1925 / 155 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Magen, Bz. Bremen. [40723] Jn Abteilung B. Stuttgart unter

E î Jena. 4 E Ponte il in das Handoltregiter Ae Nr e MMihranmsaprit Gesel: E cue Bel (4 O auf den Juhabe; lagerte | Frma tes m Rae Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage

[d nkfabrik Gesell- Wiibelm Bu> in Boll t aR rec gh E E Eiee uss Zusa „Werk Schellkli vorm. d von je ih8mark. Durch le es mit

Amtanecidt Puaen (Bas Bremen, | Durs ei ma be | Be Sees T Ie an » Uten fe Gamiliiels [Sard zeitig Siliaverr um DEUtschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Stammkapital auf 15000 Reichsmark Flens Ermäßigmmng des Grundkapitals

stad 0724 el 70 000 090 PM in 19 900 000 RM| Hörde, den 27. Juni 1925. : : a T Dandelsregisier B ltr, 3 u Ne. 2108, Firma Chemiko Che- 8 durchgctübrt u und I pas das Grundkapital Das Amtsgericht. u 2 Lc G 1 55 . Berlin, Montag, den 6. Juli 1925

- und [m ndusirielonzern Aktien- lt Ï Se r N Ariienacielkbatt_ n | gesekschaft Dur Beshluß der Ge- | laufende Stammaktien über ie 300 RM Goldmark Veit Die Umstellung is

rlaísung in Halber- | neralver ammlung vom 9. Mai 1925 E und 4000 auf den Namen lautende Vor-| unser £ c : Pai Die Zweig» | der Gesellscha die Fire im J 1 (Firma) | ¡zugsaktien über E 25 RM. Eingetragen L - l “Fracies tial ¿ Abt. 7. (4078 it if ift erloschen. eändert. ie. t as am 12. es : i Geschäftsanteile, geändert. Das Stamm- 1 Jeder Geschäftsführer L. t R allein u prr ras Le in 2 O Luckenwalde, ister Abt. A Halberstadt, den 27. Juni 1925. n: Dragoco,” Fhittien: ellschaft, Abt. A S pur Pra S ; y mit e e {407 / AORA ist umaestellt auf 5000 Neichs- | vertretungsbere ee M ellshaft | Der Gefells, n mer Be Ne 87 eingetragenen jar Amizgericht. Abt. 6. EIEE Ble und künstli u Riech- Bas in Peidelberg ift Gentralei a D le Ge E dee aen. 4 if heute G mark S g wm j endigt mit da Dejember S Er- [Gluß d der „Gelellichatter bom 8. ril e E E e ductenwalde, Serail ung in Papp 2 M, Boeing y r. der Firma eiropo olgt mit je ¿monatlicher Fri zum w s, Saale. [40727]| Unter Nr. 2586 die Firma Reiehs- | Buchhändler in Givolberg, E D als Ge- 1 £9, t LOS : den Firmen Nr, 13 43 Albert t Gerhard «& Sey Gesellschaft mit | Tanzpalast Gesellschaft mit Feideiatite L Tuaemler 1928 feine Kündigung des | worden. oon o t s f der | worden: Die Firma it FrlorSen 3 In das hiesige Handelsregister Abt. A |Landbund Ein- und Verkaufs- ge g cuiSgesdheden. t aufgel D s E n Cohen, sämtlich im shränkter Haftung s Köln in | Haftung“. Köln: Hugo Carp ist als Ge- | Gesellshaftsvertrags, so läuft dieser je- Pauly in Halle a. S. Amigeries S n S, ' Nr. 819 i heute bei der Firma Bruno | Aktiengefellshaft Hannover in D.-3. 334, Firma Heinrich | treten. Die „wird durch er | amen 2 tragen: Die Firma ist von öln (Abt. B Nr. 3313 siehe | \<äftsführer ausaeschieden. well immer ein Yah ahr mit einer halb: | besel bestellt en Un Brennedte in Halle a. S. eingetragen Bremen Zweigstelle ame eE in R d brik für Zentralheizungen und | Liquidator vertreten. Liquidator n, einge gels eipzig. Nr. 4187 bei der Firma „Metropol- | jährlichen Kündigungsfrist zum Ja 2 auf Blatt 14 475, betr. die Firma 4063 worden: Frau Margareie Naumann, eaenes Leisewißstr. Hauptsiß in | sanitäre Anlagen Zweigni deciasiuna Amts wegen n SRNE 1925. ——— Theater Gesellschaft mit beschränkter Haf- S e weiter. Ferner wird bekannt- Kohlenverkaufs-Gesellschaft mit be- | Ludwi shafen, Rhein. [ i Brenne>te, in Halle a. S, î - | Bremen. Gegenftand des Unternehmens | Heidelberg als Zweigniederlassung weg gu l Kamen, I Köln [40750] | tung“ Köln: Hugo Carp ist als Ge- | gemacht: Oeffentliche Bekanntmachungen | schränkter Haftung in Leipzig: Der | Münchener und Aachener 0s tretungsbefugnis in die Gesellschaft als | i E die Errichtung. und der Betrieb von | Firma Heinrich Friß Fabrik für Zen- rde, den 27. Juni 1925. "n Ämtóge In ‘das Handelsregister wurde am | säftöführer ausgeschieden. erfolgen dur<h den Deutschen Reichs- | Gesells rag ist durh Beschluß | biliar-Feuer - Versicherungs - Gesell« persönlich haftende Gesellschafterin ein- |Ein- und Verkaufsstellen füx landwirt- tralhei n und fanitäre Anlagen in Das as Amtsgericht. ß Juni 1925 eingetragen: Nr. 4419 bei der Firma Philpots | an; iee der ellshafier vom 4. Mai 1 in | schaft, Zweiguiederlafssung Neu- getreten. [Ne Erzeugnisse und Bedar Darmstadt. uhaber ist Heiarih Friß, Kempten, AHgäu. [40749] Abteilung A. Shipping Agency Gesellschaft “mit be-| Nr. 5904: „Dorl & Co. Gese er den $8 4 und 5 abgeändert worden. Sind | stadt a. H. in Neustadt a. H. Halle a. S., den 29. Juni 1925. artikel sowie rung oder * | Ingenieur in Darmstadt. e ns Hof. E S tereiniräge. : Nr. 11164 die offene DARE E chränkter Haftung“ Köln: Dur< Be- | mit beschränkter ftung“, oln, | mehrere Geschäftsführer bestellt, so i: siehe Amtsgericht Aachen: Aachener Das Amtsgericht. Abt. 19. teiligung an anderen Uniernehmungen, | Dr. Hans Birlo in Darmstadt i ,-Mittmann «& Konrads- Pun ere e E Eingelfirma in haft „Fürst & Schönholz“ [Sub der Gesellschafter vom 29. Mai | Gereonshaus. Gegenstand des Unter- | jeder von ihnen berehtigt, die Gesellschast | und Münchener Feuer - Versiches _, [die den landwirtschafstlihen langen | Prokuristen bestellt. O reuth: Aus dieser \. if am} Fau tiussteinweg 81. Persönlich C SLE sind folgende Bestimmungen des nehmens: Der kommissionsweise Ver- O, ¿zu vertreten. Eduard Jacob Wein- | rungs-Gesellschaft in Aacheu. Walle, Saale. [40725] | dienen. Das Grundkapital beträgt | Abt. B Bd. 111 O.-Z. 66: Die Nichtig- | 15, 5. 1925 der el afler an Kem- 6 n Jungin Eingelfirma in llshafter: Fabrikant Erich Fürst und Gesen Ra S s geändert: $8 5, betr. | trieb von Lebens- und Genußmitteln [mann is als Geschäftsführer aus- ei biia inie In das hiesige Handelsregister Abt. A | 250 000 Reich8mark, zerlegt in 250 auf | kit der Gesellschaft Heidelberger Spar-| nißer ausgeschieden und wir Ser E Friß Zunginger ‘aufmann Ernst Schönholz, Köln. Die Stammkapital und Geschäftsanteile, & 9 | jeder Art. Stammkapital: 5000 Be schieden. Zum Geschäftsführer ist der | Lübeck. [40767] Nr. 2958 is heute bei der Firma Gri | Namen lautende Stammaktien zu je herd-Gesellschaft mit E Haftung | samt Firma von Martin Mittmann S in Kaufbeuren, Handel mit Wesellichaft hat am 1. April 1925 be- | betr die Vertretung der Ge Saft mark. Geschäft E Kaufleute Ed- Einen Friedrich Heyer in Lobstädt | Gerhard «& Sey Gesellschafi mit Schmeil in Halle a. S. eingetragen | 1000 Reichsmark. VorstandSmitglieder | n Heidelberg wird auf Grund des $ 16 | dem allein fortgeführt. ilwaren nnen. Sind mehrere Geshäftsführer Chan, mund Bender, Bonn, und Hugo Dorl, beschränkter Haftung Filiale Lübeck in E Dem Alfred Greger in Halle | sind die Kaufleute Paul Kellermann in | dex V-O, vom 98. Dezember 1923 und| „Hans Kauper & Co.“ in Ter E L Oesterling, Gesellschast mit Nr. 11 165, die offene Handelsgesell- o wird die Gesells<aft durh zwei Ge- Köln. Gese ellshaftsvertrag vom 5. Ja-| 3, Ee Blatt 17018, betr. die Firma | Lübe> (Abt. B Nr. 166 H.-R.) siehe a. S. ist Prokura erteilt. Hamburg und Willy Glawe in Bremen. 88S 142, 143 F: G. S ein Dri E Schwarzenbach a. S.: Off. Hdlsges. seit beschränkter Ha in Lindau. haft „Normannia, Inkassó für úIn- und äftsführer gemeinsam oder dur einen nuar 1925. Feder der beiden Geshästs- | Nährmittel-Werk Theovor Zink Leipzig. Halle a. S., den 29. Juni 1925. Der I: rupar m Mag ist am 13. Ok- | Hard Ill ur Firma Gebr. 1925 der Kaufleute n Kauper | Weiterer Geschäftsführer: i ilhelm uéland Dr. A. Apfel & F, Reinemund“, | (Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem | führer ist allein vertretungsberehtigt. | Nachf. Gesellschaft mit beschränkter A E S Das Amtsgericht. Abt. 19. tober 1924 geschlossen und am 24. No- a “Getushalt E beschränk- pes ‘Mar Raeithel zum Betriebe eines Mannebach, Prokunist in Ko: ang dóln, Sudermannstr. 1. Persönlich haf- Prokuristen vertreten n Stelle des | Ferner wird bekanntgemacht: Oeffent- | Haftung in Leipzig: Die Gesellschafter- Lübeck, [40778] vember 1924 abgeändert. Die Bertretung | tung in Heidelberg: Auf Grund | Chamois-Import-Gef Allgäuer Molkerei Ott- de Gesellschafter: Kaufleute Dr. Artur auêgelchiedenen Geschäftsführers James | liche Bekanntmachungen erfolgen dur | versammlung vom 4. Mai 1925 hat die| Am 9. Juni 1925 ist in das hiesige Walle, Saale. [40726] | der Gesellschaft erfolgt dur<h zwei Vor- | e r Boltinhes der Geleieflerberzamn- „Georg Wolfrum“ in Selb: In-| mar Ser "Mtiengeselischaft 0) "fel und Frik Reinemund, Köln. Die Philpot sind Kaufmann Franz Kaudausen den Deutschen Reichsanzeiger. Umstellung des Stammkapitals auf ein- | Handelsregister bei der Firma Piehl Fn das hiesige Handelsregister Abt. A | standsmitglieder gemeinfam oder dur< d vom 22. Juni 1925 ist das Sicmnm- Ee Kfm. Gg. Weolfrum. Geschäfts- | Sy nthofew im ur Liqui- jesellshaft hat am 1. Mai 1925 begonnen. | ünd a Pusch, Köln, zu Geschäfts Sfübrern Nx. 5905: „Karosserie erter Gesell- hundertundfi nete Martes Meichs- | Fehling, Lübe, eingetragen: Dem Kaufe Nr. 3662 is heute bei der Firma Grüne- | eiw, Vorstandsmitglied in Gemeinfchaft fapital von 500000 PM umgestellt in g: Mannsakiurwaren-Gro - Und | dation zufolge Auf sfungebeschlufses der der erner wird bekanntgemacht: Segenstand bestellt Das Stammkapital ist um- chaft mit beschränkter Hastung“, Köln, E O lo sien. Die Umstellung ist | mann Paul Schön in Lübe> ist Gesamt- berg & Tischler in Halle a. S. ein- | mit einem Prokuristen. Die Vorstands- | (000 RM. Eletabdla., Indu triebedarfsartifel. Generalverfammlung Juni 1925. s Unternehmens ist ein Inkassobüro, gestellt auf 5000 Reichsmark. Tiefsentalstr. 14/16. egenstand des Der Gesellschaftsvertrag prokura erteilt. idi worden: Die Firma ist geändert mitglieder werden dur< den Aufsichtsrat | Band IV O.- 91, Firma Titania- „Fabrik ischer orzellane i - Ludwig n as E fn besondere die Fortführung des Inkasso- Nr. 5445 bei der Firma „Rheinis Unternehmens: Der Bau von Karosse- | if Paget den gleichen Beschluß im $ Die gleihe Eintragung ist bei den Grüneberg &_Kreuter. Offene | zu notariellem Protokoll bestellt und ab- | Präparate Gesellschaft mit beschränkter | Krauß, Schulz «& Co., Aktiengefell- E üros. welches bisher von Ernft Meyer | 9gestfälishe Tuch- & Konfections-Ver- | rien, die Reparatur von Automobilen abgeändert G A Zweigniederlassungsgerichten in Hamburg Handelsgesellschaft. Der Fleischermeister Feen Die Berufung der Generalver- iung in Heidelberg. Der Gesell- | {haft Werk Selb i. ‘Bay. vorm. | Frit Günther 3 g Nehlefeller in ter der Firma Ernst Meyer Infkasso- triebögesellscaft Tuko mit beschränkter und sonstigen Fahrzeugen, der Vertrieb] 4 g Blatt 19948 betr. die | am 23. Juni 1925 un in Stettin am Fou Kreuter in Halle a. S. ist in das | sammlung der Aktionâre E s Hte ist am 19. " Suni 1925 fest-| G Gew «& Co.“ Zweigniederlass assung in | Kaufbeuren, bisher $e E nun ¡iro Normannia betrieben wurde. von Autoersaß- und Zubehörteilen sowie | Firma Lehrmittelherstellungsgesell- | 25. Juni 1925 erfolgt

Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen : sein. “D

ñ ftung“, Köln: Gustav Drudker und

schäft als persönli haftender Gesell- | öffentlihe Bekanntmachung derart, da Untern s abe di eder- Nr. 11 166 die Firma „Max Jaks Ha 3 onstige Geschäfte, welche mit der Auto- | schaft mit beschräukter Haftung in Amtsgericht Lübe.

schafter eingetreten. Die Gesellschaft hat | zwischen dem Tage, an dem die Bekannt- eas E R Im ent) Ex laffung Ae E Amts RE : ein- E S An- ank óln, Ubierring 24, und ‘als nbaber: Julius Kohn V f Bed Seer s e zusammenhängen. Stamms- | Leipzig: Die Gesellschafterversammlung ' am 18. Mai 1925 beaonnen. Der Ueber- | machung veröffentliht wird, und dem demisch-technischen und <emis{-pharma- | getragen. : a bee inst Erzeugnisse aufmann Mae - s, Köln. L Köln i zuin bäftsführer bestellt. | fapital: 30 000 Reichsmark. Gi vom 27. Mai 1925 hat die Umstellung des | Lübeck. [40771] gang Ee B E an Ses Loos der Generalversammlung ein Feil. | zx tischen Präparaten aller Art. Die| Amtsgericht Hof, den 30. Juni 1925. | ¡mnd E L Deken- M "iet T Ae Q LEN 5 3 bei der Firma „Nichmodis Matten, oute Ad n eth, Köln. Be: er ratur e M gut Page Am 22. Juni 1925 ist in bas hiesige lichkeiten auf die Gesellschaft ist aus- | fünf Tagen liegen muß. Die von der Gesellichaft ift berebfigt, andere gleich, fabrik, Sehlenvaren und Sa ae 0E Persönlich haftende Gee Auto, Gesellsaft mit beschränkier Hafs sells<aftsbertrag vom 17. Juni 1995. ist bunchgeführt. Der Gesellschaftsvertrag (ma Gurt 9 lh & Go Tue

raße 1 i v od ist durchgeführt. Dor Gesellschaftsvertrag Gurt Merkisch & Go, © Lübe>: Die geschlossen. Gesellschaft ausgehenden öffentlichen Be- je Petreiber ober Id 4 jdn au e Mof. Handelsregister. [40739] | Siz: Kaufbeuren. Gosellschafter: ester: Joi after: ‘Kaufleute Kaspar Gierath, Josef agen e: of d Prokura von Theodor | Die Gesellschaft wird, wenn mehrere Ge- | if durÓ den gleiden Beschluß in den | Gefell es 1h

- t öst. Der bisherige Halle a. S., den 29. Juni 195. kanntmachungen erfolgen im Deutschen „eJ+ G. Goller senior“ in Uar z Ee und Konrad Samuel und Jakob Ehrlich, Köln. Die Vie SI Bei der Sirria e Bega Gal ftsfü thres bestellt sind, dur zwei Ge- S S 7: wis 8. œgeciuberT won. Setcit S „auge e ifiscó ilt allemiger

: teiligen und Zweigniederlaffun zu E bah a. S.:: In diese off. Hdlôge im Kaufbeuren. f

Das Amlbnericht. Abi, 19 Kurse von 100 % ausgegeben, Die ( richten. Stammkapital 5000 5000 RM. s m Goller al 30. Juni 1925. | Presellshaft bat am 18. Zuni 1925 be- | gftiengesells<aft“, Köln: Dur Beschluß | Hältsführer gemeinshastlih vertreten. |" 5, auf den Blättern 11 190 und 23014, | Inhaber der Firma. 2, bei der Firma Kurse von 100 sge Di am 5. 7. 1915 Kfm. Rudolf l “Ámbsgericht Kempten, s - Wonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft d Ferner wird bekanntgemacht: Die Be- | potx M & e s

Walle, Westf. [40728] Griliider, die sämtliche Mien äúe fee, schäftsführer sind Dr E iléheimer Grreliséatier eingetreten. | d mie te R VeIRRd: battends Ge- | Ler Generalversammlung vom 20. Apri betr. die Firmen Meyer Hank WBiborter Conserven-Fabrik vormals D S

L G: kanntmachungen der Gesells aft erfolgen | G llschaft mit beschränkier Haf- Ác Lübe - Du 5 Kaufmann i idelberg, riß dustrie Kirehenlam : f i , (1925 ist die Gesellschaft Qufgeltst, LBiqui- esellscha Carstens Acti men Ot les Sultan A pomgen bgben, fd d, die RESE fine Kaufman m Enfendem, Iaee| Getrtafe yi besesrägtiee “Bas: Bm rR E e is wle E Bua Bora nett (Wer Rmnfmann Genty de Sand. | "J dies dla Can iat roe l " EURLPmE A gut "Ne: | Hieb d Serra (7 G ise d “pharmazeutischer Er- esellschaft “Berlin u Berlin 2. der Geschäftsführer ist für sich allein be- tung in agi nent in Kirchenlamib n das Laie hae Land» [Pen Frib Rasche, Köln, ist Gesamt- Eindhoven. handel Ge Be mit beschränkter Haf- Seif : s Loui E E i n 31. Mara 1924 E E N api tellt E t E R E B Ba E E Lt E E E pen aue ee B Bea R ERS TEE den wont Mig BIE| ri bt B, Pa lu e l” bies E Ti B s m Gut: De (L Le Es E n Ld bausen, und als deren Pnbaher ter arg) Éreiflanblennbes Ce a le rue senfhast Dr. Karl Hilsheimer bringt das Her- g „Pri rinz Nupprecht Quelle, Gesell- Ne u E Das e j ft einem verfónlih baftenden Gesell tra Gegenstand des Unternehmens: l iiapelare u Céedandie (r Gran S 15 575. betr. die Firma E, MUEIEve Sa My L hausen eingetragen. Genossenschaft mit Celle vingetrag Haft- stellungsverfahren und VBertriebsreht | schaft mit O TEE Haftung““ in ea Le L woe: ß der A re<tiat ist. Han f ‘mit Därmen, Gewürzen und | tikeln. Stammkapital: 50 000 Reihs- M. Jofselsohn «& Söhne in Leipzi rántt D ci und Ine Halle i. W., den 30. Juni 1925. flicht in Celle, 4. die Landwirtschaftliche nachstehend vergeihneter und etwaiger | Marttredwih: Firma in eSilvana- e in durch Be ius von einunds- Nr. 11 168, die offene Handelsgesell- | Fleischereibedarfartifeln Stammkapital: | mark. Ges äftsführer: Otto Midder- | Die Finlage des S mmanditisten ist pa bu er bet; De Das Amtsaeribt. 1198-, Abs aßz- un Biebwerwértmun E weiterer von ihm hergestellter oder er-| Sprudel staatlich -anerkannte Heil: schaft icufend Papiermark auf zwanzig» Fat Gebrüder Ohrem“, Köln, Zülpicher Mart, Geschäftsführer: Kauf- | mann, Kaufmann, Köln. Prokura: Carl Reichsmark umgestellt. N A2 genossenschaft für den Virtschaftsverband worbener Präparate ein, die unter der | quelle, Gesellschaft mit beschränkter brerzdgbat lerm umgestellt Straße 94. Persónlicb baftende Gesell- | mann Peter Berger junior. Bergisch Glad- Gerhard, öln, hat Prokura. Gesell- vefialt } Gesamiprotuea i f dal er ‘bie HMamburg. [40765] genossenscha ft für den Wix -Calenberg ein- Bezeichnung L L vertrieben | Hastung“ abgeändert. Stammkapital laufen ees : Get hafter: Kaufleute Peter Ohvem und | bah. Gesellschaftsvertrag vom 10. März schaftsvertrag vom 11. Funi 1925 Sind b) am 7. März 19: haft nur i Gemeinschaft mis dem Gerhard «& Hey Gesellschaft mit | getragene Genossenschaft mit beschränkter | 2erden sollen: edenmittel, ein | nah Umstellung: 900 RM. Sesellichaftävertrag ist du j Jakob Obrem, Köln. Die Gesellschaft hat | 1925. Fe wird bekanntgemacht: | mehrere Ge] äftsführer vorhanden, so | „7. auf Blatt 16 322, betr. die Firma Gesel Dans Wolpers beschränkter Haftung Filiale Ham- Haftpslicht in Nordstemmen, 5. Begugs- E, n f hrmittel, en Amtsgericht Hof, 1. 7. 1925. leichen Bes E Tou Æ roto, S: Mai O began E Ä nue dur b Beuthen Reidsa Fn n E Geh M alleinigen L beschränkter, Erie C UA Le ties E i it. Dur esel Ls E zur iede fleians L L E, S E L - | nur durch den Deu ung der Gese u erner wi hebe Leiviia. C e S RRTNA ae BG E GenossensGast Nerven- und Mánnerk ein Mitiel Eimenau. [40743] solls ve vori A ae G: : of. „Jakob Moll“, Köln: Die Gefell- „HDoch- und Tiefbau Gesel- bekannt emacht: Die: BiniGahan vin iederba : Gese E a E Js D es T < qur mit beschränkter Haftpflicht in Neuen- | (aen Nbeumatiam ae, es S In unser H: Handelsvegister Abi. B Bd. 1 E E s ca er i er Giobérine Betel (git mit be beschr Eer Ha T ént Betten Lveeudee. Rur dur Been: Se iellen Bourkundung Abgeändert. worden. Al & Fehling, Hamburg siehe | “Ten. Gefellschaft zum Werte von ist unter rge oba den 29. Junt 1920 Ll A s Srtinber, ter ma: fs stand des abu Dra Uusführung von | Ferner wurde am 16. Zuni 1925 ein- 5 i ist fortan der Geschäftspührer unfer Lübe. ae E 1B 2500 RM übernomn p luna E e ae L Ne LEEB tal: ung des Staunfkapitals auf Grid Frabicer allein und der Geschäfts 2. nommen. Bekannt , Nr. 4588 bei der ‘Fiana «Er t Meyer und Tiefbauten. Stamnmfkapi getragen: s d e Amtsgericht Lübe>k. Ga. e R ens MAktiengefell: machungen erfolgen im Deutschen Reicbs- | ior 7 | foriumsbedan Lei Je mit beschränk- Kötzschenbroda. 4 id Fncassobüro Normannia”, Köln: Die 10500 Reichsmark. Ge [Pa rer: ars 10756 bei der Firma Louis bl T E 2 end E 7 Ak urs aue tage : DrEerifien Diplombous Ins Handelsregister B if am 25. 6. | Richter in Bremen ist aus dem Vorstand Heidelberg, den N. Juni 1925. stand des Unternehmens ist Nr. 4844 bei der offenen öln-Mülheim, und Bauunter- Köl: Die Zweigniederlassung in Köln Rd uu D S S Ne be T ROA Be befugt 4 L ba cónbert worden. c) am

Wameln. [40731] | schaft: Der Bankdirektor Emil Walter | ¿eiger ms im astung a Berlin Thür.). Gegen Firma ist geändert in „Ernst Meyer“. BAEEE ron S Gassen, Architekt Willi elsang, Zweigniederlassung Köln“, bun fie 1995 eingetragen: 1. zu Nr. 61, Firma | ausgeschieden und der Prokurist Adolf Amtsgericht. V. tion und- der Handel M Bf aud Ï N E in haft : : Jofevh Reichwein, Köln-Dünn- 2 unter der Firma Louis Vogelsan n irma

l | 2, 10 und 20 Goselfchaft Sinram u. Wendt Gesellichaft mit be-| Baumann in Rotenburg in Hannover R ischen. und nh vie Be Enten n Kwortem der Geielctastävertxog a E boben D int ec Haupt <2 den 55 A 1025 E Lübe: Dur "Geleit Gesellschaft

L - T Sind mehrere Ge Die Prokura der efrau {ränkter Haftung in Hameln: Durch | zum alleinigen Vorstand bestellt. Sämt-| Wildesheim. 40738. erkung von Schuß jerine Gesellschafter Julius Müller ge auf Blat kt Nor bebe t die Nes der S Es am liche us El Î dew Serie in n d e elmgisier i 38 Sue Jo as / | jeder schi n Der A S E Hermann ist alleiniger Inhaber der ay (o e E e dertrelen. F S erlegen. Vogelsang, geb. Wolffohn, ist e Preet Bio N: E vom Juni i esell- i er Juni eingetragen: owie der chäft und die Firma als Alleini Nr. 6839 bei der Firma „Grünewald & wird bekann Bekanntmaungen | Ferner wurde am 20. Funi 1925 ein- s CnAce hen schaftsve {tags dahin aecändert, daß das | Zweigniederlassung in Rotenburg in A 602 Vollmer, | stücken Guan mud die Ver- Ver. 9 i ) ist lok bei bér Stammkavital 20.000 Reichemark be- a g zur na J. Vollmer zu Das Ska t. Umlsgeri ‘Döb roda, Welsch“, Köln: Die Firma ist erloschen. o ven G t er Ligen durh den Deut- | getragen: s Ceplig Zweign ubrig Kähler E 2: Die

nn. erfolgi. g ohannes E o D 6. Si Ae Aiciogeriht Hannover. R eheim: 77d e E E Æ „Ae L solcher. mkapital 29. Juni Ee Die Prokuren von Edmund Welsch, Frau ngeiger. Nr. 10756 bei der Firma „Louis ray iu Erfurt, Altenburg O gd irna Me riften.

beträgt T. : E Vogelsang“, Köln: Neuer JFnhaber der E vom 30. März verkaufsgesellsaft mit beschränkter Haf- —— branntweinbrennerei Angust v. Her- | führer sind: Dr. Kosel, O. S [40752] Rae lla S E. O, von 2 E Fabril E beschränkter Hoftung, Kn: | F Firma ist: Kaufmann Hermann Hey- | 1925 hat die Grund- tôgeriht Lübe.

tung in Hameln: Dur<h Beschluß der | Frannorer [40734] | manni 1. Co., Dingelbe: Die Gesell- | Semen e E „gn Handelsre Köln. Di apitals auf illionen E Ee . S i i delsregister B Nr. 19 ist am Woshen. d“, ln - Ghrenfeld Venloer mann, Köln. Die Firma ist geändert in : 7 E e 2D In das Handelsregister ist Heute ein- losen ist aufgelöst. ‘Die Firma ist er- | G f Ter Es C lo A theker | 20 Mar 1925 bei der Firma Hans Nr. 7668 bei der offenen Handelsgesell- Sreefe 517. nstand „Hermann Heymann vorm. Louis | hundertundgeh . Laa 1925 i în b E fe

diet: ttenbura, d : « Vogelsang“. Der Ueber d dem Dm umgestellt. 3. zu Nr. 64, getragen: Jn „bteilung A B 18 N ar Firma Kühlhaus | Paul Altmann in Bad Rus Dr. Georg | worden Weleda, Gm E H ‘Umftcllunesbeld h n mnn Mol Sbulbe boa e s nehmens: die O der An: 2E Sang des Geschäfts T Leaauderen c ; f L Bianclonten:

a Wilh. Lampe Gesellschaft mit be-| 5, Nr. Firma Ante Stoff- Hildesheim, G . m. b. Gen Hildes- Schiller in Berlin. Dem Kaufmann 2 Beta 1924 ist das ital bigter Gesells in Son A ertrieb von Lafrißen enb Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe t i j Lübe - Koldinger Damp Gs

È In: Du 7, Î : - E E f mit ci sbränkter frag Geselltbaftereriammlung regen: Fräulein Frieda Stoffregen in heim: Durch Nes der Gesellschafter- | Alexander Reichsmark gelbge Epe $ 3 des die ie Geieliet eingetrelen, ‘Die Prokura tikel sowie aller ter zu Bois id E mann augel<lossen, Dem Karl dieb: it durch ih Dex der a SS Dew f uin

is

versammlung vom 23. Mai 1925 ist das Prokura in der Weise erteilt, das er mit 20. Dezember des Rolf Sale ist

vom 20. Mai 1925 ist $ 3 des Gesell- | Vannover ift Péofura erteilt. Stammkapital auf 40 000 RM umgestellt | einem der Geschäftsführer E E E. Beetretuma 3309 disewen ; gebörigen mad a : | nigky, Köln, ist Prokura erteilt. | ist durch i Selm Schütt - ist beende sœaftsvertrags vabin abacändert, daß das N L Firma G. Nüdenberg s f mgeft Z ; O be ver g: A e R, S ing zes ite: Ferner wurde am 27. Juni 1925 ein- i : Bi it ift E

: elung fic 1922 nearbert und dementsprehend der $ 5 des Gesell- Enn ist und dg de Be stellung fi Die Ge Wicha f h i e Cmtgericht Han s it de [ec E (Malerings Faber. Geändert is ROGIR E O P Fellshaft ift durcde Bescblts vom 7 Or. [or Li bele, E i Gesamt: | 2 feld unter der Firma „Otto Schniß“ | 9tiragen: C rioractes E a E gun Gese ger lage t Amtsgericht Hameln. Zu Nr. 3369, Fi rma _ Andreas | erner gert 14 (Stimmrecht). | ee mit beschrä af: tober 1924 quigeloft. Liquidator po ‘Hans Whrokura derart erteilt worden, daß der- | detriebenen Lakribenfabrik. Stamm- e O, gee * Erie mis be- R Um. e- 3 Prei egi atr votbeker Au Auzust Wamietn. 40739] | Giele: Die Firma ist ï B 205 zur Sa Rohprodukte | tung. Der g trag ist am Weleda in Kosel elbe gemeinshaftlih mit einem mge fapital: 49 000 Reihômark. Geshäfts- schränkter Haftung“, Köln, Friecdrich-

t erloschen. S. e p fel t 2 wurde | - y traße 5. Gegenstand des Unternehmens: Reichamark Gause emish - pharmaceut,

| In Handelsregifter L Nr. 7 ist zu (g Unter Nr 26 gie Firma B. Hol: A ES der Gesetaste O: | , durch di Beschlüsse vom un Amtsgericht Kosel, O. S. Porn B S zur Vertretung führer : Otto Zan, senior, febritant Die Fobriztion un y nd i E Be ertei 4 r ? : nes Doercien A les Gesa L er Firma Kaufhaus „zur Auwa Han- | fung vom 18. Juni 1 amm- | 19 . 1916, 7, 10. 1919 und Ne. 10 793 bei ber offenen Handelt. j rrenkonfeftion eidung. | Genematverfammlkung gewäh

G Menke Filiale Bäckerstraße, Fnh, | nover, Wilhelmstraße 12, - Hauptnieder- ; Krossen, Oder. as nali / tammkapital: 21 000 7 Verden) verleat.

Heino Menke Fus: Hameln, an Æ N ns G lihosle: L S end de der $ 5 RM ungesialt. unb ist. auf die e: bis ie pm 51. Mérz 926 | N 4 „beireffend : Ne E M, ell- Rin Mtheim: Die Gefen i ist auf- übrer besie, so find je fei ber schäftsfü hrer n f | Goebel i i Amtsgericht Lübe.

Heino Menke. Abraham Julius Holländer H B e ur Firma Hilgendorf | shäftsführe besie if f die haft m. b. P. zu Tschansdorf“, heute p bd Stellvertreter usanumes FN : s un, Köln. Heliervag vom k beir. die Fi LübecK.

Rintöneriht Hanebn, und Walter Holleber Zu Aachen. Die i 9 ol berechtigt. Geschäftsführer Ot ul 1006 a 18 Sra 1 | Seifenfabriken, Ax- | Am 5. 1925 if in Las biesige fe wno a M E o SeiaN Line "Bac Bet ie O (c Tad cue GIZIO E eas 1e B D fie eis ele Sedan Bei far | r get Mt | So pen de But ieriges 6 Mendel Ls wg P vei ameln. i N wiß | versammlung vom 1 5 is die s mit einem m Prokuri bura“ mit Iweianiederlalsung in Die Be- äftsführer, Ferner wird betaunt- ederlassung H im: Di E Baua Ltbe>t: Jn Fn unser Handelsreaister D Nr. 44 ist [in Aachen ist Prokura erteilt. Getelli ft fi. Lignidator: K den 30. Juni 1925 - | Beisctas der E afte D a4 Di 98. November 1924 cblossene er O gen ver Gesel E gemacht: Der Gesellshafter Josef Goebel | versanmiung vom 23. Februar 1925 hat schaft für nsführungen,

bei der Maschinenfabrik Hameln, Gesell- In Abteilung B: mann osef Hilgend ¿f Setia n geridht, t Mk 3 6, Juni 1925 Menbéruas des $ 23 des Gesells ellschaft O enior bringt als Mis Stammeinlage | die Kamen des Grunbkapital3 | 2! Se der Aktionäre t t beschränkter Haftu e Nr. 794, Firma H. A. Meyer Z s A sattverkrags geänder A den Vors [durch den Deutschen N die nahbezeihneten V Sobjelte | 2E i vom September 1924 if die Um- Hameln." eingeiranen worden „dak dat & emant, A Ghemiie Werke N A 599 1925: Firma Aug. | TtxeHoo (4074| Mossen a. Q. den e Juni 1925. Wbièrat fanber ton Borsik is im Auf dir, 5002. „Gazer & lo. Gesellichaft im Werte bon inégesamt 14 09 Reihe Preihunderia btzia Reichèmark illuna 0000 M e E L t api er o au e ; s- | Néecher z Handels: T Dan „{ mark in die Gese t ein, so ier- | i nberturgmangig A i | 22 000 Reichsmark umaestellt ift befugnis des Vorstandsmitglieds Kauf-| (10e: Die Firma ist ex- | Jn e e ichard Thomas, E Ee r 1879 S der Firma „Wesibeutsäe g E 5 aer des Unter: | na dessen Stammeinlage geleistet ist. ointaufend Ne cbömark neunzeen Aticn | 20.000 Stammaktien zu ie A NM, und

Amtsgericht Hameln, 20. Juni 1925. | manne Friedeich Berking in Magdeburg | H-N. B 99 zur g Oppenheim | oruer und Ie guts trpante nitz. (40755) MHandelénesellshaft Akftiennesellschaft“, | me Tie das Ladieren und die Die eingebrahten Vermögensobjelte | u je zwangig Reichsmark s doci» | T caigdaTNen M E

R E Ste ist erloschen. léregist Bi vei des i eftrishe Nähmaschinen, | bamdertfünfundreunzig Aktien Hannover, (40733) | Amtsgeriht Hannover, 29. 6. 1995. u. Co., G. m. b. S. in Hildesheim: | fabrik, Gesellschaft mit »ess änkter E. uer f egister Kvrih, E Pa ovo Grundkavital soll auf Renovierung verk ‘oe agt 1 E e 2 elefirishe Knopflo lrn ams 1 elef- | huntert L bei zu je e Grundkapitals ift E e

Der Sefnicon Friß_ Oppenheim in | Haftung in Ihehoe am 26. Juni 1925 s<haftävertrag ift $ Fn das Handelsregister ist eingetragen S des t 13 Geschäfts- te eir n L Stamm- Nr. 1906 bei irma „Delfosse, Mo- heodo trische S ine, 1 Elektro- | Umsiellung is durchgeführt. Gesel 24 aa n O A O SS E Haynau, Schles. 1407361 | hrer nievergel E (n Buchhalter. Wilhelm Séröder in ital i G Neichômark umge Merenfabrik Gelellibatt mit beschränkter Geuer, KölnLinentbal, und und Kaufmann 5800 m 3% Ps, 100 fertige Rosen | baft “ag t rge gge dr heilen 2 de A 28 Zu Nr. B40T, Firma Fahrschule In das DrttomFer Abteilung A e g e 9 J: Ibehoe ist Prokura erteil eide p Auß vom E Dn Salve t as Heinrich Weine, Arnsberg. Wesellichafis- Garn, 54 Lodenjoppen, 1 Partie Knöpfe, | worden. abgeändert | GeselsSaft mit beshräntter Haftung,

t Z R. 119 zur Firma Selmfe M : é LRCSOIae E t. gt a Beschluß vom WG- Häftstührer ausgeschieden. 995. Ferner wird ; ¿betlail ibe. Ube: Die S Meer in Sees U Sa Wmd Ati andel gesellschaf ¡‘in u . Co., Buch- und Papierhandlun miégeräht ebe 0. Mai ci 19 f t der Gesellschaftsvertrag M Nr. 2495 bei der Firma „Mannesmann Perirag voi Le: April Pfellsetter Ganer | Sa?en und Augen sowie zirka 5000 Amtôgericht Leipzia, Abt. [I B, ag Bernhard Theovor Westentork. A Meyer in Hannover is Prokura Sia „Dontones Sisetcielgrei & Mas Antiquariat L Verlag, G Seid, 40747] bel, des Stammkapitals und der Ge- dustrie und Handelsgesellschaft mit be- Glas die Gesellschaft Warenvorräte F ute i D E her ü u am 29. Jum 1925, Franz Gustav Bruno Grund und Nein» Zu Nr. 7161, Firma Ingenieur | [{hinenfabrik! Osw. Engemann & Co.“ E Durch Beschlu T ‘Ge- | Jm Handelsregister A Nr. 741, bei der | E M (ränkter Haftung, Zweiages<äft Cöln", | nd Geräts zum UVebernabmewerte imm “rag 4 ebrahten Be E S hard Ferdinand Segebade erteilten Pro- ) irma Jug Ed ad daf dem fellfG afterversammlung vom 2. Juni 1925 | Fi Otto Sena Kyriß, den 26. Juni 1925. Köln: Die Prokura von Marimilian | Und 900 t eart ein Die Veröffent- e g 9g Lorsech, Heasen. [40770] | kuren find ersos>en.

Anier Ke Bail bie Bem Pucn | Kaufmann Hans Sühmann zu Paynau ist das Stammkapital, auf 17 200 RM | si Die Firma ist bv pri fie con S R U der M licgen der Geselscbaft erfolgen dur | gitenilihen BekanntmaGungen der Ge- | 5 M unser Hanbelöron Wt. B wurde Amtsgericht Lübe Dohle Fahrzeugfabrik Tee für die 0e Firma Prokura er- Emgene tellt und dementspre<hend der $ 3 ena, den 26, Jumi bei t it be- | den cid <3anzei fellscha t erfolgen ledigli dur den | Æi der Aktiengesellsbaft Georg Tuger,

Hannover in Hannover, Flüggestr. 2, | teilt is S Verantwortlicher Schriftleiter

1925. 5 efellfhaftêvertrags geändert. Thüringisches Amtsgericht, Abt. 7. sterei & E 1Malt, 5903: „Otto Haußels Gesellschaft enl en Reichsta Ei und Macca ri? in | Lübeck. [40775 nba tniederlafsung in Bielefeld, und als | Haynau, den 30. Juni 1925. MEReE E Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. r Stertueibror i B e, S ‘beschränkier Haftung“, Köln, Breite Amtsgericht, 24 Köln. Dm a. d. B. At

Am 2%. Juni 1925 ift in das biesige R i Bilan idi 745 1. Am 186. 6. 185: Friedri Uhrig, | H ndelsregift traoen: 1. die Firma E D eulvane en s O E Hörde. [40741] “Im Handelöregister A: Nr. 826 bet e, Verantwortlich [ir den Anzeigenteil: Kaufmarm Karl t e In-Holwoide, Straße 101, Seer era uud ver: Leipi: [40789] | E in Heilbronn, if zum Vor- s 2 ua vai “'Libat Marlesarute 3, Dohle in Hannover is Prokura erteilt. | Weidelberg. LACeIA In use Cte ist: heute bet Pee S Voß, Jena, wurde | Nechnungsdirektor Men ger in g, Berlin f Stelle wandten Artikeln. Stammkapital: 5000| Jn das De ft eingetragen E e g Ci ‘aufmann g eee, Unter Nr. 8645 die Ficma Ernft | Handelsregister Abt, B Band [der unter Nr. 73 eingetragenen Firma | heute eingetragen: Düe ‘Firma ift er- Verlag der Ges figstelle (Men erind T Geschäftsführer: Kaufmann | worden: Rer m 29. 6. a Ä L uns Ra rtri a Gefe L Pn B Ba B Bs E Balg ui Par i Ln Bt U (e R s atiissMN f E Cr R O [u ae E A i qum iat e A EEen Ds nover, Limmerstr. 21, und als Fnhaber | we e lberg - Mannheim - gart | werlung L e P L pom 1 vertrag vom ove Ko S al Hesi. S des Ein- der Mech Ernst Brandes in | Aktienge Ubaft in idelbe mit | gendes eingetragen: Thüringisches Amtsgericht, Abt. 7. Fre der C der Den vspruetei i Rcbêrs S s der ände vom W. November 1924. Leipziger r i Gegenst E Ms d Zweigniederlassungen in Mannheim, fem Generalversammlu efblu deuten Buer Pertran, betr, E