1925 / 65 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 I E E

; sn erteilte kura er- | sprehend der Umstellung und Erhöhung - al Wau Ronsdorf. : [126071] | versammlung vom 12. 6. 1924 ist das ifteiaivaa M V Fie Puatur L 1 LRAE ferner 1h S7 Vi. 1 (BVeräuße- Höh & Schwab, Schuhfabrik, Pirma- Jn das Handelsregister Abteilung 8 ist | Grundkapital auf 500 Goldmark, die jest

i en: Dem | Geschäftsanteile ändert und Die 0H andelsgesellschaft hat | folgendes eingetrage 1 C it 500 Reichsmark gl b S f D if B l e, L E der "Be, | S9 (Aufsicbidrat) iden E EHE j fh xifolae ° Gesell bafterbeschlusses mit : Am 17 “Devtniber 1924 iter Nr. 29 eitens E E j r tt e Z e n t r a s - S a n e [S r e Q Î t e c - e ad g e

ränfung auf den Betrieb der Filiale | Zur Firma Rewwer und Oelffe G. m. | Wirkung vom 3. 3, 1925 aufgelöst. Liqui- | die Firma „Bresta“ Werkzeugfabrik und Amtsgericht Sangerhausen,

d : ck cit j ; 5 ; Dio F: F ; analt 18 R D x S e e i ein Gesamtprokura derart erteilt, | b. H. in Osnabrück: Das Stammkapital | dation sindet nicht statt. Die Firma iff Handel sgesellshaft mit beschrankter Haf- den 7. Márz 1925. i d : i an Î dak er gemeinsam mit einem Profuristen | 1st auf 50 000 Reich8mark umgestellt. Die erloschen. en 8 Mérz 1926 tung mit dem Siß in Ronsdorf. Gegen- r R É E E As : zum el en el anze aer un reu Î en Cu E er der Hauptniederlassung oder mit einem s N ae gelie DUN Ge- Pirmasens, j“ Z ride F, ans des gerne F Se r’ | Sangerhausen. [126074] L ür die obige Zweianiederlassung bestellten | lellschafterde]cklusse vom 24. und ¿t. Ja- mtS8gerict, tellung von Werkzeugen aller Art und c Handelsregister B ist beute bei der E So . . o. i 5 Lbeein u Vertretung Pifant is. | nuar 1925 is § 3 des Gesellshaftsver- Si Aa s der Handel mit diesen sowie mit Ge- E Nr, N e irma b L. 65. Berlin, Mittwoch, den 18. März i 192 mtsgericht Bypeln, den 5 März 1925. | trags entsprechend abgeändert. Plettenberg. E ertei brauchsgegenständen aller Art. Zu diesem | R. Witschel Nachf. G. m. b. H. in Sanger / | eiztccci iein Dir Firma Scheppelmann & Co. G. m. | Jn unser Handelsregister if j

e lar cia La M tri M Galellictaft ist S Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen iein Wf

O heim. 126055] | b. H. in Osnabrück: Das Stammkapital | eingetragen worden: : i an gleichartigen Unternehmungen zu be- Die Gesell aufaelöst. Liqui» j R in Sandeläregiliee ift ‘bei der P auf 20000 Reichsmark umgestellt. | Am 16. 2, 1925 bei der Firma Pieper | teiligen und Geschäfte der angegebenen | dator ist der Die: Lengs- p Dn T Aa u. Cie. in Hilles- | Durh Gesellschafterbeshlüsse vom 15. C & Gngelbert, G. m. b. H. in Neuemühle, | Art für andere Hauser zu betreiben. | feld in Sangerhausen.

R; Ao R: L R : Â e : j 9 ist hinsichtlih der Rechte der Gesell- | Strelitz, Alt. 126109] | Julins Püttmaun: ellschaft ist | Siß in Berlin: Die hiesige Zweignieder- eim eingetragen worden: nuar und 16. Februar 1925 ist der Ge- | H.-N, B 29: Die Bestellung des ; riedri | Stammkapital: 5000 Goldmark. Ge- Amtsgericht Sangerhausen, : T Handelsregister. A, ergänzt. 8.7 ist inf Jn unser Handelsregister ist heute die | aufgelöst, Geschäft und Firma find auf den | lassung ist aufgehoben.

Frib Klaus, Kaufmann in Hillesheim, | sellschaftsvertrag entsprechend der Um- | Engelbert zum Geschäftsführer ijt wider- | schäftsführer sind: 1. der Kaufmann Dr. den 11. März 1925, 8 8 umnumeriert. Durh Beschluß vom | Firma Jakob Peifer eingetragen. Inhaber | Gesellschafter Paul Neubert übergegangen: | Württembergische Doublé-Fabrik ist als persönlih haftender Gesellschafter lic ung geändert, A f men 9, 3. 1995: H-N. A 26 die Fi E ilhelm Brensing und 2. der Eur —— Ï j Schwerin, Mecklb. (126084] | 9. 2. 1925 ist er endli hinsichtlih des | der Firma ist der Kaufmann Jakob Peifer, | \. E. Gesellschaft at Le UAHS Hafe in das Geschäft eingetreten. Die hier-| Berichtigung F Firma Amazonenwerk| Am 2. 3. U De Ae ie Firma | Wladimir Stankiewitsch, beide in Rons- Sti, Blasien. [126075] E Handelsregistereintrag vom 23, 12 24 | Sitzes der Gesellschaft geändert. hierselbst. Albrecht-Dürer-Haus Troegel «& | tung in Liquid: Liquidation ist bee durch begründete offene Handelsgesellschaft | H. Dreyer m. b. H. in Gaste, Landkreis aran & Co., reood usen. Per dorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am Handelsregister B Bd. 1 O.-Z3. 15 \ zur Firma Mecklenburgische Depositen- andau, den 5. März 1925. Streliß, 12. Februar 1925. Soutag: Der Gesellschafter Ernst | endigt; Firma erloschen. hat am 1, Februar 1925 begonnen. snabrüd: Stammkapital 24 000 Neichs- nus haftende Gese e: sud „die | 20. Oktober 1924 festgestellt. Die Ge- irma Rossum & Koch, Gesellschaft mi E und Wechselbank hier: Durch DERe Das Amtsgericht. ; Das Amtsgericht. Sontag, Kaufmam, hier, ist dur seinen Stuttgarter Kunstwerkstätte füs

Dppenheim, Qu 10 März 1925. marf. j Ä, brik K ti lb T eute Ms orma j ris lellshaft wird durch einen der mehrere eschränkter Haftung in Schluchsee: Die E der Generalversammlung vom 29. 11. 24 | «tage S T [1926098] —— ¿Tod ausgeschieden; an |einer Stelle ist! „ingelegte Arbeiteu Gesellschaft mit

Amtsgericht. Dur Piuva Siqgretteusabn Di uns Gesellschaft hat 9 1 1 1995 (Wp 2 Geschäftsführer vertreten. Sind mehrere ge ist peanvert in „Sägewerk Schlucho ; find das Grundkapital von 150 Mil- | "Zu ¡nserer Bekanntmachung, betr. | Strelitz, Alt. 126106] | seine Witwe Helene Sontag, gev. | beschränkter Haftung in Liquid.x eei G. m. b. H. ‘y Sis s Se -{ (C e E n D:R g agen A Geschäftsführer bestellt, o wird sie dur | see, Gesellschaft mit beshränkter Haftung i lionen Papiermark auf 3 Millionen Gold- Îitua Dampfiäarcert Mahlen» und Handelsregistereintvag bei der Mecklen- | Zimmer, hier, als Gesellschafterin einge | Liquidation ist beendigt, Firma erloschen. L Or N or schuß d E ch4 20. Februar 1029 aufgelósi / Un Firma ‘Beschläge- E Werkzeugfabrik San get his revi pad A t Pz St, Blasien E Mae A E ge E E A Torfwerke G. m. b. H. Himmelpforten“, | burger-Elektrizitätsgesellschaft m. b. H. in T d Bo, Gesellichaft mit Actienbrauerei Wulle: Die Ges

A L LOFIIUN: 1D Q rEDits nion i A è üi tto Schró üingha Brenfing i Doe E Í e aue Me, Ie N 9. Dezember 1924 wird berichtigend | Strehliß: Der Ingenieur Karl Zwonkin Vsscer Und Doll, L Ae neralversammlung vom 7. Februar 1925 verein zu Gedern Aktiengesellschaft: | Aleinigen Liquidator ist der Kaufmann | Hüinghausen Otto Schröder, Via zau en, Dmg, in Ronsdorf ist Prokura er- O E E lautenden aur 40 Goldmark umgestellt | 29M kt daß die Stelle der Worte | ist aus der Gesell]haft ausgeschieden. Jn- | beschränkter Haftung: Durch Gesell- | 14 die U fell ves enabeauiicis Die dur die Generalversammlung vom Friedri S hiele in Osnabrückf bestellt. | und als deren Jnhaber der Fabrikant | teilt. Die Bekanntmachungen der Ge- | 8t. Goar. (1260771 0d dutióntsprebénd die 8 3 und 18 der N a les e L en Pibes cld Galas R « | safterbeshluß vom 2%.- Februar 1925 0s L Imfste ung f G e ia 29. September 1924 beschlossene Um-| Dir Ma hast m N R A is E tei A e s Oa a S E Savung iy der aus der Anlage. 1 zu | fihrer“ eb find Amte [bt St de, | Ingenieur Hermann Herzberg. Die Ge- | hat die Gejellshaft das Stammkapital t E A d e g 23 tellung ist durchgeführt; demgemäß ke- soziale Baugesellschaft m. b, H. in Osna- Am 5. 3. 19% zu der Firma Cordt & | Deuts n Reichsanzeiger. der Firma H. A. Schellenberg, G. m. : [222] d A ersihtliben Weise geändert. führer zu eßen sind. Amtsgerih ade, (scha! ; Gc S den | auf 30000 Reichsmark umgestellt, | M9r Un De L O L D Pon das Grundkapital 10 000 Neichs- brü: Das Stammkapital ift au Ref Mae fam “r R Am 22. Januar 1925 bei der unter b. H., Kommanditgesellschaft in Bacharach, f Die Umstellung is durcgeführt. Amts- 6, März A S (O ues ia s Parr in | Ziffer 4, 5, 7, 15. 17 des Gesellschafts- Bie ita E E mark in 500 Inhaberaktien à 20 Reichs- | 1650 Reichsmark umgestellt und um 365 [048 n, Pert  L : Ge Nr. 15 eingetragenen Firma Joh. Rauner | eingetragen worden: Die Fivma ist er- gericht Schwerin i M Îtavroard. Vats [126099] | Streliß, vertrags geändert, Ziffer 19 aufgehoben | r hierzu iitiaie Aufsichtörat durch mark, Die Firma lautet jevt: „Gederner | auf L bei er dh September | wird von dem biéherigen Gelellschalter | Kou ie Bet A Celaaris, | n. ; R P “Jn das Handelsregister A ist heute | Strelib, den 19, März, 1925. und Ziff, 20—22 neu numeriert. Ervît | KerHluß vom 7. Februar 1925 § 25 des E Meme ern e: | ee WefalEofior ti Tate | Die Breu voir anten Wem | e otenes Hane f a Le | S Gent deny ie J008 Sehr Moe 20901 ge’ Me. 10 Gema f ee ao Bis mige (0 U Belle VUSheating | ¿Betten neu mas (2e Grande essen) . Die Sabung ist dem Beschluß | ( ) L} Fortnefi i E h L Bos H S - Handelsregistereintrag vom 5. 3. 1925. | Nordder Futterkalkwerke in Star- —— ar Were He t | kapital ift ingeteilt in 500 Vor- vom 25. 9. 1924 enflpredend in 89 1 R A ee A E E E 1025 bat ber Fris Moll schaltervecfemmlung vom L e S E Kuusm. T ere Ge E a fiaetor E n E GA. i m I S und 20000 D, 0, 01, 39 î « \NTUNDIC al, 4, L L A d f . F estsdatt mi beschränkter G D V dts N o U. ; - 1B: Cchwerin L ò nhaper: aufm. {chaft ist aufgelöt die Firma ist ers Hande sregistereintragungen vom 7. März ( 1 L A e Stammaktien zu je 120 N.-M)) Stimmrecht, Dividende —- geändert. Das | kapitals. Die Geschäftsführer Kaufmann | Wisobky, Gesellsch s i 1924 sind im _ Gesellschaftsvertrag ge- | Jm Handelsregister A Nr. 132 E bel. aul Ahrend, hier. Prokuvist: Walter di tSaei iht j Se: Beschluß vom 17. Juli 1922 is das - Aktien - Gesell

imme l 7 gean a2 | r, : ftuna, M O Bal Ce ais & © (Staiut O B N Sto U : l i) E s loshen. Amtsgeriht Stargard i. Pom., | 1925 : s : L IE Z Stuttgarter Bau - Aktien - Gesell ausgeschiedene Vorstandsmitglied Phil. | Wilhelm Dense und Architekt und Maurer- | Haftung M Gesells ändert: § 4 (Stammkapital und_ dessen | dex Firma xllenbera & Schaum, | üsch, hier. Amtsgericht Schwerin i. M. | pen 20. Februar 1925 Neue Einzelfirmen: Stammkapital der Gesellschaft Um | haft: Die Generalversammlung vom Franz is durch Bernhard Bauer in | meister Franz Reiche, beide in Osnabrück, | mäß Umstellungsbeshluß der Sesellschafter- | Verteilung), § 7 leßter Saß (Stimm- | G. m. b. H., Kommanditgesellschaft in : P C E En A Ca e iri E s as L ee „1260 000 1 auf 300 000 P.-M. erhöht R. 1094 Kat Sie Uuitiet Gedern erseßt. Gintrag is heute erfolgt. | sind abberufen. Zum eee ist nung Le u L recht). Das Stammkapital ist auf 35 000 | Bacharach, eingetragen worden: Die Schwerin, Mecklb. [126091] | Stassfurt. : eS ar O Ava A L und der Gesellshaftsvertrag neu gefaßt. e E tals t ie Umste uni

Ortenberg, den 10. März 1995. der _Gewerkschaftssekretär Georg Meyer ammfkapi A Es Hg A art | Reichêmark umgestellt. Die Herabsebung | Firma ist erloschen. Handelsregistereintrag vom 5. 3, 1925 In unser Handelsregister Abt. B ist Sauhhann. bier f Gegenstand des Unternehmens nunmehr: | 200 000 Reichsmark und die Aenderung

Hessishes Amtsgericht. in Dsnabrüd bestellt. ; herabgeseßt. Amtsgericht Plettenberg. des Stammkapitals ist durchgeführt. St. Goar, den 9. März 1925. gur Firma Grevesmühlener Hagel- | heute bei der Firma Staßfurter Chemische Sentus“ Verlag für Verkehrs- | Vetrieb einer Buchhandlung und eines | 2er 8 2, 4, 11 und 15 des Ges.-Vertrags E O O O Pössnecke [126063] | 5 R R O Das Amtsgericht. versicherungs-Verein auf Gegenseitigkeit | Fabrik vormals Vorster und Grüneberg | wesen Julius Frauk, hier (Römer- | Antiquariats sowie diè Beteiligung an beschlossen. Die Ermäßigung ist erfolgt. Osnabrück. [126058] T T a ege Tagen tfivma Zan M E ¿zu Schwerin: Direktor Paul Giese ist | Aktiengesellschaft zu tobt Ain straße 2). Inh.: Julius Frank, Ver- | Firmen gleicher oder ähnlicher De Die Verpachtung, Vermtetung, sonstige

In unser Handelsregister ist heute ein-| Oslterode, Marz. [126059] i A arte E Ser Siena Ell en ; Fe raet Pesch s Bn Sayda, Erzgeb. [127882] zum 28. Februar 1925 aus dem Vorstand daß ber H ube iaus Son Vorstands- leger, hier. i _ und an O Me Ausnügun und die Veräußerung von geiragen: S i „M das Handelsregister A ist ein- Brüderclein, Wderizerks, Pößneck“ ein- E Ronsd Si a Besbluß ted Auf Blatt 162 des Handelsregisters, ) ausgeschieden und an seiner Stelle der L e Gia ist die Ge- lois Bux, hier (Tübinger Sir. 41). A et Eta u i A Ges - Grundstücken im ganzen oder in einzelnen

Zur Firma C. R. Schlüter Sohn in | se 4 20, 2. 1925 bei Nr. 199 der | getragen: Kaufmann Emil Brüderlein ift Geselllbafterversamimiuna voin 20. Mas die Firma Gottlieb Göpfert in Ditterg- Y Dekonomierat Ludwig Ehlers, hier, unt A ; Inh.: Frida Bux, geb. Iffinger, Witwe l anti. / ? " | Teilen is niht mehr Gegenstand des

Osnabrück: Die den Kaufleuten Arnold

infolge Todes aus der Gesellschaft aus- | vember 1924 sind die §8 4 betr. Siamm- | 229 betr., wurde heute eingetragen: Die ¡tellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt | sellschaft nah Maßgabe der Sabungen | F2s lois Bux, Kaufmanns, hier. Frih | Beschluß vom 19, November 1924 hat die | nternehmens. (Das Grun Fapital is

Groneweg und Nichard Laux, beide in | Firma Gebrüder Klages, MetalUfabrik in j i Hc ;nesellsd j L 29 Witwe Auguste Emilie Sidonie Göpferkt, : 1537. Amtsgericht Schwerin i, M. au vertreten. f t Zimmermann, hier, hat Éin [prokura | Gelellschaft unter Ermäßigung _ des | nunmehr eingeteilt in 1000 Inhaber- Osnabrück, erteilte Gesamtprokura ist er- | Lerbah: Schlosser Karl Kutscher und e Ee et Die offene Handelsgesellschaft kapital nud dessen Verteilung, g hf geb. Webßel, in Dittersbah ist aus- L ___| Staßfurt, den S E Dàs Geschäft Herstellung und Vertrieb Stammkapitals auf C a stammaktien über je 500 R.-M.) loschen. Dem genannten Groneweg ist | seine Ghefrau, Emma geb. Lüddecke, in | ""Pzßneck den 10. März 1925. Sab 4, betr. Beräußerung von Geschäf s geschieden. Der Oelmüller Arno Rudolf Sehwerin, Mecklb, [126092] Das Amtsgericht. von Studentenartikeln ist mit der bis- | umgestellt und die S9 1, 9, 6, 7, 8, 10, | SDreifus & Lehmann Aktiengesell- Einzelprokura erteilt. Lerbach sind aus der Gesellschaft aus-} " Thüring. Amtsgericht. 1, anteilen, geändert. Das Stammkapital | Gzpfert in Dittersbach ist Inhaber. U an 5. 3. 1929| R (1981017 | ber nit eingetragenen Fitma auf Ab, | 18 17 und des Peer ede | schaft: Die Generalversammlung vom Zur Firma G H, Hektlage in Osna- | geschieden. N A ist auf 400 000 Reichsmark umgestellt. Amtsgericht Sayda, 6. März 1995, gur Firma A. L. Boß, hier: Das Geschäft | Steinach, Thür, caldciiiie, inter seben des Jnhabers Alois Bux auf dessen ändert. Neuer è Lèi: = racbiatu A A ar | 14 Februar 1925 hat die Umstellung des brück, Johannisfstraße 113: Die Prokura 2 am 27, 2, 1925 Vei Nr. 219 der Pössnecck [126064] Die Grmäßigung des Stammkapitals ist R 2 ät durch Kauf auf den Kaufmann Heinrich Die im hiesigen Hani LSTCM Eo s Witwe Frida Bux übergegangen. Gerschel Buchhandlung un nti- Grundkapitals durh Ermäßigung auf des FrL Paula Hettlage in Osnabrück ist | Firma Robert Hente & Co. in Osterode Ükter M 44 des Handelsregisters durchgeführt. a ; Savda, Erzgéb [126078] indelband, Schwerin, übergegangen. | Nr. R E Ga Snbaber Schw bische Strickwarenfabrik | quariat Gesellschaft mit be- 384 000 Reichômark und die Anitcuna erloshen. Der bisherige JZnhaber, Gb a. H.: Die E ugd ay Abt A wurde bei der Firma Fischer & e oie reO dr s "Duf Blatt es Handelsrecistars i Amtsgericht Schwerin i. M. B ns E n t 2 B j 9 Nes S Tae, Hior, Ae TEE E Ee verwerinna der s J und E L E mann Georg Eduard Hettlage in Osna- Sgteien in D: Seige, offene Handelsgesellschaft, Pößneck, | 7(l- 29 eingetragenen Birma C | wurde beute eingetragen: Firma Wils ' E S i d 81415 G. von Amts | U A e L E L B ä Haf- |! lossen. 1e A s A brü, is 924. Februar 1924 gestorben. | 3. am 14. 2, 1925 bei Nr. 14 _ der | Tngetraaen: K ; ine ist | bera, Motte & Co. Gesellschaft mit be- | V E E j Sensburg. : [126094] | H.-G.-B. und F F.-G.-G. von Am! Julius Püttmann, hier. Inh.: Paul | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | (Has Grundkapital ist nunmehr eingeteilt Das Ges Lüet E S Firma W. Hullen, G. m. b. H. in Oste- E O GELEON 2 schrankter Haftung in NRonsdo1f: Laut Jen Son V A In unser Handelsregister Abt. A ist | wegen gelöscht werden. Neubert, Buchhändler, hier. #, G.-F tung: Durh Ges.-Beschluß vom 8. De- G 96 Vorzugsaktien und 864 Stamm-

Firma von den Erben Frl. Berta und | rode a. H.: Durch Beschluß der elen geschieden. Die offene Handelsgesellschaft | Beschluß der Gesellschafberversammlung eute bei der unter Nr. 136 eingetragenen | Es werden deshalb der Inhaber der |" Hermann Gunzert, hier (Kronen- | zember 1924 hat die Gesellschaft unter aktien über je 400 R.-M.)

j UDEN ) c S A f S ‘ei Wilhelm Goral in | ; ; ; ; Fi seine Rechtsnachfolger hiermit r : Gunzert (7 TOEA Stamntkavital f ; Paula Hettlage, be Os i , | afterversammlung vom 27. 1. 1925 ist | Lott for vom 10, Oktober 1924 sind die §§ 31 Molkereibefißer 4 | irma „Naujeck & Gawlick, Peitichen- | Firma oder etne Herr i straße 35), Inh: Hermann Gunzert, | Ermäßigung des Stammkapitals auf | Verwaltungsbank Aktiengesells- iet V Ore ‘Handelögesellswasi seit | die Umstellung der Gesellshast erfolgt. | Pösineck, den 10 März 1995. (Geschäftsjahr), 4 (Stammkapital und | Dorfemnib, Bey n ei gegebener F dorf“, folgendes eingetragen worden: Der | aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch Chemiker, hier. Gold- und Silberscheide- | 700 Neichsmark umgestellt und die §8 2 | (chaft: Die Generalversammlung vom 94 Februar 1924. Das Stammkapital beträgt 70 000 N.-M.| " SFhüring. Amtsgericht, 1. dessen Verteilung), 9 V1 (Stimmrecht), | “N its Mt Sas 6 Míärz 1906, bisherige Gesellschafter, Kaufmann Friß Fen die Löschung A iht fend b E Dentalpräparate. [und 8 des Ges.-Vertrags geändert. 90. Februar 1925 hat die Umstellung. des Zur Firma Fr. Bergmann zu Schlede- | Die Saßung der Gesellschaft ist in dem L A 10 1I [eßter Saß (Veräußerung von Ge-| Amtes E E | Naujeck, ist alleiniger Inhaber der Firma | bei dem unterzeichneten C n e end zu eränderungen bei den Einzelfirmen: „„Hadege““ Wilhelm Glaubrecht | r undkapitals durh Ermäßigung auf hausen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | § 4 geändert. Querfurt [126065] | shäftsanteilen) geändert, Das Stamm- E S : Mie 0h schaft ist aufgelöst, machen, widrigenfalls die Löschung er-| Erich Hagelauer: Die Prokura Frib | Mader Gesellschaft mit be: | 3099000 Reichsmark und die Aenderung Die Firma is erloschen La N 0 06 A Nr. gs der | “Jn unser Handelsregister B ist bei, dem E ist Os C N N San L E D Sat A Sens urg a O E O den 6. Márz 1925 Se E. & fe: Du eee Rg m Dt02s des § 3 des Ges-Verfrags besGloslen, D Wn t Gärtner in Osna- | Firma Jo Storch, G. m. b. H. in 6 : è Ges betrags au ihsmark um- uf Blatt 22 andelêreg i mtsgeviht. Abt. L. Steinach, den 6. Parz 1929, ge 0. Durch Ges.-Beschluß vom 3. März 1929 | Die Ermäßigung | gt. (Das Grund- E A. D arie in Osna Arme Vovannes lou d, latt ut E A ange ragenen M er e esten s res e Perabsehung de "Wianittie wurde hene i Lligetvagent L Ge- | i ge eas Thür. Amtsgericht. ia Me E Pole. Cir, hat die Sesell schaft m Grmähigung D cnceteilt in 60 Ins Zur Firma Carl Scheppelmann in | gelöst. Liquidator ist der Kaufmann | furt, vermerkt: fapitals ist durchgeführt. ruder U (l GeelNen ONLAPEES | Sensburg. ; C Statt E (126665) | D ura erteilt N 0 es Stammkapitals quf e Mr, | haberstammaktien über 1e 1000 R.-M. A N s A : terode a. H. Das 5 amm-| Am 2. Ja 1995 bei der unter | Holzspielwarenfabrikanten Max Rein- In unser Handelsregister Abt. A ist | Stettin, i; ¡E prokura erteilt, : mark umgestellt und § 3 des Gef.-Ver- s Expori- und Jm§poxt- E ie in DEABLRE U eaen A e a e über rene a 0s e DA der Sea ane e n E. rec Fiema: Nontbarlee hard Hübsh und Arno Hermann Hübsch Mike bei der unter Nr. 13 eingetragenen | In das Handelsregister B ist „heute | Foh. Mart, Wizemann, Siß ee trags geändert. E / Aba ellscha; Sie Sheralvées Zur Firma Hartmann und Bode in Âftiven und Passiven auf die neu gebildete | Stammkapital auf Reichsmark umgestellt | Tertil - Industrie (Noterin) Gesellschaft | in Seiffen. Die Gesellschaft ist am / ema offene Handelsgesellshaft Gustav | unter Nr. 860 eingetragen die Firma | türkheim: Die Prokura Heinrich Kolb 1st | Forschungs- und Lehriufiitat für ammlung vom 27. November 1924 hat Osnabrück Hohenzollernstr. 25: Die Ge- | Firma Johannes Stor y Vsterode a. „9. worden. Es beträgt 24000 Reichsmark. | mit beschränkter Gafiug Ronsdorf: Sra L real Ed norden. Le j o, Lg po Mende esell ichn, geht ar Tee ERo, E E E E. is Müller-Welt: Regine E Sattvne: Du Ges. pa Lian ina O A aa Ee 4 E 0A o Firnia ist av] D, 0, N i ; r S D; - [u ¡terver- ejellschafter r vere- orden: : 1 : [A LET, Ta s Q Mo L E R M e R : : lin St ien und hierna ie Ums erLoaNt ist aufgelöst. Die Firma ift er n Ma rg g A, L H. j 2 E Het eet anw, E pon 0 L 1924 find tretungsberehtigt. Angegebener Geschäfts | Kaufmann Arthur Bütow, ist alleiniger | Stettin. Gegenstand des Unternehment Müller-Welt, geb. Saßmann, hier, hat | 2-\chluß vom 2. Dezember 1924 hat die eung bes ‘Grundkapitals durch Ex- O ae ck49. ; ; Ç ‘a. H.: Dur luß der Ge- | mit Rücksicht h ammkapital und Verteilun eig: Herstellung und Handel von Snhaber der Firma. Die Gesellschaft it | ist der Vertrieb ärztlicer, zahnärztlicher | Einzelprokura. : ; j Gesellshaft unter Ermäßigung des | näßigung auf 30 000 Reichsmark sowie Unter H-N. A, 1543: Die Firma derbe fts hen QUEG Descuas 2. 1925 m E Stammkapitals L gelt Ml r Ge Gäftecnteils Wo lawaran : aufaelöst und zahntehnisher Bedarfsartikel. Das t g der Firmen: Stammfapitals auf 10000 Reichsniark | ann aur &8 3, 16 und 19 sowie " , " v y x j 1 4 bi, L S S 4 . a L S G L s E s 2 an Ara D ; U 4. ie Ye I Bri Lobstraße 2 “Ster fft f n mitellung der Gesellschaft ertolge. a Reichömark petndert R 7 geändert. _Dos Stammkapital ist ‘auf | Amtsgericht Sayda, 6. März 1925. i S e L L S r N et rand agesSiit A E as umgestellt und § 3 des Ges.-Vertrags ge- die cen Du 4 des Gel oa s der Polizeikommissar a. D. Adolf Krüger | Das Stammkapital ist auf 5000 R.-MN. | Querfurt, den 10. E 9400 Reichsmark umgestellt. Die Er- E til 04400 t Schehl und Helene van Thiel, beide in | lag der Neuen Filder-Zeitung Josef | Shun - Kraftwagen - Vertriebs- | Nen. tal t Muhr eingeteulb daselbst, Dem Syndikus Gerhard Krüger | ermäßigt. Die Saßung der Gesellschaft Amtsgericht. mäßigung des Stammkapitals ist durch- | Sehivelbein. __ [126080] S [126093] | Stettin. Der Gesellshaftsvertrog ist am | Frommel. e GLcUGalt mit beschränkter Das (Das C rundkapital if mud innig Gun ¿e in Osnabrück ist Prokura erteilt. ist in dem § 3 eändert. : E : geführt. ; In das Handelsregister 4 Me e : Jn unser ndeléregister Abt. A_ i | 21. November 1924 festgestellt. Jeder _, Neue Gesellschaftsfirmen: tung: M Ges\.-Beschluß vom 17. Fe- N ian E N E A Oh Gudecwarensahel? Bernkawd A bai a A M Sandelöregister AITI O-- 13l: Franz Nr. 1 Tin s ‘Ronsvorfer E E M ist inder 18 | heute Dai V Zub Ene Sihrocver e G e L E Mauz & Pieisser- Sib Stutigurt: E Hat O g ‘Terpentinötfabrik R E na i 6 e ZELILNO ¿ : : E 72: n ; A M S: R ug roeder Nachf. - Znh. , | die Gefell] ¡Ul : ; Frmäß:gun e Stammkapitals a irfhei Attiengese aft: ie a Lopfer t L idi Va B Ege, delsregister ist i Qu Ae aer Pest Ge- 2 page Ronsdorf: S SUELE der 1e D iniaaier E SenWurg, Und ais eres N Frau | Amtsgericht S fe Bere E Siena E i Soul 1500 Reichömark umgestellt und § 3 des Bec eatteram Ee vom 28. November Dithard Hopfer daselbs | (oshen der Kirma Gel tromeise Engel- | scchäftsmeig: Klein- und Großhandel mit | Gesellshafterversammlung vom 19, De-| E Ls E vie teio. Pomm, (126108) | 1990, Gesellschafter: Wilhelm Mauz, | Ges Vertrags ändert Gesell chast ate dur& Grmäßitana af 20 000 lier P-M A tio; Die Fiuma et Menge, ofene Pandelogelitafi in | M u Petenten (Ltd Ii È (m ÉB n | Sepgnam, Wiezental, (20 Dem r DiMlemelier fis Sproder.| “a Meg-Eott By 2 L102: B e ee L Bra Ler it | mit bescpetntter Baslung! Bur | f narf ui i fiber ter Wi 9 ckohuhhaus „VYanjeat ny. 2 rch1m, deute eingetr j Le s : E ¿ * L ï : Betanntmacungen a em Ane j Sensburg, ist Einzelprokura ertetlt. artoffelerntema|chinen - é mil Ira | Ges\.-Beschluß vow 27. Februar 1925 hat |7 g 13 17 und 18 des Ges.- SnR abe E E A E eis Parchim, O L D A ham ai 12240 rb pr Die ge Ee R E | SARS c ift n O. selichafive LAAN My P S A L L E Me ae ia S S lAaft p t „Ermäßigung ves ves Lef&lofsen. "Gegen A N 4 u 5 l äßi ist brt. ; ; ; | UANEL L CHICKN DETECNg T Ane O N D ärtner, Fabrikant, hier, | Stammkapitals au eichsmart | Unternehmens ift nunmehr die Herstellung wenstein in Ibbenbüren. Dem Kauf- E CR Si et Aa E [126067] mäßigung ist durchgeführt. Der o Zu O.-Z. 10, Spinnerei & Weberei / R taestellt. Gegenstand des Unternehmens Gottlob Baumgärtner, Fabrikant, I E a S T0 ded lt F Le mann Julius @wonstein und dem Frl. | p4tncalten. (136061) | Rantanu b. Barmateat, Molo | kdfieführer Gruft Hogarien if durb | Tobinau È. m. b. H. in Todinou, Dio || sigmaringon. (1200671 | fl Vi Perstellang und der Vericioh von | Lnp6 Bur fin Bat Lo gur | Gef Berircgs pot r uN er Bee Capuwnsen und alles Enatlrote E in Dônabrück, f: In unser Handeldre gF ir M O L N Aalen Loo 4 O O ay S iecmann n B M 2D | a unscr i ndefregiler ees G f artosfelermemara nen E O Burek iat feine V Bértrekingsbéfugnis Adolf Do « Cy. Gesell: damit zusammenhängenden Gegenstände, Einzelprokura erteilt. / i Nr. 13 ist bei der Arbeiter Kleinsiedelungs- - lodt B d j 2 O I b ührer r ellscha ist heute unter Nr. ei der Firma | kapital beträgt 5000 Reichsmark. Ge- O n Ver Va nan s ase mit beferänkter \ Dafting: | E E terefsehgemein Unter ©L.-R. A 1546: Die irma Gesellschaft Kurschehlen G. m. b. H. ein- 0 D Greve, Barmdl\tedt, rae Und | dorf ist zum weiteren Geschäftsführer be- aeschieden. 26. Februar 1925 obenzollerishe Landesbahn Aktiengesell- | \häft&führer sind: Major a. D. Ritter- | Far M) ka e e ch Sinz El aa Dir: Ges. - Beschluß vom I. Februar i g a ù Aae tien Wilhelm A. Lehr in Osnabrück, Georg- | getragen: Friß ari ist als erster Ge- | Destillateur. und „Adolf Starck, Agen- | stellt, / Zu O.-Z. 2, Katholishes Vereinshaus chaft“ pol endes eingetragen worden: Das | zutsbes. Emil Anker in Chmeleng, Kreis Unternehmung für Asphaltierung, Straßen- | Burch Vel. -, L E chafien mit Untern g F i Agen: «- Inkasso - Assekuranz in nta 7 R G ; L ALES: Julove], L. N : r, | bau und dedungen. 1925 hat die Gesellschaft unter Er- | Axt der Erwerb andecer Unternehmungen firaße 4. N ist der Kaufmann chäftsführer ausgeschieden. ur a ie n mts N heute Nr. 21 D. E e Ms Weber Mor Zell i. W. G. m. b. H. in Zell: Lu | Grundkapital ist durch Beschluß out Lauenburg, Pomm. und Ingenieur Wil a ne p Co. hier (Königstr. 17). | mäßigung des Stammkapitals auf | sowie die Beteiligung bei solchen. : Z Ma 1 iBönabrücer Aktien Bier R e i : Tos gelöscht worden hof, Gesellschaft mit beschränkter Haf- e R Vat Sto 1924 auf 6 372 100 R ichs1 ct umgestellt, helm Jost in Stolp. Amklégericht Stolp. | 9, mmanditgesellschaft seit 1. Januar 1925. | 500 Reichsmark umgestellt und die F A Der kommende Tag as Ur ¿Flema nadruder Ns SILETe mtsgericht. Nan den 9. März 1925 L i i ruar 19209 Ur / ; au eih6martî umg : S Persönlich haftender sellshafter: Nosa |5, 8 und 9 des Ges.-Vertrags geändert | haft zur Förderung wirtschaftliche brauerei zu Osnabrück: Das Grundkapital id aa Es anbau, den 9. d tung in Ronsdorf: Dur Beschluß der | zuf 15000 R.-M. umgaestellt und , Die 88 4, 5 und 14 sind durch Beschluß | t ber 126104] | ; D | U Iz: GE s ss e : Das Amtsgericht. mal l N. 1e JJ E Ou OLEs c ; [lhorn, geb. Meyer, Witwe des Simon | sowie die §8 11 und 12 aufgehoben. | unv geistiger Werte: Die Genera ist auf 1000 s ae atm Pirmasens, [126062] Amtsgerich R R n E go Aruifel 4 B Siilen L der Generalversammlung vom 2. De-| Jn unser Hantelsregister B r. 8 ifft M Lew g efi. Kaurmanns, hier. 1 Kom- | Gustav La Noche is nicht mehr Ge- versammnlns vom 5. Januar 19% hat

istereinträ | À ie Aenderungen i der Märkischen T fabrik, v0 E : l ; | Gererasversamnlunatelß vom 21 f ten [amd er 4 Ba, 11 O ial, and desen Berfeiling Mert. | Jal als Gelbigführee deett und vie seirasson das "Grundl pitol und emaiae | Gostruft mit belcbpinfier / atung, | "o Ynnrekia® Wumoneenexpevition | “P. Forienbacjer ck Co. Geseli-| Crmäsgung auf. 1 40000 Reihtnark ruar 1925 hn 1e rundtapita E (C Z - ; j v. es f 1 n 1 a Pu endigun Sertretuna. Ugn1is j höhungen des renkapitals. 1g* | Strausberg, folgendes einge en: au r t voeik. z L ¿nft aftaña: 1 : ¿ Dieses und 27 Abs. 2 (Aktienstimmrecht) des Ge- vis R T Emel Meer Clemens Hermann Liebe in Rastatt: Die | mark umgestellt, Die Herabsekung ist E ireiai Kaufmanns Ferdinand M, den 5. März 1925. Das Amts- | Beschluß vom 13. Januar 19% ist der und NReklameaeretischaf schaft mit beschränkter Haftung: | und weiterhin die Herabseßung dies

i : « 2 "meiner Gesellschaft mit «Besch 13, i i üds sellschaftdvertrags entsprechend (der Um, | uny 2 Oermann - Neush, Shußfabri- | Lirma is E nbgericht Rast. | Un 6! Februar 1925 bei der unter | Nitter in Zell besclossen. 3. März 1925, gericht Sis der Gesellschaf{ na, Berlin verlegt, beschränkter Hartung, Sib in Deidel, V. Februar 192 hai di Gefelihaft hs zum Dee O Reichsmark bex elung geandert. 4 i ten in Pirmasens. Gesamtprokurist: E D ES : S ———— E L s Stammkapital 1 berg, Zweigniederlarung in uttaârt | unter Ermäßigung des - Stammkapitals | {l x E i bd Ublien qu f Grundfapit nil Dunser, Betriebsleiter N Pa 26069 M: fa tit Gesells feme been er | Schöningen. [126083] Spandaw. [126097] | mark umoestellt und der Gesellschafts Beethovenstr. 2). Vertrag vom 22, Fe- auf 600 Neihdmark umgestellt und §Ÿ 5 Geis. Metall - Aktiengesellschaft : gran in 76 Aktien zu je 300 R.-M,, | sens. Offene Handelsgesellschaft ‘eit | Vastenburg, Ostpr. [1 ]| Malzfabrik, M mit beschränkter Im Handelsregister B ist bei der Firma In unser Handelsregister Abteilung B | vertrag bezüglih des Stammkapitals und | ryar 1923 mit Abänderung vom 14. 3. | eg Ges.-Vertrags geändert. In der Generalversammlung vom 19. De- 143 Aktien L e R.-M., 80 Aktien | 1 März 1925. Zweck des Unternehmens: | In unfer ndelóregister B ist heute Datiund m Moa! L ist S&öninger Maschinenfabrik vormals ist beute unter Nr, 268 die Firma Uni- | der Geschäftsanteile er, 1923, 21. 3.1924, 7. 18. 1924 und 4. 2. Industrie - Bau Gesellschaft mit | ember 1924 / wurde die Auflösung der Lo M, auf den Inhaber lautend. | Detstellung und Vertrieb von Goodvear | Lit Rastendurg Atken-Geselt| befesdt u. Lentsch in Scböningen“ ein- E s nonen Bn R Gm Dbieb vine BRnomenit Deo and | D UNAA ie vi ade Gesafite| Sa Le lNellingen, um Unuidales J e, 1, A [t werk. eder e fter i \ E ? —— c ; ; j Á elten 1. ¿ [DEN. Jetrieb einer Ann : : t iefe ist niht mehr 9s ann in Reutlingen, zum N : Zur Firma Kunstwerkstätten Osnabrück Ai t , folgendes ege T luß dec Generalver- | Rostock, MeckIb. [126088] Md üece sells Bat Sade wt Gegenstand des Unternehmens ist Ae De O Neklameinstituts. Stammkapital Fl vid um neuen Geschäftsführer ist beste it. i O N20 Biciinart u eitel. p. O, boll 4 s L i 20 Bezenbe 1924 be- | Vandelsöregisterointrag vom 14. 2. 1929 | beschränkter Haftung“ Durch Beschluß gesckàäfl jeglicher Art, insbesondere mit | Strelitz, Alt. oa ia vir Miriva [M0 estellt guf 500 Reichsmark. Sind | bestellt: Dr. Oskar Rühle, Syndikus, | Württ. Schokolavefabrik Aktiens tat 40) 20 Nahr umgglie,| piinafens, Èindenftrghe 14, Fmgabee: | san om Mi Tru8 000 Mid: | r ea Miosenbuegilde Desen | der Gesell \fofterverfammsng nom f Dantgnde E Sena | g BOE Le e Mem Lauei | Mete Gee rer e Mee [B & Dire |Fielfcbast: Wtenes Varstapdamithl d: bruar 1995 ist & 3 des Gesellschaftgver: | Pren Suhfabritant in | mark. Durch Bescbluß der General: | (19 Wechselbank, Filiale Roltoc, Ceitwer | 27. Januar 1995 ift das Gesellichafts- beträat 20.000 4 Geschäftsführer sind: | ießt Franz Köhler. Inhaber ist Kauf- | and ein Prokurist vertretungsberectiat. | G Rg ore beschrnkter Has: | uat o BorstEmtahed Berger sind trags entsprechend der Umstellung er 3, Heinrich Lesem, Don eon gam E, versammlung vom M Vgtetivor LREe e Schwert «4 v U A 1A Umitsgeri At U A Un pl eri unge! 5 e Jefim Halperin, Kaufmann in Char- | mann frag Köhler in Streliß. Geschäftsführer: Julius Krieg, Kauf- tung, Siß Stuttgart - Cannstatt: Hein- | nur gemeinsam vertretungöberetigt. Der Nechtsanwalt Ernst Finken]taedt in | Pirmasens, Haiplstraie 5. Inhaber: | die S 3, 16, 23, 25 des Gese {ha Rosto. luß derselben Gesellschafterversamm- Îottenburg, und Kaufmann Hans Baer in | Streliß, 11. Februar 192%, mann in Heidelberg. (Bekanntmachungs- | i Schäfer ist nicht mehr Geschäfts- | Hansa - Metall - Werke Aktien-Ge- L Bun fe äftsfübrer ist pr | Heinrich Lesem, Kaufmann in Pirmasens, | Lernds pon 29. Fun 1923 ges t E sung sind die §8 1 und 2 des Gesell- Berlin Die Firma is eine Gesellscbaft Das Amtsgericht. blatt: Reichsanzeiger.) et | führer. ellschaft, Siß Möhringen a. F.: Dies berufen. Bum Se anon G. M x 4. Friedrih Döring, Schuhfabrik, assung Gn a Menang geänder Rostock, Mecklb. [126072] schaftsvertrags aeändert. mit beschränkter Haftung T Serien Üi L S TAA 196107] U i ClGeIaas Made „-Planet‘’ Radiowerk Gesellschaft | Prokura des Otto Dla ist E O E o Baal bin M, bene 10 in dat, Po pelorem ier ist Heute zur} SEAnmdan, M. Medenar 1086, 16 Ytovember 1920 festgestellt und am | Pandelöregistereinirag: Die Streliher tung, Sth in Stuttgart (Zm ahurad- mit beschränkter Hastun, Sib | Ginfräge vom 2 Viet 1B it bes in Vombrüg: Das. Stammkapital i | 1, Emil Reusser, Sétublebrik, Pirma-| Matheno. [126070] | bilfe, Gesellschaft mit beschränkter Has. ———— 5. 10. 192 eimdert Hinstl Dee | Dn ausceldst, Liguidator 1st der bisherige | Gegensiand des Unternehmens: _ Handel | Slabodkin „lOelgesellschast mit be- \Srünkier Haftnng, S on M Bee auf 7000 Reichsmark umgestellt. Die | sens: Die Prokura des Emil Dumser in | In unser Handelsregister Abteilung 5 a E oe E: e Ui “cls | Schmalkalden. [126081] \elisckaft Die Dauer der Gesellschaft ist | Vorstand, der Biretior Friv Blibner in [mit erren- 15 10d enl ran schränkter Haftung in Liquid. : Dr. | Znbex 1924 mit Abänderung vom 26. Fo- Umstellung is durchgeführt Durch Ge- | Pirmasens is erloshen. Weiterer Ge- | Nr. 740 ist heute bei der Firma Gebhard Liquidator abberufen, dafür ist Kaufmann | In das Handelsregister Abt. A ist zu bis zum 1. Oktober 1924 beschränkt. | Berlin, lid: tr. 19e Stamm apital: 2 “Lteut 0 ist ( Willy Schmid ist nicht mehr Liquidator. ae 1995. and des Unter» Fe ei eiti Pt g Ge Lg Ha E E : Magege nd E Friedrich Carl Oldach 6s stock zum e E ie R 4 fit tin E pa On M AS: de. \ Vat auf E 2 D tdmcnht L N eiben allainvertretungobere tigt. | Zum neuen Liquidator ist bestellt: Hein- | ne mens: Herstelung äti N ind die ch&tammtapital} un ê- j leiter In Pirmasens. getragen worden: I in @Schmalkalden folgendes eingetragen kündigt so sekt sid die Gesell au i B: “Trid Gam i ter. : nahmen, deren Vervielfälti i chäftsjahr) des Gesellshaft&vertrags ge-| 2. Neuffer Agoshuh & Co.,| Der Tischlermeister Rudolf Gebhardt Liquidator ail 195. worden: Nah dem Tode des bisheriaen Tina te Zeit fort. Kündigung f ——_—— [126108] Mes Nr Ls, SiAL, G its L Ae a r Bdiebotse Art und der Vertrieb der leßteren im ändert. Schuhfabrik, Pirmajens, geändext in | ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. "A L Inhabers Reinhold Heller is das Ge- alédann jeweilig mit dreimonatiger Frist | Strelitz, Alt. ; | mann, hier. *| gesellschaft - mit beschränkter ¿Sar und Ausland, ferner die Herstellung undi «D T E Del Sami] L Wilelee Unna ck Co. @ Daran 1 die Selelisbalt als —— [Gan auf deg er E E qum Ende eines elende v 0 31922 | Eduard Toede: Die Firma Prt jeht: | Veränderunaen bei den Gesellchaftsfirmen: | tung in Liquid: Die Liquidation ilt | der Vertrieb von Bilderwerken, Stamme ._ H. in Osnabrück: Das Stammkapita rießer, Lang « v. . m. | Siegmuntowski in die ells 0 Reinhold fer malkalden a zulässig. Dur Beschluß vom 20. 3. 192 r : ! : ¡ : , : : j Fami ; eih8marf. ta ist auf 14 200 Neichsmark umgestellt und | b. H, Schuhfabrik in Pirmasens, zufolge | persönlich haftender Gesellschafter ein- | Sangerhausen, L alleinigen Fbeber übergegangen. igt der Gesell schaftävertraa binsibtli rer | Eduard Toebe, Inh. Elisabeth Fels: Schwäbische Mannern boenviat, Firma e tres » Gesell: ührer: Friß L. Duvernoy, Kaufmann im gleichzeitig um 5800 auf 20 R.-M. | Ge|ellschafterbeshlusses vom 28. 2. 1925 | getreten. Im Handetsregister B is heute bei der | SHmalkalden, den 10. Märg 1925 Vertretuna der Kündigung, der Ueber- | Inhaberin der Firma ift Frau Clisabeth | Gräßle & Mauer: Gesellschaft ist au aasenstein & Vogler A-G, | Tübingen, Adolf Lazi, Kunstmaler und holt Die Umstellung ist durchgeführt. | in Liquidation. T iulbatórtnt August | Rathenow, den 7. März 1925. unter Nr. 39 eingetragenen Firma August s Das Amtsgericht. : tragung n Geschäftsanteilen oder Teilen Feits, hier. L r gelan, Ka anb lh irma sind N [atten 2 Co. mit beschränkter Haf- Photograph in L rentEr tat eder der» Auae 1088 I Ra I ER go au A Pre E M P S adm I Burch Beschluß der General: A a as h ibi 4 e i 1924 E Das Ámtóge us +2" N E t E 5. a M (iung Zweiguiederlassung Seuttgart, | jelben ist alleinvertrotungsb (Be-: r ist der Gese erirag ent- 1 Pirmasens. ———— : f ändert. Dur eschluß vom 25, 4. Das niger Va A :

E f A R C mige E S IR N R E Ster E B E F WERE T ESI E I (T A E