1881 / 232 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Borna. Am 27. September. Fol. 29. F. L. Fischer in Nötha, Fürcbtegott Leberecht Fischer. h Chemnitz

* Am 2. September. g Ie 2335. C. G. Scigz,- Inhaber Carl Gustav eiß. ei. 2336. A. M. Sather, Inhaber Mar Albin

* Sacher. Am 23. September. Fo1. 2011. M. C. Weber gelös{ht. Fol. 15. (Landbezirk). C. F. Lohs in Einsiedel, Curt Oswald Lohs Prokuri ft. Colditz.

Am 24. September. ;

Fol. 25. Christian Gottlob Nenker, Karoline Emilie Renker Inhaberin.

Crimmitschau. Am 28. September. :

Fol. 481. Zöbish & Co., Jnhaber Fabrikanten Friedrih Moritz Zöbish, Friedrih August Schmuygler und Friedrich Richard Schmußler.

Dresden. Am 23. September. i Nichter & Berlin, Eduard Berlin

W. Fredy gelöscht. A & Co., Marx Schembeck aus- geschieden.

Fol. 3821. Richter & Co., Johannes Friedrich Sandmann ausgeschieden.

Am 24. September.

Fol. 1725. Kettenschleppschissfahrt der Ober- elbe, revidirtes Statut durch Nachtrag vom 13. September 1881 abgeändert; künftige Firmirung Kette, Deutsche Elbschissffahrts - Gesellschaft ; Grundkapital um 4500 000 #, zerlegt in 15000 auf den Inhaber lautende Aktien, erhöht; Publi- fationsblätter Dresdner Anzeiger, Magdeburgsche Zeitung und Berliner Börsen-Zettung.

Fol. 3566. Commanditgesellshaft Carl Ma- sur & Co. aufgelöst, Carl Masur Liquidator.

Fol, 4106. A. Haubold, Inhaber Gustav Hein- ri August Haubold.

Am 27. September. 1

Fol, 484. Bernhard Friedel (früher M. Paul), künftige Firmirung Bernhard Friedel.

Fol. 2801. Creditanstalt für Jndustrie und Handel ; Gesellschaftsvertrag dur Generalversamm- lungsbeschluß vom 18. Juli 1881 anderweit abge- ändert; Grundkapital auf 1557 000 4 herabgesett.

Fol. 4107. Strohhutfabrik Franz Hicke & Welsch, errichtet den 15. Mai 1881. Inhaber Blumenfabrikant Franz Hieke und Kaufmann Adolph Joel Welsch. E

Am 28. September. :

Fol, 4108. C. Heinze & Klostermann, errichtet den 10. September 1881. Inhaber Kaufmann Her- mann Oskar Klostermann und Tischlermeister Carl Heinrich Heinze.

Ehrenfriedersdorf. Am 23, September.

Fol. 34. C. G. Hoffmann in Gelenau, Kauf- mann Karl Guido Ludwig Mitinhaber.

Frohburg. Am 26. September.

Fol, 47. Grube Glüdauf, Rose & Flem- ming in Eschefeld, Inhaber Heinrih Rose und Carl August Flemming.

Hohenstein-Ernstthal. Um: 23. SeptembbÛe

Fo1. 38, C. F. Hösfselbarth in Hohenstein gelöst.

Johann-Georgenstadt, Am 16. September,

Fo!. 80. Paul Schreyer gelöscht. Leipzig.

Inhaber

Fol. 1473. ausgeschieden. Fol. 2631. Fol. 3080.

Am 22. September. N Fol, 4782. Langbein & Zercner, 4977 Alfred Sido gelöscht. Fol, 5077. Lemser, Heyunemann & Co., er- richtct am 16. September 1881, Inhaber Kaufleute Rudolvh Franz Lemser, Heinri Georg Heynemann und Rosette Simon, geb. Müller. Am 23. September. Fol, 496. Schwarz & Co., Kaufmann Carl Heinrich Albert Schwarz Mitinhaber. Fol, 3886, F. Biarowsky gelöscht. : Fo!, 4621. N. Büdhners Wttw. in Reudnitz auf Karl Leopold Wolf in Leipzig übergegangen, Prokura desselben erloschen, Siß nach Leipzig ver- legt. Fol. 4849, Bibliographish-Artistishe Anstalt (M. Hildebrandt), Dr. Hermann Emil Joseph Roskoschny's Prokura erloschen. Am 24. September.

Fol, 3489, Hermann Stellmacher auf Johann Heinrih Steckner übergegangen. .

Fol, 4444, Dreves & Gundelah, Nobert Wil- belin Ranft und Rudolf Carl Ezold Prokuristen.

Fol, 5078, Pathe & Weiß, errihtet den 15. September 1881; Inhaber Bucbdrucker Friedrich Moriy Pathe jr. und Ludwig Weiß.

Am 26. September.

Fo!. 212, A. M. Albani, 566 C. F. Temmler, 53% Carl Albrecht, 1110 Theodor Meister, 1205 Paul H. Zünger, 1972 Expedition der BVoifshalle (Gustav Gräbner), 2014 F. A. Se- vin, 2226 Otto Rausch, 2229 Emil Hörigzsch, 2250 Hohl & Swoboda, 2253 R. Hörnig & Co., 2257 Angust Schwanickec, 2291 Friedr. Wilh, König gelöscht. E s

Fol, 4718, Rosecnblatt & Co., Carl Friedrich August Herberts Prokura erloschen, Friedrih Emil Hörißsch Prokurist.

Fol, 5079, aupt & Thierfelder, Jnhaber Architekt und Ingenieur Albert Haupt und Kauf- main Franz Hermann Thierfelder. :

Fo!. 5080. Karl Kellner, Inhaber Karl Hein- rich Eduard Kellner.

Fo!. 5081. Gustav Bruno Wagner, Inhaber Cari Gustav Bruno Wagner, Prokurist Louis KFer- dintnd Martin. s

Am 27. September. Fol. 4727. Louis Zeidler gelöïcht. Fol. 5082, C. F. Gabriel. Inhaber Friedri Hugo Gabriel. * Am 28, September.

Fo!. 4715. Kraft Gebr., nicht mebr bloße Zweig- nicderlafsung; Inhaber Sally nnd Aron (Adolpb) Kraft na Leipzig verzogen. E

Fol. 5002, Eduard Kramer gelöst. Fo! 5083, Oscar BVathner, Fnbaber Friedrich

(Sarl

Krause.

Traugott Stein.

Müller, geb. Laube.

Eichhorn, geb. Schmidt, in Dresden Inhaberin. Kühn,

Kaufmann Richard Emil Kühn Mitinhaber, künf- tige Firmirung Gebrüder Kühn.

den 1. Juli 1881. : Eduard Stephan und Curt Weidenbach.

kfünftiae s o Ernft Julius Neubert Mitinhaber, Profura desselben erloschen.

Wilh-lm Gießmann.

Haase.

Fol. 5084. H. Kramse, Inhaber Heinrih Hugo

Fol. 5085. Gustav Stein, Inhaber Gustav Meerans. Am 23. September. F01, 549. J. C. Thümmler gelöscht. Mittweida. Am 28. September. X01. 224. Adele Laube, Inhaberin Emma Adele

Noss0n. Am 28. Scptember. Fol. 35. G. Eichhorn, Louise Therese verw. Fol. 120. Geschwister Kühn, Sidonie Heldine jeßt verehel. Wendenburg, ausgeschieden,

Riesa.

Am 23. September.

Stephan & Weidenbath, crrichtet Inhaber Kaufleute Wilhelm

Fol. 117.

Stollberg. Am 28. September. ; Fol, 40. Ch. Aug. Pfüller in Meincrsdorf, Firmirung C. A. Pfüller & Comp.,

Wurzon. Am 23, September. O Fol, 72. Wilh. Gießmann, Inhaber Friedrich

Zsohopau. : Am 26. September: Fot. 122. Gustav Haase, Inhaber Karl Gustav

Eintragung [34046] in das Handelsregister.

(Zweite Bekanutmachung.)

2. Chriftcinie. Des Kaufmanns Gotthard Oscar Wilfried Christeinicke, in Firma W. Christeinicke Ehefrau Henriette Fanny Dorothea, geb. Kreimeier, hat angezeigt:

daß sie für die Verbindlichkeiten ihres Ehe- E in Zukunft überall niht haften woue.

Lübeck, den 21. September 1881.

Die Kammer für Handelsfachen des Landgerichts. Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Secr.

[35482] LudwigsIust. Die sub Nr. 79 des hiesigen Handelsregisters eingetragene Firma F. Séhroeder ist erloschen. Ludwigslust, den 3. Oktober 1881. Großherzogl. Amtsgericht.

Beglaubigt:

W. Hamann,

A. G. Aktuar. * Nordhausen. BSefanntmadihung. [35485] In unser Firmenregister ist unter Nx. 790 die

Firma:

R. ‘Grunsfeld | j | und als deren Inhaberin die Ehefrau des Kaufs manns Adolf Grunsfeld, Nieke, geb. Nachtigall, zu Ellrich am beutigen Tage eingetragen. Nordhausen, den 3. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

Lübeelks.

Nordhausen. Bekanntmachung. 35486] In unserm Firmenregister ist die unter Nr. 767 eingetragene Firma : F. C. Hildebrandt & Hecr heute gelös{ht worden. Nordhausen, den 3. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht. 11. Abtheilung.

[35388]

StraIlsnunda. Königlihcs Amtsgericht TUI.

zu Stralsund.

In unser Handeléregister ist zufolge Verfügung

vom 28, September 1881 am folgenden Tage einge-

tragen:

a. in das Firmenregister unter Nr. 686 die Firma E. v. Boltenstern zu Stralsund und als deren Inhaber der Kaufmann Erich von Boltensteru zu Berlin,

. in das Prokurenregister «ub Nr. 68 der Kauf- mann Ludwig von Boltenstern zu Stralsund als Prokurist der Firma E. v. Voltenstern zu Stralsund, Inhaber Kaufmann Erich von Boltenstern zu Berlin.

Weimar. Befanntmachung. [35385] Laut Besbluß vom heutigen Tage sind in das Handelsregister der unterzeihneten Behörde ein- getragen worden, und zwar: 1) Vol. 3, Band C. die Firma Johanne Röder in Weimar, Jnhaberin die verwittwete Frau Johanne Röder, geborne Henß;, daselbst,

2) Fol. 4. Band 0. die Firma F. Fcuerstein in Weimar, Inhaber Bucbbindermeister Friedri Wil- helm Heinrich Feuerstein daselbst,

3) Fol. 5, Band C. die Firma Bernh. Richhen-

ain in Weimar, Inhaber der Kaufmann Bernhard Richteenhain daselbît,

4) Fol, 6. Band C. die Firma Franz Schmidt jun. in Weimar, Jnhaber Kaufmann Christian Bernhard Gottlieb Franz Scbmidt daselbst,

5) Fol, 7. Band C. die Firma Carl Erbe in ear, Inhaber Kaufmann Carl Ernst Emil Erbe daselöóst,

6) Fol, 8, Band C, die Firma Max Lüttich in Weimar, Inhaber Buchbinder Marx Lüttich daselbst,

7) Fol. 9, Band C. die Firma C. Rabe in

Carl Rabe daselbst,

Andorf daselbft, 2 F 1A,

Hermann Slever daselbst, 19) Fol. 12, Band C. die Weimar, Inhaber der Ellmer daselbît, s 13, Band C. die in imar, Inhaber der Kaufmann

Julius Oscar Bothner,

“in Weimar, Inhaber der Steueraufseher a. D

Weimar, Inhaber der Kunst- und Handelsgärtner

8) Fol, 10. Band C. die Firma Albin Andorf in Weimar, Inhaber der Instrumentenmacher Albin

Band C, die Firma Hermann Séehleyer in Weimar, Inhaber der Kaufmann Paul

. Ellmer in C Friedrich

Firma C, B. Henlkel l Bernhard

12) Fol. 14. Band C. die Firma Johannes Montag in Weimar, Inhaber der Kaufmann Jo- hannes Franz Montag daselbst,

13) Fol. 15. Band C. die Firma Wilh. S@jleyer in Weimar, Inhaber der Kausmann Wilhelm Scleyer daselbft, n s

14) Fol. 16. Band C. die Firma Ernst Brei- tung in Weimar, Inhaber der Kaufmann Ernst Ludwig Gottlob Breitung daselbft,

15) Fol. 17. Band C. die Firma Heinri Leyh in Weimar, Inhaber der Strumpfwirker Heinrich Louis Leyh daselbst, E ; 16) Fol. 18. Band C. die Firma Carl Sebbesse in Weimar, Inhaber der Kaufmann Carl Friedrich Heinrih Sebbesse daselbs,

17) Fol. 19. Band C. die Firma Karl Werner in Weimar, Jnhaber der Destillateur Friedrich Wil- helm Karl Werner daselbst, _

18) Fol. 20. Band C. die Firma C. F. Uhrlan in Weimar, Jnhaber der Kaufmann Carl Friedrich Uhrlau dafelbit, d

19) Fol. 21. Band C. die Firma Carl Reich- mann in Weimar, . Inbaber dec Kaufmann Carl Reichmann daselbst, A 4

20) Fol. 22. Band C. die Firma H. Lämmer- irt in Weimar, Inhaber der Kaufmann Simon riedrich Hekmann Lämméerhirt daselbft,

21) Fol, 23. Band C. die Firma L. Deinhardt in Weimar, Inhaber Brauereibesißer Johann Lud- wig Deinhardt daselbst, i 22) Fol, 24. Band C. die Firma Fr. Meisczahl

Friedri Meisezahl daselbst,

23) Fol, 25. Band C. die Firma M. Preller in Weimar, Inhaber Frau Minna Rosalie Preller, geb. Knick, dafelbst, / j

24) Foi. 26. Band C. die Firma Emil Chem- niß in Weimar, Inhaber der Kausmann Franz Dtto Emil. Karl Chemniy daselbft,

25) Fol. 27. Band C. die Firma Siegmund Bohle in Weimar, Inhaber der Buchbinder Sieg- mund Gustav Max Bohle daselbft,

26) Fol. 28. Band C. die Firma A. Schmidt in t Inhaber der Mehlhändler August Schmidt daselbst,

27) Fol. 29, Band C. die Firma K. Kühn's Nachfolger, B. A. Otto in Weimar, Inhaber der Apotheker Bernhard Adolf Otto daselbst,

B Fol, 30. Band C. die Firma Albert Voigt Q ¿nad Inhaber der Buchbinder Albert Voigt

aselbst,

29) Fol. 31. Band C. die Firma E.‘ Venus in Weimar, Inhaber Frau Emma Venus, geborne Hundt, daselbst,

30) Fol. 32, Band C. die Firma Bertha Bach- mann in Weimar, Inhaber Frau Johanne Wil- helmine Bertha Bachmann, geborne Eck, daselbst, 31) Fol. 33. Band C. die Firma Wwe. A. Eichler in Weimar, Jnhaber die verwittwete Frau Anna Eichler, geborne Pawlowitsch, daselbft,

32) Fol. 34. Band C. die Firma Ludwig Nöder e Inhaber Karl Emil Ludwig Röder da- ervit, 33) Fol. 35. Band C. die Firma Emil Leich in r id Inhaber der Kaufmann Emil Leich da- ervlt,

m Fol. 36. Band C. die Firma Albert Giese o e Inhaber der Kaufmann Albert Giese aselbst, 35) Fol. 37, Band C. die Firma Rudolf Bork- mann in Weimar, Inhaber Lithograph Rudolf Borkmann daselbst,

36) Fol. 38. Band C. die Firma Richard Oester- eld in Weimar, Inhaber der Kaufmann Richard esterheld daselbst, ;

37) Fol, 39. Band C. die Firma Carl Sadhse in Weimar, Inhaber der Nadlermeister Christian Friedri Carl Sachse daselbft,

38) Fol. 40. Band C. die Firma Franz Erner in Weimar, Inhaber der Schneidermeister Franz Erner daselbt,

39) Fol. 41. Band C. die Firma C. A. Stock in Weimar, Inhaber der Gürtlermeister Carl Adolf Sto daselbst,

A Lol, 42, Band C. die Firma H. Schreiner in eimar, Inhaber der Apotheker Hermann Schreiner daselbft,

41) Fol. 43. Band C. die Firma W. H. Stumpf in Weimar, Jnhaber der Kaufmann Wilhelm Her- mann Stumpf daselbft,

42) Fol. 44. Band C. die Firma E. Neinek in Weimar, Inhaber Posamentier Eduard Neineck daselbst,

43) Fol. 45, Band C. die Firma Oskar Oertel in Weimar, Inhaber der Klempner Johann Karl Oskar Oertel daselbst,

44) Fol, 46, Band C, die Firma L. Wernèr in Weimar, Jnhaber Frau Lina Werner, geborne Dö- ring daselbft,

45) Fol. 47. Band C. die Firma V. Weithelt in Weimar, Jnhaber der Posamentier Volkmar Weichelt daselbft,

46) Fol. 48, Band C. die Firma Karl Schulz in Weimar, Inhaber Buchbinder Karl Schulz daselbst,

47) Fel, 49, Band C. die Firma L. Krause in Weimar, Juhaber der Restaurateur Louis Krause daselbst,

48) Fol. 59. Band C. die Firma O. Engel in Weir1ar, Jnhaber Frau Ottilie Engel, geborne Wukel daselbst,

49) Fol. 51. Band C. die Firma Otto Petters in Weimar, Inhaber der Kaufmann Friedrich Ludwig Otto Petters daselbst,

50) Fol. 52, Band C. die Firma C. Fauser in Weimar, Jnhaber der Posamentier Carl Fauser daselbst,

Weiter sind folgende Eintragungen bewirkt wor- den und zwar: .

51) Fol, 54, Band A. ist der Medizinal-Aßessor Karl Krappe als Inhaber der Firma „Löwen-Apotheke“ in Weimar gelöscht, dagegen der Medizinal-Astessor FLeor Lüdde in Weimar als Jnhaber cingetragen worden.

52) Fo), 77, Band A. i} der Hofbürstenmacher und Kurzwaarenbändler Christian Friedrih Roselt zu Weimar als Jnhaber der Firma C. Fr. Roselt gelöst, dagegen dessen Wittwe Emilie Rosalie Rofelt, geborne Jahn, daselbst als Jnhaberin ein- getragen worden.

53) Fol, 39, Band A. ist der Kartenfabrikant Traugott Knaut als Inhaber der Firma T. Knaut in Weimar gelös{t, dagegen der Kartenfabrifkant Adolf Hempel daselbst als Jnhaber cingetragen

Henkel daselbft,

s

54) F.1. 34. Band B. if Gustav Bauscat als Inhaber der Firma Gustav Bausi in Weimar gelöscht, dagegen dessen Wittwe Karoline Bauschat, geborene Gottschalk, daselbst als Inhaberin einge- tragen worden. 59) Fol. 26. Band A., woselbst die Firma Ernst Güther j. in Weimar eingetragen stebt: _ a. die Firma ist erloschen, es wird indeß das Ge- {äft von dem {seitherigen Jnhaber derselben, Kaufmann Hermann Lange in Weimar, weiter- geführt und is demgemäß b. Fol. 53. Band C. die Firma Hermann Lange in Weimar, Inhaber der Kaufmann Hermann Lange daselbst eingetragen worden. 56) Vol. 53. Band A. ift die Firmx Eduard Lobe in Weimar gelöst, dagegen 97) Fol, 54. Band C. eingetragen worden die Firma Eduard Lobe's Wittwe in Weimar, Jn- baber die verwittwete Frau Bertha Lobe, geborene Schenk, daselbft, . 58) Fol. 83. Band A. ift der Kaufmann Carl Wilhelm Schulte als Juhaker der Firma E. W. Schule in Weimar gelöscht, und dagegen der Kaufmann Hermann Schulte dafelbft als Inhaber eingetragen worden. 59) Fol. 15. Band B: ift der Kammergutspachter Carl Friedri Frische als Inhaber der Firma Karl Frische zu Oberweimar gelöscht und dagegen der Kammergutépachter Wilhelm Hermann Frische da- selbst als Inhaber eingetragen worden. 60) Fol. 8, Band B. ift der Gastwirth Albrecht Spath zu Ramëéla als Inhaber der Firma Albrecht Spath daselbst gelöscht und dagegen der Gastwirth und Handelsmann Emil Richard Spath daher als Inhaber eingetragen worden. 61) Fol. 7. Band B. Die Firma Gottlob Stein- wee zu Berlstedt ist nah Ulrichshalben verlegt worden. 62) Fol. 192, Band A. ift bei der Firma G. R. Nocder & Co. in Weimar bemerkt worden : Die Liquidation der Handelsgesellschaft ift be- endiat und die Firma erloschen. Dagegen sind gelös{cht worden: - 63) Vol. 27. Band A. die Firma Heinr. Güther in Weimar, 64) Fol. 6, Band A. die Firma Leovold Bar- thels in Weimar, 65) Fol. 19. Band A. die Firma J. C. Full in Weimar, 66) Fol. 25. Band A. die Firma Ernst Grosch in Weimar, 67) Fol, 49. Band A. die Firma G. Lindner Nachfolger in Weimar, 68) Fol. 52. Band A. die Firma W. Linsen- barth in Weimar, 69) Fol. 60, Band A. die Firma G. Naumburg in Weimar, 70) Vol. 66. Band A. die Firma Wilhelm Reich- mann in Weimar, 71) Fol. 70, Band A. die Firma K. Ricmaun in Weimar, : 72) Fol. 79. Band A. die Firma August Nückoldt in Weimar, s 73) Fol. 92. Band A. die Firma Wilhelm Wei- dig in Weimar, Ms S Fol. 129. Band A. die Firma M. Goldammer in Weimar,

75) Fol. 131. Band A. die Firma E. Jentsch in Weimar, N

76) Fol. 134. Band A. die Firma C. O. Solbrig in Weimar, L

77) Vol. 146. Band A. die Firma Carl Schauer- hammer in Weimar, i

73) Fol. 156. Band A. die Firma Hermann Knittel in Weimar,

79) Fol. 158. Band A. die Firma Louis Engst in Weimar,

80) Fol. 160. Band'A. die Firma C. G. Meißner in Weimar,

Firma

Firma

81) Fol. 172, Band A. die Firma Cacsar Roltsch 82) Fol. 177, Band A. die Firma Norddeutsche Kleiderhalle. D. Marcus in Weimar, & Co. in Weimar, S 84) Fol, 190. Band A. die Firma Wilhelm 85) Fol. 203, Band A. die Firma F. M. Fechner in Weimar, Zustitut von M. Harnecker in Weimar, 87) Fol, 36, Band A. die Firma August Jßleib 88) Fol. 71. Band B. die Firma K. Vogt in Weimar, ial Band A. die Firma Seiz'sche Musikalienhandlung Weimar, S Band A. die Sidonie Séhacfer in Weimar, 91) Fal. 246. Band A. die Leopold 92) Fo!, 263, Band A. die Firma Heß & Kar- guth in Weimar, Prokurist der Firma E. Kreuter in Weimar. 0 Fol, 5, Band B. die Firma Gottfried Pfeifer in Ra 95) Fol, 3, Band B. die Firma Johann Christian Amalius Trötschel zu Mellingen, dermann in Oberweimar, 97) Fol. 23. Band B. die Firma Wilhelm 98) Fol. 32. Band B. die Firma Hirschfeld & 99) Fol. 56. Band B. die Firma August Bothe in Weimar, in Mellingen, Es 101) Fol, 24. Band B. die Firma Ernst Grosch Weimar, am 24. September 1881, Großberzogl. Sächs. Amtsgericht. Weimar. Bekanntmachung. [35386] Pee ranter der unterzei@neten , Behörde bei ol, 76 Band B., woselbst die Firma Dicz & worden : ; A Die Firma ist erloschen, es wird indeß das Ge-

worden.

in Weimar, 83) Fol. 184. Band A. die Firina L. A. B. Stolze Pöts{ch in Weimar, 86) Fol, 206, Band A. die Firma Hygicnisches in Weimar, 89) Fol. 207. (Robert Damm) in 90) Fol, 240, Steiniger in Weimar, 93) Vol. 214 Band A. Marx Otto Holzhausen als mséla, 96) Fol, 10, Band B. die Firma Friedrich Gun- Wiesc in Oberweimar, Co. in Weimar, 100) Fol, 18. Band B. die Firma A. Deinhardt & Sohn in Weimar. Krahmer. a, Laut Beschluß vom heutigen Tage ift in dem Foerster in Weimar eingetragen steht, bemerkt {äft von dem bisherigen Inhaber, Buchhänd-

vor dem unterzeichneten Gerichte Term

Ter Theodor Diez und dem Kaufmann Ado

Sigall hier unter der Fi weitergeführt. er Firma Diez & Siga

b. Es ist demgemäß laut Beschluß von demselben and C. die Firma Diez & Sigall

Tage Fol. 55 B in Weimar und als deren Inhaber: der Buchhändler Theodor Diez, Kaufmann Adolf Sigall daselbst eingetragen worden. Weimar, am 26. September 1881. Großherzogl. S. Amtsgericht. Krahmer.

sowie der

lf Allen Personen, wel i

Ul | bôrige Sache in Besih Falie etwas \chuldi

Gemeinschuldner

Sache und von den Forderungen

f e Sache abgesonderte Befriedigung in A

6. November 1881 Anzeige zu macen. Königliches Amtsgerickt zu Coeslin. Brose.

Konkurse. 135344]

Ueber das Vermögen des Kanfmanns Zuliu

Krause zu Anclam is am 30. Septeinber 1881, Rachmittags 5 Uhr, das Koukursverfahren

eröffnet.

Konkursverwalter: Kaufmann Otto Bluhme zu

‘Anclam. R ner Arrest mit Anzeigefrist bis 15. Novembe

881. Anmeldefrist bis zum 15. November 1881. Erste Gläubigerversammlung zur Beschlußfassun über die Wahl eines anderen Verwalters, übe die Bestellung eines Gläubigerausschusses und di

Gegenstände des §. 120 der Konkursordnung am

21. Oftober 1881.

Prüfungstermin am 25. November 1881, Vor-

mittags 10 Uhr.

A Krage, als Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[3509) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Fabriïanteu Carl Kaulisch, Grimmstraße Nr. 7, Släubiger

ist in Folge Einwilligu: g sämmtlicher aufgehoben. Berlin, den 27. September 1881, S Müller, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts L Abtheilung 52.

{35510]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Michaelis ist auf Grund

auf-

der Einwilligung sämmtlicher Gläubiger gehoben. Berlin, den 29. September 1881, S Zadow, Gerichtsschreiber des Königlichen Abtheilung 53.

Berichtigung. In Sachen Goch Konkurs Nc. 23. 81. : ,

A AES Abtheilung 51 is in der 1II. Beilage Nr. 226 d. Bl. vom 27. September 1881 in unserem Konkurseröffnungsbeshluß der Prüfungs- termin als am 23, Dezember dies. Js, anstehend gndegeban, statt richtig am 13. Dezember dieses , [14 rve .

Berlin, den 3. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 51, Bealaubigt ; ° Nithack, Gerichts|chreiber.

Amisgerichts L,

[35351] Konkurs Georg Conturier von Reinhcim. Der Gemeinschuldner hat Zwangsvergleich vorge- \{lagen, der Konkursverwalter den Vorschlag ge- billigt. Vergleichstermin Mittwoch, den 19. Oktober 1881, Morgens 9 Uhr, im Sitzungs- jaale hiesigen Gerichts. Kgl. bayr. Amtsgericht Blieskastel.

[35348] Bekanntmachung.

In dem Konkursverfahren über mögen des Kaufmanns Johann Heinrich Node, in Firma J. H. Rode in Bremerhaven, ist zur Abnahme der Sélußre{nung des Verwalters, zur Erhebung vou Einwendungen gegen das Schluß- anen der bei der Vertheilung zu berüdsih- tigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Vermögens- stüde der Schlußtermin auf

Mittwoch, den 26, Oktober 1881, Morgens 10 Uhr, vor dem Amtsgerichte, Abtheilung 11, hierselbst bestimmt. :

Bremerhaven, am 1. Oktober 1881, Der Gerichtsscreiber des Amtsgerichts. Trumpf.

——— ———

das Ver-

[35279] Ueber den Naclaß des am 18./8. d. J. verstor- benen Kaunfmauns Alexander Sid ppe, Kleinshmalfkalden ist am 1. Oktober I8SÌ Vormittags 11 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- walter Kaufmann Chrhold Nickel in Brotterode. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. No- vember 1881 einshließlich. Anmeldefrist bis 7. November 1881. Erste Gläubigerversammlung den 24, Oftober 1881, Vormittags 10 Uhr, all- gemeiner Prüfungétcrmin den 21. November 881, Vormittags 10 Uhr.

Brotterode, am 1. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht. Beglaubigt: Körtge, Gerichtsschreiber.

35347 (83471 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns A. F. Sabayky in Coeslin wird heute, am 30. Sep- tember 1881, Nachmittags 7 Uhr, das Konulkurs- versahren eröffnet.

cer Stadtrath Kolbe in Coeslin wird zum Konkursverwalter ernannt. 1 Konkursforderungen sind bis zum 6. November 881 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfafsung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Best ines Gläubigerausschuffes und eintretenden Fa in « 120 der Konkursordaung bezei ,

und Qftober 1881, Vormit r angemeldeten Fo den 16, November 188) , Vorm

(9% Konkurs-Eröffnung. Ueber den Nablaß des am 18.

8 rl Bochnucke Ill. D

öffnet. Konkursverwalter von hier. Offener Arrest r | Oktober 1881. Anmeldefrist bis zum 15. November 1881. Erste Gläubigerversammlung am 15. Oftobe g | 1881, Bormittags 12 Uhr. r Prüfungstermin am 26. e | mittags 115 Uhr. Danzig, den 1. Oktober 1881.

Grzegorzewsfi,

[3341] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Louis Platte zu Dortmund wird heute, 1. Oktober 1881, Vormittags 9x4 Uhr, Konkursverfahren eröffnct.

Der Rechtsanwalt Fenuer hier wird zum Kon kursverwalter ernannt. Konkursforderungen 1881 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die

Gläubigeraus\{ufses und eintretenden die in §. 120 der Konkursordnung Gegenstände auf

deu 28. Oktober 1881,

den 20. Dezember 1881, Vormittags 92

masse etwas {{uldig an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder

Besiße der Sache und von den F

zum 11, Dezember 1881 Anzeige zu maten. Königliches Amtsgericht zu Dortmund.

[35506] Konkursverfahren.

Nachlaß des am 25. Juni 1880 verablebten Han- delsmanues und Hausbesizers Karl Friedri

s des Schlußtermins hierdurch aufge- o en. Dresden, den 28. September 1881, Königliches Amtsgericht. Tb, Bekannt gemacht durch : Hahner, Gerichtsschreiber.

[35338] Oeffentliche Bekanntmachung. Das königl. bayer. Amtsgericht Ebern Fit am 30. September ds. Js., Nachmittags 4 Uhr, beschlossen: „Es sei über das Vermögen des Oekonomen unde Ergen eee Georg arer von üstenwelzberg der Konkurs zu eröffnen.“ Ebern, den 1. Oktober 1881, s fsuen Gerichtsschreiberei des k, b. Amtsgerichts:

Lippert, k. Gerichtsschreiber.

(337 Konkurseröffnung. Nr. 21,869. Von dem Großh. Amtsgericht Frei- burg in Baden wurde beschlossen : Ueber das Vermögen des Buchhändlers Gustav Adolf Bühlcr in Freiburg ist heute, am 29. September d. J, Vorm. (1 Uhr, Kou- kurs eröffnet worden. Verwalter Herr Karl Keim dahicr. Offener Arrest mit Anzeigefrist den 20. Oktober d. J. Anmeldefrist bis zum 29. Ok- tober d. J. incl. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Dröfungötermin den 7. November 1881, Vorm. 10 Uhr. Freiburg i. B., den 29. Sevtember 1881.

; / Dirrler, Gerichtsschreiber des Gr. Bad. Amtsgerichts.

[35349] Bekanntmachung.

„Der Konkurs über das Vermöaen des Kleider- häudlers Peter Hindsches zu M.-Gladbach ist ia Folge retskräftig bestätigten Zwangsvergleih3 durch Beschluß vom heutigen Tage wieder aufge- hoben worden. Zur Sclußrechnung des Verwalters wird Termin im hicsigen Abteigebäude, Zimmer Nr. 4, auf Montag, den 17. Oktober d. Z., Vormittags 10 Uhr, vorbeslimmt, wovon die Betheiligten bier- mit in Kenntniß gefeßt werden. Die Rechnung wird mit den Belegen drei Tage vor dem Termine auf der Gerichtsschreiberei zur Einsicht der Betheiligten offen liegen. M.-Gladbach, den 29, September 1881,

,_Das Konkursgericht. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[35505] Bekauntmachung.

Nachdem heute bei dem Amtsgerichte Göttingen beantragt ist, über das Vermögen des Kaufmanns Nebel, Inhaber der Firma Carl Ha wig in Göttingen Konkurs zu erkennen, ist gerichtsfeitig dem Kaufmann Nebel jede Veräußerung seines Ver- mégens untersagt und wird dies öffentlih bekannt gemacht.

@Wöttingen, 1. Oktober 1881,

_ Beckmann, Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts Göttingen.

——

zur Konkursmasse ge- Z oder zur Konkursmasse uldig sind, as aufgegeben, G an r ) l u veradsolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von Ls Besiße der | 30. für welche sie n- nehmen, dem Konkursverwalter bis zum selb

September d. 2: hierselbst verstorbenen Naufmaius Aleraukes

amm ÎVr. 5, ist am 1. Ofk- tober 1881, Mittags 12 Uhr, der Konkurs er-

Kaufmann Rudolph Hasse

mit Anzeigefrist bis zum 20.

November 1881, Vor-

Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. XI.

Speccreihändlers am das

sind bis zum 11. Dezember

Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellane eines alls über ezeichneten

) Vormittags 93 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin “T Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konkurs- nd, wird aufgegeben, nichts u leisten, auch die Verpflibtung auferlegt, von bew 1 orderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis

Das Konkursverfahren über den übershuldeten

Hermann Arnold in Dresden wird nach erfolgter“

[35350]

Ueber das Müller

Konkursverfahren.

der Konkurs eröffnet.

Anmeldefrist bis zum 1. Dezember 1881.

Erste Gläubigerversammlung am 27. cr,, Vormittags 10 Uhr. 2+ Oltob

mittags 10 Uhr

Offener Arrest mit igefri bbaSee v. À N mit Anzeigefrist bis zum 1, N

Goslar, den 30. September 1881. Behrens, Assistent,

87] Bekanntmathung.

haber der daselbst unter der Firma: r | Lenuargz“ bestehenden H

kur3verfahren eröffnet. Konkursverwalter: venbroich.

ber 1881.

am 31. Oktober 1881, Vormittags 9 Rathhausgebäude zu Grevenbroich. q j Saalborn, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts zu Grevenbroich.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Kauflcute Niel Thomsen Pederscn und Lorenzen Brin, i Firma Pedersen & Brinck, in Hadersleben

* | [35345]

eröffnet,

VeMnmelvefrilt ‘his 12. N

nmeldefrist bis 12. November 1881 inkl. Erste Gläubigerversammlung : 0 15. Oktober 1881, Vormittags 10 Uhr.

#6. November 1881, Vormittags 10 Uhr. Hadersleben, den 29. September 1881. Königliches Amtsgeribt. 1. Abtheilung. __ Veröffentlicht : i Edens, Assistent, als Gerihté\reiber.

(3927 Bekanntmachung. der Ehefrau

bekannt gemacht.

„Hannover, den 29. September 1881. "7 Königliches Amtsgericht, Abth. 1V. Erdmanu.

9597

[82721 Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der Ehefrau des Kaukf- mauns Albert Thiele, Johanne, geb. Wulfes, in Firma A. Thiele hierselbst, Marktstraße 49, ift durch Beschluß des Königlihen Amtsgerichts, Abtheilung 1V., bierselbst, heute, am 30. Scep- tember 1881, Nachmittags 1 Uhr, das Konu- kursverfahren cröffnet. Der offene Arrest ift erlassen mit Anzeigefrist bis zum 6. November 1881. j EUE N werivalter : Rechtsanwalt Bojunga hier- elbst. __ Mitglieder des vorläufig bestellten Gläubigeraus- chufses: Kaufleute Schreiber, Andreas und Haake hierfelbst. Ablauf der Anmeldungsfrist: 6. November

Freitag,

Wahltermin : 28. Oktober 1881, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin: Dienstag, den 15. November 1881, Vormittags 112 Uhr. Hannover, den 30. September 1881. R Effenbcerger, Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts, Abtheil .1V.

[3%] Konkursverfahren.

Nr. 29597. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schrcibmatcrialienhändlers Lil- helm Pippart dahicr wurde, als dur Vertheilung erledigt, aufgehoben, was hiermit öffentlich befanut gemacht wird.

Heidelberg, den 30, September 1881.

: Fabian, Gerihts\s{reiber des Grozh. Amtsgerichts.

[35511] Bekanntmachung.

Das Konkursverfahreu über das Vermögen des Kurzwaarcnhändlers Heinrich Fiesel zu Zser- lohu ist nach erfolgter Abbaltung des Schlußtermins und ZARSMARg der Schlußvertheilung aufgehoben worden.

Zserlohn, den 3. Oktober 1881,

e ¿ , Wollerhoß,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

(34 Konkurs-Eröffnung

Ueber das Vermögen des Kaufmannes Johann Hinri Hermanu Frau (in Firma J. H. Franck in ZJychoe, it heute, am 30, September 1881,

Vormittags Uhr, das Konkursverfahren cröffnet.

Konkursverwalter hehoe. Erste Gläubigerversammlung 1881, Vormittags 104 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Oftbr. 1881. Anmelde- frist bis zum 10, November 1881 und Prüfungé- em am 23, November 1881, Vormittags Ï r. Königliches Amtsgericht. T, zu Jhehoe. Veröffentlicht: Trede, Gerichtsschreiber,

den

Kaufmann Th. Ralfs in

am 19. Oktbr.

Vermögen des Restauratenrs Loui3 zum Waldhaus bei Oker ist heute, am tember 1881, Vormittags 10: Uhr,

a altes: Rechtsanwalt Dr. Rudolph hier-

Tas 10 am 15. Dezember 1881, Vor-

als Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Ueber das Vermögen des in Grevenbroih woh- nenden Kaufmannes Carl Hollmann, als In-

E «Ee Baur andlung, ift heute, a 1. Oftober 1881, Mittags 12 he: vas Kon

Rechtsanwalt Schlick. in Gre- Offener Arrest und Anmeldefrist bis 22, Okto-

Erste Gläubigerversammlung und Prüfunastermin Uhr, im

ist heute, Vormiitag 11 Uhr, der Konkurs Dffener Arrest mit Anzeigefrist bis 12. No-

Sonnabend, ocn

Allgemeiner E gotermin: Sonnabend, den

Nachdem heute beantragt ist, über das Vermögen

Johanne Thiele, geb. Wulfes MerTetE, Inhaberin der Firma A. Thiele, Marktt- traße Nr. 49 ael, Konkurs zu erkennen, wird der Ehefrau Thiele jere Veräußerung ihres Ver- mögens damit untersagt und wird dies öffentlich

03508 Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Nachlaßvermö- gen des Glasermeisters Christian Bernhard Heinrih Schilling hier, Lange Straße 9, wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- dur aufgehoben.

Leipzig, den 1. Oktober 1881.

Königliches Amtsgerit, Abtheilunz IT. Steinberger. Beglaubigt : Krebs, Ger. S.

er

0- | [35346] ._ Ausfertigung. Das Königliche Amtsgericht Ludwigsstadt L e A O in der Konlurs|ache des Gerbers Georg Semba dahier, nahdem der Schlußtermin am S Juli 1881 abgehalten und in demselben hinsichtlich der Scchluß- vertheilung das Geeignete versügt wurde: „es sei das am 8. Juni 1880 eröffnete Konkurs- verfahren über das Vermögen des Georg Sembach, Gerbers dahier, aufzuheben. Ludwigsstadt, am 12. September 1881. Königliches Amtsgericht. (L. S.) gez. Körber, Ober-Amtsericter. JZungkunst, Gerichtsschreiber. Zur Beglaubigung : Der Kgl. Gerichtsschreiber : JZungkunst.

c 527 2 . 74 Konkursverfahren. „Ueber das Vermöaen des Restaurateurs Karl Diefenbach in Mannheim ist heute, Nachmittags 4 Uhr, Konkurs eröffnet, Konkursverwalter Kaufmann Johaun HoppÉ hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20, November 1881 ein- shließlih. Anmeldefrist bis 20. November 1881 einschließli. Erste Gläubigeroersammlung: Dou- 8 nerstag, 13, Oktober [. J, Nachmittags 4 Uhr. x Allgemeiner Prüfungstermin: Donnerstag, den 1. Dezember I. J, Nachmittags 4 Uhr, vor Großh. Amtsgericht 11. dahier. Manuheim, den 39. September 1881, Der Gerichtsschreiber Großh. Amtsgerichts: Meicr.

3527 [39276] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Peter Joseph de Haen, Spezereiwaarenhändler zu Mech wird, da der- selbe zahlungsunfähig ift, heute, am 29, Sep- tember 1881, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kaufmann Gustav Burgmann, Ziegenstraße Nr. 14 hier, wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 26. Novem- ber 1881, bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung Über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\husses und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkursordnung bezeichneten Ge- genstände auf Samstag, deu 29. Oktober 1881,

.… Vormittags 10 Uhr,

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf

den 6. Dezember 1881, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, ia dem zu ebener Grde gelegenen Sitzungssaale Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- ‘hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas sculdig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welce sie aus der Sacbe abgesonderte Befriedigung in Ansprucb nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 6. Dezem- ber 1881 Anzeige zu machen. Kaiserliches Amtsgericht zu Mey.

Vaillant.

[35277]

Nachdem die Verwerthung der Masse in dem Konkurse über das Vermögen der Handelsgesell- fhaft Fricdr. Richter & Cie. in Mülhcim a. d. Ruhr beendigt ift, soll der verfügbare Mafse- bestand von 762,98 M mit Genehmigung des Königl. Amtsgerichts unter die gleihbere{tigten Gläubiger, welbe 72 586,93 4 Forderungen ver treten, mit 1,05 9% vertheilt werden.

Gemäß §8. 139, 149 der Konk, Ordg. bringe i dies mit dem Bemerken zur öffentl. Kenntnißz, daß der Theilplan auf der Gerichtéschreiberei IV. bier, 14 Tage lang zur Einsicht der Betheiligten aufliegt. Mülheim a. d. R., 1. Oktober 1881.

—_

Ver Konkursverwalter: Büdgen.

(3%13] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Bermögen des

Wilhelm Walter, Bäckers in Kocherstcinsfeld

ift nach erfolgter Abhaltung des Scchblußtermins

und Vornahme der Schlußvertheilung aufgchobeu

worden.

Neckarsulm, den 3, Oktober 1881.

Gerichtsschreiberei Königlichen Amts zerichts: Koch.

DÁKuO

(312) Konkursverfahren.

Das Koukursverfahreu über das Vermögen dez

+ Franz Josef Leiz, Taglöhners in Daheufeld

ist nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf-

gehoben worden.

Neckarsulm, den 3, Oktober 1881,

Gerichtsschreiberei Königlicben Amts3gerichts: Koch.

35340 ) 6

[35340] Konkurs.

Ueber das Vermögen der zu Neuß wohnenden Eheleute Theodor Hcllersberg, Kaufmann, und Agnes, geb. Esser, ist heute, am 1. Oftober 1881, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursver- fahren cröffnet. Konkursverwalter Neuß. : Offener Arrest mit Anzeigefcist bis zum 15, Ol- tober 1881.

Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 21. Oktober 1881.

Rechtsanwalt Cremer zu

Erste Gläubigerversammlung nah §8. 72, 79 und