1881 / 122 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Grünberg. Befanntmathung [17327] und al ü

s _ nacung. s deren Inhaber der Mühlenb A inf ü

In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Un F N ühlenbesißer August | Gemeinsame Ausübung des Vertretungsrechts isi Ü ölnis F

. Mt : gister ift Ferdinand Bunge daselbst G nicht erli i etungöreqis ifi für Eau de Cologne (Kölnisch Waffer 17499 17497] | [17 ird nach erfolgter Abhaltung des Sluß

F BlarceT Lou Tabatee Saccinein O gu die L o 16. d. Mts. zufolge Ver- fbr etrag 20, Mai 1881. unter Nr. 356 Parfümerien "6 nürmderg. Als Marke ist S prr Nürnberg. Als Marke ¿Zie See E ¿gee 47 O der Bier- rer Mor fs n 1g Gali Ves R

ZaieA leute Tleinbes cngciaoen » orde jung vom beutigen Tage eingetragen. Fucstli bes Amtsgericht. Abtb. I. hter An A g ry d, 357 Nx. g A eiae] g Ribot zu Schwabach, V O R M f, R, brauerscheleute Jakob und Babette Zinner Döhlen, den 17. Mai 1881. . E AEET . . Ç Sa Cl . S en! ) dl. z / ¿Frma . S óniglices sgerid

E age Oldroyd, geb. Blafkeley Königliches Amtsgericht. TIT. Langerfeld t. E R n März 1881, Nachmittags 34 zu Shwabach, nah ‘An- 2 S Auf Grund rets * bestätigten Zwanasver- E E

5) ber Kent E C | 17329] | TROTD a Befanntmahung, [17336] | (S sowohl dircft auf ole ge: ( F480) 1 melbung vom 31. Mrs 108: Lar q FAY A 10 ai Ande dée Susicihanvs wich j Beröffeiiliht: Zins, Geeichteschrelber:

2) der Kaufmanu Berthold Natha î C S Is ufolge Verfügung von heute ist in das hiesi D Ee 1E Z i T S ae E S 37 Feresin-Seife, # (’direft (P ck | “ee E S s Die Erstere ift pom déi Ge ae FR brn Ver, E. În das hiesige Handelsregister ist Fol. | Prokurenregister eingetragen, daß die von E Y Édgn2 B s Z e Hn E E Eti- E B | Ceresin-Seife, sowohl direkt P 21/4 Augsburg, den 23. Mai 1881. [17523

der Vertretung der Firma ausgeschlossen. Ï "a n Sb mann gohann Moskiewicz von hier, dem Buch- e N quette auf deren Verpackun- E auf fole gedruckt, als au F Königliches Amtsgericht. Oeffentliche Bekanntmachung Ferner is in unser Prokurenregister unter | eingetragen: «E halter Ludwig Cohn und Jacob Moskiewicz hier n E B E g R L E, È Ameri I E es Fritsch, M

Nr. 60 heute | E: Tolle ves bllbratden Hkaba Sein, en Kollektivprokura erloschen ist. : dedr IrTin. Es 27 er Nürnberg, am 31. März 1881. ven. 21 Mzrz 18 2 Amtyenpter. mau n Somnrse s Pian N: R der Kaufmann John Oldroyd von hier als | händlers J. C. Rykena zu Norden, ist das Geschäft MEOR- den 23, MA TIN | Kgl. Landgericht, Kammer für Handelssaben. E Cane fe verfa! bigeraus\GuNes eine Abscblagövertbeilung erfol-

ist 8gesellf f dessen Wi ali öniglihhes Amtsgeri RELZIS : 4 e 2 E E R oe Kal. Landagerict, Kammer für Handelsfachen. 17404 ) Gläubigeraus\chuîtes eine Absclagsvertheilung erfol-

E M genannten Handelsgesellschaft a VeU Wittwe Rosalie, geb. Plump, und den Königliches Amtsgericht. A Der Vorsitzende: Geigel, Kgl. Landgerichts-Rath. | Der M A ee: Seigel : Kal. Gndgerichts-Rath. S Konkursverfahren. gen. Dazu sind 17,149 A 12 A verfügbar.

Grünberg, den 90. Mai 1881 4 E Moos Amets ais Testaments- [17191] u Bg unter Nr. 339 S L ; [17496] Sa den FGER Eee bier fas Derniten Na dem auf der Gerichtsschreiberei niedergeleg-

„den L en übergegangen und von diesen unter der bis- | Waldenburs. as Zeichen: das Zeiten, ¡ des Kaufmanns Otto Walcker hierselbst ift in | ten Verzeichnisse sind dabei 382 M 4 4 bevorreh- Königliches Amtsgericht. TI. herigen Firma fortgeseßt. Die Wittwe Rykena hat | N Vekanntmachung. v ad ux A A5 Laue Folge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vor- | tigte und 83,835 # 49 S nicht bevorre{chtigte For-

jeßt das Geschäft ihrem genannten, Sohne übertra- | ck F; unserem Prokurenregister ist unter Nr. 98 als | R E s : f : lags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf | derungen zu berüsichtigen. :

Halberstadt. Befanntmahung. [17375] | nund ist dieser somit alleiniger Inhaber. Nor Uprotueitt der Lirma: Marie Farin» : : den 14. Juni 1881, Vormittags 10 Uhr, | Donaueschingen, den 24. Mai 1881.

Zufolge Verfügung von heute ift bei Nr. 206 des Norden, den 20. Mai 1881. „Schlesische Spicgelglas-Manufactur Carl ) Cloche a Caogne HsS S Eta - - ———— vor dem Königlichen Amtsgerichte T. biertelbît, Georg Ritte,

Gesellschaftsregisters, Firma: Königliches Amtsgericht. rit O zu Ober-Salzbrunn“, S O E H Si aaa ies „Atien ZuEexsabrik Aderstedt“, Clodius. S F O Nr. 517 des Firmen- ; LS Es Berlin, den E, n [17356] S olgender Vermerk eingetragen : R E T2 S E Nürnberg. D S y E E S e rzebiatowslfi, 7355 ) 8nerf Das Grundkapital ist auf 900,000 M. erhöht, Pless._ Bekanntmachung. [17330] Kaufmann Reinhold Krets{mer zu Ober-Salz- ? / Als Marke ist [S i N Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericts T. lebe _ Konkursverfahren. | nachdem sämmtliche Inhaber der 300 Aktien an | „Dn unserm Genossenschaftsregister ist zufolge Ver- | „nit brunn S . eingetragen unter i E E G do Feuít C Kaufmanns Kark Siv E noch nit ausgefertigten Aktien zum ugung E A R gs Jahres heut: N T a dgen B daß demselben f Nr. 684 zu der O [17531] Konkursverfahren c ie L La S der Fir H! L Gu o j : C (L. „Fonsum - - Urt Kollektiv-Profura ertheilt if ß i O ß L F h d : e G S a e SelMaslelolal. Yrelverger- N minalbetrage von je 1500 M, solche zum | B erein zu Radosiowi m - und Sparkassen- | Gemeinschaft mit einem der b E L daß er in o, E k: Siri o pn : e | i In dem Konkursverfahren über das Vermögen | plaß 9 I., Wohnung: Wasserstraße 3 U, wird tominalbetrage von je 3000 M gezeichnet hab | owit, eingetragene Genossen- C n der bereits bestellten, unter : 5 Fe : ; E S g : F 2 Guí ; N ; ; g 1 gezeichnet haben. S i; g N- | s f | , i Ie G. N. Kurz'sche : S : des Weink Hauke ift zur Ab- 91, 9 S L Halberstadt, den 21. Mai 1881. : E O eingetragen: R Prokurenregisters eingetragenen Kollektiv- R (7 L 4, s : Brauerci i: D S “E ay z Aan des Siluhreck E 5 N alters ‘der L I ¡E aaa E Königliches Amtsgericht, Abth. VI An Stelle des verstorbenen Häuslers Adam Cepok | Wroturisten, Kaufmann Herrmann Bernhardt zu r A A S acer W A S M G. Rei S E E S E L Sena n i , . . o S E p Es Prt V (Nf E S M V f A ( Si - 7 L E cif E O A R E . (Ah ert C « B I D : & S Ne tägl vat In .- - G E des ausgeschiedenen ausler Johann Fydrych Ss: Direktor Carl Moenting zu Ober- Se A 2M B. e S E E J Nürnberg, i E E , G an 1881, Vormittags 9} Uhr etn S de E Ga uvalt Windish in Walle a./S. Handelsregister. [17328] e Ge a dein A m e Aus» ShelSalibruin E Albrecht zu E B) S nach Anmeldung | || E | e I S (g D vor dem Königlichen Amtsgericht I. erselbs, Jüden- | Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- Königliches Amtsgeriht, Abth. VIL., stand gewählt zotfa zu NRadostowiß, in den Vor- A E. E g der Firma be- ; vom. April ; d. E D t s straße 58, I. Treppe, Zimmer Nr. 12, bestimmt. frist bis zum 17. Juni 18581. / zu Halle a/S, Pleß, den 19. Mai 1881 Waldenburg is M Pra S : Arie v E G É f Berlin, den 22. i E den 20. Juni 1881, en 21. Mai 1881. T Soa M , , 2. Cat 1801. ags F Uhr, als S ; P / f v. Büttner i. B., ormittags r, allgemeiner Prüfungstermin | In unser Firmenregister ist bei D unter Nr. 1086 Königliches Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Q| Li das Zeichen : E E D G j d Éa Gerichts\chreiber e Mus Amisgerichts T. N 4. Juli L Bormittags 10 Uhr, Land- eingetragenen Firma: Rathenow. Befanntmachun 173 —— : Ur SMervters Q : t A 7e Abtheilung 53. \ausstraße 12 I., Zimmer 2. s 2 D . 7331 OC en L [S I Ti g S 2eckA ———— L ai S8 Us aba Beo Cu Que Ta In : ee Brmtenteer, woselbst unter E B Wirdéwbator [17424] N°2 NEA 8e Fe l j “4ER LA [17356] D e ets Mutégerit Tb C 3 ck s a . 8 2 è N dl A DAD E E E L AIIDa f D f G L Loi Co Se L: 4, D, mermann is folgender Vermerk in Colonne 6 ist folie O C Ieagau S E ah Vekanntutachung. = B B T A R S A S0 Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen Bekannt gemact durch: eingetragen: selben Tage Folaendes Me an dem- | In unser Firmenregister ift unter laufende Nr. 558 4 s i : i S des Kaufmanns Leopold Salomonsfy hieselbst Hahner, Gerichtsschreiber. „Die Firma ist erloschen.“ i Die Firma i| erloschen / O welche auf der Verpackung angebracht werden : E E En At ist zur Verhandlung über einen vom Gemeinschuldner | R Dagegen ist unter Nr. 1268 desselben Registers | Rathenow, den 21. Mai 1881 ; „P. Penndorf“ van Laa, ; . gemachten Vorschlag zu einem Zwangsvergleiche der | [17227] n K È folgende neue Firma eingetragen : S E R A R: zu Waldenburg und als deren Inhaber der Kauf- | Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts, Ab 4 L : zur Prüfung der Forderungen auf Das Konkursverfahren über das Bermögen des ] g Königliches Amtsgericht. L ) L g 8geriht8, Abth ; +7 128 ; 1) Bezeichnung des Firmeninhabers: E A A ns mann Paul Penndorf zu Waldenburg zufolge Ver- Nürnberg, am 5. April 1881. e S den 3. Juni c., Morgens 10 Uhr, Krämers Peter Heck zu Burbach, Kanton Dru- Materialwaarenhändler Emil Bode Ratibor Bekatintinas lnt fügung vom 18. Mai 1881 heut eingetragen worden. : Kgl. Landgeribt, Kammer für Handelssachen. vor hiesigem Herzogl. Amtsgerihte Zimmer | lingen, wird aus Grund des S. 190 K. D. einge- zu Trebnitz, Fi nser Fluiientealii aag i: d. [17332] Waldenburg, den 19. Mai 1881 Frankfart a./M. Als Marke ; Der Vorsißende: Geigel, Kgl. Landgerichts-Rath. Nr. 29 angeseßte Termin bestimmt. stellt und die Kosten der Masse zur Last gelegt. 9) Ort der Niederlaffung: Dis A Riemei D G U i E 452 die Köniali G : E ist eingetragen unter Nr. 94 zu Braunschweig, den 23. Mai 1881. Drulingen, den 23. Mai 1881. T & : zu Kreuzenort und als deren DRig iches Nmtsgericht. der Firma: f M N Herzogliches Amtsgericht. V. Kaiserliches Amtsgericht.

rebniß Snhaber der Kaufmann Adolf Rie elbsi ] j î “Fi ai , 5 d UMIEL ale !| C i 1 y S 4 5. o At. 3) Bezeichnung der Firma: eingetragen worden. N a G „Heinrih Kaufmann“, j gez. Rhamm. Beglaubigt:

Wal e F 0 . 0% J s L s p G Ns C . (6 Bort dts d “oil or ov 9 ne 446er “othor+ S 9 ¿a zufolge Verfü R E 5 Ratibor, den 21. Mai 1881. a denburs. Berichtigung. [17425] nas ns „vom 18. Mai E A —— : T Beglaubigt: E. Rath, Gerichtsfchreiber. Der Amtsgerictsfchreiber : W. Bommes. Ta E Verfügung vom 21. Mai 1881 an demselben Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX. A der Bekanntmachung des Kgl. Amtsgerichts nuten “ür Kost L bas R A : : : : R 7 [1530 Konkursverfal ge. Könialides Amtsaeri Y L EO E zu Waldenburg, betr. das Firmenregister Nr. 555, | Zeicher für Klostertropfen das 4 A D : [17401] tontursversahyren. omg T es m 8geriht. Abth. VII. Ratibor. Bekanntmachung. [17333] muß es heißen: i Jen. MOr mens: 1 L j | s N S ; Oeffentliche Bekanntmachung. Veber dc 8 Vermögen des Kaufmanns August E seidit e e L S ist 258 der da- Straßvurg i./E. A. NRuschkow. welches auf den Verpackungen der Fabrikate ar E E ; ). N Ueber das nagelassene Vermögen “des ‘Kauf- E M Le Ane 10, Bai 1887, . ( aaene 5 5 - \ ° O Ul L t L E C ck— t Z = aße Nr. ; p 10. : TIseld. Bekanntmachung. [17306] | der Firma Scufumb E A QUalt unter N TAEIE R A N E E braht wird. Nr. 685 zu der} | t : G i mauns Friedrich Meyer, Hardenbergstraßze Nr. 12 Mitt : 121 Uhr, d : " Qonfursverfal G In das hiesi Sregister 11 ; ( erein Selbsthülfe, Einge- | Wilhelmshav - Königliches Amtsgericht, Abthei - E O D fi Q E A ck anns Friedrich Meyer, Hardenberg rae Lr 7 | Mittags 125 Uhr, das Konkursverfahren ere In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 61 | tragene Genossenschaft, hierselbst, das Ausscheiden 5 nelmshaven. Bekanntmachuug. [17380] königliches Amtsgeriht, Abtheilung V. Firma: abs, T4 = K ee | ; hierselbst wohnhaft gewesen, it das Liquidations- | Zfnet. Konkursverwalter Kaufmann Otto Stößel der Consumverein zu Niedersahswerfen, E. G., | des Rechnungsführers Carl Schenke bierselbst a8 1-2 Auf Blatt 55 des hiesigen Handelsregisters ist E G. N. Kurz'sche| S F r M G E verfahren eröffnet. Verwalter : „HLeWESaitva t ¿zu Erfurt. Anmeldungsfrist bis zum 4. Juni unter e Q éEnletra! en: Liquidator heut eingetragen worde A Birna G. Grashorn E Í Brauerei E Sea p E S Dr. Et Ms Pee beta N 1881. Prüfunastermin: 11. Juni 1881, BVor- Die Genoffenschaft hat zum Gegenstande die Ratibor, den 23. Mai “188 As Die Firma ist erloschen J, G. Reif S: T n Le be P . s mit AUnzetge]ri! is zum 5V. unt ¿T ; 10 Ul Recha mtf S 2 E E EE, S Us Mai *1881. : : s nit Do He c s i Ss s AASR N / a : : : 9 S Set : D et mittags Jr. 8 A : Beschaffung unverfälschter Lebensbedürfnisse gegen Königliches Amtsgericht, Abtheilung TR Wilhelmshaven, den 16. Mai 1881. Guben. Als Marke C in Nürnberg, E Eo C f} S einschließli, Anmeldefrit bis zum 30, Zuni Königliches Amtsgericht Erfurt. Abtheilung VIIT. Joe E Bezahlung und hat ihren Siß in Nie- E T SAERIeS Amtsgericht. Abtheilung I, ist eingetragen unter Nr 8 At, Î nach Anmeldung} ||(ETAZRS ae L T R (lge i N R O L 1H Ale ee: S Dracthe. ersach8werfen. mor Dirksen. a “f bh E E S / Ce N vom Avril 1881 E) a K FCN E “G H a R 22. ZUUT d. Z-- 5 r, allgemeiner Prufungs? e GRGAIS R Der Vorst: Ó ch den Tis 7 ,_ [17378] Lag D E zu der Firma: M. & E. O11]: 0 A0 A ira Qu T j j E E L : rmin 13. Juli d. J., 115 Uhr, unten im Stadt: | [17346 Hermann Fritsche zu Nieversahömerfen zue Zeit | ift beute die Firma Nr. 63 Peter Sasse= (In [173811 | Fomzyt zu Guben, 12 M INOCE (e uhr, für Doppel n S T e Sue E 017340] Konkursverfahren. / : E E ZUL eute e ma Ir. 09 5, S ga - E - c L és (Dc Unme 1g vo î O \ dr, fUr WopPPel- N n i -G L Mr : ; , “042 Mit 19 \ «L e è s vertreten wird, zeichnet für die Genossenschaft | haberin Wittwe Kaufinazns S EIeE TENA Se Zeitz. In unfer Handels - Gesellschaftsregister 1881 Voraitians 8LUbe, L C S bier als Flascen- f ; : y ; « Bremen, den 24. Mai 1881. Ueber das Vermögen der Ernestine Pauline, durch Hinzufügung seines Namens zu der | löst und darin unter Nr. 98 die Firma P fe unter Nr. 140 ist die Firma: E für Filzbüte das Zeiche : D ae etiquette: S Z r i _Das Amtsgericht, verchel. Schubert, geb. Tröger in Glauchau, Firma. Sáfle“ und ald: deren “nbaber Kaufmann E Chemische Fabrik Aue bei Zeit S N Des E A ° E B Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen. Besißerin einer Lohgerberci, ist heutc, am s Mie Bekanntmachungen der Genossenscaft | Safse hier neu cingetragen. n O2 a vormals Weber & Srocder r Apo 5 p : is Der Gerichtsschreiber: Stede. 23. Mai 1881, Vorm. 11’ Uhr, das Konïturs- sollen durch die „Nordhäuser Zeitung“ erfolgen Recklingl , 23, Mai 188 zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetrage q N : L : T5 6 i P verfahren eröffnet worden. Das Verzeichniß der GénosfeäsWaîter Gan Tei dg n bes Amtöceriét woryen. s R Nene, n den Pen und auf der Verpadung a Tebarens Ae s [17418] Konkursverfahren. Konkursverwalter ist HerT Kanzlei - Direltor, dem unterzeichneten Gerichte cingesehen we id P id y Die Gefellschafter sind : gebracht werden joll. : E i S üt Rechtsanwalt Züler in Glauchau. Zlfeld, den 19. "Mai E R L: L E N Der Aautfinigna Friedri Hermann Sthroeder | Subén, den 16, Mai 1881. ; Ueber das Vermögen des Gamaschenfabrifanten “Offener ‘Arcest mit Anzeigefrist: bis zum Königliches Amtsgericht. Schubin. Bekanntmachung. [17334] in Aue und E N Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung. Nürnberg, am 5. April 1881. Lu Ee Adolf Seiffert, Firma „Adolf See am | 15, Juni 1881. Neuhaus. In unser Gesfellsbaftsregister unter Nr. 6 bei der der Kaufmann A. Rodewald in Zeiß. S LEEF j Kgl. Landgericvt, Kammer [Ur Handels]acben. Breslau, 1581 Bormitiags 10 aa Aa Son- Erste Gläubigerversammlung: 17, Zuni Commandit-Gesellschaft Kalkbruch Wapienno, | Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1881 begonnen. 9 Der Vorsitzende: Geigel, Kgl. Landgerichts-Rath. 04, Me 1 E A org ag jr, das § 1881, Vorm. 10 Uhr. _ L _ Michael Levy et Comp. ist Folgendes einge- | Zeiß, den 23. Mai 1881, Í S E urs verfahre eröffnet. a R Anmeldefrist bis zum 25. Juni 1881. : Lübeck. Eintragun 746, tragen : Köntalicbes Amtsgeric Î [17501] Berwalter: Kausmann Juliu } jicr, Allgemeiner Prüfungstermin : 2, Juli in das Handelsrezist [17464] Der persönli haftende Gesellschafter, Kauf- AIUGIE DAEaern Guben. Als Marke 3 j Nürnberg. Als R: Friedrichstraße Nr. 66. E 1881, Vorm. 10 Uhr. H. Jäde jr. Das ieser Fi ieselb\ mann Michael Levy in Inowrazlaw ‘ist am 7: ist eingetragen unter Nr. 9 Fr P Marke is eingetragen L R R E L A C BES Anmeldefrist bis zum 20. Zuni 1881. Glauchau, am 23. Mai 1881 Di e e R f ric A MelEDE 30. Januar 1879 ges A E a 17382] | zu der Firma M. & E Cle E E G E A D S P Erste Gläubigerversammlung den 8. Juni | ck S At Htatcretber des Königl. Amtsgerichts das bestehende Handelsgeschäft nt von August Heinrich Ie HANUAar 1879 gestorben. Verselbe it daber Zeitz. Unter Nr. 135 unseres Handels8gesel \aftsé- D f b d . 7 A T7 46 unter Nr. 689 zu der ? S P A Pas E 5- i . 1881 V eibe 8 11 Uhr : A Cr Gerichtsschretber des Köninagl. Amtsgerichts dal. FOeIg Michaelsen au August Adolph Heinrich Jäde E Gesellschaftsregister gelösht am 21. Mai eters, woselbst dic Firma Weber & Schroeder ean R E en, nas A D 1 \ E Firma: ais y : : STL I CCdtermin dea uli 1881, Vormit- Wettley. übertragen, mit der Berectigung, dasselbe unter un- M: in Aue bei Zeiß eingetragen steht, ist zufolge Ver- | 188 E H i R A J. von Schwarz P A : S gstermn E R - U E: Mo e D s V p 2 o i S o E 0,00, A. p nr E V 20 Mt s p ' 5 k - re* S N 8 L 4 D T * . 00 fr Ñ A e 3; R x ck «Av » nte zetcbnet n (Gerichte, L G veränderter Firma fortzuführen. Mit Bewilligung des Kommanditisten, Rit- | fügung vom heutigen Tage in Col. 4 der Vern “f 1881, Vormittags 85 Uhr, : zu Nürnberg L SCHWAR 27/0 CZAEER tags 11 Uhr, vor L R hneten Serite, | [17393 / i r 9 T E terqutsbesiters v A E . : R e r E in Q er Bermerl: | für Filzhüte das Zeichen: De L e Os M SATEA ABZ N g A EPoE I Zimmer Nr. 47, im IIl. Stod. ‘ber den Naclaß des verstorbenen Bierfuhr- Lübe, den 21. Mai 1881. ergutsbesißers von Brzeski, sind fortan die Die Gesellschaft ist aufgelöst. E ; neben angefügtes Zeichen, E * o NUREMBBERG A Gie ; Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 24. Juni Bever Den E in Diewtdant il : Die Kammer für Handelssachen des Kaufleute Louis Levy in Bromberg und Julius Der Fabrikbesißer Friedri Adolf Schroeder in nach Anmeldung vom U Et ere 4 Vackangeodie S: 1851 Tinscließlich ANzel( manns i Eougry Frxner in M R l o G Landgerichts. Beet A Inowrazlaw die alleinigen perfönlich | , Aschereleben ift zum Liquidator bestellt. welcbes in den Hüten und auf der Verpackung dreiundzwanzigsten Mai E FPATENT STEATITE * Nemis, ALLEEO LSEe Na mea, ea N S s 4 (= vate o e? » 9 - trn A » ars Ta Qg Un î aas 1 Z : a 5 L vorden. Verw er Rechts a Str C D E S R G sells Gefellshafter der Kommandit- | cingelkagen worden. gebracht werden soll. 2901, Dor, P L A V A Gr A S TIF S. Gerichts\{reiber des Königl. Amtsgerichts zu Breslau. via “5 badi Arrest mit Anzeigefrist bis zum cesellshaft Kalkbruch Wapienno Michael Zeitz, den 23. Mai 1881, Guben, den 16. Mai 1881. Ubr, für. Schnittgas- s 5 | Köni 5 j Offener Arre Anzeige

ier. E S Levy et Comp. Eingetragen am 21, Mai Königliches Amtsgerich Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung brenner aus Speckstein : S 7 11. Juni 1881 cinschl. Anmeldefrist bis zum [17377] 1881, ¡etrage Y gliches Amtsgericht. ónigliches Amtsgerich!. 1, 2 heilung. als Etiquette in gelbem Ì. Î E [17627] Konkursverfahren. 11, Juni 1881 einschl. Erste Gläubigerversamms-

Meiningen. Laut erstatteten Anzei : Schubin, den 21, Mai 1881 o T Navio die Ver- L A äen don |lumno 18, Juni 1881, Vorm. 107 Uhr. Allgem. U K o A ( en Anz tigen 1nd als e den 21. al O1, a - [1/4 Papier aus Ie C Das Konkursverfahren über das Vermögen des g d I L E , die jetzigen Vorstandsmitglieder des ‘im Genofen- Königliches Amtsgericht. Zeichen-Register Nr. 21. Hamburg. Als Marke ift Schutz Mai packung der Waare. PATENTED JULY.2C88 Prusungötermtn 2 Zuli 1881, 1082 Uhr Vorm., «rogists R ; e A L ez c N - D! S . S l ute 4 Mar L / A S O T4 A0 E, furteraaîse, - er Nr. 2. scastsregister des unterzeichneten Gerihts Bl. 235 L S. Nr. 20 in Nr. 117 Reibs-Anz. Nr. 117 eingetragen unter Nr. 270 zur A x zu Breslau wird, nachdem der in dem Vergleichs- Bree S E D 1881 7 BRSELAeNEn Schwedt. Bekanntmachung. [17489] A Central-Handels-Register. Firma: E r gy Nürnberg, am 23. Mai 1881. S ia n Z termine vom B. Mat 1881 angenommene Zwangs. N =5bf Mena bt Abtb. VIII. „Spar, u. Vorschußvereins, In unser Firmenregister, woselbst unter Nr 199 (Die ausländischen Zeicen werden unter Schaht & Westerich | Königl. Landgericvt, Kammer für Handelssachen. vergleich dur rechtsfräftigen Beschlu vom 5, ta! VL- ez. Th. Walther. eingetragene Genossenschaft . die Firma J. Heinemann vermerkt steht T e Leipzig veröffentlicht.) in Hamburg, na Anmeldung vom H Der Vorsitzende: Geigel, Königl, Landgcrichtsrath. 1881 bestätigt ist, bierdur aufgehoben. Ir No laubigung: Ernst Leuier als Gerichtsschreiber. zum Eintrag E. S T6) getragen : i j [16848] 20. Mai 1881, Vormittags 11} i [17502] Breslau, den 20. Me “g Zur Beglaubigung: S! j alé S] Zinirag getommen (Dl. 230): Die Firma is s i ; Altenburg. Als Marke ift ei Ubr, für \ freies Ak E? 502 emis, S E Q f: E ¿ Die Firma ift erlosben. Eingetra zufol «- Als Marke ift ein- r, für surrogatfreies Akten- L J x u, 2 R 59! , Barlin Lindemann, Direktor, s\cit Bestehen des Verfügung vom 18. am 19. Mai 1881, E getragen worden unter Nr. 10 zu der e und Concept-Papier das Zeichen : el E R fin t LBEIE N Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericht. [17525] Konkursver ahren. Tre nE erer T IueYer, Schwedt, den 19. Mai 1881. Firma Arno Petzold früher C. G. d Ÿ Æ : H Das Konkursverfahren über das Vermözen des

Gustav Diller, Cassier, Y st S ¿zu Greifen- Franz Kirchner, Controleur, Fempuerme en E S e Abb: Tis

ei amma n or wohnhaft. Stade Bekanntmach nad cio Wia R i Das Verzeichniß der Genossenschafter k; eb - Delanntmachyung. 17335 s Pulver zur Vertilauna der au. Als Marke ift ein- C D Pt ird, dem der in dem Vergleichstermine vom Pom., 24, Mai 1881. den Vereinsstatuten dahier (Geschäftezimmee Nr. 12 , In das bigsige Handelsregister li heute Blatt 285 Kleeseide e Seins S E getragen unter Nr. 2 zu der Firma: _ R g aeg an M S d.vus SCHWARZ“e E : 19 Vivril 1881 angenommene Zwangsvergleich durch Greifenberg |. Ao ntégericht. eingeschen werden. s eingetragen fe Firma: Altenburg, am 18 Mai 1881 Locser & Richter in Löbau, fügtes 2 eichen, nach An- F F Carrosive & Unchanfgendle s S t rechtsfräftigen Beschluß vom 19. April 1881 be- © ( L d Meiningen, den 20. Mai 1881. 2 4 _A. Heinßen Herzogliches Amtégerict ‘Abtb. 1] nach Anmeldung vom 13. Mai ( a l vom 93 Mai S a C PATENT STEATITÉ aao: Pu stätigt ift, hierdurch aufgehoben. A Herzogl. Amtsgericht, Abth. I. mit dem Niederlafsungsorte Himmelpforten, und als e A Pilling S 1881, Vormittags 12 Uhr, für 1881, Vormittags 10}Uhr a LAVA GAS TIPS. Büyow, den 25. Mai 1881, s [17490] 9 v. Bibra. deren Inhaber der Scblachter und Viebbändler S e “0 venner- aus g : x - ï - S Großherzogl. Mecklenburg-Schwerinsches Amtösgericht. Oeffentliche Bekanntmachung.

Nudelfabrikate verschiedener Ge- - E cat z Anton August Heinfen in Himmelvforte g e, 1 taltung als Nahrungsmi 8 für Lochgasbrenner au? Beglaubigung: Q i gen de 7 Stade, den 21 Mai 18 N D Do gra p rio L T IRS Specstein als Etiquette J feuce K G. Attuar Se Konkursverfabren 4 al ga . 301, cingetragen unter Nr. 399 zu s ads : ¿ o ider mann Adolph Oppeuhecimer d, n

L AUE A H Kroll in gleiher Firma BATWINGS.* Kaufmanns Herrmann gleicher Fir

. 0 s Q, a O u j A L G 0 s, Y d Ee f S S 7 N A Königliches Amtsgericht. Kochler in Altenburg, na Anmel- Gamburg. Das Landgeri® Nürnberg. Als Marke P R I N RE 2 [17511] Koukursverfahren

S dung vom 13. Mai 1881, Nachmittags E “1 ist eingetragen unter i R B E) mitte Das Konkursverfahren über das Vermögen des | hexrg i. Pom., wird nach erfolgter bbaltung des 5 Ubr, für ein „Kleeseidetod“ ge- 5) [1 èr. 690 zu der Firma: (E 2K L G S E Kaufmanns Heinrich Schüß in Bühow Sclußtermins hierdurch aufgehoben.

önigli i uf blauem Papiere auf de i 17376 Königliches Amtsgericht. I. der Firma: b « s Sni G agori a R A „x Waare. » x zwischen ihm und seinen nicht bevor- nacbbenannten Firmen E fut de Mem L i me m iégerich am 3 “Mal 188) E E s: n GALD MEDAL AWARDED, [17387] E N g bic ern abgeschlossene Zwangsvergleich 4 / \ / éfbung vom 17, Mai 1881, p an RILA E 5 5 rechtigten Glagzbig E “par R Sens O meldung vom 17. Mai 1881 : ?, a r f _ FISH-TAIL, 4+- Ueber den Nachlaß des ausmann, E rechtskräftig bestätigt worden ist, hiermit auf- unter Nr. 482: Stadthagen. B A Normittaas 10 Ubr : F E Î L S bee ten Nobis) L uf us Gusiav i . Bekanntmachung. 3 Vormittags 10 Uhr 30 Mi- Nürnberg, am 23. Mai 1881. L p / f gehoben. E Droguengeschäft y Zart [s deren Jnhaber | if U ey g des E t. men, se Flügel, Pianinos, J | [174 N Königl. Landgericht, Kammer fur Handsanen. y Darmstadt mird dero: ey A E an „Groß Gerau, am 20. Mai 1881, L guen( Merseburg, als deren Inhaber | ijt heute auf B 52 Fi L afelklaviere, Drgeln, Har- 5 / N E Al n u Der Norsitende: Geigel, Königl. Landgerichtsrath. ; 1 L das i - | g Brn lich Hessisches Amtsgerich Un D der Kaufmann Oscar Geberl Kier, v “wmf E O Firma Seegers & Co. tons m eas Bf O s aaffrais ist eingetragen Der Vorsitzende: Geigel, Kön N - —— ahren eröffnet, Agent Leopold Schünemann oßherzo( Ug eret“ E N Firmeninhaber : Am 5. Mai 18 5 _ | instrumente das Zei . (L, er z5trma: e nachbdem der in dem Vergleichstermine vom Zl. er zum Verwalter ernannt, erste Gau ziger- E Adolf Schaefer E: AR. 5. Mai 1881 sind aus der e Zeichen A Ph, r u Schwabath, ¿ Konkurse. April 1881 angenommene Zwangsverglei dur | versammlung auberanmt auf Montag, 20. Zuni | Schnitt- und Modewaartngeschäft in Mersebura der Fabrikant Heinrich Seegers zu Steinhude Barton, den ke, Fun On, E 7p E en Me ] Berichtigung. In der Bekanntmachung des rechtsfräftigen Besbluß vom 26. April 1881 be- | 1881, Nahm. 3 Uhr, offener Arrest erlasten [17352] Konkursverfahren. und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Nr. 95 De cegers zu Steinhude Königliches Amtsgericht zu Barmen. März 1881, Nacmittags I AN Herzoglichen Amtsgerichts zu Altenburg vom | fiätigt ift, hierdur aufgehoben. —,, | mit Anzeigefrist bis 15. Juni 1881, Frist zur An- Ueber tas Vermögen des Kleiderhändlers Harry Schaefer hier, der Lobgerber Dietricb S s daselbst Nr. 185 R E A E, E 3} Uhr, für Goldseife, so- D D 1 16, d. M. Nr. 116 d. Bl, 19. Beilage, | Zugleih wird Termin zur Legung der Schbluß- | meldung der Konkursforderungen, bestimmt bis 30. Brager zu Hamburg Schauenburgerstraße 1 und Es Vae, MOEI der Bleicher Wilhelm Heid S “derelbil ) Nicht Iboch, wie in Nr. 117 d. Bl, ge- | wobl dre de Eticuctte \ À A F. Nr. 16157/81 betr, das Konkursverfahren | rechnung von Seiten des Verwalters auf den Juni 1881 einschl., allgemeiner Prüfungstermin | Feine Bäckerstraße 12 "wird heute, Nachmittags : Bruno Teuscher Nr. 129 E B P Os u drudckt, als au als Etiquelte \ F P/7. äber den Nachlaß des Pachtgastwirths Förster 15. Juni 1881, Vormittags 11 Uhr, Juf Mittwoch, 20. Juli 1881, Nachm. 3 Uhr, | 27 hr, Konkurs eröffnet. Material- und Colonialwaaren-Geschäft in Merse- ie Mitte des Fabrilants é S auf deren Verpackungen+ / weil. in Windischleuba, ist der 21. Juni statt | im hiesigen Terminszimmer anberaumt. anberaumt. } Uhr, Konkurs eröffnet L ft in Merse die Withve des Fabrikanten Wilbelm Seegers D y T ns - E uy : bt. 1 Verwalter: Buchhalter Fedor 1 0 burg und als deren Inhaber der Kaufmann daselbst Nr. 100, Caroli f E 1 I - : [17492] B 91, Juli 1881 als Prüfungstermin angegeben. Alt-Damm, 24. Mai 1881, Gr. hes. Amtsgericht Darmstadt. 1. hobe Bleichen 34, Hinterhaus. E E IES Rechtéverbältnisse: Seit dem 5. Mai 881 R Slm. Als Marken sind eingetragen bei dem : E Königliches Amtsgericht. is , Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Junk Müblengewerbe „F: Dung el in Rafini 1) Kaufmann Isaac Frank zu Steinhude Nr. 96, | in Cöln, na E, E e: 1881, Vor Dar E T für Handelss2Le G L Konkursverfahren. B Majorowihtz, Gerichtsscbreiber. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Jumeldefri biszum 30. Juni d. J. cinshlic|- E ind Mehlhandlung in Kaßnit, 2) Fabrikant Heinri Bretthauer daselbst Nr. 14. | mittags r S 2 s 5 er Vorsitende: Geigel, Kgl. Landgerichte as Konkursverfahren über das Vermögen des He ul Karge zu Zaukeroda . H elbst Nr. 14. | mittags 11 Ubr, linien Kaufmanns Hugo Rossow zu Alt-Damm wird Kaufmanns Herrn Pa ge zu Z