1881 / 178 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

REICHSSCHULDEN-TILGUNGSKOMMISSION,

[18472]

ST. PETERSBURG..

Nummern der Billete der ausländischen 5% Anleihe vom Jahre 1877, welche bis zum Jahre 1881 gezogen, aber zur Auszahlung des Kapitals noch nicht vorgestellt worden sind.

Termin der Einstellung der | Procente.

Nummern der Billete.

19. Juni

Termin

der Einstellung der

Procente.

Nummern der Billete.

19, Juni 1, Juli

1878

| 206.250, 212.251, 212.258 bis 212.260, 212.262 bis 212.292,

| 395.556 bis 395.560, | 395,575, 395.576 bis 395.580, 395.586 bis 395,590, 395,591 bis 395,595, 400,666 | bis 400,670,

Zu 20 L.

5.436, 5.437, 5.440, 5.441, 6.091 bis 6.006, 12.501 bis 12.534, 15.001 bis 15.012, 15.014, 15.017 bis 15.023, 20.240 bis 20.243, 28,508 bis 28.510, 28.530 bis 28.550, 36.150, 47.201, 47.233 bis 47.238, 150.164 bis 150.195, 151.561 bis 151,565, 151.585, 152.001 bis 152.005, 152.031, 153.625, 153.626, 153.634, 153.635, 153.641 bis 153.648, 157,298, 169.651 bis 169.662, 169.673, 169.674, 170.447 bis 170.449, 189,351 bis 189.360, 189.391 bis 189,394, 193.134, 193.135, 193.141, 213.338 bis 213.345, 213.349, 213,350, 253.697, 265.097 bis 265.100, 266.101 bis 266.150, 281.236, 281.238 bis 281.240.

Zu 100 L.

303.801 bis 303.805, 303.806 bis 303.810, 303.811 bis 303.815, 303.816 bis 303.820, 303.821 bis 303.825, 303.826 bis 303.830, 303.831 bis 303.835, 338.201 bis 338.205, 338.206 bis 338.210, 338.211 bis 338.215, 338.216 bis 338.220, 338.221 bis 338,225, 338.226 bis 338.230, 338.231 bis 338.235, 338.236 bis 338.240, 338.241 bis 338.245, 338.246 bis 338.250, 427.346 bis 427.350, 459.666 bis 459.670, 459.671 bis 459.675, 459.676 bis 459.680, 459.681 bis 459.685, 459.686 bis 459.690, 461.016 bis 461.020, 461.026 bis 461.030, 461.031 bis 461.035, 471.881 bis 471.885, 494.651 bis 494.655, 503.581 bis 503.585, 503.586 bis 503.590, 507.326 bis 507.330, 507.331 bis 507.335, 507.336 bis 507.340, 929.381 bis 525,385, 557.711 bis 557.715, 557.726 bis 557.730, 571.721 bis 511.725, 571.731 bis 571.735, 605.021 bis 605.025, 605.031 bis 605.035, 605.036 bis 605,040, 605.041 bis 605.045, 605.046 bis 605.050, 605.106 bis 605.110, 614,351 bis 614.355, 614.356 bis 614,360, 614.361 bis 614.365, 614.366 bis 614.370, 614,371 bis 614.375, 614.376 bis 614.380, 614,381 bis 614.385, 614.386 bis 614.390, 614.391 bis 614.395, 614.396 bis 614.400, 616.126 bis 616.130, 616.131 bie 616.135, 616.136 bis 616.140, 616.141 bis 616.145, 616.146 bis. 616.150, 642.701 bis 642.705, 642.706 bis 642.710, 642.711 bis 642.715, 642.716 bis 642.720, 642,721 bis 642.725, 642.726 bis 642.730, 642.731 bis 642.735, 642.736 bis 642,740, 642.741 bis 642.745, 642.746 bis 642.750.

Zu 500 L.

714.251 bis 714.275, 721.201 bis 721.225, 732.426 bis 732.450,

Zu 20 L. 7.378, 7.381 bis 7.388, 7,393, 7,394, 18.601 bis 18.606, 18.608, 18.609, 18.617, 18.618, 18.620, 23,104 bis 23.108, 23.113 bis 23.116, 23,118 bis 23.129, 23.132, 23.137, 23.138, 23.145 bis 23.150, 24.598, 24.599, 35.051 bis 35.056, 395.062, 35.063, 35.065, 35.066, 35.068 bis 35.100, 39.610 bis 39.619, 39.622 bis 39.624, 39,627 bis 39.629, 39.635 bis 39.639, 39,641 bis 39.644, 50.015 bis 90.017, 50.020, 50,021, 50.031 bis 50.035, 50.038 bis 50.041, 55.776, 55.777, 99.784 bis 55.786, 56,952, 56.956 bis 56.958, 56.961 bis 56.964, 56.994 bis 57.000, 61,797, 61.798, 61.906 bis 61.908, 61.910, 61.913, 61.933, 61.934, 69.851 bis 69.855, 69,862 bis 69.865, 69.876, 69.877, 69.887 bis 69.891, 69.896, 69.897, 69.901 bis 69,906, 69.940, 69.944, 69.947, 69.948, 69.950, 70.156, 70.158 bis 70.162, 70.176, 70.177, 70.183 bis 70.185, 70.198, 72.802 bis 72.819, 72.826, 72.827, 72.830, 73.853 bis 73.856, 73.864 bis 73.875, 73.884, 77.757 bis 77.767, TT.TTI bis 77.082, 77.784 bis 77.788, TT.T91 bis 77.798, 80.957 bis 80.978, 80.980 bis 80.982, 80.987 bis 80.994, 80.999, 81.000, 84,953 bis 84.963, 84.965 bis 84.969, 84,984, 84.986 bis 85.000, 87.529 bis 87.534, 87.536 bis 87.542, 89.051, 89.052, 89.059, 89,066, 89.068, 89,069, 89.087, 89.093, 89.094, 89.151 bis 89,165, 89.167, 89,168, 89,178 bis 89.181, 89,182, 89,184 bis 89.188, 93,790 bis 93.795, 97,804 bis 97.813, 97.815, 97.833 bis 97.838. 97.840 bis 97.845, 98.981, 102.601, 102.638 bis 102.641, 107,588, 107.590 bis 107.595, 109.072, 109.090, 109.091, 112.652, 112.661, 112.662, 112.666, 112.667, 112.670, 115.216 bis 115.220, 115.222, 115.225, 115.226, 115.232, 115.244 bis 115.250, 122.001 bis 122.020, 122.028 bis 122.032, 122.036 bis 122.038, 126.195 bis 126.197, 135.474, 135.479 bis 135.483, 140.111 bis 140,115, 156.351 bis 156.367, 168.702, 168.716 bis 168,725, 168.736 bis 168.745, 175.909, 178,388, 178.392, 178.394, 181,224, 181.228, 181.229, - 181.235 bis 181.242, 181.245 bis 181.250, 186.367 bis 186.374, 186.376, 186.388 bis 186.394, 186.396, 186.397, 191.384, 191.385 bis 191,400, 196.179 bis 196.183, 196.189 bis 196.191, 196.194 bis 196.198, 204.661 bis 204.665, 206.205 bis 206.209, 206.231 bis 206.238, 206.246 bis 212.299, 212.300, 223.855 bis 223.859, 223.879 bis 223.892, 246.601 bis 246.650, 255.908, 255,920, 299,922, 295,923, 255.930, 260.704, 260.708 bis 260.710, 260.716 bis 260.719, 260.723 bis 260.725, 260.730, 260.735, 260.736, 260.739, 260.741, 260.743 bis 260.750, 265.602, 265.603, 265.615, 265.616, 265.621, 265,650, 286.079, 286.080, 286.086 bis 286.088, 286.096 bis 286.100, 294.174, 294.175, 294.178 bis 294.184, 298.001 bis 298,017, 298.019, 298,023 bis 298.050.

Zu 100 L.

305,401 bis 305.405, 309.051 bis 309.055, 311.201 bis 311.205, 311.206 bis 311,210, 311,226 bis 311.230, 311.231 bis 311.235, 311.241 bis 311.245, 312,451 bis 312.455, 312.466 bis 312.470, 312.471 bis 312.475, 312,486 bis 312.490, 313.701 bis 313.705, 313.706 bis 313.710, 313.711 bis 313.715, 313,716 bis 313,720. 313.721 bis 313.725, 313.726 bis 313.730, 313.731 bis 313.735, 313.736 bis 313.740, 313.741 bis 313.745, 313,746 bis 313.750, 318.151 bis 318.155, 318,156 bis 318,160, 318,161 bis 318.165, 318.166 bis 318.170, 318.171 bis 318,175, 349,041 bis 349,045, 359,726 bis 359.730, 359.731 bis 359,735, 359.736 bis 359,740, 360.901 bis 360.905, 368.786 bis 368,790, 376.301 bis 376.305, 376,306 bis 376.310, 376.316 bis 376.320, 376.346 bis 376.350, 378.366 bis 378,370, 378.376 bis 378.380, 378,381 bis 378,385, 378.386 bis 378.390, 378.396 bis 378,400, 381.851 bis 381.855, 381.866 bis 381.870, 381.891 bis 381.895, 381.896 bis 381.900, 384.966 bis 384,970, 384.991 bis 384.995, 384.996 bis 385,000, 386.801 bis 386.805, 386.806 bis 386.810, 386.811 bis 386.815, 393.201 bis 393.205, 393,206 bis 393.210, 394.691 bis 394,695, 394.696 bis 394.700, 395,561 bis 395,565, 395.566 bis 395.570, 395.571 bis

400.671 bis 400,675, 403.656 bis 403,660, 403.691 bis 403.695, 406.731 bis 406.735, 406.736 bis 406.740, 406.741 bis 406.745, 406.746 bis 406,750, 412.886 bis 412.890, 412.891 bis 412,895, 412.896 bis 412.900, 419.101 bis 419,105, 419.121 bis 419,125, 446.101 bis 446.105, 446.106 bis 446.110, 446,111 bis 446,115, 446.116 bis 446,120, 446.121 bis 446.125, 446.126 bis

| 446,130, 446,131 bis 446.135, 446.136 bis 446,140, 446,141 bis 446.145, 446,146 | bis 446.150, 466.551 bis 466.555,

470.856 bis 470.860, 477,811 bis 477.815, 487.721 bis 487.725, 487.726 bis 487.730, 487.731 bis 487.735, 487.736 bis 487.740, 540.151 bis 540.155, 540.156 bis 540.160, 540.161 bis 540.165, 540.166 bis 540.170, 540.171 bis 540.175, 540.176 bis 540.180, 540.181 bis 540.185, 540.186 bis 540.190, 540.191 bis 540,195, 540.196 bis 540.200, 552.421 bis 552.425, 552,426 bis 552,430, 559.576 bis 559,580, 559,581 bis 559.585, 559.586 bis 559,590, 559,596 bis 559.600, 562.786 bis 562.790, 562.796 bis 562.800, 567,601 bis 567,605, 567.641 bis 567.645, 574.881 bis 574,885, 574.886 bis 574.890, 574.891 bis 574,895, 574.896 bis 574.900, 576,026 bis 576.030, 580.796 bis 580,800, 581.106 bis 581.110, 581.111 bis 581,115, 581.116 bis 581,120, 581.121 bis 581.125, 581,126 bis 581.130, 581.131 bis 581.135, 595,061 bis 595.065, 595,066 bis 595,070, 595.071 bis 595.075. 602.801 bis 602.805, 615.361 bis 615.365, 615.371 bis 615.375, 615.376 bis 615.380, 615.381 bis 615.385, 615.386 bis 615,390, 620,801 bis 620.805, 620.806 bis 620,810, 620.816 bis 620.820, 620.821 bis 620.825, 620.826 bis 620,830, 620,831 bis 620.835, 620.836 bis 620,840, 620.841 bis 620.845, 623,811 bis 623,815, 623,816 bis 623,820, 623.821 bis 623.825, 623.841 bis 623,845, 623.846 bis 623.850, 638.201 bis 638.205, 638,206 bis 638,210, 638.211 bis 638.215, 638.216 bis 638,220, 638.221 bis 638,225, 638.226 bis 638.230, 638,231 bis 638,235, 638.236 bis 638,240, 638,241 bis 638.245, 638.246 bis 638,250, 639,606 bis 639,610, 639,611 bis 639,615, 639,631 bis 639,635, 647.001 bis 647,005, 647.006 bis 647.010, 647.011 bis 647,015, 647,016 bis 647.020, 647,021 bis 647.025, 647,026 bis 647.030, 647.031 bis 647,035, 647,046 bis 647.050, . Zu 500 L.

654,526 bis 654,550, 662.676 bis 662.700, 675,876 bis 675.900, 679,126 bis 679,150, 679.776 bis 679.800, 685,401 bis 685,425, 686.801 bis 686.825, 719.401 bis 719.425, 738,901 bis 738,925.

Zu 20 L,

14,801 bis 14,811, 14.813 bis 14.824, 14.850, 25,701 bis 25.710, 25.714 bis 25.730, 25,733 bis 25.750, 40,557, 40,559, 40.560, 40.570, 40,581, 40,593 bis 40,600, 50.367, 50,368, 50,393, 50,394, 62,301, 62,308, 62,309, 62,316, 62,322,

1. Jai 1880

| bis 467.995, 474.751 bis 474.755, | 483.401 bis 483,405,

62.326 bis 62.332, 62.334 bis 62.338, 62.350, 64.601 bis 64.603, 64.609, 64.615 64.619, 64.621, 64.626 bis 64.633, 64.644 bis 64.650, 68.004, 68,015, 68.019 bis 68.022, 68.028 bis 68.035, 68.039 bis 68.042, 68.048, 68.049, 68.050, 68.151 68.156, 68.164 bis 68.167, 68.172 bis 68.182, 68.188, 68.189, 68.192 bis 68.194'

82.417 bis 82.426, £2.431 bis 82.436, 82.439 bis 82.450, 85.205, 85.206, 85.209 |

bis 85.212, 85.218 bis 85.221, 85.223, 85.224, 85.226, 85.227, 85.248 bis 85.250 88.751 bis 88.800, 93.806 bis 93.810, 93.812, 93.816, 93.817, 93.819, 93.820 biz 93.826, 93.830 bis 93.834, 93.837, 95.003 bis 95.008, 95.301 bis 95.317, 95.335 big 95.340, 95.344 bis 95.346, 96.751 bis 96.775, 96.777, 96.780, 96.783 bis 96.789 96.791 bis 96.800, 97.602, 97.611, 97.620, 97.626 bis 97.630, 97.634, 97.636 big 97.638, 97.640 bis 97.645, 97.649, 97.650, 97.690, 97.696 bis 97.700, 100.301 100.307 bis 100.350, 104.319 bis 104.324, 104.330 bis 104.349, 107.509, 107.519! 108.701. 108.721 bis 108.729, 110.902, 110.904, 110.938, 113.555, 113.556' 113.592, 113.602, 113.603, 113.606, 113.607, 113.616 bis 113.630, 113.637 116.053, 116.056 bis 116.065, 116.079 bis 116.084, 116.086, 116.094, 116.095" 116.096, 123.208 bis 123.211, 123.214, 123.217, 123.225, 131.851 bis 131.860 131.872, 131.873, 131.884, 133.459, 133.460, 133.462, 133.473, 133.478, 133.498 136.804 bis 136,806, 139.715, 139.718, 139.721 bis 139.725, 139.734 139.748 140.301 bis 140,313, 140.350, 140.501 bis 140.543, 140.548 bis 140.550, 145.008 bis 145.008, 145.015, 145.017, 145.025, 145.026, 145.029, 145.030, 145.033 bis 145.035, 145.041, 145.044, 145.606, 145.612, 145.613, 145.619, 145.620, 145.623 bis 145.626, 145.628 bis 145.631, 145.646, 148.101 bis 148.103, 148.105, 148.106, 148,108 bis 148.110, 148.112 bis 148.115, 148.117 bis 148.131 148.139 bis 148.146, 149.478 bis 149.484, 149,494 bis 149.496 153.303 bis 153.305, 153.310, 153.312, 153.322 bis 153.324, 153.336 bis 153.339 153.716 bis 153.720, 153.735 bis 153.737, 153.746, 153.747, 153.750, 153.801 bis 153.805, 153.811 bis 153.815, 153.821, 153.823 bis 153.825, 153.827 bis 153.836, 153.839, 153.840, 153.843 bis 153.846, 154,501, 154502, 154.546, 154.548, 154.860 bis 154.866, 154.868, 154.870, 154.871, 157.001 biz 157.043, 157.047 bis 157,050, 159.501 bis 159.504, 159.523, 159.524, 159.529 bis 159.532, 159.534 bis 159.536, 159.539 bis 159.550, 165.951 bis 165.953, 165.956 bis 166.000, 167.151, 167.152, 167.161, 167.162, 167.164, 167.185, 170.201, 170.351 bis 170.354, 170.358, 170.359, 174.006 bis 174.008, 174.010, 174.016 174.029 bis 174.031, 174.033, 174.034, 174.037, 174.042, 174.046, 174.049 181.079 bis 181.091, 183.152 bis 183.154, 183.162 bis 183.168, 183.173 bis 183.182, 183.185 bis 183.196, 183.901, 183.903, 183.904, 183.909, 183.913 bis 183.917, 183,920 bis 183,924, 183.926, 183.930, 183.935 bis 183.939, 183.945, 190.761 bis 190.775, 190.780, 190.785 bis 190.788, 190.800, 194.615, 194.618 194.622, 205.051, 205.052, 205.056 bis 205.061, 205.074 bis 205.078, 205.082 205.083, 205.096, 205.097, 205.099, 205.100, 206.701 bis 206.703, 206.707 bis 206.720, 206.726 bis 206.750, 208.701 bis 208.708, 208.708 bis 208.710, 208.713 bis 208.715, 208.717, 208.749, 208.750, 214.001 bis 214.005, 214.019, 214.02 bis 214.043. 214.045 bis 214.050, 214,051 bis 214.060, 214/062 bis ‘214.065, 214.068 bis 214.071, 214.073, 214.074, 214.083 bis 214.099, 215.151, 215.152. 215.161, 215.163, 215.164, 215.170 bis 215.174, 215.200, 216.557 bis 216.560 216.568, 216.575, 216.587 bis 216.599, 217.356, 217.361 bis 217,363, 217.365, 217.367, 217.368, 217.372 bis 217.382, 217.393, 217.398, 228.465. 228479 bis 228.480, 228.485, 228.495 bis 228.500, 228.804 bis 228.810, 228.816, 228.817, 228.823 bis 228.825, 232,855; 232.856, 232.886, 232.892, 232.893, 233.409 bis 233.450, 247.254 bis 247.258, 247.285, 247.286, 247.290 bis 247.292, 282.751 bis 982.759, 282.776, 282.780, 282.798. Zu 100 L.

327.766 bis 327.770, 345.151 bis 345.155, 345.186 bis 345.190, 345,196 bis 345.200, 346.801 bis 346,805, 346.821 bis 346.825, 346.846 bis 346.850, 348.301 bis 348.305, 348,316 bis 348.320, 349.751 bis 349.755, 349.756 bis 349.760, 349.786 bis 349.790, 349.791 bis 349.795, 349.796 bis 349.800, 362.301 bis 362,305, 362.311 bis 362,315, 362.326 bis 362.330, 363.756 bis 363.760, 363.761 bis 363.765, 363.771 bis 363.775, 366.106 bis 366.110, 366.111 bis 366.115, 366.116 bis 366.120, 366.126 bis 366.130, 366.131 bis 366.135, 369.101 bis 369.105, 382.451 bis 382.455, 382.471 bis 382.475, 382.476 bis 382.480, 382.506 bis 382.510, 382.531 bis 382,535, 382,546 bis 382.550, 387.481 bis 387.485, 392.351 bis 392.355, 392.361 bis 392.365, 392.366 bis 392.370, 394.101 bis 394.105, 394.106 bis 394.110, 394.111 bis 394.115, 394.116 bis 394.120, 394.121 bis 394.125, 394,126 bis 394.130, 394.131 bis 394.135, 394.136 bis 394.140, 394.141 bis 394.145, 394,146 bis 394,150, 423.251 bis 423.255, 423.256 bis ‘423.260, 433.101 bis 433.105, 433,106 bis 433.110, 456.736 bis 456.740, 457,326 bis 457.330, 457.346 bis 457.350, 461,866 bis 461.870, 461.896 bis 461.900, 467.991

474.756 bis 474.760, 474.761 bis 474.765, 483.416 bis 483,420, 483.421 bis 483.425, 483.446 bis

| 483.450, 492,976 bis 492.980, 492.981 bis 492.985, 493,711 bis 493.715, 493.716

| 496.826 bis 496.830,

| bis 523.705, | 528,196 bis 528.200,

| bis 530.870, | 990,436 bis 550,440,

bis 493.720, 493,721 bis 493.725, 493,726 bis 493.730, 493.731 bis 493.735, 496.831 bis 496.835, 501.496 bis 501,500, 502.911 bis 502,915, 513.161 bis 513.165, 513,171 bis 513.175, 522.431 bis 522.435, 523.701 523.706 bis 523,710, 524.916 bis 524,920, 524.931 bis 524,935, 529.251 bis 529,255, 529.256 bis 529.260, 529.261 bis 929.265, 529.266 bis 529.270, 529.291 bis 529.295, 529,296 bis 529.300, 530.866 530.871 bis 530,875, 530.876 bis 530.880, 538.431 bis 538.435, 994.396 bis 554,360, 554.451 bis 554.455, 554,456 bis

| 954.460, 554,496 bis 554,500, 570,916 bis 570,920, 570.921 bis 570.925, 570.926

| bis 570.930, | 570.946 bis 570.950,

570,931 bis 570,935, 570,936 bis 570.940,

570.941 bis 570.945, 581.156 bis 581,160,

581.176 bis 581.180, 581,181 bis

| 981.185, 581.186 bis 581.190, 581.191 bis 581,195, 587,901 bis 587,905, 587,906

{ bis 587,910, | 987.926 bis 587.930,

| bis 588,180,

587,911 bis 587,915, 587.916 bis 587.920, 587,921 bis 587,925, 587,931 bis 587,935, 587,936 bis 587.940, 587.941 bis 587.945, 587.946 bis 587.950, 588,156 bis 588,160, 588,161 bis 588,165, 588.176 593,486 bis 593,490, 593.491 bis 593,495, 593.496 bis 593.500, 596.361 bis 596.365, 596.386 bis 596,390, 599.221 bis 599,225, 599,241 bis

| 599,245, 603,951 bis 603,955, 603,956 bis 603.960, 603.961 bis 603,965, 603,966

| 603.991 bis 603.995,

bis 603.970, 603,971 bis 603,975, 603.981 bis 603.985, 603.986 bis 603.990,

607.381 bis 607.385, 607.386 bis 607.390, 607,391 bis

| 607,395, 607.396 bis 607.400, 610.051 bis 610,055, 610.056 bis 610.060, 611.751

bis 611.755, 611.756 bis 611.760, 611.771 bis 611.775,

611.776 bis 611.780, 613.701 bis 613.705, 613.716 bis 613.720,

613.741 bis 613,745, 619,451 bis

| 619.455, 619.491 bis 619.495, 620.706 bis 620.710, 620.746 bis 620.750, 621.251

bis 621.255, 621.256 bis 621.260, 621.276 bis 621.280, 622.251 bis 622,255, 630.426 bis 630.430, 630.431 bis 630.435, 633.401 bis 633.405, 633.406 bis 633.410, 633.441 bis 633.445, 633,446 bis 633.450, 634,456 bis 634,460, 634.461 bis 634.465, 634,486 bis 634.490, 640.851 bis 640.855, 640.856 bis 640.860, 640.861 bis 640.865, 640,866 bis 640.870, 640,871 bis 640.875, 640.876 bis 640.880, 640.881 bis 640.885, 640,886 bis 640.890, 640,891 bis 640,895, 643.951 bis 643,955, 643,976 bis 643,980, 643,996 bis 644.000. Zu 500 L,

652.076 bis 652.100, 653.976 bis 654,000, 659,951 bis 659.975, 663,526 bis

663,550, 674.776 bis 674,800, 684,051 bis 684,075, 701.776 bis 701,800, 705.351

| bis 705.375, 714.026 bis 714.050,

[23055]

Kunst-Lotterie des Albertvereins,

Ein (Haupt-) Gewinn : Großes werthvolles Oelgemälde von Herrn Professor Hans Makart in Wien, „Suh rosa“ betitelt, mit lebensgroßen Figuren 2c.

Weitere Gewinne im Werthe von Mark 10,000, 6000, 4000, 3000, 2500, 2000, 1500, 1000, 500, 300 u. f. w. u. \. w.,

Loose à

Die Kreisthierarztstelle des Kreises Labiau mit der etatsmäßigen Besoldunc

und

einer Remuneration aus Kreismitteln von 600 Æ jährli< if no< vakant. Qu Bewerber werden hierdur< aufgefordert, sih unter

sind zu bezieben dur das

Directorium des Albertvercins _Zzu Dresden / L @ und von dem Haupt-Collecteur der Kgl. Sächs. Landes-Lotterie Herrn H. A. Ronthaler in Dresden.

Einreichung der erforderlichen Zeugnisse und des Lebenslaufes bis zum 1, September e. hier zu melden. Königsberg, den 19, Juli 1881. Der Regierungs-Präsident: v. S<melin g.

von 600

Qualifizirte

Tings- und

M BIS. |

Der Inhalt dieser Beilage, welcher au< die im Modellen vom 11. Januar 1876, und die im Patentgescyz,

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 2. August

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle Post - Anstalten, für

Berlin au< dur< die Königliche Erpedition des Anzeigers, SW.. Wilhelmstraße 32, bezogen werden

Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats-

1889.

S. 6 des Gefeßes über den Markenschuß, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urheberre<t an Mustern uud vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, erscheint au< in einem besonderen Blatte unter dem Tite

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. e 178A)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Das

Abonnement beträgt 1 4 50 4 für das Vierteljahr. Insertionspreis für den Raum einer Drucßzeile Z0 K.

Einzelne Nummern kosten 20 4.

Vom „Central-Handels-Negister für das Deutsche Neich‘/ werden heut die Nrn. 178A. und 178 ß. ausgegeben.

In dem Jahreéberiht der Handelskcemmer zu A l- tena für das Jahr 1880 werden über die Arbei- terverhältniss\e folgende Mittheilungen gemacht : Der überwiegend größte Theil der Arbeiter des -Handclskammerbezirks is feßhaft und hält feft an seinen Wohnsißen. Obgleich der Geschäftsgang sich bald na< Beginn des Jahres vershle<terte, haben alle brauchbaren Arbeitskräfte volle Beschäftigung behalten und sind im Allgemeinen in den Lohnver- hältnissen nicht verkürzt worden. Für die Pud d- Walzwerke bere<tigte der Anfang des Jahres zu den besten Hoffnungen, die aber nicht erfüllt wurden. Das Jabr {loß vielmehr mit sehr nie- drigen Preisen ab. Den Preifen entsprach der Geschäfts8- gang. Es kostete Stabeisen im Januar pro 1000 kg 180 M, Februar 210 #4, Juli 160 4, Dezember 135 Æ; Walzdraht im Januar 260 4, Februar 980 M6, Juli 135 Æ, Dezember 135 4; Achsen pro 1009 kg im Januar 340 4, Februar 360 #, Juli 310 M, Dezember 280 4. beste Schweißkohle pro 5000 kg im Januar und Februar 38 4, Juli 29 A, Dezember 39 F; Roheisen pro 1000 kg im Sanuar 100 M, Februar 125 M, Juli 58 #, De- zember 55 F Es wurden u. A. angefertigt 600 000 Ctr. Luppen zum Werthe von 2900 000 A. und 380 000 Ctr. Walzdraht im Werthe von 9 850 000 Æ Die Hammerwerke waren in 1880 mit hinreichenden Aufträgen versehen, doch konnte nur mit geringem Verdienst gearbeitet werden. Von Stab- und Bandeisen wurdên 140 000 Ctr. im Werth von 1230000, produzirt. Die Weiß - und Schwa rzblech- fowie die Knopfble < fabrikation ergab folgende Resultate. Es wurden fabrizirt: 96 000 Ctr. Weißble< zum Werthe von 545 000 4, 15 000 Ctr. Knopfble< im Werthe von 336 000 X, 20 000 Ctr. Schwarzble< im Werthe von 247 000 M, An Ble<schrott wurden produzirt 12 000 Ctr. im Werthe von 34000 A und an Schweißschla>ken 150 009 Ctr. im Werthe von 36000 ( In den Puddlings- und Walzwerken und zuglei zur Fabri- kation des Stab- und Bandeisens und den vorgenannten Blechsorten waren 875 Arbeiter be- schäftigt und außerdem thätig: 22 Dampfmafcbinen von 1090 Pferdekräften, 4 Turbinen von 250 Pferde- kräften, 1 Wafserrad von 100 Pferdekräften. Außer- dem 16 Walzstraßen, 42 Puddelöfen, 8 A öfen, 1 Cuyolofen, 1 Flammofen, 11 Ble<glüh- öfen, 4 Schmelzöfen, 2 Naffiniröfen, 7 Dampf- häâmmer, 3 Verzinnstraßen, 1 Elevator, 4 Conden- \satoren, 37 Dampfkessel. In der Fabri- fation von Kupfer-, Tombak-, Messing- und Neusilber-Draht und -Blechen, von Ni>el und Münzplättchen wurden dur- \chnittli< 800 Arbeiter beschäftigt; die Gesammt- produktion betrug 80000 Ctr. im Werth von 6 500 000 A Eisendraht, Drahtstifte und Springfedern, welche in dem Handelskammer- bezirk in großer Gesammtmasse angefertigt werden, fanden im ersten Quartal hinreichenden Absay. Die VBerkaufépreise ließen cinen bescheidenen Fabrikations- nuten übrig. Im 11. Quartal sto>te der Export in Folge der Preissteigerungen des Rohmaterials und Walzdrahts. Im Inlande konnte genügender Absay nicht gefunden werden und die Bestände häâuften si<. Als weiterhin die Preise des Rol- materials und Walzdrahts \<nell wieder zurüdwichen, -wurde die Konkurrenzfähigkeit mit den au6ländisben Draht- und ODraht- stistenwerken ras< wieter hergestellt, \o daß die Betriebe im 111. Quartal aufre<t erhalten werden fonnten, und im 1V. Quartal babnte sich eine allmählihe Gesundung an. In Nieten war der Geschäftsgang während der ersten vier Mo- nate lohnend und belebt, verflaute dann aber bis gegen Ende des Jahres, wo fih wieder lebhaftere Nacbfräge einstellte. Für Ketten sto>te der Absatz in der ersten Hälfte des Jahres, gegen Ende desselben trat mit größerer Nachfrage eine kleine Auf- besserung der Preife ein. Für Muttern, Schrauben und Fitschen begann das Jahr mit regem Geschäft bei lohnenden Preisen ; do dauerte die Konjunktur nur kurze Zeit. Die Nachfrage blieb zwar eine befriedigende, do singen die Preise in Folge der großen Produktion sehr bedeu- tend und gegen Ende des Jahres bis unter das tiefste Niveau von 1879 zurü>. In Betthaken, Schubriegel und Splinten war das Geschäft ein mittelmäßiges; dagegen war der Absaß von Stimmnägeln, Klaviatur- und Schraub- stiften, hauptsählid nah dem Auélande, ein ziem- li belebter, do< haben lobnende Preise nicht er- zielt werden können. Die Fabrikation des Stahldrahts hat sih bci äußerst spärlichem Fa- brifationsnußen bezügli< der Quantität auf der

öhe des Vcrjahres erhalten. Die feit etwa Jahres- rist in diesem Hanudelskammerbezirk entstandene Fa-

rifation von Regen- und Sonnenschirm- arnituren hat gegen die älteren konkurrirenden abrifen sehr anzukämpfen, wird jedo< mit den leßteren na fortgeschrittener Einübung der Arbeiter gleiden Schritt halten. Der Fabrikation von Fingerhüten und Ringen hat cs an Beschäftigung bei allerdings sehr gedrü>ten Ferien ni<t gefehlt. Ahlen, Borsten, Zwe>en fanden in dem bisherigen Um- fange zu niedrigen Preisen Zuatdon Absatz. Das Geschäft in Stæi>-, Stopf-, Haar- und Nähnadeln war namentli<h in den ersten Mo- naten ein re<t lebhaftes; die angestrebten Preis- erhöhungen waren aber nur kurze Zeit dur{führbar und bei Jahress{luß waren die Preise wieder so niedrig wie zuvor. Schnallen und Hosenhaken von Eisen und Messing waren Anfangs des Jahres

hauptsächli< für Export rei{<li< in Auftrag ; das Geschäft verflaute aber im Laufe des Jahres. Me \- singwaaren und Polsternägel erfuhren einen kurzen Aufs{<hwung zu Anfang des Jahres; doch gingen die Preise rasch und dauernd zurü>. Für Britannia-Metallwaaren gelang es nur mit Mühe bei bedeutenden Schwankungen der Preise des Rohumaterials und bei fortwährendem Weichen der Fabrikatpreise die zur Beschäftigung der Abeiter er- forderlichen Aufträge zu beschaffen; im leßten Quar- tal mußte theilweise die Arbeitszeit reduzirt werden. Die Nacfrage na< Gold-, Silber-, Ne u- filber- und Plättirungs-Fabrikaten gestal- tete sih in der ersten Jahreshälfte lebhafter, sank dann aber auf und unter das Niveau der Verjahre zurü; nur unter großen Opfern konnte die Thätig- feit in vollem Umfange aufre<t erhakten werden. Das Geschäft in Pappdec>keln war bezüglich des Abfates mittelmäßig, bezügli< des Preises {le<t; in Packpapier war das Geschäft {wach und. nicht lohnend. Für die Lohgerbereien und die Lederfabrikation war der Absatz sehr rege, die Preise niedrig. Die Zahl der betriebenen Bren- nereien betrug 4, diejenige der Brauereien 3. An Brennsteuern wurden 15 601 A und an Brau- steuern 620 M. erhoben, Bei der f\tädtischen Gas-Anstalt zu Altena betrug die Gesammt- Produktion 209 474 (CTtr., gegen das Vorjahr mehr 8,46 °/0; der Geldwerth der Produktion belief sich auf 20000 #& Die Anstalt hat im verflossenen Jahre einen neuen Gasometer hergestellt, dessen Rauminhalt 930 cbm beträgt.

Handels-Register.

Die Pan real ee aus dem Ksnigreich Sachsen, dem Königrei<h Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatli. AIlseld. Bekanutmachung. [27663] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 189 eingetragen die Firma:

. Ruhe mit dem Niederlaffungsorte Alfeld und als deren Inhaber der Vogelbändler Ludwig Ruhe daselbst. Alfeld, den 30. Juli 1881, Königliches Amtsgericht. 11. v. Ne >.

Bergen bk. Celle. Im biesigen Handels- register ist heute auf Fol. 87 zur Firma „Carl Scheland“ offene Handelsgesellschaft in Bergen b. Celle eingetragen:

Die Handelsge]ellschaft ist aufgelöst.

Die Firma ist erloschen.

Bergen a. Celle, den 28. Juli 1881. Königliches Amtsgericht. Hoffmann.

[27643]

[27642] Bergen b. Celle. Jm biesigen Handelsregister ist beute auf Fol. 89 die Firma: C. W. Hartung, als Ort der Niederlassung Bergen b. Celle und als Firmeninhaber der Kaufmann Willy Hartung in Bergen b. Celle eingetragen. : Bergen b. Celle, den 28, Juli 1881, Königliches Amtsgericht. Hoffmann.

Berlin. Handelsregister [27698] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 30. Juli 1881 ift am selbigen Tage in unser Firmenregister unter Nr. 11,683 die Firma: Jucas}so-Comptoir (Julins Salomon) gelöst worden. Zufolge Verfügung vom 1. August 1881 sind am selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 7326 die biesige Aktiengesellshaft in Firma: „Adler“ Deutsche Portland-Cement-Fabrik vermerkt steht, ist eingetragen: Der Kaufmann Carl Eich ist aus dem Vor- stande ausgeschieden. Der Kaufmann August Griesel zu Berlin ist an scine Stelle getreten.

In unser Gesellschaftéregister, woselbst unter Nr. 1751 die biesige Aktiengesells<aft in Firma: Preußische Lebens-Versicherungs-Actien- Gesellschaft vermerkt stebt, ist eingetragen: L In der Generalversammlung vom 7. April 1881, deren Protokoll Blatt 144 und folgende des Veilagebandes Nr. 86 zum Gesellschafts- register si befindet, ist die Abänderung des 8, 40 Absay 1 Alinea e. bes{lossen worden.

Jn unser Gesellschaftsre ister

WreLTS unter Nr. 6615 die biesige Handelsgese <aft in Firma: F. W. Keil Nachf. A. & R. Puyke vermerkt steht, ist EngELIRen R Die Handelsgesellshaft ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 7445 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: _ August Bauer & Co, vermerkt steht, ist eingetragen : Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberecin- kunft aufgelöst. Der Kaufmaun August Adolph Martin Bauer zu Berlin seßt das Handels- geschäft unter Uebernahme der Activa und Pas- siva unler der Firma: Auguft Bauer A fort. Vergleiche Nr. 13,149 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 13,149 die Firma : August Bauer mit dem Sitze zu Berlin, und es ist als deren In- haber der Kaufmann August Adolph Martin Bauer hier eingetragen worden. Berlin, den 1. August 1881. i Königliches Amtsgeriht I. Abtheilung 56.

Duisburg. Handelsregister [27664] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

Die unter Nr. 744 des Firmenregisters eingetragene Firma N. Wallach (Firmeninhaber der Kaufmann Nathan Wallach zu Duisburg) i gelöscht am 30. Juli 1881,

Duisbnrg. Handelsregister [27665] de3 Königlichen Amt3gerichts zu Duisburg. In unfer Gesellschaftsregister, betreffend die Aktien-Gescklschaft Vulkan zu Hochfeld-Duisburg, ist bei Nr. 338 Col, 4 Folgendes eingetragen : Durch Generalversammlungsbes{hluß vom 30, Mai 1881 ift das Grundkapital der Gefell- haft von 4 000 000 auf 3 200 000 4, nämli um 1600 Stück Aktien zum Betrage von je 500 Æ reduzirt, E : Eingetragen am 1. August 1881.

FranKkKfart a. G. Handelsregister [27644] des Königlichen Amtsgerichts zu izraukfurt a. O.

Die unter Nr. 214 unseres Firmenregisters eîin- getragene Firma Heiurich Dullcen, Firmeninhaber Kaufmanu Johann Heinrich Ferdinand Dullcen zu Mürllrose, ist—- gelösht zufolge Verfügung vom 30. Juli 1881 am nämlichen Tage.

Franksart a. O. Handelsregister [27645] des Königlichen A zu Frankfurt a. O.

In unser Firmenregister is unter Nr. 1016 als Firmeninhaber der Kaufmann Heimann Lewin zu Frankfurt a. O., als Ort der Niederlassung Frank- urt a. OD., als Firma H. Lewin zufolge Ver- fügung vom 30. Juli 1881 am nämlichen Tage ein- getragen worden.

Halle a./S. Handelsregister. [27646] Königliches Amtsgericht, Abth. VIT. zu Halle a./S., deu 30. Zuli 1881. j In unser Firmenregister ist unter Nr. 1290 fol- gende neue Firma: Bezeichnung des Firma-JInhabers: Seifenfabrikant Carl Andreas Lincke zu Halle a./S., Ort der Niederlassung: Halle a./S., Bezeichnung der Firma: C, Linde, : i eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Juli cr. an demjelben Tage,

Hildesheim. Bekanntmachung. [27669] Fol. 821 des Handelsregisters ift eingetragen : 1) Firma: f Gebrüder Köhler, 2) Inhaber: Gebrüder Ziegelfabrikanten Con- rad und Christoph Köhler in Gr. Algermissen, 3) Rechtsverhältnisse: Offene Handels- gesellschaft. - l 4) Ort der Niederlassung: Gr. missen. Hildesheim, den 27. Juli 1881, Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Alger-

Hildesheim. Belauntmachung, 27668] In das biesige Handelsregifter ift heute Blatt 822 eingetragen die Firma : F. Fasterding

mit dem Niederlassungsorte: Söhlde und als deren Inhaber der Kreidefabrikant Ferdinand Fasterding in Söhlde. ,

Hildesheim, den 28. Juli 1€81, Z

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Hildesheim. Bekanntmachung. 27667] In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 824 eingetragen die Firma: Heuer, Tölke, Grupe mit dem Niederlassungsorte Hildesheim und als deren Inhaber: 1) der Braumeister Fricdri< Heuer, 2) der Partifulier Christian Tôlke, 3) der Lederhändler Louis Grupe, sämmtlich in Hildesheim. Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft vom 1, August 1881 an. Hildesheim, den 309, Juli 1881, Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Hildesheim. Becfanntmachung. E _In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 823 eingetragen die Firma:

i L. Grupe mit dem Niederlassungëorte Hildesheim und als deren Inhaber der Lederhändler Louis Grupe in Hildesheim.

Hildesheim, den 30. Juli 1881,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

Leipzig. [27647] s Handelsregistereinträge für das Königreich Sachsen, „_, zusammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen. Augustusburg. Am 23. Juli.

Fol. 34. C. A. Heßmann in Plaue, Cark August Heßmann ausgeschieden, Georg Albert Bruno Heßmann jetziger Inhaber.

: . Am 25. Juli.

Fol. 95. A & Haase in Grünhainichen, Inhaber Friedri Otto Siegel in Chemniy und Carl Friedrih Haase in Griesbach.

Burgstädt. Am 22 Ul.

Fol. 100. Reinhold Gebauer, Ernst Alban Aurich Mitinhaber.

Chomnitz. Am 26. Juli.

Fol. 190. C. Herm. Findcisecn, Fr. Otto Wiede's Prokura gelöscht.

__ (Landbezirk.) Fol. 265, Gebrüder Langer in Ein- stedel, Inhaber Carl Hermann Langer und Nobert Louis Langer.

Fol. 322. Eduard Korni>, Siegmund Korniks Prokura erloschen.

Fol. 830, Locner & Winkler, Gustav Her- mann Lockner ausgeschieden, Otto Kaulfers als Mit- inhaber eingetreten.

Fol. 2201. Milller & Ochmig gelöscht.

Fol. 2278. Großer & Reuter, Friedri<h Oskar Reuter ausgeschieden, künftige Firmirung C. H. Großer.

Fol. 2300. C. F. Schubert, Friedri< Eduard Mildner am 1. Juli eingetreten, künftige Firmirung Schubert & Mildner.

Fo), 2308. Gustav Rudloff, Inhaber Christian Franz Gustav Rudloff.

Fol, 2274, E. Séthaie gelöst.

Fol, 2319. A. J. Wahrburg, Inhaber Martin Adalbert Johannes Wahrburg.

M 2320. E. Frohne, Inhaber Friedri<h Emil Frohne. Crimmitsohau. Am 22. Juli.

Fol. 476. English-Deutsche Textilindustrie- Gesellschaft (Aktiengesellschaft), Sitz in Leitelshain bei Crimmitschau.

Gegenstand des Unternehmens is Spinnerei, Färberei, Weberei und Appreturbetrieb, sowie Han- del in hierdur< erzeugten Produkten jeder Art.

Die Zeitdauer der Gesellschaft ist unbes{ränkt.

Das Grundkapital ist auf 1 500000 M festgeseßt, in 3000 Stück auf den Jnhaber lautende Aktien, jede zum Stammwerth von 500 A eingetheilt.

Das Grundkapital kann auf 2 500000 M dur Beschluß des Aufsichtêraths erhöht werden.

Publikationsblätter, „Berliner Börsen-Zeitung“, „Berliner Börsen-Courier“, „Bank- und Handels- zeitung“ in Berlin, „Dresdner Zeitung“, „Leivziger Tageblatt", „Tho London Gazette“,

Urkunden und Erklärungen sind für die Gesello schaft verbindlih, wenn sie mit deren Firma unter- zeichnet, oder unterstempelt und von dem Direktor oder 2 Prokuristen, wenn der Vorstand von 1 Person gebildet wird, oder von 2 Divektoren und 2 Proku- risten, wenn der Vorstand aus 2 oder mehreren Personen besteht, unterzeichnet sind.

Der Auffichtsrath besteht aus: i

1) Herrn Câsar Napoleon Rau, Kaufmann in

Chemniß, als Vorsitender, 2) Herrn Eduard Uhlig in Leitelshain als stell- vertretender Vorsitzender, 3) Herrn Thomas Denisson in Bradfort, 4) Herrn Bruno Arno Porzig daselbst, i 5) Herrn Gustav Emil Wiedemann in Berlin. Ernst Adolph Levkum ist Prokurist. E Fol. 455, Donath & Comp., Cbristian Carl Donath ausges<ieden. E

Fol, 477. Richter & Schulze, Inhaber Friedrich

August Richter und Carl Heinrih Schulze daselbst. Drosdon. : Am 23. Juli. e

Fol, 3543. C. Jonas, Baruch Philippsohn Mitinhaber.

ol, 4019, J. Schottlaender & Co., Isidor Julius Sbotifaender auegeschieden, künftige Fir- mirung Wilhelm Cohn. 2

Fol. D6 J. B. Trautmann & Co. aufge- lôst, Georg August Schmälzlein, Liquidator.

Fol, 4072. Zulins Böhm, Literarische Agen-

, Inhaber Julius Böhm daselbit.

M Am 25, Juli.

Fol. 524. Osfar Voigt gelöscht.

Fol, 4073. Osfar Voigt, Inhaber Robert Wil« helm Oskar Voigt.

Fol, 3940, Alfred Eppstein, gelö t.

Fol, 4023, A, Zomatä & Krvy44, Andreas Zo-