1925 / 158 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lli Mhaberi ist Helene e tzlar. (fas bezahlte Namensvorzugsaktien zu je| Diïren, Rhein]. (41926) | beschränkt i Villingen, Jubaberin L Hllente ene | Mot d is 100 NM. das Genossenscaftsregifter purie Gegens stand n [42789) | Seydelstr. 16, und b) Kaufmann Wilhelm | EIH&kke1g, [42843] 16, Juli 1925, Vormitiags 84 Ubr, das) \ [42301]

ver, aeb. Wintermantel, in Villingen. | In unser Han isier B Nr. 1 In tand des Unternehmens ist sef Fesenmever, Kaufmann in Villingen, | bei Firma Dederuscehe Danbéerlgefe Je 50 RM Aktienkapital gewähren |-am 1. Sli 1 925 bei der Genossenschaft | Betrieb einer Spar-- und Dare In das Musterregister ist im Monat | Burgraf, Berlin - Friedenau, Varziner | Uéber4\das Vermögen des Kaufmanns | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: | Ueber da Vermögon des Shuhmachecs

t Proku schaft mit beshränkter Haftung in Weßlar | eine 1 Stimme. Nörvenicher Darlehnskassen-Verein, ein- | zur Pflege des Geld- und Kredi uni 1925 eingetragen worden: Straße 12, Dan heute, Vormittags 11 Uhr, | Péter mer, Inhaber der Zit, einge- | Rechtsanwalt Kühns in Herzberg a. Harz. | Karl May in Neisse ist am 6. Juli 1925, “SBillingen, I 30. Juni 1925 tragen worden: Im Wege der Um-| Würzburg, 24. Juni 1925. getragene Genossensdaft mit unbe- sowie zu gur A r Andern des ) Sparsimi Juni 2576. Eau de Cologne- &Partümerie- | von dem Amtsgeriht Berlin-Mitte das | tragenen Firma Peter Baumer in Elber- | Anmeldefrist bis 15. August 19: Gas Vormittags 10 e e Ras eröff- et, i

t. i ung ist das dr rvegs apital auf 150 000 | Amtsgericht Würzburg. Registergericht. | {ränkter Hafpflicht in Nörvenich, ein- Ländlicher Kroditvere; abrik Glodengasse No. 4711 gegenüber | Konkursverfahren eröfnet. Verwalter: | feld, Plaß der Republik 23, ist am | Gläubigerversammlung am 29. Juli 1925, | net. Verwalter: Kau Neinho Amtsgericht. stellu Un F bler, Berlin - Friedenau, | 30. Juni 1925, Vormittags 11 Uhr, das | Vormittags 11 Uhr Prüfungstermin am | Steinbah in Neisse. inmeldefrist bis

eihêmark ermäßigt worden. Die Er- getragen, daß durch Generalversamm- briches eiigeie me Genossen der Pferdepost von Ferd. Mülhens, Köln. | Kaufmann T Abtei img A | us ist dur ‘cfübrt. Durch Be- | Würxzbu [42399] | lungsbeshluß vom 3. Mai 1925 § 1 des unbeschränk ter Da fliht j (fa 1 d am 8. Juni 1925, Flache zum | Wilhelm-Hauff- Straße 3, Frist zur An- | Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- | 26. Angi! 1925, Vormittags 11 Uhr. | 15. August 1925. Erste Gläubigerver- area ne ung jglus, der rei mit Ageigepna bis sammlung 29. Juli 125, Vormittags

sellshafterversammlung vom | Hans Flscher Sib Würzburg. | Statuts abgeändert ist und die Firma der | Durh Generalversammlungsbeschl Autfüllen von Parsüm, offen, Fabrik- | meldung der Kon rôforderungen bis | walter: Beeidigter Taxator Koepchen in | Offener Bi der irma Selig t Franfenthal in | 27 zember 1924 ist die Sa jung der Most ns Fischer, Kaufmann E Genossenschaft iebt lautet: Nörveni Per | 7. 7. Zuni 1925 wurde die Flma n nummer 1246, Partve Erzeugnisse, | 3. 9. 1925.. Gele Gläubigerversamms- | Elberfeld. Anmeldung der Forderungen | 15. Augu 1925. 10 Uh fen i mit Anzeige E, nri S Rogifters) eu Uuistellung ent Preis in § 3 (Stamm- Aug béfarà szweig: Lebensmittel- | Spar- und d Dar aR ap erein. ein- | & lehnsfasse eingetragene Gens Schußfrist 3 Jahre. lung am 31. 7. 1925, Porn 10 Uhr. [bis zum 22. August 1925 bei dem unter-| Hery{frg am Harz, den 6. 1 pflich M. 1925. kapital und tammeinlagen) abgeändert gesa \chäf ee: emmelstraße 4. getragene Genossenschaft mit unbeshränk- | haft mit En ocanster aftpflig Nr. 2577. Firma Siegel & Co., Köln- Prifunggternin ‘am 29. 9. 1925, Vorm. je! ihneten Gericht. Erste Gläubigerver- è Das Amtsgericht. i

Inhaberin der, Firmg i ist i rzbur Ju t li Amt t j: d 8. Juni 1925, | 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Fried- | sammlung am 30. Juli 1925. Vormittags —S E worden. Den Handlun uh en ni 1 er Haftpflicht. Amtsgericht Düren andert. Der Gegenstand des Unterne Braunsfeld, angemeldet am 8. J ristraße 13/14, I Stod, Zimmer 105. | 104 Uls, Allgemeiner Doütünastermin T p g

L We Amts T ürzburg. Registergericht. ist jeßt der Betrieb Spar- arben bedrudte ernbard fntantial i in » Böhl ist Pro- Ebe ile: in E ist CEEs E tit folcibg E Düren, Rheinl [41927] | leh U ieh M zur reer s R uk) / Blecchbdose, dienend Tung für Schuh- | Offener ce mit Anzeigefrist bis 29. 7. | am B Ss er 1925, Vormittags Veber ‘das Ea der Firma das ¿Vermögen des Kürschner- nat Geiclis e A A gu rokura erteilt, ‘die sie ermächtigt, mit dem nt hiesige Handelsregister f beute | In das das Genossensaftsreaister wurde Keotoreeles sowie zur Förderun Seme. „Brillante“, offen, im Briefumschlag, Der eri f des A z hiesiger Herichtöstelle Et- | Niebel in Kehl am Rhein, Jnhab meisters Wilhelm Meinecke in Neuhaldent- Gestasiasugrer oder dem stellertre enden | eingetragen worden: am 1. Juli 1925 eingetragen: Kreiskauf | Zparsint. ichäftonummer 88, Flächenerzeugnisse. | Der, Mo Ne e amboer ches | lands Mesnmer 106 Lfener Arrest mit geh, n M R M ute ere | nit 1022 Bolanitags 8 Ubr da Kenturs:

Gintragu die ei Sre: Knoll & König in Zittau: Der N a dem Sl k m Die n Gee gg niefern, einge r rpflich t : e arben, in Köln-Ebrenfeld, angemeldet am [42828] E S eröffnet t gon: Seiler in I E Evgiobeiiiasd

uni 1929, Leiv s L den Ats richten ite A D ohann Wilhelm König ist in- | mit dem Siß in ren genila x ei Dur Generalversammlun sbe blu fa Juni 192d, Etikett um Aufskleben auf rmögen der Firma Gustave EIberftld. [42844] | fursverwalter: Kaufmann Ernst Gabriel | Konkursverwalter ernannt. Konkursforde-

“Anlégericht. S Frankfurt a ; olge Lens ausgeschieden. Frau bee BEeAE E diheinignie Btl s 6. Juni 1925 wurde 2 Mud Weißladbüchsen mit der Aufschrift Kölner | X 39, Aktiengesellschaft, Berlin | Ueber das Vermögen der Firma |in Fe Anmeldefrist bis 27. Juli 1925. | rungen sind bis zum 19 August 1925 bei dem Dia, ea reslau und Köln anau, Smmy uise, verw. König, geb. Ginitteln ad Dis Siatut datiert Genossenschaft a Spar- 2 ‘Darlehn Weiß, ofen im Briefumschlag, Geschätts- Schul|ndorfer Str, 28 Scho- Thomas & Co Komm.-Ges. i n Clber- Erste Gläubigerversanmlung am Montag, | Gericht anzumelden. Es wird zur Beschluß- Car cat B R Vel ar, den 1. Juli 1925. Po erter L A afi O er c bom. V. April 18. Mai e io. Juni ein ragene Genossenschaft mit gumier 1, Flächenerzeugnisse, Schußfrist tadentabe “dem mitgcricht "Berlin 192%, Be 10 ub: ‘das 9. Une: Pri ifun N e “aat e V N B i des, anber 1 Verwalters i nter Haftpflicht geändert, 3 Jahre. Mi E ormiitag r das Konkurs- | Prüfungstermin am ODonnersta en | oder die Wahl eines anderen Verwalters

t am 2%. Juni 192 die „Schlesische Amisgericht, Hande dei äft eingetreten. Sie ist von | 1925. Amtsgericht Düren, , | Mitte das Konkursverfahren eröffnet. | verfahren eröffnet worden. Verwalter: | 10. September 1925, Vormittags 10 Uhr. | jowie üb tell 8 Gläubiger- s Beuel: E eta Wiesbaden, [42393] él | Vertretung der Gesellschaft ausge- Flatow E [41929] Gegenstand des Ünternebyens (f jy E 570. Firma Mae Se Haf: Berlin, Kleisstr. D. Frist C SON E E L in Mee: Offenec, Arrest und o t E bis o Eer E E T die in wiéderlafsuna aldenburg Ve- Dae oregis eren o ung. 2. Auf Blatt 1714, betr. die Firma | Jn das Genossenscaftöreaister wurde E Dea s ive r N Ba angene het An getädrtes | dung der Konkursforderungen bis 28. 8. |92. Mini 1995 bei dem unterzeidneten | K 6. Juli 1925. Begenfiánve Arden 3 Auen 1925, Vors i 1 fe 19%. Erste Gläubigerversammlung am | Gericht, Erste Gläubigerversammlung | De ¡htsjreiber des Amtsgerichts. | mittags 10 Uhr, und zur Prüfung der an-

triebskontor‘“’ eingetragen en. Der B Nr. 580 bei der Juni 1 Niede f A Bekleidungsgesell schaft mit be- | heute bei der Hochspannunasgenossenschaft Amt flamestüd, versiegelt, t brif- cil r, irma „2Cledermayr aftung in Zittau: Prokura | Flatow Ost, eingetragene Gene nscaft mtôgeriht Pforzheim, Cs l H plastische im Karton, Fabrik- | 4, 8. 1925, Vorm. 104 Uhr. Prüfungs- | am 30. Juli 195, Vormittags 1014 Uhr. —— gemeldeten Forderungen auf den 28. August

Gefellschaft&vertrag ist am Ap C; Gesellschaft ut E schränkter E

Ee fest tellt: enstand 4 Unter- | & Co. Gesellschaft mi On er Haf- erteilt dem Kaufmann Paul Arthur | mit Fra es Haftpflicht in Linde, ein- E: e Erzeugnisse, Schub- | termin am 2. 10. 19%. Vorm. 10 Uhr Allgemeiner Prüfungstermin am 10. Sep- z

Las f li RERE e t (B e E, P S (ufe G v Semer Ee E Pera U e D hutec Sraes gema a e Ma cie, Fe | kene 1s, ard 10% Ube t | Set tat Batten ic Leh agae paetar Cello Zimes Ld eewein ar:

führung aller bee lichen Arbeiten wie | Nehl in Boi T E 1996 Drs Amtsgericht Zittau, am 3. Juli 1925. Die Genossensccaft ist durch Beschluß | In unser tnosfensd aftéregister j e llee zu ete Kau mona L 13/14, III. Sto, Zimmer 105. Offener hie Gerichtstelle, Ce 4 Zim- | G: H H. en der (i 18 1 beraumt Allen cine welche cite hürfarbeiten, Stoßen von Bohrlöchern, | p N 683 be M U Nenvaliunas des Amtsgerichts Flatow vom 27, Juni eute bei der unter 1 eingetro öin- eh e oe e An Juni Arrest mit Anzeigefrist bis 2. 8. 1925. Offorer Arrest mit Anzeige- N: n ies nb 46 "Mi ie 5 e Kontiiiiate ebêtige Sa he in Besitz chlà atrase M obl O E bank Aftien fellscha a f", WicSbaden: Kauf EVm Handelöre, or B Res i N be d 14 [E E ris s 1925, Genossenscha e a E C rät s Men, in Briefum lag, Pieifen- za Mitioe Ubr des L Amiögerichts 19 | 18 zum 30. Juli 1925. Kon uréersahren eróffnet E C haben - oder 1 Renke etwas Âgen, vechen, Kohlen- und Erz- m Handelsregister r ei der atow, den uni j E i -Miitie. Abt. 83, N. 416, 25, eridt, Abtl, 13 L:

gewinnungöarbeiten sowie alle Tiefbau- many Kark Swhöndorf ist nicht mehr Fitma „Feldspat-Ströbel Ge eUl haft mit Preußisches Amtsgericht, as artow, V s eingeti E n 1, Flächenerzeugnisse, Schuytrist dén 6. 7. 1925, iht, Abil, 13, Elberfeld. ee L msdefcitt A U den Certenlilbntt in M E N

arbeiten. Das Skammkapital beträgt N 9449 bei der Fi Nhen: Sn) e Haftung in Ströbel am P E N îr. 9581. Fi August K & C ;: E Freyburg, tru, S 195 t g epfliht bis 1. August zu leisten, auch die Verpflichtung auf-

25 000 RM. Geschäftsführer N der h ei der Firma _y rge, 13 0. A 19 en worden, daß | Flatow, Westpr. [41930] “De Genossenschaft ist i 1825 a S T E C S L t mode Ueber das haf der O Gläubigewersamnlung in | erlegt, von dem Besiße der Sache und

Markscheider Walter SEnit Dental-Company K. & S. hm“, | die rokura des Ingenieurs August | Jn das Ge ftgreaist rde | vom 19, Märg/23. April Nachf. in Köln, angemeldet am 25. Juni ermögen des Kaufmanns Braunkohlengeseltic H M n das nossenscba gregister wurde | 2 i 1925, He dhefab / n emeinem Prüfungs- | von den Forderungen, für welche sie aus L sind der Bauer Bierkrug (Heinzelmännchenkrug) zum fsiet, Herrenwäschefabrik, Biele ) bei cisienfel H beute, u 1925, Vormittags | der Sache abgetonderte Befriedigung in

O. : iesbaden: Der bisheri ge Gesellscha er 7 7 aiten ; uthen, O, S. Dem Richard Schmidt Karl Wi G lei Piper in Siröbel erloschen ist. heute bei der Eleftrizitäts- und Ma P bes Wilhelm Klemke und der Befüllen mit Trinkbranntwein, versiegelt, Fel RNohrteichstraße 14, it heute, 6 Uhr Ham tagt y Uhr, das Konkursverfahren E Sibunnsfaal, e S dem Konkurerivaltee

lichleiten ift bei dem Erwerbe des i E durch Wie R Frankenthal die n has pi vertreien Die aleice 1 Anf Blatt 1271, betr. die Firma | Lebensmittel - Genossenschaft, éinacrragent j Firma Vindlicher Sidi Sup e Mes Edvit Gk zub 9 E ericht Clberfeld. “Abt. 13. öh

; elm Brehm ist alleiniger

De M Gama de get erti haler der Firma, Dis Profiira ded Wali E E O S Mesdin, eingetragen: S E T Sor erbe N f E Erzeugnisie, Sbupitist o Sahie E eia Le f E E Hein La “Scene V R A Ÿ elg (Hunsrüd), den 4, Juli 1925. | bis ugust 1925 Anzeige zu machen.

N M der Milina: veremtia, sUD, Brebmn S Wiesbaden ift Ei irA Ie G des Amtsgerichts Flatow vom 30. Juni Bas Um Amisgericht. Amtsgericht Köln. Abt. 24. O E: De E A e (offenes Unest mit Ung Ynmeltefcist und | i _Amiögericht._ Cr 0 MeEUGa O R

f Einaconota bin tal E e ette Die A n gufgelóst. 4, enofsenshafts- leton en 0e Juni 1% Sorau, N. 4 N n D ug ps Anmeldefrist bis 31 - Juli 192: Érste Angeigepsluit Bis Königs "e, ad ans Offenhurg, Baden. a L Sa

Mein zur Vertretung und Zeichnung der | “4 Nr. 1428 E Be ein register. Preußisches Amtsgericht, d Sn das Geno! a er i gefiogen: Mbeinische Metallbettenfabrit B00 99. ui A es E: E 19. pygufe 1029, Vormittags 10 Ubr ‘an Kurt E (af (Groshandel tochris Sor Bes M A dur, - Wel, 4 olle Reihdaneziger, Am olgen in De Wald Wiesbaden: Dem Kaufmann Artur Er Genossenschaft o Flatow, Westp [41931] j N. L. eingetragene Genossenschaft m 9 Mee ta E L A immer E : i a U., den 18. Juni E Ll m A g Apt in 8 e 6 195, O è 11 “übr,

burg, Schles. Grüber in Wiesbaden is Einzelprokura der unter Nr. 5 verzeichneten il 20s Genossensaftroaister nb eingetragen worden: 672, 682, vlantis&e sl Ne e Scupfei üfun slermin am 2. September 1925, ruhtéschreiber des Amtsgerichts, | straße 37, ist am 4. Juli 1925, Borm. E M Offen-

A h vis i eute bej i : 11% Uhr, das Konkurdve t. Bulg enbelaeui E d s Amtsgericht Wiesbaden. Abt. 1. Geno senschaft cindrttete Genosse balt Pier U N e. G. m. b. H. zu N. La Voustand aus sge E H Jahre Fpgemennes am 8, T FB bi Á a u. ach, Murgtal. [42846] Eer ane d Sieer, her Lurs aue L Orig (00 Bis A Fintra u 8 R A t mIir eingetragen: 4 ahm - A rid ts : urs- | nann 3 nx ä eht und | Witten. (42397) | mit beschränkter Haftp e au Beile, eben, | Die Genossenschaft ist durch Beschluß Del ftsführer Doe in S Sennép; A “Sun 1925. i f ———— mis Nene Gernsbach hat heute e irchenstr ist zum Konkur

ie „Gle ittag Uhr, über das Vermögen | verwalter ernannt. - Anmeldefrist für | 1. August 1925 bei dem Gerichte anzu- das B 123 folgendes eingetragen worde l vom 30. ist i As h wählt, Amtsgericht. ialwar melden. Es wird Termin anberaumt vor tühlingen: Das In Handelsregister ist am Durch Gufia bér Beimrenve csamm: M Ae erli om Juni |N Stran, den 29, Vini 1995. lmtsgerit des Kolonialwarenhändlers Franz | Konkursforderungen bis 3. August 1925. ur Beschluß

fe A. G. i Sihe tal de L 27. 6. 1925 bei der Firma Heitkamp & E Ueber S Vermögen der Kolonial- | Grö teGläubigerv l 10. A dem diesseitigen Gerichte t R S vater aué ben Be nit Gesellschaft mit “eiéhuónkter tung vom N. fe ruar 1926 ist der § 2| Flatow, den 30. Zuni 1 Das Amisgericht. Naumburg, Saale. [49791] | waronbändlerin efrau Karl Wilken, | eröff 2 S iondurverwalier: Mecte- | 1808, Born übr, Allgem, Prüfungs faflung ier Bie Wabl lung n

f irma „Wies- Gesellichaft berechtigt s E Holsschragubenfabrik Emil Grüber“,

mark umgestellt und weiter auf den von 30000 Reichsmark erhöht. Die in Wit j ngctonden, 9 ß das | des Statuts dahin -geändert: Gegenstand Preußishes Amtsgericht, S 7E E In das Musterregister ist eingetragen : N iede geb. Schmi Osterfeld | fonsulent Bender, Gernsbah. A Ne ] 7. August 1925, Vorm. 9 Uhr, | nannten oder Unte tellung ist durchgeführt. gu apital Seibert des Unternehmens 1st Vermittlung der Ferdes Ruhr. 8 Nr. 64. Sneiiens Wieneo Thiele in |! Westf. Bahnhofstr. u, ist heute, | frist bis 3. August De le Gl dr d teten Gericht am Hansa- | Verwalters sowie über die Bestellung sellshaftêvertrags wurde entsprechend der | umgestellt ist. Energieversorgung der Mitglieder dur | Flatow, Moatp r. [41932] | Jn unser Gen. «Reg. 16 ist Naumburg a. S. eine Abbildung und ein 10 Uhr Vormitbags, der Konkurs er- bigerversamumlun 3. August 1925, Vorm. | ris . Offener Arrest mit | eines Gläubigeraussusses und eintreten- éin vaidtien Niedenschrift Mnderd, R Witten. geeignete Bes naymen. Jn das Geno enschaftsregister wurde | Genossens haft Gemeinnüßiger Bau Modell für auswechselbare Gummiabsäge. | öffnet. Konkursvenvalter i 104 Uhr, Prü E 24. August In tDepflicht bis 31. Juli s denfalls über die in § 132 der Konkurs- aldShut, den 3. Juli 1925, Durch Beschluß der an heute bei der E und Ma- |e. G. m. b. H., Ketiwig, am 2. 7, Geschäftênummer M. R. 64, Scugtrist | anwalt“ Dr. Nuphaus in Bottrop i. W. 1995, Vorm. 104 Uhr. Offener Arrest (Amn/SKercht Königsberg i. Pr., 4. 7. 1925. ordnung bezeichneten Gegenstände und zur Amtsgericht, Witten. Sa lung vom 27. Februar 1925 ist unter Ge- GengetolentBas, e. G. m. b. H, zu [ein etigden: ur amn M 3 Jahre, angemeldet am 30. Juni 1925, E P mit eat mmelfrist bis zum frist bis 3. August 1995, # L R Prüfung der me ygporungert Jn das Handelsregister A Nr. §10 is nehmigung der n vie Uniellung enb erg, eingetragen: Ï beshluß vom 21. 9, 1924 ist der § Nachmittags 1 Uhr 53 Minuten. 1925. bis zum #Suli 1925 Ilírembe [42856] | auf Freitag, d n 14. Augu g t 1925, Vor- (42387) | beute bei der F TAR in bil 5A per 1, Juli 1924 die Umitellung e Geno senschaft ‘ist durch Zu Saßung geändert. Naumburg a. S,, den 1. Jult 1925. f ul 1925. Erste l Gläubigerversamm- A Atitsgericht Gernsbac. Ueber as Vermögen des Kaufmanns mittags hr. Offener rrest Lrlassen In das Handelsregister ‘A unter irma H. Sennlaub & Co. i itten enossens Gk au EeS in der | des Amfögerthts o v vom 30, Junt Amtsgericht Werden-Ruhr. Das Amtsgericht. lung am 30, Juli 1925, Vormittags N rmann Peters in Krempe, Breite frist bis 1. August 192 Nr. 240 ist heute . die Firma „Paul eingetragen, de dem Kommanditisten Weise be]hlossen, daß das bis 30. Juli | 1925 für nichtig er S 10 e, im hiesigew Amtsgerichb, Zimmer Ggrng ach, Murgtal. [42847] | Straße 109, ist am 4. Juli 1925, Nach- | D , 5. Juli 1995. verg „jn Waltershausen und als s en U it Eichholz in Annen ny geingean [te Gelbäfiöguibaben E Flat e Mani den 30. Juni s (4200S Nr. Maa am 30, Juli mtsgeht Gernsbah hat heute | mittags L Ühr, das Konkuröverfahren 2 reiber des Amtsgerichts. ren aber dev Fabrilant Paul Wer- Er enonen in Reichsmark aufgewerte reußisches Amt t. Wiehl, Kr. Gammorsbad : dli 10 Uhr über das Vermögen | öffnet. rwalter: Rehtsanwalt Egger E vnide in Nödichen L worden. Amtsgericht Witten, am 29. 6, 1925. | wird, daß von diesem Zeitpunkt an die Mag anat Jm hiesigen Meno sten after | 7 Konkurse und Juli 1925 , des Güterbestätters Georg Suforev inl Free Anmeldefrist bis 15. August ach, Schles. [42867] e Bg . 1925 Gläubigerversammlung 8 Vermögen des Polster-

Waltershausen, den 30. Juni- 1925. Witten O Guthaben zum Dollarstand am Tage der | F1atow, Westp [41933] | Nr. 22 ist heute bei der Gemeinnüß in Forbah das Konkursverfahren er-

Thüringishès Amtsgericht. 1. 6 t | Einzahlung in Reichsmark umgewertet das Gen tsregister wurde | Wasserleitungsgeno enf ft Mgriend / G Ra 9 T E öffne Konkursvenvalt r: Rectskonsulent | (Wahl des Tate usw.) am 29. Juli | wfrenfabrikänten Julius Noack in gische E In das. T, E een, daß ferner die é Da des Anteils e bei der 0 C Ma- Peer oth e Cm E b Hin Marienh d isaufsicht. Üeber/ rmögen des 2888] dfe in Gernsbah. ‘olmmeldefcit bis 1995, O 10 Uhr. Prüfungs- | Reichenbach, Schl, ist am 4. Juli 1925,

Manor shausen. [42386] ungs-Bauanstalt Gustav Reunert Reichsmark und die Haftsumme des HinengenoslenGalt, e. G. m. b. H, zu einoeinagen tsumme ist » une Licherhi ern Alfred | 3- August 19%. Erste Gläubiger- termin: 2. September 1925, Vormittags | Vormittags 914 Uhr, ‘das Konkurs Jn das Handelsregister A Nr, 149 ist | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in utte 80 der & 27. bla 1 urd der | “Bie Ge C ADERLT ber das Vermögen nang senhardt in Dregden, Üblanbstrafße 191, | versammlung August 1926, Vorm, | 10, Uan Dffenes Arrest mit Angeigefritt | eren r Meicenbas i Sat i

iva Nitleldeut Batterie- ' {gemäß sind der § 27 Absaß 1 und der ie Genossenschaft ist durch Beschl a 1 L estgese eber das Permögen des Kaufmanns 104 Uhr. Prüfungstermin 24. Augu fert Bun : Gerber“ in M Thür. Ras ein E da e 2 Zl e 6 des des Statuts daft cu des l, Genossen is pur 30, Aa l, den 20. Juni 1 geln artin Unger jun. in Rodewisch, im une E 6. Zuli 19%, Nachmittags 1925, Vorm. é Uhr; offener Aus e (Holstein), den 4. Juli 1925, | zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- Leute eingetragen worden: Die | gestellt ist, ie Um C der sen] t Aua 1925 für nitig erflärt. Amtsgericht N Handelsregister niht eingetragen, Stike- Konkiretenoalier: Kaufmann Johannes und gefrist bis 3. Saul 1925, , Das Amtsgericht, forderungen Q bis 30. Juli 1925 an» Prokura des A Curt Weber in Amtsgericht Witten. Reichsmark ist durchgeführt. Flatow, den 30. Juni 1925. es Wut xei- und Wäschekonfektion, wird heute, am Laemmerhirt in Dresden, Marschallstr. 27. sbach, 6, Juli 1925 zumelden. Erste Aae amis Taba ist erloscen. E S BUOS chd e Genrasveriammlungbesciuh “i Preußisches Amtsgericht. l [24 N Vormitiaas 11% Uhr, das Anmeldefrist bis M 2 Ut 1925. . Amtsgericht Gernsbach. L Ae Neaadari ver a Sin n a E 1906

Ö T anteile L R I 4 ursverfahren eröffn s eber da Wellerbbausen, den 2. Juli 1926. Witten [ ] al nuf Wiehl, Kr. Gummersbad E S nrurvÆr- | ahltermi ugust Mittags | mamburg. [42448] | und Oehler Lesung rik, Gehtigaf mit Bs 10 Uhr, vor dem unterzeide

y wel e ein Genosse si bet d 1) walter: Ortsrichter Doß in A s Thüringisches Amtsgericht. L _„În das Daeletemilee B Nr. 135 ist A t teiligen darf, Jüterbog. [42466 g hi esigen Genossenschaftör rtsrichter Doß in Auerbach, An Uhr. Pizrüfungs A a August | Ueber das Vermögen der. aufgelösten E tung án Lei üg Plagwiß, | neten Gericht, Zimmer 3. Offener Arresi

Waliershausen,

C E Ada End j vei der Gra ünfzehnhundert festgeseßt 27 Absa tät8gen meldefrist bis uin 22. August 1925. N | Waltershausen. [42385 Kunstanstalt Annen Gesellschaft E 2 a Elnbus und sind gende weitere toe bet as Genofleylastäieitler ift (9 daft A a der S eing Wahltermin am 4. August 1925, Vor- | T S R 92 Aktiengesellschaft Firma Nordische | Ernst-Mey- pra ito , wird heute, am | mit “eigefrift bis 30, Juli 1925, In das Handelöregisier A Nr. 225 ist | s{chränkter. Haftung, Annen, eingetragen, friften des Statuts abgeändert: § 8, | des Kreises Jüterbog-Ludkenwalde, ein- | Die Haftsumme ft auf 1 E 11 Uhr. Prüfungstermin am A eri Dresden. Ab | Handels - Aftiengesellicast, Gröninger« | 4, Juli 1925, Mittags 1254 Uhr, das | & [2. ; : : bei der Firma „Ernst Riede“ in Sichwanz- | daß das Stammkapital auf 50 000 Reichs- | betreffend den Aus\chluß des Genos en, etragene Genossenschaft mit beschränkter | und der Geschäftsanteil auf 5 R 30, September 1925, Vormittags 11 Uhr. Meri Vreödon. A I. straße 23/25, ist heute, Vormittags 11 Übr, | Kon uréverfahren eröffnet. Konkursver- : riht Neichenbah i. Schl, usen heute eingetragen worden: Die | mark umgestellt ist. H 16 hs 1 e 4 O Aufsichts» Haftp fliht eingetragen worden: fes Offener Ee it Anzeigepflicht bis zum N 2809 Konkurs eröffnet. Verwalter: Erwin | walter: Mer aul Meinhold in | Prokura des Kaufmanns Bruno Schuster mtsgeviht Witten. rat, bsaÿ 2 betrelfen 2 A in | “Bu Huidaiiten sind die bisherigen Wehl l, den 20. Juni ‘1925, Ea BaddWermögen des Textilwaren- | Mühleck, Speersort 17 L. Offener Arrest Leipsig, Weststraße Nr. 12. A Rudolstadt. [42868] n N amausen ist erloschen. L der ties amml unq 2 Vorstandsmitglieder bestellt. Amtsgericht. | j „Men 6. Juli 1925. händlers Aron Wnmerling in Firma Areon mit h eigefrist bis zum 3. August d. J. | frist bis zum 21. Augu os B r Veber das Vermögen der Firma Elektros Waltevshausen, den 2, Juli 1926, Würzburg. [42398] | und 4, Me S e vet General, Jüterbog, den 3. Juli 1926, R as Amtsgericht. Ammerling in Dresden, Große Zwinger- | einschließlich, Anmeldefrist bis zum | termin am 31. Juli 1: us ag werke, Gesellshaft mit beschränkter ate Thüvingishes Amtsgericht. L cÂlja BER Sip Maingent, Der Ge- Verfa ing, L : A bft E n Se Das Amtsgericht, (M —— las 10 (Wohnung: 3 Theresien ami tions Vierte A s Me 11 Au p ne a a N Übe, UoE E ist Vas L. am, A Zuli LD, S t g t t inzahlung de äftsantei - O S Seen e j I 1 achmittag ' G : Weiden. [42388] H ee audgest en An V e esell- | \ sab 1 und 2 und Ras betreffend Bildung der [42467] M Mien Genossenschastói n O Nai id A a d Kon inde A du eröffnet. |°. August d. I, Vorm. 103 Uhr. All-| res E Anzeigepflicht bis | eröffnet worden. Der Rechtskonsulent s M tee: E Q U ehr | sa chafter: Flora Wertheim, iifmann Pelerwelone S 33 Absaßz 2, betreffe ee q Ina ‘infor Senossenschaftöregì r ist bei | wurde am 29. Juni 1925 bei der V am 6. An li 1925, Nachm. 11 s E Konkursverwalter: E konmissar eer Prüfungstermin : S den | zuméM Zuli 1 A Abt. I A. 1 e O Me Su E Gt, m6, bitter Dina Fla Seiten M e [P Les Sebi Ca (mas C cu ardiage (Blungagofen igte Soehne F fs Binden, deo Sanliy wal, 2e | dee, Don o M | Q L S t b L Ge R ile 1 Bs iwd, detante Il aolses nthin, eingetragen ; ._HÔ. | ort- un ehauses in 925. E d E Bie 6 Geraetailiiie vom 30. Juni A Sa E N e L Ériégeridt: nossen go E E e e Woioröhagen ift gus dera Borshant uben E R Ma eine, Prüfungstermin: 14° Qugu i 1506 Ber: Das Amtaari G mil Mühlhangen, Thür. [42859 i A 19% Vorm 9 Ube WBiftener 1925 hat Aenderungen des Gesellschafts- : R R Leslen in -— eingeiragen worden, j Le E E E O al Arrest nit | amb [42850] | Ueber ermögen des Kar d Anzeigefrist: 31. Juli 1925. ; S die ertretunasbefugnis der Ligquidat: geschieden und an seine Stelle der rat Dr. Burnhauser in Bad Reichen: mittags 104 Uhr. A rrest mit | Hamburg, ; i fen Decammnbingdnerrf ‘e | Or Ever, C6 Wir aeg! | 3 dde Benosieo saft gifter ine | S f; Di Minn f jm Vegfler (1 S t D S oie mtenetie 2E | Bella Briten “Mill f ae: Butelge lat fh mo peianéts, Gange 9 Ne erte ; ; *| ge worden. in den Vorstand gewä i ist in dieser Richtung bi u: ü T TUASOR Mosse iden i. Opf., den“ 3. Juli 1995. Of sfene Handelsgesellschaft am 31. Mai (eeragen: g 0. s E E / C bei 4. Juli 1925. ist auf 100 Reichsmark und der Ges! eins{l. festgeseßt. Frist zur Ânmeldu r DARE E E rickel & Häger, i r arde nja ft, do deer [42869] Amts L l aufgelöst. Geschäft (Pa E 24 nügzige Vauvereinigung Wohnung- Amtsgericht. anteil auf 3 Reichsmark festgeseßt. der Konkursforderungen bis zum 2 Juli Dresd [42840] | eisenwaren im große n, Ut heute, Mittags | eröffne N E \ : e gericht Registergericht. geschäft) ging über auf api suchender „Bremen“ von 1924, Amtsgericht A 1998 einschl. Termin zur Wahl P Üeber Bas Vermögen der t einge- | 1214 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: | Kleeberg in Mühlhausen i. Thür., Eise- j rmögen des Schneiders Weiden. [42389] | Diplomkaufmann und Fabrikdirektor. Ù S S VIE Be u Sn Metimann, [42468] anderen Verwalters, eines Gläubigeraus- | tragenen Handelsgesellschaft j ner Lo etm Ld [SA bia beit i O eur E n E E : So 1922 E D e In das p ister wurde ein- MDirurs, der es unter der bisherigen 1 RT P unser Senoten! uss 2, 134, | Mielsh in Dresden lauen, Plauen T einsliel lid. Anmeldofrist bis e Offener Arrest mit E bis zum | das Konkursverfahren eröffnet worden.

der Generalv lung vom 28. In firegister ist weaen der in j ah E L „Porzellan-V n-Manuf akiur Bavaria, | Firma weiterführt. 1925 r a s Statuts eute bei der unter N Lr eingetragenen 5. Muïsterre ais 3. . bezeidneten Angelegenheiten e Pin el'ustec beireibi A euie E ' Éppi 0 A N A Wraust 1920 Gris Gllubigevec | Nemaliee ilt, Vrercirent Wille ‘im

nh. Fvang Naukirchner. Sib: Walders- Würzburg, 24. Juni 1925 eno E Einfaufs- und Werk- meiner Prüfungstermin am 14] Pes 2 h tags 21/4 Ühr, das Gl ibi evver a, titiwoh, den | sammlung am 7. August 1925, Vor- | St. Goar. Offener Arrest mit Angzeige-

Inhaber: Neukinrchner, Franz, Fabrik- | Amtsgericht Würzburg. Negisieratricht wird: SeaecGeas A n ist genossenschaft der L MnlGa, ein- Die ausl ándis Sen Muster n ; ‘den 6. F 1925, p - Lo gi A (ahren A nag Monfurbver- 5, August d f Mar. 11 Ubr 18 Min | mittags 3 Os 4 Uhr, u Laie Mils fris Me n oe S de E E | walter: Kaufmann Vtto eemann in aat

ißer, Marktredwiß. trieb einer —— etragene O aft mit beschränkt | Bau, Erwerb und Verwaltung von Wohn- mi ränkter G rüfungstermin: Mittwoch, gste : Se tember 1929, | Anmeldefrist am 28. Juli 1925. Erste aas P: Voigt, | Würzburg. [42400] | f äusern zur Wobiiungärutbung für e asi fliht zu Haan, nachgetragen worden, unter Leipaig veröffentlicht.) reiberei des AmtsgeH Vreddon Marienstraße 36. Anmeldefrist bis | den 7, Oktober O S Vorm. 10 Uhr hr, Alimes Nr. 8. Gläubigerversammlung und allgemeiner

arkltredwibß. ortland- ement- Fabrik Karl- die Vertretungsbefugnis der Liqui-| 4nnaberg. Erzgeb (M E ea ablt 4. August | 3 l. ¿Thu den 3. Juli 1925. | Prüfungstermin am 5. August 192, Genossen oder zum Verkauf der Häuser | d Cs e y zum 2. August 1925. Wahltermin: g i ; o Abt T Dotitiias 10 Ube, n Ber G2

Weiden i. Opf., de 3. Juli 19925. fiadt am Main Ludw Noth t beendet ist. fe ‘Jan die Genossen. Nur minderbemittelte R A s: Im hiesigen Musterregister ist Mufmains | 1925, Vormittags 114 Uhr, 6. J ; Amtsgevicht Registergericht. Aktiengesellschaft, Sit Karlstadt, Get osen werden bei Vergabe von Ge- Mettmann, den 25. Juni 1925, getragen worden untér Nr. 3040: Ale Lee bas en 208 E r 1, le, 1E st 19%, V. ags 9% Das Amtsgericht. ——— [49860] d E L Su tos

Die am 20. November 1924 beschlossen Das Amtsgericht. u i A

V L L om | Me tee etiE balalid eines U LenanD bes Anteencbriens na N Bätensiein (Bez. S A alleinigen Inhabers der Fa. Alex Gense- i fi 1025, Je, Nnover. (42450) | Ur Las Vermögen der Betty Neu- M Das Amksgericht. "Be imeiragen Dur BASL0b | 1 2296100 R » R M ias eines Betrags Vinabme von Spareinlagen der Genossen AGL tor ° [42469] | nürtes Paket, enthaltend 16 9 fene A O E E mt : Di teifißgniI. Ueber das Vermögen der Wilhelm | hi inh. einer autom. Werkstätte

2. 7. 1925 eingetragen: Dub Beschluß | von 296 400 Zweihundert sechs- zur Verwendung im Betriebe der aon Leragen am 30, Juni 1925 in das | verschiedene bunte Tüllstickereien, pl 2 Ub bion —, ift heute, Nachmittags O elms Aktiengesellshaft in Liquidation, i Nietautogeshäfts in “l nsen, Luhe. [42873]

bom 28. 5. 1925 ift das Stammkapital ut 2 E Tausenv vierhunderi Reichs- nossenschaft. G enschaftsregister bei Nr. 26 der Erzeugnisse, Fabriknummern 97819, 2 bas Gun dem Amtsgericht Berlin-Mitté LTIbeftfeld 42845] | Hannover, Georgstr, 35, wird heute, am g: * Adalbertstraße 49/0, e- | Ueber das Vermöaen der Firma Franz

Gesellschaftavertrag tin V4 A babersiammattien k 00 R an Amtsgericht Bremen. A ; f; VA T dea (uß 2 ; Beni H. Schußfrist 3 Jahre, angemelde! Reichbarchivrae Wo E Bn Ueber das ‘Vermögen des gaufmanns | 4 K U e Vormittag : D r M fa L S E Lei e R beut E 4 ul li 122 i ita S Me

( 2 ittorf: ur der eral- 1, : ' der Firma | Konkursverfahren eröffne er Rechts- | am uli ormitta r} heute, am uli ittags T;

anuar 1924 ist O P Nota 108 j Shmidstr. 41. Frist zur Anmeldung der | Laul obann ir. in Cléerfeld, “igrien anwalt Kleine in Hannover, Bahnhof- | 30 Minuten, der Konkurs eret, Kon- | das Konkursverfahren eröffnet. Der

II hinsvhtlih der Höhe Geschäfts- | Stelle der zurückgegebenen 14 820 Stüdt | Brenien [41920] | versammlung ‘vom 19. J S anteile geändert. Genu (Gene, Bee da Genossenschaftsregister ist ein- | der Zweck des Unternehmens ausgedehnt Amtsgericht Annaberg, am 1. Juli Konkursforderunaen bis 1. 8. 1925. Erste | Dito 7e H d I Juni 1925, Nacb- | straße 10, wird“ zum Konkursverwalter er- kursverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Fribß | Rechtsanwalt Groshupf in Winsen a. L.

mts ä 9 E N 4 Gläubigerversammlung am 3. 19%, | straße E 1925 wurde, tas Grundtapital “um | senlonheim-Baugenossenschast, eite | Kenfitlcr Bour nh C 2 ved | Elntrane im Musterregisier (M Vorm. 105 Ubr. L a S oben Be nf: itig, E Ceniet ‘n | Arrest nab 8 118 O, mit Anzelaekrift | Konkurelorderanaen sind bis m E Werden, Ruhr. [42390] | 500 000 RM Fünfhunderttgusend | getragene Genosseuschaft mit be- | Statuts Co e U etriebmens unter Nr. 795: Fabrikant Alwin t" 23. 9. 1926, Vorm. 10 Uhr, im Gerichis- ans oen, E Etêer! (5 zumelden. Erste Gläubigerversammlung N 24. Juli 1925 ift erlassen. ari 1995 bei dem Gericht anzumelden. 8 e unsey H.-R. B Nr. 16 i} am | Reichsmark erhöht und der Gesell: | f ll- | schränkter Ba Bremen: Das | ist geändert worden. wetter in Coburg, Anmeldung 8.6. Feb Neue Friedrichstraße 13/14, | inspektor |. i s Ber E am 3. August 1925, Vormittags 9 Uhr Anmeldung der Konkuröforderun en wird zur Beschlußfassung über die Bei- p. Juli 1925 folgendes eingetragen: An schaftsvertrag nah näherer Maßgabe des sprän ist am Mai 1925 ‘ab- Amtsgericht Neumünster Vorm. 11,30 Uhr, 1 Modell einer Fi LFStock, Zimmer 10e Offener Ar rest | Gartenstr. 111. Anmeldung 1995 bei nd Prüfun stermin am 30. bleniber l im immer GASNIL Clisenstraße 2a, behaltung des ernannten oder die Wahl Stelle des bisherigen O ist | eingereihten Protokolls geändert. geschlossen. Ge viant des Unterehmens pa arti: tats : oder Damentasche in Tierform, ¿ nzeigefrist bis 14895. derungen bis zum 15. Q E Erfte 1925, Vormittägs 11 Uhr, hierselbst, 94. uli 1925. Termin zur Wahl tines eines nberón Verwalters sowie über die nevaldirefttor Dr.-Jng. Albert Putsch 16 Geundkrvital der fia s chaft be- ist die Herstellung und Uebergabe von | Pforzheim [42470] | Nr. K/60, offen, Muster “für pla M: déA Auibgerichts | dem unterzeichneten 91. QE Volgersweg 1, Zimmer 167, Erdgeschoß. | anderen Verwalters, eines Gläubigeraus- | Bestellung eines Gläubigerausschusses und B Kupferdreh fun epräsentanten der izfdt 316 400 NM fünf Fe ionen | Rentenheimen entsprehend den allge-| Genossenschaftsregistereinträ e. Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre. / ' 831 NF432, 25, | Gläubi n erversamml ma vgn ol „E! Dftener Arrest fit Anzelgepfliht bis zum | {usses und, 1e L: Ge “ier: ben 132, | eintretendenfalls über die in § 132 der ewerktshaft bestellt, dreihunderlsechzehn Tausend vierhundert | meinen L ichtlinien e Saur hen Renten-}| 1. Firma Lindliher Kreditverein | Nr. 751. Grethen Roth, je f i E fs 192%, 5 e September 1995, 134 und 1 O. bezeichneten Ange- E bezeihneten Gegenstände Dio Gewerkschaft hat sich die vom | Reichsmark und ist eingeteilt in 30 000 | heim-Spar-« und Baugesellsdost Spar- | Nöttingen, fing tragene enossenschaft mit | ehelichte Bäumel, in Lichtenfels É Deungs De nbe n hiesiger Ge- ntsgericht Hannover. legenheiten ‘fowie allge emeiner rüfungs- | a den 13. August 1925, Vormittags Oberbergamt zu Dovlmund unterm 27. 5. 120 Mole Stammaktien von je | und Bauverein) E. V b Ése 6 die ael chränkter fliht in Nöttingen: | Verlängerung der Saule des L ; ormittags Eiland 4, f Zimmer 106. —— termin Dienstag, 4. August 1925, Vor- 1 Uhr, und zur Prüfung der angemel- 1925 genehmigten Saßungen gegeben. 150 RM, 200 volleinbezahlte Stamm- | aktiven Mitglieder der L Ae Ge- A oe chluß vom | musters ist am 16. 6. 25, Nachm. # Ueber das Vermögen ‘des A Pes 8 it Ai fli ht bis um : ‘g, Warz. 42891] mittags E Uhr, Mminer 655/TIT, deten Forderungen auf den 6. Augusk S E a der Gewerkschaft ist nach S von je 100 M fi 2 U IA biet h soweit die et nd im Staats- B. ai 1925 wurde der Name der | auf weitere 7 Jahre ‘angemeldet wol Beritn C, 1 rig, 16 Ink e: Sa L R nzeige : N Vermö en des Fabrikbesißers B A : ormittags 0 Seen bas ee rlegt. ämtliche auf den | gebi emen ; | „Q Be : ichneten ri Amtsgericht Werden, Ruhr. Inhaber lautend, und 6000 zu 25 % ein- rfi iei Bremen. E Genosse t a es Sheridbt Megiftergeridt a) Kaufmann Hugo Gehre, Berlin C. 19, Amtsgericht Elberfeld. Abt. 13, teina ist heute, am Aeeritt München, je