1925 / 61 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mark, in siebenhundertfünfundachtzig Akkien | abgeändert worden. Gegenstand des | stammaktien_zu je 100 Reichsmark mit | Lunden. [123196] 1 siße in Palenberg nah deren Weisungen [e je tausend Reichsmark fav end, be- | Unternehmens ist der Handei und Ver- | 1360fachem Stimmrecht, 5 490 000 Neichs- In unser Handelsregister ist am deren Benzole, Homologen, PViotoren-

En i Verloo E B trieb von E L iten Fie | Reich dan tam mten B je D L, L 1925 bei dec Firma Vinrich Wem, E! Sen gaNe J urch den gleichen luß im - | Fndust1ieprodukften und Nohstoffen. Vie | Keihsmart mit einfachem immre irks olst in Lunden eingetragen ' Schmiermittel sowie andere Artikel zum ; & geändert worden, Sesellschaft ist berechtigt gleichartige oder eingeteilt. worden: Die Firma ist erloschen. Pèotorenbetrieb 1m Kleinverfauf zu ver- Ï C3 î Q r î C Z n t C a l = $5 Œ@ n D C S r ea í ft E r Z B ei la Q C

Leipzig, den 6, März 1929. ähnlihe Unternehmungen zu erwerben, Die Aktien zerfallen in folgende Stüce: Amtsgericht Lunden. treiben. Die Gesellschaft handelt bei

Amtsgericht. Abt. 11 B, Ld an solchen zu beteiligen und deren | nominell 5000 Reichsmark Namensvor- allen ihren Geschäften im eignen Name e @ o o tete e” üetnehren” derse Dee: pugtllien (n 50 Si q le 100 Fee |Lrel 6 ly der am Vuftrie und fe Bedm zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Leipzig. [123858] | fationsbetriebe einzuribten oder sich an | mark, nominell 5000 Reichsmark Vor- | Jn das Handelsregister B Nr. 8 ist | Gschweiler Bergwerks - Vereins Aktien» Auf Blatt 21 335 des Handelsregisters, | solchen zu beteiligen Das Stammkap:tal ratsinhaberstammaktien in 50 Stück |bei der Masurischen Druckerei und | gesellschaft zu Eschweiler-Pumpe und der f betr. die Firma Deutsche Oedeler | beträgt eine Million Mark. Zum Ge- | zu 1e 100 Reichsmark, nominell 5 490 000 | Zeitungsverlag, Ges. m. b. H., Lyck, am ewe chaft Carolus Magnus mit dem J or Gl Bersin Freita den 13 März 1925 Actiengesellschaft vorm, Lea «& Co. | schäftsführer ist der Kaufmann Heinrich Re:chsmark Inhaberstammaktien in | 2, Marz 192d eingetragen: Die $$ 13 | Siße Uebah und dem Verwaltungssiße ® + s 1 ° in Leipzig, ist heute folgendes eingetragen | Höft in Leipzig bestellt. Hierzu wird 274 500 Stü M S 20 Reichsmark. Abs. 4 (Abschluß von Dienstverträgen) | in Palenberg. Sie kann deshalb eigene i S ß i S E E Zis T s E S S S P E worden: Die Generalversammlung vom | noch bekanntgegeben: Die Befkannt- Der Vorstan steht aus mindestens | und 15 (Berufung der Gesellschafterver- | Gewinne nicht erzielen. Das Stamm- | W Befristete Anzeigen müßen drei Tage vor dem GinrüctungStermin bei der Geschäftsstelle eingegangen iein. 25. November 1924 hat die Umstellung machungen der Gesellschaft erfolgen im | zwei Mitgliedern. Die Mitglieder des gaaians der Saßung sind durch Be- | kapital beträgt 5000 R.-M Sind mehrere j : E è Z 7 dde des M auf aa gad N Deutschen Reichsanzeiger. A O E cute chluß vom 29. ¿Februar O abgeandert. e chäftbführer vorhanden, so wird die ¿s cis ks 193916 123224] ! Reich 200 s Baeri 141 e i rtre rechbi ind: 1, : i i ä z iter S 3 92: D ‘2, F as 2321 123224] | Reichsmark unmagef nd dan f [ans bert Akten zu l pvanzig ai g Ee 1988. Pay Borftandsntibglieder Gene, 2. 2 Pro- S : E ] L. Handelsregister. Va j fig n Geselle T us Gs A iner Abt. T eie a Bz. E - T, u aare L n Co Neichsmark zerfallend, beschlossen. Die S lia nec0 O Furisten gemeinsam, 3. ein Vorstandsmit- | Wagdeburg. [123197] L vertreten. Kaufmann Hugo . ; „aa [haft mit beschränkter Haftung in Rheydt: ist beute unter Nr. 9, Firma Noten- In unserem Handelsregister B ist bei | höhung sind durchgeführt. Die Geschäfts A ist durchgeführt. De Gesell- Leipzig. [123864] | glied in Gemeinschaft mit einem Proku-| In das Handelsregister ist heute cin- | Leis, Kaufmann Karl Leis, Kaufmann R t idkurate Ap Rheinl. [123204] Durd Beschluß der Gesellschafterver- | burger Kaltwalzwerk-Aktiengesellschaft in | der unter Nr. 17 eingetragenen Firma | führereigenshaft des Kaufmanns Anton Ae Ls e S 2 Q en g Blatt P 904 hes Handelsregistecs a eriviet dr, Dr g vgs E n ets Geilianst aut Qu S nauer, alle in Mannheim, sind R R Ur T0 Zie Dar Ee E vom E E ist 2A Dea a. F., folgendes eingetragen E Mei B ijen, Mohr in. Moers, Pte M beendet. 4 n VY „abgea l eute le Firma utonmobil- ; f L es . die Firma „Hagne, €£ mit |& [tSsuhrer un erehtigt, die Wes E e Tacence T : ca StammtTap1itai von « O JE auf 12 worden: 2 gleßerei, DoTm. Aar 0Nn, Ce eat | Lem MP10mIngen!fu m1 eule it exloi Fiat Prokura des Friß Kästner Ee S E P ei, S etag ereignen L E beschränkier Paitng in Magdeburg felijdal! je [elg g bi Die Sai ie O gg al Reihêmark umgestellt aid auf taa i Durch Beschluß der Seneraiversams, mit belränfier Daltng I L SReS ist s erteilt. J erto Men. Z shräufter Haftung in Leipz est- G f V unter Vir. 33 der Abteilung B. -Gegen- | micht eingetragen wird verof{enftliml: 2.1 O n S ER L A F ULEIWSUIAL erhöht worden. $ 3 des Ge- | lung vom 29. Dezember 1924 1] das | eingetragen wor en: Das Stammkapital | die Sibverlegung lt die irma hier Leipzig, den 6. März 1925, straße 45/47) Use treide 4 weiter Bekanntmachungen nach Berlin oder einem | stand des Unternehmens ist Handel mit | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- je rens als Geschäftsführerin aus- sellschaftévertrags ist dementsprechend ge- | Grundkapital auf 80 000 Goldmark um- ist auf 12000 Reichsmark umgestelit. loschen. Alles beruht auf Genera:vers Amtsgericht. Abt. 11 B. folgendes verlautbart worden: Der Ge- anderen, M O E Kohlen und Lantesprodukien. Das |folgen nur dur den Deutschen Neichs4 i Amigaeri&t Oberbaufen. Rbld ändert worden. E gestellt und ermäßigt. - Sommerfeld, den 27. Fevruar 1929 scmmlunasbeschluß vom 2. Januar 1925, E E 1938591 [ell\haftêvertrag ist am 2, Februar 1925 ra bl lige le le ae Stammkapital beträgt 9000 NReichêmark. | anzeiger. Das Geschäftslokal befindet | Ee E E rue Aa B _ Unter Nr. 113 am 24. 2. 1925 bei der | Als nicht eingetragen wird ver» Das Amtsgericht. Stolbera, Nh, 14 Februar 1925 i Pt 92 318 des H 2 V E abgeshlossen worden. Gegenstand des A irr ina L ILE Bekannt: Geschäftsführer ist der Kaufmann Wil- fu L 2E / l Peterahacen, Wener. [1232001 {Pia „Walraf Terxtilwerk Aktiengesell- | öffentlicht: Das umgestellte und ermäßigte ———— E 1123225] Amtsgericht. Mg J E GutaeiCAtlienzeieT Unternehmens ist der Betrieb einer Auto» | tacuna veröffentlicht ied aud bam Tags helm Hahne in Magdeburg. Der ras annbheim, E 2A 1925. Folgende im Handelsregister A ein- L in E rir B pereiae E ¡it Stammkapital ist zerlegt Æ 1000 I ate ie E a E e schaft Leipzig in Oebsh-Markkleeberg era C fowie A der | ver Generalversammlung, beide Tage nit R ver S Rai 4A E getragenen Firmen sind gelöscht: v in 1928 Ses Uma eige E L Zu A O S es Jn unserem Handelsregister A ist bei Die Tiena rh L Sten N ist heute folgendes eingetragen worden: | s B mit ge e Wagen, G L, mitgerechnet, ein Zeitraum von mindestens [R A Mana ijt am 29. Wegen s Ma GTIE [123198 Nr. 4. Firma J. Lindemeyer in Peters- | f bo; *% 000 000 f: E 500 000 q Not S r M s %5 F “pee : 1995 | der unter Nr. 69 eingetragenen Firma | G m L H“ "Sib: Srblbeca. Rbl A ie Generalversammlung vom 27. Ok- Fd ay n E Qu eor, Die Gejell- | 5 Wochen und 5 Tagen verbleibt. Die | 4+. [er I e. Stnr his 2 Gesell- Sa uni "i delsregister Abteilun | hagen, Fnhaber Kaufmann Moriß Linde- Reichs ZeE A ißigt bed ns Die E E “ice rift AEETRAE * | Louis Schröder Nahfolaer, Sommerfeld, | durch dur ihke G llfchafte Leflul 1994 hat de U telu des Grund- schaft ist für fünf Jahre eingegangen. Sie öffentlichen Bekanntmachunçen der Gesell- licht: Die Delannkmatzungen dex See 1 Rh Han R A g 5 meyer, das. Z E E (u G t eingetragen worden: Die Firma ist er- A E E r: ui pel s 2 e M ellung de fh id i E alsdann jeweils um ein weiteres chaft erfolgen im. Deutschen NeiHs- schaft erfolgen durch den Deutschen | ist vom 3. Marz 1925 bet der unter Nr. Nr. 17. Firma H. Krumme in Todten- | mäßigung erfolgte dadur, daß der Nenn- E L (olchen ieten L : bom 9. Febr. 1925 ihr Stammkapital az (aaland Mleloma f i e berifünf nd. Fahr verlängert, falls niht ein halbes | nzeige ins in der Deutschen Tag 8, | Neichbanzeiget. ENQNILAgenen Pu „Meseriber Kohlens hausen, Inhaber Kaufmann Heinrich | wert jeder auf 1000 lautenden Aktie | Rotenburg, Fulda. [123215] | “Sommerfeld, den 27. Februar 1925 6000 Mark umgesteli 1995 nd e1chbmart, in einqundertfuntund* | Jahr vorher mittels eingeschriebenen |- 4 E R O 9. bei der Firma „Ed. Lang & Co. |werke in Meseriß" eingetragen worden Krumme, daf. 5000 Stück auf 100 Reichsmark um- | Jun das biesige Handelsregister Abt. A | ug A is ate Stolberg, Rhl., 17. Februar 1925. E N besch! f Ae Briefes seitens eines Gesellschafters ge- P Mitalieder des Vorstands \ind: Gesellschaft mit beschränkter Haftung" in daß die Prokura des Vr.-Ing. Rudolf Nr. 19. Firma S Hahn in S&lüssel- | gestellt wurde. $ 3 Abs. 1 des Gesell» | ist unter Nr. 107 die Firma August R N Amtögericht. Urnslellune f Prchosführt e Getells fündigt wird Die Kündigung ist auf | 1 "Dr Friedui@ Bock Mes aleben: Magdebura nige r. a N Blas & Mee aer hg E burg, Inhaber Kaufmann Moriß Hahn, | \aftsoertrags ift VEREREINRE M Daruikol-Deit aa Dezea un als Neren | Sorau, N. L [123226] | & E E [19393 Ft8ve t i ist durch den gleichen Be den 31. Dezember zu richten. Das | 9' Bergwerk sdirektor Bergassessor a. D. teilung B: Durth Gesellschafterbes{luß eler, den L Ars 1929, e j j z ändert : 95 9 1095 kot znhaber der 5 é August Bern- Jn das Handelsregister B ist heute ein» SLBEES: Rheinl. 2 (8 [123231 (0 svertrag ' 111 dur n quemen Æ- | Stammfapital beträgt zehntausend | Frih Schröder at aioicher, 3. Bank» | vom 31. Dezember 1924 ist das Stamm- Das Amtsgericht. Nr. 2. Dampfziegelci Todtenhausen, | _ Unter Nr. 143 am 295. 2. 1929 bei der | hardt Barnikol-Veit in Leipzign-Plamwib, | „ogen: Nr. 83. Landbank, Aktiengesell- | „ie e Firma «Karl Mewis, Gesellscha : f fapital auf 1800 Neichsmark umgestellt. : EGENTEEE Rie6mann u Engelen, Inhaber: | Firma Klein & Mosesfa, Gesellschaft | Eduardstraße Nr. 3, eingetragen worben. | Fot Kunzendorf. Siß. Cunievort vit ¿estränkies Hesima, mit dem Sib , f L L V . 4 Di ci . S : A 8 ne Zwoeiga niederlassung in Düren hat durch Gesell-

[luß in Punkt 3 abgeändert worden. Reichsmark. um Geschäftsführer ist | S en, : Leipzia, den 6, März 1925 chsma Zum häftéführer ist | direktor Dr. Karl Skiebe, Berlin, Mittenwalde, Marti, [123199] 1. Aregeleibesiber Ludwig Riemann in | mit beschränkter Haftung in Rheydt: | Notenburg a. F., den 27. Februar 1925. Beaenstand Les Unternehmens: ber Be»

2 : bestellt der Ingenieur Franz Glück in 5 ; Die Ermäßigung ist erfolgt. Der Kauf- / 4 / g n |

Amtsgericht. Abt. 11 B. Leipzig. M : E e i E E ote S Ne mann Kurt Schad in Magdeburg ist zum | Im, Da regie B Nr, 12, Phoent Todtenhausen, 2. Ziegeleibesißer August | Durh Beschluß der Gesellschafterver- Amtsgericht. Lieb eines Bank, Devot Depolitene l 90 S : S O Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 B 6 "S “dirett Ier Dans Tas 'B s weiteren Geschäftsführer bestellt. Chemische Fabrik, A. G., Met Enoelen zu Gut Deesberg bei Vlotho. sammlung vom 19." 2. 192% ist das ———— E e d N, leb ags hafte ae e eldor tat shafterbes{luß vom 11. Fanuar 1925 das Loire. A [123656] am 6. März 1925. / Z Prokurist v Pans N t erlin | 3 fei der Firma „Söninger Ton- | wurde heute eingetragen: Durch Beschlu Nr, 29, Windheimer Strobhülsenfabr:k, | Stammkapital von 1000000 # auf | Vndolstadt. _ {123217 Le Fortführung L Le y eia b | Stammkapital von 20 000 Mark auf 10 000

Auf Blatt 22616 des betnvegiltera, hrá fn urtjcen Ju E e Fil le und Hohlsteinwerke, Aktiengesellsckaft“ in | vom 23. Dezember 1924 ist das Grund- inrich Römbke Inhaber Strohhülsen- | 24 000 Reichsmark umgestellt worden. | Im hiesigen Handelsregister Abs Darleb fasse, “A wren “Genossenschaft Reichsmark umgestellt und als Gegenstand betr. die Firma Dr. H. Bufleb «& Co. | x, 5hejünu. [123865] [ A D Wn ilt: 1 VIe E e (ae | Magdeburg unter Nr. 733 der Ab- | kapital von 330 Millionen Mark auf abrikant Heinri Nömbke in Windheim. |$ 4 des Gesellschaftsvertrags ist dement» | teilung A ift heute unter Nr. 364 zur | it “Dor lo Oafvfliht in Ku D, LRES Unternehmens bestimmt „die Her- Aktiengesellschaft in Leipzig, ist heute | Bei ‘der unter Nr. 4 des Handels- L ie 9 Erich di Fürs es, teilung B: Durch Generalversammlungs- | 49 500 Reichsmark umgestellt und die Nr. 57. gina Wilhelm Humfke in | sprechend geändert worden. Der bisherige | Firma F. Av. Richter & Cie. i. Ligqut- ew R Ul E F A stellung und Vertretuna von sämtlichen folgendes eingetragen worden: Die Gene- registers B eingetragenen ) Pader aal F e E aufmann, Lucken- besbluß vom 10, Februar 1925 ist das | $$ 3 Abs. 1 und 13 Ab| 1 der Saßung Queben, Inhaber Kohlenhärdler Wil- | Geschäftsführer Sieafried Moscska ilt | dation, Rudolstadt, eingetragen worden: L HAft eiriebenen Vank und VandelS- | Bedarfsartikeln der Industrie sowie der ralversammlung vom 15, November 1924 | Löbejün, G m. b. H. in Löbejün, ist heute N Grundkapital auf 145000 Reichsmark | geändert. Die Umstellung ist dur fuhrt. belm Humke in Queben Nr. 127. durch Tod als Geschäftsführer aus- | Der Direktor Dr. iur. Anton Hadk- | Fer Handel mit solchen“. Die Umstellung ist

hat die Umstellung des Grundkapitals auf N: Amtsgericht Luckenwalde, : Mittenwalde, Mark, den 14. Januar Ferner ist die daselbst unter Nr. 34 | geschieden. mana in Wiesbaden ist als Liquidator | ge, Crundkapital: 50000 Reichsmark. | duraeführt. Dies ist aud im Handels- FinfundseGziatausend Reicbômark, in sed» ONROTOOE rvorden: umgestelt und alsdann um 25 000 titte , , ! ges n 8 Q Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag | register des Amtsgerichts Düren, Registers

- ae den 5. März 1925. ( : : i , 6 S noi A y n E Aal : Hart, em Zuderfabriksdirekt ; ch Ausga 9550 Fn- | 1929. Das Amtsgericht. eincetragene offene Handelsgesellsbaft | Unter Nr. 149 am 28. 2. 1925 bei der | abberufen und an seiner Stelle der Kom- | ; S aue: as c I I ntSgi i î Stelaudnnirt zerfa end, besclofsen. - Die | otto" Üben f Kolletttyprofurs dex: Ludwigsburg [183104] a O O 0 Rie Sckmullius, i Adolf Rickter in Rudolstadt | am 7. Mai 1924 festgeltelll: geriht der Zweigniederlassung, einge

Ä EGngelen u. Co.,, Dampf- | Firma Carl Pelber, Gesellschaft mit be- {f merzienrat (tobt N B oi teihsmark zerfallend, beschlossen. Die | fta ; N A . i ; L4 Miimsterberg, Schles, [123 zieaelei Todtenhausen, gelöst. chränkter Haftung in Rheydt: Durh Be- | als Liquidator ernannt worden. É Besteht der Vorstand 04S elner Person, tragen worden. Umstelluna ist durchgeführt. Der Gesell- R h M oem Gescaftsfilhrer Handelsregistereinträge. e A N okt 400 006 Fn unserem Handelsregister ú R Petershagen, den 21 Februar 1925. luß der Gesellschafterversammlung vom | Rudolstadt, den 6. März 1925. e T See Sell S Stolbers, Rhl., 26. Februar 1925 E a4 M E En meien Se die Firma recht8verbindlich zu zeichnen. | Am A Februa irn: Sophus | Reichsmark (7000 Stammaklien zu je E E Juden S Va U n E E E Thüringisches Amtsgericht. bur nwei Vorstandsmitglieder oder durch E R B In 7 L . obetü 5 ( x ; L L A ENA : fti s tiengesfe y eute ein 71 [19393 290 000 AMÆ aut O0 cermemart umge- ———_—— M ; Peri A S d ; R E D den 6. März 1925, E Veo Cntecoriat Kurt S ps Meyer Die e U 50 Roichömark s 200 Morzugsaktien eien worden: Sieioreaisier A. Unier Nr. 15 ist stellt worden. $ 3 des Gesellschaftsver- | Schlensingen. [123218) ie e Le ‘Profaristen es | Stollberg, Erzgeb. [123234] Imtögericht, Abt, T1 B, e utt e Berbeuf und Fabriklager | zu je 100 Reichsmark, sämtlich auf den | Das Grundkapital ist dur Beschluß pee E ia Adolf Eisert, Forit | trags ist dementsprechend geändert | In das Handelsregister B_ wurde del | "Stellvertretende Vorstandsmitelieder | Auf Blatt 654 biesigen Handels» : SAE I R Lommatzsech. [123868] | von Erzeu ufen keramischer Fabriken Inhaber lautend). Ferner wird ver- | vom 4. August 1924 auf 900 000 Reichs i. L, eingetragen worden: Die Firma ift | worden. Os „Glaffabrik Müller Se- | stehen hinsichtlich der Vertretunaëbefugnis | alters, pie Firma Kurt Plaschke Zweigs Leipzig. 123661] | Jn das Handelsregister ist heute ein-| Am 26. Februar 1925: Carl Trogler öffentlicht: Die neuen Aktien werden mark umgestellt. : Z erloschen. _ Unter Nr. 189 am 28. 2. 1929 bei der | sellsdaft mit bes{ränkter Haftung in de, ortentliden Mitaliedern glei. | werk Stollberg 1. Erzgeb. in Stollberg Auf Blatt 23662 des Pondelerennes etragen worden: Auf Blatt 267 die Ge- | Siß, Ludwigsbur ‘Inhaber: arl zum Nennbetrage, zuzüalih 7% Un-| Es ze ällt in 400 Aktien zu je 300 Pförten, 21. Februar 1925, Firma Offermann & Braß, Gesellschaft | Stüßerbah, Pr. A., eingetrasen: am | Zym Vorstandsmitglied ist der Bank- | betr., ist heute das Grlöscben der Profura ist heute Vie Fieia C. F. Amelangs sellschaft Lommaßscher Glasfabrik, Toni- | Trooler, K f g. Kier G chäft | fosten, also ¿um Kurse von 107 %, aus- Reichsmark und 780 Aktien zu je 1000 Amtsgericht. mit beschränkter Haftung in Rheydt: | 5. Februar 1925, daß die beiden Ge- | 5 „Zmte Martin Paul in Kunzendorf bestellt. des Max Oskar Lobe in Chemniß einge, Verlag esellschaft mit be- | hütte, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Parfümerie- und Toilet jl hand- | gegeben. / Reichsmark Nennbetrag. E _…. ¡ck, | Durch Beschluß der Gesellschafterver- | schäftsführer Fabrikant Robert Müller | Als mcht eingetragen wird noch ver- | Q? Ne t S s {ränkter Haftung in Leipzig | tung mit dem Sihe in Nauba, und weiter fn D H D E n bei der Firma „Gemeinnübige Heim- übrigen ist der Gesellichaftsvertrag Pforzheim. _ [123842] | fammsung vem 25. 2. 1925 if das | sen. und Chemiker Conrad Leo, beide | zrrontlidt: Das Grundkapital zerfällt in | Säcbl- Amtsgericht Stollberg, 2. 3. 1925, (Hospitalstr. 10) und weiter folgendes | folgendes: Der Gesellschaftsvertrag ist | "9% : tátten-Aktiengesellsdaft Maadeburg" in | entsprechend dem Umstellungsbeschluß ge- Pandelbpenlere ntra zu Firma Pfann- | Stammkapital von 1000 000 4 auf 5000 | in Stüberbah, Pr. A.. durch Besluß | 130 auf den Namen lautende Vorzugs- | E e eingetragen L i Der Gesellschasts- | am 13. Februar 1925 S worden A 0 f alia “ate «& Macvebura nter Nr. 546 der Ab- | ändert. ) ¿ kuh G. m. b. D. Karlêruhe, Zweignieder- | Reichsmark umgestellt worden. $ 4 des | der Geselschafterversammlungen vom Fllen au 6 100 Det r? und 370 auf | Stolp, Pomm, ___ [123235] dertrag is am 12, April 1924 abze- | Gegenstand des Unternehmens ist die Her- A Sil a dl C Us fs. | teilung D: Durch Beschluß der Ge- Amtsgericht Münsterberg, Schles, lassung in Pforzheim siehe unter | Gesellscaftsvertrags ist dementiprechend | 15. August bezw. 1. Dezember 1924 ab- | ten Inhaber lautende E je | dande!sregistereintrag A 500 v. 24. 2, schlossen. eenliane des A eat stellung und der Vertrieb von mikrof- esell sd t seit 19 Fe due 198 Se: neralversamtmlung vom 10. Dezember 19. Januar 1929. ; A aen E gerer! E i a os Gai ilen ind und der Bas Be | 100 Reichsmark. Der Vorstand besteht | LIEA. E g Sie nen g an Zu ind die Vervielfältigung und Ver- | kopishen Gläsern und verwandten Ar- / ui i Ÿ ant 4 M i ital auf 25 000 S Pirna. [123210] | „.Ünter Nr. 184 am €. 3. 1925 bei der | Müller tun. zum Ska eter e | aus einer oder mehreren Personen. Die | Jena Ziegler ut Stoip: PIOrura Lee und M E Besen tikeln. Das tammkapital botränt fünf- N uteea e A S utsbesi e n Zan Le ian Neumarkt, Schles, [123201}- Auf Blatt 648 des Handelsregisters für | Uma C. E. Bettmann, Gesellschaft mit | stellt ist, am 25. Februar 1925, daß der | stellun der Vorstandëmitalieder und | Bruno Witt in Sliolp ist erlo]chen, owie ale mil dem U un unst- | tausend eich2mark. Zum Geschäfts- | ® s , °

ä 1 fi ; in unser Handelsregister Abt. A den Stadtbezirk Pirna, betreffend die besränkter Haftung in Nheydt: Durch | Siß der Gesellsckaft nach Essen verlegt | ¡hre Aberufung erfolot dur den fo | mibgericht E handel e rgen Geschäfte. | führer ist bestellt der Kaufmann Georg weig:

7 anan

É

Z1(1

“e “Fa, i T i E In ) L M S s 7 Ls H i O R An Lees E Le alo O Namensaktien zu 1 Nr. 49 ¡it bei der Firma skar Keller I | irma Svarherd- unD Metallwaren- Beschluß der „„Besellschafterversammlung und die Firma deawenen hier aelSstt 1. | Ghtsrat. Der Aufsitsrat ift befuat, j S e i R Ta di Die Gesellschaft ist befugt, sich an jed- üller in Lommabßsch. Weiter wird be- E ua eer Gerellfhafisfirmen: 5 be der Firma „Zuckerraffinetie Flämisdorf heute folgendes eingetragen abrik Pirna, Gesellschaft mit be- vom “o L 1929 ut das Stammkapital Amtsgeriht Scbleusingen. | Stellvertreter des Vorstands zu ernennen. | Syke. S u [123238] weder Form an Firmen, die den gleichen | lanntgemaht, daß die Veröffentlichungen | Am 13 “Februar 1925: Fudustrie- Magdeburg, Aktiengesellschaft“ in Maade- worden: Die Gs ist êérloschen. : chränkter Haftung in Pirna, ist beute liter. Auen auf_ HKeihSmart von |_ E Ern E 1232191 | Der Aufsichtsrat ist berechtiat, einzelnen | Da er Bieaeloi“ Ges A ET der oder ähnlichen genstand des Ünter- der Gesellshaft nur im Deutschen Neichs- | wyoxk Steminle & Cie. Gesellschaft burg unter Nr. 15 der Abteilung B: Neumarkt, Schl., den 5 März 1925. eigetragen worden: Der Gesellschaftsver- 4 Millionen Mark auf 144 000 Re:ch{s- | Sehloitbeim, Thür. [1202121 | Mitaliedern des Vorstands oder einzelnen | P E S Gas E D in nehmens haben, U v beteiligen. Vas anzeiger erfolgen E Auf Blatt 125, die mit beschränkter Haftun Siß Durch Beschluß der Generalversammlung A ellschafisvertraas ist dementsprecke os | F 4 if bei d e Shlotheimer | A ee C ALS | E E gs trt. Die BRollGact der Lis Stammkapital eträgt zehntausend | Firma Krögiser Bank, Aktiengesellschaft, | Tamm: Die Gesellschaft bab vom 27. Dezember 1924 ist das Grund- C IRSE C E A vom 9. Februar 19% laut Notariats- | | C Er TgE E REITEN prechend ge» | Nr. 4 ift bei der irma S emer | GesellsMaft selbständig zu vertreten. P H ETEEE chen eor A M Meichsmgrk. Jeder Geschäftsführer darf | Geschäftsstelle L ß iben: (On: Aa E L a T E ; , |Veusalza-Spremberg. [123202} | rotokols von diesem Tage abgeändert | Andert worden. Seilerwarenfabrik, G. m. b. H. n] Die Bekannimachunoen der Gesellschaft | guidatoren ift erloschen. Amtsgericht Syke, die Gesellschaf nur in Gemeinschaft mik ey Mei E (Die Brocig 20. Dezember 1924 besclossen, die Ge» | fapite! anf? Grmáß “ea folgt Auf Blatt 264 des Handelsregisters ian Den Geaenstand des Unter-| In Abt. A unier Nr. 1144 am 21. 2. | Schlotbeim, folgendes eingetragen worden: | ¿rfoloen durch den Deutschen Reis 3. 3. 1929,

L 0 C n l i etr: $ , A , ¿ Â L é L „C0 G y E L” e L e E : L R, Dn R E E | 2rrotgen DU T De „_ RUTIMC _„VLeI A 18 s einem anderen Geschäftsführer oder mit nlüborlafsuina in mob ist au fGbobin L u ung E En (10 000 E A 950 Reichs- bei der Firma L Hohe nehmens bildet künftig unter anderem nicht g Ca R h O E M E E Er ias 1995 anzeiger. Vie Gründer, welche N alle | Spe. [123237] einem Prokuristen vertreten. Zu Ge- | worden. : Beschluß ist ori! Umistellung das Stamm- | mark und 500 Vorzugsaktien zu ie maun Petschke Gesellschaft mit 6 mehr die, Herstellung von Sparherden, fue ad nd I tee AUe aeeL E L gen E Aktien übernommen baben, sind: Glas- Fn das hiesige Handelsregister A ist \chäftsführern sind bestellt die Verlags- | Amtsgericht Lommaßhsh, am 5. März 1925. | kapital auf 6900 R.-M ¿ßigt und | N Reichsmark fämtlidh auf den Inkaber | sbränkter Haftung in Cunewalde ist anm sondern die Herstellung von Oefen. Das | |Galler n Mae 1E Q EE Urn, S büttenbesiher Gustav MNinel, Bank- | am 18. 12. 1924 eingetragen, da buchhändler Johannes Ziegler in s o Geg Tan des U j E H e 5, E F 43, März 1925 eingetragen worden: Dis tammfapital von 550000 4 ist im | Llonar in e, D Conrad Vellers, Abt. Slotheim. beamter Martin Paul, Fleischermeister | Firwa „Brüne Meyer in Kircwerhe" er- Gauß\h, Dr. Hermann von Hase in | 7, nekenwalde [123868] F9 h egentane. teil I Si O E bei der Firma „Gottfried Keil Gesellshaftsversammlung vom 20. Januap Wege der Umstellung auf eintausend Kaufmann _in M.-Gladbach, 3. : S H T E E E A-thur Schulze, Fabrikbesiker Otto Quos | loschen ist. Amtsgericht Syke, 2. 3. 1925 Leipzig und Alfred Voerster in Leipzig. | “Jn unser Handelsregister B Nr. 23 ist | k ls cänbeit, "Die Ermäßi 1g ist | Aktie esellschaft" in Véagdeburg unter | 19% hat die Umstellung des Stamm Reichsmark ermäßigt und hierauf auf | Kohlen Kaufmann in Nheydt, Pie | Sehma1kalden. _— [1232201] und Grubenbesiher Emil Nichler, inl

¿erzu wird noch bekanntgegeben: Die heute bei der Firma Aucenwaider ‘Hol efólg! ' Ges stan " de A as | Nr 220 der Ubieilung D: Die Ver-| idre auf viertau]endvierbundertundzehn weitausend Ne:chsmark erhöht worden. | offene Handelsgesellsch-# hat am 1, März | Jn das Handelsregister Abt. À ist zu | in Kunzendorf, r | Treptow, Toll. [123233]

kanntmachungen der Gesellschaft er- | industrie Gesell Satt na 0 Ó Mae A gt, eaen an A E is 3b fins vat Navi Vorsiands- Neichsmark beschlos}en. Der Gesellschafts8- ie Umstellung is durchgeführt, Sind 1925 begonnen. Zur Vertretung der Gee | Nr. 237 bei der Firma Rottisieper | . Die mit der Anmelduna der Gesell-| n unser Handelsregister Abteilung À folgen nur durch den Deutschen Reichs- | Haftung" in Luk ld ë e ter E nunmehr die Herste O0 und Dere- | tre s Gottf So Feil if beendet Die vertrag ist demgemäß ‘im $ 4, weiter ader mehrere Geschäftéführer bestellt, so ist | sellschaft ist jeder Gesellschafter zusammen | & Bamberger, offene Handelsgesellschaft, | {aft einaereißten Schriftstüke, in8- | ¡ist heute folgendes eingetragen:

anzeiger. f lait S E ung von Dra an) e e ei De S Gs auch im $ 2 laut Notariatsurkunde vom e von ihnen allein zur Vertretung der | mit einem anderen Gefellschafter er- | in Schmalkalden folgendes eingetragen | besondere der Vrüfunasberit des Auf- | a) unter Nr. 67: Der Kaufmann Karl

mtsgericht Leivzig, Abt. [1 B, Dur Beschluß der G vet bu v a EAD ête T S s off eute e Ti Ma, D ind Uu 20. Januar 1925 abgeändert worden. Sesellshaft berechtigt. Zum. weiteren Ge- E S Ä O: S _|sdtsrata und Vorstands und der von der | Drescher ist aus der Gesellschaft aus

am 6. Mêrz 1925. Beschluß der Generalversamm- | braud, Mil täreffektengeschäft. Sih Ho mann, dete l M. j mt8geriht Neujalza-Spremberg, schäftsführer is bestellt der Techniker | Unter Nr. 1145 am 2. 3. 1925 die | Die Gesells{aft ist aufgelöst. Liqui- | Handelékammec ernannten Revisoren, | geschieden. Die Firma ist in „Tollenses

G sung vom 23. Februar 1925 ist der $ 6 | Ludwigsburg. Zweigniederlassung Stutt- orstandsmitgliedern bestellt. Sie sind den 4, März 1925. Hugo Kreuter in Pirna Die Firma | Firma Feicks & Bonus, Rheydt. Per- | datoren sind Kaufmann Heinri Luther | können bei dem Gericht einoeseben werden, | 9 ible Paul Gni 4e in Ty ptow a. Toll

Ï ———————— Abs. 1 der Saßungen (Stammkapital) | gart: An Kaumann Wilhelm Mattick, | nur gemeinscbaftlich oder in Gemeinschaft ¿8 ett u tünffiq: Ofen: unv Metall- | sönlich haftende Gesellschafter sind: | und Syndikus Dr. Ullrih in Scmgl- | der Brüfmmosberi@t Wer Mevisoren an iu Pau Bnirfe ir: Treptoro a. Toll.

Leipzig. i [123862] | geändert worden. Das Stammkapital be- | hier, ist Einzelprokuïa erteilt für die | mit einem Prokuristen vertretungs | N eustrelitz. {123203} warenfabrik, Gesellschaft mit be- | 1. Kaufmann Josef Bonus in Rheydt, | kalen, Sie sollen gemeinschaftlih | bei der Handelskammer in Cottbus. 0) a 29: Tollensemiüble Paul

Auf Blatt 23 663 des Handelsregisters | träat nah erfolgter Umstellung nunmehr | Haupt- und Februar 19: «3 berechtigt. Die Prokura des Hermann Handelsregi tereintzagung, ber. die chränkter Haftung. “Amtsgericht |2. Bürstenmacher Heinrich Fe:cks in | handeln. i Sorou, N_L., den 2. März 1925. c En e L N ua en e, Paul y 1 „T Jol.

Amtsgericht. trag is durch Beschluß der Gesellschafter mark berabgeseßt worden. $ 3 des Ge-| Jn das hiesige Handelsregister B | Prokfnristen die Befugnis zu erteilen, die

5 die

ift heute die Firma „Amüco‘“’ Gesell- | 20 000 Neichsmark. Am 17. Februar 1925: Judvustrie- | Klingholz ist erloscheu. Mecklenburg-Streliß? thekenban ine, den 4. März 1925 Nheydt. Die offene Handelsgesellschaft S hmalkalden. den 5. Marz 1925 Das Amtsoerich ; @ Q chaft ‘A. üller & Co. mit be- | Amtsgericht Luckenwalde, den 5. März 1925. | Aktiengesellschaft. Sih Ludwigsburg: 7. bei der Firma «Faber’she Buch- Neustrelib: Ande g ero der LOA —— i hat am 1. März 1925 begonnen. Zur B n U “M3 ggen aia dit Y N Birttte, NAUOnann, O E cs chränkter Ea in Leipzig (Post- —— Siß verlegt nah Braunshweig. druckerei" in Magdebura unter Nr 344 | ordentlihen Generalversammlung oom Rheda, Bz. Minden. [123211] | Vertretung der Gesellschaft ist nur der S S0 Springe. 2 [123227] ie Sea P a. “Tell t v pi 15) und weiter folgendes eingetragen | F. nekenwalde. [123869] m 18. Februar 1925: „Thäha“ | der Abteilung A: Die Prokura des Franz | 28. November 1924 if das bisherige Sn unjer Handelsregister B ist heute | Kaufmann Josef Bonus ermächtigt. Jeliwetzinaen [1932211 | „Im hiesigen Handelsregister A Nr. 9 | Prokura Sre l Di 2 2 N worden: Der G-sellschaftsvertrag is am | “Jn unser Handelsregister B 41 ist heute | Thäter & Haas, Gesellschaft mit | Geerlings ist erloschen. | Aktienkapital von 10 Millionen Papiers bei der unter Nr. 10 eingetragenen Firma | Unter Nr. 401 am 25. 2. 1925 bei der | * Handelari iereintea 9lbt B Bd. 1| ift bei der Firma Deisterwer? Louis Laue | Tollensemäle Paul Gnirke e G. e 26. Januar 1925 abgescblossen und am | hei der Firma „Chemische Industrie Ge- | beschränkter Haftung. Siß Zuffen-| 8, bei der Firma , ließ & Nans“ | mark auf 500000 Reichsmark (20 : 1) ers Barmer Bankvevein Kommanditgesell- | Firma Otto Dilthey & Co. in Rheydt: O2 u pin Ptaudler-Werke A G. m | & Grabner in Bennigsen eingetragen, daß F evtow a Tollense“ en E 16. Februar 1925 abgeändert worden. | e[l{chaft mit beschränkter Haftung“ in Qu Gesellschaft rad Beendigung der | in Magdeburg unter Nr. 729 der Ab- mäßigt, und zwar durh Abstempelung der Ban auf Aktien folgendes eingetragen: | Nachdem der persönlih haftende Gesell- Sh eétnaén =—: Durs Besbluf der die Prokura von Louis Laue in Bennigsen | Ln vtow a Toll den W: Februar 1928 Gegenstand des Unternehmens is der N S eingetragen worden: iquidation erloschèn. teilung A: Dr. jur. Bodo Straßner ist | im Ümlauf befindlichen 10000 Stück ie Zweigniederlassung ist aufgelöst. schafter Otto Dilthey durch Tod aus der | (gz s i E Februar | ‘loschen s. L S ias S R n mit Bildern mit und ohne | * Durh Beschluß der Generalversamm- Am 21. Februar 1925: Süddeutsche | aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die | Papiermarkaktien 1000 M4 auf je Rheda, den 27. Februar 1929. Gesellschaft ausgescbieden ist, wird die 1996 t d 3 G. O O auf 2 500 000 Amisgericht Springe, 27. 2. 1925. E ahmen, Kleinmöbeln und Tat iwaren, sung vom 26. Februar 1925 it der Ge- | Elektrou Aktiongesellschaft. Siß | Prokura des Paul Typky bleibt bestehen. | 50 Reichêmark. Bie Durchführung fl Das Amtsgericht. Gesellschaft unter dessen Erben: Geheim- | 9 M Tas t lt ae in 200 I, C R a REE [123238] | Vetersen [123239] ur Erreichung dieses Zieles ist die Ge- fell \caft&vertrag abgeändert worden im | Ludwigsburg: Durh Generalversamm- | Magdeburg, den d. März 1925. erfolgt, und die 88 4,5, 9, 12, 15, 20, 2 L E DEES E: A S rat Dr. Friedrih Otto Dilthey zu | Fftien zu ri 1000 R M. Die Um- E déldréaifier Abt. A ft be lel Su dad Durideldte Fier A_Nr. 27 ist Cie be He ee (fai vgs: A n z 4 (Stammkapital). Ein neuer $ 9 be- Ea dee G Brn as Be: Das Amtsgericht A. Abteilung 8. 28 N N na I, ändert, m Moa fter B V Bea Naa A Ns zu ftellung Ht s vollzogen und der Gesell- n das Lame Lie Ticata Mi Tiede A its bei dét Fru Vi W. J. Koop- Zwecke f: immt, daß di ichun vember ist_die Umstellung der Ve- ——-—— eustreliß, 27. Februar ; n unser Handelsregister B ijt heule | Rheydt und Frau Alice Holb, geborene en akaab Sihno B 4 T E A, ea einge : erwerben, sih an soschen Unternehmungen Gesellschast Hey O a sellschaft dur Erinäßigun des Stamm- | Wannheim. [123872] Das Amtsgericht, Abt. 1. bei der a Bn 13 eingetragenen Koms- | Dilthey, zu M.-Gladbach, forgeseßt. Zur Aa gender, nit Tris 0 ai Söhne in Stade mit dem Nieder- A S Es eingetragen: in irgendeiner Form zu beteiligen oder | Neich8anzeiger erfolgen. Das Stamme | kapitals auf 100 N.-M. erfolgt. | Zum Hantelsregister 2 Band XV -——— manditgesellshaft auf Aktien Direction | Vertretung der Gesellscaft ist nur der eingerei a riunde, auf die Deaug ge Met bah nog Stade Cy ms Zern S T Beltelen % E "Mér, 1925 deren Dal u übernehmen, Die | kapital beträat nah erfolgter Umstellung | (Stammkapital: jeßt 5000 Stück Stamm- O.-Z. 36, Firma „Armaturenfabrik Ge- | Osnabrück, : [123206] der Disconto - Gesellschaft, Zweigstelle | Kaufmann Heinrich Dilthey ermächtigt. So E den 4. März 195 haber der Fabrikant Wilhelm Wo: temade eterjen, n wie L N Gesellschaft ist auch befugt, Zweignieder- | nunmehr 5000 Reichsmark aktien über je 20 G-M) eron mit beschränkter Haftung“ in | Die Firma Franz Widder & Co. in Rheine, eingetragen worden: Durh Be- | Unter Nr. 1134 am 28. 2. 1925 bei der Ave aen, A täg f t Ï E in State, Fabrihant Frievrato LHetem eee e «u lassungen in andcren Orten zu errichten. | Amtsgeciht Luckenwalde, den 5. März 1925. | Gleiche Eintragung erfolgte bei der | Mannheim, wurde beute eingetragen: Auf | Osnabrück soll von Amts wegen gelöscht [OR der Generalversammlung vom | Firma Löhr & Gerhards in Rheydt: Die A E a Stade. Fabrikant Es August abet. Gldeal [123240] Das Stammkapital beträgt fünftausend * | Zweigniederlassung in Heilbronn. Grund der Beschlüsse der Gese schafter- | werden. Die persénlih haftenden Gejsell- 19 Dezember 1924 ist das Grundkapital | Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist E TDitheim TBoltemae ie Ei A unser Sirelotet ist he Reichsmark. Sind mehrere Geschäfts- 123193] | , Anmerkung: Vie () bedeuten „nicht | versammlungen vom 22. Januar und (alter Kaufleute Fran) Widder und auf 100 000 000 Reichsmark umgestellt. | erloschen. Sinsheim, Elecnn F r o tragen Zdarken. Die Nene der GULLES 00 Gie E m A A n / i: : ; 5 » : j : n! e Nr. ‘irna Hein- | war bisher Wilhelm 2 , ern ° 2%, Februar 1925 ist das M. umgestelt ron Tepper, beide unbekannten Aufent j Durch Beschluß der Generalversammlung | Unter Nr. 844 am 2. 3. 1925 bei der | , Pandelsregi|ter r ; È è E L: S n B 2 192. R folgendes eingetragen worden: Der

[E bestellt, so wird die Gesellschaft L I o arbietn Bist G S (1g - od Rech d 19. Dezember 1924 snd Gesell- | F; E n T el Mann & Co, Gesell ürh rhindestens zwei Geschäftsführer | heute unter Nz. 69 ein mtsgericht Ludwigsburg. von 20 000 „e auf 6000 N.-M. umgestellt | batts, oper deren en M liger Len E C man e o Dye Be schränkter Haftung in Kirchardt: Durch R a it Siß der Firma ist nach Berlin verlegt.

oder durch einen Geschäftsführer und „eingetragen worden : t8vert entsprechend | aufgefordert, etwaigen Widerspruch bis s{-aftsvertrage der Artikel 9a gestrichen | Firma ift erloschen. | Ç ESE B einen Prokuristen vertreten. Zu Gr- a i Lanbyvirtscbaft O | Lauvdooi 123867] a eid g L au die j 10, Quli, O geltend an nacen. und die Artikel 5, 7, 9, 14 und 31 ge- | Unter Nr. 1113 am 28. 2. 1925 bei | Beschluß der Gesellschafter vom 13. No. | Stadtlengsfeld, Eo S T chäftéführern sind bestellt die Kaufleute 16 1E ck n, is Ee In d 8 Ha delsregister Abt li A | Bezug genommen wird, geändert worden. Amtsgericht, VI, Osnabrück, 27. 2, 1925, ändert. Die Streichung bzw. die Aende- | der Firma Westdeutsche Unterrodfabrik vember 1924 ist die Gesellschaft aufgelöst _Ins Handelsregister Abt. A Nr. 5 ill S gun in Luckenwalde, unter der Firma a da ndeiSregliter euung rung betreffen Höhe und Einteilung des | Meker & Co. in Nheydt: Die Firma ist und in Liquidation getreten. Liquidator | eingetragen worden: Firma Cin S [123249] j ; lektrifer 232

ron Müllèr und Wilhelm Erich Walter ank ; ; ; ; Mannheim, -den 4. März 1925 L L e und, : 11 I i l ; für Landwirtschaft Aktiengesell- | ist zu der unter Nr. 17 eingetragenen NYEINI, j NER Se à ; 123205 Grundkapitals, Äktieneinzichung, Bildung | erloschen. Amtsgeri it der Kaufmann Wilhelm Mann in | Kvnast, Dermbah. Inhaber Volkmarsenrn. _ 4 f Oanr l ] L A ALes des beso / 4 En, R Rheydt, Mannheim. 28. Februar 1925. Nichard Kynast in Dermbach. In das hiesige Handelsregister Ab-

Kuske, beide in Leipgig. - Hierzu wird | Haft Fili ; Un ; Amtsgericht ; : iliale Luckenwalde“, irma August Blase in Lübbecke i, W. mtbgerict. : e j x Ceres UNT. Elned i nd I Mie nad bem Geseg ‘in | a. Besellschaftövertrag ist am | heute eingetragen: Dem Diplomkaufmann E o M A ragen MHGA a i leias Meservefonds: zulässige T 28 e iter A Bd. 1 O.-Z. 68, | Stadtlenasfeld, den 5. März 19. | teilung B ist heute unter Nr. 2 die Firma der Gesells aft, die nah dem Geseß in | 93" Marz 1908 festgestellt und durch Be- | Kurt Fischer, Lübbecke, ist Gesamtprokura | Mannheim. [123873] | Sorden Der Inhaber Kaufma Vulius Höhe der Beteiligung der Geschäfts- | Riedlingen. [123214] | Ernst W. Kolb Sohn in Hoffenheim: Dem Thüringiscbes Amtsgericht. Heinrich Scelig Gesellschaft mik Ffentliden Stern eng tis Lory der Generalversammlungen vom | mit einem der bisherigen Prokuristen Zum Handelsregister B Band XXX Maximilian Grabowsfi, idlet in Dôsnas nbaber i Grundkapital fowie Umfang | Im Handelsregister ist am 4. März Ernt Kolb is Prokura erteilt. 2. März E veschräufter Haftung in Volke eutschen Reichsanzeiger. s L September 1923, 30, Juni 1924 und erteilt: z 6 O.-Z. 4 wurde heute die Firma ¿euge brü, oder dessen Nechtänachfolger wird des Stimmrechts, Das Grundkapital ist 1925 eingetragen worden: O 1925. Amtsgericht Sinsheim. Stolberg, Rheinl. [123230] | marsen eingetragen E ins ift Amtsgericht Leipzig, Abt, 11 B 15. Januar 1925 abgeändert worden. | Lübbecke, den 7. März 1929. Benzol-Vertrieb der Gewerkschaft Carolus | ufgefordert, etwaigen Widerspruch bis einceteilt in 60000 auf den Inhaber | a) Abt. f. Einzelfirmen: Neu die Firma L Jn Firma „Angello Sassella“, Siß | Der Gegenstand des Un er E x 6 Mt 1925. , Gegenstand des Unternehmens ist der Das Amtsgericht. Magnus und des Eschweiler 5 erawerfs- 10. Juli 1925 geltend zu machen. lautende Aktien von je 50 R.-M, 40 000 Gustav Siegel, Sitz in Buchau a. F. [123223] Stolberg, RBl., ist den Kaufleuten Maf- die Herstellung und der E Ge a e O : Betrieb von Bankges en aller Art, E E vereins, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Amtsgericht, VI, Osnabrück, 3. 3. 1925, auf den Namen lautende Aktien von je | Inbaber: Gustav Siegel, Kaufmann in | Sommerfeld, Bz. Frankf. O. | fal und Felir Sossella, beide in Stol- Korn- und Malzkaffee et M E ies E insbesondere die Fortführung des Ge- | Lüchow, [123195] | tung“ in Mannheim, eingetragen: er E ; 50 NR.-M., 208 332) auf den Inhaber | Buchau. In unserem Handelsregister A ift bei | bera, Rhl., Einzelprokura erteilt handel. Das Stammtapital veirag Heilig, E ac Ade der Bank für Landwirt- | Jn das Handelsregister B is bei der | Gesellschaft@vertrag der Gesellschaft mit | @sterode, Ostpr. [12320 autente Áftien von je 180 R.-M,, | b) Abt. f. Gesellshaftéfirmen, bei der | der unter Nr, 40 eingetragenen offenen | Stolberg, Rhl., 16. Februar 1925, | 5000 R.-M. Alleiniger Geschäftsführer Auf Blatt 23 664 des Handelsregisters \ haft Aktiengesellschaft und die Beteili- | unter Nr. 15 eingetragenen Firma „Bau- | beschränkter Haftung ist am 23. Oktober | Jy das Handelsregister B Nr. 4 ist bet 356 668 auf den Snhaber lautende Aktien | Firma Miedlinger Wäschefabrik, | Handelegesellshaft in Firma Benger & Amtsgericht. ist der Kaufmann Johannes Leifeld in ist heute die Firma Heinrih Höft Ge- | gung an landwirtschaftlihen Handels- | gesellschaft Clenze mit beschränkter Haf- | 1924 und 23. Januar 1925 festgestellt. | der Ficma Viktoria Brauerei, Gesells von je 150 N.-M., 100001 auf den In- | G. m, b. H. in Niedlingen: Dem | Löôwy ein-etragen worden: : Ott E RBolkmarsen. L : sell’chaft mit beschränkter Haftnng | und Industrie-Unternehmungen. tung“ heute folgendes eingetragen: Durch | Gegenstand des Unternehmens ist es, in | {aft mit beschränkter Haftung in Oste- baber lautende Aktien von ie 40 R.-M. | Karl Berner, Scneiderme'ster in N'ed- | Der bisherige Gesellschafter Kaufmann | StaWerg, Rheinl. (123232] | Der Gesellschaftsvertrag ist am 15, Jas in Leipzig (-Reudn., Täutchenveg 12), | Das Grundkapital beträgt nominell | Beschluß der Gesellschafter vom 13. Fe- | Diensten der Eschweiler Bergwerks- | rode Ostpr.“ heute eingetragen: “Der Rheine, den 28. Februar 1925. lingen, ist Prokura erteilt. Als Ge- | Ludwia Benger in Wittenberae is | Die Firma „Mohr & Junker, G. m. | nuar 1925 aboes{lossen worden. : vorher in Maadeburg, und weiter | 500000 Neichsmark und is in 5000 | bruar 1925 ist das Stammkapital auf | Verein Aktiengesellschaft zu Eschweiler- | Bubhalterin Berta Erdmann in Ostes * Das Amtsgericht. sbäftéführer ist Karl Berner ausze- | alleiniger Inhaber der Firma. Die Ge- | b. H.“ mit dem Sib in Stolberg, Rbl, | Der Geschäftsführer hat die Befugnis, olgendes eingetragen worden: Der Ge- | Neichämark Namensvorzugsaktien zu je | 15000 R.-M, festgesebt. Lime, Sort: Rachen, und der | rode Oftpr. i Drofuta, artei schieden, an dessen Stelle ist Monika | sellschart ist aufgelöst. ist aeándert in „Otto Junker, Gesellschaft | nah seinem Crmessen einen oder mehrere ellschaftsvertrag ist am 14. Januar 1923 | 100 Reichsmark mit 5400fahem Stimm- Amtsgericht Lüchow, 25. 2. 1925, Sewerkschaft Carolus Magnus mit. dem | Osterode, Ostpr., den 2, März 1925, Rheydt.Bz.Düsseldorf, [123213] | Hofmann, ledig, in Sigmaringen als Sommerfeld, den 25. Februar 1925. mit beschränkter Haftung“: thr Sik ijt | Prokuristen allein zu bestellen.

abgeschlossen und am 4. Dezember 1924 * recht, 5000 Reichsmark Vorratsinhabers ibe i S u ; : : i (bt. B ift ein- | Geschäftäfü ; L rsdorf im Kreise Monschau | Volkmarsen, den 6. Februar 1925. zember “G ch nhabers Sibe in Uebah und dem Verwaltungs Amtsgericht. In das Handelsregister Ab ist ein schäftéführer bestellt. Das Amtsgericht. R LE adipital E auf 600 Bas Nnibbgericht,

getragen worden: Württ, Amäisgericht Niodlingen.

N I T A SDT D S ES Oa T O E D O ROE T N O T S P E DS