1925 / 160 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Maßgabe des eingereichten Protokolls, | kuren von Friß Vogel, Alfred Kast und ; vom 27. Juni 1925 ist de chafts-

ang f Prototous, 1 kur 1 : i r Gesell niederlassung i Ge 5a L:

insbesondere Umstellung und Erhöhung | Friß Vogt n erloschen. vertrag hinsichtlih der Firma nee aater dec foda " Römer Aktienge sell: beschränkter Hastung“ Küle eg s , ets

des Stammkapitals, beschlossen. Das r, 9444 bei der offenen Handels Ferdinand Schnü i : è z sen. C, gesell- | Ferdinand nüge hat sein Amt als Ge- | schaft Fili t s : Eee Zara rie Bra dng auf | haft „„Milzkott & Krauß“, Köln: shäftóführer niedecgelegt, an seine Stelle laierne imer Zoek der Gen, baft r L, S Gegenstand des Unterneß, L g eseßte Stammkapital | Die Gesellschaft is aufgelöst und die | is der Architekt Friedrih Bachem, Köln, die Perstellung von Schaumwein iv Und | eigene ZS Pre! T e odiogerát für D c í t î e Z en t L al e 5 Q nd e [S Le g i j CLs- B ei l a g e 4 un

wurde um 500 RM auf 64000 RM | Firma erloschen. zum Geschäftsführer bestellt. ie Firma | V Mei Ti E erhöht. Abteilung B. i geändert in „Bauindustrie Köln, Se- ertau{ .von Wein, Epixiinaien und ver- | Abshluß aller damit zusammenhän det Amtsgericht Kempten, 6. Juli 1925. : i E In EAN 1, Ge- | wandten Waren ferner der Erwerb und | Geschäfte. Stammkapital: 1 genden D Î C È ® 5 R Ri, F0d bel ver Mrt e E O5 bei Ie: Mina Eoeiéé Æ | wed ae Ha A Weinbergen und ter Gr- | mark Geschäftsführer: Kaufleute Kia Ui eit Ei cichSanzeiger und VBreuß ichen Staatsanzeiger

G ; der Vereinigten Deutschen Draht- . 4433 bei der Firma „Cramer «& b i é j : i lingen, Kation, 22207) desed Fabrltanten Gelelsbast mie Diver Goid mit osihrüniee| zue paris, Lagerung un Berns | lehrt Gehe kchmteing “1e Bieit 493 Qa register s eue auf | beschräukter Haftung““, Köln: ‘Durch | Hastung“, Köln: Dur Gesellschafter- | der vorbezeichneten Waren dienen, s{ließ- | 12 S T. is sellshaftsvertr von ILY U 160 Berli S b p 192 5 Brüder Stub Zueig a rena “mig ege ari t V zun S ieras vom e gu E ¿ft die gte lih auch die Beteiligung an gleichartigen häfübrer ist E E06 Bn E M D E pati S: rlin, Sonnabend, den 11. Zuli enthal in Klingenthal, Zweigniederlassung | shäftsanteile betreffende cograt Tes Ercanet n Docaticäseid, - n to | oder verwandten Unternehmungen. Grund- | sellschaft bere<tigt T f i fi i S H E L S ; E A : Ç / - , Und pital: : * Befristete A j i 4 va Su Ee Een Se i Ee 2/86 | Lee Bait Lerida sink Liquidatoren. | Joan Maria Amling, Weingroßbéndler, schast mit beschrankter aftun E S R) Loi Tags vor beim GRRMnRII T 2 dur MeNd N ERTE Ie L : 1 ammfkapital ‘ist umgestellt auf eder der Liquidatoren ist berechtigt, die | Köln. Prokura: Dr. rer. 1 ; E , Dasiung“ : auptniederlassung und als deren Gefell- | Reichsmark sellschaft allei n. Profura: Dr. rer. pol. Maternus | Köln, Freiheit 24/26, wohin der S; ° ; : ' ; ) chafter die Fabrikanten Robert Stark, B i: ellschaft allein zu vertreten. - | Zenner, Köln, hat derart Prokura, daß | y 52 ! in der Siß D f 10. am 27. Mai 1925 auf Blatt { Gesellschaft ist der Kaufmann John Gold- J Uebergang der in dem Betriebe des Ge-| 5. zur Firma „Rhenanta Nevisions- & C A: andelsregister. | 2%: Lu ie Frma Mas einsr: | [Jnt (n tig als pedenlid Winde: | [6418 ter inbria Saiten Ber: Fen? m Meni: Dal Bred ih in Grasliß. Zweigniederlassun Köln“, Köln: | Josef B B , : | mitglied oder einem Prokuristen ver- | rihtung und der Ba von Sa le A / 43209 Le Ie . 1 r eingetreten. manuel | bindlichkeiten auf die Gesell|chaft ist aus- | Ya ung“ in Mannheim: Kar regel Amtsgericht Klingenthal, 3. li 1925. g , Köln: | Josef Braun, Köln, hat derart Prokura, | tretungsberehtigt is. Maria A : FNHSFE, er au von uerstoff,, cipaig. i [ ]| Leipzig: Der Gesellschaftsvertrag ist | Adolp renner ist als Gesellschafter <lossen. August Knop Nachfolger | Mannheim, ist als Prokurist bestellt und sgerih tlingenthal, Juli Dur Beschluß Fer Seer Camnnnn daß er gemeinsam mit einem Prokuristen | Köln, hat Léraet 9 of Brian en La S ah He M: und der U In das Handelsregister ist eingetragen | dur Deus der Generalversammlung | infolge Ablebens L R An E Lünburg: Bie Prokura des Kans berechtigt, Soli mit einem Ges Köln. —— “*. ciabdgy [0m 14 Moi 1926 if der GeselMüastst| vorirebugoreG iat il erzemetie | Len mit Gnem Prolariiton per-) Geschäft, d) daggit zusammenhängende eden o e tember- 1924 áuf Blatt | uen; pril 19 im $10 abgeändert | fine e e tineeelen, Pemiette Clara | erloschen. Amtsgericht C S a E In das Handelsregister ist am 3. Juli | Ziffer 4, betr. Nachzahlungspflicht auf | Agentur boi Der Sa rae | retungSerechtigt f. Gesel\GattwWerkrag | von Schweiß- und Sdnciveve ci E, on ir die Firma Rudolf H. | 11, am 9. Juni 1925 auf Blatt 9052 die Gesellschaft eingetreten. Henriette Clara | erloschen. Amtsgericht R ILOG Br DUONen, ier Atti 195 eingetragen: Zier L rei R E A e ite Vér Keote- a! voan uf Janiar 2928, 2. Februar und | jeder Art sowie die Ausführung von A2 eber in Leipzig: Die Prokura des | beir. die ing e ta peatbdass E Ede Gesells 1, n als at A Gt nur fima_ E G. Maier Aftien N Abteilung 4 Me Dividende der Borgia n i | Kölu: Dur Gesellschafterbescbluß Lm | wird Lehr tue ein Fer Beil (aft | beiten, welhe diese Vorrichtungen vorWermann Quiring ift erloshen; E ea e Poldphouworbe | nid bestende Gesel srin ae) M E. G fIiZaft mit be-| Com ission“ in Mannheim: Durch Bes Nr. 11170 die Firma „Wilhelm | Aufsichtsrats, geändert 15. Mai 1995 i der Gesell om | wird vertreten dur ein oder zwei Mit- | qusseten. Die Gesellschaft {t bere<tia T n 1L Oktober 1924 auf Blatt | 2. J ODE Gti ce eipzig: Die am | geschieden. Eine Kommanditistin ist ein-| Willy Zander, Gesellschaft mit be- | Commission in Mannheim: Dur Beo Zündorf“, Köln, Marzellenftr, 11, und id E O a Abtvee ges, e t er Ble schaftsvertrag glieder des Vorstands oder dur< ein | den Bau und Betrieb von tes fie tigt 2. as L Saa I. D e S ua N ia A Umstellung j getreten. falt Î | schränkter Haftung Zweigniederlassung {luß der Generalversammlung vom als Inhaber: Wilhelm Zündorf, Kauf-| Maguet Fabrik Gesellschaft m Le E re g g et $ 7 —. | Vorstandsmitglied und einen Prokuristen. | zeugnissen jeder Art zu bet E en Cre E, vei O Beleuch it find fünf E ü run a als auf Reichsmark l Auf Blatt 7272, betr. die Firma | Magdeburg vgl. Halle H.-R. B 153, | 19, Dezember 1924 ist der Gesellschafts mann, Köln-Nippes. schränkter Haftung“, Köln: Die Ge- Kaufleu ie Bacon A Cette Der S EEE bestimmt, ob ein oder | daran zu beteiligen Þ edit Lie i o s R E n Ee Steele, A qul e E Gas é M Ge I ilt | Andr. Deichert she Verlagsbuch- : s vertrag entsprehend der Kapital®erhöhung raf gd offene Hautelcarzen sellschaft ist aufgelöst "und als Ganzes | Köln, find jeder allein ü Berivetita be: Alle Eeeteetnn Dec S R Be u ie Gesellschaft zwe>dienlich s anditisten Fiben ihren Wohnsiß verlegt. | vom 1. S eenber 1924 in dea C8 3 un 6 a Os fa Ee N E T RI ciovéailter ist ee Ras Fs (S Mliengattung, g t C re .+- g. 2 . ; 5 ; , C ; “r N . L 1 i ieso "U: oi itifti i 7 7 : ; ; Ç L S ; F ú G c ¡N ormitti 2 Köln, Liste. 29. Persönlich Haftende auf, den Ingenieur Hermann, Buholz, | redbtigt. Kar! Irmer ist als Geschäfts-| tandömitglied Jean Maria Amling, Ri Le N s fi E ec Ein Kammin Me Va Mllien lten eben Steitin Veammier i erlosthèn S Ee O unier Ne. bei vér Firia e ns 12 irberaiung ber ‘Cas after: Abr iplom- | Ein / E A x O : ändler, E: i ; S : ohn Panl. E O 8 ; n aue >yrtslic . bt, U r_Fi ), 3 beru] r enes a Ele tb De iee | Sen Vuxer vex Fen Le E E E L Ae großdandler, Köln, ist Befugnis zur | arbeiten. Stammkapital: 3200 Neis Fiist ist volljihrig geworden. Die Bin | Brda e batten die Union Akten hen 6, S I Theodor Höhne Inh. Georg Schopp- | ralversammlung) und $ 16 (Abstimmung) Dutitri Bukow Paris. Die Gosells@aft E “d 0.» v0ns Die Firma U F Cn E L Nr. 5911: „Piccolo-Vertriebs-Ge- P nine E E oh pes Le Bode sind auf Gold- e hi urt: i die e U den 6. Juli 1925, meyer in Magdeburg: Die Firma ist er- get eE und die SS 8, e 11 208 4 Lat am 1 Mai 1026 beuonubn,+ Zur Mer: C i L : esellschaft“, Köln: | sellschaft mit beschränkter Haftung“, ur, Köln, ellschafté, Mar worden; in ammaktien. Jede Stammaktie i: ——— loschen. : S estrihen worden; auf die eingerei tretung dec Gesells haft sind A Di. E u Bis O h Beta i D Köln, ist | Köln-Nippes, Florastr. 28. e E E 192 ¿S Mai [M 3. am 10. März 1925 auf Blatt 20 182, “id 80 ams Zenit e E jede Leipzig. # [43210] Unter Nr. 649 hei der Kommanditgesell- Niederschrift wird Bezug ic fiaftee zusammen. over aud ram Nei | vel? Mttenacsellschalt Hieige | Nr 126 bei der Firma, cSlesenseld | Bert Lmens: Le Derstellung u9 der | Geschäftsführer vorhande ind mehrere Wir. die Fe eflee E: | und_ jede Vorzugsaktie 20 fünf Stimmen | Auf Blajt 23 564 des Handelsregisters, | [Poft (n Frma vPaliet iebt: Paul Russ, Piel e sep eingeteilt in 1000 Aktien zu man allein ermächtigt. niederlassung Köln“, Köln: Durch | & Co Gesellschaft R E Vertrieb von Fahrrädern, deren Teile und | Gesellschaft dur zt ha Bei Larterüued die arenfabrik Weiß & Vaeßler Ak- a 26 Jug Ju e 00e l it betr. die Firma Thoene & Czopek in | burg: Die Firma lautet jevt: Paul Nuff, | kapital L Iept C900 a Z T6 Nr. 11172 die offene Handelsgesellschaft | Beschluß der Generalversammlung vom | Haftung“ Köln-Mülh , beschränkter | Zubehör, insbesondere der Piccolo-Kinder- | dur< einen Geshäftsfüh y Da e Mere sammlang von A Bie S994 | 20 805, betr. die Fi Nofa-Grün: A E Cme E O ver M u | Mets E Afti ln E eLaurenssen & Co.“‘, Köln, Molike- | 48. Mai 1925 sind die $8 19 ab Do bag telle ébefu A veg Di N Die Ver- | fahrräder. Stammkapital: 5000 Reichs- | Prokuristen vertreten e er Spa [ver am ns M eer e wald «& Co Geselischaft mit be- Don GUONSET ior Ae Gacpet e r S r B ris e E A de es / straße 129. Persönlich haftende Gesell-| Gesellschaftsvertrags, betr. Anstellung und | endet und die Firma ecliden ist be- | mark. Geschäftsführer: Kaufmann Hans | Nr, 5918: „Polarstern Sahn E M Million Reichs k, vie: schränkter Haftung in Leipzig: Ema- Bis Beioaia 0 O OG i 1929 bas des Ned Rae els Zen, Die K uf | Aktien 1 je 1000 KM wetden zum Nenn- chafter: Kaufleute Jakob Laurenjsen, | Entlassung von Beamten, geändert Ne. 4739" bei der Ste I B Ftscher, Köln-Nippes. Gesellschaftsvertrag | Eis in Schokolade Gesellschaft uit | nd Aktie E. eib 1d rif fzig ( nuel Grünwald ist als Ge äftsführer Recht “Be Ee “e G [l fi le ie Adol Ge L Pie ib, Gris betr aus egeben. y E j E Hagemann, | Nr. 1839 bei der Firma „Allgemeine | Kreidewerk Str d Gesells haft e (a SRbToe E Sind mehrere Ge- | beschränkter Haftung“ Köln Ven: b Ogmark zerfallend Peschlos E T die ausgeschieden. Der Ges tsvertrag Lnliogen Woen: e de Kittner pad Otio Nietsh heide rae ‘Mannheim, den 4. Juli 1925. ree fra es scha è Not ain d r ade E20 d mit beschränkter | beschränkter Haftung“, Köln: Dur Qt Gs a C Rd eer Chor loer Str. 354 a. Gegenstand des Unter E it durchgeführt. Der Gesell- | ist dur Beschluß der ( 4 chafterver- Amtsgericht“ Leipzia, Abt. 11 B, burg, sind in das Geschäft als persönli Amtsgericht. tretung der Gesellschaft sind beide Gefell- De tiung E R g ry af ee En 14. „Zuni 1929 | einen Geschäftsführer und einen Pro- O Dem und Me .00N aer Tas E R e Leltie as a ie A 16 b Lin t R T au Mar nis a ende uf (et L S Bur schafter nur gemeinsam E niederlassung Köln ist aufgehoben und S ket 4 E Gef Biftga rags betr. | kuristen vertreten. Ferner wird bekannt- | besondere von Speiseeis 19 E u E h BINE De A 1924 oggen Siß der Gesellschaft ist nah Berlin ver- 9 2 ist ¡ede E Marienberg, Sachsen. [43225] Nr. 313 bei der offenen Handelsgesell- | deren Firma erloschen. Y ändert, Das Stammkapit list - el Lostellt gemacht: Deffentliche Bekanntmachungen | Stammkapital: 5000 Reichs: Á Men R 3 "19 21 99 95 99, 30 vis 55 leat worden, weshalb die Firma hier in Limbach, Sachsen. i sellschafter, aber nur in t f ft mit an grEweizer A Blumenkohl Nr. 9203 bei ber Firma „Gewerk- | auf 180 000 Reichsmark. al i] umgeste erfolgen durh den Deutschen MReichs- | schäftsführer: Kaufleute Jsak Ferstadt [geändert worden, Weiter wird bekannt- Wegfall kommt; E E REEE ift heute | fem zweiten Gesellschafter ermächtigt, | worden am 3, Zuli 1925: | 5 f b T man W f <weizer | schaft Carl - Otto“, Zündorf: | Nr. 4945 bei der Firma „Dr. Ernst i und Michael Byítritzki, Berlin-Char- geben: Die Bekanntmachung zur Ein- 13. am 2. Juni 1925 auf Blatt | “Auf Blatt 1117 die Firma „Georgi | Unter Nr. 3897 bei der offenen Han- a) auf Blatt 263, die Firma ist dur Tod aus der Gesellschaft aus- | Diplomingenieur Arnold Bo>kelmann, | Dannenberg Gesellschaft mit be: Nr. 5912: „„Westdeutscher Lese- | lottenburg. Gesellschaftsvertrag vom erufung der E aerltamalin hat | 22 272, betr. die Firma B. Stheiner | & Weißbach, Gesellschaft mit be- | delsgesellschaft Cieslik, & Kikttuer in | Falkenauer Maschinenfabrik Karl schieden. Die Gesellschaft ist in eine | Zündorf, hat derart Prokura, daß er ge- | schränkter Haftung“ Abn: ‘Ducch ( girkel, Gesellschaft mit beschränkter | 19, Juni und 24. Juni 1925 t einer Frist von zwei Wochen zu er-|& Co., Gesellschaft mit beschränk: | \Hpänkter Haftung in Oberfrohna“. Der | Magdeburg: Der Fabrikant Friß Goeride | Neichel Marienberg i. Sa. beir.: q 1. Samar 19 O a meinsam mit. E Prokuristen ver- eas vom 23. Juni 192 lis L Moe A Ent 5919: „Holländische Jmport lgen; ertra. B Lei U 1 As Gesellschaftsvertrag ist am 10. Juni 1925 u he O O Ge { Ene Mas inen abrit r Ernst Richard E nir it in di j retungBoereugt U. l 8 llschaftsvertrags, betr. | S+..c, In, Lütticher | Compagnie Gesellschaft mit be: 4 30. März 1925 auf Blait | [bafterversammtung vom (S BPL ss | abaeschlossen worden. Gegenstand des | Magdeburg, sind in die Gesell\aft als : : Y ; ist ein Kommanditist in die Gesellschaft | Nr. 2438 bei der Firma „Rheinische | Stammkapital Ä il Straße 55, unter der Firma: „West- | schränkter Haftung“ Ki Ö T a a L | hat die Umstellung des Stammkapitals ist di i ersönlih haftende Gesellschafter cinge- Beckert, Marienberg f. Sa. in 1 aécomy | Sibile ed Cu Ca Ra Dun $ G slftiengeiell e Das Siamynkapia ift umaeste it deutscher Lesezirkel Gesellschaft E gasse 42/44. “Gerenstcid „des "Unterneh tiengesellss a Pt ast Seins H N erlan : p ies R Vertrieb n Setilctliofea "ad Stoffe ireien ur, Bertetung der Geleit Be E Blatt 209, die Firma y orp: E f t: Bur eneralverjammse | au Î ; \ i - | mens: - i ü î ; . Di z mjte4ung t Dur>Mge[UHrt, er | h ì i list jeder Gesellschafter, aber nur i es ; ; / Nr 501 bei ber Firma „C.B Eich: lungen n E s L ae 504 bei der Firma „Kölnische | [assung e E Ls e gea von Hoh R ais R nd E een Fovember Beni im L Ne d o vaatas aen LeA in LNARLE pater det meinschaft mit einem weiten Gesellschafter Ee E eoubers 4 ; 7 s n D - | folgende Bestimmungen de ellschafts- er un i 2 : Cl r IDEITT e k: y ital: 9 ; x i emu 1m abgeande orden. î ai ermächtigt. T: i manu Nachf.““, Köln. Offene e S vertrags geändert: 8 3, betr. dehstbetca schaft“, Köln: Bifar Gelb, e if Dae els der Firma West- Reihsinork. ea Apnl: E G c I T S MAmtsgeri t Leipzig, Abt. Il B, L oa S a is Das In Abt B unter Nr. d77 bei der Firma | betr.; Die Generalversammlung pom Felsen, dre am 1. Mai, S Hegounen | für eine etwaige Spilalserhohung, & | Vorstand ausgeschieden. Adolf Renner | deutsher Buh- und Zeitschriften Groß | Wilhelm Münninghoff, Köln. Gesell- Wubundert Aktien Wu je einhundert den 6. Juli 1925. Hrifations- und Hande e 6, | Wilhelm Gorneth & Co, Gesellschaft mit | 2%: pee tapitals bat die Um Tun bat. Persönlich haftende Gesellafter: | betr Restablung auf Aktien eines | und Paul Loose, E aae Peghura veri Nidda A ler, o O vom 30. Juni 185. Jeder Meichsmark Fete besélossen. Die —— mark, Die Gesellshaft hat einen oder Per R in Dou Die L Lea O i ti s ist er- ev, omit Due äftsführer ist für \si< allein ver- Wnstellung ist. durchgeführt. Ver Gesell- | Leipzig 43211] | mebrere Geschäftsführer. Sie wird, wenn | Frura be rnst Karnstedt ist erloschen. | f &sofsen. Es ist zerlegt in 6000 auf den ; 6 f nur ein Geschäftsführer bestellt ist, durch On , den 9. h E 8. Inhaber sautende Aktien zum Nennwert

E anein Tg R O cer

E E A

5

8 and ltge Ia s L Ecireng ver VAe R haft mit Im Handelsregister ist eingetrage

Kaufleuie Max Seifert, Köln-Linden- | Aktionärs 1m Falle seines Konkurses, | Die Prokura iebri ! ' von Ernst Diebri : : A andel und Zeitungsvertrieb und die | tretungsberehtigt. Ferner wird bekannt- aftsvertrag ist durch denselben Beshsuß | In das Handelsregister ist heute ein- | Ur ein n aber zwei oder mehr bestellt I me : : N don zweihundert RM. $ 3 des Gesell«

thal und Pe ter van Wersch, Köln. Der einer Zahlungseinstellun s " l 3 g usw., $ 15, | loschen. B : Vebergang der in dem Betrieb des Ge- eine Veröffentlihungen in den Verände-| Nr. 5381 bei der Firma „Aktien- |' ührung aller damit verbundenen Ge- | gemaht: Oeffentliche Bekanntmachungen den 8 1, 5, 19, 22 und 27 abgeändert | getragen worden: L De ] 1. auf Blatt 9044, 14 864, 21 144 und | sind, sowohl dur<h zwei Geschäftsführer, [43224] | [haftsvertrags vom 4 Oktober 1922 [b

schäfts begründebeu ausstehenden Forde- | rungen im Aufsichtsrat. Absaß 7 ist ge Gebäudecerhaltu äfte. S ital: i De l i M arz i l ; - þgesellschaft für Gebäudeerhal äfte. Stammkapital: 6000 Reihs- | erfolgen dur< de Reichs, Morden. Der Sih der Gesellschaft ist rungen und Verbindlichkeiten auf die Ge- | strichen. [Me betr. Vertretung der Ge- Zweigniederlassung Köln a. Rheine mark. Geschäftsführer: Bruno Hachen- | anzei ae L: ‘LeipHig ea E a bis 93 351, betr. die Firmen Be>er «& | als auch dur einen Geschäftsführer in | Mannheim. c L dur< den gleichen Beschluß laut No» ; Gemeinschaft mit einem Prokuristen ver-| In das Handelsregister wurde Linge“ | jriatsprotokolls vom 29. November 1924

sellschaft ift ausgeshlossen. ellschaft dur< Prokurist tri Köln: Di igni r, ¿e | berg, Kaufmann, Düsseldorf. Gesell\chafts- 9% j x | i i Nr. 775 bei der Firma „Victor | find im 4. an H ri E. o f richen D n: s es eigniederlassung Köln ist | er n O Juli 1923 und 18. Juni Amtsgericht, Abt. 24, Kölu. he Unternehmen wird als Hauptnieder- | Hain, Buch- und Akcideuzdru>erei i 5 Gade: L i 4 Fe E Gn: Mou eer der | von zwei Prokuristen, $ 14 Abs. 2, betr. Me 2000. “bot det Firma Wäh | 1924, Sind mshrere Geschäfts ite ie L L: 4 L iden. ie Ficma Tot Sl Lelchrünteer Haltun 1 Aeianotp “Qu Geschäftsführern sind bestellt: Am 27. Juni 1929. pes h I e E U E nuppion, | Anstellung und d: Sah der Beamten | handel8gefellschaft a mit be- a ist Je von ihnen zur Vertretung | Lauenburg, Pomm. [43200] Minftig: Schaal «& Co. Aftiengesell- | Be>el und Wilhelm Otto Bahn, a Het Kansmann Herter i c A E E Melle H guf Blait F dia Aiema Stheffler ; : Ls R Pet eo rein ellschaft mi er heim: Ernst Ischia ist als Geschäfteführer | schränkter Haftung in Marienberg

a D: Bali Kausrou Köln uns Bo ane Sd 2 dieses Abe | schränkt Potter ia aide j esellschaft befugt. Handelsregistereintrag zur Firma Sinner 1 H Carl ‘Schaal i S L R : Nr. 1026 bei der offenen Handelsge)ell- [ape fällt fort. $ 20, L n G 1, Kölu: Albert | r. 5913: „Verkaufskontor der | A. S. Zweigniederlassung in Gr. Massow orstandömitglied, Ciäpeschieven a verdig: e Frma * | Weiss in Oberkrokna, : 9 j | : Aus dem Gesllschaftsvertraa wird no< augescteden. li 1925: betr.: $ 2 des Gesellshaftsvertrags vo m 3, Juli 1925: 19. April 1923 ist dur< den Beschlu

; x tr, Obliegen- } Merker ist als hâftsfüß usge- : haft „J. Mies Sohn“‘, Köln: Der | heiten des Aufsichtörats Ferner ist der | schieden rer ausge | Lrieësshe Coöperatieve Zuival- |— siehe unter Karlsruhe ; oschen. : ps Fi sellshafter Franz Jodokus Klaes ist aus | Aufsichtsrat crmihti t cen L des 1 5548 bei d i ¿1exg- | Export Vereeniging Gesens<aft mit Rol a De Ses Satsexi hat anen | % uf Dlats 12 58 E t ns bekanntgegeben : Der Gesellschafter Weiß- : ; der Gefellschaft ausgeschieden. 7 Gefsell]chaftsvertrags, le nur die Fassung | rheinische Sit t Obe befchränkter Haftung‘, Köln, Nohl- | Liegnitz. 43216] L Lerilie Aktien é A E Pro ra t ba leistet seine Stammeinlage dadur), 2. zur Firma „Janolit La>k- und Far- der Gesellshafter vom 19. Mai 19: Nr. 1706 bei der Firma „H. Gülich | betreffen, vorzunehmen. Köln: Dur Beschluß der Generalver- | sttraße. Gegenstand des Unternehmens: | In er Handelsregister Abt. A auten auf den Me bober. Die bisherigen Herbert Ohrenschall in ¡‘ee zig daß er Maschinen, Mobiliar usw. im | ben-Gesellschaft mit beschränkter oftung“ | dahin abgeändert bén Val Das Sohn“, Köln: Neuer Inhaber der| Nr. 2440 bei der Firma „Hartkopf Sag vera vom 19. Dezember 1924 ist der | Provisionsweiser Vertrieb der Fabrikate | Nr. 766 -i|t bei der Firma Paul Pusch, o eigeatlieI sind weggefallen; 3, auf Blait 13 718 bei die Firma | Werte von insgesamt 20 000 Reichsmark | in Mannheim: Durh Gesellschafler-| Stammkapital der Gesellschaft 20 000 s Firma ist: Wihwe Heinrih Gülich, Wil-| & Kopp, Gesellschaft mit beschränk- | $5 des Gesellschaftsvertrags, betr. das der Fries\<e Cobperatieve Zuival-Export | Liegniß, heute eingetragen worden: Die F 5, am 20. April 1925 auf Blatt | Allgemeine Buch- u. Zeitschriften- | in die Gesellschaft einbringt, Ausge- beschluß vom 22, Zuni 1925 wurde U | „wanzigtausend Weichsmark beträgk. inie, 9. Dagset, Kauffrau, Köln. ter Haftung“, “Köln: Die Vertre- Grundkapital und seine Einteilung, ge- Heren Stammkapital: 5000 Reichs- Laa lautet jeßt: Paul Pusch, Fuhaber 297, betr. die g Walter Valen- | Verleih-Anstalt Jaroslav Ferda in {lossen ist die Vebernahme der bis Me s Ta eia S Voia Die Unmstellung ist erfolgt. ç baft & Sea O La aen tungsbefugnis des Liguidators i} beendet | ändert. Das Grundkapital ist umgestellt mark. Geschäftsführer: Kaufleute Richard À illy Tietze. Q. <4 Wn in Leipzig: Die Prokura des Georg | Leipzig: Jaroslav Ferda ist infolge e uO O, E LOLS gder A Ste l Sautnienn Marbbeica. if 2 d) auf Blatt 288 die Firma Berger Die Gefells<aft i n3zo‘“‘, Köln: | und die Firma erloschen. auf 50 000 Reichsmark. Ferner wird be- | Hillemann, Köln, und Arie Eriks, Alk- | Amtsgericht Liegniß, den 22. Juni 1925, Maul Alwin Möbius ist erloschen; Ablebens als Inhaber ausgeschieden. | 4 LCorat & Weißbach in LOIG Ele Geschäftsführer bestellt d selbständi «& Horn, Zweigniederlassung der in 7 ie S \ al if aufgelöst. Der bis-| Nr. 2463 bei der Firma „Fahrzeug- | kanntgemaht: Das Grundkapital ist ein- maar (Holland). Prokura: dem Jakob R ZELD 6. am 23. April 19% auf Blatt | Inhaber ist Bertha verw, Ferda, geb. standenen Aukenslände und Verbindlich- ad r E A e e ie s io Waldheim unter der gleichen Firma a Ferige E {chafter eus August | & Bereifungs-Gefellschaft mit be- | geteilt in 50 auf den Inhaber lautende Binten, Köln, i} Einzelprokura erteilt. | Liegnitz. [43215] M18, betr. die Firma J. J. Weber in Bli in Æipzig. : keiten. Die Bekannbmachungen der Ge- Geib beo: 49 rbiore unz ist als | ehenden Hauptniederlassung. Gesell- ans ¿i alleiniger Inhaber der Firma. | schränkter Haftung“, Kölu: Die Ver- Stammaktien zu je 1000 Neichsmack. esellshaftsvertrag vom 20. Mai 1925. | Jn unser Handelsregister A ist bei eipzig: Prokura ist erteilt den Kauf-| 4. auf Blatt 13 750, betr. die Firma sellschaft erfolaen nur im Deutschen 3 L ier B disch "* Wirts fts, | chafter sind: 1. der Kaufmann T Ra L i T LON Een DAe (Ke tretungsbefugnis des Liquidators ist be- | Nr. 5791 bei der Firma „Heinz Kil- Jeder Geschäftsführer ist eingelvertretungs- | Nr. 16 Firma Barschall's Speditions- uten Bruno Alfred Reinert in Böhlen Vellaria-Vertriebs-Gesellschaft mit Reichbanzeiager, li 1995. | Akti Be llschaft” 0 Man bei / Auf ugo Berger, 2. der Kaufmann Emi ift ee S arx Tie.““, Köln. Dem endet und die Firma erloschen. fitt Gesellschaft mit beschränkter Mee Ferner wird bekanntgemacht: | geschäft, Sognis heute eingetragen nv Karl Friedrich Dtto Haupt in Leip- | beschränkter Haftung in Leipzig: Die Amtsgericht Limbach, den 6. Juli, 1929. Grunß Beschluss es Ke G Sibciie m- | Walter Horn, beide in Waldheim. Die | en N vgs den Erich FeVh, Nr. 2593 bei der Firma „Continen- | Haftung“, Köln: Kaufmann Christian Oeffentliche Bekänntmachungen erfolgen | worden: Dem Kaufmann Georg Bäsler \3- Jeder von thnen dacf die Gesell- | Gesellschafterversamlung vom J. Juni | 7 ohberi S [43219] C vom 2 ee 1925 it das Geund Gesellschaft ist am 1. März 1924 errichteb teilt da esamiprokura in der Weise | tal Sperrholz-Erzeugnisse - Gesell- | Üßen, Köln, ist zum weiteren Geschäfts- dur< den Deutsben Reichsanzeiger. in Waldau ist Prokura erteilt worden. haft nur in Gemeinschaft mit einem | 1925 hat die Umstellung des Stamm- F Or E -N_A_ ift heute unter fapital von 300 000 000 6 auf 5000 RM | Worden. ; i er e , daß jeder von ihnen mit einem | schaft mit beschränkter Haftung“, | führer bestellt. Durh Beschluß der Ge- Nr, 5914:9,„Anton Fust «& Co. | Amtsgericht Liegniß, den 26. Juni 1925, nderen Prokuristen vertreten. Die Pro- | kapitals auf fünfhundert Reichsmark be- | s H.-M. e Dam T6 stellt und der Gesellschaftsvert “in | Amtsgericht Marienberg, 6. Juli 192% séfcf vertreten kann, Die Prokura t Köln: Dur V'VOLe Gb sellsébafterversammlung vom 15, Zuni Gefen e R Le Er ita des Johannes Adolf Reinhold Koh | shlosson. Die Umstellung is dur Nr 277 boi der Firma Peer De wor- | & 4 (Grundkepital und Aktieneinteilung) D S ann. . Mai i es Gesell\chafts- ist der $ 8 des Gesellschaftsver ung“ Koln-Holweide, SBiadvacher | Liegnitz. eriojen; eführt. Der Gesellschastsvertrag ist dur . Dio Fi ; i : Sti i; : N S166 bri fer fic Christian | hofSnteile und $7 Petr Abtretung | sbéslsfhrer bestellt Se R Strass B72: egenstand Gs M „Se unser Hutbelsregister A (f bei E auf Blatt 2 977 ben gleichen Beidsuß in 8 9 und 6 ab- dero Die Firma e unt 1925 I E ls I claverclbies Micker is 1 R O rbelBrecistér D Mr. 1 7 pt it R O le und F (, beïir, retung | |<artsfuhrer ind, die ellscha! : SIUD T Dachdeder-, | Nr. 692 Firma Franz Neumaier, l. e irma euersyndikat für | geändert worden, E, ' Amts t i; uf die Bezug genommen wird, geändert | j Tb * Thi 5 Jos. Trimborn“, Köln: Die Gesamt- | von Geschäftsanteilen, geändert. QDas | vertreten wird dur mindest i Klempner- d ationsa ‘jegni i i: Bde ruys \ ie aas a ist bei der Bank für Thüringen, vormals E i as toan , ¿ treter i ens zwei Ge- pner un Installationsarbeiten | Liegniß eingetragen : handel, JFudustrie, Gewerbe und | 5. auf Blatt 19634, betr. die Firma X y Et i N Att: D des Johann Julius Bleser ist | Stammkapital ist umgestellt auf 10 000 [No hrer oder fe ilen Ge chäfts, | ler Art sowie Handel in Dachdeer- Finna ist auf at rab tpenten Sind audwirtsthaft Gesellschaft mit be- Abgcvaubie Kuust Wiesbaden Tobbetich. [43218] e U R E Dfeitina ge angie es in Nr. 3398 bei der K ditaesell Reichsmark ; ührer in Gemeinschaft mit einem Proku- | und Installationsartikeln, Stammkapital: | Neumaier, Liegniß, Thebesiusstraße 5, ränkter Haftung in Leipzig: Die | Grabdenkmal- «& riedhofkunst | “Jn unser H.-R. A is heute unter | Namen lautende Aktien über je 50 NM | “1 am 17. 1. 195: Bankdirektor Max B. Stern ir 5 ! Solm: Die igelels@al! 2A 3415 bei der Firma „I. P. | risten, im leßteren Falle darf der Proku- | 8000 Reichsmark. Geschäftsführer : Dach- | übergegangen und lautet jet: Franz Neu P URa Erz Lng vom 31. De- | Wiesbaden Gesellschast mit be- | 97. 196 bei der Firma Ee & Haus | eingeteilt. David ist aus dem Vorstand aus O Rae De bideri ne L af hem Verlagsbuchhandlung Ge- | rist niht der Chegatte des Gesellschafters de>ermeister Anton Fust, Köln-Hol- | maier Hutfabrikation- und Handel, Liegniß. ember 1924 hat die Umstellung des | schränkter Haftung in Leipzig, Zwe1g- | Figarrenfabrik in Paldenkirchen folgendes | 4, zur Firma „Glektrotenische Fabrik | geschieden. Bankdirektor Julius Reuts Bankier Gu Scbauntädèr Poln V ote De Frans Carl Be Z ibig Fan ans eit Rue D u 54 Di V e Ba vid Eve. Amtsgericht Liegniß, den 27. Juni 1925, Lat ber ai nan R dde, cte mi N Die t Sh 7 eingetragen worden: Die Firma ist | Badenia Gesellschaft mit beschränkter Haf- | linger in Meiningen ist in den Vorstanÿ Tate " * E A É f S achem, Kom, | # ing Kilfitt, Köln, 1 i Me ellldyatt Dauer ahre. E A art vejchlo]len. ie Unistellung it | lung vom 23. „$anuar ai die Um- 00 nnbeim: mitt, | of Die (1+ R haber der Firma. Die Pro- | hat Prokura. Prokura erteilt, daß sie t Ba es en niht 6 Monate vor Ablauf der | Liegnitz 432121 W!rhgeführt. Der Gesellsiaftguertra isi tellung des Stammkapitals auf fünf- erteicen. s den 2. Juli 1026 D nen D pas rin E tei E E teN A e ist Ge Die| Nr. 3448 * bei der Firma „Heinr. | Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer, | Deikdauer gekündigt wird, gilt sie als auf | Jn” unfer Handelsregister A f be ir< denselben Beschluß im $ 5 abge- llen Reichsmark beschlossen. Die ' Amisgericht. Geschäftsführer bestellt. erloschen ilhelm Nohr bleib ar caumacher und Auer Mühlenwerke Gesellschaft mit | der nicht ihr Ehemann ist, zur Vertretung | leweils d weilere Jahre verlängert. Fer- | Nr. 933 heute eingetragen worden: Dex [F ert worden; Umstellung is durhgeführt. Der Gesell- 5. zur Firma „Stö> & Fischer, Gesell-| 2, am 14, 3. 1925: Die Generalver- vid art ohr bleibt für die Einzelfirma | beshränkter Haftung‘, Köln-Deuß: der Gesellschaft berechtigt sind, ner wird bekanntgemaht: Zur teilweisen | persönlih haftende Gesellschafter ‘Eri s. am 12, Mai 19% auf Blatt 14 459, | schaftsverir ist dur denselben Beschluß | Lobberich. [43220] | saft mit beschränkter Haftung" in Mann- | catnlino voin W, Februar Wi: had r. 4045 bei ber off d Karl Goschenhofer, Köln, hat derart | Nr. 5842 bei der Firma „Albert Deckung seiner Stammeinlage von fle <mann und der Kommanditist Kurt eir. die Firma Wotan-Werke, Ak- | im $ 3 entsprechend abgeändert. In unser H.-N. A ift heute unter | heim: Die Prokura des Friedrih Eich- | beschlossen, das Grundfapital von bisher (afi Julian 4 Wolf enen E Prorueg daß er gemeinsam mit einem Vendver Großhandelôge ellschaft mit | Reihsmark bringt der ee Gatier üller sind aus der Gesellshaft aus engesellschaft in Leipzig: Die Gene- | _ 0. auf Blatt 20 572, betr. die Firma | Nr. 444 die Firma Konrad Larbalette jr. | fodt ist erloschen. 100 Millionen Papiermark auf 60000 Die Gesellschafter Julius W f D 206 rokuristen vertretungsberechtigt ist, beschränkter dais f - Köln: Albert | Anton Fust, vorgenannt, in die Gesell- | geschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. asversammlung vom 28. März 1925 hat | Deutsche Dafisier - Gesellschast mit | Faffeerösterei Rheinland in Kaldenkirchen | 6. zur Firma „Kleinberger & Lustmann | Reichsmark, eingeteilt in 100 000 Sid Dat fk Que Di p M f s und Jakob | Nr. 3468 bei der Firma „A. Weise und Auguste Bender find als Geschäfts- chaft ein: Handwerkzeug nebst Maschinen | Die Firma lautet jeßt: Heinrich Winkler, e Umstellung des Grundkapitals auf beschränkter Haftung in Leipzig: Die und als deren alleiniger Inhaber der | jr. Gesell)<haft mit beschränkter Haftung, | Aktien zu je 60 Neichsmark, festzusetzen. bieden Di au eler N f cidge, & Co. mit beschränkter Haltung - führer abberufen. Wilhelm Franken, | [owie die Warenvorräte, bewertet mit | vormals Fleishmann & Winkler, Allein! Fer Millionen neunhunderteinundsiebzig- | Gesellschafberversammlung vom 13, Juni | Kaufmann Konrad Larbalette jr. in Zutegewebe und Sä>efabrik“ in Mann- | Weiter ist bes{lossen worden, den Gesell“ urt Wol * Söln eute Adolf Jakoby und | Köln: Jakob Schneider is als Ge- Kaufmann, Zweibrücken, ist zum Geschäfts- 800 Reichsmark, ODeffentlihe Bekannt- | inhaber is der bisherige Gesellschafter E! end NReich8mark, in siebzigtausend- 1925 hat die Umstellung des Stamm- | Crefeld eingetragen worden. Dem Kauf- | deim: Dur Gesellschafterbes{luß vom | \haftsvertrag zu ändern in den S8. 4 Bd: Gi hafte, Ae rjônlih haf- Eee ausgeschieden. führer bestellt. machungen erfolgen dur< den Deutschen | Heinrih Winkler. Sie ist emgetragen F"! undert Aktien zu je fünfzig Neichs- apitals auf dreitausend Reichsmark, be- | mann Hans Niewenheus in Kaldenkirchen | 17. Juni 1925 wurde der Gesellschaftêver- | Abs. 1 (Grundkapital), 6 (Geschäftsjahr), etreten. Dem Juli 3 W lf el “ift Nr. 3490 bei der Firma „Aufstro- | r. bei der Firma „Deutsche | Reichsanzeiger. unter H.-N. A Nr. 1293. : ark, siebzigtausendfünfhundert Aktien zu [Hlosen Die Umstellung ist durchgeführt. | ist Prokura.-erteilt. trag in $ 1 (Firma) geändert. Die Firma | 10 (Vorstandsbefugnisse), 19 Abs. 1 (Ver- E elprofura R olf, Köln, ist | Daimler - Motoren - Verkaufs-Ge- Glas - Verficherungs - Aktiengefell-| Nr. 5915; „Awa Autogen-Werk- | Amtsgericht Liegniß, den 29. Juni 1925. E phang eich8mark und vierhundert- | Wr Ee aftsvertrag ist dur<h den | Lobberich, den 3. Juli 1925. ist geändert in: „Kleinberger Gese saft | gütung an den Aufsichtsrat, 20 Abs. 1 r. 55 bei der off andelsgesell o schaft mit beschränkter Haftung“, | schaft‘, Köln: Berthold Koß, Berlin, | zeug- & Apparatebau-Gesellschaft nfzig Aktien zu je achtzig Reichsmark | gleichen Be[<luß entsprehend abgeändert Amtsgericht. -| mit beschränkter Haftung Jutegewebe und Ort der Generalversammlung), 20 Abs. 2 haft „Schwei & Cp He Sge!ell- ln: Durch Gels Ga fter vom | bat derart Prokura, daß er gemeinsam | mit bes<ränkier Haftung“, Ld Liegnitz [43213 ‘rfallend, beshlossen. Die Ümstellung ist | worden. ; A Säckefahrik". Sami Lustmann jr. ist als | (Stimmrecht der Aktien) und 21 (Zeit- Poll Haft Del S o.‘7, Köln: Der | 23. Juni 1925 ist $ 3 des Gesell schafts- | mit einem Vorstandsmitglied vertretungs- | Norbertstr. 16. Gegenstand des Unter-| In unser Handelsregister A i} be irbgeführt. Der Gesells aftsvertrag ist 7. Blatt 23 737, betr. die Firma | Ludwigshafen, Rhein. 43201] | Geschäftsführer ausgeschieden. Der Ge- | punkt der ordentlichen Generalversamm- ele E Gel rer i Os \häftöanteile u G O e- N N aZ_ d Nr. 390 Jenbs< & Co. Kommandit- r< pen Men Besu in den H ig: In das | Handelsregistereintrag zur Firma Sinner | schäftsführer Maier Kleinberger at seinen | [ung). i : nd $ 1, betr. Firma, ge- | Nr. : „Fischer, Vauer «& Co. | mit sämtlichen j ns abgeändert worden. Weiter

L; Die Witwe Nudolf Schweizer, Sibilla | ändert, Das Stammkapital ist um G' G G Minen, avaten, | gesellschaft Liegnis heute eingetragen mg: ; ; 5 , : / t umge- | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | We erial / : Die Fi “4. Q , Wird bekanntgegeben: Die 450 1 n Ge geb. Courant, Kauffrau, | stellt auf 40 000 Neichsmark. Die Firma U Sba, Bo! Eden A Glerlalien Ir DIeT DETEN) Dis Ieria U Ius eLomer snd auf den E d eipzig eingetreten. Die Gesellschaft ist aa tin 1925 sind durdgeführt. Der Bank« , Uk in {43221] | Mannheim, [43223] | direktor Ludwig Fuld ist am 31. März

S E it A E L Ei E E E, a R rg p r Dre eE es E ELSELE E G Es Ste i MfiSE e E

<5 L A Tr cit Di SCP m L E E b tér L Ta er

Carl Düllgen in Leip

nehmens: Die Erzeugung und der Handel a riedrid Oswald Hellmuth Beer in | siehe unter Karlsruhe. verlegt. Amtsgericht Mannheim. Generalversammlung vom 20, Februar

: dedr {äft ist der Seatfmanm Dr. | A. G. Filiale Ludwigshafen a. Rh, | Wohnsiß von Karlsruhe nah Mannheim | 3. am 7, 4. 1925: Die Beschlüsse der

: ffra uf 40 00 : Aachener Str. 314. Gegen- | autogene Metallbearbeitung und ein- | bah Kommanditgefell schaft" RM f ie Gesellschaft als persönlich | ist geändert in „Austro-Daimler-Moto- | stand des Unt : ; oe A L Ee immanditgefellsGaft ; orzugsafkti i i , Juni 1925 errichiet wörden. Lüneburg. Málender Selten ter eingetreten. ren - Verkaufs "Gesellschast Cramer & Baumaterialien Dre bie Be Sans a6 v E E age lde e sStttdfübror: SAR E D, Le IO M O Stammaktien s S Tue E zi h auf Blatt ers S die Firma | Eintragungen in das Handelsregister | Jn das Handelsregifter wurde heute | 1925 aus“ dem Vorstand ausgeschieden. g r, 7 bei der Firma „Ludwig vine mit beschränkter Haftung“. gleichartigen AO ähnliden Unter- | Kaufmann Alfred Herz, Ber tre: Lüb R T ber, Die Vorzugsaktien erhalten von | Afftralin - Vertriebs - Gesellschaft | zu den Firmen am 29, Juni 1929: Her- | eingetragen: Der Bankdirektor Albreht Schadt in der Fi u Köln: Neuer Jnhaber r. 4269 bei der irn „„Fltgen | nehmungen und deren Vertretungen s hand Wilhelm Büischer, Köln und L Q [44014] Mem Zahresgewinn vor den Stammaktien | August Weber & Co. in Leipzig | zog Hermann Villung, Bergbau- | 1. zur Firma „Hans Scharff“ in | Meiningen ist am 1. April 192% in den he Sena if: D jue Grid Les: | Maschard Æ Eo. GofelsgiN fut | Samnsaptal; 209)" Heitömgrf / Ge: | Oée Peter, Berlin, Haben der nt Pro: gr s ebot dom 8 l 1999, ftr F [neo Iabre dag Beielgng dox Bor: s) tex Kfm Mg fs l: R e Eee Asen Bullen tes Me! Bala | e G btarurges fd d : L b, , Ka : e: rer: : F S ELEL, r O | : ed vom 8. 1, 1929, betr. Fi nes Jahres zur i 2 mann U r j tun ineburg: Die Liquidation Uk | ilt erlo]cen. i i < di Fin, Die Frona des Friß Marx | Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist | Köln, und Froa Y ibe Seel Erst, R e bte „H Prokuristen industrie Nicolai Jäger ir, und Heinr, vidende an die Namensaktien nicht ais A V Au ste Friederike Wilhelmine beendet. Die Firma ist erloschen. Am | 2. zur Firma „Blum & Levi“ in Mann- Aalen Regi puvec ANe Pay Bg aer as E, beendet und die Fir écloscen, Tilly geb. Rosenberg, Kauffrau, Köln- | vertretungsberehtigt ist Gesellshaft8- ae Nachf. Gesellschaft mit beschränkter icht, ist die Vordividende aus den Ge- | verehel. Weber eb. Fischer, beide in | 6. Juli 1925, Adolf Härtel, Lüne: | heim: Leo Kahn, Kaufmann, Mannheim, | niederlassungen Apolda, Arnstadt, Coburg, galt V ‘Boidschmidi & És | Satiel Fabri Qu D o idarbecen | 18 ebn Gesellscaftövertrag L U Qu 1 Sind | 1 Monte Got Bea Beil Leb -Nr: Me bem mae Gie 1soahien [A bi Öeselicha E Lahn if ama i Als, persön: C S E I S A Seehafen Almenan, ! „B. 1 J R j en i ags | i 19 E . D L. -} s Le MA : M l en Gervi ; M ie unter - f Luneburg til in a rone e fter eingetreten, ie ossene a. K. , Di , Ilmenau bisher ge Ge Sf Ae Tao Mekaer M Gosell\ et j mit VENDERNsE Haf- Gebififührer ist tentat, bie fell: i ERLRRIOS e 8 u V Br WBesbluß, der Gesellscafterver E g i un Anteil Je 10 RM nannte ift von der Vertzelung der A f E tel 1 Willy O n E O Jena, l Rabl « pbangensalha, _euftodl ATE ; tung“, Köln: nn Aldenhoven, allein zu vertreten Ferner wird | von ih n Gemeinschaft mit ei i E: ‘ammallie gewähren eine f ausgeschlossen. gegebener Ge- | Firma lautet jet: Ao} Parte U. S Ds g. Orla, Pößne>, Saalfeld, Sau ate! cilleiniger r der Fi Kölu-Sülz hat Prokura. beta acht: i ot L Be einem | sammlung vom 22. Degember 1924 !!| timme, je 80 NM ei ie | ä A l mi ‘chen Er- | Élpel, Lüneburg. Persönlih haftende Ge- | 3. zur Firma „Ludwig & Schott" i Suhl, Walters N Léo Wi 2 nntgemaht: Oeffentlithe Bekannt- | Prokuristen zur Vertretung der Gesell- | das Stammkapital der Gesellscha hren 240 Sin S riógts orzugsaktie hit pa Ba A dia Férder sel hafter: Kaufmann Adolf Bartel und wem inE Die Gesellschaft ist Voelóst Ce E ie ‘die Registers far in Lüneburg. en erichte Steinah für die Zweignieders

rma. Nr. 8739 bei der Kommanditgesellschaft r Firma „„Vauinbus- | mau | i : u „Halm «& ey Kommanditgefsell- | strie : M, Hat mit tz, e CNORn dur< den Deutschen | |haft berechtigt, Ferner wird bekannt- | mittels Ermäßigung desselben «A 9. am 15. Mai 1925 auf Blatt 1 M Dr die Be tindfung Kaufmann Willy Elpel und die Firma erlo \Gaft", Köln: Du Gesellschaft ist auf- | schränkter 4 Köln: M N ‘ar { gemacht: entliche Bekanntmachungen | 273 000 Reichsmark umgestellt i Vis irma Ma auf Bani H ris, ey E y O del8gesell eit 1. il 4 j Gehri Hn“ Schweinfurt für Ne :| (riptier B u | 0 Bb: „Römer Atciengefeli Soli: vel” ten Deer Mde: | nit 156 000 Meianatt -= i, fe fena Mes Goth] Wicht, [ter B gea tir de Firne | E” gr engen de Gectsäofi| Meni: Bie Geiste 1 msd | sd ia, Sue, 1nd tal-Dllenfie

A / und die Firma er n, i a erfolg

AOLEE MIR POCCEREE S, I A 1 S O tevvevsammlung ! schaft“, Trier mit einer g: | anzeiger, i auggeschieden; M. & H, Brenner in Leipzig: In die sind beide Gesellschafter ermächtigt s . e G . ) ,

stt8zweig: