1925 / 155 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Magen, Bz. Bremen. [40723] Jn Abteilung B. Stuttgart unter

E î Jena. 4 E Ponte il in das Handoltregiter Ae Nr e MMihranmsaprit Gesel: E cue Bel (4 O auf den Juhabe; lagerte | Frma tes m Rae Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage

[d nkfabrik Gesell- Wiibelm Buck in Boll t aR rec gh E E Eiee uss Zusa „Werk Schellkli vorm. d von je ih8mark. Durch le es mit

Amtanecidt Puaen (Bas Bremen, | Durs ei ma be | Be Sees T Ie an » Uten fe Gamiliiels [Sard zeitig Siliaverr um DEUtschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Stammkapital auf 15000 Reichsmark Flens Ermäßigmmng des Grundkapitals

stad 0724 el 70 000 090 PM in 19 900 000 RM| Hörde, den 27. Juni 1925. : : a T Dandelsregisier B ltr, 3 u Ne. 2108, Firma Chemiko Che- 8 durchgctübrt u und I pas das Grundkapital Das Amtsgericht. u 2 Lc G 1 55 . Berlin, Montag, den 6. Juli 1925

- und [m ndusirielonzern Aktien- lt Ï Se r N Ariienacielkbatt_ n | gesekschaft Dur Beshluß der Ge- | laufende Stammaktien über ie 300 RM Goldmark Veit Die Umstellung is

rlaísung in Halber- | neralver ammlung vom 9. Mai 1925 E und 4000 auf den Namen lautende Vor-| unser £ c : Pai Die Zweig» | der Gesellscha die Fire im J 1 (Firma) | ¡zugsaktien über E 25 RM. Eingetragen L - l “Fracies tial ¿ Abt. 7. (4078 it if ift erloschen. eändert. ie. t as am 12. es : i Geschäftsanteile, geändert. Das Stamm- 1 Jeder Geschäftsführer L. t R allein u prr ras Le in 2 O Luckenwalde, ister Abt. A Halberstadt, den 27. Juni 1925. n: Dragoco,” Fhittien: ellschaft, Abt. A S pur Pra S ; y mit e e {407 / AORA ist umaestellt auf 5000 Neichs- | vertretungsbere ee M ellshaft | Der Gefells, n mer Be Ne 87 eingetragenen jar Amizgericht. Abt. 6. EIEE Ble und künstli u Riech- Bas in Peidelberg ift Gentralei a D le Ge E dee aen. 4 if heute G mark S g wm j endigt mit da Dejember S Er- [Gluß d der „Gelellichatter bom 8. ril e E E e ductenwalde, Serail ung in Papp 2 M, Boeing y r. der Firma eiropo olgt mit je ¿monatlicher Fri zum w s, Saale. [40727]| Unter Nr. 2586 die Firma Reiehs- | Buchhändler in Givolberg, E D als Ge- 1 £9, t LOS : den Firmen Nr, 13 43 Albert t Gerhard «& Sey Gesellschaft mit | Tanzpalast Gesellschaft mit Feideiatite L Tuaemler 1928 feine Kündigung des | worden. oon o t s f der | worden: Die Firma it FrlorSen 3 In das hiesige Handelsregister Abt. A |Landbund Ein- und Verkaufs- ge g cuiSgesdheden. t aufgel D s E n Cohen, sämtlich im shränkter Haftung s Köln in | Haftung“. Köln: Hugo Carp ist als Ge- | Gesellshaftsvertrags, so läuft dieser je- Pauly in Halle a. S. Amigeries S n S, ' Nr. 819 i heute bei der Firma Bruno | Aktiengefellshaft Hannover in D.-3. 334, Firma Heinrich | treten. Die „wird durch er | amen 2 tragen: Die Firma ist von öln (Abt. B Nr. 3313 siehe | \chäftsführer ausaeschieden. well immer ein Yah ahr mit einer halb: | besel bestellt en Un Brennedte in Halle a. S. eingetragen Bremen Zweigstelle ame eE in R d brik für Zentralheizungen und | Liquidator vertreten. Liquidator n, einge gels eipzig. Nr. 4187 bei der Firma „Metropol- | jährlichen Kündigungsfrist zum Ja 2 auf Blatt 14 475, betr. die Firma 4063 worden: Frau Margareie Naumann, eaenes Leisewißstr. Hauptsiß in | sanitäre Anlagen Zweigni deciasiuna Amts wegen n SRNE 1925. ——— Theater Gesellschaft mit beschränkter Haf- S e weiter. Ferner wird bekannt- Kohlenverkaufs-Gesellschaft mit be- | Ludwi shafen, Rhein. [ i Brenneckte, in Halle a. S, î - | Bremen. Gegenftand des Unternehmens | Heidelberg als Zweigniederlassung weg gu l Kamen, I Köln [40750] | tung“ Köln: Hugo Carp ist als Ge- | gemacht: Oeffentliche Bekanntmachungen | schränkter Haftung in Leipzig: Der | Münchener und Aachener 0s tretungsbefugnis in die Gesellschaft als | i E die Errichtung. und der Betrieb von | Firma Heinrich Friß Fabrik für Zen- rde, den 27. Juni 1925. "n Ämtóge In ‘das Handelsregister wurde am | säftöführer ausgeschieden. erfolgen durch den Deutschen Reichs- | Gesells rag ist durh Beschluß | biliar-Feuer - Versicherungs - Gesell« persönlich haftende Gesellschafterin ein- |Ein- und Verkaufsstellen füx landwirt- tralhei n und fanitäre Anlagen in Das as Amtsgericht. ß Juni 1925 eingetragen: Nr. 4419 bei der Firma Philpots | an; iee der ellshafier vom 4. Mai 1 in | schaft, Zweiguiederlafssung Neu- getreten. [Ne Erzeugnisse und Bedar Darmstadt. uhaber ist Heiarih Friß, Kempten, AHgäu. [40749] Abteilung A. Shipping Agency Gesellschaft “mit be-| Nr. 5904: „Dorl & Co. Gese er den §8 4 und 5 abgeändert worden. Sind | stadt a. H. in Neustadt a. H. Halle a. S., den 29. Juni 1925. artikel sowie rung oder * | Ingenieur in Darmstadt. e ns Hof. E S tereiniräge. : Nr. 11164 die offene DARE E chränkter Haftung“ Köln: Durch Be- | mit beschränkter ftung“, oln, | mehrere Geschäftsführer bestellt, so i: siehe Amtsgericht Aachen: Aachener Das Amtsgericht. Abt. 19. teiligung an anderen Uniernehmungen, | Dr. Hans Birlo in Darmstadt i ,-Mittmann «& Konrads- Pun ere e E Eingelfirma in haft „Fürst & Schönholz“ [Sub der Gesellschafter vom 29. Mai | Gereonshaus. Gegenstand des Unter- | jeder von ihnen berehtigt, die Gesellschast | und Münchener Feuer - Versiches _, [die den landwirtschafstlihen langen | Prokuristen bestellt. O reuth: Aus dieser \. if am} Fau tiussteinweg 81. Persönlich C SLE sind folgende Bestimmungen des nehmens: Der kommissionsweise Ver- O, ¿zu vertreten. Eduard Jacob Wein- | rungs-Gesellschaft in Aacheu. Walle, Saale. [40725] | dienen. Das Grundkapital beträgt | Abt. B Bd. 111 O.-Z. 66: Die Nichtig- | 15, 5. 1925 der el afler an Kem- 6 n Jungin Eingelfirma in llshafter: Fabrikant Erich Fürst und Gesen Ra S s geändert: §8 5, betr. | trieb von Lebens- und Genußmitteln [mann is als Geschäftsführer aus- ei biia inie In das hiesige Handelsregister Abt. A | 250 000 Reich8mark, zerlegt in 250 auf | kit der Gesellschaft Heidelberger Spar-| nißer ausgeschieden und wir Ser E Friß Zunginger ‘aufmann Ernst Schönholz, Köln. Die Stammkapital und Geschäftsanteile, & 9 | jeder Art. Stammkapital: 5000 Be schieden. Zum Geschäftsführer ist der | Lübeck. [40767] Nr. 2958 is heute bei der Firma Gri | Namen lautende Stammaktien zu je herd-Gesellschaft mit E Haftung | samt Firma von Martin Mittmann S in Kaufbeuren, Handel mit Wesellichaft hat am 1. April 1925 be- | betr die Vertretung der Ge Saft mark. Geschäft E Kaufleute Ed- Einen Friedrich Heyer in Lobstädt | Gerhard «& Sey Gesellschafi mit Schmeil in Halle a. S. eingetragen | 1000 Reichsmark. VorstandSmitglieder | n Heidelberg wird auf Grund des § 16 | dem allein fortgeführt. ilwaren nnen. Sind mehrere Geshäftsführer Chan, mund Bender, Bonn, und Hugo Dorl, beschränkter Haftung Filiale Lübeck in E Dem Alfred Greger in Halle | sind die Kaufleute Paul Kellermann in | dex V-O, vom 98. Dezember 1923 und| „Hans Kauper & Co.“ in Ter E L Oesterling, Gesellschast mit Nr. 11 165, die offene Handelsgesell- o wird die Gesellschaft durh zwei Ge- Köln. Gese ellshaftsvertrag vom 5. Ja-| 3, Ee Blatt 17018, betr. die Firma | Lübeck (Abt. B Nr. 166 H.-R.) siehe a. S. ist Prokura erteilt. Hamburg und Willy Glawe in Bremen. 88S 142, 143 F: G. S ein Dri E Schwarzenbach a. S.: Off. Hdlsges. seit beschränkter Ha in Lindau. haft „Normannia, Inkassó für úIn- und äftsführer gemeinsam oder dur einen nuar 1925. Feder der beiden Geshästs- | Nährmittel-Werk Theovor Zink Leipzig. Halle a. S., den 29. Juni 1925. Der I: rupar m Mag ist am 13. Ok- | Hard Ill ur Firma Gebr. 1925 der Kaufleute n Kauper | Weiterer Geschäftsführer: i ilhelm uéland Dr. A. Apfel & F, Reinemund“, | (Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem | führer ist allein vertretungsberehtigt. | Nachf. Gesellschaft mit beschränkter A E S Das Amtsgericht. Abt. 19. tober 1924 geschlossen und am 24. No- a “Getushalt E beschränk- pes ‘Mar Raeithel zum Betriebe eines Mannebach, Prokunist in Ko: ang dóln, Sudermannstr. 1. Persönlich haf- Prokuristen vertreten n Stelle des | Ferner wird bekanntgemacht: Oeffent- | Haftung in Leipzig: Die Gesellschafter- Lübeck, [40778] vember 1924 abgeändert. Die Bertretung | tung in Heidelberg: Auf Grund | Chamois-Import-Gef Allgäuer Molkerei Ott- de Gesellschafter: Kaufleute Dr. Artur auêgelchiedenen Geschäftsführers James | liche Bekanntmachungen erfolgen dur | versammlung vom 4. Mai 1925 hat die| Am 9. Juni 1925 ist in das hiesige Walle, Saale. [40726] | der Gesellschaft erfolgt durch zwei Vor- | e r Boltinhes der Geleieflerberzamn- „Georg Wolfrum“ in Selb: In-| mar Ser "Mtiengeselischaft 0) "fel und Frik Reinemund, Köln. Die Philpot sind Kaufmann Franz Kaudausen den Deutschen Reichsanzeiger. Umstellung des Stammkapitals auf ein- | Handelsregister bei der Firma Piehl Fn das hiesige Handelsregister Abt. A | standsmitglieder gemeinfam oder durch d vom 22. Juni 1925 ist das Sicmnm- Ee Kfm. Gg. Weolfrum. Geschäfts- | Sy nthofew im ur Liqui- jesellshaft hat am 1. Mai 1925 begonnen. | ünd a Pusch, Köln, zu Geschäfts Sfübrern Nx. 5905: „Karosserie erter Gesell- hundertundfi nete Martes Meichs- | Fehling, Lübe, eingetragen: Dem Kaufe Nr. 3662 is heute bei der Firma Grüne- | eiw, Vorstandsmitglied in Gemeinfchaft fapital von 500000 PM umgestellt in g: Mannsakiurwaren-Gro - Und | dation zufolge Auf sfungebeschlufses der der erner wird bekanntgemacht: Segenstand bestellt Das Stammkapital ist um- chaft mit beschränkter Hastung“, Köln, E O lo sien. Die Umstellung ist | mann Paul Schön in Lübeck ist Gesamt- berg & Tischler in Halle a. S. ein- | mit einem Prokuristen. Die Vorstands- | (000 RM. Eletabdla., Indu triebedarfsartifel. Generalverfammlung Juni 1925. s Unternehmens ist ein Inkassobüro, gestellt auf 5000 Reichsmark. Tiefsentalstr. 14/16. egenstand des Der Gesellschaftsvertrag prokura erteilt. idi worden: Die Firma ist geändert mitglieder werden durch den Aufsichtsrat | Band IV O.- 91, Firma Titania- „Fabrik ischer orzellane i - Ludwig n as E fn besondere die Fortführung des Inkasso- Nr. 5445 bei der Firma „Rheinis Unternehmens: Der Bau von Karosse- | if Paget den gleichen Beschluß im § Die gleihe Eintragung ist bei den Grüneberg &_Kreuter. Offene | zu notariellem Protokoll bestellt und ab- | Präparate Gesellschaft mit beschränkter | Krauß, Schulz «& Co., Aktiengefell- E üros. welches bisher von Ernft Meyer | 9gestfälishe Tuch- & Konfections-Ver- | rien, die Reparatur von Automobilen abgeändert G A Zweigniederlassungsgerichten in Hamburg Handelsgesellschaft. Der Fleischermeister Feen Die Berufung der Generalver- iung in Heidelberg. Der Gesell- | {haft Werk Selb i. ‘Bay. vorm. | Frit Günther 3 g Nehlefeller in ter der Firma Ernst Meyer Infkasso- triebögesellscaft Tuko mit beschränkter und sonstigen Fahrzeugen, der Vertrieb] 4 g Blatt 19948 betr. die | am 23. Juni 1925 un in Stettin am Fou Kreuter in Halle a. S. ist in das | sammlung der Aktionâre E s Hte ist am 19. " Suni 1925 fest-| G Gew «& Co.“ Zweigniederlass assung in | Kaufbeuren, bisher §e E nun ¡iro Normannia betrieben wurde. von Autoersaß- und Zubehörteilen sowie | Firma Lehrmittelherstellungsgesell- | 25. Juni 1925 erfolgt

Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen : sein. “D

ñ ftung“, Köln: Gustav Drudker und

schäft als persönli haftender Gesell- | öffentlihe Bekanntmachung derart, da Untern s abe di eder- Nr. 11 166 die Firma „Max Jaks Ha 3 onstige Geschäfte, welche mit der Auto- | schaft mit beschräukter Haftung in Amtsgericht Lübe.

schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat | zwischen dem Tage, an dem die Bekannt- eas E R Im ent) Ex laffung Ae E Amts RE : ein- E S An- ank óln, Ubierring 24, und ‘als nbaber: Julius Kohn V f Bed Seer s e zusammenhängen. Stamms- | Leipzig: Die Gesellschafterversammlung ' am 18. Mai 1925 beaonnen. Der Ueber- | machung veröffentliht wird, und dem demisch-technischen und chemis{-pharma- | getragen. : a bee inst Erzeugnisse aufmann Mae - s, Köln. L Köln i zuin bäftsführer bestellt. | fapital: 30 000 Reichsmark. Gi vom 27. Mai 1925 hat die Umstellung des | Lübeck. [40771] gang Ee B E an Ses Loos der Generalversammlung ein Feil. | zx tischen Präparaten aller Art. Die| Amtsgericht Hof, den 30. Juni 1925. | ¡mnd E L Deken- M "iet T Ae Q LEN 5 3 bei der Firma „Nichmodis Matten, oute Ad n eth, Köln. Be: er ratur e M gut Page Am 22. Juni 1925 ist in bas hiesige lichkeiten auf die Gesellschaft ist aus- | fünf Tagen liegen muß. Die von der Gesellichaft ift berebfigt, andere gleich, fabrik, Sehlenvaren und Sa ae 0E Persönlich haftende Gee Auto, Gesellsaft mit beschränkier Hafs sellschaftsbertrag vom 17. Juni 1995. ist bunchgeführt. Der Gesellschaftsvertrag (ma Gurt 9 lh & Go Tue

raße 1 i v od ist durchgeführt. Dor Gesellschaftsvertrag Gurt Merkisch & Go, © Lübeck: Die geschlossen. Gesellschaft ausgehenden öffentlichen Be- je Petreiber ober Id 4 jdn au e Mof. Handelsregister. [40739] | Siz: Kaufbeuren. Gosellschafter: ester: Joi after: ‘Kaufleute Kaspar Gierath, Josef agen e: of d Prokura von Theodor | Die Gesellschaft wird, wenn mehrere Ge- | if durÓ den gleiden Beschluß in den | Gefell es 1h

- t öst. Der bisherige Halle a. S., den 29. Juni 195. kanntmachungen erfolgen im Deutschen „eJ+ G. Goller senior“ in Uar z Ee und Konrad Samuel und Jakob Ehrlich, Köln. Die Vie SI Bei der Sirria e Bega Gal ftsfü thres bestellt sind, dur zwei Ge- S S 7: wis 8. œgeciuberT won. Setcit S „auge e ifiscó ilt allemiger

: teiligen und Zweigniederlaffun zu E bah a. S.:: In diese off. Hdlôge im Kaufbeuren. f

Das Amlbnericht. Abi, 19 Kurse von 100 % ausgegeben, Die ( richten. Stammkapital 5000 5000 RM. s m Goller al 30. Juni 1925. | Presellshaft bat am 18. Zuni 1925 be- | gftiengesellschaft“, Köln: Dur Beschluß | Hältsführer gemeinshastlih vertreten. |" 5, auf den Blättern 11 190 und 23014, | Inhaber der Firma. 2, bei der Firma Kurse von 100 sge Di am 5. 7. 1915 Kfm. Rudolf l “Ámbsgericht Kempten, s - Wonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft d Ferner wird bekanntgemacht: Die Be- | potx M & e s

Walle, Westf. [40728] Griliider, die sämtliche Mien äúe fee, schäftsführer sind Dr E iléheimer Grreliséatier eingetreten. | d mie te R VeIRRd: battends Ge- | Ler Generalversammlung vom 20. Apri betr. die Firmen Meyer Hank WBiborter Conserven-Fabrik vormals D S

L G: kanntmachungen der Gesells aft erfolgen | G llschaft mit beschränkier Haf- Ác Lübe - Du 5 Kaufmann i idelberg, riß dustrie Kirehenlam : f i , (1925 ist die Gesellschaft Qufgeltst, LBiqui- esellscha Carstens Acti men Ot les Sultan A pomgen bgben, fd d, die RESE fine Kaufman m Enfendem, Iaee| Getrtafe yi besesrägtiee “Bas: Bm rR E e is wle E Bua Bora nett (Wer Rmnfmann Genty de Sand. | "J dies dla Can iat roe l " EURLPmE A gut "Ne: | Hieb d Serra (7 G ise d “pharmazeutischer Er- esellschaft “Berlin u Berlin 2. der Geschäftsführer ist für sich allein be- tung in agi nent in Kirchenlamib n das Laie hae Land» [Pen Frib Rasche, Köln, ist Gesamt- Eindhoven. handel Ge Be mit beschränkter Haf- Seif : s Loui E E i n 31. Mara 1924 E E N api tellt E t E R E B Ba E E Lt E E E pen aue ee B Bea R ERS TEE den wont Mig BIE| ri bt B, Pa lu e l” bies E Ti B s m Gut: De (L Le Es E n Ld bausen, und als deren Pnbaher ter arg) Éreiflanblennbes Ce a le rue senfhast Dr. Karl Hilsheimer bringt das Her- g „Pri rinz Nupprecht Quelle, Gesell- Ne u E Das e j ft einem verfónlih baftenden Gesell tra Gegenstand des Unternehmens: l iiapelare u Céedandie (r Gran S 15 575. betr. die Firma E, MUEIEve Sa My L hausen eingetragen. Genossenschaft mit Celle vingetrag Haft- stellungsverfahren und VBertriebsreht | schaft mit O TEE Haftung““ in ea Le L woe: ß der A rechtiat ist. Han f ‘mit Därmen, Gewürzen und | tikeln. Stammkapital: 50 000 Reihs- M. Jofselsohn «& Söhne in Leipzi rántt D ci und Ine Halle i. W., den 30. Juni 1925. flicht in Celle, 4. die Landwirtschaftliche nachstehend vergeihneter und etwaiger | Marttredwih: Firma in eSilvana- e in durch Be ius von einunds- Nr. 11 168, die offene Handelsgesell- | Fleischereibedarfartifeln Stammkapital: | mark. Ges äftsführer: Otto Midder- | Die Finlage des S mmanditisten ist pa bu er bet; De Das Amtsaeribt. 1198-, Abs aßz- un Biebwerwértmun E weiterer von ihm hergestellter oder er-| Sprudel staatlich -anerkannte Heil: schaft icufend Papiermark auf zwanzig» Fat Gebrüder Ohrem“, Köln, Zülpicher Mart, Geschäftsführer: Kauf- | mann, Kaufmann, Köln. Prokura: Carl Reichsmark umgestellt. N A2 genossenschaft für den Virtschaftsverband worbener Präparate ein, die unter der | quelle, Gesellschaft mit beschränkter brerzdgbat lerm umgestellt Straße 94. Persónlicb baftende Gesell- | mann Peter Berger junior. Bergisch Glad- Gerhard, öln, hat Prokura. Gesell- vefialt } Gesamiprotuea i f dal er ‘bie HMamburg. [40765] genossenscha ft für den Wix -Calenberg ein- Bezeichnung L L vertrieben | Hastung“ abgeändert. Stammkapital laufen ees : Get hafter: Kaufleute Peter Ohvem und | bah. Gesellschaftsvertrag vom 10. März schaftsvertrag vom 11. Funi 1925 Sind b) am 7. März 19: haft nur i Gemeinschaft mis dem Gerhard «& Hey Gesellschaft mit | getragene Genossenschaft mit beschränkter | 2erden sollen: edenmittel, ein | nah Umstellung: 900 RM. Sesellichaftävertrag ist du j Jakob Obrem, Köln. Die Gesellschaft hat | 1925. Fe wird bekanntgemacht: | mehrere Ge] äftsführer vorhanden, so | „7. auf Blatt 16 322, betr. die Firma Gesel Dans Wolpers beschränkter Haftung Filiale Ham- Haftpslicht in Nordstemmen, 5. Begugs- E, n f hrmittel, en Amtsgericht Hof, 1. 7. 1925. leichen Bes E Tou Æ roto, S: Mai O began E Ä nue dur b Beuthen Reidsa Fn n E Geh M alleinigen L beschränkter, Erie C UA Le ties E i it. Dur esel Ls E zur iede fleians L L E, S E L - | nur durch den Deu ung der Gese u erner wi hebe Leiviia. C e S RRTNA ae BG E GenossensGast Nerven- und Mánnerk ein Mitiel Eimenau. [40743] solls ve vori A ae G: : of. „Jakob Moll“, Köln: Die Gefell- „HDoch- und Tiefbau Gesel- bekannt emacht: Die: BiniGahan vin iederba : Gese E a E Js D es T ch qur mit beschränkter Haftpflicht in Neuen- | (aen Nbeumatiam ae, es S In unser H: Handelsvegister Abi. B Bd. 1 E E s ca er i er Giobérine Betel (git mit be beschr Eer Ha T ént Betten Lveeudee. Rur dur Been: Se iellen Bourkundung Abgeändert. worden. Al & Fehling, Hamburg siehe | “Ten. Gefellschaft zum Werte von ist unter rge oba den 29. Junt 1920 Ll A s Srtinber, ter ma: fs stand des abu Dra Uusführung von | Ferner wurde am 16. Zuni 1925 ein- 5 i ist fortan der Geschäftspührer unfer Lübe. ae E 1B 2500 RM übernomn p luna E e ae L Ne LEEB tal: ung des Staunfkapitals auf Grid Frabicer allein und der Geschäfts 2. nommen. Bekannt , Nr. 4588 bei der ‘Fiana «Er t Meyer und Tiefbauten. Stamnmfkapi getragen: s d e Amtsgericht Lübeck. Ga. e R ens MAktiengefell: machungen erfolgen im Deutschen Reicbs- | ior 7 | foriumsbedan Lei Je mit beschränk- Kötzschenbroda. 4 id Fncassobüro Normannia”, Köln: Die 10500 Reichsmark. Ge [Pa rer: ars 10756 bei der Firma Louis bl T E 2 end E 7 Ak urs aue tage : DrEerifien Diplombous Ins Handelsregister B if am 25. 6. | Richter in Bremen ist aus dem Vorstand Heidelberg, den N. Juni 1925. stand des Unternehmens ist Nr. 4844 bei der offenen öln-Mülheim, und Bauunter- Köl: Die Zweigniederlassung in Köln Rd uu D S S Ne be T ROA Be befugt 4 L ba cónbert worden. c) am

Wameln. [40731] | schaft: Der Bankdirektor Emil Walter | ¿eiger ms im astung a Berlin Thür.). Gegen Firma ist geändert in „Ernst Meyer“. BAEEE ron S Gassen, Architekt Willi elsang, Zweigniederlassung Köln“, bun fie 1995 eingetragen: 1. zu Nr. 61, Firma | ausgeschieden und der Prokurist Adolf Amtsgericht. V. tion und- der Handel M Bf aud Ï N E in haft : : Jofevh Reichwein, Köln-Dünn- 2 unter der Firma Louis Vogelsan n irma

l | 2, 10 und 20 Goselfchaft Sinram u. Wendt Gesellichaft mit be-| Baumann in Rotenburg in Hannover R ischen. und nh vie Be Enten n Kwortem der Geielctastävertxog a E boben D int ec Haupt ch2 den 55 A 1025 E Lübe: Dur "Geleit Gesellschaft

L - T Sind mehrere Ge Die Prokura der efrau {ränkter Haftung in Hameln: Durch | zum alleinigen Vorstand bestellt. Sämt-| Wildesheim. 40738. erkung von Schuß jerine Gesellschafter Julius Müller ge auf Blat kt Nor bebe t die Nes der S Es am liche us El Î dew Serie in n d e elmgisier i 38 Sue Jo as / | jeder schi n Der A S E Hermann ist alleiniger Inhaber der ay (o e E e dertrelen. F S erlegen. Vogelsang, geb. Wolffohn, ist e Preet Bio N: E vom Juni i esell- i er Juni eingetragen: owie der chäft und die Firma als Alleini Nr. 6839 bei der Firma „Grünewald & wird bekann Bekanntmaungen | Ferner wurde am 20. Funi 1925 ein- s CnAce hen schaftsve {tags dahin aecändert, daß das | Zweigniederlassung in Rotenburg in A 602 Vollmer, | stücken Guan mud die Ver- Ver. 9 i ) ist lok bei bér Stammkavital 20.000 Reichemark be- a g zur na J. Vollmer zu Das Ska t. Umlsgeri ‘Döb roda, Welsch“, Köln: Die Firma ist erloschen. o ven G t er Ligen durh den Deut- | getragen: s Ceplig Zweign ubrig Kähler E 2: Die

nn. erfolgi. g ohannes E o D 6. Si Ae Aiciogeriht Hannover. R eheim: 77d e E E Æ „Ae L solcher. mkapital 29. Juni Ee Die Prokuren von Edmund Welsch, Frau ngeiger. Nr. 10756 bei der Firma „Louis ray iu Erfurt, Altenburg O gd irna Me riften.

beträgt T. : E Vogelsang“, Köln: Neuer JFnhaber der E vom 30. März verkaufsgesellsaft mit beschränkter Haf- —— branntweinbrennerei Angust v. Her- | führer sind: Dr. Kosel, O. S [40752] Rae lla S E. O, von 2 E Fabril E beschränkter Hoftung, Kn: | F Firma ist: Kaufmann Hermann Hey- | 1925 hat die Grund- tôgeriht Lübe.

tung in Hameln: Durch Beschluß der | Frannorer [40734] | manni 1. Co., Dingelbe: Die Gesell- | Semen e E „gn Handelsre Köln. Di apitals auf illionen E Ee . S i i delsregister B Nr. 19 ist am Woshen. d“, ln - Ghrenfeld Venloer mann, Köln. Die Firma ist geändert in : 7 E e 2D In das Handelsregister ist Heute ein- losen ist aufgelöst. ‘Die Firma ist er- | G f Ter Es C lo A theker | 20 Mar 1925 bei der Firma Hans Nr. 7668 bei der offenen Handelsgesell- Sreefe 517. nstand „Hermann Heymann vorm. Louis | hundertundgeh . Laa 1925 i în b E fe

diet: ttenbura, d : « Vogelsang“. Der Ueber d dem Dm umgestellt. 3. zu Nr. 64, getragen: Jn „bteilung A B 18 N ar Firma Kühlhaus | Paul Altmann in Bad Rus Dr. Georg | worden Weleda, Gm E H ‘Umftcllunesbeld h n mnn Mol Sbulbe boa e s nehmens: die O der An: 2E Sang des Geschäfts T Leaauderen c ; f L Bianclonten:

a Wilh. Lampe Gesellschaft mit be-| 5, Nr. Firma Ante Stoff- Hildesheim, G . m. b. Gen Hildes- Schiller in Berlin. Dem Kaufmann 2 Beta 1924 ist das ital bigter Gesells in Son A ertrieb von Lafrißen enb Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe t i j Lübe - Koldinger Damp Gs

È In: Du 7, Î : - E E f mit ci sbränkter frag Geselltbaftereriammlung regen: Fräulein Frieda Stoffregen in heim: Durch Nes der Gesellschafter- | Alexander Reichsmark gelbge Epe § 3 des die ie Geieliet eingetrelen, ‘Die Prokura tikel sowie aller ter zu Bois id E mann augelchlossen, Dem Karl dieb: it durch ih Dex der a SS Dew f uin

is

versammlung vom 23. Mai 1925 ist das Prokura in der Weise erteilt, das er mit 20. Dezember des Rolf Sale ist

vom 20. Mai 1925 ist § 3 des Gesell- | Vannover ift Péofura erteilt. Stammkapital auf 40 000 RM umgestellt | einem der Geschäftsführer E E E. Beetretuma 3309 disewen ; gebörigen mad a : | nigky, Köln, ist Prokura erteilt. | ist durch i Selm Schütt - ist beende sœaftsvertrags vabin abacändert, daß das N L Firma G. Nüdenberg s f mgeft Z ; O be ver g: A e R, S ing zes ite: Ferner wurde am 27. Juni 1925 ein- i : Bi it ift E

: elung fic 1922 nearbert und dementsprehend der § 5 des Gesell- Enn ist und dg de Be stellung fi Die Ge Wicha f h i e Cmtgericht Han s it de [ec E (Malerings Faber. Geändert is ROGIR E O P Fellshaft ift durcde Bescblts vom 7 Or. [or Li bele, E i Gesamt: | 2 feld unter der Firma „Otto Schniß“ | 9tiragen: C rioractes E a E gun Gese ger lage t Amtsgericht Hameln. Zu Nr. 3369, Fi rma _ Andreas | erner gert 14 (Stimmrecht). | ee mit beschrä af: tober 1924 quigeloft. Liquidator po ‘Hans Whrokura derart erteilt worden, daß der- | detriebenen Lakribenfabrik. Stamm- e O, gee * Erie mis be- R Um. e- 3 Prei egi atr votbeker Au Auzust Wamietn. 40739] | Giele: Die Firma ist ï B 205 zur Sa Rohprodukte | tung. Der g trag ist am Weleda in Kosel elbe gemeinshaftlih mit einem mge fapital: 49 000 Reihômark. Geshäfts- schränkter Haftung“, Köln, Friecdrich-

t erloschen. S. e p fel t 2 wurde | - y traße 5. Gegenstand des Unternehmens: Reichamark Gause emish - pharmaceut,

| In Handelsregifter L Nr. 7 ist zu (g Unter Nr 26 gie Firma B. Hol: A ES der Gesetaste O: | , durch di Beschlüsse vom un Amtsgericht Kosel, O. S. Porn B S zur Vertretung führer : Otto Zan, senior, febritant Die Fobriztion un y nd i E Be ertei 4 r ? : nes Doercien A les Gesa L er Firma Kaufhaus „zur Auwa Han- | fung vom 18. Juni 1 amm- | 19 . 1916, 7, 10. 1919 und Ne. 10 793 bei ber offenen Handelt. j rrenkonfeftion eidung. | Genematverfammlkung gewäh

G Menke Filiale Bäckerstraße, Fnh, | nover, Wilhelmstraße 12, - Hauptnieder- ; Krossen, Oder. as nali / tammkapital: 21 000 7 Verden) verleat.

Heino Menke Fus: Hameln, an Æ N ns G lihosle: L S end de der § 5 RM ungesialt. unb ist. auf die e: bis ie pm 51. Mérz 926 | N 4 „beireffend : Ne E M, ell- Rin Mtheim: Die Gefen i ist auf- übrer besie, so find je fei ber schäftsfü hrer n f | Goebel i i Amtsgericht Lübe.

Heino Menke. Abraham Julius Holländer H B e ur Firma Hilgendorf | shäftsführe besie if f die haft m. b. P. zu Tschansdorf“, heute p bd Stellvertreter usanumes FN : s un, Köln. Heliervag vom k beir. die Fi LübecK.

Rintöneriht Hanebn, und Walter Holleber Zu Aachen. Die i 9 ol berechtigt. Geschäftsführer Ot ul 1006 a 18 Sra 1 | Seifenfabriken, Ax- | Am 5. 1925 if in Las biesige fe wno a M E o SeiaN Line "Bac Bet ie O (c Tad cue GIZIO E eas 1e B D fie eis ele Sedan Bei far | r get Mt | So pen de But ieriges 6 Mendel Ls wg P vei ameln. i N wiß | versammlung vom 1 5 is die s mit einem m Prokuri bura“ mit Iweianiederlalsung in Die Be- äftsführer, Ferner wird betaunt- ederlassung H im: Di E Baua Ltbeckt: Jn Fn unser Handelsreaister D Nr. 44 ist [in Aachen ist Prokura erteilt. Getelli ft fi. Lignidator: K den 30. Juni 1925 - | Beisctas der E afte D a4 Di 98. November 1924 cblossene er O gen ver Gesel E gemacht: Der Gesellshafter Josef Goebel | versanmiung vom 23. Februar 1925 hat schaft für nsführungen,

bei der Maschinenfabrik Hameln, Gesell- In Abteilung B: mann osef Hilgend ¿f Setia n geridht, t Mk 3 6, Juni 1925 Menbéruas des § 23 des Gesells ellschaft O enior bringt als Mis Stammeinlage | die Kamen des Grunbkapital3 | 2! Se der Aktionäre t t beschränkter Haftu e Nr. 794, Firma H. A. Meyer Z s A sattverkrags geänder A den Vors [durch den Deutschen N die nahbezeihneten V Sobjelte | 2E i vom September 1924 if die Um- Hameln." eingeiranen worden „dak dat & emant, A Ghemiie Werke N A 599 1925: Firma Aug. | TtxeHoo (4074| Mossen a. Q. den e Juni 1925. Wbièrat fanber ton Borsik is im Auf dir, 5002. „Gazer & lo. Gesellichaft im Werte bon inégesamt 14 09 Reihe Preihunderia btzia Reichèmark illuna 0000 M e E L t api er o au e ; s- | Néecher z Handels: T Dan „{ mark in die Gese t ein, so ier- | i nberturgmangig A i | 22 000 Reichsmark umaestellt ift befugnis des Vorstandsmitglieds Kauf-| (10e: Die Firma ist ex- | Jn e e ichard Thomas, E Ee r 1879 S der Firma „Wesibeutsäe g E 5 aer des Unter: | na dessen Stammeinlage geleistet ist. ointaufend Ne cbömark neunzeen Aticn | 20.000 Stammaktien zu ie A NM, und

Amtsgericht Hameln, 20. Juni 1925. | manne Friedeich Berking in Magdeburg | H-N. B 99 zur g Oppenheim | oruer und Ie guts trpante nitz. (40755) MHandelénesellshaft Akftiennesellschaft“, | me Tie das Ladieren und die Die eingebrahten Vermögensobjelte | u je zwangig Reichsmark s doci» | T caigdaTNen M E

R E Ste ist erloschen. léregist Bi vei des i eftrishe Nähmaschinen, | bamdertfünfundreunzig Aktien Hannover, (40733) | Amtsgeriht Hannover, 29. 6. 1995. u. Co., G. m. b. S. in Hildesheim: | fabrik, Gesellschaft mit »ess änkter E. uer f egister Kvrih, E Pa ovo Grundkavital soll auf Renovierung verk ‘oe agt 1 E e 2 elefirishe Knopflo lrn ams 1 elef- | huntert L bei zu je e Grundkapitals ift E e

Der Sefnicon Friß_ Oppenheim in | Haftung in Ihehoe am 26. Juni 1925 schaftävertrag ift § Fn das Handelsregister ist eingetragen S des t 13 Geschäfts- te eir n L Stamm- Nr. 1906 bei irma „Delfosse, Mo- heodo trische S ine, 1 Elektro- | Umsiellung is durchgeführt. Gesel 24 aa n O A O SS E Haynau, Schles. 1407361 | hrer nievergel E (n Buchhalter. Wilhelm Séröder in ital i G Neichômark umge Merenfabrik Gelellibatt mit beschränkter Geuer, KölnLinentbal, und und Kaufmann 5800 m 3% Ps, 100 fertige Rosen | baft “ag t rge gge dr heilen 2 de A 28 Zu Nr. B40T, Firma Fahrschule In das DrttomFer Abteilung A e g e 9 J: Ibehoe ist Prokura erteil eide p Auß vom E Dn Salve t as Heinrich Weine, Arnsberg. Wesellichafis- Garn, 54 Lodenjoppen, 1 Partie Knöpfe, | worden. abgeändert | GeselsSaft mit beshräntter Haftung,

t Z R. 119 zur Firma Selmfe M : é LRCSOIae E t. gt a Beschluß vom WG- Häftstührer ausgeschieden. 995. Ferner wird ; ¿betlail ibe. Ube: Die S Meer in Sees U Sa Wmd Ati andel gesellschaf ¡‘in u . Co., Buch- und Papierhandlun miégeräht ebe 0. Mai ci 19 f t der Gesellschaftsvertrag M Nr. 2495 bei der Firma „Mannesmann Perirag voi Le: April Pfellsetter Ganer | Sa?en und Augen sowie zirka 5000 Amtôgericht Leipzia, Abt. [I B, ag Bernhard Theovor Westentork. A Meyer in Hannover is Prokura Sia „Dontones Sisetcielgrei & Mas Antiquariat L Verlag, G Seid, 40747] bel, des Stammkapitals und der Ge- dustrie und Handelsgesellschaft mit be- Glas die Gesellschaft Warenvorräte F ute i D E her ü u am 29. Jum 1925, Franz Gustav Bruno Grund und Nein» Zu Nr. 7161, Firma Ingenieur | [{hinenfabrik! Osw. Engemann & Co.“ E Durch Beschlu T ‘Ge- | Jm Handelsregister A Nr. 741, bei der | E M (ränkter Haftung, Zweiageschäft Cöln", | nd Geräts zum UVebernabmewerte imm “rag 4 ebrahten Be E S hard Ferdinand Segebade erteilten Pro- ) irma Jug Ed ad daf dem fellfG afterversammlung vom 2. Juni 1925 | Fi Otto Sena Kyriß, den 26. Juni 1925. Köln: Die Prokura von Marimilian | Und 900 t eart ein Die Veröffent- e g 9g Lorsech, Heasen. [40770] | kuren find ersoscken.

Anier Ke Bail bie Bem Pucn | Kaufmann Hans Sühmann zu Paynau ist das Stammkapital, auf 17 200 RM | si Die Firma ist bv pri fie con S R U der M licgen der Geselscbaft erfolgen dur | gitenilihen BekanntmaGungen der Ge- | 5 M unser Hanbelöron Wt. B wurde Amtsgericht Lübe Dohle Fahrzeugfabrik Tee für die 0e Firma Prokura er- Emgene tellt und dementsprechend der § 3 ena, den 26, Jumi bei t it be- | den cid ch3anzei fellscha t erfolgen ledigli dur den | Æi der Aktiengesellsbaft Georg Tuger,

Hannover in Hannover, Flüggestr. 2, | teilt is S Verantwortlicher Schriftleiter

1925. 5 efellfhaftêvertrags geändert. Thüringisches Amtsgericht, Abt. 7. sterei & E 1Malt, 5903: „Otto Haußels Gesellschaft enl en Reichsta Ei und Macca ri? in | Lübeck. [40775 nba tniederlafsung in Bielefeld, und als | Haynau, den 30. Juni 1925. MEReE E Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. r Stertueibror i B e, S ‘beschränkier Haftung“, Köln, Breite Amtsgericht, 24 Köln. Dm a. d. B. At

Am 2%. Juni 1925 ift in das biesige R i Bilan idi 745 1. Am 186. 6. 185: Friedri Uhrig, | H ndelsregift traoen: 1. die Firma E D eulvane en s O E Hörde. [40741] “Im Handelöregister A: Nr. 826 bet e, Verantwortlich [ir den Anzeigenteil: Kaufmarm Karl t e In-Holwoide, Straße 101, Seer era uud ver: Leipi: [40789] | E in Heilbronn, if zum Vor- s 2 ua vai “'Libat Marlesarute 3, Dohle in Hannover is Prokura erteilt. | Weidelberg. LACeIA In use Cte ist: heute bet Pee S Voß, Jena, wurde | Nechnungsdirektor Men ger in g, Berlin f Stelle wandten Artikeln. Stammkapital: 5000| Jn das De ft eingetragen E e g Ci ‘aufmann g eee, Unter Nr. 8645 die Ficma Ernft | Handelsregister Abt, B Band [der unter Nr. 73 eingetragenen Firma | heute eingetragen: Düe ‘Firma ift er- Verlag der Ges figstelle (Men erind T Geschäftsführer: Kaufmann | worden: Rer m 29. 6. a Ä L uns Ra rtri a Gefe L Pn B Ba B Bs E Balg ui Par i Ln Bt U (e R s atiissMN f E Cr R O [u ae E A i qum iat e A EEen Ds nover, Limmerstr. 21, und als Fnhaber | we e lberg - Mannheim - gart | werlung L e P L pom 1 vertrag vom ove Ko S al Hesi. S des Ein- der Mech Ernst Brandes in | Aktienge Ubaft in idelbe mit | gendes eingetragen: Thüringisches Amtsgericht, Abt. 7. Fre der C der Den vspruetei i Rcbêrs S s der ände vom W. November 1924. Leipziger r i Gegenst E Ms d Zweigniederlassungen in Mannheim, fem Generalversammlu efblu deuten Buer Pertran, betr, E