1925 / 80 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fura des Johannes Grall ist erloschen, j Tschammer & Schipmann Aktien- | ralversammlung und der vom 23. Dezem- j 192%5 is der Gesellschaftsvertrag bezüg- 1 die Gesellschaft allein zu vertreten, ; R i

Die gleiche Eintragung ist im Handels- | gejellschaft:; Durch Beschluß vom 2. $e- | ber 1924 beschlossenen Saßungsände- | lih des Stammkapitals und der Geschaf1s- | Nr. 39 857. Chemische Fabrik einem anderen Prokuristen zur Vertretung | Techniker, ämtli<h Berlin. Nr. 68 543. ! dur zwei Geschäftsführer oder durch einen | festgeseßt. Laut Beschluß vom 11, Fe- | anderen Prokuristen zur Vertretung der register B Nr. 14 des Gerichts der Zweige | bruar 1925 ist das Grundkapital auf 5000 | rungen. Als nicht eingetragen wird no< | anteile abgeändert. Bei Nr. 18312 | Schwaiger, Shmiß «& ‘Co. Gefell der Gesellschaft berechtigt ist. Bei | S. Davidsohn Wwe. Ella David- | Geschaftsführer in Gemeinschaft mit einem | bruar 1925 ist der Gejellshaftsvertrag | Firma berechtigt ist. Laut Beschluß vom niederlassung in Stadthagen am 10 März | Vteicbsmark umgestellt. Gemäß dem | veröffentlicht: Das Grundkapital zer- | Gebrüder Rösike Gesellschaft mit | schaft mit beschränkter Haftung, Nr. 13 579 Eildiensi für amtliche und | sohn, Berlin. Inhaberin Ella David- | Prokuristen Doch kann einem Geschäfts- | bezügli des Stammkapitals, der Ge- | 2. Dezember 1924 ift der Gesellshafts- 1925 erfolgt. Als nicht eingetragen wird | gleichen bereits durchgeführten Beichluß ift | fällt jeßt in 12000 Inhaberaktien zu | beschräukter Haftung: Dem Willy | Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist private Handelsuachrichten, Gesell: | sohn, geb. Aronsohn, verw. Kauffrau, führer |tets Alleinvertretungsvcfugnis be- | schäftsanteile (S 2), des $ 1 (Sib und | vertrag bezügli des Stammkapitals und no<h veröffentlicht: Das Grundkapital | das Grundkapital um 25 000 Reichsmark 20 Neihsmarfk. Purps ist derart Prokura erteilt, daß | die Herstellung und der Verkauf Ba essig- chaft mit bes<räufter Haftung: | Berlin Nr. 68544. Alfred Kort: | jonders beigelegt werden. Als nicht cin- | Gegenstand des Unternehmens), des $ 4| der Geschäftsanteile (8 3) ‘abgeändert. zerfällt jeßt in 7000 Inhaberaktien zu_ je | au? 30 000 Reichsmark erhöht. Ferner die Verlin, den 21. März 1925. er nur in Gemeinschaft mit dem Geschäfts- | sguren Salzen und anderen chemiscben Yberst a. D. Viktor Keiler in Ber-| hals, Export & Jmport für die | getragen wird veröffentlicht: Als Einlage | (Dauer), $ 5 (Vertretung) und au sonst | Frau Margarethe Scher k geb Cohn 40 Reichsmark. Ferner ist am 23. Fe- | von der Generalversammlung vom 27. Fe- | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. führer Grnist Nösike jr. die Gesell- | Produkten. Stammkapital 5000 Neichs- Tin ist jegt zum ordentlihen Geschäfts- | graphische Judustrie, Vertrieb von | auf das Stammkapital werden in die Ge- | geändert. Die Gesellschast hat einen oder |in Berlin Frau Selma Sherfk, bruar 1925 eingetragen: Nr. 17 747 | bruar 1925 beschlossene Saßungsanderung. loren ifi schaft vertreten darf. Laut Beschluß vom att Geschäftsführer: Apotheker Franz führer bestellt. Bei Nr. 18 894 Schreibmaschinen, Vüromaschinen | sells<aft eingebra<ht vom Gesellschafter | mehrere Geschäftsführer. Sind mehrere | geb Friedländer in Berlin sind A. W. G. Allgemeine Werkzeug- Als nicht eingetragen wird noch verösfent- | Berlin, [1496] | 25. Februar 1924 bezw. 19. September R us E 7 E L Herbal, Gesellschaft mit beschränkter | und Bürobedarf, Berlin. Inhaber Lulk i Nechte aus den Anmeldungen zum | Geschäftsführer bestellt, so sind immer zu Geschäftsführern ernannt Bei ftr maschinen-Gesellschaft Aktiengesell- | lit: Auf die Grundkapitalserhöhung In das Handelsregifter B des unter- | 1924 ist der Gesellshaftévertrag bezüglich Divlontinaenieur Franz S <w Aer, Haftuug. Fabrikation chemischer | Alfred Korthals, Kaufmann, Berlin. Deutschen Reichspatent vom 20. Vkteber | zwei gemeinschaftli< zur Vertretung der | 32 520 Schönwalderstraße 3 Grund- \chaft : )urch Beschluß der General- | werden ausgegeben auf Kosten der Gesell- | zeichneten Gerichts ijt heute eingetragen Der Ernennung von Prokuristen, des B e im Gt etbe x Sculimanau Produkte: Das Stammkapital ist auf | Nx 68545. Rosa Jacoby, Berlin. 1924 (L. 61466 VII/54g) und vom | Gesellshaft befugt. Der Gesellshafts- stüctsgesellschaft mit beschränkter versammlung vom 29. Dezember 1924 ¡st | haft mit Gaewinnberechtigung vom | worden: Nr. 35 845. Bacchus Mittel- | Widerrufs der Bestellung eines Geschäfts- | Jofef Schmi b Bevtiga Kaufnianæ $00 Neichsmark umgestellt, Laut Be- | Fnhaberin Rosa Jacoby geb. Klein 10. Februar 1925, betreffend elektrische | vertrag ist völlig neu gefaßt. v. Pode- Haftung: Das Stammkapital ist infolge das Grundkapital auf 1 905 000 Reichs- | 1. April 1925 ab 25 Inhaberaktien über deutshe Spirituosen- und Wein- | führers und der Vertretung abgeändert. | Hubert Meuthen. Ber in-Süd- <luß vom 17. März 1925 i} der Gesell- | verehel Kauffrau, Berlin. Nr. 68 555. Lichtreklame, sowie das auss<licßlihe [wils is ni<ht mehr Geschäftsführer. | Ümstellung auf 10 000 Reichsmark fest- mark umgestellt; ferner die von der- je 1000 Meichsmark zum Nennbetrag. Das haudelsgesellschaft mit bes<hräukter | 21€. Gesellschaft wird durch 1e wel Ge- ende. Die Gesellschaft is eine Ge*ell- chaftsvertrag bezüglih des Stammkagpi- | Keitel «& Co, Autohaus Cicero | Necht der Verwertung und Erwirkung in- | Zum Geschäftsführer ist Kaufmann Lud- | geseßt. Laut Beschluß vom 22 November selben Generalversammlung beschlossenen | gesamte Grundkapital zerfällt jeßt in 30 | Haftung, Berlin. Gegenstand des | schäftsführer gemeinschaftlih oder einen | fft mit beschränkter Haftung “Dev tals, der Geschäftsanteile und der Ver- | Kommanditgesellschaft, Berlin. Kom- und ausländischer Patente und Schußrechte | wig Heins in Berlin ernannk. 1924 isstt der Gesellschaftsvertrag bezüglich Saßungsänderungen. Vie gleihe Ein- Inhaberaktien au je 1000 Reichsmark. | Unternehmens is Handel und kom- Geschaf1shührer geme:.nschaftli< mit einem Gesellschaftsvertrag M amn 97 Vila tretungsbefugnis abgeändert. Geschäfts- | manditgesellshaft seit 1 Sanuar 1925 für diesen und andere Erfindungégegen- | Bei Nr. 8480 Hermann Paetel Ver: | des Stammkapitals und der Geschäfts tragung ist im Handelsregister der Ge- | Nr. 35 670 F. Langer & 60. Aktien- | missionsweiser Vertrieb von Wein und Profuristen vertreten. Solange Ernst 1925 “abgeschlossen Siber G bia führer Werner F i \< ist von den Be- | Persönlich haftender Gesellschafter: stände nebst allen in Zukunft von ihm ge- | lag Gesellschaft mit beschränkter | anteile abgeändert. Bei Nr 33 249 richte der Zweigniederlassungen A gefellschaft: Cinzelprokuristew: Richard | Spirituosen jeglicher Art. Stamm- Rösike ir. Geschäftsführer der Gesell- ibren A "nir Alle! Wberidetuna S Gesell- J<räntungen des $ 181 B.-G.-B. befreit. | Theodor Keitel, Kaufmam, Berlin, | maten Verbesserungen, Zusaß- und Neu- | Haftung: Der Siß ist na Neufiuken- | Siedlungsgesellschaft Brandenburg a) Düsseldorf Nr. 1914 am 12. Marz Gadebusch inLübeni.Schlesien,| kapital: 5000 Reichsmark. Geschäfts- | [aft ist, wird die Gesellschaft nur durch | {haft befugt. Nr. 35 858 Garagens Bei Nr. 19 101 Deutscher Presse- | Zwei Kommanditisten sind beteiligt * | erfindungen und den darauf zu erwirkenden | frug verlegt. Das Stammkapital ist auf | mit bes<ränkter Haftung: Dem Dr 1925, b) Mannheim Bd. XVI O.-3. 48 | Georg Rosemann in Lüben i. | führer: Kaufmann Ernst Landefeld in die beiden Geschäftsführer gemeinschaftlich | nd Tankstellen * Vetriebs Gejell- dienst „Depede“ Gesellschaft mit be: | Nr. 68 556 W. Dittmann & Co., | in- und ausländischen Schußrechten. Der | 35 000 Reichsmark umgestellt. Die Pro- | Kurt Hofrichter in Berlin ist Pro» am 13, März 1925, e) München Bd. 50 (Schlesien. Ferner wird noh be-| Berlin-Charlottenburg. Die | 9er durch Verrn Nd] ike in Gemein- schaft mit beshränkter Haftung schränkter Haftung: Das Stamm- Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit Wert E Einlage ist auf 8000 Neichs- | kura Walter Grün ist erlos<en. Laut | kura erteilt derart, daß ‘er berechtigt ist Nr. 27 am 16. März 192%. Als nicht fanntgemacdht: Es ist eingetragen worden: | Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- |Qalt J. een Proturil]ten „Vertreten. | Berlin. Gegenstand des Undennébicens fapital ist auf 5000 Reichsmark umgestellt, | 12, März 1925 Sesellschafter sind die mark festgeseßt. Oeffentliche Bekannt- | Beschluß vom 17. Dezember 1924 ift der | die Gesellschaft gemeinsam mit ‘einem eingetragen wird noch veröffentlicht: Das l. Bei Nr. 19 410 Westlignose Aktien: | shränkter Haftung. Der Gejellschaftsver- Ver „Seschäftöihrer Franz Rössike ist L dex Bais von Gatten: und T L Laut Beschluß vom 26. Februar 1925 ist Kaufleute in Berlin: Wilhelm Ditt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur | Gesellschaftévertraa bezüali<h Sibes, des | anderen Prokuristen zu vertreten. Bei Grundkapital zerfällt jeßt in 3000 Stamm- | gesellschaft am 29. Dezember 1924: | trag ist am _ 2. März 1925 abgeschlossen. ausgeschieden. Zum neuen wetteren Ge- stellen fori Le Handel pt A t Bade der Gesellschaftsvertrag bezüglih des | mann und Carl ‘Leonhard Nr 68 557 durch den Deutschen Meichsangeiger. | Stammkapitals und der Geschäftsanteile, | Nr. 33459 Panzer Eigendee>kun48- aktien zu je 100 Reichsmark und 1600 | Durch Beschluß der Generalversammlung |— Nr. 35846. Berliner Kredit- schästéführer jt Vaumeiiter Siegeömund ind Betriebs\toffen 2 Stammkapitak Stammkapitals und dex Geschäftsanteile | Oskar Döring «& Co., Berlin. Nr. 35 862. Sporthaus Richard Nau | des Geschäftsjahrs, der Vertre‘ang und | gesellshaft mit beschränkter Haf- Stammakticn zu je 1000 Reichsmark, | vom 26. November 1924 ist das Grund- | vermittlung Gesellschaft mit be- Ra Derlin, bestellt, Vel 5000 RAUB t Ges ¿ftsführe N 5 f abgeändert, Walter Tiling und Wil- | Offene Handelsgesellschaft seit 98. Fe- Gesellschaft mit beschränkter Haf- | dur< Abschaffung des Aufsichtsrats abge- tung: Das Stammkapital ist auf 4800 ferner 100 Vorzugsaktien Lit. -B zu 1e fapital auf 1080 000 Reichsmark umge- | shränkter Haftung, Verlin. Gegen- L a Hans Hirschfeld «& Co. aat Gustav öh [U Be 1 G helm Hak snd ni<ht mehr Geschäfts- | bruar 1925 “Gesellsdafter find: “Car! tung. Siß: Berlin. Gegenstand des | ändert und seinem ganzen Un:fange nach | Neichsmark umgestellt. Laut Beschluß 50 Reichsmark, sämtlich auf den Inhaber | stellt. Ferner die von derselben General- | stand des Unternehmens ist die Finan- tba | at D beschränkter Haf- K f Í “Ernst Bi pa, R führer. Ritimeister a. D, Hugo Alt, Kaufmann, Adolf Straus Student Unternehmens: Die Herstellung, der Cin- | neu gefaßt. Zeder Geschäftéführer ver- | vom 29. November 1924 ist der Gesell [lautend. versammlung beschlossene Sabtzungsände- | zierung und Umwandlung von Ünter- Lunge „Aler Moses und Siegfrred Da N ; S A von Köller, Berlin-Wilmers- 1nd. Ok “Döring, Kaufm ) sämtlich und Verkauf von Sportartikeln jeder Art, | tritt die Gesellschaft selbständig. Bei chaftsvertra bezüglid des Stamms- Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89 a. | rung. Als nicht eingetragen wird no ver- n O Moses sind niht mehr Geschäftsführer. | 1e Sesellshaft ist eine Gesellschaft mit dorf, ist zum Geschäftsführer bestellt. und Vétar Voring, Kausmann, QBS | einshließlih aller für die Ausübung des | Nr. 9009 Kathari Grunvftücks- : Tat garde ad ] et Lte elung LUON, 4 ir Eil gen 1 noch ver- | nehmungen jeder Art, Beschaffung von |__ Hei Nr. 20 018 „Filma“ lm-=V beschränkter Haftun Der Gesellschafts orf, ist zum Geschäftsführer bestellt. Berlin. Zur Vertretung der Gesellschaft | j s L r. 9009 thariuna Grundftüc kapitals und der Geschäftsanteile ab- E öffentliht: Das Grundkapital zerfällt jeßt | Hypotheken und Darlehen für geshaftliche L eB@ (lia Un b Film- EEs Vort A ist S d Már: E A Bei Nr. 19 560 Hapeco (Warenabtei- | sind nur die Gesellschafier Carl Alt und Sbports erforderlichen Geräte, Aus- | gesellschaft mit beschränkter Haf: | geändert. Direktor Wilhelm Hoe se ist Berlin, G [1485] in Snhaberaktien zu ie 40 Reichsmark. | und private Zwe>e sowie E r ie eTEDIIAIE E eschränkter loffen A 0 ie a 7 Sois lungen Hecht, Vfeiffer & Co., Herz Adolf Straus ie lein ‘ermäcbtigt Pro- rüstungen, Bekleidungsstücke und ähn- | tung: Maior a. D. Kurt Seidel- | nit mehr Geschäftéführer Bot: Nx “Jn unfer Handelsregister Abteilung B | Die gleichen Eintragungen sind bei dem | kauf von Immobilien für Rechnung ift Hi mee G G a A Verlagsgesellschaft Gie beschräukter «& Schaberg) Gesellschaft mit be: | kurist: Carl Straus, Berlin uns Oscar lichem. Stammkapital: 5000 Reichsmark. | mann ist _niht mehr Geschäftsführer. } 33 610 Ofideutscher Eisenbedarf Ge- ist” heute eingetragen worden: Bei Nr. Teriibt ber MeGomelaluna is Nuf (Dritter, Atgaelcbiolten - i dis Gee [5 E E Ge eere, 6 “A Sifttea B N G s QUEh schräukter Haftung: Das Stamm- 2E Gf A oie E68 Geschäftsführer: Dr. Walter Gérard | Syndikus Dr. Frana Steer in Ber] sellschaft mit beschränkter Hafiung: 1730 Veritas, Pferde- und Vieh- | (Amtsgericht Schwarzenbe> H.-R. B 14) | währung _ von Darlehen im eigenen rb R O b Ee E et À D Q, E egenstand des Tapital ist auf 750 000 Reichémart um- Richard Dillen Berlin. J haber in Berlin, Kaufmann Richard Rau |lin-Charlot.enburg ist zum Ge- | Laut Beschluß vom 2 Fanuar 1925 it Versicherungs - Gesellschaft A.-G.: | am 13. März 1925 erfolat. 11. Bei | Namen. Stammkapital: 6000 Neiniart. (Bart Mee, D Ra at a e eas von eigenen geitellt. Laut Beschluß vom 26. November as Laa Si Ri me inCharlottenburag und Rittmeister | {äftsführer bestellt. Bei Nr. 10 149 der Getellshafisvertrag bezüglich der Durch Beschluß der Generalversammlung | Nr. 27 661 F. Lüdecke Aktiengesell- | Geschäftsführer: Prokurist Egon Köhler ie E E R O Facgeitungen und Fachs 1924 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich | 68 559. Hans W. Gräbner, Berlin. | D. Hubert Dulier in Berlin. | Union Lernmittel-Gesellschaft mit | Vertretung abgeändert. Die Gesell chaft n GA ge sind die $8 S und s E 1925: Die Prokura | in / Be rlin Bankbevollmächtigter atun 1998 T N E E Seis des Stammfkapitals ‘und der Geschaäfts- Sb bat Hans Metan ‘Gyébner ‘E aufe Se Heri beichräntter Datang. o as a Haftung: Das Stamm- | wird E zwei Geschäftsführer vertre 23 des Gesellschaftsvertrags geändert, des Heinrich Landsberg ist erloschen. | Willi Hypko in Côpeni>. Die Ge- | züg E O C S : ; (En ARRRAR e T POIE anteile abgeändert. Bei Nr. 20556 | fuann, t a s "141 56g | Selellschaftsvertirag 111 am 9. Lfarz 1929 apital ift auf 50000 Reichsmark um- | Feder von ihnen is allein vertretunas- Nr. 22 303. Wohnhaus Westen Ak- | Zum stellvertretenden Vorstandsmitglied | sellschaft f ft hs Gesellschaf dts 26 Lar doc mde v Ea B eet e Aae n ph Allgemeine Vermögensverwaltungs- En B e t ia R abnesblossen. Hat die Gesellschaft mehrere | gestellt. Laut Beshluß vom 3. Februar D op e eh A D pri od ‘rod -6h iat A E s E en ul O A E schränkter Haftung. Der Gesellschafts- 20 949 A. Heymann, Gesellschaft mit l 8 ‘Pößneer N N fe iq Tren Ge em E mit be- | Fyß, Berlin t Prokura tent. Die e, 0E R Se 1925 ift vas he dai uneing dci Dealigt uy Geschäftsführer Kaufmann Kurt Bres- Genetalversammlung vom 26. November | berg in Bremen. Die gleiche Ein- | vertrag | L Sanuar 1995 | beschränkter & s Ca n E P R „O räufter Haftung: Die Gesellschaft | Prokur: s Cs S rilata 4 ¿l G U tretung der Gesell- | des Stammkapitals und der Gesc äfts- | [que N e neh ttens 1924 ist das Grundkapital au} 10 000 | tragung ist im Handelsregister B des A le S: U E L E A: V Stamm | anzeiger“ hevausgegeben wird, sowie alie l auf elôst. al Ci: N : As eris es MION Lia er- | schaft befugt. Als nicht eingetragen wird | anteile abgeändert. Dei Nr. 17 120 b Us E Ge U A A ias

eimar O ha R E E E bge|<lollen. ind mehrere eschasts- | fapital ist auf 100 000 Neichsmark um- | damit in Verbindun stehenden Nech és aufgerol Q i SDerige | [osden. Bei Nr. 13175 Edmund eta Cuttont l! Jo E Fa i s Ea urgut zum Zeschäftsführer este 158 e mark umgestellt E a Mer Aeigniederlassungnericis Bremen am | führer bestellt, so erfolgt die Vertretung | ge\tellt Laut Beschluß vom 13 Dezember | geschäfte Stammkapital 12 000 Reichs b pas deg Va E E 21440 | Franzkowiak «& Co., Berlin: Pro- aaiiietibbieu M E E e O age, Ge: | Bei Nr. 34326 Onkel Toms Hütte and des Unternehmens ist jeßt die Ver- | 13. März 1925 erfolgt. 111. Bei Nr. | durh zwei Geschäftsführer oder d | 1924 #t der Gesellshaftsvertr l; ; : E R j L Gravhia Verkaufsgesellschaft Deut- | kurist: Frik Kurzhals, gen. Kort achungen der Geleaa erog ) eli nit bej<rantter Datung: | Gesellschaft mi s{hränk Haf- waltung des Grundstücks Nanfestr. 31/32 29432 H. Wolff Aktiengesellschaft ette E bittettbren In r E L der e S D Ges Ua arer! R (ri Ge R n ee E Arig Nurabais, a Ae: durh den Deutschen Reichsanzeiger. | Die Firma ist geändert in Torkret- do u ci i O ia D uege voir tet D Verner die pon der- | am 3. Januar 1925: Durch Beschluß der | mit einem Prokuristen. Die Gesell\chalt anteile abaecändert. Bei Nr 91 243 l L ? Rud [f "S ae P E arbeitung8werfke mit beshräufter | „itnion“ Meta Kantorowit, Berlin: Nr. 35 863. Jdeal-Wäsche Gesellschaft Vaugesellschaft mit beschränkter |y gn Albert in Berlin-Zehlen- E Eee A Nenn Generalversammluna vom 23. Dezember | kann dur< einstimmigen Beschluß einem | Allgemeine Nahrungsmittel Gesell- A (Thür ) ag Paul S E D Haftung: Das Stammkapital ist auf Snhaber jeßt: Albert Abendroth, Kauf- | !ttt beschränkter Haftung. Siß: Ber- Haftung. Der Gegenstand Des Unter- | dorf is derart Gesamtprokura erteilt pee f L veröffentlidt: n Lues _ist _das Grundkapital auf 300 000 | Geschäftsführer die alleinige Vertretung schaft mit beschränkter Haftung: Die Eine Pößned (Thür ) V Die Gefell- 1000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | mann, Berlin. Der Uebergang der in dem lin. Gegenstand des Unternehmens: Der nehmens ist erweitert in: Die Gesellschaft daß er berechtigt ist, die Gesell schaft zUs Grundkapital zerfällt jeßt 1n 10 Inhaber- Neich&mark umgetellt. Ferner die von der- | der Gesellschaft übertragen. Nr. 35 847. | Profura des Georg Kochendörfer ist | haft is eine Gesellschaft mit beschränkter {luß vom 16, März 1925 ist der Gesell- | Betriebe des Gescäfts begründeten Forde- Handel mit und die Herstellung von soll au beretiat lein, , sich an Unter- | sammen mit einem Geschäftsführer oder A 5 U 000 Reibemark g selben Generalverjammlung beschlossene Paul Hemmanu «& Co. Gesellschaft | erloschen. Dr. Jur. Hans Meyden- Haftung. Der “Gesellschaftsvertrag ih schaftsvertrag bezüglich des Stammkapitals | rungen und Verb1ndlichkeiten ist bei dem en, aller Art und der Ab- “cat! tant gleicher oder Gex E AU | einem anderen Prokuristen zu vertreten. 9 712 Gotôbamer "Beet dtad SARGGEII, Als nicht eingetragen mit bes<ränkter Haftung, Berlin. Vat, Gris Bürstner, Gustav | mm 12., 13.,, 14. März 1925 abgeschlossen. und der Geschäftsanteile abgeändert. | Erwerb des Geschäfts durch Albort D E zusammenhängenden dai ‘dein ui: sa tas ist nah Bei Nr. 7187 Luftschiffsantrieb, Ge- Grunbitüelsverwertungs Aktien- | L! no<, veröffentliht: Das Grund- | Gegenstand des Unternehmens ist die Her- Schneider sind niht mehr Geschäfts- | Sind mehrere Geschäftsführer Leteil Bei Nr. 21983 Deutsch-Holläudische | Abendvoth ausgeschlossen. Die Prokura veschäfte. „Stammkapital: 9100 Reichs- | Umsdeltung auf K E Reichsmark „Um | sellschaft mit beshränkter Haftung: nites E L fapital zerfällt jeßt in 3000 Fnhaberaktien | tell o Movtria T. | führer. Bei Nr. 21 654 Deuts ¿ NEYTETE | führer bestellt, Tre d-Gesellschaft mit beschränk: | des Si A : a | mark. Geschäftsführer: Kaufleute Osfar | 51000 Reibsmark auf 60 000 Reichs- | Das Stammkapital ist auf 10 000 Neicbs-

gesellschaft zu Berlin: Durh Be- : R E i ) n | stellung und der Vertrieb von Fleisch- | [Uhrer. Ier Ver, _ Deutsche | #5 erfolgt die Vertretung dur<h ieden reuhand-Gesellschaft mit bes<zränk- | des Siegmund Kantorowiß bleibt be- | &,; T ú Ea Q E vretc% | Das Stam nkapital ist auf 10 000 Vrelc Puk ber E ia taub du Je 100 Jeichmart, é E waren jeder Art. Stammkapital : 5000 Diamond _Power Specialty Co. Geschäftsführer allein. -— Nr 95 860 ter Haftung: Das Stammkapital ist | tehen. Bei Nr. 43 972 Killisch «& Deineman n, GUAT i OLEEND urg, mart erhöht. Laut Bes{luß vom 31. De- | mark umgestellt Laut Beschluß vom 04 November 1924 it das A ilel L ag erlin, den 20. März 1925, : Reichsmark. Geschäftsführer: Fleischer- Nufßausbläser Gesellschaft mit be: | Franz Hoffschul Automobi A auf 49 000 Reichsmark umgestellt. Laut | Co., Berlin: Leonid Marschak, Kauf- Paul Junkermann, Lem pelh o f. | zember 1924 ait der Gesell|aîtsvertrag 14. März 1925 ist der Gesellschafts E j ] L P Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 e E an Et S ; <ränkter Haftung: Das Stammk F Z zulte Automobile, Ge Beschlu: D 94 t bo ; L nPe e rokura: Dem Otto Marx ist derart | bezüalih der Firma, des Gegenstandes des N R ved É fapitals ab auf 10 000 Reichsmark umgestellt worden. : Berlin-Mitie. Abt. 890. | meister Franz Mittag, Bexrlin- S Hastung: Das StammlaP!- | sellschaft mit beschränkter Hastun eschluß vom 24. Dezember 1924 ist der | mann, Berlin, und die Aktiengesellschaft | ; T e E E S vertrag bezüglih des Stammkapitals az N E i t T » ; —— Neuköll Die Ge U baft ist eine | tal ist auf 5000 Reichsmark umgestellt. ) = g. Gesellschaftsvertrag bezüglich St U E Q TAZDN Í Prokura erteilt, daß er nur zusammen mit | Unternehmens, des Stammkapitals, der * dort Bei Nr. 15864 A. E. C. Die Firma lautet jebt: Potsdawer | novlin [1488] A A N D (8 t Beschluß 17. Februar 1925 ist Berlin. Gegenstand des Unternehmens C Eng J E 4B Firma Orion Handelsaktiengesellscaft, | Znem Geschäftsführer zur Vertretung der | Geschäftsanteile ($ 4), 6 (betr. Geschäfts. ge ert. S a IZUReS » G schaf Stadtviertel Grundstücks8verwal-| "F E a iR, O E Geleit mit beschränkter Haftung. Der | Lau e vom 17. Föbruar 192% ist | i. g) der. Handel mit Automobilen und fapials und der Geschäftsanteile abge- | Berlin, sind in die Gesellschaft ie als | G{lschaft berechti E Gesellichaft vit l anteile), 8 (Vertretuna), dez E Ke Lettland Elektricitäts - Gesellschaft tungs - Aktiengesellschaft. Gegenstand | n unser : Handelsregister Abt. 3 ist Gesellschaftsvertrag ist am 6. und 29. Ja- der Gesellschaftsvertrag bagl. des Stamm- Motorfahrzeuaen aller 2 L La ändert. Karl Steinbach ist dur< Tod | persönlih haftende Gesellibaslee Q E E Ie Gee L Bertretuna), bezug der | mit bes<räufter Haftung: Vas e n aat: Die Ver- heute eingetragen worden: Nr, 22102 | nuar 1925 abgeschlossen, Bu kapitals und der Geschäftsanteile abge- Uit ren a E g (v Fer Handel als Geschäftsführer ausgeschieden. Kauf- | oetreten. Die Gesellskafter Hans von beschränkter Haftung. Der Gesellshaft8- Gewinnverteilung und auch sonst geändert Stammfapital ift auf 100 000 Reichsmark waliung des Grundsbicks Poiébamet (Quer Aktiengesellschaft für | Nrn. 35 846 und s 847: Äls_ nicht ein- e E T REUNTA Cigaretten- | behör sowie mit Bleiribdstoiten alen mann Hans Heinrich, Berlin, ist | Benda, Elgo Lampel, Jacob Spiegel und E C e E bee E G I Is in 7” | umgestellt, Laux, Deus Les 20. Sep- Straße 66 in Berlin: Ferner die von Die von der Gene- | getvagen wird veröffentliht: Oeffentliche fabrik Romani Gefellschaft mit be- Nt e) der Betrieb einer Repar zum weiteren Geschäftsführer bestellt. | Mark Schor sind aus der Gesellschaft geschlossen. Sind mehrere Selm rer | S eror rolle i mo! mer | tember 1924 ist der Gesellschaftsvertrag derselben Generalversammlungbeschlossenen ralversammlung _am 26. Februar 1929 | Bekanntmachungen der Gesellschaft er- schränkter Haftung: Die Gesellichaft crfftätt Voto lbrze R a Bei Nr. 22363 Max Noa Gesell- | ausgeschieden. Dem Johannes Bol bestellt, fo erfolgt die Vertretung durch | Geschäftsführer. Kaufmann Dr. Paul | hezüglih des Stammkapitals und der inden M “_| beschlossenen Saßungsänderungen. | folgen nux dur<h den Deutschen Neichs- ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige Sei a Ge E Ges Sey schaft mit beschränkter Haftung: Berlin, ist Einzelprokura ilt Bui nah „Geschäftsführer oder dur einen | Heller in Berlin ist zum Geschasis- Geschäftsanteile ($ 4) sowie des $ 7 S. 3 I, z ( g en aynuer Ur Die Firma lautet jeßt: Grundftiicks- Nr 46, 134 e Braunstein «& Caro Geschäftsführer (2 0E Ge-heinsaft mit führer bestellt. Sind mehr ais ein Ge- (Teilabtretungen), & 18 Q 7 und des G | einem Prokuristen. Als nit eingetragen | {äftsführer vorhanden, so wird die Ge: | Stimmrechts (8 25) abgeändert. Bei

Sahungsäniderungen. Als niht ein- N J x s i E rx Ert bor L

traaen wir! d RUC t « | Nr, 23114 Hewel & Co. Deutsches A A 10 Q! * | Geschaftéführer Samuel Spector : l aetragen wird no<h veröffentliht: Das S 0 i D BLEA ae Ce | anzeiger, Bei Nr. 1131 Unker, | 5 n Bi Ne 21119 GL : Stammkapital 10000 Reichsmark. Ges : : :

Export-Kontor Aktiengesellschaft: | Schiffswerft «& Maschinenfabrik Derlin. Bei Nr. 24 119 Grund: i E gesellschaft Niedershönhausen Tres- | Berlin: Dec Gesellschafter Leopold | wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- | sellschaft dur zwei Geschäftsführer oder | Nr, 24 450 Arthur von Lorne Ge

L $ a An L L S } [aiL ) Ml E L! M L WILC 4 Ir I F 2

madunaen der Gesellshaft erfolgen nur | dur<h einen Geschäftsführer und einen | felssd iri F s

- : aft mit bes<ränfter Haftung:

R O arerT M [S

E L N

vir

Grundkapital zerfällt jeßt in 10 Inhavber- | 5 : j: ce / S ; äftsführer: Kaufmann P ( U * len m ie 1000 Neichsmark. Nr. | Durch Beschluß der Generalversamm- | Gesellschaft mit beschränkter Haf: stückgesellschaft Bayreutherftr. 389 | [Wftelührer: „Laufmanm Fran f: kowstraße mit beschränkter Haftung. | Adler ist aus der Gesellschaft aus- 94 (0 z F »’ | lung vom 23. Dezember 1924 ist das Das Stb ibal 41 792 mit beschränkter Haftung: Das E E aufmann Jos Gegenstand des Unternel ift jeßt: ; Noi G < 24 094 W ohnhaus Carmerstraße ®, Gri dkavi d. N E E o tung: Das Stammkapidal ust auf 7200 Stammftapital ist auf 9%) 000 Reichsmark hann Hoffmeister Berlins Begenstan des nternehmens S ist jeßt: geschieden. HBei Nr. 49 200 Nlthoff bur ven Deutschen Neiaanzeiger. Prokuristen vertreten oder Geschäfts | o it E i : Grundstlikserwerbs- und Verwer- | © rundkapital auf 200 000 _Meichsmark Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß L Ti O7 R Iz L Pi Die / : : Die Verwaltung der Grundstü>ke Tres- | & Co., Berlin: Der bisherige Gesell- | 3, "25, 864 4 e Ju * 6 ar a e A 0 Glut e Kaufmann Richard Müller ist nichk ; e L V L x | umgestellt. Ferner die von derselben Gene R L e B | umgaestellt. Laut Beschluß vom 7. Mär ankwiß. ie Gesellschaft ist eins Gi o Be : Ae G S t i i O ic Nr. 35864. Stadler Casfing Comp. | führer ist von den Beschränkungen des a o hAeFihre T Friedrich tungs - Aktien - Gesellschaft: Durch | E iemmlin ler die von derselben Wene- | vom 4. Februar 1925 it der Gesellschasts- | 1995 ift der Gesellschaftévertrag eniatid Gesellshaft mit beschränkter Haftung. fowstraße 5/6 sowie aller im Grundbuche | hafter Gustav Althoff ist alleiniger In- | mit beschränter Haftung. Siß: Ber- |$_ 181 B. G.-B. “befreit. Bei Nr. | Mebr MNeIGMISIRNTEG. E E Beschluß der Generalversammlung vom T ung und der vom 5. Oktober rv züglich des Stammkapitals und | des" Stammkapitals ‘und der Geschäfts- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Fee-- von Pankow bis jeßt auf den Namen | haber der Firma. Die Gesellschaft ift | lin. Gegenstand des Unternehmens: Der 17 871 ‘Schönebergerftraße "24 “qu [Pringau Bentheimund Sietns 26. November 1924 ist das Grundkapital 1923 , beschlossenen Saßungsänderungen. | der Geschäftsanteile laut Beschluß vom | anteile ‘cbgeändert Be Me 96 648 bruar, 13. März 1925 abgeschlossen. Max Noa Gesellschaft mit beschränkter | aufgelöst. Am_ gleichen Tage ist daselbst | F mport peidis Export aller Sorten Därme Berlin Gruudstücksgesellschaft a surt in Berlin ist zum Geschäfts- auf 10 000 Neihömark umgestellt worden. E N A s Si ielt in L u O as Ball ven Sf eines | Hermes“ Technisches Vüro und | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt s C E der | eingetragen: Offene Handelsaesell\caft | easing) in gesalzenem und tro>enem Zu- | beschränkter Haftung: Das Stamm- rer L e 94 März 1995 vie Firma lautet jeßt: Wohnhaus | Uhl: 2s Grundtaplla! ¿er[au! Ie84 In Schiedsgerichts für den Fall von Streitig- | Ha acfellschaft mi á f je 9 R é Frwerb und die Verwaltung anderer | seit 1. Januar 1925. Anna Althoff, geb. R L S H GSiainmé E 10 tuEO) Ls “E 4E Berlin, den 24. Vtarz 1929. i Carmerstraßse 2, Grundftücksver- “at Fe Me ea iste: Roichömark, eiten eändert, Bei Nr. 1499 r o ee Lb s S es Grundstücke sowie die Veräußerung von r Kauffrau, Berlin in E E E Geichäfts E O Le Bs gl FEiaf Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122, ivaltungs Aktiengesellschaft. Gegen- | 2x. 20 009 Hrieorich}itra ¿e 3 Grund- | Alfa-Laval-Separator Gesellschaft G E A Jx N LF He : ; a late Grundstücfen. Das Stammkapital ist auf das Gescbäft als persönlih haftende Be- e i Et S C 2p git E ede li E E p t ( gepeumal gen S 4 Me : 1: "ai L f Serstein sind nicht mehr Geschäfts- | shäfbäführer in Gemeinscbaft mit einem agr Dan ; l 8s Geschast als perjonit aftende Ve- | führer: Kaufmann Wilhelm Heinrich | vom 24. November 1924 ist der Gefsell- 2 86 stand des Unternehmens i} jeßt: Vie stücks Aktiengesellschaft: Durch Be- | mit beschränkter Haftung: Das tb PAundi ( E E 4 ; c S CLAER q, 5000 Neichsmark umgestellt. Durch die | sellsœafterin eingetreten. Bei Nr l R E La Ee HGA Rer O Berlin. [1486] straße 2 in Charlottenburg, Ferner die | 6, Februar 1925 ist das Grundkapital auf | mark umgestellt. Laut Beschluß vom | führer bestellt. Bei Nr. 28 660 Haus: [me ister sind e bo Besch H l 1925, 11, März 19% ist der Gesellschafts- | Prokuristin Berta Habermann, geb. | iung. Der Gesellschaftsvertrag ift I M la E mehr Ge; | FiQneten Gerichts ijt heute eingetragen von derselben Generalversammlung be- 90 000 MNeichsmark umgestellt worden. | 13 März 1925 ift der Gesellschaftsvertrag | brand Gesellschaft mit bes<hränfkter | des 8 181 B. G.-B ‘befr # a Be vertrag bezüglih der Firma, des Gegen- | Ebenstein, Berlin. Bei Nr. 52334 | 19 "Wob rriáe 1905 abgeschlossen. Der Ge. chäftsführer. ' Aum. GesGäfbätühre “ft worden: Nr. 39 867. UAb—Ba Väckeret schlossenen Sabungsänderungen. Als nicht Ferner die von derselben Generalver- | bzgl. des Stammkapitals und der Ge- | Haftung: Das Stammkapital ist auf 35 857—35 860: Als idi ‘eina A in standes des Unterne)mens, des Stamm- | Gebr. Gumpert, Berlin: Die Ge- <äftführer ist voi den ‘Beschränki van Kanfmann Carl T örmer ü B erli a n, Es Gesen e eingetragen wird noch veröffentlicht: Das | sammlung beschlossenen Saßungbaände- O TAONe abgeändert. Bei | 5000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | wird veröffentlicht: O ffe tli he Bekannt- Fapitals und der Geschäftsanteile abgeän- | samtprokuren des Willy Gartmann, des bes & 181 B. G.-B. befreit. Als E TIL E eron ‘Bei Nr, | [(Oratttor Vans, E E gegey zerfallt Jes! in Y Aer IEE A S E TARE S N Nr. 4679 Gloria-Separator-Gesell- | {luß vom 29. Dezember 194, 11. März N E ou * Gesellschaft - S ren dert. Apotheker Ernst Flohr ist niht | Dietrib Grotepaß und des Fritz Lewin | eingetragen S. Soroéfentlidà: Déffent- 18491 Ectart-Bücherei Gesellschafi | tand des D ai p d alken au je Neihêmark. Nr. | veröffentlicht: Das Grundkapital zerfällt | schaft mit beschränkter Haftung: | 1925 ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich a A E mehr Geschäftsführer, Kaufmann Nudolf | sind evlosben. Die Gesamtprokura des | sie Bekanntm L E L E BorioRnTies SaflungL Qi Ae: und Ver*{rieb von Backwaren/ aller Ar 9% 204 Wohnhaus Nürnberger- | jeßt in 100 Inhaberaktien zu je 500 Neichs- | Das Stammkapital ist auf 4000 Reicbs- | des 2 VelelmaMerirag eug 0 | nur durh den Deutschen Neichsanzeiger. j A E T A E n iche Bekanntmachungen der Gesellschaft | mit bef ¡ränkter Haftung: Die Firma | g< dem von Dr. Oberdörffer angegebenen af rei ; N ; T. 90 D R ENILE 4 L ist auf 4000 Reichs- | des Stanmankapitals und der Geschästs- | _— Bei Nr. 3854 A. Bro>es «& van Drage, Berlin, ist zum | Leo Gumpert, Berlin, ist in eine Ginzel- | erfolgen mur dur< den Deutschen Reichs- | lautet fünftig: Weltwirt\chafts- | Bn Stamankavital- 6000 Neichs ae Le Grund stel une mark. 27 Ir, 28 119 Gruudstlic{s-Ak- mark umgestellt. Laut Beschluß vom | anteile abgeändert. Bei Nr. 31234 | Co. Gesellschaft it befhrä E Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 23 967 | prokura umgewandelt. Bei Nr. 53 925 | angeiger. Nr. 35 865. Witove“‘ Zeitung Gesellschaft mit beschränk: Berfahren. Stamankapital: L Tue co Verwertungs fftien - Gesellschaft: | tieugesellschaft Romulus: Durch Be- | 13. März 1925 ist der Gesellschaftsvertrag | Vrenta Elektrishe Apparate Ge- e Een mit beshräufkter Grundstücksgesellschaft Joachim | Berliner Wäsche Leihe Curt | Wiener Torten-Versand-Gesellschast | ter Hastung. Gegenstand des Unter- mark. Gel<aSUhrer.: O E N Durch Beschluß der Generalversammlung | {luß der Generalversammlung vom | bezüglih des Stammkapitals und der | sellschaft mit beschränkter Haftung: Haftung, Berlin: Die Geselle Friedrichstrafe 29/40 mit be- | Reichelt, Berlin: Die Firma lautet | mit beschränkter $ ft E mens funftia: Der V e C CEMELELA Berlin-aA hlem. Me vom 2% November 1924 ist das Gruad- | 17. Dezember 1924 ist das Grundkapital Geschäftsanteile abacándert Bei | Das Stammkapital ist auf 500 Ne: <6 schaft if aufgelöst. Liquidator ist die big schränkter Haftung: Das Stamm- | j be Berliner Wäsche Leihe Reichelt | (i E Iran e E a Ung. S1: RIEEo nehmens ist L me: AMT Berlag und die Gesellschaft if eine Gesellschaft mit bes kapital auf 10 000 Neichsmark umgestellt 70 000 Neichsmar Mt Teer L. JeSA Sun lihau Veri ° pet! E D i e herige Geschaftsführerin Frau Dr. Hele L O0 O00. Poihêmart I S E d ¿H fin. Gegenstand des Unterneh inens: Der | Herausgabe der Weltwirtschafts-Zeitung | \hrärkter Haftung. Der Gesellschaftêvers J Be I O auf 70 000 Reichsmark umgestellt. Ferner | Nr. 4833 Europäischer Verband der | mark umgestellt. Laut Beschluß vom | Fz F? |GaTtMUhrern Frau <r. Ene Fapital it auf 20 000 Reichsmark um- | & Sauer, Berlin. Offene Handels- | Vertrieb und Versand von deutschen und | sowie die Herausgabe, der Vortcg i (ra os Dung, r E N Worden, E Ta lautet Je: SROY die hon derselhen nevalverjämmlung de. | FiasGen abri Gesellschaft mit be- | 16. Februar 192 ist der Gesellschaftsver- [2 üller in Berlin-Lichtere- gestellt. Laut Beschluß vom 28. Februar | gesellschaft seit 1. März 1925. Mar | ausländischen insbesondere ‘von Wiener | und der Vertrieb von Rlecaeiiben [0,98 U E n N Aüctsve Ae L ON ien G fell- schlossene Sabßungsänderung. Als nicht | schränkter Haftung in Liquidation: trag bezüglich des Stanumfapitals und E A Nr, 4613 Gesellschaft 1925 bezw. 15. Dezember 1924 ist der Ge- | Sauer, Kaufmann, Berlin, ist in das Schokoladen-, Kakao- und Kekéfabrikaten und wirtschaftlichen Zeit- und Einzel M: Neyrias E ms v Sre p s Ein stücksverwaltungs - Aktien - Gese!l- | oingeiragen wird noch veröffentlicht: Das | Das Stammkapital ist auf 200 000 | der Geschäftsanteile abgeändert. Leopold | !Tr „Elektrische Apparate mit bes sellshaftsvertrag bezüglih des Stamm- | Geschäft als persönlich Kaftenber Geselle |ielonbeve Low Torien- -inwis dor Be | \Geiiei (Lde E E S ge ragen ms veröffentlicht: Uls Sin schaft. Geger stand des Unternehmens is | Grundkapital zerfällt jeßt in 10 Jnhaber- | Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß Grünfeld is niht mehr Geschäfts- schränkter Haftung, Marienselde: kapitals und der Ge chaftsanteile abge- sbaster eingetrelèn Bei ‘Nr 56 945 Fl rene 8 2 L aw Der De O Ne E U von | sage auf das Stammkapibal werden in dle jebt: die Verwaltung des Grundstifs | gftien zu je 7000 Meichömark. | vom 17. Januar 1925 ist der Gesell- | fübrer, Ingenieur Sulius Held in| Das Stammkapital ist auf 150 000 Fapitals und der Ge Waftüanteile luer | shasler eiae s, Berlin: Der | sobtegcidite. Die Gesellsbast ist | vertrag bezüglich der Firma enba? | Gesellschaft eingebracht vom Gele r E T ea ot da tr H CAE 816 Haus Varbarosfa runde schaftsvertrag bezüglih des Stamm- | B A A E a Se: E E B N bon gesells<aft Juselstraßie l a mit be- | bisherige Gesellscbafter Alfred Tönnies beredtiat, ih an 7 iliden Unter» Gegenstands Le Ader urds 1 Dr, DEs Lng eee dos O gui ° Tad derjelden WGeneraet’ | ftüctsaftiengejellihaft: ITC »- | Fapitals und der Geschäftsanteile | [dä tsführer bestellt. Bei Nr. 34 643 | 4. Februar 1920 11 der WejellMaevers chränkter Haftung: Das Stamm- | j Alleininbaber der Firma. Die Ge- E : R E o S R ; 33 | wendung oder jonjbigen - 20 a d fammlung eaen [luß Der Generalversammlung vom S 4 abgeändert. Dieselbe Eintragung | Gezet Gesellschaft zum wBertriebe trag bezügli, des Stammkapitals abe Papital i auf 20.000 Neichêmark umge- A ak Bra Nr 59 888 O O R GSAL it nit gee E e Shebidus von ihm ermittelten Verfahren jur Her gen. 8 n mwgeiragen wird I 4. November 1924 ist das Grundkapital | st au< bei dem Amtsgericht in Düssel- | von Automobilen und * utomobil- | geändert. Bei Nr. 7546 Bodengeselle tellt. Lout Beschluß vom 21. Januar 1925 | Feinkosthamdl Delikat““ Armin | führer: Major a. D. und Kaufmann |* hr Selattssuhrer. Synditus | stellung von Backwaren jowie aue CwSP veröffentliht: Das Grundkapital zerfällt | uf than arP 2 A ) S A E R Krs v schaft Alpha & r ; stellt. V M) om 21. Januar 1929 | Feinfofthawolung „Vell „Fur führer: Major a. D. und Kaufmann | Paul Brandt, Berlin, ist zum Ge- | Rechte auf gewerblichen Schuß dieser Ners : : C rat} gts Bas 1f 5000 Reichsmark umgestellt. Ferner | dorf erfolgt. Bei Nr. 4992 Vau- zubehör mit bes<hränkter Haftung. | 1Ga} lpha Gesellschast mit bes is der Gesellschaftsvertrag bzgl. des | von Renher, Berlin: Prokurist: Ser- ; i S ta Gele 4 | CHAFESFÄR I E N Jag [ VIEMIE QUI JOVET I. Tee E O 2 R E N oe urábo die von derselben Generalversammlung det lscbast Wedding mit beschränkter Gegenstand des Unternehmens ist fortan: schränkter Hastung in Liquidation: M A a der Geschäftsanteile s “Peschechonoff A Ee Bei R Séivg N ar äftsführer dessel Bei Ne 27 250 Fahren nad Mastgave des Mee 10/11 Grundstücksverwertungs Ax- | beschlossenen Saßungsänderungen. Als | Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | der Vertrieb von Automobilen und Indu- | Die Firma ist gelöscht. Bei Nr. 908k abgeändert. Bei Nr. 28284 Grund: | Nr. 63 165 Bett, Simon «& Co., Ber: | sellschaftæ@vertrag ist am ‘4 Dezember | mit beschränkter Haftung: Die Firma dire E N A tiengesells{aft: Durch Beschluß der es Sage ragen O E gu dator, ist der bisherige Gesätts- ftricergeanmisen, dis e E r Tek O e e BAA S be- | sin: Die Gesamtprokura des Alfred Jurk | 1924 abaesc{lossen. Als nicht einaetragen ist geändert in „Tempelhofer Metall- oi E O Nr. 35 868. ‘Ham- Sra Ben ' i Z Noyom! Das Grundkapital zerfällt 1e in oer van emann Bei | vertrieb in _irgendeiner Dervinvung Gen S QLT N ng:_ Qa zränkter Haftung: s Stamm- | ist erlos>en. Gelöscht sind: Nr. 35 753 | wird veröffentlicht: Oeffentliche „9 î j ots ¿ O Ta Motols: G Fo 6 Novemb : : l d ) e L ; r Ï ( ist erloscen. Seló 2 wivd veröffentlicht: Oeffentlid ekannt-# gesellshaf mit beschr s a Tevtil-F - enera lean una n 7 O A R F e E D, Be 9342 E Galvanoplastische E ges L a A a Mars Fapital ist auf 15 000 Ea umge- | Vaul Hoft, Berlin. Nr. 65 140 A. ide Ra Ver Gesellschaft A E R Alberti Ls Mo schaft lig E e E ed umdestellb wide, Dit 2a 225: 22090 atriculum, Grund- | Anstalt, Gesellschaft mit beschränkter | FAlrcbaftävertrag bezügl: a E R T id E E D vom 3. Dezember | Bodenßeimer & Cie, Basel, | dur< den Deutschen Reichsanzeiger | Gegenstand des Untern hmens i} jeh : ternehmer A Nat E Poststraße 10/11 stück8aktiengesellschaft: Durh Be- Haftung: Das Stammkapital ist auf S bezüglich des Gegen- L S TeE A T 1924 ist der Ge R aftsvertrag bzgl.. des | Zweigniederlassung Berlin: Die | Bei Nr. 3162 Volta Telephon- und | au an Betrieb nee *Srraubenfabri, R a aa der O naa Grundftücksverwaltungs - Aktien- Is M D e 34 000 Neichsmark umgestellt. Laut Des "Vevlin Me, 51. März 1995. 2G p wet va u LOLES Stammkapitals un der Geschäftsanteile Mweianiederlassung ist aufachoben. | Signalbau-Gesellschaft mit be- | Fasson- und Práäzisionsdreherei sowie Her- | Damenkonfektion und Textilwaren jeder Gegenstand des Unter- | £2. L/eéemoer i Srundfkapital | {luß vom 18. Februar 1925 ist der Ge- Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. Humboldt“ Becawnets } Betriebs abgeändert. Doi Nr. 31 367 VBerlin- | 3, (5626 Faeelmeyer & Co. in chränkter Haftung: Die Zweig- stellung und Vertrieb von Erzeugnissen | Art, insbesondere auch die Anfertigung A e 1 s Düsseldorf - Münchener Gemälde: | Ligu. Berlin: Die Liquidation ist | niederlassung in Hamburg ist aufgehoben. | der Metallindustrie und verwandter | dieser Warengattungen im Lohnverhältnis

L : M ¡ 5000 Reichsmark umgestellt. Der | sellschaftsvertrag bezüglih des Stamm- nebmens ift jeßt: Die Verwaltung der auf 00 Mei ge ells rtrag ugli s Stamm 7 s c n Grundstüke Poststraße 10/11 in Berlin. Vorstand is von den Beschränkungen des L oitals der Geschäftsanteile und der gesellschaft mit beschränkter Hafs galerie Gesellschaft mit beschränkter | feendet. Das Stammkapital ist um 67 000 Reichs- | Zweige. Das Stammkapital ist auf | zu der Fa. M. J. Emden Söhne Cin

rner die von derselben Generalversamm- 181 B. G.-B. befreit. Ferner die | Vertretungsbefugnis abgeändert. Sind | Berlin, [1474] | tung: Der Siß is nah Essen verlegt. Haftung: Das Stammkapital ist infol R Dorf Mi tot ( ¿mat “Nt. Moi fol ? : E E ‘dg I Ee Saßungüänderungen, | von derselben Generalversammlung und | mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist | In das Handelsregister B des unter- Das Stammkapital it auf 10 000 Neis Tei auf 3000 eta h Atatsgeriht Berlin-Mitte. tus P e S F Sia 1922 Mi Alisse be Ie as Aner Qua R red An d D Od Als nicht eingetragen wird noch veröffent- | der bom 24. Oktober 1924 be- | jeder allein zur Vertretung der Gesell- | zeiGneten Gerichts ist heute eingetragen mark umgestellt. Laut Beschluß vom Laut Beschlu vom 27. November 1924 ——_— der Gesellshaftsvertraa bezügliß des | und 19 März 1925 ist der Gesell]chafts- | Reichsmark Geschäftsführer: Kaufmann lit: Das Grundkapital zerfällt jet | schlossenen Saßungsänderungen. Als nicht | schaft befugt. Bei Nr. 6783 Globe- | worden: Nr. 35 856. Arola Handels: | 28. Februax 1926 is der Gesellschast8 B der Gesen schaftévertrag bzgl. des ; 1494] Stammkapitals, der Geschäftsanteile und vertrag bezüglich des Stammkapitals, der Fri Liebenthal, Berlin- in 20 Inhaberaktien zu je 1000 Neichs- | eingetragen wird noch veröffentlicht: Das | Separator Gesellschaft mit be- |und Verwertungsgesellschaf mit | vertrag bezüglich des Sißes, des Stamms- Stammkapitals und der Geschäftsanteile Berlin. t t l des 8 10 abaeändert Oberinaenieur Geschäftsanteile der Firma, des Gegen- Bil dorf Die Gesellschaft ifl mark Nr. W492, Rosenthaler- | Grundkapital ¿erft leut, in_© Inhaber- | schränkter Haftung: Das Stamm- | beschränkter Haftung. Berlin. Ge- | kapitals, der Geschäftsanteile, des Stimm abgeändert. Di ier Vandelton er E bar“ Gerhard Groß in Berkin ist zum | stands des Unternehmens und der Bir | âne Gefellid ft mit beschränkter Haf- ftraße 37 Grundstücks-Aktiengesell- aktien zu 1000 Neichsmark. Nr, 29 843 | kapital ist auf 600 Reichsmark umgestellt. | genstand des Unternehmens ist die Be- re<ts und des $ 10 abgeändert. Bei Berlin, den 23, März 1925. E Brin Le O brt weiteren GesbäÄflsführer bestellt. Als | tretungsbefugnis abgeändert. Zur Ver- Ane Der Gesellschaftévertrag ist “am schaft: Durh Beschluß der Generalver- | Grundftücksverwertungs Aktien- | Laut Ses vom 13. März 1925 ist | tätigung im Immobilien- und Hypo- Nr. 13 392 Chemikon Gesellschaft mit Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 152. G Délräntwr Matlzcia, Ebi Bex: | nicht eingetragen wird veröffentlicht: Es | tretung der Gesellschaft sind nur zwei | 19, Januar, 11. März 1925 abgeschlossen.

fammlung vom 22. Januar 19% ist das gesellshaft Chausseestraße 832: | der Gesellschaftsvertrag bezuüglih des thekenverkehr, der Erwerb, die Veräuße- beschränkter Haftung: Das Stammso ] 2 s Mr l R imeb ér | Geschäftsfü : ; f E 7 3 M s Grundkapital auf 75000 Reichsmark um- Durcb Beschluß der Generalversammlung Stammkapitals und der Geschäftsanteile | rung und die Verwertung von Patenten, kapital ist auf 5000 Reichsmark umgestellE Beorli E S [1489] guts Eegeisiens vas Aren m Se U O m M OLAE Ee E h Leit 7 Me i erlfeetiidh A E C 2 o 5 L O o A - i af D E A Nortrioh hn No piton 0 12 c g n T R 1 O U 2 C 1 Li ] C N u L M % L 4 G k E , d L } . e 3 gestellt worden. Ferner die von der- | bom 18. November 1924 ist das Grund- | abgeändert. Bei Nr. 13 378 Arthur | der Vertrieb von Neuheiten und die Aus- | Laut Beschluß vom 20. Januar 1925 ist In das Handelsregister Abt. A is am | und gewerblichen Seba reien ins- | betraa von 67 000 Reichsmark, der ihr | Kaufmann Otto Meinhardt 1in| liche Belaruimachungen ver Sei E D \ Í erfolgen nur dur< den Deutschen Neichs-

selben Generalversammluna beslossenen fapital auf 10 000 Reichsmark umgestellt | Vlancke Gesellschaft mit beschränkter | führung von Handelsgeshäften ver- | der Gesellschaft@vertrag bezüglih des 24. März 1925 eingetragen: Nr. 68 541. | besondere auf dem Gebiete des Reklame- rh E E Mm, (l L Ae A LIEO Res n 10s i Bei Nr. 307 Berliner tragen wird no<h veröffentliht: Das | ralversammlung beschlossene Saßungs- | Roichsmark umgestellt. Laut Beschluß | mark. Geschäftsführer: Kaufmann Hans | abgeändert, Bei Nr. 14 346 Furches Emil Haeseki Film-Verleih, Berlin. wesens, sowie der Vertrieb von S f vaten ies gi Ani aubenelbS g vie E e Gliiacd Gesellschaft mit Gütersammelfiellen Gefellschaft "mit Grundkapital zerfällt jeßt in 30 Inhaber- | änderung, Als nicht eingetragen wird noch | vom 12. März 1925 ist der Gesellschafts- |A dler in Berlin, Kaufmann Hein- | Verlag Gesellschaft mit beschräufkfter Inhaber Anastasios Papayanni, Kauf- En aller Art und die Oa ihe alèidikobe Kapitalerböhunaseinlage. | beschrä rft Haftu1 Massivdecken beschränkter Haftung: Laut Beschluß aktien zu ie 2500 Reichsmark. Nr. | veröffentlicht: Das Grundkapital zerfällt | vertrag bezüglich des Stammkapitals, der |ri< Landsberger in Berlin-|Haftung: Das Stammkapital ist um mann, Berlin. Das Geschäft is unter | aller damik 1m Zusammenhang stehenden | n, 7411 V 2 ür Kunftwi Un Eis fat Ln 1: Baufilbiee ugo | vom 12. F Ls 1925 ift der Gesellschaft8 98 562 Tempelhofer Ufer 14 Grunv- | jezt in 200 Jnhaberaktien zu je 50 Reichs- Geschäftsanteile und der Vertretungs- |Schöneberg. Die Gesellschaft ist 25 020 Reichsmark auf 100 000 Neichss gleicbham1ger „Firma von dem Kaufmann | Geschäfte. Die Me ist befugt, e Ab E id e rae Ee S 6 F le E U * Sngenieur Gr e L A des 8 5 (Ausscheiden bon stücksaktiengesellschaft : Durch Beschluß | mark. Die Umwandlung von Jnhaber- | befugnis abgeändert. Die Gesellschaft | eine Gesellschaft mit beschränkter Haf- | mark erhöht. Laut Beschluß vom 12, Ja» Emil Haeseki, Berlin, geführt und gleichartige oder ähnliche Unternehmungen baar dh “li E Ea E ft M i ba sind ate Rehe Geschäfts- Gesellschaftern) abgeändert. Bei vom M. November 1924 ist das Grund- [aktien in Namensaktien und umgekehrt | wird dur< einen oder mehrere Geschäfts- | tung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | nuar 1925 is der Gesellschaftsvertrag “bes mit dem Firmenre<t an Anastasios | zu erwerben oder sih an solchen zu, be- Be a Ge Ei E es V e führe! ! D: Nr. 30 294 Gebr. Scherk Nr 6548 Cigarettenfabrik Krat“ kapital auf 50 000 Reichsmark umgestellt ist gestatte. Nr. 32582 Mer- | führer vertreten. Johann Dommer-|2. Januar 1925 abgeschlossen. Sind ¡üglich des Stammkapitals abgeändert. P payanni veräußert worden. Nr. | teiligen. Stammfapital: 40 000 eichs- | Derlin. Wegen Tur des Un “T ertrieb Gesellschaft mit beschränkter Haf- Gesellschaft mit beschränkter Hafs worden. Ferner die von derselben Gene- | cator Aktiengesellschaft für finan- |muth ist ni<ht mehr Geschäftsführer. | mehrere Geschäftsführer bestellt, so kann Bei Nr. 17.571 Adiator-Gesell schaft 68 542. Gebrüder Drechsler, Berlin. | mar . Geschäftsführer: IngenieurAlexander ist legt Die. Der R Un Ver - Qureri Linde A Stammkapital is auf 46 400 | tung: Das Stammkapital ist auf 120 000 ralversammlung beschlossenen Sabungs- | zielle Beteiligungen: Dur< Be- | Bei Nr. 13707 Domaniale | die Geselischafterversammlung beschließen, | mit beshränfkter Haftung: Richard Offene Handelsgesellschaft seit 1. Ja- |Lulki, Wilmersdorf, _Bank- bu<händlerischer Ber Ae reLa e und n ak a estellt ie Prokiita 2th viawaic ellt Laut Beschlu änderungen. Als nicht eingetragen wird luß der Generalversammlung vom | Anthracit Gesellschaft mit be- |ob und wer von ihnen zur Vertretung |Machenba ch is niht mehr Geschäfts miar 1925. Gesellschafter sind: Kurt beamter Hans Venske, Berlin. Ge- | die Herstelluna photomecaniser en Mar ä the Sterk ist oliken “Bn Lan 2) Ee 1924 i der Geielt nod veröffentlidt: Das Grundkapital zer- | 26. September 1924 ifi das Grund- | chränkter Haftung: Das Stamm- | der Gesellschaft allein beretigt ist. | führer, Dem Anton Seegemann in Drecbsler, Kaufnann, Georg Dresler, | sellschaft mit beschränkler Haftung. Der | sowie der Betrieb eee DLOE t Wake S&eekin Beclin ISgfläweritan bal des Stammkapitals fällt jeßt in 50 Inhaberaktien zu je 1000 E auf 240 000 Reichsmark umgestellt | kapital ist auf 500 Reichsmark um- | Jeder der beiden Geschäftsführer Adler |Berlin-Friedenau ist derart Pro- Techniker, Ernst Drechsler, Techniker Gejellschaftsvertrag ist am 11. Maárz 1925 | welcbe direkt oder tndirett Herm Me}: “Gesa i A e Mai d E Gescäftéanteile abaeändert. bie 4 ù abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts- | sammenhängen. Das Stammkapital ist | ist Gesamtprokura derart erteilt, daß | und der Ges Ca { *

ichómark. Nr. 33016 E. v..4 worden. Ferner die von derselben Gene- | gestellt. Laut Beschluß vom 12, März [und Landsberger ist berechtigt, | kura erteilt, daß er gemeinschaftlich mit Lee, Talente ; Kaufmann, Nunol! | fâbrer belteilà so erfolgt die Vertretung | infolge Umstellung auf 25 200 Reichsmark derselbe in Gemeinschaft mit einem | Bei Nr. 105 Gieselerstrafie 2A

gesellschaft.

Satzungsänderungen. Als nicht einge- worden. Ferner die von derselben Gene- | Haftung: Das Stammkapital ist auf 500 | wandter Art. Stammkapital 5000 Neicbs- | Stammkapitals und der Geschäftsanteile

oi

U A uh

G)

P Ai 124 3 L S M O S, E R S