1925 / 151 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fhaterbe luß vom 10. Juni 1925 J f dem oiede leolusi pa K, Junt Gie nt E e Blatie der Ficmaf führer in Gemeinshaft mit einem Pro- 1 Geschäfte zu erwerben ode | Geis Lantei schaftêvertrag geändert, und zwar in § 4 | utr. 3654: “Di esterreich in Plauen, | kuristen vertreten. Veröffentlichungen der ‘bete lige mania 10 000 Dn e Genie una déxtel i ie Gesellschaft ist iligen. - Stammkapital: Da eas TAOEs, “tente eid umgestelll worden unter | n i PSttnptna. Ads anamanieilé), die aus v ¿ tloschen Me f aufgelöt; Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen Gese Rave, gerichtlich beate A d S Se s Jn unser Fandelsregister A Y Fe L LEIRE umges de worten urter Eintragungen in das Genossen afts qnossensast Bl A EPTCUA: ten Ans ch g S Br Pillen: auf dem te der Firma Otto | Amtsgericht Poisdam, den 22. Juni 1925. rode am 24. April-| schafter sind der Architekt G M Ï N “Hermann Generalv m iei | Vertaufs-Vercinigung ihrintier Hatpslidt in, Bit, Savung ane : lißsch in 1 Plauen Nr. 187: D . Juni eshlossen. Zu Ges, äftsführern d d corg Masuhv „Neumärkishes Kohlenkontor Hermann | Die Generalverjammlung vom 26. Mai | Verkaufs-Vereini der Ti / ém iglicver, die Zeichnung geschiehl G B a : | t é Ra a. lüafter find der Urditekt Georg Mosuh Men s Koble : Die gung der Tisch- | schränkter Haftpfliht in Bühl. Sabung standsmitglieder, die Zeichnung geschieht E aa e ab D K E S E fo Ju (f grern | und der Zimmermeister Ernst Rübke, ulz in xholländer“ folgendes ein- beschloß die Auflöfung d der Gesell». | ler-Amts-Meister in Hamburg eiu- | vom 12. Mai 1925. Gegenstand des a der Weise, daß die Zeichnende ( t ausgeschieden; die Kaufmanns-| Bei de entner in Gaufiadt bei Bamberg, | Gesellschaft fe E worden: Dio Firma ere b Mbbelhändler Konrad Engel und | sHränkter Haftpflicht. Die Genossen: | Mi a de van n -Guntersblum und die Firma Morrb ehofvau B tha G ausmann i der in unserem Handelsregister É Karoline e: | JdlliSaftovertras - veuer Cu E ane end vine “E EE g Ee la „Redlich, b. | unter Nr. 255 verzeichnet e Gümpel, geb Daner, in ECise- | sellshaftsvert o N mnfditeftor Arthur Wielan "Mle in [aft ift für niditia erfläct worden. | Rednung und Gesa | E f ann in Hahnheim sind in unserem | Pift lo ise ge r. R neten Firma nah. (Nicht e rag neugefaßkt. Sind meh- Bieß den 24. Juni 1925. Bankdirektor A de e | mitglieder sind die S te Heinr Handelsregister gelös{cht worden. S: in Plauen ist Inhaberin; sie | Miething, Inh. Hundertmark, ots: machungen de Gesellidha Bekannt- Gef Geschäftsführer bestellt. so wird die | “Das ÄÂnmtsgericht. Len I Sau P O e 0 I O) am B: lo Henne qu Teegtenfamt, Wim fe j Oppenheim, den 24. Juni 1925 schäfts E. für die im Betriebe des Ge- | dam, ist heute deen Die Firma | dur de Deut F schaft ERE nur | Gesellschaft durch mindestens zwei Ges : 4s Bmg Z Pie E gige Ba cwertungégenossenshaft «V atn, | Rombrod fta ane L N in pel L t Dei C lOE S zwei Ge Barmen, den 25. Juni 1925. Gemeinnügti B ; p, Wilhelm L Amtsgericht. Frberigen F O s geben aus nici (P erloscen. Potsdam, den 23. Juni 1925. Amtsgeriht Rottweil. : ührer und, Se Prokuristen Pot E Wesbe Unie. Handelsregister afilung B "Ämlógericht, gSelbthilse gder Woh nung iu en f tigte Genosen at e de De em E E ennig [38755 sem Ce egrün! eten L E T le Zelbnung geschieht de ; tit beschränkier H siebt, Skftut | Durch“ Generalversammlungs u} (he i L L : gr ats en Da S R Rüdesheim, Rhein [38775] | gcinuna gelie in „der Weise, : ne 21 ist n mg "Spe stgrenaE Toi [38866] | mit beschränkter Haftpflicht. Slätut | Durch Coo ammlungsbe/chluß hes Gerichts iedern estatiet Dienststunden P Ert 20 dee 0 e 2 as fe d 0 2 E gu t y. s gute 9 8 n türs egister dder f Mahle Jae lee f pe g ir b. H. i - In cue Genossenschaftsregister ist ein- | vom 2. Fanuar 1925. Sih Hambüry: Ds 10. Januar 1925 wurde § 2 des | 3 Menden, den 22. Juni 1925. vf hee b s o fden Bigtte Uo1 die Firma | Bel Ler em Handelsregister A| J. ingendemes u Co Geselltaft | Mete vor S E Stam B heim deute fol Buk E F Gesellia worden: am 23. Juni 1925 unter | Gegenstand des Unternehmens ist die Her- | Statuts- dahin geändert: Der Gegen- Das Amtsgericht. abrikaten in Lunzenau betreffend, ist als Gesellschafter die Kaufleute Carl gers E cs & Ee. p r ist e S Di E f des Auffi E Les ung A fi das 1 a f f lle Gut m | De Gerte, dee f e S l e ; eute eingetragen worden: Das Handels- | f Frias Hentschel und Christian Wal- | heute folgendes eingetragen worden: Die Lng f éine sellschaft mit n des Aufsichtsrats unterlieaen aura „S En mm vom f f tis L M erve E E R en Pam 1g Pms mung und Gefahr sowie der gemeinsa E " Bart geschäft besteht niht mehr: die Firma ist | 55 das di rer beide in Plauen, und weiter, E, des Friß Hering ist erloschen Geisenheim e R N dem E N Rechtshandlungen der Ges iftéführer: 4 estellt ial auf, 09 Mem s ist siand des Unternehmer T lder An- und îr das Pa Ses 2 E wesgaften L e “i ate : Amtsgericht Penig, den 19. Juni 1925. Rie S ERIONNE am 1. Juli 1925 be- | Amtsgericht Potsdam, den 23. Juni 1925, eingetragen worden. Der Gesell fie Grundstügtee 2 Pad E Miet N entsprechend Ca : E Paas jowie die fte lung pon Grund: s E Z E E L A: a fe s . ——— s Un o 0 é L ; S Angegebener Le GUlanptia und Ge- [38769] vertrag ist am 3. Juni 1925 abgeschlossen | träge über Grundstücke, welde läncer s 5 E O 2000 12RE U dia Q E A E [Ian tee, Or iter ift at R e s L n E s Ri E aufs me Peilel jveig und. e- KRelcheleheim, G RAE i Perstellung von Ges e mas B Jahr geschlossen werden K 3 die À Amtsgericht. tätten; 2. de Ee A der zu vor- n unier Genosse ysbosigregister ist am ice wor Es ‘oß die Vertretungs: ift ) L menwäshe au i E 1. Fivma D B M mit Papierwaren, Sthillersteae T Reicholsbeim sowie, 'Aatob "Schanz 2 tseide. Das Stammkapital beträgt und \ 108 2g, Dandelsbevallméchtieten F Weimar. g[88860 ae D iugfürungen no Le A S Ma “E Ler der Nr. 28 folgendes | Leer, OstfrieslI. [38885] gesugnis e Liquidatoren Gee ist, Die nna an ane | zu f roßhandel mit Gummi- Zellu- E Lautenschläger in Nieder aen Sa Bingen- | 4. Dienstverträge, bei wel&en cine. Mer: J B nser 2A if heute bei d F A tau, tbe A die Ve Cinfiuns din A R clragene Gen ensbaft mit rie S Bu H L e M s E Ren E tee RGri2ige, Vil Welchen éine: eis A i b heu e boi der Firma | schaf s: 4 Ndd rere von Sen eingetragene Genoffen! ft mit | Lang olt und Rügen: e e 0M Mörs, den 23, Juni 1925. ; Dipothe en a la und Ler- | beschränkter D liht zu Sdorvèn,.. Langholt. Gegenstand des Unternehmens i fr Amal

eshaffung, Haltung und | is die Milcverwertung auf gewe nase

akiur- und Da d Pi offrn G1 R tor | Loidwaren, Ae leGart teln und La wurden im Handelsregister ge- | Geisenheim am Rhein ist zum Geschäfts- | jährli - versprock d. rsproben wir cherungêvertrá der Vertrieb von | Sp. 3: D des Er- | Münsterberg, Schles, [38888]

ragen ea Der - Gesellscha i

irmasens, Schloßstraße 61. Jnhaber: | N Johanna Blank, geb. Krebs, Eh erbandstoffen, Albertstraße 48; zu i: | löscht Friß in Pirmal ens. a Ds Bens Vertrieb und Handel mit | Reichelsheim (Odenw.), 24. Juni 1925. vertre an ionings. und} Spandau, „den 19, Zuni 1025, 5 Rudol De ist aus der Gesells ._ Firma Karl Juna sen, Schubh- traße 17. FLAERn Mies Meh SNUDEIA Hess. Amtsgericht. Amtsgericht Rüdesheim am Rhein. E Amibgeridt, _ Abt. 7. F aus es id Die Gesellschaft ist i E BeEn Bedarsartifeln und | Benußung von Dehengsten des {weren | lihe Rechnung zwecks Förderun abrik af 99 Jnbabe aa S Ene mtsgericht Plauen, den 25. Juni 1925 E [38770] | SäckKi T Spandau. [38336] Y gelöst Firma ist erloschen diéet e; C ber fc: und Vetfauf von f as n) Ee T, ines oder der a tre EB de Mitglieder 5 Die E Genossenschaft Bär- E S L BicusenS H B _— ‘| ReichelIsheim, Odenwald. Elektro-Nitrum Krs Gala 7761| In unser Handelsreaister Abt. A is n ey ren, (en, Fvoiheten und Erbschaften; 7. 2 E Adam Warda, Gutes, A f “i Sat E 1925, E ats, rit a auf, A d tuts 3, Firma Friedrich Sommer, Tabak- Laanos Ic, [38759] | „Vei der Ce Heil Chemische Fabrik.| mit dem Siß in Rhina: Die P galt N heute unter Nr. 541 bei der Firma «5 a S Got von Darlehen und, Kre- | Sdorren, Vorsibender, Rudolf Staschik, Das Amtsgericht Amtsgericht ünsterberg (Schlesien) parerogfbartluna, Panalens Kasse | gele arser Ydrsgenjter At, B i [9 "Gonbelkanster ‘betten "Taf e [L B n fa a0 ded | Ependai, Iafjenias eiuetratea worden: Vans a E e E traße 21. Inhaber: Friedrih Sommer, ei r Firn eingetragen, daß die des eingetragen worden: : tehenden Zweckden in Zusammenhang der, t - R A e e S E ommer Walther & Wöhlmann, Gefell bal hs Gescbäftöführerschaft des Joseph Mat- S taa n erd E s B A Fn ist erloschen. : gn unse S le@gier Fitma Buao Ó tehenden Reklame- und sonstigen Ge- besiber, terre, Gta O Os Genofi shaftsregist [38407] | Delde. [38410] B of qui n (gi e “e Bn dh B egan 2s Su t (E D Sn S O B M d O G a ate B L an dgs S, E (e So ag A M (et B l B Bd dn B L R E 1 Nobert Wöhlmann ist als Geschäfts Hess. Amtsgericht. ert haft, i amtprokura in der Weise E ex # tung in Weimar eingetragen worden: Das | 30. April 1925 errichtete Gemeinnüßige ter | lihen Bezugs- und Absaßgenossenschaft | 24. Juni 192% die enossen in A a s eilt, daß jeder zur Vertret i Stammkapital ist auf 100.000 R z e einnüßige bet Firma der Genossenschaft in der | für die Stadt „| Firma Gemeinnüßiger Spar- und Bau- Ps E f ai D Rer E Pie eng Ga E [38771] i mit ci Vorstands: E T Ce L Nr. 36 f liéba aan ‘Dur Beschluß ber Ge- B Sih 'BerlitLidlenrabe “Gegenftand at N e E f E: meinden Gehlenbed, Canton ia [l ep Gnngerloh, ngeteagene Genossen j “R dio rjam E C E Lait Blal 689 Stadtbezirk die bse den 20. Juni 1925, e k N Ci acenen E da 1 AS ee h o pes L Pal om Brehmer &e Gitter, Ár sl Dito Bark, 102 j L des Geselßastevertragî ter Bohne iden und ‘atberen Bauten auf mitglieder e erfo bts n wenn sie e Dritten s Spalte 1: Ar. 26 Lte i: Die baft E L / Sohns s Mg itma Sächsischer Hof Lina verw. Thüring. Amtsaerit, L Mar Neumänn in Ra rma ai L insler in | Nr. 1566 S. Cohn eingetragen worden: S 2E ammkapitals ent- | den im Gemeindebezirk Berlin-Lihtenrade bes. umme S en Cte beträgt | Worden ie Saßung ist am arz Harich mit dem Siß in Pirna und als —— worden, d a dei "n einer eingetragen Laufeiburs, Stei, als gordentliGes ünd | Die Firma ist von Amts wegeñ gelöst, Een geändert worden, auf den die | belegenen Grundstüden der Genofsen, um c, S tsverbindlihkeit * haben | 300 RM. Spalte 5: 1. Landwirt Karl | 125 festgestellt M n bemitielten Inhaberin Frau Alwine Lina verw. Potsdam. 38760] | mann i em Kaufmann Erich Neu- | Dr. Georg Lickroth in Rhina als stell-| Stargard i. Pomm., 19. Juni 19%. | ees enthaltenden Beschluß wird | Minderbemittelten gesunde und zweck h. 5 Slidming, geschieht in ber Se, Gehlenbeck pr als Vorsikender, | nehmens ift auss Hlieilid, Get enes Hari, geb. Rex, daselbst. (Angegebener | Bei der in unserem Handels [ ]| mann in Neinerz Prokura erteilt ist. vertretendes Mitglied des Vorstands. er- Da x # Bezug genommen. g nD F mäßig eise, däß die Zeichnenden zu der Firmg | 3 . Landwirt Meyring, Gehlenbeck Nr. 12. Familien oder Personen are diese oder / : ter B| Reinerz, den 25. . Juni 1925 t er s Amtsaericht. 9 Rei d eingerichtete UdA in eigen erbauten | der Gervtensd, ft ih E 9, Se Geschäftözweig: C A T9 26 ndelsregis: ; i 3 nannt worden. 4 eimar, den 19. Juni 1925. bill aft ihre Namensunter-| Spalte 6: Dur Beschluß der Ge- | die Sa ene Mitglieder der Ge- rationsbeirieb: Goschäftsraum: Bahnhofe | mik beschränkter Paftuna in Firmn LUE er | A R O Stolberg, Rhein], 1387871 f Thür. Amisgericht. 1V b. Amiögericht Beclin-Milte, Abt 8, den | Gehalten d. Mai 1995, neralveriammlung bom 1, 1984 find | posensaf fr A Ler Bau: straße 15.) „Schnabel & Walter“ mit dem Siß in Ribnitz ——— . Amtsgericht. Jn das (eleroaister A wurde die E I F E 24. Juni 1925, Amt. nei ai bes S die 88 14 Abs. 5 und 40 Abs. 1 ellt # F uA N m E E T. auf Blatt 690 Stadtbezirk die | Potsdam ist am 12, Juni 1925 folgendes In das biesi lie: Hund T 772] Set E E E A Firma Bildstein, Mommer u. Co., Siß E Weinheim. Paal Li L L DARBS es Statuts geändert. gese nnigerlo m z ndelsregister ist heute | Scheibenberg. [38777] | Gressenich, B Persönlich haf, Hum Handelsregister B Bd. 1 O.-3. 50 | Bochum. (38867] Die Aenderungen betreffen die Höhe | eigens erbauten oder angekauften Häusern In das Handelsregister ist heute auf | tende Gesellschafter sind: 1. Mascbinist pur F Firma Ea LelelsGast mi n Eintragung in das O (Betreff Damp spre [i îse der B ne u en Geschäf banteils, P Labn UMlidee fd: E. t : ränkter Haftun reshmaschinengenossen- Stelle der ausge r g inheim wurde | register des Amtsgerichts in Bochum schaft e. Genossenschaft m. u. wf nossen Porstandsmitolieder Brinfhoff 2s ta Friedrih Freund, Sparkassen- rendant, August Dresemann, Klempner-

irma Vertrieb von Erzêugnissen | eingetragen: Durh Befhluß der Gesell Gardi el- | die Firma Wilhelm itt slch ardinen-Fabriken Hugo | shafterversammlung vom 3. Juni 1925 Siß in Ribniß und als Tin B ER Blatt 414 (Firma Bittérlih u. Rehm in | Mathias Bildstein E Mausb êbach, M i eingeroaen Dae Qo Mer L L Ln Sas, ngetragene Ge- | Weitersweiler: Die GenoffensLaft ist | Röttger sind die Mitglieder Siebe und meister, Adolf Sun, Lademeister, sämt-

eumann mit dem Siß in Pirna | is das Stammkapital i Zweigniederlassung V e Danbioectitee | lei B E a [unfer Un 8 Landwirt Wilhelm Schütt in Ribniß Sib der Gesell 1 worden, daß der | 2. Schmied Peter Mommer in Gresse- | des Amtsgerihts Dresden unter der | auf 12000 (zwölftausend) Reichsmark Rib L 26. legt 00k esellshaft nah Annaberg ver- nich und 3. Vorarbeiter Kaspar Lück in | Weinheim: ist zum weiteren Geschäfts- | nossenschaft mit beschränkter Haf pflicht, durd Bescblüsse M gleidnamigen Firma eingetragenen | umgestellt und ermäßiat. Mecklenbirg Juni 1925, 8 orden if Gressenih. Der Ehefrau Peter Mommer fübr rer bestellt. Stiepel. Die Sabung ist vom 3. Mai | dur Sh fe der Generalversammlun- S in den Vorstand gewählt. l E

Dresdner Hauptniederlassung und als} Amtsgericht Potsdam, den 10. Juni 1925. enburg -Schwerinshes Amtsgericht. m sgericht Scheibenberg, in Gressenih ist Einzelprokura erteilt. einheim, den 19, Juni 1925, 1925. Der Zwet der Genossenschaft ift O ‘ata Ra und 7. Juni 1925 auf-| LUvecke, 5 10. Juni, 1925. ih in E t Qeld L S N Da E elta 001 Juni 1925, Zie ira sie hat am Amtsgericht. 1, bemitteten f darauf gerte, eaninder- ge A us a Zau Fs Mes as Amtsgericht. tsgerih Oelde.

n, ferner: Ce- am, g ann. O eo 9, Mai gonnen 0 T I E E R itlellen Famttien un L Ee samiprokura if erteilt ben Kaufleuten | Bei der in unserem Dandélérea A Dandel( egi leceintzagungen ] Schmalkalden. (3 7781| Stolberg, Rh, den 20. Juni 1995. Y Westerstede. 38793] fee, zweckmäßig eingeric tele und fin mtsgeriht S IRA [38886] | Oels, S A ee Heinri Carl Hermann Piper in Dresden | unter Nr. 107 eingetragenen Firma Abteilung A: In das O A a unter Amtsgerit. Í In das Handelsreg ister Abt. A Nr. 191 | Wohnungen zu billigen Preisen zu“ ver- E: 8680 Sn "unser Genossenschaftsregister wurde u oe ite enossenshaft e. G. und Rudolf Otto Thieme in Nieder- | C. Schlösser, Potsdam, ist am 8. J Am 2, 5, 1925 bei Nr. 196, Firma N 405 eingetragen: Firma Schuhhaus | 84 E Y ist heute zu der Sema Friedri Loge- | schaffen. Gen.-R. 104, R Bre Schlei. 6680] | heute bei der Genossenschaft in Firma | M; zu Weißensee ist für nichtig er- lößniß. E on in Pirna: | 1925 eingetragen: Die Firma ist geä Vert Hermann Lüdêmann in A n: Schoppe, Shmalkalden. Inhaber der | X elitz, Alt. [38788] F mann in Ocolt gere eingetragen | Bochum, den 13. Juni 1925. In unser Genossenschaftere ister. f s eGemeinnüßige Beamten - Bau- fit’ Dis S Gartenstraße S) ut in: Carl Sdlösser Ferner ist am De Firma ift erlosGen. | Firma f der 8 der Kaufmann Marin Schoppe p ers e ; Amicge ¿Dis Fitma ist erloschen ' Das Amtsgericht, saft Ri E ¿Baugenossen en- | genossenschaft „Eigenheim“ eit | Oels, den 22. 6. 1925. Amtsgericht. 8 Landb [kalde mtsgeri e im Maasholm, e. Gz. m. | getr L L T

6, Juni 1929. errichtete effene Handels: und Douben haben eder allein Prokura: Am 20. 5, 1925 bei r. 30 N Sémalkalden, ‘den 18. Juni 1925. t Firma ist der Buchhändler Hugo 2 Sai 2 ias Birodatcdi Odi die Nichtigkeit der GenossensVaft schränkter Haftpflicht“ mit dei Si Olbernhau, [38890] gelei na S Ges Schuh: Amtsgeri@t Potsdam, den 12. Juni 1925. n E eei 0 Amtégericht, frelih 0 Juni 1925. Wolmirstedt. Bz. M [38797] In das hier gerte Genossenschafts: tingeiragen Amtsgericht Kappeln. R ius der Mit era a n [haft disters, a “Ei aufs jenofen:

-Versandhau win Mar- rit b imi dies H., Visselhövede: E E S : : Wolmirstedt, Bz. Magdeb. register ist bei der Genossenschaft Bred- V U er itgliederversammlung vöm reg1er le nkaufSgenosen- thäus & Co. mit dem Siß in Hei- | Potsdam. z aftsvertrags ist geän La Gesel Senftenberg, L itz. _Amtsgericht._ Im Handelsregister B ist bei der Wol- u —————_——— «B11 ärz 1925 wurde der G ft der Friseure zu Olbernhau u. denau und als Gesellschafter Let Kauf-| In unser Handelsregister Abteilung B | l 6 r Gefell\@afterverfammfung vom | Bei der unt e Nr. 54 Ba Tf Handels. Traunstein. [38392] - mirstedter Lederfabrik, G. m. b, H. in A D Ler echt | 1 [36882 Unternehmens geändert in: ‘nre des Umgeb., eingetragene Genossenfchaft mann Oskar Oswin Matthäus in Pirna | ist heute unter Nr. 161 bei der Aktien- |ÿ ai 1925 ist das Stammkapital im | registers Abt. B eingetragenen Firma | „Handelöregister: Sanatorium Bab Wolmirstedt, eingetragen: Das Stamm- | Registers) am 28. Moi 1925 folgendes ein In „das Sen alen Gall zzeger Nr. 23 | von, Grundstücken zur Schaffung gesunder | Wf beschränkter Haftpflicht in und Frau Marie Lina verehel. Kaufmann | gesellschaft in Firma „Stolzenfels-Werke, Wege der Ermt ung auf Reich Mart), A & Co. Tiefbaugesell schaft Ä be- | Netchenhall Sit Bin mit L riner kapital ist auf 500 Reichêmark umgestellt. getragen worden: Die Genoffenschaft ist ist bei der Mehr-Nieler-Spar- und Dar- R en für Minderbemittelte. | Olbernhau betr., ist heute eingetragen Fischer, geb. Kirsten, in Lockwiß. (An- Aktiengesellschaft in - Palôbam, ein» umgestellt. Der esu ist dircbaof schränkter N in Senftenberg ist D aftun Neichenha Æ Amtbgeruht Wolmirstedt, 23. Mai 1925. dur, Beschluß der Gene alversamml lehnskasse, eingetragene Genossenschaft mit | Alle Häuser sind mit geeignetem. Garten- worden: Die Genos enschaft ist aufgelost. gegebener Mit Sutitn Groß- und geträgen: Die Gesellschaft ist erloschen. Das Stammkapital beträgt 3000 ride: heute La eingetragen worden: elellsVafterver] ammlung vom 9. 5. 1925 f T 16. 5. 1995 au Ar elei aug unbeschränkter Hastpflicht, folgendes ein- ] gelände herzustellen E den Mitgliedern a) Bernhard Bruno Schubert, b) Ma

Kleinhandel mit ubwaren: Geshäfts- | Amtsgericht Potsdam, den 12. Juni 1925. mark. Durch Beschluß der Gesellschafterver- hat Aeiterüngen des Gesellséaftvertrags | [38796] | 90m Amiógeric) 2 Bredstedt. getragen worden: 1 zu billigem Preise als Eigenheim zu über- Theodor Böhme, beide in Olbernhau, sin raum: Teichelstraße 2 in Heidenau.) E Am 25. 5. 1925 bei Nr, 26, Piema sammlung vom 15. Juni 1925 ist die Ge- | nah näherer Maßgabe des eingereichten | Wolmirstedt, Bz, E, Durch Beschluß der Generalversamm- lassen. Räume für Kleintierzuht können | Liquidatoren.

IV. auf Blatt 679 Landbezirk die | Potsdam. [38767] in Bis iblisde PEEEeN G. m. b. H. | sellschaft aufgelöst. Der bisherige Ge- Prototolls, im besonderen die Umstellung Im Handelsregister A_Nr. 69, ist bei | lung vom 4. Februar 1925 ist die auf Verlangen hèr estellt Werden. Amtsgericht Olbernhau, 20. Juni 1929. luna L O us di bam Ss in n es Handelsregister Abteilung A tine L E88 ? De Gas Ge Paul Liebeck ist. Liquidator. be olen „s e Grmäßigung F R E E T In ded 1 O uan reg Nax t an N et da Ms Be Mita j af L N S Ortelsb E E 36891] 3shachw ¿4 e u r h asse Mehr, e drudereibesiter K Karl 5 ichard Sthuriq in "P. „Dreyer & e & Sohn“, Potédam: und 195 if L terbersammfüng vom 7, Mal A Ánt Saeriht. S 70 000 Reichema He E A ee E Weft. A Juni 1925. Ao E L wars ragenen mif unbefcänfier Daftsdt, in a di S S In bas Genofenschaftöregister t ée Vres s ( ammtiapita : 4 é % 1 Gel AGftfübnee Prokura ist wnd În Deidee ciRe aber der Ingenieur Adolf | Ermäßi igung auf R mte qn Wegs der Soli be hránfter a ana Sat O een L E E Mengeder B Ae d, Amlsgeriht. w L În das G i [36408] D erter lunagneno ari Qui Sieg Steen, E # Sia mis: Amtsgericht Potsdam, dp 12, 4 1925. Die Umstellung ift durdueführt ¡hs S Ciitiratütigen im Éinbelardies t 6. Die Gesell aftervetjammlun vom 4 Ünter Nr. 696 des Handelsregisters Vorort: vom 6 Pluf der A Ki berg, N. M. [38883] Nr. L bei der Jm ate e ae mis ar L Di "Be fieasGaft

Pa abrik für urchschreibbüer, r eihsmark.| Abt, A Nr. 72 bei Fi at Aenderungen des Gesel- F 4 ist die Geno gnigaber L Süderdithmarschen eingetragen GLNGEILIREN WHTLER2 |. AHE S'ENNKENLNN

druderei und Buckbinderei: Ge- 2 Am 13. 6. 1925 bei Nr. 21, Firma i i Firma Heinrich schaftêvertrags nah n M bt. A ist die irma Max Bromant in | Ul Me senschaft muse Bei der Ele irizitäts- und Maschinen- ragene Gen. m. ist nichti süsfigraun: Pirnaishe Straße 19 in A unserem O E afOinenzeneale. E A Ges l Slinient Die ér lar “Bos Det! fingereidten Proiofalls, in besonkeren die L d D e M y I R gs ild, fi heute fol e O P 4 ur Mes G: eneral lverfawinkmngs- Ortelsburg, en ALDIDE E adi Abt óvede: e ell- mjstelung beschlossen nfolge du e. M j A # 1st heute folgendes eingetragen: as Amtsgeri Va Big 80 Landbedit die | Setäah mit bidrbnfier Hefen in | pi dur Veltis ter Gi: Meins (f in ée Ginievrokoca um: | apita nan: W008 betrágt dat Siamm: [Une Pat eto s R P2i E S bu | Di Dessins if dur, Generafuer, | dis Genassenstaft aufgeléft, Liquidatoren | px ent (38602 irm alte ( - a : mmlun U ezember Cl 5 Bhatwih ms als X Srbaber E hie I Maschinen- [Ba ede amg vom 8. Suni 1995 E L “Detail: Für teh ad Gel jet haft z E a E Beschluß der s vom | 1924 auf je zehn Goldmark fe iben sind dex I, M An -unières Genossenschaftsregister ist nas fa halt: Ka Win | die 2 Ur E ven f ange Dn a V ifm Wettin Wt Gm Meral" De G N L E i O bac is M O A ngegebener Geschäft8zwvei T d l mstelung 1 ur eichenha e Gesell erv « ü s worden. E ehnskassen-Verein, e. G. m. u. H. in Rlälibandel mit Webereien, Terkiloaren, eute der Gesollslefterve sn Durch Be- | geführt. Das Stammkapital beträgt el Komm idiltsen O Es sind | sung vom 23. 6. 1 Geselsthastewersamm / bei der offenen Handelsgesellschaft M 2 Der § 14 Ziffer b und 6 und der § 37 | Menden, Kr. Iserlohn. (38409] Klinkow, folgendes eingetragen worden: Leder und Uederiparen foi «B Betrieb einer | 20 Me 1908 n S n vom 6000 Reichómark R eingetreien. anditisten in die Gesellschaft des Gesellsdaftävertrags ad náberér- L Ee l L -| Ehrenfriederedort, [38873] u, S er fverfamn O Us Bes luß R ia Ae Oeser ist fol- e Geno en hast ist dur u r d am: 6. ei y . M e U 4s einge en wo v S, Mticterscdliker tre x in n Simi. ce Reidismark des #A ee Saßung aus Ho enbargex Jndustrie, Uftjengeïe el ns D Feld, E 24 A Firma Friedrich besonferen die -AUmstellung besilofson folgendes eingetragen worden: Persönlid oe Vereinsbank, eiugetragene ember 1924 2 geändert, ted: 1, am 93. Mitva 1925 unter Nr. 29 99 | 1921 aufgelöst. edie V ciOR Vor-

VI, auf Blatt ezirk, be- | Amtsgeridht P E ellt und ermäßigt. Rotenburg in Hann.: § 3 des Gesell- | E L e ._H., Wald: Durch Infolge durchgeführter Erh Anna eträgt | haftende Gesellschafter sind: 1. Rudolf nossenschaft mit beschränkter Haft-| Königsberg, „, den 25, ‘6; 192. die durh Statut vom 20. Januar 1925 | standsmitglieder sind Liquidatoren. treffend die Firma Sichsisges Schuh- B otsram, den 14, Juni 1925. s G celntert Durä Be- da 19. Mat Semi a das Stammkapital nun: 150 000 Neichs- | E Meta von Vf: E zadiden: E Das Amtsgericht, ee L ale E der Firma | - Prenzlau, * D uni 1925. lvaren- Versandhaus Oswin Mat: | S r eneralversammlung vom | quf 500 R ark. us von Nud- endener - rein eingetr. as Amtsgericht. tháus * | Potedam. [38763] ebruar 1925 ist das Grundkapital | 21 eich8mark umaestellt. Der Ge- M ginski-NRudno, Rittergutsbesißer Der Vereinsbankkassierer Otto Kurt | Köni terh N 38404] Genossens. m. beschr. licht“ mit ——— irm in Heidenau: Die Firma ist er In unser Handelsreaister ‘B Ne. 143 h Cemélaung e Ra hema Uan ist entsprehend ab- “Sruinslein; 'Mexisterderigt: M Endersdorf, 3. Friedrih Merkl, Ritt; Reichel in Thum ist mcht mehr Mitglied In Tier ‘Genoî enshaftsregist ter ist | dem En zu L er. Al 008 Schwei idnits. [38893] Amisgeriht Pirna, den 24. Juni 1925. ist bei der Firma „Walihari Vermögens- umges stellt. Das Grun is beträgt | F ert, i meister i. R. in Endersdorf, 4. Frau | des Vorstands. eute unter Nr. 24 bei dex Edeka Groß- | Unternehmens ist der "igetriet von Bank-| Jn unser Geno enshaftsregister ist

S Dani verwaltungsgesellshaft mit beschränkter | 0000 Reichsmark. Fort M Nr. 114 bei Firma Oswald | Traunstein. N Maria Theresia Woytech-Willfest, ge- Amtsgericht SreniricerdorE, handel e. G. m. b. H. Königswuster- o ber Die Haftsumme beträgt | heute unter Nr. 77 e Genossenschaft in Plauen, Vogtl. [38758] Haftung“ zu Nowawes heute folgendes Amtsgericht Notenbur . Hann,, A Ger und Apparatebau- R Ner: Dev "Mties olzmatten- borene Merkl, Sektionschefsgaitin in am 19, Juni 1925, ausen eingetragen: Dor Beschluß! der | 400 die bôdiito Zahl der Geschäfts, Firma „Einkaufsgenossenschaft der Lebens- aon, L e Aa eingetragen: Die Liquidation ist beendet 24. Suni 19 R Eb a m. b. H., Solingen: Durch | werke Werner L S Uftienge ellschaft, Wien, 5. Fräulein e bon Merkl, E eneralversammlung vom 18. März | anteile 50, Die Bekanntmachungen der | mittelhändler von Schweidniß und Um- N Gf ‘f register ist heute ein- | und die Firma erlosden. Ad der Gesellshafterversammlung | Sib: Freilassing, Laufen. Die Private in Endersdorf, 6, Fräulein Mar- [38874] | 1925 ist die E ung in den 8 9, 11 und SCnoNSn Cat erfolgen unter der Firma | gegend, eingetragene Genossenschaft m ge d uf bett Blatte der Firma Disluer Amtsgericht Potédam, den 19. Juni 1925, | Rothenburg, O. L. [38773] Fapita 1 P R i Es Stamm- C enora amm na zom ‘21. 4, 1925 hat M E Nudainski-Rudno, Private in N R Kr. Wetzlar. | 32 (Er öhung Pes G est aniells und | der Genossenschaft in der Mendener beschränkter Haftpflicht“ mit Ua E Œ Co. in Plauen Ne 4082: Die Ge- | , In unser Handelsregister Abt. B ist | Die Ma t E E ; a ras E M tMeeirass ét L (A E R aer ogt E E e ge Bi der Ha lbiate auf 300 Reichsmark und gan Die Willenserklärungen-eujolgen | Schweidniß eingetragen worden. fb vie 2 aufgelöst; zu Liquidatoren p irnaE L air A s S Firma Makithie Koblen Gele aneiien sind abgeändert. Protokolls, im be bett Ve Unse Adolf, Fabrikbesißer in in Schönwalde. eingetragenen Genossenschaft Greifenthaler lou E, M idi nung geschieht in der Waise, da die Vei Es Gegenftand des Unfernehmens pa Wilhelm E aut E Und [ ist beute unter Nr. 81 die “Gescllscaft beschränkter Hoftutia A Rotten Q L C E F e Firma Rudolf | beshlossen. Das Grundkapital beträg Zur Vertretuna der Gesellschaft sind | Spar- und Darlehnskassenverein, e. G. | Königswusterhausen, 26. Juni 1925. nenden zu de e As der Genossen aft meinsame Einkauf zur billigen Be-

B “auf dem Blatte V Fir a ü Karl mit beshränkier Haftung Jachthafen Lautib, n E : Post AoSe: Dur Gel E C 194 co R s urge i Ermäßigung: : nus S NeE Hubertus von Rud- | m. u. H. in reen, folgendes ein- Amtsgericht. S ihre en ift eifügen. Die Voïftands- | haffung von Waren für die Mitglieder. Glänzel in Plauen, Nr, 2474: A Charlottenhof in Potédam eingetragen | „Die Gesellshaft ist durch Beschluß der | vom 18. S e erbes{chluß eingeteilt in 6200 auf den ain rthold ahlich und Paul | getragen worden: ‘« | mitglieder sind der Bankdirektor Wil- | Vorstandsmitglièder sind: Kaufmann Margareta verehel. } Glänel geb. M oe. T SelellGalboueeirag ist am E bom 18./20. Mai 1925 aufgelöst Die Firma er T n Die a E 6 enun E nion Ziegenhals, 24.: 6. 1925 2 pom V. Februar 1925 ift vie Auf. Am 20: I 1925 wurde in d O Sia Schmidt und Die E s Sra De e Dees “evo id: mann, in Plauen ist ausgeschieden; der Nane A lossen. Geaenstand des | aufgelöft Prokura der Chefrau Rudolf Loof ist ‘Regist t. e ite [lösung der ssenschaft eich if un E e Der L le Gar Géwosfen ine | Kaufmann Reinhold Deb mel, Schweid-

st die Verleih v Amtsgericht Rothenburg, O. L. oof i egistergerich 9 enohlen lossen | Negister unter Nr. 48 die Sabung der | siht der Liste der Genossen ist während | niß, Weistribstraße 2. Bekanntmachungen E E Emil Glänzel in Plauen Bootsständen, die Errichtung voi Beet: 25. Juni 1925 E M Ui S Solingen, den 20 1925 | Traunstein. f: [38353] iti vrüg Meran ist A A toren sid: Landwirt ed Ele gi ogenola nen eingelragene le ae des Gerichts jedom | ergehen unter der von wei BorstarWd-

c) auf dem Blatte 4449: die Firma pu h UnterkunftêmöaliFeiten und S y E : Juni “| Handelsregister: Firma Marmorbrühe F Bioit 2752, betr. die # ¡exio Zwickauer Dorbusd, Cisenbahnbeamter Bmid Gene Ee A8 ipflibt gelalet, et. März 1995 bei de mitgliedern unterzeihneten Firma der Ge- N Boxvax gl S 0 als deren Handel mit iner SportsGule, ferner der T Cet zreceaisies, f E Spandau. [38335] aftung Sue ae A E Likör-Fabrik Albin Scharf in Zwickau, | Keiner, Zimmermann inrich Petry II,, Pes Detenfitad des atinehuens Genossenschaft: Der Kaufmann Aaaust 0 Tant: tur der Täglichen Rundschau Dôörrer, daselbst ; A R E Bde És S ONMeUNen, A A sowie schaftsfirmen, wurde am 29. S I beit I Ee E A Baue | fell L versammlting vot 30: b 9. ‘1925 N Srefmanns Albin dier T Start 5 P hrinaskausen, den 2 26. Juni 1925. tischen Lun er ait und Kraft- ftandômitglied gewäblt E a Man Willenserklärungen des

d iesen Fahrzeugen, | eingetragen: - d ; ' - ast- W ar; uf Fen Blat L Vene u A8 fre die Errichtung einer A Bei der Firma Hotel Nößle, Gesfell- ette Sn S ad mit be- 0 näh eter 9 Mahgabe bes eingereichten J Artageritt Boidu: den 25. Juni 1925, E ee R SIeT E MEUME: d % = puni L U Es s Vorstands erfolgen E O wei E deren Inhaber der Kaufmann Gustav v s att für Wasserfahrzeuge. Die Ge- | haft mit beschränkter eiugetradeit E Ba Si UenDes Protokall im “belende nderen die Umstellun y Extedeberg N [38876] | L S [38405] cie Ée offer baft (e Mag iogy/ Thenpt Zeiyruns E E E cit De n ee Liden Ahlen Ä e e ene via A gos felfafter ist auf 8000 Reidémark E nb erl a iet ipdaiea beträg Jn | t Génossensaftöregister if ist bei Zu G: Genossenschaftsregister wurde ein- Zucht enossensbaft s E G) fem beifügen Dn Gelatine beginnt am

e m é E orn “& Claus in Plauen, Nr 3560: Grand E O E A VITAE sellifaft aufgelöst ‘und befindet sich in 20 000 RM erböbt Di E 1E RNeiGémark E, 0e 4. Genossenschasts- A “Grob andel, ein eigene n 19. 1925; Mil rkauf nossenschaft E e gera a Ges 1. Januar und’ endigt am 21. Dezember

ie Gesellshaft ist aufgelöst; die Firma Pit dstüde zu erwerben, Das Stamm- | Liquidation. Zum Liquidator ist be tellt dert e E gema ist ge-| Traunstein, 20. 6. 1925, Genossenschaft guit eld ntt Hafi flibt a) am 7: ui ilchve usg- | n0 U f mit beschränkter Haftdfki Die Haftsumme beträgt 100 Reichsmark.

t erl apital beträgt 6000 Nei&ömark Ge: | Otto Stoll, Hoteli ändert in Aergarten - Wohnyn-sbau- N : of it beschränkter Haftpf.icht | genosfensYaft Laupheim, Lingetragetie mit dem Siß zu Sümmerheide. Gegen Jeder Genosse darf höchstens drei Anteile M er osen; schäftsführer sind der Kaufmann Jo- | Waldshut, otelier in Erzingen, Amt | Gesells&aft mit beschränkter Haftung, egistérgericht. register. in ge A eingetragen worden tugal mit beschränkter Hasft- | stand des Unternehmens ist die Fördéœung | erwerben. Die Einsicht in die Liste der adl auf den Blatte der Firma Aus- | hannes Engelmann in Werbor T Vor d s Spandau. Gegenstand des Unternehmens | Ven ie Geno ie ift durch Besluß n Laupheim. Saßhung vom | der Rindviehzucht Bezirk der tellun guter | Genossen ist während der Dienststunden waren Gesellschaft n E besch Se der Kaufmann Erwin Ehmer in Ham- Sthwenningen 6. N. Seel Gobie in | ist der Fortbetrieb des bisher von dem | In das hiesige Pandellre ister ddt A A Rem N e trn f dl S fesimbgl ste Ver- Der ‘Geschäft | Genoff d C Carcibn Dasrda in: Piel t n es Fr fter burg, Die Vertretuna der Gesellschaft er- Gn fer Delta e E ct Maurer- und Kimmermeister Franz | ist heute 2M unter Nr. 349 ein- Z0 er e a Mie ister wurde N aufgelöst. - Liquidatoren E en ne hmens: Die estmöglich Ôste Ver- | Der Geschäftsbetrieb der Geno ft | Amtsgericht Shweidnib, 1 18. Juni 1925. Simon Klein i als Go däfielà 5 mehrere Gesflsfübtes beso rer. Sind La tand des Üntérnehniens ist die Fau: Maat E s und fe agenen Fixma „Varelmann & Co. in Lleferungüvereinizung Bu Barmer ije er Ru E LEES Kaufmann Gmil Hill- Zire eide Be ia i Tee E E a “iu de Me f e L glieter Sch n {38415 ausgeschieden; der Kaufmann Ger Gesell scchaf ührer bestellt, wird die | l vwerbung und die Weiterführung | aller Geschäft Ide rks sowie | Lohne i. D,“ eingetragen: Die Fel meister, eingetragene Genosseutcjatt mi be- | gärtner amt io Friedeberg, N. M. ager mit Frishmilch und die 200 n t Zah Ge «d Lag. iede dde en ftéregister N ; in Plauen ist t durch zwei Geschäftsführer ded vor nannten Hotels. Die Gesell e, welde mittelbar oder | scha t ta elöst und die Firma erlosd d inkl Ba VSriev A Â e Hôc L a ale] M ner GenossensbaftSreaister Nr

n ist zum Geschäftsfü ret i bestellt; gemeinschaftli® oder einen Geschäfts- |\ t sin gleicbarti 2 é scha a unmittelbar hiermit zusamménhängen, g uni 19%, : ränkterv lit in Barmen, folgendes | Fri N. M, den 2%. Juni 1925, Festlezun der Milchpreise für Erzeuger | anteile 2. anntmachungen der E bei dr Ee und Verkaufsgenossen» , g ge und ähnliche | insbesondere der Erwerb von unbebauten Amtsgericht, bee En der General d as A Am itôgeridh cht. erbraucher nah einer besonderen Seno enba erfolgen unter dér Firma | \ckaft e. G. m, b. H, in Schwerte heute / ung vom 1 192% sind der Geschäftsordnung, nossenschaft in der Landwirtschaft- | folgendes eingetragen worden: