1925 / 71 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eti E: s «21A N D L aft ini cia Üi.

Breslau F f C 29849] 1 5 Nei Jn unser Handelsregì [1 9] 15 Neichsmark ist ‘he andelsregister Abteilung B | akti hsmark Nennbetrag einer 2 R Golu E bei der “Chemischen etiva Slunme. Bei U aon | schaft mit beschränkter Ha rx tee s ita E mit be- sichtórats, L die Wahl des Auf Bu B: Das S eifvital uns 2 Crefeld mit dem Sibe in Auflösun atutenänderung oder - | Beschluß der G r ari E J Hiesige £ [129661 ut d U T Ab g oder Uu c esellschafterv y “4a das hiesige Handelsregi : J Dre ck g der Gesellschaft handelt, e e ge Dezember 1928 auf 20 000 Reihe, gendes fe E aRer ist fol- Ly * Bándelórean [128169] C umgestellt worden Dieselbe eon L gy 10. Marz 1925 LA Nr. 1259 b gerichts E des Amtgss e Gesell- | der Firma Johann Re Nr. 1259 bei | Hambu amburg, in dessen Bezirk s Reiners, Paramenten- | „Q g, Eine oge | er Î AEAEES - 0 bat“ L ¿FDeT assung der Fmport Gesells ,, y zaft für Z W E í t Z e Zentral-Handel8regi | gister-Beiílage

Breslau folgen! : Durch Besch is eingetragen worden: währe i ß vom 2%. November : ren, aber je 5 MNeichs - und | zugóakt Sti smark einer Vor- | schaftervers Üblich i V Men, Der Vorstand L ober da oval hat weiter die E ff ‘e Reichómark Stammkapitals um 250 000 Deine in Crefeld: Nach d S ark, mitbin auf 300 000 Reichs- L. 1925 erfolgten Tod des ‘Jol am hráni Tabaïte Geselischaft mi vann | schränkter Saftung i D mit bes isst auf dem Regi g in Dresden besteht G gisterblatt dieser J} s 21 E A %ck* zum Deutschen Reichsanzeiger und Þ î SC f L D reuß ch s @ ischen StaatSanzeig

E Ö & \ E f J J V D (

B vertrag nah Mas : N o M A 3zgabe der N , ._ O geändert. Jeder Ge châftsfü iederschrift ist bestellt der Kaufmc O V i | Raa a res N allein ite in Chemniß. s Bruno | mark beschlossen M b! Bn N tsführer bestellt owak ist schaft agen ju vertreten. at, die Ge- | vertrags ist A Gesellschafts- | Faufleuten Jol ( M , o 6 L Le 7 E - en. ® “§0DAan Mei : : G M A N 1925, 2, auf Blatt e ferne L EE 8281, Gefe, die Fir Karl und E Be in Barmen, niederlassung eingetr S E B ———— Firmenschi GlaTtunidcine Sie Waiekwarensavriken, Ge Strick: als offene Handelógesellicaf! S ags prokura ist erteilt anen oen. SOHES H rieg, Bz. Br S 2 Firmeuschilder - Fabri x mit beschr nfabriken, Gesellschaft | & u A Nr. 2728 bei der Fi geseßt. | Dresden und Karl L alter Fullel zu i M “Jm L TARedAS M [129850] Kreyßel in us N P Nudolph | Die 2A P Divi Haftung in ir b & Co. in Crefeld: Der Prins L ‘anger E zu Hamburg, L ( Í Ma die Firma Guftav if tigetragen, daß Zebsche ist erloschen. Prokura von | bruar [UISaI erver aug vom 12. Xe- Höfler in Crefeld ist inl mann 50 am 16. Mär Oa LIL, rens 7 S M manditgesell schaft in S Kom-| z Am 13. März 1925: Stammkapit E _die Umstellung “des der Firma. Die Gejellschaft ft Inhaber | Dresd ————— j Berlin, Mi M ist. Amtsgericht Br rieg, erloschen | Alf auf Blatt 7547, betr. die Fi ( pitals auf 5000 Reichsmark be- Zu B Nr. 423 bei der Fi aufgelöst. | Jn das & [129868 S B 2 ittwoh, den 25 Ä h Y rieg, 13. März 1925 R O Neuther in Grüne Be Bs | a R ad 0 58 "Gerell ae 8 a O L R Daudeloregiier ist heute D efristete Anzeigen müssen H) y k März : vivioa E oa uard Aalaabe ves Gesa ie Firma | 15 qut Blatt. E E aft mit beschränkter H händler Gesell-| 1. 444 , 08 :¿ drei Zage vor d s P Fm Ai V 3reslau. [12985 4, auf Blatt 76: eshâfts erloschen. N auf Blatt 8318, b Or en. Die Gesellscha ; Haftuna in Crefeld: . auf Blatt 18 340 be Gt Ri Í G CImn SinrücœŒun . s —— 4h S Bauhülie Brieg - a bei der Ss hiigeleltiho Ernsi ‘Emil 8 Ee g ares in Ghemnid: Die L OeheltsSafrverlgmmng vom 18 2 1956 V eiter Œ Kirsien Attien- * andelsregister E 31——39 (bisher Köln). Gesell gStermin bei der Geschäftsstelle eingega 1 2 augesellschaft g eln, foziale Senn : Zwei Kommanditisten si in|16 gabe des Geschäfts erlosch usgetoIt. Der bisherige Ge 8, 2. 1929 | versa n Dreéden: Die General a + | hastsvertrag vom 14 E ao esell- | shaftsvert ngen \ein. “Wf Haftung mit mit beschränkt geschieden. isten sind aus- | @yxt auf Blatt 8373, betr. di oschen. | Emanuel Meier i ige Geschäftsführer ammlung vom 3. Januar 192 S | Düsseldork geändert am 30. ° . März 1922, ab- | Gegen rtrag vom 16. Dezember 19% ; y t dem Siß i rankter 5, auf # A uet Siigaler Eknionin die Firma | stell Meier ist zum Liquidat E ben, im C 1925 hat Y Gebrüder Lew: [130512] | 192: am 30. August 1922, 21. Februar egenstand des Unter er 1924. | Maria geb getragen, daß in Brieg ein- | Pa! auf Blatt 7678, betr. die Fi sellschaf gler SamenhandelS-C stellt. ator be- | fi 1 Beschlusse angegebenen Sobrüder Lewandowski, G [130512] | 1923, 29, Mai 1923, 2 , 21. Februar Uebernahme nternehmens: die | do . Israel, Kauffrau in 3000 Goldmark das Stammkapital auf Paul K. Neubert in Che die Firma |; schaft mit beschränk -Ge- Zu B Nr. 542 bei | immungen die Umstellun M nen Bes beschränkter Haft i, Gesellschaft mit | 24 Suni 19 23, 20. November 1923, ' der Fi me und der Fortbetrieb des rf, und - Dr. Josef B in Düssel- ' {{lüssen übe Bo / Tus Al h i She G Themmk: Di nfter Haftung | Ettkli r. 542 bei der Fir! x | weiter beschloss g und demgema Nori i aftung —_ sieh 2 E 2 und 2. D , ‘der Firma Ernst H des unter | daselbst. Begi ush, Syndikus Sa iber Beseßung des Auffi 4060 Goldmark umgestellt, demnächst um ainhaber, Neubert ist aus )vemniß:; Der in Chemniß: Die Gesellscha g|Eling & C ' ma Friedrich ; ossen, das Grundkapi | Berlin 152 H.-Y e MEYG unter | Gegenstand d Dezember 1924. | dorf, St vochreither in Düss st. Beginn der Gesell Y hungsänder ufsichtsrats L SOLDI 1f 2000 Go Werkme Mm: ausgeschieden. D lung vom 29. ch yafterversamm- % 5o. Gesellschaft mi dreihunderttau E apital a | . B 18547, (l and des Unternehmens: Di ‘dorf, Stockampstraße 34, bi üssel-| Bei N esellschaft: 1. 3.25. G nderungen und Auflöf A Sab U Daf e auf 7000 Goldmark | \ [meister Wilhelm einri S a a E 1995 bat die l chränkter Haftung i I mit be- | ¿6 tausend Reichsmark S tellung und de eymens: Die Her- | benen A L ße 34, bisher bet é: Nr. 1133, Hch. Eruf A 9 esellschaft iedoh 92 Sti osung Ler c a F ATTT O c i ; E / Im- „Hastung in Willich: Di mäßigen. D __ elmar zu Ep | Düi ——— f nl der Vertcieb ; | n gentur- und H á „VELTIC- ling, bier: ; : E rust Küder- k: ) 92 Stimmen. Die 2 entsprechend L Gesellschaftsvertrag nid in Chemniß ist Jnhab ib Schwen- | stellung des Stammkapitals E ellschaft if durch : Die Ge- | Der ie Ermäßigung ist erf iïsseldorf i rodufte, insb eb chemischer | Blehemb andelsgeschäfts Bo: zier: Die Firma ist erl kanntmachung erfol n. Die Be- ntsprechend qbacändert Ja TSDETITC L fle Diem S Jnhaber. Er haftet Reichsmark besch ls auf 5000 | hafte urch Beschluß der G er Gesellschaftsve g ist erfolgt. X Ane S [129675] | Erze U besondere der Me vemballagen und sonsti s in ei Nr. 637 erloschen. Amtsgericht i rfolgt auch für die bei Veieg, 16. 3 uad is . Amfsgerichk A c die im Betrieb des Geschà st eschlossen. Die U afterversammlun esell- | 1923 i aftsvertrag vom 28. Apr Im Handelsregister B 129675] Erzeugnisse, wie B „Hooco“s | packungsmittel » sonstigen Ver- |}\ . 6376, Aeldert & Fi Amtsgericht in Lübeck einge c De d, 16, 3, 1929. gericht | begründeten Verbindlichkei es Geschäfts ist erfolgt. Die Sun mstellung | gelöst. D ing vom 19, 2. 1925 auf- 23 ist dementsprechend i 28. April 11. März 1925 ein L wurde am creme u d e Bohnerwachs, Schuh- Automobi eln, tehnishen Artifel cheidt, hier: Die Gesell _Fing- [niederlassung d eingetragene Zweige L berigen Fnhabers icfeiten des big- | [waftsvertrags i und 6 des Gesell- Sriedri E bisherige Geschäftsfüh weiter in § 13 durch nd in § 4 und Nr. 3531 9 eingetragen: | Hooco" nd Metallpuß, sowie ähnlicher be mobilzubehör Die Gesellschaf und | gelöst. Der bisheri se A ist auf- | Slartdausi L: Burg, Bz. M M N aders, es gehen auch nicht di einen neu aufgehoben und durch | \ edrich Ettling ist zum S aud rer | selben Ge rch die Beschlüsse der- S . OD0L: die Gejellschaft iu | L 000 -Rohstoffkompositio nuicher erehtigt, andere Taibarii aft ‘ist ingscheidt j erge Ge sellschafter ek | mtsgericht Düsseldorf urg, 15Z. agdeb 1998521 | ih ¿al rieb begründeten Forde le en § 5 erseßt worden tellt. Amtsgericht Cr iquidator be: | Gener eneralversammlung sowi chrotthandelsgesellsd in Firma | sellschaft ist b : lonen. Die Ge- Unternehmu! gleichartige ahnliche | Fi L ist alleiniger hab d z N Jm Handelsregister B *Nr [129852] | thn über. Forderungen auf | 7. auf Blatt 8815 S Ai t Crefeld. eneralversammlung bor Ie Der shräukter Hast schast mit be- oder àâl erehtigt, sich an gleichen treiber igen zu erwerben oder zu be- me, nhaber der Eberswalde C der Felds{lößchen Braue C 1 ist 2) 6. auf Blait 7808, betr. die Fi „Svea“ a a die Firma | Crefeld E 1924 und des Aufsichtsrats 18. Ofteber Oberkassel V fung, Sih: Düsseldorf- | teili BROE Unternehmungen zu be- Zwei L e ih an solchen zu Weiliaën i Bei Nr. 6610, Wert ls Handelsregist [129878] (S0 Tut U EAIE U E e Technisches Vüro S el Nelidadet in Ga Mete ee Mid N T O bie air hiesige Handel Meceao I E O So O, E NN 1928 Gejell- | Geschäfte qu bein E, ente eue cini lâgigen Geithäl s o N E busen d Fo C bier: L art Tut ete e J Sabung in § 5 E vorden, daß die | 7 vemnißz: Die Fi Karl Jehbacher in | F eschäftsführer Nitsche i Themnißz: Der | gendes 6s hielige Vande sregister ist fol. gleichen Tagen abgeänd on den stand des U m 6. Márz 1925. Gegen- | ihr U reiben, die den Zweden [geei gigen Geschäfte zu betreiben, di ist erloschen. __ Die Firma râäderfabrik Dei erswalder Zahns Grundkapitals) I S (Einteilung des Geschäfts erlos rma ist na Aufgabe des Zum Geschäftsfül itf e ist ausgeschieden A s eingetragen worden: -| Grundkapital b e ert worden. Das Alt- es Unternehmens: der Handel nit k e nl ernehmens dienen V en eme! sind, das Unternehmen n, die Bei N 9 L / eihmann & Seßkorn ( ; apitals) dur »\ : 9 i chen. : S re a dd «i Or s : Tag mohr : s Un j : E ap ¿ : T - ¿B , zu fördern S r. 6736, Sch. R sellschaft mit b 5 n Ges sichtsrats Sor ur Beschluß des Auf- N P A mann Wal R ist bestellt der Kauf- m 11. März 1925 zu A Nr. 2 , | hunderttause HEUTGNT nunmehr drel- Me und Neueisen und allen a fapital: 100 000 Reichsmark S ammfkapital: 5000 Reichs .|«& Co., hier: | Riepenhausen Eberswal! beschränkter Haftung i nhtsrals L O4 Februar 19285 Uu Z m 14. Máärz 1905: Walter Willi Nottloff in C uf} | der Firma Franchi Nr. 2879 bei ' usend Neichsmark und zerfällt i Metallen sowi 1nd auen, sonstigen | Vorstand aus L t Falls der schäftsführer: E ihsmark. Ge- | Lj p HIET: Ghemifer Dr. G 5berêwalde eingetr ng_ n ändert ist. Februar 1925 ge- 7 auf Blatt 7944, 1905: M M E Chemniß. | gesells a Franchi & Co. Konmmandit dreitausend auf den Ju! und zerfällt im olen ode ie auch Beteiligung an so wird uus mehreren Personen besteht, | mann i 5rnsstt Hochreither, Kauf- Lingenbrink in Düssel r. Edmund Stammkapital A aut L He Vas Burg b. M-., den Monopol Hot lgese betr. die Firma | „18. auf Blatt Nârz 1929: bef haft in Crefeld: Die Vertret it- | Aktien zu je einh d _Juhaber lautende Sta A ähnlichen UÜnternehm wird die Gesellschaft vertreten d "4 müll „in Düsseldorf, und Heinri Hein- | G die Gesellschaft eldorf-Oberkasse! ist umgestell pital ijt auf 5000 Reichsmark . M., den 9. März 1926 schränkter L elgesellschast mit be- Nikota-H latt 8868, betr. die Fir efugnis des Liquidators ie Bertretungs-| 2 y zundert Reichémark tammkapital: 5000 Reicht mungen, e Vorstandsmitglied ur Oer, Kaufmann in Hall ein- | Gesells aft als persönli haftend gestellt. (Beschluß vom 13. 3. 19: Das Amtsgericht. JAD: er Haftung in Chemni e: | Nikota-Haus Alsred Firma | die Firma erl ators is beendet und . auf Blatt 18 349, b R schäftsführer: Kauf teichömark. Ge- | Vorstandsmitglie er oder dur ein Geschäftsführer i Halle a. S. Jeder |; sellschafter eingetreten. Sei ender | Gberswald 13. 3. 1925.) Amtsgericht, (Sesellschafterversamm in Chemniß/ Die | Chemniß: red Preißler _Firma erloschen d | gesellshaft D , betr. die Akliens äftsführer: Kaufmann Fp T ndsmitglied und einen ; )rer ist zur Vertret ist erlosch en. Seine Prcfkura | e, den 16. März 1925 A A sammlung vom 21 Zie niß: Gesamtprokura ist r in| Zu B Nr. 140 Le. ) rema Aktiengesellfck Dülseldorf-Oberkassel Fvanz Kaiser in Der Aufsichtsrat nen Prokuristen. sellschaft allein befugt. D ung der Ge-| Bej en. | Das Amtsgeri 1 FOSO, uvrédort 1 - nuar 1925 hat die Unmstell E 0e Frau Emma Klara verehel. “erteilt M Ges n ENi ei der Firma Crefeld r Gewinnung Herstel! ¡chaft ral lw Biel assel Der Käthe Wilke- | mehreren Bor at kann einem oder Ernst Hochrei gl. Er Gesellschafter | gz; ei Nr. 7458, Jof 0 N da ¡tôgericht. S , Hann ogar a1 | favitals auf 10 000 N tellung des Stamm- Berger, in Cher erchel. Preißler, geb. | C as- und Spiegelmanufakt Srefelder | Vertrieb v e „Vepllelng uny in Düsseldorf-Oberkassel ist Si reren Vorstandsmitgliedern die 3 [ Dochreither bringt als seine Œi Die Firma ist erlos sef Staab, hier: M G S In Unser D AlatealA (1298531 | Die Umste X) Neichsmark beschlosse Eitel in Chemniy. Die bis E Gesellschaft mit b, 1faktur Heil & Cie. | Dreêd von Lebensmitteln ; prokura erteilt. Falls di V ist Ginzel- | rechtigung verleihen, di n die Be- Z04 das von ihm unte: A Ee Bel 5 ist erloschen, jer: Eberswalde S Nr. 46 it l Handelsregister Abt. B Gof mstellung is durchgeführt hlossen. Sinzelprokura Pohíers besteh) isherige | Grefeld: it beschränkter Haft Dreéden: Die General! 10 dret M . Falls die Gesellschaft nicht | U ve fs jen, DIE Gesellschaft allein ochreither i nte: oder Firma Ernst |p; i Nr. 7835, Wilh 5 | Sn das L b [129870 : C Ne (bt. B | Gesellschaftsvertrags i " i : J Poh betet als Gre Crefeld: Der K A ung zu | 30. Dezemb. eralversammlung bo: rei Monate vor Ablauf ei nicht | au vertreten. Die Ka ifleute Ot din MOMTEILEE N Düsseldorf, S hier: Ein K , Wilhelm Sölker j Jn das Handelsregister B 8 Gonsecvenfab E ea der Buradorfer esellfattêverirags ist N d F 83 des samtprokura fort esteht als Ge- | in Crefeld i aufmann Otto Cas, . Dezember 1924 hat 1g vom ein | auf eines Jahres von | Und Kar _ Die Kaufleute Otto Oehlke traße 34, be weh rf, Stockkamp- |f er: Ein Kommanditist ist i ijr., ist bei der Firma C r B unter Nr. 49 O Warnédo | n DaL G FAFUE ( l ; , Srefeld ist als Geschäftsfü saretto | {lu} at unter den im Be- inem Gesellschafte She res von Karl Oehlke sind due Staj , betriebene Geschäft V | äft ei L nditist ist in das Ge- i der ¿Firma Gberéwalder Ÿ dorf Folgendes L. Warnecke in Burg alia er Geschäftsführer L wor- | 19. auf Blatt 8891, betr. die Fi {ch ada as schäftsführer a | isse angegebenen Besti L läuft fi schafter gelündigt wird stand a id aus dem Vor- Stande vom 15. D xift nah dem | jg eingetreten. Die K as e- werkstätt alder Heparatur- | endes eingetrage n Burg- | ae\chied 2 TUYTET 20 t aus- | Au : 3891, belr, bie F geschieden. j r aus- | Umstellun estimmungen di auft sie stillschweigen di aa ausgeschieden. Zu / e vom 15. Dezember 1924 in di haft mit Siß i ie Kommanditgesell- § ätten, Gesellschaft mit Á Prokma bes: Lingetragen worden: rge L E N (Bescbäftsfül A ugust Ziehn « C Firma | Zu B 553 bei ung und demgemé E weiter wweigend auf ein Jahr | bestellt Ludwi Zum Vorstand ist Gesellschaft ein, D 24 in die ast mit Siß in D g Haftung in Eber mit beschränkter i es Nudolf Fiedler isl Die | stellt der Kau S Ua eaen ist be- | mit beschränfter § o. Gesellschaft _Zu B 553 bei der Firma * \{lossen, das gemäß weiter be- veiter und so fort. Sind m V | Di udwig Denzer, K G Ginl in, Der Gesamtwert di 1. SFanuar 1925 n Düsseldorf hat am y g in Eberswalde, einget oschen. Fiedler i} er- | in Clan fmann Paul Arthur Jeromi schränkter Haft Ae Ja Baggerei-C x Firma Westdeutsh \ , das Grundkapital " shäftsführ ; ind mehrere Ge- Düsseldorf zer, Kaufmann in sinlage beträgt 2500 Y i dieser | 1: 5; ar 1925 begonnen 6 al worden: Das S t eingetragen Shemniß. thur Jeromin | Dur Beschluß der ung in Chemniß: | F gerei-Gesellshaft mit utsche | hundertzwangigk ital auf fünf : führer vorhanden, so ist 1 " | fanntmad t. M. Die Be- bisherige Firm : und führt die 200 Das Stammkapital ist Amtsgericht Burgdorf S l Beschluß der Gefsellschafterver : | Hastung Crefeld: nit beschränkter | mäßi zwanzigtausend Reichsmark | ihnen allein zur Ver L ist jeder von Amtsgericht Düssel! machungen der Gesellschaft er t | Cóolt irma fort. Dem Wilhel 20 000 Reichsmark jt ist auf Burgdorf i. H Ri uf Blatt 42686, betr. die Fi ung vom 3. Januar 192 chafterversamm- | (Emil efeld: Der Geschäftsfüh äßigen. Der Gesellschaftsvertr A CS befugt zur Vertretung der Gesellschaft : üsseldorf. nur im Neichsanzei lischaft erfolgen | Sofurc sen. in Düsseldorf i ilhelm Eberswaldi S umgestellt den 10. März 1925. Pöge Elektricitäts-At ir, dis Tg fapital auf 906 r 1929 ist das Stamm- mil Töpper in Rumeln ist ührer | 14. Juli 1923 ist in § paftsvertrag vom efugt. Die Bekanntmachun 1 Bei N ange prokura erteilt sseldorf ist Cinzel- verswalde, den 17. März 1920 Maa in Chemniß: Die C tiengesellschaft | worde V A Reichsmark umgeste Am _ 12, März 1925 ln ist abberufen. | derselben C § 15 durch Beschlu sellschaft erfolgen nu E der Ge-| Düsseldor E anb Ai r. 153, Düsseldorfer Thon- Bei I 9s | Das Amtsgericht. es Butzbach, s A E Bavombet 10 E U selscaft@vertrags Es 04 g e n N Gele. A iels Crefeld rieller Niederschrift s ui nota: aris e A Gesellichaft in Firmg o Handelöregister e: N | hier: BeO Generalvers HENBE H aft, Pee Der E ld, Nberswald R In unser Handelsregi 92985471 | egung des Grundkapitals die Um- | dem Hesell schafts d abgeändert, § 10 ist | 3 gniederlassung, Hauptniederlass1 feld | geändert worden E hen Tage ab» befr vye Wie, Gesellschafi 2. März 1925 einget urde am vom 30. Juni 1924 if ammlungêbescchluß | zgues geb. Schrader Mir eldorf.O ed a Vas Mi [12988 wurde am 6 Mr C sregister Abt. B Neichsmark beschlosse 3 auf 3 506 (00 Vorder G aftsvertrag neu angefügt Berlin: - Die Zweigniederl derlassung in| 3. auf Bl it 16 347 beschränkter Haftung, Siß: f mit| Nr. 3534 di rfe | vertrag or 24 is der Gejell\chafts- fassel i)t Ein s f in Düsseldorf-Dber- E das Handelsregister S Samenbau- und M 1929 bei der Firma 306 000 Neichsmark V Hiervon sind | ist jeßt N des Unternehmens loschen. - à derlassung ist er- | {aft Morit ; 347, betr. die Gesell» Schumannstraße 47 (Ges iß: Düsseldorf, Rheinisch-W ie Gesellschaft in Firma Beschluß ist ert. Gemäß durchgeführtem A1 t prokura erteilt. Nr. 137 ist bei der Firma F unter beschränkter H: Bertriebsgesellschaft mit | 1, eingetet in 160 0 orzugsaktien, Es | und, d 1 Deren, Me aen n A R bat dae M mit beschränk Schubert Gesells vom 12. Dezember 192 ejellschaftévertrag Gesellschaft estfälische Kühlerfabrik Reichs: ist daf Grundkapital aut 400 0 Amtsgericht Düsseldorf. | Nachf. Karl Mielke I 5; Yacrede N Hc Buhbach (f 90 Fnhabersta v der Vertrio x aulSgabe | S e t Evefesd: Der ; D : fter H ; jaft R de 1924, abgeände | schaft mit beschränk rif, Reichsmark umgestellt. Das 000 | Nab _ Mielke Inhaber Walt LUs oliaatfa aftung in Bubbach folge t | aftien zu 20 Nei 0 000 Jnhaberstamm- brif r, ertrieb von Fach- und ave | Cpanier in Cref a O Leopold | Die G E aftung in Dresden 6, Februar 192%. C geandert am tun S: it beschränkter Haf? st el f umgestellt. Das Grundk A | Nabaschus folgendes ei arer Ó eingeiragen: zbach folgen- | yorzuasaktie Reichsmark, 7500 Jnhabe [c riften jeder Art. Die of ind Zeit- | \ck 0 refeld: Der bisherige Ge S esellschafberversamml ee nebmens: di 925. Gegenstand des Unte F g, Siß Düsseldorf, Bachstr Saar H eingeteilt in 1000 Jnhaber idkapital | ius N Firma ist gendes eingetragen: Die Die Firma is geändert i orzugsaktien Serie A zu 40 Rei thaber- | Rottenstroich . Die Geschäftsführer hafter Leopold Spanier i V esell- | 23. Dezember 1924 mlungen vom ehmens: die Fabrikation und d iter- | Gesellschaftöverira , Bachstraße 46. le 90 Reichsmark Inhaberaktien von ässCIdorf. 99870 na ist erloschen. : | SUL 1 Cs geändert in: „Gläßne und in 2000 Vorzugs Reichsmark | gesd und Mayer sind à alleiniger Inhaber de er in Crefeld ist | habe 924 und 7. Februar 1925 mit Sirupen jegli Ee Handel | 1925 Ge g vom 24. Januar | Bei J e R Im Handelsregister [129670] Gberswalde, den 18. März 1925 C C0 Gesell Q äßner, ei Kas orzugsnamensaktie1 S . a zieden. Zu Geschä x i aus- | F. na er der Firma Di / n unter den in de © La A nis d jeglicher Art und N Us Segenstand des Unter ei Nr. 416, Paul P ei L 16" F ndelsregister B wurd E | E n 19. März 1925. ter Sakung in s ellschaft mit beshrönfk- zu 3 Reichsmark. Di Gand n Serie B | stellt di S Zeschäftssührern sind b sellschaft is aufgelö] rirma. Die Ge- | gegebenen Besti n Beschlüssen an- wandten Produkten Di ç ver- Die Herstell e ernehmens: Gesellschaft ollrich & Co.,| », März 1925 eingetrage ami Das Amtsgerich Haftung in Bußbah“. D ront- | Grundkapi ck. Die Ermäßigung des e ie Kaufleute Arthur Wei E Os lt. E Bestimmungen di berechtigt, iz ie Gesellschaft ist | stellung und der Vertri schast mit beshräukter Gag N 9997 aag | E HEGEEY l ist geändert A V A A O e oe at Gelb, Mecridin T L E eue 08 be git [Gimelbeiten für Kraftfahrzeuge rieb von fidluse vom 14 Februar int: Papyrus Maschinenhandels Firma | Eberswalde. (129881] bes Gesells fl n nternehmens (8 2 geändert worden. svertrags sind abe | ist bestell geschieden. Zum Geschäftsfül Kaufmann J E Nheinhafen: Dem | Reichsm E auf einhunderttausend gen. Stammkapital E eteili- | teiligung an glei: raftfahrzeuge, die Be- Gesellschaftéve Februar 192% ist der | [Haft mit beschräukter & elögesell- das Handelsregister A Ei j Ilschaftévertrags). Das S Gel 9 alf D 9 ist bestellt der Kaufmann Oswin V Dr Jacob Schmiß in Bonn i eIMemar, au ermania E Geschäftsfü apital 5000 Reichsmark 1g an gleichartigen Unter! S aftsvertrag geändert 24 [en Si änkter Haftung mi! Nr. 299 ist bei [ôregister A unter nebmén ift A i ags). Das Unter- | Gmi auf Blatt 8238, betr. die Fi in Chemni ufmann D8win Weinert )rofura erteilt 3onn ist | mäßigung ist er ziaen, Die Er- L schäftsführer“. Frau I ch ark. gen. Stammkapit A e 1ternehmun- tammkapital ist auf 180 ri. Das ' ck der Hauptnied (afi j ÎT. dd ist bei der Firma Nudolf p : N ( acde 7 L N , l Niedel ck / eir, 1e Firma R niß. Die Firma ist - 3 B.° E i dg erfolat. Der G sel / Helen S U L Witwe F rang Boye, ! Ge Id l apital: 20 000 Neichs n 2 e t] aus 180 000 Neichs- | Stuttgart und ei B DeT assung m Gherswalde S il cudolf Wolff, mit Holz g auf den Handel | w rb Lane Stahl- unv Feder Allgemeine Pr ist geändert in: Zu B. Nr. 76 bei der Fir vertrag vom 18. Febr esellschafb8- R geb. Schmiß, Kauffra E | eshäftsführer: Dr. Wi »8marfk. mark umgestellt teihs- | Derr olbnr nd einer Qweigniederlassung in | den: Di de, folgendes eingetragen sowie verwa C und Baumaterialie Die Aktiengesellschaft i E mit bes N Gesellschaft | 5" Houten & Zoo: Gef Firma C. J. | entsprebend e 4 hn 1921 ift det dorf. Sind mehrere Ges “Fiöfüb Düssel- lein, Diplomfaufmar Wilhelm Sthlee-| Bei Nr. 1618, Max Nis j Fulle, Oberbilkerallee 101, u ung in | den: Die Firma is erl che ies aud x B Has ( T) s y Sh : 4 Î 2 “s y 6 G 701 Nee a f R C 5 F s and L S % C E ps C, s S c ch r D, : O, L « 3 arz Wei z ¿irma Pa J g V 5 ' unter Der | (Fb aal x R r oschen. Erzeugun andten Produkten, ferne an Ee Generalversammlu l O 20 f aurer Haftung. schränkter Haft E llschaft mit be- | Gefellschaftervers durch Beschluß der handen, so ist jede häftsführer vor- | Jacobs, Kaufn iann, und Dr. Otto großhaudlung 3 Niharz, TBeU: aefellfi apyrus Maschinen! er | Eberswaïde, den 18 März 1925 g Von D H JeTNer die | bruar 1925 hai d: ng vom 18. Fe- . auf Blatt 9016 k t - Haftung in Crefeld: Dur O erversammlung v Tohy Nertretun: der von ihnen allein S IACIOS, Jen beide in Düsseldorf. S T g unv Kognak-Kellerei gefellschaft LOEN zandels- | D . März 1929 besondere de Natviai aumaterialien, ins- | kapi 325 hat d'e Umstellu „9. e: | Papierv 16, betr, die Firm {luß der Gesellschafter Durch Be- | 19% laut notari ¡ vom 7. Februar Y Vertretung der Gesellscha allein zur | Sind mehrere ( F HäFtSFül Düsseldorf. tesellschaft mit beschränk Cre i Ea E beschränkter | Das Amtsgericht ( Botrioh einer Calkbre - | Tapitals 2 ng des Grund- rverwertungs - i ¿Firma | 94 Febr jesell|chafterversammlun; 2 notarieller Niederschrif Bekann! esellschaft befugt. Die | ver rere Geschästsfuhrer beste t Aa e eschränkter Haf- in Stuttgart, Zwei ter Saftung | 8gericht. Der Feitberi etries einer Kalkbrenner N blos auf 408 500 MNeichôma f schaft G hemnit F BA Aktiengefsell- . Februar 1925 ist G EO nung vom gleichen T aae abacanb 1e erf Ut vom b e onntmachungen der Gesells a E Die | vertreten oel Ges. ¿ftsfü estellt, so tung In Düsscldorf-Eller: D af Aires g ri, Ziveigniede l M j tfi Ca Ep A Lima e s 4 D 642) N . ) B L A : n L OnN er Y 7e F D, De h Y E 1 0 L das A k j E r De V4 ck Fei Ä, a f ¡UA “TOLOEnN A A 6 , [Le Y j Ca rp! L G Ss, G h (Ge »[- | Düsseldorf. (Gef L E - DEL a ung F Dye rg Gläßner in B1 Geschäftsführer R bard | V ossen. Hiervon sind 8500 N rf de: | sellschaft ist in Chemniß: Die Ge- auf 40 000 Neichs ‘das Stammkapital 4. auf Blatt dert vorden, | im Reichsanzeiger aft erfolgen | schaftlich oder e Gesd tsführer gemein- schafterbes{luß vom 17 S S D Zuli 19 Sesellschaftévertra g | Eberswalde. 199876 i ußbach hat sein Richard Vorzugsaktien. Es ist ei Reichsmark | it aufgelöst, es findet Liquidati des Gesells eichsmark umgestellt 8 4| haft L Blatt 9130, belr die Ge Boi Nr. 1830, j _oder ein Geschäftsführer in Ge- der Gesel chafts . Februar 1925 ilt 20, Juli 1922, abgeändert rtrag vom] In das Ca (129876] geleat. Kauf ) hat sein Amt nieder- | guf de S ist eingeteilt in 3000 statt. Zum Liquid indet Liquidation | (# Gesellschastsvertvags is entspre 4 | schaft Lehmanu & C die Gesell- Ci ei Nr. 1830, Franz vat Nüß & meinschaft mit einem Prokuris n S Sesellshaftsvertrag geändert. Das 1922 5. Okto abgeändert am 16 August e 53 as Handelsregister A t Gießen ist nann Hermann Meisel in | im Nen Inhaber lautende Stammaklic Vorstand Gröfchle! ator ist der bisherige geändert, Amts Oa. ist entsprechend mit beschränkter §o., Gesellschaft | Co. mit beschränkte fan üß & sellschaft. Dr Wilbe okuristen die Ge- tammkapital ifl auf 10 000 Neich8m. as | 1995 Oktober 1923 und 90. Fanua ¡ Nr. 538 ist heute t Ie ) alleiniae NELIE im 2 er ; „Stammalrtië A r bestellt T Amtsgericht Crefeld Di er Haftung in Dresd Durch Gesells r Haftung, hier: | Dr E elm Schleele 5 umgestellt : 00 Reichsmark Dis Gegenstand des ). Zanuar | Schmotte E E Garl bestellt Bur foi al einigen Geschäftsf ql 28 200. q rt von ie 50 Nei Gsmark en 21 auf Bl er Y Die Gesell\ck Br O in Dresden: urc _Gesellschafterbesh! De 1A r. Otto Jacobs j : / in UnD geIteui Di Gia Thali ¡0H des Unternehmens: LEA Otter, Aluminium- 2d S bestellt. Der seitherige § © arts ührer 500 auf den Inhaber smark und | @z S att 9190 betr. di el 16 chafterversammlun ;: 1925 ift die Ge beschluß vom 5, März | Vertret s 8 sind jeder allein zur Bei Nr. 1838 E Herstellung und der Nortrioh nd: | gießerei, Ebers O Metall- ist in Wegfall ige § 9 der Saßungen zugsaktien im Nenr Baber! Tauienbs Vor» [C Nottluff in Cl r, die Firma | Cri ; . Mära 1929 hat und G O h Lay Gesellschaft aufgelöst Es der Gesellschaft b zur tte: Nr. 1838, Gemeinnügige Hei Maschinen aller Art der Vertrieb von oe erswalde, mit einer Zwei §6 wurde § gekommen, der seitheris mark. Di m Nennwert von je 17 Reichs haber Nottluff ist a Yhemniß: Der Jn- rimmátschau. 90865 chlusse angegebene E Bes Stammkapital ist auf 20 0d A Das Die Bekanntmachunge i verehtigt. stätten-Aktien - Gesell zige Heim- sagßteilen, M er Ari, von Zubehör, Er- | niederla}fung n Berlin-Mariend et 1 8 5, eitherige art. Die Umstellu! î HeichS- l U T. März 1925 L Auf Blatt 860 det F [129862] Imst gegebenen Bestimmunagez É: J umgestellt i auf ch4 000 Meichsmark | e folge l 1uUngen der Gesellschaft dorf, hier E ellschaft Düssel- |; Zteiten, Material zu folche fd Sr- | als dere S Mariendorf, und Bezüglich E E t Dies 8 U 0 ist durcbaeführt geschiciden. Der Gescä &UaAlz 95 aus- | X: att 0 0 des Handelsregi m! ellung und demnemäß Ungen DIe t: Ny eut, Der bisheri Ad rfoigen nur im Neichs C as T}, Diet: Durch Generalversam S LTOE Fnlande und i ito chen, und zwar | Fabri ren Inhaber Carl Sc{mo iste i sere Sai A d 17 des Gese U S eschäftsinhabe | dle Firma Eduard Wagn delsregisters, | schlossen, das S mgemäß weiter be- Ï führer Friedrih Janss erige Geschäfts- Bei N 405 anzetger. beschluß vom 3. F nerasversammlungs- E DRLANDE U Auslande. Zur Er | Fabrikant Bopltn-Temyv hmotter, reoister Abt L in unserem Handels- vertrags sind s ( des Gesellschafts- ert Schlitterlau in Chemni er Hugo | mit beschrä duard Wagner, Gesellschaft | ! sen, das Stammkapital auf | ge Bei Nr rih Janssen ist Liguidal i Nr. 1609 Gemeinsam M O Februar 1925 ist der Ge rerchung dieses Zwecks ist die Zur Er- | frage San erlin-Tempelhof, ein Firnia Glad Nr. 87 eingetraae Si nals e geändert worden. Jed haber. Gr hafte _in Chemniß ift ne / eschränkter Haftung, | C chaft | hundert Reichsmark z P auf [elg y Bei Nr. 2099: Hounes S MELOT, ftoff-Versorgung, G e Noh- sellschaftsvertrag aeändert. Ge der Ve- befugt, glei E S ilt die Géfellschaft | ragen worden. E: gee ] Loe Qi eingetragenen | ( r 50 Neis chZede A hafiet nicht für die im L M | betreffend, i © 1g, in Crimmitschau | Ermäßigun hsmark zu ermäßigen. Di Gesellsch Stahlwerk befcränfter Be esellschaft mit (eut tem Bes dert. Gemäß durh- | ne gt, gleichartige oder ähnlich i Cberswalde, den 18. 4 bach Bd ab aidd Küchel U. (o in Bug BVorzuas Fie ü er 90) JLell smark und s des bishe Ey C 1e 1m Betrieb T! , ist beute eins etr R 1 5 rmäßigung it ckrfn zig Ne ZME chaft mit bes . i zränfter Haft t g Ir em Beschluß ilt d F Q L T nehmung N ï z 2 Init e Kater i sroalde, den 18 M O9 N PLLDE uichel u. Go, in Bußb- | ¿j zuasaktie über 17 Reich8mar Jere | Rerbi herigen Inhabers Die Gesellschafter! ingetragen worden: | vert erfolgt. Der Gesellschaft tung hier: D ränkter Haf- | Gesell s ung, hier: Durh & 10 000 Reichs! as Grundkapital heteil! gen zu erwerben, sih an solche E ri, 1929. tracen: Die Q 16, März 1925 einge eine Stimme, je Neichs8mark gewährt Verbindlichkeiten, es gi s entstandenen | 17 5 esellschafterversamml : | vertrag vom 12 Febr - Gesellschafts Î G Ier: Durch Gesellschafterbeschlü [Ron shafterbes{luß vom 99 E Gr 0) Reichsmark umgestellt, Das beteiligen oder d L solchen zu Das Amtsgericht | Ie Ie ema t êvrlo 4D einge- | z timme, jedo hat jede V V! im Betriel n, es gehen auch nicht die 17. Februar 1925 hat di nmlung vom | entsprechend i Februar 1909 isl de! vom 13. Oktober 19: chafterbeschlüsse | 1924 ist der Gese 2 . Dezember Grundkapital ist ei gestellt. Das übernehme CT DFTEH Bertretunge | A E j Bukßbach 16 c I) erloschen. zehn Stiwmen bei Absti orzugsaftie | {M Jetriebe begründete nicht die | & Uar 1920 hat die Umste ehend in Punkt ïl dur „DeMy | 1994 f ober 1924 und 2, Dezember |- er Gefellschaftsvert 2A A E ist eingeteilt Ÿ übernehmen. St A gen zu 77 : E ba, 16. März 1925 ea en bei Abst t gründeten Forderunge Stammft e Umstellung des dersel Uen L e [ dur, Beschl 1924 ift ? 2 O. dés Dezember | Das S ejeu]asTsperirag geandert. Namensaktien vo _in 100 Reichsmar Stammkapital: 10 000 | Bbersw : | ), 160. Marz 1925 folgende Gegenstä stimmungen über ihn über. Di E ¿Forderungen auf nkapitals von vier i i: derse ben Gesell\chafterver es{luß J2%4 T Der Gesellschaftsvertva: “r | tammkapital ist C C a e ien von je 100 Neichêmar (S eichsmark. Geschäftsfü : 0 000 Ds walde, 87 N Hessisches Amts . Q Segenstände: E-hök } 0 G e Firma ist S8 l tausend 5 0 vierhundertachtzi „laecridtlid l\chafterversammlun l Die F H L8 rtvag acändert | mark um L 1 auf 520 Neichs- Bei Nr 9032 Ei eichêmarfk. | Coldi E Geschäftsführer Dr. Lud rc Tin das [M 5 A [129679] ; , x8 Amtsgericht Herabseßungen des C chöhunaen und eorg Nottluff Juh. 2 geändert in | «tz Papiermark auf vier tatg- | ibtliGer Niederschrift vo ing lauft E Ai Firma ist geändert in Stahl OR umgestellt. ° trie Gesells isen & E eta chis | S Fabrikbesißer in L ua udoil | Nr. 536 as Handelsregisier A 1 ter F C A Ümwandlung v 9 Grundkapitals oder terlau. Jnh. Albert Schlit- achtzigtausend Neichsmark ierhundert- | Tage abgeändert w de f vom gleiden | Hones, Gesellschaft mit b „2 verf | Bei Nr. 1862 Neuba ac BTO esellschaft mit beschränkt Bekanntmachungen de eipzlg. ile A6 539 ist heute die Firma Nei Q | Castrop —————— C Y q von Aktien, Aufnahme ei i / Dementsprecend ist hsmark beschlossen. L N orden | Haftung. Das j i eshränfter Gesellschaft mi arißh « Co., Haftuug, hier: Durch Gesells fier ¿olgen im Mei er Gesellichaft er- Fehlhaber, Ebersw (de e ä ógg Reinhold 1 8 L S 1 Internehmens 5 e eines | 22. auf Blatt 935 i N N TEENS ist § 6 des Gesellschafts 2 el Blatt 17120 betr. die Gesell 509 000 Mei as Stammkapital ist t : mit beschränkter Haf- beschluß v Me Lo Gesellschafter-| L n im Meich8anzeiger. Snb / erswalde, und als be | N das Handelsregi [129855] | an einem sol o oder Beteiligung | Töpf Blatt 9354, betr. die Fi vertrags geändert worde Sesellschafts- {aft Sparo-Maschi Der, die Gesell- 900 000 Neichsmark umgestel ist auf fung, bier: Durch Gesellschaft Haf- e L ; vom 1. März 1925 ist die Gesel Bei Nr. 821 Che if ; Inhaber der Kaufmann NReinholl HETER ist am 16 Ma gregister Abteilung A | elsengemei Py en, Eingehung einer Inter- | 1 er « Klemm We f: s Amtsgerik e E, mit beschränkter H zinen-Geselsschaft / Bei Nr. 2082: G Ee (E | vom 5. März 1928 Gesellschafterbes{luß st: aft aufaelöst. Hermann Pete 8 Ho ejell- | Hüttenprodukt A mische Fabrik für haber in Eberswalde eir teinhold Fehl- Í N 180 Aae 1925 bei der unter | nehm neinschaft mit einem anderen Ünter- M erS Gesells rkzeug- Oen zx Crimmitschau Die Gol er Haftung in Dresden: Weber, C 2: Gustav Hermann vertr f 925 ist der Gesellschafts- Amt als Geschäftsfüh „Peters hat [ein | Düsseldorf-: e Aktiengesellschast in Eberäialde, de de eingetragen worden, (r. 89 oinasträgene ¡ r! i n ¡ s , [e chaft mit be- den 19, März E SEE J Gesellschaft E L Cobden! DELT, Sesclishaft mit b ee ag geändert. Das St i G bisheri T A LEER uHrer niedergelegt. Der ! N orf-Oberkassel: Gemä warde, den 18. gr ' félische S ragenen Firma „L nter | hrá en in irgendeiner Form od Gin ränkter Haftung 1n C : e März 1929. 97 November fterversammlung vem | Haftun ; ¡it beschränkter auf 500 Nei ammfkapital ist OISNeTIge Geschäftsführer Feli egi. Ver | shafterbe\s{l ssel: Gemäß Gesell- Ga M atäcpis rz 1929. i ( L cifenfabrik N ( ü Ie t- schränkung der Selbstä E der (&1n- Prokura Schi L B 3 n Shemnik: Die S E Deer 1924 L V Ù om y E 9, hier: Durch (Ge E i 7 E teih8mark um est I L Li atn E Ter Felix Milczek ifft ¿ s erbes [luß vom 9A Œ a Or AUL Amtsgericht j nha! Í y Namhofer & ) S elbständiakeit der Gele Schilbachs Ñ ( Bes A at unter den i besch! Le Q ? esellscha ter- | Türk D gestellt. Geor uidator. das G P! L, SANLaT 1925 so E En N Bode in engee saft, Be:loguna des Sibes, T A ereilt ist erloschen. Einzel: | S ae Bar deloregister L ove E de M Chan D Senne 104, (f de Ier u En nd alé Ge M e Pelcteäubter. Ha! Ge, ( imgeftellt-und sodann 720 eigent era R E e “a Sr M fra P Auflösung der Gef nternehmens sowie alter Preuße in Chemniß ° s M: nser Handelsregister Mt 6] | flossen, bas A emciemaß “weiter bes E Metal if a 29000 {. Das Stamm-| i Nr. 1909 D en. |JEHIO m eschränkter Ÿ , Ge: | mark erhöht w Dan 750 000 MetrchS- n das Handelsregi [129852 „Zer Kausmc E L er Gese , 10w ZEnniD, rec Abt. 4 e ,_das Stammkapi N ] e l 0 Neichêm« : _ 1909 Deutsche Werkzeug- hier: Dur r Haftung, | Bei 1 werden. N pat Handelsregister A ist as Gan Friy Köster in Mengede Su ng dee S namentli der | 23 Am 18. März 1925: ian zu Nr. 48, Firma & K Um ist | tausend MReichêm A auf zwölf» | gest-llt teihgmark um- | maschinen-Gesellsck ertzeug- 31 urch Gesellshafterbes! Bei Nr. 3036, BVräuni Nr. 540 1} heute die Fi unter ¿ On, | eräußeruna i k 93 auf ar4 LgeD: 18 e Ta Sir S S E m E A S | a Uschaft mit beschzräunk- 31 Dezember 1924 ist eschluß vom | . 3036, Brauning & Schu- | L eute die Firma Wilh Gesellschafter eir als persönlich haftender mit oder ohne Vi Vermögens im Ganzen | haus U! Blatt 9421 die Firma Möbel Ae E N mit Kolo Aa Ermäßigung ist anf n ermáßiaen, Die / Bei Nr. 2639; Schob ter Haftung, hier: Durch C chränk- ertrag iber 1924 is Ler Gesell\chafts8- macher, Gesellschaft mit beschr Me Dane Gbersroalde, und als ilhelm in Westfälis ngetreten. Die Firma ist berufung der A A Wahl und Ab- | Inh Hans Otto in Chemniß und els R Delikatessen, eingetrager nialwaren | vertrag vom 11 A Der Gesellschafts- sellschaft mit besd zobbenhaus, Ge- beschluß vom 25 Feb irh Gesellschafter- ctra Finn, Das Stammkapital fs | Do: s Durch eschränkter | haber der Kaufmann Wi als deren In- Co. in N N Nambofer & 10 auf A ufsihtsratsmitglieder Di aber der Kaufmann Ri A als | Die Firma ist erl hs agen worden: | sprechend m 11. Mai 1922 ist dement Be21tgsv eschränkter Hastung | Gesellschafts: i OLALUSE 1929 ist der 20 Neichsmark umgestellt Ut | beshluß vom 3 ‘Mä V - Ge ellshafier- | in Eberswald ATEGND ¡ilhelm Langner In enc j e e Blatt 5849, be a! tto daselbst 1 Richard Hans Di 24 oschen. E end in §8 4 und weiter ir Ne zugsvereinigung iwestdeuts ! S svertrag geändert Bei Nr. 3061, L gele. 2 März 1925 ist de Ge / 8walde eingetragen word : mebr eine offe geändert, sie bildet nun- Sächsische Werkzeua etr. die Firma | und ei st. (Handel mit neuen Möbel ingelstädt, den 16. März 1925 durch Beschluß ders d weiter in § Il Sviritus- und Spiri estdeutscher tammkapital ift auf 500 . Das Eis 3 , Aktiengesellschaft für sellschaftsvertrag geändert Das r Ge- | Gberäwalde, den 18. D s E Handelsgesellschaft Birubard Est zeunagmaschinen fabrik d einshlägigen Artikeln, Brücke O Das Amtsgeri D 925. vetfanduna fl derselben Gesellschafter- kanten, hier: Di Spirituosen-Fabri- | umgestellt. 50 000 Reichsmark D enfabrikate Friß Herzberg hier: fapital ist auf 25 000 Reis) Stamm- Tas Amts März 1929. Mengede ift Proku Wilhelm Tappe in | n Chemn! Fscher Aktiengesellschaft auf Blatt 9422 die offe L A S vom glei g laut notavieller Nieders ift I Die Firma if die Liquidation ist beendet. | Fe Nr. 2272 DurŸ Generalversammlungsbes{l! e. Mer: gestellt. Meichsmark um- Das Amtsgericht. , : Prokur ; appe in Shemniß: Die Generalver aesellshaft Ri 2 die offene Handels- | ———— gleicben Tage abacändert wor rif | Die Firma ist erloschen. A r. 2272 Heinrich S | 93, Januar 1929 i sbeschluß vom i 7 S E F a e Inn Sai A8 Me S Wert QEN 1e A M E G e B: Wiener Berlao v S BgrE 0A a D at rf l E (1968 S Srundfapitals auf eine Milli je Kaufleute Friedri Sesellschafter sind ebrüder Lewandowski, G (130525) | qa Sächsische Autofeder - T ‘tiengesellschaft hier: M tai D i: ngsbes{luß vom 25. F {luß is das Grundfkapi i m Be- | Haftunz ere nit beschränkter ; Handelsregister wurde el Castrop f 806 000 Reichsmark bes! e Million [hard B Friedrih Gottfried Be beschränkter Haftung Besellschaft mit | KAmasche Gefellschaf Mer S | hat sein Amt als Geschä arian Greim T 1925 ijt der Gesell schaftsv Fe- Reichsmark umge apital auf 200 000 | beschluß v hier: Durh Gesellschafle en: E es : ___| sind 6000 Reichsmar eshlossen. Hiervon _Bandschapp und Rich Zern» | Berlin 162 H ing siel ter Haft ellschaft mit beschränke ge‘ent schäftsführer nieder- geändert. G » esellschaftsvertrag ¡st ei ark umgesteflt. Das Grundkap: »eschluß vom 26. I sellschafter-| Vnter B Nr. 26 bei i In das Handelsregi [129856] sind | i: teichsmark Vorzugsakti Martin Met und Juchard Georg erlin 152 H.-N. B 18 547 Je Unte e Haftung in Dresden: Di G EcCAr, C emäß durchgeführte ist eingeteilt in 2000 dkap:tal fellsck )._Zanuar 1925 i} die Ge- r. 26 bei der Fir t der unter Nr 9. register Abt. A ist bei is eingeteilt in 15 000 saktien. Es | Gesellschaf ebner, beide in Chemniß. Di E dal, schafterversammlung vo1 en: Die Gesells Bei Nr. 2938: ¡ [chluß ist das Grundkapital m Be- je 100 Reis 2000 Inhaberaktien von [saft aufgelöst. Albert W dling i hevener Kohlenhand irma Hüel- . 218 einget ist bei | lautende S 000 auf den JInhabe esellschaft hat am 1. J 1B. le s Bat erl sung vom 7. März 1 bür . 2938: Düsseldorfer Neise- eihsmark apital auf 1 000 000 0 Reichsmark. als Geschäftsfüh deri Sendung ist | Besch lenhandelsgesellschaft mit h ; D :lôgesellschaft i getragenen offenen | und i fe tammaktien zu 120 Reîichsn r | gonnen. (Rösterei von anuar 192% be- | T E T bat unter den im Beschlusse âra 1929 iro, Gesellschaft mit b Mee: favi mark umgestellkt. Das G | Bei Nr. 3095, Centaur- Geschäftsfül rer ausgeschieden. Zum eschr. Haftg. in Hückelhoven: D i N j F x, eal in Fivma Gebrüder un “in 50 O Samen 1 tel mark | L bte, d österei von Kaffee und ver- Dresden, O Bestimmungen die Umst isse angeaebenen Haftung, hier: D eschränkter avital ist eingeteilt in 1000 N rund- | Gefellschaft ey ur-Filmverleih- dator ftsführer und sodann zum quis Kesten, irektor in D De dem Paul 4 i Ava 0, rnig am 16 zugsaktien zu 190 ern autende Vor- en rodukten sowie Ç R - Auf Blatt 19 5 [129867] acmáß 6 m ellung und Dei Z bes bl , . urch Gesell schafter- aktien von 100 ( x Namens- it E: beschränkter Haf- «vor ist bestellt Ehefr A h und de F Ee alheim-Nödgen j einnetragen worden: . WLATZ 1925 stff [l : Neichsmark D: Ü straße 19.) Handel, Boigt- : L 3 440 des Handelsr i 1 weiter beschlossen E m C vom 3. Februar 1925 i , 1€ 0 Reichsmark ung hier: Hermann F del i : ling Amali ‘au [bert Mend- : em Karl Heinrich Ort T : Der Gesell ch n: elluna is durchaecführt. Di e Um- | 95 quf ist heute die Gesellschafi G delsregisters kapital auf fünftausende! , das Stamm» sellshaftsvertraa ge ist der Ge- | Bei Nr. 2771 Carbid ‘18 | GesGäftsfüh Jäckel ist nicht mehr | ¡n alie, geb. Endrigkeit, ohne Stard Hilfarth ist Gesamtprokur Frimeyer In E esellschafter Kauf ; und 22 des Ges Ie S8 3,19 5. auf Blatt 9423 die of Ç Baunaueu- «& afl „Jamaica“ mark | Nauen einhundert Reichs Fapitali geändert. Das Stamm- gesellschaft rbid Handels: (G äftsführer. Der Kaufmann M in Düsseldorf. Die Prokur. De | erteilt, daß f amtprokura in der Weise einrich Lülf in Börni ufmann Josef | geän 8 Gesellschaftsvertraas find ab gesellshaft Schmidt «& offene Handels- | sell & Früchtevertrieb ark zu ermäßigen. Die Erméßicn (Ds apital ist auf 1000 Reichsmark V. f ) mit beschräukter Haf- ;ngers in Düsseldorf ist Geschä ax | Zimmermann ist Prokura des Erwin rteilt, daß sie zusammen oder einer mi ellschaft ausgeschi örnig ist aus der Ge- idert worden. In der G av* | niß. Gese t & Hößler in Chem- | schaft mit beschränk ieb-Ge- | erfolat, Der Gesells Ermäßigung ilt Wilhelm Kleinenbroi \êmark umgestellt, ung, hier: Die Liguidation i af- führer bestellt zum Geschäfts- |" A ny if erlo1Gen. einem Geschäftsführer di Bts E eden e- | sammlung gewährt jed r Generalver- * esellschafter sind die K n- | in Dresden, Zwei ränkter Haftun ß, Jan E schaftsvertrag V führ inenbroih ist als Ges ift Die Firma i ation ist beendet. | Bei m 12. Januar 192% bei ___|tret führer die Firma vers Amtsgericht C 120 Nei rt jede Stammaktie üb Karl Felir Schmidt 1 je Kaufleute | Bremen en, Zweigniederlass 9 oinfü uar 1922 ist dementsvrecher n | führer au8geschieden âstde Firma ist erloschen. .| Bei Nr. 3117, Deutsche P Brückenbau F %5 bei Nr. 682, | "Ánt i astrop Neicbsmark eine Sti ( iber Oöfiler r Schmidt und Otto P remen unter L Ae der in| Anfügung eines Qusakes recherb dur Bei Nr. 3076: & Amtsgericht Aukerschiene G je Patent- "fc i Flender Aktiengesell- Unter B Nr. 33 bei ; i zugsaktie über 120 timme, jede Vor- | ler, beide in Chemniß tto Paul | stehend T gleichen Firma be- | derselb * Gesells. usakes durch Beschl Pa 6: Stahleiseu-Handels- 6 üsseldorf. \ch{rä n Gesellschaft mit , be- aft in Benrath: Durh Ge lab, | E Le der Firma West- Chemnitz S Neael zeb T Neichsmark in der schaft hat am 1. Ja ip. Die Gesell- | Haf en Gesellshaft mi Ug er Den Sesellsdafterversamm Beschlu gesellschaft mit b h andels: O ¿ränkter Haftung, hier: s ammslungsb é neralver- | L einishe Tiefbohr & S L ? is el m C ; ; ; A 94 be tung und weiter nit beschränkter | notarieller Niode terversammlung laut t ; eschränkter Haf- Vi hat sei g, hier: „osef Krämer ungsbeschluß vom 28. Novem! [l N chachtbau We- In das Handelsregi [129857] | § 1% Abs. R jedo in den in (T rlfotagenfabrifallon U 1924 beoonnen. | wo d g und weiter folgendes ci c | evo er Niederschrift vom gleiche! s ug, hier: Durch Gesellschaft f: Diisscldorf. 129874] 'g sein Amt als Geschäftsführer nied 1924 ist der Gesellschaftêvertr ever sellsh. m. beschr. Haftung mit ® Si E elsregister ist eingetragen | gesebes bervo des Kapitalverkebrssteuer- | Mit Tertilwa fation und Großhandel worden: Der Gesellschaftsv 8 eingeiragen aänat worden. gleichen Tage vom 12. Juli 1924 ist di jasterbeshluß | „Im . Handeléregister P [129874] geleat Amtsgericht Düsseldorf leder» | Die Firma ist haftêvertrag_ geändert. | f Hückelhoven: Durch Beschl V O : es \ervorgehobenen Fällen (Be 1 ren, Teichstr. 5.) 28. Oktober 1909 ertrag ist am | „7: auf Blatt 19421 die F! aufgelöst 24 ist die Gesellschaft 13, März 1922 i WULNE 0M zit Akti ist geändert in Flender- | selschaste eschluß der Ge- Am 7. März 1925 063 Aufsichtsrats, Aenderung d Besekung | ck 2°: auf Blatt 9424 die #Fi S O L loffen am ct Bayrisa 41 die Finma Nothe's A bisherige Geschäftsfü a L elite v iengesellschaft für Eisen-B 19H i roersammlung vom 27. Feb 1. aut Blatt 80e 1925: Auflösung der | enderung der Saßiüna, | SVubert in Chemni ie Firma Kurt | me aber 1010 néunesaht und lelidem | S ayrische Viersiuben 1 tlo Pracht ist Liguidat ftsführer | „Nr. 3535 die Gesellschaft in Fi Dii und Schisfbau. Gegenst ait-Brücken- | 1925 ist das Stammkapital A Sächsische Strumpf - Ai die Firma | Sti a der Gesellschaft) zweihundert | der Piane Them wis ald Anbaber E aler aid Var veiscehaus Osw a Me Boi Ne 2340: Gebr. Li , Hering « C aft in Firma | De is [129872] | nehmens ift . Gegenstand des Unter- | Reichsmark umge?! ital auf S 1 trumpf = Firma immen. zundert Pianobauer Mar ® als Inhaber | (¿mber 1 r leßtmalig am 15. D Dresden: ald Nothe in s : Gebr. Lüngen, G _' beschrä o., Gesellschaft mit Im Handelsregî 72] x ist nunmehr a) Herstell mgestellt worden. Art 4, Aktiengesellscl f - Ausrüstuugs8- 11 if. B selbst. (Fabrikati Kurt Schubert da- | { wber 1924, abgeändert N | Se en: Der Gastwirt K uv schaft mit beschränkt , Gesell- schränkter Haftung, Si Di rit 14M elsregister A wurde am Brücken ochbaute rstellung von und 6 des Vertrags sind geä 0h R a N L | Cari St satt 8190, betr. die Firma | Pianos EAI E s E E O E O L S Gefrath: Durch Gesellschaf Hastung in Shlosstraße 23 L ärz 1925 eingetragen: Pie Uri d) der Bau Cisenkonstruk- | Unter B N A e Mana 8 | : i s : , Neefestr. 86.) in | handel i nehmens ist der F (Alb e in Dresden ist Jnhabe O : Durch Gesellschafterbe\c{l 9 Máà : ellichaftsvertrag v Nr. 8021 er Art, b) der Bau und di 3thli r. 49 bei der Firma J 1925 hat die Ul ista vom 17. Februar | Handel8g er in Grüna: Das Amts A handel im allgem y r Frucht- markt 8.) nh«ber. 19. Februar 1 : eschluß vom 2 Farà 1925. Ge c oni | e; , offene Handelsgesellschaft i ratur vor : nd die NRepa- | Nöthlichs G a Iohann : r L 1a: L gericht Chem j D j einen fowie der Betri 8 N : e ar 1925 ist der Gesellscha! nehmens: genstand des Ünter- | FlMma Otio ; ft in r von Schiffen, Docks u d i es. m. beschr Hasta. i tals auf 105 000. tellung des Grundk gpi- | verlegt L st is nah Chemniß zurü- niß, Abt. E. on Handelsgeschäften all r Betrieb | 2; auf B'att 19080, betr. die Ki vertrag geändert, Da allschafts- hmens: Herstellung von r Tassung i öhler mit Hauptniedere | (Gwimmenden Gisenk und sonstigen Gerderath: Die Gesell ad f, Hiervon sind Gemar beslossen, | acgebene Cen (Brühl 20). R A a weglichen und Berit fs Art mit be- Oswald Horn in Dresden: De irma auf 350 000 Reichs s Stammkapital ist heizungen und cesundhoitstechnisch entrale in in Leipzig und Zweigniederlassun | Handel mit G konstruktionen, e) der | Lambert Hill ellschaft ist aufgelöst. ; f en. E Et :| C : j : | Dresden: Der Le j 2 é‘ | toni 9 it Gegenständen de Lambert Hillers, Kaufmann in Gerd aktien. Es ist ei MNeichsmark BVorzugs- E N Fabrikation von Corbach, S Únterschied, ob sie in Nerbint Sachen ohne mann Ar#ßur Mar Willy S4 e Kauf- ‘m 18. Febru ias umgestellt, oes jeder Ar. Stammk it I An M er Mi tonierstraße 22. ell- und þ erwähnten Art sowi r unter a ist Liquidator erderath, aktien zu 20 RaiDana in 2500 Stamm- | sowie Fah en und Hausnähmaschinen In das Handelsregist (1298501 | Xrucbthandel stehen ju indung mit dem als Inhaber av8escieden fanioder ift | Schenck und Liebe- 2 bei Nr. 169 Wee Geschäftsführer: B 5000 | eb, Witwe Martha Jda Köhler | die bei ‘der Herstellu owie mit Artikeln, | Erkelenz, den 19. aktien zu 50 Rei dgmart 1000 Stamm- | 12 E Blat unter Nr. 106 oigen er A ist heute | Stammkapital beträ er nicht, Das | Wa Sie=fried Vionkowski in I er Kayf- gesellschaft iebe-Harkort Aklien- Ingenieur in Düsseldorf N Wetelle Ma móöller. in Leipzig un Kaufmann tände Ver L ung solcher Gegen- : Mez 1989, Hen 8 08 E : : ( : te| Bis at vierhunderttaus Anhab d Vionkowski in Droêder | : hier: -Durdi schafter k rf. Jeder Gejell- | Zat Heinrich Hert » mann vendung finden fönn i Amtsgericht. akten zu 5 Reich mark, 500 Vorzugs- | Joh. D att 8072, betr. die F Firma Friß Graf ragen worden die Neichsmark. Jeder (C erhunderttausend | F, aber. Er baftet nicht Drefber ist versamml r General- er kann vom 1, Jan | Beagî vert Köhler daselbst Gesellschaft k en, le Zu ( 8marf und i N Joh. Dav. Oehma «& Firma | {{ U O & Go., Corbach. G Stat ie Jeder Geschäftsführer i triebe d O t für die m N R ungsbeshluß vom 25. Nove Gesellschaf : uar 1928 an die | Degunn der Gesellschaft: elbst. | „ann ih auch an U Sees zugsaktien zu 50 Reichs nd in 50 Vor- | schaft mit beschri Sohn, Gefell- after: Frik Graf, Kauf . Gesell | rechtigt, die Gesellschaft alle! rer ist be- | [i Gfeten G-\cäfts begründete N 1924 ist der Gesells . November jah aft zum Schluß eines Geschäft Aribue Mi sellschaft: 1. 1, 25, Dem nehmungen ähnlicher Art beteili nter- | Erxleben 99886 auf den Inhaber .l eibsmark, die sämtli | Chemniß: D E</