1925 / 75 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tk

E G ra SURERRREE, GÖM A E S M ur B C E R D E

Rh-Main-Don.Gd * 1.4,10 65 B LJanolteterung8- Eschwetler Ber | * y i u n Q

+ 904,4,10, , tergm,|10B} Dr.VaulMeuer 21/1085 1. Nusland che Rheinprov. Lande3- verband Sachsen|100/4 ckck y bo dos. 1919/10044 1,1, e Mtaa,Mlithienb.21/103/9 LL l iche Í e bank Gold-Pfdbr.“ «11.1.7 „6b 2606 Mecklb „Schwerin, Feldmühle Pap.14/1009? Ä z M11 u. Genest 20/1024 1.1. x * Seit 1,717.18. ‘1. 7. 17 L, 11, 20 « 4,

Nhein,-Westf, Bdfr 31),6, Amt Nostoct.…. [102 els . do 20 unt. 26110844 1,4, : j Mont Cents Gew.| 192/44 1.2. d Hatd.-Pascha-Hi. [1905 | 1.4.1 8B

Gold-Pfdbr. &,2910/i. 23/31,12.99266 [99 25b Neckar - Aftienges.|/100/5 | 1.2. , Felt. u. Guill. 22/102}! Ad s Motoren. Deuu22|193/5 | 1. NaphtaProd. Nob ![100|5 | 11,7 | —.—“ & w e ch do do Serie 8‘ .23/31,3 1101,76b [101,75 G Ostvreußenwert22|102/54 1.2. ‘do do 1906. 08/1081 1.4, e do do. 20 unt.25|/ 10314 1. : s Rus, Alla, El. 06 [1005 | L117 E j f CED F v Ç Ÿ i D und Lei Î ent Qad@ ait El Cr 30,9 Rh.-Vatn-Donau 5 L2B | s do do 1906103 A, : Na1.Xutomobti 22 » | L.1L. do. Nöhrenfabrif|1005 | 1.1.7 f ——° J m : é e

do do Serte 4“ .H| do [906 90b G Schle8wtg - Holst Flensb. Schiff8b.. [1009/4 : do. do 19 un?.29/1/0/4' S 3110 « - . s .. Ls D . » els M Ô 515 ed _— do. do Serie 46 * 6 90b Q Elektr. î s Steaua-Roman. 1 LSLI

8 if. ¿ T1 Franfkí. Ga3gei... [192/44] 1,4. i Niederlaui. Sohle|102/44 1.5. Una. Lotalb. S. 1.1105]4 | verst] —— do 1% Serte 1 [5 |. 3/306, [70,266 [70,26b 00. Ausg. [llh102ss Frank. Beteri. 20[102|5 | 1.4. Nordstern (ohle . [198/41 | 1.1. A : : Ÿ f ä 1 02 5 90,6. Fr ordstern Cohte [18/4 r « Berlin, Montag, den 30. März

Ueberlandz.Btrnb|1004ÿ - R.FristerAkt,-Ges.{102 ale Oberb. Ueberl.-3.1102/4Ÿ 1.4. ; ngeste bo Gold-Komm. *[10}f. 8 98,5bG (986 do. Weferlingen v ; do Ausgabe lÎ/12/% | 11: du. 00. 1920[102/44 1.4. ; Kolonialwerte. ‘zuf Gol

M Aci Miand H A Gelsenk. Gußstahl{102j5 | 1.4, do. do. 1921/102 el, Heutich-Ostakr..…… 1,1 | 9,68 SSETIEN

Æ t i ee

* B Ges, f, el.Unt.1920/108/4 5] 1,4. „— do. do. 1921/1044ÿ 1.4. G *@amer. E.-G,-5N, L. 1.1 |14jb 1. Unter! ch 81 ch @

Ptoggenrenten » Bk. b) 1 : Gef f S1 ah A : t . Untertuchung81achen. 9

Berlin, R,1— 11 |. zs1.1. 6.6066 |Accum,-Babrtt.…. [102/44 i dato 1019/10] 1A: Ie M1004 Laud —, ie E E an 2. Aufgebote, Verluit- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl

bo do. R. 12—15 5 |', B/1.4,10| 5, 5,5566 | Allg. El, -G. Ser. 9[100/44 1.1. Glodcenstahlw, 20 D, ; „Osram“Gesellich|102| ; 0,76 Otavt Minen u, Eb47474 1.4 |27,8b 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. A

do.G.-Rt.-B.R.1,2* 81b G do do S. 6—8|/10044 do 22 unk. 28 4. , do 22 unt, 32 þ5 | 1.4.10] 0, 0,2750 6 ©° vom Nei mit 34 KZini, u 120 Rückz. gar: 4. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

do. dd, M15 4. 61b G do do S. 1—5[100 G 5 ÿ : ? j s : e . : : : Sächs, Braunk,-Wt, AmoólteGewerks.|108/44| 1.4. I Seiderdtauion dli —, Ostwerke21, unt.27 tos | L828 | - 4 H. Kommanditgesellichaiten auf Attien, Aktiengesellschaften Anzeigenpreis für den Num einer 5 gespaltenen Einheitszeile

Ausg. 1. 27 2,25eb 6 | Usa. 8. u. Pav./108/5 | 1.1. Th,. Goldichmidt, ; do,22t.Zus.-Scch.3 4. 0,17b Versicherungsaktien. und Deutsche Kolonialgesellichaften. 1,— Reichsmark freibleibend. do. 1923 Ausg. 3+ 2,2500 G | Augsb, -Nürnb,Vif|102/5 ¿ do. do. 20 unk.26 s Ï Pavènh, Brauerei|103 j aa % Sti ti agieti

d 928 Aug. 9 O ( 4 örltuer S. N) « p. .. ienProv.-Cert 7000 | gm Stavewzi[ 108 &.P.Ooerz21 Ut.26 : zhöntz Berabau. 190 E | 2e” Befristete Anzeigen müssen dr ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “F

Erwerbs- und Wirtschastsgenofjen|chaften. Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten. Unfall- und Juvaliditäts- 2c. Versicherung. Bankauéweise.

Verichiedene Bekanntmachungen. Privatanzeigen.

o

L

mCERNR

-.

SachienProv.-Verb T Bachm.&Ladew 21/108}! Y z C.P.Goerz21 uf.26 Vhöntz Bergbau. |100 Ÿ S .10. s Ú jöntx Peravame 2 150 Auf R.-M. umgestellte Notierungen stehen in ()

Gold Ag.11 u.12° —,—- Bad.Anil, u. Soda Großfkraft Mannh. 6, do. do. 1919/105 9 05 —- Sacvs.Staat Rogg. ; 7eb Q ESer.C,19 uf, 26/102 do. do 22 5 ä z Julius Pintsch [103 le 12,5b G BachenoMünchener Feuer —,—® (365,5b) Sciles. Bdkr. Golds Bergmann Elektr, Grube Auguste Í do. 1920 if. 26 108 —— Aachener Rltfverîicherune —,—® (122b)

s Habi1ghorst.Bergb.[10% b. - BPrestowerfe 1919/1082 —_ Allianz —,— ©° (165b1 [132944] [132856] Bekanutmachung. (132328)

Pfandbr. Em, 34 876 1920 Ausg, 1/108 do. Em, 2‘ 6 do. do, 20 Au8g,2|1083 Hacketh.-Drahtwk. 5 Re13h, Papierf. 19/192 R g Assek. Union Hvu. —.—° (1386 B Î [132820 . ; ; : - L j : g Í Us E i il Aktiengesellscha Wir zeigen hiermit an, daß Herr ommine Bocthrauerei C V La T semen h | 111 | —,— | —= |Vecinzhamf, tand: u Wasles Le. 5 00 4. Verlosung 2. | Lattiscbe Texti Aktlengesenscbaft |Tonwaren - Fnduftrie Wies! 5, inat“ Dr, Anton Mößwer, MNechts: E e

S : DOLSRLAE Ln O E —e 1 Beeliitiis JézereBeri, (10e Ia N von Wertpapieren. Wir laden hiermit die Aftionäre unserer Actiengesellschaft in Wiesloch. |änwalt in München, intolge Ablebens am

r de

_—

bo. Gosd-K Em,4* 8760 Bergmanns segen | 1083| do. do, Em. 1? Verl. Anh.-M. 20/103}4’, Schle), Ldsch Rogg. il, d0.Vaußgener Jute|102/: Schlesw, - Holszein. do. Kindl21unk.27|/102

Elkt.V,Gold-A,5 4 Berzeltus Met. 20/102 do. do. Auz3g, 4? Btng,Nlirnb, Met.|102 Schlw.-Holft. Ldsch. do. 1920 unt. 27/102

Gold-Pfandbr. è Bochum Gußst, 19/100 bo. Ldsch. Kreditv. : Gbr. Bbhler 1920|/102/4-

Gold - Pfandbr. # Borna Braunk. 19/102 do. do. Krdv.Nogg.® Braunk. u. Brik.19/100/4% bo Prov. - Gold BraunshwKohl.22|102/! do do Roggen ¿ Buderus Eisenw... 102}! Thüring. ev. Krche| Busch Waggon 19/108}

Noggenw, - Anl, ® CharlbWasserw21|/108/! TrierBraunkohlen- &oncordta Braunk| 100/44

wert » Anlethe t bo. Spinnerei 19|102| Wencessau8Grb.K{! s, Hanneudaum [1083 Westd, Bodkr. Gold- Dessauer Gas ...|105

BVfandbr, Em. 34 . Bl1.4. Dt,-Ntedl, Telegr.| 100 do. Em. 2 ‘5 |". 14/1.4. Dt. Ga3gesell sh. „100 bo. Gold-K.Em.4 .: 8/1.4. do. Kabelw. 1913/102 do. do. Em. 12/5 [f 28/1.4. do. do. 1900/1034 Westf.Prv. Gd, R.2 96 |f. Bs1.1. DO. do.19 gl.1.7.24/108 do. do. Kohle 2345 f. 31. do. Kaliwerke 21/100

Lr

BQSO

( : i: dh J â ies : a e 3 ; ee Sama. S0. i 4.10] 0, j do, 20 (i 108 4 Le S Concordia, Ren A L Gesellichait zur ordentlichen General-| Die Aktionäre un!erer Gesellicha!t werden | 15. Februar 1929 aus dem Aufsichtsrat Die Generalverjammlung E Hes O Do, eo nas 2 6 do. Él.u. Klnb.12/102 . -— Deutscher Lloud F 2008 versammlung auf Freitag, ven | hiermit zu der am Montag, den 4. Mai | unserer Gejellschaft ausge!chieden ist. sellihaft hat am 14. 4 1924 die Um-

Hibernia 1887 fv, 4.1 do. E1.W. t.Brt.- Deutscher Phöntx —,—® (—,—) [1,286 ¿ | ; 25, Nahm. 5 Uhr, | 1925, Vormittags 11 Uhr, im Hotel Miesbach, den 26 März 1929, stellung des Grundkapitals von 400 000

le e l ‘2:9 |14, ; do Metaliwar 20/108 2 O ee O MOIISE S (0008) Der Geldbetrag der am 1. April s fee, ele schaft „Heidelberger Hof in Heidelberg statt-| Waitingerbräu Aktiengesellschaft Papiermark auf 4001-00 Goldmark. ferner

do. do. 19 unt.25 66.1 ; do, Stahlwerke 19/199). ersie: Allgem. Verficiet, X —,—° (06,06) fälligen Zinsrate tür die 6 °/o ige Noggen- 6, ir 12/14, el '| findenden ordentlichen Generalver- C. Fohr. die Herabseßung des Grundkavitals von

Hi n NhcaWestt, El. 22| 102 | i M N O - : dt Justerburg Kronenstr. 12/18, em. j 00 000 G f auf 300 000 Goldmark

Höchster Farbw.19 . Rh.-Westt. El. 22/102] Frantona Rlick- und -Mitvers. & 69b wertanieihe der Stadt Juster g Tagesorduung : sammlung eingeladen. 4 oldmarï au D ermanta, Lebens«Vericherun« 36h ist unter Beacbtung der Bestimmungen : L [

Hohentels Gwksca. ; Rtebeck Montanw.|1092/ : Y 132916} beil Phi ‘9: 21/102 R i y : der Bilanz ver 31. Dez. Tagesordnung : mft : esclossen. » - Ine IORO; F aveiVenitnt, A1iLO GDrater Bültoeeimeruna X Jog 0 der Sculdve1)creibung auf 0,39 # pro : Dal biuîtassuna darüber. K Vorlage der Bilanz und des Geschäfts- Heimstätten-Aktien-Gesellschaft. Wir fortern demgemäß unsere Gläus

Horchwerke 1920. 4. Rosiger Braunk. 21/103j e z co A : ( ; é Hermes Kreditversicherung (fir 1007 #- 160b@ Zentner festgelebt. Der Vorstand. Leo Grube. berichts per 1924. Gemäß § 21 der Saßungen lade ih |biger auf. bis längstens 1. Jul 1925 ibre

Hörder Bergwerk ú - Rütaer3werke 19/1004

P ats do, Lau E Kölnische Hagel-Versich. F - —5 (T1 8) Fnsterburg, den 26. März 1925, Sntlaf Vorstand d des | hiermit der ¿weiunddreißigsten | Ansprüche bei uns anzumelden. Wir fordern

do. do. 21 unt.26|/102|5 | 1.4. B [Rubnik Steink. 20/100 Kölnische Nüctveritcheruna —,—® (615b) f : J53; 2. Gntlaîtung des orstands und des | hiermit zu ö e | A 9 Et | Kolonta, Feuer-Veri. Köln A UERO) Der Magistrat. Raa Akt. Gef. für elektrotech- Auffichtsrats. ordentlichen Generalversammiung, | ferner die Aktionäre auf, ihre Attien

Hunboldtmülihle « 4. SachjenGewert\ch| 102}? 2 : ; : do do. N e QIBI 3. Autsichtsratswahl. die am Sonnabeuv, den 25. April ebenfalls bis zum 1. Juli beim unters

T Lion Lu E E O aeidtiger.f ° (1406) nische Erzeuguisse, Stolberg, Rh1d f Noti Inzureih cks Vttederic., l O N Leipgtgar FEUe r Ddr Rein e a E » ; “beichluß | Di It. & 90 der Statuten | d. J., Vormittags 10 Uhr, in den | zeichneten Vorstand Eimzureiczen zwe do. Vtederschw. .|102/5 | 1.6, “do, 1910/105 B ——® (32, - d ; ie Anmeldung hat 1t. § 20 der Statuten | D. «F, D! g hr, i nd

e O E O L n Ja 0s CEr @) j Gemäß Generalver)ammlungbbe|1uß bis 29 April 1925, Mittags 12 Uhr, in | Geichäftsräumen der Heimstätten-Aftien- | ent1prechender Umstempelung.

Ilse Bergbau 1919|100|/44} 1.1.7 |2, G. Sauerbrey, M.|100 : . 925 fordern wir unsere Aktionare : ; i j Max Jldel u, Co.{102/6 V Schl.Bergb.u.3.19/103/4 Magdeburger f „Ber. (ftr 1000 4) 4 11060b s vom 7. L 4 ) ordern Wir Ul A z t ebrüder | Geellschaft, Berlin W., Bellevuestra e5 il Demmin, 20. März 1925. Magdeburger Setgel-Veri,Gel, 230 9. Kommanditgesell hiermit auf, ihre Aftien bis spätestens R i Ag vem apa S e wird, ganz ergebenst iy : Der Vorstand.

N «eco a eei TUDIAN LiLi s é do. Elektr. u. Ga3/100 Kahlbaum 21 ut.27/102/5 | 1.2. do. Kohlen 1920/102 Magdeb Lehen3-Vers.eGe1. N —,— f 7 i 5 bei Besellichattéfalle | 2 AN : : i Ô 7 c j M URELE Ma deblürter Rilctversichetungü-Gei, 496 haften auf Aktien, Aktien- ahn i G uveiler t in L Bank Filiale, in Heidelberg bei der Ge- Tagesordnung : H. Mergell. Schuld.

dv do. Rogg. 236 f. G do. Miaichinen 21/102 do.22t.Bus-Sch.3| 5 | 1.4. Schuckert & Co. 99/102 rücz. 31. 12, 29 do. Solvay-W.09|102 do 1920 unt, 26|103/44] 1.1. do. 19 gf. 1. 10. 25/1024 Mannheimer Versicherung3-Gej. X —,-——° (996) | y x Bank oder bei Borlage des Ge]chäftéberichts, der Bilanz, E do do, Ldsch. Gld. 8 |f, 8/11. u do. Teleph. u.Kab|103 Kaliwert Ascher8l./102/49 d H Schulth.-Payenh. |102/! rit ANO BüiteczAs D, Stettin 598b gesellschaften und Deutsche | wee atten Lex Absleupe ing (E ae Ta esle zu der Taérvililis und VYerlustrehnung für [126996] S. M G Niederrheinische Gitter-Assek, # —,— ° es Umtauiches einzureichen. Au I E g R 1924, Genehmigung der Kramolin A.-G., München. Norddeutsche Vercitch, Hambura —,— ; E ; S erfolgen bas Jahr 1924, Genehmtgung : A Ee A Noeditern. Ug.Vers.A.-G. (f,40 N.-M.' d —,—° (42b) Kolonialgesellshaften. gezeihte Aftien à 1000 „F wird eme S ‘i EBieslocch, den 12. März 1925. Bilanz, Beschlußfassung über die Ge-| Wir laden hiermit unsere Aftionâre zu

Fr

p E E t p pt gut pt pre ©

O A M D de Pa Me D Re de T S T 1e C d fs 3 ps n Prt ps e O e O O O2

.

22 p fe L A Pt d Pee P Pt A O Pt

p p t e pr pre D

C T 3

. S 20:6 S S S D. E S

=

ck _ ; ; S S LS e Ao E T SLS 5

2 B

F 2 et I A brd ti Pub det puri

S A pt f e D D s Dat M s S O E S

S _

-_.

e m D a O n L e Ie a P

N

. js S

tom S D R S

S

P m n pn p Pt pt pt et E prt r ps D

S-Schck S 2 t p S S

do do do. Nogg.*/5 |. 83/1.1. do, Werft, Hants do.Grh.v.Sachs.19| 103/48 do,22 t. Zus.-Sch.3 l

B N Ea Gold #16 |f. 8/1,4. burg 20 unk, 26/100 Kari-UAlez1, Gw, 21/1029 i 0,Ï756b G do. 1920 unl. 26 1034 Nauvsteoit SebenaaTer Dent R à 20 Goldmarf, auf eine eingereidhte Zte Der Aussichtsrat. winnverteilung und Entlastung des|der am 28 April 1925, Nachmittags

E Dounexamardh.0o 10A Keula Etsenh, 21/1626 | 1,4. 0,6826 |Schwaneb. Prtl.[T|/102/! do 19 unt, 25/100 Köln. Gas u. Eikt., 4, 10,76 Fr. Setff. u. Co. 20/103j48 ichte Atti » Nordstern, Transport-Veri, # 14,25 G 000 î i i old- s Î “e s : e : 9 z Draniloser terer: Köntasberg.Elektr do. do. 1920/100 0;,756b G Oldenburger Versich,-Ge{. X —,— [130418] zu 25 000 wird eine Aktie zu Moriy Bonte, Vorsigender. Vorstands und Aufsichtsrats. 3 Uhr, in Nürnberg in den Amtsräumen Diejenigen Aktionäre, welche sich an der | des Notariats 11 stattfindenden ordentlichen

pons pri J d

M

p b moo . . S: V .

Dortm. A.-Br, 22/102 Köntg Wilh. 92 kv. j __— Steimnens &Halsfke| 100/45 Rer LOA Tos Fon A 1 N S Atlas L100 : 0,76b G Pin a ® le) N ares d anns e nit durch d teilbare An- | 753 t b l l i . do. 922/100! raftwer r, 10 S 1920 Au3g. 1/1004: y Providentta, Frankfurt a. M. —,- ® (—-,— tienge?e ast 1. . ; ; "11328 : i 1 er alverjammiung ein. Duckerh. & Widm.|108 W.Krefft 20 unk.26|108]: - do. do. 20 Ag. 2/100 0,88b G Rheinish-Westfältscher Lloyd —,— 5 Gl 2s L ? ¡abl von Aktien à 1000 4 eingerei ht, jo {132877] 5 . Generalversammlung mit Ms zt (Generalver} rif : Erntracht Braunk. |100 Fried. Krupp 1921 |102/- | 1. 1,3366 |Gebr.Simon V.T.| 103! 2 Rheinisch-Westfältsche Rückvers. —«— i amor , 18 Doi ; tiprechender GBerfaufs enirale für Drthodontie teiligen wollen, haben spätestens bis zum agesordnung : L do. do, 20 un!.25| 102/44 Kulmann u, Co, Eee Gebr. Stollwerck..{ 1035 —,- Sächsische Versicherung —,— Die Gesellichaft ist aufge1öft. Die werden Anteilscheine in en jp z 3 Mittwoch, den 22. April d. JF., | 1. Vorlage der Bilanz per 31. 12. 1923. 22 Schlei, Feuer-Ver). (flir 1500 4) 530b @ Gläubiger werden aufgetordert, ibre An- Höhe auégegeben oder der Betrag des Aktiengesellschaft, Bremen. | Nachmittags 5 Uhr, ihre Aktien bei Bericht des Aufsichtérats und Vor- l

b) Ausländische aa A ¡ „ua M 0E s Bln Stelitame 4,1 ans Teleph. J. Berltn.| 1022 j ag del . isenb.Verkehrsm|102}! \ do do. Lit. B 21 66 Teutonia-Misb. .|103)4 _— Setucitas AUgent. Veri. Bremen # —,— c; j ; j gui ckerts i i 16De zan. L: : C 5 ; i gas S Ugen Lor a rem sprüche bei dem unterzeichneten Liquidator Ms A Nag Suli 1925 Einladung zu der am 21. April 1925, | der Gesellschaft zu hinterlegen oder die stands. Entlastung der Verwaltung, , ) . u L

DanzigGld.23 A. 1 “5 f. 8[1.4.1099,0@ 69,76 G EtjenwerkKraft 14/1024 11,875b i YLauhhammer 21/102} 0,666 Thítr. El. Lief. 21/103 N E E a 10 000 000 Vor- Danztg. Nag.-R.-B. Elettea Dread oe n 007A Laurah. 19 unk. 29/1019 1, 2,60 @ do. do, 1919/1034, E Tuanzatlantische Güter anzumelden. / L ; Fr kraftlos | Nachmittags 6 Uhr, im Bankgeschäft | ge!chehene Niederlegung bei einer öffent-| 2. Umwandlung von ( V E L L L I PON 00 R do. Ee 108 E N d R E E f O ois S Unton. Algem, Vers, X 1600 Der Liquidator : Wiede. nicht eingereicht sind, werden (65 eto Wilhelin Rengstorff Bremen, U. 1. Fr.- | lichen Behörde, einem Notar oder in zugsaktien in Stammastien. ¿ g A N* (B d O do. do. 21 unf.27/102/ des 4 a0 20 una E 2E A A 216 L e 01000 Lia (132901) erflärt. den 30. März 1925 Kinchhof ‘Eckte Obernstr. ‘statifindenden | einer anderen, dem Aufsichtérat genügenden | 3. Vorlage der Goldmarfkeröffnungsbilanz «M 180 Mee S M Mie L D n E ie 10D do, Do 1019702 Uustein 22 unt. 27/1099 A Viktorta Feuer-Versich. & 3406b 8 Schtof: - Schiffererbrauerei, Kiel Stor ea en Vort e Gas ordentlichen Generalversammlung. | Weise dur Einreichung einer über die und der Prüfungëberichte. ä ¿ do.Nteb,-Brau.20|100)! „Unton“Fbr.chem|102 Wilhelma, Allg, Magdebg. —,—® (——) Aktiengesellschaft. L h P Bee nb Tagesordnung : Niederlegung glaubhait lautenden, die| 4. Sazungsänderungen zt Punkt 2 und

S Die Ausgabe der neuen Dividenden- | L - 1. Vorlage des Geschäfteberihts fowie | Nummern der Aktien enthaltenden Be- der Tagesordnung.

—- Bezugsrechte. bogen zu den Aktien Nr. 1--2000 unserer 132882] der Bilanz und Gewinn- und Verlust- | scheinigung nachzuweisen. 5. Aufsichtsratëwahl. S Balke Masch. —,— 8. A, Prang 0,625b., Gejell\cha't erfolgt vom 1 April d. I. ad G í D f g 4 Berlin , Bellevuestraße 5 IL, den Bei Punkt 2 bis 4 der Tagesordnung 24a dur Ven Bankverein für Schleswig- Hamburger | eitel» ager 9. Gutiaüuae des Vorstands und des 121. März 1925. L i finden neben der Gesamtabstimmung die E Berichtigung. Am 27. März 192d Holstein AktiengeseUschaft Abteilung haus Aktiengesellschaft. Au!sichtsrats. Der Vorsizende des Aufsichtsrats : getrennte A ne E Ds H Dtsch. Luxemb: Bergw. 72,2bG. Kieler Creditbank in Kiel. Die ordentliche Generalversamni- 3. Wahlen zum Aufsichtsrat. Otto Münchow. gruppen |itatí. na E if

——- Der Vorstand. j alver- Generalveriammly z r s lung findet stait am Sonnabend, den| Zur E R agr eters [132917] , S Aftien bis längstens Donne rdtag den S z A : ; f S f 94 Ayri 25, i i r, ensta E j | “Tur Beschluß der Generalversamm: im Bureau des Herrn Dr. Wäntig, berechtigt, die 1pätestens drei Tage vor der | Heimstätten- Uktien-Geselischaft. “S L Geszllichatataffe edes bel

* 0.0 _ ck

7 22 ba 3 =I bs A Dp D ps dus dus due dus Jud J I dd CD S

Sb Pm r M t e

—_

Om 530

L, L

D

S p pt pt pt pr pt pet pt pr jet sr

Eleftr. Liefer, 14/100/! 60. do, 00,08,10,12/19%54! dv. Sachsen-UAnh,

(Esag)22 unk.27| 1028 do. -Werk Schl es.| 100}? do, do, 21 Ag. 1{100/!

Schuldverschreibungen industrieller | L°- do. 21 A9 20

=

S S;

L

100Goldm "4f, 1 Ein *46f.16kg. "4f.17,6R.-M,

® 4 für 1 St, zu 16,76 N.-M. S Leonhard, Brnk. „108 :7 |11.250b 6 Ver.Fränk.Schuhf.|/102

a do. Serie [IT/1083} 17 | —.- Ver. Glückh.-Fried| 1009/7 E » Leovoldgrube1921/102 .5.11/ 0,35 G do. Kohlen ..…..108h? do. do, 22 Ag. 1/100 U N 1919/102 E V. St, Zyp u. Wt. 102} « do, 22 Ag, 1/1009 E 0. 1920/102 T do. do. 1908102 Unternehmungen. do. do. 22 Ag. 2/100]! je LindenerBrauerei|102)s | 1 E Vogel, Télegr. Dr.| 1092/4) L. Deut1che. Eleftr.Slidwest 21, Linke - Hofmann [102 10} .— Westdt\sch. Jute 21/102/ M»; ¿ YUusg. 1 unk. 29/1026 E D do. 1921 unt. 27/102 1,7 | 0,696 WesteregelnAlt,21/102|: a) vom Reich, von Ländern oder do. do, 21 Ag. 2/102}: Es do. Lauchh, 1922/1083 .10| 0,096 G do. do, 19 unf.256|102/4 - fommunalen Körper)chaften fichergestellte. do. bo, 22 uf, 30/102 Ludw, Löwe C0,19/1083 Westi,Et\. u.Draht|1100/%

sie y do, Westf.22 uk,27|10v 0,115 G Löwenbr. Berlin [1083 s Wi inen 1: i Altm. Ueberldatr.[100/4%| 1.4.10} .— Él.sLichto u. Kr. 21/100]: E. Uorena 0 102 gem e 1uols —— | [130044] 25. April 1925, Mitiags 12 Uhr, | sammlung

© S

pt pt ti pri prt prt .. C

; S pt fs pt t pf pt

S

Wi Di D ck

s s S T oe O SS. ? 5 orm ma e fr a e A a e e e Me 2 ie D 2 D

s

renn

E I Drr C Or m l Ms J bs C 22

Bad.vVandeseleftr.|102|6 | 1.2.8 | 0,38b B 0,876 G do do. 22 unk.27/100} 0,16 Magdeb. Bau- u. Wilhelms8hal11919|118 do 221. Ag. A-K [1029 | 1.4.10] 0,1356 | 0,1356 Eleftrochem. Wke. Krd.-Bk.A.111.12 1034 i; i do. 22 2, Ag. L=P|102/5 | 1.4.1: 0,106b | 0,1066 1920 gef. 1. 7. 24/1024 T Magtrus 20 uk. 26/1024 Emschergenossen. [1102/5 | 1.4.10 .- Emsch.-Lippe G.22|102 B Mannezmann«.. [1064 do Ausg, 4 u. 6102/5 | vers 0,045b Engelh, Braueret do. 1918/1004 Kanal1yb.D.-Witlm 1921/102| 1.4.10] —.— s Martagl.Becgb.19/102/4

u, Telt. 4 | do. do. dos. 1922/102]6 | 1.4.10] 0,930 i Megutn 21 uk. 26/1025

Wittener Guß 22/102/5 —— y lun : vomin19 De ember1924is! die, „Deutsche Hamburg, Adolphsbrüke 4, L. Nersammlung “Aktien oder den Hinter- Die von der außerordentlichen General- t i ervor 1 unt. L8[ 108 - | Konit - Werke, Aktiengesellschaft, “Bie Tagesordnung: legungsscein eines Notars bei der Bank“ | versammlung am 22. November 1924 be- | Notar hinterlegen. 2 O Un Ua A | Berlin““ aufgelöst. Die Gläuviger werden | 1, Vorlegung des Geichäftsberichts für | firma Wilhelm Rengstorff hinterlegt und | \chlossene Umstellung des Aktienkapitals | 7133196]

Hellst.= Waldh. 22/1025 N s L j é E do. do. 19 unk.25/102144 E hierdurch autgefordert, ihre etwaigen das Jahr 1924. ó Eintrittskarten abgefordert haben. von Papiermark 900 000 im Verhältnis : Forderungen unvenzüglich geltend zu machen. | 9, Vorlage und Genehmigung der Bilanz Bremen, den 27. März 1929. von 10 : 6 auf Neichèma1k 540 000 ist im Bremer Einoleumwerke

Berlin, den 10. März 1929. nebst Gewinn- und Verlustrechnung Der Vorstand. Handelsregister eingetragen worden. Delmenhorst in Delmenhorst. Der Liquidator: Rolf Mever. |. für das Jahr 1924. Wir fordern daher unsere Aktionäre auf, | Fin¡adung zur ordentlichen Geueral-

Fortlaufende I otierungen. —— R T4 83, Gutlaslung des Vorstands und des (132943] . die Aktienmäntel (ohne Dividendenbogen) | ge mlung auf Montag, den 2 e eieivai & Co., Sanitäre Au!sichtêrats. Gebrüder Sachsenberg NAkiiens | zum Zweck der Abstempelung von Papier- 26 “April 1925, Mittags iz Ae

cha tei 300 mit einem |; : E s HrA Houtigor Kure Umgestellt auf R,-M. Heutlger Kurs U tellt R.-M, Hoeutiger Kurs Umgestellt auf R.-M, Si wi ¿ 4. Neuwahl des Aufsichtsrats. : mark 1000 auf Reichsma1k 6U Í inungssaal der I : chr öder Daulde Dollarldatanw., L 0 | ans. Uanfyatei g / M Haare farm A Z 137,75 a 138,5b | Eini S Bas Aktionäre, welche die Versammlun; be- SOeRN «barg Es Nummernverzeichnis E gweisacer Aus- "Bank s A. ‘in Bremen. 6 Dt sch.Meichsscha - d Bayer. HYyp.- u.W. Hoe .u.Sta 1,15B à 87, r : z E 90. L : ut 1 i l g g «A : i AR) do * do: VLeLR (Maio) Tos Agen A Väyar, Bérets in, Hohenlohe Werke | 21,6 a 224þ ; Hierdurch laden wir unjere Aktionäre suchen wolien, erhalten vom ag n da ven 18. April 1925, Mittags 12 Uhr, | feitigung He L u S E as Tagesordnung: 45% do, do. fäll, 1, 4, 24 | 0,63 a 0,64 a 0,635b Berl. Hand. -Ges, Grie g id PhilwwpHolamann | ——®? 85,25 à 85G à 85,5b ; ß ‘dentlichen General- | 1925 ab gegen Deponierung ihrer TItien * tt8râ des Banthauses unsere Geschäf sste e XC . 1. Entgegennahme der Rechnung und 8—154 do. „K“ v, 1923 | 0,6 a 0,575 u 0,625 à 0,58 Comm.-u.Priv.-B 109,5 à 109,75 @ Humbotid! Masch. | —,— d EET E es ' mântel in unserem Bureau Kuhwärder, in den Geschättsräumen des S vuestraße 5, einzureichen. des Berichts des legten Ge)häftejahrs. o Beute Magen Dare 0,705bG à 0,59b| B N ; 137,5 a 137.75b Sie Bergbau 30 a 30{b / versammlung E, S ia n NReiberdamm Eintrittskarten und die Deichmann & Co. in Köln a. Nh ftatt- Die Ausgabe der neuen (Sewinnanteil- 5 de SleGhassung T E evan D E Sa die 0s d iafonio-Rgmn. 128789 127,250 C-A-H; Datum 31.5 6 3244 20D tao, pot Upril 1925, Nach- ibnen zukommenden Stimmzettel. Ge- | findenden n ordentlichen General- | {geinbogen zu den Aftien unserer Geselle des Reingeroinns. ab do. do. 0,85 a 0,67b Dresdner Bank. 114,75 ò 115b Kaliwerke Aschers1 | 18,4 à 18,5b o, 4 . 21 2 , | häftéberiht und Bilanz können vom versammlung. Z satt r. 1—500 ertolgt vom 27. April 3. Ecteilunga der Entlastung an Auf 7—15 4} Preuß, Staat8-Sch. | - Essener Kred.-A.. ge Karlsruher Masch. | 3,7b mittags Uhr, ein. s 6. ebént üs an der leichen Tagesordnung : d F, ad fostenfrei. Den Erneuerungs- . G öFPrüû Staatssch. fäll. 1.5.25 | —,— Leipz, Kred.-Anst. 100% Katiowtyer Bergb. | 298 Tagesorduung : 20. April ab evensa g 1. Vorlegung inb Genehmigung des i N ich g sichtsrat und Vorstand. : Fn Qu Desüre, Reodli «- E Klödner-Werte - ava 58,25 1. Fassung der auf Giund des § 240 Stelle in Emvfang genommen * Geschäftäberihts, der Jahresbilanz e P H E ARIIISTR D Stimmberechtigt sind gemäß 2L , do, aus8lo8b.) | —,— Vesterr. Kredit „. Klöcfner=® . | 5B a 58,2 . 1 s D j 26. 25. hts, fac. ti J «4 do toni, Anteike.…... | 0.9 0,8b Reichbank ...« 143,75 à 143% à 144b cöln-Neues. aw. | 90k a 908 des H.-G -B. erfordertichen Beschlüsse. D Anssichtörat H. Wiede als und der Gewinn- und Verlustrechnung E Ueber die vorher eingeli:ferten Erneue» | ver agung U E April Ado dd U eee 0,88: B a 0,86 L0,85B Wiener Baut, « 5x0 Lw Köln-Rottwéll .… | —- c 120 à 120,75b Der Vorstand. i er Anu Vorsigenter für das Geschättsjahr 1923/24 rungs\cheine werden Crpfangébescheini- | 1Y25 ihre e add Deoot- o. do. d eon pe [ OBLAOBE Schulth.- Payenh, | 36}: Zebr. Körting „. S ; : : T re L l

43, Bayer, Staat3anulethe.. 1,0556b 6 1,03 à 1,04b Accumuslat.-fFabr. | —,— 9 s 131b 6 ä 131,25b Frauß & Co.. Lok D Leit Neufkirchen. _W ell En \ tek. Der Vorstand. G. Matt bi es. 9, Entlastung des Borstands und des gungen auégestellt, die béi der Aushändigung | De vietpacrain A Q e caco l 0a! Staati9h | 0126401 Acttenges, i. Ünil. | —,- j a | 080 (132846) 3172 Aufsichtsrats. der neuen Gewinnanteilscheinbogen zurüc- ; örde erfolgte Hinter- 44h Hamb,.amort.Staat19B | 0,126 a 0,128h Acttenge\. |. Antl. | —,- 137% à 13756 Laurahittte.…….…. | 68a 6,9b s dentlich {131729} 3. Vorlegung der zum 1. Oktober 1924 i öffentlichen Behörde erfoig

n Allg, Elektr. - Ges: | 1146 11,4b@ Linke-Hof.-Wt. | 104 6 10,5 Gemäß Beschluß der e025 Genst Reiner U. G. in Asperg fgeitellten Meichsmarkeröffnungs- zugeben find. L ai ieaung in Bremen bei der J- F+ 0), Mexikan. Anietihe 16899 - Anglo-Contin. G. | —,— © 151 à 151 3b Ludw. Loewe ... | —»—° Generalversammlung vom 9. März 1929 rof . De . au gelteltet H Berlin, den 21. März 1925. Schröder Bank K. a. A. oder bei der d do do 10 AugtbeMürnd.M | ——, N Bann ce L Mde, | oda: ist das biéherige Aktienkapital von Papier-| Einladung der Aktionäre zur ordent- bilanz owie des vom Vorstand und | SHeimstätten - Aktien - Gesellschaft Schröd DIE Gesellschaft, do abg. Ben Ua Gabo | Mane E. E M o CLSG6O auf Nel 00 000 lichen Generalversammlung in das Autsichtsrat erteilten Prüfungsberichts i Believuestraße 5 Direction der Disconto «4 do. do 1904 abg. Vad. Anil. u. Soda | —,—® 145,75 à 146,5 à 145,75 @ Mansfelder Bergb | 4,25 a 4,26 mark 3 000 000 auf Neichémark 1 200 lichen enera b ie Bil b den ergan Berlin W., Bellevuestra v Filiale Bremen, oder in Berlin bei 4%) Oest. Staatsschay sch. 14 3 Bai einss P 97 a976 Dr. Paul Meyer. } 0,656 a 0,675b umgestellt. : { Geschäftszimmer des Herrn Notars F Kurr über die Dllanz un gang Der Vorstand. B in Bantkhauie S Bleichröder hinter- 4 do. amort. Eb. Anl. Jul, Berger Tlefb. | —,— 9 142a 142,5 à 142 à 142Xb Motorenfbr. Deup | —,—° ; die erfolgte Umstellung in das 'in Reutlingen, Gartenstraße 28, auf der Umstellung. Brandenburg. Schülke. leut Yaden +

Les rh d ps

p pur . ta p

-

ps p CA

S S

r D o

e

Ce 1

44 do Goldreute...... Vergmaun Elektr. | 18ÿ à 19h Nationale Autom. | —,—© 109,5 à 110b Nachdem 4 | l Z S e“ : ; 1ark- x

4 do. Kronen-Rente .… Berl.-Anh. Masch. | —,— Nordd. Wollkämm o 120b eie eingetragen ist, fordern wir Montag, den 20. Aprii 1925, Nach- | 4. Beschlußtassung über die Reichsn Delmenhorst, den 26. März 1925. l

do tovv, Z, J. do Verl.-Burger Eis. | —,— Oberschl. Eisenrbb 10/'5b G à 10,4 à 10,9% erdur untere Aftionä1e auf, die Viäntel mittags 2 Uhr. eröffnungébilanz und über die Um- (132915) : a Le maus

konv. M, N. do. Berl.-Karlsr. Ind. | —,—® 113{à 114b Obschl.Eis-J.Caro | 10,5Þ ihrer Afii Abstempel f de Tagesordnung : stellung des Grundfapitals der Ge- Silber-! Berl. ® b. Oberschl. Rotswte. 75 ù 46, rer Aftien zwecks Abstempelung au? den E i errmann H. Garrels. E. Kleemann, E A | Orenketk U R00v. 184 a 18 (as neuen Nennwert von Reichémaif 400 in| 1. Entgegennahme des Rechenschafts- fellichaît towie über die Erteilung Franz 5 1, D

41h P - Ss Bi f 4%b 1 «L L L t : Tin, C iRon. 1008 Boie Quit. Gta 83,5b Ostwerke 0 A 36758 36,50 à 36,75 der Zeit bis zum 1. Juni 1925 berichts des Vorstands mit den Be- der Ermächtigung an den Vorstand | Erfurter Leder UAttiengesellschaft [133127]

bI Bagdap, Sor 14s Wahr Bunte u Bo: Phönix Bergbau. | 614 a 624 bei der Commerz- und Privatbank merkungen des Au|sichtsrats. und Au!sichtérat, die zur Durchführung in Erfurt.

4 g S v j : : : C A j s

4 do, do. do, 82, Sudan Lem, 104 2740 à a Hermann Püge.. 1401,36 102 A -G., Zreigstelle Plauen i. V., und| 2. Genebmigung der Papiermarkbilanz dieser Beschlüsse erforderlichen Einzel-| Zur dritten ordentlichen General Delmenhorster Linoleum- Fabrik 4 4% 4

. ) / : ; ; i ie di 22. April, Nach-

do. Unlethe 1905 VByt-Guldenwerte | 2,25b Nathgeber. Wagg. | —,— : utscen Credit- mit Gewinn- und Verlustrechnung heiten feslzuiegen sowie die etwa vom | versammlung am , á i:

do do 1908 Calmon Asbest .. | —,—® -- Rhein,Braunt,uB. | —+— 0 L bei lialt, Zweigstelle Planen i. V., Be1\chlußtassung über die Verteilung Registerrichter verlangten Aenderungen | mittags 4 Uhr, in Los o ogt i Einlad prag e A General-

4 do. 8oll-Obligattonen | Charlbg. Wasserw. | 356 a 36b Rh.Metallw.V,-A, | —-— 67b L ' L. Geschä tsftunde des Nein ewinns. der Generaiversammlungsbeschlüsse, garten in Erfurt, _Walkmübhlstraße 1 mnladung zu

Tiere 400 ALSosE «s. Gia Betobl ene. | DA a 708 Rhein, Stahlwerke | 54,25 à 55 à 84,7b wähxend der üblien Pri ar Mie 5 it si Fassung betreffen, | laden wir un'ere Aktionäre hiermit ein. versammlung auf Montag, deu

44h Ung. Staatsrente 1913 | do. von Heyden Rh. West Spreng | «9° E mit einem nach der Zahlentolge geordneten 3. Entlastung des Vorstands und Auf- E E legte iet ung " Tagesordnung : 20. April 1925, Vormittags 11 Uhr, ornehm ü : i j

3.6b s 4 d do. 9 Sont. Caoutchuc. | 128 à11,96 à12B à 11,96 Nhenanta. V.Ch.F. | 5b 6G a 5,25 à 5,2b 6 à 5,9h F ; 16 p t do Getbrania ch5: Daimler Motoren 5,7 l J. D; ‘Riedel... 9 2 920916 | Nummernverzeichnis einzureichen s sichtsrats. Gold fbil Ums- | - 5. Beschlußfassung uber die durch die| 1. NBorlegung des Ge1ichäftsberihis des im Si ungs)aale der I. F. Schröder 4 do. Staatsrente 1910 Dessauer Gas .…. | 41a 42a 41,75 a 415b Rombach. Hütten. | 28% à 281d Lengenfeld i. V., den 26 März 1929. 4. Autstellung der Goldmarlvilanz, : ) B liuds nebst Gewinn- und Verlust- | Bank K. a. A. in Bremen. do. Kronenrente. Dtsh.-Atl. Telegr. | 16 a 16,5 a 16%b Ferd. Rücforth.. | 0,650: 8 G w llspinnerei Len enfeld stellung des Grundkapitals und der Umstellung bedingten Saßzungbsände- orstands ne Bil Totoié M Tagesordnung: g Mecita R Detidhe Érbbl -- 57:5 a 58,25b Banevent E 298 D aumwo 9 Aftien in Goldmark. igen (U und NL U e Ana Red des Aussichtsrats : 1, Entgegennahme der Abrechnuna und an. 1 .. 1 Os Da .... . 4 z Ä î ä . . d Ì

E E Deutsche Kabelwt. | = ; 90,25b 6 à 91%b Salzdetfurth Æali | 3119 3248 328 i. V. Atitieagesellshafst. 5. Sagungsänderungen, soweit solche mächtigung A iur Á e fumgsberichts De migung des Berichts für das Geschäftsjahr Südösterr.(Lomb.12 o. | - Deutsche Kaltwk. | 33kb Sarotti... | 2.5a 2482,66 W. Steinegger. dur die Umstellung nötig geworden Aenderung des Statuts, joweit hie h, 1 L S A 1924

bo. E R U Deutsche Vasch.. | 86 6 H. Scheidemandel | 19,5 a 19,6b sind, namentlich der §§ 3, 24. die Fassung betreffen. der Jahresbilanz und die Gewinn- L Beithlukfafsung aber die Verwendung

Elettrishe Hochbahn... | 78 a 79,5b Deutsche Werke 3,5b Schles, Bgb. u. Zink [132914] / üb die V 6. Wahlen zum Autsichtsrat verteilung. Sch Nr, 1-6 .. DeutscheWolenw. | —,—-® _— Schlej. Textilw. 766 à 76,25b 5 6. Genchmigung des Über dle er- . 2a)! z . S c Lad. ntlastung des E D: (0a Deutscher Etienh. 7266 à 71%b Hugo Schneider | 82,5 G Hernsheim & Co. äußerung des Gesellschaftsvermögens | Zur Teilnahme an der Generalversamm- | 3. Beschlußtassung über Entlastung des des Reingewinns. |

Sea tarife Ube 51 e E Drahtloi.Uebersee | 1484 14,7 148d 14D R R E ISO A E eichlossenen Kaufvertrags. lung und zur Ausübung des Stimmrechts Vorstands und des Autsichtsrats. Aufsichtsrats und des MRS

wu em. Led Wim | —= 109,25 à 109,75b Schucfert & Co... | 69 z fuertras. : r A he rad i : . Wabl für den Aufsichtér i

B E 41,75 a 43h à 43b Cijenb.- Vertmut. | —,—® ; 2 ¿ats E Stegen-Sol.Gusi 8 Uktiengefellschaft, Hamburg. 7, Be1chlußfassung über B | rehaikgei pan i n E P S laaiie S Ao L Ain a E: Me e lies is Rugtoltice Ellend. Ser, 1 es COLFG E 27,15 G a 27% a 27,8b Gs Luis Bea R ate 71,25 à 70,75b Die Aktionäre werden hiermit E, a A und Bestellung eine Dies Men e És ieh dgie v nats enr r on Be ris N e müssen tens am dritten Tage vor dem | S ver G6 Bal der Aufsichtsratsmitglieder Stellen hinterlegt hat : ihre Aktien oder die über dieselben lautenden Tage der Versammiung in unserem \ Depotscheine der Yieichsbank oder eines Koutor in Delmenhorst,

Luxemburg. Prinz Heinrich | —— Cleftr. Licht u. Kr | 7,13 a76 H. Stinnes Riebe 103,5 a 105,5b am Freitag, den 24. -

Wesisizitan. Ce] er / ésiener Stetnt., | 29t 6 Stöhr&C.,ztammp Mitiags 12 Uhr, im Büro der Gee | 8. Wabl der Bel î er Kasse der Gesellschaft

sf Mazedontsche Gold .…. | 11,5à 11,256 à 11,5b i Fahlberg, List&Co. | 4,76 a 4,75B Stolberger unf. 133b | sellschaft, Spitalerstraße 11 11], statt-! Bei Ziff. 5 neben der e1chlußtassung CD A f spätestens drei Tage vor | in Bremen bei der Me Tuns Köln a. 9h, der Generalverjammlung den Lag der Filiale der Dresdner Baut,

2 hle L iti ain S Y y : H baus a VltuGuteaume | ——° eb Librlit ver, Celt | 6 638 s seltichalt, Spar riammlung er: dur die Generalversammlung getrennte | dem Banthaute Doichmann & Co (p Bneratvern aut do. Gelsenk. Berawert | 8148 83,25 Leonhard Tiey.. | 7,2b gebenst eingeladen Abstimmung der Inhaber dec Borz1gs-

r rel FBaif j r Bank K. a. A, do. abg. Ges, ieitr.Uutern. | —— 131 à 131,75b Türk. Tavakreate | ——3 Fagesorduung : und der Stammaktien. vem Bankhause Eichborn & Co., Breslau, | leßteren |owie den der Hinterlegung nicht F. F. Schröde RanT

t bis zum Schluß der| in Berlin pi Le Berga Aktionä i B use Deibrück, Schickler Generalver)ammlung bei dem Vorstand oder Hardy & 20. = e; E : r Aktionär berechtigt, der| dem Bankbau] W. 66, Mauer-| dem Bankhaus Adolph Stürcke in rbgg ddie N Fe ies ie a §. Hammersen .. | 20,64 216 Weser Schiffbau. | —,— i j ße 61/62, Erfurt [die Karten verabfolgt gea

“d dg prr L ae S 92% a 91b L E Con s Ä WesteregelnUlfal) 2¿ieb G à 22,75b 9. Erteilung t ns an Vor- Sia E K Mbtas Mars Me 1a S es entl at di ita imiteinl Me A ciner de genannien. Stellen rote R I Ea P Hana Lloyd... | 146 a 1,70 R, Wol —,— tand und Aushichtêrak. | D: 0 : C ] . er ì "i s j er von einem Notar ausgetilelten Stettiner Dampfer ...-++ | 3433,28 a 3,16 Harb-Wten.Gum. F f oth Zelstof « Waldhoi 12.5b 6 a 12,7 G 3 N zum Aufsichtêrat. | Der Beifügung der Gewinnanteil» und einem deuten Notar, : l gungen) neo ibe Nanuneca o tien Serio caagtn E E Saar, t Beseliidhaft8 Berein. Elbeschtfafrt „„., | 36 a3,1h6 HarvpenerBergbau | 137,25 a 13% Zunmmerm.-Werke | 1%6 i Stimmzettel find aegen Erneuerungsscheine bedart es nicht. Der und sich beim Eintritt in die Generalver- besondere Kennzeichen der Di E Ben S Ie Cteavs Hs 5,4 6 A E I f tavi Min. u. Eb | 28 a 27,75h «E R Bien Lia Aa 93 Avril Nachweis über die erfolgte Hinterlegung fammlung über die erfolgte Hinterlegung Erfurt, den 27. März 1929. E entsprechenden interlegung

E E S e, P O : E. Le orlegung der er i , Ha Í T Franz Herrmaun, 1cheins. | E M y im Büro der Gesell- ist spätestens in der Generalversammlung ausweift. 5 i La r Ok agte M o 2 20 rter Leder-Aktiengejellschaft. Delmenhorst, den 26. Parz l shait entgegenzunehmen. vorzulegen. Roßlau a. d. Elbe, den 28. März 1925. | Erfurte Jer

1 24. März 1925. Der Nuffichtsrat. Vorstand. Der Aufsichtsrat.

S E taub, M Ch tel Ses Vorstand. Ernst Reiner. C. Th. Deichmann, Vorsigender. Franz Herrmann. Carl Ed. Meyer.

4% E é : Deutsh-Austral. Dampfsch, Ti; Goldschmidt . . 113,1 a 113,25b Unton - Gießerei. | - 9 1. Vorlegung des Jahresberichts, A Zur Teilnahme an der Generalver- dem Bankhause Wm Schlutow, Stettin, mit eingerechne . _. a)

Hamburg-Amerikan. Paket 9 86 à 86,25 à 86,1b Görl, Waggonfabr î Ver.Schuh|. B,-=W. 2,8 ü G 4 G ist iede

Hamb.-Sitdam, Dampfsch. | 45,25 6 à 45,5b Gothaer Waggon R —_ Vogel, Telegr.-Dx. | 39 338 aviermarkbilanz und der Gewinn- jammlung l lede 1 / i È È ine Akti & Co, Berl

Hansa, Dampfsch .,... | -,—° 104 à 105 a 104,5 a 105%b | Hactkethai Draht. | —.- 9 —— Voigi & Haeñne» | 1,96 a 26 und Berlustrehnung für 1923. | seine Aktien nicht spâter als am dritten 0, erlin