1881 / 230 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

haber der Kaufmann Martin Ißig bier eingetra- gen worden.

In unfer Gesellschaftsregister, woselbst unter tr. 5443 die hiesige Handels8gesellshaft in Firma: G. Magnus & Co.

vermerkt steht, ist eingetragen : Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann Carl Wilhelm Gustav Magnus zu Berlin seßt das Handels- geschäft unter unveränderter Firma fort. Ver- gleiche Nr. 13 278 des Firmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 13,278 die Firma: 5 G. Magnus & Co. mit dem Siye zu Berlin und es ist als deren In- haber der Kaufmann Carl Wilhelm Gustav Magnus hier eingetragen worden.

In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 7824

die Firma: et stebt, ift M. Goldmann vermerkt steht, ift eingetragen: Die Firma ist durch Vertrag auf den Kauf- mann Moriß Goldmann zu Berlin über- gegangen. Vergleiche Nr. 13,279 des Firmen- registers. : j Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 13,279 die Firma: M. Goldmaun mit dem Site zu Berlin und es is als deren Inhaber der Kaufmann Moriß Goldmann hier ein- getragen worden.

Gelöscht sind: A O edifter Nr. 10,851 die Firma: Sigismund Reiß. Firmenregister Nr. 12,778 die Ficma: G. Mithaelis. _ Firmenreaister Nr. 12,288 die Firma : Mgoriß Goldmanuu 2eu.

In unser Firmenregister, woselb unter Nr. 11,044 die Firma: i:

H. Günzel Nachfolger L. Hasenbein vermertt steht, ist eingetragen: i

Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmeurechte

durch Vertrag auf den Kaufmann Sigismund

Reiß und den Posamentier Ulrich Burmeister,

Beide hierselbst wohnhaft, übergegangen, welche

das Geschäft unter der Firma: \

Reiß & Burmeister vorm. H. Güngzel fortseßen. Die Firma ist nah Nr. 7964 des Gesellschaftsregisters übertragen. :

Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 7964 die Handelsgesellschaft in Firma:

Reiß & Burmeister vorm. H. Günzel mit dem Sitze zu Berlin und es sind als deren Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen. Die Gesellschaft hat am 30. September 1881 be- gonnen. Zur Vertretung derselben ist nur der Theil- haber Sigismund Reiß berechtigt.

Berlin, den 30. September 1881.

Königliches Amtarmes I. Abtheilung 56.

ila.

audels3riterliche Bekanntmachung. Nacstehende Firma: Fol. 630. „Tr. Nobert Herz Söhne“ in Bernburg (offene Handelsgesellschaft), Inhaber: 1) Kaufinann Louis Hoppe in Bernburg, __ 2) Kaufmann Wilhelm Herz in Bernburg, ist laut Verfügung vom heutigen Tage in das hie- sige Handelsregister eingetragen worden. Beruburg, den 26. September 1881. Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht. Haenisch.

Bernburg. [35075]

Beuthen 0./S. Bekanntmachung. [35076] In unserem Gesellschaftsregister ist heut unter Nr. 251 vei der Firma der Commanditgesellschaft R. Arndt ‘und Co. zu Kattowitz eingetragen worden, daß die Gesellschaft durch das Ausscheiden des Commanditisten Paul Zoe aufgelöst ist. Gleichzeitig ist in unserem Firmenregister unter neuer Nr. 2007 die Firma M. Arndt & Co. mit dem Orte der Niederlassung zu Kattowiß und mit Bezeichnung des Kaufmanns Richard Arndt zu Kattowitz als Firma-Inhabers eingetragen worden. Beuthen O./S., den 27, September 1881, Königliches Amtsgericht, Abth. VII.

Bochum. Handelsregister 35077] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. In unserem Firmenregister sind zufolge Verfü-

gung vom _27. September 1881 am nächsten Tage

folgende Eintragungen bewirkt :

a, zu Nr. 113: Die Firma (H. W. Ruhrmann Sohn) ist umgeändert in: „Wittener Walzen- L c, H. W,. Ruhrmann Sohn“, vergl. Nr. 723 des Firmenregisters ;

b, unter Nr. 723: Die Firma 4

„Wittener Walzen-Mühle, H. W. Ruhrmaun Sohn“ zu Witten und als deren Inhaber der Kaufmann Heinri Ruhrmann zu Witten.

[35078 Braunschweig. Jm Handelsregistec für die Stadt Braunscbweig ist bei der daselbst Band 111. S. 276 eingetragenen Firma: „Braunschweigische Torfstreufabrik Eduard er & Co,“ vermerkt, daß von den bitherigen Inhabern das unter gen. Firma begründete Handelsgeschäft aus- {ließlich der Activis und Passivis dem Direktor Johannes Hollander in Berlin abgetreten ist, Der- e seyt das Handelsgeschäft unter der neuen trma: „Braunschweigische Torfstreufabrik vormals Eduard Meyer & Co.“ fort und ist dem Postmeister a. D. Ludwig Schmidt hicselbst für dieselbe Prokura ertbeilt. Die neue eis sowie die Prokura ist im gedachten Re- gister Fol. 356 nah Löschung der alten Firma ein- getragen. @ Braunschweig, den 29, September 1881. Herzogliches Amtsgericht. . Engelbrecht.

A Bremerhaven. In? das? Handeléregister i heute cingetragen:

TDanuzig.

Otto May. Bremerhaven. Junhaber: Otto Heinrich May. Bremerhaven, 27. September 1881. Die Kammer für Handelssachen.

Funke.

Breslau. Bekfanntmahung, [35081] In unser Firmenregister ist Nr. 5774 die Firma: R. L. Mucntcke jr. bier und als deren Inhaber der Robert Ludwig Muencke hier heute eingetragen worden. Breslau, den 28. September 1881.

Königliches ' Amtsgericht. *

Breslau. Bekanntmathung. [35080] In unser Firmenregister ist Nr. 5775 die Firma: : Eugen Haveland hier und als deren Inhaber der Kaufmann Eugen Haveland bier heute cingetragen worden. Breslau, den 28. September 1881. Königliches Amtsgericht.

Breslan. SBefanntmachung. [35082] In unser Gesellschaftsregister ist Nr. 1748 die von ) dem Kaufmann Moriß Simmel zu Breslau, 2) E Ben a B Simon Simmel zu Neu- markt, am 28. September 1881 hier unter der Firma: M. Simmel & Co.

errichtete ofene Handels3gesellschaft heut eingetragen | N

worden. Breslau, den 28. September 1881. Königliches Amtsgericht. .

Bekanutmachung. A In unser Register für Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten ist heute sub Nr. 318 eingetragen worden, daß der Kaufmann Joseph Loewinsohn in Danzig für die Ehe mit Mathilde Cohn durch gerichtlichen Vertrag vom 14. Mai 1858 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausgeschlossen hat, daß das eingebrahte Vermögen der Braut die Rechte des Vorbehaltenen haben soll.

Danzig, den 29. September 1881.

Königliches Amtsgericht. X.

Breslam. Befanntmachung. [35083] In unser Firmenregister ist bei Nr. 3690 das Er- löschen der Firma Sigismund Gracgter bier beute eingetragen worden. Breslau, den 29. September 1881. Königliches Amtsgericht.

Breslan. Oma nag [35084] In unser R ilt bei Nr. 1195 das Erlöschen der dem Kaufmann Wilhelm Muskat von dem Kaufmann David Muskat hier für die Nr. 895 des Firmenregisters eingetragene Firma: David Muskat hier ertheilten Prokura heute cingetragen worden. Breslau, den 29, September 1881. Königliches Amtsgericht. Cottbus. R CNna, [35085] In unser Firmenregister ist unter Nr. 461 die

Firma: - Cottbuser Feldschloßbrauerci rthur Müller, und als deren Inhaber: é

der Kaufmanu Arthur Müller zu Cottbus |

zufolge Verfügung vom 29, September 1881 an demselbigen Tage eingetragen. Cottbus, den 29. September 1881. Königliches Amtsgericht. - [35087] Crese2d. Bei Nr. 1221 des Handels-Gesellschafts- registers hiesiger Stelle, betr. die offene Handels- gesellshaft sub Firma Brauerci Tivoli B. & H, Bing, mit dem Sitze in Crefeld, wurde auf nmeldung héute vermerkt, daß diese Gesellschaft vereinbarungsgemäß unterm heutigen Tage aufgelöst worden, deren Liquidation inzwischen beendigt, und die Firma gänzlich erloschen ist. Crefeld, den 29, September 1881. Königliches Amtsgericht.

Crefeld. Burckhardt und dem Kaufmanne Otto Greiff, Beide in Crefeld wohnhaft, ist unterm heutigen Tage eine offene Handelsgesellshaft mit dein Sitze in Crefeld und unter der Firma Bierbrauerei Tivoli Burchardt & Greiff errihtet worden, welche Gesellshaft auf Anmeldung heute sub Nr. 1429 des Handels-Gesellschaftêregisters hiesiger Stelle eingetragen worden ist. Crefeld, den 29. September 1881. Königliches Amtsgericht.

: [35088 Zwischen dem Braumeister Augu

i [35086 Crefeld. Die Handels-Commandite-Gesellschafr sub Firma C, W. Stöcker & Co. mit dem Sitze in Crefeld is vereinbarungëgemäß unterm heutigen Tage in der Weise aufgelöst worden, daß das ganze Ge- {äft derselben mit allen Nebten und Verbindlich- keiten und der Sm vesugnis auf den bisherigen Mitgefellshafter Carl Friedriß Wilhelm Stöter, Kaufmann dahier übergegangen ist, welch' Leßterer qus s S unter bisheriger Firma hierselbst ortseßt,

Vorstehendes wurde auf Anmeldung beute bei Nr. 1010 des Handels-Gesellschafts- und resp. snb [S 2918 des Firmenregisters hiesiger Stelle einge- ragen.

refeld, den 30. September 1881, Königliches Amtsgericht.

35089 Crenzburg O./S. Vilauniniatiei y aitact sub Nr. 1 des Firmcuregisters eingetragene rma: C. G. Heryog in Creuzburg O./S. n ran: O./S., den 27. September 1881 r ur ./S., den 27. tember 6 Konialtches Amtsgericht, Abtheilung L

Danzig. Dana ting Gun, 35097]

In unser Register für Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten ist heute sub Nr. 316 eingetragen worden, daß der ¡Kaufmann Cornelius Herrmann Kiesau in Danzi se die Ghe mit Franciêéca Marianne Henriette Fa durch gerihtlihen Vertrag vom 20, April 1865 die Ge-

meinschaft der Güter und des Erwerbes ‘aus8ge- {lossen hat. Danzig, den 29. September 1881. Königliches Amtsgeriht. X.

Danzig. Bekanntmachung. [35094] In unser Firmenregister ist heute sub Nr. 1199 die Firrza „C. H. Kiesau“ hier und als deren În- haber der Kaufmann Cornelius Herrmann Kiesau hier cingctragen worden. Danzig, den 29. September 1881.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Mng ns. [35096]

In unserem Prokurenregister ist heute die Collektiv- prokura der Buchhalter Ehrentraut und Harder, und die Prokura des Paul Theodor Pape für die Ds Hermann Pape (Nr. 360 und 439 des Pro- uren- resp. Nr. 39 des Firmenregisters) gelöscht. une ist ebenfalls heute die Prokura des Buch- alters Hermann Theodor Oscar Ebrentraut hier für die genannte Firma Hermann Pape hier sub Nr. 596 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Danzig, den 29. September 1881.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzies. Bekanutmachung. (0001

In unser Register für Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten ist heute snb r. 321 eingetragen worden, daß der Kaufmann Heinrich August Glaubiy in Danzig für die Che mit Margarethe Friederike Laubmeyer dur ge- richtlichen Vertrag vom 10. November 1871 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung ausgeschlossen hat, daß das von der Braut in die Che einzubringende und wäh- rend der Ehe durch Erbschaften, Vermächtnisse, Schenkungen, Glücksfälle oder sonst auf andere Art zu erwerbende Vermögen die Eigenschaft des vor- behaltenen Vermögens haben soll.

Danzig, den 29. September 1881.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanntmachung. 35098]

In unser Negister für Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft unter Kaufleuten ist heute sub Nr. 317 eingetragen worden, daß der Kaufmann Otto Louis Heinrich Nocyel in Danzig für die Ghe mit Elise Therese Böttcher durch gerichtlichen Vertrag vom 8. November 1865 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestim- mung ausges{lofsen hat, daß das von der Ehefrau O Vermögen die Natur des Vorbehaltenen aben soll.

Danzig, den 29. September 1881.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekauntmachung. [35092] In unser Firmenregister ist heute sub Nr. 1200 die Den „J- Broh“ hier und als deren Inhaber der Kaufmann Jacob Broh hier eingetragen worden, Danzig, den 30. September 1881. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanntmathung. [35091] In unser Firmenregister ist heute snb Nr. 1202 die Firma „N. Martens“ hier und als deren In- haber der Kaufmann Alcxander Robert Martens hiér eingetragen worden. ' Danzig, den 30. September 1881. * Königliches Amtsgericht. X.

Danzîg. Bekanntmachung. [35093]

In unser Firmenregister ist beute sub Nr. 1201 die Firma „Michaelis Alter“ hier und als deren Inhaber der Kaufmann Michaelis Alter hier ein- getragen worden.

Danzig, den 30. September 1881.

Königliches Amtsgericht. X.

Darmstadt. Veröffentlihung. [35099]

In dem Gesellschaftsregister des unterzeichneten Gerichts wurde heute folgender, die Bank für Süddeutschland betreffende Eintrag vollzogen:

Herr Adolf Hügel hat mit Wirkung vom 20. September 1881 seine Entlassung ge- nommen.

Der Aufsichtsrath hat auf Grund des &, 28 des Statuts den Herrn Karl Emmerling da- hier ermächtigt, in Vertretung der Direktoren die Firma der Gesellschaft kollektiv mit einem Mitglied der Direktion zu seinen.

Darmstadt, den 20. Septenber 1881, Großherzoglih Hessisbes Amtsgericht Darmstadt I. C. Küchler.

Darmstadt. Veröffentlichung. 35100]

In dem Gesellschaftsregister des unterzeichneten Gerichts wurde heute folgender, die Bank für Handel und Judustrie betreffende Eintrag vell-

zogen: Der Aufsichtérath hat auf Grund der 8&8. 28 und 29 des Statuts den Herrn Adolf el, bisher Bureauchef und Prokurist der f für Süddeutscbland, und den Herrn Paul Wald- mann, bisher Sekretär der Direktion des Jn- stituts, ermächtigt, in Vertretung der Direktoren die Firma der ERS E kollektiv mit einem Mitglied der Direktion zu zeichnen.

Darmstadt, den 20. September 1881. Großherzogli Hessishes Amtsgericht Darmstadt. I. C. Küchler.

Handelsrithterlithe [35101] i Bekanntmachung.

Die dem Oberingenieur Hermann Müller für die Beclin-Anhaltische T Nelion-Go» sellschaft ertheilte Prokura ist erloschen.

au, den 23, tember 1881, Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. F. Meyer.

Dessan.

Gera. Bekanntmathung. 260 In unserm Handerbregisur st heute auf Fol, der Kaufmann Karl Robert Grießer hier als Mitinhaber der Firma Walther G eingetragen worden. i Rat fait euß. Am Abtheilung für frewil Gerich tébarkeit. c

er in Gera

35104 Homberg. In dem Handelsregister wad ns bergz ist eingetragen unter Nr. 19; Die Firnia

y

C, F. Wiegand zu Homberg is nach dem Tode des früheren Inhabers auf dessen Kinder Marie Elise, Gerharck Emil, Hermann, Valentin, Mathilde Ernstine Anna übergegangen.

Die Wittwe des Carl Ferdinand Wiegand, Martha Elise, geb. Koch, zu Homberg, betreibt das Geschäft in Vollmacht ihrer Tochter Marie Elife I s Vormünderin der oben weiter genannten

inder.

Laut Anzeige vom 12. September 1881.

Homberg, den 12. September 1881.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung T. Burchardi.

Walle a. S. Handelsregister. [35103] Königliches Amtsgericht, Abth. VIL. zu Halle a. S., am 26. September 1881.

In unserem Geell Grete ist bei der unter

Nr. 411 eingetragenen Handelsgesellschaft: Lippert'she Buchhandlung, Mar Niemeyer,

Col. 4 folgender Vermerk: Die Gesellschaft ist durch das Ausscheiden des Mitgesellshafters Carl Eduard Annicke auf- gelöst, Das Geschäft if unter Beibehaltung der bisherigen Firma auf den Buchhändler Max David E zu Halle a. S. übergegangen,

un in e fien Firmenregister ist unter Nr. 1303 folgende neue Firma: i ezeichnung des Firma-Inhabers: der Buchhändler ax David Niemeyer zu Halle a. S. Ort der Niederlassung: Halle a. S. Bezeichnung der Firma: : Lippert\he Buchhandlung Max Niemeyer, - eingetragen zufolge Verfügung vom 26. September 1881 an demselben Tage.

[35105] Homberg. Jn dem Handelsregister von Hom- berg ist eingetragen unter Nr. 10: Die Firma Fer- dinand Kraft dahier ist nach Erklärung der Erben des Inhabers vom 12. September 1881 erloschen.

Homberg, den 12. September. 1881. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Burcardi.

[35109] Wombersg. Jn dem Handelsregister von Hom- berg ist eingetragen unter Nr. 14: Die Firma Heinrich Mohr dahier ist nach Erklärung des Jn- habers vom 12. September 1881- erloschen.

Homberg, am 12. September. 1881. Königliches Amtsgericht, Abtheilung T. Burchardi.

[351 HWomberg. Jn dem Handelsregister von I berg ift eingetragen unter Nr. 38: Firma Carl Ruprecht zu Homberg. Kaufmann Carl Ruprecht zu Homberg ist Inhaber der Firma laut Anzeige vom 12. September 1881. Homberg, am 12. September 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Burchard.

[35106 Homberg. In dem Handelsregister von Doms berg ist eingetragen unter Nr. 37 firma C. Meg. Inhaber der irma ist Kaufmann Conrad Sebastian es e Homberg, laut Anzeige vom 12. Septem- er j Homberg, am 12. September 1881. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Burchard.

35110 Homberg. In dem Handelsregister as Sema berg ift cingetragen unter Nr. 8: Die Firma Ja- Tob Rupprecht dahier ist nach Erklärung des Jn- habers vom 12, September 1881 erloschen. Homberg, den 12. September 1881, Königliches Amtsgerichts, Abtheilung I. Burcardi. [35108] Homberg. In dem Handelsregister von Hom- berg ist eingetragen unter Nr. 11: Die Firma: A. Poppe Wittwe dahier ist erloschen. Laut Anzeige vom 15. September 1881. Homberg, den 15. September 1881. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Burcardi.

Labiau. Bekanntmachung. {35138 In unser S Rees ist sab Nr. 75 in Col. vermerkt, daß der über das Vermögen des Kauf- manns H. Boenhceim zu Labiau eröffnete Konkurs R ¡Fechtsfräftig bestätigten Zwangkvergleich be-

endet ist. Labiau, den 26. September 1881, Königliches Amtsgericht.

Marienwerder. Becfanntmahung. [35113]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 19, September cr. am 21, Septem- ber cr. sub Nr. 9 eingetragen:

Firma der Genossenschaft; Vorschuß-Verein zu Garnsee. Eingetragene Ins

Sih der Me Tes chaft:

arnsee. Me Gta nar at tutte der Genossen-

all: Gegründet durch Vertrag vom 27. August 1881. Gegenstand des Ruieraeitnant ist Betrieb eines Bank-Geschäfts beinfs enseitiger Beschaffung der n Gewerbe und Wirkt saft nöthigen Geldmittel auf gemeinschaftlichen Credit. e zeitigen Vorstandämitglieder sind: 1) der Gutsbesitzer Ernst Orlovius zu Gu 2) der Kaufmann Emil Hoffmeister zu Garnsee, D der Kaufmann Adolf Heimann zu Garnsee.

e Bekanntmachungen der Genossenschaft ergehen unter deren Firma, werden mindestens von Vorstandsmitgliedern unterzeihnet und in dem in Graudenz erl inenden „Graudenzer Geselligen“ und in den in Marienwerder erscheinenden „Neuen West-

reußischen Mittheilungen“ veröffentlcht und im alle des Eingehens cines dieser Blätter in cinem

alsdann von dem Vorstande mit Genehmigung des Ausschusses zu bestimmenden Blatte.

Die Zeichnung für die Genossenschaft geschieht da- dur, daß zu der Firma derselben mindesteas zwei Mitglieder des Vorstandes ihre Namensunterschrift hinzufügen. :

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann in der Gerichtsschreiberei I. jederzeit eingesehen werden,

Marienwerder, den 21. September 1881.

Königliches Amtsgericht. I.

Memel. Bekanntmathung. [35117] Die in hiesiger Stadt bestehende sub Nr. 174 des Firmenregisters eingetragene Firma Gustav Giesler ist auf die verwittwete Kaufmann Heinriette Doro- thea Louise Giesler, geb. Urbahn, übertragen und unter Nr. 798 des Firmenregisters eingetragen, zu- folge Verfügung vom 26. September 1881 am 26. September 1881. Mem.l, den 26. September 1881. Königliches Amtsgericht.

Memel. Bekanntmachung. [35116] Die der Frau Louise Giesler, geb. Urbahn, hier von dem Inhaber der Handlung Gustav Giesler, Kaufmann Gustav Giesler hier ertheilte Prokura ist erloshen, was in unserem Prokurenregister sub Nr. 164 vermerkt ift. Memel, den 26. September 1881. Königliches Amtsgericht. Nenwied. Bekanntmachung. [35118] In der Generalversammlung des Wohlthüätig- feits-Vereius Steimel, eingetragene Genossen- \chaft, vom 19. Dezember 1880 wurden an Stelle der ausscheidenden Vorstandsmitglieder : Carl Caesar, Ludwig Reusch, Christian Wolf, zu neuen Vorstandsmitgliedern gewählt: Simon Klauer, Philipp Zerres, Anton Hommer. Neuwied, den 20. September 1881. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. Befanntmathung. [35119] In der Generalversammlung der Bendoefer- Volksbauk eingetragene Genossenschaft vom 29. Mai cr. sind an Stelle des ausscheidenden Vor- standes zu Vorstandsmitgliedern gewählt worden: Carl Wilhelm Neuhaus als Direktor, Johann Becker als Cassirer, Wilhelm Otto als Controleur. Neuwied, den 20, September 1881. Königliches Amtsgericht.

Nordhanusen. Befanntmahung. [35115] In unserm Firmenregister ist die unter Nr. 728 eingetragene Firma: ; E. Hartmann heute gelös{t worden. Nordhausen, den 29. September 1881. Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

[34918

Rosemnbera W./Pr. Bekanntmachung. l

In Folge Verfügung vom 27. September 1881 ist am 27. September 1881 die in Dt. Eylau be- stehende Handelsniederlassung des Kaufmanns Benno Kirchner ebendaselbst unter der Firma:

7 Benno Kirchner

in das diesseitige Handelsregister unter Nr. 254 eingetragen.

Rosenpera, W./Pr., den 27; September 1881.

öniglihes Amtsgericht. I.

Saarbrücken. Handelsregister [34919] des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken.

Auf Grund Erklärung vom 24. und 27. Septem- ber cr. und Verfügung von heute, wurde unterm beutigen Tage in das Gesellschaftsregister sub Nr. 346 die Firma: „Eisenwerk Völklingen, Ge- brüder Röchling“ mit dem Sihe in Völklingen, und in das Prokurenregister sub Nr. 224 die für diese Firma dem Hüttendirektor Siegfried Blau zu Völklingen ertheilte Prokura eingetragen.

Die Firma ist cine offene Handelsgesellschaft und ind deren Ste alter die Kaufleute: Kommerzien-

aih Theodor Röchling, Karl Röchling, Beide hier- selbst wohnend, und die Rentnerin Anna Caroline Schultz, Wittwe von Ernst Sreian Röchling zu Ludwigshafen, von denen die beiden ersteren allein befugt sind, einzeln die Firma zu zeihnen und zu vertreten,

Saarbrücken, den 27. September 1881

Der Königliche Gerichtsschreiber : Kriene.

34809 Salzungen. Laut gerihtlich beglaubigtem Be: {luß der Generalversammlung der Aktiengesellschaft Saline & Soolbad Salznngen vom 11. August 1881 ist das Gesellshaftsstatut abgeändert wocbbn und befindet \sich das abgeänderte Statut Fol. 297 bis 305 der betreffenden Spezialakten. Hiernach er- folgen unter anderen die BekanntmaGungen von Seiten der Gesellschaftsorgane nur noch durch a, das Meininger Tageblatt, b, das Salzunger Tageblatt, c. bie Hildburghäuser Dorfzeitung, d, die Berliner Obörsemeihnng, Ferner beschließt, wenn die nach $8. 26 des Gesel), {Haftöstatuts zusammenzuberufende außerordentliche ero Der 0maB na nicht bes{lußfähig ist, die B dann binnen 5 Wochen abzuhaltende anderweite neralversammlung ohne Rücksiht auf die Höhe des vertretenen Kapitals mit $ Majorität und ist weiter die Bhre é ordentliche Generalversammlung im ersten Halbjahr abzuhalten. Dies ist heute unter Nr. 72 des hiesigen Handels- registers eingetragen worden. Salzungen, den I. September 1 B erzo , Amtsgericht. E P = Billid.

Sehleswig. Bekanntmachun 34921 Unter Nr. 698 unseres R Uns. ers E 21 21. d, M. eingetragen: Col, 2, üller Thomas Petersen in RNiesely Oro, Mühle). Col. 3, Rieseby. Col, 4, T, Petersen. leswig, den 24. tcmber 1881, önigliches Amtägeriht, Abtheilung 1].

Schleswig. Befanntmachung. [34920] Unter Nr. 699 unseres Firmenregisters ist am 21. d. Mi. caageivagen: | Ÿ 0]. 2, üller August Petersen in Brodersby. Col. 3. Brodersby. Befers x Col. 4. A. Petersen. Sihleswig, den 24. September 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II1.

Schleswig. Befanntmachung. [34922] Unter Nr. 700 unseres Firmenregisters ist am 21. d. Mts. eingetragen: Col. 2, Buchhändler Carl Heinrih Heldt in Eckernförde. Col. 3, Eckernförde. Col. 4, C. Heldt. Schleswig, den 24. September 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T1.

Schrimm. Bekanntmachung. [34923] Die in unser Firmenregister unter Nr. 151 ein- getragene Firma: „H. Kobliner aus Kurnik“ ist heute gelöscht worden. Schrimm, den 24. September 1881. Königliches Amtsgericht.

[34924] Spremberg. Das unter der Firma „Robert Stump}ff}“ (Nr. 33 unseres Firmenregisters) in Senftenberg durch den Kaufmann Robert Stumpf betriebene Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Carl Heinrih Engst zu Senftenberg, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt, übergegangen und heut in unser Firmenregister unter Nr. 329 neu cingetragen worden.

Spremberg, den 28. September 1881. Königliches Amtsgericht.

[34928 Stettin. Jn unserm Firmenregister ist heute u unter Nr. 1590 vermerkte Firma: „A. David“ zu Garz a. O. gelöscht worden. Stettin, den 26. September 1881. Königliches Amtsgericht.

j [34927] Stettin. Jn unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 614 für die hiesige Handelsgesellschaft in

Firma: : "G. Danyer's Nachfolger“ die Kollektivprokura des Kaufmanns Hermann Zettwach, des Kaufmanns Gustav Adolph Karow, Beide zu Stettin, eingetragen.

Stettin, den 26. September 1881. Königliches Amtsgericht.

[34926] Stettim. Die Gesellschafter der in Stettin unter der Firma: „Gebr. Rosenbaum“ am 23. Sep- “aag 1881 errichteten offenen Handelsgesellschaft ind: 1) der Kaufmann Mee Rosenbaum, 2) der Kaufmann Naumann Rosenbaum, Beide zu Stettin. Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 830 heute eingetragen. ‘s Stettin, den 26. September 1881. Königliches Amtsgericht.

[34925] Stettim. Die Gesellschafter der in Stettin unter der Firma „Shneppe & Homann“ am 21. Sep- ard 1881 errihteten offenen Handelsgesellschaft ind: 1) der Kaufmann Julius August Sneppe, 2) der Kaufmann Axel Arwed Hans Homann, Beide zu Stettin. Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 831 heute eingetragen. Stettin, den 26. September 1881. Königliches Amtsgericht.

[34929] Stettin. Der Kaufmann Carl Eduard Her- mann Lefèvre zu Stettin hat für seine Ehe mit Hedwig, geb. Mitlaff, durch Vertrag vom 19. Sep- tember 1881 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. 5 Dies ift in unser Fregister zur Eintragung der Ausschließung oder Aufhebung der ehelihen Güter- gemeinschaft unter Nr. 696 beute eingetragen. Stettin, den 26. September 1881, Königliches Amtsgericht, Ueckermünde. Befanntmachung. 34930] Die Former Carl Weichert und August Habetha sind aus der HandelsgeseUschaft „C. Menzel & Comp.“ zu Torgelow ausgeschieden und wird die Gesellschaft von den übrigen Gesellschaftern fort- geseßt, was zufolge Verfügung vom 21. d. M. am heutigen Tage sub Nr. 18 des hiesigen Gesellschafts- registers eingetragen worden ist. Uecktermünde, den 22. September 1881. Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung.

Wanzleben. Bekanntmachung. [35001] In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts ist bei der unter Nr. 7 eingetragenen Ge- nossenschast: onsumvercin, eingetragene Genossenschaft zu Börnecke Folgendes eingetragen : j Aus dem Vorstande des Consumvereins i der bisherige Direktor, Bergmann August Bliedung, ausgescbieden und an dessen Stelle der Bergmann Christian Ortloff\ in Börnecke getreten. Der Vorstand besteht na Wieder- wahl des bisherigen Stellvertreters des Direk- tors und des bisherigen Seisthees aus: 1) dem Bergmann Christian Orctloff als

rektor, 2) dem Bergmann Carl Schneppe als dessen Stellvertreter, 3) dem Bergmann Friedrich Emmeclmann, als Baisiher, \sämmtlih aus Börnecke. Eingctragen zufolge Verfügung vom 23. September 1881 an demselbigen Tage. Wanzleben, den 23. September 1881. Königliches Amtsgericht, 1,

D

Wesel. Handelsregister [34916] des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. a das Firmenregister if unter Nr. 562 die

irma: H. von Loh und als deren Jnhaber der Kaufmann Heinrich von Loh zu Emmerih am 27. September 1881 einge-

tragen. Moll, Gerichtsschreiber.

Wesel. Handelsregister [34947]

des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel.

Der Kaufmann Heinrih von Loh zu Emmerich hat für seine zu Emmerich bestehende, unter der Nr. 562 des Firmenregisters mit der Firma H. von Loh eingetragene, Handelsniederlassung seine Che- frau Louise, geb. Teuhaff, zu Emmerich als Pro- kuristen bestellt, was am 27. September 1881 unter Nr. 164 des Os vermerkt ift.

oil, Gerichtsschreiber.

Wittenberg. Bekanntmachung. [34931] In unser Firmenregister ist unter Nr. 235 die

Firma: Í : T. Walter, ein Pantinengeshäft, und als deren Inhaber der Pantinenfabrikant Christian Traugott Walter : zu Wittenberg einaetragen zufolge Verfügung vom 28. d. Mts. Wittenberg, den 28. September 1881. Königliches Amtsgericht.

Witzenhausen. Handelz3register. [34948] Nr. 18. Die Firma Jacob Plaut in Witen- hausen ist erloschen laut Anzeige vom 26. Septem- ber 1881. Eingetragen am 27. September 1881. Wißenhausen, am 27. September 1881. Königliches Amtsgericht, Abth. I... Hirschfeld.

Konkurse. [34964]

Könial. Amtsgericht TV. zu Bergen, Rügen.

Der Konkurs über das Vermögen des Kürschner- meisters Hermann Herzfeld zu Putbus a. R. ist am 28. September 1881, Nachmittags 123 Uhr, eröffnet. Einstweiliger Verwalter Stadt- kassenrendant Stahuke zu Bergen. Erste Gläubi- gerversammlung den 17. Oktober 1881. Anmelde- frist für Konkursgläubiger bis zum 1. November 1881. Allgemeiner Prüfungstermin den 10. No- vember 1881. Anzeigefrist für Inhaber von Sacven oder Schulden der Konkursmasse bis zum 16. Ok- tober 1881.

[35128] Konkursverfahren.

In Konkurssahen Hein Eggers Wittwe, Wöhcke, geb. Harden, in Neuengamme, wird, da sih ergeben, daß eine den Kosten des Verfahrens entsprechende Konkursmasse nicht vorhanden ist, ge- mäß 78. 190 K. O., das Konkursverfahren ein- gestellt.

Bergedorf, den 29. September 1881.

Das Amtsgericht. gez. Lamprecht, Dr. Veröffentlicht: H. Lewitz, Gerichtsschreiber.

[35134] Beschluß.

Der durch Beschluß des vormaligen Königlichen Stadtgerichts hier, vom 12. November 1878, über das Vermögen des Fouragchändlers Friß August Albert Pankoto, in Firma A. Pankow, eröffnete Konkurs, wird als durch Schlußvertheilung beendet, hiermit aufgehoben.

Berlin, den 22. September 1881.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 48.

(35133) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kohlenhäudlers Marx Janyen, Wienerstraße Nr. 17, . Geschäftslokal: Görlitzer - Bahnhofs- Plaß Nr. 5, is zur Abnahme der Schluß- rechnung des Verwalters und zur Erhebung von Ein- wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berücksihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf

den 25. Oktober 1881, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht I. hierselb, Jüden- straße 58, 1 Treppe, Zimmer Nr. 11, bestimmt.

Berlin, den 25. September 1881,

Nithadck, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts I.

(35138) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns William R. Kroll hicrscelbst ist in Folge cines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu cinem Zwangsvergleiche Verglcichs- termin auf

den 19. Oktober 1881, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, im Gerichtsgebäude, Jüdenstraße 58, Portal 111, Zim- mer 15, anberaumt.

Berlin, den 27, September 1881.

Müller, Gerichts\{hreiber des Königlichen Arntsgerichts T. [34974

Pelanntmaltnng. In Sacen, betreffend das Konkursverfahren über das Vermögen des OUIORa render August Heuckte hierselbst, Alexandrinenstraße 108, hat der Gemeinschuldner gemäß L, 188 der Konkürs- ordnung die Einstellung des ahrens auf Grund der Einwilligung sämmtlicher Gläubiger beantragt.

Dieser Antrag ‘nebst den beigebrachten zustimmen- den Erklärungen der Gläubiger ist auf der chts- E der Abtheilung 50, Jüdenstraße 58, 11.

reppen, Zimmer 28, niedergelegt und kann täglich von 11 bis 1 Uhr eingesehen werden.

Widerspru gegen den Antrag is binnen ciner Woche zu erheben.

Berlin, den 27, September 1881,

i Zippert, Gerichts\{rciber des Königlicben Amtsgerichts I, Abtbeilung 30.

—————————s

[35133] Konkursverfahren.

Das Koukursverfahren über das Vermögen de Kaufmanns Otto Ludwig Volckart hier, in es Chr. Ludw. Volckart & Sohn, ist in Folge estätigten Zwangsvergleichs und nach erfolgter Ab- haltung des Sc{lußtermins aufgehoben worden.

Berlin, den 29. September 1881,

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 54.

[35149]

Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des ShneidermeisterF Christian Castendyk, wohnhaft Molke iters 40 hierselbst, ist der Konkurs eröffnet. Ver- wälter: Rechtsanwalt Dr. Kirchhoff hiersclbsÆ.

d. J. cinschlicßlich. Oktober d. J. cinshließlich. Erste Gläubiger- versammlung 26. Oktober d. J., 11 Uhr, allge-

Uhr, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9. iz Bremen, den 29. September 1881. Das Amtsgericht, Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen. Der Gerichtsschreiber: Stede.

[35148

] Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Conditors Grstaw Ernst Carl Eduard Kcuschel, Gerhardstraße Nr. 3 hierselbst wohnhaft, ist der Konkurs er- öffnet. Verwalter Nehtsanwalt Dr. hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bi& jum 15. November d. J. cinschließlich. Anmelde-

Erste Gläubigerversammlung 26. Oktober d. J.- 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 30. Noveut- a f J., 11 Uhr, unten im Stadthause, Zimmer

r. 9,

Bremen, den 30. September 1881.

Das Amtsgericht, Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen. Der Gerichtsschreiber: Stede.

(34977) Bekanntmachung.

Veber das Vermögen des zu Bremerhaven, an der Bürgermeister-Smidstraße Nr. 64, wohnhaften: Kaufmanns Marcus Heinrich Gennerich ist am 29. September 1881, Mittags 12 Uhr, der Kon- kurs eröffnet.

Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Clarssen.

Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 15. November 1881.

Erste Gläubigerversammlung: 26. Oktober 188{, Morgens 10 Uhr.

Prüfungstermin: 30. November 1881, mittags 10 Uhr.

Bremerhaven, den 29. September 1881. E Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Abth, T

L. Jacobs.

[83147] Bekanntmahung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns W. F- Koth in Bremerhaven is am 30. Septcmber 1881, Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet.

Konkarsverwalter: Rechtsanwalt Dr. Wolf.

Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 15. November 1881 einschließlich.

Oktober

Erste Gläubigerversammlung: 26. 1881, Morgens 10 Uhr. E 30. November 1881, MorgenI r. Bremerhafen, den 30. September 1881. "f Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts, Abth. Ilz Trumpf.

(351441] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Samuel Lceubuscher, in Firma= D. Leubuscher's Wittwe, am Ringe Nr. 50 zuw Bresíau, ist zur Prüfung der nachträglich ange= meldeten Forderungen Termin auf den 25. Oktober 1881, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Schweid» nißzer Stadtgraben Nr. 2/3, Zimmer Nr. 47, im zweiten Stock, anberaumt.

Breslau, den 26. September 1881 Nemigt, s Gerichts\{reiber des Königlichen Amts3gericbts.

[34962] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Franz Albert Wolff in Firma F. E. Wol}ff's Nach- folger zu Sandow ift heute am 27. September 1881, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren cröffnct. Der Kaufmann Hermann Schwalme zu CottbusI ist zum Konkursverwalter ernannt worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist

bis 16. November 1881. Anmeldefrist bis 16. November 1881 Wakbhltermin den 25. Oktober 1881, Vormittags 10 Uhr, qu G Zimmer Nr. 18.

emeiner Prüfungstermin den 26. November 1881, Vormittags 10 Uhe, F Sertemb : 1881

Cottbus, den 27. September .

Königlicbes Amtsgericht.

Veröffentlicht: Eckeclt, Gerichtsschreiber.

[35131] Bekanntmachung.

Der Konkurs über das Vermögen des Kanse ccanns P. Bermaun zit Constavt ist becndet

und die Firma erloschen. Crenzburg, den 26. September 1881. Königliches Amtsgericht, Abtheilung L

[349711 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Emil Wagner, Inhabers der Fii.ma Emil Wagner in Dresden châftälokal: Scestraße 10, Flügel A, part, Wohuung: cbend aselbst, Flü el ge L,

BVor=-

wird heute, am 27. Scptember 1881, Nach- mittags 4; Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Oktober Anmeldefrist bis zum Zk.

meiner Prüfungstermin 16. Novbr. d. J., 17 -

tescniss

rist bis zum 15. November d. J. einschließlih.

E T E E j

G

a E