1881 / 168 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ry schafters Wilbelin Lahme hierselbst aufgelöst, E [25981] | Schweidniß, wird aufgehoben, da das Verfahren Gläubigerversammlung und Prüfungstermin 12, Borsen-Beila É weshalb die Firma bier gelös{t und sub | Rüdesheim. In das Gesellschaftsregister ist | mit Abbaltung des Schlußtermins beendet ist. August 1881, Vormittags 10 Uhr.

Nr. 675 des Firmenregisters neu eingetragen. | folgende Eintragung erfolgt: Freiburg i./S<hles., den 13. Juli 1881. Michelstadt, am 15. Juli 1881.

s J Eee gn : Er R 9 mtea, - Wälaaiweians: [6a | “B R E Gectitatt: vos U A) Bukuter Mlcare Seiibibane. | Sr: SIIUT: Mi Bitte zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaats-Anzeiger p J <

In das hierselbst geführte Firmenregister ist Loewin. O i

am beutigen Tage sub Nr. 1382 eingetragen die 3) Siß der Gesellschaft: Hattenheim. [26011] Beschluß. s [25992] -Grg 4 / Firma: 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Der Konkurs über das Vermögen der ver- : Konkurs Eröffnung. M 168, Berlin Donnerstag den V4 Juli Meierci des Ortsvorstchers H. J. Möller Die Gesellschaster sind: Christian von Stram- | wittweten Oberamtmann Burchardt, Auguste, Gegen den na merika abgegangenen Naht- S ' / ei. E32. Leezen berg, Kaufmann, und Constant. Loewin, Kauf- | geb. Walter zu Guben, ist dur<h Schlußvertheilung (Dar INEE Ne pes Kohlberg ist Berliner Börse vom 21. Juli 1881. |MecklEis Schuldversch. 32 1/1. u. 1/7,/96,50G eue: 2 E s in Lezen und als deren Inhaber der Drtsvor- mann zu Hattenheim. beendigt und wird aufgchobeu. heute, Vormittag 8 Uhr, das Konkursverfahren In dem nachfolgenden Courszettel sind die in einen amtlichen | Sächsische St.-Anl. 1869 4. 1/1. n. 1/7102 40G erner Hyp.-Ffadbr. 4511/1. u. 1/7./101,90G R.Oderufer St-Pr.| 73/1c! 745 .-Án]l. W 2, ¿

S E z E O e Z Cut 1QQ ö e Arrest erla} die Anzeigefrist d nichtamtlich 2 l Nordd Grund-K.-Hyp.-A. 5 |1/ { 00,701 Saalbah

er Hans acob Moller tu:8 Die Ge at am 30. Juni 1881 be- uben, den 11. Juli 1881. eröffuct, der offene Arrest erlassen, die Anzeigefrif und nichtamtlichen Theil getrennten Courznotirungen nach deng, 1; 5 E 1 SALLSNLIUbs Soalbahy

steher Hans Jacob Möller in Leezen. Die Gesellschaft h O0, 9 e G , des $. 108 der Konk.-Ord., sowie die Anmeldefrist gusammengehörigen Effektenzattungen geordnet und die nicht-| Sächsische Staats-Rente 3 versch. [81,50bz do. Hyp.-Pfandbr. . .5 1/1. u. 1/7. 161/10bz Tilsit-Tnsterb 2 zu 31/19 180 Met.bz B | / S . _y / / OUULSeL,

Kiel, den 15. Juli 1881. onnen. / : Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung. - CLDEITHY tlichen Rubriken durch (N. A.) bezeichnet. Die in Liquid. | A E / L D [1/ 10D; : Königliches Amtsgericht, Abth. 11]. g Eingetragen zufolge Serfücüna vom 13: C auf 5. August 1881, der Wabl- „nd Prüfungs: Aa, Fnbeszan Jurah (N. He} bozeichnot. - Pie in Tdquid. enn. E, HE D U 109,50bz E: O e L E E, Weimar-Gera „| 0 /1. 139.09bzG i Ai 31 am 14. Juli 1881. s ! zeYE, an- : —— : y ¡/50.1/10.1101.75G (A JSaal-U T P06 S ] Ln out 1e O T Ora) Konkursverfahren. beraumt und Amtsnotar Haas von Neuffen zum Umrechnuangs - Sätze. Preuss. Pr.-Anl. 1855 (31 1/1. (153,00bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120 5 1/1. n. 1/7,110,50G S H - 7 L: Ans -Bodenb. A. 1, [147 ,C0bz

ü C 92597: ü , den 15. Juli 1881. T E in dad, Galtcineagifier its s Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Dampf-Chokoladen- | Konkursverwalter ernannt worden. ler. Wikr. 2 Mat. 7 Gute add T 1g uen Hess. Pr. Sch. à 40 Thlr.\-—| pr. Stück |298,10bzG | do. IL u.1V- rz. 1105 |1/1. n. 1/7./105,50bzG DiOi 4e 14 : n. 1/7./100,50G s e Dl 9 /1. [146,70bz U u

1158.29bz (6,49bz G

I en N Q

DOTOOT F,

: ) gen 2 i österr. Währ. = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währ. = 12 Mark. Îs z 867 2 35,25 do. TTI. V. u. VI 5 | Die L . Ii r E abrikanten Benjamin Wilhelm Adalbert | Nürtingen, den 19. Juli 1881. 100 Gnlden holl. Währ. = 170 Mark. r co = Badische Pr.-Anl.de1S67 4 1/2. u. 1/8./135,25bz 7 ex, 1005 (H Sale : Wilhelm. inri Nicolaus Drevsen. | Schwetz. Bekanntmachung. [25891] Bering zu Hamburg, St. Gere Steindamm K. Württ. Amtsgericht. 100 Rubel = 320 Mark. 1 Lirrs Blarling = 20 Mark aas do. 35 Fl.-Loose .— pr. Stück 224,802 q E rz. 110 .. . ./45/1/1. u. 1/7./100.90bzG Elisenbahn-Prioritäts-Aotien und Obligaticnen. Ort der Niederlassung: Travemünde. Zufolge Verfügung vom 15. Juli 1881 ist am | 102, in Firma Fr. Allgöwer Nachfl,, wird heute, H.-Gerichtsschreiber : Jungk. Easiaot Bayerische Främ.-Anl. 4 | 1/6. [136.00B A E 1 E : - -/45/1/1. u. 1/7./100,00G Aachen-Jülicher 5 1/1. u. 1/ Lübe>, dén 15. Juli 1881. 16. Juli 1881 die in Neuenburg errichtete Handels- | Nathmittags 2 Uhr, Konkurs eröffnet. 95899 Amsterdam . .'100 FI. !8 T], [169 35bz E vosaT f TeT A L .- Es it- enl : A _ Aachen-Mastrichter. . .43 1/1. Die Kammer für Handelssacen des Landgerichts. | niederlassung des Kaufmanns Friedrib Wilhelm | Verwalter: Buhalter C. B. T. Diederichs, | [25899] Konkursverfahren. do. 100 FI 2 9 [168/60bz De us S St Pr L t / e E do Tor Tes 100 1889/5 N 4 E 36 2 R Zur Beglaubigung: Smolinski ebendaselbst unter der Firma: Admiralitätstraße 23. S Ueber das Vermögen des Schuhwaarenhändlers Brüss. u. Antw. 100 Fr. 81.10bz | E ris lt 1/7 1139/40 do. V.VIrz E E pes E. Funk, Dr., Secr. W. Smolinski : Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 17. Mar Wirth in Pirmasens ist am Heutigen das do. 80 GObz | E E ay Cer L Ls is Á e E S6 L a, E S in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 204 ein- | August d. J. Sr pi day tember d. J. ein- | Konkursverfahren eröffnet worden Ronkurs- 20,485bz Hamb SÓThI Tour p e 3 R 130'60& Îo © _IL re.100 L U E Le oar: M pa u ps S 3 T . .+ eln“ L o 2 N f r A N Z SA r i E | [D 10 A J N E | ° E /4.100, IDZ T , . it, . 105 . U. Mannheim. Handelsregistereinträge. [25979] L den 16. Juli 1881 lici 19 Ml fo. WEPZEMRYET V | verwalter: Gerichtsvollzieher-Bewerber Christoph 20,39bz Lübecker 50 Thl.-L. p. St.'34 1/4. pr. St.|[187/40bz Pr.Ctrb.Pfdb. unk, rz.1105 !1/1.0.1/7/115,50G 4 D C M 31 1/1 Ä In das Handelsregister wurde eingetragen: ias Königliches Amtsgericht. Erste Gläubigerversammlung den 18. August Gues in Pirmasens. O S | Meininger 7 Fl.-Loose .— pr. Stück |27,40bz do, rz. 110/45 1/1. u. 1/7.109.40bz a E L E N e e D U Firinas liches Amtôge L Une Anmeldefrist: 22. August 1881. Anzeigefrist : E do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 1/2. |121,10bz do, rz. 1005 1/1. n. 1/7./108,50G do. Y.8 41/1. u „S. Jörger“ in Mannheim: der zwischen dem In- [25892] | * Allgemeiner Prüfungstermin den 22. September 1. August 1881. Erste Gläubigerversammlung: á - : E Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St.3 | 1/2. 1152,40bz do. rz. 10043/1/1. u. 1/7./104,50bz2G |do. YVI 11/1. u. 1, Haber diejer Firma, Kaufmann Carl Jörger mit ib r. 5396. Zu O. 3. 41 des Gesell- | d. J., Vormittags 1 Uhr 7 5. August 1881, Vormittags 9 Uhr. Allge- 40. 100 FI. B T - de ‘1 1/71100 10bz a E Ee Le 2) Marie Sibille Margarethe Oesterlin unterm 19. Mai | FrHOrS* 6: Firma Gebrüder Heim und | Srmburg den 20. Juli 1881 meiner Prüfungstermin: 3, September 1881, Wien, öst. W. 100 FI. 174,40dz Tin Îlaat crwérbets Élzonbak do ; 11/1. n. 1/7./100,00bzG |do. VIII Au é Sicstene Gheveritaa Veit fu: S 1: schaftsregisters: „Firma „Ge rüder Heim un Hamburg, en 20. Zuli 1881. Vormittags 9 Uhr. do. 173.45bz | : 3 NOUILoR, do 4 1/401/10/10125B E / i5 114 1864 abgesblosene Heeres O hin abge, | Herth in Furtwangen“ wurde unterm Heutigen ¿Das Amiogerißt. Pirmasens, den 18. Iuli 1881. 213,30bz E E 1 = Bo n. 1/1108 9565 G Je AuE Da t E da cin di : Eb tte j die Summe von | eingetragen: L t At Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsfcreiber. Der Kal. Gerichtsschreiber: do. 211 40bz Tone s (212 U. Tai L T. rz. Ras 100/50 @ “Ja fm A S ändert, daß ein je er eas e nur E A Die Gesellschaft ist in Folge Uebereinkunft am E ‘Zwi, Str. Warschau 213,30bz | Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 35 1/1. u. 1/7./abg 89.50bzB E d 1/1. u. 1/7.100,50 G do. do. II.Em. 43 1/1. e faleonde 15. S E Die Liquidation er- | [96015] Konkursverfahren A A «S ROSA A A A G do. S T E : e E Doztmpue M 1/1. E e E folgt durch die Gesellschafter. 2 Ie g mit Taion 3: /1. 189,290bz G i L O S T NAZALZ A V E E / Beibringen beider Chetheile sammt den darauf Triberg, Ven 12 Juli 1881, Ueber das Vermögen des Uhrmachers Johanu [25900] Konkursverfahren. Geld-Sorten und Banknoten. 2 C. et Ph 1/ abg 126,60b G do. VII. rz. 2 E /1./101,50bzG |do. Dilss.-Elbfeld. Prior.

. U, è rubenden Schulden von der Gemeinschaft aus8ge- Gr N E i ; L L - x“ 4 ü L 2 / L, do. VIII. L. U. 98,00bz G do. do. TI.Em. E Großh. Bad. Amtsgericht. oseph Ludwig Nieberg senior zu Hamburg, | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen Dukaten pr. Stück Minstor-Tamm, 86.-Aot.j4 |1/ ‘A LTIIOLAOB Pr. Hyp.-V.-À.-G. Certif. 44 1/4.n.1/10./101,30bzG |Berg.-3M. Nordb. Fe -W. . u. 1/7.

{lossen undkverliegenschaftet wird.“ M av. dolphéplat 10, wird heute, Vormittags 103 Uhr, | 5,3 ; tete ; ¡ s Niederschl.-Märk. 4 1/ : L J O0 9

D. "3.9568 es Siem. Reg, Bd. I. Firma: e Lid H def Woebermeisers, Leinen, und Wollenwaaren: Sorereigns pr. Stick S (Rhei s" G4 U/L a Uung 183,506 @ /Bhein Hypotd „Pfandbr. 44 14.1/10/1004906 de Kuhr -0-K GLIL der „H. Biederwolff“ in Mannheim. Zweignieder | zingen. Bekanntmachung. [25893] | Verwalter: Buchhalter P. Woldemar Möller, Beta der na&träglih angemeldeten Forderungen Dollars pr. Stück A » neue 40°%/9 5) 1/1. 160,806 Z do. do. 4 11/4.0.1/10./1100,00G do. do. I.u.III.Ser. lassung mit Hauptsiß in Antwerpen. _ Inhaber In das hiesige Firmenregister wurde beute zufolge | Neuerwall 72, B Sami auf ITag Tinpétials M L e708 " B, (zar) » 4 1/4.0.1/10.labg 102,00G r E fuhr O Versch. B00 Berlin-Anhalt. A, u. B. Heinrich Biederwolff in Antwerpen, N Verfügung vom 12. d. Mts. folgender Eintrag ge- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. August | “den 23. August 1881, Vormittags 10 Uhr, do, pr, 600 Gramm fain. . . 11396 .00B H u. rz. 4 A Ln S doe. Tät: C... ars, Sie, A M, Won fertigt: d. P: einschließlich. | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierjelbst, Zimmer Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl. .. . /20,51bz Ausländisohe Fonds, Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.'5 1/1. i, 1/7. 101,25 G E Det S M dabier, ist als Profurift, bestellt. o, | Colonne 1. Laufende Nummer : 84. Anmeldefrist bis zum 3. September d. J. ein- | Nr. 14, anberaumt. Franz. Bankn. pr. 100 Fres. ..…... 81,10bz G Amerikan. Bonds (fand.)5 '1/2.5.8.11./99,00G R E G 110 41 1 V7 104/00 G Berlin-Dresd. v. St. gar. 3) D. 3. 569 des Firm. Reg. Bd. 11. Firma: | (olonne 2. Bezeichnung des Firma-Inhabers: | s{hließlih. Querfurt, den 18. Juli 1881. Oesterr, Banknoten per 100 FI. . . |174,50bz 0. . ./44:1/3.6.9.12.|—,— do. D Do Lira Cie n „E. Kuhner in Mannheim. Znhaberin Clise Kaufmann Sieamund Hirsch zu Wehrheim. Erste Gläubigerversammlung den 24. August Kraya, do. Silbergulden pr. 100 FI. . |—,— New-Yorker Stadt-Anl.6 1/1. u. 1/7.|—.— Südd. Bod Er Pfa; Abz a do. Lit. B. l Kuhner, Kolportagebucbßändlerin „aus Hocbspeier, Colonne 3. Ort der Niederlassung: d. Fe Nachmittags 127 Uhr. Geritéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Russische Banknoten pr. 100 Rubel |213,70bz Ä: A M Hp 0 E an R /5.u. 5 Os do. Lit. E. wohnhaft in Mannheim. Carl Ducherer if als Wehrheim. Allgemeiner Prüfungstermin den 19. September : ———— Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 4/4, Lomb 5%/.| Finnländische Loose . .| . Stück [50,75 B Id: 24 18721879 4 1 Au] 100’ n Berl.-Hamb I. u, II. Em.

Prokurist bestellt. A Colonne 4. Bezeichnung der Firma: d. J., Vormittags 11 Uhr. [25989] fu , Italienische Rente . . .\5 1/1. u. 1/7./90.80e.bz G —— - L L E do. IIL cony. BARRRYEe, dan <0, Qui L Jacob Hirsch Sohn, Hamburg, den 20. Juli 1881. Konkursverfahren. do. Tabaks-Oblig.. .6 1/1. u. 1/7./102,50bz |(N-AJAnb.Landr.-Briefe 4 | yersch. |—,— Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. - Großh. Amtsgericht. Usingen, 14. Juli 1881. Das Amtsgericht, In dem Konkursverfahren über das Vermögen Fonds- und Staats-Papioro, NorwegischeAnl. de1S74 44 15/5.15/11|—,— Kreis-Obligationen .. .5 | versch. [100,50G 20, 246, L, Hus Ulri. Königliches Amtsgericht. IT. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. des Gutsbesizers Peter Stoclzing zu Braach Dentsch. Reichs-Anleihe'4 |1/4,0.1/10./102,40bz Oesterr. Gold-Rente . , 10,181,80bz B do. do. « «44 Versch, |—,— do. Lit. D, neue E ist in Folge cines von dem Gemeinschuldner gemach- Consolid. Preuss. Anleihe 44 1/4.0.1/10./106 40bz do. Papier-Rente . 467,10bz de do. .. .4 | versch, [100,40bzG H. D «cis

Mülhausen. Becfanntmachung. [25886] 95894] | [9598 Amtsgeri&t Heilbronn a. N. ten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- do. do. 0. 1/71/1102 30bz do. doe. /11./67,10e .à20e bB | Blsenbabn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotl ,_ do. Lit. F. ... Mainelbuua ine Keile Würde in. das. Sus Wittenberg. Befanntmachung. [2 ] | [25984] K. Amtsgericht H : S | 2 H s : : ®B |Berlin-Stett.II.u.III.gar.

L: ehe Att e Nr. 233 di t ae termin auf Staats-Anleihe 1, 10175B /9|— (Die eingekzlammerten Dividenden bedeuten Bauziusen.) sWaftöregister ded hiesigen Landgerichts Band U1. | In nser Firmenregister ift unter Nr. W08 FE Konkurseröffnung. den 4. Augnst 1881, Vormittags 11 Uhr, do. 10.1101 75 B* do. Silber-Rente. . 168/25bz [1879/1880] [Zins-T do. VI. Em. gar Nr. 35 die Kommanditgesellschaft unter der | L7* A. Dröge über das Vermögen e E 1851 Nach Me- vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an- Staats Aakuläzokätns .1/7.199,00bz do. s do. : 168,25bz M Meld, 4E]

Firma: l d als deren Inbaber. der Kauf Dröôge | tallgießers hier, den 18. Juli 1881, Nachmitt. | beraumt. j G Kurmärkische Schuldy.!: .1/11./99,00bz da. Dm 18 4 —.— tona-Kieler Bucher & Cie., d gls derén Zueenen Le L RTS Ber- 4 Ühr. Konkursverwalter Gerichtênotar Bach Rotenburg a./F., den 15. Juli 1881. Neumärkische do. 1/7./99/00bz do. Kredit-Loose 18 . Stück |353,00e.bz Bergisch-Märk. . 4} 5 | _ Elsässer Consumgeschäft, „._ | fügung vom 16. d. Mts, ; dahier bezw. dessen Assistent Glückher. Prüfungs- _ Dilsthneider, i Oder-Deichb.-ObI. I. Ser. do. Lott.-Anl. 18 .1/11./128,60B Berlin-Anhalt mit dem Sive in Mülhaufen eingetragen. Per- Wittenberg, den 16. Juli 1881. termin mit Gläubigerversammlung Montag, den Geriwbtss<reiber des Königlichen Amtsgerichts. Berliner Stadt-Oblig. . . 1103 50bz do. a. 186 . Stück |332,50 B Berlin-Dresden . sönlid baftender Gesellschafter ist der Kaufmann Königliches Amtsgericht. 19. Septbr. 1881, Vormitt. 9 Uhr. Anzeige- do. do. 76er, 78er 4101.60bz do.Bodenkred.-Pf.-Br. 1102,75bz Berlin-Görlitz . .| Jacob Bucher in Mülhausen. Z A A bezw. Anmeldefrist bis 8. Sept. 1881, Vermögens- [26018] do. do. diverse .. 101,603 Pester Stadt-Anleihe . . 1/7.193,80b3® Berlin-Hamburg .| 1 Die Gesellschaft hat am 15. Juli 1881 begonnen. wit L »andelsregist [25982 b eshlagnahme mit offenem Arrest. - Konkursverfahren. as âo. : 102 50bz G do. do. Kleine /7.195,50B Bres].-Schw.-Frb. Mülhausen, den 15. Juli 1881. zenkhausen. Handelsregister. 25982 Gerichtsschreiber Karlcin. In dem Konkursverfahreu über das Vermögen des do. do. 95,80bz r fas r mir e /7.169,25bz Halle-Sor.-Guben da f Es 0. Liquidationsbr.

Der Landgerichts-Secretär : Die Firma Friedr. Frank zu Wibenhausen ift E A tats 2.157,60bzB &Z |Ludwh.-Bexb.gar i pre E laut Anzeige vom 12. Juli 1881 erloschen. Kaufmanns und Fabrikbesivers Adolph reie B N S Rumüänier, grosse. G Märkisctr-Posen.

Herzog. c: Ri as C 95988 Auerb S ist zur Prüf d bträg- Casseler Stadt-Anleih “A df S t anon 99 Blatt 20 25988 uerba< zu Sorau ist zur Prüfung der nacträg eler Sta leihe . | es: : E Firmenafte Nr. 99 Blatt 20. | ] Konkursverfahren. lich angemeldeten Forderungen Termin auf Cölner Stadt-Anleihe . . T do, mittel n. kleine i S E S E E

S R Q Eingetragen am 14. Juli 1881. E A A „Forde; 1 - x On A E c Naumburg a./S. Befanntmahung. [2588] | gj 14. Juli 188 Neber das Vermögen des Kaufmanns Gott-| den 2. August 1881, Vormittags 11 Uhr Elberfelder Stadt-Oblig. —.— umän. Staats - Obligat. 6 L AWIG) Königliches Amtsgericht LL. zu Naumburg a./S. e Pa itinea Umitezridt Abth I shalk Sternau hieselbst, ist am 18. Zuli 1881, | yor dem Königlichen Amtsgerichte Bierselbst, Ter- Essen. Stadt-Obl, IV.Ser. —,— Russ.-Engl. Anl. de 1522 5 (A PRCOUES - pec j “(a

Bei der unter Nr. 14 des Genossenschaftsregisters E (i Eu ee as 10 Uhr, das Konkursverfahren | zzinszimmer Nr. I, anberaumt. j SIRieR Ra taat d —_,— m 99. B E \—,— R E Far. A ingetragenen Firma: « a erossnel. S en 14. i 1881. stpreuss. Prov.-Oblig. . —_,— . 0. de 1502 : Ib Schl A. V U. 9/5 “Votaumburger Gpar- und Credit-Vercin, 4 Verwalter: Kaufmann Louis Müller hieselbst. E nen Ta Rhaieveiea:Oble S ; do. do, Kleine 5 189 ,90bz a do. (Lit B. gar.) 93/5

eingetragene Genossenschaft, Witzenhausen. Handelsregister. [25983] | Anmeldungen bis 20. August 1881, Gerichtss{reiber des Kgl. Amtsgerichts, Abth. III. Westpreuss. Prov.-Ánl. Magi do. consol. Anl. 1870, E R S "Bahr 73 ist Colonne 4 Folgendes eingetragen worden : Der Mitinhaber der Firma Wertheim und Jlse, | Erste Gläubigerversammlung am 13. August j , Schuldv. d. Berl. Kaufm. —,— do. do. 1871 /90,90bz 41s S LCINDAN (°/10 Laut Wahslprotofolls vom 30. April 1881 ist: | Kaufmann_Gottfried Ilse von bier, ist am 15. Fe- | 1881, Morgens 10 Uhr, und Prüfungstermin | a E ee 6 90,90bz D N E, der Schneidermeister Karl Kruber in Naum- | bruar 1877 gestorben und an dejten Stelle als Mit- am 1. September 1881, Vormittags 10 Uhr. [25986] Konkurs do. 20,90bs E Co gnE: va ala tvo nkakortiny So D is Mitta Col Tis Cœuil j Q L, Z nis 90. ) 12 A VRIE G0, BUN Ter, U «reey | Mhaberin der Firma die Witiwe denelpen, By Golzmtnden, ven 9 ZUU, Le. über das Vermögen von Georg Frauz Schreiner, do. 2,00G Thür. (Lit.B.gar.) der Schneidermeister Louis Knauer daselbst | pine, geborene Kindervatter, getreten. Herzogliches Amtsgericht. - Mari Landschaftl. Central. 492, .(Lit.B.gar. als Gontroleur Firmenakte Nr. 25 Blatt 30 Zur Beglaubigung : E S TERS E Kur- n. Neumärk. ,: 92,00G do. (Lit. C.gar.) “7 EMeRÓE S; R Ta va Boßle, von Zeselberg. e De A E P "N Tilsit -Insterb a getraae D. X / Herihtss<{reib À 181 90 B ilsit-Insterburg gewählt. Eingetragen am 15. Juli 1881, Warnc>e, Gerichtsschreiber. Verlegung des Prüfungstermins, do, neue . 19225 B Weim. Gera(gar.)

108.406 do. 4o. kleine Ÿ

104,696 eldo. do. 1872 |! Eingetragen zufolge Verfügung vom 13. Juli 1881 | Königliches Amtsgericbt, Abtb. T, zu Witenhausen. E Dur Beschluß des Kgl. Bayerischen Amtägerichts e g 941'70bs E i : 175,T5bz do.

101.80bz e L kleine : H01.60bz o. G 1873 95,75bz E O kleine : 93.40B do. Anleihe 1875 . G 101.75bz B 4 q. Ir kleine « emselben Tage. Milius i. V. 9% RÜTARf E T E E ¿ _— _—. 0 e r Belannimahung, | ermit iu obiger Konkurosace im Einverständnis N. Brandenb, Kredi D ie da 1800. Sve (Vei Naumburg a./S. Bcfanntmahung. [25887] Der Konkurs über das Vermögen des früheren Lee Släubigerverfannmiung und Ses Soulurüverwal- do. neue via a do. Orient-Anleihe , y 2./60,90861bz H „erra- an. É Königliches Amtsgericht TT. zu Naumburg a./S. Konkurse. Kaufmanns Ferdinand Roscufeld zu Schill- ders wie ventt der anwesenden Ebefrau Séreiner Ostpreussische .. 93,00bz do, do. I. d 60,90461bz G (NA.AMnst Eusch. Bei der unter Nr. 171 des Gesellschaftsregisters 95991 gallen ist dur Ausschüttung der Masse beendet. auf Samstag den 27. August 1881, do, E 101,25bz do, do. _“TIL/! 60,9086 1bs Posen - Creuzbrg. i eingetragenen Firma: n kursverfahren über das Vermögen des Kaukehmen, den 15. Juli 1881. Vormittags elf Uhr, verlegt, wo derselbe im do. gek.pr.1./9.81 100.096 do, Nicolai-Oblig. . ./79,30bz Asbrechtebalm . T Gebr. Rauchhaupt L hut he g Wilh lm Dietrich ; ‘Cassel wird, Königliches Amtsgericht. Sitzungssaale diesseitigen K. Amtsgerichts abgehal- Pommersche ¿ 92,70bz do. Poln. Schatzoblig. . f 122 00bs Amst.-Rotterdam 6G ist Col. 4 Folgendes- eingetragen worden; ohnku E f Ages<üttet ‘ri zu fg hob F - ten wird 2 do, s 101,50bz / do, i do. kleine 4 483,( Es Anssig-Teplitz .| 124 Die Gesellschaft ift dur gegenseitige Ueber- | "Cassel, den 13. Juli 181, Oen | (2600) Konfursverfahren Le wit: ber Vnlietvrente: ca Giiias do. In t.:Sche. sa, ¡00 Peoánl, 5 Nas 1460080 [Baltineho Que) J 2 inkunft am 1. Juli 1881 aufgelöst und der E E ; N 0 5 E E N t Mg: do. 2 3006 o « Ge L10000 140,001 öh. West. (ögar. 3 E LIAIE ars Sactler zu Naum- Königliches Agen Abthl. I, Das Konkursverfahren über das Vermögen des je O er und alle Gläubiger hiermit do. gek.pr.2./1.d. 100,60bz do, 5. Anleihe Stiegl. . 5 B dnochtiehradeeB. 0 burg a./S. und der gerichtliche Taxrator Heinri | z;,% „präFon lit e by ¡wi P iber Donatl Kaufmanns Albert Blumenfeld aus Lublinih Waldsischbach den 16. Juli 1881 do. Landes-Kr . do, 6. do. _ A a i ers Dnx-Bodenbach .| 0, August Mondenscbein zu Freyburg a./U. sind | !t® ver enl, Der Serichle|@reiver ): | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom Der Gerichtsscreiber des Königlichen Amtsgericts Posensche, neue /101,10bzB |do. Boden-Kredit . t E 79'4 a Elis.Westb.(gar.) zu Liquidatoren bestellt und zwar jo, daß jeder), 23, Mai 1881 angenommene Zwangévergleid durh | T D G f Süchsische —.— do, ‘Centr. Bodenkr.-Pf.5 1E j Franz Jos... .. einzeln handeln fann. [25985] Konkursverfahren. re<tékräftigen Be'luß vom 23. Mai 1581 bestätigt E Teblealoche BEDA, „2e 94 10G S Skis il O1 G S »z [Gal (CarILB.)gar. 7, Finaectragen zufolge Verfügung vo 5. Juli di y ift, hierdur< aufgehoben. 9, 0, E p O “4 (bi j V es Gotthardb. 90/9 . 1881 Sn T6 Qui T68L «i es Y Das Konkursverfahren über das Vermögen des i, eus ae Juli 1881. [24787] Konkursverfahren do. landsch. Lit, A. : _— do. do. nene44 101L60G Kasch.-Oderb, , ,| 5 Anton Stharfeuecer, x gew. Dam fsägmühle- Königliches Amtsgericht. g Z y E s do. do. do. 101.506 do, L . V. 1878 195, 10bz B Kpr.Rndolfsb.gar Nanmburg a./S. Befanntmahung. [25889] | besivers dahier, ist na@ erfolgter Abbaltung det eher das Verigee des Kansmanns Ernst do. do, do. 102,006 do. Städte-Hyp.-Pfdbr. 44 2940bzB Lüttich-Limburg, Königliches Amtsgericht Ux. zu Naumburg a./S. | 77 T0 Qui 1881 db fachobe ho E [25478] Konk verfahren MyEnren h er hente, am l é ul , do. do. Lit.C.I.! D Oest.-Fr. St.]« 4 In unser Firmenregister ist unter Nr. (92 die | Ler rom S. ZU e ausge R, CEEES R ONnlurs . Nachmittags hr, das Konkursverfahren er S E L L De ang [Oest. Ndwb.j# j; Firma: : Ellwangen, den S L N ren id Das Konkursverfahren über das Vermögen des | öffnet, E Ls do, do, do. IL Ee, Ob| do, Lit. Be A, Rauchhaupt E e g g R 6 Schuhmachermeisters Martin Nicolaus Sanny Der Amtégerichtssckretär Dittmann wird zum do. do, nene I. 18 z be B Reichenb.-Pard. . und als deren Inhaber der Kaufmann Amandus iberei: Babel, Serschr. in Kronprinzenkoog wird, nachdem der in dem Konkursverwalter ernann. do. do. do, IL 70'20 CR B Rnmünier Ewald Ottomar Bruno von Rauchbaupt zu Frev-| Vergleichêtermine vom 5. April 1881 angenommene Konkurt forderungen d bis zum i 1, Sep- mtd, do. do. II. 37 96B L Rnss Staatsb.gar. burg a./U. eingetragen worden zufolge Verfügung | [25903] Konkursverfahren. Zwangsvergleich bestätigt ist, bierdur< aufgehoben. a uen f i fg iges Wabl Ves Wh h 98 Obz B Cy A Sons Tul) 18 j Fuli 188 Io IWITO 1 C ra! ‘í s J 49291) O 3 vom 16. Juli 15881 am 18. Juli 1881. Ueber das Vermögen der Firma „Carl Mayer Marne, )en 13, Zuli 1 L t cines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung do “i S a vel Octtaelh 453,0 ¿e Nordost.

—— Türkische Anleile 1865 fr. e L & Co.“ hier ift am 18. Juli 1881, Vormittags Königlicves Amtsge eines Gläubigerausshuses und eintretenden Falls do. T1. Seri :

Neisse. Bekauntmachung. ; Beroöffentitt: "C 120 di R : L /101,00bz G ¿e Vnléned.

@ 103,75 B do Weath. .

E: 11/1. (1/1. 1104,75 B . 1/7.1100.00G K1. f. 4100.25 G 100.25 G 103.50G 94. 40bz G 94. 40bz G 93.20 B 103,306 103.60 G 104,30 B 103,90bz G 103.50 B 1106.75bz G

.

do O N

AAAAAAAANAAAA

>

_>

O L N

o

S Es G S CS S OPTEOE E LTTS E AEAErSBSEBSBRSBERE

,

o

con. —,— 1101,00bz G

U. U.

Or fand Ri

AAAAAIA

u. . U. u. —,— ./103,30G Kl. f.

r

p t t Dk Drei Ph nt) Dreh) emei fk Jes ermn dh Pre ement seme seme ere mek ere Prem pmk Pm ee perrà pn rk pr prt Prk rei pmk prt jr pri pri bi j pri brd jr d jd 4

1104,00 B 1104.00 B

101,80 B

u. U. . U, U.

/

Dec t0- ai Amte: Me i

d u. T11/1.-U T: u. u.

_

i

M H H H Ma n pn H d e a M A H

/

R M

1102 30bz B / .1102,30bz B 4101,59bz 1104 00bz B

101,606 1104.00 B

tOr- 0 tr I;

b—

/4.n.1

tor

un 1 s R

2

u u U. u F U u

ror

1101,40B 101,40 B

n I A A p A pri i b i

Giro

L a h T LATES N NOONNANNNANNNINOAIOAN-1-I

Os a Hf O E H E M D

wo

1 S CUNOHRS

d CLTOTICC,

L, u Tf aver R I M

N 7h G Braunschweigische . .. [P N J F 176.0006 40... 6 E) 122 40bz G Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F Qn d. Lit. G 4138, 70bz A 91 2 . . R M E S do Vik L 284,00bz h De 2 ß . e G o ofV A ug do. de 1879. J8 209 75G Cöln-Mindener I. Em. . 133 009bz do. II. Em. 1853 99 10bz G R 9 E Â. Te5' 0.00. k 2, do, 3ègar.IV.Em. 27.60bz G A g 236.78 E L i Pes do. V B 51 G0bz do. YVII. Em. - 159 00bz Halle-S.-G.v.St. gar.A.B 17. 20bz G do. Lit.C. gar./43 103506 Lübeck-Büchen garant. 1196 75bz Märkisch-Posener cony. 43 10150 B Magdeb.-Halberst. 1861 43 1( 8 71 )bz B do. V. 1865 u, (34 è 91 90bz Magdeb.-Leipz.Pr. Lit.A. 43 Ra L do. do. Lit.B.'4

51,50 G

31 30bz Magdebrg.-Wittenberge 43

iv

L1/ : 100,5 )B

/

H

Go o et

U

L 5, L, L,

) As

0 No

C3 H H if pn E pn Hn pm Hr pf H M H H Sj

ne O

4

)1103.20bz 19. /103,20bz /7.4103,209bz 107. 00G 1106,50G Kl.f. 4103,.25G 4101,30G& KkLE 10.1101,30G Kl.£ 1103,25 G 10,1101.25 G y 4101,50bz 10,1104.30bz G 10,1103 30bz G 1103 30bz2 G

l]

=

5 5 | 6

as Slaap >es

g 0 4

or

S mg C <7 Bil

P 1 6 r r 1 E E r E E A > N M P

Soran

4

E A

S

Orr Ot O O

Ch _

1 1 1 1

or

7

e -_

1 1 1

or

m r l O Di E E A J]

R R pad

C0 O5 i n D D

Ne a C C O a C e a C C C C Q O G Q Ov i e e e e e Dit pt He i et i ie spe he p ie pet pet p et sit s set spe mt s t et a j se et f Het Pra Pre Dee feme Perl

Zam E n E

“U9IY9J 1002s

frei þrend _—— -_]

4 2

rortor-

f «t a

62.T5bz 168 00bz

p =

E b f E Nb> O0 E V VE> 1þ> E CO

I -

a Jor A DOORPNNOOUINE O Omar a DOOUOR R OOR ore

fem fe is Per t

>_ or d —_ =

6 /%.

dund praad 55S A

R J =—J°

-0r- Dr 13-

10440 B

110450 B

n pla M Mia e 0p D o T e . =]

D

D a H a e Ha H a M a C3

._

T

/103.25G 0,1109340 B 410340 B 1105,50 B 101.706

- E A "or dul pi i j E mm m

Or-0 r ror105 * -J°

B RNRNRNSERRn S Pas ph pi Pia M pla a Mia pla ba Ha a Ha a H

EZEBEBE 2 ua[taI 1006

t S rOr- wr-

A

—_

t et e B U prt fem Wfa Din C bunt pla pla I C i 5 C bil pêin e emed me edi Sat: Seh ei medi endi me emed fei Dem fai mad Pl Seme fei Predi red Pee dund

ut

5 p pt pt Hin ri i bi pin A b H e

i eti Dei Se Seme Hr

p ® e i Gl D fe fre

*Or-.0 i t fei e far

e-r

{A

? 00bz G do. do. 3 . 185.00bzG A Mainz-Lndw. 68-69 gar. 43 103,20bz (G

- - do. do. 1875 1876 5 106,90bz G 11,00bz B do. do. I.u.II.1878 106,90bz G 15 00bz G do, do. mie man con 139. 60bz G do. do, 100,70 G 148 ,00bz Miinst.-Ensch., v.St. gar. 44 103,50 B 243.75bz Niederschl.-Märk. I. Ser 101,25 B 59, 80bz do. II. Ser. à 624 Thlr. - 100,50 G 4139,60bz G N.-M., Oblig. I. u. II. Ser 101,25 B 80,75bz G do. III. Ser. 102 006 151,40bz Nordbausen-Erfurt I. E. 103,00 G 491,25bz Oberschlesische Lit. A. —_.—_ 184,70bz G do. Lit. B./3} 4141,70bz do. Lat, O. u, Dl 66,40bz do, gar. Lit. E.|: 65,70bz B do. gar. 34 Lit. F 71,80bz do. Lit. G 14,75bz do. gar. 4°%/, Lit —.— do. Em. v. 1 387 50bz do. de. v. 1874/43 —_ .— do. do. v. 1879/44 71,75ebz B do, do. v. 1880/45 64 .50bz do. (Brieg-Neisse) 4} 138,106 do, Niederschl. Zwgb. 3} 67,50bz de. (Stargard-Poesen) 4 .7166.30bz de. II. u. IIL Em.'44 100,25bz G Oels-Gnesen ; 80,00bz G Ostprenss. Südb. A.B.C 44,25 Posen-Creuzburg . . . .: 36,00bz (G Rechte Oderufer .... —.— Rheinische 137, GOebz do, 11, Em. v. S. gar. ': 74 00bz G do.1II, Em. v. 58 n.60 80,30bz de. do. v. 62,64 n.65 267 ,0bz do. do. 1869, 71 n.73 47,20 B do. Cöln-Crefelder 55.00bz G Rhein-Nahe v.S. @. 1.11. 94 50ebz G Saalbahn war. couv. . 57 50bz G Sechleswig-Holsteiner . . 101 25bzG [Thüringer I. Serie... 105.756 o. IL Serie... 102.90bz G do. 11]. Serie... 25.10bz G do. IV. Serie... 99.256 a T, D. o L 44 00G do. VI Sur. . « 5 4104, 50B 48 75bz2 G Weimar-Geraer è 1/7. 101,756 90.75ba G Werrabahn I. Em. . . .4#4 1/1. n. 1/741102,70bz «If,

fL10bzG (N, A) BreaL-Warsckau. 5 (1/4 T0 E

e

pt bi t -

ie! V RRIY

7 S

s 0 F w

t e m

O O O O ia is Oh O

S | U O R O h ia OIRO

a Cb

_

2245

S 1) dd I if T pt L r 90L/C0I

G t M

Fan

- 1)"

H G = in. l ..-- sund jam dum a 2 Int lm ee fernt fenen ee fat Dem fee dee

- p

es es

101,30G kLfE 94 40bz 104,10 G

--

ill lll

I"

O O 1 i _

A p. -

—_

_ 2 U ie in I i C3 Hi I I a ie I S f a N M e d |

Pfandbriefe.

——_— t p * ® —_—

104 ,40bz B

can ot P gund Jrudi

ai t D las

_.

a Me i ee «v cie alia: cia: dund c: ais (idi (baid (eal (duuli ded: uui dun (dm deni und dul dun dund uud dund: dal: Panl Pud ded (umd dund dum dun dund Panl dund duud dund dund ded pad dund punt dund dund dund dund Pun Pn pumd dund ded dr 0D uni di 1D OS „B pa

105,600 G 105,40 B 102,80 G 92 50G

1103,25bz I G 103,00

D s D w _—

wte

e da O s R ONR D 4

n

=)

Li

2285 | | —_ S wer r

nd

Gerichtéschr

mini}

Mal

_—_

n

C p I L 1)

d E les J v“ Il oe w-

—— j}

S ter fe S s O C v wt pd mt met mes * V O0

,

S

eei _

“V

—_ -

mm m==nE2=u Zaum =

104.106

tian n ian r m ned mt M gti Wi get ent n gee Wine unß anß nant) mnß n Wn gts nend) nb deen gern | r dn ne!

L C)

I f e s i s f f i i e V e S e e e T e e T i D De D e d Dee D D Det eei Dem ee eti m eh rem ed met ret me n

m eum do, 400 Fr.-Loose vollg. fr. Ungarische Goldrente .6 do. do. len do. Gold-Invest.-Anl. : au a do. Papierrente 101.50bz A O 0 64 193 40bz do. St.-Eisenb.-Anl. . 102.10bs* de. Allg.Bodkr.-Pfdbr. : 4 J 104. 00G do. Bodenkredit . . 4 In unser Firmenregister ift unter Nr. 554 di A d , das Konkursverfahren eröffnet Möller, Aktuar, stellv. Gerichtsschreiber. er ee in $. 0 der Konkursordnung bezeichneten y Neulandech. I]. 0 wt Le 6 Fir, i it dem Sitz in Nei OTden. i A egenstände au 0, 0. Obz O c «Anl, ! 1 Gema Be Sans E E Ie Konkurêverwalter: Herr Kaufmann Johaunes (25987] Y den 23, Zuli 1881, Vormittags 10 Uhr, Hannoverache E ies is (FA) Jadand Pidbr 4 1, 17.03,00z Südöst (L)p.8.i.M mann zw Neisse, zufolge Verfügung vom 12. Juli | Müller allhier. E 2598 Konkursverfahren. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Hessen-Naasan i Tarnau-Prager .| 1881 beut eingetragen worden. ffener Arrest mit Sen ri i pas Das Konkursverfahren über das Vermögen des | den 30. September 1881, enem ttags 10 Uhr, A, Neumärk. . Hypothekoen-Cortifikate. Ung -Galisz. .… Neisse, ten 12. Juli 1881. atidtdetan L S O Ao Wilhelm Weber, Wagners ron Dürrmenz, ift S bem: e D A speaenburger Tov G [Anhalt-Dess. Pfandbr. „5 (1/1. u. 1/7,105,00 B T erE (e Aniali 5 ager LIIET A G T 1% os f unga Z<blut . s L L 4 chw... o „43 01.806 «F „D. D. L Königlibes Amtsgericht. E zum 26. Angust 1881. Fg Aug ng des blufitermins au i Allen Personen, welche tine pur Konfurdmasse fe: C Pooeugeds 101,0bs Pn E ; 1 Ou E R G m L 9590 xrite Glaublgecrversammluna E A 18, Juli 1881 ôrige Aa E n W aden Over ur Lon remane 10 1 z D.Gr.-Kr.B. Pfdbr.rz.110 5 1110.25ba B Berl Dread. St Pr. ay e E Nr. 5 _. den 30. August 1881, K, W, Amtsgericht. etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nis an - D 101,50bz Jo, IIL b. rüeckg. 11018 110,25bz B |Berl.-Görl. St-Pr. Eintrag der Handelsgesellschaft: laomeinoy Mormitiags 9 Uher. Gerichtéschreiber Müller. Gemeinschuldner zu vera®folgen oder zu leisten, au eig end 101.25bs do. IV. rückz. 11044 106,.75bzG |Bresl.-Warsch. | von Stramberg & Cie. gemeiner Prüfunaëtermin ü E die Verpflichtung auferlegt, von dem Defite der Seh] 4 101,306 E A rückz. 100 /1. u. 1/7./97.70bz G Hal.-Sor.-Gub, , | zufolge Verfügung vom 13. Juli 1881] in Col. 4 den 13. September 1881, [25990] Sache und von den Forderungen, sür welche sie p eswig-Holstein 4 4101006 D.Hyp.B.Pfdbr.1IV.V.VL d sch. [104,60 B Märk.-Posener , | folgender Eintrag gemacht worden: Vormittags 9 Uhr. : Konkursverfahren. aus der Sache abgesonderte Be riedigung in An- Badische St.-Eisenb-A 4 102,00bz o de de. ‘0.1/10.[10250b G * „e | Marienb. Mlawka die Gesellichaft ist scit dem 30. Iuni 1881 auf- Freiberg, am 19, Zuli 1 I ibt daselbs Ueber das Vermögen des Gerbers Friedrich | sprud nebmen, dem Konkurtverwalter bis zum Bayerische Anl. de 18754 1 1101,90B Hamb. Hypoth.-Pfandbr. : . u. 1/71107,006G Münat - Enschede aclóft und befindet sid in Liquidation. Chri- Königlich Säch es Sgr: t dajeloi, Carl Lehr L. in Michelstadt wird heute, am 1. August x Anzeige r f D Meme Anleihe de 187444 1 —.—— e do. ‘0.1/10./101,20B Nordh.-Erfurt. , | stian von Stramberg, Kaufmann, und Constant. Der Geriétsscreiber: I, V G ude R 15. Juli 1881, Vormittags 11} Uhr, das Kon- Königliches Amtsgericht ju Wusterhausen a./D. A do, de 18804 1 101,40bz do. áso. „do, U. 1/7. ’7,00ba G Oberlanaitzer i Locwin, Kaufmann, zu Hattenbeim sind Tie er Veriwles@reider: J. D.: He mann, Nr. kursverfahren eröfinet. een aernogi Hess. ObL4 1 101.706 Krupp. Obl rz. 110 abg. l. , 11050 B Oels-Guesen , i 2 Konkurbverwalter : err Retbtéanwalt Dr. Redacteur: Riedel. rger Staats-Aunl .4 1 i—.— Meckl Hyp.-Pfd. I. 125 e U 4108,50 B 1 19 ),70bz do. do. rz. 100. 101,75bz

Liquidatoren. E A E Rüdesheim, am 13. Juli 188]. [26010] Beschluß. Eigenbrodt in Michelstadt. Offener Arrest ver- ——— do. St-Rente, , Königliches Amtsgericht, Abtheilung L Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- | füg Berlin: Verlag der dition (Kessel) manus Kaltenbath, früber zu Freiburg, jeyt zu Anmeldefrist bis zum 5. August 1881, Dru>: W. Elsuer.

alaa8#9 aas

103256 103,250

conv.104,10 B

-—

102,106

ROoOoOIO00rNPR

_—

ODO 0001000111111 22A AAAAAAAAAANAAADOAADAOA

Oq09*101'4* Ts,

| w-0050 |

-—_

>

" Dad dad -

=22> J)

m ——M——M———————— 2 —|— m S ooo 00 o A S

L ai

104,00bz

_—

--

101,506 101,506 101,0 B 104 50B

iti] D I

I-I _

_——

_

e e D M H e D R R D e s D s e s e s s e H He r H e p T l D S T t e D D D D at t t e em mat ee ad De De emt D Di Sat e ed red ed Sped eme ee om Der O Je Pr k Gere

M R L R M L

—_— —_ uf wut t S G Î S. > s S G

aaa aaaaBa2au2au0BAB 222222222;

ed t ament in e ind t t t t

iti

O Gd a oss S)

.

5

ROOROARROO s I

20e,

|Ostpr. Südb. | Pseon-Creuzburg

Uw 2

-_

T T T T T T T T T A

T T A T S S i i S i M

o.

5

pes des Qn e

,

C) --

San d

F