1881 / 172 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sac]sen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentli-bt, die beiden ersteren wöchentlich, die

leßteren monatli.

Berlin. Handelsregister des Königlichen Amts3ge ufolge Jelbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unfer Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 4655 die hiesige aufgelöste Handelsgesellschaft in

Firma: Ebenstein & Co. vermerkt steht, ist eingetragen: Die Eigenschaft des Kaufmanns Mar Philipp Ce als alleinigen Liquidators is er- oschen.

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 13,107 die Firma:

<ts L. zu Berlin.

Carl Landsberg

vermerkt steht, ist eingetragen: j Zu Cüstrin ist eine Zweigniederlassung errichtet worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Sachs & Schwarz j

am 1 Juli 1881 begründeten Handelsgesellschaft {Geschäftslokal Wallstraße 11) sind die Kaufleute Emil Sachs und Jacob Schwarz, Beide zu Berlin. Zur Vertretung der Gesellschaft is nur der Kauf- mann Emil Sachs N Dies ist in unser E unter Nr. 7906 eingetragen worden.

In unser Firmenregister, woselb unter Nr.

10,579 die Firma: __Otto Krappe

vermerkt steht, ist eingetragen:

Die Firmeninhaberin hat sih mit dem Kaufmann Richard Wilhelm E>ert verheirathet. Vergleiche Nr. 13,145 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 13 145 die Firma :

Otto Krappe mit dem Sißte zu Berlin, und es ist als deren In- haberin die Kauffrau Agnes Eckert, verwittwet ge- wesene Krappe, geb. Booß, hier eingetragen worden.

Gelös\<{t sind: Firmenregister Nr. 256 die Firma: F+ Gerber. Firmenregister Nr. 9967 die Firma : ö 5 F: L. Resag. Firmenregister Nr. 9722 die Firma : Hermanu Klose. Berlin, den 25. Juli 1881. Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 56.

Werlin. Bekanntmachung. [26694]

In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 59 die von der “pee saft für Anilinfabri- kation vor dem Schlesishen Thore der Stadt Berlin an der Treptower Brücke, welche unter Nr. 63 des Desell[Gastöregisters eingetragen ist, dem Dr. Franz Oppenheim zu Berlin ertheilte Prokura eingetragen worden. Der Prokurist ist befugt, die esellschaftsfirma in Gemeinschaft mit einem Di- rektor zu zei<nen.

Berlin, den 18, Juli 1881,

Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung 11,

4

Berlin. Bekanntmachung. [26693] In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 279, woselbst die Firma des Bucbhändlers Siegfried Cronba<h verzeihnet is, Nachstehendes cinge- tragen worden : Der Siß des Geschäfts ist na< Berlin verlegt und die Firma deshalb gelöscht. Berlin, den 19. Juli 1881. Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung 11.

Coethen. Handelsrichterliche

: Bekanntmachung. Auf Fo]. 27 des Handelsregisters ift bezüglich der Aktiengesellshaft „Zuckerfabrik Edderiß“ zu Edderitz heute folgender Vermerk gemacht worden : An Stelle des dur< den Tod ausges\<Giede- nen Gutsbesitzers Ludwig Pôt< in Edderiyz ist der Bankier Felir Friedbeim in Coethen für die Zeit bis zu der im Juli- August 1882 vorzunebmenden Neuwabl, be- ziehentlih bis zum Antritt des alédann zu wäh- lenden Vorstandes, zum Stellvertreter des Vorstandes, Rittergutsbesiters Amtmanns Georg Nette in Wörbzig gewäblt. Coecthen, 19, Juli 1881, Herzoglich Anbaltisches Green.

[26695]

Amtsgericht.

Bieleseld. Handelsregister [26738 des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. In unser Gesellschaftsregister ist am 23. Iuli

1881 bei Nr. 362, woselbst die Firma Zunker-

mann & Speyer und als Gefellscafter

1) der Kaufmann Leser Spever, 2) der Kaufmann Emil Spever,

Beide in Bielefeld eingetragen stehen, Folgendes

vermerkt :

Der Kaufmann Emil Spever ist ausgescieden und die Gesellschaft dur gegenseitige Uebereinkunft auf-

elôst. Der Kaufmann Leser Spever sett das

Handelsgescäft unter unveränderter Firma fort,

weshalb die Firma hier gelös{t und in das Firmen-

register eingetragen ist.

Ferner ist unter Nr. 911 des Firmenregisters die Firma JZunkermann & Speyer und als deren Inhaber der Kaufmann Leser Spever u Bielefeld an demselben Tage eingetragen.

Hagen 1./W. Handelsregister , [26744] des Königlichen Amtsgerichts

zu Hagen i./W, _Die dem Kaufmann Engelbert Take u Hagen für die Firma Julius Gogarten zu Hagen er- theilte, unter Nr. 209 des Prokurenregisters einge

[26767]

erfügung vom 25. Juli 1881 find am

Walle a./S. Handelsregister. Königliches Amtsgericht

den 21. Zuli

In unser Firmenregister sind Firmen :

Lau- Bezeichnung Ort de

fende des Firmen- Nieder

Nr. Inhabers:

Theodor Müller _zu Halle a./S.

Louis Christian Kegel zu Halle a./S.

mertt: Der Kaufmann

Herrmann Landeshut ift

schafter eingetreten.

eine Handelsgesells<aft unter der Fi

schafter sind: der Kaufmann Breslau und der Kaufmann zu Landeshut.

1881 begonnen ; heut eingetragen wo

Leipzig.

für das Königreich zusammengestellt

Annaberg.

- Am 9. Juli. Fol, 375.

Bautzen. Am 18. Juli,

Fol, 235. Traugott Böhme, Traugott Böhme.

Burgstädt, Am 12.

Fol. 206. Paul Crimmitsohan. Am 15. Juli.

Fol. 475, Theodor Schweizer, mann Theodor Schweitzer.

Döhlen, Am 13, Juli, Fol. 86. Baverein tragene Genossenschaft, Fol. 168, Osfar Böhme Gustav Eduard Oskar Böhme. Döbeln.

Juli.

zu De

Am 15. Juli.

Paul Schwarze. Fol. 307. Paul Woldemar Schwarze.

Fol, 266, Heerkfloy & Thürmer mirung Heerkloy & Thürmer Na haber Friedri<h Albert Gottlob

Dresden,

Am 14. Juli. Fol. 56, Robert Friedri Albert Schlesinger u Prokuristen. Fo1. 4066, Otto Julius Fra Otto Julius Kraukße. Fol, 4067. Hoyer & Tag, Gustav Adolf Tag Inhaber.

Am 15. Juli.

Fol. 3166.

Thieme. Fol. 3741. fabrik

Fol, 4068, C. Hübner & Co., Adolf Moriy Hübner und Fräulein in Dresden.

Fol. 4069, Basler Lebensversich schaft in Dresden, Zweigniederla\sung inhaber sind Inhaber der Firma, das

Namen lautende Aktien Zwe>: Uebernahme Prämien. 99 Jabre vom 24, Dezember 1864 Verträge und Urkunden {rift des Direktors no<b

m e

speziell hierfür bezeibneten Delegirten. Am 18, Iuli.

Fol, 3730, Wilh. Brü>ner & Raudnitz ausgescbieden. !

Fol, 3816, Paul Lohse, aelö\{t. Fol 3857, Dörfel & Rühle a1 Victor Rüble, Liquidator.

Fol, 4070, Wilbelm S<irmer.

Fol. 4071, Paul Sevler.

Fol. 585. gesellschaft,

Am 19. Juli.

Am 20, Juli. Dr. jur,

treten, und Statuten abgeändert. Elsterborg.

Sl 98 Am 19, Juli. 01. 29.

die Prokura Friedri August B

Bibenstook.

L, VE Eibensto>, Stellvertreter.

Frankenberg,

Am 13, Iuli.

tragene Prokura ist am 15, Juli 1881 gelöst.

Am 9. Juli.

1881.

l lassung: 1284. Conditor Carl Halle a./S. C. T. Müller.

1285. Kaufmann Julius Halle a./S.

in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Jsidor Rinkel als Handelsgesell-

Demnätst ift in unser Gesellschaftsregister Nr. 77

zu Landeshut mit Zweigniederlassung in Trautenau unter nachstehenden Rechtsverhältnissen: die -Gefell-

sidor Rinkel zu ) tann Herrmann Rinkel Die Gefells<haft hat am 1. Juli

Landeshut, den 16. Juli 1881. Königliches Amtsgericht.

Handelsregistereinträge Sachsen,

vom Königlichen Amtsgericht Leipzi j or M8 für Registerwesen s

Mechanische Flachsspinnerei Meyer & Co., Sprengels Prokura O 7

H. Lindner gelöscht.

zu Zaukeroda, einge- Statuten verändert.

Fol. 208. Walther Roth, künftige Firmirung

Hoffmann.

Philipp Elimeyer, Inhaber Ernst

Otto Hoyer und

Fol. d Thieme & Lichtenstein, Adolf Lichtenstein ausgeschieden, künftige Firmirung A.

Reunion Tabak & Cigarren- Carl Hermann Littmann in Dresden auf Carl Josef Kaufmann übergeaangen.

besteht in 10 Millionen Franken in 2000 auf den 5000 von Versicherungen zu festen Die Dauer der Gesellschaft is auf

tragen außer der Unter- rift diejenige eines Aus\{uf- mitgliedes oder eines dur den Verwaltungsrath

Th. Séhirmer, Inbaber Gustav Seyler, Inbaber Gustav

Sächs, - Böhm. Dampfschiffahrts- l P Eduard Minkwit Vorstande gescieden, Ernst Friedri Spinner ecinge-

Z. C. Schubert, Christiane Friederike, verchel. Bever, verw. gewesene Scbubert, auêgescie- den, Friedri6 Wilbelm S{ubert eingetreten und Bevers erloschen.

Gasbeleu<htungsactienverein zu Louis Kühn, Direktor, Eugen Dörfel,

Fol. 180. M, Müller, Dampftischlerei Fran-

[26513]

alle a./S., folgende r Bezeich-

-. nung dér Firma:

Julius Kegel.

eingetragen zufolge Verfügung vom beutigen Tage.

n NRinkel zu

rma J. Rinkel

rden.

[26696]

Inhaber Carl

Inhaber Her-

uben, Inhaber

W. Rothes Nachfolger, Inhaber \

, künftige Fir- <folger, In-

nd Carl Stern

uße, Inhaber

Inhaber Carl Minna Stabe

erungsgesell- . Die Aktien- Grundkapital

Franken. ab festaeseßt. Co., Leopold

1fgelöst, Otto

Theodor

aus dem

neue

[26589] Landeshut. Vekauntmachung.

In unser Firmenregister ist beut bei Nr. 4 ver-

erloschen. Freiberg.

Fol. 361. & Gadelli, Carl Hermann künftige Firmirung „Eichlers Felix Gadelli.“

Geithain.

Fol. 7. Carl Juliane Therese Pauline, verw. Breitling.

Glauohan,. Am 19. Juli. Fol. 40. ans Heyne, Heyne ausge eingetreten. Grossenhain,

Am 19, Juli. Fol, 92,

ausgeschieden. Hohenstein-Ernstthal. Am 12. Juli.

Fol. 46. Julius Meyner, Mesner.

Klingenthal, Am 19. Juli. Fo]. 40. Gebr. A. u. M. Glaß gelöst. Kônigstein, Am 20. Iult.

Am 19. Juli.

Am 4. Juli.

Inhaber

August Hermann und

gerode. Lauenstein, Am 11. Juli. Fol. 17. Eduard Friedri< Köhler gelö\{ht. Fol. 54. Eduard Friedrich Inhaberin Anna Pauline verehel. Rent\ch, Bretschneider, daselbst. i

Leipzig, Am 13. Juli.

Fol. 5, F. G. Gastell Fol. 26. Jb. Fremerey Fol 503. F. W. Härti 01. D, 6. . art g Fol. 684, A: Hilbert Fol. 737. Herm. Bode> Fol. 799, Schiffuecr & Jahn Fol. 815, Vereinscomptoir Fol. 825, Samuel Rapaport | Fol. 847. J. G. Sänger Fol. 1326. Richard Kermes Fol. 1343. F. L. Böhler Sohn, Zweigniederlassung Fol, 1622. è- G. Kunze jr. Fol, 1484, C. G. Ritter Fol. 4116 Egert & Winnies } Fol. 4479, Emil Neumann Fol, 1461, J. G. Seidel, übergegangen auf Frau Friederike Wilhelmine verw. Seidel. Fol. 4998. B. Raschke in Lindenau, Inhaber Julius Bernhard Raschke daselbst. Fol. 4999, C. G. Reuther in Lndenau, In- haber Carl Gotthold Reuther. Fol. 5000, Berkmann & Fabian, Inhaber Josef Berkmann und Paul Eduard Fabian daselbst. Am 12: Juli. Fol. 45. Connewigzer Consumverein bis- her sähsis<h re<tl. Genossenschaft nunmehr eine nah dem Bundesgefete vom 4. Juli 1868 zu beurtheilende Genossenschaft, künftige Firmirung Connewitßer Consum-Verein, eingetr. Gen. Die Mitglieder mit einer Gescbäftseinlage von 40 Mark sind Inhaber der Firma. Hugo Gustav Gollmann in Connewit als Vorsitzender, Friedri Wilhelm Ohme daselbst als Scbriftführer, Gustav Adolph Hermann Fabian daselbst als Kassirer sind Mitglieder des Vorstandes, Siß: Connewit, Zwe>k: den Mitgliedern sowohl wie an Nictmit- glieder unverfälshte gute Waaren zum Tagespreise zu verkaufen und aus dem erzielten Gewinne Capital für die Mitglieder zu sammeln. Am 14. Juli. Fol. Antonia Sala Fol, Böttcher & Seltmann Fol. Heinrich Pcißker Fol. 1280, Verlags-Contor Fol, 1449, Ferd. Ad. Schruth Fol. 4559, owald & Thierfclder Fol. 5001, A. Zipfel, Inhaber Christian Hein- rid August Zipfel. Fol, 5002, Eduard Kramer, Inhaber Eduard Kramer. Fol. 5003, A. Flaskämper in Neuscönefeld, Inhaber Heinrih Adolf Flaskämper. Fol. 166. J a  oa ol. 166, Joh. Fr. Ochlschläger Nachfolger

Fol. 1076, L, H. Bösenberg Fol. 1498, C, D. Calovius Fol, 4730, H. Séthiel

Fol, 5004, L. Lehmann, Inhaber Ludwig Hein- ri< Friedri< (Christoph Lebmann.

Fol. 5005. Osfar Martin, Inbaber Julius Oskar Martin.

gelöscht.

510,

604, 093, L 1093 gelöst.

| gelöscbt.

Am 18. Juli. Fol. 3890. O. Bonjeau, Marie Bonjeau, geb. PHacnt)cbel, Prokuristin. Fol. 4869, Lehmann & Klemm, Albert Franz Klemm ausgeschieden, künftige Firmirung Paul

Lehmann. 01. 5006, R, A. Naumann, Inhaber Rosalie Bever.

Anna Naumann, geb. Fol. 5007, Juternationale Adressen-Bezugs- Anstalt und Verlagsbuchhandlung Saupec & Co., Inbaber Ernst Paul Curt Sauve und Carl Hein- rid Ludwig Rudolf Linnekogel daselbst. Fol. 5008, H. Gattel, Inhaberin Hedwig Gattel, geb. Goldstein, Julius Gattel Prokurist.

e Am 29. Juli. Fol, 346, Oswald Gutmacher, Paul Oswald Gutmacber, Mitinhaber. Fol. 699. A. Lieberoth, Namensveränderung des des 2c. Lieberoth in Lieberoth-Leden. Fol. 5009, Jnternationale Adressen-Verlags- Anstalt und Verlagsbu<hhandlung (C. Herm. Serbe), Inhaber Carl Hermann Serbe.

Fol. 5010. F. E. Fischer, Inbaber Friedri Ernft Fiscber. Am 2. Juli.

Fol. 697, Friedr, Prößdorf, auf Friedri Ro- bert Prößdorf übergegangen.

kenberg, Friedri< Mar Moriß Müllers Prokura

Eichlers Bu dru>erci, Christoph hristoph ausgescieden, Buchdruerei,

Mart Nachfolger, Inhaberin

; Carl Ferdinand <ieden, Carl Ludwig Hermann Elsholz

A. F. Thieme, Franz Joseph Lang Julius

Fol. 58, L, Wellhöfer & Co., Inhaber Louis Wilhelm Wellhöfer in Dresden, Heinrih Wilhelm

Heinrih August Hering in Königstein und Gustav Adolph Hering in Werni-

Köhler Nahf., geb.

Fol. 5011. Bru<hmann sche Verlagshandl Inhaber Curth Arthur Bru{mann andlung, Liohtenstein. Z Am 20. Juli. Fol. 170. C. W. Steinbach in Callnberg ge-

Fol. 199. P (m 18, Juli. 01. 199. Paul Jähne Z Fol. 165. Uhlig & Co. | gelöscht.

Meerane. Am 14. Juli. Fol. 418. Gebr. Liebert gelös{t. Plauen. Am 15. Juli. Fol. 564. Bodemann & Co., errihtet am

1. Juli 1881, Inhaber Louis Seelig und Jo an Jacob Bodemann daselbst f Aa

Radeberg, Am 13. Juli.

Fol. 59. Verein. Radeberg. (vorm. W. Rönsh Gebr. Dorismund Benno Beyrich

Rosswein.

Glashütten

Hirsch), Eberhard Prokurist.

Am 18. Juli. Reinhold Donath gelö\<{t.

Rochlitz. Am 20. Juli.

Fol. 24. F. G. Leitsmann Na<hf. auf Emil Oskar Liebau übergegangen. Stollberg.

Fol, 131,

Am 13. Juli.

, Fol. 164. Maschinenbau-Anstalt, A. Eißner in Lugau, Inhaber Carl Gottlieb Albert Eißner.

Zöblitz. Am 15. Juli.

Fol. 144. F. A. Hickel & Co. in Olbernhau, Inhaber Friedrich August Hiekel daselbst und Chri- stian Friedri<h Wehr în Brünnlos bei Stollberg.

Zwiokau,

i Am 11. Juli. Fol, 35. Tittel & Haymann, Ernst Otto Tittel ausgeschieden, künftige Firmirung Eduard Haymann, Eduard Arthur Haymann Prokurist.

L Am 14. Juli. Fol. 677. E. Krause, Emma Wilhelmine, ver- chelihte Krause, ausgeschieden, Inhaber Julius Traugott Krause, dessen Prokura erloscen. Am 14. Juli.

Fol. 268. J. Löffler, gelöscht.

Zwiokau. Am 14. Juli.

Fol. 698. Carl Heinr. Schürer, Heinrih Schürer.

Marienburg. Bekanntmachung. [26697]

In das diesseitige Handelsregister ist unter Nr. 15 des Registers über die eheliben Güterverhältnisse der Kaufleute eingetragen worden, daß der Kauf- mann (Marcus) Max Heymann zu Christburg für seine Ehe mit Dora, geborne Zander, dur Vertrag vom 27. April 1880 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgesclossen hat.

Marienburg, den 22. Juli 1881.

Königliches Amtsgericht. IIT.

Neidenburg. PEERE a Gnng, [26530] In unser Register, betreffend die Ausschließung der chelihen Gütergemeinschaft zwischen Kaufleuten und deren Ebefrauen, ist am beutigen Tage unter Nr. 27 folgende Eintragung bewirkt : Der Kaufmann Eduard Glaß aus Neiden- burg hat vor Eingehung seiner Ebe mit Bertha Auguste Emma Wach für die Dauer derselben in dem Chepakt vom 5. Dezember 1878 die Gemein- schaft der Güter und des Erwerbes ausge- blossen. Neidenburg, den 3. Juli 1881, Königliches Amtsgericht. IIT.

Inhaber Cark

Neidenburg. Bekanntmachung. [26528]

Die unter Nr. 31 unsers Registers eingetragene Firma F. Mueller (Inhaber Kaufmann Georg Emil Friedrih Mueller) ift gelöst, da der Letztere als Goldarbeiter unter derselben Firma Fr. Mueller und unter Nr. 142 unsers Registers eingetragen it. Dies ist unterm beutigen Tage in unserm Firmen- register unter Nr. 31 bemerkt. Neidenburg, den 8. Juli 1881.

Königliches Amtsgericht. TII.

Neidenburg. Bekanntmachung. [26527] Die in unserem Firmenregister unter Nr. $83, 112 und 134 eingetragenen Firmen : F- W. Gragki (Inhaber Kaufmann Friedri Wilhelm Gratki), Z- Bukofzer (Inhaberin Kaufmannsfrau Doris Bukofzer, geb. Micheelsobn), L. Feibnsh (Inhaber Kaufmann Louis Feibus{) sind gelöst. Dies ist im Firmenregister unterm heutigen Tage eingetragen. Neidenburg, den 8. Juli 1881. Königliches Amtäsgericht. 111.

Neidenburg. Bekanntmachung. [26529] In unser Register, betreffend die Aus\c{licßung der eheliben Gütergemeinschaft zwishen Kaufleuten und deren Ebefrauen, ist am beutigen Tage unter Nr. 28 folgende Eintragung bewirkt: Der Kaufmann Ernst Mundeclins in Soldau bat vor Eingehung seiner Ebe mit dem Fräu- lein Amalie Schmidt, für die Dauer der Ebe in dem Ebevertrage vom 1. Oktober 1869 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes auêges{lossen. Einçz+tragen zufolge Verfügung 1881 an demselben Tage. Neidenburg, den 14, Juli 1851. Königliches Amtsgericht. 111.

vom 14, Juli

Neidenburg. Befanntmachung. In unserem Firmenregister sind unterm Tage folgende Eintragungen vermerkt : a. unter Nr. 10 die Firma E. Glaß ist er- losen, b, unter Nr. 184 Firma E. Glaß, Ort der Niederlassung: Neidenbura, Inbaber: Kaufmann Eduard Glaß Neidenbura. Neidenburg, den 18. Juli 1881.

[26526] beutigen

Fol, 3845. L, E. Foly gelöst.

Königliches Amtéêgerict. 111.

Neisse. Bekanntmachung. [26698]

An unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. | vtiederwombac, Reg.-Bez. Coblenz, vereheliht. Ein

inagetragenen Firma: e s Carl Briniter 6 folgender Vermerk: i : E e ist dur< Erbgang auf die verwitt- wete air wes Rosa Briniter, geborne Fraenkel, zu Ne überdegangen, ter tr. 1e Firma: E Carl Brinizer e mit dem Sit in Neisse, und als deren Inhaber die verwittwete Kaufmann Rosa Briniter, ge- borne Fraenkel, zu Neisse, : zufolge Verfügung vom 20. Juli 1881 heut einge- tragen worden. i ie, den 21. Juli 1881. M Königliches Amtsgericht.

Handel3register. [26699] Fn unser Firmenregister ist zufolge Verfügung von heute eingetragen bei Nr. 1742: Die Firma M. Szczodrowski ift erloschen. Posen, den 25. Juli 1881. Königliches Amtsgericht. Abth. TF.

P osen.

dam. Bekanntmachung. 26536] Ie Verfügung vom 18. d. M. ist am hentigen Tage in unser E unter Nr. 779 Folgen- ingetragen worden: : E Sa 2, Bezeichnung des Firmen- i bers: E Carl August Conrad Sellmer zu Caputh bei Potsdam. e Spalte 3. Ort der Niederlassung: Zweigniederla\sung: Werder. Hauptniederlassung: Berlin, L | Spalte 4. Bezeichnung der Firma: Verkaufsstelle der Kaiserlichen Taba>s- manufafïtur “i Ses, C.A. Sellmer. Potsdam, den 20. Juli : : cs Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

tsdam. Bekanntmachung. [26700] A unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 167 die Handelsgesellshaft in Firma Kunstgärtnerei von Gebrüder Lehmann, mit dem Sitze der Ge- sellschaft: Werder, und als Gesellschafter der Kunst- gärtner Richard Wilhelm Lehmann und der Kauf- mann Hermann Udo Lehmann, Beide zu Werder, zufolge Verfügung vom 18. d. Mts. beute eingetra- gen worden. |

3 am, den 20. Juli 1881. ,

Pol E es Amtsgericht. Abtheilung T.

chwelm. Handelsregister [26540] Ves Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm. Bei der unter Nr. 10 des Gesellschaftsregisters mit der Firma J. A. Duvivier-Vivie in Schwelm eingetragenen Gesellschaft ist am 22. Juli 1881 Fol- endes ei en: L ea er Kogsiaun Alexander de Vivie ist mit der Befugniß in die Gesellschaft eingetreten, dieselbe re<tli< zu vertreten.

Königl. Amtsgericht. [26701] BekanntmaHung. E

In unser Firmenregister i1t zufolge Verfügung

vom 21. Iuli 1881 an demselben Tage etngetragen: zu Nr. 56 (Firma D. Lesser): :

Die Firma ist dur< Erbaang auf die verwitt-

wete Kaufmann Lesser, Mathilde, geb. Seelig

Sello, zu Livpehne übergegangen ; vergleiche

Nr. 240 des Firmenregisters; L

unter Nr. 240: Die verw. Kaufmann Leer,

Mathilde, geb. Seelig Sello, mit dem Vrte

der Niederlassung „Lippehne“ und der Firma

„David Lesser“.

Soldin.

Sorau. Bekanntmachung. [26702] In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. on wo- selbst die Handelsgesellschaft Ferdinand Pannott & Sohn mit dem Sitze in Sommerfeld eingetragen steht, zufolge Verfügung vom S d. Mts. heute folgender Vermerk eingetragen worden: E Fabrifbesiter Ernst Wilhelm Ferdinand Pannott und Friedri<h Wilhelm Eduard Kruger sind aus der Gesellschaft ausgetreten und der Kaufmann Robert Winlkler, der Kaufmann Hermann Kallba, der Kaufmann Hermann Wernicke, sämmtli zu Sommerfeld, in die GeseAsGal RgEperes, Sorau, den 21. Juli 1881. ; L Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1II,

[26542] Steinach, Zu Nr. IV. des Genofjenscasts- registers: Als Direktor des Consumvereins zu Lauscha e. G. ist Maler Christoph Hirsch daselbst Es Boe, 1881 Steinach, 19. Juli 1881. ; E Herzogl. S. M. Amtsgericht. [26590] Waldenburg. Befauntmachung. In unserem Genossenschaftsregister ist bei dem unter Nr, 13 eingetragenen Consum-Verein Ein- tracht zu Altwasser in Colonne IV. zufolge Ber- fügung vom 15. Juli 1881 heut Folgendes einge- tragen worden: U L Laut Generalversammlungs - Protokolls vom 25. Juni 1881 ist an Stelle des verstorbenen Geschäftsführers, Porzellandrehers A ugust Birol, der Porzellandreher August Prause aus Altwasser als Geschäftsführer in den Vorstand gewählt worden.

Waldenburg, ten 16. Juli 1881. Königliches Amtsgericht.

26543]

Wiesloch. (655.) Nr. 5219, In das Firmen- register wurde cingetragen : E Unterm 23. Juni d. Js. Zu O. Z. 216. Vie Firma Abraham Bodenheimer in Wiesloh. Inhaber der Firma ist Handelsmann Abraham Bodenheimer von da. Derselbe hat sih im Jahre 1873 mit Sophie, geb. Mayer von Wiesloch ver- chelibt. Ein Ehevertrag wurde nit errichtet. Unterm 23. Juni d. Is. Zu O. Z. 217. Die Firma Willy Oel in Wiesloh. Inbaber der

fat si< im Jahre 1876 mit Emma, geb. Câsar aus

Ehevertrag wurde nicht abgeschlossen. : Ede 23. Juni d. Is. Zu O.-Z. 218. Die Firma L. Zahn in Wiesloch. Inhaber der Firma ift Holzhändler Ludwig Zahn von da. : Unterm 23. Juni d. Is. Zu O. Z. 219. Die Firma Georg Scholl in Wieslo<h. Inhaber der Firma ist Kohlenhändler Georg Scholl von da. Derselbe hat si< im Jahre 1850 mit Luise, geb. Heibel von Nentiads N vereheliht. Cin Ebever- trag wurde nicht errichtet. i: Aires 23. Juni d I Zu D: D 220. Die Firma J. C. Göbel in Rettigheim. Inhaber der Firma ist Kalkbrenner Johann Christoph Göbel von da. Der Ehevertrag vom 24. November 1858 mit Franziska L pon Rettigheim bedingt geseßz- lihe Gütergemeinschaft. Unterm 53. Juni d. Is. Zu O. Z. 102. Die Firma Jakïob Bloch in Wiesloch ist erloschen. Unterm 23. Juni d. Js. Zu D. Z. 118: Die Firma Georg Burkhardt in Wiesloch ist er- loschen. : es 23. a d. A D D: L irma Geor oh in Wiesloch ist er L 25 Juni d. Is. Zu O. Z. 126. Die Firma Johann Philipp Bronner in Wiesloch ist erloschen. i A 23 SU D S U O 2 DE Firma Gg. Philipp Bronner in Wiesloch ist erloschen. S : E 93 Junt d Is. Bi O, Z. 147, Die Firma Abraham Bollerer in Wiesloch ist er- osen. A 29 E D 8 Zu D F 163, Die a Fo Schweinfurth in Wies- och ift erloschen. - / | Ms 1. Juli d. Is Zu D Z 16 De Firma Bernhard Odenheimer in Wiesloch ist erloschen. ] iten 1 Qu D Ss: ZU D D. 221. Die Firma Josef Hirsh Heß in Malsch. Inhaber der Firma ist Kalkbrenner Josef Hirsh Heß von da. Derselbe is seit 1874 verheirathet und hat einen Ehevertrag errichtet, wonach jeder Theil 50 in die Gemeinschaft einwirft und alles Uebrige davon ausges{lofsen bleibt. i íIn das Gesellschaftsregister wurde eingetragen K Ünterm 23. Juni d. Is. Zu O. Z. 6, Der Gesellschafter Philipp Jakob Landfried Em, ist am 1. Oktober 1880 aus der Gesellschaft au8ge- treten; gleizeitig ist der Eintritt des Herrn Ludwig errmann Friedrich Landfried ledig, Kaufmann von Heidelberg, i Gesellschafter in die Handels- sellschaft erfolgt. G ges eo a Gesellschafter der Handelsgesellschaft P. P Landfried in Rauenberg sind nunmehr die Kaufleute E 1) Philipp Jakob Landfried jun. in Nauenberg, 9) Johann Wilhelm Landfried in Heidelberg, 3) Ph Friedrich Landfried in Heidelberg, : 4) Ludwig Herrmann Friedrih Landfried cidelberg. E N des Beginns der Gesellschaft ist der 1 Obe 1 : / E Feder Gesellschafter ist bere<tigt, die Gesellschaft allseitig und selbstständig zu vertreten und die Firma zu zeichnen. s Unterm 23. Iuni d. Is. Zu O. Z. 12. Eduard Krön ist seit 1857 mit Eva, geb. Ploch, ohne Che- vertrag verehelicht. Jakob Krön ist eit 1855 mit Margaretha, geb. Gaberdiel, vereheli<ht. Ein Ehe- vertrag wurde nicht errichtet. S Unterm 5. Iuli d. Js. Zu D, 3. 22. Zie Handelsgesellschaft Johann Christof Göbel u. Cie. hat sich aufgelöît. 2 lite 14, Juli d. Js. wurde unter V. D: 222 des Firmenregisters eingetragen die Firma Aug. Chr. Zillig in Wieslo<h. Inhaber der Firma ist August Christian Zillig, Bucbdru>ker von da und Verleger der „Wieslocber Zeitung". „Derselbe ist seit 30. Juni 1870 mit Elise, geb. Metger, von Mühlhausen, Amt Wiesloch, obne Abschluß eines Ehevertrags verchelibt. , den 15. Juli 1881. S Gr. Amtsgericht. v. Schönau.

in

Der zu Aachen wohnende Mg Büttgen- ba< wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 24. Sep- tember 1881 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\husses und eintretenden Falls über die in $. 120 Fen IREMSGHERE bezeichneten Gegenstände auf Samstag, ben 20. August 1881, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Samstag, den 22. Oktober 1881, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas sculdig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- spru< nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 24. September 1881 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Aachen, Abtheilung F,

[26582] Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaß des am 29. Juni cr. in Klein Steinort verstorbenen Gutspächters George Sanio, ist heute, am 23. Juli 1881, Vormit- tags 8 Uhr, der Konkurs eröffnet. L Berwalter: Re<htsanwalt Magnus Meizzen hier. Anmeldefrist bis n 1. Oftober 1881. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger-Ausschusses und event. über die in $, 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den 6. August cr., Vormittags 12 Uhr. Prüfungstermin den 10. Oktober cr., Vormit- tags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht,

immer Nr. 16. E 9 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Ofto- ber 1881. :

Angerburg, den 23. Juli 1881.

Königliches Amtsgericht, Zur Beglaubigung: Dolf, Gerichtsschreiber.

(26575) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über d1s Vermögen des Kaufmanns Raphael Benjamin Loewy zu Berlin, Kaiserstr. 5, T zur Eg pet nachträg- ih angemeldeten Forderungen Termin auf _/

"Ban 22. September 1881, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht I. hierselbst, Jüden- straße 58, 1 Treppe, Zimmer 12, anberaumt.

Berlin, den 21, Juli 1881,

Zimmermann

Gericbts\chreiber der Königlichen Amtsgerichts T.

[26574] . : É Ueber das Vermögen des Hut- und Müsgen- ändlers Paul Moldenhaucr hier, Wörther-

straße Nr. 53, ist heute das Konkursverfahren

cröffnet. i E M LOE: E ee: Kaufmann Sieg hier, Königgräßer- straße 109.

rfte Gläubigerversamnlung am 16, August

[2757] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Julie Voelyel, Wittwe Droxler, Spezerei- händlerin in Bischweiler, ift in Folge_ eines von der Gemeinschuldnerin gemadten Vorschlags ¡u einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf Donnerstag, den 11. August 1881,

Vormittags 9 Uhr, vor dem Kaiserlichen Amtsgerichte hierselbst anbe- raumt. E Bischweiler, den 25. Juli 1881.

Brumdern, E

Gerichtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts.

[26752] : : i In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Eheleute Auktionator Joseph Tillmanus in Ramsdorf ist an Stelle des verstorbenen seit- herigen Verwalters Joseph Süß zu Borken der BVerwaltungsgehülfe Bernard Süß zu Borken zum Konkursverwalter t

en, 19. Juli 1881, as Königliches Amtsgericht.

[26770] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Brauereipächters Carl Klose zu Breslau ist zur Prüfung A L R: angemeldeten For- erungen ein zweiter Termin auf

deu 16. September 1881, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, im Zim- mer Nr. 47 im 11. Sto> des Amtsgerichtsgebäudes am Schweidnitzerstadtgraben Nr. 2/3, anberaumt.

Breslau, den 13. Juli 1881. Flassig,

f Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

I Versteigerung. :

Die Konkursmasse von Leo Kunz & Cie. ver- steigert am 10. August d. J., Morgens 9 Uhr, die no< ausstehenden Forderungen. /

Das Verzeichniß kann bei dem Unterzeichneten eingesehen werden. S

Dankueschingen, det 23, QUlt 1881.

Konkursverwalter Xaver Noth.

[26581] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schuhwaarenhänd- lers Emil Haemmig aus Gebweiler wird heute, am 22. Juli 1881, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. 5

Der Geschäftsagent Matthäus Müller Gebweiler wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 1. Septem- ber 1881 bei dem Gerichte anzumelden. i

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- stände auf Ï E den 12. August 1881, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 10. September 1881, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge-

aus

1881, Vormittags 11 Uhr.

nber 1881. i S eri zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 5. September 1881. i j e ildterchin am 8. Oktober 1881, Mittags 12 Uhr. i

Beda, den 23. Juli 1881,

Müller, :

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I.

26576

[ Ute das Vermögen des Kaufmanns Zohann Christian Schneider hier, Köpnickerstraße 134, Ut heute das Konkursverfahren eröffnet.

straße 25 a, : ; E Erste Gläubigerversammlung am 13. August

26544] Wittstock. Bekanntmachung. [2 Wittsto>. Königliches Amtsgericht. In unser Firmenregister ist die nacstehende Ein- tragung: 1) Nr. 291, A | 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Hermann Bastian. 3) Ort der Niederlassung: Mevenburg. 4) Bezeichnung der Firma: Hermann Bastian.

1881 an demselben Tage. Nehls, als Gerichtsschreiber. bewirkt worden. Wriezen. Befanntmahung. [26703] treffend die Handelsgesellschaft Schultz & Seidel zu Wriezen Folgendes eingetragen zu Spalte 4: Die Gesellschaft ist aufgelöft. Eingetragen zufolge Verfügung 1881 am 25. Juli a da Wriezen, den 25. Juli 1881, / Königliches Amtägeriht. Abtheilung 111.

vom 23.

Zerbst. Handelsrichterliche [26704] Bekanutmachung. Nacbstebende Firma : E : Reinhold Anhalt zu Coswig, Fol. 23. der Firmcnaften XXXVI., 2/80,

Handelsregister Engetragen ran, Zerbst, den 22. Juli 1881. | Herzogli Änhaltishes Amtsgericht. Mavländer.

Konkurse. Konkursverfahren.

Vermögen der zu Aachen unter der

[26580] Ueber das

Firma ist Apotheker Willy O>tel von da. Derselbe

wurde am 22. Zuli 1881, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet,

f dorfauna 90 > Quit 5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. Juli |

In unser Gesellschaftäregister it bei Nr. 36, be- |

Juli

Inhaber: Kaufmann Reinhold Anhalt zu Coëwi }, | ist laut Verfügung vom beutigen Tage in das büjige |

Firma Louis Bertel et Cie. bestehenden Handlung |

1881, Vorm. 9 Uhr. S F

| Offener Arrest E Anzeigevflibt bis 1. Sept-

tember 1881. A I Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis

| 20. September 1881. :

| Prüfungstermin am 14. Oktober 1881, Vor-

| mittags 10 Uhr.

| Berlin, den 23. Iuli 1881,

j

j

j

j | | j j

Saroschefski i. V.,

- 4 C à ns Ad A M 5 Gericbtsscreiber des Kgl. Amtsgerichts 1., Abth. 55.

| [26710 : | Uber das Vermögen des Dachpappenfabrikan- | ten August Eduard Wilhelm Ebeling, in Firma | C. Diersch & Co., Grünthalerstraße 3/4, Privat- | wobhnung Grüntbalerstrate 63, Ut heute das Kon- kursverfahren eröffnet. S

Verwalter: Kaufmann Werner, Hallescer Thor- vlatz 3. Erste Gläubigerversammlung am 17. August | 1881, Mittags 12 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15. Sep- |

tember 1881. E Frist zur BRmO Uns der Konkuréforderungen bis ! 15. September 1881. | | Prüfungstermin am 12. Oftober 1881, Vor- mittags 11 Uhr. | Berlin, den 25. Juli 1881, | Zimmermann, i | Gerictsscreiber des Königlichen Amtsgerichts I]. j

[26751] Konkurs-Eröffnung.

| turier zu Steinheim wurde heute Vormittags

[11 Uhr der Konkurs eröffnet und der Private |

| mann Nicolaus Dawo bier als Verwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 11., und An-

meldefrist bis 13. August l. J. Erfte Gläubiger- | versammlung den 19. August, allgemeiner Prü- | fungêtermin den 16. September 1881, jedesmal | Nachmittags 24 Uhr, im Situngtsaale des hiesi- gen Amtsgerichts,

Bliesfkastel, 22. Juli 1881. : Der Königliche Amtsgerichtéschreiber :

| Mayer. |

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Set- |

Verwalter: Kaufmann Rosenbach hier, Kaifer-

Ueber das Vermögen des Wirthes Georg Cons- |

hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leihen, | aud die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der | Salbe und von den Forderungen, für welche ste aus | der Sade abgesonderte Befriedigung in Anspruch | nehmen, dem H bis zum 5. Septem- | 881 Anzeige zu machen.

E l terlives Amtsgericht zu Gebweiler. l 4cz. Dr. RNoecder. Beglaubigt:

Der Gerichtsschreiber Herrmann.

S R L F c (267%) Veraußerungsverbot. Nachdem die Eröffnung des Konkursverfahrens über das Vermögen des Zimmermeisters Her- mann Franz Christian Musfeldt, Borgfelde, | Mittelweg 57, beantragt worden, wird zur Sicherung di desselben j Veräußerung,

| der Vermögenêmasse lben jede PCrT SCTIN OGCHL C l Ñ von Bestandthbeilen

| Verpfändung und Entfremdung | der Masse biermit unter}agt.

| Hamburg, dea 22. Juli 1881.

| Das Amtsgericht. S Holste, Gerichtëschreiber.

Buchhalter mit

zum

- 2D.

den

j ° J j «Js - Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Manufakturwaareu- | famv 10b., in Firma Gebr. Thormann Nflr., | wird heute, Nahmittags 2 Uhr, Konkurs er- Verwalter: V Ratbhausftra®ze 27. I Ratbhaustístr ¡ Gis 24. August d. J. cinschlicßlich. Kmeldefst bis zum 10. September d. J. cin- Eríte Sre gn d. Z., Vormittags r. e EOE Prüfungétermin den 22. September d. J., Mittags 12 Uhr. Das Amtsgericht. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichts]cretiber. [26760] e s Vermögen In dem Konkursverfahren über das Bermo( der Eheleute Kaufmann Heinrih Wilhelm ift i Je eines von dem Gemein- erlohn ist in Folge eines von dem jemein | Mete agemacbten Vorscblags zu einem Zwangs- den 17. August 1881, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbît, erlohn, den 20. Juli 1881. | ais Schauerte, (26707] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des

ur Beglaubigung: | [267 9] händlers Claus Dössel zu Hamburg, Valentins- öffnet. f 9. D. J JFelges, Offener Arrest Anzeigefrist lich. \<hließli< Anansi Hamburg, den 23. Juli 1881, Konkursverfahren. Brenscheidt und Helene, geborne Müller, zu vergleibe Vergleichstermin auf Zimmer Nr. 14, anberaumt. | Gericbtsscreibergebülfe des Königlichen Amtsgerichts. Kaufmanns Simon Sander hier wicd, nachdem