1881 / 127 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Nt § 1

car fft Eer ia in E: BE R pn

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachjen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die

leßteren monatli.

Altona. Bekanutmachung.

getragen worden : ] 1) bei Nr. 1035 des Firmenregisters:

zu Wandsbeck von dem

Das bisher unter der gus DY Nacttis abrikanten Johann

dasselbe unter der bisherigen Firma fortseßt;

2) sub Nr. 1641 daselbst die Firma Th. Raettig zu Wandsbeck, und als deren Inhaberin Frau

Marie Louise Raettig, geb. Ott, daselbst;

3) sub Nr. 321 des Prokurenregisters : die von der zu Wandsbeck dem Fabri- anten Johann Friedrich Theodor Raettig zu

Binna Th. Raettig

Wandsbeck ertheilte Prokura. Altona, den 24. Mai 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung III. a.

Altona. O : [18562] Bei Nr. 209 unseres Gesells s resp. sub Nr. 1642 unseres S ist heute einge- tragen worden, daß die bisher unter der Firma: J: F+ U. Scheibel zu Hamburg mit Zweignieder- lassung zu Ottensen bestandene ofene Handelsgesell- {haft der Kaufleute August Friedrich Matthias Scheibel und Alexander Mortie Levy zu Hamburg durch den am 1. Januar 1881 erfolgten Austritt des Theilhabers Scheibel aufgelöst und das U auf den Theilhaber Levy übergegangen ist, welcher das- selbe unter der bisherigen Firma fortseßt. Altona, den 27. Mai 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a,

Altona. Bekanntmachung. [18561] In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 723 die Firma: Reinicke & Hövermann zu Altona eingetragen worden. ____ Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind die Mastinenfabrikanten: 1) Friedrih Wilhelm Franz Reinidcke, 2) Carl Rudolph Gustav Hövermann, beide zu Altona. Die Senat hat begonnen am 1., April

Altona, den 27. Mai 1881. Königliches Amtsgericht.

Abth. TlI a.

[18409] Barmen. In das hiesige Handels- (Gesell- (ane, Register is heute eingetragen worden unter Nr. 1079 die am 20. Mai 1881 errichtete Handelsgesellschaft unter der Firma: „vom Dorf et Eggert“ mit dem Siße in Remscheid und als deren Gesellschafter: die Werkzeugfabrikanten Fried- rich Wilhelm Josua vom Dorff und Gustav Eggert, Beide zu Remscheid wohnhaft, von welchen jeder zur peiGnung der Firma und Vertretung der Gesellschaft erechtigt ift. Barmen, den 28. Mai 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

18407] Barmen. In das hiesige Scibdtaailia ist heute eingetragen worden:

a. unter Nr. 1080 des Gesellschaftsregisters zu der Firma: „Hilger & Söhne“ zu Remscheid R Vermerk:

Der Kommerzienrath Gustav Hilger senior ist aus der Handelsgesellschaft unter der Firma: Hilger & Söhne ausgeschieden und besteht leßtere demnächst weiter zwischen :

1) dem p. Walter Hilger und

2) dem p. Gustav Hilger junior unter unveränderter Firma.

Barmen, den 30, Mai 1881,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[18408]

Barmen. In das hiesige Handelsregister ist

heute eingetragen worden : a. unter Nr. 1775 des Firmenregisters zu der Ea! Fr. Wittenftein H. Sohn in Barmen olgender Vermerk : In Folge Ablebens des p. Friedrich Witten- stein am 16, Mai 1881 it dessen Geschäft durch Erbfolge an seine Wittwe Emilie, geb. Neuhoff, in Barmen und seine minderjährigen Kinder: a, Emma Wilhelmine, b. Friedeich Wilhelm, e. Mathilde Maria und d. Adeline Louise Wittenstein übergegangen und wird von der Erstern unter unveränderter Firma fort- gesetzt, b, unter Nr. 765 des Prokurenregisters : Die Seitens der Wittwe Wittenstein, Emilie geb. Neuhoff, dem Kaufmann Ludwig Neuhoff zu Barmen für die Firma: Fr. Wittenstein H. Sohn erbeilte Prokura. Barmen, den 30, Mai 1881, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Berlin. VUBELG er [18618]

des U en Amtsgerichts L. zu Berlin. ufolge Verfügung vom 1. Juni 1881 sind am

selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt :

In unser Gesellschaftsregister , woselbst unter Nr. 7463 die hiesige Handelsgesellshaft in Firma: acger & Co.

vermerkt steht, ist eingetragen: Die Handelsgesellshaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Rudolf B, zu Berlin ist zum alleinigen Liquidator ernannt.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst , unter Nr. 2558 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Simon & Mitchalsohn vermerkt steht, ist eingetragen : Der Kaufmann Sally Simon ist durch Tod aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden.

[18563] In unser Handelsregister ist heute Folgendes ein-

Wilhelm Jaedicke & Co. vermerkt steht, i} eingetragen :

ube aufgelöst. Der K

unveränderter Firma fort. 12,940 des Firmenregisters. Demnächst i} is |

Nr. 12,940 die Firma: Wilhelm Jaedicke & Co.

haber der Kaufmann Wilhelm Jaedike hier ein getragen worden.

am 1. Oktober 1880 begründeten

Ferdinand Gerbitz, B Berlin.

eide zu berechtigt. ies ist unter Nr. 7844 eingetragen worden.

In unser Firmenregister, wojelbst unter Nr. 7791

die Firma: Wilhelm Joel vermerkt steht, ist eingetragen : Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmenrehte nach dem Tode des Kaufmanns Wilhelm Joel durch dessen Erben den Kaufleuten Bernhard Arnheim und Julius ae zu Berlin über- eignet worden. Die Firma is nach Nr. 7845 des Gesellschaftsregisters übertragen. Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 7845 die Handelêgesellshaft in Firma: i l lhelm Joel mit dem Sie zu Berlin und es sind als deren Ge- sellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1881 begonnen.

Gelöscht sind: Firmenrrgister Nr. 1870 die Firma : i _ Zulius Lieber Firmenregister Nr. 12,572 die Firma: illiam R. Kroll. Firmenregister Nr. 8649 die Firma: Carl Fleischer. Berlin, den 1. Juni 1881. Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 56. Mila.

Breslau. ¡DOAUUL Ra, [18567]

In unser Firmenregister is bei Nr. 5486 der Vebergang des von dem Kaufmann Herrmann Rüdi- ger bisher unter der Firma: Herrmann Rüdiger vormals Franz Päzolt's i f achfolger hier betriebenen Handel8geschäfts durch Vertrag auf den Kaufmann Silvinus Päzolt hierselbst, welches von demselben unter der Firma: é &Granz Päzolt's Nachfolger fortgeführt wird; und unter Nr. 5704 die Firma: : Franz Päzolt's Nachfolger hier und als „deren Inhaber der Kaufmann Sil- vinus Päzolt hierselbst heute eingetragen worden. Breslau, den 27. Mai 1881.

Königliches Amtsgericht.

.

Breslan. Bekanntmachung. [18569]

In unser Firmenregister ist Nr. 5706 die Firma:

Silvinus Päzolt /

hier und als deren Inhaber der Kaufmann Silvinus

Pâzolt hier heute eingetragen worden. Breslau, den 28, Mai 1881,

Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung.

Breslau. 1 [18568] In unser Firmenregister ist Nr. 5705 die Firma: Louis Rappaport

hier und als deren Jnhaber der Kaufmann Louis

Rappaport hier heute eingetragen worden.

Breslau, den 28. Mai 1881, Königliches Amtsgericht.

Breslanu. Bekauntmachung. [18566]

In unfer Prokurenregister ist Nr. 1210 die Marie Rappaport, geborene Sternfeld, hier als Prokuristin des Kaufmanns Louis Rappaport hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 5705 eingetragene Firma: l Louis Rappaport heute eingetragen worden. Breslau, den 30. Mai 1881,

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [18571] In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 37, die Handelsgesellschaft : i Gebr. Friedenthal hier betreffend, Folgendes: Der Kaufmann Mar Pringsheim zu Breélau ist in die Gesellschaft cingetreten, heut cingetragen worden. Breslau, den 30, Mai 1881, Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmachung. [18574] In unser Firmenregister is Nr. 5708 die Firma: i Felix Mende hier und als deren Inhaber der Kaufmann Felix Mende hier heute eingetragen worden. | Breslau, den 30, Mai 1881. Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmachung. [18573]

In unser Firmenregister ist bei Nr. 5473 das Erlöschen der Firma Adalbert Pelyer hier heute eingetragen worden. Breslau, den 30, Mai 1881.

Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmachung. a, In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 94! die dur den Tod des Kaufmanns Heinrich Dietrich zu Breslau erfolgte Auflösung der offenen Handels- gesellschaft Zeehe & Dietrich bierselbst, und in unser Firmenregister Nr. 5709 die Firma Zeche & Dietrich hier und als deren Inhaber der Kauf- mann Heinrich Zeche hier eingetragen worden: Breslau, den 30. Mai 1881,

In unser fige GisGaftoregister, woselbst unter Nr. 7324 die biesige Handelsgesellschaft in Firma:

Königliches Amtäsgericht.

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueber-

1 t. aufmann Wilhelm Jaedicke zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter

Vergleiche Nr.

in unjer Firmenregister unter

mit dem Sitze zu Berlin und es ist als deren In-

.

andelsgesellschaft O Görlißerufer 21/23) h al

eute Wilhelm Gustav Paul Schüße und August

ur Vertre- tung der Gesellschaft ist nur der T heilbebe, Swühe

in unser Gesellschaftsregister

Die Gesellschafter der hierselb unt irma: M Theodor Raettig daselbst betriebene da: Schüte E L Der Binnd

eschäft ist auf Frau Marie Louise Raettig, geb. Dtt, zu Wandsbeck übergegangen, welche

1881 laut Anzeige vom 21, Mai 1881.

Breslau.

Bekanntmachung. _In unser Firmenregister ist bei Nr. 3791 das Er löschen der Firma L, Loewenthal hier heute ein getragen worden.

Breslau, den 30. Mai 1881.

Königliches Amtsgericht.

[18572

Breslau. Bekanntmathung.

Wilhelm Silberstein Breslau, den 30. Mai 1881. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. Bekanntmachung.

16. März 1870 und: 1. März 1873 it das Aktien- kapital der R Ab von 140000 Thlr. auf 280 000 Thlr. E t worden.

b. Laut Beschlusses der Generalversammlung vom 31. März 1881 ist der Kaufmann Friedrih Kapp

von hier als 2. Girant der Gesellshaft angestellt worden.

Dortmund, den 25. Mai 1881. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. Handelsregister [18420] des Königlichen Amtsgerichts zu Dortmund. Die Handelsgesellshaft in Firma Overbeck & Sohn zu Dortmund hat für diese ihre unter der Nr. 13 des Gesellschaftsregisters eingetragene Firma den Alfred & Victor Overbeck zu Dortmund Kollektivprokura ertheilt, was am 28. Mai 1881 unter Nr. 268 des Prokurenregisters vermerkt ist.

Duisburg. Handelsregister [18422] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. In nnser Firmenregister, betreffend die Firma A. J. Schmitz zu Oberhausen, ist bei Nr. 611, Col. 6, Folgendes eingetragen:

Die Firma is durch Erbgang auf den Kauf-

mann Joseph Schmiß zu Oberhausen über- gegangen, daher hier gelösht und unter Nr. 812 dieses Registers cingetragen am 28. Mai 1881.

Duisburg. Handelsregister [18421] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Die Wittwe Der oriß Tigler,

Henriette, geb. Grillo, zu Meiderich hat für ihre zu

Meiderich bestehende, unter der Nr. 800 des Firmen-

registers mit der Firma Moriy Tigler Wittwe

eingetragene Handelsniederlassung 1) den Kaufmann

Robert Tigler, und 2) den Kaufmann Emil Tigler, Beide zu Meiderich, zu Prokuristen bestellt, von denen Jeder allein die Firma per procura zu zeich-

nen befugt ist, was am 31. Mai 1881 unter

Nr. 301 des Prokurenregisters vermerkt ist.

Elberfeld. Bekanntmachung. [18423] Unter Nr. 3066 des Firmenregtsters ist heute die E „Louis Schmit“, mit dem Sttze zu Elber- eld, und als deren Jnhaber der Raub Louis Schmit von hier, eingetragen worden. Elberfeld, den 30. Mai 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [18424 Unter Nr. 1189 unseres Prokurenregisters ift heute die der Ehefrau des Kaufmanns Louis Schmit, Maria, geb. Schmit, zu Elberfeld, für die Firma „Louis Schmitz“ daselbst ertheilte Prokura einge- tragen worden. Elberfeld, den 30, Mai 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [18425 Unter Nr. 1228 unseres Gesellschaftsregisters ist heute bei der Firma: „Wedding & Schmittmann in Liquidation“, mit dem Site zu Elberfeld, ein- getragen worden: E Liquidation ist beendigt und die Firma er- olen. Elberfeld, den 30, Mai 1881, Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [18426] In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 3067 die Firma „Robert Wedding“ mit dem Sitze zu Elberfeld, und als deren Inhaber der Kaufmann Robert Wedding zu Elberfeld eingetragen worden. Elberfeld, den 30, Mai 1881. Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [18427] „n unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3068 die Firma „August Schmittmann jun“, mit dem Sive zu Elberfeld, und als deren Inhaber der Kaufmann August Schmittmann jun. zu Elberfeld eingetragen worden.

Glberfeld, den 30. Mai 1881.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elbing. Bekanntmachung. [18373]

Die unter Nr. 82 des Gesellschaftsregisters einge- tragene Firma : Elbinger Actienbrauerei ist, nadem die Liqui- dation der Gesellschaft beendet, am 30. Mai 1881 gelöscht. Elbing, den 30. Mai 1881,

Königliches Amtsgericht.

Gehren, Bekanntmachung. [18375]

In das hiesige Handelsregister wurde beute cinge- tragen :

Fol. LVII. Seite 200.

l Den 27. Mai 1881. Firma: O, Wilke & Co. in Altenfeld. Seite 201. Inhaber:

der Cartonagefabrikant Otto Wilke in Il-

Blatt 1 der Firmenakten.

Gehren, den 27. Mai 1881,

FürstliÞd Schwarzb. Amtsgericht. 11. Abtheiluna.

| [18575] In unser Firmenregister ist Nr. 5707 die Firma:

hier und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm - | Silberstein hier heute eingetragen worden.

| [18419] In unser Gesellschaftsregister sub Nr. 73 bei der

Aktien-Kommanditgesellschaft unter der Firma Dort- munder Werkzeug-Maschinenfabrik Wagner & Co. zu Dortmund ist heute Folgendes eingetragen :

a. Laut Beschlusses der Generalversammlung vom

Nr. 29, betreffend die Firma C Verfügung vom heutigen Tage eingetragen :

] | Graudenz. Bekanntmachung. 18

- | des Kaufmanns Nathan Finkelstein in Grauda it unter der Firma: | i ._…_ Nathan Finkelstein in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 339 ein» getragen.

Graudenz, den 27, Mai 1881.

Königliches Amtsgericht.

Walberstadt. Bekanntmachung. [18430] Zufolge Verfügung von heute ist in das Gesell

schaftsregister bei Nr. 207 Firma „Actienzudcker.

fabrik Oschersleben“ Folgendes eingetragen:

An Stelle des ausgeschiedenen Mitdirektors Oekonom Georg Mehlhardt, ist der Landmann Carl Müller zu Gr. Germersleben zum Mit» direktor gewählt worden.

Der §. 26 der Statuten ist durch Verstär kung des Aufsichtsraths um 2 Mitglieder dur Beschluß der Generalversammlung vom 1] Januar 1880 abgeändert. :

Halberstadt, den 25. Mai 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI,

Hamm. Handelsregister [18428] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm, „In unser Firmenregister ist unter Nr. 215 die Firma Fr. Darley und als deren Inhaber der

Kaufmann Friedrih Darley zu Hamm am 25. Mai 1881 eingetragen.

Hamm. Handelsregister [18429] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. „Bei der unter Nr. 69 unseres Gesell schaftsre isters eingetragenen Firma Darley et Schlüter in Hamm ist jufolge Verfügung vom 25. Mai 1881 eingetragen

worden :

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Uceber- einkunft aufgelöst, Der Kaufmann Friedrich Darley seßt das Handelsgeschätt unter der neuen Firma Fr. Darley fort.

18547 Heidelberg. Nr. 14597. 1) Unter O. 2 56e des Firmenregisters wurde eingetragen:

Die Firma „Julius Otto“ mit Sit in

A erg. Inhaber der Firma ist der ledige

taufmann Julius Otto von hier.

2) Unter O. Z. eingetragen : Die Firma „G. Neidlinger“ mit Hauptsit in

amburg und Zweigniederlassung in Heidelberg, Inhaber der Firma ist Kaufmann Georg Neid- linger in Hamburg. Als Vertreter der Zweig- niederlassung dahier ist Commis Eduard Walter aus Sönlinde bestellt. 3) Die Firma „Friedrich Werner in Heidel- berg“, eingetragen sub O, Z. 86 des Firmen- registers, ist erloschen. 4) Die Firma „Conrad Fuchs in Neckarge- münd“, eingetragen sub O. Z. 59 des Nearge- münder und bezw. sub O. Z. 566 des Heidelberger Firmenregisters, ist erloschen.

5)“ Die Firma Bankcommandite Scheuer, Hirsch und A zu Mannheim, Zweignieder- lassung in Heidelberg, cingetragen sub O, Z. 96 des Gesellschaftsregisters, ist erloschen. Heidelberg, 20. Mai 1881.

Gr. Amtsgericht. Bücner.

965 des Firmenregisters wurde

Iserlohn. Handelsregister [18431] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn. Unter Nr. 344 des Gesellschaftsregisters ist bei der, unter der Firma Friedrih Westerhoff cinge- tragenen, offenen Handelsgesellschaft zu Iserlohn am

30, Mai 1881 vermerkt:

Die beiden Gesellschafter: Elise Westerhoff, verchelihte Gustav Schürmann, zu Iserlohn, und Emilie Westerhof zu Iserlohn, jeßige Ehefrau Amtmanns Franz Josef Funke zu Hohenlimburg, sind am 12. März 1878 aus der Gesellschaft ausgetreten.

Lobenstein. Bekanntmachung. [18377] In unserem Handelsregister ist beute auf dem Folium des Mineral- und Eisenbades Loben- stein Nr. 55 folgender Eintrag bewirkt worden:

Rubr. 111, Vertreter : Das Direktorium bilden z. Zt. 1) der Rechtsanwalt Albin Emil Sciffmann zu Lobenstein, als Direktor, 2) der Bürgermeister Christian Friedrich Wilhelm Oehm daselbst als Stellvertreter, 3) der Maurermeister Johann Christoph Karl Triebel daselbst als Schriftführer laut Anzeige vom 11. April, Protokoll vom 23. und Beschluß vom 25, Mai 1881. Lobenstein, den 28. Mai 1881.

Fürstliches Amtsgericht.

K. Graesel.

Löbau W. Pr. Befanntmahung. [18378]

Zufolge Verfügung vom 24, Mai 1881 ift die in

Neumark, Westpreußen, befindlihe Handelsnieder-

lassung des Handelsmanns Isidor Jacobsohn eben-

daselbst unter der Firma J. Jacobsohn in das dicé-

seitige Firmenregister unter Nr. 64 eingetragen worden. Löbau W. Pr., den 24, Mai 1881, Königliches Amtsgericht.

g

Lübz. In das hiesige Handeléregister ist ol. 29,

. Korup, zufolge

zu Col. 3: Die Firma ist erloschen. Lübz, den 28, Maîï 1881, Großherzogliches Amtsgericht.

[18380]

menau und E j Meinersen. In das hiesige Handelsregister ¿, der Kaufmann Georg Schmidt in Altenfeld, | Fol, 9 ist heute zur Firma Wiese & Muß zu Elze Die Vandelsgesellschaft ist erribtet am 12, Mai | eingetragen: i

Die Firma i} dur Auflosung der Gesell- haft am 25, Mai 1881 erlos Liquidatoren : Abbauer Heinrih Wiese,

en.

G. Schumann.

Stellmacher Auge Musi, ze.

Beide zu

- | Die in Graudenz bestehende Handelsniede.[e 570]

Diesciben zeichnen die Liguidationsfirma ge- meinschaftlich. : Meinersen, 25. Mai 1881. Königliches Amtsgericht. v. Halem.

[18381] ülhausen i. x. Bekanntmachung. Bn das Genossenschaftsregister des Keerlichen Landgerichts zu Mülhausen wurde Band I. Nr. 17 treffs des N eConfuwm-Vevétks Hoffnung zu Mül- hausen, eingetragene Genossenschaft, auf Anmeldung heute eingetragen:

In Folge Neuwahl bilden den jeßigen Vorstand: Präsident: Peter Grimm, Fabrikmeister, Nizepräsident: Xaver Michel, Schlosser, Schriftführer: Alexander Wetterwald, Schlosser, Kassirer: Christian Jost, Spinnermeister,

Alle a E E ai

Mülhausen i./E., den 25. Mai ;

y Der Landgerichts-Secretair : Herzog.

Naumburg a./S. Befanntmachung. [18432] Königliches Amts3geriht Naumburg a./S. In Ans{luß an unsere Bekanntmachung vom

12, April ile betr. V A Nr. 204 des esellshaftsregisters eingetragene Firma:

QAE Hartung & Bertholdt

zu Naumburg a./S. : wird hierdurch bekannt gemacht, daß die unter Nr. 102 daselbst eingetragene Firma: bab Hartung & Bertholdt eren Inhaber: | : j A Kaufmann Karl Adolf Heinrich Ferdi- nand Hartung, D 9) die Wittwe - Sophie Emilie Bertholdt, ge- borne Eule,

j di tee d L | fol waren, gelö worden ist. ingetragen zufolge Berfliguna vom 27. Mai 1881 an demselben Tage. Naumburg a./S. Bekanntmachung. König- liches geri Naumburg a./S., den 21. Mai 1881, Der Inhaber der Firma Matte et Comp. zu Weißenfels (Firmenregister Nr. Can heißt niht Edmund sondern Eduard ausm Wert] und wird unsere Bekanntmahung vom 28. April 1881 (vergleihe 4. Beilage zu Nr. 106 dieses Blattes) dahin berichtigt.

Neisse. Bekanntmachung. [18383] In unser Firmenregister ist unter Nr. 548 die

Firma: F. Brettschneider

mit dem Sitze in Neisse und als deren Inhaber der Handschuhfabrikant Franz Brettschneider zu Neisse zufolge Verfügung vom 24, Mai 1881 heute einge- traaen worden. ;

Neisse, den 25, Mai 1881. i

Königliches Amtsgericht.

Neisse. Bekanntmachung. [18384]

In unser Firmenregister is unter Nr. 549 die Firma:

Herrmann Erbs

mit dem Sit in Neisse und als deren Inhaber der Malzfabrikant Herrmann Erbs zu Neisse, zufolge Verfügung vom 25, Mai 1881 heute eingetragen worden. i

Neisse, den 25. Mai 1881. /

Königliches Amtsgericht.

Neisse. Bekanntmachung. [18382]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 550 die Firma:

M. Lazarus

mit dem Sit in Neisse und als deren Inhaber der Destillateur Marx Lazarus zu Neisse zufolge Ver- fügung vom 27. Mai 1881 heut eingetragen worden.

Neisse, den 27. Mai 1881, :

Königliches Amtsgericht.

Ostheim. Bekanntmachung. [18385] Zu der Firma: „Vorschuß- und Sparverein zu Ostheim vor _der Rhön, ERWR Gene Genossenschaft“ ist Fol. 19 Seite 38 unseres Genossenschaftsregisters heute eingetragen worden : „Der Vorstand besteht aus: i 1) dem Stadtkämmerer R. Streng hier, als Direktor, i 2) dem Oekonomen Chr. Kellermann hier, als Kassirer, 7 : 3) dem Organist A. Förster hier, troleur. Ostheim, den 25. Mai 1881. Großherzogl. S. Amtsgericht. Bachmann.

als Kon-

Ragnit. Bekanutmahung, [18519] Kaufmann Albert Schaak von Kraupischken hat für seine Ehe mit Amande Bleyer von daselbst durch Vertrag vom 23. d. Mts. die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen und ist dem Vermögen der Ehefrau die Eigenschaft des Vor- behaltenen beigelegt. 5 ; Dies it in unser Handelsregister, betreffend die Eintragung der Ausschließung der ehelichen Güter- gemeinschaft, unter Nr. 29 eingetragen.

Ragnit, den 27, Mai 1881. Königliches Amtsgericht.

Schweidnitz. Bekanntmachung. [18387] In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 475

die Firma:

Z W, Hildebrandt zu Freiburg i./Sclesien und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Hildebrandt daselbst am 28. Mai 1881 eingetragen worden.

Schweidniy, den 28, Mai 1881,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

[18515]

Stralsund. Königliches Amtsgericht, Il, zu Stralsund, Z

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 25, Mai 1881 am 27. ejusdem eingetragen : ri Nr. 225 bei der Firma Julius Fürst zu ribsees: Das Dos eschäft ist durch Vertrag auf

den Kaufmann Robert Kayser zu Tribsees über-

Fürst Nachfolger fortgeführt, vgl. Nr. 677 des Firmenregisters,

es Fie 677 S M f Nachfol Las ie Firma Julius Fürst Nachfolger zu Trib- sees und als deren Dirt der Kaufmann Ro- bert Kayser daselbst.

Thorn. Bekanntmachung. [18388] Zufolge Verfügung vom 27. Mai 1881 if am 28. Mai 1881 die in Thorn bestehende Handels- uiederlassung des Kaufmanns Julius Simon Simon- sohn ebendaselbst unter der Firma: j j „J. S. Simonsohn“ ; in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 606 ein- getragen. Thorn, den 28. Mai 1881.

Königliches Amtsgericht.

[18389] Trier. Bei der Nr. 42 des hiesigen Firmen- registers ist heute eingetragen worden, daß die zu Trier bestandene Handelsfirma „H. W. Neureuter“ durch Aufgabe des Geschäfts Seitens ihres Inhabers Heinrih Wilhelm Neureuter, früher Kaufmann, jeßt. ohne Gewerbe, wohnhaft zu Trier, erloschen ist. Trier, den 28. Mai 1881. Königliches Amtsgericht, Abtheilung II1.

[18434]

Weida. ITn das Handelsregister der unterzeichne-

ten Behörde ist laut Beschlusses vom heutigen Tage

die Firma „Lina Haase zu Weida“, deren In-

berin Fräulein Lina Haase hier ist,

Fol. 168 Bd. II.

eingetragen worden.

Weida, den 16. Mai 1881.

Großherzoglich S Abth. IV.

uhn.

[18435] Weida. In das Handelsregister der unterzeich- neten Behörde ist laut Beschlusses vom 20. d. M. die Firma „K. Franz Seeliger“, deren Inhaber der Teppichfabrikant Karl Franz Seeliger zu Münchenbernsdorf ist, Fol, 169 Bd. II. eingetragen worden. Weida, den 21. Mai 1881.

Großherzoglich E Abth. IV.

uhn.

[18433] Weida. In das Handelsregister der unterzeichne- ten Behörde is} laut Beschlusses vom heutigen Tage Fol. 170 Bd. Il. die Firma „Carl König in Weida“, deren Inhaber der Materialwaarenhändler Carl Friedrich König in Weida is, eingetragen Beida, den 25. Mai 1881

cida, den 25, Mai A

Großherzoglih S. Amtsgericht, Abth. TV,

Kuhn.

Zielenzig. Bekanntmachung. __ [18390] In unserem Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage bei der Fixma Nr. 42 G. Marbach Jnhaber Kaufmann Karl Gustav Leberecht Marbach in Drossen vermerkt: die Firma ist auf den Kaufmann Paul Mar- bach zu A übergegangen cfr. Nr. 218 des Firmenregisters ; und inites Nr. 218 die Firma Paul Marbach und als deren Inhaber der E Paul Marbach zu Drofsen eingetragen worden. Zielenzig, den 30. Mai 1881.

Königliches Amtsgericht, Abthlg. T].

Muster-Register Nr. 56.

(Die ausländischen Muster werden unter Lei pzig veröffentlicht.)

i [15130] Ansbach. In das Musterregister ist Linge- tragen: Nr. 15. Lonis Schmeyzer, Fabri-

‘ant in Rotheuburg 09./T., ein versiegeltes Paet, lEaltei gen urg Lech Muster plastischer Er- zeugnisse, Kinderwagen darstellend, Fabriknummer 16, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 5. Mai 1881, Vor- mittags 94 Uhr. Ausbah, 5. Mai 1881. Kgl. bayer. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Sch nizlein, Vorsitzender.

[15129] Ansbach. In das Musterregister ist eingetra- gen: Nr. 16. Louis Schmeyer, Fabrikant in Ro- thenburg 09./T., cin versiegeltes Packet, enthaltend 3 photographishe Muster plastischer Erzeugnisse, Kinderwagen darstellend, Fabriknummer 17, Schuy- frist 3 Jahre, angemeldet 5. Mai 1881, Vormittags 94 Uhr. Ansbath, den 5. Mai 1881. Kgl. bayer. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Scchniz- lein, Vorsitzender.

[18436] BRieleseld. In das Musterregister ist eingetra- en: Nr. 39, Firma Bd. Jos. Sternfeld in Bielec- feld, ein verscblossenes Paet, enthaltend drei Muster Enveloppen für Einsäte, Fabriknummern 1 bis 3 Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am

24, Mai 1881, Vormittags 105 Uhr. Bielefeld, den 25. Mai 1881. Königliches Amtsgericht. [18437]

Bieleseld. In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 40 Firma Nordmeyer & Kortmann in Bielefeld, ein versiegeltes Packet, enthaltend: 1 leinene Dane aer tee Emer ed Flächenerzeugniß, Schußfrist 3 Jahre; angemelde Sa 25. Mai 1881, Morgens 10 Uhr. Bielefeld, den 27. Mai 1881, Königliches Amtsgericht.

5 [15730] annstatt. In das Musterregister ist eingetra- E Nr. 2. Firma: Ferdinaud Kleemann u.

ohn, Maschinenfabrik u. Eisengießerei in Obertürkheim, E des Musters neuer Modelle und deren Fusammen eßung zu einer Futter- shneidemaschine, offen, Flächenmuster, Fabriknum- mer 44, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Mai 1881, Nachmittags 3 Uhr. Cannstatt, den 14. Mai 1881. Königliches Amtsgeriht als Handelsgericht. Oberamtsrichter Roemer.

[18438] Crefela.

ein versiegeltes Paket mit 4 Mustern für Paramen- tenstoffe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 53, 54, 56 und 57, Schutfrist 3 Save, angemeldet am 12. Mai 1881, Vormittags 8X Uhr. /

Nr. 221. Pirina H. Tack in Crefeld, ein ver- siegeltes Packet mit 23 Mustern für Preß- und Moiré-Muster, versiegelt, Flächenmuster, Dessin- register Nr. 33, 38 bis inkl. 46, 50 bis infl. 57 und 63 bis inf. 67, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. Mai 1881, Vormittags 114 Uhr.

Nr. 222. Firma Scheibler & Co. in Crefeld, zwei versiegelte Packete mit 2 und resp. 26 Mustern für gepreßte und resp. geschleifte Sammete , versie- gelt, Flächenmuster, Fabriknummern 6583 und 6654 resp. 1 bis inkl. 26, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. Mai 1881, Nachmittags 52 Uhr. Crefeld, den 31. Mai 1881. Königliches Amtsgericht.

[14865] Grossschönau. Jn das Musterregister ist ein- getragen : Nr. 106. Firma: H. R. Marx in Seifhenners- dorf, ein versiegeltes Päckthen mit 50 Mustern halbwollner Webwaaren, Flächenmuster, Fabrik- nummern 12842—12858, 12861—12893, Schustfrist 3 e angemeldet am 2. Mai 1881, Vormittags 10 Uhr. / Nr. 107. Firma: H. R. Marx in Seifhenners- dorf, ein versiegeltes Päcktchhen mit 29 Mustern halbwollner Webwaaren, Flächenmuster, Fabrik- nummern 1128—1130, 11047—11072, Schußfrist 3 Iabre. angemeldet am 2. Mai 1881, Vormittags 10 Uhr. Nr. 108. Firma: H. R. Marx in Seifheuners- dorf, cin versiegeltes Päktchen mit 41 Mustern halb- wollner Webwaaren, Flächenmuster, Fabriknummern 12801—12841, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2, Mai 1881, Vormittags 10 Uhr. Nr. 109, Firma: H. R. Marx in Seifheuners3- dorf, ein versiegeltes Päckthen mit 41 Mustern halbwollner Webwaaren, Flächenmuster, Fabrik- nummern 5651—5691, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 2. Mai 1881, Vormittags 10 Uhr. - Großschönau, am 6. Mai 1881,

Königlich Sächsisches Amtsgericht. Kunze.

[15314] Grossschönau. In das Musterregister ist ein- getragen: Nr. 110. Firma: C. &., Jentsch in Seifhennersdorf: cin versiegeltes Päckchen mit 46 Tren baumwollener Webwaaren, Flächenmuster,

abrifnummern 5001— 5044, 5046 und 5047, Scbuß-

L 3 Jahre, angemeldet am 9. Mai 1881, Vor- mittags 311 Uhr. Großschönau, am 11. Mai 1881. Königlich Sächsisches Amtsgericht. Kunze.

[18439] Wannover. In das hiesige Musterregister ist

eingetragen : Nr. 43. Firma Gebr. Körting in Sannover, ein versiegeltes Packet mit 2 Mustern

haltend Musterabbildung einer zerlegbaren Feder- matraße verbefserter Konstruktion, Ges.-Nr. 250, als Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Iahre, angemeldet 24. Mai 1881, Vormittags 9 Uhr. München, am 24. Mai 1881. Kgl. Land- geriht München I. Kammer I. für Handelssachen. Der Vorsitzende: Kirschner.

München. Die Firma Heinrih Cohen jum. in München hat für die unter Ziff. 21 eingetra- genen 11 Muster für Regulatoren - Uhrkästen die Verlängerung der Schußfrist bis auf weitere 3 Jahre angemeldet. München, am 28. Mai 1881. A: Landgericht München 1. Kammer I. für Handels - sachen. Der Vorsitzende: Kirschner.

[15261] Nürnberg. Im Musterregister ist eingetragen unter Z. 158: Dünkelsbühler, Siegfried, Kauf- maun in Nürnberg und Juhaber der dortigen Firma Dünkels3bühler & Cie., versiegeltes Con- volut mit 1) einem Patentstift mit Feder, 2) einem Bleistift mit Messer in einer Ser 3) einem Feder- halter mit Bleistift in einer Hülse, 4) einem Blei- mit einem durch eine Kapsel geshützten Stimm- pfeif{chen versehen, Gesch. Nr. 18, 19, 20 und 21, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Mai 1881, Vormittags 113 Uhr. Nürn- berg, den 6. Mai 1881. K. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Der Vorsitende: Geigel, K. Landgerichts-Rath.

[15260] Nürnberg. Im Musterregister is eingetragen unter Ziff. 159: Koch, Paul, Bildhauer und Ju- spektor am K. baierischen Gewerbemuseum zu Nürnberg, versiegeltes Convolut mit 1 Muster der Metallindustrie in Abbildung, plastisches Erzeugniß, Ges. Nr. 73, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9, Mai 1881, Abends 5+ Uhr. Nürnberg, den 9, Mai 1881. Kgl. Landgericht, Kammer für Handels\fachen. Der Vorsitzende: G eigel, K. Land- gerichtsrath.

[15728] Reichenbach u. d. Eule. JTn das Muster- register ist eingetragen : Nr. 8. Firma: Christian Dierig zu PeE U elan ein versigeltes Packet mit a. 5 Stück Flächenmuster mit Dessins für Drill-Gewebe, Geschäftsnummern 20 730, 20 731, 20732, 20737, 21033, b. 6 Stück Flächenmuster mit Dessins für Satin und Köper, Geschäfts- nummern 20 729, 20 858, 20 930, 20 931, 21 108, 91 122, Schußfrist drei Jahre. Angemeldet am 8. Mai 1881, Vormittags 10 Uhr. Reichenbach u. d. Eule, den 10. Mai 1881, Königliches Amts-

gericht.

[18250] Reichenbach u. d. Eule. Jn das Muster- register ist eingetragen: Nr. 9, Firma G. F. Flecht-

zu Mänteln von Dampf- bezw. Wasserheizungs- und anderen Oefen, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 15 und 16, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 7. Mai 1881, Morgens 115 Uhr. Hannover, den 7. Mai 1881, Königliches Amts- geriht. Abth. I. Crufen. : [15727] Hof. Nr. 21. Pes Us Mee in Hohenbergz; cin offenes Packet mit photographi- n O zu 2 Tellern in Porzellan, Fabrif- nummer 1037 und 1038; plastische Muster; Frist 5 Jahre; angemeldet 7. Mai 1881, Vormittags 104 Uhr. Hof, den 7. Mai 1881, Kgl. Land- gericht, Kammer für Handelssachen. Doben edck.

[15135] Jüterbog. In unser Musterregister ift eingetragen Nr. 5: Papierwaarenfabrikant Hermann Henschel zu Luckenwalde, cin versiegeltes Paket mit 31 Mo- dellen für Papierteller und ein versiegeltes Paket mit 2 L f für gepreßte Bougquetmanchetten aus Papier, plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 201 bis 227, 116 8,, 118 8,, 201 P., 202 F., 150 und 151, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Mai 1881, Vormittags 9 Uhr. Jüterbog, den 7. Mai 1881, Königliches Amtsgericht.

[15136] Ludwigsbnrg. Keuigl. AUUv et, Mantôgeriye Ludwigsburg. Ins Musterregister ist eingetragen: Firma Wagner & Keller, Hezel u. Behrs Nadh- folger in Ludwigsburg: a. ein Servirbrett, lacirt, Litt. H., b. cin geschlossenes Couvert, enthaltend die Abbildungen nachfolgender Gegenstände: 1)_1 Ser- vice, vernickelt, Fabriknr. 794, 2) 1 Kaffeekanne, deógl., Fabriknr. 795, 3) 1 Theekanne, desgl, Fa- briknr. 796, 4) 1 Rahmkanne, desgl., Fabrifnr. TMT, 5) 1 Zuckerdose, desgl., Fabrifknr. 798, 6) 1 Ser- vice, desgl., Fabriknr. 800, 7) 1 Kaffeekanne, desgl., Fabriknr. 756, 8) 1 Theekanne, desgl., Fabrifnr. §01, 9) 1 Rahmkanne, desgl., Fabriknr. 802, 10) 1 Zuckerdose, desgl., Fabriknr. ‘803, 11) 1 Leuchter, deôgl., Fabriknr. 805, 12) 1 Leuchter, desgl., Fa- brifnr. 806, 13) 1 Theeseier, desgl , Fabriknr. 791, 14) 1 Laterne aus Blech, lackirt, Fabriknr. 749, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Sahre, angemeldet am 4. Mai 1881, Abends 6 Uhr. den 10. Mai 1881, Der K. Amtsrichter. Barth.

18251] Mittweida. In das hiesige Medirteelie ift beute eingetragen worden: Nr. 13, Franz Richard Wagner, Drechsler in Mittweida, 1 Paket mit 2 Modellen für Rouleauschnurenhalter, offen, plastische Erzeugnisse, unter den Nr. 1 und 2, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4, Mai 1881, Nachmittags 5 Uhr. Mittweida, am 6. Mai 1881, König- lihes Amtsgeriht. Reichenbach, Amtsr.

[14458] Mosbach. Nr. 4615, In das Musterregister ist eingetragen: Nr, 4. Ofenfabrikant Nerbel in Mos- bah: 1 Ofen, offen, Muster für plastishe Erzeug- nisse, Geschäftsnummer 86, Schußfrist 3 Zahre, angemeldet am 3. Mai 1881, DLEIT I 49 Uhr. Mosbath, den 3. Mai 1881. Gr. bad. Amtsgericht.

[18360] München. In das Musterregister ist einge- tragen: Nr. 79. Heinrih Liebermann, Kauf-

gegangen und wird unter der Firma Julius

In das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 220, Firma Conrad Bister in Crefeld,

mann ia München, ein versiegeltes Paket, ent-

ner in Langenbielau, ein versiegeltes Paket mit 37 Stück Flächenmuster mit den Dessins für Drell- úInlett- und Köpergewebe, Geschäftsnummern 7243, 7244, 7246, 7318, 7320, 7321, 7338, 7404, 7462, 7463, 7464, T7466, 7467, 7468, 7469, 7470, 7471, 7472, 7473, 7503, 7506, 7510, 7511, 7512, 7513, 7514, 7516, 7517, 7518, 7520, 7521, 7529, 7530, 7554, T7556, 7557, 7558, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 24, Mai 1881, Vormittags 10 Uhr. Reichenbach u. d. Eule, den 24. Mai 1881, Königliches Amtsgericht.

[18391] Rüdesheim. In das Musterregister ist einge- tragen: Nr. 2. Champagnerfabrik Schloß

Rheinberg-Löwenthal in Geisenheim, 1 Padet mit einem Champagnerglas Nr. I. mit der Gravi- rung „Schloß Rheinberg“, offen, Muster für pla- stishe Erzeugnisse, Schußfrist 15 Jahre, angemeldet

am 16.-Mai 1881, Nachmittags 6 Uhr. Rüdes- heim, am 23, Mai 1881, Königliches Amts- gericht. I.

S [15315]

Schneeberg. In das Musterregister ift ein- getragen: Nr. 15, Ernst Louis Schreiter, Kon- ditor in Celle, 1 unversiegelter Karton, enthaltend 4 Stü gebackene Boerskrapfen, Geschäftsnummer 1, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, angemel- det am 5. Mai 1881, Vormittags 2/412 Uhr. Schnceberg, am 9. Mai 1881, Das Königl. Sächs.

Amtsgericht. Bernhar di.

[18249] Schweidnitz. In das Musterregister ift ein- getragen :

Bei Nr. 7. Firma Hugo Roithner & Co. in Schweidniy hat für das unter Nr. 7 eingetragene Muster zu einem zusammenlegbaren Zelte, Fabrik- nummer 23, die Verlängerung der Schußfrist auf 3 Iabre angemeldet.

Nr. 23, Firma Hugo Roithner & Co. in Schweidniß, 1 Zeichnung von einer Puppenhänge- matte nebst Gestell, welches zusammenlegbar, ofen, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 115/120, Scbubfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Mai 1881, Vormittags 10 Uhr.

Schweidniy, den 30. Mai 1881.

Königliches Amtösgericht.

[18252] Seesen. In das Musterregister ist eingetragen: Nr, 2, Hüttenverwaltung zu Wilhelmshütte in Bornum : 2 Muster für 1 Garnitur Fenster- beschlag und für 1 Garnitur Thürdrücker mit zuge- hörendem Schlüsselshild (photogr. Abbildungen in einem Paket); versiegelt, Muster für plaftif e Er- zeugnisse, Fabriknummern 1 und 2; SACULS 3 Bahre, angemeldet am 11. Mai, Morgens 10 Uhr, eesen, den 12, Mai 1881. Perzogli® Braunschw. Lüneburgishes Amtsgeriht. Bartels.

[18440] In unser Musterregister is ceinge- Firma Th. Lehmann & Co, in rettin; ein Pappkasten mit 4 Mustern für Schiefertafeln, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 737/V, 737 lin./VI, 738/VII, 738 lin. /VIII; Scußfrist 3 Jahre; angemeldet am 23. April 1881, Nachmittags 5 Uhr. Torgan, den 31, Mai 1881, Königliches Amtsgericht.

Torgau. tragen: Nr. 2.

stift in einer Hülse, diese sämmtlichen Gegenstände

T s C L

is

S J P R BRES

S E

F

1, RUAPEE E L E