1925 / 62 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[124283]

[124279] | Olbernhau.

daß der Gesellschafts-

Der Gesellschaftsvertrag ist ' getragen worden | Fe zwei aller Gesamtprokuristen sind ! Oels, Schles.

5 000 Neichsmark umgestellt. Demgemäß| 4. A. Graßmayr «& Co. Si j { inri L S i Li Gt O n. E u Münster. 5 S E U S s / ist $ 3 der Saßungen abgeändert. “| München. (Sofienstr. 5 e/lL) Offene in MeAen E I UOE l tee G F irotuls ¿Misgrren f M -CIRAHg on: ; [123890] T 29 Dezember 1924 festge\telt. Be- vertrag durch Generalversammlungs- | zusamnun zeid-nungeberechtigt. Flacóbaufbereitungéanstalt _Juliusburg * Auf Blatt 346 des die ligon Uwe A der unter Nr. 27 eingetragenen | Handelsgesellshaft. Beginn: 28. No- | mann in Starnberg. Es Haftung. Siß E Gen h Gesell: | H A A D E & fanntmachungen der Gesellscaft erfolgen beschluß a TE G Dezember 1924 Gi den | Ober Inge et Mara 1929, E b i y O IOT: A S Ber n de rae Mas “mas irma Wuülfrather VWVerzinkerei und | vember 1924. Herstellung und Vertrieb 17 tteu- - f i E A eo nur im Reichsanzeiger SS 3 (bezüglih der Höhe des Grund- Amtsgericht. apital betragt 300 V0 Meismari. z Fro. E S G Nagelfabrif, Ga aft mit beshräufter | von Brut- und Aufzuchtapyaraten. Ge- l e “a Nas P a as [GU Eer lan ang vom 26 Februar 1929 | Zeornenverg M .-Gladbah: Hubert Münster i. W, den 27. Februar 1925 | kapitals und seiner Einteilung), 16 (be- S t Gesellschaftsvertrag 1st geändert. (Vertrag | & Co. in Olbernhau betr., ist«heute eins Hastun u Mülfrath: Durch Beschl ß flügelställ H l \ L Pn : L, . Gel. 1B (uncren: | 9a Le tenderun Des _Gesellschafts- j Mauß Jen, 1 als personlih huftender (Hes Das Amtsgerich u lih des Stimmrechts) und 18 (bezüg- | Odenkirchen [123920] vom 9. Februar 1925.) getragen worden : ; Bulfrath: 1rch chluß | flügelitalen, Handel mit Zuchttieren, Ein Kommanditist eingetreten. Die vertrags beschlossen hinsihtlih der Firma. | sellschafter ausgetreten Die bisherig A A NE | dig C e ENIIILEECN, L U O Sens C S TGaZA Es 4 0 Oels, den 17. 2 1925 Amtsgericht Der Gesellschafter Nobert Arno Endler der Gejeslshafterversammlung vom 10. Fe- | Küken und Bruteier. Gesellichafter: G 4:5 5 T) : ce : 19g! : lte DViSHeTGE E | lich der Verteilung des Reingewinns) ab- îm Handelsregister A Nr. 371 ijt els, den 17. 2. 1925. mitsgericht. Ver Geteillhafter ober no e b Es, g 1 L C : E ‘r. Wesjellichaster: | Einlagen von drei Kommanditisten sind | Diese lautet nun: Bayern-Negina | cffene Handelsgesellschaft ist aufgelöst und 2 R E aas x ; E T; August Kellers & s Aa ist ausgeschieden ruar 1925 ist das Stammkapital auf | Anton Graßmayr, Gesellschaftsdirektor, | umgestellt auf Reichsmark Prokurist: | Virginia Zigarrenfabrik Ge chaft | in ei Fo E Münster, Westf. [123905] | geandert und das Gruntfkapital auf | heute bei der Firma August Kellers h noi R O s G R EGE 60 000 Reichsmark umgestellt und die | Emilie eng! Geschäftsteilhaberin, | Ludwig Asen. M eits i Se A Me Sa A O rut C ea E Ee Im S B Nr. 4083 ist heute | 300 000 Reichsmark umgestellt worden n 7 in Docueulirch, engeliapem s M-- Oels, ees. Subclioits e Amtsgericht Olbernhau, 2 März 1925. 2 3 (Stammfkapital) und 7 (Geschäfts- | beide in München. A8 Münchener Grundstücks | 35. Dispefker & Mayer, Gefell- | s{äftsrä 2e s P E B eingetragen die Firma „Gesellschaft für | Auf Grund des erwähnten Beschlusses ist | Gladbach ist eine Zweigniederla}jung er- Bemeinnußige ¿edelungége}ell\hafi ——————_ adl : 9. ; fell: | shäftsräume: am Bahnhof Speik.) Ein S R S C B V 7 G. m. b. H., für den Kreis Oels in Dels: | Opladen [123938] Jahr) abgeändert. [I Veränderungen Aktiengesellschaft. Siß München: Die | haft mit beschränkter Haftung. |K bist if E rítellung hochwertiger Zemente mit be- | dieses Grundkapital in 640 Aktien Lit. A | richtet. s - m. 9. D. [Ur | cl g E Ns em. A a Ç hit S 7 Ds : Xen: 41e 10) 4 : S g. | Kommanditist ist e.ngetreten. : f : u : J c Qi Odenki en 29. X 9 Das Stammktapital ist umgejtellt auf n das Handelsregister B 130 if bet S E E A Generalversanimlung vom 19 Dezemver | Siß München: Die Gesellscbafterversamm- A 2000, dur Firma „Carl Hörle“, rantier Hasta d E 4 L L E Oa, R M S C S: E D 724 Goldmark. (Vertra vom 16. 1. 1995.) der Firma *Motgarrérberet Mochmann, Minden, Westf. [123884] ! rien ge (E O ce e 92 t Aenderungen des Gesellschafts. lung vom 3, März 1925 hat die Aen- M. „Gladbach“ Firma erloschen. ung und der Vertrieb hodgvertiger | zu je 20 Reichsmark zerlegt worden. E Oels, den 18. 2. 1925. Amtsgericht. | Strae & Co Gesellschaft mit be» Vi “unsér Dandeléreallier D if am hen: Vorstandsmitglied Wilhelm ulh | vertrags na näberer Maßgabe des ein- | derung des _- Gesellschaftsvertrags be- A 2449 zur Firma „A. Köntges & erie. Das Grundkapital beträt 6000 Die Aktien Lit. A über je 100 Reichs- A E f _| schränkter . Haftung in Leichlingen am 1 Sobruae V6 d N 1% d G gelöscht. A tht Protekolls, im besonderen die | {blossen hinsihtlih der Firma Diese | Co.“, M.-Gladbah: Firma erloschen. mart Geschäftsfüh or ist Wi f fautea auf ben Mamen des Aktionárs, | Fflenkirchen. [123923] Oels, Schles. [124278] | 13. Februar 1925 eingetragen worden: Felisd agf pr ée r. 12 die Ve-| 2. Otto Perutz, Trockeuplatten- | Ümstellung, besclossen. Jufolge durcb- | lautet nun „Globus“ Gesellschaft mit | A 2599 zur Firma „Special Sporthaus Dir Ftor Hei id Li E ster Die Nar n A Aktionäre werden in das Im Handelsregister A_Nr. 440 wurde Familiengut Oppeln-Neugarten, G. m. | Laut Beschluß der Gesellschafter vom E M VELCIEGNTIEY Haftung unter | fabrik München Gesellschaft mit be- | geführter Ermäßigung beträgt das Grund- | beschränkter Haftung Wäschefabri- | Pohl & Co. M.-Gladbah: Der bis» Ie enr Sema qu S Se Camen Der nare E heute eingetragen die Firma Walzen- in Oppeln-Neugarten, Kreis Oels | 6. Februar 1925 ift unter Abänderung des ar Qa Ca Chofoladen- u | schränkter Haftung. Siß München: | kapital „nunmehr 50 000 Reichsmark, ein- | kation. Geschästsführer Ferdinand | herige Gesellshafter Kausmann Paul Pohl E E24 felteoitelt Bi M liséaËt g u O n mühle August Hury in Obenrath und | ¡n Schlesien. Das Stammkapital beträgt | $ 4 des Gesellschaftsvertrags das Stamm- ei bos A Man Sib Y zue d ua t F E in 20 Aktien zu je 2500 Reichs- Dee O h E Inhaber der Firma. Die R Es A - C icbäftfübrer Sei ist ag Rechte Gi G A ‘betichige als deren auer der Kaufmann August | 50 000 Reichsmark. (Umstellung vom 8. 1. | kapital umgestellt worden auf 3000 Reichs ; j \ Í d emb C 1ark. 36. Mi . Siß Mün- | ft i faelost. E 7 C ai E E E: : P in Veenrath. B j ì ) Dtinden i Westf. eingetragen. Gegen- | der Gesellscbaft ins e Aen S S A / Dén if Seysiler. Siß Mün Ne Sena U ageTon E durch diesen, wenn mehrere Geschäfisführer | ausüben, der als Aktionär im Aktienbuche ours L ges, 93. Februar 1925. E _, (mare, Die Umstellung_ist erfolgt. La des Unternehmens ist die Fabri- | Gesellschaftsvertrags demg mäß : be Acti Srarà, e tal iener Í d [gesellschaft E N A Gilless L leiter Bri DeEGi N bestellt sind, durch mindestens zwei Ge- | verzeichnet ist Die Aktien Lit. B und} F j H delêre :\ter B Nr. 15 ist heute MeLO/ A0 Ner L E A e i LEN) | T G tóvertrags gem be- | Actiengesellshaft für kiinftlerische | Pandelögesellshast unter der geänderten | Vilessen mem. Kleiderfabrit", PVc.-Gla0s r ao D ain ihâ ; C O gm PAandeiSreg: é O Dee S 7 Ste “Zuderwaren und Genuß: blossen 286 Stammkapital beträgt | Strickerei. Sib München: Die General- E E M 0 Oemnetitde iet enem Diefiol Das Sitte Ties nacó Afülen- | (0 de firma Ddenfirchener Mon L@els, Schles. [124281] | Opladen, 44122939) +450 t E : E q . „Lei SmMAaTI. i versammlung vom 28 Januar 1925 hat vaster: WVichael Seyßler bisher Allein- eulcafter: &ermann Derns, Kaufmann : L Le As : O o | âlegetei m. n ntirden etne Dommer ElektrizitätsgescUschaft m. Jn das Handelsregister B 9 ift ber E O ann O j 9, Neichhold «& Lang litho- Aentormiten des Gesell aftsvertrags inhaber, und Eduard Seiber, Kaufleute in | in Odenkirchen, Hermann Bongartz, Kauf- Befe eo e R E Sti as getragen worden: Das, Stammkapital | h, "H, in Oels. Das, Stamkapital be- | der Firma Johann Simons Erben Aktien» orge er E ihr Geschäft 1uch | graphische Kunstanstalt Gesellschaft | nah näherer Maßgabe des eingereichten | München. mann in M.-Gladbach, Konrad Gillessen, j an E E ? Mal N 1 bis 640 R in (von bisher 40 000 Papiermark ift laut | trägt 28000 Reichsmark Der Gesell- | gesellschaft in Langenfeld (Rhld.) am l anionfapltal Letatas e R Mai E A Mos rotokolls, im besonderen die Umstellung, at Sa n bels Miüin- nan i N E A fene Han- | Münster den 27. Februar 1925 L att Ry bei Van Abstim- G N E i f S schaftsvertrag ist durch Beschluß vom } 13. Lens 1925 E vorden: Sesdftsfül G München: Die Gesellshafterversamm- | beshlossen. Infolge durgeführter Er-| Hen Gesellschaft mit beschränkter | delsgejell|cha}t, begonnen am 1. ¿Februar O ne l le Be G ihts- | Af eichsmart umgellell. Ae | 29 November 1924 geändert. Durch Beschluß der Generalversammlung o, Sesckftsführer find: Kaufmann lun pom 1 Dien au hat die mäßig A E Ara orer A Daltin Siß München: „Vie Gesell- | 1925. Cr der Gesells zaft ¡s E et ande, E E Sabung ist A a a wegen | Oels, 20. Februar 19%. Amtsgericht. | vom 16. Januar 192 ist das Grunde E I rauen mstellung r Gesellshaft und die | mehr 60000 Neichbs i E yafterversammlung vom 20. Dezember | leder Gesellschafter allein ermächtigt. E P S Ef [1938961 | «s Tut e der Hohe der & nteile geandert. —- kapital auf 250 000 Reichsmark umgeste B dete, in Minden, Sie. prtrzfen |emterun des” Gesel dastigertrags deme (8 üter ne ie 1000 Mga 1924 Pat Lie Umfetang der, Gel | A 2 de Aima of Sansen & Ga. ME N Erhe ehee B e. 0 M T Be Beri dhe 100 Mbit Vie mffelung f dure, | Ogls Sohlen, (123023) | und eingeteilt in 2805 (Sie Inha | E i V D er gemäß beschlossen. as Stammkapital | 20, Otto Krempl & Cie. Auto-| und die Aenderung des Gesellschafts- | 2.-Sadvach, Personl, hart, Gejeu chafter: T elta pie Sina S6 S ‘0 Sti \ ; entirchen, den 2. Februar 1925. Böhm und Jaensch Maurer- und | stammaktien zum Nennbetrag von je Dal Werra U „am 8. Dezember beträgt nun 104 800 Reichsmark. mobile Gesellschaft mit bescGeitter vertrags demgemäß und fonst nah Jnhalt | Kaufleute Karl Jansen Hans Briten, Se ge Tae ifier Sa U eeri in diejem E Ee U 08 Das Amtsgericht. Siam ie G. “g b A in Oels: | 100 Reichsmark und in 125 Inhaber- [Saft wit quf die Seit Bo pu 31 Do: Eer rrañea, Jinport und | Haftung, Sih München: Die. Gesell- | der tingerei@ten Versammlungsnieder- | Lier ffene DantelögelellsBait, begonnen beschränkter Haftung zu Münster i. W.“ 6 E E Dos Siantantial tant o O e on E R L o E Cen qa m €: | s{afterversammlung vom 27. Febru ri elhto}en. as Stammkapital | am 2. Feoruar 1929. Seaenstan Únternehmens ist die | Wanmit 123310 lite [123992] | mark. Der Gesellschaftsvertrag ist am | 100 Reichsmark. Durh den gleichen zember 1925 beftimint. Wird der Vertrag | schränkter Haftung. Siy München: : 4 E LEAT beträat nun 700 000 Neich8mark Pr. Anitsgeribt M.-Gladbach, 4. 3. 1925 j Der Gegenstand des Unternehmens ist die | Yemumünster. [123910] | Odenkirchen. / 1123 2] | marl. Aal | Bed e 1 RE 5 E 1 (Grunde nidt spätestens 6 Monate vor Ablauf ge- | Die Bere Safteerlämnllin jen: 192% hat die Umstellung der Gesellschaft agt nun vLercemar : ; S S Meparatur und Anfertigung von Auto- Eingetragen am 27. Februar 1925 in Im Handelsregister B Nr. 6 ift heute | (. Februar 1925 geandert worden. Beschluß sind die S8 9 \. 1 (Grun "C c r, : ch2HeC Ma g vom und die A Í afts-| 38, Café Odeon Gesellschaft mit FEOGTE T E 4 i i G F j - Tara aid M : A j ü! Q ei s, 20. 2. 1925. Amtsgeriht. | kapital) und 14 (Stimmverhältnis) des i Weauer r für ein weiteres 19. Februar 1925 hat die Ümitellung der | vertrags demgemäß beslossen. Das | LesGränkter Haftung, Sib München: | Mümster, Went. [12 f N D Deldémert. ONdiNeiGer | Ne Me e Pelcis in Siledvio.| cad der Firma Mülfoter Zeogurucerel | Oels, den W 2 0 A Geselibaftävertrags 6 Lfsprecend aba L GA rf N orina! | Gesellschaft und die Aenderung des Ge- | Stammkapital beträgt nun 7500 Reichs- | Die Gesellschafterversammlung vom | m HPandetbregister H Î E luglehrer Hugo Häusler, Kauf- | mit Zweigniede in ° ünster: in i rden: | Oels, Schles. [124280] | geändert. Amtsgericht Opladen. vau Kaufmann Karl Müller, Toni geb sellschaftsvertrags demgemäß i v ‘ag T E erc 96 L. Dr ; f D. ot E find der F uglehrer Hugo Hausler, Kau}- | mit Zweigniederlassung in Neumünster: Haftung - in ülfort eingetragen worden: L O 5 : H au / - aste gs demgemäß beschlossen. .…_ Geschäftsführe c “anbler | 26. Februar 1925 hat die Umstellung der | heute eingetragen die Firma „Baustoff- j 5: ¡Po i: N : i Z j c Die Firma „Hermann Kellner Inhaber E Pier in Bor Gadnee n Mor: | Das Simm at” Kia mo O6 mda efibree Dans Maniler G 0 e 'Warheninq pes’ Ge: gnvet gs ah, Beemann "Dn nb Bi Eer Weile jim | D Mee Me rieben, | Fus Samt il pon Veste: | Jose Notbet in Zul tuabuna fi (lesen. | Optacten, (i n 0H Æ in die | Reichsmark. : A 5 ; ellshaft&vertrags demgemäß beschlossen. | arx Druner Kommand.tgejeu]chaft zuw ; Mint ver : A : Co; 9 T9 Oels, den 21. 2. 1925. Amtsgericht. Fn das Handelsregister B 146 ist bet Geséllsckaft ein. 5 21. Erlmeier & Co. Wohnhaus- a e O Mi ; N i ih zu Münster, Der Gesellschaftsvertrag ___ Pbesdlüssen vom 19,1 1925 d 17 2 , S E C a Minden i W 5. Hotel zum Weisen Lamm in | exrwerbsgefellshaft mit beschränkter | 22 Stammkapital beträgt nun 100 000 Münster i. W." mit idi Bemerken, ist am 9./30. Dezember 1924 festgestellt. | Neumünster. [123911] | 1925 auf 240 000 Reichêmark umgestellt. e on05e, (der Firma Leuffen & Skeingaß Gesell» A C Dns Augsburg, Gesellschast mit be- | Haftung. Siß München: Die Gesell- | Heichsmark. Lan pern Dae MURMaNer / Die Geschäftsführer sind ein jeder für | Eingetragen am 27. Februar 1925 in |$ 2 der Saßung ist demgemäß sowie auch | Oels, Schles, [123926] | schaft mit beschränkter Haftung in Schle» A U A „ar | schränkter Haftung. Siß München: E l es T a0E ITIL, Löschungen. sind die Kaufleute Hermann Deppe und L d allei iretunasberechtigt. Bekannt- S r Abt B Nr ¿1 bei der Bea Sa r Geschäftsanteil o Siegmund Tielscch G. m. b. H. in |busch am 17. Februar 1925 eingetragen Hf, [123885] |- x E A N schaf erversamm ung vom 13. Februar 1925 ter c M Brü beide Müns E fi ) allein vertretunggvereMtig . etann das Handelsregister DÉ, T 1 der wegen der Höhe der es aftdantelie ge E r a Zat CLN L : I In unserem Ha j j Die Gesellschafterversammlung vom | hat die Umstellung der Gesellschaft und | „Z- Münchener Verlag Gesellschaft | Nax Brüner, beide zu Münster, und daß p machungen der Gesellschaft erfolgen nur | Firma Wilhelm Bartram G. m. b. H. in | ändert. Die Umstellung is durchgeführt. | Oels: Die Gesellschaft ist für nichtig er- | worden: , Ver e O O O ce Ger Februar 1925 hat die Aenderung des | die Aenderung des Gesell Battavertrags ei E Mi O in Liqui- Ges O Se Nen E G îm Deutschen Neichsanzeiger. Neumünster: L as S Im Handelsregister B r 19 ift heute flärt worden. Liquidator it fe Kauf- n: O T Í Gesel Balter Stiraßenbahngesellschaft Hombera Go, | Sesellschaftsvertrass hinsichtlih des | demgemäß beschlossen Das Stamm- | “59. Zh LeUnchen. Lelelscharl hat am 29. ¡Fedruar 120) bee Münster i. W., den 27. Februar 1925. | Durch Beschluß der Gesellschafier- | bei der Firma Industriegesellschaft m. b. H. | mann Siegmund Tielsch n E Veran unn vont L e sellschast moe n atn Gee | Sibes beschlossen. Siß verlegt nach | kapital beträgt nun 15 000 Reichsmark. 2. Süddeutscher Effektenvertrieb |3onen. 9: : E Das Amtsgericht. versammlung voti 13. November 1924 ist | in Sbenkirden eingetragen worden: Das | Oels, den 23. 2. 1925. Amtsgericht. | das Stammkapital auf 1000 Reichsmark : bara A Nbein L n | Augsburg. 22. Waißingerbrän Aktiengesell- Gesellschaft mit beschränkter Haf-| Münster i. B. den 23. Februar 1929. ———— das Stammkapital auf 226 000 Reichs- | Stammkapital von bisher 150 000 Papier- ——————— _gga, | Umgestellt. Die Umjstellung ist dur» N O e Ga Müller Verlag Uktienu- | schaft. Siß Miesbah mit Zweianieder- een. Faclóft E Ns E S Das Amtsgericht. Münster, Wesdúf. j [123903] | mark ermäßigt worden. Die Ermäßigung | mark ist laut Gesellschafterbeshluß, vom Oels, Sees. tibhimentufi gas geführt. E 5 3 des Sa rer S Auf Grund Bescblusses der General- | esellschaft. Siß München: Die Gene- lassung Landsberg a. L.: Die Generak- Friedl, ge Ae M München, Münster, Westf. [123904] N „Jm Handelsregister A Es: ist | ist durchgeführt. L A A 9. 2. 1925 auf 150 000 Reichsmark um- ua a at R G E E agen) i versammluna vom 16. Januar 192% is erten ga E A L 0 Lung Van 1A enter 19 hat Firma erloschen. j: ““| Im Handelsregister B Nr. 400 ist heute 1 E En e Ne n Münster D Ja E e E Gee D N Ves Ds it dem Staérdi, Kreis Oels: Das Stammkapital| Amtsgericht Opladen. das Stammkapital auf 100 000 Nei%s- E E D Ee De rtTane A M oos München, den 7. März 1925 eingetragen die Firma „Hermannshütte B L l O e find E ibe Scumdidier ne auh e der Höhe der Geschäfts- t am 31. 12. 1924 umgestellt auf O A mae | E86 Fo erer . ave des te ev ingereihte S A S TE as ; 1 E SL U - ( q. W. , m 1 Gemerten, ) mtSgerimi YeumUunster, eändert. l E ret it | Sie 7 1920: es uu P s er g besonderen die ‘Umsiéllun, Protokells im C aan He ‘Litera A Ce S S É fl Gesellschafter der Dio Unn l —— [123913] Odenkirchen, den 2. Februar 1925, E i nos Amisgericht V csecatttór B e E teiligung) abgeändert. An Stelle des | (ClS/olen. Fnfolge durchgeführter Er- | beschlossen. Infolge durchgeführter Er- M.-Gladb ch. 4 (123891] Unternehmens ist der Betrieb ‘der Her ü gon Welêmann zu Münster ist und zwei | Veumünster. L239 Das Amtsgericht. t E R s S E o E E nas "i 11 C C B ; ( L a Gi 4 31+ 4AM ew Lz Ra «O e U M ASNO 9 T i Me H d i ck13 {4 T j L E ee F ane 1 as F, tj P Hch tial itaitt Gia ien J E: 163 am 20 ¿Februar 1925 eingetragen menoezogenen “Beiveordneten De, Mar | t et Lr8 e dad e rnnsapital | mahigung betrógt das Grundkapital nun: | M" G Ea Be reifleceintragungen ‘* | mannöbütte, Ziegelei in Necllingbosn | llsest Lay con Namen 1985 begmnen. | unier Me ls un 3 Dg Ie die C (1230201 (12 Gand Dae Qa C ist der Beigeordnete Paul | Stammaktien zu je 20 Reichsmark Die | 10 000 Sta Ftis L 00 1, T 1000 Abteilung B: und der Vertrieb der Grzeugnisse derselben B ‘erner ist eingetragen, daß dem Kaufmann | Firma Kunstgewerblihe Handweberei | Odenkirchen, _ [12321] | "Brauerei Sacrau G. m. b. H. in | brennerei Leist & Co Gesellschast mit Qs in Homberg zum stellvertretenden Vorzugöaktien sind m Stammaktien um- solche i le 1000 Ie 100 s S Nr, 72 zur Firma „Gladbacher Textil- | [owie der Betrieb und Erwerb und die - ranz Gerhard Böttcher und dem Kauf- Neumünster Katie Ahlschwede. Inhaberin: Im Handelsregister B Nr. 62 ist s Säcrau: Das Stammkapital ist auf | beschränkter Haftung in Monheim. Gegens e chäftsführer bete gewandelt und eingezogen. Infol H e U Ie „10wie_ 9rzugS | werte, Akt. Ges. vorm. Schneiders & | Beteiligung an ähnlichen Unternehmungen. | O: stian Wi h \ Beide Die Cbe & tie Ablsc{wede in Neus- | der Firma Sommer u. Cie. G. m. b. H. 480 000. Nei Bainart tellt Der Ge- | stand des Unternehmens i} der Betrieb Mórs, den 2. März 1925, P eee ant Saft Saal O O S. bilien: | ÎIrmen“, M.-Gladbah: Durch Beschluß | Das Grundkapital beträgt 7000 Reichss M it E n Boos aen woe sellshaftêvertrag ist dur Beschluß vom | einer Brennerei und der Handel und Das Amtsgericht. erhöhung beträgt das Grundkapital Ats Gefetdaft Ute arfe an Ele der g, ae U De E L V Aue U f Mimster den 28. Februar 1925. H “Amtsgericht, Neumünster. Das E Ge ger E 11. Februar 1925 geändert worden. Vertrieb von Piel osen er e O f E c ihema:? 2000 Z k f , ; ] y s Grundkapital au! Hom! y er. e f Ta 9 ' A A mark ist [0 j Nuß CUTE Non 03 9 1995 tAgeridt S apitc ägt è JerchSmarti. E E g Gaiidéldreaist S M U Uy 0 E aier De led SoES S 1912 000 Reicdemark A s L \Goftéver ras f E Ms 1925 Fest Y Das Amiôgericht, e [123912] S 1925 auf 1000 eau els, den 23, 2. 1925. Amtsgericht. S eer N ias Rui Seile in „Heute ist im Handelsreaister B bei der [80 % zuzüglih 20 % aus der Um- | jor in Mir fen Per risten rc, | Umstellung ist durchaeführt. Die $$ 4 | gestellt. Bekanntmachungen erfolgen nur Münster, Westf [123900] | Einaetragen am 3. März 19% in das | umgestellt. Die Umstellung ist durch, A L 1939311 | Monheim, Kaufmann Karl Leist daselbst. ga (Ynitas Symobilien Gulellibaf | felunggreserte gucgggcen e e Va nee "lg Fan Wmslelung), 8 12 (uffkbteratSuerottüng) | m Dousben Me dane Gers eTtE: 4 0e 18 M | Ste D fe bot fer Firwa | gestie, Duxch, den gleichen BesWtuß s | OFentae, Ma n (Man | Der Gelelishafimertrag if am 6, Februgs einoetranen worden: Bas: Stantmbawital Siù d E Wini  Pee prokura mit einem Vorstandsmitglied oder O ae C 00 O R E E Das Ande S e die E N Eisenwerke O S R | L: E a S006 Reat, bet, L L 1925: Zu B 198, UÜnterstüvungskafe der s E lein Ert tat 97S L Oa, (YE! . Feoruar 1340, . Elektromotor München Gesell- b Gti ar 9 | Stammaktien von je 5 Reichsmark. Unter eSLL, 128 E j * E i Stelle der Diplomingenie 2 der Geschäfisanteile geändert. T N N 5+ »og | folgen durch den Deutschen Reich8anzeiger. Das Amtsgericht, schaft mit beschränkter bastung; eren C Reat, Sib | Nr. 146 zur Firma „Rhein. Wöstfälische | Im Handelsregister B Nr. 401 ift heute ; inge ragen. W.. den 3. März 1925 a ht M eri e Im Handelsregister B Nr. 59 ist heute Le af De, dee Unllecuna # des Amtsgericht Opladen. E A Siß München: Die Gesellschafterver- | ¿e Uncben: Die Generalversammlung vom | Rückversicherungs - Aktiengesell {aft" in | eingetragen die Firma „Telos‘“ Ver- | E O Ge. bei der Firma Webstoff und Bekleidung | Slammkapiiat gur Le A —— | Monschan. [123886] | sammlung vom 13. Februar 1925 pel tie GeretiE t r hat Ne A der | M. Gladboh: Durch Beschluß der | kehrsgesellshaft mit beschränkter Haftung 20s A id ai andded PEUNIOITOE: G. m b. H. in Odenkirchen eingetragen ßigt, N R Eide R Oppeln [123935 j Die int Handelsregister Abteilung A | Umstellung der Gesellshckck auf 3000 | Feen tcas veitolen. Liqui, tor: Bern- | Generalversammlung vom 22. Januar | Zweigniederlassung zu Münster i. W. E 9390 S 939151 | worden: Das Stammkapital von bisher | QUrO See chaltee Uy Dom l: 0E] Sn unser Handelsregister Abteilung 4 unter Nr. 17 eingetragene „Firma Laitre Reichsmark und die Aenderung des Ge- E Mae Q e A 192% ist das Grundkapital auf 60 000 | Gegenstand des Unternehmens ist der hn O loreaitter B Nr. 245 if Leute Sr unser Danbelabdgisler A ift heute 500 000 Papiermark ist laut Gesell- bruar 1929 if der $ 3 des Gesellschafts e E dae Nr. 120 die Gesellschaft | bert Hirs Nabfolger in Monschau“ ist | (elsGaflöverirags demaemáß, ferner, die | gesellschaft Sib Minen: Dis Ger Cnart Umgesell., Lie 55. 4 (Us T Bors N ernen, U Zonen, M bei” Ver Firma ° Bauhütte Münsterland | bef der unter Nr, 4 eingetragenen | schafterbeschluß vom 19, 2. 1925 auf | eth mtsgericht Offenbach a. M mit beschränkter Hastung unler dex (ems heute gelö\{cht worden. Grhöhung des Stammkapitals um 7000 9 n 2 al A A E B stellung). 5 (Ginzahlung), 11 (Ueber- | Lande, zu Wasser und in der Luft, ferner Soziale Baugeseil chaft mit beschränkter | offenen Handelsgesellschaft Koh & Hei- | 10 000 Neichsmark U S e R S Schlesishe Holzhandelsgesellshaft mi Monschau, den 4. Mära 1925. P LOEMar s La MOON E A I Su A 7 e Q d s M Erstellung, R N es 5 Hostung zu Münster i. W." eingetragen, | ne Ingenieurbüro für elektr. Licht- und Sun ist n En N Ee eueA E E [123930] beschränkter Haftung und mit Ren, S4 Das Amtsgericht enchartèbverirags, demgemaß hlofsen. | ab N j h otoll), 29, 2, l (Aufsichibral) und 29 | der Vertrieb eigener wie [remder Lransports daß; das Grundkapital auf 15 000 Rei®s- | Kraftanlagen, Neustettin, folgendes ein- | der Höhe der Geschäftsanteile geändert. | Offenbach, Main. 12390] | ¡n Oppeln eingetragen worden. Gegens E Tas Stammkapital beträgt nun 10 000 | nah näherer Maßgabe des eingereichten | der Statuten sind geändert. $ 28 ge- | mittel wie auch der Betrieb aller hiermit : Ee N Die Ümstellung ist durchgeführt. Handelsregistereintrag vom 6. März | stand des Unternehwens ist der Betrieb Mosbach, Baden [123838] Reichsmark. bellen ns T Ben M S strichen. Die Umstellung erfolgt in, der | mittelbar oder unmittelbar im Zusanmen- des Gesell scaftévertrags durch Bescluß ver N Bie “Gesellschaft ist aufgelöst. Die | Odenkirchen, den 29. Februar 1929. 19%: Zu B 227, Wallersteinaktien-Ber- des Ho!zhandels und aller Art damit vers Handelsreaister B O8 94 bei S 9. Gesellschaft für industrielle Be- a tis j S A Weise, daß der Nennbetrag einer jeden | hang stehenden Geschäfte Das Grundes Gesellschafter vom 20. Januar 1925 ge- Fitma ist erloschen. A Das Amtsgericht, walungs-Gesell schaft mit beschränkter wandter Geschäfte. Das Stammtapital giperos, A. O. für Elekrokraftwerke und | (e n rbe O E foi Vas Grundkapital nuninebe 200.000 | Ne s A E De, a gerne N a ändert sind. - Neustettin, 3. März 1925. Amtsgericht. A Weflung, u N a N beträgt 2000 Reichómar E bparatebau in Herbolzheim: Laut Auf- A AIO T ON e L LE, Se A ELs P D A O aen S QUT ETNIA, NRENENDETLE LLNET Ie are U CDET Oraa Sar Münster i. W., den 3. März 1925. e [124277] | Stammkapital Ul auf I B führer uu ie Fabrikbesizerswitn sicbtgratäbes luß A R Techniker versammlung vom 7 pganuar 1926 hat vie A Gui vab Men D eie QaE Q D: oectte ¿u Verlin-Nikolassee. Der Gesell- ister N lele he ò Nréderlalüdteln. [128917] Oebisfelde-IKaltendortf. umge E L Se ist Ci d Helene Richter, geb. a L A rbolzheim, alleiniger Vorstand. a E dah un Is ee Me art. Z eg ) e E aven: Dur ) A Fer | aftsvertrag ist am 11. August 1909 L A i Sn unser Handelsreaister B Nr. 17 i In unser Handelsregister B ist heute A E R ae E i S halts, und Wilhelm Kipnich in t vei l foflach, den Antae 1929. g sonst nah Inhalt V elriderdiaiten 26. : „„Südgrund““ Süddeutsche 1924 rit P 2 300 000 : C L E M E Handelsregister B E! eds L Q N S i e E ON, E N véritaad entspreckend der Umstellung ge- d “vit big it t Verayi Drofira eve e i E Versammlungsniedershrift beschlossen. | Aktiengesellshaft für Grundbesitz. | Reihsmark umgestellt. $ 3 der Saßung | bruar 1919, 16, März 1923 und 31. Jae i, Nr. 77 eingetragenen Firma Carl | folnendes eingetragen worden: Dur Ge- | tung, Zweigniederlassung Oebisfelde- | Mudert (Stammkapital und Stammankeile) | jeilt, daß er in Gemeinschaft mit dem —— L Das Stammkapital beträgt nun 1000| Siß München: Stellvertretendes Vor- | (Umstellung) ist geändert. Das Grund- | nuar 1924 geändert. Bekanntmachungen rdi G H. in Neheim folgen schafts ) 7. Februar 1925 endorf, Hauptsiß Magdeburg, einge- Amtsgericht Offenbach a. M. Geschäftsführer Kipnich zur Vertretung München, [123889] | Neihsmark. Gegenstand des Unter- | standsmitglied Nudolf Melber gelöscht apital zerfällt in 15 000 Inhaberaktien | der Gesellschaft erfolgen im Neichs8anzeiaer. C h L D MON S ry ae cle N de L Das Ao Hans Mde „Ege S der Gesellshast befugt 1\t. Die beiden . L -! n L E . s 5 Tr f f E Pr 3 L Á S -. “i S Lp ( e ( Im è ck} À e ac in 14: 4 H Aa : Tit un eâr vert. e - De - o) A . am —————_————_—_——— Be r e U C y ; E E El 1 Gutes Que anenx E sel nehmens find ferner Bankgeschäfte, soweit | 27. Untere Jsar Aktiengesellschaft. | zum Nennwert von 20 Reichómark, Münster i. W., den 24. Februar 1995. Aer! Gesellschaftsbeshluß vom A N Mac iebt 64 000 Reichs- A 17 ie 0E lmertros, A Offenbach, Main, [123932] | Gesellshafter Frau F hter und Hans haft mit beschränkter Bata, geseBli Ls bau-Gefellick Siß München: Die Generalversamm- | Nr. 18 ur Mena, E pers Tuch- Das Amtsgericht. 99. Sanuar 19% isf das Stammkapital | mark. Die Umstellung ist durchoeführt. | stand des Unternehmens ist Ausübung der | Handelsregistereintrag vom b. März S Graf Bethusg-Huc bringen ihre Siß München. (Albrechtstr. 2.) Der | mit beschr Den au-Gesellschaft | lung vom 31. Januar 1925 hat Aen- abrik Aktiengese schaft E «Gladba: E E T N auf 30 000 N.-M. umgestelt. Die Be-| Niederlahnstein, den 4. März 125. | Generalvertretung der NRoggenrentenbank 19% zu B 228, Simon Knappeis Mtien- | Ansprüche aus der Aus8einanderseßung, die Gesellschaftsvertrag ist abgeschlossen am Münden D N iat rgen ee Sha ertrage gas ras E Vorstand ausge] bieden. Len eater x N 1496 f kanntmahungen der Gesellschaft erfolgen _ Amtsgericht. Berlin für die Provinz Sachsen und An- A Wt S G t: if n thnen aus e Ceres P10 000 | 14. Februar 1925. Gegenstand des Unter- | vom 27. Februar 1995 hat die Umstellung | tos in L Angern PUO N A S S E O O On u N ELSTENALEE 4A An, A ä nur dinch den Deutschen Reichsanzeiger p —— halt, Teile von Braunschweig und „Thü- | Kaufmann Dito Shrmann in 27en tndung ugesauen nud, ml 1E 2 : 2 Ql. (T 20 9 ng | tokolls, im besonderen die Umstellung, be- | Pr. Amtsgericht M.-Gladbach, 29. 2. 1925. | heute eingetragen die Firma „Sandmüller i) : 9 M4 95 999461 | ri rodi : Ä M. ift saßungsmäßige Gesa?atprokura | Neihsmark in Anrehnung auf ihre | nehmens ift die Herstellung und der | der Gesellschast und die Aenderung des | [osse] L : ' Ae M ; U P Neheim, den 2. März 1925, Niederlahnstein [123916] | ringen, Kreditvermittlung und Gewäh- | a. M. 1 1gomag d y in coIi d “r ; / é ossen. Infolge durchgeführter Er-| S Menne zu Münster l Wo als L Das Amtsgericht v S E B: S Q s j ir ländli und- | erteilt. Amtsgericht Offenbach «4. M. Stammeinlagen ein. Der Gesellschafts j D bi ° mit einstbla En Artikel févee Des T nedap ita Pw un 148 000 maus M das Grunndfapital nun- | W.-Gladbach. [123892] | deren Inhaber die Kaufleute Conrad t Haa eid A : h g L E “Goctel & stücte L Es "Vrdstücéan: —— vertrag ist am 8. Januar 192% festgestellt, J Art, insbesondere T Rbemitcles Tab Mein E B O0 O Reichsmark, eingeteilt 1n S Os E Sandmüller und Wilhelm Menne, beide Neheim. [123906] Co G. m. S ¡in Oberlahnstein folgen- fäufen, Betrieb von Versiherungs- | Ohlau. [123934] Amtsgericht Oppeln, 26. Februar 1929. i Drogen, endlih die Herstellung und der 11. Bezugsvereinigung der süd- n Ron aj 90 Vorzugsaktien zu je H.-N B 9M Josef Herfs, Gesell- seit Ante E A Handelsgesellschaft In unser Handelsregister B ist bei der | des eingetragen worden: Dem Over- | geschäften und von allen den vorstehenden | Jn unserem Panbeloveglee ist bei der Guinea E R [123936] j Me „Jon Jom Ugen Ce Gen Pro- Denen Ee R NOLNE Aktien- | 9g E Bari“ ‘Vayerische Gerbstoff- | haft mit beschränkter Haftung", M.-Glad- “Münster i. W den 2 Februar 1925 alter Ne (Q Cu agg Nr e Pa E s L M L S P S A Besten Q D E A e N A H. Mietermeier m Co i unser Handelöre iler Abteilung À Î iften je . Stammkapital: 30 000 | gesellschaft. Siß München. Prokurist: : "2 : E “n, (bah: Durch Beschluß de Gesellschafter- S E ; : Et Heer &. S z rokura in der Art erteilt, daß er qge- | tapiia rag oldmarf. - | getragenen ¿Firma 9. ? Ier Dl G Lad e Ne 593 vie offene Hans l Noichsmark. Geschäftsführer: Gustav | Albin Göpfert, iwverke lktiengefellshaft. Siß Mün- inm f E 19 Das Amtsgericht. eingelragen e meinsam mit einem anderen Prokuristen | shäftsführer sind: 1. Kaufmann Bruno | vermerkt worden: Die Sten ist auf- | ist heute unier Ar. 2 Dal aro S 4 Lermer, Kaufmann in München und Folke | 12. Solnhofener Stein - Jndustrie Gent Neu bestelltes Vorstandsmitglied: S apital a0 10320 Meicldnont A L 9 Durh Gesellschaftsbesluß vom | die Firma zu zeichnen berechtigt ist. Busch, Stendal, 2. Diplomlandwirt Ger- | gelöst. Zum Liquidator i\t der vereidigte O) it es A berlaina, v 7 Kylberg, Hüttendirektor in Wiesbcden; | Aktiengesellschast. Siß “München: O) Nat Nee, 0 Mie, por: mai C3 ber. Sakuna nflélinne Mater, E V Ds lars R E Fanuar A ist h En Niederlahnstein, den 4. März 1925. hard Ba, Magdeburg. Dem L E Di rae Arthur Fäde in Brieg E e n Polemsty % Abliner in 4 j i chtiq andsmitalied Dr. Vi Saloschi E e. U A n; R E N ; : VanderbreglIle «E ait M. umgestellt. e Be- Nation ißer Wi i i ¡isfelide- ; G ; C e J Der vfellchafier Gustap Lermer lei le cli Me) r, Mor S0 | Goseilschafter Georg Zeitler gelöst; neu | uf, Gepmary it net esellschaft | Fle bei der Firma „Fechtrup & Co. zu fannimachungen der GesellsGaft erfolgen B U Silervorf ift Prokara, in der Weise er: | Amisgericht Oblau, den 4. März 1925. | Driesen bestehenden Hauptniederlassung ] A U Our, V) er 18 die Se- s A Vit Deraraiee U Ta Dien Dedtuift: Lub: mit beschränkter Hastun t mechanische offene Handelsge[ell\daft aufgelöst ind E u o Mae E O, Nordhausen. C129010) e Man er Gei N Mer N E f 933] U "Tiefbauunternehmer Otto : ellschaft einbringt und diese übernimmt | trie Sesellshaft mit beschränfter |": @, A B : “| Kleiderfabrik“, M.-Gladbah: Kaufmann Ea { E eheim, den 2, STATI LL49. n das Handelsregister A ist am t nur in Gemeinschaft mit einem Ge- | Ohlau. [123933] | n : N ustav Polemsfy z as bon ihm bisher betriebene Fabri- | Haftung. Siß Müncben: ¡ie Gesell- al M ¿ i |CGugen E zu M Gladbach ist zum der „bisherige Gefell after Diplome Das Amtsgericht. 6. März 19% bei der offenen Handels | schäftsführer befugt ist, und daß diese | In unser Handelsregister ist heute bei Us in B O UnN e J kationsgesbäft zur Herstellung ätherischer | shafterversammlung vom 28. Februar Ber Groira f Dari e weiteren Geschäftsführer bestellt mit der Mz Se Fe rup l OOUEY E E Es E 9 gesellschaft in Firma Nordhäuser Kar- | Prokura auf den Betrieb der Zweig- | der in Abteilung A unter Nr. 200 ein- Sri Bolemsky ; E Köln-Bayenthal. Die / Oele und Essenzen mit der gesamten Ein- | 1925 hat die Aenderung des Gesellschafts- | V Yrocuva QUgo ette geo ht, Befugnis, die Gesellschaft allein zu ver- | "Mp Der. Uta e Ade Neheim [123909] | fonagenfabrik Max Enders zu Nordhausen | niederlassung in Oebisfelde - Kaltendorf | getragenen Firma Bremer Zigarren- und | m 1 März 1924 beo J G T4! X 31, Josef Enzlers Söhne. Siß 9 Münster i. W., den 27. Februar 1925 andelsregister A ist bei der ) ; Hr f : D ; esellschaft hat a à / richtung, insbesondere einem Destillations- | vertrags nah Jnhalt der eingereichten N t M A S treten und die Firma allein zu zeichnen. ; G E : In unser Handelsregister A 1 l (Nr. 636 des Nen.) eingetragen, daß der | beschränkt i|t. Die Gesellschaft wird ver- | Zigarettenhaus August Klennert in Ohlau on, Amtsgericht Oppeln, den 27. Fes J apparat, einer Presse, vier Filtrier- | Versammlungsaiederschrift beshlossen. en ¿ne Ft B 315, „Stevens & Schiffers, Gesesl- Das Amtsgericht. unter Nr. 308 en Firma West- | GefoellsGafter Max Enders von der Ver- | treten entweder dur zwei Geschäfts- | vermerkt worden: Das unter der Firma bas 19% t U apparaten, den vorhandenen Steingefäßen, | Geschäftsführer Johann Reinemann aus- E Bese [Nate ist l e e und us haft mit beschränkter Haftung“, M.- | A E sälischer Schuhbedarf Beobrüder Grüterich | {retung der Gesellschaft ausgeschlossen ist. | führer aemeinschaftlich oder durch einen | betriebene Geschäft ist mit dem Rechte der E L ÿ n U A uns Aen, F ee A hter : e E Fig ea ade E ladbah: Durh Beschluß der Gesell- e ot c: A Nr. 376 f beuts in Di E Fe Tage Die Amtsgericht Nordhausen. N N See b mit | Fortführung der Firma auf R E Pirmasens [123941] 1 erner auch mit den vorhandenen ate- r. Mur cumann, Kaufmann 1n Da f f F q l „m PVandelsregi]|ler 1, 0c euie Vie Sejeu]chafl 1 augeloi. - E A einem Prokuristen. ie anntmachungen | mann Margarete Klennert, geb. aniel, i; Et aVp oi inträge. 2 d rialien und Waren, wie Drogen, Kräuter, | Mün cen. sellschaft mit beschränkter Haftung. Iglereramm ung ae E Siatuer bei der Firma Mün ter-Verlag Gesell- Firma ist erloshen. : 942761 | erfolaen im Reichsanzeiger und in der A Oblau er egangen. Der Üebergang Handelsregistereinträge M i Siß G : Die Gesellscha ! s Stammkapital auf ; é S F Nortorf. [1 ] , i geg ; O I. Neueintragungen: _ / Wurzeln, Aether, Alkohol, Oele und |_ 14. Radrennbahn München Ge- | S ie Gese (S ere an Reichsmark umgestellt. Die Umstellung schaft mit beschränkter aftung zu Münster Neheim, den R März 1925. In das Handelsregister Abt. A Nr. 79 Maadeburaiscben Zeitung. der im Betriebe des Geschäfts begründeten a) Samuel Jakob Schuh-Kommissi- 40 Fuenten. Diese Einlage wird auf 15 000 sellschaft mit beschränkter Haftung. ang ven Labes bie Unit a a S ist durchgeführt. &8 3 (Umstellung) und | i, W.“ eingetragen, daß der Zweck des Das Amtsgericht. ift°am 7. März 1925 bei der Firma „Her-| Oebisfelde-Kaltendorf, 16. Dezbr. 1924. | Forderungen und Schulden ist bei dem | 8. und Engrosgeschäft in Pirmasens Ÿ Me:chsmark gewertet, so daß hierdurch die | Sip München: Geschäftsführer Marx j n O ellung der Ge- | 7 (Geschäftsführer) des Gesellschaftsver- | Unternehmens auss{ließlich ein gemein- E | mann Wehling & Co., Holzscauhwaren- Das Amtsgericht. rwerbe des Geschäfts durh Frau Kau)“ | Bahnhofstraße 14. Inhaber: Samue S E s ua E I e Se sbaftöte 01s Wetnacnd Ven Das trags sind geändert B L aae, Mrden N Oen: f „CUSON) fabrik Nortorf“ eingetragen: Die offene mann Klennert Sen, Jakob, Kau mant in Pirmasens. Neiyielen E Sacchetto. Siß Münche See: ¿ois Ruprecht, Bau- S ltever trags Lemaenen O ae B 364 „Gladbacher Trikotagenfabrik mere tele Ven 2M 4 1995 E Uer Nanpelsrgilter A if bei der Gandelsgeseltscaft ist aufaelöst. Christine | Oelae T 7123924] | Amtsgericht Dhlau, den 9. März 1929. b) Anton Keller, Agentur- und Koms “. S amillo acchetto. München. | meuiter in üncken. amm l detragî nun AU JLeIDS- G, : » ., u Unter 1. W., den . ¿Februar 20, er T. einae ragenen 1rma | 2 \ f j / 7e 5 i N L 22 eti 0 s itteln in Pirso (D vgmmer, Si, Jr) Auber: | «19, Darmsüdire and Nattongpaue „matt T R I Bien: & Munlhwornfeer Gräters & | Sffmnn f ans der Geseliott audgs,| 9 În des Fandeloregfer A in did | weden ria89 mon mge aber Uno Samillo Sacchetto, Kaufmann in München. | Konmanditgese t auf Aktien | 33. Druckerei und Verlagsanstalt | shasterversammlung vom 24. Februar S 0. n DEveim folgerTes eingeiragen: W j Ra E Ri j A 3 ister Abt. B Nr. 11 ist ? Kaufmann in Pirmasens. Handel mit Kraftfahrzeugen. Filiale München: Prokuren des | Bayerland Aktiengesellschaft. Siß | 2 R bie GACUdAE cut o Zu | Münster, Westf. [123897] Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Nortorf ist e rf gesellschaft in Firma Grieskamp u. n beh das E it vacSderte en ues Grünblatt, a 3 Morio «& Grimm Fremden | Gustav von Kreß, Paul N F Daa “Die GeneLäl l S atl guig «c X aA k Firma ist erloschen Amtsgericht Nortorf. mann in Neubeckum am 3. März 1925 |bei der Firma Thüringer Cellunova-Werke, | e) P: V A A tltebretiene e Be E | S Ba Sale Ae C B O e ta ems n Hpndnogen job die bitberigra GRSUG | Je Dandalfreg lar V Ne 402 1 lau dicbelm, Jen Ï, Män 1985 F olgendes eingetragen; Die Profura des | Guselesa}: mit boldrinfler Hastung 1 (geb an cel d" Yubaber: Peter 4 h Jo n j ' ; G4 A D uhrer EUT. eingeiragen die Firma „von der en t f ä ¿d l inri ies i in en worden: BUTrC ns, HDaupliir Sn) E: Ln S, Binde Ba: | olunt V7 Qi Val une S Sas mg nee M irre Paplnnab: L Go Gohswal gi esfinfier Ha Ba wel |@yer geit, gu Ba Wee DO T A (U Qlflteta aen] Ga daa i Dw aje 18/11.) ffene Handelsge aft. : D Hilm»- | gabe des eingereichten Protokolls, im be- | handlung Gesellschaft mit beschränkter | tung zu Münster 1. W“ Gegenstand des E 9427 Y i Boehs- | i Ausscheiden des K ditisten | vom 6. Januar 19% ist die Gesellschaft | ad) Peiser & Schmidt, S Quelaort Beginn: 5. März“ 1925, Gesellschafter: | industrie Aktiengesellschaft. Siß | sonderen die Umstellung, beschlossen. Jn- | Haftung" : j j E Neisse, #124275] | wurde heute bei der Firma C. H. Boeh- | ist _durch Ausscheiden des Nommandilisten | vom 2. Zan Bos In Pi drichstraße 16. E N nf ] i i | : ' ¿ai g", M.-Gladbah: Bernhard Linzen, | Unternehmens ist der An- und Verkauf L A U , i E ( faelóst. Der Kauf ats: Lauitiia foelóst Der Fabrikbesißer Paul Hahn | „For“ in Pirmasens, Friedrichstraße 16. Heinrich Morio und m d , | Münden: Die Generalversammlung vom | folge d ¡ Gi j Do E N ; o Ls Tin : - Sue E In unser Handelsregister Abt. B ist | ringer Sohn in Nieder Ingelheim fol- | aufgelöst. r Kaufmann Carl Laumann | aufgelo|t. Ver vel tger Ta Prollschaftér: : Moitas © Gaus Hermann Grimm üncbe g folge durhgeführter Ermäßigung beträgt | Kaufmann in Stolberg, ist als Geschäfts- " von Automobilen und Zubehörteilen. Das / Poi doe unter Ne ‘35 eltiactränoren bigen in Neubeckuw ist alleiniger Inhaber. in Ohrdruf ist zum Liquidator bestellk. A E L Sa

i 4 j gendes On Mktiengesell schaft „Große Mühle Neisse, | Dem Kaufmann Gustav Goerß Aktiengesellschast" am 2. März 1925 ein- 1 Hamburg ist Gesamtprokura erteilt.

Ohrdruf, am 5. März 1929

; das Grundkapital nunmehr 20 000 Neichs- A Thüring. Amtsgericht, Neg.-Abî.

mark, eingeteilt in 200 Aktien zu je 100 Neichsmark. i

Grundkapital beträgt 6000 Reichsmark. Geschäftsführer sind die Kaufleute Joachim von der Osten und Hans Obladen, beide

riuisleite in Aen p Ge aen d nur gemein i U *%rtretun r Gesellschaft O8 E s

23. Januar 1925 hat die Auflösung und weiterhin beschlossen, daß ieder der Liqui- datoren allein vertretungsberehtigt ift.

führer abberufen in ; E Pr. Amtsgericht M.-Gladbach, 2. 3. 1925. | fabrikant, beide in Pirmasens. Offene

Anitsgeriht Oelde.

L