1925 / 154 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Abt. B_Nr. 167 bei Firma Peter lä}uïg ïn Trachenberg: Die Gesell- 4 G N nschafts- Drieésen. c. [40331] Jüterbog. S Schöpgens, G. m. b. H., Solingen-Höh- ist aufgelöst. Der bisherige Gejell- eno 6 In das Genossenschaftsregister ist unter | In unser Genossens schaft D Z H B C E i 1024 t Master Miu t auf: sdofter Kau o ier E EN Dan regíster. L as ea ck Dce Dn LeA Bas lmbdorf, wr my Genoffens ft r í ft E E n t r al- a n D E [s r E gi t E c - E í la g E

trma. ( ' .. . . . U . . 12 . "” licht cZigäs eins e S elóst. Die Firma ist erloschen, ebenjo nn Ernst Weber in Breslau ist worden: i: mit unbeschränkter Haftpf L é 1 : î 403271| Die Genossenschaft ist durch Beschluß | getragen: E . y 3 d f f 8 bie Cpratura E E BetT P E E Sos Ae de vom M Iw [vom 12. 0, 199 aufgelöst. Na vollständiger Verteilung des Ge: zum Ell 41 Et anzeiger un LCEUBT en aatSan Eger Abt. B Nr. 253 bei Firma Eugen den 25. Juni 1925. 19% zu der Genossenschaft „Ae Driesen, den J 0E O AR es n ie Vo : / j Gesellshafterbesluf bom 30. Zuni 1924 E d e 7 ae: gigen gea AN fu e i n 2 Es der Dato S Suai 1926 r. 154. Berlin, Sonnabend, den 4. Zuli 1925 Wel e asterbe]Mlu om 59. «„SUMm . 3017 | nossen mil l 4 »ast- E S n M y E ; 5 ält g Ge lellschaft aufgelöst. Die Firma agr t O Hardelsuegildue if beu H Hs Das seither tatut mit seinen | Rhrenfriedersdorf. (40332] Das Amtsgericht. E E Seféistete Anzei A L k S - : _ : E En Lon iet Ine e Bilias bei Nr. 9, Braunschwei. ische Konserven- ierun n e eret ns vas n Auf Blatt 15 des eilaenolentnatie: | nzeigen müssen drei Lage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “Ki Abt. B Nr. 226 bei Firma Dr. Hillers, | brik Sierße, Gesellhaft mit be- ratverjammiung vom 9. L registers, die Wirischaftsgenossen 40342] ' Nähr- un s Aida / i t ge- : n: | Krossen, Oder. _4034 - j e Get Due BeibleE O snänkter Haftung in Säierße, folgendes LeMEN ene r g s e M-M 4 dex c leximnngen au Eyres In unserm Genossenschaftsregister j G S- händler Genossenschaft eingetragene Ge- | Wohenstein-Ernstthal. [40315] Unter Nr. 29. Firma Kämmer & Rein- j Hauff-Straße 3. Frist zur Anmeldung der neralversammlung vom 59 Mei 1925 ist | ©! tragen: ; ende | eingetragene " Genossenschaft mit unbe- Zin ragene Genossenschaft mit be- e unter Nr. 66, betreffend ,„ 4. eno en a * | nossenschaft mit beschränkter Haftung in| In das hiesige Musterregister ist ein- | hardt, Aktiengesellschaft in Waltershausen, Tore dier it ends bis 15. August 1925, das Aktienkapital auf 27 500 Reichsmark L O Paptcemrt E schränkter Haftpflicht“ mit dem Siß in [ch nktee Haftpflicht in Ehren- | \parnungsgenossenschaft Crofsen - S ° Witten eingetragen, daß die Genossen- | getragen worden: i ein vershnürtes, sechsmal versiegeltes | Erste Gläubigerversammlung am 29. Juli umgestellt. Die Umstellung ist durch- Stammkapital is auf 100 000 Me Gamshurst. Der Gegenstand des Unter- fried 8d f bet Pr heute eingetragen merzig, e. G. m. b. H., zu Deutsch- register schaft M (4! 506 Nr. 392. Offene Handelsgesellschaft in | Paket, angebli enthaltend 1 uppenkopf | 1925, Vormittags 114 Uhr. Prüfungs» eführt. Die $8 5 Abs. 1 und 15 der | nat umgesteilt. Der Bea a E orf | nehmens ist der Betrieb einer Spar- und Nettkow“ folgendes eingetragen - worden: A mtsgeriht Witten. Firma J. G. Böttger in Hohenstein- | aus Gummi, gezeihnet K & N Germanyv | termin am 2B. September 1925, Vor- e naial sind entsprechend abgeändert. | ist dahin geändert, daß sämtliche auf Ma1 Darlehenskasse zur Pflege des Geld- und N Besbluß | dentlihen Ge-| „Die bisheri Borstandsmitglieder Y Seelow. [39940] E R E Ernstthal, 1 verschlossenes Paket mit | 36, 1 Paar Puppenarme aus Gummi, ge- | mittags 11 Uhr, im Gerichtégeßäude ets wird belauutaemadt, on Mio Reicormrk "und. Rei Plans aben Kreditverkehrs sowie zur Förderung des ver] fu O a 98. ‘Januar 1925 | Kubale und lle sind Liquidatoren, Bei der unter Nr. 7 des Genossen- | Zehdenick. [39943] | 21 Mustern für aus Baumwolle ber- | zeichnet 53, 1 Paar Puppenarme aus | Neue Friedrichstraße 13/14, 111 Sto- lktien in der Weise ermäßigt und zu- | Keichsmark und MELSGIERRE Sparsinns i "Auflösung ver Gai if schaft be- | Dur Beschluß der Hauptversammlung |} scaftsregisters eingetragenen Land- und | Jn e Genossenschaftsregister ist | gestellte buntbedruckte Kleider, Dekorations-, | Masse, gezeichnet 53, Fabriknummern 36, | werk, Zimmer Nr. 111. Offener Arrest sammengelegt find, daß an Stelle von je | "i 9. Juni 1925 Achern, den 2. Zuni 1925. hl fa v aae vom 15. Juni 1925 ist die Genossenschaft F Gewerbebank Ortwig, bisher eingetragene | heute bei Nr. 32, Gemeinnüßige Waren- | Bettbezugs- und Möbelstofe, Flächen- | 53, 53, plastische Erzeugnisse, Schußfrist | mit Anzeigefrist bis 27. Juli 1925. O Uten I Ne ZEIN. A RE D as r Saat , Amlsgericht. Es A E iht Chrenfriedersdorf E ; Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- | versorgung der Beamten von Zehdeni | erzeugnisse, Geschäftsnummern 5220, | 10 Jahre, angemeldet am 27. Mai 1925, | De erihts\chreiber des Amtsgeribts Stammaktie zu 20 Reichsmark aus- Amtsgericht. M ieg Juni 195 f Krossen a. O., den 27. Juni 1929. pflicht ist folgendes eingetragen worden: | und Umgegend, eingetragene Genossen- 5221, 5222, 5223, 5224, 5226, 5227, Naûmittags D Uhr. i ' | BerlTA - Mittay- Abt. 81, N. 246, 25, gegeben wird, und daß an Stelle von je C B RTER R [39928] E ; Amtsgericht. Die Genossenschaft ist auf Grund der | saft mit beschränkter Haftpflicht zu | 5229, 10018, 10028, 10029, 10030, | Unter Nr. 30. Kaufmann Karl Möschke j 30. Juni 1925. : 10 Vorzugsaktien von 1000 4 eine Vor-| Waläbröl. [40302] P Beroitetn chaftsregistereintrag. E C E E L Beschlüsse vom 11. 12. 1923 und 12. 5. | Zehdenick, eingetragen: Die Genossen- | 10031, 10032, 10033, 10037, 10038, 10039, | in Friedrichroda, ein dreimal mit einem —————— gugsaktie von 20 Reichsmark aus-| Jr das Handelsregister B Nr. 5 ist bei | ck,qx- und da Aan. enverein | EIsfleth. [40333] Lindlar (40343] 1925 umgeändert in „Land- und Gewerbe- | \chaft ist durch Beschluß der General- | 10046, 10047 und 10048 Schußfrist Privatsiegelabdruck verschlossener Umschlag n [40888] gegeben wird. der Firma Kronenbergs Stokfabrik, | q Par un G ft mit | Jn das hiesige Genossenschaftsregister | nar, haftsregister ist bank Ortwig, eingetragene Genossenschaft | versammlung vom 26. - Juni 1925 auf- |3 Jahre, angemeldet 12. Sun 1996. L anaeblid : Gbalténd ein Muller eint : » der offenen Amtsgericht Solingen, 24. Zuni 1925. | G; m. b. H. zu Moröbach, am W. Zum | nh oschränfter Haftpflicht, Sip Naisa [s heute zu dor unier Nr. 31 eingetragenen | Fer Nr. 46 am 20, Juni 192 ein- mit beschränkter Haftpflit.. gelost, Liquidatoren find Bankier Karl | Nahmitlags 3 Ur. ‘| Reklame - Salzstangen- und Frühstücks- | Handelbgesellschaft L, Rettig & Co. in 1925 folgendes eingetragen worden: : I bere ap Das Statut ih er- | Lihhtgenossenschaft Moorriem, e. G. m. ae und Darlehnskasse, ein- Der Gegenstand des Unternehmens ist | Wilke und Oberbahnhofsvorsteher Karl Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal, beutels, Flächenerzeugnisse, ‘Schu frist | Berlin}, Zimmerstr. 79/80 (Strickwaren- E ; [39888] | Durch Gesellschaftébe|chluß vom 14. Mai | richtet am 26. Mai 195. Gegenstand | 1. D. in Altenhuntorf, folgendes ein- | etragene Genossenschaft mit unbeschränk- } die Förderung des Erwerbs und der Wirt- | Schuldt, beide aus Zehdenick. Amtsgericht den 39. Juni 1925. 3 Jahre, angemeldet am 24. Juni 925, [Sn ist heute, Mittags 12 Uhr, von In unser Handelsreaister Abt. B ist | 1925 ist das Stammkapital auf 75000 | 5,2 Unternehmens ist der Betrieb eines | getragen: Der Landwirt DEE S ter Haftpflicht, Siß der Genossenschaft e „threr E Ei gemein- | Zehtenick, den 28. Juni 1925. Vormittags 9 Uhr 9 Minuten. Amtsgericht Berlin-Mitte das Kons P He Drftuns e e Bat Mit | Seiclatievertens vom Dezember | Spar- und Darlehen8gesäfts, um, den | i ¿schieden und an seiner Stelle der Ge- | ist Hommerih. Gegenstand des Unter- Y "Nie battsunue beträgt 1000 Reichs: Odenkirchen (40317) | Unter Nr. 81. Firma Bruno Smidt | l De Bas in Berlin W. 8, Jiger- S E Ge Hunter bes „Firma Ae Art An E [italien L 10 ihrem, Geschäfts- hätt u Heinrich Schildt, Butteldorf, | nehmens ift der Betrieb einer Spar- und nat lu Ges, häftéa teil Le In das hiesige Musterregister wurde | ! Waltershausen, ein dreimal mit einem mann Dr. Bach in Berlin W. 8, Jäger- R ti Rei ä r E O Er ber 96 Sud 192% und Wirtschaftsbetriebe nötigen Gerd: D El Me - '| Darlehnskasse zur Pflege des Geld- und Die höchste Zahl Wi Geschäftsanteile B i usterre î t eingetragen fit Nr, 89 Ss 10 Juni Geschäftsfiegelabdruck vershlossenes Paket, rate E en is ne duna E rankter Hastung, tant e E: 7 OREEE mittel zu bes diet 2. die Anlage ihrer “Elsfleth, 90. Juni 1925. Amtsgericht. | Kreditverkehrs fowie zur Förderung des F peträgt 100. y | . M g Cr. i - PUNt | angebli enthaltend: 1 Zellulöidnadel- | Konfuréforderungen bis 10. August 1929.

i

dem

Neu-Finkenkrug, eingetragen worden. Amtsgericht. i | a ) x Dol 1925 bei der Firma Bausch & Hügen, 2 C / 7 Erste Gläubigerversammlung am 29. Juli Gegenstand tes Unlernebmens ift der Be R Gee fe casinitiaen Cres ——— Sparsiuns, Mibaliever (des Vorstands | “v Ymicgericht Seelow, den 26. 6, 1925, | Die ay 814 nd if fe n Muster werden |benkixden, 13 Muster für Flächenerzeug: | ler ats Petr A pneeode balter | 199, Borm/tiags 11 Ubr Prüf gas trieb ciner Verlagsbuchhandlung, Heraus- | w aldent Schl [40304] | und den Bezug von ihrer Natur nach 40334 E F ide bei Dürfcheid August Oßen- unter Leipaig veröffentlicht.) nisse, Genua Cords, bunt gewebt, M 320 Katenkopt, 1 weißes Zelluloidb N termin am 21. September 1925, Vors gabe von Zeitschriften und der Betrieb | LHldenburg, Schles, L i [A n O U dep TanbivirtiGatticien | Low: Weoatne. [O mng De L R L Templin. [40346] | münde, Westt 409381 | Idanthren und C 68 Jdanthren, Fabrik- | Wßentopl, zueihes Deluloidbaby Af | mittags 11 Ühr, im Gerichtsgebäude Ter indes Dinibanbtb 6 ine Bacir i 208 unser Handelsregister B Nr. 54 if A für den landwirtschaftlihen Fn das Genossenschaftsregister wurde | bah, Landwirt zu Welzen bei Linde, Jn unser Genossenschaftsregister ist , E P limtern 4641-4688 Schußfrist 3 Jahre Schaukelpferd sißend, 1 weißes Zelluloid- N eide 184 E Cie E E gute ir es 28 am L E 1E bei der S Ps ibi Q zu R U N e Glektrigitätsgenossenschaft Adolf Scheurer, Landwirk zu Léer unter Nr. 61 heute die dur Satzung Fn E e O Unter Nr. 88 Siena ait O E L ate eue i Sas Árreft heiGieridn a E “Ll Lor Go, | [Vaftli andelege}e mit | und 4. Meajchinen, Seraie und an i ig, e. G. m. b. H. zu Gro ilsten bei Immekeppel, Johann f * Mz z : ck| Mr. 136. Möller, August, Tischler- “G x : | Zelluloidbaby auf Schwan fitend, plastifche\ De t, r S IENEL, O R Ps oder ähnlichen Ge: | beschränkter Haftung Waldenburg, | Gegenstände des landwirtschaftlichen Be- A E M Des \ Breidenbach, Landwirt zu Oeldorf bei LR isa unis f Sine Er e meister, RNödinghausen Nr. 61, je eine 1998 G L für Ga 10. Juni | Frzeugnisse, Schußfrist 3 *Sabre, ange- Mit Ala 18 27. Juli 1925. O R E E Sih enge oen mia G E Res e und zur Benüßung | “Hie Genossenschaft is durch Beschluß | Dürscheid, ¿Dalheim Brome O zitätsgenossenschaft eingetragene Einbeous M E n 2 Radio- | Nr. ‘g: Faltsda Htel / A S meldet am 26. Juni 1925, Vormittags | Nx, /Perigeen Ee Des E E E ' , l | {luß der Generalversammlung vom | zu überlassen. j : ; latow vom 23. Juni | zu ei Dürscheid. atut vom c 4 L ‘5 nbauschränken , autspreher zum |\5t2foy N L El) r 55 Minuten. 7 / - O1, N, 049, 29. Ml fred Dal Gt Frau Luifo Pactel it m n 1 Me E Alt M S Sa R O 1995 für richtig eiflärt, L A N 1925. E L, vate 4 g Se Deúiblin e R R de nummern E S e E A E ut T Gra ao Smidt | „N den 30. 6, 1925. E S a t Fin (e Paeel | gelóst. Kaufmann Rudolf Herbst in | reformer Bamberg, e f , den 23. Juni 1925. erfo unter deren Firma mit der ; : , 201, 202, Plastishe Erzeugnisse, | 9 shaltéferzen, Nr. 11: Etikett | in Waltershausen, ein dreimal mit eine C sellidaftevettrag it am 17, und 27, Of: | Waldenburg ist Liquidator, Ambägericht | nossenshaft mit besthräntie: astpslidi Slatom, den 23 Juni Unterzeichnung Free Lor y Gegenstand des Unternehmens ist: | SHubfrist 3 Jahre, angemeldet 25. Juni | Mendenia Weibnachtelerzen, Nr. 19: oe E t R tober 1910 festgestellt. Laut Bes{luß vom | U ita [chluß der Mitgliederversammlung vom N D A ba L CREE di e a Q enußung und Verteilung von | "Bünde, den 25 M i 1995 Ctikett Mendenia Wachsbrennkerzen, R Rv ena lend? e weiyes Jeuloîd- | 1 andel, eihgetragene Genossenschaft mit 17, 12. 1924 ist der Gesellschaftsvertrag ; ; 9 : a i haftsblatt in Köln und, falls ieses N eleftrisher Energie, Beschaffung und : ' A L Nr. 13: Schokolade Ums{lag Block sibbaby mit gemaltem Anzug, 1 swarzes beschränkter Hastpfliht in Holzweißig, bezügli des Sibes, des Stimmrehts | Waldenburg, Sehles. [40303] Beaera 30. Juni 1925. L egggeo d Ster: et S was G. gedt, L 1 He Be i v Am Unterhaltung eînes elefirilen Ver- Das Amtsgericht. Schokolade, Nr. 14: Sghokolade Umshlag A E nug, t heute, „Oewflicht 7 Vhr, das Kon und der Geschäftsanteile, des Geschäfts- | In unser Handelsregister B Nr. 6 ist Amtsgericht Registergericht. veîte unter Nr. 118 die Gemeinnüßige | {# ree Jlatt bestimm Die Einsicht de teilungsneßes. l u Milch Block Schokolade, Nr. 15: Faden- | altem Anu 1 weißes Zelluloidstoh, | kursverfahren eröffnet. Konkuröverwalter: jahrs, der Vertretung und durch Ab- | ist am 19. Juni 1925 bei der Fa. „Berg- Sievl UNTÊT niet Grenzmark“ hen Reichsanzeiger. Die Einsicht der Templin, den 5. Mai 1925. Walle, Saale. : [40939] | ylafat 2 teilig, Weika Linde, Schußfrist e: em Anzug, weißes Zelluloi steh Rechtsanwalt Richter in Bitterfeld. schaffung des Aufsichtsrats abgcänndert und | mannswoHnstätten Abendröthe Ge- S E L Lngenoton ingetragene Genossen- Liste der Genossen ist in den Dienst- : Das Amtsgericht. In das hiesige Musterregister ist ein-|Z Fahre. baby mit gemaltem Anzug, plastische Ér- Frist zur Anmeldung der Konkursfordes feinem ganzen Umfanae nah neu gefaßt. | sellschaft mit beschränkter Haftung“ | Brandenburg, Wavel, [40328] | Fran E f ier Haftpflicht in stunden des Gerichts jedem gestattet. R E A getragen: : : Odenkirchen, den 10. Juni 1925. ¡eugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | rungen, offener Arrest mit Anzeigefrist oder Geschäftéführer vertritt die Gesell: | in Obersalzbrunn folgendes eingetragen | Jn unser Genossenschaftsregister ist | [haft __mit besrantker bs Lindlar, ‘den 20. Juni 1925. Traunstein, [40348] | „Unter 617 für den Kaufmann Wilhelm Amtsgericht am 26. Juni 1925, Nachmittags 3 Uhr | big ‘zum 29, Juli 1925, Erste Gläu- schaft selbständia. worden: Durch Beschluß der Gesell- | heute unter Nr. 73 bei der Firma „Merkur | Frankfurt a. V. eingeiragen worden. Amtsgericht. Genossenschaftsregister. Neueintrag: Brosius in Halle am d. Juni 1925, t R G 5 Minuten. i ; samgilung am 30. Juli 1925 Spandau, den 23. Juni 1925. chafterversammlung vom 19. Mai 1925 ist | Möbeltischlerei eingetragene Genossenschaft | Gegenstand des E, l ten O Milchverwertungsgenossenshaft Ating | Vorm. 10 Uhr 15 Min., ein Wunder- | Potsdam. (403191 j Waltershausen, den 30. Juni 1929. j Uhr. Prüfungstermin am Das Amtsgericht. Abt. 7. 22 Stammkapital auf 4800 RM er- | mit beschränkter Heftpiligt" eingetragen [dna og S Bs Er: Wiaib Gun (403441 M & Umgebung É, G. m. u. H. iß: | postpaket mit dem Aufdruck „An das| In unser Musterregister ist bei Nr. 69 Thüringisches A 11. embêr 1925, Diitt2os 12 Uhr. máßigt. Durch denselben Beschluß sind | worden, daß die Genossenschaft durh Be- epu Lee bant zusammenhängenden| Jm Genossens an wurde Aving, A.-G. Prien. Statut v. 12. 1. | Glückskind in“, Flächenerzeugnis, Schuy- | J. Brüning & Sohn Akt. Gef. Pots- A _Bilfhteld 30. Juni 1925.

Spandau. [39889] | 88 3, 4, 6, 104 und 5, 11, 12 geändert; | {luß der Generalversammlungen vom l i : Hoiton || ; ; - F 1925. Gegenstand des Unternehmens ist | frist 3 Jahre. dam am 11. Juni 1924 folgendes (l Das Amtsgericht,

In unser Handelsregister Abt. D ist 29 ist aufgehoben. Amtsgericht Walden- | 27. Mai und 10. Juni 1925 aufgelöst ist. | Kredit- und, R El e E. S a Ma die bestmbd lidste M N Unter Nr. 618 für den Fahrradhändler | eingetragen worden: Für eine Sperrplatte 7 ï A ———— beute unter Nr. 63 bei der Firma | burg, Schles. Brandenburg (Havel), den 29, Juni unter Ls N E E i Reichs: O De a adbctaakia ber der Mitglieder durch Absluß von | Wilhelm Münster in Halle am 12. Juni | deren Mittellage aus în beliebig chwache 2 N 11 Tirement Daa Grunderwerbsgesellschast mit be- 1925. Das Amtsgericht. P T S z Volksgenossen Das iaibatoren Karl Greeb, Kaufmann in Milchlieferungsverträgen mit Molke- | 1925, Vorm. 11,30 Uhr, eine Abbildung | Stärken zu Blöcken aufeinandergeleimten ie 00 ° je Veber das Vermögen des Kaufmanns {ränkter Haftung, Spandau, fol-| Waldshut. [39906] S E E A Zuni 1925 errichtet Mailsbronn Und Theodor Späth, Kauf- reien ev. Erbauung, Einrichtung und | eines Musters für ein Motorrad mit dem | dann in Tafeln aufgeshnittenen aufrech aftsaufsicht Julius Ernst Louis Sippel in Bremen gendes eingetragen worden: Durch Be- | Handelsregistereintrag A Bd.11 O.-3. 44: | Bremerhaven (39930] ta A (Ode) q 93. Juni 1925. | mann, in Maulbronn ist erloschen Der Betrieb einer Molkerei. Durch Beschluß | Aufdruck „Motorräder“ in Gestalt eines | stehenden Fournieren.besteht, ist die Schuy- ®+ | (Konfitürengeshäft und Konfitüren en e A t ind E C os „Wendel A E Gleliro & Jn das: Gen ossenschaftsregister ist am Frankfur as p "aer * Fétauikatór S enk ift gestorben. . der Generalversammlung kann der Ge- G Flâchenerzeugnis, Schußfrist A L i O 190 A aen [40884] ros), V haute 20 A 1A 925 ist das ammfavital au! aschinelle Unternehmungen“ in Tie : ¿its ® N ; i f äftsbetrieb auh auf Verwertung von aHre. S / untsgeri oisdam, 11. 6, D, êr das Vermögen ufmann erwatter: emieanwa r. way In 26. 6. 1925 zu der Genossenshaft Ei en 30. Funi 1925 B Absay oder Mast von Kälbecn | Bei Nr. 522 : Die Firma Ludwig Kathe m A B D, "A See, e | Bremen. Offener Arrest mit \ eige-

en. Meichsmark umgestellt und der Gesell- ellschafter sind Friedrich Wendel, z - i : : \caftêvertrag ($ 4) hinsichtlih des Gleptrniier A ie 2 en, und atel Meuo teln Der LIFEeLE Freital. i [40336] Amtsgericht Maulbronn. und Schweinen, Schroterei sowie Bezug | und Sohn in Halle hat für das eingetra- | Radolstaadt. [40320] | Firma Alfred Berg, Seifenfabrik in | frist bis zum 31. August 1925 einschließ- Stammkapitals acändert. Rudolf Marder, EGlektroinstallateur in A Im Genossenschaftsregister is heute E A E von milchwirtschaft ihen und landwirt- | gene Muster „Abbildung für eine Auto-| Jn das Musterregister ist eingetragen Aaden, Kaiserallee 8, ist am 25, Juni | lich. inGleRE bis zum 31. August Z )

; s T : t mit beschränkter Haft- noten 4 2 s L t L L : FNC H pee Spandau, den 24. Juni 1925. Bürglen, Gemeinde Weilheim. Die offene nee dem Sig [O A L auf dem für die Firma Bakverein im | München. I. Neueintragung. [40345] Y schaftlihen Bedarfsgegenständen aus- | mobilkarosserie" die Verlängerung der | worden: 19%5, Nachmittags 12 Uhr 30 Minuten, | 1925 einschließlich. G E L, 1 uli , Vormittag

Das Amtsgericht. Abt. 7. Handelsgesellschaft hat am 1. Mai 1925 | folgendes einget : der G l- | Plauenshen Grunde, eingetragene Ge-| VBaugenossenschaft des Reichsver- edehnt werden. Schußfrist um weitere 5 Jahre am| Unter Nr. 911 und 913 zu den d t Hre ord {sammlung 28. begonnen. L aOe na om D. 7 1985 sind Ab- wossenfepaft mit beshränkter Hastpflicht, in | baudes Setives S iSISbeiBädiniee Erauiisloin, 23. 6. 25. Registergericht. | 5. Juni 1925, Vorm. 11 Uhr, angemeldet. | ein dteageten Mustern der ‘Firma F A Mea ie dee Lan Me: 9 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin Spandau, : [39887] | Waldshut, den 26. Juni 1925. änderungen der Saßungen beschlossen | Freital bestehenden Blatte 6 eingetragen | und Hinterbliebener Ortsgruppe ——— Halle a. S., den 30. Juni 1925. Richter & Cie, A. G, Baukastenfabrik | Fisher in Aaden, Nichardstraße. Öffener | 13. «w&ober 1929, Vormittags 9 Uhr, In unser Handelsregister Abt. B Amtsgericht. worden. [194] Der Ges äftsanteil jedes | worden: Durh Beschluß der General-| München eingetragene Genossen: | Traunstein. [40347] Das Amtsgericht. Abt. 19. in Rudolstadt: Die Schußfrist ist am Arret mit Anzeigefrist bis zum 1. August | Seritshaus, Zimwer Nr. 84. heute unter Nr. 109 bei der Firma Oel- E AR D E RET R Mitgliedes ist auf 20 Reichsmark fest- | versammlungen vom 29. März und | schaft mit beschränkter Haftpflicht. e! Gewerbl. Ein- E 2. April 1925 auf weitere 5 Jahre ver- | 1925. Ablauf der Anmeldefrist an dem- L Fi 1929. : Gesellschaft „„Nevtun“ mit an Winzig. [40808] geseßt. Die Beteiligung auf einen | 18. April 1925 is $ 1 Abs. 2 des Statuts | Siy München (Oberanger 15/1W): Das kaufsgenossenshaft Rosenheim E. G. m. | Wannover. [40735] | längert worden. selben Tage. Erste Gläubigerversgmm- iber des Amtsgerichts, FOrünter Haftung, E E In unser Handelsregister Abteilung A | iveiteren Geschäftsanteil ist unzulässig, | wie folgt abgeändert worden: „Gegen- | Statut ist errihtet am 9. Juni 1925. } d, H. Siß Rosenheim: Liquidiert durch | Jn das Musterrechtsregister des Amts- r. 982. Firma F. Ad. Richter & Cie., N am 9, Juli 1925, Voriiittags T NEEEN E I TRE A gutes Se E E Nr. 12 die Firma Ernst Anders, | solange der vorhergehende Geschäfts- | stand des Unternehmens ist die Herstellung Gegenstand des Unternehmens ist: E Sus v. 19. 6. 25. Liqui- | gerits Hannover ist eingetragen : A. G., Baukastenfabrik in Rudolstadt, | 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungêtermin j E [40893 [chafterbesckluß vom 28. Mai 192% Ut | Winzig, betreffend ist heute folgendes | anteil nicht voll eingezahlt ist. Die Haft- | guten und billigen Brotes und anderer | 1. die Sins und Verwaltung von atoren die Borstandsmitglieder. Am 13. Mai 1925: 2 Stück neuartig geformte Bausteine zur | am K. August 1925, Vorm. 10 Ühx, an | Wer has Vermögen der Firmg „Dehag das Stammkapital auf 500 Reichsmark | ¿ingetragen worden: Die Firma ist er- ene ist auf 20 Reichsmark für jeden | Bäkereiwaren zum freien Verkauf an die | Heimstätten; 2. der Anshluß an Zwedck- Traunstein, 26. 6. 25. Registergericht. | Unter Nr. 1880 die Firma Rob. Leunis Herstellung von Säulen für Spielzeug- dfpdGerichtsstell —, | Deutsche \ Haarindustrie Aktiengesellscht e e O loschen. o i 6 nteil „fesige eßt. iti Stelle des aus. O ues and D eig E die das Lee Ziel Spi Valbeck daes [40349] & Chapman Gesellshaft mit beschränkter | bauten mit den Fabriknummern 972 und Ps den 25. Juni 1925, 7 E30 ti 1088 M Et 2% übe M S : S tsgeri inzi i; î ; ie i i , den 29. 1 1929. | 3. die allgemeine r int 2 inl, i i «F Y intsgericht. l 0 : 29, Va , bere Deines font i abferuien, Ae | Ageriit Wingia, den 20. Mi 1005. |pe]G enen n nh rin Bader tft |nldgeriht Freital, den 2, At 20% (h ae fene "und dee Sten n Tr unfer Genosscns@atttrealice f | Mut une sub eta e [du Emil Eli La A eit Mio jung L LL A das Fenfuxdoersabren ersnet, Venwalle: ihn ist der Kaufmann Carl Lischka in | orms [40306] | Vorstand gewählt. 2 (403371 | weiteren Sinne; 4. die Beschaffung von e unter Nr. 13 bei der Lebensmittel- | Buhdruck|ahen mit den Fabriknummern | angemeldet am 2. April 1925, Vormit- Bücherrevisor J. Kolodziej in Breslau, PanDau, Den 2%, „Nt a. i & Nährmittel deimiiiiti Menne Pet [S E ) Ar rebergärten; 5. die Entgegennahme V. erbert solgendes ein- | 39 ; ; 984, j ; Ds rfen: es ZM Dung der onturSforderunzen vis eils S E Co. Gesellichaft mit beschränkier D | Dai Bea [403291 | Sa e Scrossensatt mis unbeschränk- Deer e E RBER n frägt 50 Reda eter Qneie Bulbrukiaten mit den Fabriknummern Rudolstadt, b Stü Abbildungen von E IO n oe B bes [Michl den 1. September 10%, Crsie Stargard, Pomm. [40297] Drnbelbreai fter E Vetrag: Y Heinrich a eer a it 2 D 1008. N Tas linter, 7 11. Veränderungen. kann höchstens 30 Ges häftsanteile S Os “Schugfrist 3 Gee den Fabrikummem 2069-70. 2073, 2074, 20 Uhr, 0s Konfuröverfah ren eröffnet. | Vormittags 11 Uhr, und Prüfungstermin Sn das Hendelsreaister A Nr. 360 (1 Cnps M 1s Geschäftsführer aus- D S dur ua Ae A A O L Es L ¡L „Bangenosseusan. ald e s I e malte am 1 Mi 19967 V Srmittans 9075 a u. b, 2076 a u. b, 2077 a u. b, Boh d rin H B M E e R e Heute bei der Firma Lebensmittelhaus von | geschieden. Kappelwindeck: Die Firma der Genossen- | Darlehnskasse zur Pflege des Geld- und eingetragene Genossenschaft mit be: v S S und } 10 Uhr 50 Min. i 9078 a u. b, 2079 a u. b, 2080 a u. b, Verioatites ernannt Offener Arrest mit nf L 0 rhre a 398 a Sohannes Dittmann Nachf. Otto s den 27. uni 1995. E E G / ENTTQIE, air Fe S schränkter Haftpflicht. Siy München: } vom 6. April 1925 ist die Saßung, und 5. 1925: 2085—96, für jedes Stü in g. d A tirt Lia o L uit 1008 ap, [Sp leumirase 9, Zimmer Ne, S6 in Borchert. Staraard i. Pom., eingetragen: S Ses, Înlagctid. loteral id E gn N 6 Sartel En db as G aa ae Uar E ce Friafe schaft g A „2b (Sive der Genoslensba b), Unter Nr. 1881 E E Norddeutsche teilweiser lus l brana: (au leber jrdße und A "Memel an nelben Dae Lide E Yyfeper Arrest mit blichtb, Die Fïürma ist erloschen. E windeck, Amt Bühl“. An Stelle des bis-| Heidelberg, den 25. Juni 1925, eingetragene f a e L Ut be: E {chäftsanteil und Haftsumme) geändert. Tapetenfabrik Hölsher & Breimer in | Ausstattung und in jeglidem Material, | Erste Gläubigerversammlung am 25. Juli | 41-7 217/% “s : Staraard i. Pom., den 29. Juni 1925. 40307 getrag sseuschaf Hafts )g Langenhagen, 1 Paket, enthaltend zehn | in einem offenen Umschlage, plastische Er- | 1995 G Ses Dari * Worms, | ._ [40307] | herigen Statuts vom 22. Mai 1921 ist Amtsgericht. V. schränkter Haftpfliht Mittbach. } Großhandel mit gemeinsam eingekausten | Zn0enhagen, a abo naue P 0e, Pra 19%, Vormittags 10 Uhr, an Gerichts-| Bresffu, dn 30. as Amts j Im Handelsregister des hiesigen Ge- | durh Generalversammlungsbeshluß vom O Siß Mittbah: Die Genossenschaft ist Waren im Fnteresse der Genossen ge- Tapetenmuster Nr. 2326, 2328, 36763, | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet stelle, Zimmex Nr. 12. Allgemeiner s E Ú richts wurde heute bei der Firma „Georg | 10. Mai 1925 das neue Statut von diesem b [40338] | aufgelöst : hôrt nit neh zu A Zwecken der Ge- 36767, 37533, 37644, 37647, 38039, |am 10. Juni 1925, Nachmittags 12,15 Uhr. | Prüfungstermin am 8. August 1925, Vor- er Y Stargard, Pomm. [40298] | Säger, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Tage getreten. Jüterbog. Ge aftövenister t Nütchen, den 27. Juni 1925 nossenschaft 6031, 6036, Muster für Flächen-| Nr. 985. Firma Deert Jacobs in | mittg@F 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Zimmer | DoTGuun4 n R E Ae | S oe ai L Ie D E, Oie - rie Mr7 L Get d Glas 1000 " Amtsgericht. Velbert. den 16. Juni 1925 erieugnisse, SHubfrift 2 Jahre, ange- | Rudolstadt, ein zur Verpadung don Spiel: | Nr 2. r. 21 Firma Biltovia - Uutomatgejel- as Skammkapital ist infolge Um- Badisches Amtsgericht. i Ó ; E N i: P Rd meldet am 4. Juni , Vormittags | waren aller Art dienender Karton mi na, den 29. Juni /4925. \ j isches Amtsgericht Darlehnskasse Dorf Zinna eingetragene ia i E Amtsgericht. 11 Uhr 15 Min. buntgeflohtenem Deckel und doppelter Das Amtsgecidt, M

schaft m. b. H. zu Stargard i. Pom. ein- | stellung auf 10 000 Reichsmark festgeseßt. l z : t- Gu aft M C

o aue c ; ————— ; t E ; ; : Se t beschränkter Haftung zu getragen: L : _| Die 88 6 und 10 des Gesellschafts- R …__ | Genossenschaft mit beschränkter Haft- Ratibor. / (39938) Wald : Am 6. Juni 1925: Einlage, die untere zum Herausziehen, mit Ç Êje schaf „m DO8 5 M Durch Gesellschafterbes{luß vom 13. Juni | vertrags sind dur Beschluß der Gesell- | Burs&städt. [39931] | pflicht in Dorf Zinna folgendes ein-| Jn unserem Genossenschaftsregister sind Jn das Genossens aftsregister N Unter Nr. 1882 die Firma Mittelland | der Fabriknummer 103, in ganzer und e T C e Ls

4 » : 2 7 y . . cŒœ i 7 Y 7 . e u , L 2 . , , 1 " k L Ny A iegen d E schafter vom 28. April 1925 geändert. n f Bat B ence aeg E Nen O Ne if auf Gruns ber in M 1925 folgende Eintragungen Y ist am 26. Zuni 1995 folgendes ein- Cu F n ane N Hie vab aa lich O B cher das Vermögen des manns | eröffne, Konkursverwalter is der \chaflsvertrag entsprechend der eingereich- O e ici : ma A ai, A ngetrage e a Lal der Soma vom 28. 3, 24 "L am 8. unter Nr. 119 die Elektrizi- E Boschlut der Generalversamm SneinnaiAs Ptafttusginlage y mit der i "anen ‘pecichrilttés Pakete, plastisches s Ee iy cleichnamigen ei ide 14, ub va d pu nes qu Ari ten Niederschrift, auf die Bezug genommen : / enofler mit beschränkter - für mchtig erklärt. tätsgenossenschaft e. G. m. b. H. i lung vom 13. April 1924 i “d *| Fabriknummer 1011, Muster für plastische | Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Firma i ln Wre : 1 Oa ; E Q n Ieder] L Ad s L 3 . G. m. b. O. i ist die Ge- ! ! , Dchui Le, Firma in Berlin, Wrangelstr. 14, b) der | mit Anzeigepfliht bis zum 20. Juli Wird, Minder orden oq Juni 1925. | ZwinwembErE, Mennen. [399271 | "Das Ciahut bew 30" Unl 19 ml er Des Amte |SSardgin. Gegenstan des Unter: F nossenschaft Morsbater Elektrizitäts. Gnnonile, Séhugit 10 Gabe, ange: am 24 un 1929, Moumittigg 11 Üht,| ?anbelogo-i nid eingelragenan | 1929. nmelke-nt s ‘pm 2, 20: O L P, den 1E Le Saelocailee wié Une seiner Erda n Se C 1006 Le: A C die Bescbaffums und Oa unbeschrärte Bah Giesen aft u A am 5. Juni 1925, Mittags Nud n is ; lag zit R e R Ans Se B E na am R G etragen. bei den Firmen: U ih in i ; E O ve\rantter Pastpsliht zu Morsba : i; ; ( f ‘antenitr. andel mi asche und | 29, Juli 1925, Vormittags 11 Uhr, im ÉÎtassfuré {40299 8 1. , S Bierbrauerei Jean el e B tene was d HOOe: N Jüterbog. [40340] | eines elePtrishen Verteilungênebes sowie deken in Morsbacher Wreftriziiäts: Unter Nr. 1883 die Firma Mittelland t —— Kleidungss\tücken), ist heute, Nachmittags | unterzeichneten Anitggericbt, Zimmer 77. In unser Handelsregister Abt. B is | Gehvig & Co. G. m. b. H. Auerbach, | Gegenstand des Unternehmens ist der | , N unser Genossenschaftsregister ist | die Abgabe von Elektrizität für Beleuly M Und Wasserwerk, eingetragene Genossen- Gummiwerke Aktiengesellschaft in Lau | Sehirgiswalde. [40321] | 1,15 Ubr, von dem Amitsgeriht Berlin- | Prüfupgötermin am 12. August 1925, beûte unter Nr. 36 die Firma Hermann | Hessen Betrieb von Bankgeschäften zum Zwecke | beute unter Nr. %_ bet der Mühlen- tung und Betrieb. Die Ausdehnung des V schaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu | nover-Linden, 1, Holzkistchen zur Ver- |" Jn das Musterregister is eingetragen | Mitte das Konkurêverfahren eröffnet, | Vorrhtiags 11 Uhr, daselbst. Molter Gesellschaft rit rän tber Gas S. Verkaufsgesellschaft für Industrie- | der Beschaffung der für die Mitalieder er- | Wkeinigung des Kreises Jüterbog-Lucken- Gefchäftsbetriebs auf Nichtmitglieder ist orsbah, Kreis Waldbröl, packdung von chirvrgishen Gummiwaren | „orden: Verwalter: Kaufmann Kleyboldt in} D{tmund 29, Juni 1925. buna in Staßfurt eingetragen. Der Ge- | bedarf m. b. H. Jugenheim, a. d. B. forderlichen Geldmittel und aller Unter- | walde, eingetragene Genossenschaft mit be- | ausgeschlossen, Saßung vom 20, Mw Gegenstand des Unternehmens ist die | nah überseeishen Ländern mit Ar a) Die Firma Adler Knovf-Fabrik Carl | Berlin W. 30, Barbarossaplaß 3. Frist as Amtsgericht. sellschastsvertraa ist vom 6. November | 3. Dr. Hofmann Aktiengesellschaft in | nehmungen, die geeignet sind, die wirt- | ränkter Haftpflicht zu Jüterbog, fol- 1929, x ; Errichtung eines Leitungsnebes und der | nummer 900, Muster für plaftishe Er- | Stein in Sn at Spree, hat für | zur Anmeldung der Konkursforderungen ——— i Sb G 2A : i # “f gendes eingetragen worden : 2. am 8. bei Nr. 100 Ein- und Ver- Betrieb eines Wasserwerkes zwecks Ver- zeugnisse, Schußfrist 10 Jahre, angemeldet das Muster Nr. 128, ein versiegeltes Paket | bis 29, August 1925. Erste Gläubiger- | D ldorf. [40897]

: [40894] Veber z E Vermögen der Firma e Cisenbetonbau Willy Ghuilka

1924. Gecenstand des Unternehmens ift | Auerbach, Hessen, [daft Bn es Fränk 4 eg 8 Die Genossenschaft ist auf Grund der | kaufsgeuvossenschaft der deutschen Y teilung elektrisher Energie und des | am d. Juni 1925, Mittags 12 Uhr. mit einem Muster für Knopfkarten mit | versammlung am 29 Juli 1925, Vor- \AÜebes das Vermögen der Aktiengesell- iede

i} Ein- und Verkauf von lebendem und ge-| 4. Wilhelm Stahl G. m. b. H. Bicken- S bes S As Interessengemeinschaft Ratibor, Ÿ W ) Am 20 : 1995: | n “i i é Ftiengese slachtetem öInlands- und Auslandsvieh | bah, Hessen, den Kreis der Mitglieder. SS 47, 50 der Verordnung vom 28. 3. 24 ( L 0 ' ‘assers an die Genossen auf gemein- m 20. Juni : ,_|der Fabriknummer 142, Flächenerzeugnis, mittags 11 he 2 zufungstermin am | schaft Reukirhen & Co., Sanitäre Ein- dler Gattunen “uns besien Ausbeute, | 9, Mielalverke Starkenburg Attien- | “Burgliädi, den. Juni 195, [1 N t uni 19%, | felingsbesugnis der Beuidalon f Ab N uni 1928, |belluee Prang Scherer fa Hannover, ein | H! 3 Zabre, angemeszet am 9, Zuni | iy “Becke Hue Frie: | Paten My eia Mang ans p ferner die Herstélluna und der Verkauf | gesellschaft, Auerbach a, d. B, Das Amtsgericht. S An e i beendet Die Firma ist erloschen a A 1006. ), pt x il ltend ‘20 ; tikettenmuster 1925, Vorm. 10 Uhr. ; h ah 13/14 111 Ste h f, Bi Gir 106, E e D ET an ago von Fleis{- und Wurstwaren. Das | 6. Deutsche Milchwerke Aktiengesell- L L i mtsgeriht. 3. am 18. bei Nr. 74 Ein- uns Ver- Amtsgericht. Pa G Gl a pas ben Fabriknummern b) Die Firma C. Otto Engert Textil- Sghe Arrest” ch v ' 2 A big 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Stammkapital beträat 10 000 Goldmark. | haft, Zwingenberg, Hessen, Driesen. 40330] E faußsgenossenschaft des Landbundes M Wei i : Sl Via 020 Muster für Flächener zug, (werfe G. m b. H. in Kirschau hat für So A 1995 R E O 16 | Der _Rechtsamvalt Justizvat Dr, Levison Geschäftsführer find: 1. Kaufmann Karl | 7. Auerbacher Marmor- & Kalk- | In das Genossenschaftsregister ist unter | Jüterbog. [40339] | Ratibor, e. G. m, b. H. in Natibor: M Jn das Gaus: fter N D nie, Schugtrist 3 Jahre, angemeldet am | d9s. Muster Nr. 122, 1 offener Geshäfts- | Der /Gerictss{reiber des WmtsgeriGts | An L 0E Siber Ac, Thiemann, 2. Großviehhändler Hermann | gewinnung Dr. L. Link A. G. in Auer- | Nr. 37 eingetragen: Elektrizitäts- und | In unser Genossenschaftsregister ist | Die Geno enschaft ist niGtig gemäß & 50 Lud a SUto aniczal register Nv. 34, 19 U 19% Mitta 8 124 Ubr umshlag mit einem Muster für Druck- Berll4-Mitte, Abt. 83, 29 ; 1995. opfursverwalter ernannt. Offener rrel ' Wolter senior, beide in Staßfurt, welche |bah, l ; Ma Mrengeno enan Westgruppe e. G. | heute unter Nr. 8 bei der Flachsbau- | der Durchs rungsverordnung uber M O Ee und Darlehuskasse | 19. Zun! Am 30 Juni 19 decken „Täbris 11° mit der Fabrik- MCTTIG) 0), O0 U E D Ee bis zum nur gemeins{aftlich zur Vertretung der | 8. Seit und Hoffmann A. G. Zigarren- |m. b. H. in terholländer. en- | genossenschaft Jüterbog eingetragene Ge- | Goldbilanzen vom 28. 3. 1924. Die bit M beshrá He ra li Genossenschaft mit Unter Nr. 1885 der Kaufmann Adolf | ummer 8, Flächenerzeugnis, Schutzfrist aue C EN DR E R AF . Juli E Erste Me Gesellschaft befuat nd. fabrik in Seeheim, Bergstraße: stand des Unternehmens ist Bezug, Be- | nossonschaft mit beschränkter wflicht | herigen Vorstandsmitglieder sind f 2 T 4A Ha dea ist am 3. April Thi s ia Hannover, ein Umschlag, ents 3 Jahre, angemeldet am 6. Dezember 1924, Urs art Nevms d 1 R am Ea Ten L Aledite Stakfurt, den 15. Mai 1925. Der Umstellungsbes{luß i durch- | nußung und Verteilung elektrisher Ener- | in Jüterbog folgendes eingetragen worden: Liquidatoren bestellt in ragen 5 A Die Haft- b ite A Muster für Werkzeu S inte Vorm. 9 Uhr. i HanisE E R er &ohn k: ormittags 1 % Uhr, zu Z e es Das Amtsgericht. E 2 bén 10 tial 1006 Le rie Bau n Sen A ss 47 c r ist t Bus Ls] Amtsgericht Ratibor i Amtsgeciht Weißen ria init vin Fabriknummern 1 bis 11, Muster AUDIE E Ce m: Dun L999, dauer Str. 19 (Vebworen e S O 1925 Vormittags 10 Ühr vor s P s i Hes AmiSgeri S E L “Gld N S E an : / ü ilche E isse, Schu trist zehn T O A E Nadmittaas 1 U : A | Baur ul ibneten Geridte, Zimmer 23L Trachenberg, Schles, [40300] Hessisches Amtsgericht. vom 19. März 195. für nichtig erklärt. E N E E ZO für plastische Erzeugnisse, Schuß 2 ahmittags 1 Uhr, von dem Amtsgericht | dem unterzeichneten Gerichte, Zin be: inivagung im Handelsregister A Nr: 1 tot aid ttatai Driesen, den 12. Juni 1925. Jüterbog, den 26. Juni 1925, Vatten. Genossenschaftsregister FOGEI| Jahre, E am 29. Juni 1925, A ae Melorenties if ia Mone Ser das Konkursverfahren er- | des Justizgebäudes Lieder Müblenstrahe, 4 200 Uirina- M Ey ca Amidge Amtégericht. / ist am 26. Juni 1925 bei der Milch- Amtsgericht Hannover. Juni 1925 eingetragen worden: Gebler in Berlin-Friedenau, Wilhelm-