1881 / 248 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

deu 4. November 1881, Vormittags 11 Uhr, [38403] Betreff heute, am 20. Oktober 1881, Mittags 12 Uhr,

- . , . . e . - 38409 ne m E Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | Konkurs über das Vermögen des Kaufmanns das E EOCINEE eröffnet. [ y

Simon Klein von Marktbrei Der Kanfmann Fri alf hiersel ifi T EDe dea osw-Gesensehast. é B Ô B l CCTIRDE, dos a p cor ence N c: „Bus, ¡Thniahme her ScblußrewmnE und Erhebung | Konkursverwalter anf m M 1 A Gédäc-Verkelt it due Berlie an Baß o r 4 ci age g t L: ebt Den A gegen das Schlußverzeichniß Konkursforderungen sind bis zum 20. November | vom 1. Januar 1875 ift cin vom 20. d. Mts. F

1881 bei dem Gerichte anzumelden ültiger Nacht XXVII i Ö î Î Ani Î Uf î

e S Freitag, den 11. November l. Js Es ift zur Beschlußfaffung über di tio [A O [Aa DRR z d- d K l {8 A |

Æ g über die Wabl eines | entbält: - -

[38616] Konkursverfahren. vi ban ® M Et cta gs 10 Uhr, anderen Verwalters, fowie übcr die Bestelluna cines Sartfsäte zwischen Hamburg (K. D. und St.) un fl éll él E nl él el un 0m l rel l cll da E nzeiger.

e feber das Vermögen des Buehbinders und L R E Be L an. die ie R anIOuses O L tTetnden alls über | einer- und Brokstedt andererseits. : M D 4s z , 9 A

wird, da der Schuldner qlerbhase Me Bon Ber, | Der Königliche Gerichtsschreiber: Raush. | Gegenstände F rVronung bezeichneten | Nähere Auskunft ertheilen die bezüglichen Per- s Berlin, Sonnabend, den 22. Oktober 18815, nfähigkeit Es Dri E L S den 4. November 1881, Vormittags } , ) s

turivecfahrens ‘fen tragt tot, euie ‘ane T8. LE 1280) Befannt und zur Prlfung Les angemesteien focteringen auf | «tona, den X Oftosee Jon T teten Cen r da i e M Schatten Rauen (L, u T OLINE B |NgrdA, BppPfan

tober i881, Vormittags 10 Uhr, das ‘Kon- ciaunn machun . den 1. Dezember 1881, Vormittags 10 Uhr, s and nicktanilichea Theil Sind CeREE R Aich éa Süchsische Staats-Rente Yerach. [79,80 B Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.

kursverfahren eröffnet. Gn In Ee Konkurssache u das Vermögen SLe VOE, dem Lirczelelea Gere Termin anbéraumt. E Tiribaa ai E e faL Foominos uni Per Den E T TIIE, U F Is E P A El Der 120 Der Herr Rechtéanwalt Cäsar hicr wi auerscheleute Adam un argaretha Stex- | len Personen, welche eine zur Konkursma - i{{ch-Märkisch-° i sp. F gchaften fuden » des Conrazefials |—- Ee I I ra

Dai ad U E tines von Bastheim wurde vom Konkursgerichte | hörige Sache im Besiße haben o mali PBebrece Mecbre ters Loe reo A Lr pa id S e E Bes 312 80h as m. V n VI rz. 100

pr. tück 1 bz . S T ¿s . YZ.

; , - e der zur Konkursmasse | furt-Bebracr Verkehre k. E Fat Konkursforderungen sind bis zum 25, November E in Folge Schlußvertheilung die Aufhebung | etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den | mit den zur Bésörderina von Eltoui beate Vmrechnungs - Sätze. Hess. Pr.-Sch. à 40 Thlr. 1881 bei dem Gerichte anzumelden. cs Verfahrens bes{lo}sen. Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | Personenzügen zu den Frachtguttaxen abgefertigt 1 Dollar == 4,26 Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gutidea| Badische Pr.-Anl.de1867/4 |1/2. n. 1 18. 134 70B do. 1 rz, 11d Gas r. Stil 215. 5 . Tz. G Ee L 1/6. 135,25G Pr. B.-Kredit-B. unkdb.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | . Mellrichstazt, am 18. Oktober 1881. au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze | werden, wenn die Aufli E io ‘Saterr. ähr. == 8 Mark. 7 Gulden ofdd. Währ. = 13 Mark| Qo, 35 F1l.-Loose rdeten Banwaltet, (eie dder die Bestim cines | Der -Geriestele, am Könieicien Amitgerit: | det Sathe un von. den Fordgengen, ü wehe | briefe ale fen bout ele" gatte "a! V Y 1 R 0a ar bunter S WRA ‘Ut npeiee Pra Af 1 E 6 [er BAHILB, m äubigeraus\chusses intret ü ie i 3 Sache abgesonderte Befriedigung i Z 19. N Z L : - „1/6. [135.25 B Kredit. cu. g usses und eintretenden Falls über die in Rd gung in An- | den Oktober 1881. Königliche Eiseubahn- WoeoohsoL raunschw 08e fe dete 103.00 bz VNp-Br. 78. 110 1/4. [127,106 do. V.VI.rz.100 1886 1/1. u. 1/7.1122.00bz B do. rz.115

2. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- T pru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Direktion. 1}, 1168 29bz Cöln-Mind. Pr.-Antheil . 4 ç 1/1. u. 1/7./119,70bzG | ds. II. rz.100 | j

4

1/1 n. 1/7./100,25G S=|Saalbahn »| 0) 0 1/1. |68,60bz 1/4.0.1/10./101.30B ® S Tilsit-Insterb. , |31/10/31/10 1/1, |—,— E. UE 107.25 @ S | Weimar Gera „| 0/0 t

u, 1/7./104.75 (NA.)Saal Unstrb{ G0 | 0 f. 1/1. [L2565G ra u, M Es Paulinenane NR!| 1/4. 195 75bs L L 1710009@ |Dux-Bodenb. A. | 0 | 7 N T [141 50bz ST B M A UE E ô | 4 1/1 [140.50bz

1/1. n. 1/7./110,00G Elsenbabn-Prioritäts-Aotien und Obligationea

versch. [102,20bz Aachen-Jülicher 5 [1/1. u. 1/7.[104,75bzB versch. |103.75bz Aachen-Mastrichter . . .144/1/1. u. 1/7.199 50G 1/1. u. 1/7./106.90bz do. II. u. IIm. Em.|'5 199 60G 1/1. u. 1/7.197,00bz Berg.-Märk. I, u. IT. Ser. 44 1192.75 B 1/1. u. 1/7./115,60G do.ITI.Ser.v.Staat 3} gar. 32 193.75 G 107.60bz do. do. Lit. B. do.|31 193,75 G

106.5002 G do. do. Lit.C. .. .31 192,90 B 103.25 G do. : 41 102,00G 99.00bz G do. ; Al 1102 00G 99,00bz G do. ; (i [103.80 G —,— 0. H 102.00bz G .{106,90bz do. : A1 .[102.50bz B 100,00 G do. 5 4105,80bz B /1.u.1/ 107 40h G [9° A 4107,40bz do. do. IILEm.'4z 1101,99bz /1 101,50bzG |Ao.Dortmund-SoestI.Ser|4 —,— /1. .197,50bz G do. do. II.Ser.|41 [101,90bz /4.u.1/10./101 25bz do. Düss.-Elbfeld. Prior. 4 1/4.n.1/10./99,90bz do. doe. TI.Em.|44) 1/4.0.1/10./1009,00b2B |Berg.-M. Nordb. Fr.-W./45 versch. |103,50G doe. Rubr.-C.-K.G1L.II.Ser.|4 A T hs do. d I.u. I. Ser.'4}

«U, 1/ (100, 1U02 Berlin-Anhalt. A. wm B. 43 1/1. u. 1/7.100,50bz E rit C de 4

1/1. n. 1/7./103.50bzG |Berlin-Anh. (Oberzlans.)/ 44

1/1. u. 1/7.[/160,20bz R.Oderufer St-Pr.} 73/10j 745 | 1/1, [161.25bz |

S

+3 S

stände auf [38397] Koukurs Schwarz. 20. November 1881 Anzeige zu machen. : 1100 F (2 M (4 [167 Goth Ge Prüm Pfdbr L

den 18. Atouomber 1881, Dorum tings 9 Uhr, aiten s Ls der Wittwe Schwarz, | Serichts\chreiberci Pee ate ang aa Amtsgerichts [3841 : L 100 Fr | S0 She Gean E E

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen au odijtin dahier, eröffnete Konkurs wird w U MUNDREE C n : : #179, s BÔT sh Ia p

den 2. Dezember 1881, Vormittags 11 Uhr, völligen Mangels einer Konkursmasse cingestellt Pramann, Gerichts\creibergehülfe. Am 1s. d. Mts. ist zum provisorischen Tarif für Lond / 1L Strl. E A E L o

vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Mülhausen i. Els., den 29. Oktober 1881, á ———— die Beförderung von Gütern im Verkehr zwischen r H S0 Lübecker 50 ThI.-L. p. St./341/4. pr. St.|181,90bz do, rz. 110

hrer Personen, welce eine zur Konkursmasse ge- Kaiserliches Amtsgericht, E Bekanntmachung. i Stationen der Cisenbahn-Direktionsbezirke Cöln Paris 100 Fr. | 80,60bz N do. rz. 100

jérige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmaße Kieffer. Der Konkurs über das Vermögen der Frau (linksrheinisd), Cöln (re{tsrheinisch) und Elberfeld. : 100 Fr. 79,95bz Oldenb. 0 Thlr-L: p. Sf. 12. 153 70ba do: A. 100 E Vom Staat erworbono Bizonbahnen. 2 E S Ey

etwas sculdig sind, wird aufgegeben, nichts an den S U | einerseits und Mannheim Station der G - ; Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch | [38396] Konkursv Tue E Mischel, geb. Krafft, in | li Badischen Staatseisenbahnen A E A 1h M E onkursverfahren. n Rirma 2W. M. Mishel, ist durch Aus- | 1. Juni 1881 der Nachtr : 172,50bz Berl.-Stettiner St.-Act. .4}1/1. u. 1/7.sabg 116.50bz | Pr yp.-A.-B. I. rz, 120 171,40bs Magdeb.-Halb. B. St.-Pr.|34|1/1. u. 1/7.jabg 89,.10b2G| 40 1 rz 100

r

Lait

Go S A[AIAAA

1/1. n. s fa U E: / /

Ve

U u U u u u

1 u. u r U u u

u,

A IS

r

1, 1. 1. 1. 1 1. 1.

—' J

Q © M

Go Us US L D S O MS E L O S O5 MD O Edt EAEBARAEBS

Sm e i i Bet S d d

pri pad jer

. . . . .

1 1 1 1 1 1 1

O

t fund

1102,50bz KkL£

1

Ry i i T B

E ae s a T E. A 5 ter Das Konkursverfahren über das Vermögen des Cie pee A Tat enthaltend: a 100 Fl aus der S bacîo Friedi ; , | Kau 9 ; ; e den 19. Oktober 1881. 2, S : . / : d e e E N A E Mean A a E e Königliches Amtsgericht. 1V. Dialealen G a B 5 . 100 8. R./3 W. 215 60bz mit neuen Zinsep. 1/1. [89,20bz G do. IIL.IV.V. rz. 100 15. November 1881 Anzeige zu machen. tober 1881 angenommene Zwangsvergleih d S | Ronsdorf, Wermelsfi Wi “e Q 6 100 8. B, s L E O E Obe O da. VI, rz. 110 Königliches Amtsgericht zu Homburg v. d, H rechtskräftigen Beschluß vom S Oktober 1881 A ch Bes fürth, sowie Fratsäge für E S A E Múnster-H S SENA A 1/7 E E O A *** | bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. er ur Deluß vom 28, Juni 1881 über das | Stationen Berghorst und Ochtrup der Münster. E S L E: do. YVIII. rz. 100 G Posen, den 20, Oftober Sellwege hierselb eder geoaun Andreas | scheder Bahn und Burscheid, Hilgen und Styrum Geld-Sorten nnd Banknoten. Bio * - (6HUL u. 17 abl 18LTODO [L ARE A “S Dort E L f omtgues AmT8gerit. eilung IV.. ; er Bergisch-Märkischen Bahn. i j e L D , ; .= : vei eber bas Vermögen der minderjährigen Kinder q a nah Abhaltung des Shluß- 2) Anderweitige Seabtage, für den Ausnahme- E A A Dal G O n 00, TTeS I a s hard Eden Behrens u Sengwarden, e | (38402) Konkursverfahren E 20, DElber 881, E S 20-Francs-Stiñck 16,19bz B »_B. (gar) » 4 |1/4.n.1/10.labg 100,30 | do. do. rz. 110 1) Hermann Anton Behrens, Ueber das Vécmbien des S chlossers Fridolin U a des Königlichen Amtsgerichts T. | Preis 5 A ih Ps pr. 5 L 4,24G Ansländizohs Fonds. do. do. 2) Diederike Helene Louise Behrens, Kienyz zu Rufach wird heute, I. V. : Welfonder. Cöln, den 19. Oktober 1881, P E O Ge tain A ÁAmerikan. Bonds (fund.)|5 |1/2.5.8.11.|—,— Stett.Nat.-Hyp.-Er.-Ges.

Wr

I AIIRAZZZAZZZIBBAAZAAZA

ISIA

1102,90B 110325B K.

1103,00bz @ 7./101.60b B Kk.f. 1101,75bzB 1100/70bz

1

pk pmk permdk pad Demi fuenà pre Prets mak eren Poren funk Prm porn Jur Prm fee emed rene prr fark pern jene pack

ted

aggr aggr

vi

vertreten durch ibre Mutter, die Wi - C ; E T ¿ T i 9z do. do. rz. 110 :

rend als Bormbnda es bls Wiltine Bel | a Sab 1B, Mrrnittags 16 Use, (o entoecioe Wangen S Big Elexbalm Bet Y Engl Bann, pr 1 lg Mer. : (a0 ahe No Vorkor Sa AulE 1m N A | âa fair N04 Uu. UTsB ti (Bei-Bema C L als Beneficialerben ihres genannten weil. | Der Gerichtsvollzieher B z 3 / « (rechtsrheiuische). i Stan ate 5 Finuländi 3 “Stück |51,00G - Bod.-Ar.-Ffandbr.\5 1/5,n.1/11./102,30bz Berlin-Görlitzer conv. ./4 Vaters und des nah dem Lektteren verstorbenen | wird zum Con dert Ves Konkursverfahren. M 6 de E Da O L «Jabs E E 7 P a 1 Ie8 I

l

do. do. versch. |101,20G it B41

inderjähri i 1/1. u. 1/7./88,10ebz G i L do. Lit. B. 44 minderjährigen Sohnes desselben, Namens Kaiserliches Amtsgericht zu Rufach: Ueber das Vermögen des Heinrich JZsaak, Hut- I Oa: / / 2e: go: 10731879 Î t

Gr Ha Hf G fa O H a H H f O O Is Har H H fm O P O

| N E

0.1/1 j Me

|

e

4

Es : 1/1. u. 1/7./100,20bz d Lit. C.4 X 4 \ 5 do. Tabaks-Oblig.. .|6 1/1. n. 1/7.|—,— : 0. . U.) . Johann Bernhard Behrens, gez. Dr. Webe ma i ; : Für Kokes-Sendungen d i ion* bef Russische Banknoten Due 100 Rubel 1216,95bs ; ; E (N.A.)Anh Landr.-Briefe/4 | versch. |—,— Berl.-Hamb I. n. IT. Em.'4 mg am 14. Qftober 1881, Vormittags 11 | Die Richtigkeit der Ubibrift beglaubigt: Nahmittags 4 Uhr Koctars tober 1881, Dortmund nad Stationen, fer O Sans Ur Sn Weie Ba Bomb C es Gold.Rents . 4 1/48 1/1081 .000ha 0 Kreis-Obligationen . . 5 | vorsch. |—— Ben pat M com 4h S i tet, Ver- ret, Gerichtsschreiber. {walter ist Gerichtsnotar i e Nx. | Sllenbahn (Ausnahmetarif vom 1. Juni 1881). de. Papier-Rente .44{/1/2. u. 1/8./65,70bz ®. 0. . versch. |—,— 2ri-I Maga. LIt.A.u.D., walter: Mandatar H. A. Meyer in Jever. melde- und Ania i C ADERGEE, (8 kommen fortan theilweise ermäßigte Fractsäbe 2 Fonds- und Staatsz-Paplers. do. L ds. 16n1AL 65,69bz B do. do, | versch. |—,— do. Lit. C. nene 4 |

Offener Arrest mit Anzeiae- bezw. Anmeldefrist bis Nov MRAET. ; Anwendung. Näheres ist bei d îter-( B ; ; d ia L do, Lit, D. neue|4 zum 28. November 1881. Erste Gläubigerver: | [38400] ember 1881. Wabhl- und allgemeiner Dortmüund & i der Güter-Expedition Dentsch. Reichs-Anleihe/4 |1/4.n.1/10,/101,50bz p d E i L S U 66’ 70bz B D Tamm. nd Stamm-Prloritäts-Aotl on Wim M41 x

# x Z Prüfungstermin 28. November 1881, 2 M. sowie in unserem Verkehrs- Bureau i ihe'44 520B B : sammlung am 14. November 1881, Vormittags e df Bermdaen des Lehrers. und Handels- | fags 2} Uhr. cr 1881, Nachmit- | \/ erfahren. Köln, den 21, Oftober 1881. König- A E T ode Bl @. o. . 41/1/4.n.1/10.66,70G 1879/1880} |Zins-T _ do, Lit. F... 44 lhr. Allgemeiner Prüfungêtermin am 19, ers von hier ist heute das | Den 18, Oktober 1881 lihe Eisenbahn-Direktion (rechtsrheinische) Anlei / 1, 0.1,1/,/10060G6 S} do. 250 FI 1854 1/4. |—,— Aach.-Mastrich. .| } 1/1. 147 25b¿G |Berlin-Stett.ILu.TIT.gar.4 Mes 1881, Vormittags 11 Uhr. Meraaltee Dea ai t hie Gerichts\chreiber Schimer Reit , 1852, bs 4 [Au 1/IG. 100606 * SZ| do. Kredit-Loose 1858/—| pr. Stück |345,00G Altona-Kieler . .| § 1/1. [188,006 do. VI. Em. gar 4 c G Et eris E, I8 E Erste Gläubigerversammlung a 16 ran E A 38408 Ataats-Schnuldscheine . 1341/1. u. 1/7. 99 00bdz P do. Lott.-Anl. 18605 |1/5.0.1/11./123,00bz Bergisch-Märk. , 1/1. [122,25bz Braunschweigische . . .4 roßberzoglibes Amtsgericht. T1. b g am 16, November [38408] Bekanutmachung. j d do. 1864/—| pr. Stück |327.00B Berlin-Anhalt 1/1n.7.1134 40b do. IL (Int.) Neröffentlicht : M E Dar ok 1881, Vormittags 9 Uhr. [38445] Die im Niederländis{- Est : XKurmärkische Schuldyv.|37/1/5.0.1/11./99,00bz 0. 0. pr. Stück |32(, erun . /1n.7.134 40bz Veröffentlicht: Meyecrholz, Gerichtsschreiber. Offener: Arrest mit Axctieevlli4t 18 A0: Bekannimachuna. Gt befizheiiben. tirte: E dden Neumürkische do. (31/1/1. u. 1/7./99/00bz do.Bodenkred.-Pf.-Br./44/1/5.0.1/11.|—,— Berliu-Dresden . 1/4, [18,50bz A S E G : is vember 1881. 2 s Das durch Beschluß vom 5. æ 7; Dugakonfrf en zZarissaße zwischen Oder-Deichb.-Obl. I. Ser.|41i1/1. n. 1/7.|—— Pester Stadt-Anleibe . 6 1/1. u. 1/7./87 00bz Berlin-Görlitz . .| 1/1, |31,50bzG . [38383] l Frit zur Agmöldung der Konkäröfveveiit A E Berinbaes bu b omn E D L ee Ee Be denburg) Und Affkrum (Niederlän- Berlin.Stadt-Obl. 76n.78 E 101 80bz do. do. Kleine/8 1/1. u. 1/7.87,75B Berlin-Hamburg. 1/1. |290,00bz G 20, 101102306 Veber das Vermögen der Wittwe des Gast- | 22. November 1881. s Da Carmshausen eröffnete Konkursverfahren wied einerseits und dén Sleiiee ia Yeilbenahn do. do. 1846, 49, 55/45/11, a. 1/2/4,/100,20bsz Doi: La. ¿0e T N IODE Are Erb, S eb T 102/306 O E Heeren Fra: Prüfungstermin am 30. November 1881, Vor- Gu u PALINRLE des seitherigen Mitinhabers | Gouda, ’s Gravenbage Leiden, Roitecban Com L. do. Ero «El R Vei E Maatoar m egr mgt 18 I I S E S Ur S do. "D 106,006 pa Ó , geb. Janßen, zu Bant | mittags ( ; aufmann Car o Et De 0. 4 ju 1/,/,,/100,20bz », S 6 A -Sor.- , [19,75 y Pr EA R und ihres von ihr als Vormünderin vertretenen Schmiegel, ben 20. Oftober 1881 verstorbenen Mitinhabers August Vil edes rerseits getan A mit Vene A Le do. do, t 1} 1.n. 1/7 (/95,40bs M. Mete d U [Uzi L NZEON Lg Ms Cöln Mind L Em E 102/00 B minderjährigen Sohnes Johaun Gerhard Cramer Hasse, . gestelltem Antrage heute um U Uhr Vormittags Mufbebut. angen mit dem 10. Dezember cr. zur Breslauer Stadt-Anleihe/4 |1/4.n.1/10. Rumúän. Staats -Obligat./6 |1/1. u. 1/7,/101.80bz Märkisch - Posen. 1/1. /32,60bz R LeR L p S A: 102,00bz ist am 15. Oktober 1881, Vormittags 10 Gerichtéshreiber des Königlichen Amts eridts erstreckt unter Beibehaltung des bestell te Fonkitese Oldenb . Caaseler Stadt-Anleihe .|4 |1/2. n. 1/8. do. do. 5 [1/6.u.1/12./95,80bz G Mainz-Ludwigsh. 7.198 0092 . Il. Em. | 1. m. E Uhr, das Konkursverfahren cröffnet. Ver- E s i verwalters. | A ASREE N TO L 1881, Dftober 25. Cölner Stadt-Anleihe . . ; Russ.-Engl. Anl. de 1822/5 1/3. u. 1/9./89,25bz Marieob.-Mlawka /1. |80.40bz do. I. Em. A.4 [1/4.1.1/10. » walter: Rechbnnngésteller Th., Mcyer in Jever. | ¡2ch99- Anmeldefrist bis zum 31. Oktober 1881 Großh er gten Verwaltungen : Mlberfelder Stadt-Oblig. | do. do. de 1859/3 |1/5,9.1/11.|—,— Meckl Frdr. Franz. /1. 1157.50bs an L P LS S NORNES Offener Arrest mit Anzeige- bezw, Anmeldefrist bis | [28395] Beschluß, Termin ' f erzog V ep clenbahu-Direktion. Easen. Stadt-Obl. IV.Ser.|4 |1/1. n. 1/7. do. do. de 180206 1/5.0.1/11./89,00bz Nordb, - Erf. gar. /1. 25 00G 9. 3égar.IV.Em./4 (1/4.0.1/10./100,60B KLf.

c 1 r ditt k i zur Beschlußfassung über die Wabl des : ; 5 d V. Em.4 11/1. u. 1/7.|—.— zum 28, November 1881. Erste Gläubiger- Das Konkur3verfahren über das Vermögen NVerwc % 26 Z do. do. Kleine ./5 |1/5.0.1/11.189 00bz Obschl. A.C.D,E. | .07./242 50bz 0, . Em.4 1/1. n. 1/7. S tEnalinn Se 1A Macao 18 S L Mitte des Holzhändlers Conrad Pilling in Gr G44 G Uer 2c. den 26. Oktober 1881, Vormittags Königsberger Stadt-Anl.44/1/4.0.1/10. 8 /5.0.1/

S jûndle Ostpreuss. Prov.-Oblig.. consoL Anl. 1870.15 |1/2. u. 1/8.189,00B do. (Lit.B. gar.)| 92/5/104/5| 07,/193.00bz G do. YI. Em./47/1/4.0.1/10./102,50bzG 12 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 12, De- | öbuiß wird auf Grund des §. 190 der Konkurs- | Prüfungstermin: den 11, Sidnzaaviam Oie do. do, 1871 5 1/3. n. 1/989,75bz Osetpr. Südbahn . /1. |65.00bz G do. VI. B. 4 102,40bz 2

wr

a f T P r

gaffe

——— —— A

; 100 09G 103,30 1102.20G 199,60bz 101,506 199/506

1102,30G 1102306

A

E S Cg E C T T E E T H Bt En B L P E T H T E r A Z E E E E S ent S L OET a M

ea pri e p pri pr prr pk par per rk

vi o

/ .

S a gend pas bi p. O!

M fn Pr QOT Ns Pr H 1 D I

S

E B E S T2

a. Lin and

C H Mx M ¡P Mar 1E 1E 1E Pp Mr ¡Pr P H 1

SSS

L HE

«=JÎ

p R NDOOR A D

r be G ————

——— bi brd leá

pi b D

B85 2202 a BRBE

drrr

P

p os

ls =tive- s O D S

*ua[t9} 1008

A OOOMPROO

-_: Oh

D00‘26TM

[ry pg i = [S a N

SRRSNSSIZSSZZZ S ZZZNANNN:

emei ferm fmd fem sren i, E De. A MOR

Soda ddoSAopSoSSSgaSpSgSSgoaSgAaSgEES

: November 1881 A î le 2 hr (7 | 1 do VII. Em.|4f {7.102,00 G zember 1881, Mittags 12 Uhr. ordnung eingestellt. C , nzeige 3 A do. dâo, Kleine'5 |1/3. u. 1/9.189,90bz R.-Oder-U, Babn! 4 . [164,10bz : Um. S Jever, 1881, Oktobe 15 Ehmölln, den 13. Oktober 1881. D oiccats 0 Uhr, 18 Oftoler 168) zeige. G E NToT A 10175B Fldo. do. 1872 (5 (1/4n.1/10 (89 75ba Rhein-Nahe . . | 0 . 16,20b¿G |Halle-8.-G.v.St. gar.A.B. 4102,50G kf.

{ jroßberzoglides Amtsgericht. Ab Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Antali : F R E : i; j 09 .80b Starg.-P E 7.1102.80b do. Läit.C.gar./45| 4102,50G S Bedi Gerte i) Bie wind verf ies Amdgeridt Im Namen des Königs! | e e S E E 4 M [uad ee M - - S „Beglaubigt: Nr. 235 des Deutschen RNeicbs-Anzei Ee [38333] S (S e do : | 9 - tp 7 2 9 Bos b cis Anzei S d ) s - . A. G. Sckretär Gran, Gerichtsschreiber. lid Preußischen Staats-Anzeigers balten vit der Strafsahe Landschaft]. Central. î Das Konkursverfahren über das Vermögen | (28391] Witzenhausen, am 18. Oktob JFalousicfabrik i S do. neue , des Scifenfabrikantcn Marx Wolf zu Saucen Konkursverfahren. over 1881, Ú | f ant Wilhelm Shulze do,

ezugnahme auf die in 100 10bz “E Kleine/5 |1/6.0.1/12. Thür. (Lit B gar.) | /L. [100.00bzG |Müärkisch-Posener cou. f 38340 [ s ) Konkursverfahren. Mittheilung. gegen den Kur- n. Neumärk. . j : “Q à s Giesse, Gerichtsschreiber. E wird, nabdem der in dem Vergleichstermine vom | Ueber das Vermögen der Benefizialerben des y E zu Potsdam do. nene :

29. Juli 1881 angenommene Zwangsvergleich dur | Veil. Agenten Ferdinand Cords in Schwartau wegen Vergehens gegen das Patent- und fen- N. Brandenb. Kredit

rechtéfräftigen Beschluß, vom 29, Juli 1881 bestätigt ist heute Vormittags 11 Uhr das Konkurs- | "C'ap'if= ete, Veränderungen \{ußgesez hat die Straffanae des Ron id do. nene

ist, bierdur aufgehoben. verfahren cröf\fnet. Konkursverwalter : Recht s- Landaerichts zu Potsdam in der Sitzung vom 4 is R 6,

Langen, den 18. Oktober 1881. kandidat Barelmanu hierselb. Offener Arrest | der e ïñ 21. September 1881, an w Tbei : Der Geridhtsschreiber Großberzoal. Amtscerichts. | mit Anmelde- und Anzeigefrist bis 24. November utschen Eisenbahnen v Ppgs , an wel{er Theil genommen E

Eichenanuer, Hülfsgerichté reiber, d. 2 Gríte Gläubigerversammlung 8. November No. 248. 1) Haeel, |

p

T .1/10,1101.90B

. 1/7,/101,90bz

. 1/7,/104,20bz .1/7,1100,25bz §54 00B 103,25bz 105.10bz B 105.396 iv um Cou 99, 10bz 100,206 99'606

*U9[493 4002

S i i

60bz do. Anleihe 1875 . . . .|44/1/4.0.1/10.|80,60bz do. (Lit. C.gar. | 4h . [110 50bzG |Magdeb.-Halberst. 1861/4 C do. do. kleine ü 1/4.0.1/10./80 90bzB |[Tilsit-Insterbur | 1/1 |21,10bz v Die T 91.00 B do. do. 1877. .../5 (1/L n. 1/7./92.60bzB | Weim. Gera(gar)| 44 . |51,40bz N L T LELRILE! 100,90bz do. do, 1880... .|4 |1/5.0.1/11/74,25bzG do, 24 couv.| 21 : 131.80B N Wi TRCA)

i do. Orient-Anleike . . .|5 |1/6.n.1/12.|60.00bz do. 0 . [17,306eG agdebrg.-Wittenberge 42 do. do. IL.|5 |1/1. n. 1/7.160,00bzG |Werra-Bahn . . . _17640b2G |y Dae 9 d P do. do. 111. 1/5.0.1/11./60,00b2B |(FA)MnstEnsch. T9 20bz I Tax Mi ?

4

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

do. Nicolai-Oblig. 1/5.0,1/11./79.20bz dels * 113 30bz M do. 1875 1876/5 1/3. o. Pelm-Gehataeit e 0 VLSTAO n Posen - Creuzbrg. . [16,50bze G de a6

o. do. eine |1/4.0.1/10/84.05B2 ÄÂTbrechtsbahn . 137.75bz B do. do, 4 1/2. 100,10bzG |do. Pr.-Anl. de 18626 V% u. A E Amst.-Rotterdam 7./140,00G Münst.-Enscb., v.St. gar.|4411/1. —— O, 00, Cd: IUOOS IT/E R, L/RIIGRMIT S 1 A ueeig Mellin /1, |236.00bz |Niederschl.-Mürk. I. Ser.|4 1/1. 101.70ba do, 5. Anleihe Stiegl, . 5 |1/4.n0.1/10.|—,— Baltische (gar.) | 99,75 G do. 6. do. do. . 5 [1/4.n.1/10./86 50bz Böh West. (5 A

do, Boden-Kredit . . . .|5 1/1. n. 1/7.186,10bzB |BosehtiehraderB

SgcoaZeaanS22a

_—

j ; d. Z., Mittags 12 Uhr. Prüfungstermin 12, 2) v. /

383€ Z Dezember d. Z., Vormittags 104 Uhr. Am Tage der Abhaltung der H) Bietib, | Landgeriteräthe

[3834] Konkursverfahren. ait t add 1a gy Le O Hubertusjagd 5 e Stet, | E Das Konkursverfahren über das Vermögen der Zur Beglaubigung: Ponnersag, den I, Novembee d, J. S als Nidter

Firma S. Lippmann, hier, wird nach erfolgter i E uVE TUCERORIS tr der Staate

unmündigen Selma Lippmann, Inlaberin der Tesenfiß, Gerichtsschreiber. werden die Züge:

Abhaltung des Scblußtermins bie y M : 19. ,_ Miltoes, als Beamter der Staatsanwaltschaft,

Leipzig, den 20. Oktober 18S ausgehoben. | [38334] Bekanntmachung e 10 und 2 Nachmittags von Berlin S wer L E WeT, do. landsch Lit A. Königliches Amtégeriot. Abthcilung I. Ueber das Vermögen des Tabaksv? L «3,15, 4, 5u. 7 , Nadmittags von Potsdam für Net 2 S erilbi@reider, : do. do. do

Steinberger. Walter zu Clwieens it a arspinner Gustav | auf der in dec Nähe des Jagdschlosses Stern be- | daf Ee Jal erzannt: as E Toi Ai: i Beglaubigt : Krebs, Ger.-S. Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet 7 | legenen Station Wilbelm Schulze ju Potidan, ne Oi do. do. # ® * Y , i e C N N R ff Verwalter: Kaufmann und Stadtverordneten- balten. Neu-Babelsberg 12, Februar 1854 geboren, evangeliser Religion, do. do.

[38385] K. Amtsgericht Leutkirch. Vorsteber Julius Kolshorn zu Schwiebus, eines Vergehens gegen das Reichspatentgesetz \{uldig do. do.

Amts, Offener ; vie Ar Zu den obigen Zügen werden an diesem Tage k ; - lieber tas“ Vermtgen tes Sblbners Josef | vember” Jug ih Ankcigesrit bis zum 8, No: ..EriraMetourbil e | nd pedbalb, mit einer Geldstrafe von wei Hundert do: do: Göppel von Oberopfingen wurde am 19. Ok- zum 9. November 1881 einshließlih. Prü- u dem ermäßigten Preise von: einem Tage Gefängniß, ferner einer Vertreing ces do. do

N z » . do tober d. Z., Nahm. 5 Uhr, Konkurs cröffnet. êtermi 1,50 Mark in 1T. Kl, i ¡ i h Verwalter : Amtsnotar Dietter in Roth. Ofnet. 1881, Vormittats 10 Kb A iee MBEREE 1,00 Mark , 111. dasselbe Gefeß s{uldig und deshalb mit ciner Geld- dle arge E

: r: Amtsnotar Diet . e x, Zimmer Nr. 1. ite [A ¿0 strafe von Hundert Mark, im Unvermögensfalle Westpr., rittorsch. . Nov. d: J. Erle Ölaubiaerversammlans Bd U: | Gren, den 21, Offober 1881 | "werlin, den 29. Detolen Wg" E ten ne tus Bitecltedries Tee i d Ba aemeiner Prüfungstermin 25. E i or eger unig 2. des Königlichen Eisenbahn-Dir o f ergenens gegen das Markenschußgeseß s{uldig und D, nsch. IT a reine: Prüfungstermin 25. Nov, d. ZJ., Vorm, Amtôgeri dts. Mönilidns Sin Bezirk Magdeburg. deéhalb mit einer Geldstrafe von zwei Hundert do. Ne ch. II.

Den 19. Oktober 1881. (Berlin-Magdeburg) Mark, im Unvermögensfalle für je zehn Mark mit do. do, II.

ibtéschreiber: 38339 ? einem Tage Gefängniß zu bestrafen und die Kost oversche . ..,

Gerichtéschreiber: Egle. | ' ] : Bekanntmachun e é 1 L des Verfak.rens zu ‘tragen, gehalten, au Ls eren Heassen-Nassau ...

aiiaiiadEs Mit Beschluß des k. Amtsgerichts Speyer als [38407] Berlin-Görligzer Eisenbahn. burg-Berliner Jalousiefabrik „Heinrich Freese“ die „; |Kur- n. Neumärk. ,

K. Amtsgericht Ludwigsbur Konkurêgeriht vom hentigen Tage wurde das Am L November cr. tritt der Nachtrag I. zu | Befugniß zuzusprechen, innerhalb vier Wochen na Lanenb Gele s

[38417] K fu g. Konkursverfahren über das Vermögen des Eisen- unserem Lokaltarif für die Beförderung von Leichen, | bescbrittener Rechtskraft des Urtheils die Verur- Pommersche . .

on rsverfahren. händlers Philipp Wilhelm Ambos in Speyer Fahrzeugen und lebenden Thieren, enthaltend: Aen- | theilung des Angeklagten wegen der Vergeben auf Posensche

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | !" Folge freiwilligen Vergleibs auf Grund des derungen und Ergänzungen c dessen Kosten je zwei Mal durch das Potsdamer Prenssischs

des Karl Schanzenbach, Dampfziegelei-Besigzers S. 188 Abs. 1 R. K. O. eingestellt. I, der allgemeinen Zusatzbestimmungen zu den | Intelligenzblatt und den Reichs-Anzeiger öffentlich Rhein. n. Westf. ier ist zur Fa der nahträglich angemeldeten | SPbeher, den 20. Oktober 1881, 58. 35 und 40 des Vetricbêreglements und bekannt zu machen, Säüchsische . .,. .

orderungen Termin auf G Der k. Gerichtsschreiber : 1I. der Tarifvorschriften. Von Nechts Wegen. Schlesische ,..., 100,75 B s do. [441/4.n.1/10./102,30bzs * #|Bresl.-Warsch.

Montag, den 21. November 1881, « Leinecnweber. 111, tr vg, n für “den Verkehr mit dem X. L «Holatein | Hamb. Hypoth.-Pfandbr.!'5 |1/1. u. 1/7./105.80B = |Hal.-Sor.-Gub.

dae fs ad emitiags 11 Uhr, IV Bene U NREIEEY in Berlin, gez. H See Es 5 v. Al bredt. „Pietsch. Badische L DaRis 7 ; qu qs: Lo) GNE I, ard S |Mürk.-Posener ,

ecm Königlichen Amtsgericht ierselbst an- ( 9 5 erder. v. Scwdenk. Baxyeriache e j . n, 1/7. 0. 0. , 14 11/1. n. 1/7.197.00bz Marienb, Mlawka

beraumt. is e: : l e hierselbst an [38418] Konkursverfa ren. m E: Cremplare können durch uns bezogen es A Brzmor Anlei de 1974 4 1/3 n 1/0 —— Krupp. ou rz. 110 «b s 1 mi/10 S S Una avebodal

urg, den 21, Oftober 1881. Mermäton d E EE edacteur : E G x : . u. 1/8.|—. D . 125; . 11. 1/7./110.( Gerichtéscreiber : Gaßmann. E nan en i da dec E Mint Berlin, 19. Oktober 1881, __ Medacieur: Riedel. Groasshorzogl. Hess, Obl. 4 15/5 15/11 100,80G do. do. rz. 10044] versch. [101 00B O : ungê- Die Direktion, Berlin: Verlag der Vrpedition (Kes sel.) Ae Dan E E U U eda BELNE M L EIÓ As 4 rg , : [4 . S e of Ï « U, s -. . . Ï . . 1 MES Meckl. Eis. Schnldversch.341/1, n. 1/7./95,00bs Nordd Grund-K.-Hyp.-A.|ó [1/4.n.1/10./100,10G

e 22000

do. gek.pr.2./1.d. do. Landes-Kr , Posensche, neue ..

j

455,80bz do. II. Ser. à 624 Thlr.14 11/1. .134,50bz N.-M., Oblig. I. u. IT. Ser.|/4 1/1. u 7,/78 50bz do. III. Ser.|4 1/1. , [147.90bz Nordhansen-Erfurt I. E.14} 1/1, .193.00bz Oberschlesische Lit, A.14 | 184 .00bz do. Lit. B.': 4137.25bz B do. Lit, C. u. D.14 1/1. n. . [74,006 volle| do. gar. Lit. 4 1/4.n.1

99'90bz do. Centr. Bodenkr.-Pf. 99,90bz Schwedische Staata-AnI.,4 bai Mit do, Hyp.-Pfandbr.|4 100,10G do, do. neue/4 do, do. v. 1878! do. Städte-Hyp.-Pfdbr.|4 Ttirkische Anleihe 1865|fr. do, 400 Fr.-Loose vollg. fr. T api Goldrente .!6

u

5 1/1. u. 1/7.176.50bz G Dux-Bodenbach .

1/2. u. 1/8./103.00G j

1 n Loe Pruas H 1/1. u. 1

41/1. u. 1

,

Wr wr

,

94 75bz B

Sperre Indi i Je a me di Dent i is Dre Sd Jd ed Seme Smet Sped Sped aer rend is Sperre Jet Pren ®

O IAZAZZSSSZZZZZRBBBISSSSA

M C0

d RRoOIR

10./101.25G Gal.(CarILB.)gar.| [1 M s Gotthardb. 90/5 . / 1e1 Obs L aged ¿Ina Pd : pr.Rudolfsb gar

¿ 4000s 2 Lüttich-Limburg. s h E] Oest.-FEr. ld d

T wr s

Pfandäbrieisé. m5 8

-

0.7163 50à63 6072| do. gar. 34 Lit. F./44'1/4.n.1 .7172,50b B S S| do. Lit. G./45 1/1. [12,506 Dl do. gar. 4°%/% Lit. H./4}{1/1. 7T—.— do. Em. v. 1873/4 1/1. .7|390,00G do, de. v. 1874/44 I _—— R 70'90bz do. do. y. 1880/441/1.

do. do. v. 1879/4 1/1. 162.106 do, (Brieg-Neisse) 44 1/1. u. 1/1.n.7|/136,00ebz B do, Niederschl. Zwgb.!34 1/1. n. 1/7. 1/1.n.7/65,30bz do. (Stargard-Posen)4 1/4.n.1/10. 1/1.n.7|84 60bz do. 1II, u. III. Em. /1. 1101.75B Oels-Gnesen | . 165.80bz Ostprenas. Südb. A. B. C.|4 /1. 147,00 B Poasen-Creuzburg . .. .9 | /1. 131.20bzG Rechte Odernufer .... 270,00bz Rheinisches . j 126,00bz & . TI. Em. v. St. gar. } 71.00bz k: 4 78.,50bz 4 . [250 00bz do. do. 1889, 71n.73/44' 41,756 do, Cöln-Crefeld L i j

L s Lia

103,.09B 103,25 B 99.506

104.006 4105,00bz

102,506

22A

/1. n. 1/7

0, do. 4 11/1. u. 1/7.,/77,00bz B 7

do. Gold-Invest.-Anl. 5 |1/1. n. 1/7.19340B Dat, Ie, do. Papierreute .'5 [1/6.0.1/12,76,10bz Reichenb.-Pard. do. Looss |—| pr. Stück |235.40ebzB |Bunünier L do. St.-Eisenb.-Anl, .'5 1/1. n. 1/7. 95.40bs B |Nnos.Staatab.gar. do. Ag Dain Pälba.dp 1/6.0.1/12.185 50B Russ. Südwb, gar. do. Bodenkredit . . .4}/1/4.0.1/10.|—,— do, do, grosse! do. Gold-Pfandhbriefe |5 1/3. u. 1/9.,/101,40G Schweiz Centralb!

Wiener Communal-Anl.!5 |1/L u. 1/7.|—.— do, Nordost.

—- _—-

(N.A.) Jütländ. Pfdbr.|4 (1/1. u. 1/7.|—,— uc, VUnionsb.,

Pins Bypotheken-Certifikats, do Westb. "C 50b Anhalt-Dess. Pfandbr. „5 [1/1. n. 1/7,/104,00B Südöst (L)p.8. i.M /100,50bz Braunschw.-Han. Hypbr.'441/1. n. He 101.90 B Tarnau-Prager . o 10s do. do. [4 [1/4.0.1/10./97 206 Ung.-Galiz. N D.Gr.-Kr.B. Pfdbr.rz.1105 1/1. u. 1/7./108.20br Vorarlberg (gar) o do. III. b, rückz. 110/5 [1/1. u. 1/7./108,20bz War.-W. p. 8. i.M. O do. IV. ritckz. 110/44/1/1. u. 1/7./104.30bz Angerm.-Schw. . E do. V. rückz. 1004 |1/1. u. 1/7./96.20bz Berl.Dresd. St.Pr. {100,10bz D.Hyp.B.Pfäbr.IV.V.VI.j5 verach. [104.00G Berl.-Görl. St-Pr, 0

S = bo a O R D

ps Go Úr 0s E fn C E E r p C5 1E O O I En O O5 A Mas O E E E 2559S

o -

IOORORRRLL L O On OO0O0RNN

e eth J ti fe ati Jet ati t Jed t Jd Det J Damn Jad at Fd eet Tee eti Jemen ae Jem Jed eem Jd Jane Ses erat Jae amn Jenes pati Spamen eem eme Jura

d V E s E f 2 wt init 9 E Ui A 2e p S S G M G .- .

59 22a Aa

i i i i i i S e i P i i i a i i i R R i Ft at D di Jd d D ed Jt De eti ad Dad Jt Jt Jad Dem Geme rend Jecti Dendti ect Drceeath Jad Jt Jd Jed Den Sem enth Sem Jch Jed Jem erem Sperr mee ph Prers

-_—. 2D

B Ee

102,00G cony.102,30&

Aly

ees |ute he

Ï Ï | Ï Ï

-—

/ , [49,10bz & Rhein-Nahe v.8. g. Iu.II.!4 . 196.256 Saalbahn gar. conv. ..

. 154,506 Schl «Holsteiner . .4

. 187,50bzG [Thüringer I. Serie. 4 /L. 1114. 50bz2 G do. IL Series... 4 /1. 1104.90bz G do. . Seris s /1. 22,006 do. . Serie . . „44 . 96,50bz G do. V. Serie 4 4

wr

E E E E E E S E E

evo p MROOOOoOOoRAR

S SSSSNNNN

aua

45 60bz G do, VI. Serie. . ./4} 1/1. 47.75ba G Weimar-Geraer . ....

i t Di D Did Dee J Jd Dem J i ed emed medi Jed fern:

2 10025B kL€ . [95,75bz & Werrabahn I. Em. .. „441 1/7102 50 B

U D Ia Ca

“a de Wit Mitte Mitt) —_ ———— —— S

P T T

unfähigkeit angezcigt lat, feinem Antrage gemäß, ;

S

POoOoROR