1925 / 57 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

PS Cer ETTTT IRTTEREEET T EETETTT AIEET E E T METETEE E E

Geschluß vom 16. Februar 1925 aufgelöst. | Koenig & Lengsfeld Hamburg Ge- Liquidaior ist der Kaufmann August fellschast mit beshräutkter Haf- Baue zu Bielefeld, Viktoriastr. 27. j tuug. Vie Berirebungöbefugnis der lm 2. März 1925 bei der in Abt. B | Ges ift&ührer G. E. H. Arp und Nr. 49 eingetragenen Firma „Eduard A H. L Boll ist beendigt. Gerke, Gesellschaft mit beschränkier Hafs- | Nibert Paul August ( tung" zu Gütersloh: Die Prokura des] mann, zu Kiel, it zum K aufmanns (Slemens Stork “zu (Büters- bestellt worden loh ist erloschen | Handels- uno Erwerbsgesellschaft i 2, Parz 1925 bei der in Abt. B| mit beschränkter Nt. eingetragenen Uk 91 engeseli\ch I ft | Do. “Sanuar 1925 it die Umstellung Der unter der Firma „Vogt & Wolf A. G." be \chlossen worden Die zu Gütersloh: Durch Beschluß der Ge-| Ermäßiaung des Stammkapitals 1} er- neralversammlung vom 18. Februar 1925| folgt. Die §81 (Firma), 2 (Geoenstand ist das Grundkapital auf 806 000 Neichs8- | des Unterne ‘bmens ) und 3 (Stamm- mark umgestellt durch Her: abseßung des | kapital) des has E (schaftsvertrags sind Ytennwerts der 10 000 JInhaber- Stamn n-| geändert word Sta immkapital: 5000 aktien auf je 80 und der 400 Funhaber-Bor- | eicb8marf Hie Firma ist geändert Zug gaktien mit 10 fachem Stimmrecht und | Seorg Borfmann E ‘xportver- Anspruch auf 6 % Vorzugshöchstdividende | trei ingen Cesellschaft mit be- mit Anspruch auf Nac bzahlung vi jei schränkter Haftu ug. Gegenstand des 15 Reichsmark. § 3 der Saßung ist | nternehmens ift die Vebernahme von dementsprechend neu gefaßt. (SrpL vertretungen d Ver Weteieo Das Amtsgericht Gütersloh. onstiaer Handelêsgesdck p e mit Ausnahme - (Fs ist der Gesell fgr 214961 | g an ähnlichen Hugo Dchneider, Aktiengesellschaft in | ! die Grrichtung Hamburg, Zweigniederlc sung siehe on j eimiederlassungen im Fn- und Veröffentli chung unter Leipzig (Bl. 20 751 Au î statte deó Handelsregisters).

xrling, Kauf-

Gesellschaft

infoeschäften. Beteiligun

[1914067

MU ¿226 86

unv Zch{obohm Gesellschaft

| beschränfter Haftung. Am

91 | 14, Februar 1925 ift die Umstellung der

Gesellschaft beschlossen worden. Die Er- | mäßigun ng des Slammk- itals E Ole

Aktien-| folgt. Die 88 1 (Firma), 3 (C Stamm-

zu fapi tal) und 6 (Vertretun gsbefugnis) des Gesellschaftsvertrags sind geändert worden Stammkapital: 2200 N.-M: DieFirma is geändert worden im: Boëler & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gefell- [haft wird durch einen Geschäftsführer

vertreten. Die Verla a anis tes Gos äfte führers M Scch{lobobm ist beendigt

Deutsche Blaufriesveen Gesellschaft mit bes hränkter Haftung. Prokura ist erteilt an Frangçois de Plot.

Standard "lr ading Company mit beschränkter Haftung. Nolf (Christian He:nrih Abel, Kaufmann, zu Hambura, is zum weiteren Geschäftsg- führer bestellt worden.

Phs, van Ommeren Hamburg Ge- sellschaft mit beschränfter M Einzelprokura i} erteilt dem bisherigen Gesamtprokuristen Nichard Stadör. Die an E L Kraulschopp erteilte Ge- samtprokura ist erloschen

Schlickum- Werke Aktiengesellschaft. In der Generalversammlung der Aklio- nâre vom 2, Juli 1924 ist die Aende- rung des § 13 (Geschäfts ahr) des Ge- fellschaftsvertragsg beschlossen. Wiesemann «& Jcheln. Gesellscha fter:

Friedrich Paul Wi esemann und Johann

Heinrich Hans Fcheln, Kaukleule, zu

Hambura. Die “offene Handel sgesell-

{chaft hat am 1. Januar 1925 begonnen. H. Jenfen. Die offene Handelsgese [-

Bo: ¿ler Sina nid

N ain nung, [12146:

Eintragung oenindas Handel 8regifter. 6. Februar 1925,

Deutsche Furgens-- Werke, gesellschaft, mit Zweigniederl: iss1 mg Altona (A. G. Altona). Me an n go und Lenkerstorff erteilte; furen find ia chen.

9. Fob ruar.

F. warricfelv Aktiengesellschaft, ZZweigniederlassungen zu O Altenburg i Th.) s Harburg a. d. E. (A-G. Harburg a. d. E.) In der (Seneralversammlung der Aktionáre vom 26. November 1924 ist die Umstellung der Ce aft beschlossen worden. Die Grmäßl una des Grundkapitals ifl er-

folgt, Der Gesellschaft vertrag ist gemäß

tarieller Be zu cfundung geänder t worden.

S) undbapi la 965 000 N.-M,, ein- acteilt in 606 0) Stammaktien zu je 40 M-M, 3600 Stamma tien zu je 200 N M. und 100 Vorzugsaktien zu je 50 M. M. Sämtliche Aktien lauten auf den JInhaker.

Ferner wird bekanntgema icht: Borzugêaktie aewaährt in der versammluna 200 Stimmen.

12 Februar.

Deutsche Furgens-Werke, Atktieu- gesellschaft, mit Zweigniederlassung zu | Altona (A.-G. Altona). Fn der General- versammlung der Aktionäre vom 28. November 1924 ist die Umstellung der Gesellsch aft beschlossen worden. Die

Er E aunm des Grundkapitals ist er-

folat, N Gesellschaft ette ist ge-

mäß notarieller Beurkundung aeandert

worden. Grundla) 000 000 I. In M. einget teilt raa J Sha ins {chaft it aufgelöst worden. Jnhaber ist f tien zu ie 700 N M. 100 000 No E bié herige (Gesells after Kurt St ein, \ / V T’ | R, C. Anna Franck, Die Le

50 N -s 1 N, E a Bus Ie n M. und 100 000 Pauli ine Catharina Anna Franck führt a E O infolge „Verheiratung den Familien-

Aktien lauten auf cui nh aber. namen Fränk! Capnay t N R: any cs EFUAI E ari p otar mntgemacht: V | Elektrische Kleinbahn Altrahlstedt- Borzuasaktien N en für je | Volksdorf Aktiengesellschaft. Die L R E CONE Muna Delegation des Un alis s Ä 20, ( ; C. D. Liez in den Vorstand ist beendet

S N «& Co. Der Mit Schiffahrt3gesellschaft ‘Robin 199 M dator : MNuperti ist am 28. April Jpland‘“ mit beschränkter DANE,

ai verstorben, ffel Am 6. Januar 1925 i die Umstell ung E, M & ’TTe der Gesellschaft beschlossen worden Die wie uva: ind D A Sn O Q n a

pol vd » : s olat, Der (Stammkapital) des

Theo! dor Melchior. Die an C. F. Gese Ulschaftsvertrags ist ae fnboti wor eberstein erteilte Prokura ist er- den. Stammkapital: 40 000 MNeichs- mark.

„„Nohag“ Handelsgesellschaft mit be- schränkter Haftung. Am 4. Februar 1925 ist die Umstelluna der Gejellschaft beschlossen worden, Die Ermäßigung des Stammkapitals ist erfolat. Der 8 3 (Stammkapital) des Gesell \chafts- vertrags is aeändert worden Sk amnt- Fapital: 500 N.-M.

Schulze «& Sprecktels Gesellschaft mit

[haft mit Aktiven und Passiven beschränkter Haftung. Die Ver- “mit dew Nechte zur For‘führung tretunasbefugnis des Geschäftsführers Firma avf den Kaufmann Wilhelm W. Spreckels ist beendigt.

(Ernst August Heiden übertragen F. G, Brückner Erben Aktiengesell-

Nud. Friß Nachf, Wilhelm Heiden. | schaft. Jn der Generalversammlung Fnhaber: Wilhelm Ernst August Hei- der Aktionare vom 12, Oktober 1924 ¡}

Kauf mann, zu Hamburg. Der FJn- die Umstellung der Gesellschaft be-

r hal das G-schäft der aufgelösten {lossen worden. Die Ermäß! z'qung des

ktie na Is Haft in Firma Nud. Frib| Grundkapitals ist “Glei Der 5,0 Nacdhf. W! helm Heiden Aktiennefe!l- Abf, 1 (Grundkapital) des Gefellschafts- [afl mit Aktiven und Passiven und mit vertrags ist, geändert worden. Grund- dem Nechte zur Fortführung der Firma kapital: 150 000 N.-M,, eingeteilt in ernommen 300 guf den G lautende Aklien zu

Die an C. F.

dribert Vieberstein. je 500 R. -Y Bi icberstein erteilte Prokura ist er- | Karl Ui Gesellschaft mit be: "schen. schränkter Haftung. Am 5. Februar Herrm. Nagel. Gesamlprokfura_| ist er- 1925 is die Umstelluna der Gesellschaft teilt an Elly Gustave Frieda Juliane | bes{lcssen worden. Die Ermäßigung Barlels, Hermann Wilhelm Karl | des Stammkapitals ist erfolat. Die Toeppe ünd Friedrih Ludwig Rösener; | 88 4 (C* ammkapital), 5 (Ges bäftsiahr), 1e zwei der Gesamtprokuristen sind zau- sammen zeihnungsberechtiat.

11 Af. 1 (Abhaltung der Generalver- Feuer n1q8ertrieb Gesellschaft mit

sammlung), 12 (Verteilung des Nein- gewinns) des Gesellschaftsvertrags E beshränfter Haftung. Durch Be- {luß vom 12, Januar 1925 und

geändert OTTen, Stammkapital: 29 Februar 1925 sind die 88 1 (Firma)

70000 N.-9 e-Behre“‘ rvor: -Aktien-Gesellschaft. i i (Gegenstand des Unternehmens) dert worden. Die Firma lautet nun-

In der Generalversammlung der Aktionäre vom 10. Dezember 1924 ifft

chr: Farben & Oelcevertriebs- die Umstellung der Gesellschaft be-

1efellschaft mit beschränkter Haf-

iung. Gogenstand des Unternehmens

{lossen worden. Die Ermäßigung | des Grundkapitals ist erfolgt. Durch

t der Handel mit Farben, in%besondere

mit Schiffsbodenfarben und Oelen, \o-

Bescbluß der Generalversammlung vom wie der Betrieb aller danrit zusammen-

gleichen Tage ist der § 3 Abf\. 1 hängenden Necbts, und Handel 80eschäfte.

(Grundkapital) geändert und der Siß

der Gesellschaft von Altona nah Ham- Rad - Jo - Vorfand Gesellschaft mit eschränkter Haftung. Am 13. Fe-

burg verleat worden. Grundkapital : 20 000 N.-M,, eingeteilt in 1000 auf r ar 1925 ist die Umstelluna der Ge- den Inbaber lautende Aktien zu je si L caft beschlossen worden, Die 88 4 90 N. -M. Eduard Eitner, Oberst- ammkapital) 5 Abs, 1 une ria bon Geschäftä&cmteilen) und 9 Ab

leutnant a. D,, zu Altona, ist zum | weiteren WVorstand2mitalied

(Stimmrecht) dos Gesellschaftêvertraas

find aeändert worden. Stammkapital:

li Mia Pro»

mil (A G.

C aSODE

General-

Die Firma \o-

Sclwenn erteilte

Aua. V ermann «& Co, Gesellschafter: Adolf August Heinrich Beermann, zu Hamburg, und Alfred Christian Auaust Hevdorn, zu Altona, Kaufleute, Die offen Hande 4nefelishaft Hat am 19 Ba 1925 beaonnen

Nud, Frik Nachf. Wilhelm Heiden 1 Étict gesellschaft, Der Liqu!dakor

h dag Geschäft der aufgelösten Akt'en-

Cy / Friedrich j

“Wes hâftsführet |

Haftung. Am |

tung in Hamburg. Siß: Hamburg, |

Gesells-aflvertrag vom

1925 mit Abänderung von 17.

1925. die n amentlid (Son trobigo damit im Geschäfte N.-M allein führec: mann, zu Hamburg Ferner wird Bekanntmachungen folgen in den

Gegenstand des Herstellung von folcber unter

und der

Ga SJCDer

Dr:

É S 2 März. &ranz, Schulze «& offenen fellscbafter F. E. Die Vertretung der folgt hinfort durch jeden allein.

Julio Viegas Louro.

Tanagra Likör Boiílow. Aus dec aesellsbaft ist der Th. H. Bollow aus zeitig ist CGhefrau Charlotte Bollow, Hamburg, als getreten.

Bisse «& Ullmann. T

ach

berg verlegt worden Vade «& Sohn, niederlassung niederlassung der Sohn, zu Sctlutup. (Flisabeth Christina phal, Heinrih Jürgen Bade und die beiden lehteren

Firma auf bisherioen Jnhabers offenen August 192

einer n Li Bertretuna der Heinrich ermächtigt Prokura alederlüftina ist Schlimann. Nobert Keßler. Schüppenhauer erloschen. Friedr. Müller A. H loschen. Bruuo Kühne, delsaesellschaft if} Walter F. A.

Die erteilte

«&

der Seger

Berworn, Kaufmann, als G U Saly G. Falk, Inhaber:

Böttcher Boldt Gebr. Franz Johann Altona, und Franz Boldt, zu Hambura, offene

J. Walter Schnell. ist Johann August

Kaufmann, zu schafter eingetreten. del8gesellshaft hat ani 1. begonnen.

Eduard Gottlieb. (rnst Georg zu Hamburg.

bestellt | F

begründeten

Forderungen des

Paul Gaedecke « Co, Snhaber ist der \cafter Paul

Car! Gsêmann «& Co.

Die Fivma ist erloscben.

Handelsgesellschaft worden. Liquidatoren: Dietrih Möver Tannenk ckxaum,

offene

Kaufleute,

Gere Karl G «& Go.

Gebrüder Hirsch. del8nesellschaft ist Kaufmann, zu \c{after eingetreten. Huqo Kleinicke.

Bruno Franz Borcon,

1. Februar 1925 begonnen. Mesêmer «& Co.

sellschaftern if beschafft.

bruar 1925 begonnen. \häftsbetriebe begründeten

Strelow «& Cia.

Kaufleute. schaft hat am 18. connen.

A. Töpy Æ& Co.

Severins ausgetreten;

worden. Nostfchutf c v ußsarbeunfabri 20 000 N.-M L Pa

Controbigo Gesellschaft mit beschränkter Haf-

manditist ist eingetreten.

Zusammenhang Stammfagpital: (Geschäftsführer ift vertretunagberechtigt. Alfred Katterfeldt

bekanntgemacht: aar Gesellschaft er-

Hamburger

Co. Handel sgesell\caft F rang Gesellstaft er- Gesellschafter

e S U Der Siß î sellschaft is von ita nach

Export - Hamburg. Firma Gesellsckafter: Bade, Karl Wilhelm Jürgen Hans Peter Bade, Kaufleute, zu Scblutuy, baben das Gesckäft nebft Grund Testaments Fiürgen Pete r Bade erworben unter Grrichtung Handelsgesellschaft, 2 begonnen hat. ( Gesellschaft ist Jürgen Karl Wilhelm Bade für erteist

: Co. Kleisch erteilte Prokura ist er-

Aus der offenen Gesellschafter

Handelsgesellschaft 20. Januar 1925 begonnen. : In das Geschäft {Ldmaund Hamburg, Die offene

Fanatar

íInhaber ist Scchomann, Die im Geschäftsbetrieb Verbindlichkeiten früheren

sind nicht übernommen worden.

29: ZJanua Februar

Unternehmens ut | Nost\cbu dem

kfarben,

(GBeschäfts- Kaukf-

Die Nachrichten. Aus TEL

ist der Ge- ausgetreten.

Die Firma ist geändert in Gebrüder V. - Fabrik

offenen Gesellschafter M. getreten;

Louro. Thevdor Hamndels-

gleich-

Katharine Auguste Niemann, zu (Ge fellschafterin

ein» der (Be- Naürn-

Ziveig- Zwei: 19

Bade «& geb. West- sämtlich des Joachim

_die Zur

nur

die Zweing- an Paul

M Wi Prokura ist

Dié ü

Hans»

ausgetreten;

gleichzeitig ist August Heinrih Alfred u

eingetreten. Saly Georg Falk, Kaufmann, zu Hamburg. Einzel- prokura ift erteilt an Otto Paul Ernst

Hamburg,

Gesellschafter: Walter Heinrich Julius Kaufleute.

Boldt, zu Johann Die

it ani

Schnell, als Gesell- Ha Ne

1925

iegt: Kaufmanit,

und Inhabers

Die offene

Handelsg gesellschaft ift aufgelöst worden. bisberige Heinrich Detlev Gaedeke.

Gesell-

Die offene

Handelsgesellschaft ist. aufge (öst worden.

Martin Növer und Genossen. Die ist aufgelöst Martin Carl und Diedrich zu Hamburag. Jeder Liquidator ist allein vertretungs-

David

Aus der offenen Handels8gesellschaft ist der Gesellf{after H. D. Lausen ausgetreten.

In die offene Han- (Edmund

Hamburg. als

Konrad, Gesell-

In das Geschäft ist Kaufmann, zu Hamburg, als Gesellschaft er eingetreten. Die offene Handelsgesellschaft hat am

Die an Kleiner er- teilte Prokura ist erloschen. Ludw!q Nethwisch. Die offene Handels- gesellschaft ist aufgelöst worden. Auseinandersekung zwischen Das Geschäft ist von Egon Mathias Emil Nauktert und Erich Wilhelm Müller, Kaufleute, zu Hamburg, übernommen worden. offene Handelsgesellschaft e! am 1. Fe- ie Berbindlich- keiten find nit übernommen worden. Gesellschafter: rih Strelow zu Wandsbek, und Walter Otto Wilhelm Sponagel, zu Hamburg, Die offene Handelsaesell- Februar 1925 be-

Die

den Ge-

Die

im Ge-

Hein-

Aus der offenen |

‘Hande [sgesellschaft ist der Gesellschafter

ein Kom-

Namen j Betrieb aller stehenden |

10 000 |

| Haftung mit Siß in Hannover

manditgesellschaft hat am 1. Januar | Beteiligung an anderen Unternehmungen 1929 begonnen. und Abscl-luß von Ausbeutungsverträgen. ederci-Versicheruung, Das Stammkapital beträgt 5000 Reichs mit beschränkter Daftung. Die | mark. Geschäftsführer sind Dr jur. et Bertretunasbefugnis _des Geschäfts- | rer. pol Otto Falk in Wiesbaden und führers G A. O. Dahlström ist be- | Dr. jur. Geor ra Klepzia in Hannover. Der endigt. i Gesellschaf fisvertrag ist am 26. Juni 1902 Gustav Nemschel. Die Firma ist festgestellt und am 20. September 1910 erloschen. E g C Januar 1922 und 12. Dezember 1924 | Jan Woldijk «& Co's Agentuur- | geärdert. Sind mehrere Geschäftsführer en Commissiehandel Gesellschaft | bestellt, so ist ieder Geschäftsführer allein mit beschränkier Hafiung. Am |zur Vertretung der Gesellschaft befugt. 12. Februar 1925 ist die Umstellung der A Gesellschaft war bisher unter H -R. Gesellschaft beschlossen worden. Die | B 513 beim Amtsgericht L D ein» C Ey des T ns ist er- | getragen. folgt Der § 3 des Gesell [schaftsvertrags In Abteilung A am 23. Februar 1925: ist geändert worden Stammkapital: Zu Nr. 1971, Firma Liedtke & Wiele: 500 N -M. Die Prokura des Friedrich Köhne ist er- Adolph Gutheil Kohlenhandels- | loschen. Am 29. Oktober 1924: Der bis» gesellschaft mit beschränkter Haf- | herige Gesellschafter „Ingenieur Arthur tung. Am 7. Februar 1925 ist die Um- Greve ist alleiniger Inhaber der Firma. stellung der Gesellschafi beschlossen | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die gleiche worden. Der § 4 des Gesell [schafts- intragung vom 29. 10. 1924 ist bei dem vertrags is geändert worden. Stamm- Geri cht der Zweigniederlassung in Cassel fapital: 50 000 N.-M erfolat. Neich8bauner Tabakwareunhandel8- Amtsgericht Hannover, 8/3, 1925 gesellschaft mit S RIEE Haf- —- —_ [121470]

tung. Durh Bes chluß vom 26. Fe- j In das Handelsregister B der Amts-

bruar 1925 ist die Firma dibart in: i \ Neitaba Zigarettenfabrik Gesell: | geribtie Hattingen (Nr. 113) und So- lingen (Nr. 299) ist am 13./%5. Februar

schaft mit beschränkter Saftung. 1925 eingetragen, daß das E

The Gul? of Guinea Com- pany Aktiengesellschaft. Die Firma | der „Friedr. Lohmann G. m. b. H." Herbede mit Zweigniederlassung in Sp

ift erloschen. „Wotan““ Allgemeine Versicherungs- | lingen durch Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 5. Februar 1925 auf

Arltengefe Gat, Hamburg. Jn 391 000 Reichsmark umgestellt und § 5

der Generalversammlung der Aktionäre des Gesellschaftsvertrags entsprechend ab-

vom 30. August 1924 ist die Umstellung der Ges ellschaft t 200 000 N.-M. | geändert ist. Die Umstel lung ist durchs geführt. Amt tsgericht Hattinge:

Grundkapital beschlossen it worden.

. Lauer is aus de: l Borstand der E 5 E

al ausgeschieden. Ascan Hugo O, e e 0 4 Bata Direktor, M Hambura 1, ist zum | eute unter Nr. 30 bei der Firma Hans

da ee E Aktien- Hansen, vorm. J. F. Stührk in Heide

E 1s js 1: | folgendes eingetvagen: Der Ghefrau

Louise Hansen, geb. Görrissen, ist Pro-

Gesellshaft von 1877. Jn der kura erteilt Die Prokura des Kauf-

98. August 1920 i d der Aktionäre vom

28. August 1924 isl der mit der „Wos- I

R I a 3-Aftien- | Mauns Willy Wolffram ist erloschen. tan” AlUgemeine Versicherungs-Aktien Fn das hiesige Handelsregister B ist heute folgendes eingetragen:

gesellschaft, Hamburg, abgeschlo] sene unter Nr. 25 bei der Firma Ges

Fusionbvertr rag, nach n M Zer- 1 mögen der leßteren Gesellschaft gegen brüder Haß G m. b L H Der Daß, C D. In Qevde: Vur Gewährung von Aktien, auf welche Beschluß e D E Le ta 5% ihres Nennbetrags einbezahlt vom 31. Dezember 1924 ist das Stamm- kapital von Papiermark auf Neichémark

gelten, als Ganzes unter Ans \chlu der è } 3 P Nor=s

Liquidation auf die Hanseatische Ver umgestellt und ouf 60000 Reichsmark! fesigesebt.

[erungs Aktien-Gesellschaft tvon 1877

übertragen wird, genehmigt und zum 9 5

Zwelke der Durchführung dieses 4. unter Nr. Fusionsvertrags die Erhöhung des Grundkapitals um 800 000 N.-M. durch Ausgabe von 2000 auf Namen lau- tende Aktien zu je 400 R.-M. be- {lossen worden.

Wolff Vorbeck «& Co. Geseilschaft mit beschränkter Hastung. Siß: Hamburg. Gesellschaftsvertrag vom D. Februar 1925. Geaenfimd des Unternehmens is der Betrieb von sämtlichen Handelsgeschäften der Auto- mobilbranche und der Betrieb einer Autoreparc turwerkstatt und aller damit in Zusammenhang stehenden Geschäfte.

Stammkapital: 10 000 N.-M. Sind Mean Geschäftsführer bestellt, erfolgt die Vertretung der Gesellschaft durch je wei Geschäftsführer gemein- \chafilih oder cinen Gesch attsfu hrer mit einem Prokuristen. Geschäftsführer: Guido Wolff-Vorbeck, zu Hamburg, und Eberhard Kreuz, zu Bramfeld, Kauf- leute. L

Ferner wird bekanntgemacht: Die Bekanntmachungen der Gesellschafter er- folgen in den Hamburger Nachrichten.

Waren-Koutor Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Durh Beschluß der Gesellschafter vom 19. Februar 1925 ist der Siß der Gesellschaft von Köln nah Hamburg verlegt worden. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts j 8.

in Hamburg. | Hein Abteilung für das Hande l8registe

Zamein, [121466] Ins Handel sregister B Nr. 95 ist am 4. Februar 1925 zu der Firma Benthe & Ahrens Gesellschaft mit beschränkter Haftung Papierwarenfcbrik in Hameln eingetragen: Durh Beschluß der Gesell- \chafterversammlung vom 4. Februar 1925 t § 1 des Gesellscaïtsvertrags dahin aeäândert, daß die Firma Wilhelm Ahrens Gesellshaft mit beschränkter Haftung Papierwarenfabrik in Hameln heißt. Der Geschäftsführer Benthe ist abberufen. Amtsgericht Haraeln.

Geselischaft |

Fiat Lingen, Ruh 4

27 bei der Firma Korns

handelsaesellschaft G. m. b. H. in Heide:

Durch Gesellschafterbes{luß vom 10. Fe-

bruar 1925 ist das Stammkapital von

Papiermark quf Goldmark umgestellt und auf 16 000 Goldmark teien Heide, den 26. Februar 1925. Das Amtsgericht. ITI

Heinsberg, Rheinl. [121472 Im Handelsregister B ist unter Nr. 2 neu eingetragen die Firma Landwirtschaft liche Getreide-Brennerei Gesellsckaft mit beschränkter Haftung zu Süsterseel. Gegenstand des Unternehmens i} die Er- richtung, Ltetriebsfähige Herrihtung und der Betrieb einer landwirtschaftlichen Getreidebrennerei sowie bie Verarbeitung von in der Hauptsache von den Gesell4 sc{aftern gewonnenem Getreide zu Branntwein mit der Maßgabe, daß die sämtlichen in dem Betriebe gewonnenen Rückstände in den den Gesellschaftern ge- hörigen oder von ihnen betriebenen Wirb- schaften verfüttert und der lone Dünger vollständig auf dem den Gesell- schafiern R oder von ihnen be- wirtshafteten Grund und Boden ver- wendet wird. Das Stammkapital beträgk 1000 Neichsmark. Geschäftsführer ist Peter Meulenbera, „7 Sulbbesiber in Süsterseel. Der Bes O eA q ist am 11. August 1922 e taeseht und am Februar 19A s) abgeändert. nébera, den 25. Februar 1925, Amtsgericht

H elnsie ät, [1 21473] In das Hankelsreaister B ist heute bei der Firma Braunschweigische Bank u. Kred ibansta lt Aktiengesell\c Bait Helmstedt, folgendes einge tragen’

Dem Herrn Jakob Neiens in Brauns schweig ist für die eide Bank! & Kreditanstalt Aktiengesellschaft Helm- stedt zu Helmstedt Prokura er teilt.

Der Genannte ist berechtigt, die Gesell- haft in Gemeinschaft mit einem Vor- sbandsmitgliede, einem P oder einem Bevollmächtigten zu vertrete Helmstedt, Rai v A 3. Februar 192:

8 4 Hamm, E esti. [121467] fav } Amt sgericht.

Handelsregister des Amtsgerichts Hamm Herne, [121474] i. W. Eingetragen bei der Woinbrand- In unser Handelsregister Abteilung B lellerei, Gesellschaft mit beschränkier Haf- ist heute folgendes eingetragen worden: tung zu Haman (Akt. B Nr. 92). Das a) Bei der unter Nr. 63 des Neaistevs Stammkapital ist durch Beschluß der Ge- | eingetragenen Firma „Enco“ Schürzen- sellshafterversammlung am 18. Februar fabrik Nickel & Co. in Herne, Ge esellschaft 1925 auf 2000 Reichsmark umgestellt. Die | mit beschränkter Haftung: Die Liquidation Ea ist durhgeführt. § 3 des Ge- | ist beendet. Die Firma ist erloschen. sellschaftsvertrags ist entsprechend aeändert. b) Bei der Unter Nr. 73 des Registers 1214687 | eingetragenen Firma Herner gemeinnüßige Hanns6ver. [ 38] Baugesellschaft mit beschränkter Haftut In das Handelsregister ist eingetragen | jn Herne: Durch Gesells chafterbeichluß am 18. Februar 1929: vom 30, Dezember 1924 is die Gesell- Jn Abteilung B: chaft aufgelöst. Der bisherige Geschäfts- Zu Nr. 1603, Firma Lloydreisebüro | fuhrer Stadtbaurat Knöll i zum Ligui- Gelellschaft mit beshränkter Haftung: | dator ernannt. Dur Gesellschafterbes{luß Durh Beschluß der Gesellschafterver- | vom 30 Dezember 1924 ist 8 3 der (mina vom 12. Februar 1925 ist das | Sabuna (Stammkapital) abgeändert. Das Skcamnéab ital auf 500 Reichsmark um- | Stammfkavital beträat ab 1. Januar 1924 gestellt. Durch den gleichen Beschluß ist | 1950 R. -M : 2 der Gesellschafisvertrag geändert worden | "Herne. den 26. Februar 1925. im § 3 (Stammkapital). : Das Amtsgericht. Am 28. Februar 1925: timmt Unter Nr. 2521 die Firma Erdölwerke | Windenburg, O. S. [121475] Neu-Wiebe Gesellschaft mit beschränkter | Jm Handelsregister A Nr. 841 ist am Gegen- | 14. Februar 19% die Firma „Adolf Unternehmens ist die Auf» | Schindler“ Lederhandlung, Hinden- rung und der Vertrieb von | burg, O. S,., und als Inhaber der Kauf- Velen, Anschaffung von Grundstücken, | mann Adolf Schindler, daselbst, ein- Errichtung von Anlagen, int ébesondere getragen worden. Amtsgericht Hinden-

rand des Luchung, Forde

Die Kom-

Bohr-Fördereinrihtungen und Fabriken, | burg, O. S.

Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage zum Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Berlin, Montag, den 9. _März

Itr. 57.

- Befriïtete Anzeigen müssen d rei i Tage

Vor dem Einrückungstermin bei der Gejchäftsstelle eingegangen sein.

1928

“El

L Handelsregister.

Hin g renderiA O. S. [121477] Im Handelsregister A Nr. 474 ¡i am 12° Februar 1925 bei der Firma „„Der- maiusfi «&« Faber“ in Hindenburg, eingetragen worden: Die Firma ist

at h e Selragen auf erne offene Han- delsgesellschaft übergegangen. Gesellschafter sind die verchelite Kaufmann Gertrud Hermainski und der AAU e nan Adolf Mihatsch in Hinöerburg, O. S. Die Geseli[üzaft_ hat am 1. Januar 1925 be- onnen. Sämiliche Schulden und sämt- iche Guthaben hat die Gesellschaft beim Vebergang des Geschäfts N ior. ur Vertretung der Gefellshaft sind die sellshafter nur gemeinsam ermächtigt. Den Kaufleuten Carl Hermainski in et O. S., und Paul Wolff in leiwiß ilt derart Prokura erteilt, daß Garl Hermainski in Gemeinschaft mit dem Gesellschafter Adolf Mihatsh oder dem Prokurifien Paul Wolff, Paul Wolff in Gemeinschaft mit Frau Gertrud r- mainski oder mi! dem Prokuristen Carl Hermainski zur Zeichnung der Firma be- revligt ift. Amtsgericht Hindenburg,

.

Hindenburg, 0. E [121476] Im Handelsregister A Nr. 822 ist am 21. Februar 1925 bei der offenen Handels- gelt in Firma „„Dindenburgerx untomobil-Vertrieb Sans Kiolbassa « Alfred Sklorz in Hindenburg, O. S.“, eingetragen worten: Der Mecha- ite Hans Kiolbassa in Hindenburg, . S. ist aus der Gesellsbaft aus- geschieden. Gleichzeitig ift der Kaufmann osef Sklorz in Beuthen, O. S, in die Gesellschaft als persönlich haf tender Ge sellsckafter eingetreten. Die Firma ift in Hinvenburger Autonrobil-Vertrieb Sfklorz «& Cv. aeändert und unter Nr 842 in das Handelsregister A übertragen. Amtsgericht Hindenburg, O. S.

s {12 D 478

Abteilung I B

T ij e,

In unser Handelsregister ift heute bei der unter Nr. M ein getragenen Firma „Froning, Gesellschaft mit beschränkter Hastung i in Schüren"“ fol- Pianbede eingetranen: Dem Kc ns Unn Georg Nandedter Zu Berahofen ist Pro! den 2. März Le Das Amksgeric

7 erteilt

Hörde

Iseuhaugen, [1 N

Fn unser Handelsregister B Nr. 10 ift bei der Firma Dampfziegelei und Süäge- werk Kuesecbeck G. m. b H., Knesebe, eute eingetragen: Dur Beschluß der Ge- selli-baterveriammluna vom 8. Januar

925 ist dor Sik nah Hannover verlegt E das Stammkapital von 20000 4 auf 10 000 Reichsmark umaestellt

Amtsgericht Isenhagen, 3

O 1925

[121481]

delt sregister: Karl Diebold Inhaber Karl Diebold, Kauf (Käkegroßk andlung).

E E:

ln ‘Rebl mann îin Kehl 26, Februar 1925.

Der Gerichtsverwalter

Firma

in Kehl.

[121480] Nheinische Kehl,

s ehl,

Handelsregister: Firma Creditbank, Niederlassuna Kebl in Hauvtniederlassuna in Mannheim: Dem Karl Weck in Kehl is für die Zweig- niederlassung E Gesamtporofuva erteilt. 7 Februar 192

Der Gerichtsvenvalter in Kehl.

Kirchhain, Bz. Canaél 1. [121484] Im Handelsregister A Nr. 30 ift beute als Inhaber der Firma Nikolaus Prediger, Kirchhain, eingetragen: Kauf- mann Karl Fiage in Kircbhain. Kircbhain (Bez. Cassel), den 28. Fe- bruar 1925. Amtsgericht. Kirchhain, Bz. Causael. {121483] A Handelsregister A ist heute zu 40 Firma J. Wagners Nach- Dlles: Kirchhain Die Firma ist gelö\{t. Kirchhain (Bez. Cassel), bruar 1925. Amtsgericht.

Köln. ; [121395] Hauéleben Versicherungs - Aktienoesell- E siebe unter Berlin (H.-R., B Mr. 35 625 f). Körlin, Vannes [121490] In unser Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 57 die Firma Alwin Graunfke in Körli n, Inbaber: Kaufmann Alwin Graunke in Körlin eingetragen worden. (Als nit eingetragen wird bekanntgemabt: Gesbäftszweig: Ko- e a! warne) ‘lin (Persante), 26.

Das

eingetragen:

den 28. Fe-

Februar 1925, Amts aerì icht, [121489]

Körlin, Pers: unte, Abteilung A

In unser Hande lôregi ster ist beute unter Nr. 58 die Firma Paul Knop, Dachdeckermeister in Körlin, ns haber der Dachdetkermeister Paul Knop der Jüngere in Körlin eint getragen worden. (Als nicht eingetragen wird befannt-

geschäft, materialienhandfung. )

H Grlin, Tor dit,

ist heute Vantel, Körlin, und als deren !

mird Kohlens-,

Zementwarenfabrik und

(Perfant te), 26. Februar 1925, as Amtsgevicht.

Körlin

[121488]

unter Nr. Inh.: Franz antel in| Inhaber der Kauf- Franz M in Körlin ein- wovden. (Als nicht einget ragen | I bekanntgemaht: Geschäftszweig: | d Baumaterialien- und Dünge- | mittel-Handlung.)

Körlin (Persante), 26. Das

mann getragen

B Februar 1925,

Amtsger iht

[121491] Abteilung A !

S r LlÎn, Peranitie. In unfer Handelsregister ist heute unter Nr. 60 die Firma Emil Maaß Nachf. Körlin, Inhaber: Kauf- mann Hermann Beyersdorf in Körlin, eingetragen wroorden. (Als nicht ein- getragen wird bekanntgemacht: Geschäfts i zweig: Konfektions- und Manufakturen» roarenhandlung.) Körlin (Persante) 26. Februar Das Amtsgericht F Öbrliz, Peruatte. [121487] | In unfer Handelsregister Abteilung B ist heute bei Nr. 3 G Dellrich Aktten- gesellschaft Körlin ( Persant e)“, eingetragen worden: Der Sib der Aktiengese [Ifchaft ist nah Stettin verlegt. Die Ss L 6, 10 Abs. 11 Ziff. 6 | und 7, 13 des Gesellsckaftäberiraca sind | durch Beschluß vom 29. April 1924 ge- ; ändert. Die §8 11 Ziff. 3 und 4, 21 fallen fort. Der Kaufmann Erich Hoff mann is aus den Vorstande aus- geschieden. Körlin (Pers

4

1925

N

ante), 26. Februar Das Amtsgericht Landahbherg, Warthe. {1214937 | Handelsregistereintrag B bei Nr. 36 - Landwirctschaftlice Ein- und vereinigung Landsbe rg a. W, mit beschränkter Haftung, Landsber a. W. —: Durch Beschluß der General- f versam inlung bom 31. Dezember 1924 ist f das Sta1 auf 500 Neichêmar E ac tellt. ertrags (Stammka) tab ist ae ändert. dél W., den Geck 1925, hf

(Gesells E \

Q

entsprecbe

O Zu

ELandaberg, Wariíihe. [121494] | | Handelsregistereintrag B bei Nr. 63,1© „Vereinigte Model üfabriken, Gefell sch aft | mit be ichränkter Haftung Lands berg | i a D 08 Die Zweigniederla Ü : De Berlin ist aufgehoben. L a, 2 den 28. Februar 1925

LOinpzig. [121495] | Auf Blatt 20 751 des Handelsregisters, | | betr. die Firma Hugo Aktiengesellshaft in Lepzig mit Zweigniederlassung in Hamburg, ist am b. Februar 1925 eingetragen worden: Die Generalversammlu g vom 22. Dezember 1924 hat die Umstellung des Grund- kapitals durch Ermäßigung desselben auf zehn Millionen siebzigtausend Reichsmark, in hundertfünfundzwanzigtausend Aktien zu je achtig Reichsmark und zweitausend Aktien zu je fünfunddreißig Neichsmark zerfallend, beschlossen. Die Ümstellung ist | durchgeführt. Der Gesellschaftsvertrag | ist durch den gleihen Beschluß laut | Notariatsurkunde vom 22. Dezember 1924 in den SS 3 und 19 abgeändert worden. Prokura ist erteilt den Kaufleuten Her- mann Otto Staudt, Gustav Adolf Hessen und Herman in Friß Hildebrandt, sämt ih in Leipzi Jeder von ihnen lar die GeselisLafi a nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder eznem an- deren Prokuristen vertreten. Die Pro- Fura des Paul Ungar ift erlos{en. Weiter wird bekanntgegeben: Die 2000 Aktien pu je 35 N.-M. sind auf den Namen lauten Vorzugsaktien, der Rest sind auf den Inhaber lautende Stammaktien. Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, den 2. März 1925.

{1214977

pn das hiesige Handelsregister Ab-

teilung B i F folgendes eingetragen worden:

L am 20. Februar 1925 unter Nr. 12

bei der Firma Handels - Vereinigung

eeCeres“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Lesum:

2. am 18. Febëuar 1925 unter Nr. 15 bei der Firma Gebhardt & Schulß, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Burg- damm:

Die Firma ift erloscher.

Amtsgericht Le sum, den 28. Februar 1925,

Liegnitz, : [121499] In unser Handelsregister Abt. B Nr. 105 ift heute bei der Firma Direction der Disconto-Gesellschaft Filiale Liegnikß, fol | gendes eingetragen worden: Die _Profura | des Max Wal [ter_ijt erloshen. Die Ein- tragung vom 14. Januar 1925 wird dahin berichtigt, daß Ps Josef Kasperc zyk in Kattowitz Gefamtprokura für die Zweig- niederlassung in Liegnitz erteilt ist.

L esumna.

gemacht: Geschaftszweig: BVBedachungs-

Amtsgericht Liegniß, 23. Februar 1925,

Bau- | Liegnitz. Nr. / Pallasfe, _ | worden: Löschung ist noch nicht erfolgt. In unser Handelsregister Abteilung A | ist der Kaufmann Friß Winkler in Liegniy. 59 die Fi rma Karl | Amtsgericht Liegniß, 26.

| Liegnitz,

folgendes ei Dae rragen worden :

Limburg, Lahn.

| Nr. 246 ift beute die Firma Jose | | lôcher & CGie,,

Stbneelöcher, August Böhm,

2L. Februar 192! d begonnen.

h | aunhei ima,

heim wurde heute eingetragen:

Beschlus

| von 1 800 000 6 auf 90 000 R.-M.

auf die Bezug genommen worden. öffentlicht:

| Mia nnhein.

Verkaufs- | Q” 2 43

heim, wurde he

des Gesellschafts. Bg

| Manale ÊTAL,

Hansa

Maanzahaoima,

Schneider, | O - J 43

[R «M. verîrag in

sprechend der auf die

In unser Handelsregister Abt. 631 ist beute bei der Firma Hugo Liegniß, folgendes Die Firma ift nur aufge öst, die |1 Liquidator | (

He ebruar

[121500] | 1 M unser Handelsregister Abt. B 105 ist heute bei der Firma Direction

E * Disconto- Gesellschaft, Filiale Li eib, Die Pro- s Wilhel m Po ift erloschen. Licgniß, Februar 1925. | f

————_— ———_—— |

ura de

Nmtbgerit f

In das hiesige Han ues Tadeit: 1 Josef „und |} _einge- hat am |}

Limburg, offe E S und als deren În haber Kaufmann, Diez, Kaufmann, Diez,

Die Gesellschaft

gesellschaft

ragen worden.

Limburg, den 2. März 192 Das Amisgeri: cht,

[121016] Zum Handelsregister B _ Band 4 53. 41, Firma „Mannbet: Dampf- | c

[Wlèppid!}i ahrt s- Gese As Zol“ “in Mann- | |

Auf Grund

usses der Generalverzammlun vom

“ag embe 1924 ijt das Grundkapital

um- zestellt und der Gesellsch ift8vertrag in§4

(Grundkapital und Aktienein tei lung) ent-

sprechend der eingereihten erschri ift,

vird, geän dert

Als nicht eingetragen wird ver

Das Grun dtapital ist eingeteilt

n_ 1800 Aktien zu je 50 R.-M. Mannheim, den 24. Februar

Amtsgericht.

Nied

1925

S aifte 4 B B and “AxIR| „Berg & Fiscer Gesell-

Hande!

ü Firn L hatt mit bef hränfktec Haftu1 g eute eingetrage! Die Ge- Beschluß der Gesell-

om [7 Februar 1925 | nag, Mannheim, ist als |

Zum

ellschaft dure V chafterverf i} Le K arl N bebet t.

[121017] B Band XV j möbel-Fabrik- | Haf- j

Zum Han dels cailter 2. 4, Firma „Büro Gesellichaft beschränkter

May heim 4

mit

tung“ '

¡eute eingetrager Yaoannbeim

Handelsre B Band XV11| Firma „Wilhelm Hartmanz B, Gejelli haft mit beschränkter Haftung“ in

iter

Zum

Mannheim, wurde heute eingetragen: Auf Grund Beschlusses jammlung vom 12.

der Gesellschafterver- | Februar 1925 ist das f, 20000 # auf 1000| und der Gesellschatts- (Stammkapital) ent- Ni iederschrift gende TT

| Stammkapital von umge]tellt S 3 erngereihten Vezug genommen wird,

worden Mannheim, den 25. Februar Amtsge richt

Le L, F f

1925

Mannheim. {12101H] | Um Handelsregister B Band XVIII O.-Z. 25, Firma „Comrmerz- und Privat- | Bank Aktiengesell| chaft Filiale Mann- | heim” in Mannheim als Zweignieder» | lassung der Firma „Commerz- und Privat- | Bank Aktiengesellschaft in Ms 1 wurde heute eingetragen: Die- Prokuren | von Eugen Fiechtner, August Bornemeyer und Hermann Hippius sind erloshen. Dem Sdoun Hauck, Mannheim, dem Wilhelm ónauer, Mannheim, und dem August Walter, Mannheim, ijt für den Betrieb | der Niederlaffung Mannheim Gesamt- | prokura derart erteilt, daß jeder berechtigt | ist, gemeinsam mit einem gliede oder gemeinsam mit einem anbecen Prokuristen die Firma der Zweignieder- lassung zu zeichnen.

Mannheim, den 25. Februar 1925, Amtgezi@. Maunheim. [121013] |

Zum Ä imb B Band XX1 | O.-Z, 47, Firma „Ferro-Chemie" Han- | dels- Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Mannheim, wurde heute eingetragen: Auf Grund Beschlusses der Gesell schafter- versammlung vom 11. Februar 1925 f das Stammkapital von 100000 auf | 25 000 R.-M. umgestellt und der Gesell- schaftsvertrag in § 3 entsprecbend der ein- gereichten Niederschrift, auf die Bezug ge- nommen wird, geändert „worden,

Mannheim, den 25. Februar 1925,

Am tsgeriht, Mannheim. | __2IOLSI

Zum Handelsregister B Band XXX O.-3, 1 wurde heute die Firma „Meha“ Meotorenbetriebsstoffe- & E

#121498] | vertrag der À | Haftung ift gestellt. Gegenstand des Unter: eingetrag gen |/d

Sesellshaft fann SeciaziciiGecain er-

1925, | n kapital

zur Vertretung der Gesellschaft zwei Ge- [äftsführer ihaftsführer in Ge Profuristen | Mannhe I =-

Sch: IUPP, prokurist bestellt Die T

| Gesellscha after die Auf mt indestens

diese Auf kündigung nicht, | sellschaft auf ck I | Fort. ddt neren einan Die

verlangen, folgenden Geschäftsjahr: en mit

den Gründern

Eifer aus irgen Vei em Guun De luna und FIR R fo h

sellshafter das Recht

zur Auflösung und Liquidation Die Kündi gung, hat, 1! N ebtes inne cha [6 liche Anzeige «

Flärt | offere | | Die nicht ein

in Manns | zin

F unt d

| 217 kg Pußwolle WEeIB,

| Henni eim,

| \trieller Maschinen“ n

[t Wird, tragen | Tapital ist in 50 auf den !

| gin Zen Aktiengesellschaft ist am 20.

Gesellschaft am 13, Januar 1925

mit beschränkter fest- ehmens E er Handel mit

1nd technischen 2 Oelen und Fetten.

richten und kann sich an ähnlichen Unter» | | gabe,

Stamm- Zand find

echmungen beteiligen. Das beträgi 20000 R.-M.

nehrere Geschäftsführer r besteut, so

ein (Bos mit e1nent j

Meitler, : Geschäfts- | selb-

gemeinsam oder reinschaft berechtigt. »;to Feudenheim ist führer und befugt, bie _Se O ¡tändig zu vertreten Friedri Mannhein g: 4 Einzel- Dauer der Gefell- 1929 bes leng n jeder der | * der Gesell- ! Berlangen |

bis 31. Dezember

Auf diesen

aft ift

itimmt.

schaft verlangen, wenn e diet D 6 Monate vor her der Ge- sführung schriftli anzeigt. Erfolgt so laufi die Ge- Fahre fest weite r und a Jeder Gesellsd bter fanm außer

Auflösung der Gesellschaft

wenn in zwei aufei ria it Verlust ab- geschlossen worden Kommt rf T be ste 3 (

chäft

geiellschaft init it er \ zur Auf- at iele (Be- Gesellschaft zu bringen. sofortige Wirkung Vermeiden des Berl ust 4 Wochen durch c

ck fa 91€?

s die

muß bet

IoeTben,

nachdem Fests teht, vas die Hande !

lsckaft lic quidiert wird.

Bekanntmachungen de gen nur im Deutschen N eiger. He E bringen in die Gefsell- a) Otio Mettler, Kaufina im Feudenhei! n, 14130 kg Ben- : einfoblenice rbeizo!, 6811 Heißdampfzylinderöl und 26 tamimert von 10 000 R -M. b) drich Schneider, Kaufmann, Mannheim, is 6 871 kg Benzin d Be 15030 kg Petroleuni und ¡6 2 Gesam werte N.-M Dure duese Ein- mmmweinlagen è der (Ge Z Gese äfts Iofal be-

elpumpe n

enzot

i 000 ringen sind die Sît ellschaft geleistet. nndet fich Diffenesit

Manrmbeim, de

1210121 Zum Handelöre XX V O J. 11 1 Sl d Aktienge selliha ft “Veo f uf sv vereinigung von | Fabriïen laudwirtschaf U und 1indu- Ma Gan. Wurde beute ei getragen: f Grund Bejichlusses der Generalvers ung vom 23. De- zember 1924 ist Grundkavital von ck 000 000 Æ auf 10 000 N.-M. umgestellt ade der Gese schaftsvertrag in den SS 2, 14 und 18 entspr:-chbend der einger elten Niederschrift, auf die Bezug genommen geändert worden. Als nicht einge wird veröffentlicht: Da s Grund- Znlk haber lauterde Aktten zu jg 200 R.-M. _eingetei E Mannheim, den 26. Februar 1925

Amtsgericht.

Mannheim.

Zum Handelsregister B Band XRX | O53. 2 wurde beute die Firma „Gebr. Nojenberg Holz-Aktiengesellchaft Nieder- la sung Mannheim, Mannheim, als weigniederlassung der «Gebr. Nosenberg

S Akt iengesell} haf in Köln ein-

Der Gesellschaftövertrag

[121020]

Juni 1922 fesigestellt und am 16. April 1923 ab- geändert. Das Goundöapital beträgt 50 000 000 Æ Gegenstand des Unter- | nehmens ist der Enverb und Betrieb von Worken der Holzindustrie sowie der Handel mit Holz und der Beirieb aller damit in Verbindung stehender Geschäfte. Die Gesellschaft ift befugt, sich auch an anderen verwandten Unternehmungen in jeder Que zu beteiligen und Interessen- gemein}haften mit anderen Levandllén Unternehmungen einzugeben. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, fo wird die Gefellshaft von zwei Mitaliodecn des Vorstands oder von einem Mitalied des Vorstards und einem Prokuristen ver- treten. Pauk Rosenbera, Kaufmann. Köln, | ist Vorstand: Kaufmann, Köln, und Kaufmann, Mannheim, erteilt mit der M afzgabe pa rechbiat ift gemeinfam mit

jed er be-

Firma zu zei nen; Gramp if auf die Zweigniederlassung Mannheim bes{chränkt Der Aufsichtsrat ist befuat, einzelnen Mitgliedern des Vor- stands die Befugnis zu erteilen, die Ge- sellschaft allein zu vertreten. Alg nicht eingetranen wird. veröffentsibt: Das Grundkapital ist in 50000 auf den In- baber lautende Aktien eingeteilt. Der

efellshæt mit beschränkter Haftung“ 1 Beit eingetragen, Der Gejellshafts-

Vorstand besteht je nach der Bestimmung

der | »9 | der Firma ,„

Les aus standsmitglieder werden des Aufsichtsrats

Person over Die Vor» vom Borsitße enden bestellt und abberufen

Aufsichtsrats aus einer mehreren Mitgliedern

Die Berufung der Generalversammlung

¡e im Deutschen

tanntmachungen der

' durch den Deutschen

rfolgt durch einmalige Veröffentli ihung Reichsanzeiger unter Ans der Tagesordnung mindestens 21 Tage vor der Versammlung. Die Be- Gesellschaft erfoigen Reichsangeiger. Tos

Geschäftslokal befindet sih in D. 6. 1.

Mannheim.

ist bei | : Aktiengesellschaft in ie ermarsh

Mannheim, den 26 Februar Amtsgericht

1925

(121018) Ditüit Han delSre gister A Band XXV D.-3. 17 E rourde heute die Firma ,„ Guftav

“brom“ in Mannheim eingetragen. Fne

aber ist Gustav Throm, Ingenieur in

Î Nannbeim.

Mannheim, den 27. Februar

Amtsgert iht

1925

1563] Æteilung 8 Hiutte ETTe

Marsberg.

In unser Hande elöregister der Firma tadiberger erg”

getragen worden:

des {lossen und ( Reichsmark ermäßigt.

ordentliche Generalversammlung

1 5. Januar 1925 hat die Umstellung Grundkapitals auf Reichsmark be- Das Grundka apital auf 720 900 Das Grundkapital

A D

zerfällt in 3750 Aktien zu 100 Reichsmark und 1875 Aktien zu 200 Reichsmark

: | beute ¿ Massow, G. m, b. H., zu aectra e vertrags ist auf 11 Millionen Go

der mit be Muhr,

der

| Pavl

| j

| geschieden.

_b) die S 4, 17, 19, 20 und 22 der

Saßung sind nach Maßgabe des Genera

ersammlung8protofolls geände

Mars era, den 93. Februar 1925 Das Amtsgericht

M asSs0WVr, 121504]

In unfer 1 iregiste r Nr. 2 ist bei dem E Krafiwerk i Massow eins a „Gesellscha fts.

Stammkap: tal sdmark umgestellt, Februar 1925.

[121024]

S S d S

gen Morden: ut geandert A

Amtsgericht Massow, 2. Mili eim, Ruhe. s Jn das Handelsregister n E bet Firma Wilhelm Mün ch, Gesellschaft Haftung“ zu Mülheim-

LA

schränkt TET S Monte mar mte”

eingetragen: Das ist auf 4000 Reichsmark umgestellt und der Gesellschafts vertrag abgeändert, ge« mäß Gesellschafterbeschluß vom 6. -§as nuar 1925.

Amtsge richt

den 30.

Mülheim- Nubr Januar E929.

il eix, Ienibe. [121027 In das Handelsregister ist heute bet ossen Handelsgesellschaft „Fl, Bagel Gr raphishe Gesell\chaft“ zu Müís heim-Ruhc eingetragen: Das Handeis- geschäft ist unter Ausschluß des Ueder- gangs dec Passiven an die .W. Büren- stein Druereigesellschaft mit beschrä nttert ch aftung in Mülheim-! Ruhr mit dem Necht der Fortführung der bisherigen Firma übergegangen. Die bisherige Firmo ist damit erloschen Gleichzeitig nt bei W. Bürxenstein Druereigesell- \chafi mit beschränkter Haftung _ zu Mül heim-Ruhr eingetragen: Die Firma ist aeändert in: „Jul. Bagel Br ‘aphisthe Ge- jellshafi mit beschräukfter Haftung“. Der Kauft nann Karl walberstadi zu Mül t-eim-Ruhr is zum wreiteren Geshäfts- fübrer bestelli. Hubert Baumann und uten, Kaufleute zu Mülheim- Rubr ift Gesamtprokura erteilt, Der Gesellschaftsverirag is geändert _gemäß |Gejellichafterbeschluß vom 27. Sanuar