1849 / 275 p. 3 (Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1819 Beilage zum Preußischen Staats-Anzeiger. Sonütag d. 7. Okt.

hohen Person gemacht wurden. Wahr- wußte man nicht den eigentli Beweggrund zu dieser M ‘aßregel. } derer. Hierauf: Alles für Andere! O1 ‘iginal-Lustspiel in 1 Akt, r den Ausflug na< Hagi-Mirza-Aghassi, türlich no< der Matador Persiens, is in | von Ch. Bir-Pfeiffer. Und: Das Ve1 rsprechen hinterm Heerde, Kerbela gestorben. Auf wel<e Ar! in dem Heiligthum, wo er | Scene aus Den ósterreichishen Alpen mit National - Gesängen von

den Ai i Schuß gesucht hatte, umkam, ist nicht bekannk Alexander Baumann. Anfang halb 7 Uh : i ai j 12 Terribl b Q olt S e e S LE E 2 s e v0 Ì s No I For 07 4 1 k nant «ny 6 } untor Go 7 „Qr Le“ h. Ue In h A | uis Bonaparte's und die höheren Beamten Des S ( et 6, „Termagant“ von Encounter“/ von 12 und „„LFrri E

Dahin R E n is c Au Bonaparte und andere Repräsentanten | von Kanonen i M ada a Ä oni aDtis Tht i: De me y P 5 ¿06 g itulatio R pf Vorgestern wurde in vielen Kirchen eine Messe ausg inlayp Des | rine Deputation aus Den hopsenda uenDden Graff aft en Kent, o 4 s Oesterreich. Wien. 1e türkische Frage. Capitulations-Bedingun- | Geburtstages des Herzogs von Bordeaux gelesen. Die legitimisti | Sussc creford und Worcester, 600 Mann stark, überreichte 0 “F 11) >IP L L ge 1 Tut! mo A e » j S E i : | 5) E Î | j L : à >ir ad : Li { ntg lich t É) s onnta + E A «t Vosse mit Ve ( N: n fur Kon Lor. ab Y s Fat LEA he Union, welche dem Andenken an Die fen Taa einen lan( t ( gestern dem Kanzle1 >at imer r Ch. IRood , eine s d T aîau. 1 aden. Sih un g es C assations j rtif Í ( 14 Hein eint Rittichrift V lche aen G ( ‘ofe Ne l ta des in ihren Bezirken l ) | gungen fricdlichem 2 Sina der Hopfensteuer bis zum nächsten Jahre ._: E Frankreich. Par1s. Bouapartisien - Berein Messen zum Goes 4 Ge N Ï z Ot un undung der POP 1 f e en S bat. j S L 2 - L bes Ns wart y f 3 id l hen stets mil Dem L 1 t ertprac ein Antw ori, 10a er mit seinen Kollegen

A uslanD. widmet, rühmt die weise Mäßigung, womit

IBendu1 l ei C )e i 111} T1CDITLOLIN i 9 | her L burtstage des Herzogs von Bordeaux. Vas E eri

e d A 4 ant »$ & s 9 - s C 2 y ps R R, 2 4 Cs 1 C (Fat Ÿ q : A R s L É Aktenstücke für den Juni -P rozeß. Auswandernde deu! rlücbtlinge. | [n L S eda tige. I pinition tblique statiei e Frage Tonsert . ¿ : D li Gefecht in Algier Vermischtes ict über ein Frühstu> al ge erz | rar i n Irland mehren sich. Am Sonnabend

Großbritanien und Frland. London rd vahl Ka- | Bordeaux bei eincm Rejtaura es Palais Royal gegeben Sowran in de Grafschaft Kilkenny zu einem blutigen

nalgeschwader. Gesuch um Stundung der PLc Die ir- | Pen ersten Rang unter den Ba : ¡9° Á der Zahl Hm Tami G in Pächter wollte sein wegen Vawtrüdcständen

ländischen Zustände. Zeitun gsstempel | Arbeit O “in Ems eine qute Aufnahme fande1 l efchlag belegtes Korn wegsuhren, D1c Bailiffs, die cs bewa»

I&issenschaft und Kunft A E R 0 Roh! A L nft Frankrei oten aber DULÉ bewaffnete Hülfe Wide rstand, und es wurde

ti usgebrah! E L j ( n Nann getödtet und mehrere gefährlich verwundet Jn

s 1e Ì ders ) Aernbie vom Felde zu räumen,

u entziehen, allgemein sein und

n 2 iflang finden. Selbst in

men einzelne Vorfälle dieser Art

D -L eutenant von Irland, beabsichtigt dem Norden anzuï reten.

)eitungen gestempel lt in England unD

i 3 515,846 Bogen 3 1835 in

1 290,836 Bogen; 1840 in

57,795 Bogen; 1844 in Eng-

A x A Â Q Alo i acttellt ar, | Ç { Konstanti- | fassen 1 Quarthba1 von 955 Sciten [t ' n N l ind in rlc 769,067 Bogen, in zehn Jahren

E i V O E, M L A l tycltungen e erste enthält all ilgemein tjache1 eine Zunahm n nabe an 100 Prozent; 1843 erschienen im

S T EEE U =a> Ta E A f 1) ot 1 und LV t i enasten Einverstandn T1 i i 9 fammlung der tue du Hazan Früher Sit | Ganzen 4 - eitungen won 7 in L ond on n 79 in JFrland.

Prioritäts - AÂctien. | f GDLGb otnant handelt bab j ni<t Tur< das Ab { j G, E ; i; alia National quf die Ereignisse in | don Dei in \ Don h einende1 C E ie ae Wochenblätter,

| di cign | j d ausgegeben werden,

ie L ur Sorintáa Muße 2 zum

e Annonce beträgt in Eng-

5h. Bor dem 5. Juli

Ermäßigung hatten alle

ber 900,000 Annoncen jähr-

mes allein ein Neuntel

manchmal 1200 Anzei-

eige in einer täglich er-

eipziger «.. | 1,788,00 A n r fkfleinen Macht, steht die Türkei jeßt C N E 1g e : e, E e le AtREs Trt es eung V ale lit 6 V, (6 Six, :) T0

l afte | ‘nicht mit | | : ( P Z j Kurze

r 4 Sh.

L i

bedeutenD

I n E wn! -w m. m I cem P tele uad. A E I A N E I T EES T N A v Ai

u C

c) + %) pItanmite

hten na

augenbli>- Bex uued, erheben, ‘eôcia und Wechsel !“ ¡irt ige P L Cte E 20 e E O e A Fel PICaArtt:- AICLICITL e nfen wi! sin l) inte sodann vermieden werden | en erlitten einig der flein( MbantT ngen L L hre vom Freihandel on der freien Arbeit und vom | | j ; | ; | L 6 s j heise! ev nach ; ien Ton Banquier hat das Pramien]ze1in ( 5 D: ) V Ç 2 O1, p A A Br 5 s S G (e {L inte ln N l ton ten Cp of [211 ) ere 1 n \a] n \ j \ ationalgarD( 11 Nt i l ( )ON Hal (i, Na « CUCII 14 Laie |} da ne H leihe zu ne i 1 : ) i G luszahlung h Y < win [ l ( l n Can- | port da L at, seine Kattune nach einem beliebig en Theile des hntägigen LohnuU | ( Konjula M c ( nghat Un ting Ÿ | Auslandes l cten ieruber Herre bis zept Tei Zweifelz Ch ac Gt ; einem neuen werde des Frie- veist nun na, seiner Anhänger C latt, „De j europäische A i | - 5 D l h 72 G ) Br. 03, 204 Ov 4 Nthl B (5 : rursacht J n ‘(0 6H T 1 ï \ 11 l Li 11 L i 1 y i {(DeCUuUnu 9 Uri N E M B28 i E en | es Ne E Be weidnib Freiburg. 7 77% bez. Miet E O an S E pr. SFrühiahr 48 pfd. 164 Rihlr, Dv., 1 A ofes 4 IRiederaufbau | 1e lanawierige Belagerung | Aus Y ra schreibt n vom 29, Septembe1 G Blenker | Htnde bindet, daß man gegen eine Macht agikirl, mil welcher Eng- ip E E 7 Mt f | : t. d. : M agdeb1 irg Wittenb. j 0 Br. {ton M16 Out * Ntblr N 16 1 ( T naen 11 t UND (9 tit dal) ) nn 11 Wr us | 11 ) einz Lars b S ung eines U A h S js | A h j E Ae Gd j n A e ps J 947 Gld. Neisse-Brieg D DY,, 905 Medlenbu r( O c S i Rüböl loco 144 Rthlr. bez. u. der Cavitulation resultirt, von g1 Bedeutung; der tausend und | M ind G na h Havre begaben >tru! der Lausannc | Sympathie fur die Kam} fer ciner mißversta Sache an den | iedrich Wilh, Nordbahn {9 ; : q G ( trügerische Hoffn1 ng au f Hülfe erwed>t ? Sr 49 7 Anleihe 34: 162 163. A A ; baar 87. 90 Zeit 88. & Novbr. / I by: 144, Rol Br., 14 G ( 1sond Mann krank danieder! \ | 1r< Lons l >( er im Jura-VDeparken nt aetommeni | die nationalen Kamp7\>é 1 r Tiíchechen, Slaven und Ungarn begün- 1113; 12. 4114 Glo 'ggn. 110) 109 4092. : ) A ( \ r im lombarl tianishen Ks nigreiche Pesth 812, £, 4. B. A. 1198, 1195, ; : Fan. (Febr. 14 Rihlr. Br., 13% G i i en L | osten, Im Gan + Frankreich 396,110 Beamte, die v | dem Versuche, die )og L Ztaliens herbeizu- Á N C - Course. Nordbalzn 43254. Febr. / / Marz 41 Rthlr. VBr., 3 / t a E E S BU 1g des QAaja ( D t "1E Se 077 249 Fy eichen | iren » einander die Kehlen xb\c{neiden läßt, oder dadurch, dan E l Y | London, 3. Okt. 3proz. Fons. p. C. 925, 492 | , Marz 2 P voi T ELSC K i j | s Ó A Ztaließ Augsb cg 105%. oed Vet Aurns, 381, Das, 84 Diff, 62. Int. 534. Aproz April /PY(al | nährt 2 e art 104, A 4 g | i T (oe 2ER im Abneh- Hamburg 1531 | Ó 7 e 99 u » 99 g 2. eróffnet, gingen ) ieferung nit nur n , « L S W+ S A / 4 M 4 E E E L f s D N Höhe und blieben IGE Gi L ‘Reblr a dn e Gold 1083, Silber 105! | 'ahn- D ged) hästslos. : Hanf! 12) R ble u füt "s 1 jen 08%. Silt 1051. | Y Ah lmöl 127 Rthlr. lc othen wird allein auf} Anleil Reis E L sich häusenden Subscriptionen zur neuen | Wechf | Ci tre Südsee Dea A2 Rthlr. vert, U. Dr | | ta Se E n E belie nd fest. Eisenbahnen etwas matter; von | Amstert im 3 N J A iritus loco ohne Fab 142 N E es E G f 00 M ich Ubi 48 römische Evift zu bellagen z die Yluniz1p iten hätten | Wochen des Septembers starben a1 ï Cholera tägli 300 bis L _Weg | | U se sPú 18 8land. iber das L ie éhnlichen Institutionen es in Frankreich | 400, am Iten sank die Zahl der Todesfälle auf 110 heraß und

)O (länd,

neue 4proz. ( { N D B.

Russisch

Met

fremden L aluten gi ; Q Í : ohr 2 bie: Abit fh ging in ¿ondon und Paris zur Notiz etwas umz | Paris k. S. 25.475 a 26.52; ; mit Sas vf. Oft br. 13% L , 13% Le E p Me | A g e de E C E ( -omptenten, zu haben. L è SOLL, /Iot D As O47 M OT., C anfr 4 M / A ; inter de vulir ierung genossen | hat seil Den 123 nic)1 ilzeritleacn Gaßt nan die Wirkungen det i 10 R INNO, t Okt. Leivz. Dr. 9. Dblig 104 G Leipz B A j F ankfurt D : A ( So l | Pr. Fr uhj ahr e ( Nt Ley [0 A A5 ), S Hi ara Ra Gi E i Ae Éi s : J ) : S 7 (G G L E dem A1 ti\serie - Museum ein S ammluna L olera w \ an 44 ochen, die m dem 15. >evtemb zer 41 J 1D, Cp, Dre ç O T E, E S ) S Ry d E, B) ¡1 (3 Ip ari aven inter dem | Wi E mi j i BRaser. S8 Br ce lef E e Ge I 104% Gld. Sächsis Q | IB ien 5s M. c A Q Brennzeil 14% Hh Y N mbe (Hi fell{chaft Ur gegenseiti xen an qo naa sich ol gel 1De Resultate aer. Or., Cible Ç j el , ur gegen}elitg ien, o ergeven P i Löbau-Zittau En G Lohe Vei E Ea 31 V, | Hamburg 3 9 D « 191 I. 1 C E T E E T N E A T 1 gegründet, aus dessen Statuten itgliedern | Bewohnern Londons sind an der Co DAU-Ziltau ¿ aadeb,-Le Od - 7 Li è : 5 14 h C a Ee Und 111 2) as “C4 8 Bela 4d Ra Á {4 C L EATA G R Nov hZ] N A ap N AMA a - Altona, Kiel s D 6, B. A. 11 Br S Mit der heutigen Nummer des Staats-Anzet- od auf andere Absichten s{<ließt, als. dex ame AUL\k bl Großbritanien 03 Trlanòd London, (t, | lera geouvenz Vas A Berha! N ist 53 unter 10,000. L : ‘i 915 l D D. 119 Br L M0 j : / Unter DES S 1D-4« E der der beitreten wi s a N M O C A Amts e | Mle Sterbli<keit im Allgemeinen : exgie L G bas Verhältniß | f N \2 Il p eitreten will, zugela?î)en iDern (n i DOETI Farncomb il ul as al l l \ Î l l e lichkeit \

Preuß. B. A. 99 G. nicht Jeden ) : hie ttl R : Me) i : y Ve ; Aus m1 zuvor über die Moralität d 4 Melden=- von London an V S des austretenden | ames Vie a | i6 zu 10,000 In verschie enen Stadtt veilen grassi irte die K #5 P lei i d L Mei E Mie Hs so in öôsterreich i es Rückgang L gang gl M oen d A Me Moe E Sl i E | | : L Fehr verschiedenem (Grade z {uüdlich vou de1 r L hemse |stt Fonds, so wie in F. N, Nordbahn und Bexbacher Actien A b a0 {chäft war ziemlich belebt, Die meisten Gattungen fremder Fonds 3 4 @ ( enschen, als auf dem nördlichen Ufer. Nimmt man flau gestimmt. Zn Folg c) } : | waren zu etwas niedrig ) eboten. Französische etwas | Zweiten A mmer ausgegeven worden. U Ti | i n l L ita Ge Naa alb! Ms O LURIE N c au gf i e e N V erfluse und e acher Kauf- matten d S niedri igeren Coursen ang h S d \ \ J ta D : igen geseß widrigen o} ntlihen Kundgebung betheiligt hat Der mando des Ea in W. F. Martin g bildet werden. Ss wird aus DILE may von 10,000 als Basis des Bex gleiches, Ib erl A Taf (es

en zurü>, Dagegen hielten sih Kurhess. ur i L ! ' : T S L - A Do non Fvogatten „Leandér?, | die gesundestene-Distrifte Londo ‘die Stadt is zum Behü

| ig. und Span. V Integr. 534, %, 54 : ; ; E ct B eiutrittavreis beträgt übrigens nur 50 Centimen » der mo | vem Linienschiff „Prince Regent“ von 92, den Fregatten „Leander die gesundestew Dist1 ifte ndons ( tadt ist 3

Bayer, Oblig. und 3proz. Span. mehr be=- | 84! Integr. 53%, %, 54. Z3proz. neue 63%, 4 3{proz Synd, Fintrittspreis rg ‘ic Ab ver monat | d i E Fregatt i |

l 16

N , C G ct L 10 | M Í j T - 4 + 14 x , p 1getheilt)

d J (> V : 5 e i. el e 15 Motitya ) y Hi ) No (HrztnDer oa Mopoing s | N 10D VNhaeton““ : A0 be L eti / R 1g ( 7 Distr fte und 34 Unter - rikte eir

Preise zu machen. Ulle übrigen Gattungen SGL Syan, Ardoins A( 61 “s, Gre Piecen 10%, Be Russen Aproz. | Berlin, Druck und Verlag derx D »ecferschen Gel zeimen 2 S Ober-Hofbuchdru>erei. licbe Beitrag even fo viel. den rundern des VBereins gi 0 | "AiBefatignle N „Arethuja““ unT V haeton t: 50, der hetis Re gist1 irun n 36 ifte 1 ' sf ¿A ge L : s P L “+ - |

» Æ für den ungesundesten Q A 44x,

A) N

Amsterdam, 3. Okt. Holl. Fonds blieben nah eincr Nti- | gers sind Bogen 144 bis 147 der Verhandlungen der R O E 7 V L d r A sonderen : ( : 1 r\te n. Km mer U SDOME ¿4 und ¡Q Der DEL den Erkundigungen einziehen. Ausgeschlossen wird, wer gege de ahlt worden. | r stehende Regierung die Waffen exgriffen oder si< bei einer j0n=- | Nächstens soll ein neues Kana! Geschwader unter dem Kon dreimal mehr Ner (

\

O MER-1 5 Weir sMgte OPNOd, ,IPE/ QOs 10 AIPoR Beilage ren 49 Generale und Offiziere, {mmtliche persönliche Freunde von 26, und den Damvfschifen „La Hogue““ von b, „Arrogant‘/ * 8 Todesfälle, X CILAO