of. Puß | Gerichtss{hreiber des Kömg "0: N Conditor Franz Keil u valle a./S. wird na örliß, den 14. Mai 1881. x . : talung in Blaubeuren. uguf oleg, Kauf- g v ) eingetragen worden, daß die 5262, 5310, 5316, 5298, 5248, 5274, 5268, 9243, min zur Beslußfassung über die Wahl éines 699 erfolgter Abhc ( es Schlußtermins H Königliches Amtsgericht. anan, de iiihes Aniibcerióbt i Wilbeit, Bote Sen C Wie war | Berres, Pobann, Iofepd Den Trter R 5369, 5269, 6267, 0278, B81, I emelt T andexen Verwalters, über die Bestellung eines Öläubi- | i Konkursverfahr A » Vermögen | * Se «/S., den 17. Mai 1881 al pEE H, : Wilbelm Boleg, Kaufmann in Blaubeuren, | F," G ( ite, wohnhaft zu Bahnho 5245, 5249, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | «exr-Aus\chusses, d über die in §. 120 der K. O. ¿n dem Konkursverfahren über das Bermö( _a./S., den 16. Via d E pt 2 Ç A ei, : : e ae N ger us\husses, dann uver In F. 144 J S iel licdes Amtsgerict Abth. VII 6758 : an dessen Stelle August Boleg daselbst getreten ist, | Uerzig, bestandene, zu Bahnbof Uerzig domicilirte 11. April 1881. vezei Fragen sowie allgemeiner Prüfungstermin: | des Kaufmanns Wilhelm Herrmann Danic Königliches Amtsgericht. Abth. V1. HMildburghanusen. Laut Anmeldung b E gn Fi Bekauntmachung, e [16764] | (2./4.) i Handelsgesellschaft unter der Firma: „Gebr. Ber- Nr. 332. Firma Gros Roman Marozeau A caritaE, don 18. ‘Juni L Js. ; Loeshmann (in Firma W. D. Loeschmann) von E tigen- is unter Nr. 89 des Daudoldeeaien G dit ner Firmenregister ist sub laufende Nr. 288 | K. A. G. Göppingen. Johs. Beck, Baum- res“ durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst wor- & Cie. in Wesserling, ein versiegeltes Packet mit Vormittags 8 Uhr, Sitzungssaal 1. hier ist in Folge eines von, dem Gemeinschuldner | [16631] Konkursverfahren Firma Georg Meyer & Comp. bier und als deren T Alb wollstückfärberci und Äppreturgeshäft in Göppingen. den und die Aktiva und Passiva mit dem Geschäfte 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern | Ofener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Juni | gematen Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | " E A baber ‘bic Kauflérte Geora Mever und Cari | m Lauba E ert v. Marck : Zn Folge Uebergangs der Firma an eine offene Ge- auf den Theilhaber Johann Joseph Berres mit dem 50, 49, 48, 38, 56, 1119, 1487, 1506, 1527, 1526, einschl - Vergleichstermin auf In dem Koukursverfahren über das Nacblaß- Bernhard Heinrich Wilhelm Dittelbah hier einge- Albert vôu Mar Mo N Der gp hai A T Tw tensteir Fakriferia S L ZB/R) Ie, 1881 b für f ne ANcAR R S ter a Us 1528, 1525, 1485, 1507, 190%, 11 1286" 1264" Augsburg den, 18. Mai 1983. den 9, Zuni 188), Vormittags 11 eien in Ficmc des wer E L teIOA, und Mech: tragen worden. E es i Lauban beut cingetragen worden. | Hartenstein, Fabrikation von Tuchen und sonstigen 31 ab für seine alleinige Rechnung unter der bis- 1272, 1244, 1218, 1220, 1219, 1241, 1286, 1264, —@ Gorihtsäschreiber : E vor dem Königlichen Amtsgerichte XIT. Hierselv|l, | in Firma st, un ° Hildburghausen, den 18, Mai 1881 Lauban, derenialides Amtsgericht i elftosen in Bir nengen. geprnan Dartenstcia terigen Lira : „Gebr. Berres“ zu Bahnhof 1282, 1239, 1258, 1274, Los, ues e us, Der K, Gerichtsschreiber SLULE Zimmer Nr. 6 des Gerichtsgebäudes auf Pfefferstadt ae Webere: Me Ee E Rends, rioal. S. Amtsaeribt, Abth. ( amtsgericht, n Göppingen. Die Firma ist in Folge des Ueber- g fortzuführen. 1278, 1250, 1271, 1228, 1216, 1237, 120, 5), veraumt. ist: 1) zur Berichterstattung des Derwatters, Herzogl. S Snidgeris, Abth. T1. dg remer ‘ilón gangs des Geschäfts i vin EeSa ia l Die Eintragung dez Jobanx Folepò Beeres als 1233, 1276, 1257, 1273, 1280, 1277, LO, 1254, | [16613] Konkursverfahren. f p den 17. Mai 1881. g Prang ate MBELARE a R er L f S j 10 g. [16766] | Müller in Göppingen, erloschen. (12./5.) Chr, | einziger Inhaber der Firma: Ge r. Berres ist zu- Schukfrist 2 Jahre, angemeldet am 16. April 1881, ; Nermö Grzegorzewsfi, s __ |meldeter Forderungen, 3) zur Beschluzsa)ung a. vi [16759] R E A F Ie Ek Gabrilation von Tuchen und fonstiden glet unter Nr. 1310 des Firmenregisters bewirkt Vormittags 1 Uhr. : M Cie. i gder E E e eien wird Gerichtsschreiber des Kbniglichen Amtsgerichts. X1]. einen abseiten des Net N rekt Burchard, in Wirschberzsg. p G i R re( Nr. 437 unter der Firma ollstoffen in Göppingen. Christian Müller, Tuch- vorden. : . 333. Firma Dollfus ieg & Cie. in G ; : Vollmacht des früheren Fabrildireitor® S. S 5, 14, Mai 1881 D Fe nee S G A L gn Ÿ. Langner eingetragenen, dem Spediteur Heinrich macher in Göppingen. 12./5) 0p üller, Tuch Trier, den 13. Mai 1881. illbenien, ria l aae Le ait 20 Mustern, hente, am La Mae Dle Sas 8 Uhr, [9378] ders, gestellten Antrag auf eine MCIONDETE NETERS zu Pirsbbera und als deren Jnhaber der Kaufmann der Buchhalter Rudolph Ratber zu Liegnitz S a eh; e “f VErUDErs, Peter Karl Eret, S S ErOt, LIE, für Fläcbenerzeugnisse, Fabriknummern 1042, 2523, | Der Amtsnotar Harr in Ebingen wird zum | Ueber dos Vermözen des Kansmanns Eo oran M LeS hen Sodenen Gelder und Gustav Adolf Milke zu Hirschberg eingetragen | Prokurenregister unter Nr. 75 am egnis in aufer SEean E „Peter Karl Eret, Eigenthümer eines 2580, 2561, 2562, 2563, 4363, 4364, 4368, 4369, | Konkursverwalter ernannt. Tilly zu Detmold, in Firma Dito Tilly, L kbar Ius Deroeans Fer oran en Srikarbeiter worden, eingetragen worden HB: gen Tage | Granatengescästs. Gelöscht in Folge Verkaufs des [16552] 4370, 4371, 4373, 4375, 4376, 4377, 4379, 4378, | Konkursforderungen sind bis zum 15, Juni 1881 29, März 1881, 11 Uhr Vormittags, ver Wow | w. d. L Philip'schen Fabrik zu Rendsburg, Ter- Hirschberg, den 14, Mai 1881. Liegnitz, den 19. Mai 1881 Zell a /H L ee geDelung Des BesQas nat 1 MELaT, e Sten, im reite Dauy, wohnende 4981 rit 1881 Abendé d Ulree:-angemetdes 80% hh¿l bem GeriWte œupm een, /, | 0 R E Kaufman nd Un der früher O rnerstag, den 16. Juni 1881, /H. Sroßherzogathum Baden. (6. Anna Maria Koll, Wittwe von Johann 19, April 1881, Abends 64 Uhr. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl cines | maun L®t enes "1881 v Erste Glâu- | Nachmittags 24 Uhr, vor dem Amtsgericht

Königliches Amtsgericht. 1V Köniali 5 i 9.

i 4 : gliches Amtsgericht. K. A. G. Reutlingen. : l F acob Ko, 4 Gl ta assung üb i „Offener Ars

i big Marienwerd in Pfullingen. Sigsemund von Grâve, on Gräve DOL; Talenten Handle Lee bus i J. Kos ehaun, dia Tacet Sie 48 Mustern u hl ene Gläubi ercudscusses sowie per de S die F aua am 27. April 1881 10 Uhr, hierselbst, anberaumt. e

[16760 rder. Bekanntmachung. [16664] | Bisher Gesellschaftsfirma. (10./5.) triebene Handelsgeschäft ih n Soh E t Ukb, erzeugnissen, Fabriknummern 1558, 1568, 129, 131, | j 120 der Konkursordnung ben Ven Gegen- | Prüfungstermin am 80. Viai 1881 10 Uhr, | Hamburg, den 19. Mi 181.

Wirsch æ * „_ [16760] | In das hiesige Handeléregister ist zufolge Ver- | K. A. G. Rottenb “A, S geschäft ihrem Sohne, dem in Meh- 9 130 126, 134, 121, 120, 119 in J. : f} F L ictagcbäude Zimmer Nr. 7. Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

schberg. Jn unser Firmenregister ist am | fügung vom 4 Mai er. am b. eid. folaend urg-“ A. Stemmler, Rot- | ren wohnenden Kaufmann Carl Koh übertragen 127, 125, 130, 128, 124, 126, „291, E - | stände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- | im andgerichtägebäude Zim

14. Mai 1881 unter Nr. 549 die Firma J. Königs- | merk didaidraient : 9. 6jd. folgender Ver- | tenburg. Anton Stemmler, Kaufmann in Rotten- | Leßterer führt dasselbe für scine Rechnun unter Main rungen auf 4 i 1881 Detma is Eve L ei &t. 11 [16617] K fursverfahren

5311, Freitag, den 24. Jun ? r . 414, 3617 on h a

Í

“gge Bert

Ei

2E

N

ea i Zem B I np: L;

t Sb

Bi Rit mt G E V L M

rg erf L A

A

§

F ‘10 "E

4

24

j S

k

i

Fiti

L F E E

E:

A

| D

M

S

É s

= dia My gur e

T Lia C E 20

b via Sti

(A

Ks enera tene Le “ged

A Ends e

du! i

L béi

b ict Lar E E?

R a P Lu N Bs dnn

pt dde eei ab»

E L

berger zu Hirshberg und als deren Inhaler der | Der Kauf C burg. Die Firma ift durch Aufgabe des Geschäfts | der neuen Firma „Carl Koh“ in Meh rt 34, 5325, 5326, 5314, 5312 Kaufmann Israel Köni Le Manu e R arl Gustav Nochel zu | erloschen. (5./5,) i Fi y EYTEN JOTL, 131, 140, 134, 9: 5305 Zan4 5001 6900 5: L ; Zur Beglaubigung: hte M E E o el Königsberger zu Hirschberg einge Et enwerrer l a! [ut seine Che mit Amalie Wil- 1I. Gesellschaftsfirmen und Firmen unter Ne. 1065 T aue: at isters dean 5907, 5B, L 5272 2270 58 4 ff vor dem G aer» worracy 0d nr Termin anbe- Klinfkmüller, Geritéshreiber. Ueber das Vermögen des abwesenden Kaufe Hirschberg, den 14, Mai 1881 d 9 T Ma A8T die Q Verhandlung d. d, Danzi M juristiswer Personen. und die Firma Carl Koch“ unt r Ne 1311 eir t 5254, 5283, 5277, 5 , 5266. 5963. 5960. 5959? raumt E L - manns Adolph Holländer be Hannover ist aus Maniglibeà Amicgeribt. 19. dd Srmcies C A, T Me l Ge Pl U Ble RT14 E 530%, 0202, 929 arin 3 Zahre, angemeldet am | Offener Arrest mit Anzigefrist bis 15, Zuni | (1677) Konkursverfahren begrndeien Dn f mtterichts Dannover, Abtbei ilgenfeld. Marientoerdae, den b. Mai. 1881 sellsch ittgart. Offene Gesell- rier, den 14. Mai 1881 30. April 1 | Minut 12 Uhr. | 1881 5% h z : & M den 9. 881. chaft. Theilhaber : jed Lo : 1 30. April 1881, Mittags 10 Xüinuten "or p ®” dintali ei ber das Vermögen | lung 13, heute, am 18. Mai 1881, Mittags schaf r: Herr Gottfried Lorenz Glos Kgl. Amtsgericht. 111, Mülhausen i./E., den 12. Mai 1881 Königliches Amtsgéricht zu Balingen. O Eta paverre hler in Diepholz wird |1 Uhr, das Konkursverfahren cröffnet.

E ôniali g 9 8aeri . Königliches Amtsgericht. I, Herr Johann Georg Braun. (11./5.) Frauk- u. Kaiserliches Landgericht, Kammer für Handelssachen.