1925 / 73 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E a G 2

Das von den Grü e Ga N nämlih Kauf 4 A rgold, Düsseldorf, J ‘| œub unter Nr. 84 bei der Fi ; hannes Beever ‘Dülso üsseldorf, Jo- Guben. Wel bei der Firma Nichard ! st L S üsseldorf - Oberkai]2l Are tef erne. Das von der Chefra! | straße 30). Gesellschafte : Martin Ada nann, Nudolf Ersing u d|K jitekt und Bauunternehme Shefrau | leute Ernst He hafter sind die Kauf- ] Akti s m, Düsseldorf _und | Kube, Wilhelmin nehmer Nichnb | wolkwi Heinrich Becker in Li | tien zu je 1000 Nei Son O A über orf, zum Kurse | früher betri nine geb. Figge M olfwiß_ und Paul Kurt Jubi in Liebert- | worden. Reichsmark bes{l von 6 überno : jer betriebene Geschä ge, in Werne | hain. Kurt Jubisch in Fuchs- | orden. Der $ 8 Abs eshlossen | Namen k ist eingeteilt ù 2000 au Grundkapital | Architekt vene Geschäft ist auf den | 1 1. Die Gesellschaft 1 in Fuchs- | des Gesellschaft. Abj. 1 (Aufsichtsrat) | N en lautende Vorzugsaktie ü u s eilt in 0) ‘auf den Inhaber | Kub ekten und S aier Mi den | 1925 errichtet worde 1 ist am 2. Mârz | wo E schaftsvertrags ist ete N.-M. eingeteilt. gsaktie über 1000 Die B 200 000 NeiTsmark. | Lange Werne übergegan ichard | schäftöziveig: Handel“ (Angegebener Ge- | 2. bei geändert | 11. Firma „S a s E R R Ss (ams E MAS Se pad Vg Sang e [L en oe V a M E R E l d n Mufsihtsrat, B ar ung und Industrieb und Holz- | Lübe: Die eshränkter Hafiun / g: Auf Grund Bef ung“ in rg, ist als Vorstand bestell n, Heidel- sind die $5 4 (Stammk E 1925 f schaftsvertrag i Die Berufung der l Mile Siehe ten O dis 3 auf Blatt 2 700 ebedarf.) s t Vertretunasbefudnis ung, | Gefellschafterversammlu es<lusses der Mann und Karl Theod t. Wilhelm teil dex Gesells mfkapital) und 5 (An- | zende rtrag ift abgessossen am 11. De- | mäß! im Deutsche e Bekanntmachung auban. heim Dorn in Lei ‘die Firma Wil- | Di ators Bennate Otten it is des |bruar 1925 ist ng vom 20. Fe- Vorstandsmitgli odor Balz sind als | Jn Abtei after) geändert. zember 1922 und geändert 4: Dée 1 mana beträgt das Grundkapi he B | 1 E LiauA : / il- | Die Firma ist er beendet. | 20 00 ist das Stammkapi | itglieder ausgeschied teilung À am 9. 1925. Gegen dert am 7. „Zanuar gt das ndkapital ei O teihéanzeiger. Die mit | j In unser Handelsregister A {131036] halle). Der K eipzig (Zentralmarkt- 3 Firma ist erloschen. et | 20 000 4 auf 6000 ! apital von 8, Firma „L geschieden. Ünter Y m 9. März 1925: N enstand des Unie mehr 1 600 000 Reicht pital nun-] 22 B e auf Eintrag ' T Bate bel egister Abteilung À D t i aufmann Friedrich W 3, bei der Fi : Le B RN.-M umgestellt und | ; a, agerplaßgesellschaft R ; r. 491 die of 1929: eklame-, Annonc cernehmens 1 | 80 000 Akti Reichsmark, eingeteilt i . ayeris<he Vom i Antrage uf G M L as Gut P R Ou ung D U Siviid f L H Malter | Lübe: Di Firma R. «& H. Thiel er esellshaftsvertrag | ellt und mit beschränkter Haftung“ i heinau geselshaft unter d offene Handels- Deutschland, di ncen- und Plafkatdienst 1n fien zu je 20 Reichs t in | wagen - Werke, G ag - Krafte Ss gereichten Sohriftitüdke wban folgendes einget o Friebe, | gegebener Geschäfts Inhaber. (An- | Die Fi ie Gesellschaft ist auf Se (Stammkapital, Geschä in dem $ 4 Durch Gesell shafterb \ in Mannheim: geseu {wel mib D er Firma Plü>er u. | trieb v and, die Anfertigung und der V 6. Eleftrizitäts-Jnd smarf. schränkter H , Gesellschast mit be- O Seriat de, n E tragen worden: Grpfibandel.) zweig: Lebensmittel- e Firma ist erloschen ufgelöst. |$ 15 (Stimm "d äftsanteile) und 192% if d erbeshluß vom 10. Mär Ie em Siße in Haan. Per- | | on Drucfsachen sowie damit i er- | gesellschaft Müu Jnudustrie-Aktien- Die Ge aftung. Siy München: mann Otto Friebe it i aft. Der Kauf- | 4 auf Blatt 2 Amtsgericht Li gereichten Ni re<t) entsprechend der ei eras er Gesellshastsvertrag d aftende Gesellschafter ete F re | jammenhans fovente Geschä amit im Zu- | Vorstand Theo G R O O E om be ist in das Geschäft als Grimm att 23 701 die Firma E Se E S, en Niederschrift, auf die Ye s erganas Wenn meh T "lüder, Kaufmann in Vi nade Q I teiligung an ve äfte, auh Be- | b heodor Bu>k gelöscht, A O A ste “n ; A 1 die ma Elektro: | Lie genommen wird E ¿e Bezug hrer bestellt si rere Geschäfts- irhhoff, Schl Ohligs, 2. Dietrich Stam 1 verwandten Unternehmun bestellter Vorstand: Marximili t; neu- | Gesellschaft t die Umstellung der n in Leipzig üchow. 12. Firma „Ott ert worden. | afi du ind, so wird die Gesell- sellschaft osser in Haan. Die Ge- | meh mfapital: 500 Reichsmark ngen. | Direktor in Berlin aximilian Langer, | sell\<af ius die Senderunn pas S In das Handelsregiste [131049] ellschaft mit o Wagner & Co durh zwei Geschäftsfüh at am 28. Januar 192 ehrere Geschäftsführer bestellt, | Sind | 7, Jauus- rlin-Charlottenburg. , |sellschaftsvertrags demgemäß ft x A ist heute | Lade mit beschränkter , Ves r< einen Geschäftsfi rer oder | gonnen. Zur Vertret 5 be- | allein vertretungs bestellt, ist jeder . Jauus-Werk Aktie nah Jnhalt ingerei und sonst nburg: aftung“ in ien Geschäftsführer in Gemein- N rtretung der Ge n E ungsberechtigt. eder | Elektri ugesellschaft i der eingereidte ca: uf Gruis Besdluses per F dest mit. einem Prokür ften vertreten E gemein sükter: Sicjmusd Niet, Geretg Set Apparate. Si S B Bent Stanunfapital bet feldloflen. Bas kurist derart b eim, ist als Pro- A j gen. N {in Prokurist: Luise Barth versammlung v : Die General- | Reichs ss Mun 000 Ztelit baß er gemeinsam mtôgeriht Mettm n. Rottleb, Einzelprok 0 Bes | Ae f vou 2A L 2) Ba gemeinsam ann. fanntmacungen f Pproiura, Die Be- enderun gen des Gesellscha hat 23. Bayerisch E chen Mei E olgen dur< den Deut- nah näherer Maßgabe d ftsvertrags | ficherungs-Ak e Hansa Rücver- v zeiger. Geschäftslofal: rotofolls, im bes es eingereichten | München: Di tien-Gesellschaft. Si : | beschlossen. aolta M die Umstellung, (4. N en: Die Generalversammlu a * Jnfolge durhgeführter Er- | G ovember 1924 hat A Ma - | Gesellschaftsvertrags enderungen des 4 nah näherer Maß ten Protokolls in Ge

Vufsichtsrats, l geseben werden önnen bei Gericht ein- | persönli Nr 5778. „Kem önlih haftender Gesellsch O 1 R (O. u p & Co. Gese getreten. Go oTIT ellschafter Mee - Es mit bes{ränkter E S E Ses Otto 1929, begonnen. Die Prof H Jo: E, e gn Oskar ¡ bei d : riebe junior ist L O ura des | gegebener Geschäfts; A Inhaber. (An- get Der ler N 2 ol ; ist erloschen. Dem | elektr Dab e Hroibartel m I h Z A iu Sidow L ammlung vom ) F araten und | ist pes „eingerragen: Die G “Tf DrUar 5 if das > 20. Yes aelóst. Die Firm ie Gesellschaft | 30 000 M as Stammkapital vo e a ist erloschen. der C auf 1000 N.-M umagestellt N mit einem Geschäftsführ i i; Gesell [Wal aperteas na< Ma A : Palelberg, (fi E Thabdäus obolsfi, E Dae s [131054] | Marienplay 14 ' als weiterer Geschäfts» 535 1 ndelsregister Abt. A 2 t, Ü r Geschäfts- ist am 17. M 4: t A N 5 Jacob Mert f M) Hermann Gbert tärz 1925 die Firma (Adalbectst rizlufft. Siß München maßigung beträgt : in Minden gelö Mert chstr. 17/0). Inhaber: Q p | mehr 165 000 das Grundkapital nun- | gab R gelöscht erhiufft, Kaufmann in München. Aale E A in ea die Umstell J und 75 Vorzugsaktien zu j eihsmark | folge durchgefü ung, beschlossen. J en zu je 200 Reichs- | das G urchgeführter Crmäßi : A rundftapital nunmel gung beträgt T 9000 Reichs

gebirasallee 41 G nehmens: g E N egenstand des Unte E S und S von Scheuettüchern a g Hermann Strübig in K e Stammk tigen verwandten Artikel rf ist Prokurg erteilt ig in Kerz- | Verkauf der C i am apital: 6000 Reichsmar oln Lauban, ben 19, Schw Frzeugnisse der Moffei {{äftéführer: Tony K eidémark. Ge- , den 19. Vâra 1925. B C GEOI en Gm N affei- Amtsgericht P S etra bom Bil Lu Blatt 2 E S ibt 19, 3. 1929 eingereiht i . März_1925 Ferner aftévertrag vom | T ia Es s H . auf Blatt 23 702 die Fi Liinet E E i: en. iederschrift N j; arg 199. wird U R, ahn in Leipzi die Firma Arth1 Ur e. genomme 8 auf die Bezu r Ehen t aa Sa S efanmfmachingen van E Abteil [131035] nf L O 2a 19 ae Lübe> Aktiengesellf E (Geiääitéführer D woite in 8 l Mannheim, den 18. M s urch Deutschen Neichs- ues i Nr. 45 Tasch eilung B ift ‘eipzig ist Inhab Arthur Hahn in | Cement Zweigniederlassun ( Ia, S agner ist als Geschâà rden. tto , den 18. März 1925 worden E 4 Gef, s Ua tuchind st , \d> t83weia: aber. (Angegebe1 L Üs. Sementfabrit Q G g Portland eschied T “E eschäftsführer . Amts e 1 s 2 Nr. 5779, „Eiche : L sellschaft mit beschrä fi ustvie, | Schuhwaren andel mi jer Ge- Lüneburg siehe Lül geschieden. Fabrikdirekt M gericht. Amtsgeri ; warengroßhandel daft it E & Co. Gesell awban folgendes ran ter Haftung <huhwaren Se mit Textil- und S e Lübek. Leutershausen ist G OT Adam Förster, i E21 ———— N gericht Minden i. W 8 & 1De1l. s p ) » d u “R/r E ) N d >TT: Di f D Z D I E E L G S i: X hein I N f T udwig Hi i e Gtenitand A Haftung“, Köln Dur< Beschluß Se worden: gegenständen.) mit Bekleidungs- Magdeburg E ns Cin, [130665 Minden S K en. Siy Münche mark enenstand d Haftung“, Köln. | ver : : | 0ef i agdeburg; i geriht Mannhe “D E n, Westf d ravstr 3/9. Gnhaber: Ludwig Hien tris<e Anla des Unternehmens: Elek versammlung vom 1 r Gesellschafter- 6. auf Blatt 547 _H.-R. B 233 die Fi [131018] : annheim, Ae Handelsregister wurd 1| Jn unser £ Le [131055] | Autobändler i Inhaber: Ludwig V: 8. Torfw ark, eingetei f agen und Hande _Elek- | das S m 16. Januar 1925 ì Gebrü tt 5477, betr. die Fir Macdeburaisches ie Firma Han E | (NNeTragen? rde heute |; unser Handelsregist I )] vandler in Münch 5 ‘en, erk Sauimo mark, eingeteilt in 250 trischen Bedarfsarti Handel mit elet- | 2500 tammkapital 925 it |& rüder Brel : die Firma | bef adeburgische Theater-C annover- 1 Fir ist am N egister Abt. B Nr. 83 und ; en. Vertretun gesellschaft ; or Aktien- |l En auf den J i O sartikeln. S t elef- |25 000 Reichs al der Gesells x [K r Brehmer in Leipzig: Ei beschränk Theater-Gesells c- | Mannhei . Firma „Be-Weiß-Kar m 17. März 192 : 6 andel mit Kraftfal gen . Siß München: Di autende Aktie j , den Inhaber 5000 Reichom: F. C eln. Stammkapital: Neichsmark u ellshaft auf ommanditist ist inf eipzig: Cin | j ränkter Haftung, Zwei [schaft mit | J A [130664 Müller & Weiß“ Zeiß-Kartonnagensabrik Bornkessel & C u bei der Firma | 5/ ank- & W Are ralversamml n: Die Gene- | t n zu je 20 Reichsmark Dietrich "Eich . Geschäftsführer: Eduard entsprechend der $ e und dem- | aubgeschieden An reo telle sind in | in Magdeburg een e , In das Handelsregister wuvd E 64 F Müller T ra in Mannheim: n Mi & Go. mit beschränkter H Str -_& Wechselgeschäft K 1 | hat A ung vom 28. November 1924 | A . eVayerishe Wi fta. ¿tri CEichenvald, C : Gduc sprechend der $ 3 des Ge : : e M 34 he D e O f üller ist als Gesellschaf eim: Georg inden i. W. ei aftung | Streng. Siß Mitt L rg enderungen des Ge 24 | Aktiengesells> iderstand““ Köln Gesell) yenwald, Elektrotehnikter vertrags geändert word s Gesellschafbs- | ?!€ Gesellschaft fün einer Stelle sind in B 344. e Hannover H.-NR, eingetragen: e heule K 8 Gesellschafter ausgeschi luß . eingetragen: Dur B Karl Str tittenwald. Inhaber: nah nâkl sellschaftsverirags | 2 JaTE E O M i; Fbasbévert miker, Laub worden. : fünf Kommanditi j 1. Firn j Kaufmann Wilbelm Haas au! geschieden. d dex Gesells r e- trena, Bankier in Mi er: näherer Maßgab SEODS “Dag ärme-Technik \ Fleïtro- A bruar 192. Ferne! ertrag vom 14. Fe auban, den 19, März 1925 getreten. anbitisten ein- S M Firma „Frankl & Kirchner“ i t als persó [helm Haas, Friedrichsfeld H. Februar 1925 i afterversamlung vom 8. Schraub in Mittenwa!d. Protokolls, i gabe des, eingere:<ten | Ge nik. Siß München: Di i Beffentliche Ferner witd G Ad E: Arts: Ara 1925, 7. auf Blatt 718: Magdeburg Mannheim: Das Geschä ner 1n , als persönlich haftender Gesells eld, | vertrags r 1929 ist $ 4 des Gesell\, dreherei enfabrik «&« Fasson- bes! ,_im bejonderen die Umf il neralversammlung vo n: ie | 6 Bekain macht: Amtsgericht. Dávi att 7182, betr. di : E &. Eu D eschäft samt Firn eingetreten. ellschafter | pcags geändert. Das S ellschafts- | ( rei Paul Schmidt. Si ä chlossen. Infol i: Um\euung, 1925 hat A m 4. Februar dur den Deu ekanntmachungen arfolae Z i avid Dubi 82, betr. die Firma Fn das Handelsregister i [131050] | ¡+4 pie Frankl & Ki „Yurma F 9 ; : betr \ as Stammk Landsh . Sih München mäßi nfolge durchgeführter E i enderungen des Gesells r< den Deutschen Reichéange! rfolgen | 1, A aae ubiner in Leipzig: Die ma | gefragen: 1delsregister ist h 0] | ¡itätsgesell | tirhner Elefktris 3 Firma „Aktie eträgt 32 000 R.-M immfkapital sberger Straße 143 ? gung beträgt das G rter Cr- | vertrags na< n es Gesellschafts» Nr 5780. „A Reichsangeiger 0/1 an. t agen der Kommanditiste pzig: Die Ein- agen: )eute ein- | M. gesellschaft mit beschränkter $ Gardinen - Fab E ¡jen-Gesellschaft für Stammeinla „M. und zerfällt in eine Paul Schmidt, K 3). Inhaber: mehr 40 000 Reichs rundkapital nun- | gereichten näherer Maßgabe des ei Gefellcakt j ui nton Assenmacher & G : Fn O S b avi [131087 mark umgestellt Tien {1nd auf Neichs- 1. bei der Fir 9 " annheim, überge an r Haftung, Sakot e rifation“ in Man j zwei S ge von 12 800 N.-M Prokuristin: , aufmann n München 2000 Akti 2226 eihémartk, eingeteilt el Ü eien Protokolls im besond o eine N t beschränkter L & Co. | ift heute Handelsregister Abtei S i worden. /% | Gesellschaf Firma „Alb. Lüdde> 2, Fir Pgegangen 09 Hamburg Ghe X annheim: i Stammeinlagen ; -M. und ristin: Franziska Fellenstei ed tien zu je 20 Reichs ir Ümstellung, bs j esonderen die Köln Bommer Stro ränkter Haftung“, | T E Ta S . auf Blatt 11 850 / Gesellschaft mit beschränk d o L Kirch i borene Rotschi Shefrau, Johanna Amtsgericht Minder 9600 R.-M. | „L Wten a 9. Vereini eihémart. geführter È schlossen. Infolge d N ins Str. 29. Gegenstand des T otbenbuclaveber 51 die Mechanisch Fritsche « Mül 50, betr. die Firma Magdeburg iter räntter Haftung“ in zitätsgesellschaft mit b mer Elekiri- kuristi S ld, Mannheim, ist als A itsgericht Minden i. W e Si Mi Carl v. Reiten- | Farbengl igte Zwieseler Pirnaer |k ührter Ermäßigung beträgt das r erne 8: der Vertrieb nd des | schaft mi j 1 am Spibbe t Ee tüller in Leipzia: Ar teilun B: er Nr. 393 d | tung“ in M 1 eshränkter Haf ristin derart bestellt, d u Pro- j E - Cs München (Mar - Jof y tg aswerke Akti apital nunmehr 50 g das Grund- und SabaKva BEE Bertrieb von Tertil- haft mit beschränk! Sp berg, Gefell- Uer ist infolge 2 lg: Arno ng B: Durch Beschluf éx Abe 155 1 annheim. Der G mit dem Ge , daß sie zusammen Minden Straße 1/11) c Marx - Josef - Siz Münch ; iengeseilschaft geteilt i E 5000 Reichsmark, ei i U Den are aren. Stammkapital: 240 dorf, A Bap N Haftung Heidecs persönli haftende ae lblebens als schafterversammlung es<luß der Gesell- verirag der Gesellsch Gesellschafts» Wiewedte i Sesamtprokuristen o E E Westf. [13105 Reitßenstei s Inhaber: Karl Frhr. vo Vicin un hen mit Zwveigniederlass N ilt in 5 Aktien zu je 100 9 ark, eine M zihsmark. Geschäftsführer: : 5000 | GefollsGaftsvertrag DtDe c8- | geschie! er Gesellschafte [s [1924 ist das S vom 2 Haftung i ellschaft mit beshränkter Ziewede in Mannhei _ Heinri | 47 unser Handelêregi 31056] zenstein, Kaufmann i 7. von | Pirna, Leipzig und qniederlassungen | Vorstandsmitgliel u je 100 Reichêmark : Assenmacher, Sd schäftsführer: Ai Gejellschaftsvertr. getragen worden. De geschieden. A er Gesellschafter aus- 1924 is] das Stammkagpi 5, Oktober ftung ist am 3. März 19: rankter Firma berechti nheim zur Zeichn En delôregister Abl B Nr. Herstell inn in Münche Strub nd Köln: Lud [öf itglied Wilhel e ? Schneider [N L nton | 1992 31 V rtraa ist am 16 rh Ver l, n seiner Stelle i A Neicbs i tammkapital E (Ge : . arz 1925 fest te irma berechtigt ist A nung der n am 175M 1925 (Ps r, 98 fe steüung und Vertrieb en. trubelt nun ordentliche wWDW1g los<t. em Kahrs L sellschaftsver Schneidermeister, Köln, Ge- | Gesel 31.- Januar 192: 3 November | fe Müller, geb le ist Glébeth Jeich8mark umgeste [ auf 404 400 egenstand des Unterne gestelll. F Mannheim S Bierbaum? rz 1925 bei der Fi Diapositi rieb von beweglichen | Mitglie rdentlihes Vorstands- E N svertrag vom e Er ober 1924 Gesellschaft jar 1929 festgestellt tber | als persönlich e ustin, in Leipzig 2, bor dar bts ; Fortführung des E ist die | E M 19. März 1926. a R aRG L N 0 e ¿ a C 6 U Levante Aktien : No E ah a Man road Öffentliche t EA 1927 E bis zum Di Ga it me a ad O in E A Oaabebuït: es. E & Ae & Kirchner S e s [mtsgericht. Oa 6 Durch ere A Le i E Patent- chaft Sib S Uktiengesell- e enge an für Kölnische Zeitun, erfolgen dur die | das É n eva m: 0 Sa und ver- | sellschaft ijt weiter d ten. In die Ge- |( eilung A: Rid ter Nr. 3084 der geschäfts. Der Gesellschaft n Handels Macrälie Sdchain, 1924 i mlung vom 5. D “München (Gö m Schlegel. Siß | lassu 1 2 ünchen mit Zweignieder- | eigniederlassung Dreste M A : s Gesellschafts S Um D Jahre, we Eschrich eller Der Zngenteur Nober Gesells Ñ hard Bauch ist der | (Fniwurf, di Sesellschaftszre> ist der CCrane, Sachse z ; ist das Grundkapit : Dezember | Kil hen (Göthestr. 36 C : ng Augsburg: Die G Aer eder- | versammlun een Ie General N1 5781 Fraî i; R ellschaftsverhältnis ni )re, wenn xrih tin Leipzig als Ur Mobert| haft ausgeschieden 1 aus der | fi urf, die Uebern ex In das hiesi Ih, [131052] | saft auf 305 00 apital der Gesell Wilhelm Schl 3). Inhaber: lung vom 29, 2 ie Generalversamm- | 2 ung vom 4. Febr S euerge ivi itter Bas „Frajer & Co. 4 E Jahr vor seine ltnis nit spätestens tender Gesells “alé persönlich haf- 0 Ba Dr S ieden. Fibrun6 von Al vernahme und Auss- Celle eingetr iesige Handelsregist i \ f 2305 000 Reichsmark h * Müne Zchlegel, Kaumann | g 99 November 1924 hat Aend - | Aenderungen des Gese Februar 1925 hat än Hasung“, r Et TTto; - | Gesellschaft ¡inem Ablauf schriftlid Ginlage des chafter eingetrete L Co in M Firma „G. Kle f n Arbeiten und Liefer eule eingetragen worden: er ist | gelebl. Es ift eingeteilt i ark herab- |$ ünchen. Warenage In angen des Gesellschafts at Aende- | näherer Maß Sesellschaftévertragé Gleaonstanb A Köln, Marsilstein 28 chaft gegenübe schriftli der inlage des Kom: ngetreten. Dle o." in Magdeb . Kleemann & auf allen Gebieten d ieferungen a) auf B rden: Snhabe ingeteilt in 2950 auf Kurt Wachs gentur. Prokurist: näherer Mi sellschaftêvertrags na | te erer Maßgabe des el ertrags nach E tornebmens: Vevtrieb Der Gesellschaft ber gekündigt wi Neichsmark Fommanditisten ist Abteil deburg unter Nr. 40 der ; en der Elektrotehnik und _a) auf Blatt 1142, di 4 Snhaber lautende Stam 90 auf den zachsmuth. : erer Maßgabe des eingerei ags nach | tokolls, im be es eingereihten P von Textilware nternehmens: Vertrieb | schlüsse der schaftsvertrag ist nt vird, | VelMBmart umgeNeTt wor is auf | elun Die Gesellschaf 10 der [der damit verwandte e<nik und Sebr M die Firma W. & | 100 N.-M, 2 éaminaktien m it | (S# Wilhelm Kri Folls, im bes des eingereichten Proto- 0 N die U L P Meisintart B Stammkapital: 50 lüsie der Gesellschafte1 U dur Be- 9. auf Blait 15 5 „worden. gelöst. Der Via Gesellschaft ist auf- die Fabrikation n Geschäftszweige, deer ) meder Aktiengesellschaft L Nf E P, 250 auf den Ink as (Schä e m Krines. Siß Mün flo 1 bejonderen die Umstell 3 - | {lossen. Infolge d E bes r: 189, Seschäftöführer: : 5000 | 4. Juni 1924 chafterversammlung bd Albert H 5 583, betr. die Fir Gustav K isherige Gesellschaf Hande! ation, Reparatur j ? ane betr: Die Gener / in | lautende Stammaktie ; waer | F häfflerstr. 2/0). Inhaber: * M As ossen. Infolge durchgeführt ung, be- | gung beträ folge dur<geführter Ermäßi iFraja, Dae ftöhuhrer: Szyja | des Gege 924 bezüglih dec Fir g bom |x rt Hofmanu in Lei N ie Firma | er tal Kleemann ist alleini ellschafter | F andel mit einschlägige und der lung vom 10. eneralversamm- und 250 auf de altien u je 290 R..-M Krines, Kaufr MNHAaver: Wilbelm | gung beträgt das durhgeführter Ermäßi- | 1 A eträgt das Grundkapì mate vertrag vom 5. Már Köln. Gesellschaf2s- der Segenstands des ed (S ura des Oswald Ball ipzig: Die Pro- der ¿51rma einiger Inhaber Apparaten und Mat gigen Maschinen, mäßigung des C ärz 1925 hat die Er- zugsakti uf den Inhaber lautende Vor- und Rauhwc nann in München. Pelz- | 20 0 Rei A Grundkapital nunmeh 500 9 100 000 Reichôma r es V irie Gesdäftführer März 1925, Sind m K rate d Höhe des Shammkapi ehmens (S A 10. auf Blatt 1 L ist erloschen. Maadeburg, den 2 j nahme von Ve rf aterialien, die Ueber- Bunbertic e Srundtapitals auf C lie ien zu je 20 N -M., jede S OT=- 12 arenhandlung. Akti Reichsmark, eingeteilt i U 200 Aktien ¿u je 500 O eingeteilt in caftsführer bestellt, so ift i ehrere | der Höhe des S nkapitals (& 4) und Hol Matt 17 724, betr. die Firm: E 21. März 1925 be m Vertretungen innerhal hunderttaufend Neichsmark, ei , fünf- | Si, von 100 N.-M. jede Stamm- 2. Gustav Mi : tien zu je 2) Reichsmar lst in 2095| 26. Sh ju je 500 Reichsmark alleinigen Vertret , so ift jeder zur | von i ee Stimmbetrags o und N mann «& Köllner i Ie Firma Das Anitsgeriht A. 2 A 1929. oben bezeichneten Geschä innerhalb des 500 Stü c jsmartk, eingeteilt in Stimme E M. gewährt München (Bri Ninners. Sit zugsaktie ; Reichsmark. Die Vor- E zweizerifche Lebens erfi bekanntgemacht ar befugt. Ferner wird Sit 0, November 1924 as ($ Y und SIOeE ist aufgeló E Leipzig: Die zt A. Abteilung 8 die Ausführ Seschäftsbereihs sowie Aktie: _auf den Namen laute % N E LIOE Stammaktie ünf | Gustav Mi rienner Str. 8). SFnhaber: E jen sind in Stammaktien or- | rungs- « Rent ebenêversiche- E t: Oeffentli è zes der Gesell! 994 bezügli des | Kün aft ist aufgelöst. Fricdr b Ernst | Mz —————-—- Die rung von Ingeni 15; en zu je einlausend Reichs utende N,-M. gewährt eine Sti D Gustav Minners, Kauf i gewandelt. aktien um- | niederlass Rentenansialt Zwei machungen a lo effentliche Bekannt- (Ge PdHBrR esellschaft und de Q Cs D er ist als Ge ellsd fter t 1CD Frnst Mann cCin Ie Gejellschaft Fc V genieurarbeiten. {lossen Di n Reichsmark bes NVorzu g fti r eine Stimme , d Weingroßh dl 1 mann 1n München H T alung München: Q: , _ Hwelgs Neichéanzei rfolgen durch den Deutsche Seschäflsräume ($ 12) geä er Lage der | Der Kausmann V jaster ausgeschieden h bas Banbels 1306631 | süde erwer I Nan jederzeit Grund geführt. ie Umstellung ist d! Zorzugsaktie von 20 R.-M 1 an ungs Er . Bra> «« Cie. Gesells versammlung vom 7. Juni Die Generals erMeangetger. Deutscen | . Gegenstand des 2) geändert, Leipzig ann Marx Alfred Hoh: R Handelsregiste [130663] nee erwerben, Interesse n ührt, Der Gesellschafi durd- | eine, beziehungawei M. gewährt 13. Deutsch i beschränkt e. Gesellschaft mit | derunge g vom 7. Juni 1924 hat A Nr. 5782, „Apothker E. $ uwe eis des Unternehmens i E führt das Handels L getragen: gister wurde ein- eingehen und sich sengemeinschasten durh Beschluß sellschaflövertrag ift über die Beseb1 veise bei Abstimmung | Walter S e Spielkartenfabrik | Di Gefell scha Haftung. Siß München: | s E Gesellschaftsvertrags pin Gesellschaft 1 va ker E, Hammerschmidt Heildersd eines Webereigrumdstü ist der | der Firma als Allei andelsgeschäft samt Am 12. F nehmu ih an ahnlichen Únt famml luß derselben Generalver die Aen 3esehung des Aufsichtsrats, ü 19 | Müncher Scharff Kom. Ge E Sesellschaftervers München: | näherer Maßgab 26 ei ertrags nah [ellschaft eier midt | Heidersdo 2 ereigrundstü>s i E S eintnhaber fort Am 19€ dae ngen beteiligen od / nier* mmlung neu gefaßt T0 Beneralver- | dle Menderung der S <tsrats, über München (Zeppeli , Ges. Sih bruar 1925 versammlung vom 19. Fe- tokol LCBGESE des eingereichten ° Köln Gegenst „heswäntler Haftung“ e S1 Vauban, (vie ü in Amtsgericht Leipzig, 2 “h 1. Firma „F Januar 1925: nehmungen auff oder andere Unter b) auf B (D O DEN die Auflò ng der Sabungen und üb ll 1 (Zeppelinstr. 45). Kon | bruar 1925 hat die Umstellung d 9, Fes | WESUS GeitloNen. Me er e S ; ( o Y 4M A Fro My e o E D IZL DI Ed z nell 0 g > d - : ) : 6 f s E QLUES L X3LO I Kt 4 ( 2 it Der A : ; s ì - ? : F "x Wee 1 onâ 1 ps E tand des n#+ Ae ine Inb D des Unternehmens: den i GCowveb von De über- 1 O lbt. 11 B, Fabrik Gesel Fettsäure- und Glyceri A S ufkaufen. Die Gesells Karosserie - W latt 1167 die Fir 40 20 ösung des Gesellschafts d Uber gese (chaft. Beginn: 1. Seb mmandit haft und die Aenderr A er Gesell- nehmens ist, Versiche genstand des Unter- 1G id Vertrieb mens: | und Webereiae\<äf Webereigrund- . Marz 1929. Fe Gesell]\haft mit beschrä )cerins | bj ußerdem Handlun [schaft arosserie - Werd Me . Ylrma Stimmen. Demgemä aftsvertrags ersönlich haftende . Februar 192%. | vertrags demge: Der L Gesellschafts- | liche Lebe , Versicherungen auf das me zeutischen rig ; V trieb bon pharma- einer med D ereineschäften, der Betri .. Ung in Mannhei eschränkter Haf- die geeignet ; C ungen vornehmen mit beschrä fter E A UCenNne Gesellschaft Abs 1 Ab < Cme mäß sind di 8 4 Sh c ) Ha ender Gesellschafter: Malt ags demgemäß und sonst E Cx, °- | N; LE en und in Nerbind g mensch E ewi hemisc-tedmischen Pre Cart „med nischen Taschent V r Vetrieb KLiibectk s niederla annheim mit einer L T | m0 Ee ind, ihre Förderur / s wis 4 nkter Haftung in Meer K r Abs. 2 Ziffer 3 und arff, Kaufmann in Münd : ZDaHer der eingereichten Nox ist nach Inhalt Versicherung Þvo Cx Hn dung damit die e : der Enverb Pro- | dom in Heidersd \hentuweberei auf | . Am & niederlassung in Berlin: D r Zweige | Jen, as St rung zu er« ÿ ie weiter: Der Gesellsc E SENOUE so- | Gesellschaftêvertrags 3 und $ 21 des Kommanditiste München. Zwei | schrift bes ten Versammlungsnieder- | {ließen _von Invaliditätsfolgen teiligung Zk Srl ¿vwerb und die Be- grundsti>e dersdorf LEDOIbENEN E dr 30, Januar 1925 ist in 1 [131044] der Gesellschafter rxlin: Durh Beschluß 2% 000 M.-V Stammkapital beträat am 18. Febr T Sesellschaftêvertrag ist Die i L DeLggS geändert 14 au itisten, Zwei || rift beshlossen. Das > gSmteder- zu ließen. Die Anstal atssolgen abs U n O Unternehmungen von “Meb sowie überhaupt O SIEID Handelsregister M E ist in das hie ige zember 1994 erversammlung von 18 T Gartuit Une É Jeder Geschäft ras e . Maa 1925 abgeschlosse 1 T6 L mm Abt. A lites N l 4 Max v. Brau Z / | beträgt nun 5000 Rei as Stammkapital versicherungen E H {i kann au<h Nüdts ammkapital: Unternehmungen. MeohHeoreie \aupt der Betr e Qo ] Ein | mber 1924 s S 1 18. De- ertritt die Gesell haft :\<äf sführer n.9, März 1925 @ 5 lossen und getragene Fir N: r Nr. 400 ein- niederl a inmühl Zweig- 12 Ffi-Fi teihsmark. 97 Do dieser Art übernehme äftsführer: Q Reichsmark, Ge- Webereie ereien und der QOS werk Lübe>k Aktien esellsCaft, © Hochosen- 426 000 N A as Stammkapital Wilheln ele chaft selbständig. Geo Gegenstand ADES abgeändert word Neesen | Firma Bierbaum's Werke i l assung München Sauv: veig: | Ffi-Film Gesellschaf i; 27. Deutsche Gde Vernehmen. Apotheker, Si Frust Hammerschmidt beträ cierzeugnissen, Das E mit | getragen: I bg ellschaft, Lübe, ein- | [haftsver .-M. umgestellt und de G a Seba! 1 Kirchner, Kauf ane Herste nd des Unternehmens i D ist am 23. März 1995 A lassung Abensberg. Dfse + Hauptmeder- schränkter Haft haft mit be- Gesellschaft mit b elmarmorwerfe. / Siegbur; : midt, | beträgt 5000 Neichs Stammkapital | de : Jn der Generalvers ' schaftsvertrag in den SS der Gesell- dwab, Elektroingeni mann, Max F erstellung und der Vertri ns is die | worden tärz 1925 gelöst haft. Begi Offene Handelsgesell Geschäftsfü ftung. Siß Münche t D N beschränk Saf- sing, Kaufm iegburg, und Walter Bren is der K Neichsmark. Geschäftsfül al | der Aktionäre vom 26 eralversammlun sprechend der ei en 8 2 und S Manns lektroingenieur, bei v GeiBauten er Vertrieb von W j chaft. Beginn: 1, Juli 1 sgesell- | Geschäftsführer N : „Sib Münhhen: | ufgel Siß München: Di inkter Hafe q, C Nas Olo Bren- Ka L L G äftsfübrer | d om 22. Fan TOOE ng jend der einge E un 9 ent- Mannheim sind C Ut, beide in oberbauten v i on Wagen- Amtsgericht Mi bhandl O íSuli 1920. Eisen- | Bök aus YLET tudolf Fichtner und Hans E TEL Deunchen: 1e Gesellschaft i fellicbaftävertrag Köln-Klettenderg. Ge a axi Paul Kersten in L r | die Umstellung des Januar 1925 ist | auf die Be gereihten Niederschrift, | Se , sind Geschäftsführe Di Maschinen. un! on Holzware ) Amtsgericht Minden i andlung und Handel mit Éisen- | Bô>k ausgeschiede tner und Hans | aufgelöst. „Liquid e Gesellschaft ist Ie V erg, 6 Lauban, den 19. März 192 in Lauban. | Gesellschaft mi es Grundkapitals E Bezug geno Niederschrift Sesellshaft ist vorer sfuhrer, e ‘aschinen und Zubehö O von A S a S E W. lichen Maschi mit landwirtschaft- 1B N P Bildhauer i iquidator: Severin Thei Gind Me ‘Go 11, März 1925 „19. März 1920 i ellschaft mittels Ermäßi pitals der | worden mmen wird, geändert | fünf Jal [t vorerst auf die Dauer j reihung di Zubehörteilen Müiinckhe lihen Maschinen und W i 3. „Deutsche Lanci Bildhauer in M erin Theis ehrere ( L Amtsgeric : 5 200 C [8 Ermäßigung desse C , geandert Jahren err U i g dieses Zweles i . Zur Er- 2CÏRCRR, j inóbesonde i aren aller Art, | Ver ; y Lancia-Aut i 98 C _ München. y T atiben d T6 Geschäflsführer is lmtsgericht. auf 12 300 000 Reichs 1äßigung desselben L EN / dert L ahren errichtet. Sollte auer von / hatt Def Zwe>es ist d i: T f {13067 JonDere mit landwir : LEN erfaufs8-Aft + omobis- 98. Gemeinnüßgi den, erfolgt die Ver DOTe E 40 000 Reichsmark, eingeteilt ; U 2, März 1925 Jahr vor Abl ollte ein halbes aft befugt, gleichartig ie Gesell- Neue eingetragene Fir $70] | zeugnisse 9 1dwirtschaftlihen Er- | Münchs iengesellschaft“ Si | ‘innüßige Vaugesel wei Gescäftsführe ertretung durch Tanb E kti auf den íFnhaber la l geteilt in| 2. Flrma Nidter & S: I: Line Kündig auf des fünften Jah nternehmu S eichartige oder ähnlich 1, Deuts<-N eiragene ¿511men. lokal sen und Bedarfsartikeln Ge L Aft8- München: Prokuristin: Maric Lon Siß ünchen Gesellschaft a8 sellschaft Seschäftéfüh EMTER oder dur einen A en 1310: atlien zu je 200 Monts d Stamms- | mit beschränkt dier & Sha Gesellschaft j Vert ündigung erfolgen so ee solhen ngen zu erwerben, si je leum-Gesellsc merikanishe Petro- ofal: Herzogspitalstr 14/TI jeschâst8- Einzelprokura in: Marie Sherbauer, | {e Haftung. Si f mit beschränke C äftéführer mit ei U l In unser Handelsregis 131038] | den Inhabe G zmark, 2 [T DEICTanTIeT, 4X C ; Jer i l ? eteili E H t . Zweignie tro: | [haster: i „;_ Séselle S : | fellschafterversa Siß München: Die G Ferner Vi. 6 mit einem Prokuristen. | t he e bet Handelsregister Abtei A den Inhaber lautende e 2000 auf | mit einer rel Vastung in Mantain E E der Geseuscha a tretun zu beteiligen oder deren anl } Münche jaft. Zweigniederlas schafter: Anton von Br v, U 14 Bayerische Kab fellschafterverjammt n: Die Gee Mek : z . Oeffentlithe ute bei Mr. N O 2 Rei Band , imaktie E S elo de R S e N [chaft Jes ung zu übernel eren Vers M er, Hauptniederlassun assung | mann in Aben raunmühl, Kauf- | gesells ayerische Kabelwer ; hat di ersammlung vom 9 März 19 Bekauntmach vekanntgemaht: Oeffentliche | Hun ute bei Nr. 204 Firma ilung A | 2000 Reichsmark und 1000 aktien zu je | Georg O R Q in Köln: teilt E drei Jahre O E fapital beträ ernehmen. Das St Aktiengesellshaf derlassung Hamb : in Abensberg, Josef Kleiber Rauf- | geselisd >; elwerk Aktien- | L M Umstellunt n 9 März 1925 Und rf N i ) i (of i: / : a Der: Hl C ON N Tas u o Lll : ) He i A Er A 7 712i D - S ei U) E De (G5 i urg. | m i o 9, Josef Kleiber K f- \ jaft. Minchen: : 1 N iteuung der Gese Deutscben Reichsa erfolgen durh d D ge, Lauban eingetv 1 Hermann | haber lautende V )0 auf den Jn- ausgeschiede er ist als Geschäftsfü B ie Gesellschaft zwei Jc ri, Bera Zum C eträgt viergigtausend Neichömarl trag ist ab S ad Gesellschaftsver- nann in München und Andr Kaus- | neralve ip München: Die Ge- die Aenderung des Ges esellschaft und : A Neich8anzeiger < den | daß die Firma mit d getvagen worden 300 Neichs Zorzugß8aktien t E äftsführer | ander keine Dividend i Jahre nacheins um Geschäftsführer i Reichsmark. : abgeschlossen am 25. Febr ftsver- | Kaufmann in N nd Andreas Geldner neralversammlung vom s1 Q oa: dende derung des Gefellschaftövertr j / Amtsgericht Ab Y Nichard Lin „mit dem Zusaß: „J 1300 Reichsmark, beschlosse A S Ine Mara 00 gun e Dividende, so ist ein Kündi | auer Hans & x ist der Maschinen- und zuleßt geändert 29. Februar 1890 nan Negensbur , [hat Aenderungen des C _31. Juli 1924 demgemäß und sonst sel s@alBertrags l s , Abt. 4, Köln Rich Lindner“ auf de aß: uSNH. mäßigung ist 0A ossen. Die Er- a e; 7, März 1925: ung zulässig. Das e Kündis- Meer ans Gustav Dettme nnen- | sammasbe\c< ändert dur< Generalver 15. Kraftpflug-G i ah nähe gen des Gesellschaftsvertrags gereichten Vers st na< Inhalt der Es Hes . hard Lindner in Lault en Zimunermann der & 5 “A erfolgt. Dementsprechend if _ 9. &lrma „A. Werlin“ apo zählt dabei nid 9 erste Geschäftsjal | (cerane bestellt BVetitmeyer Un |C asbe\<luß vom 18. Deze ralver- | schränkt g-Gesellschaft mit be- nah näherer Maßgabe des )astSverirags | e en Versammlungsniederschrif b R b Lauban übergegangen if S9 U S rechend ist | 2/as Geschäft i Werlin“ in Mannheim: : ei ni<ht mit. Als ni ‘109u Sinai : Gegenstand des E At Dezember 1924. |Der C er Haftun Sih e: | Prototolls, i aßgabe des eingereicie chlossen. Das Si E eDe ett bes Lage, Li Vauban, den 20 A A EIgan oi e worde saß 1 der Sabung ab Ma N eschäft ist samt Fir annheim: | tragen wird veröffentli s nit ein | Siad mehrere Geschäftsfü tri es Unternehmens if +4, | Der Gesell ftung. Siß Münch rotokolls, im besonderen di gereiMien | . Das Stammkapital beträ 18€, Lippe. i , den 20. März 1929 +4 WWLRNEN, gung abgeändert | Werlin Kaufmanns it Firma auf Karl | machungen veröffentlicht: Die B L so wird die Ges eschäftsführer bestellt trieb von Petroleumhand ens ist der Be- Sesellschaftsvertrag ist abges jen. | beschlossen. Infolge n eg L O apital beträgt Zu der unter Nr. 18 131080] Amtégericht, Die gleiche Eintr borene B mannôswitwe, Ernesti Karl | mahungen der Gesells : Die Bekannte | wei D Gesellshaft dur<h mi O 3 600 000 eichs mhandel. Grundkapital: am 13. Marz 1925 abgeschlossen | mäßi ._ Infolge durchgeführter Er- 99. Jndustri 8mark. registevs A einge Nr. 183 des Handels- |- R M, Zweignie Fintragung is bei de DPrEle RORUET, Mahübeim, estine ge- | Geseß dur< öffentli aft, die nah dem F zwei Geschäftsführer oder d h mindestens | Namens Reichsmark, eingeteilt ir 18 000 Unternehmens is 25. Gegenstand des | BUgulg beträgt das Grundkapi Fr- | beschränk istriebau, Gesellschaft mi Gasmotorenf ngetragenen Firma Uppische Leipzig E am 19 erlassungsgerichten in Lüneb en | die es als Aas U 1, Übergegangen ehe ‘< öffentliche Blätte | schäftsführer und ei er dur einen Ge- Namensaktien zu je 200 Neichs in 18 000 | yfsüge H ist der Handel mit Mo ’\ mehr 12 0009 Meich8smar Y apital nune- | Die änkter Hastung. Siß mit venfabrik und Eisenai | ) zig. A . Fel C p bisher e íSnhaherin unter „| schehen haben, erfolgen | r zu ge- trete1 ex und einen Profkuriste Vertretung de I eor Reichsmark, Die igen, Kraftfah » Meotor- | 600 Akti eihsmark, - eingeteil e | Die Gesellschaft g. Siß München: Suutdern O E Eisengießerei Gel Sn das Handelsregi [131038 91 Februar 1925 in St nevurg verigen Firma weiter t 3 unter der | [hen Reichs , erfoigen durch de De reien, Amtsgerìi E okuristenw ver- : g der Gesellschaft . Die | \chaftliche T zeugen und landwirt- En Aktien zu je 20 V: Rau ett n „_Gesellschafierver}a: s Den: i ann & Co. in Lage i D, as Handel®register ü O91 Februar 1929 , in Stellin ‘am 4, Firm T veiterführt. e Reichsanzeiger. D n Deut C sgeri<ht Meerane weder durch ein allei S erfolgt ent- haftlichen Ma inen sowie zan wirt- | Vorzugsaktie e Reichsmark. a L Dea 1925 L sammlung vom getragew: Kausma . in Lage ijt ein- getragen worden: gister ist beute ein- | 4. März 1925 Gat und in Siegen am | M A „Frankl & Kirchner" i Kaufmann Georg Wi )er Gesellschafter den 9. März 1925. Vorstands ein alleinzeihnungsberetigies hierzu. Stammkapì sowie Zubehörteilen | ge U GE tien sind in Stammaktie Die | Gesellschaft 1 25 hat die Umstellung d in Lage ist 20A R eas Kronshage | 9 1. auf Blatt 140 Z An vewirkt worden. n ü Q Das Geschäft ist 1TOMET 0 Mannheim bri Tg Wilhelm Kirchner ir L Cal Citi Ves R Wg oder dur eel Vos mark. Sind kapital: 10 000 Neichs- gewandelt. Weiterhin wu ‘de 1 E Une sells Fig j und die Aenderung Ke Ges Lage L 0. Mér Firma ausgetreten Walter Laase 018, betr. die Firma mtsgericht Lübeck Ge Pa siven und E mit Aktiven Frankl & Kt ringt fein unter der Fi V Meiningen E wei SMI alieder gemeinsam L De stellt fi d mehrere Geschäftsführer bs das Grundkapital A Lia 0A e] elen, Ra aftsvertrags demgemäß % C Ves , . März 1925 \chräuk \ r, Gesellschaft m A , Sesell\ after K : er Firma auf d E S4 Kirchner, hier, be irma Die C {131051 wei stellvertretende Norf DHEN durch GATAR M zwei vertretungs s Meg mark zu Ghe bis 280 000 Meichs- E Stammkapital be A2 eschlossen. i Das Amtsgevid ränkter Haftung i ift mit be: | Lübee - Äb Paedan Kaufmann Wilhelm Ki en | chäft mit Aktive! r, bestehendes Ge- Die unter Nr. 344 [131051] | oder durch ei orstandsmitglied Geschäftsführer: Julius ungsberehtigt. | Zacher zu erhöhen. Vorstand K )S- | Reichsmark apital beträgt nun 3000 sgericht. Gesellschafter f 4 1g In Leipgig: Di es eck, 4vergegangen der es A elm Kirchner {an t L L ten und Ç assi e registers A ein -{ 4 _ des vandels- ti J ur En Follektivzeich o 1eDer in C du rer: Julius Vogl Kar F Zacher gelof<t; ne b S and Konrad T DSMALL. Me Gefells c n Ü ) Í E S 9A die aben am 29 Me Jie In das hies 7 : [131043] Firma fortführ unter der bisherige! Q 1 der Firma um den Wer iven und / Fung, hie ngelragene #1ffrma Ba igtes Borstandsmitglie chnungsbere<- ünchen. Die Bekannt , Kausmann | Wilheln E ge estellter Vorstand: elost. Liquid o G schaft ist aufs Landshut E 1 ie Umstellung de 9. November | 16. Mär sige Handelsregister i M ührt. erigen | M.-M. in di en Wert von 10 00 g, hier, ist heute gelò Frang F. | vertrete N glied mit eine olgen d ; ‘anntmachungen er- | elun von Lossow, Kaufm d: j Direktor in ator: Heinrih Hei ! ° i ; 8 Stammkapitals 6. März 1925 bei sregister ist am 9, Firm H E E IE Gesellschaft ei 0) Meinliiaen 21 e gelöscht word | enden Vorstandsmitgli m \tell- | Nachri ur< die Münchener A A6 Münche Prokurif , Kausmann 11 Direktor in Nürnber < Heißer Neueintrag im Fi [131032] R eintausendzweihun! ammfkapitals | & Nölek Akti ei der Firma Schet eim Sibi „Sriodrih Penn“ i Stammeinlage î ellschaft ein. Sein iningen, 21. März 1925 g ein Tolleftivzeihn! mitglied oder dur tachrichten Geschä jener Neuesten | Gi en. Prokurist: Max Uhl n |* 30. „Vis“ 9 A : Miller A im Fivmenregister: Ai eihsmark besl f zundertundneunzi E > Aktiengesellschaft, jetelig | ÆM. Inhaber ist Fried pen In Manns | als einlage in gleicher Höhe gi E Amts I A) standsmitagli zeichnungsberehtigtes Vor straße 43 i; Seschäftslokal: YBayer- Sinzelprofura. ; (ax Uhmann, | F E Aktieugesellscha\t fi ‘ller, Siß: hu : August | ist durcgefü lossen, Die U zig | gendes einget \chaft, Lübeck, fol- Fahrradhändler i Friedri Richard P: 118 geleistet. he gilt damik sgeviht. 5 andsmitglied un gtes Vor- D. ahér-| 15, Sli Fahrzeug- schaft für Müller ol Landshut. Jnhaber: A | ist durchgeführt. De Die Umstellun es eingetragen worden: , O hrradhändler in M Richard Penn, | 3, Fi A : durch ein nd einen Prokurist itti 5, Süddeutsche J ie-V g- und Motoren Si iller, Holzhänd nhaber: August | è Der Gesellschaftsvertrag Die in de n: 6. Fir „Mannheim. J 3, Firma » : time ——* r< ein stellvertretendes isten oder | „10, Nils y A je Jndustrie-TW München: Die Gener E Autor Mile Holgindier Landi i im 85 abguinder) morden, eln | do nee 10 EelEialene Tenfelung | 8 firma Bimaciel baft Marti | Auf eel eung ie Marre Meta [81068] | Wigliide Matern Booten (oh mie Hess Dostunn afclengeielidait, Sh Minden 9 d Dhendee 14 bo Merberings vom Landshut, 17. 3, 1925. ‘andshut. | führer ausa0 ¡h Kolz is als Geschäfts es Grundkapitals d ene Umstellung | haftende Geraft annheim. Persönlich | 1 uf Grund Beschluss annheim: getrage andelsregister ist ein: ieder: 1. Wilhelm Her rstands- | München (bisher Berlin ung. Siß | 1924 hat mlung vom 5. Dezembe Sesellschastévertrags Ua agen O . 3, 1926. Amtsgericht. | 1 de ausgeschieden, Zum Gos Seschäfts- | durchgefü pitals dur<h Ermäßi ng | Bankb Jesellshafter sind Mark önlih | versammlung [usses der Gesells j, ragen worden: ist ein- | Spangenberg, 2. elm Hermann Albert Der Si er Berlin-Wilmersd 924 hat Aenderungen des N zember | ggbe des ei ertrags nah näherer M S i i Vaifina Um Go hAftefibrer | 2 geführt. Das G ene zigung i Bankbeamter t Dan tarizn John nmlung vom 14 J zafters Jn Abteil x J g, 2. Paul Friedrid Le der Gesellschaft i sdorf). vertrags nah Des Gesellschafts- G ES eingereichten Pr i er Maße Landshut F eivala De vel Curt Abo if 240 000 Reichs rundkapital beträgt | Köbke E , Berlin, Bankbeamter Hans Vg Ct La O00 1925 i : ilung B am 7. Mär 3. Frang Klase Friedrich Harneit, |veries! Berl ast ist nun zurü? vertrags nah náherer Maßgabe des e onderen di E aa, Berta s N ipzig bestellt E ‘urt Liebold in | Akti teihsmark Î be rägt De Chefrau A k: camter Hans | 96 ammfapital vo J isl Zu der S . arz 1925: Nik A alen, 4. Fohar E g nach Berlin T J ru s gereichten P fotolla i aßgabe des tin- ren die Umstellu 7 Im Dés Neueintvag i {1310833] loscde1 ._ Seine Prokura i in | Aktien zu je 1 , eingeteilt in 2400 beim. Di 1, «anna geb. Bercher M 9600 N.-M on 60000 M4 auf it g unter Nr. 81 einget 1 olaus Dogtevt, 5 Minis 1n Heinrich vertrag ist b . er Gesellschäfts- Ümstell rotokolls, im besonder l olge dur br Uung, beschlossen. Jn- rider Habersttob, Handelsregister: din a ist er- | entspreche je 100 Reichsmark. D eim, Die offene Handelsge her, Manne | schaftsv -M. umgestellt und der G : A ma Otto Wagenberg, C getragenen | Friedri Josef , 5. Ministerialrat a. D 0s unt abgeschlossen am 4. Imstellung, beschlossen. Z! deren die | pas Grund ührter Ermäßigung beträ Haberstroh. Siß: L gister: Ge- | 2. auf Blatt A entsprehend is der Ges art. em- | am 23. Februar 19% sgesellschaft hat | fapi vertrag hinsichtlid er Gesell- eschränkter g, Gesellschaft mit | a D Josef Breme, 6. Rechts “D, (25. Juni 1910 und geänder und | geführter Crmäßi . Infolge durch- s Grundkapital gung beträgt andelsgesell\chaft Das Offene | Vobert Me 0023, betr, die Fi in $ 3 Abs. 1 _ Gesjellshaftsvertlra 7. 0 29 begonnen at | kapitals und ih des Stan Mett Hastung mit dem Si S Franz Joseph Hei ‘echtsanwalt | zember 1910 geändert am 28. De- | kapit ‘rmäßigung beträgt das Grund Neichsmark, eingete! nunmehr 100 000 MONES : Ra E o Q ie Firma |[ Abk 3 bes & G AGRN Bere J ag Firma „Automaten-Resta N nd der Stammei un» ettmann: Durch & m Siße in | sämtli z Joseph Heinrih Brei i; n N September 19 apital nunmehr 5000 Mei das Grund- | je 2A ark, eingeteilt in 5000 Akti Persönlih haftend ginn: 10, 3. 1925 mit beschränk Too. Gesellschaft saß 3 des $ 3 ijt + worden. Der ellshaft mit iaien-Nestaurant G sprechend der ei tammeinlagen enf» \chafterv O Beschluß der G 7 » wohnhaft in Hamb reme, |und 16. Februar 1925 e 1924 | geteilt in 28 N Reichsmark, ei e 20 Reichsmark. D 5000 Aktien zu aberstroh, Kaufm: Gesellschafier: Max | er Gel schafts Haftung in Leipzi Amtégeri gestrichen worden Mannbei nit beschränkter Haftu! „Ves | auf die Be eingereichten Niederschrift Male lamm eng R E ee risten: 1. August Heinrid iburg. Proku- | Unternehmens r_ 1925. Gegenstand des | m S 250 Aktien zu je 20 R ein- / her Gesellschaftöve Dementjprehend i troh Maschin umann, Friedrich H Bor {l Ce \aftévertrag ist d elpzig: l sgericht Lübeck. . G f im: Au Grund B 1g in | word zug genommen Vis C Hy 24 und 27. Februar 19% i ezember muüller, 9, Albert f 2 î riedrich Kuke- arbeit ist Handel und Ver ari, e Weihe AISD A zaftsvertrag M T nd H A E ee Dub A aber- der Gesells ut Be- | x43 S esell shafterver es<lusses der en. rd, geändert sellschaft a e 92% ist die Ge- Sp ibert Heinrich August Theodor eitung von Wolle, i zer | 16 it tbeshluß vom 2. März t Aufsichts» Landshut 18. 3 4 cide in Landshut zemb 1923 i schafter vom 2 e TLiibeel 1925 l ammlung vom 1 A d Fir Ee ufgelò t Oæœ K e pangenber 3. Fr : 1 heodor verwandt . E, Wollabfälle 30. Niicka V : geändert O Arz 1925 weite bi hut, 18. 3. 1926. Amtsgeri Hut, | ember 1923 im $ 9 abge 1 29. De- ek. 192% 1st das Stammk: g vom 10. Mär . Firma „Carl Bi Janscheidt in Me aufmann Ernst | 4. Julius , 3. Friedrich Albrecht Bach verwandten wie auch anderen n und |\ mit beschrä ertriebsgesells< O Es 2 j gericht. | Die Gesellschaft S 9 abgeändert worden Am 17. März 1925 ist i (131042) | Mark auf 41 700 imkapital bon 160 000 e mit b Bischoff & Si> Ge Zu d 1 Mettmann ist, Liqui Julius Otto Eduard 2 achof, | irgendwel< A T Produkte t beschränkter Haft ait) 31 N esellidh L den. S 995 j (04 f ; l 2s F P “Liquidator. | 2. Günther Er Andreas Köhler, | 2 a N kten | München: Die Ges jaftung. S . Vayer. Kaolin Landshut 1924 die Umstell haben am 6. Dezember Handelsregister A ist in das hiesige | der Gesell 00 R.-M. umgestell Mannheim: eschränkter Hastung“ i Zu der unter Nr. 89 einge : nther Ernst Di ler, | 20 000 Reichs . Stammkapital: jen: Die Gesellschafterver Siß | Feld _Kaolin-, Quarz- ne s“ ; ns mve ‘eingetragen: 1. die Fi E} ei sellschaftôvertra M ellt und eim: Auf Gr: ng“ m irma Manzek u. W ingetragenen | 0. Caspa Wil Ferdinand Pogge, |i eihsmark. Gin Geschäftsfü : | vom 2. März 1925 afterversam1nl Feldspatwerke, G rz- und Eintrag im Ha 131034] auf einhundert ung des Stammkapitals L. Sokolinski & e r die Firma | tingereihten Nie g nad Maßgabe Gesellschaft und Beschlusses de eschrà ¿ek u. Wenzel, Gesell ; r Wilhelm NRanft, 1 Pogge, | ist vertretungsb e eschäftsführer rz 1925 hat die Umstellur ung | schräuk , Gesellschaft mi Tavecaiste L mde gwetundsedgig 1als | Handelt Co., Lübeck s ten Niederschrift, au zgabe der afterversammlu es dev ränkter Haftun chaft mit prokura mit S anft, je Gesamt- |i tungSDere tigt. Die Ge L Gesellshaft und di at die Umstellung der | Di ufter Haftu1 rit bes Haberstroh ink baer er: Wilbelm hundert Reichsmark k gigtausendfünf- ndelégesellschaft, d __ Offene | enommen w ( , auf die B nuar 1925 ift | ng vom 14. J Beschl u Wülfrath: einem Vorstands o ist aufgelöst. Liqui ie Gesellschaft | # ( und die Aender Die Ge g. Siß München: R S; e! L A esch : 194 b , die am 1. S s en wird, geändert word ezug | 9 ist das St 14. Fa der G »: Durch | einem anderen andsmitglied oder | hausen, K . Liquidator: Walter Nitti sellschaftsvertrag Aenderung des Ge- | 15 esellschafterver\ R ffene Bandelsgesellsthal DIL SAWW t: Lad ut LUrO H Oones Bie Um- | Gen A Poriönlih l tember | 8. Firma „Rheini worden. 5000 M auf 4 ammkapital von O 18 Sebiuár 16 \afterversammlung | lokal: Ka en Prokuristen. Geschäfts ausen, Kaufmann in T Balter Ritting- | Das ertrags demgemäß bes 15. Dezember 192 ersammlungen vom belm Sibe AA e (chaft cufaelóft. Wil schaftévertrag ist pge (n, Der Gesell- SeselisWgller d: erle aftende Gefell schaft l Ee Lagereibetrieb und der Gesell\> 750 R.-M. umgestellb kapital au % ruar 1925 ist das Sta ng| 9 P ab 10 âfts- | lokal: vetkurmitrafie Tußing. Geschäfts- Ra, Stammkcpital beträgt es ossen. haben die Un 994 und 12. März 1925 Landshut, führt ascbinenfabrikant in geändert wordea. 3 en 88 2 und 9 ab- ofolinsfi, Hugo Sch Ua Les | Mannheim: A eschränkter Haftung“ î der eingerei Lie, aftsvertrag entsprech d Demgemä 12 000 Reichsmark um stellt. mit b ayerische Reklamegesell Il Ve ze 1. teichsmark. nun 2000 | die Aend mstellung der Gesellschaft und unter der Fi als Cinzelfivmeninhad der Kaufmann J um Geschäftsführer ist Taschimowiß, sämtlich eel und . Daniel Gesellschafter uf Grund Beschlusses der | Beug ichten Niederschrift t abgeà nes ist $3 des Gesellschafts gene d eschränkter Haftung. Si [QaP 1, Verbund vanderungen, 17. Münchener Gefell demge Rees Gesellschaftsvert 4 Maschinenfabrik Wilken Daberstrob, | Sth Lehen Bean: Naben 0 Aline Lorenz & S Lübe; 2. bei der | zember Eo N 0 Ol 8 irna Un wird, geändert T ter M aftsvertrags | Ven. Der GeselsGa lane P Mün- | mit besch undsolgeneRad Gefellss selbsttätige elektri enan. De gemi und O nan N wes ett tellt. i l | erma - 1 Á er | ¿el j ; ¡ , / E i 1Ma[te jaft | b eleftrishe T ereihten Ver ah Inhalt der e B dabe 1 e und Kessels@miéde voh, | Staender in Lei Jrofura is an Heinri Firma ist geändert Schmidt, Lübeck: Di A und 3. Februar 1925 i De Firma „Universum-K rt worden. nter Nr. 98 die F [Wonen ain 6: Mar 1905 rag ist abge- | hen: S ränkter Haftung. Siß eleuchtung J repven- \ 1 Versammlungsnlederschri ein Land®but, 18 das Gesdaft fort in | Gesellschaft Î ilt Cr darf D Zweigniederlassu " 6 & Schmidt N.-M n 50 000 M Ó Be in Mannheim: A iens ' esellshaft mit naer ernehmens ist NRekl genstand | Einzel s ilhelm Dannhä O mit beschr Hozzel | D E ih der Firma, b M ut, 18. 3. 1995. Amtsgeri rem Wed nur in Gemeins ie ng Lübeck. . umgestellt und d auf 10 000 eshlusses der G eim: Auf Grund Haftung zu H it beschränkter Art, dann der C eflame jeglicher N e proÙura. mhäuser, | Siß ¡chränkter Haftu as Stammkapital Firma, beschlossen. E E Daa ericht. m Gechäftöführer ode einschaft mit Amisgevicht Lübeck vertrag hinsichtlich er Gesellschafts- | 21, März 192 Seneralversammlung ve vertrag ist aan. Der Gesellschaft nehmun rwerb von Veklameunts 2, Deutsche Spi ünchen: Die Gesellschaft i ung. | Reichsmark pital beträgt nun 5000 Langendr E Prokuristen vertreb r einem anderen E A A und der St ih des Stammka tals | 2 000 000 5 ist das Grundkapi C Abt gestell am 3, November 192 afts- | fol gen sowie die Beleilig nter- | Aktiengesell pielkarten-Fabrik gelöst. Geschäftsführe haft ist_auf- | neh ark. Gegenstand des U X dreer. is als Geschäftsfü en Curt Jungm Lübeck h eingerei ammanteile nah _ M Le Æ auf 5000 R Tapital von stellt und am 3, N 3 fest- en und ähnlichen U M 10 ells<haft. Siß G l, maier ausgeschi r Johanna Ober- mens ist nun die V Intere In unser Handelsregiì [131031] | Geschäftsfü äftsführer au8geschied ann | Am 18. [13104 gereichten Niederschri aßgabe der und der Gesell .-M. umgestellt | geändert worden. Ÿ ovember 1924 ab- Stammkapital: 500 nternehmungen eneralversammlu 97 ünchen: Die | Ha geschieden; Liquidator: Verwertung des G erwaltung und die Géile fob ndelsregister