1849 / 273 p. 1 (Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1802

(u8sellung gelieferten größeren Arbeiten lene und wollene Waaren ohne Leisten, eine für Budekßskin, Auss<ne eei Spiritus 65 Rthlr. bez.

aus Guß teh shinen 2c no< nicht alle | schinen für! lancirte Tücher, Ueberall sind Proben = R Rübsl 145 Rthlr. Br.

N 1 N 7 A4 c C L! , E J ) - G2 S 7 L

Höbenpunkte, welche dieser so überaus wichtige Indu] z in unserer | dieser Maschinen beigegeben. 8397, Ofterman®, eine Ds E i Es gingen heute die Mittel - Gattungen aller Feldfrüchte am Das onnement beträgt?

Hauptstadt errcicht h eichnet sind, so get 3 Eingelieferte, | maschine , verschiedene runde und flache Messer , Zw a ‘an d ‘<lusse des Marktes eher zurü>kz gute Sorten behaupteten sich 2 Rtblr. für 4 Jahr. ;

e pa Mas R 2 H. ewinnen , ar, nen F a u von Jahr | und eine vollständige Kreissäge. Diese Holz l¿\spaltemaschine möchte sich wo | ¡edoch ) : 2 Rrhlr. 7} í Jahr / d, “(fle Poft-Anftalten 1m D everz ung zu ge 1! s G Z \ 4 Got y

zu Jahr die erfreulichsten Fortschritte macht , daß wi einzelnen Theilen j vereinfachen lassen, ohne an Brauchbarkeit U En e i | E N Jahr. gf L g d M j Ó d 4 : , i a As M La E nd f i : ct. England führte im | E, Theil neuer Construction , En de ga a ge- | P der vier Haupt - Getraide - Arten in allen Cheiles Ae Baare E E : D, d s Y F“ Fes i / - A d D j A Expedition des ür 848,000 Pld, Ae. f Mei i, L bor fident s ior esse n Sürfte das Etablissement von | R VEN Lf die preuß ise Monarchie deutet t zei T en Nummern wird L E e 4 ndern immer erfolgreí- | viele preußisch e Drudereien, wo nicht eine oder mehrere seiner Pressen im | natlichen ur<s<nitte in pre ußishen Sil e a Ga ang sind, e haben den Ruf große! Wohlfeilheit, eine ansehnliche und Scheffeln angegeben.

/ : lt bab Kalch br ine B Neini U dieses Blatt an dersel n unsere Meister, die Engländer , bereits eingeholt ben, in anderen | Kalchbrenner, eine Bürst-, Reinigungs und dieses Blatt an I Ê E f M + N - ( N 4 m6 Z 2 É 91 A hre d »+ É : 4) nH 21 det ni Narftstädten 1m Vio A l 549 nc nem er Boi it 25 Sgr. vere<net inen die Aus- | G. S igl das umfangreich ste Norddeu tschlands sein, und man findet nicht L C T C D Ï ¿onat {ugut 1849 nach eine è Boyen mit #5 Igr. verent

18wahl L in aller 1 Formaten ist stets vorräthig und Bestellungen werden ausgeführt, Die Buchdrucker behaupten jedo <, daß nicht an j Pressen die Arbeit durchaus gleichfalls ae ig sel’, wie Zeständniß N 1 von König und Bauer in Würzburg (welche frei ilich weit Mechanik | urer f ß vielmehr manche mplare häufige 2 nöthig Z igsberg - l rdienst, diesen J M iaidéla, wenn é ; : —- ; Erfolge auf preu chen Boden ver- | S. Ti E s (4, O9 L 11 | 42 B N E T I O E J E T V I T I RE E P E S E T: P I E E 1400 Nthlr, und eine Wasl ingtonpresse ich! cen dem Auge die besten Versprechungen uverlässigkeit wurde 1 d erst Der Gebrauch entid cn Tonnen.

terbesserunagen haben ir micht daran O Cine Hagar- CIL CLUNUCTI

Guß von aran

D DO

fonfstruirt

Orehbank Maschine zum Frajen tent-Bohrma js < Raab G, {chine ; i T rschiedenen richtungen, Preis 105 Nthlr. - U Den Urero) esten und sten Bereiche [ \ zum enguß s fonstruirt, er ordert wenig Feue etwa 20,000 Stück Vettern Tüchtigkeit

S chopye

I 14 I L

i T

;Fabricat!

L

gleich Nundhobel

(Hegenita ia zinenbauereien

Nuhe

eignct, ais d Thieleschen Häckselmaschinen | oder mehrerer gerader (nit |piralsormiger) 5)

Länge, so daß mit threr Hulfe

Zoll breit zu hobeln , mit clósttbätiger >Aulenbohrmaschine zum Ausbohren von Pum- mehr. 480, Hexrmann, eine excentrische

S\peiben und Beutelwerk, Preis 400 scheermaschine sür baumwol-

R R L EET E SEEC Ä E A S G P SRT Ä M IDA E T E N S El (A A G I L O Ansprüchen an die Masse präkludiri deshalb gegen die übrigen Gläubi- x j l ‘tillshweigen auferlegt werden A uv h a [t 1 fl nos patenkt, Liegniß, den 10, September 1849, Mit den Okt [341] Nothwendiger D Ei uf, Königliches Kreisgericht, 1. Abthetlung. rie T irtnaií "eitint G

Das dem Lieutenant Brenke e Erbyachtsgu B übe [M Lung n C isenbayn der Ali -Rothhof, auf welchem ein Erboa zins von 106 A R | A Ss E raft. Exemplare Thlr. 44 f ç haftet, gerichtlich t au E E E S iz ben sind n den Uet - Expeditionen 7930 Thlr, 12 Sgr. 6 Pf laut der 1 b A L o N : 6 D pr. Stüci 1 flih zu haben schein im Büreau U11. cinzuschenden Taxe soll im T ex 0 ELATE 2 Die Abweichungen vom Domnm( : mine L E E i T A : 4B | | Fahrplane, Eröffnung der Bahn bis Kassel be l In Bezug auf die früherer

den l 1850. Vorm. 1412 Ub! A A TTE t V 321 0595 | beigeführt, sind ‘aus Folgende! n ersichtlich : | meidung von Irrthümern

an ordentlicher Gerich ts\telle ><ulden balbe!r meistbie- S é s fe f L ZUg - 1 von W.iimar, Abgang früh 55 Uhr irt | das MIgAGl Dampfsc hiff tend verkgust werden, E Das der Stettin - Swinemünder Dampfschisssahrts- bis Gerstungen, | DUNA, L Capitain Gu

L mi Ausenthalte nah unbekannie Besißer Jo- Gesellschast gehörige, in Folge eines Drandes beschâ- | » ¿„9Pn Halle, Abgang früh 6 Uhr, geht m | die Reisen auf A O dies

G e renten und dessen Ehegattin Caroline Friederike digte Dampfschi}, „Prinz von Preußen“ Pa S | bis Eisenach. ; : aufneune A E

<Plihelmine, geborene Sondershof, wcrden zu diesem Dampfmaschine und Inventarium fol meistbic ver- | » von Halle, Abgang früh I Uhr, geht bis | un E ai L S

&elmine mit vorgeladen. : : | ffseigert werden, Zu diesem h it ein Termin «auf | Kassel durch. : / A F ahrt auf L ü E :

Marienwerder, den 22, Juni 1849. on O Giakov 2 | von Halle, Abfahrt statt 1% erst 27 Uhr | mul L s E Ea :

Königliches Kreisgericht, 1, Abtheilung ven <V. NXliovei p Mittags 12 D Nachmittags, geht bis Kassel. L, Ms Tee on LUDL S Post Amt A as C ich dei ( iegsbc i im Geschäfts-Lokale des Unterzeichneten ¿ von Halle, Ubfahrt R d A T B A S U AP N Ziffer N iziersrang S E a __ _VLippe- T Detmold | angesegt Au l welchem Kauflustige eingeladen werden, 1n Erfurt, E k 63 br | S gus E n i : reich. El A Af P e | : S S, 2, A H b, O L IEA erordnung vom M »

Das Stif liegt in Stettin und ist d daselbst zu besehen. y von Erfurt bis Halle, Absaÿ1 Fru 0 Uore “D ugust, 2, September, l N a « E, Se, Maliesté de Q ) zeichneten Arten si betheiligt haben fern sie nicht

ania E men v

en ein ewiges Sti

V

G

A Der anutimas un g eber das Vermò en des $ , L 4 E C A S L j at auf Antrag 1 drieas=Mintistora Þ Toi ] Ae u Gfvits G. Kae n a I und Gasthof- | Das Verzeichniß der Inventarienstücke , so wie die von pi bis Halle, Ubfahrt statt 54 | : S4 Le Aa 16 September, A 7 A ° a i O N s Dem Geldzeugmci|t r Grasen eines ord dentlichen oder außerord ni iche! T EgOgEH E < en ber net worden, Alle unbek tant ‘Gl er Konkurs eróff- | Licitations-Bedingungen, liegen zur Einsicht bereit: “erst 64 Uhr Morgens. E N 4. DeptemDel 0, September, (Ugen «nerlennung } 20 ‘istungeu als Reserve-Corps-Kom verlustig. erflärt sind, b) oder vor! L R T Ce suna shuldners haben ihre Ford en läubiger des Gemein- in Stettin bei Herrn Taeb Co TII. von n bis Hale, Abfahrt fruh | Oktober, 14. Oktober, mandant iner rastlosen A tigkeit Und Hingebung für den Kai= E Wen M eBeren Se Urtheil des orventlichen ober außer | den 21. Januar A a p en in termino in Berlin im Königl Jntelligenz-Comtoir 9% Uhr, Von Eisenach wie früher 10 Uhr, Alles neuen Styls ferlichen Dienst das Großleds des Leopold-Ordens 9 lichen : O h lasen i, und! der D tefende, obwohl er midt rjitene Adres vor dem Deputirten Herrn R ormittags 9 Uhr, Stettin, am 24, September 1849 y X. Anschluß an- Kassel, Abfahrt von Gerstun- | Lübeck, den 2. August 1849. C c U i f ho ordentlichen Kriegsgerichts erlassen is, und der Betreffende, obwohl er nicht n versehene Adresse NY S 049, 4 ¿ 0 ° ° J 4 eri z E l Mel) “Et l \ |

hiesigen Parteienzimmer, Bäce A e t Boe, im Der Justiz-Rath Krause. gen Mittags 1 Uhr, von Eisenach 14 Uhr, as Börsen-Comité in Riga, worden sei, erweist sih, dem heutigen Lloyd E (8 | E | als gereinigt erscheint, seines Dienstes gleichwohl nicht entlassen werden | den Landtag, weil er

de l Nr, 89 und 90, geht bis Halle. Helmsing Grimm, Agenten 1n Riza, O0 t t zU[Ltge, a UNge=- | fann, "1 Die Thalia, : elche ei “1 s verhin

anzumelden und zu bescheini 5 \ Mali idi + é Lai a 4 Nat, A grundel, E Q S T . ) | einigen, Lie Ausbleibenden » K, Anschluß an Kassel, Abfahrt von Gerstun- | T. G Nöltingk & Cordes, Agenten in Lübeck, D 8. 8, Am Swlusse der Voruntersuchung fertigt der Auditor eine Zu- | Die Cholera, welche bei-uns verhältni mäßi

Jerücht, daß Görgey von einem Grafen