1881 / 153 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[23414] Uebersicht der Provinzial-Aktien-Bank des Großherzogthums Posen am 30. Juni 1881. A c Metallbestand M 696,020, Reich8- kassenscheine Æ 785. Noten anderer Banken M. 160,200. Wecbsel M. 5,670,065. Lombardforde- rungen M. 1,248,100. Sonstige Aktiva M 271,840. Passiva: Grundfapital M. 3,000,000. Reserve- fonds M. 750,000. Umlaufende Noten M 2,060,400. Sonstige tägli fällige Verbindlichkeiten 4 302,450. An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlich- keiten 1,781,250. Sonstige Passiva M 800. Weiter begeb ene im Inlande zahlbare Wechsel M. 273,140.

Activa:

Die Direktion.

Wothen: MOREIIE

Baverisven Notenbauk

vom 30. Juni 1881.

Activa.

Metallbestand ;

Bestand an Reichs fassensceinen Noten anderer Banken Wechseln E Lomb ard-Forderungen Effekten E sonstigen Aktiven Passiva.

Das Ou Der Reservefonds . Der Betrag der umlaufenden Noten Die fonstigen, tägli<h fälligen Ver- bindlichkeiten . h Die an eine Kündigungsfrist gebun- denen Verbindlichkeiten L Die (on P Verbindlichkeiten aus weiter begebenen im Stilande zablbaren Wechseln V6 940 6396 27 München, den 2. Juli 1881. Bayerische Notenbank. Die Veto,

Vebérient

der

ETanneverschen Bani vom 30. Juni 1881.

Activa. Metallbestand . . , , Reichskassenscheine . Noten anderer Banken Wechsel 1 s Lombardforderungen , é ¿ WNecten ; Sonstige Activa .

[23417]

[23254]

M 1,849,591. 29.985, 390,800. 11,331,605. 1,143,495. 531,790. 7,289,151. 12,000,000.

960,242, 4,783,800.

Passiva. Grundcapital Beeren e. Umlanfende Noten . . Sonstige täglich fällige Verbind- lichkeiten , 3,067,809. An Kündignungsfrist gebundene VerbInGliChKelteNn 00,070. So a sz 874, 491. Eyent. oblen aus Wweli- ter begebenen im Inlande zahl- baren Wechseln ,. Die Direction.

M.

6 L820.

[23418] SROOIO G IERRV Ne L Württembergishen Notenbank

vom 30. Zuni 1881.

Activa.

Metallbestand M6 Bestand an Reicht ¿fassenscheinen i an Noten anderer Aen an Wechseln an Lomba ndforderungen an Effekten . . Í an sonstigen Aktiven . . 427 644 09

Passiva. |

Das Grundkapital M6 1 9 O00.000|— Der Reservefonds . 406,609 34 Der Betrag der

21,741,700

Noten 135,383 91 |

9,201,933 22 10,640 92,553 700 18,764,936 75 436,300

umlaufenden

Die fonstigen tägl ih fälligen Ver- Ino O Die an eine Kündigungs frist ‘ge- bundenen Verbindlichkeiten . . , 118,200 Die fonstigen Passiven : 403,463 85 Eventuelle Verb indlichfeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln M 1,505,274. 63.

[23419] Stand

der Badischen Bank

am 30. Juni 1881, Activa.

4 248 751 01 6 585

108 200

16 995 372 01 1 025 405 52 796 62 1687 195 45 24 124 305 09

Metallbestand V Reichskassenscheine Noten anderer Banken Wechselbestand . , , Lombard-Forderungen E Sonstige Activa

9 000 000

1 379 827 61

12480 800 737 965 37

Grundecapital

Reaervetonds . . .

Umlaufende Noten , ,

Täglich fällige Verbindlichkeiten

An Kündigungsfrist gebundene R i,

E

| 88 219 38 9 437 492/53 e. 124 124 305 09 Die zum Incass0 gegebenen, noch nicht, fälligen deutschen Wechsel betragen M 2 2055 814,79,

410/203 04 |

Status der Chemnitzer Stadtbank

in Chemniß am 30. Juni 1881, Activa.

23416]

1) Cassa Metallbestand A. 232,478 Bestand an Reichskassen- Genen. . « 12795 Bestand an Noten an- derer Banken , M 306,973.

Weciel . …, x ¿ 2,771,616. 2: Lombardforderungen : « 84838. Effekten . . e 27 oe: Sonstige Aktiven. T Passiva.

Grundkapital... M 51 Reservefonds S 2 Betrag der umlaufenden

Noten E Sonstige täglich fällige Vcr-

bindlichkeiten An eine Kündigungsfrist ge-

Ce Verbindlichkei-

„(15 / 400.

11) S Soustige Passiven . . ., 64751. 46. Weiter begebene und zum Incafso gesandte, im Inlande zahlbare Wechsel M. 780,680.

¿ 1D,

60,700, —.

( 9, 0, 7

[23413] Bank für Süddeutschland. _Stand am 30. «Juan i 1881.

1) Metallbestand . 2) Reichscassenscheine ... 3) Noten anderer Banken . .

Gesammter Cassenbestand | 5,144,507! 31 Bestand an Wechseln .. ., 117. 399,5 537 [78 Lombardforderungen ...., 703, 190|— Eigene Effecten ...,, 4,621,863 75 Immob 433,159 79 Sonstige Activa .. «1 3/628/3290/30T

32,430,588

5,019,012/31 D 495 122/000!

TI. III TV:

Vi VŸVI.

PFaSSiva I} Actiencapital. .... 1I.| Reservefonds ,,,., E TIT.| Immobilien - -Amortisationsfonds und Reserve für Unkosten IV.| Mark-Noten in Umlauf .,,, V.| Nicht präsentirte Noten in alter Wahrung... VI. VII,

15,672,300’ 1,607,728 41

| 101,819 20 14,492,500 |

100,022 14 338,805 99 417,412 26 32,430,588 Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Incas80

gegebenen, im Inland zahlbaren Wec! A. 1,295,355. 72. echselu

Täglich fällige Gaben Diye erse Passiva

Braunschweigische Bank.

: Stand vom 30. Juni 1881. [23429] Activa.

Metallen K Reichskassenscheine . . Noten anderer Banken . . ,

Wechsel-Bestand . , , Lombard-Forderungen . Effecten-Bestand . , PoNstIge Ac Passiva. Grundkapital . ,, Reservefonds , ., s 326,515, Umlaufende Noten ° » 2,602,500 Sonstige täglich fällige Ver- i

bindlichkeiten . 6

Án eine Kündigungsfrist ‘ge- bundene Verbindlichkeiten 5 1,484,550. Sonstige Passiva . , En 3/228.

675,418.

2.105 164.000. ° 9,244,176. 2,043,000,

5,852,832.

M. 10,500,000,

2,822,554.

Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im In- lande zahlbaren Wechseln . M 2,564,100. Braunschweig, 30, Jani 1881. Die DireKktion. Bewig. Stübel.

Verschiedene Vekanntmachungen. L Ueber]

des Preußishen Geschäfts der Londoner Phoenix - Feuer-

Assecuranz - Societät im Jahre 1880,

Laufender Risieo

ult. 1880 H. 252 498 036. abzügli<h Rükver-

ficherung « 110253 829. 4 142 244 07. Aus geseß te Prâmie für den laufen- den Risico ultimo 1879 ...…, Ausgesett für \{webende Schäden ult. 1879 Prämien- Einnahme 1880

247 321.93 44 026.02

A. 045 329,85 abzügl. Rückversich.- Prämie « 365 122.49 Bezahlte Brandschäden abzügl. des Antheils d d. Rückversich.-Gefellsch. Schwebende Schäden ult. 1880 für eigene Rechnung . i. Ausgeseßte Prämie für “den lau- fenden Risico ult. 1880 . Verwaltungskosten, „Agentur-, Pro- vision, Steuern, Dru>-, Reise-, fg anisations-Koften und Gra- ia E Gewinn Altona, den 1, Juli 1881. HWHanbury «& Co., General - Bevollmächti [e für das Dentsche Rei

280 207,43 148 443,50

48 257.40 260 000.—

86 864,30 27 990,18

[23415

Labocker Ent,

Status am 30. Juni 1881.

Activa. E Wechselbestand L N Darlehn gegen Unterpfand o Fonds Und Ae S Auswärtige und hiesige De-

bitores y

33,663. 1,127,268. 512, 755, 129,191.

299,937. 2

1,200,000. 3 090. 623,155. 149,517. 90,040.

“Passiyva. Ae M Reerve-Fonds , Ä Bei der Bank belegte Gelder A Accepte gegen Unterpfand S Diverse Kreditores 2

[23241]

Crefelder Eisenbahn-Gesellschaft. Ordentliche Generalversammlung.

Die Herren Aktionäre der E Eifenbahn- Gesellschaft werden Vientit zu der am Dienstag, den 26. Juli 1881, Nachmittags 1 Uhr, _ im Direktionslokale der Gesellschaft in Crefeld, Süd- straße Nr. 27, stattfindenden ordentlichen General- versammlnng eingeladen.

Gegenstände der Tagesordnung sind:

1) Bericht der Direktion über die Lage des Unter-

1s und die Bilanz vom 31. März 8

2) Beric bt des Aufsichtsraths über die Prüfung und Dechargirung obiger Bilanz,

3) Wabl der Mitglieder des Aufsichtsrathes ($. 29 Alinea 4 des Statuts);

4) Beschlußfassung über Vermehrung des Aktien- kapitals zum Zwe>k des Ausbaues der Strecke von Hüls na< Moers.

Diejenigen Herren Aktionäre, welche E Ge- neralversammlung theilnehmen wollen, werden er- sucht, gemäß $8. 20 des Statuts, ihre A spätestens zwei Stunden vor de Versammlung bet der Gesellschafts fasse in Crefeld, Südstraße

Mor oder recbtzeitig früher bei Herren von Erlanger L Söhne in Frankfurt

a. M., Roßmarkt Nr.

Für den Fall der Vertretung dur Bevollmäh- tigte sind die Bestimmungen in $. 21 des Statuts zu beobachten.

Crefeld, den 3. Iuli 1881.

Der Vorsitzende des Aufsichtsraths der Crefelder Eisenbahn - Gesellschaft : Baron Ludwig von Erlanger.

Monats-Uebersicht

vom 30, Juni 1881, (Gemäss Art. 34. alin. 2 des Statuts ) a. Erworbene unkündbare hypothekarische und Ren- ten-Forderungen . . .. . M 102,988,418, b. Erworbene kündbare bypothekarische Forde- rungen e c. Ausgegebene unkündbare Fand

102,948,009. d, Ausgegebene Kündbare Pfandbriefe. ,...

2,832,100. Gotha, den 30. Juni 1881.

Deutsche Grundcredit-Bank.

v. Holtzendorff. Landsky. R. Frieboes. [23412]

FMiecklenburgische Bank, Schwerin i. YVE, Status per ultimo Juni 1881.

Activa:

Cassenbestand und Bankguthaben M. Weehsel .,; : Darlehen gegen Unterpfand und reportirte Effecten . .. » 2 208 745,— Eigene Effecten. .. a 2204S 2T Nicht eingeforderte 60/5 des Áctien-

3000 000,—

Cap N 279 902,70

[23425]

42

3,068,700.

890 314,3 » 210742,48

Depitoret ; 5 A 6793 819,78

Passiva :

Actien-Capital 6. 5 C00 C00,—

Einlagen, Baar-Conto- Corr ente und Parc 1189 312,23 604 507,55

Credit A. 6 (93 819,78 Die Direction.

. . y

zu bewirken.

Steiner. Frels.

[23302] _Debet._

Bilanz pro 31.

März 1881. _Credit.

M. A

An Grundstü>k-Conto, Ce und Kiew ; ; Eartsb erg

Per 416,278 98] Per 644,147 62 S Joa

10,000|—

1,000|—

1:000|— 70 29

18,264 3

An Gebäude-Conto, und Kiew ; An Mascbinen-C Conto j : An Betriebs-Inventarien Conto . An Utensilien, Modelle und Cliché-Conto E

An Pferde und RION -Conto An Cafsa-Conto . : An Cambio-Conto An Effecten-Conto (Berl. Stadt - Oblig., Pomm. Pfandbriefe Gs An Waaren- Conto

An Materialien-Conto .

An Debitoren incl. Bangqguier- Gut- haben von M. 46,901.33

Per Per Per J Per

17 076 29 425,3 74 50 148,120 60

|

453 416 65} Per

2,293,202 76

Debet.

An General-Betriebskosten-Conto : Gehälter, Gratificationen, Reisen, D rut sachen, Portis 2c. Verluste auf Außenstände abzüglich eingegangen auf bereits abgeschriebene Außenstände . ,„

M.

Steuern, 17,332.45

1,981.74 15,350.71

6

Delcredere-Conto : zur Verstärkung des Delcredere- Conto zurückgestellt . . M 15,000.— abzügli<h aufgehobene Reserve für zweifelhaft gewesene For- E M. 12,340.22 Zinsen-Conto, Hypo- theken S N abzüglich ve reinnabmter Ban- quier- und anderer Zinsen

bezahlte « . 15,324.60

e 1100217

N ÁÁA 3,062.43 Abschreibungen : e

äu! M. 43,119.45 Maschinen .

a «o U Betriebs-Inventar e O eien. G 4 «_@ R:LO0,0T Modelle 5 « D Clichés und Bücher « 1,674,35 Pferde und Wagen . d A 449,— : M. 84,181.17 Reingewinn: Reserve-Fonds-Conto 10 %, de M. 153,317. R. Tantième-Conto : Tantième des Aufsichtsraths

ut Statut 8.19 Contractliche Tantième der D

rection . Tantième an 3 Beamte Dividenden-Conto : Dividende auf 2750 Actien . . 12 Bilanz-Conto : Vortrag auf näcbstes

6 15,331.72

3,750.—

U ¿ S90004 M. 158,373.48

Berlin, den 20 ), Suni 1881.

G. Zeitschel,

hinzugekommen für zu- gekauftes Grundstük . ,

abzüglich amortisirt bis 31. März 1880

hobene Dividende) s

“Geschäftsjahr S Gewinn aus diesem Ge- [äflsjahr . . . . 153

M [S

Actien-Capital-Conto 1,650, 000,

Hypotheken- Conto M. 375,000 =

26/000 | M. 401,000.— |

6. 90,694.05

abzüglich amortisirt | in 1880/81 A4 22,838.75 M. 113,532.80

287,467 /20 69,347 66 73,703/33 52,421 09

1,890

Reservefonds-Conto . A

Creditoren- O, Delcredere- -Conto

Dividenden-Conto (nob nit er-

Verlust- Conto | vorigem | 5,056.24 |

6 3,317.24 | 158,373 /48 2,293,202 76

Gewinn- und

Saldo aus

Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. März 1881.

Credit. d.

8 5,056 24

“M | ] Per Saldo-Vortrag vom | vorigen Jahre ; 96,957 65] Per Uebersc{<uß aus den | eigenen Wohnhäusern Per Dividenden-Conto : nicht abaeho- bene Divi- dende aus 1874/75 . M. 120.— nit abgeho- bene Divi- dende aus 1800/6 . 450, ) 340/22 N M. D00,— “Per Waaren-Conto: | Brutto-Gewinn . .| 362,981 88

| | | 3,662 43

15,350 71

| )

570

|

| |

|

158,373/48 370,865.66

370,865 66

Actien- Gesellschaft für den Bau landwirthschaftlicher Maschinen und Geräthe und für Wagenfabrikation „D.

Ed>ert“‘.

A. Philipsthal.

M 153.

Der Modellen

Inhalt dieser Beilage, welcher auch die im S. 6 vom 11. Sanuar 1876, und die im Patentgeseß, vom 25.

Central-Handels-Register für das

Das Central - Handels - Register für das Deutsche

Zweite Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußishen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Montag, den 4.

des Gefeßes über den Markenshutz, vom 30. November 1874, Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden,

Reich kann durch g Post - Anstalten , für

Kerlin aud dur die Königlicbe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers, $SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Sonne beträgt 1 M. 50 «4 für das Vierteljahr. Insertionspreis für den Raum einer

Juli

Das Central - Handels

sowie die in dem Gesetz, erscheint auch in einem besonderen Blatte unter dem Titel

Deutsche Reich. (1. 1534)

- Register für das Deutsche Reich erscheint in der

12.

betreffend das Urbeberre(t an Mustern und

Re gel täg lich. E kosten 20 A.

U

1zelne Nummern

Druc{ßzeile 30 A.

Patente.

Patent-Anmeldungen.

ür die angegebenen Gegenstände haben die Nach-

A die Ertbeilung eines Patentes nachgesucht.

Shre Anmeldung hat die ange: gebene Nummer er-

halten. Der Gegenstand der Anmeldung ift einst-

weilen gegen unbefugte Benußung ges{<Üüßt.

Klasse.

LV. Nr. 18 929. Borricbtung zum Herausnehmen der Glasscheiben aus Straße enlaternen. W. Volz in Backnang.

VI. Nr. 16 576. Trauben-Abbeer- Maschine. Georg Schaefer in König swinter a./Rh.

f Nr. 18 178. Sieb- und Filtrirapparat.

J. Fiscker in Wien; Vertreter : J. Brandt

& G. W. von Nawrocki in Berlin W. , Leipziger-

straße 124.

Nr. 21 281. Neuerungen in von Briquettes aus Staubkohle. Fiedler in Beuthen O./Schl. L. Nr. 25585. Albums<hloß.

IKcceh in Berlin. XXK. Nr. - 3085/81, Barrieren; Zusatz Calons in en,

Nr. 14 926/8 barriere mit Froitzheim straße 61.

Nt 9294.

wagen. Ignatz Josef BecKer

a. R:

XXE. Nr. 8707/80. William Elmore in London; I N in Hamburg.

r. 19 946. Neuerungen in der Anlage elek- is er Stromleitungen. (Zusaß zu P. A. Nr 98 592/80.) Alphonse Gravier in An hau; Vertreter: F. C. Glaser, Königl. Kom- missions- Nath in Berlin SW., Lindenstr. 80.

XXZA, Nr. 16107. Verfahren zur Darstellung eincs blauen Farbstoffs. Edouard Thomas und Dr. Otto Nicolaus Witt in Mülhausen im Elsaß.

XX V. Nr. 5021. Neuerung an der Lamb'’s{en Stri>kmaschine. Laue & Timaeus Löbtau bei Dreéden.

XXXITIL. Nr. 19 257/81. Ernt Philipp Winkel in Offenbach a./M.

Nr. 25 402/81. Neuerungen an Mädchen- bi übeciniä ven, Albert Herzberg in Berlin.

XXXEV. Nr. 16 844/81, Neuerungen an dem unter Nr. 9494 patentirten Vorhanghaken. Franz Zeidler in Berlin SW., Zosfsener- straße 6 III.

Nr. 21 877/81. Beweglibes Podium für Scbulbänke. Curl Elsacsser, M ann- heimer Eisengiesserei in Mannheim.

Nr. 24 428. Zusammenlegbare Staffelei ; Zusaß zu P. R. Nr. 14 758, Ed, Froely in Besançon (Frankreih); Vertreter: R. I. Schmutzler in Berlin W., Neuenburgerstr. 8.

Nr. 24 840. Zusammenlegbarer Speisetisch.

Heinrich Böhm in Oberdöbling bei Wien ; Vertreter: Julius Möller in Würzburg, Dom- straße 34.

XXXVIL. Nr. 22 894. Herstellungs- und Be festigungsweise für Stu>k. A. Kleeseld in Berlin C., Gipéstr. 11.

23 989. Schmiedeciferne Lüftungsf ¿flap- oder Fenster in Glasdäcbern oder Shed-

dâchern. Heinrich Speck in Crefeld.

XL. Nr. 12 764/81. Verfahren zur Gewinnung von Gdelmetallen aus Kupfererzen im Bessemer- convertor; Zusaß zu P. A. Nr. 31 411/80.

P. Manhes in Lyon : Bertretert Carl Pieper in Berlin 8W., Gneisenaustr. 109/110.

XTLV. Nr. 14 144, Auslefemascine für Unfraut- samen: Zusaß zum Patente Nr. 11 642, Carl Hermann Sander in Zweinaundorf bei

Leipzig. XLVIL. Nr. 23137. Stetig wirkende Lager- \{miervorrihtung. QDesterlen & Kett- mner in Cannstatt, Württemberg. Nr. 23 383/81. Handkurbel mit Sperrung und Auslöfung. Salomon Hirschfelder in München.

Nr. 7204. Neuerungen an Wurzelscneide-

maschinen. Emil Seelig in Heilbronn a. N. LIV. Nr. 5300. Neuerung in der Herstellung von bohlen Gegenständen. Frederick Walton in Twi>kenham Middleser, England; Vertreter : Julins Moeller in Würzburg, Domstr. 34.

LXITII. Nr, 8488/81. Tretwagen. Schön i Minden.

e Nr. 17 210, Omnibus. Frederick Molesworth land); Vertreter: C. Mohrenstr. 63 T.

LXV. Nr. 22 849/81. Neuerungen an Treib- und Steuerapparaten für Schiffe, Augustus AODe in London; Vertreter: J. Brandt & (G. W. y, Nawrocki in Berlin W., Leipzigerstr. 124.

LXX. ‘Nr. 18 955, Zeichen- und Schreibstift- Schärfer; Zusaß zu P. R. 13977, Franz Friedrich Kullrich in Berlin.

LXXVII. Nr. 21 702/81. Befestigungsmecha- nismus für Scblitts{1he, C, Könnemann in Berlin 80., Adalbextstr. 46, Hof 1].

LKKK., Nr. 13 337, 81. Ziegel Scblag-Streicb-

Herstellung Ernst

M

John C.

Neuerungen an Bahn- zu P. R. 11 409, Fritz Nheinpreußen.

Ge: gitterte <lagbaum- ie Drehb R SEES C. in Berlin : NO0., Greifswalder-

Seitenkuppelung für Cisenbahn- in Eltville

Dyvnamoelektrisbe Maschine. Vertreter :

in

Tasch enbügelvers<luß.

pen

L.

Carl

in Kesseler

George Mill Bideford (Eng- in Berlin W.,

Schliekeysen in Berli A C Ie. 18: IKlasse.

LXXXT. Nr.

förderung von

19 732. Gegenständ en

J. Schweiger straße 8. II. LXXXVI. Nr. 24 050. verstellbarer Schneide.

Viersen. Berlin, den 4.

in

Ut 1881,

v. Moeller.

Nummer und auf d gereichte und schen Reichs- und Anzeiger bekannt zurückgezogen. KIasse.

XXK. Nr. 3860. bahn-Signalen. Vom 17. Berlin, den 4. Juli 1881.

Königlich P

v. Moeller.

Versagung von Pa Auf die nachstehend bezeichnet zeiger an dem angeg

Wirkungen des nicht eingetreten. Klasse. XXXEV. Nr. 1867. Neu Vom 3. Februar 1881, LIV. Nr. 38. Herstellung bildern. Vom 3. LXXITELI. Nr. 31 401. feuern von Geschüßen.

1880. Berlin, den 4. Iuli 1881,

einstweil igen S

N e

v. Moeller

Auf die hierunter angegebenen Nachgenannten ein Patent Tage ab ertheilt. rolle ist unter der Klasse.

L. Nr. 14 967. Neuerung ar

E Schüermann in . Februar E ab,

Nr. 14 919. Neuerungen für continuirliden Betrieb, Damvf geheizt werden. Dresden, 1880 ab. EV. Nr. 14 888.

Heeht & I oCcppe in L Vom 16. Oktober 1880 ab. Nr. 14 912. mittelst in mehreren legener Tricbrädche! Vom 10. Februar 1881 ab.

Nr. 14 913. Vorrichtung \chiedenfarbigen Lichtes für H. Bähr in Dreéden. 1881 ab.

Nr. 14 914. Windsichere Nefle ftor. E. Kunath

Februar 1881 ab.

Nr. 14 920. Neuerunge H. Zorn in Berlin SW., Vom 1. Oktober 1880 ab.

p Nr. 14 932.

und Fülk rungs einrihtung

bewegen des Zugcvlinders.

Pirna. Vom 30. Septembe Nr. 14 947. Neuerungen

Bergwerke, Gichtaufzüge

Ix.

33.

V.

tober 1880 ab. tr. 14 970, Moore in London; Knoop in Dresden, 5. Februa 18 1881 ab. p. Mr. 14 978, zum Aufbohren von Ueberh 11 Di Dortmund. Vom 18, VI. Nr. 14 903. Klappenventil und hvdrauli Verdichtung von Sprit- welche an beweglichen Appar

Augu

straße 23. Vom 25. Dezem Nr. 14 904. borden-Svstem“, triebe. J, Ulrich 28. Dezember 1880 ab. Nr. 14 909, Neuerunge ä ccftelon von Essig. 0. H, R. Randall in

in

9

gräterstraße 73. Nr. 14 910.

apparat für flüssige

Vom 18, Zerlegbarer

und

und Preßmaschine zum Handbetrieb. C.

1881 ab.

Norrichtung

von Schriften und D Drucksachen, i Berlin

an din angegebenen

Kaiserliches Patentamt.

von Die Eintragung in die Pa angegebenen Nummer erfolgt.

biliué 1,08 VtEINdeL O L

und K. Leyser in Ofcheréleben.

Vertre

Neuerungen an auen. Gildemeister & Kamp in Februar 1881 ab. Beweglicher Küblapparat mit | {luß i oder anderen Däâmpfen, entweicben.

R. Eisenmann in Berlin 0,, Alerander-

aas (C, Breitwiseh in Göln,

n S0

zu aller Art, SW.,

Sammthake

Wilh. Freuzen in

Kaiserliches Patent-Amt, [23

Uen tienung einer Patent-Anmeldung, Die nachfolgend genannte, unter der angegebenen en angegebenen Gegenstand

Tage im reußen

Neuerungen an optischen Eisen- März 1881.

tenten. C:

Schutzes

erungen an Sargfüßen.

von

¿ebruar 1881, Zündschraube ont: 90;

zu

ep

Kaiserliches Patentamt,

Ertheilung von Patenten. genstände ist d

Get

dem an ge

4} Setzmaschi

Bli ausen,

an te<nis<en Oefen die mit überhitz tem

Lehmann in September

zom 4.

cipzig,

in Blechkapseln.

: Staats- gemachte Patent-Anmeldung ift

[23263]

im Reich8-An- ebenen Tage befannt gemachten, Anmeldungen ist ein Patent versagt worden. Die gelten als

Trans

t Bee sowie

Koch-

n N

262]

ein- Deut-

parentse-

m Ab- tember

[23264]

en gebenen tent-

H,

Vom

Kerzenhalter mit Winkelhebeln Noßplatz

Docbtführung für Flachbrenner Reiben Uber einander ge- 1. G. Haller in Ottensen. |

zur Erzeugung ver-

T T heaterfußz o m 0.

S Laternendach

in

Danzig l

n an Le

H. Geb r 1880 ab. an Signalz

Vom

Ter V stusstratze 3. N

Boh

Zusatz

Msy

\cbem Zer]

attheilen

ber 1880 ab

Pfungst 4

A i,

n an Appar

mpen. Neuenburagerstr.

ramp en. F eb rua Vom | 16. Nieders | ler in ügen für

24, Of

Besaß für Bobrlöcher. B. Th. E. Thode & Vom |

raÞpPparaîc

zu P. n

U

Continuirliche Malzdarre, ¿Su obne und mit mebanischem 2 B Vom j

alen zur }

F. Boomer und

Brooklyn, Y Amerika ; treter: Brydges & Co. in Berlin SW.,

4 Be re

König-

Januar 1881 ab.

Kübl- und förmige Vom 25.

Körper. | Januar

Wärme

mit |

|

| |

Combin irte Schraubvorrichtung | zum Auf- und

Glockenthürme. |

zur |

KlIasse. VWIE.

VEEE,

Nr. 14 980, Mascbinen P. M.

Vom

Neuerungen an zum Biegen von Drahtösen. Zusaß zu 1288. L. Herrmann in Dreéden. I März 1881 ab, Nr. 14 916.

Pas

Neuerung an der durch tent Nr. 19004 ges<hüßten Vorrichtung ar Lüstrirmascbinen, um Garne matt zu appretiren. Zusaß zu P. R. 10 004. Hölken & Co. in Barmen. Vom 8, März 1881 ab.

Nr. 14 996. Neuerungen an Sc{lichtefäßern. Verw. Frau WBuissart. Godard <«& Téroute in Reims, Frankrei; Vertreter : R. J Schmutzler in Berlin, Neuenburgerstr. 8. Vom 30. Januar 1881 ab.

Nr. 14 923. Anfertigung gekohlter Torfkoh behufs Reinigung der Flüssigkeiten von Ga stoffen und anderen fremden sie verunreinige1 Bestandtheilen, sowie zur Debinfektic A atmosphärischen Luft in ges{lossenen è —— E. A, Sehott in Kretensfen. zember 1880 ab.

XIEL. Nr. 14 900. Apparat von Flüssigkeiten mit Gasen J. Storer in Gs [asgow, Vertreter: J. Moeller in

X.

s L

zur Behandlung oder Dämvfen. Groß-Brita Würzbura,

nnien ; VONn1-

straße 34. Vom 21. Dezember 18809 ab.

Nr. 14 937. Neuerungen an Filtrirav varaten. P. Casamajor und Ch. H. Nee or V Cl v Of. U! C. Kesseler in Berlin W.,, Mohr Vom 1. Februar 1881

Nr. 14976. Verfahren zur Darstell

Orvcbinoline dur Behandlung von Mc und Monamido-Phenolen mit Glycerin Schwefelsäure. Dr. Z, H. SKraup in Wien; Vertreter: F. C. Glaser, Kgl. Kommis- fionsrath in Berlin SW., Lindenstr. 80. Vom 16. Februar 1881 ab.

XTIL. Nr. 14998. N büchsen für Dampfkeffel. in Calcutta in Bengalen ; in Berlin SW., Gneisenaustr. 18, Mae 1881 ab.

XTV. 14984. Regulatoranordnung Compo! uh. Damvyfmaschinen mit \crägliegenden Cylindern. M. Friedrich in Plagwig- Leipzig. Vom 5. Dezember 1880 ab.

Nr. 14 994. S gémechaniéê1 für

Dampfmaschinen, Renzsch a L civzig, ohrstraße 4, Vom 98 Sanuar 1881 ab. Componnd-

Nr. 15 000. Viercylindrige Förd ermaschine. L. Friedrich in Plage vi bei Leipzig und W. Schubert in Vom 1. März 1881 ab.

XV. Nr. 14 892, Abkühblvorrichtung an lis<hen Pressen zur Herstellung von Cliché's und anderen Abdrücen aus Celluloid. L. E. Jannin in Paris; Vertreter: T. Brandt & G. W, v. Nawrocki in Berlin W., Leipzigerstr. 124. Vom 10, November 1880 ab.

Nr. 14 894. von Oelfarbendru>bildern. mann in 1880 ab.

XVIL. Nr. 14884. Neuerungen Erzeugungs-Maschinen. Il, 12 5369. Menck & Hambrock Ottensen b. /Altona. Vom 24. 1880 ab.

| XVEIL. Nr. 14 931. ¡Verfahren zur Herstellung eines basischen feuerfesten Ofenfuttermaterials, - A. Borsigs Berg- und HMHüttenverwal- mnn in Borsigwerk i. PYBom

Mai 1880 ab. xÄL Nr. 14 890,

Bertreter : ntr, 68. ab.

ung der E

L L

an Feuer-

Dr. Mc. J. Reid Vertreter: C. Pieper 109/110. Vom

eucrungen

bet

Q Ab ld u (J.

Sp l draus

Neuerungen in u

ahn É. YBom

. Eleoder- Dreêdein. Dezember Kältes- P. R.

in > e) +

September

an etl 4 ZUulai zu

horidil esten Vbercblehten.

Neuerung an Avparaten O Erzeugung des elektrischen Lichtes. 10,41 Clingman in Asteville, Nord- Carolina, Ame- rifa; Vertreter: J. Loram, i P, Barthel in Frankfurt a. M. Vom 6. S RREA ber 1880 ab.

XXT8. Nr. 14 944. Neuerungen in der Um- wandlung des Tetramethvldiamidotri phenvlme- thans in eine Sulfosâure und Ueberf uibrung dieser Sulf osâure dur< Orvdationêmittel in grünen Farbstof. I. Zusay zu P. R. 10 410. Bind- schedler & Busech in Basel, Schweiz; Bertreter: J. Brandt & 6. W. v. Berlin W., Leipzigerstr. 124. Vom 1880 ab.

ir. 14945. Verfahren zur Farbstoffen dur Einwirkung von Nitrobenzvl- lorid resp. Nitrobenzvylbromid auf sekundäre und tertiäre Amine oder Pkbenole. Lembach «& Sehleicher in Biebrich a. Rhein. Vom 21 e 1880 ab. E 14 950. Diazotir-Verfahren und deten Wee eite-tELaLOe: behufs Farbbildung. Fr. Grässler in Cannstatt (Württemberg). Bom 28, November 1880 ab. l

Nr. 14 952. Neuerungen in der Herstellung von Taninschwarz und dessen Anwendun; zu Sticfelwicbse, Buchdrucker wärze 2c. Zusaß zu P. R. 11185, Th. H Cobley & W. G6 Gard in Dunstable (England); e Brydges & Co. in Berlin SW., Kön straße 73. Vom 5. Dezember 1880 ab.

Nr. 14953. Gummi - Ersatzmittel bei der Bronzefarbenfabrikation. Dr, Lehner _in Diessen a. Ammersce in Bayern. Vom 14. De- ¿cmnber 1880 ab.

Nr. 14 954. Verfabren Herstellung von Farbstoffen aus Nitroderivaten des Napkhtalins. Farbwerke, vorm. Meister, Lucius &

3. April

Darstellung von

zur

Senf in |

und |

Nawrocki in |

Vom „Central-Handels-Negister für das Deutsche Neich‘/ werden heut die Nrn. 153A. und 153 B. ausgegeben. Wasser“

om

Brüning in Höchst a. M. 1880 ab. Klasse. X XTI. Nr. 14 9

Bom 17. Dezember

56. Flüfsige Wichse, welche zugleich Scbmiere und La erscßi. J. A. SechoIz in T Vom 21. Deze iber 1880 ab. 14 958. Phonolit-L adt. (C, Richard in "Weißift: in. Vom 30. Dezember 1880 ab. ir. 14 964. Aren zur Herstellung cines satinirfäbigen Anstrichs für r Pavben und Papier. A. Bauer in uflen. Vom 13. L 1881 ab. Nr. 14 997. Neueru zur Darstellung des künsftl Grzeug jung dieses S arbitoff 3 diretf I. SUfaB 1 P M. 11 857. Badische AmnClin- und Aa in Ludwig hafen a. Rh

Vom 0. Februa ir 1881 ab. X XITLE. Nr. 14 924. Verfahren, Erdpeché petroleum,

e, \chwere Dele, JDheer 2c. in Bre zu verwandeln. . Rohart in

Vertreter:

Aal;

(liz Sanua

N ngen in dem Verfahren 4 E O if ichen <óndigos und zur auf der Faser.

en nôl

F. Paris:

D Thede & Knoop in Dresden, Ly 3. Bom 29. Samitar 1881 ab.

tr. 14 93 Neuerung jen am Seltsam’s adt Zur von Knochen, Richters in Blalau On 9: 1880 e

| XXV. Nr. 14915. Anordnung die fallenden Platinen der Wirkstüble. einig in Abtei Oberlungwiß bei Hohenstein in L U Vom 27. Februar 1881 ab,

14975. Zähl- und Regulirungs-Apparat Fr Wia inen: SUsaB U P M 02609. F. A. LuAwig îin Chemnitz, Wilbelmstrafße. Vom 15. Februar 1881 ab.

A. Nek 14 SSŸ., Neuerung t der tionirung bei der Destillation von Steink ‘oblen. A. Wegener in Cöln, Vom 17. Oftober 1880 ab.

Nr. 14 987. Setialb arer a K. P. Simmelbauer in Luremburg ; treter À, Loessl, in Firma Hofvergolder Hoelz! in Mainz. Vom 28, Dezember 1880 ab,

XXVIEILE. Nr. 14946. Rollwalzen zwischen Tisch und Messer an Riemen-Abs<ärftr nas {inen J. M. J. FeckKen in Aacben. Vom 22, Of- tober 1880 ab.

XXITX. Nr. 14 918. Neuerungen an einer Ma- schine zum Trennen und Reinigen von Pflanzen- fasern. Th. Threlfall in Can Califoriten, B. Sk. A; Bertreter: in Berlin W.,, Königgräuerstr. 131, August 1880 ab.

Nr. 14 927. Reinigungêmaschine abfâlle. F. Gilles & Co. in Aaen. 3. Februar 1881 ab.

A. Nr. 14 8859. farth in Seldberg 1. Sun 1880 ab.

Nr. 14 930,

Den Th.

Toromkor Cen Der

q P S Fratl-

Ver-

Francisco, J, Brandt

*) 1 Lie

Vom 21

fur “U

Ioll- Bom

Er-

Vom

wil aÞPpara E te>l. Strelit).

—_— & h =— (4 (?

% 1 4 N

(8

Elektrische B

E adeeinr ‘icbtung J W. A. uss 1nd De R. Wesche, dizinal-Rath in Bel

Bernburg U Vou 15 April 1880 ab.

XKXXI. Nr. 14885. Neuerungen an Eisene- Temveröfen. Fischer'sche Weieh- Cisenn - und N LBSDDEN - Geseil-

(Nieder-Desterreich); Ver-

W. v. Nawrocki in Ber-

124, Vom 5. Oktober

Anl alt.

schaft in TIraiîse treter: J, Brandt Ä G, lin W., Leipzigerstr. 1880 ab. Nr. 14940. Neuerung zum Gießen von Metallblö>ken ; Zusatz z1 13 047. W, Wilmsmann Westfalen. Vom 15. Februar 1881 ab. XAXAMHLL, Nr. 14 902. Knöpfer, n Ae P Vom 24. Dezember 1880 as , 14 957. Fe M, E Russel in N Vertreter: R. Lüders i N 25. Dezember 1880 ab.

Nr. 15002. Neuerungen an Bücbsen; Zufaß u M 12001, Richter in Dresden. Vom 16. März 1881 ab.

n, 10 003. Zusammenlegbarer Schirm obne Sto>k. M. Bauer & A. LiasSse in Paris; Ve ertreter : o e S A in Berli1 Neuenk urgerftr. 8. Vom 22. März 1881 ab.

. |XXXV L. Nr. 14 905. Vorrichtung zum Hcei:en

von Wagen. J. Müller in Céln a. Rb,

Lyskirchen Ga Vom 30, J 1880 Nr. 14 907.

T 0 QWULIen J \ ,y 9 L Jieuerung zargen.

an ecifernen Vfecn- de rab 30,

J. StahlKopf in Berlin C, Socy- f . 14925.

Vom 16. Ianuar 1881 ab. Neuerungen an Koch H F Mack Frankfurt a. M. 99, Januar 1881 ab.

XXXVIL. Nr. 14 S866, Vorrichtung, Zuscblagen geöffneter Fenster-, T flügel zu verhüten. K, Hecht Rheinvreußen. Vom 7. 1880)

XXAV Tx. Nr. 14 995. l ÞL

;zontalen Fournierscneidemaschinen; 1. Zusay zu 9, N, 9324, W. F. Zipperliíng in Ham- burg. Vom 30, Januar 1881

L. Ne. 14 928. sâure zur Absforpt Zink-, Blei- oder

La

on O s A an einer Vorrid

Kath

c (T lovbontum- OLOPPON (ll

F.

«Ayr * l4 hb ss

L ov A 511 LLLLL i,

Bom

in Lil

(it ur

D ttober

J 9912/2 01! t Neuerungen an

ab. Anwendung von Swef fel»

ion der in den Röstgasen aus

Blei- Kuvferhütten enthaltenen Schwefclsäure in Thürmen oder Kasten aus Stein, B lei oder Thonwaaren; Zusa zu P. R. 9969. Dr. M. Freytag, Professor | in Bonn. Vom 15. Februar 1881 ab.

KLIL. Nr. 14882. Herstellung werthung varaboloidisWer Apparate zu weden. A. Rettig

und Ver- afustischen in

Rechtsanwal ry it Fo Q 9N

2, G 4 SaarbrücCen. Bom (arz 1880 ab.

s