1881 / 238 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Jughardt, Prokuristin desen Ebefrau Elise, geb. Neuschäfer. j

Firma Eduard Ottens zu Gießen, Inhaber Eduard Ottens ; Prokuristin dessen Chefrau Louise, geb. Plank.

Firma Wilhelm Ammon zu Gießen erloschen. s ema Nattmannu und Weidig zu Gießen er-

en.

Firma Jacob Wagner Uk. zu Gießen erloschen.

Firma Geschwister Meyer zu Gießen erloschen.

Firma Ottens und Jughardt zu Gießen er-

Ioschen.

5 Amt3zgericht Friedberg. z Firma Johs. Bethstein in Friedberg erloschen. Firma Albert Bechstein in Friedberg, Inhaber

Albert Bechstein. i _„Amt3geriht Hungen. : s Müller und Köhler zu Hungen; Theil- haber Christian Müller und Heinrich Köhler. Amtsgericht Nidda. | i Firma Louis Stork in Nidda, Inhaberin Louis Stork Wittwe, Katharina, geb. Geiß. ; Firma Karoline Wözold in Echzell, Inhaberin Friedrich Wößold Chefrau Karoline Wößold, geb.

Franz. Amtsgericht Ortenberg. E

Firma J. G. Gerlach und Walther zu Stock- heim erloschen. :

Firma J. Walther zu Stockheim, Inhaber Jo- hanncs Walther.

Amtsgericht Vilbel. :

Firma Gebrüder Laupus von Nieder-Eschbach, Theilhaber Carl Laupus und Bernhard Laupus. Iedem Theilhaber steht das Recht zu, die Gefell- ichaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Amtsgericht Mainz.

Firma J. P. Hartmanua zu Mainz, Inhaber Johann Peter Hartmann. ,

Firma J. Wagner in Mainz erloschen. E

Firmx J. C. Willms in Mainz, als Prokurist eingetreten Johann Wagner. :

Firma Anton Mohr und Comp. in Naken- Heim, Theilhaber Anton Mohr, Georg Zimmermann und Philivp Sporck. i

Firma Leopold Albert in Bingen, Theillaber Gustav Landau ausgetreten. :

Firma Karl Gräff zu Bingen, Theilhaber Hein- rich Gräff in Leipzig und Wilhelmine Katharina Gräff in Bingen ausgetreten.

Firma B. Kremer in Mainz erloschen.

Firma Block und Kremer in Mainz, Theilhaber Karl Block und Wendelin Kremer.

Firma H. und E. Albert auf Amöneburg, Ge- markung Kastel, als Theilhaberin Josefine, geb. Minne, Wittwe von Cugen Albert eingetreten; das Recht, die Firma zu zeichnen und die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Theilhaber Heinrtch Albert auf Amöneburg zu. / j

Firma F. C. Nillius und Comp. in Mainz, Theilhaber Theodor Nillius und Franz Christian Nillius.

irma Wilhelm Nillius in Mainz, Inhaber Wilhelm Nillius; Prokuristin dessen Ehefrau Mar- garethe Nillius.

Cms August Druc@er und Comp. zu Mainz, Inhaber Heinri Drucker; Prokuristin Henriette, geb. Markheim, Wittwe von August Druter. ns Jacob Cahn in Mainz, Inhaber Jakob

n

Firma Georg Hölzel in Mainz, Inbaber Fried- rich Tierbächer.

Firma Otto Zickwolff in Mainz, Inhaber Otto Zickwolff ; Prokurist August Calmus.

Firma G. P. Seibert in Mainz, Inhaber Georg Peter Seibert.

Firma Pariser Mode-Bazar Emanuel Arou- stein in Mainz, Theilhaber Emanuel Aronstein und Henriette Arenz, das Recht, die Firma zu zeichnen und die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Emanuel Aronstein zu.

Firma Lorch und Wolf. in Mainz, Inhaberin Johanna, geb. Wolf, Wittwe von Leo Lorch.

Amtsgericht Bingen.

Firma Gustav Landau in Bingen, Inhaber Gustav Landau.

: Amtsgeriht Worms.

Firma Eichrodt, Stephan und Comp. zu Ost- hofen, als vertretungsberechtigter Theilhaber einge- treten Hermann Stephan.

Firma Stärkemehl- und Traubenzucerfabrik J. Stephan in Osthofen erloschen.

Firma M. Waldschmiedt in Worms erloscen.

Firma J. Neidlinuger Ax. zu Alzey, Inhaber Iakob Neidlinger II.

Firma A. Göh in Osthofen, jeßziger Inhaber Adolf Göß.

Firma J. Schmiß, vormals F. J. Thomas zu Alzey, Inhaber Johann Schmit.

_ Firma H, Schwarz in Alzey, Inhaber Hermann Scbroarz,

Firma A. Jacobi zu Worms und zu Kindenhbeim, Theilbaber Julius Strauß ausgetreten; jetziger Alleininbaber Adolf Jacobi; Prokuristin dessen Ehe- frau Johanna, geb. Klein.

Firma Julius Strauß zu Julius Strauß.

Firma Wilhelm Fuchs zu Wilhelm Fuchs.

Worms, Inhaber

Worms, Inhaber

Dorum. Bekanntmachung. [36416] Auf Blatt 13 des biesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma: e J. W. Lindhoff in Midlum eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Dorum, den 5. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht. Baring. as Durlach. Befanntmachung. [36417] Nr. 10,845. Die unter O. Z. 33 zum Gesell- schaftsregister eingetragene offene Handelsgesellschaft Nathan und Hirsh Nathan in Königébach ift erloscen. Durlach, 7. Oktober 1881, Großh. Amtsgericht.

Flhbersfeld. Bekanntmachung. e

Unter Nr. 1817 unseres A ae I ters ist beute zu der Firma Otto Krah mit dem Sitze zu Solingen vermerkt worden :

Die Gesellschafterin Wittwe Otto Krah, Emma, geborne Fischer, zu Solingen, ist am 20. April 1881 gestorben und sind an deren Stelle ihre minder- jährigen Kinder Clara, Emilie und Theotor Otto

Krab, durch Vormundschaft vertreten, an der Gesell- schaft betheiligt geblieben. E 3

Zufolge Uebereinkunft unter den Betbeiligten, ift die Gesellshaft nunmehr aufgelöst und liquidirt wor- Ie in Folge dessen die Firma Otto Krah er- osen.

Elberfeld, den 5. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht. V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [36380]

Unter Nr. 2041 des Firmen- und Nr. 1906 des Gesellschaftsregisters ist heute bei der Firma „Al- bert Bechem“ zu Elberfeld vermerkt worden:

Der Inhaber des Geschäftes, Kaufmann Albert Bechem zu Elberfeld, hat unterm 1. Oktober cr. den hierselbst wohnenden Kaufmann Hermann Hueck in sein Geschäft als Theilhaber aufgenommen, die Be- fugniß, die hierdurch entstandene Handelsgesellschaft zu vertreten und die für leßtere bestehen bleibende Firma „Albert Bechem“ zu zeichnen, steht Jedem der vorgenannten Gefellshafter zu.

Elberfeld, den 6. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [36381 Unter Nr. 1216 des hiesigen Prokurenregisters ist beute die dem Kaufmann Carl Eggemann zu Gräf- rath für die daselbst bestehende Firma „Ernst Niep- mann & Comp.“ ertheilte Prokura eingetragen worden. Elberfeld, den 6. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Ess en. Handelsregister

des Königlichen Amtsgerichts

zu Essen l Zu der unter Nr. 134 des Gesellschaftsregisters bestehenden Aktiengesellschaft: „Essener Credit-Anstalt zu Essen“ : ist am 8, Oktober 1881 Folgendes eingetragen : Der Direktor Otto Huyßen ist aus dem Vor- stande ausgeschieden und der Direktor Albert Müller als Vorstandsmitglied eingetreten.

[36383]

Fischhausen. Bekanntmachung. Die in Fischhausen unter der Firma: „Reich et Barth“ bestandene Handelsgesellshaft hat sich am 1. Ok- tober 1881 aufgelöst. Fischhausen, den 1. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht. Ik.

Fischhausen. Bean ma [36419] Daß der Kaufmann Oscar Barth in Fischhausen ein kaufmännishes Geschäft unter der Firma:

„Fe. O. Barth“ i hat, ist zufolge Verfügung von heute in unser Fir- menregister sub Nr. 88 eingetragen.

Fischhausen, den 1. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht. 11.

[36418]

[36385] Gräsenthal. In das Handelsregister ist heute eingetragen :

Nr. 82: die Firma Ernst Smidt in Reich- mannsdorf und als deren Inhaber Kaufmann Ernst Schmidt daselbst

Nr. 83: die Firma Ernst Licbermann hier und als deren Inhaber der Zimmermeister Ernst Liebermann hier.

Gräfenthal, den 5. Oftober 1881. Herzogl. S. M. Amtsgericht, Abth. Il. Krause. Greifswald. Befanntmachung. [36422] In unser Gesellschaftsregister it heute zufolae Ver- fügung vom 4. d. Colonne 4:

Die Glasfabrikanten Carl Lippert und Fried- rich Lippert sind aus der Handelsgesellschaft „Gebrüder Lippert“ zu Loiß, welche unter Nr. 57 des Gesellschaftsregisters cingetragen ift, ausgetreten. /

Der Glasfabrikant Wilhelm Lippert zu Loitz seßt das Geschäft allein fort.

Greifswald, den 5. Oftober 1881.

Königliches Amtsgericht, T. Abtbeilung.

[36421] Greiz. Auf Folium 400 des hiesigen Handels- registers ist heute die ncubegründete Firma Julius J. Fränkel und als deren Inhaber Herr Kaufmann Is Fe aus Sc{neidemübßle, «e DIEE verlautbart worden lt. Anzeige vom 23. Septem- ber l. Js. Greiz, den 3. Oftober 1881. &Fürstlih Reuß-Plauiscbes Amtsgericht. Abtbeilung Il]. Voigt.

Mts. eingetragen zu Nr. 57

Gnmbinnen. Bekanntmachung. [36420] In das Handelsregister des unterzeibneten Ge- rihts, und zwar in das Register zur Eintragung der Aussc{ließung und Aufhebung der Gütergemein- \{aft, ist unter Nr. 42 zufolge Verfügung vom 9. Dftober 1881 am 6. ejd. eingetragen: Kaufmann Otto Roland in Gumbinnen hat für seine Ehe mit der Charlotte Friederike Maria, geborene Reinert, durchH Vertrag vom 23. August 1865 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes autgesblossen und dem Ver- mögen der Ebefrau die Eigenschaft des Vorbe- baltenen- beigelegt. Gumbinnen, den 5. Oktober 1881, Königliches Amtsgericht.

Hagen 1./W. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts

u Hagen i./W. _In unser Register, betreffend Aufhebung und Aus- \{ließung der ebelihen Gütergemeinschaft ist unter Nr. 15 am 6. Oktober 1881 Folgendes eingetragen : Der Kaufmann Wilhelm Heinrih Neckmanu, ut. Witte zu Hagen, Inhaber der Fin:

[36386]

einrih Witte, hat für scine Ebe mit Fräu- lein Julie Hevriette Elsermann, gnt. Linde- mann von Dortmund durch Act vom 9, August 1881 die Gemeinschaft der Gütcr und des fünf- tigen Erwerbcs ausges{lossen.

Magen i. W. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts

: zu Hagen i. W. Eingetragen am 6. Oktober 1881. In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 385 woselbst die Firma „Schugzverein zu Hagen, Aktiengesellschaft,“ eingetragen Folgendes ver-

merkt worden :

Durch notariellen Akt vom 20. September 1881 ift der Bauunternchmer Carl Wels zu Daaen zum stellvertretenden Mitgliede des Vor- tandes (Direktion) ernannt, und is derselbe berechtigt das durch Abwesenheit oder sonst ver-

binderte Direktionsmitglied zu vertreten.

[36387]

alle a. S. Handelsregister. [36423] Königliches A Abthcilung VIL., zu Halle a. S., am 5. Oktober 1881.

In unserm Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 244 eingetragenen Handelsgesellschaft :

„Christian Glaser“ Col. 4 folgender Vermerk: Der Kaufmann Christian Glaser ist aus der

___ Gesellschaft ausgeschieden. eingetragen zufolge Verfügung vom 5. Oktober 1881 an demselben Tage.

[36531] Harzburg. Im Handeléregister für einfache Firmen 2c. des unterzeichneten Gerichts ist heute zu der Fal. 11 eingetragenen Firma Carl Knothe in BVBündheim bemerkt, daß das Handelsgeschäft, jedoch aus\ch{ließlich der ausstehenden Forderungen und Schulden auf den Kaufmann Georg Stange in Bündheim übergegangen ist und von diesem unter der neuen Firma G. A. Stange, Carl Knoche, Nachfolger,

fortgeseßt wird.

Nach Schließung des Fol. 11 ift die neue Firma und als deren Inhaber Georg Stange Fol. 40 ein- getragen.

Harzburg, den 3. Oktober 1881.

Herzoaliches Amtsgericht. Thielemann.

36389 Heidelberg. Nr. 29883. 1) Zu O. B 176 des Gesellschaftsregisters (Verlagsbuchhandlung Gebr. v. Schenk in Heidelberg) wurde einaetragen: Die Prokura des Philipp FriedriG Mondrow ist erloschen. j 2) Unter O. Z. 586 des Firmenregisters (Firma Karl Vollmond dahier) wurde eingetragen: Die Firma „Karl Vollmond“ mit Siy in Heidelber . Inhaber der Firma is der mit Lina Jobst aus Heilbronn verheirathete Kauf- mann Karl Vollmond- dahier. Nach Art. 1 des Chevertrags wirft jeder Theil 50 Æ in die Gemeinschaft, während alles übrige Vermögen von derselben ausgeschlossen bleibt. Heidelberg, den 30. September 1881. Großh. Amtsgericht. Bücner.

j [36388] MWeidelberg. Nr. 30545. Zu O. Z. 87 des

Nekargemünder und bezw. sub. O. Z. 587 des Heidelberger Firmenregisters wurde eingetragen: Die Firma R Glinz in Bammen- thal“ ist crloschen. Heidelberg, den d. Oktober 1881. Gr. Amtsgericht. Bücner.

erford. des ufer Biemen Amtsgerichts zu Herford.

Handelsregister (ena

In unser Firmenregister ist unter Nr. 521 die Firma G. Wirminughaus jr. und als deren In- haber der Kaufmann Gustav Wirminghaus zu Bünde zufolge Verfügung vom 4. Oktober 1881 am 5. Oktober 1881 eingetragen.

Insterburg. Befanutmachung. [36391]

Heute ist unter Nr. 358 in unser Firmenregister die Firma S. Wulff und als deren Inhaber der Kausmann Sally Wulff von hier zufolge Verfügung vom 6. Oktober 1881 eingetragen.

Znsterburg, den 6. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht.

Insterburg. Befanntmachung. [36390] Heute is sab Nr. 33 unseres Prokurenregisters bei der Firma H. Klein in Aulowöhnen, die Pro kura des Kaufmann Carl Klein daselbst zufolge Verfügung von heute gelöscht. Insterburg, den 8. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht.

[36392] Kenzingen. Nr. 10643, Zu O. 3. 103 des dies. Firmenregisters Firma Otto Sartori in Endingen wurde heute cingetragen:

Ehevertrag des Inhabers Otto Sartori mit Bertha, geb. Haßler, von Königschaffhausen, vom 18. August 1881, wornach von dem beiderseitigen Vermögen der jeßigen Ehegatten nur die Summe von je 100 in die Gemeinschaft eingeworfen, während alles übrige, beweglide und unbewegliche, gegenwärtige und zukünftige Vermögen mit den darauf haftenden Sculden von der Sema gla „ausgeschlossen, die Fahrniß somit verliegenschaftet wird.

Kenzingen, 8. Oktober 1881.

Brepperpemanes Amtsgericht. öbler.

Kiel Bekanntmachung. [36393]

In das biesige Firmenregister ist am heuti- gen Tage sub N r. 1396 eingetragen die Firma:

Heinr. Jensen

und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Friedrih Wilhelm Jensen Manufaktur- und Kolonialwaaren in Lütjenburg.

Kiel, den 5. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht, Abth. 111.

andelsregister.

rte unter der Firma: „Eschment & Migeod“

bestehende Handelsgesells haft ist dur Ausscheiden

des Gesellschafters Johann Friedri Albert Esch-

ment aufgelöst worden und das Handelsgeschäft auf

den Gesellschafter Kaufmann Robert Otto Iohann

Königsberg.

l T4 [36394] Die am biesigen

Migeod übergegangen, welcher dasselbe unter unver- änderter Firma fortführt.

Deshalb ift die gedahte Firma in unserm Ge= sellshaftsregister sub Nr. 88 gelöst und im Firmen=- register sub Nr. 2583 am 1. Oktober 1881 einge- tragen worden.

Königsberg, den 5. Oktober 1881.

; Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. line [36395] Das unter der Firma „Müller & Guthzeit“ hierselbst bestehende PaCe ent des Kaufmann und Konsul Otto Ferdinand Gutbzeit ist von den Erben des Leßteren an die Kaufleute: ermann Adolph Corsepius, riedrih Ernst Franz Stabbert und L ermann Bernhard Wilhelm Otto Meyer, sämmilich zu Königsberg i./Pr., abgetreten, welche- dasselbe nunmehr als ofene Handelsgesellschaft errichtet am 24. September 1881 unter unver- änderter Firma für eigene Rechnung fortführen. Deshalb ift die gedachte Firma am 1. Oktober 1881 bei Nr. 1938 unsers Firmenregisters gelöscht

und sub Nr. 767 des Gesellschaftsregisters unver-=-

ändert übertragen.

Glei®zeitig ist die bisherige Prokura der genann- e S SIOEIET bei Nr. 587 des Prokurenregisters. gelöscht.

. “Königsberg, den 5. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht. XII.

f [36396 Königslutter. Jn dem Handelsregister tir den hiesigen Amtsgerichtsbezirk Blatt 36 ist heute die Firma: „Adolph Nordt-Nörthen“

(Handel mit Kurz-, Galanterie-Waaren und Papier) mit dem Sitze „Königslutter“ und als deren In- haber der Kaufmann Adolph Nordt-Nörthen daselbst eingetragen.

Königslutter, den 6. Oktober 1881.

Herzogliches Amtsgericht.

chrader.

Kork. Bürgerliche Rechtspflege. Handelsregister. Nr. 7164, Unter O. Z. 121 des hiesigen Firmenregisters wurde heute eingetragen: Firma: W. Steiner in Kchl Stadt. „Inhaberin: Josefine Louise Steiner, geb. Kirch=- dörffer. Dieselbe lebt mit ihrem Chemanne Will- helm Steiner ‘in Kehl in Vermögensabsonderung. Prokura ist dem Willhelm Steiner, Kaufmann in: Kehl, ertheilt. Kork, den 5. Oktober 1881. “Großh. Amtsgericht. Rizi.

[36425}

36426} Lahr. Nr. 8554. Zu O. Z. 2 des E registers, Firma C. Trampler in Lahr. Die: Prokura des Karl Friedri Heidlauff jun. ist zurüf- gezogen. Lahr, 3. Oktober 1881. Großh. bad. Amtsgericht. Cichrodt.

Leipzig. [36640}; F Handelsregistereinträge für das Königreich Sachsen, zusammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwescen. Auerbaoh. Am 30. September. Fol. 276. Voigtländishe Striegarnfabrik C. Peyoldt in Wernesgrün, Inhaberin Constanze Therese, verehel. Petzold. Bautzen. , Am 28. September. Fol. 29. J. F. Schippang junm. in Kleinmelke,. Inhaber Johann Friedrich Schippang. Fol. 180, Reinhold Hartmann jun. gelöst.

Borna. Am 29, September. Fol. 30. Fischer & Huster, Gustav Emil Bruno Fischer ausgeschieden, Scharfrichtereibesitzer Albert Hermann Fischer in Dahlen Mitinhaber.

Chemnitz, Am 5. Oktober. i Fol. 1884, Bruno Gehrenbeck gelöst. Fol. 2172. K. Hüber & Co. gelöscht. Fol. 2337. Guido Rübner, Inhaber Georg. Guido Rübner.

Döbeln. Am 30. September. Fol. 122. Bergmann & Höhle in Messen, Gustav Louis Schönherr ausgeschieden, August Wil- helm Höhle Prokurist.

Dresden. Am 1. Oktober.

Fol. 4109. Jndustricbazar A. W. Schiffner, Inhaberin Auguste Wilhelmine, verehel. Scbiffner, Ce faDe ere Prokurist Max Gustav Wilhelm

ifffner.

Fol, 4110, W. Albanus, Inhaber Albert Wil-

liam Albanus. Am 3. Oktober. Fol, 446, J. H. Stödcker, Anton Siegert Pro-

kurist. Bernhard Groß, Inhaber Julius

Fol. 4111. Bernhard Prof

Fol. 1526. Beuelt & Bösenberg, Kaufmann Heino Kreßs{mar, Mitinhaber, künftige Firmirung Böseuberg & Co.

Am 4. Oktober.

Fol. 3808, Fahnauer & Shwab, Clemens Fahnauer ausgeschieden.

Fol. 4112. ohne & Hirschel, errichtet am 1. Oktober 1881, Inhaber Albert Johannes Krohne

und Arthur Hirs Erust Schoebel , Inhab ol, 3. rl Ern oebel, Inhaber n 1305 Elbbampfschifahrtsgesel ol, am a ellschaft zue Dresden aufgelöst, Robert Thode und Wiletm Knoop Liquidatoren. Fol. 2503. Friedrich Ricbe, Kaufmann Ernst eter Carl Georg Stradck, Mitinha , fünftige irmirung Friedrich Ricbe & Co.; der Mit- nhaber Fricdrich Niebe führt noch die Vornamen Iohann Christian. Am 5. Oktober.

Ea 3640, Heinrih Aue, Siß nah Magdeburg verlegt.

Fol. 3701. H. Melzer & R. Herbsch, Friedri Herm Be ausge\cieden, erla A ar nam erb. E: 4114. Wilhelm Uhlmann, Jnahaber Carl Wilbelm Uhlmann. Bibenstock. Am «á. Oktober.

Fol. 126. (Landbezirk) Hermann Wahnung in Schönheide, Carl Gustav Schulze's Prokura er- loschen.

Glauchan. Am 3. Oktober.

Fol. 13. Edmund Grüner & Comp., Hugo Porniß ausgeschieden, künftige Firmirung Edmund

rüner.

R 476. Keobes & Heinze, Inhaber Karl Ferdinand Kobes und Jobann Gottlob Heinze. Am 4. Oktober.

Fol. 319. Carl Persch, auf Mathilde, verw. Pers übergegangen, Wilhelm Ferdinand Lindner Prokurist.

EHohenstein-Ernstthal. Am 29. September.

Fol. 15. Teutonia , Niedercrzgebirgischer Steiukohlenbauverein in Gersdorf aufgelöst; Julius Dannenberg in Hänichen, Ludwig Gumpelt in Leipzig und Carl Georg Schubert in Dresden Liguidatoren.

Klingenthal. Am 6. Oktober.

Fol, 87. L, Meisel in Brunndöbra, Inhaber Carl Louis Meisel.

Leipzig. Am 29. September.

Fol. 5086. Richard Streller in Neustadt bei Leipzig, Inhaber Ernst Richard Streller.

Fol. 5087. Carl Koch, Inhaber Johann Carl Friedrib Koch.

Fol. 5088. Julius Starke, Inhaber August Julius Starke.

Fol. 5089, G. A. Naumann, Inhaber Gott- fried August Naumann. Am 30. September.

Fol. 2169. Leipziger Cafsenvercin, Heinrich Wilhelm Tünnermann und Carl Rudolf Groß\chupf aus dem Vorstande ausgeschieden, Carl Heinrich P Ban Direktor, Richard Kotte und Bruno

over Bevollmächtigte.

Fol. 5090. SHerysch & Venus, erribtet den 1. September 1881, Inhaber Kaufleute Friedrich Moriy Oscar Herk\ch und Ernst Oscar Venus.

Fol. 5091. A. Baumann, Inhaberin Ernestine Anna Baumann, geb. Degner.

Am 1. Oktober.

Fol. 1137. D. O. Weigel, Theodor Oswald Weigel ausgeschieden; Marie Elise, verw. Dr. Jung- bans, Pauline Helene, verehel. Dr. Gericke, Anna Margarcthe, verehel. Prof. Dr. Mayer, Malwine Ottilie, verchel. Blohm, Hildegard, verehel. von Burgsdorff, Mitinhaberinnen. Dieselben haben auf Vertretung der Gesellschaft verzichtet.

Fol. 4492. F. Gneuß & Co., Ernst Ferdinand Gneuß ausgeschieden.

Fol. 5080. Karl Kellner, auf Auguste Wilhelmine Dorothee, verehel. Kellner, übergegangen.

Am 3. Oktober.

Fo]l. 803, Vetter & Co. |

Milhelm Theodor Sevfferth

Fol. 804. Königl. Sächs. priv. auptblaufarbenlager, Vetter & o. P. Freiesleben ausgescbieden.

Fol. 119, Otto Spamer Gustav Glöckners Prokura erloschen.

Fol, 1196. Bernhard Krampf, 1502 August Ludwig Schultze, 1696 S. König3werther & Söhne (Zweigniederlassung), 1712 4. G. Kaßler, 1745 B, M. FKrebshmar, 2198 Hermann Lingke, 2238 F. Emil Schultze, 2467 Carl C. Ruschpler, 2450 Aug. Kauery, 3914 Richard Wigand gelöst.

Fol. 5092, Fischer & Hofmanu, errichtet den 1. Oktober 1881, Inhaber Kaufleute Carl Otto Fischer und Albert Marx Hofmann.

Liohtenstein. Am 3. Oktober.

Fol, 201. Wilhelminc Köhler im grunde gelöst.

Limbach, Am 4. Oktober. j Fol. 297. Voigt & Näumaun in Oberfrohna, Inbaber Kaufmann Johannes Erwin Voigt und Eva Marie Näumann, geb. Tittmann.

Löbau. Am 4. Oktober. :

Fol, 245. Rothenberg & Hepner, Zweignieder- lafjung des Hauptgeschäftes in Dresden, Inhaber Kaufleute Joseph Rothenberg in Löbau und David Hepner in Dresden.

Fol. 150. Albert Zabel Nachfolger auf Carl Friedri Edmund Queck übergegangen, künftige Fir- mirung Edmund Queck, vormals Albert Zabel Nathfolger.

Cerane,.

Hütten-

Am 1. Oktober. .

Fol. 533. Planeth & Moëseu, künftige Fir-

mirung G. C. Moëscnu. Zsohopanu. Am 27. September.

Fol. 123. Dittersdorfer Filz- und Krazcn- tuhfabrik. Die Mitglieder sind Inhaber der Firma ; die Einlage derselben beträgt 450 000 M, zerlegt in 900 auf den Inhaber lautende Aktien à 500 A Ecnst Arthur Gehlert in Dittersdorf und Friedri Theodor Gehlert in Chemniy sind Mit- glieder des Vorstandes. Siy : Dittersdorf; Datum des Gesellschaftsvertrages: 24. September 1881,

eitdauer unbeschränkt; Zweck: Fabrikation von

ilze und Kraßentuch mit den eins{lagenden Neben- gewerben und Vertrieb der Fabrikation. Zur Gül- tigkeit der Zeichnung des Vorstandes ist die Hand- zeihnung eines Direktors oder dessen Stellvertreters erfordert, Publikationsblätter: Chemnitzer Tage- blatt und Berliner Börsenzeitung.

Zwenkau. Am W. September.

Fol. 32, Wiyel & Körner in Böblen gelöst.

Fol, 62, Fr. Kreul & Söhne in Großstädteln, Inhaber Johann Gottfried, Friedrih Anton Clemens und Ernst Heinrich Kreul. Lz

Fol. 63. Dampsylegele! Böhlen, Wilhelm Körner in Böhlen, Inhaber Wilhelm Körner.

Zwiokan.

Am 3. Oktober. Fo], 270, Richard Leonhardt gelöscht.

Lübeck. Eiutragung in das Handelsregister. (Zweite Bekanntmachung.) Z+ C. Voß. Des Kaufmanns Jobann Friedri Christian Voß Ehefrau, Wilhelmine Dorothea Sophia, geb. Heidorn, hat angezeigt: daß sie für die Verbindlichkeiten ihres Eheman- nes in Zukunft überall nicht haften wolle. Lübeck, den 28. September 1881. Die Kammer für Handelssachcn des Landgerichts. Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Sekr. Magdeburg. andelsregister. [36427] Die Kaufleute Moriß Langer “und Theodor Lan- ger, Beide hier, sind als die Gesellshafter der seit dem 1. Oftobec 1881 unter der Firma Gebrüder Langer hier bestehenden offenen Handelsgesellschaft Pofjamentier- und Manufakturwaarenhandlung E unter Nr. 1112 des Gesellschaftsregisters einge- agen. Magdeburg, den 7. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IVa.

Memel. Bekanutmachung. [36428] In unser Firmenregister ist unter Nr. 802 der Mühlenbesißer Arthur Ludwig Vogel, Ort der Niederlassung: Memel, Firma Arthur Bogel, eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Oktober 1881 am heutigen Tage. Memel, den 1. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht.

Rermnel. Bekanntmachung. [36430] Der Kaufmann Theodor Hausberger zu Schmelz hat für seine Che mit Anna, geborenen Staeger, dur Vertrag vom 27. September cr. die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{chlossen. Dies ist eingetragen am heutigen Tage zufolge Verfügung vom 1. Dftober 1881 unter Nr. 234 des Registers zur Eintragung der Ausschließung der Güter- gemeinschaft. f

Memel, den 1. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht.

Memel. Bekanutmachung. [36429]

Der Apotheker Theodor Rolle zu Mcmel hat für seine Ebe mit Anna Elise Amalie, geborenen Meyer, durch Vertrag vom 5. Februar 1873 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus8ge- \{lofsen. Dies ift eingetragen am heutigen Tage zufolge Verfügung vom 4. Oktober 1881 unter Nr. 235 des Registers zur Eintragung der Aus- \{ließung der Gütergemeinschaft.

Mem.l, den 4. Oftober 1881.

Königliches Amtsgericht.

[35203]

[36431] Metz. Kaiserliches Landgericht zu Mey.

Im hiesigen Handelsregister wurde heute sub Nr. 2023 des Firmenregisters, betreffend die Firma : Wilhelm Willnecker zu Meß vermerkt, daß diese Firma wegen Geschäfts-

aufgabe des Inhabers erloschen ist. Meg, den 8. Oktober 1881. Der Landgerichtssekretär: Lichtenthael er.

Münder. Bekanntmachung. [36397] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 56

eingetragen die Firma :

Fr. Mävers3 Fabrikation und Handel mit Mühlenprodukten,

mit dem Niederlassungs8orte Lauenau und als deren

Inhaber der Mühlenpähter Friedrich Conrad

Mävers in Lauenau.

Mündcr, den 6. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht. v. Uslar.

Nanmburg a./S. Befanntmachung. [36398] Königliches Amt3gericht Naumburg a./S. In unjer Gesellschaftsregister ist zu Nr. 172, be-

treffend die Aktiengesellschast :

Wasch- und Badc-Anstalten in Weißenfels

unter dem heutigen Tage eingetragen :

Dur Beschluß der Generalversammlung vom 29, September 1881 ist die Gesellschaft auf- gelöst und in Liquidation getreten. Zu Liquidatoren sind:

1) der Kaufmann Rudolf Schmidt,

2) der Stadtrath Hermann Boeters,

3) der Kaufmann Friedrih Klapproth,

sämmtlih zu Weißenfels,

gewählt.

PIless. Bekanntmahung, [36400] In unserem Genossenschaftsregister ist zufolge Ver-

fügung vom 1. Oktober laufenden Jahres heut bei Nr. 22

„der Spar- und Consum-Verein zu Polnisch- Weichsel eingetragene Genossenschaft“ folgende Eintragung erfolgt : _ ,

An Stelle des ausgeschiedenen Häuslers Ludwig Przvbyla ist der Hauëler Johann Chrobok aus Polnish-Weichsel in den Vorstand gewählt worden. Pleß, den 3. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht. Ragnit. Betrag eung, a: Die Handelsfrau Maria arkowskì, geb. Mügge, von hier, hat für ihre Ehe mit Angust Higzigrath von hier, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes durch Vertrag vom 21. Septem- ber 11881 ausges{lossen und ihrem Vermögen die Eigenschaft des Vorbehaltenen bayrleg!. | Dies ist in unser op ister, betreffend Ein- tragung der Aussclicßung der ehelichen Gütergemein- \{aft unter Nr. 32 eingetragen. Ragnit, den 27. September 1881. Königliches Auitsgericht.

[36399

Ribnitz. In unser Handelsregister ist Fol. 4

Nr. 94 beute die Firma „Emma Frank“, als Ort

dieser Handelênieterlassung „Ribniz“ und als Jn-

baberin derselben die Ebefrau des Scbiffers Joachim

gea in Ribnit, Emma Johanna Charlotte, geb. agaebrecht, eingetragen.

Ribniytz, den 7. Oktober 1881. i Großberzogl. Meccklenb. Schwerinshcs Amtsgericht. Marêsmann.

C. Otto, Eer.-Act.

Strasburg. Becfanutmahung. [36435]

Zufolge Verfügung vom 29. September 1881 ift in das bier geführte Firmenregister eingetragen, daß der Brauereibesitzer Bernhard Leon in Strasburg ein Handelsgeschäft unter der Firma :

„Bernhard Leon's Lagerbierbrauecrei““

betreibt.

Strasburg, den 29. September 1881.

Königliches Amtsgericht.

Thorn. Bekanntmachung. [36436] __ Zufolge Verfügung von heute ift in das Register zur Eintragung der Aus\ch{ließurg der ehelichen Güter- gemeinschaft unter Nr. 122 eingetragen, daß der Kaufmann Van! Pichert hier für seine Ehe mit Fräulein Lina Schwarß hier durch Vertrag vom 27. September 1881 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbcs ausgescblofsen hat. Das Vermö- gen der Frau foll die Natur des Vorbehaltenen haben. « Thorn, den 5. Oktober 1881. Königliches Amtsgericht.

FKonfkurfe.

[36565] Gerichtliche Bekanntmachung.

In der Rob. Gottschu'schen Konkurssache Nr.}Þ9 1880 soll die Schlußvertheilung erfolgen. Hierzu find Á. 4038. 28 „ß vorhanden, es participiren an diefer Summe Gläubiger im Betrage von 132983 A 28 F. Nach Ablauf der geseßliben Frist werden die Gläubiger von dem Auszablungstermin durch mich benachrichtigt werden.

Berlin, den 11. Oktober 1881.

A. Sieg,

gerihtliher Verwalter der Masse.

[366%] Bekanntmachung.

Der Konkurs über das Vermögen der verwitt- roeten Kaufmann Johanna Koblynski, in Firma Emanuel Koblynski zu Breslau, ist durch Voll- ziehung der Schlußvertheilung beendigt.

Breslau, den 1. Oktober 1881.

E Nemiz, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[36490] - Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Schneidermeisiers Reinhold Kanzke zu Bromberg ist nach rechtskräftig bestätigtem Akkorde zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters der Schlußtermin auf den 28. Oktober 1881, art tiags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst im Landgerichtsgebäude, Zimmer Nr. 9, bestimmt.

Bromberg, den 4. Oktober 1881.

Freytag, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[36478] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kappenmathers Bran Hüwel zu Burgsteinfurt wird, da derselbe eine Zablungen eingestellt und die Eröffnung des Konkurses beantragt hat, heute, am 7. Oktober 1881, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet.

Der Herr Rechtsanwalt Dupré zu Burgstein- furt wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 7. November 1881 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{chusses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände ‘auf

den 21. Oktober 1881, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 21. November 1881, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \culdig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sawbe und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 7. No- vember 1881 Anzeige zu maen.

Königliches Amtsgericht zu Burgstcinfurt.

[36481] Konkurseröffnung.

Ueber das Nawhlaßvermögen des verstorbenen Destillateurs Carl Wilhelm Walther in Chemniy ift am heutigen Tage, Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet worden.

Rechtsanwalt Vater in Chemniy wall

Anmeldefrist bis zum 1. November 1881,

Vorläufige Gläubigerversammlung den 20. Ok- tober 1881, Vormittags 10 Uhr.

Prüfung der angemeldeten Forderungen 16. November 1881, Vormittags 10 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. Ok- tober 1881,

Chemnitz, am 30. September 1881. i Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts daselbst.

Pöhsch.

Mafsever-

den

36689

( D De del SePedit über das Vermögen des Maurermeisters und Kaufmanns Kourad Ganß zu Darmstadt ist cingestellt worden, weil cine den Kosten des Verfahrens entsprechende Kon- furêmasse nit vorhanden.

Darmstadt, den 28. September 1881. Kümmel, ; Gerichts\{reiber des Großherzoglichen Amtsgerichts Darmstadt 1.

(36493) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des laschenbierhänd- lers Karl Julius Golhshe in Köhschenbroda, auptstraße 28, wird heute, am 6. Oktober 881, Nachmittags 4:7 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet.

Verwalter: Herr Ziegeleibeser, Gerichtss{öppe Edmund Richter in Kößschenbroda.

Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- frist bis zum 4. November 1881.

Erste Gläubigerversammlung, ingleichen allgemeiner Prüfungstermin: den 14. November 1881, Vor- mittags 10 Uhr, Landhausstraße 12 I., Zimmer 2.

Dresden, den 6. Oktober 1881.

Königliches Amtsgericht. T. b. Bekannt gemacht durch: Hahner, Gerichts\chreiber.

[86891] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kaufmanns Alwin Köhler, in Firma A, Köhler, zu Freiburg i. Schl., ist zur Abnahme der Swlußrechnung des Ver- walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sólußverzeihniß der bei der Vertheilung zu berücsihtigenden Forderungen und zur Beschluß- fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Vermögensstücke der Scblußtermin auf den 16. Nopember 1881, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, be- stimmt.

Freiburg i. Schl., den 5. Oktober 1881.

: Mathaes,

Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

627 [2866] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Josof Sohlbach kAL. von Walderubath, dermalen in Paris, wird heute, am 5. Oktober 1881, Vormittags 9 Uhr, as Konkursverfahren eröffnet.

Der Herr Adolf Mathi von Hadamar wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 11. Novem- ber 1881 bei dem Gerichte anzumelden.

Cs wird zur Beschlußfassung über dic Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- stände auf

Freitag, den 18. November 1881, _ Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf denselbiaen Freitag, den 18. November 1881, Bormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- börige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas sculdig sind, wird aufgegeben, nicts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, aub die Verpflichtung auferlegt, von dem Be- fiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- Ipruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 11, November 1881 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht 11]. zu Hadamar. Der Gerichtsschreiber.

9 Q %624] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Karl Horn von Langeuderubah wird heute, am 5. Oktober 1881, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Herr O. Fohr in Hadamar wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis u 10, November 1881 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wakbl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestel- lung cines Gläubigeraus|{chbusses und eintretenden Falles über die in $, 120 der Konkursordnung be- zeihneten Gegenstände aut

Donuerstag, den 17. November 1881, _Bormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten auf denselben Termin, den 17. November 1881, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzcichneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse gehZ- rige Sabe im Besiz haben oder zur Konkurs- masse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben , nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, aud die Verpflichtung auferlegt, von dem Besite der Sache und von den Forderungen, [ür welche sie aus der Sache abgesonderte Be- riedigung in Anspruch nehmen, dent Konkurs- verwalter bis zum 10, November 1881 Anzeige zu maden.

Königliwes Amtsgericht TII. zu Hadamar. Der Gerichtsschreiber.

Forderungen

Amtsgeriht Hamburg (Abtheilung für Konkurs- sachen.) Berichtigung. In der in Nr. 233 dieses Blattes enthaltenen Anzeige Nr. 35,520, betr. Kon- kurs Bade ist rictiger zu lesen: August Ofto Bade, in Firma Otto Bade.

36688] Bekanntmachung.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Marcus Stern _in Hanau wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- durch aufgehoben.

Hauau, den 6. Oktober 1881.

Königliches Amtsgeriht, Abtbeung I. Z. Rübsamu.

[36492] ;

Im Konkursverfahren des Louis Eiscnah in Bürgel Prüfungstermin

Nas, den 24. Oktober 1881, ormittags 11 Uhr, vor unterzeibneter Behörde statt. Jena, den 6. Oktober 1881, Großherzoglich S. Amtsgericht. __ (gez.) Dey. Martin. Beglaubigt: Hundertznark, Gerichtéscbreiber.

[36487] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Henry Lepah von hier, Sc{bmiedestraße 12A., ist am 8. Oktober 1881, Vormittags 9 Uhr, der Konkurs eröffnet.

Verwalter: der Kaufmann Heygster hierselbst, Sontheimer Hinterstraße 24.

Erste Gläubigerversamnllung den 29. Oktober 1881, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeich-

_ Scilermeisters findet anderweiter

neten Gericht, Zimmer Nr. 18.