1881 / 148 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D S E E ai

t t mm tmgeee= Aer err

Valentin Scheuermaun in Auerbach, Engelbert Spekert in Gößingen. Buchen, 22. Juni 1881. Gr. Amtsgericht. Stolz.

[22239] Coblenz. In unser Handelsregister ist heute ein- getragen worden 1) unter Nr. 234 des Firmen- registers das Erlöschen der Firma „Siegmund Wolff“ mit der Niederlassung zu Creuznach, als deren Inhaber der Kaufmann Siegmund Wolff zu Creuznach vermerkt ist, 2) unter Nr. 388 des Pro- kurenregisters das Erlöschen der Prokura, welché der genannte Siegmund Wolff für fein unter obiger Firma bestandenes Handelsgeschäft seiner zu Creuz- nach wohnenden Ehefrau Gertrud, geborene Marcus ertheilt hat.

Coblenz, den 24. Juni 1881. Königl. Amtsgericht, Abth. Il.

[22240] Coblenz. Jn unfer Handels- (Genofsen]schafts-) Register is unter Nr. 31 zu dem „Lutzerather Spar- und Creditverein, eingetragene Ge- nossenschaft“, mit dem Siße zu Luterath heute ferner eingetragen worden, daß durch Beschluß des Verwaltungsraths vom 19, März 1881 an Stelle der ausscheidenden Vorstandsmitglieder Johann Adam Böltes und Mathias Joseph Thomas der zu Lußerath wohnende Gutsbesißer Ioseph Trapet als Direktor und der daselbst wohnende Sekretär Peter Clames als Kassirer gewählt worden.

Coblenz, den 24. Juni 1881. Königl. Amtsgericht, Abth. IT.

[22242] Creseld. Bei Nr. 1346 des Handelsgesellschafts- regifters hiesiger Stelle betr. die ofene andels- gesellschaft sub Firma Emil Bosch & Cie. mit dem Siße in Crefeld wurde auf Anmeldung heute vermerkt, daß diese Gesellschafi vereinbarungsgemäß unterm heutigen Tage aufgelöst worden, und in Uquidation getreten ist, sowie daß die bisherigen Mitgesellschafter Emil Bosch und Carl Staeves, Beide hier wohnhaft, die Liquidation selbst besorgen und jeder derselben für sich allein zur Vornahme der Liquidationshandlungen und zur Zeichnung der Firma berechtigt sein soll.

Crefeld, den 22. Juni 1881. Königliches Amtsgericht.

[22243] Crefeld. Auf vorschriftsmäßige Anmeldung wurde heute bei Nr. 1201 des Ea, registers hiesiger Stelle vermerkt, daß der Kaufmann Wilhelm Heinrich Siepers in Crefeld am 5. August 1880 verstorben und die von demselben dahier ge- führte Firma Wilh. Siepers erloschen ist.

Crefeld, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht.

Q Crefeld. Zwischen dem Kaufmann Casimir Richter, in Neuß wohnhaft, als dem alleinigen per- fönlih haftenden Laa dler und einem Com- manditisten ist unterm heutigen Tage eine Com- manditgesellshaft mit dem S in Neuß und unter der Firma C. Richter & Cie. errichtet wor- den, welche 5 Babe, auf Anmeldung heute sub Nr. 1411 des Handels-Gesellschaftsregisters hiesiger Stelle eingetragen worden ist.

Zugleich wurde sub Nr. 1021 des hiesigen Prokuren- registers eingetragen, daß dem Hermann Grüters, zu Rahm wohnhaft, jedoch im Begriffe sein Do- mizil nah Neuß zu verlegen, die Prokura zur Zeich- D ger Firma C. Rithter & Cie. ertheilt wor-

en ift.

Crefeld, den 24. Juni 1881.

Königliches Amtsgericht.

Dorsten. Bekanntmachung. [22245] In unser Gesellschaftsregister ist cingetragen :

Laufende Nr. : 30. Bergwerks - Aktien-

Firma der Gesellschaft : Gesellschaft Hugo. :

Si der Gesell]chaft: Steinkohlenzehe Hugo Amts uer.

Rechtsverhältnisse der Gesellshaft: Die Gesell- haft ist eine Aktiengesellshaft, welbe \sich durch notar. Akt vom 30. Mai 1881 konstituirt hat.

Die Statuten befinden \sich in beglaubigter Ab- \hrift Beilage Band Seite 130 bis 169.

Die Zeitdauer der Gesellschaft is unbestimmt.

Der Gegenstand der Gesellschaft ist:

a. der Betrieb der Steinkohlenzehe Hugo bei Buer, sowie aller Gruben, welche die Gesell- schaft eigenthümlich oder vachtweise, oder unter jedem andern Titel erwerben wird, und der Bergbau auf allen in denselben zu ge- winnenden nußbaren Mineralien;

b. die Verwerthung der s\elbstgewonnenen oder anderweitig erworbenen Mineralien im rohen Zustande, sowie durch Verarbeitung derselben für den Handel und Konsum;

c. die Erwerbung und Errichtung aller Anlagen, welhe zur Erreihung des vorgenannten Zweckes erforderlih und förderlich sind.

Das Grundkapital beträgt vier Millionen Mark (5 000 000 Francs) und zerfällt in Zehntausend über je 400 M (500 Francs) lautende auf den Namen Alle Urkunden und Erklärungen des Vorstandes sind für die Gesellschaft verbindlich, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft und der

ausgestellte Aktien.

Unterschrift des Vorstandes unterzeichnet find.

Vorstand der Gesellschaft ist der Ingenieur August

Demmler zu Paris.

Als Organe für die Bekanntmachungen der Gesell-

haft sind bestimmt: a. die Essener Zeitung, b, der Deutsche Reichs-Anzeiger.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Juni 1881

am selben Tage.

(Akten über das Gesellschaftêregister Vol. 11. pag. 273).

Dorsten, 21. Juni 1881, ; Königliches Amtsgericht. T -

Duisburg. Handelsregister

des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Der Kaufmann Carl Weber zu Ruhrort hat für fene zu Ruhrort bestehende, unter der Nr. 320 des irmenregisters mit der Firma Carl Weber cin- getragene, Handelsniederlassung scine Ehefrau Lina,

22247]

geb. Böhm, zu Ruhort als Prokuristin bestellt, was am 24. Juni 1881 unter Nr. 304 des Prokuren- registers vermerkt ift.

Elberfeld. Bekanntmachung. [22259] g In das Handelsregister ist heute eingetragen wor- en: 1) unter Nr. 2632 des Firmenregisters die Lösung der Firma „Peter Schmidt“ zu Elberfeld, deren Inhaber der daselbs wohnende Viehhändler Peter Schmidt war; 2) unter Nr. 1001 des Prokurenregisters die Löschung der der Helene Wichand zu Elberfeld für obige Firma ertheilt gewesenen Prokura. Elberfeld, den 24. Juni 1881.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

FIensburs- Befguntmahung, 122060)

I. Bei Nr. 1230 unseres Firmenregisters, woselbst die hiesige Firma:

„„J+ C. Großkreuz“

und als deren Inhaber der Kaufmann Johannes Christoph Großkreuy in Flensburg eingetragen steht, ist heute vermerkt worden, daß das unter dieser Firma betriebene Handelsgeschäft durch Vertrag auf den Kaufmann Andreas Richard Petersen in Flensburg übergegangen ist, welche dasselbe unter

der Firma: „F. C. Großkreuß“

fortführen wird; vergleiche Nr. 1451 des Firmen- registers. / E IL. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1351

die Firma: „F: C. Großkreußy“/

zu Flensburg und als deren Inhaber der Kauf- mann Andreas Nichard Petersen daselbst heute eingetragen. Flensburg, den 24. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. Ill. Freistadt. Bekfanutmachung. (2280) In unserem Prokurenregister ist heute bei der Firma Gebrüder Sandberg eingetragen worden: Die Prokura für den Kaufmann Leopold Sand- berg in Freistadt ist erloschen. Freistadt, den 16. Juni 1881. Königliches Amtsgericht.

Freistadt. Bekanntmachung. [22358] In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 30 Firma Gebrüder Sandberg in Freistadt i./Sc{l. eingetragen :

Colonne 4. j, Der Kaufmann Leopold Sandberg zu Freistadt ist als Gesellschafter in die Gesellschaft einge- treten. Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. Juni 1881 am 16. Juni 1881.

Freistadt, den 16. Juni 1881. Königliches Amtsgericht.

[22298] M.-Gladbach. In das Handels- (Gesell- \chafts-) Register des hiesigen Königlichen Amts- gerichts ist sub Nr. 938, woselbst die Fwischen dem Kaufmann, Inhaber einer Sammet- und Seîïden- fabrik Heinrih Brasseler, zu Lobberich wohnènd, und cinem Kommanditisten unter der Firma H. Bras- seler & Cie. zu Lobberich bestehende Handels-Kom- manditgesellschaft eingetragen fich befindet, heute ver- merkt worden: die Gesellschaft ist aufgehoben und die Firma gänzlih erloshen. Sodann is sub Nr. 484 des Prokuren-Registers, woselb die von der obengenannten Handels-Kommanditgesellshaft dem zu Lobberih wohnenden Handlungsgehülfen Anton Kimpen ertheilte Prokura cingetragen si befindet, heute vermerkt worden: „die Prokura ist erloschen“. M.-Gladbach, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Halle a./S. Handelsregister. [22300] Königliches Amtsgericht, Abthcilung VAL., zu Halle a. S., den 21. Juni 1881.

In unserm Prokurenregister ist die unter Nr. 172 eingetragene, von dem Kaufmann Louis Otto Leopold Thieme als Jnhaber der Firma:

„Otto Thieme“ dem Kaufmann Marx Otto Thieme zu Halle a. S. ertheilte Profura am 21. Juni 1881 gelöscht.

Bei der unter Nr. 138 des Firmenregisters ein- getragenen Firma :

„Otto Thieme“ ist Colonne 6 folgender Vermerk: Der Kaufmann Mar Otto Thieme zu Halle a. S. ift in das Geschäft des Kaufmanns Louis Otto Leopold Thieme in Halle a. S. als Ge- sellschafter eingetreten und ist die unter der bis- herigen Firma bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 495 des Gesellschaftsregisters wie folgt: Firma der Gesellschaft: - Otto Thieme. (cfr. Nr. 138 des Firmenregisters.) Sih der Gesellschaft: alle a. S. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Louis Otto Leopold Thieme, 2) der Kaufmann Max Otto Thieme, Beide zu Halle a. S. Die Gesellschaft hat am 20. Juni 1881 be- gonnen. eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Juni 1881 an demselben Tage. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Hamburg. Eintragungen [22299] in das F EPIELDEIENaE. 1881, Juni 22.

Kahl & Jensen. Diese Firma hat an August

Christian Wolny Prokura ertbeilt. uni 23,

A, W. Schmidt & Co. Nach erfolgtem Ableben von Christian Ludwig August Wilbelm Sc{midt wird das Geschäft von dem bisherigen Theilhaber Joachim Johann Friederich Möller unter unver- änderter Firma sorégesent.

Juni 24.

J. W. Schnödckel & Sohn. Nach erfolgtem Ab-

leben von Johann Wilhelm Schnöckel wird das

Christian Rudolph S{bnöckel unter unveränderter Firma fortgeseßt. Aug. v. Hagen & Treu. Die Societät unter dieser Firma, deren Inhaber August Adolph Eduard Carl Friedrih Nepomuck von Hagen und Carl Moritz Julius Treu waren, ist aufgelöst und die Firma erloschen.

H Juni 25. Kupferhütte in Hamburg, Aktiengesellshaft, er- ritet am 14. Juni 1881.

Der Siß der Gesellschaft ist Hamburs:

Zweck der Gesellschast ist der Ankauf von Kupfer und sonstigen, in kupferhaltigen Shwefelkiesen, so- wie anderen Erzen enthaltenen Metallen, die Ver- arbeitung derselben und der Verkauf der bei der Verarbeitung gewonnenen Produkte.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 500 000 MÆ, eingetheilt in 200 Aktien, jede zu 2900 Æ Der Aufsichtsrath is berechtigt, das Kapital auf 750 000 M zu erhöhen. Die Aktien lauten auf Namen.

Die Direktion bildet den Vorstand der Gesell- haft und besteht aus einem oder zwei Direktoren.

Die Firma der Gesellschaft wird von jedem Mit- gliede der Direktion oder von zwei vom Aufsichts- rath hierzu kommittirten Beamten der Gesellschaft gemeinschaftlich gezeichnet.

E Direktor ist Julius Carl Ludolf Ertel er- wahlt.

Zur gemeinschaftlichen Zeichnung der Firma der Gr Ri sind als Beamte kommittirt: Gott- hilf Rudolph Bieber, Theodor Neuschler und Jo- hann Wilhelm Louis Ahrens und zwar dergestalt, daß immer zwei der Genannten gemeinschaftlich u Ring der Firma der Gesellschaft berec- „tigt find.

Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen in den „Hamburger Nach- richten“ und der „Börsenhalle“ und werden von der Direktion oder dem Aufsichtsrath erlassen.

Hamburg. Das Landgericht.

Hannover. Bekauntmachung. [22307 Auf Blatt 1856 des hiesigen Han-delsregisters ist heute zu der Firma:

i „Wilhelm Rühe,,

eingetragen :

«Die Firma ist erloschen.“ Hannover, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abthl. I. Cru/en.

Wannover. Bekanntmachung. an Auf Blatt 2716 des hiesigen Handelsregisters ist

heute zu der Firma:

| „A, Gas3card“

eingetragen.

„Die Firma ift erloschen.“ Hannover, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abth[. T. Crufsen.

Hannover. Befanntmachhung. [22309 Auf Blatt 322 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

: «M. L. Göttgens“

eingetragen.

„Die Firma ift erloschen.“

Hannover, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abthl. I. Crusen.

Hannover. Bekfanntmachung. [22304] Auf Blatt 2704 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma:

i „P. Ketelsen“ eingetragen:

„Die Firma ift erloschen." Hannover, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. I. Crusen. [22301] Hannover. Jn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3234 eingetragen die Firma: y _ „Marx Rosenberg“ mit dem Niederlassungsorte Hannover, und als Inhaber: Banquier Mar Rosenberg hierselbst. Hannover, den 23, Juni 1881.

Königliches Amtsgericht. Abth. T. Crufsen. Hannover. Bekanntmachung. [22306]

Auf Blatt 1890 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

i „H. Heimburg“ eingetragen :

«Die Firma ist erloschen.“ Hannover, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. T. Crusen.

Hannover. Befanntmachung. [22305] Auf Blatt 2866 des hiesigen Handelsregisters ist

heute zu der Firma:

I „H. L. Neyel“

eingetragen:

„Die Firma ist erloschen.“ Hannover, den 23. Zuni 1881, Königliches Amtsgericht. Crusfen.

Abth. 1.

Hannover. Bekanntmachung. [22310 Auf Blatt 2329 des hiesigen Handelsregister ist beute zu der Firma: „Geschwister Meyer“ eingetragen :

„Die Firma ist erloschen.“ Hannover, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. I. Cru}en. [22303] Mannover. In das hiesige Handelsregister ist

2913 Z heute Blatt 35z5 zu der Firma:

„Lindener Eisen, ießerci Bokelmann, Riechers & Co, Kommandit-Gesellschaft“ eingetragen : Durch Beschluß der Merten, vom 20. April 1881 i} das Kommandit-Aktien- Kapital auf 106 000 Æ, zerfallend in 106 Aktien

in Betreff der B-dingungen, unter welchen das Kommandit-Akticn-Kapital auf 163 000 M er- höht werden soll, verändert.

Das Protokoll der Generalversammlung vom 20. April 1881 ift in beglaubigter Form zu den Firmenakten hinterlegt.

Hannover, den 24. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. T. rve pre

[22302] Hannover. In das hiesige Handelsregisters ift heute Blatt 73 zu der Firma:

/ „JZ+ Frank & Co,“ eingetragen :

Der Kaufmann Hermann Gomperß in Hannover ist als Mitgesellshafter in das Geschäft eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit dem 24. Juni 1881. Die Profura des Hermann Gompertz ist erloschen. Hannover, den 25. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. I. Crufen.

Insterburg. Befanntmachung. [22311] _In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage unter Nr. 57 folgende Eintragung erfolgt:

Firma der Gesellschaft:

i . Mohr sen. Nachfolger. Sih der Gesellschaft: _Inlsterburg. Rechtsverhältnisse der Gesellschafter: Die Gesellschafter sind: der Wasserbauinspektor Eugen Mohr in Thiergartenscleuse, das Fräulein Luise Mohr aus Freiburg i. B.,

/ der Dr. med. Adolf Mohr aus Freiburg i. B. , Die Gesellschaft wird nur durch den Wasserbau- E Cugen Mohr in Thiergartenschleuse ver- reten. Die Gesellschaft hat am 25. Juni 1881 begonnen. Zusterburg, den 25. Juni 1881.

Königliches Amtsgericht.

[22312] Itzehoe. Jn unser Firmenregister ist heute zur Firma Nr. 611 Fr. H. Stubbe in Itzehoe einge- tragen worden : Die Firma ift erloschen. Juehoe, den 25. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. T.

Leer. Bekanntmachung. [22313] In das Handelsregister des unterzeichneten Amts- gerihts ist heute Band Il. Fol. 409 Folgendes eingetragen worden : Flirma: F. Gleimius (O. D. Bünting Nachfolger), Ort der Niederlassun g: Leer, Firmeninhaber: Kaufmann Christian Fried- rih Gleimius zu Leer. Leer, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. ITI.

A. Röpke. Leipzig. [22481 Handelsregistereinträge für das Königreich Sachsen,

_ zusammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Annaberg. Am 11. Juni.

Fol. 148, F. Wilhelm Richter gelöscht.

Borna. Am 13. Juni.

Fol. 28. Herrmannsbad Lausigk, die Inhaber der Aktien sind Inhaber der Firma. Die Einlage derselben beträgt 102 000 Æ, zerlegt in 334 Aktien zu 300 (; Eduard Fabian, Carl Friedrich Koch, Friedri Eduard Hartmann sind Mitglieder des Vorstandes. Erklärungen und Urkunden des Leßteren sind mit der Firma und der Unterschrift zweier Vor- standsmitglieder zu versehen. Datum des Gefell- chaftsvertrages: 23. März 1881. Sit: Lausigk;

ublikationsblätter: Leipziger Zeitung, Bornaer

ageblatt und Nachrichten für Lausigk. Chemnitz,

Am 26. Juni.

Fol. 1735. Aktiengesellschaft für Brodbäckcrei, Carl Eduard Röber aus dem Vorstande ausgeschie- den, Richard Arnold als Betriebsdirektor in den- selben eingetreten.

Fol. 2189, Heinr. Chr. Fr. Radtke, Kaufleute Friedrih Zier und Alfred Waldemar Plaßmann Mitinhaber, künftige Firmirung Radtke & Zier.

Fol. 2266. F. Luß & Comp., Johann Friedrich a ausgeschieden.

01. 3311. Hugo Lorenz, Inhaber Alexander Hugo Lorenz. i

Fol, 2312. Hempel & Friedemann, errichtet am 1. Juni 1881, Inhaber Kaufleute Wilhelm Paul Hempel und Franz Julius Friedemann.

Dresden. Am 17. Juni.

Fol. 2833, Franz Täubrihh, Ernst Hermann Hantsch Prokurist. Fol. 3229. Herz & Adler, Hugo Herz ausge- schieden. S E Fol. 3518. H, Popp auf Friedrich Emil Pietsch übergegangen. ; Am 18, Juni.

Friedri Elias Schmidt. : Am 20. Juni. s Fol, 4040. Mehnert & Große in Strießen, errihtet am 10, Mai 1881, Inhaber Chemiker Carl Johannes Mehnert und Kaufmann Erwin Camillo Große, Prokurist Carl Heinri Werner.

Fol. 4041. Sächsishe Bankgesellschaft in Dresden. Die Aktieninhaber sind Tan der

Firma. Die Einlage derselben beträgt 3 006000 M, zerlegt in 6000 auf Inhaber lautende Aktien zu 500 « Dr. jur. Karl Paul Mehnert und Ludwig Frans Wladimir Minden sind Mitglieder des Vor- tandes. Zeitdauer: 50 Jahre: Zweck: Betrieb von Bank- und Kommissionsgeschäften 2c. Publikations- blätter: Dresdner Anzeiger, Dresdner Nachrichten, Leipziger Tageblatt, Berliner Börsenzeitung, Ber- liner Börsencourier. Urkunden und Erklärungen des Vorstandes sind mit der Firma auch der

Geschäft von dem bisherigen Theilhaber Johann

à 1000 MÆ, erhöht und der §. 5 des Statuts

Namenèsunterschrift zweier Mitglieder des Vorstandes oder eines Mitgliedes des Vorstandes und eines zur

Fol. 4039. F. Schmidt, Inhaber Johann Carl .

Mitzeibnung der Firma per procura ermä tigten Gesellshaftsbeamten, welcher seiner Unterri any die Prokura andeutenden Zusaß beizufügen hat, zu versehen.

Am 21. Juni. Ler 1941. Gustav Viechhäuser Nachfolger gelöst.

Fol. 3074. Otto Freitag, künftige Firmirun Otto Freitags Verlagsbuchhandlunz „Deut: sher Herold“ Carl Theodor Paul Holz Prokurist.

Fol. 3587, E. Päyig gelöscht.

Fol. 3825. C. Guido Feustel gelöst.

Fol. 3632. Ernst Kotthaus auf Bertha, verw. Kotthaus, geb. Blau, übergegangen, Apotheker Carl Cornelius Blau und Kaufmann Hans August Hugo Ewald Mitinhaber; Ersicre und Leßterer von der Vertretung der Firma ausges{lo}en.

Fol, 4042. Emil Sauer, Jnhaber Wilhelm N 2 D. Maugelioon

ol. 4043. H. Mangelsdorf, Inhaber Hermann Alexander“ Mangelédorf. E

Fol. 4044. H. Burkardt, Inhaber Oskar Her- mann Burkardt.

M 4045, Em. Brode, Inhaber Emanuel rode. Fol. 4046. J. B. Trautmann & Co., er-

richtet den 1, Juni 1881, Inhaber Kupferdrucker Johann Balthafar Trautmann und Kaufleute Con- rad Heinrih Gottlieb Schüßler und Georg August Schmäßlein. Ersterer und Leßterer von der Fir- menvertretung ausgeschlossen. i

Eibenstook. Am 18. Juni. Fol. 135. E. v. Ochlschlägel, Mar von Oehl-

\{chlägel’s Prokura zurückgenommen. Fol. 141, Arthur Meichsner, Inhaber Eduard ‘Arthur Meichsner. Frankenberg. Am 20. Juni.

Fol. 197. C. E. Steinert, Inhaberin Clara Emma, verehel. Steinert. Hainichen. Am 16. Juni. Fol. 176. Carl Stheunert, Alerander Risch

ausgeschieden. BHohenstein-Ernstthal. Fol. 105. J Ch LüRIC benst ol. 105. J. Ch. Läßig in Hohenstein, Inhaber “Johann Christian Läßig. O Am 20. Juni. Fol. 10. Adolph Lange daselbst Fol. 18, H. W. Albert daselbst Fol. 24. Otto Reiff daselbst Fol. 29, Carl Heiurch Ruppert daselbst

Fol, 31. F. W. Kempe daselbst Fol, 39. L H. Schellenberg daselbst Fol. 42, Wilhelm Gebauer daselbst Vol. 47. Ferdinand Jacoby daselbst Fol. 56, C. E. Richter daselbst Fol. 57. C. Spindler daselbst Fol. 58. Heinrich Hoppe daselbst Fol. 61. F. A. Trölßsch daselbst Fo). 84. August Aurich i Fol. 3.

Fol, 8.

A. Layritz in Ernstthal J. G. Thiele daselbst Fol. 10. C. G. Held daselbst Fol, 14. C. W. Scheibe daselbst Fol. 16. D. F. Seifert daselbst Fol. 23. E B e Erben aselb Fol. 25. F. 70 Baumgärtel da- Fol, 28.

selb

Carl Scheer daselbst Fol. 29, F. A. Vogel Wwe. daselbst Fol. 30. L Schiedter daselbst Fol. 33. Hermann Anton Horn

daselbst Fol, 34. Heinr. Stockmar daselbst Fol, 35, A. Klepsch daselbst

f gelöscht.

Fol, 43. Carl Beyer daselbst Fol. 44. Augnste Klepsh dasclbst Fol. 22. Schmidt & Comp. in Hüttengrund-

Oberlungwik, Friedrih Emil Kürbis's Prokura er- loschen.

Leipzig. Am 15. Junt. Fol, 4617. Storm & Co. gelöst. Am 17, Juni.

Fol. 415, Expedition des theologishen An- zeigers gelöscht.

Fol, 444. M. B. Naumann getist,

Fol. 1137, T. O. Weigel, Buchhändler Felix n Weigel Mitinhaber, Prokura desselben er- oschen.

Fol. 4144, A. Lippold gelöscht.

Am 18. Juni.

Fol, 949, Wilhelm Spindler gelöscht; die auf Fol, 3321 eingetragene gleihnamige Firma, Zweig- Penn des Berliner Hauptgeschäftes, besteht ort,

Fol. 2550, J. Pergamenter senm., künftige Firmirung Deutshes Waarenhaus J. Perga- menter sen.

Am 20. Juni.

Fol. 556. Carl Aug. Schüttel gelö\{t.

Fol. 4980, H. Burchardt & Co., Inhaber Heinrich Hugo Burckhardt, Kaufmann in Leipzig, und Friedrich Wilhelm Haan, Privatmann in Gohlis.

Am 21. Juni.

Fol, 1274. Franz Mauer, Conrad Hugo Mauer ausgeschieden. 5 ;

Fol. 3158, Thüringer abge erat: _Ein- lage der Aktionäre durch Beschluß des Aufsichts- rathes vom 22. Februar 1881 anderweit um 300,000 Æ, zerlegt in 1000 auf Inhaber lautende Aktien zu 300 M, erhöht.

Fol, 3412, Willliam Gallaum gelöscht.

Fol, 4981. J. Samkowy, Inhaber (Jochel) Samkowy

Am 22. Juni.

Fol, 48 (des vormal. Ger.-Amts Leipzig T.) Hesselbarth & Reichel in Reudnitz, gelösht nach beendigter Liquidation.

Fol, 65, Eduard Oeser

Fol, 754, Georg Heber

Fol, 824, Heopols Hirsch,

Fol, 1188, F . Goldader

Fol, 4291, A. Hager

Liohtenstein. Am 14. Juni.

Fol, 160. «C. A. Langer auf Ernst Robert

Julius

gelöscht.

Limbaoh. Am 18. Juni.

Fol. 13. Chr. Wilhelm Matthes, Seledrich Emil Herold Mitinhaber.

öbau. Am 20, Juni. Fol. 175. P, von Gablenz gelösht.-

Meerane.

Fol. 34, F Am I R,

01. 34. Franz Jaco s Fol. 501. Heft & Wilke / gelöst. Fol. 547. Oscar C. Heft, Inhaber Otto

Clemens Oskar Hefft. Fol. 548. R, H. Wilke, Inhaber Rudolf Her-

mann Wilke. i Fol. 549. J. C. Thümmler, Inhaberin Julie Clotilde Thümmler, geb. Wackernagel, Prokurist

Friedri Erdmann Thümmler.

Kaufmann

Oederan,

: Am 21. Juni.

Fol. 93. A. W. Fiedler, Inhaberin Anna Wilhelmine Fiedler, geb. Kämpfe, Prokurist Johannes Fiedler.

Plauen.

Am 15. Juni.

Fol. 500. R. Schneider, Kaufmann Wilhelm Otto Schneider Mitinhaber.

Fol. 562. F. C. Karlowa, Inhaber Carl Ferdinand August Paul Karlowa, Prokurist Carl Friedrich. Karlowa.

Reichenbaoh. Am 22. Juni.

Fol. 391. Carl Gläsel, Friedri Arthur Winters Prokura erloschen, des Prokuristen Carl Emil Gläsel Beschränkung weggefallen.

Roohlitz. Am 18. Juni.

Fol. 100. Dr. S. Sellnick in Altzsc{iller, In- haber Dr. phil. Johann Heinrih Rudolf Sellnick.

Sobnitz. Am 15. Juni.

Fol. 131. J. E. Grohmann auf Franz Richter in Hainsbah übergegangen, künftige Firmirung J, E. Grohmaun Nachf., Johann Engelbert Groh- mann Prokurist. i

Stollberg. Am 20. Juni.

, Fol. 111. Sendig & Reißmann's Nachfolger in Zwönitz, Lonny Wehrde, geb. Tischendorf, und Julius Wehrde ausgeschieden ; Carl Rudolf Theodor Tränkner Mitinhaber, des Leßteren und Wilhelm Tischendorfs A erloschen.

Tharan Am 18. Juni. Fol. 48. J. H. Rehfeld gelöscht. WolKkenstein. Am 18. Juni. Fol. 55. C, T. Fochtmann in Drebach muß ha e F. Fochtmann. i

ttau. Am 17. Juni. Fol 426. Georg Lamprecht, Jnhaber Ferdi- nand Georg Lamprecht.

i . / [22314] Lissa. Die îm Firmenregister hier unter Nr. 55 eingetragene Firma „M. F. Sachs“. zu Lissa ist er- loschen und hier gelöscht zufolge Verfügung vom 21. Juni am 22. Juni 1881. Lisa, den 22. Juni 1881, Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Eintragung [22173] in das Handelsregister.

C. Stechzzaun. Das Handelsgeschäft unter dieser Firma ist an Otto Albert Wilhelm StelWmann übergegangen mit der Berechtigung, dasselbe unter unveränderter Firma fortzuführen.

„_ Die demselben ertheilte Prokura ist erloschen,

Lübe, den 22. Juni 1881.

Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts. Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Secr.

Marienwerder. Befanntmahung. [22316]

In das hiesige Handelsregister ist zufolge Ver- fügung vom 17. Juni cr. am 19. ejd. folgender Vermerk eingetragen :

Der Kaufmann Rudolph Nalenz zu Ma- rienwerder hat für seine Ehe mit der ver- wittweten Frau Kaufmann Auguste Heinriette Bahlau, geb. Küßner, laut Verhandlung d. d. Marienwerder, den 7. Juni 1881, die Gemein- {aft der Güter und des Erwerbes ausge- \{lofsen.

Marienwerder, den 19. Juni 1881, Königliches Amtsgericht. I.

Marieuwerder. Befanntmahung. [22315] In das hiesige Handelsregister ist zufolge Ver- fügung vom 17. Juni cr. am 19. ejd. folgender Ver- merk eingetragen : Der Buchhändler David Lewinski zu Ma- rieuwerder hat für seine Ehe mit Friederike Ladendorff laut Verbandlung d. d, Königsberg, den 30. Dezember 1875 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen. Marienwerder, den 19, Juni 1881. Königliches Amtsgericht. I.

Memel. Bekanntmachung. 22317 Der Kaufmann Ferdinand Sturm zu Meme hat für seine Che mit Johanna Therese, geborenen Gendruschke, durch Vertrag vom 18. Juni cr. die Gemeinschast der Güter und des Erwerbes aus- geschlossen. Dies ift eingetragen am heutigen Tage zufolge Verfügung vom 22. Juni 1881 unter Nr. 232 des Registers zur Eintragung der Ausschließung der Gütergemeinschaft. ,

Memel, den 22. Juni 1881,

Königliches Amtsgericht.

Moringen. Befanntmachung. [22318] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 44 eingetragen die Firma:

A. Hansmaun «& Sohn

Unger übergegangen, künftige Firmirung E. R, Langer.

mit dem Niederlaffungsorte Schnedinghausen und

zu Scnedinghausen, 2) Maurermeister August Hans- mann jun. zu Hillerse. Moringen, den 22. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Er ck.

Naumburg a./S. Bekanntma jung. [22319 Königliches Mantsgerict zu MEaiabaes a/S.

n un]erem Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 134 eingetragenen Firma :

Aktien-Gesellschaft für Hebung des Bades Bibra

Col. 4 Folgendes eingetragen worden : In der Generalversammlung vom 28. Mai cr. sind der Bürgermeister Gustav Pieroh, der Dr. med. Conrad Rübhlmann und der Magi- strats-Affsessor a. D. Franz Bösel aus Laucha zu Vorstandsmitgliedern, ferner der Kämmerer Karl Ziegler aus Laucha zum Vorsitzenden des

Aufsichtsraths, und der Scbulze Ferdinand Zahnert aus Saubah als Stellvertreter des Lebteren auf die Zeit vom 1. Juni 1881 bis

E 1884 PEECLIEANI worden. angetragen zufolge Verfügung vom 20. äIuni

1881 am nämlichen Tage. A P

22324 Neustadt b. Stolpen. Bélaüntugliltn . :

Das Königliche Amtsgericht Neustadt b. Sto pen hat am heutigen Tage auf Grund der Anzeige vom 23. Juni 1881 im Handelsregister des Amtsgerichts- bezirks Neustadt b. Stolpen auf Fol. 34 die Firma :

Gustav Bennewigz und als deren Inhaber den Knopffabrikant Wilhelm Otto

___ Bennewitz hier eingetragen.

Neustadt b. Stolpen, am 24. Juni 1881.

Königlicbes Amtsgericht. Mare.

Gustav

[22323] Neustrelitz. Das unter der Firma: hieselbst bestehend Ds st des K

tese estehende Handelsge\{ä es Kaufmanns Ernft Christian Richard Mas allhier ift ha ins hiesige Handelsregister Vol. CXXV. Nv. 125 ein- getragen.

Neustreliß, 20. Junt 1881.

Großherzogliches Amtsgericht, Abth. I.

Neuwied. Bekanntmachung. [22322]

„In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 186 die Firma C. & Chr. von der Peone zu Bendorf beute eingetragen worden. Die esellschafter sind Carl von der Heydt und Christian von der Hevdt zu Bendorf. Die Gesellschaft hat am 1. Junt 1881 begonnen und wird dur jeden der Gefsell- schafter vertreten.

Neuwied, den 17. Juni 1881.

Königliches Amtsgericht. Neuwied. Bekanutmathung. [22320]

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 187 die.Firma Broich & Hölterhof zu Rolandsmühle bei Rheinbreitbach eingetragen.

Die Gesellschafter sind:

1) Karl Hölterhoff aus Cöln,

2) Frau Emilie Broich, geb. Scbmiedebac, von Rolandsmühle bei Nheinbreitbaß (mit Ein- willigung ihres Ehemannes),

Die Gesellschaft hat am 13. Juni 1881 begonnen und wird durch Karl Hölterhoff aus Cöln vertreten. Neuwied, den 20. Juni 1881.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. Bekanntmachung. [22321] , Für die unter Nr. 187 des Gesellschaftsregisters eingetragene Firma Broich & Hölterhoff zu No- land8mühle bei Rheinbreitbach ift dem Peter Broich daselbst Prokura ertheilt und solche unter Nr. 151 des Prokurenregisters eingetragen. Neuwicd, den 20. Juni 1881. Königliches Amtsgericht.

22450 Oberstein. Auf geschehene Anmeldung f beute zur Firma Ph. Robiuson zu Oberstein (Nr. 79 der Firmenakten) in das hiesige Handelsregister ein- getragen : 4) Die Firma i} durch den Tod des Firmen- inhabers Philipp Jacob Robinson erloschen. Oberstein, den 20, Iuni 1881,

Großherzogliches Amtsgericht.

Gottlieb.

Psorzheim. Handelsregister-Einträge. [22325] Zum Handelsregister wurde cingetragen, und zwar: I. In das Firmenregister: 1) Zu OD.-Z. 843: Die Firma F. W. Kern in Pforzheim ist erloschen. 2) Zu D.-Z. 685: Die Firma Stügzel & Cie. in Pforzlcim ist erloschen. 3) Unter O.-Z. 1071 : Firma: Ernst Luyh in Pforzheim. Inhaber: Kaufmann Ernst Lutz in Pforzheim. 4) Zu O.-Z. 910: s Die Firma F. Meyger in Pforzheim ist er- loschen, 5) Unter O.-Z. 1072: Firma: Heinr. Mehger's Sohn in Pforz- heim. Inhaber: Louis Metzger, ledig in Pforz- heim. Dessen Vater Heinrich Metzger ist als Hrreur) t bestellt. Inter O.-Z. 1073:

Firma: Ed, Hummelsheim in Pforzheim. Inhaber: Kaufmann Eduard Hummelsheim in Pforzheim. Nah dem von demselben am

3, Mai 1881 mit Jda Abele von Oberwitt- stadt ges{lossenen Ehevertrage ist die cheliche Gütergemeinschaft auf einen beiderseitigen Ein- wurf von je 20 Æ beschränkt. 7) Zu ä -Z. 394:

Die Firma Albreckcht Heß in Pforzlcim ist

erloschen. Pforzheim, den 23, Juni 1881, Großh, Amtsgericht,

6)

als deren Inhaber 1) der Anbauer August Hansmann

Potsdam. Bekanntmachung. [22326]

Die unter Nr. 556 unseres Firmenregisters einge-

tragene Firma: s _ Paul Karg ist zufolge Verfügung vom 21. Juni 1881 am 23. desselben Monats gels\{t worden. Potsdam, den 23. Juni 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Soldin. _ Bekanntmachung. [22327] In unser #lrmenregister ist zufolge Verfügung vom 24. Juni 1881 an demselben Tage eingetragen worden unter Nr. 237 der Kaufmann Franz Grau mit dem Orte der Niederlassung „Soldin“ und der Firma „Franz Grau“. Königliches Amtsgericht Soldin.

Staufen. Bekanntmachung.

Ne. 6243. Zu O.-2. wurde eingetragen :

Firma K. Zähringer in Heitersheim.

ie T. Chefrau des Firmeninhabers, Rosa, geb.

Möllinger von Heitersheim, ist im Jahre 1869 gestorben. Derselbe hat sich am 21. Juli 1870 wieder verheirathet mit Agathe, geb. Bleile von Heitersheim.

Nach deren Chevertrag, d. d. Heitersheim, den 15. Juli 1870, wählten dieselben zum Maßstabe ihrer cheliben Vermögensverhältnisse die in L.-R.- S. 1500 Abs. 2 bedungene Gütergemeinschaft. Vom fahrenden Vermögen wirft jeder Theil 20 Gulden in die Gemeinschaft.

Staufen, den 21. Juni 1881.

Großh. Amtsgericht. Dr, Krausmann.

i 22328] 31 des Firmenregisters

D Sd

22359 Stralsund. ßKöniglides Amtsgericht Ux. 1 G : _zu Stralsund. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 20. Juni 1881 am 21. ejusdem eingetragen : unter Nr. 679 die Firma Carl Klo zu Barth und als deren Inhaber der Buchhändler Carl Klo daselbst.

[22329 Wiesbaden. In das Firmenregister ift beuts sub Nr. 90 eingetcagen worden, daß die Firma Maier Liebmann zu Wiesbaden erloschen ist. Wiesbaden, den 23, Juni 1881. Königliches Amtsgericht. [Abtheilung VIII.

Konkurse. [210 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Franz Launois, Firma: Franz Lannois in Annaberg, ist am 24. Juni 1881, Vornittags 11 Uhr, das Konkur3verfahren cröffnet worden.

, Verwalter: Kaufinann Elias Schuekenburger in Annaberg.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. Zuli

Konkursforderungen sind bis zum 1. August 1881 bei dem Gerichte anzumelden.

Erste Gläubigerversammlung den 18. Juli 1881, Vormittags 11 Uhr.

Prüfung der augemeldeten Forderungen den 19, September 1881, Vormittags 11 Uhr. Königlich Sächs. Amtsgericht Annaberg,

den 24. Juni 1881. Schlegel, Gerichtsschreiber.

[22466] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der offenen Handelsgesellschaft C. und R. Koppe ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- “walters der Schlußtermin auf den 5. Zuli 1881, Nachmittags 12! Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb im Ge- riht8gebäude Jüdenstraße 58, Portal 111.,, Zimmer 15, bestimmt. Berlin, den 23, Juni 1881,

Müller, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T.

R

[122462] Bekanntmachung.

Der durch Beschluß des vormaligen Königlichen Stadtgerichts hier am 28, Dezember 1878 über das Vermögen des Cigarrenfabrikanten Theodor Eduard Fricdrih Ewald eröffnete kaufmänuiscbe Konkurs wird, als durchÞch Sclußvertheilung dec Masse beendet, hierdurch aufgehoben.

Berlin, den 23. Juni 1881.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 48.

9951Q [2218] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Joseph Hugo Sust, in Firma: J. H. Sust hicrselbst ist, nabdem der Zwangsver- glei vom 18, Mai 1881 laut rechtskräftigen Be- \{lusses von demselben Tage bestätigt, dur Beschluß des Amtsgerichts von heute aufgehoben worden. Breslau, den 14. Juni 1881.

Nemih, Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[22215] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Uhrmachers W. Appe

in Calbe a. S. ist am 24, Juni 1881, Vor-

gitags 12 Uhr, das Konkursverfahren er-

öffnet.

» andi ist der Rechtsanwalt Buhh zu Calbe

a. .

Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis

um 13, August 1881. Anmeldefrist bis 13, ugust 1881, Erste Gläubigerversammlung 27.

Zuli 1881, Vormittags 10 Uhr. Prüfungs-

termin 24, August 1881, Vormittags 10 Uhr,

Zimmer Nr. 8.

Calbe a. S., den 24. Juni 1881,

_Wege, : Gerichtsshreibergehülfe des Königlichen Amtsgerichts.