1881 / 162 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ry L it ir L C E BoLrsen-Beilage [24958 Konkursverfahren. stadt-Königstein ist zur Prüfung einer nabträgli< | Antrag am 11. Juli 1881, Nathmittags | verglei<s vom 10. vor. Mts. wurde durch Beschluß

L E E : angemeldeten Forderung Termin auf 6 Uhr, den Konk ö s Köniali 2geri î f 17 î ? 7 Ueber das Vermögen des Krämers Johann d g 27. Juli 1881, Vort r, den Konkurs eröffnet. y des Königlihen Amtsgerichts Volkach vom 11. d m ih y De . ZU , Vormittags 10 Uhr, Konkursverwalter: sanw i J 8 , a N ¿d M, 2 2 i Dae SRE agi B n ct M iy vor dem CorPlihes Amtsgerichte Tb Ee Lohrer dahie O er: Rechtsanwalt Kgl. Advokat “Dies wird biemit na s (hs Meyoben. U cll en cl s Il ci 41 iun on l M4) l d! äd zeiger. i P L De San deselben und Anmeldefrist für die stonttrösgepe, | s V rbnung öffentli bekannt gemadt "D 9E Berlin, Dounerstag, den 14. Juli eute, Nachmittags 24 Uhr, Konkurs eröffnet. ibts\<{rei s ant U : Anmeldefrist für die Konkursforde- Der Königliche Gerichts\chreib 0 c i: l Verwalter: Bucbalter FE L. Binnen Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | rungen bis zum 20. August 1881 einschließlih am Königlichen Amtsgerichte Volkach : E 2 Tun, onners ag, ci JUUI L. tar N 2 : | 1/1. [156.30bz G L | 1/1. [75.50b ¿ Tilsit-Insterb. , /31/16.31/10| 1A 79 50G /7.1101,60 G |

Kattrepelsbrü>e 3 I. [24965] bestimmt.

7 7 Weimar-Gera „| 0 1/1. 139.00bz G 0.1101.75G* 7 7 7 7

7

.1/7.1101,90 B 1/10./101,30 B

1/7.1101,10G

. U. 96,75bz Meininger Hyp.-Pfndbr./43/1/ M 1/

R.Oderufer St-Pr.| 73/10! 75 —— Nordd Grund-K.-Hyp.-A.'5 0

Saalbahn O

p

Obr

2 R

1

. . .

h E 4 E S Star. Börse vom 14. Juli 1881. ;1.Ei 131] Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 6. August Bekanntmachung. : D grmin zur Beschlußfaffung über die Wahl S 2e L L ERIS punhgee ra er Conrszettel sind die in einen amtlichen gau llrerzan, 20 U J L d. Z. einschließlich. , Ueber das Vermögen des Kaufmanns F. Dreyer bus I ib Destellüng 8 120 [24933] Konk I TLEE M I, L SRIESIN Ano * Ce E L e Data Rontsis | varnok I81 50bs do. Hyp.-Pfandbr. . .'5 1/1. n e bis zum 31. August d. J. ein- | in Labiau ist am heutigen Tage, Nachmittags | und 125 der Sdo ns Werciblieln M ¿n on ursverfahren. P IHEIA dure A) Det lud Die ia Liquid. | Sächs. Landw.-Pfandbr. 4 11/1. n. 1/7. DLE Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.'5 |1/1. u A g E L 16 A 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. ist auf A 7 ag Gegen den nah Amerika entwichenen Wagner dl. Gesellschaften finden sich am Schlusse des Courszettels | Ao. do. E doe. do. 41/1/4,u. (NA JSaal-Unstrbl 0 0 1/1. [2,W0bz » Sanne Kelhtnserts den 16, September | Be ee mit Ane dis um v0, Jun (n pi S d M 1991 (L 28: Bis, Bahmflags LUhE tes Want: [f reen Ee Se a D E D e ia [E (u Im M IN S M % O8 * Paten D L Ee ® f g d e v s Dollar = 4,25 Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden | Hess. Pr.-Sch. à 4 r. |—| Pr. Stück 128 D bz G 0. L . TZ. [D . U : s B. 0 4 4 | N 142. 601 Z E ; ; im diesgerichtlichen Geschäftszimmer Nr. 4/0 und s L : E 1 D U 100,50bz B E L a . L d D a A ht s 10 einschließlich, / der allgemeine Prüfunastertmin ctt / : agglier Arrest, Verwalter Amtsnotar Dinkela>er E A 00 E do. 35 Fl.-Loose . pr. Stück |214/00B do. II. rz. 110... .44/1/1. u. 1/7./101.00bzG Elsenbahn-Prioritäts-Aotien und Obligationen, e a akg bis zum 18. August 1881 ein- Montag, den 12. September 1881, n nnenden. A Bayerische Präm.-Anl. .4 1/6. |136,00bzB do. III. rz. 100... .45/1/1, u. 1/7./100,00G Aachen-Jülicher d [1/1. u. 1/7./104,50G kl. £ Zur Beglaubigung : O Tati : Vormittags 9 Uhr, 1ER u. Anzeigefrist bis 5. Augnst Woeohs ol, Braunschw.20 Thl-Loose —| pr. Stück |99,30bzG |Pr. B.-Kredit-B. unkdb. Aachen-Mastrichter. . 44 1/1. n. 1/7./100,10B 4 2 E S V ( ( im toe : A47V2 in 8ziî 7 . 2 s le : U Prüßmann, Gerichts\chreibergeh. A Aue 1881, V, M. 10 Uhr. Gen Sitßungszimmer Nr. 14/. fest pri L Gläubigerversammlung und allgemeiner do. O M . Oos Dessauer St.-Pr.-Anl.. 34 1/4. 1132,10bz do. Ser. E: h 128 versch. 1102, 60bz G do. TIII. Em. 5 [1/1. n. 1/7./100.10G 5 EREEE Prufungêtermin N; 9 N / STermin ss. u. Antw. P 4 „VODZ E [5 99 do. V.VI.rz.1 8 h. |105.10bz G Berg.-Märk. I. II. Ser. 43'1/1. u. 1/7.110325bz 946 München, den 12. Juli 1881. 8.1 | | VO Goth. Gr. Präm.-Pfdbr.I./5 1/1. u. 1/7./122,00bz ( Versc g. : 11/1. u. 1/ i [24860] Konkursverfahren. deu 27. August 1881, V. M. 10 Uhr. N ge[dâftelcilende Q Gerichts\<reiber: Samstag, 13. August d. Js., | do. |100 Fr. . °2/80,5óbz do. do. II. Abtheilung 5 Va T, 120,10bz do. 12.115 ¿ 11/1. n. 1/7./108.40bzG |do.ITI.Ser.v.Staat 31 gar. 34 /1/1. u. 1/7.194,50bz In dem Konkursverfahren über das Vermögen Labiau, den 11. Juli 1881. S ; Vormittags 8 Uhr. d 8 L. Strl. 20,49bz Hamb.50ThI.-Loose p.St./3 1/3. 1190,75bz do. I. rz.100 1/1. u. 1/7.198 40bz B do. do. Lit. B. do./3$ 1/1. u. 1/7./194,50bz

D0T‘001%F

1 /1 M ç ° r L j f ¿ Tf E T | Allgemeiner Prüfungstermin den 16. September Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Juli Bormittags 9 Uhr, verfahren eröffnct. r. Währ. = 2 Mark. 7 Gulden sñdd. Währ. = 12 Mark. |Badische Pr.-Anl.de1867 4 1/9. u. 1/8./135/00G do. III. V. u. VI. rz. 1005 11/1. ‘Ÿ 1/ 1/ terdam . ./100 FI. | 1} 169,40bz Cöln-Mind. Pr.-Antheil ./34/1/4.0.1/10./131.40bz Hyp.-Br. rz. 110. . 5 11/1. u. 1/7./110,80bzG do. II. Em. 5 |1/1. u. 1/7./100.10G

1/1. u. 1/7./115,00G do. do. Lit. C. . . .34/1/1. u. 1/7.193.00B

1/1. u. 1/7./109.25bz do. ; '43/1/1. u. 1/7./103,30bz

1/1. u. 1/7./106,40bzG |do. 1/1. u. 1/7./103,30bz

1/1. u. 1/7./104,.CO0bz do. ; . 1/7.1104,10bz

1/1. u. 1/7./100.20B do. YVII. Ser. conv. .. . 1/7.1103,60bz Kl. f. 1/1, u. 1/7./100,20bz B do. YVIII. Ser . 1/7./103,40bz gr. f.

g : f Königliches Amtsgericht. Hagenauer., | Waiblingen, 12. Juli 1881. : 1 L. Strl.3 M. /[/*/20,395bz 50 Thl.-L. p. St./35 1/4. pr. St.|186/60G Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz.110 As S E a Zur Beglaubigung: Glagau, Gerichtsschreiber. [24930] S cth L E . 8 T. hg) E Viana L E A E Siek 27 00bz & L rz. O rungen Termin auf ; 2495 E TRE d geri i ; A aas | R E do. Hyp.-Främ.-Pfäbr. 4 | 1/2. [121,306 4 a den 3 G Se ptem ber 188 1, Vormi t tags 1 0 uhe H Konkursverfahren. Das Kal. E I a L., Abtheilung A. E Bek i g N E E Oldenb. 40 ThIr.-L. p. St.'3 1/2. (152.25B r E A or dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zim- as Konkursverfahren über das Vermögen des | hat über das Vermögen des Kaufma E e L [174,70bz do. Int, de 1881 rz. 1 mer Nr. 15, anberaumt. Restaurateurs Carl Müller, Inhabers des Restau- | Zelzer dahier, Kau ingerstraße 2 e n Ueber das a : 173,75bz Vom Staat erworbene Bisonbahnen, I Da

U U U U U erford, den 8. Juli 1881. ° s : rmadchers Rudol S : 0 100,0 -Stetti l 142 -1186 do. kündb. 4 [1/4.0.1/10.101,25B do. u. 1/7./107,00bz G Herf Juli rants zum „Shillers<hlößchen“ in Gohlis, wird | Antrag am 11. Juli 1881, Nachmittags 7 Uhr, | Pfeffer, früher vapier mob E o) DO . ./100 8. R.3W. 6 |211,75bz S 1/7 (be 13290 |Pr.Hyp.-A-B. I. rz. 190 44|1/1. n 1/7./107:76bz@ |do E U u U U U U

O Þ> h f O A À O O

- E Höpfker, na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bter- j | E: -> | S Erster Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. | dur< aufgehoben. SMlußtermins hier E ema Kgl. Advokat iten 1 Mie R L on 1881, 100 8. B.8 T. 6 |21200bz Magdeb.-Halb. B. St-Pr. 34 1/1. u. 1/7.jabe 89,40bz | 45 mvy 2 1008 e o Deraiitia-SoEIA 4 V1 U [24857 N Leipzig, den 11. Juli 1881. i Ludwig Schuster L. dahier. H N O L G, Se S H E s » mit neuen Zinsep.34 1/1. [89,20bz G do. VI. rz. 1105 |1/1.n. 1/7./108/90bz G 4 A N 4E 1/1.

24857] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IT. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund dahier | . S Rer » N E 1, A G N VII. rz. 1004#4/1/1. u. 1/7./101,50bzG |do. Düss.-Elbfeld. Prior, 4 A

Ueber das Vermögen des Gastwirths Hermann Beal E, desselben und Anmeldefrist für die Konkursforde- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. August F S R ras al A i 1 E E d L rz. 1004 [1/1]. u. 1/7./98006zG [do do TILEm. 4101/1. u, 1/7/—— Boes zu Hildesheim wird, da die Zahlungsunfähig- Degtaubigt: Krebs, Ger.-S. E Es Fun 1. September 1881 eins<hließ- | 1881. H aten pr. N L 9,70Dz Niederschl.-Märk. „, 4 1/1.nu. 1/7/101/00G Pr. E N 1/4.0.1/10./101,30bzG |Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 43 1/1. u. 1/7./103,50B 1 A O de a N n e [24799] Wabltor e e S e O G Be 13. Angust 1881. e E. tüc as RRSAGSSES » 64 1/1. u. 1/7.jabg 163.75b G R 0A L andbr. O. S E L n 4 aa 1881, Mittags 12 Uhr, das Dolturevtrlaltin „Ueber das Vermögen des Leinwandhändler | eines anderen Verwalters fowie über die Bestellung M Prüf N 3e U es ars pr. Stück —,— S E O Schles. Bodenkr.-Pfndbr. 5 | versch. |101,90bzG |Berlin-Anhalt. A. u B41 1/1. u. 1/7./103,50 G eröffnet. S Ernst Louis Hensel hier, kleine Fleisherga}e Nr. | eines Gläubigerausschusses, dann über die in 8, 120 jedesmal 9 Uhr "Vormitta 3, G en LBSE, prials pr. Stück E —. B. (gar) 4 1/4u,1/10.jabg 102,00b G do. do. rz. 110/44 versch. [106,90 B do. Tit €& 4 1/1. u. 1/7./103,7òbz

Der Gerichts-Assessor Förster zu Hildesheim wird 29, wird heute, am 12. Juli 1881, Vorm. 10 | und 125 der Konkursordnung bezeichneten Fragen Nr. 12 A i o. pr, 500 Gramm fein... |—,— do. do. 4 1/1. u. 1/7.198,50G Berlin-Anh. (Oberlaus.) 43/1/1. u. 1/7 E zuin Konfursverwalter nant eim wird | Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter | ist auf Würzburg, am 7. Juli 1881 1. Bankn. pr. 1 Lv, Sterl 20,49bz Ausländlisohe Fonds, : Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.'5 1/1. u. 1/7./101,25%bzG |Berlin-Dresd. v. St. gar. 44 1/4.0.1/10.[104,C0bz

Konfutsford a Herr Rechtsanwalt Weiler hier. Offener Arrest mit Dienstag, den 2. August 1881 Geri Ne Mat “x42 Mr z. Bankn. pr. 100 Fres 81,15bz Amerikan. Bonds (fund.)/5 [1/2.5.8.11./99,00bz G do. rz. 11044 1/1. u. 1/7/10400b¿G |Berlin-Görlitzer cony. . 44 1/1. n. 1/7.[103:30G H S A L agi 1. August | Anzeigefrist bis zum 12. August 1881 eins<hl., Vormittags 11 Uhr, P EGDEE de Amtsgerichts Würzburg T. e Bankn ien oe 100M; L Ob do. do. . 4411/3. 6.9.12.|—,— ao: do. rz. 1104 |1/1. u. 1/7199. 35G S Lit. Bl E 1/7./102'40bz

Es with af Besblußfaftun über die W hl eines | Anmeldefrist bis zum 18. August 1881 eins{l., | und der allgemeine Prüfungstermin auf E do. Silbergulden pr. 100 FI. . |—,— New-Yorker Stadt-Anl.6 1/1. u. 1/7./127,40bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.5 |1/5.0.1/11./104,20bz do. Lit. €. 44 1/4.0.1/10./103,40bz anderen Verwalters, sowie fder die Béstelluiis lies S Gläubigerversammlung den 8. August 1881, Dienstag, den 20. September 1881, 2 I zische Banknoten pr. 100 Rubel 1212,35bz d do. 7 1/5.u.1/11./123,40bz do, do. 44) versch. [101,90 G Berl.-Hamb I. u. II. Em. 4 1/1. n. 1/7 [101,506 Vorm. 11 Uhr, Allgem. Prüfungstermin den 31. Vormittags 9 Uhr, Tarif- etc. Veränderungen fuss der Reichsbank: Wechsel 4%/%, Lomb 59/6. |Finnländische Loose . .|— pr. Stück |50,70bz do. do. 187218794 1/1. u. 1/7./100,20bz do. III. conv. .|44 1/1. u. 1/7./104 00 B

Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die A l t D ; 9 A i j; ugust 1881, Nachm. 37 Uhr. beide Termine f A E T5 ZFHe2t Italienische Rente . . .|5 1/1. u. 1/7.192,40e.bzB E 1 P LTit.A.u.B.4 1/ 7110150 G in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Leipzig, am 12. Juli Tit ermine im dicêgerichtlichen Geschäftszimmer 103,00 B (N.A.)Anh.Landr.-Briefe 4 A E Berl E i N Y i U ; O

M conv.103,00 B

1

i Mi seß der deuts Ï do. Tabaks-Oblig.… .6 1/1. n. 1/7. A EAN stände A V C a Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1T. ine deeBt, a C En Bahnon Fonds- und Staats-Papiere, NorwegischeAnl. def74 4 15/5.15/1 1/102.50G nen ‘- e E - do Lit D feu E I O Mittags 12 Uhr i Steinberger. | Der geschäftsleitende K. Gerichtsschreiber : No. 162. sch. Reichs-Anleihe'4 |1/4.0.1/10.{/102,40bz OVesterr. Gold-Rente . 4 1/4.0.1/10./82,00e.bzB de D. E oeoa do. Lit. E. ., \401/L n. 1/7/103/50bz G und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Beglaubigt : Krebs, Ger. S. Hagenauer. jolid.Preuss. Anleihe 44 1/4.0.1/10./106,30bz G do. Papier-Rente .45 1/2. u. 1/8./67,30à67,40ebB : do. Lit. F. .. .44/1/1. u. 1/7.,/103,50bz G Montag, den 5. September 1881 E ————————— [24873] Schlesish-Sächsischer Verband. O 4 1/1. u. 1/7.,/102,40bzB doe. do. 43 /1/5.0.1/11./67,40bzG Bisonbahn-Stamm- und Stamm-Priorltäts-Aotien. | Berlin-Stett.II.u III.gar. 4 1/4.0.1/10/10150G Mittags 12 Uhr ; [24804] Konk [24932] Vom 20. ds. Mts. ab gelangt für den Verkehr -Anlei 70. 1/1/0/101,7O0bz L do! ó 1/3. u, 1/9./83,70G (is E 1229180 2E, GDueccans do. VI. Em. gar 4 1/4.01.1/10./101.50G vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. on urôverfahren. Das Kgl. Amtsgericht München L., Abtheilung A Siaatsh a b Ce Dberbeta A NiQen | R A d, S E A IAO, R E Aach.-Mastrich. 2 4 N 50,70b¿G |Braunschweigische . . 44 1/1, u. 1/7.10400B klf. a Van S zur Kot} Ueber den Nachlaß des Hofbesizer Johann ( ( , j g A. bahn na tation Oderberg transito der ts-Schuldscheine . .13511/1. u. 1/7.199,00bz 0, 0, 45 Ta .100,40e,àbD, A $24 1/1. |177,00bz L n S Ee I O &

P i 2A | 1e 9 6 L N D / für Civilsachen, Oberschlesischen Eis in direkter 2 : C iiahe S | ( do. 9250 FI. 18544 —— |

Ma eines Jg fab, wied aufgeben, mis | Jnt Ti q ente cam 11; Quli I88l, | ferellerachefee Solelinc See patt | R, es «sn ¿Wogunlatungen von bine fa E 00h | 80. Krd Lane 198 = pn Saa (a75000 (Bong de 8/04 | I, avbz (BraSegn-Brh D 4) 14 U L Ode ldi ; fi / 8 8 ; e . , rau Josefine Weigert dahier auf | 10009 k Frachtbrief in Höhe von 16. f i A u I . Lott.-Anl. 1860/5 |1/5.0.1/11.129,25e.b erlin-Anhalt . u. (./140,25bz T T0G

Linen, aub dle Varrfibfunq mufcitie von tet | M iwer sarEm er: | Le Mal a U, Juli 1881 Nadimittags | 199 k je Gil con 198 4 pro D D T se | do i I gr Kiey (B7B (Bein Dredden 0 04 A P | d M4 eni hO Oos

en, ‘pflichtung auferlegt, von dem . A ; r, den Konkurs eröffnet. Berlin, den 10. Juli 1881 Ben Daa L E lIOL Ai do.Bodenkred.-Pf.-Br./44/1/5.0.1/11.|—,— Berlin-Görlitz . 4 | 1/1. [32,80bz E O 20206 Besiße der Sache und von den Forderungen, für | Der Amtsgerichts-Sekretär Teßimer is zum Konkursv lter: Rechts önialicke Gift f i S Os 3 Teils, (8 1/4 6 1/7108 7 Berlin-Hambur 14{4 | 1/1. /284,50bzG L Ee ens e gen, Sonfinavealter cane erwalter: Rechtsanwalt Durlacher Königliche Eisenbahn-Direktion . do. diverse . 41/1, n. 1/,/,4101,70bz Pester Stadt-Anleihe . .6 1/1. u. 1/7.193,70B O Ang i L SASIS do. de 1876. .5 1/4.0.1/10./10690G kLf. welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung dahier. 4 n u, 9/6 102,30bz do. do. Kleine6 1/1. u. 1/7./96,00B BresI.-Schw.-Frb, ¿ 1A Ae Las do. de 1579, .5 |1/4.1.1/10 |106,70bz

U i290 Cöln-Mindener I. Em. .431/1. u. 1/7.

in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis | ,_ Konkursforderungen sind bis zum 16. September Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf als geschäftsführende Verwaltung. D, A : 31/1 1. 1/7.196.00bz Poln. Pfandbriefe. . . 5 1/1. u. 1/7.166,.00bzB , |Halle-Sor.-Guben L Ñ / M E ; Da G do, II. Em. 1853/4 1/1. u. 1/7./101,50G 1/1, |33,50bz A y e 90G ; do. III., Em. A.4 1/4.0.1/10./101,50G

zum 5. September ‘1881 Anzeige zu machen. 1881 bei dem Gerichte anzumelden. : / Grund desselben und Anmeldefrist für di Ó D, e ; iquidati 4 [1/6.0.1/12./57,00b Ludwh.-Bexb.gar Königliches Amtsgericht zu Hildesheim L, Es ist zur Beschlußfassung über die Wahl eines kursforderungen bis zum 20. Ag 1881 A [24864] Niedersächsish - Ostdeutscher uen A Ae T O R n 8 I 114,00bz B Märkisch - Posen. A O S do. do. Lit, B./44/1/4.n.1/10.|—,— E22 do. 3¿gar.IV.Em. 4 1/4.0.1/10./101,25 G

den 8. Juli 1881, anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | s<ließlih bestimmt Verbands-Gü P A T j e 7.1115 Mainz-Ludwigsh è 2 8{Gusei E " E E -Guterverfkehr. N -Anlei 43/1/4.n.1/10.] —,— do. mittel u. kleine'8 1/1. nu.1/7.1115,00B ainz-LudWwIgsh, Veröffentli gez, Bennig. R A s A , Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl | Am 1. September d. Js. treten die im Tarife felde Stadt Obliz: M 7 —— Rumän. Staats - Obligat.6 (1/1. u. 1/7./104,90bz Marienb.-Mlawka 9.10bzZ Beröffentlicht: Gade, Gerichtsschreiber. Gegenstände auf LELRUng *" VEzEGneren 1 eines: andern Verwalters, sowie über die Bestellung | vom 1. Mai 1878 nebst Nachträgen für den Nieder- n, Stadt-Obl. IV.Ser.|4 | Va E Russ.-Engl. Anl. de 1822/5 |1/3. u. 1/9.|—,-— Meck1.Frdr. Franz. 1/1. /170,75bzG do. V, Em. .1102,00bz [24938] R E F den 9. August 1881 Vormittags 11 Uhr eines Gläubigeraus\<usses, dann über die in sächsish-Ostdeutshen Verbands-Güterverkehr enthal- gsberger Stadt-Anl. 41 1/40.1/10. ik af do. do. de 1859 3 [1/5.n.1/11./70 50G Nordh. - Erf. gar, 1/1, 20 00Ds B do. VI. Em. 24930 Konkursverfahren. und zur Vrlifing ber annten E, f 29. 120 und 125 der Konkursordnung bezeichneten | tenen Frachtsäße für den Verkehr zwischen den Sta- euss, Prov.-Oblig. .|4Ï/1/1. u. 1/7.|—,— do. do. de 1862/5 |1/5.u.1/11./89,80bz Obschl. A.C.D.E. 1/1.07. 239,40bz {f I R Das Konkursverfahren über das Vermögen des | den 16. September 1881 Vormitta ¡ 19 uhr ragen ist auf tionen Elze, Lochne und Nordstemmen der Han- nprovinz-Oblig 4£/1/1. u. 1/7./104,50B*® do. do. Kleine .5 |1/5.u.1/11.189,80bz do. (Lit.B. gar.) 1/1.17./196,75bz do. VII. Em. Gastwirths Carsten Hennings zu Lübscheu- | vor dem Amtsgerichte hier ‘Zimm T S UTDNI „Donnerstag, den 28. Juli 1881, Vormittags | nover-Altenbekener Bahn, sowie Station Kreiensen preuss. Prov.-Anl 1411/1. n 1/7. 103,508 do. consol. Anl. 1870.5 1/2. u. 1/8.191,00bz Ostpr. Südbahn 1/1. 90, 70bz B Halle-S.-G.v.St. gar.A.B. brunnen bei Jhehoe wird nach erfolgtez Schluß- | beraumt oSbeN I et L, &ermin an- | 97 Uhr, im diesgerichtlihen Geschäftszimmer | der Hannoverschen Staatsbahn einerseits und sämmt- Îdv. d. Berl. Kaufm. 4511/1. u. 1/7 101/80bz do. do. 1871 .|5 [1/3. u. 1/9./90,90bz R.-Oder-U.-Bahn 1/1. /160,25bz 7 | vertheilung hierdur) aufgehoben an l Allen Personen Weid i Sonfnzi Nr. 4/0 und der lihen östlichen Verbandsstationen andererseits außer erliner 15 11/1. u. 1/7. 108.60bz do. do. Kkleine/5 1/3. u. 1/9./90,90bz Rhein-Nahe . Jhehoe, den 12 ‘Juli 1881 | gehörige Sache in Besitz balan P L Konk wll Allgemeine Prüfungstermin auf Kraft. A E do 4141/1. u. E 104 909bz do. do. 1872 .5 |1/4.u.1/10./90,90bz Starg.-Posen gar, i : Königlides Amtsgericht. I * | masse etwas \{uldig sind “wird auf Ee h ¿bts aud den 12. September 1881, Durch diese Maßnahme treten im Verkehre mit do. 4 1/1. u. 1/7 102 00bz do. do. kleine 5 |[1/4,u.1/10./90,90bz Thüringer Lit. A. i Veröffentlicht : 5 an den Gemeinsculdner Od been en nes : i __ Vormittags 10 Uhr, den vorbezeichneten Relationen zum Theil Fracht- andschaftl. Central.|4 1/1. T 101/40bz * |do. do. 1873 ./5 |1/6.0.1/12.|—,— Thür. (Lit.B.gar.) Trede Geritsf{reiber ee aG. Sia Verpfliwtuna ‘auge E 0 „Ztesgerichtlihen Sizungs8zimmer Nr. 14/1. fest- L ein. A ur- u, Neumärk. 1341/1. u. U 95,50bz do. do. 87 kleines V4 R 1/0. S E ille Zirierfard| A 7 ¿0 ade Cts » eBl. ; eburg, den 22. Juni 1881, 190 3 50bz do. Anleihe 1875... 44/1/4.0.1/10.|—,— 11816 -INSLer | Besive der Sache und von den Forderungen, für | Mündhen, den 12. Juli 1881. Königliche Eiscubahn-Direktion T L D: M. do. kleine 44/1/4.0.1/10.(82,00B |Weim. Gera(gar.)

9496 L w Sache abges ledi C f ZEHaT o! inet 4 N Res j . E c | [24960] Konkursverfahren. a E N abgesonderte Befriedigung Der geschäftsleitende K. Gerichts\creiber : zugleich für die übrigen betheiligten do. neue . Ss do, / do. 1877... .5 1/1. n. 1/7,/94,70bz 99 AU SORNA

dem Konkursverwalter bis S 4 3 | 5 5, do. |

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | zum 9. August 1881 Anzeige zu machen. Bn Pg Bitie via O 17 L S Gon Maik C 1/6:01/12. 60 80a90bz Werra-Bahn : / :

4

4

2402 TOTIZCs

Lana

pk A O-A OLORNINODNOIN M Pee

Pr h O0 M

R R R A A E

I > fer AH_ R D

4 41 1104,30b G 41 1103,90 B KL£ 41 7.1103 50 B

41 1104,00bz B

45 . 1/7,/104,40B 41

41

41

41

J]

_——— Lo n on wr

cs O O O__cse See: J Ore O of

: y do. Lit.C. gar 1/4. |17,60bz G Eu 1s 7.103,40 G Lübeck-Büchen garant

Märkisch-Posener conv 1/1. 1198,00bzG |Magdeb.-Halberst. 1861 10/103 10bz L DOZOS do. y. 1865 n, 73 1103/10bz 73 1/1. 1108,70ebzB |yagdeb.-Leipz.Pr. Lit.A./44 7110550B * P do. do: LitB.4 1/1. u. 1/7./10150B 3150B Magdebrg.-Wittenberge 43 1/1. u. 1/7.|—.— 1600 G do. do. 3 L 89.50 B 77'60b, G Mainz-Ludw. 68-69 gar. 43 1/1, u. 1/7./102,80G ebiet do. do. 1875 18765 1/3. u. 1/9./106,75bz B 10,(5bz do. do. I.u.IT.1878 5 1/3. u. 1/9./107,00bz B 5 18,40bz do, do. [47 1/4.0.1/10.|—,— conv. 1/5,n.1/11./79,50bz Albrechtsbahn . .| f 5 [1/1.07./39,60bz G do. do. [14 (1/2. n. 1/8./100,60G

1100,75 B L020 G Lf:

r

Oro

4 o inan Do > A >> À > or

Sto

ord

uaTY9J 100€

oa

=

i tor

L 2|

f | 2

DONROR Ao

E T

des Schneiders Joseph Ehrlich zu Kattowitz Marienburg W./Pr., den 11. Juli 1881. [24955] Bekanntmachung. [24875] stpreussische ... 1/7. 92'80G do. do. IT./5 (1/1. u. 1/7.160,90bz (FA)MnstEnsch,| 0

ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- é Knobbe, q i | > 0 75bz G 4 | N Ta 4 of N i idts\Mreiber des @3ntar Numtarort Ueber das Vermögen des bisherigen Hauswir n n do. N 7./101,00bz do. do. III.'5 [1/5,0.1/11./60,75bz G Posen - Creuzbrg.| 0 |

N TaUlGlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- Gericht schreiber des Königl. Amtsgerichts. I. Johann Heinrich Wilhelm Lühd E Bree id Nab Y treten ad IV. zu Theil IT. do. gek.pr.1./9.81/44 / 100'19G do. Nicolai-Oblig. den 18. August 1881, Vormittags 11 Uhr [24928] vom Königlichen „Amtsgerichte Neuhaus a. E. Hannover-Magdeburg-Oesterreicbi; he O Ie den ommersche 3111/ 92 80bz do. Poln. Schatzoblig. . . vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Termins- | Das K 8gericht ; heute Mittag 12: Uhr, das Konkursverfahren Kraft. Exemplare hiervon sind h vie Aba A e 4 zimmer Nr. 6 anbaciinte letbit, Termins Das Kgl. Ambogerict Mine L. Abtheilung A. | eröffnet und der Rechtsanwalt Justizrath Egers- verwaltungen zu Ketaber n lind durch die Verbands- do. In t.-Sche. .4

0 i: / Ñ , c vezichen. E

Kattowitz, den 8. Juli 1881. N dorf zu Lüneburg zum Konkursverwalter er- | Die im Nacbhtrage V. zu Theil III. do . 8242/1/

/ / hat mit Beschluß vom 8, Juli 1881 das unterm | nannt. enthaltene, do, ‘gek.pr.2./1.d. 44| / i 4 ;

/

O | WUONAORAROAE

O S

1/ / /1.

1/ /

a A

y 1/4.u.1/10.183 40bz Amst.-Rotterdam| G64 1149,10bz Münst.-Ensch., v.St. gar.|4} 1/1. u. 1/7.|—.— 1101,30bz do. do. kleine/4 |1/4.n.1/10.|—,— : Aussig-Teplitz .| 1214 . |244.00bz Niederschl.-Märk. I. Ser. 4 1/1. u. 1/7./101,10G 1101/30bs do. Pr.-Ánl, de 18645 (1/1. u. 1/7.146,75bzG |Balticche (gar) | 3 158,50bz do. II. Ser. à 624 Thlr.\4 1/1. u. 1/7.|—,— 1102,50 G do. do. de 1866/5 |1/3, u. 1/9,/144,50bz Böh.West. (5gar.)) | 7.1139, 50bzG |[N.-M., Oblig. I. u.II. Ser. 4 1/1. u. 1/7.1015B 2

pi I ”> c S > >

O Eo So O o L at S 1: ta

N o

100,60bz do. 5. Anleihe Stiegl. . 5 [1/4.0.1/10./61,75G BusehtiehraderB.| 0 | 180,89bz do, III. Ser./4 1/1. n. 1/7./101,75G . 1149,60bz G Nordhausen-Erfurt I. E./45/1/1, u. 1/7.,/103,20bz 491 ,25bz Oberschlesische Lit. A.|4 u, Ae .183,00bz do, Lit. B.134/1/1. u. 1/7.|—,— [142,60bz do. Lit, 0, u, D.\4 11/1 w1/7|--— /1. |66,40bz do. gar. Lit. E.33/1/4.n.1/10 |94,50B 7165 G0ebz B do. gar. 3¿ Lit. F./45/1/4.n.1/10.|—,— 7|72/10bz G do. Lit. G./411/1. u. 1/7.|—,— . 115,20bz do. gar. 4% Lit. H./43/1/1. u. 1/7 /104,10G KklLf. l do. Em. v. 1873/4 1/1. u. 1/7.|—,— .71382,00bz do, do. v. 1874/47/1/1. u. 1/7.|—,— S do, do. v. 1879/44 1/1. u. 1/7./105,75G .0.7/71,75bz do, do. v. 1880/43/1/1, u. 1/7. 1105.25 B /1. 164.60bz do. (Brieg-Neisse)|45| . 1/7,/102,80 G 139,00bz G do. Niederschl. Zwgb./34/1/1. u. 1/7.192,00G .u.7/66,20bz do. (Stargard-Poesen) /4.1.1/10.]—,— .7165,20bz de. II. u. III. Em. .0.1/10./103,30B

. 199,50bz Oels-Gnesen .0,1/10./103,20bz

. [71,00bz G Ostpreuss. Südb. A.B.C. U, 1/7 J, /1. 144,50bz Posen-Creuzburg .... Wi 1/6 104,00 B

37.10bz G Rechte Oderufer . . 1, 1/7. /104,10G

217 ,00bz Rheinische u, 1/7.|—,— 134,00bz G do. II. Em. y. St. gar. . u, 1/7./95,60 B 73,40bz G do.III. Em. v. 58 u, 60 . 11. 1/7./103,25G 79,75bz do. do. v. 62,64 u. 65 4.0.1/10./103,25 G . 1270,25bz G do. do. 1869, 71n.73 4.0.1/10.|conv.104,00bz 146,75bz de. Cöln-Crefelder E O . 155.00bz & Rhein-Nahev.S. g. I.u.II. 1/7,/103,75G KLt. /1. 193,50bzG Saalbahn gar. conv. . L 157.50bz B Schleswig-Holsteiner . 1/7,/103,00G KkL.f. . [102,75b¿B [Thüringer I. Serie. . A ares /1. [106,00bz B do. II. Serie... 1/7. 1104,50 G . [102,80bz G do. III. Serie . . Ls * 195 60bzG do, IV. Serie... 1/7.,/104,50G * 199 75bz do. V. Serie. . ./42| 1/7./104,00G 1. |47.75bz G do, VI. Serie. . 44 1/7./104,00G * 149: 75bz G Weimar-Geraer F, 1/7, 101,75G 191 00ebzB [Werrabahn I. Em. .. 4451/1. u. 1/71102,80G

70,30 G (N. A.) Breel.-Warschau.'ó (1/4,0,1/10,/105,00 G

—— do. 6, do. a 101,10bz do. Boden-Kredit... 5 | [7.]—,— do. Centr. Bodenkr.-Pf.\5 1/1. u. 1/7./79,25et.bzG |Fyanz Jos.. L. ül /4 94,00 G Schwedische Staats-Anl./43/1/2. u. 1/8./105,25bz Gal.(CarILB.)gar.|7,73 1/7.|—,— do. Hyp.-Pfandbr.|/47/1/2. u. 1/8, 101,60 G Gotthardb. 9089/6 .| 1/7.|—,— do. do. nene/43/1/4.10.1/10. 101,60 G Kasch.-Oderb. . .| 1/7.|—,— do. do. v.1878/4 11/1. n. 1/7. 95,10 B Kpr.Rudolfsb gar 1/7./101,40bz G do. Städte-Hyp.-Pfdbr./4} 1/1. u. 1/7./99,40B Lüttich-Limburg. | S Türkische Anleihe 1865 fr. —_ 15,90bz & Oest.-Fr. St.)

[1/4.u.1/10./87,00bzG Dux-Bodenbach .| 0 | 1/1. u. 1/7./86,20bz Ellis. Woatb (gar) 5

Pee e Ses ees

/ / / /

n

1 1 1 1 1 x T L NEmaus, 9, März 1880 über das Vermögen des änd- , # mi tabfrist eine Erhöhung in sich s{ließende Berichtigung des vil Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. lers Gustav Mann dahier Ciftret See AaUR In E E 0D. 1 O GNIe Peruc-Quedlinburg in Klasse 0. ï er- i R Pw

: eaen als dur< Schlußvertheilung beendet Erste Gläubigerversammlung am 26. August aue au N 19, September c. an Gültigkeit, chsische d

[24954] Konkursverfahren aufge oben. L 1881, Morgens 10 Uhr. res s Y áe Juli 1881, hlesische altland. 341 L ren. Münthen, den 11. Juli 1881. Prüfungstermin am 26. August 1881, Mor- änge Generaldireftion do, do. [4 |1/ In dem Konkursverfahren über das Vermö- Der geschäftsleitende K. Gerichts\<reiber : gens 10 Uhr. j der sächsischen Staatseisenbahnen, do. landsch, Lit. A./34/1/ gen der Kauffrau Louise Rielo, geb. Hunds- Hagenauer. Neuhaus a. E., den 12. Juli 1881. als geschäftsführende Verwaltung. do, do, do, 4/1 1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

[i

( ( (7 ( ( (

en eni s |

5

4 7 7

= [S

E Er EErs

1 1 ] 1 1 l 1 1 1 I 1

| [7

o

- _ S

1 1 1 1 1 1 1 1. 1 1 1 1 1 1 1

dörfer, ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- D E, Der Gerichts\creiber des Köntali L aa E /

drfer, ist ; bnah l g des V i D s\chreib s Königlichen Amtsgerichts : . do, do. |4$/1/1. |

das Stblufverzeihniß ber bei ber sen eden r ias d d Schoop, Gerichts\ekretär. [24876] : S Lit. C. 1.4 /1. ; do. 400 Fr -L, lle (f 43'50bz B Naeh (Uf

S Tro ) ) Berlhetlung z1 as Kgl. Amtsgeri ünchen I. i Cra ian A Nouta eits A V: | Va 0. r.-Loose vollg. fr. 3,90bz st. Ndwb. S *|

berüdsibtigenden Forderungen und zur Besclus, ( cie Civiltgen , Abtheilung A. [24961] 90. Bezugnahme auf die Bekanntmachung vom (0, do. II / V Ur 10) LdveG -|Vaänriciia Goldredts 6 I 1/7./102,70bz Oos! Na Art |/

L 1 1 1 1 i 1 fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren | hat über das Vermögen der ledi ßiähri (al % er. Wird veröffentlicht, daß am 15. Juli ' O j 7 d 4 [11/1. u. 1/7.179,40b ; 5 | G ( as Q edigen, gro E Be acbtraq XV 1, u. 1/7.|—,— do, 0, /1. u. 1/7./79,40bz Reichenb.-Pard. .| ’Dorzellanc hat L M er Nadtrag XY1II. L do, Gold-Invest.-Anl.'5 1/1. n. 1/7.96/25 et.bzB |Be e r 1 1 1 1 1 1 1

2% arne

=

>

pes

eas An

S N NONRN

{

I cs

O E 29 Þ L a

Y

ormöaensftüde ver Schnshnort T I) arif . do. neue I. Derttogenostüce der Schuldnerin der Schlußtermin Aeltern und Porzellangeschäftsinhabe- Konkursbekanntmachung. Magdeburg - Bayerischen Berband O E N . do, do. II.4 |1/ Ü s de rin Josefa Hummel dahier auf deren Antrag | Ueber den Nachlaß des weil, Hâäuerlings | gelangt. Derselbe enthält theils neue, theils ver- (o. do. do, IT.441/

5. August 1881, Vormittags 10 Uhr heute Mittags 12 Uhr, den K 3ff S G ; U tr „Ver!el li P R

) » Rutaltdis a Y E ie , Konkurs eröffnet. Peter Petersen in Havetoftloit ist heute, den | ändert acbtsätze ot De ott j estfälische

Au R Amtsgerichte VII, hierselbst, | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Jsaak Har- 11. Juli 1881, Vormittags 10 Uhr, das Eidbabnen 16 anaer 8 eh den. CER Tone VE estpr., rittersch. .|:

Diner af! A a burger hier. L Konkursverfahren eröffnet. Dresden, den 12, Juli 1881 do, do. :

gsberg, den Di R 1881. Vffener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund Konkursverwalter: Goldarbeiter Zwanzig in Königliche Genecraldirection do, _

Gerits\<reiber des Königlichen Amtsgerichts A an Tau a 1881 circa Shlepwig, E Rd touk der Sächsischen Staatseisenbahnen do, venulandsch. I.

Z As «Amtsge . gen zum 1. September cinschließli< Änmeldelermtn für Konkursforderungen bis zum als ge llg ü S \ : do. II

[ ] A “tin i Beschlußfa} b 8. vg 1881. Termin zur Prüfung der - an- N D aEe aa E Tol

24803 , wahitermin zur Beschlußfassung über die Wahl | gemeldeten Forderungen, sowie zur L es{<lußfa}ung en-Nassau ,,, u.1/10.|—,— h i K onfursverfahren. _, | cines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung | Uber die Wahl eines anderen Verwalters den Anzeigen ir- n. Neumärk. ./4 /1/4.0.1/10./101,25bz Hypothoken-Certifikate, Ung.-Galiz

Ueber das Vermögen der Puhhändlerin Fräu- | eines Gläubigerauss{usses, dann über die in 8, | 18. August 1881, Vormittags 11 Uhr. Offener 2 uenburger 4 11/1. u. 1/7.|—,— Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 1/1. u. 1/7./105,00G Vorarlberg (gar.)

lein Leocadia v. Gapinska zu Konih ist am | 120 und 125 der Konkursordnung bezeichneten Fragen | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. August 1881 ist . mmersche 1/4.n.1/10./101,40bz Branunschw.-Han. Hypbr. 44 1/1. u. 1/7./102,00 B War.-W. p. S. i.M.

9. Juli 1881, Mittags 12 Uhr, der Konkurs | ist auf erlassen. 8ensche 4 [1/4.0.1/10./101,10bz d d 4 1/40.1/10197956 TagorA Schr. erösfnet. Verwalter Kaufmann Paul Werner zu Dienstag, den 2. August 1881, Schleswig, den 11. Juli 1881. eussische 4 [1/4.0.1/10./101,10bz D.Gr.-Kr.B. Pfdbr.rz.110'5 L a T, 109 25G Berl Dresd. St.Pr. E u. Westf. ‘4 (1/4.n.1/10./101,40bz do. III. b. rückz. 1105 |1/1. n. 1/7./109,25G Berl.-Görl. St.-Pr.

slsche 1/4.u.1/10./101,10G do. IV. rückz. 110441/1. u. 1/7./106,75bzG |Bresl.-Warsch. ,

Konitz. S E Vormittags 10 Uhr, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 1, Sew- | und der allgemeine Prüfungstermin auf Veröffentlicht: Mannings, Erster Gerichts\{rbr. hlegisch | B —-——— lnl i I8che 4 [1/4.0.1/10./101,50bz do. V. rückz. 1004 1/1. u. 1/7.197,70bz Hal.-Sor.-Gub. T D A : 1/4.0.1/10.1101,.10bzG [D Byp.B.Pfdbr.IV.V.VI.\5 | versch. [104,60 B Mürk.-Posener »

tember 1881. Freitag, den 16. September 1881, ( / he St.-Eisenb_A. 14 I Ps d d do. 144/1/4.n.1/10./102,70bG* «|Marienb. Mlawka h O - A. versch. i 0. 0. s 2, N E I 8che Anl. de 1875/4 u u. 1/7. Hamb. Hypoth.-Pfandbr.'5 1/1. u. 1/7./107,50bz G * |Miinst.- Enschede

Erste Gläubigerversammlung am 28, Zuli 1881, | Vormittags 9 Uhr, [24940] Vormittags 11 Uhr. beide Termine im diesgetlicher Geschäftszimmer Bekanntmachung, / E E èr Anleihe de 1874 44 1/3. n. 1/9.[103,00B d * Do, "o AHI/Gu.1/0La a Nordkh.-Erfurt. M A L M do, de 18804 1/2. V 101/60B do do do, |4 |1/1. n. 1/7./97/00bzG |Oberlausitzer x

Allgemeiner Prüfungstermin den 24. Septëmber | Nr. 5/0 anberaumt. L ; Betreff. 1881, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 11. Münthen, den 11. Juli 1881, Krönlein, Friedrich Christoph, von Zeilizheim,

herzogl, Hess. Obl. 4 15/5 15/11/101,80bz Krupp. Obl. rz. 110 abg.'5 1/4.n.1/10./110,10bz Oels-Gnesen ,y Vertretung Urger Staats-Anl. 4 |1/3. n. 1/9. Meckl. Hyp.-Pfd. I. 125/441/1. u. 1/7./108,00G Ostpr. Südb. ,

Konitz, den 9, Juli 1881, Der geschäftsleitende K, Gerichtsschreiber : Konkurs. 95: 3K dad i P ller Länder n. event. s ; », St.-Rente. 1341/2, u, 1/8.199/70 75.100 U G -Creuzbur [24952] Konkursverfahren. Das Kgl. Amtsgericht München L., Abtheilung A. 22902] in P ATENTE 6, er s LER. rent Ire Verwerthung besorgt [Berichte über t.-Rente. .134/1/2, u, 1/8.1939,70G do. do. rz, 10045! versch. 1101,50bz Pseon g

1/4 : do. Papierrente ./5 [1/6.u.1/12./79,25 et.bzG Rnss.Staatsb.gar.

Ill oes

i 6 101.00B do, Loose |— | pr. Stück |237,00bz B Russ. Südwhb. gar.'

do. Allg.Bodkr.-Pfdbr.'54/1/6.u.1/12.186,25 G S hweiz.Centralb| do. Bodenkredit . . .44/1/4.u.1/10./83,40G do Nob | do. Gold-Pfandbriefe |5 |1/3. u. 1/9./101,80bz ¿« Unionsb.| Wiener Communal-Anl.'5 1/1. n. 1/7.|—,— do Westh. .| (N.A.) Jütländ. Pfdbr.|4 |1/1. u. 1/7.198,25B Südöst.(L)p.8. i.M| Turnau-Prager i

2

_

Mina: =

/

/ 0. 1/7./101,40G* /1. u. 1/7./103,90 B /1. u. 1/7.101,25bzB /1. u. 1/7./103,90 B /4 /4

o

O >

u

u

u

‘n. 1/7/93,10bz do. St.-Eisenb.-Anl. ./5 1/1. n. 1/7.|98,10bz G L Lo: A u

u

u

U

Ci Mle it nie A

d Z46FTOT'YT'Ss

Drr trr e e e

E

> Ida ia irt d t

L

r

r

Ma 6 r A f r n > S t e e Sl ma m Ja a

No O p

oOoIHnEaAAHAN No

P¡;rompte Bedienung. 000 Patente besorgt

pad derd .

Billigste Preise

Mis

Sap aaaana

[22901]

wor aAnrms | Sl 0001| E

r R

Hagenauer. Auf Grund des gerichtlih bestätigten Zwangs- U [24929 ür Civilsachen, i enieur u. Patent-Anwalt, | Patont-

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | hat über das Vertitbgen des Ta ezierers Georg | |_Fatont-Proosssen, Zerlin V, Mohrenetr, 63, Prospecte gratis, |Anmeldungen.

abwesenden Johaun Friedri<h Vogel in Halbe- | Weigert dahier, Landsbergerstraße 113, auf dessen Berlin: Redacteur: Riedel. Verlag der Expedition (Kessel), Dru>: W. Elsner