1925 / 160 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[43054] [43062] [43030] - S C , [ [430883 ea [43022) S, : : ; 2

NeichEmarkeröffnungs5i! Die per 1. Juli einberufene a. o. General- len : . Séernber M 59957: - m [42968] Vilanz der : 1 [43012] [40519] Bilanz der Sächfischen iür den 1. Januar (024 | i vamumlung bat bejioen. die Gesell _Bogeane Ae gee | Vau -Ve eia Ju Hamburg Uktiengejeilichast, Brel j l“sftien-Zuckersabrik Goldheckt. Bauland Groß-BVerlin Bilanz vom 31. Dezember 1924. ointipaten E M E rie A E 15 - | Dn, Ee , . .

z ¡aft aufzulösen. Wir fordern biermit : | : 31. März 1925. Í i: Aktiva. RM die Gläubiger auf, ihre Ansprüche der E E i : 1 616 000 2 öu Hamburg) Bilanz per 31. Dezember 19 „Bilanzkonto am 3 Uktiengesellschaft Attiva. Gesamtabschlußrechnung

Grundftücke u. Gebäude | 166 500/— | Gesellichaft anzumelden. Î eva. : 924. Immobilien . 4 153 600 : Aktiva. zum 31. Dezember 1924. A a ois 14 050 Sopratan Metallwarenfabrik i 610 000|— Aktien-Gesellschaft. Kassakonto . : 164 | Jedeiiean o... 870190/— A T Maschinen . é 18 000|— | Kassa, Bank. Postscheck, e E Me G ŒEleftrizitäts- u. Dampf- A.-G, i. L. Passiva E Bilanz per 31. Dezember 1924. Wechselkonto ¿F ; 82 1371 Ï An Kassenbestand E S 9 287150 Aktiva. M Einrichtung ° . 7.900 Wechsel, Schedts e a0 zz 333 G E gen Mh S kesselaniage . « « « « 10 700/- Der Vorstand, W. Maehrle. Kapitalkonto s z 100 000|— Z | | Effektenkonto . . ° 55 6 * Betriebsvorrâte . . . | 2818%08/65| Grundstüdsfonto . .. .| 1776318 Kassa . , 4 1453 Debitoren A Nee A e uns el äude } 1717 32611 Laboratori : 2 700 è E RM || Kontokorrentkont A : f ialbeteili Wechsel . : 890/60 | Waren . . - -- - ‘2 E I aboratorium . 41054 | Reserve . « « « « « « «| 100000/— | Ka} 4 orrentfonto -] 430733 Effektenkonto . | 605/15 | Konfortialbeteiligungskonto | 1 081 000/— | 5g 937 014 Kaut 2— | Formkasten und Form- - Druckerei . 1 550/— | [410 ve , Kreditoren . . . . . | 1410 000/— | Banf und Spark S t 4/68 | Hypothekenkonto . , 15 00 Reichêreparationskonto | 153 640|— | Kassakonto 10 Debitor t “1 302735 ae al : maschinen L * FAVentar.e 13550— | Metallhütte Heinsberg ioDo It Me s 4 204/52 | Warenbestände 1 2281 * Debitoren . . « . . |__189860/98| Banffonto . ¡|- 21 878|— | Debitoren N 101 769 Dn 6836361 | 68364 e 3792 : Akti 1 Köl 1 610 000|— G rudstüd . I 5 548 53145 Neichébankgirokonto . 10 4 036 092/28 | Debitoren . L 133 522 721 594/18 Passiv ; S R . Postsbeck . 56 iengese haft, Vin. Verstehende Goldmarkeröffnungsbilanz Debito NGE oe 9s fti Bau- und Gleismaterialien- —— | Hvpothekenkonto . . | 186 000 P Aktienkavit a a, os Mafchinenpark, Mode eund . Effekten . . I Goldmarfkbilanz. auf den” 1. Januar 1924 wurde in der | 7, filien E S 2379 fonto . . . 71241,70 Pasfiva. Kautionskonto . 1|— | gttienk Nane: L AE Ran e s Lee Patente . 63 663 62 63 665! . Debitoren . 11931)? Generalversammlung der Gesellsha}t vom | “llen « « e s 1/—| abzgl. Abschrei- Per Aktienkapitalkonto . . | 1 170 000|— | Effektenkonto . » ¿ 1|— [F pes E», : Ties R 2 39 552 Zugang . 62695 J . Waren . «11505727 Aktiva. 23. Juni 1925 genehmigt. 5 627 887/97 bungen . . 31 241,70 40 000 Grundschuldbriefkonto 23 300 3198 730 Ak A S “T 11196085 Seel dst eti s 674/25 | Werkzeuge und Geräte . . 1 375 404|72 | An Grundstücke . . « .| 15795745 | Frankfurt a. M., 6. Juli 1925. Automobil- und Mobilien» | | Zuderwertanleibekonto 98 000|— s E 08 * T 156 455/49 | Ueb g 8 676 Geschäftéeinrichtung 1 L 33/58 ; : Pasfiva, | dd ; Í Kreditoren « » 9/49 | Uebergang « « + 6 Bai R E 75 005 Pasfiva E e . s 1885 Vogelhaus Aktiengesellschaft. Aktienkapital . . . [1500 000|— konto . . 20 000,— A , Neparationshypotheken ___ Passiva. Reingewinn . « 51 261/89 | Gewinn . « « « i 11 866/94 | Heft ig pp Le é Aktienkapital: e : Der Vorstand. Sparguthaben. . . « « 4 094/95 aba. Absrel- 000 f a E 591 152 Gescliher f 2 226 000 18 vage a Has

G 7 dredi u a o T D591 15228 10 icher ; 25 00 721 594/18 101 769 Waren . „| 636 466 2600 Stamiäkilbu zu 163 176/60 [31481] Hypotheken E 14 000 Kreditores 2591 15 Geseßlicher Neservefonds 225 000

[49822478 ungen \ —— ; ; ; Kasse und Bankguthaben . | 19599 je RM 80. 288 000 Passiva. Wamöler - Werke Aktiengesellschaft Aufwertung für Spargut- Grundstückskonto Sümiede- | 4 036 092 Utnstellungsreserve . . .. 525 664 Gewinn- und Verlusfirechßnung Gewinn- und Verlustkonto guth 39 775

to Schmiede- | | h

s 7 | dit E 35 547 7 24. s 1924. B o as Cie

. Neservefonds A S 47 687 Per Aktienkapital . . 150 000|— München. haben und Hypotheken . | 3 120 000|— ._, 227 094,80 Gewinn- und Verluftkonto E uit tuna: vom 31. Dezember 19 4. S per 31. Dezember eren P E Gd 1 032 L STCOIEOICR « o 6 e s 5 245/99 Hypothekenkonto . 10 000

——

I D t

[=) do

b O0

| A ad Ul S Ed,

(44

T i S : Neservefons . 26 397|75| abzgl. Abschrei- 31. März 1925. 26 66 Schuldner . « « « « « « | 496 958 . Aufwertungen 170631121 2: Sreditorén 3 176!60 Nar Len Ing tons Beamtenunterstüßungsfonds| 156 000|— bungen . ._27 094,80 } 200 000 —— ————— E TS Sihe heitsbvpotbekenkonto! 2 08 Tarn H L S Lo Ea Handlk.-U ¿H Provi- S 95 826 . Rüstellungen . 7918/60 | * s r e S Reparatur und Erneuerungs- 876 88; Debet, L.¿ I Btzligewing - 102 156 Des E 1] “A8 vORe Bom i 33 061/63 | Bürgschaften 4 40 350 | E eben. - * * Lein E Aftiva, RM E a Pu tat 0 O [———— M An Betriebéunkosten . | 2 685 800/54 y E POEA Ung ; \ 51 261189 Sibuita ooo" 15 344/03 | Industrieoblig. 4 580000) ; 75 | Bilanz der Meiallhütte Heinsberg | Fmmobili 98 5 Kreditoren . . . . .. .} 207 346/66] Kredit 98 0 Abschreibungen . . „|___34782/44 3 198 730 g L : l Gi S 11 866 R 0a 375 404172 c Immobilien . | 098 500 Gew d Verl 95 823 ediloren . „o. 200 , g E L j 4108 452/42 Gewinn . « «o o o o oe [11 806/ 3 214 022 e SA A. G., Köln, per 30. 11. 1924. |Massinen . 86 367 ewinn und Verlust. Dubiosenkonto. . . « « «} 2500 790 582 ( Gewinn- und Verlustkonto. 2/42 A A pr Dresden, am 1. April 1925. Modelle 18 666 5 627 887/97 | Aktienkapitalkonto 604 006 A LNS G 50 272| Verbindlichkeiten,

C. Stephan Aktiengesellschaft, |An Grundstücke, Gebäude Mobiliar . » ; 7 933 i Gewinn- und Verlustkonto | 149 686 Kredit. Debet, M Nohgewinn . « « « « « - |__408 452/42 Haben | Grundvermögen 1 905 000/— Geudcke. ppa. Shade usw «107 S7) O 000 Fuhrpark . - “P 26 380 Ver 31. Dezember 1924. 576 56MM Ver Zuer- u. Melafsekonto | 2 72058298 | Unkostenkonto . . « « „4 83329 | 408 452/42 | Bruttogewinn . . . « « « +160272/60 | Gefeblide Müclage 6 183 07715 [43061 Fasse i ——— 947/19 e E 21 470 Gewinn- und Verlustrechnung i E Grundstäcsprovisionskonto 23 000 Efsen, 4. Juni 1955. ¿ S e E R Ges "A uit eingelóst . - | 16 000|—

Stuttgarter Bau A.G., Stutigart. 1 Wébtioien 4 «oe 6 393/43 | Debitoren 182 77788 | Unfosien A per 31. Dezember 1924. Vorstehende Bilanz und Gewinn- und | Reingewinn . . . . « « „| 102156 Westdeutsche Wäschefabrik ächsische Wirkwaren , * | Hypothek Haus Köln . . 4 425

„Vilanz am 31, Dezember 1924. | Vorräte . „.« «. 33 808/40 | Waren und Materialien | 310 955/54 | Abgaben, Reparatur M | LerlustreGnung am 31. März 192% babe 209 329 Willi Weyl Aktiengesellschaft. A S L A B lber, efi s z Weyl. Bac.

T M ih geprüft und mit den ordnungsmäßig 40603

z 191 149/02 | Beteiligungen . . . . 1388 Verwaltung .… . .| 352018139 | Generalunkosten . .| 221 889 5 tes g [40603] e j

: C 02 : p I geführten Handlungsbüchern der Aktien Kredit. 2 7 24, |Gläubiger und Anzahlungen

Gebäudekonto. 5 , 692 100 1253 439/18 | Aufwertungskonto 20 000|— | Abschreibungen 64 330 2 uerfabrik Goldbeck zu Goldbeck, Kreis | Grundstückskonto « » « « | 132489 Dra gn 21. Pegember 1E der Kundschaft .. . .} 54014171 Einrichtung . « 5 100)

: H Per Aktienkapital . . . .} 150 000|— Pasfiva. Abschreibungen . 56 767/52 | Nüdfstellungen «428 00A Dsterburg, übereinstimmend gefunden. Beteiligungskonto « » » «| 2 521/45 | [43060] Vermögen. RM Unterstüßungsfonds . « - 59/87 Kasse Í M T29

Sl |

tee Its R T T I

E A

r

Kreditoren i 27 359 y L 7% e 7 i ; R Stammaktien 640 000 587 789 463 911 Hermann Reinidcke, Stendal, ZYEP _RM Rohr s 18 800|— | Bürgschaften .4 40 350 i E 3 789/60 a) 2 87 78 vereidigter Bücherrevisor. 209 329 5 | Gebäudekonto . L E Industriebelast. 6 580 000 M

b) Vorzugsaktien 5000] 645 000|= i Kassakonto . .. .++ 94/48 | Debitoren - - i: 191 149/02 | Geseglihe Rüdlage——— | 64000 Zinsen Haben. 3 926 Betriebsgewinn . « « « « | 463 91! [43059] Ven der äti pit ag Debitorenkonto « « « . - 18 251/75 Verlust L 1 0638 3 214 022{L1L 61D Gewinn- und Verlustrechnung. |Sonderrücklage . « « « 36 000\— [Miete . ... .. « «| 583 850 T 463 911 H Chr Schad 9 G. Der Vorftand. Hak y. D atento ooo ah ¿10 333 582 Gesamtergebnisrechnung e I bilienkto. 210 000 Verbindlichkeit - ; Paffiva, An Unkosten . .. « « .} 15247424 | Kreditoren « - « e « e «| 447016 : Der Vorstand zu Fechenheim a. M. [38565] mmobilie : , Verbindlichkeiten, Aktienkapital . .. « « .| 500000/—| , Abschreibung . - « .| 795745|Rüdstellung + » - » - -| 11630 587 789 Ls Sttees " Adler L u Reservefonds 32 5001 See, s

Hvpotheken . P 182908 _, Gewinn . 3 789/60 —— Samburg, den 31. Dezember 1924. , Walter Sternberg. Bilanz am 31. Dezember 1924. Aktiengesellschaft für Eisenhandel Ga | 206 850|— | Reservefondskonto . . « . 32 500|— | ut T Of6a82iit Bank …. .. « « .| 60703/50 A E M LIT t O Sisenbearbeitang, Düßeidorf. | Uhr- u, Telep&-Unlage | vpotbefenshuldenkonto . | 172 600/— S Eb :| 131 569|15

A 4 «_ O ntbuts s L Aktienkapital: Reingewinn . . « 95 823/83 | Reingewinn . . __149 686 Goldbeck, den 16. Mai 1925. Effektenkonto « . « + «+| 51317 Bilanz am 31, Dezember 1924. Grundstücksfont5 51 200|— | Rückstellungen 243 626 ertpapiere 170 : /

100

Beteiligung .

Kontokorrent 67155

ISI 11 Se

E emer a A u Sm: e Mera arr

e ————

E

1 f eran ddr or fu M F 0 S tE Bir G r d dra die A Ei Mur

E Were Sr

Kontokorrent ° 16 000/— __164 221/29 | München, 26. März 1925. H ¿tue Andrefe n. Me Ste uner n Mel, 1 2 Reichsmarkeröffnungsbilanz editoren 38 48261 | Steuern 32 ewtnn

3 148/10 Der Vorstand. Oberbaurat a. D. Brunfke. [43043] t A Uten; per 1. Mai 1924. 25/0 Abschreibung 125,— 375 333 589/61| Azenien - - 34

—— | Per Vortrag aus 1923 . . 2 042/56 % ; l . da 764 754/60 | Warenkonto |__162 178/73 Dir S d t: DON Wir haben vorstehende Bilanz nebst Vayerische Bauwerk Aktie filien und Fuhrwerk . .| 137 400 Fnv.- u.Utens.-Kto. 1 245,75 Gewinn- und Verlustkonto Abschreibungen ,„ - —-

Gewinn- und Verluftkonto. E Gewinn- und Verlustrechnung geprüft und / Kasse und Postscheck . .. 632/84 . Vermögen, RM |HZ| 25% Abschreis —— N 164 221/29 (425691 mit den ordnungsmäßig geführten Büchern gefellschaft. na en dis 9 000|[— | bung . E es Soll, RM 2 Erwdtuine Abschreibungen . 33 801 [42610] 3 372/90 | Werkzeuge, 2% C ait 68 000 Automobil- u. Fuhrparkkto. Hpotaeteaznien und Steuern j 23 Boleiebögewiin 6 033/31

S der Gefellshaft übereinstimmend gefunden. | Bilanz per 31. Dezember 1924 Sffekten u. i i

Unfosten . . . .. . . .| 1059120 | Bilanz per 31. Dezember 1924. Actien-Gesellschaft Stolberg 2, Nhl.- Hamburg, den 10. Juni 1929. i : Borûle ; «s f 2068828 3 300 590/07 297 706/23 | Verwaltungsunkosten u, Repa- Sonstige Einnahmen 13

Steuern . O E j Bahnstation Stolberg-Hbf. Deutsche Wareu - Treuhand Aktien- Aktiva, 4 E Außenstände . «.« « « 97 329/77 | Forderun M ag R E raturen 7 565/76 Verlust na S 5 896/49 31 223/37 53

10 000 93

Bts R ee R ILEO E, s Bilanz per 31. Dezember 1924. gefellschaft. Bano... o. ae 2 168 366 998/34 S bestand “git E 9 337/48 | Aktienkapitalkonto L s 7 088 | : Ar S Vorstehende Bilanz nebs Gewinn- und a 10 477/21 | Mietseinnahmen . « « « « « {30 159/53 Mea) doner Gaben wir geprüft und

Grundstücke und Gebäude: Schreiber. ppa. v. Albedyll. |Grundstükekonto E 56 000 ypothekenkonto to 140 Verlust .. . . « + o « +|_106384] nit den ordnungsmäßig geführten Büchern

S R e Aa R T S L Fi rhein Riz« Poi T u E A

ti « ZAN. , mmobilien . 75 358/65 Immobilienkonto . «4 375 770 Passiven, : reditoren . .

Mieteintiabmen 5151883 E A 890,— | 430 850 Mobilien - : 5 324/57 | [42971] Kapitalentwertungskonto . 4 770 N S t 40:0 H E E R Reservefondskonto. inge A - aschinen: Gerâte . . 31 752/80 utf î j ; 138 7088 eservefonds . , e E ' n-

Hinseinnahmen . « .. Pitt 1. Sanuar1924 44 980, Maschinen 3 111 256/38 a e Last-Automobilfabrik Summe der Aktiva . . |_438 708 P is S A 3 129|71 | Warenvorräte . « « 555 870/47 2e 71 223137 | bor Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

NM 92813/90| Zugang . 21 289,85 Fuhrpark . 18 458/14 engefellschaft, Ratingen b, Passiva. ypotheken und Wehfel N N Gewinn- und Verlustrechnung. Berlin, den 26. Juni 1925. Berlin, den 11. Juni 1925. [42974]

Stutt - - —Te369.55 1 ‘alien . Kontokorrentkonto: läubiger 53 684/05 2 : 5 ides““, d-Aktieugesell- uttgarter La Ane Gefellschaft, “E M 20386 Nen t «7490 ; Düffeldorf. Seedliona 2 2 of E843 Nelngewinn . e 6 740/55 a I GIEe «s Goolia: RM Echibantrdan I Menne, E eeieiibeciania A [42981] T3 369,80| u L E 20418 | ans gun Sf Dezember 1922. | Bauzuschußvorauszahlungen | 23 600 366 998/34 | eservefonds . . » . - -| 25 000/— Gehälter, Unkosten, Steuern, | 40 Sas Kramer.

Maschinenbau-Aktien-Gesellschaft Abschreibung 5 269,85 Reicht E E - ôloa Aktiva AEE LeA Gewinn- und Verlustrechnung |Schulden . . . . « « « } 3633 306/23 ae E A [42985] e

i: sbanknebenstelie . . „f... 99/04 | s 9 u yyothekenkonto. . . . .| 285 633 Abjchreibungen « « 4 o 0°. 2 s Bilanz þper 31. Dezember 1924.

“Ce A: Ens: 1924 4000 Debitoren | « «]. 79291135 E 222 000 Ätieukapitalfonto E 5 300M __am §1. Dezember 1924. Abrerte adi E 138 790/67 | Bilanzkonto « « « (4 + «|__140/24 (42977) Vier & Co., Ea E

A 31. März 1925. Abbreibung E “gnt aaf mda a - fz 2 N Sa Sar und Verlustkonto: E Ausgaben RM L 073 0961/90 : 46 418/63 Uktiengesellschafst, Cffen. E e i T

: 2 arentonto, «- + o as 4 * eem E Ÿ E: L es ble G Lo 32 F 7 Z E S i: 22 s ; ; rundstück un ebaude

Utensilien : | | Verlust pro 1924 « « 9 341/42 1499 232,49 S —- E Unkosten, D E 936 523 Die dem ersten Aufsichtsrat angehörenden | Mieteinnahmekonto » » « « - | 18 429 N hg aar ddes Les pas E 206 031,62

1. Sanuar 1924 1500, | 77 7eal7T | _ Abschreibg. __ 62 232,45 | 1 897 000 dierainig des ra E Per E Herren L |Berschiedene Gewinne . + + - [27993/30/| von der Generalversammlung genehmigte | gt6schreibung 6031.62

reg i MAMs «Ne D ee T1 Derercbeo Una ° N E B 5 000|— | 1. Generaldirektor Albert Rothschild zu 46 418/63 | Fr das erste Geschäftsjahr (1. Oktober | Maschinen T3

S: z und Delkredere 2c. . « - ; : : - Januar 1924 2 200,— reditore I BEL S E ——— ric E } Neingewinn . . «« « «« 6 740 Pedieanwait L Fiser, Berlin, Königin-Augusta-Str. 23, den | 1924 bis 31. Dezember 1924). Abschreibung 3 192,68 L , n e. «‘

E 2D Kredi 27 400/41 701 909,20 M L NEmaas erlin- 7. Mai 1925. In der Generalversammlung vom | Inventar . . - 18 622,91 * ia L | 3 evilen. . . 2 430,— Städt. Sparkasse . .

i 263! Mitgl. d. Reichstags, zu y R ;

46 043/08 | Abschreibg. 71 909,20 Mieteinnahmenkonto . . . 539 _248 263 itg 27. Suni 1925 wurden für die aus dem |" Abschreibung 622 51

32 313/45 ] Werkseinrih- " L 033 Einnahmen. Qrageroal, Or. Paul Marx zu Atdeutische Speditions und Aufsichtsrat ausge\chiedenen Herren: E T O

Abschreibung 630,— Deutsche Bank, Stolb. 25\—| tungen . . 1j 1 : M C:188 aus Waïén . . . . h 248 263/93 3. et De h r. Pau L Lagerhaus A. G. riedr Ÿ Ihne, Duisburg, Sia bun La

Kraftwagen: | Akzepte L 146 594/69} Zugang . 99431,07 Bilanzkonto: Gewinn .. 532 248 963/93 Düsse trek Dr. Curt Poensgen er Vorstand. uan Nunez, Bilbao, hryark —— O | 1. Januar 1924 49 900,— Steuerrüdstellung . « i L b3a €. Bankdirektor Ur. Ltt neu in den Aufsichtsrat gewählt die Farten: Fuhrpark - . ,

Zugang . . 22435,— Strafkasse .

15 854/95 99 132,07 * 532 ¡ 2% Düsseldorf ; ; zrlen-| Abschreibung 2 900,—

77551 Steliermarken Í A 25 Abschreibg. 59 432,07 | Bayerische Bauwerk A. G. Feyens na S pn 5, T Saa ér Rothschild zu Frank- Ae & Comp. A.-G., Löbau, Sa. Ide L A Se Os Modelle und Patente Abgang . L Invaliden- u. Angestellten- Modelle R Der Aussi@têrat, Der Vorflan! Der Vorstand. 6 ne for Wilbelm Schäfer zu Essen Goldmarkeröffnungsbilanz Ladislao de Amézola, Bilbao. 19 822, —— maten ¿es e « e ff LAOL4O| SNUANA a EUO Wieland. J. Krögler. O R | per 1. Januar 1924. Bilanz am 31. Dezember 1924.

7D G | | \ 2 Abschreibung 2822,—| 17 000 62 635,— Krankenkasse. . « . « « « 1 039/23 6 018,05 [43044] T3015] wurden wiedergewählt. R fe vab G A 10 463

Abschreibung 10 000,— 52 635|— | Lohnrüdstellun Abschreibg, * 6017,05 1— [Mün P * : : Bank

Pn tier I: Qo o p oie 2 700/33 Teig, , chner Beteiligungs Aktie Vilanz am 31, Dezember 1924. Aktiva. A |4 Forderungen und E Kassenbestand 8719 Salärrückstelung . . « . 2 880|— |S@huldner ein. Au- = [42984] A 37 200|— 8 045/02 | guthaben 277 188 Effekten 1 Erwerbs¿losenunterstüßzung . 390/20| zahlungen . mw T 1 990 364 gesellschaft. Aktiva, h Gewinn- und Verlustkouto Be E 85 750|— | Debitoren : Fabrikationsbestand . . . }_341 601|—

68 406 i 0“ G 1 5 4 E A 14 012|— | Kontokorrentkonto . 18 097 Bank und Kasse . é 99 403 Vilanz der Firma Inventar . . . - 380 per 31. Mai 1925. etriebstechn. Anla 24 249130 | a) in laufender Rechnung S 924 954 Materialien . . . 49 916 M Sa A 84 689/40| Münchner Beteiligungs-Aktien- WW Modelle . . - « eei 2 066 umma _———

N : ; 1 S t\heck, Wertpap. 162/14 452,81 Io 0uS Stolberg 2, den 9. Juni 1925. z : : gesellshaft in München ÿ 27 250 An* Debet, RM |g | Kasse, Postsheck, 92 207/57 99 705,38 Schulden. Schulden, 624144 Der Vorstand. (Unterschrift), | arenvorräâte . e per 31. Dezember 1923 und 1 g ED 9 955|— | Rübenkonto 822 485/87 | M arenbestände « - . - « |__23 128/76 d) Ban 9e" §5 630,22 | 2 251 688/41 | Aftientapital 600 000 Stammaktien . « « « 1 200 000 Pasfiva. Geprüft und richtig befunden. 9 206 565! per 31. Dezember 1924. etriebmaterialien 667 Betriebs- und Geschäfts- T73 69776 Wechselbestand 172 462 Reservefonds E R 18 000 Vorzugsaktien . . « 15 000|— | Aftienfavital . .. , .} 500000 Der Auffichtsrat. Passiva. ostiheckonto . . 62 unkosten inkl. Abschrei- 400 403 ——[— | Warenvorräte . . . « « «| 23349 Verbindlichkeiten u. Bank- 989 219 Geseßlihe Rücklagen . 120 000|— | Reservefonds . . 50 370 (Unterschrift), Vorsizender. Aktierikapital . - . . « « | 2333 000|— | Finbe mes des 4 - ontofkorrentfonto 987 i R S 638 Passiva. Beteiligungen « « « « «. « 29 190 schulden i 15 350 Akzepte ¿ 70 267 Kontokorrentkonto . . 71 301 Verlust- und Gewinnkouto Teilschuldverschreibung 25 641 ¿. Grundiap. . G do C E ( abrikationskonto 14 485 A s Cn de Aktienkapital . . « 100 000|—- Effekten 7 006/60 | Akzeptverbindlihkeiten . 1 691 Gläubiger (hiervon A Gewinn 1924. . .... 9 472 per_31. Dezember 1924. Resthypothek 1 100 Forderung . 000 000 assekonto . . 222 1 223 528/10 | Reservefonds T « » 10 000|— Inventar: Vortrag auf neue Rechnung I zablung auf Aufträge 62114 Gefeßl. Rüdlage . . . .} 393316 002 000 000 M nkostenkonto . . 149 di Reservefonds IT . « 31 422/28 Bestand am 1. 10. 1924 Summa | 924254 RNM 102 393)... . .| 439552 ¿ Generalunkosten . . . . „} 11725183 | Gläubiger einschl. An- P4160 Per Kredit. 1 223 528/10 | Kreditoren - « » é 31 275/48 59 348,10 Gewinn- und Verlustrechnung Bürgschaften . .. . . .| 14012 Gewinn- und Verlustrechnung [Zinsen ,. .} 7313025] zahlungen . « . . . «| 6285691 Pasfiva, Zuer- und Melassekonto . 172 69776 Zügang. . 2417,60 Tos B41 Goramber, 1E: - Gewinn 8 552 per- 31, Dezember 1924. Löhne und Saläre. . . . | 134918/19| Gewinn . . « . . « » «|__167816/7: S e 9 D R A Passiva, od : 1223528110) 2; 31. Dezember 1924 —TGT765,70 2 E 1 867 383: Soll, 4 [4 [Maschinen CiBuetareiae 1 G01 9 206 565 v E L R Bilanz per 31. Mai 1925. | Bilanz prx S: 2s —| Abshreibung_3 206,47 | 58 559/23 | Abschreibungen: RM a8 Gewinn- und Verlustrechnung. P ogsrtouen E 61 397 Gebäudereparaturen . : 7 178104 Bow ms Verlustrechnung München, 1. Juni 1925 J Kontokorrentkonto: An Aktiva. RM |4 Aktiva. 37 200|— 2 550 297 E. N 2 ies euern Sis 42 446/93 | Dampfheizung . 8 008/36 | ____¿um 31. Dezember 1924. Der Auffichtsrat. Der, Vorstand, Warenshulden E Fabrikanlage h . f 526 070|— ae s Í Pasfiva. Inventar . . 622,51

Soll. RM Versicherungsprämien . 4 118/95 | Reklame 19 650/13 | 7 : St H 00 i i W triebs- u infen . i era Eröffnungsb Pa af ankkonto 940/53 is 900|— | Aktienkapital . . « . « .} 250000 erfzeug . « « 878,83 Betriebs- und Handels Zinsen «j 10499/64| Muster. . . 6 472/74 Soll, Anga Vorauszahlungen : F e Kassakonto 1 236/98 | 1°/o Abschreibung 0 S A 30 | Kreditoren: Dae ml «_«, 2900,—

fiandbaitüng : : : :| 9087 Mien t E 2 i A E Enk T 199 690 —————— Ea et 3 129/25 | Inventur . 1 202 593/71 | Betriebstehn. Anlagen . 183/28 | 9) in laufender Rechnung Modelle und

i EiiezZame t Er

+ D 0.9 20d S s R E are

E L

Vermögen. RNM Grund und Boden. . p

h 493 000 258 000 15 000 Beleuchtung und Heizung . 2 000 Werkzeuge und Geräte . . 20 000 Modelle . _. 2 Mobilien . 5 000

atel ¿e 1 ubrwerk . asserkraft .

1 000 1 Wertpapiere 218 Kasse . 6 282 Vorräte . 5 398 193 Wechsel . . 339 Schuldner « 155 927 Bankguthaben . Bürgschaften

R S ES i i S iS U EE Rig T E Et E R

t Et

0/0. 0..0.0 L S-A S: a 0D ch0. 0..0 0.6 S S 0_@

. . . . o a 6 . . .

ISTI SRSSRITTTITIILIT I T

r e

nstandhaltung . « « « « 9 037 Maschinen . 5269,85 Boni S 495/10 | Abschreibungen . « 199 590/77 Z L « t ertpap. : 447 Äbscbreibungen « »» | 61079/26| Werkzeug. . 1 000,— Verkaufsspesen. 14 315/13 | Gewinn 4 167 81672 KM |FM} eingewinn S iaoa E E “dg S guiggis Ane R NIDIal 1 888048 Patente. A822) 1044708 Reingewinn. . «e « 8 552 Utensilien... 875,— Versicherungskonto 3 735/37 . Po 124 881172 F g 600 1 752 813/27 37 514/79 | b) Banken ; General- und Betriebs- i é7tios

_— 7; ; \| Warenvorräte . « «+ - « 2 E 394513 16 Mobiliar . . 630,— Gaben. apitalentwertungskonto . 4 600! Gewinu- und Verluftrechnung 26 | Wechselverbindlichkeiten . 410131 unkosten 1 691/93

? L ; 489 037/77 1 e) : 1924. Per Passiva, 195 194 inge : 117 ingewinn Kraftwagen . 10000,—| 17 274/85 dibfbreibungen: Fabrikationsgewinn . . . | 2124 881/72 5 200 memen E C E eem Ä Em 31. Dezember Aktienkapitalkonto . 480 000 Passiva. Reingewinn . . « « - + 4 Reingewin —aele

Gewinn 1934... ..…. 2 472/96 n 48 552/15 I 2 550 297 Summa E 4 767/13 Immobilien. 1537,93 Der Vorstand. Pasfiva, | Verluste. h Reservefondskonto . | oiftienkapital . - « « « « | 100 000|— 1 946/45 __138 210/93 Mobilien . . 280,24 In der heute stattgefundenen ordent- Grundkapital .. . 5 2004 nventar, 10 9% Absch(rbg. 43 Akzeptkonto . « - - W oe 10 Reservetonds L Z 10 000

E og Gewinn- und Verlustrechnung. abrikations8gewinn . . + 371 125/93 S Hetriebeercebnisse Gings Maschinen : 12 361'89 lien Generalversammlung wurde be- 5 200! e Lo Ub 1 106/90 Sergitoren | 952 414/42 | elere tona bl 50 101/59 Soll #19 Gewinn aus Effeften . . | 31 690/70 a maar iee Ai A: OOCDIOIIO) alis Merkéusen,- @ardgen Fubrpart. - 461463 | 20 465/72 | jahr 1924 nit zu verteilen | München, den 1. Juni 1925. Betrebomateriallen eo | 992/50 | Seldo - - - 68860 | Beo nblichteiten. . | 8 272|16 | Unkosten (Gehälter, Miete, Summa | 402 816/63 ist able Atlciers Heinrich Koch. Caffel, | usw. . «_+. * «4138 210/93 509 503/49 | Der Aufsichtsrat besteht nunmehr aus Der Aufsichtsrat. Der Vorstand, nkosteakonto . . 9 448 4 1752 813/27 | Reingewinn ; 398/24 | allgemeine Verwaltungs- Leipzig, den 18. Mai 1925. infolge Ablebens aus dem Aufsichtsrat 138 210/93 —— | folgenden Herren: Generaldirektor W. Gewinn- und Verlustrechunung ohnkonto . ..« 6 393 Groß Lafferde, den 31. Mai 1925. 7570436 | kosten, Zinsen, Steuern 2c.}\ 76712 97 H. Leuike Aktiengesellschaft. ausgeschieden. Ferner shieden aus dem : 10/93 Bruttogewinn aus Waren- Verlohr, Düsseldorf, Vorsigender, General- per 31. Dezember 1923 und fontodiskontkonto 252 ro , D as Devisen : e Aktienge Auffichtsrat aus die Herren Bankier Joseph | Die vorstehende Bilanz nebst Gewinn- | " konto 500 162/07 | direktor Eugen Köngeter, Düsseldorf, þer 31. Dezember 1924. aschînenrep.-Konto 984 Lafferder Gewinn. und Verlustrechnung. ore | eten r) De, Lene H Bent Cosel, Zon, bem Betrcborat Dare Sa: baten“ Cercrtlbe amin cal (Brus dio I ; ; ; ¿f P00 POE B n A PaeE BtGen Bu CersaRTiE De (mengen. * 211 I uf ertustednana i von mir gert L Feiodei h nserer S j U 4 : : | i Se : genieur Friedri Wolter. / ktionäre genehmigt worden. Die turnus- 509 503/49 Beorflibrer Basseldert Bitter Hun Einnahmen . . « . 1600 000 000 000 00 j 21 902 Ln E e oln und | Abschreibungen . « « « . * 890|— j 129 629/97 und mit den orpnungon he Elichast Neugewählt wurden zum Aufsichtsrat | mäßig ausscheidenden Mitglieder des Auf-| Stolberg 2, den 9. Juni 1925. Deubert, Neunkixhen-Saar, Bankdirektor 00 L00 000 000 00 Gewinne. a enun Gaben Rie acprlft und Mingewini s Ls 6 398/24 Haben. a B; ühern der H. Bu iftienge

Me Bankier Heinrich Brunner, Cassel, | sichtsrats wurden wiedergewählt. Der Vorstand. (Unterschrift). Dr. Johs. Friedrich, Düsseldorf, Vize-| Bilanzkto. : Gewinn 600 000 000 000 000 abrikationsfonto « 21 645 erlustre g 1 24824 | Warenbruttonuben . , « 129 629/97 | ü ereinftimumend befunden, or

; : C : h L : i 2 äßig geführten Ge- mis vom Betriebsrat Vor|schlosser Emil | Berlin, den 3. Juli 1925. Vorstehende Verlust- und Gewinn- | admiral a. D. Gädeke, Exzellenz, Kiel. rundstückskonto . 256 Mi A N fi M befunden. S 129 62997 |y dolf Saeger, für das Amts- und

iel. i Automobil berechnung geprüft und richtig befunden. Vom Betriebsrat: Heinrich Dietri 600 000 000 000 00) 21 1925 4 ; ipzig beeidigter Sachver» Arb "Der /Boriand: Kandelhardt Akten Gesclschaft e arc ragt, iat rut Ratingen, Gustav Bosedfy, Natingen. ®| „Cine Billion Mark = 1 NM. Eiomnit bi Di A R Salzun cus 1D «f I B) WNen, den 2 Bunk 1 and: Landger r raufmänni\e Buch- und A. Demme. Nüggeberg. | Kandelhardt. éz ctraleRoibhlin ddaadd Der Vorsaib, B 8 Tus i \ch. Der Aufsichtsrat, Bey Vorftand, Weber E U, G, Treuhand- E, Der Vo E le d s Fr. Bicker. Bicker. Jhne.] Gelchäftsführung beidigter Bücherrevisor.