1881 / 189 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

iti E ert B d S r L

4 S Uop cene

p P E REAA>

maschinen. P. Votteler und J. Blessinzg in Reutlingen. Vom 21. Dezember 1880 ab.

Klasse.

XLV. Nr. 15 484, Strohbauêwerfer für Dresch- maschinen. A. Grusenmeyer in Ukl[- weiler bei Hagenau i./Glsaß. Vom 15. Februar 1881 ab.

Nr. 15 486. Maschine zum Zers&lagen der Schollen. C. Geraseh in Gottbus. Vom 8. März 1881 ab.

Nr. 15 511. Neuerungen an Getreide-Reini- gungsmaschinen. F. Wöhllert’scke Ma- schinen - Bauanstalt und Eisen- &giesserei, Actien - Gesellschaft, in Berlin N., Chausseestr. 36/37. Vom 23. De- zember 1880 ab.

XLVI. Nr. 15455. Antrieb für Streichgarn- Selfaktors zur Erzielung dreifacher von der Wagenbewegung unabhängiger Spindel-Geschwin- digkeit. J. Steiner in Chemnizg. Vom 22. August 1880 ab.

XLVIL. Nr. 15 463. Liderungs- und Unter- La gngeuortiungen für Scieber-, Ventil- und Kolbenstangen. T. A. Osz00d in Grant- ville, Grafschaft Middleser, Maf., und E. P. Vonroe in New-York; Vertreter: C. Pieper in Berlin 8W., Gneisenaustr. 109/110. Vom 21. November 1880 ab.

» Nr. 15 464. Neuerungen an Dampfventilen. G. Heidmann in Elberfeld, Auerstr. 26. Vom 23. November 1880 ab.

XLIX. Nr. 15 520. Neuerungen an der unter P. N. 12156 patentirten Feder-Windemaschine; 1. Zusaß zu P. N. 12156. (6, Denut- &sen & Co. in Düren bei Göln. Vom 6. März 1881 ab.

L. Nr. 15483. Bewegung8mechanismen für Nüttelshubhe an Mahlmaschinen. 0. Oexle in Augsburg. Vom 12. Februar 1881 ab.

e Nr. 154853. Mischapparat für pulverförmige Substanzen. M. & L. Marcus in Hamburg. Vom 23. Februar 1881 ab.

= Nr. 15487, Kellergang mit gradlinig be- wegtem Tisb. H. Ruder iu Bitterfeld. Vom 26. März 1881 ab.

LI. Nr. 15 466. Präparation von Resonanzholz. C. A. René in Stettin, Gr. Domstr. 14. Vom 31. Dezember 1880 ab.

LEL. Nr. 15 514. Neuerungen an den Nadel- kÉluppen der Heilmann'shen Stü>kmaschine ; Zu- saß zu P. N. 14049. Säckhsische Stickmaschinensfabrik in Kappel b. Chemnitz. Vom 25. Januar 1881 ab.

» Nr. 15 549. Vorrichtung zum Ausbeben des Schiffhens an Nähmaschinen. M. Vogel in Kaiserslautern. Vom 8. Februar 1881 ab.

LILLIE. Nr. 15 496. Anwendung von flüssiger Kaffee-Conserve al3 Ueberzug und Conservirungé- mittel von geröjteten Kaffeebohnen ; Zusatz zu P. R. 14344, C. Mayer in Stuttgart, Königéstr. 21 u. 27. Vom 1. April 1881 ab.

LV. Nr. 15 495. Neuerungen an Querschneide- Maschinen. Grahl & Woehl in Dresden. Vom 20, März 1881 ab.

LVIIL. Nr. 15535, Maschine zum Pressen mehliger, pulveriger oder körnerförmiger Mate- rialien. A. E. von Wofmann, Hauptmann und Compagnie-Chef in Augsburg. Vom 12. Februar 1881 ab.

LIX. Nr. 15481. Pumpe und Füllapparat für strengflüssige Substanzen. H. Reisert in Cöln. Vom 27. Januar 1881 ab.

LXITV. Nr. 15 501, Neuerungen an Flaschen- vershlüfsen, D. RylIlands in London; Ver- treter: Brydges & Co. in Berlin SW., König- gräßerstraße 73. Vom 21. Oktober 1880 ab.

« Nr. 15 503. Neuerungen an Spundzapfen für Fässer. W. Kromer in Freiburg (Ba- den). Vom 15. Dezember 1880 ab.

e Nr. 15504. Flaschenvershluß. C. Weise in Ottensen, Große Rainstr. 134. Vom 30. Dezember 1880 ab.

« Nr. 15 506. Spülapparat für Flaschen und Gläser. J, Dollheiser in Cöln, Peter- straße 21. Vom 26. März 1881 ab.

e Nr. 15507, Meßapparat für Flüssigkeiten. B. Gassen in Coblenz a./Rh., Schloß- straße 23. Vom 30. März 1881 ab.

LXV. Nr. 15454. Neuerungen an Scrauben- propellern. A, Aeppll in Ric8bac b./Zürich ; Vertr. : F. C. Glaser, Königl. Kommissions-Nath in Berlin SW., Lindenstr. 80. Vom 31. März 1881 ab.

LXXK. Nr. 15548. Streibfederhalter mit Dintenfüllung. H. Burekas, I. Rects- anwalt in Leipzig. Vom 18. März 1881 ab.

LXXITIIL. Nr. 15Á488. Neuerung an theilbaren Laffeten. 0. Krell in St. Petersburg; Vertreter: F. C. Glaser, Königliber Kommis- sions-Rath in Berlin 8W., Lindenstr. 80. Vom 13. November 1880 ab.

e Nr. 15 524. Neuerungen an Patronenkasten für KartätsbgesWüße. E. G. ParKkhurst in Hartford, Connecticut, V. St. v. A.; Ver- treter: R. R. Schmidt in Berlin W., Pots- damerstr. 141, Vom 25. Juli 1880 ab.

LXXV. Nr. 15 513. Verfabren zur Gewinnung von Ammoniak oder Ammoniaksalz als Neben- produkt bei der Rübenzu>erproduktion. 6. Vibrans in Uefingen. Vom 11, Januar 1881 ab.

LAXVILIE. Nr. 15 508. Neueru ngen in der Her- stellung von Erplosivstofen, M. Tschirner in San Francisco (Kalifornien); Vertreter : Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom 6. Fe- bruar 1880 ab.

LAXAXX. Nr. 15505. Zerlegbares Mundstü> für Ziegelmascinen. 1. Bolze in Braunschweig. Vom 3. Februar 1881 ab.

LXXXITL. Nr. 15 500, Neuerungen an Centri- ugaltro>enmaschinen. A. Fryer in Paris; Vertreter: F. E. Thode & Knoop in Dreéden, Augustuëstr. 311. Vom 26. April 1881,

LXXXYV. Nr.15 451. Sprülapparat mit Hebe- rohr und Verdränger. (6, Mack in Franf- furt a. M., Junghofflr. 16. Vom 13, Mär: 1881 ab.

LXXXVI. Nr. 15518. Verfabren und Ein- ridtung zum Florschneiden des Baumwoll- sammtes, Klemme «& Co. in refeld und E. HWoster in Burgwaldniel. Vom 18, Februar 1881 ab.

LXXXIX. Nr, 15476. Neuerungen in der Behandlung des Zu>ersaftes vor dessen Filtra- tion und Nasaturation. C. Felge in Grö- ningen. Vom 15, April 1881 ab.

Klasse.

LXXXITXK. Nr. 15530. Rübenschnitzelprefe. A. Kux in Berlin W., Flottwellstr. 4. Vom 8. Januar 1881 ab.

- Nr. 15 531. Vorrichtung zum automatischen Entfernen von Shmußtansammlungen in Wäschen für Kartoffeln, Wurzelfrücbte 2c. Leinhaas « UWülsenberg in Freiberg in Sacbsen. Bom 25. Januar 1881 ab.

Berlin, den 15. August 1881. Kaiserliches Patentamt. Stüve.

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich

Sachjen, dem Königrei<h Württemberg und

dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags,

bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik

Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt

veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatlich.

[29197]

[29200] Achim. Auf Folinm 169 des hiesigen Handelss- registers ist zur Firma Bernigroth, Hagedoru & Co. heute eingetragen :

Folium 3. Der Kaufmann Johann Gottfried Bernigroth ist gestorben. Es wird die Firma von den bisherigen Theilhabern, Kaufleuten Christian Lüder Hagedorn, Ernst Carl Friedri Cranz und Johann Carl Meyer, sämmtlich in Bremen, fortgeführt.

Achim, den 28. Juli 1881. Königliches Amtsgericht. L. Die>mann.

Achim. Bekanntmachung. [29201]

In das hiesige Handelsregister it heute Blatt 191 eingetragen die Firma:

Bernhd. Ebeling

mit dem Niederlassung8orte Bremen und Zweig- E in N und als deren Inhaber der Kausmann August Heinri< Bernhard Gbeling in Bremen.

Achim, den 29. Juli 1881,

Königliches Amt3gericht. L, Die>mann.

Berlin. Handelsregister [29318] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Fusotge erfügung vom 13. August 1881 sind am

selbigen Tage folgende Eintragungen erfolgt:

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Reinhold Schumann & Co,

am 9. August 1881 begründeten Handelsgesell\{Gaft

(Geschäftslokal: Alexanderstraße 14) sind die Kauf-

leute Reinhold Schumann und Jacob Haeußler,

Beide zu Berlin. Dies i in unser Gesellschafts-

register unter Nr. 7925 eingetragen worden.

In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin: : unter Nr. 13,168 die Firma: 4. H. Bachaus (Geschäftslokal: Koblankstraße 15) und es ist als deren Inhaberin Frau Henriette Ba>- haus, geb. Rahn, bier, unter Nr. 13,169 die Firma:

L. R. Schwarz _ (Geschäftslokal: Hagelsbergerstraße 41) und es ift als deren Inhaber der Verlagsbuch- bändler Louis Richard Schwarz hier

eingetragen worden.

Der Kaufmann Theodor Weidenslaufer zu Berlin hat für sein hierselb unter der Firma:

S Th. Weidenslaufer (Firmenregister Nr. 6891) bestehendes Handels- geschäft dem Marx Janzen zu Berlin Prokura er- tbeilt und i1t dieselbe unter Nr. 5096 unseres Pro- kurenregisters eingetragen worden.

Berlin, den 13. August 1881. Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 586.

Benthen 0./S. Bekanntmachung. et „In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 155 die Piema Löbel Weißenberg zu Rosdzin gelöscht worden. Beuthen O./S., den 10. August 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung PVII.

Bochnm. Handelsregister 29202] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Zu Nr 300 des Gesellschaftsregisters, betreffend

die Handelsgesellschaft Köne>e & Comp. zu Witten,

ist zufolge Verfügung vom 11, August 1881 am selben Tage Folgendes eingetragen : Der frühere Gesellschafter Wirth Wilhelm Vebl zu Witten ist zum Liquidator bestellt.

Breslan. Bekanntmachung. [29170 In unser Firmenregister ist bei Nr. 4621 das dur den Eintritt des Kaufmanns Charles Marks bier in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Salomon Ledermann hier erfolgte Erlösben der (Einzel-) Firma: S. Ledermanu bier, uud in unser Gesell- \chaftsregister Nr. 1743 die von den Kaufleuten Salomon Ledermann und. Charles Marks, Beide zu Breélau, am 8, August 1881 bier unter der

Firma: Ledermann & Marks _(vormals S. Ledermaun) errichtete offene Handelsgesellschaft heute eingetragen worden. Breslau, den 11. August 1881. Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmathung. [29168] In unser Firmenregister ist Nr. 5750 die Firma: ; H. Friedrich bier und als deren Inhaber der Kaufmann Hein- rid Friedrich bier beute cingetragen worden. Breslan, den 11. August 1881. Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmathung. 29169] In unser Firmenregister ist bei Nr. 5663 das Erlöschen der Firma Joseph Ni>isch bier beute eingetragen worden. Breslau, den 11, August 1881. Königliches Amtegericht.

BresIan. Bekanntmachung. [29172] In unser Firmenregister ist bei Nr. 5630 das Er- [löschen der Firma: A. Sonnenfeld hier heute ein- getragen worden. Breslau, den 11. August 1881. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [29171] In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 1, die Breslauer Bau-Spar-Genossenschaft, Eingetragene Genossenschaft, betreffend, Folgendes heute eingetragen worden: Die Auflösung der Genossenschaft ist bes{lofen. Als Liquidatoren fungiren der gegenwärtige Vor- stand. Derselbe besteht aus den Herren Recht3- anwalt Berger, Maurermeister Brößling, Kauf- mann Behnke, sämmtlich hier.

Das bisherige Vorstandsmitglied, Postdirektor Serbin ist dur< den Tod ausgeshieden, die bisherigen Vorstandsmitglieder, Kaufmann Julius Weiß und Auctionskommissar Haus- felder, haben ihr Amt niedergelegt.

Der $. 37 der Statuten ist dahin abgeändert, Lal der Vorstand nur no< aus drei Personen besteht.

Breslau, den 11. August 1881. Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. Befanntmachung. [29173] Nr. 19011. Zu O. Z. 117 des Gesellschaftsre- gisters, Firma „Kazenmaier & Müller“ im Forst- haus bei Neudorf wurde heute eingetragen: „MartinKatenmaier verehelichte sib am 4. August 1881 mit Franziska Euphrosina Engelmaier in Ottersweier. Der Ehevertrag \<ließt bis auf 90 M gegenwärtiges Beibringen und künftig unter unentgeltlichem Rechtstitel anfallendes Ver- mögen von der Gemeinschaft aus, dem Werthe nah ist es für ersaßpflichtig erklärt.“ Bruchsal, den 12. August 1881. Gr. Amtsgericht. E. v. Sto>horn

Cassel. __ Handel3register. [29088]

Nr. 184. Firma „M. S, Meßner's<e Bud)- handlung“ in Cassel. -

Die Handelsgesellschaft ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft.

Liquidatoren der Gesellschaft sind die bisherigen Gesellschafter, Buchhändler Moses Simon Meßner und Michael Simon Meßner in Caffel,

laut Anmeldung vom 11. August 1881. Eingetragen am 12, August 1881. Cafsel, den 12. August 1881. Königliches Amt3gericht. Abtheilung 4. Fulda.

Cassel. Berichtigung. Jn der in Nr. 185 d. Bl. vom 10. August d. J. eingerü>kten Bekannt- machung des Königl, Amtsgerichts zu Cassel Aus- zug aus dem Handelsregister unter Nr. 1287 betr. muß es im Eingang statt Firma: „VDppenheim & Söhne“ in Caffel beißen:

Firma: „Oppenheim & Sichel“ in Caffel.

Celle. Bekanntmachung. [29174] Auf Blatt 414 des hiesigen Handelsregisters ist heute zn der Firma: H, Heise eingetragen:

„Die Firma ist erloschen. * Celle, den 10, August 1881.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. Niehaus.

: [29203] Coblenz. In unser Handels- (Firmen-) Re- gister ift heute eingetragen worden unter Nr. 3604 das Erlöschen der Firma Jod, Cornelius Sohn“ mit der Niederlassung zu Coblenz, deren Inhaber der Joseph Cornelius, Kaufmann zu Coblenz, ge- wejen 1st.

Coblenz, den 13, August 1881. Königliches Amtsgericht, Abtb. Il.

i [29204] Coblenz. In unser Handels- (Firmen-) Re- gister ist beute eingetragen worden unter Nr. 3341, wo verzeichnet steht Michael Scneider, Kaufmann zu Coblenz, als Inbaber der Firma , M. Schneider“ mit der Niederlassung zu Coblenz, daß na dem am 1. August cr. erfolgten Tode dieses Inhabers die Firma von seiner Wittwe, Anna Maria Gemein zu Coblenz für sib und ihre beiden no< minderjährigen Kinder Anton Arnold und Helene Amalie Marie S IRever, deren Vormünderin sie ist, fortgeführt wird. Coblenz, den 13, August 1881, Königliches Amts8geriht. Abtb. 11.

E 20e] Cöln. Auf Anmeldung ift bei Nr. 2107 des biesigen E: (Gesellsafts-) Registers, woselbst die ommanditgesellshaft unter der Firma: …,, #9: Blum & Cie.“ in Mülheim am Rbein und als persönli haftender Gesellschafter der daselbst wohnende Kaufmann Ioseph Blum vermerkt steht, bente die Eintragung erfolgt, daß die Gesellschaft aufgelöst worden ist und daß die Liquidation derselben dur< den genannten Joseph Blum unter der Firma : „J. Blum & Cie. in Liquidation“ besorgt wird. Côln, den 4. August 1881. van Laak Gerichtéscreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VI].

[29207] Cöln. Auf Anmeldung i} beute in das biesige Handels- (Gesellshafts-) - Register unter Nr. 2308 Fndetragen worden die Kommanditgesellschaft unter er Firma : „Werkzeugmaschinen-Fabrik S Hugo Gerbel & Cie“, welche ihren Sig in Ehrenfeld hat,

Der in Ehrenfeld wchnende Kaufmann Hugo Gerbel ist persönlich haftender Gesellschafter. Cöln, den 6. August 1881. van Laak Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

i [29208] Cöln. Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3965 einge- tragen worden der in Cöln wohnende Kaufmann Julius Krayn, welcher daselbst eine Handelsnieder= laffung errichtet hat, als Inhaber der Firma:

„Export-Compagnie für Deutschen

Cognac von J. Krayn“, Cöln, den 5, August 1881. van Laak,

Gerichts\chreiber des Königlicben Amtsgerichts.

Abtheilung VII.

[29209] Cöln. Auf Anmeldung ist beute in das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register unter Nr. 2303 eingetragen worden die Handelsgesells<aft unter

der Firma :

; „Geschwister Mohr“, welche ihren Siß in Cöln und mit dem heutigen Tage begonnen hat.

Die Gesellschafter sind 1) der Kaufmann Peter Wilhelm Mohr und 2) die Weißwaarenhändlerin Justine Mohr, Beide in Cöln wobnend, und ist. uer derselben berechtigt, die Gesellschaft zu ver- reten.

Cöln, den 8. August 1881.

van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[29210} Cöln. Auf Anmeldung is Heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3966 einge- tragen worden der in Cöln wohnende Kaufmann Carl Theodor Henke, welcher daselbst eine Handel83- niederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma:

i „C. Th. Henke“,

Cöln, den 9. August 1881. van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

; [29211] Cöln. Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3967 einge- tragen worden der früher zu Wevelinghoven, jeßt in Cöln wohnende Kaufmann Ferdinand August Sculer, welcher in Cöln eine Handelsniederlafung. errichtet hat, als Inhaber der Firma: „Vogel & Schuler“. Cöln, den 10. August 1881. van Laak, Gerichts\creiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[29205] Crefeld. Der Kaufmann Eli Blankenstein, ín Crefeld wohnend, hat für das von ihm hierselbst unter der Firma E. Blankenstein geführte Handels- geschäft den hierselbst wohnenden Ludwig Frank als Prokuristen bestellt.

Diese Prokura wurde auf Anmeldung beute sub- Nr. 1029 des Handels - Prokurenregisters hiesiger Stelle eingetragen.

Crefeld, den 19. August 1881.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. Handelsregister [28818] des Königlichen Amtsgerichts zu Dortmund. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1055 die Firma F. E r i und als deren Inhaberin die Ehefrau Kausmann Jean Theisen, Clara, geb. Quadbe>, zu Dortmund am 3, August 1881 einge- tragen. leihzeitig ist unter Nr. 270 des Prokuren- registers die Seitens der vorgedabten Firma dem Kaufmann Jean Theisen , zu Dortmund ertbeilte Prokura vermerkt.

[29213] Eberbach. Nr. 7929, Unter O. Z. 130 des Firmenregisters, Firma Th. D. David in Eber- bach, wurde beute eingetragen:

Inhaber der Firma ist: Hermann Freidenberger, Kaufmann in Eberbach.

Das zwiscben diesem und seiner Ebefrau Karoline, geb. Dreifuß, bestehende ebelide Güterre<t ist bereits eingetragen und veröffentlicht.

Der genannten Ebefrau (seitherige Firma- Autakerin ist Prokura ertbeilt.

Eberbach, den 29. Juli 1881.

Großh. Bad. Amtsgericht. F. Grimm.

Elberfeld. Bekanntmachung. [29212]

Unter Nr. 3043 des Firmen- und 1178 des Pro- kurenregisters der biesigen Stelle ist beute vermerkt worden :

a. Die Löschung des mit dem Sitze zu Elberfeld bestandcnen Handelsges<häftes unter der Firma ,„ Culp“, dessen Inhaberin die Ebefrau des Kauf- manns ‘Albert Culp, Julie, geb. Speyer, daselbst wohnend, war.

b. Das Erlöschen der dem vorgenannten Kauf- mann Albert Culp für die obige Firma früher er- theilten Prokura.

Elberfeld, den 12, August 1881.

Königliches Amtsgericht, Abtb. V.

———

Ettlingen. Handelsregister-Einträge. [29214] Nr. 6009, u O. d 65 des Firmenregisters, geme Masch.-Fabr. Neurod A, von Babo in eurod bei Eyenroth“ wurde heute eingetragen: eBuchalter Georg Saurmann ist zum Prokurist ernannt.* Ettlingen, 12. August 1881, Gr. Bad. Amtsgericht. Ribstein.

FranKkKsart a. O. Handelsregister [29217] des Königlichen Amtsgerichts zn Frankfurt a. O.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1018 als Firmeninhaber der Kaufmann Albert Winkelmann zu Franffurt a. OD., als Ort der Niederlafsung Franffurt a. D., als Firma Albert Winkelmann zufolge Verfügung vom 10. August 1881 am näm- lihen Tage eingetragen worden.

Franksert a. O. Handelsregister [29216]

des Königlichen Amtsgerichts zu ¿Frankfurt a. O.

In Ee irmenregister ist unter Nr. 1019 als irmeninhaber der Kaufmann Adolf Arnholz zu rankfurt a./D.,

als Ort der Niederlassung Frank-

rt a./OD., als Firma A. Arnholz, zufolge Ver-

fügung vom 10. August 1881 am nämlichen Tage eingetragen worden.

FranKkfart a. O. Sandelsregifter [29215] des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a. O.

Die unter Nr. 782 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma E. Wersich, Firmeninhaber Zie- geleibesißer Ernst Wersih zu Frankfurt a. D., ist gelöst zufolge Verfügung vom 12. August 1881 am nämlichen Tage.

FranKsart a. O. Handelsregister [29175] des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a. O. Die unter Nr. 660 unseres Firmenregisters einge-

tragene Firma:

Carl Merres, Firmeninhaber Kaufmann Carl Louis Robert Merres zu Frankfurt a. D., ist gelöscht zufolge Verfügung vomz:12., August 1881 am nämlichen Tage.

Frankfurt a. O.- Handelsregister [29176] des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a. O.

Die unter Nr. 431 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma H. Marcuse, Firmeninhaber Kauf- mann Hessel Marcuse zu Frankfurt a. D., ist gelöst zufolge Verfügung vom 12. August 1881 am näm- lichen Tage.

[29218] M.-Gladbach. Bei Nr. 2 des Genofsenschafts- registers des hiesigen Königlichen Amtsgerichts, wo- selb\t die Gladbacher Gewerbebank, eingetragene Genosseuschaft, in M.-Gladbah eingetragen sich befindet, ist heute vermerkt worden:

Die vom Verwaltungêrath getroffene Wabl des Kaufmanns Math. Chr. Busch, zu M.-Gladbach wohnend, zum stellvertretenden Direktor an Stelle des ausgeschiedenen I. P. Camphausen von hier ift dur< Generalversammlungsbes<hluß vom 8. August 1881 bestätigt worden.

M.-Gladbath, den 11. August 1881.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Graudenz. Bekanntmachung. [29177] Die in Graudenz bestehende Handel83niederlafsung des Kaufmanns Julius Horwit ebendaselbst unter der Firma J. Horwißt ift in das diesseitige Firmen- register unter Nr. 333 eingetragen. Graudenz, den 11, August 1881. Königliches Amtsgericht.

Greifswald. Befanntmahung, [29220] In unser Firmenregister ist beute zufolge Ver- fügung vom 6. d. Mts. unter Nr. 529 eingetragen : die Firma Adelh, Mascow. Ort der Niederlassung: Greifswald. Inhaber: Ehefrau des Kaufmanns Albert Mas- cow, Adelheid, geb. Propp. Greifswald, den 11. August 1881. Königliches Amtsgericht, I. Abtheilung.

Gr. Salze. Bekanntmachung. A In unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 3 eingetragenen Firma: Carl Haberkorn zu Gr. Salze zufolge Verfügung vom gestrigen Tage heute nach- tolgende Eintragung: : Die Firma ist dur< Erbgang und Vertrag auf den Kaufmann Gustav Haberkorn übergegangen, bewirkt und biernä<hst unter Nr. 243 die Firma: Carl Haberkorn zu Gr. Salze und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Haberkorn zu Gr. Salze eingetragen worden, Gr. Salze, den 10. August 1881. Königliches Autsgericht.

——

Hagen 1./W. [29221] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W, Eingetragen am 11. August 1881,

ad Nr. 326, woselbst die Firma A. Frielings- dorf zu Herde>e vermerkt steht: _

Die Firma A. Frielingsdorf ist na< dem Tode des Inhabers auf dessen Wittwe, laut Testaments übergegangen und von dieser dem Ferdinand Grave jun. zu Herde>e übertragen worden.

Nr. 700. die Firma A. Frielingsdorf zu Her- dede und als deren Inhaber der Kaufmann Ferdi- nand Grave jun. zu Herde>e. :

Nr. 269, Der Ebefrau Bierbrauer Wilhelm Bahne, Emma, geb. Grave, zu Herde>e ist für die irna A, Frielingsdorf zu Herde>ke Prokura er- theilt.

Kiel. Bekanntmahung. [29179]

In das biesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 1391 eingetragen die Firma:

F. C. Pinnau

in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Gran Christian Pinnau in Kiel.

Kiel, den 10. August 1881,

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 111.

Kiel. Bekanntmachung. [29180] In das hierselbst geführte: 5 1) Gesellschaftsregister ist am Stuhr,

Handelsregister

e

Tage ad Nr. 283, betr. die Firma H. G. Stuhr, Inhaber Kaufmann Theodor Sie> und Wittwe Ca- roline Amalie Stuhr, geb. Stange, Beide in Kiel, eingetragen : S 5

Die Gesellschaft ist aufgelöst, Der

bisherige Mitgesellshafter Kauf-

mann Theodor Sie> in Kiel seyt das

Geschäft unter der Firma:

Theodor Sie> H. G. Stuhr Nahf. j fort; cfr. Nr. 1392 des Firmenregisters.

2) Firmenregister sub Nr. 1392 die Firma: Theodor Siek A S S. G. Stuhr Na<hf. in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Sie in Kiel. 3) Prokurenregister sub Nr. 139 als Pro- kurist der Firma: Theodor Sie>t S H. G. Stuhr Nachf. in Kiel der Kaufmann Otto Sie> in Kiel. Kiel, den 11. August 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Kiel. __ Bekanntmachung. [29178] In das Hiesige Prokurenregister ist am beu- tigen Tage ad Nr. 69, betr. die dem Theodor Heinrich Wöhlert von der Firma H. C. Möller, Inbaber Kaufmann Carl Friedri< Möller, in Kiel ertheilte Prokura eingetragen: Die Prokura ist erlos<{en. Kiel, den 11. August 1881. Königliches Amtsgericht, Abtb. TII.

Eiiel. Bekanntmachung. [29181] In das biesige Gesellschaftsregister is am heutigen Tage ad Nr. 212, betr. die Firma Gebrüder Ehrih“, Inhaber die Kaufleute Edlef Sriedrih Wilhelm Ebrih und Hermann Carl Sophus Ehrich in Kiel, eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen. Kiel, den 11. August 1881. Königlides Amtsgericht. Abtheilung Ilk.

Liebenwerda. Befanntmaßung. [29182] Bei der unter Nr. 22 unseres Ge|ellschaftsregisters eingetragenen Aktiengesellschaft: Domsdorfer Braunkohlentverke und Briquett®- Fabrik in Liebenwerda, ift heute folgende Eintragung bewirkt worden: In der Generalversammlung vom 30. Juni cr. ist das Gesellschaft3statut dahin abgeändert, E die Bekanntmachungen der Gesellshaft nur noi in L aa D Börsen-Zeitung un in dem Lebenwerda'er Kreisblatt erfolgen, der Vorstand aus einer oder mehreren Per- sonen bestehen, und alle von demselben ausgestellten Urkunden und abgegebenen Erklärungen für die Ge- sellschaft verbindlich sind, sobald dieselben von dem Vorstande, und bei mehr als einem Mitgliede, von zwei Mitgliedern desselben, oder einem Mitgliede und einem von dem Aufsicbtsrathe zur Zeichnung der Prokura ermäctigten Gesellschaftsbeamten unter Bei- fügung der geschriebenen oder gedru>kten Firma der Gesellschaft und bezügli eines die Prokura andeu- tenden Zusatzes, eigenhändig unterschrieben sind, der Prokurist au bei aus einem Mitgliede bestehenden Vorstande, diesem in Bebinderungsfällen zu vertreten bere<tigt ist, und der Aufsichtsrath aus drei von der Generalversammlung zu wählenden Mitgliedern bestehen soll. i Bei der am 31. Juli 1881 vorgenommenen Wahl

sind - L der Kaufmann Eduard Höfer in Liebenwerda, als Vorstandsbeamter,

der Grubenbeamte e G Müller zu Domédorf,

als Profurist, gewäblt worden. Liebenwerda, den 10. August 1881. Königliches Amtsgericht. II.

und

Mohrungen. Becfanntmachung. [29184] In das Firmenregister des unterzeihneten Ge- richts ist folgende Eintragung gemacht :

Col. 1. Nr. 269, i

Col. 2. Kaufman Kugust Pionte> aus Mobh- rungen.

Col. 3, Mobrungen.

Col, 4, A. Pionteck. -

Col, 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 20. Januar 1881 am 22. Januar 1881 Acten betrfffd. Firmenregister H. 3 Bd. VII. S. 413,

Mohrungen, den 20. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. I.

Mohrungen. Befanntmahung. [29183]

In unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 6 eingetragenen Firma „G. Huffmann, Mohrungen“ folgende Eintragung gemacht :

Col. „Bemerkungen“ : : Die Firma ift dur< Vertrag auf den Kauf- mann Wilhelm Huffmann übergegangen. cf. Nr. 268 des Firmenregisters.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 20. Januar

1881 am 22. Januar 1881 . cf. Akten, betreffend das Firmenregister H. 3, Yol. VI1I., S. 412.

Ferner ist eingetragen :

Col. 1, Nr. 268.

Col. 2, Kaufmann Wilhelm Huffmann, Moh- rungen.

Col. 3, Mobrungen.

Co!, 4. G. Huffmann.

Col. 5, Eingetragen zufolge Verfügnng vom 20. Januar 1881 am 22. Sanuar 1881 cf. Akten, betreffend das Firmenregister U, 3, V Va, X SLA.

Mohrungen, den 20. Januar 1881. Königliches Amtsgericht. 1.

Nenustadt a./Orla. Befanntmachung. 29185) Laut Beschluß vom beutigen Tage ift Fol, 42 des hiesgen D EeRea Bert N eina: hi ranz und Nudolph Fribßsche hier und als deren Inhaber die Gere l Carl Franz Frit:\{e bier und Ernst Rudolph Fritsche bier gelös{t worden. Neustadt a./Orla, am 11. August 1881. Das Großherzogl. S. Amtsgericht das. Schenk.

[29187]

Oberstein. Auf gescehene Anmeldung ift beute

zur Firma Louise Bruch zu Oberstein (Nr. 267 der

Firmenaften) in das hiesige Handelsregister ein-

getragen : 2) Die Firma ift erloscen. Oberstein, den 10. August 1881. Großherzogliches Amtsgericht.

Gottlieb.

[29186] Oberstein. Auf geswebene Anmeldung ist heute unter Nr. 285 der Firmenakten in das hiesige Han- deléregister eingetragen: Firma: Geshwister Bruch. Sitz: Oberstein. Z 1) Dffene Handelsgesells<haft, bestehend seit dem 1. August 1881. 2) Gesells<afterinnen: die beiden Schwestern : a. Louise Bruch zu Oberstein, großjährig, b. Philipvine Bruch daselbst, 20 Jahre alt, emancipirt und ermächtigt dur ihren Vater Carl Brucb, Vergantungs- protokollist zu Oberstein. a 52! 3) Vertreten wird die Gesellsbaft dur jede der beiden Gesells<afterinnen. Oberstein, den 10. August 1881. Großherzogliches Amtsgericht. Gottlieb.

; [29188] Oberstein. Auf geschehene Anmeldung ift beute zur Firma J. C. Wild Söhne zu Idar (Nr. 192 der Firmenakten) in das hiesige Handelsregister ein- getragen:

10) Die dem Handlungsgehülfen Otto Ernst Kunz zu Idar ertheilte Handlungsvollmaht ist widerrufen, also erloschen.

Oberstein, den 11. August 1881.

Großherzogliches Amtsgericht. A. Gottlieb.

Peine. Bekanntmachung. [29190] In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 298 eingetragen die Firma: „L. Heike“ mit dem Niederla\sungsorte Gr. Lafferde und als deren Inhaber der Ziegeleipächter Louis Heike zu Gr. Lafferde. Peine, den 10. August 1881. Königliches Amtsgericht. T. Hen seling.

Peine. Bekanntmachung. [29189] In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 300 eingetragen die Firma: „C. Meycr“ mit dem Niederlafsungsorte Hämelerwald und als deren Inhaber der Korn- und Holzhändler Carl Mever zu Hämelerwald. Peine, den 10. August 1881. Königlicbes Amtsgericht. T. Henseling.

Peine. Bekanntmathung. [29191

In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 29 eingetragen die Firma:

„H. Klingenspor“

mit dem Niederlassungsorte Gr.-Lafferde und als deren Inhaber der Kaufmann Johannes Klingen- \spor zu Gr.-Lafferde.

Peine, den 10. August 1881.

Königliches Amtsgericht. I. Henseling.

Perleberg. Bekanntmachung. [29192] Das in unser Firmenregister unter Nr. 271 ein- getragene Handelsgeschäft „Carl Weckmann“ Jf von der zeitigen Inhaberin Frau Wittwe We>- mann, Pauline, geb, Schultze hier, auf den Kauf- mann Carl We>kmann hier übergegangen, welcher solches unter unveränderter Firma fortführt. . Es ift dasselbe deshalb beute unter der Nr, 271 gelös{<t und für den jetzigen Geschäftsinhaber unter der Nr. 363 unseres Firmenregisters eingetragen. Perlebcrg, den 12. August 1881. Königliches Amtsgericht.

[29193] Pr. Holland. Amtsgeri<ht Pr. Holland. In unser Firmenregister ist unter Nr. 144 die Firma F. J. Krebs und als deren Inhaber der Gastwirth Friedri Julius Krebs aus Hirschfeld unterm 6. August 1881 eingetragen.

Schwetz. Bekanntmachung. [29194]

Zufolge Verfügung vom 10. August 1881 ift am 12. August 1881 die in Schweß errichtete Handels- niederlassung des Kaufmanns J}idor Camnitzer eben- daselbst unter der Firma :

Zs\idor Camnizer

in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 206 ein- getragen,

Sc<hwch, den 12. August 1881.

Königliches Amtsgericht.

[29198] Stavenhagen. In das biesige Handelsregister ist am 9, d. M. die Handeléfirma Karl Frane, als Ort der Niederlaffung Stavenhagen und als Inhabex der Kaufmann Karl Fran>e zu Staven- hagen eingetragen.

Stavenhagen, 10. August 1881. Großherzoglides Amtsgericht, Beglaubigt :

C. Müller, Amtésgerichtsactuar.

—————

Wriezen. Becfanntmahung. [29199] In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 36, be- treffend die Handeléêgesellshaft Schuly & Scidel zu Wriezen Folgendes cingetragen : Spalte 4.

Der Rendant Friedri<h Braun und der Kauf- mann Robert JIâne>e zu Wriezen sind zu Liquît- datoren ernannt.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 12, August 1881 an demselben Tage.

LVriezen, den 12, August 1881, Königliches Amtsgericht, Abth. 111,

Konkurse. [29270] Oceffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Andreas Feld- pus<h LTx., Wagner zu Leusel, ist am heutigen Nachm. 3 Uhr Konkurs cröffnet.

Verwalter E. Volirab dahier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. September d. Js. eins<hl. Anmeldefrist bis zum 20. September d. Zs. cinshl. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin: 27. September 1881, Vorm. 9 Uhr.

Alsfeld, den 13. August 1881.

Großberzoglih Hessisbes Amtsgericht Alsfeld.

Zur Beglaubigung: Weitel, Gerictsschreiber.

[29280] K. Württ. Amtsgeriht Ba>nang.

Das Konkursverfahrea über das Vermögen des Gottlieb Esterle, Schäfers von Unterbrüden, ist nah Abhaltung des Schlußtermins und Vollzug der Schlußvertheilung dur< Gerichtsbes{hluß vom Heutigen aufgehoben worden.

Den 12. August 1881.

Gerichts\chr.-Stv. Barth.

[29279]

Oeffentlihe Bekanntmachung.

In Gemäßheit des 8. 103 der Konk. Ordg. gebe i hiemit bekannt, daß heute, Nachmittags 3> Uhr, Seitens des k. Amtsgerichts Bamberg 1. über das Vermögen des Kaufmanns Theodor Leist dahier der Konkurs eröffnet wurde.

Provisorisher Konkursverwalter k. Rechtsanwalt Düll dahier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bin- nen drei Wochen. : i

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis

Montag, den 10. Oftober 1881.

Wakhbl- und I. Prüfungêtermin

Samstag, den 29. Oktober, Vorm. 83 Uhr, im diesgerihtl. Geschäfts-Zimmer Nr. 9.

Bamberg, den 11. August 1881.

Der geschäftsleitende k. Gerichts\{reiber am k. Amtsgerichte Bamberg I. ¡Seuffert.

[29283] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Gustav Albert Raum, in Firma Albert Raum hierselbst, ist zur Abnahme der Sclußre<nung des Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sclußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>ksihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf i

den 10. September 1881, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte L. hierselbst, Jüdenstraße 58, Zimmer 21, bestimmt.

Berlin, den 11. Auaust 1881.

Trzebiatowski,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T.

[29264)

Nr. 9501. In der Konkurssache gegen Josef Wismann von Schwaningen hat das Gr. Amts- gericht dahier zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen und jener der Ehefrau des Gemeinschuld- ners Termin auf

Montag, den 29. d. M., 10 Uhr, bestimmt. S

Bonndorf, den 8. August 1881.

Der Gerichtsschreiber Kohler.

(29271) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Handelsgesellshaft Theodor Winkler hier- elbst ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 19. September 1881, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, im Ter- minszimmer Nr. 47, im 11. Sto> anberaumt.

Breslau, den 3. August 1881,

Nemitz, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[29265] i K. Württ. Amtsgericht Crailsheim.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Joscf Bachmaier, Bauers in E: if nah rfolater Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben ewcrdcn,

Cra1ilshcim, den 13. August 1881,

Dreher, i

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

——

[29257] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bierbraucrs Johann Diedrich Thormählen zu Lemwerder wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und Vertheilung der Konkurêmasse hierdur< aufgehoben. 5

Delmenhorst, den 12. August 1881,

Großherzogliches Amtsgeriht. Abth. Il. Wolff.

T L [29253] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Firma F. Hamma & Cic. (Inhaber Emil Hamma) in Untermarcthal ist wegen Mangels einer den Kosten entsprechenden Masse cingestellt worden.

Ehingen a. D., den 11, August 1881.

Schnekenburger, i

Gerichtsschreiber des K. Württ. Amtsgerichts.

(292601 Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmannes P. C. Rothmann in Flensburg wird, nacbdem der in dem Vergleichstermine vom 5, Mai 1881 angenommene Zwangbverglet® _dur< re<tskräftigen Beschluß von demselben Tage bestätigt ist, bierdur< aufgehoben.

Flensburg, den 9. August 1881.

Königliches Amtsgerzvt. Abtheilung 4.

RÑunde. (29258] Konkursverfahren.

Nr. 18 844. Von Großh. Amtsgericht Freiburg wurde beschlossen: