1925 / 161 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D Handelsregister " ivi an Omdelarenisie A Bd. 1 0.3 187 R ad (g A i E Lana as Af A E andert. “é Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage : getragen: rißler e in enningen: ie N di - Dur irma e E Es î Am ien gr h Rosenberg Die Mer, if roi T 1929. B E ate a S , eins seiragen worden: E ens), hente Cre Rheinberg, Rheinl. [43715] n Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Bou Attiengesell chaft Niederlassung Bad. Amtsgericht, getragen worden. Gesellschafter sind: die | Wilke in Peine is Prokura erteilt. In unser andelsregister B ist heute

; Bd Hi dend: Ghefrau des Maschinenbauers Paul Bober, | Amtsgericht Peine, den 3. 7. 1925. bei der unter Nr. 16 eingetragenen ¿annheim’' annheim als Zweig- „(43688] Frieda geb. Meyer, in Naumburg a S. Ci E i S Dachpappenfabr it Bönninabardt Gema Y L . 161. Berlin, Montag, den 13. Zuli 1925

derl de b b lz-| Mörs Bt eUsbaft e Se Sale ‘dan In ühser Handelsregister Abt. B ist bei | und Ger Willy Knauth Ra Sin: [43707] schaft mit ei nkter Haftung, Bôönning-

durchgeführten Beschluß der Generalver- | der unter Nr. 116 eingetragenen Firma | Krössuln b. Teuchetn, Die Ju haft Handelsregistereinträge. E *Gescbäfiöfährung des Kaufmanns M Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “E

ammlung vom 3. Dezember 1924 ist das Gemeinnüßige Heimstätten-Aktiengesell- hat am 7. Juni 1925 begonnen. Zu ihcer e teitel a) von 50 000 000 3 auf | schaft Homberg in Homberg (Niederrhein) Ds sind ae beide Gesellschafter Säuhinduftrieverorgün a Gese t nt August Hagemaim E E E, erloschen, U M et e áei bt: dee L ea vet O laritagh Mau ihn T S den 8. li 1926. | beschränkter Haftung in Pirmasens: Die m “Amtsgerict. Sine ist der Jngenieur Gustav Stähler ] eingetragen worden: Die Me del: Stralsund. [43740] 1 Aenderung der Saßung oder der Ause 300 000 RM erhöht und beträgt s nied L f Fit e ran L, S as Amtdgerichi Geschäftsführer 1. Karl Stödkle, Kauf- Handelsregi n Buschhütten zum Geschäftsführer be- et ist aufgelöst, ib de In unser Handelsregister B ift heute | lösung dae Gesellschaft beschränkt:

E inmbüng von R lub der Weber \ sind Dr. jut. Fra ‘Bo dibn: und anni trmasens, und 2. Waldemar | Bömhild. a M19 a mit der Ermächtigung, die Gesell- Yirma ilt nah Ski: verlegt und unfer Nr. 28 bei der Firma Bellevue- | Tauberbischofsheim, den 3, Juli 1926, Se en ns it B if | Pröfuri fn s Dia A i Be lin- | NeissE. [436991 | Reichenba E mann in Eisenach, sind | _Hæe! | 1925: Die Fin ehlawe, F 5723) aft A M de n jag ie bisherige Haupt- und Zweignieder- Brauerei G. m. b. H. eingetragen worden: Amtsgericht. 1924 in Verbindung mit dem Beschlu Profkurijt Hans Mathy, ide in Berlin- Sn aucér Dindel&iegister Wt B _iff abberufen und * ihre Vertretungsbefugnis vom 6. Die ina, mili n es Handelsregister Abteilung B | 7. Unter B 6. 1925 lassung ist erloshen. Das Ges wird Auf Grund der Generalversammlungs- C E R der Gee sloverirag weindert in § 4 | wäbll, Herrer ist durch Beichluß der l beendet. Fromm in Wolfmannsha ilt Guli 19% unter Nr. 9 die | bei der R Tonsteinnerte Gesellichaft unter unveränderter Firma, aber ohne beshlüsse vom 21. Februar 1925 und | Tauberbischofskeim,. [43748]

der Gesell\haftsvertrag geändert in § 4 | wählt. Ferner ist durch Beschluß der | Unter Nr. 41 am 6, Juli 1925 die Gese 2. Löschu rma U Theater | erloschen. nk Aetiengeje Va Zweig- | mit beschr r Haftung in Weidenau: | Uebernahme der Verbindlichkeiten, von dem 31. 1 s l t Sre pits! U fine Sti L L e Fon 18 Dezember h : euie tinfiax Poftuna n Sir | 0e Heinrich Bie i in : Pirmasens ist erloschen, Thüringisches Amtsgericht Römhild. | over E Schlawe i. Pommern, ein- } Das Stammkapital Eo auf 5000 Reichs- | bisherigen Gesellschafter O L Kaufmann | cestellt Las Stommkapital (5000 RM .-Z. ‘86 Julins eans, Laud, 218 ldi. 1 Sttmme A und E E LLA 4 des E Pertriebs-Gesellschaft mit Btbeshränkier Pirmasens, den E Zun i 1925. beide (43717) agen o thes. n Gesel elios tros Ea g t Gesel fel A O veiebt Feibelmann in E fort- en die Geselilbafteveri und oa Fuhaber Julius Sans, Kaufmann in 4 s Ó D ; l ervecsammlung | gese 8 des Gesellschaftsvertrags geändert. uda Am 6. Juli 1925: schaftsvertrags dementsprehend geändert. Haftung“ mit P Si Neisse einge E In das das Handelsregister ist das Er ard des i: E ist der | vom 30. April 1 obernheim, den 4. Juli 1925. O.-Z, 87, Adolf R Tauber- 4 a Hemischer Präparate“. in (Gie J Gas aue B 88 S E Roe E dee a ees Pon [43710] L a Bo Firmen 1 ingetragen: genstand Ban fgelbälten aller Tun i be Fie B Ne 4 435 ae E L. ers Das A ies út. S Ant s bischo of8heim, Jn f aber Adolf Reg A L f \ in i me , | bei der Firma Metall- u n g. E Ee adi berbischofsh Mannheim. Inhaber ist Otto Roth, | ret), ist Es erstellung, Berl und Vertrieb n u tee Ie O R el 2. Albert Siomer in Rost i ciortere- sdtberays und und Erleichterung esellshaft mit beschränkter aftung in | Sprottau. 43733] | Stralsund. [43739] O.-Z. 88 n Jakob Schuster, Wenuks N En, Sie De Brutsche Stapelfaser Vèórs, den f E E fünstleriser Mus er ag und Restaurant Bürgershof JFnhaber Ot 3. gie Liesvasser R Ls tod, wirtschaft ichen a EREA in Grund a e M L IO nóßigt zufolge M leren Dame regner ed if beute Jn quiser Handelsregister B E ist heute | heim, E Jakob Schuster, Kauf . - ' | Rei N DE, E d to , Pau in Rosto. und - au eihsmark ermäßigt zufolge | unter Nr. ie Firma Niedermühle | unt 48 bei der mann in Wen Ses chaft mit besranti zer Gaitng. s I 43689 T h Ae dir Ehe und M Indu cler: S, l na O E lein Rostock, ven 2, Juli 1925. Haee beträgt 1000000 E und ist in ÜUmstellureWescblustes der Gesellshafter- | Sprottau Hans Hanke, Sprottau, und als Lipoumiescer i Chma G. Man O-: 4 Michael Weinig, Taubers blufes der Ge elligfterversammlung I biclicen Handelsregister Vét. A / und Hausindustrie, und in Verbindung | Gastwirt Otto Reinhardt in Klein Amtsgericht. 000 N 1d 450 Aktien à 100 à 1000 Aktien B ura oe daf pre s ian Wre per Ae Mühlenbesiber L folgendes eingetragen worden: Ferner fw As at s ee NN! ist ienide ei : i RM, | Beschluß der e per n nke in Sprottau ein worden - pom 24. April 1925 ist das Stamm | Nr. 527 ist heute die Firma Hans Th. damit die Gryehung von Érzeugern und | Pinegericht Potödam, ben 30. Juni 1925. | VuColstaat. (43718) E ämilid auf den Inhaber lauten, | vom 8. April 1925 ist de JE riammlung | Hanke (n Sprottau Einge ragen arden. | Gegenstand pes Ener mens fe auten | in Tauberbischofsheim, übergegangen; es Éapital von 1000 000 # auf 500 RM | Frie mit dem Siß in Mörs und als Richtlinien e e deuts Ron A sfferreubie bie 4 j + E Im ¡HandelLregister B ist Wt Nl G legt, Der age teht aus zwet M E 5 treffend Höhe und E SErs ist Prokura erteilt, einschließlich Lieferungen und Leistungen wird Ae unveränderter Firma fort- E E A L E N Í ) N g s mi T wer u ——— G l auf die Bezug genommen wird, straße 11, eingetragen worden. e Cet E A Ii 2 vet 74 {äft der in eron E A roi ns Bes deter V Feet . Villi b Birr, wor M B Nr. 350 am 30. 6. 1925 43734] terialien aller Art. Laut E 1994 LDA L 3115 Konrad Zieg: eändert worden. Oskar Vtto, Kaufmann, tórs, den 2. J Juli 1925. eis vie S s (u ke E ee “s L gregister ur A_Nr. 143 ein- | {lu der r Geselichafterversammlung vom Helmut S Steingräber, 4 Johannes bei der Firma Dahm & Wimmerdsberg, f das Handelsregister Abi. B Nr. 16 a auf Reichsmark umgestellt das | ler, Nähmaschinenhaundlung in Gers Barmen, 1st als me teres Gescbitiührn iuntegerich eco Beratettiona tee "detigta| Gon Wctertt Hathan & Ses C O fue G Rat Be Bee lub Ln Ll tee Ge: | “Enberd decn den d Mul I [l- E WOT tolp ije Prokuri]ten zu L un 11 legen g A it au rben, Gesje mit beschränkter 4 berb m 1 saftervers ammlung vom 2 A e [ 1925 g t A e ü fie î ae irfniss se ie Betra 18 a9 Reis. a romdg Be L E e sellschaftsvertrag ist E det ectigt, in Gemeinschaft mit einem Keichömark ermäßi jo! Umstellungs- It Sta etragen: Es Ale dvertrara s ea Taf s Der Berichisla wn A Bad. U iberichts. ist die Gesellschaft E u Liqui- | « u E ande! Op er ist heute bei D ere mfkapi t r Kaufmann Franz Caro und die | Goldmarkumstellung geändert worde orstandsmitglied oder einem Prokuristen | bes use 8 E. Gaeta af erversammlung [luß der Gel schafter vom 1. Juli seßt. Ferner ist § 2 des Gesellsafts- t A CRERS L O 43750 datoren sind die beiden E führer | der in Abteilung B cingetragen Richard schäftsfi er ist der Frofeslor e Er in Nowawes als per Rudolstadt, den 3. Juli 1925. ck Gesells x s vertreten. Die Pro- | vom uni 1 ch Beschluß der | 19295 ist das Stammkapital E 12 000 | vertrags durch Zusaß über Verteilung TROTAR ; Otto Ramthun und Oskar Otto bestellt; Sivma «Hermann vester, ‘Gejel haft mit | Richard Zutt in en mehrere 4 ih haftende Gesellschafter eingetreten. Thüringisches Amtsgericht, ® isten zu 4 sind nur ermächtigt, Mete! uer ih dos uni Reichömark umgestellt un ee rechend | und Veberweisung eines durch die Er- Im Handelsregister A ist bei Nr. 22 p sind nur gemeinsam zu handeln | beschränkter Haftung“ in Mörs folgendes Geschäftsführer bestellt t ist jeder Geschäfts- | Die glei A aus der Witwe Betty a Lr dlk nit Gesellschaft V einschafblih mit einem |.1925 ist de e Gesellschaftsverirags | der § 5 sowie §& 6 der Saßung (Stamm- | weiterung des Gegenstandes des Unter- „Schildauer Dampfziegelei Heinz es Ae AVOPEN t saft bere 9E Ee rtretung der Gesell- | Nathan, Ls Bernhard, in Nowawes als | Rudolstadt. #97109) avamiglieve zu vertreten. Die Be- (etreffend. óhe und Zerlegang des | kapital und Stammeinlagen) geändert. nehmens erzielten Ueberschusses erweitert. Schmidt in Sa eingetragen a Ne ol Due Fiat M. Mosentfo iun, | 2 M R e Ln eee | 1 Le Wel baß de Mehnerter t de | babees "Loe Hatten tem Kaufma (bet es” Deer Meiesediee oui Üb ten Beutiien Neid | 19. Uner L Sfr D am 2 Amtögeridt Slade, &. 7 Stralsund, den 30. Juni 1 | Heese 0 A E in nd Die Gesellschaft ist dur | Auf Grund Beschlusses der Ur eschricbenen oder auf rien Le e Lan G Caro in Poiédan und der Elisabeth obi N enke ichter 1 Éa Che, i dee Mend Dr. ‘Sieg uno Bissing, Stallupönen, [43735] A wat ms Amtsgericht Torgau, den 6. Juli 1926, Beschluß der Ener par Es vom 5 ainnaina f U n Rei e ne tamenduni Bri ti M sellschaft ihre r_in wes bestehende e Gesellschaft mit beschränkter Haftung in E H SS Großhandlung für Chemikalien und Indu-| Jn unser Handelsregister A ist am| Stralsund. [43741] | Trier [43751] 29. Juni 1925 - aufgelöst. Leopold E ad auf S hs Gefell rers Ur is Bt Nei ndelögesell haft hat am L Juli 192% | Volkstedt heute eingetragen worden, daß ‘hlotheim, Thür. [43726] | striebedarf, Gesellshaft mit E 16. Juni 1925 eingetragen worden: Fn unserm Handelsregister B ist heute gen das Handelsregister Abt. B_ist am Mayer, Haan, Stebrücken, Julius Gu U der 5 D de sell|\chaft8- Amisgeri eisse. egonnen und wird unter unveränderter M Stelle des Kaufmanns Marx Wunder- | Im, hiesigen Handelsregister A unter tung in Siegen: Durh Beschluß der| Unter Nr. 559 die Firma Georg | unter Nr, 80 die Firma Herm. B Bartels | 29 G Juni 1925 die Firma Neu-Keramik Rosenthal, an Frankfurt a. M,, E iw Pa, Bi rt, Nei 4369 Firma weitergeführt. in Rudolstadt-Volkstedt der Por- i A ist heute die Firma Alwin Fahl- 1924 und 9. Februar 199 vom 17. Mai | Naeder Eydtkuhnen und als ihr Jnhaber | G. m. b. H. auf Grund des rechtskräftigen | G ccUsast n mit S Haftung mit Alsred Rudolf, Kaufmann, Mannheim, órs, den O In une sôregist a L 329 Potsdam, den 6, Juli 1925. er Reinhold Richter im Rudol- j lotheim gelös{cht worden, 924 und 5. Februar 192% ist die Gesell. der Bautechniker Georg Raeder in Cydt- | Beschlusses des Amtsgerichts Stralsund dem Geis Trier Cr E ind als Liquidatoren bes ellt mit der tsgericht. inb: er Sema (A er « Amtsgericht. Abteilung 8, tadb-Volkstedt als Geschäftsführer be- Globbeinm den 26. Juni 1925. haft aucl . Der bisherige Geschäfts- | kuhnen. em Steinsehmeister Georg | vom 27. April 1925 als nichtig“ gelöscht. Der tsvertrag ist am 7. s dah h bie Ge N B sl s Beta E A Ee wordon ist. Thüringisches Amtsgericht Ebeleben, e Dr, med. Ernst Storp ist Liqui- | Naeder in Eydtkuhnen ist Prokura | Stralsund, den 30, Juni 1925, 1925 estgef t worden. Gegenstand tigt sind gemeins T die Gesellschast | M.-Gladbach. [43692] | Breslau mit einer Zweigniederlassung in | Potsdam. [43709] | Rudolstadt, den uli 1925. _ Schlotheim. erteilt. Das Amtsgericht. des Unternehmens i|st der Erwerb p gi med und irma zu zeichnen. D N en ES ete mer der Firma Eichborn & Co. | Bei der in lieren Handelsregister T isches mtsgericht. : B L Unter B Nr. 40 am 2. 7. 1925| Unter Nr. 560 die Firma Carl O von Patenten und Lizenzen sowié 5, Zur R „Sü de Ver-| H.-R. A 1774 zur Firma M. u E a 10A geiragen: Die Pro- | Abteilung B unter 206 eingetragenen | en 43720 chneeberg-Neustüdtel./437271 | bei der Firma Elektrizitätswerk Eiserfeld, | Schaefer Eydtkuhnen und als ihr Jn- | Straubing. [43745] | die Herstellung von Boe nd L Ee b Be fluß de der Or den E fié E Gesellschafter Stichaco “Amtsgericht Neisse 7 Bul 10S Seidl meine Venmaltungs-Gesel e unser ce D Abteilung Auf Blatt des Handelsregisters ist Ei Eil s be E wal is. i arer der Kaufmann Carl Schaefer in j Hande Aregitgrän er unge. bi Pugni en e enten Nr 386 560 929. 1 - ammkapital is A E00 er Berien ir. ist alleiniger P Neisse e [43698] am ij u E S io: g A ist dene bei des "Eraaier GiDel2- “Sehnerberg und O a Melieatts. s E D, et B Fu e Amtsgericht Stallupönen, d. 4. Juli 1925. Prokura bér Frau Fanny ide erloschen. a fe 6A a “e Es E E | n, Va fol- ur rien uses der els it 31. Dezember 1924 Kommandit- nisse und der damit ver n Be fer 3 und 4 (Aufsichtsrat) und § 23] H.-N. K 1775 a zur Firma „Marx cet, unser Handelsregister A Nr. 502 ist vom 12. Juni 1925 ist ‘die Ge- ndes, kt. Ges. in Sagan fol tragen worden: Gesellschafter find der f fterversammlung vom 4. Dezember llschaft. Persönlih haftender Gesell- dafte. Das Stammkapital beträgt 6000 bjab 1 Saß 2 (Stimmrecht), in § 15 | Mayer“ ühlenstc. 48), der irma -E 2 Ernst He Heinze, Breslau, dee aufgelöst. Dr. Ludwig Silber- ingetvagen worden: Die Firma ist aufmann Arthur Paul Böhm in e L: Stassfurt, [43736] | esellscha di Qtenter ee | Reichsmark. Die Geschäftsführer \ind: ae Vat eve eiten (LEAUS ene Pandelsgesel S A deion a lee Fi D P otédam t Mr, Saa din d E O eige arl E tue fn N 12. Unter B Nr. 4 am 7, 1925 N 3 i d De area Miesenber aben & hafter: E E Zet Lil 1. der Kau pan Richard Scholz, 2. der f

Haun der Aufsichtsratsveränderungen). | Véax Grünewald zu !M.-Gladbach ist in sherigen Inhabers der Firma Kauf- Amtsgericht Potsdam, den 6. Juli 192%. Sagan, den 3, Jul F Kar bei der P E Eisengießerei, t dol dest genieur Karl Scrapian, beide in Trier. Zur F L t E Melebener Gekhitd: ale "8 in fung in Slb E Éin Det: in Straubing (f Pru dolf Heibeller (Fan Geschäftsführer sieht nat dem Ge

r Firma „Süddeutsche Draht- | das Geschäft als persönli haftender Ge- pranns einri “Stheperi ans in Breslau, R Sagan. I a8 43721] : Gefells it beschränkt

t" à der K K gan. D24 errichtet. Mrgegebeet Geschäfts, mi ec Í

dust. Pen C ibt Mann- ela 5 eiae e ETeE chaft d eringe mann trr Pietsch in S Madebéris [43711] | Jn untee, Sregister Abtei ung 8 B Mpeig: Großhandel mit Heiz- 160 Das A ilt Kaufmann Fri iejenberg ist von seinem | 2. „Süddeuts sellséaftverirag di die eft selb E

E erloschen. Das stellvertretende Bor- E: _ hier, hat Prokura. A Fi «En at das von ihm auf P Bett S9 A E eute G e E Ms G 4h ge g in schen Apparain sowie eleftrotech- E d e E G t, E PEN ; aua lSrintier Dastung C : macungen oe im im Deutsen R RAFG

standsmitglied Heinrich Antoni is aus- 2695 s irma „Emil | unter der Firma „Ernst Heinze Breslau | Radeb tb Loos des eingetragen worden: 2 chafterversammlung vom 30. nie 1 Be L : l vom [ anzeiger.

geschieden. Amtsgericht Mannheim. B w Citeid: R ufs ei E. Fond Pitt, gelellicbaft in Radeber bera, weignieder: Dee E ist ili beendet, De Fimna ist E S 1099 [Du A Dur) Ves der t Geselcafterver- Das t 30. Dfiober E EE Amtsgericht, Abt. 7 a, Trier. Scheöder, allungen en in n und in Cin» Brandé 20 r er ellshaftsvertrag na A e E

Mau. biesige Aanbaloa i A E U fvswon, bier V A R traHe fe 15, unter Auesdluß imt siedel bei Chemniß. A8 A der Mila Feindt verniciel Amtsgericht In das „Handelsregister T if bei pra er S Tr E s ee E O Erba mhelregister 4 ift heute eingereihten i Proto rolls R imes E T i Abt. B O. 3. 11: ‘fia

bei der unter Nr. 86 eingetragenen Firma | mann & ¿Gie M- ladbah, Viersener veráußert i 21 pril 1908 L L A T L p remer in Seelen . unter | Ländert worden bei der unter tragenen Firma | U e uh d eit Stammkapi flug und Schraubstock G. m. b. H.

„Gesellschaft für * Holzverwertung, Aktien- | Straße Siß der Firma bisher Amtsgericht Neisse, 7. Juli 1925. E April L felinel h iat 24 O N Salzkotten. s 6 P s Lift aufgelöst. 13. Unter B Nr. n am 2. 7. 1925| S. Neuburg in Binseles eingetragen: guy eier Ran ad ‘durchgeführte: eberlingen: Das Stammka ital Mh dur ur

eiplosundsihere

okura erteilt.

gesellshaft in C heute folgendes Guskirchen. n Snhabor: Kaufmann Rudolf F E ERT A d tember 1 die Firma Eduard Germann & Söhne, Die Firma ist erloschen Umstelluna und Erhöhung beträgt das Selellscha terbeschluß vom Eingetragen worden: Heumann, M.-Gladbach. Neumagen, [43700] | 10. y Sten 1920. oss 1099 2 Sin Ne, 1 Fabnit Glacis rang S 2 ia L per Welte mit t beschränkt ränkter ftung Steinheim G den z ili 1925. E A Fun es E biericuend auf 520 Reichsmark um mgestellé A 8 3 des - An Stelle des ausgeschiedenen Vor-| M. Gladbach, den 3. Juli 1925, Heute wurde in das hiesige OURER tember 1921, 24. Márz 1923, %. Januar ) heute ein- (stalt Aktiengesellschaft, Jakob Neiens | d zirk m Amtsgericht. Reichömark Gesellscha tovertrags G pit) "e« standömitglieds Dito Lung ist der Kauf- - Preuß. Amtsgericht. register A unter r 106 eingetragen die | 1993 13. März 1924 und 26. Septembet Fragen. vai der Jg amer Waller Braunschweig ist iquidator. beg egenstand des “nternehmens ist E „Postbau Dankes, a. Js. Gesellschaft | änderk. Hen 3,

mann Hemd 5 Vetter zu Kottenheim als E T s L nd, Zw ei s Ma 1924 sowie 9. März 1925 Eviadect | Brune Seesen, den 6. Suli 1925, die a Willi, Ée der bisher unter der | Stollberg, Erzgeb. [43738] r e ränkter Siß Lan- Antsgeriht ticberlingen.: alleiniges Vorstandsmitglied bestellt | M.-Gladbach. [43691] Teittes eim, pinicder rlassun Ties n E U Das ÄÂmtsgericht. irma rmann at Neunkirchen | Auf Bla " 666 des hiesigen Mioher- | 2 : In der G ‘Geselisgafterversamm: E A 7 worden. Die demselben früher erteilte Hande Me Den IOMReN Rhein, und als deren t b ders 4 und nur dem Ge- e M triebenen Bau- und Möbelschreinerei réprers ist heute die Firma Nieder- us E “S Juni 1925 wurde die Ueberlingen. [43753]

-R. A ur t Firina „Wilhelm rid Jan Kaufmann in eldor b | wür

Prokura ist dadurch erloschen. H-N. rwerb, die Pachtuna, dec Betrieb und tsführer Karl Krohne Einzelvoll- » 43270] | ferner die Herstellung und der Bertri

Mayen, den 4. R cli 1995, Köntges“ in M. Firma - und en n 6. Juli 1 die Verwertung von im JIn- und Ausland | mah übertvagen ist. T În uner Handelsrogister e S vo aae ten Artikeln sowie die Be- geserlbast ) eln "L Dreßler in mand E die entsprehende Abänderung des Ge- Fi Üeberli L obet: Sai Amtsgericht, Prokura Frau Köntges es erlgsden as Amksgericht. gelegenen Brauereien sowie der Betrieb V Salgkotten g 30. Juni 195. teiligung an gleichen und verwandten | würs wie weder folgendes ein- | sellshaftsvertrags beschlossen. Das F O: E G Suli S

M Ae V Sr ti Lee As 436831 | R i M A „Gebr. A aller mit diesem Zweck mittelbar oder un- Amtsgericht. l: Unter A Nr, 653 am 2. 6. „10 Ünternedmüumgen, Das Stammkapital tragen A oer: G ug sind die | Stammkapital beträgt nun 2% 500 fünf- Anton Dorn dasclbst. en Fh, Obst

Jn E E A e alorenitit l N ges" in ‘Holt: Gesell-| Neumünster. [43701] | mittelbar in Verbinduna stehenden Hilfs- C Ani fa offene Handelsgesellschaft in Firma beträgt 5000 Reichsmark. Die E abrikanten h ilbert in Nieder- | undzwanzigtausendfünfhundert Reichs- (Angegeb ener Geshaftsyweig: Fisch-, Obst

449 rbe T tes Si olf schaft aufgelöst, „Giema erloschen. Eingetr E agen au. E E 1925 in das | und Nebengeschäfte Schlochau. [43725 arl Nies & Co. mit dem Sibe in hafter reinermeister Eduard Ger- | würschniß und Kurt resiler in Chemniß | mark. müsehand! ung S Spirituosen.)

und Glückauf in Meinin E Ave mh R, A A N Mr Firma „Dohmen & | Hande laregifter Ab B Nr. S 2e der | Das Grundkapital beträat 4 Millionen | In unser „Hanbelbvegt ter Wt. A i Siegen: Persönlich haftende. Gesells mann in Neunkirchen Seiler Paul als persönlich haftende Gesellschafter und | Straubing, hen 7. Juli 192%. Amtsgericht Ueb

Daa dér Firma Wolff uns a “Blikauf 4 Se E r N «Gb: Gesellschaft auf- in œlendbur midt L Wu, LV. zweibundertfünftausend Reichsmark, zer- | bei der unker 10 eingetrageuen nd der Spediteur Karl Nies in Siegen Willi Germann daselbst, reiner Paul | drei Kommanditisten. Die Gesells ie Amtsgericht. as E G (43754]

G lenac gelö e erlosche jl g, igniederlassung *- | fallend in 30 000 Stammaktien zu je 140 | effenen Handelögeselhaft in 1 Firm nd der Molmana rôder in | Germann in Struthütten und Schreiner | ist am 1. Juli 1925 ervichbet. Zur Ber- S r eie Hanbelsregi ister A 349’ ist bei

isenach eingetrágen. Die Kaufleute u t s Gan h “inb Verbin Wollt in Eile nab | O m 68 zur Firma Laas R er: Die HRgNERTM na in Neu Reichômark und 1000 Vorzugsaktien zu | Hans Riet Bam Na a Grjelsda Siegen. jelafter find nuc | Walter Germann in Neunkirchen bringen | tretung der Geseligant sind beide persón- | Guhl. [43746] | ¿7 Firma Wilhelm Bock in Uerdingen

sell, | in Anrechnung auf ihre Stammeinlage | [ih haftenden Gesellschafter nur gemein- Es Handelsregister teilung Ä die bisher unter der Firma. Willi Ger- | schaftlich berectigt. ist beute aci Nr. 3 die Se Ju E gi or trat den e ien, n

gesellschaft seit dem 1. Juli 1920, un 1 t das Stammkapital au rer D K dri mann in Neunkirchen betriebene Bau- Sächs. Am gericht ros E N Reichsmark umgestellt. Der § N: eustadt, O [43702] Direkte Fofra C O nee t | 5 e Shnuor. f Goie grie 4 nd E, B Nie. 15 pm 97. 925 | und Möbelschreinerei mit allen Aktiven R 1. Juli 1 Eee igs ae s E Amtsgericht. miôgeri des Geselsbasivertrogs sab 1 und 2|_ In unser Handelsregi ter Abt. A ist | Chemniß, Direktor Rudolf Hor in | Zur Vertretung sind beide Liquidatoren ei der er iven und insbes prhere auh mit esellschaft. Die Gesellschaft hat am S R T E R E 43755] Mes P E T d A S E f rie a S nte a vedfe: » U C L E T e Pater ne R U m Handelsregister wurde am 12. Mai E Preuß. Amisgecicht. s in t di O d t D L E paf na Si i Ge de L n unser Handelsregister B ist heute | ende Gesellschafter sind der Kaufmann | unker Nr. irma „Landwirt 995, Handelore je Krögiser Vank - Amtsgeci an der Vrla ein-| Kaufmann und Brauereidirektor Beni It auf 430 ermg ct, für den diese infagen von | ynfer Nr. 66 bei der ima „Baltische | Julius Fleischer in Suhl und der Kauf- tliche Brennerei Gro vogelbusch G. m. ktiengesellshaft in eißen, ein- nten eta, [43693] Pet boten ist bendet. Die Firma erd. HuGer in O U und In unser Pa stev Abt. nag olge 1 ded lusses der T N agen E werden, rae Sischtonservenfabrik G. m. H, j P hol mann Friedri rig g in § EE [wat zu Gro wogelbus in Velde E E E R O E n R P ECE ape Meisen, 7. Zuli 1995. Das Amtsgericht. | borene Steffens, B „Maria E a Nar Dit Din Dresden Frib Theo- ia tagrirgen: Die iee f E Ihofigvertrags fetetferb Ge [f ur selbsténdigen Vertretúng der Ge- Feu als rictia gelöscht. | Sv has” Handelsregister B t 8 ist PnA A nes auf 59 700 Reichômark. Mernoburs 360 | serm Pitdgeria A2 R E Hands delöregist R S Marl S E n reen Ard beo | Amigericht Schlochau, 11. Juni 1925. F 3. Unte nte B Mr, 276 am 20. 6, 1925 | sellschaft, fan du Der Gesellschaft- D mier Summa, Ps e Da Rie Ziinmas in A eO f Sbelprotura mit bex t aner Handelsregister Abt. B Nr. 48 ich E Ñr S nde| Freier A i Arthur Göße in Radebeul sind Proku- irma : „Dbsterneriungs-Gese ertrag | d E mi ets eingetragen: 5 erieilt SE fie S Zin Ciews Ï et ha s gen der Gesellschaft „| Maßgabe z ist t bei es at r Deutsche Kaolin- L Westf. 43606) f DON inde Le den: L Gesellschaft wird vertreten dur S m adelöregì ister B is Ga baft n pt n R bers Kobe in in m user: erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Stralsund. i A 5 Ns) dei k Delta 2 E et a9 4 äuße rung oder Belastung von Grund s Meriebu e t in Spergau (Kreis „offenen A Nr irma ist erloschen. den Generaldirektor Grnst Mathias allein Fitma Portland. Zement abrik Hoiers- Profura erteilt. E Unter B Nr. 487 am 6. e 1925 | In unser Handelsregister L l dee Stam mf ital vo 560 000 Sis ufen ermädtit S Durth ne h ant ch elta Har: ved pa e offenen Handelöge bgesen) fa Niederaula, den 1. Juli 1925. oder durch zwei Mitalieder des Vorstands | dorf G. m. b, H. öningen" ein- Unter B Nr. 165 am 23. 6. 1925 der Firma Aufspann-We e A M L ReE Firma Paul Jahnke. es cs” aao oi Lorided “Pw ebt | Sesellsiha terve L vom 30 S un Genen D l res reren t Ges Aschendorff sche tec Das Amtsgericht. oder dur ein Vorstandsmitglied und | getragen, daß “uad Bescbluß dee en d ‘der Firma Nüchtern & Co. Gesell- Aktienefellscaft in Siegen; Otto t lben & Co. G folgendes ege E: d 1Smar abges L E \äß 1 und 2 der Saßung 4 E c Bo a e L eingetragen, L D die F Frau Witwe ter einen Prokuristen gemeinschaftlih. Stell- saft vom 15. haft mit beschränkter „Haftung in Geis- Kaufma aus dem Vorstand ausgeschieden. Der | Auf Grund "pes ‘céhtofriftigen Q L I "Amtsgericht T den 7. Juli 1925. | 000 Rei E 5 er Geselsha t 0 niere ene. Fred Sriedris : üsfer, Ge Oeradors N chegter U Gui vertretende Vorstandsmitalieder stehen | Stammkapital umgestel M auf veid: Die Firma ist geändert in „Spezial- it e urs céaryge va N Togo des Anntggeri Bts S nd e MELYEN Tapiau, den (: t Bolbert, den 7. E f ens ' , intrag im register bom i | hierbei den ordentlichen Mitaliedern glei 1010000 Goldmark; die Um tellung nau n, Gesellschaft | ist lebt als einziges Bor I | Inhaberaktien um Nennbetrage von je Tod iee Sein Gesell- 1925 bei der Firma Schramb er i ges 3 neinritunger selbttändi ur Vertretung der Gesellschaft | gelöscht. Tanberbischofsheim. [43749] —— 000 NM, 250 aer en zum ters Friedrih - Hüffer al lich {tung Gesell t b fter Haftur de 2d Hab i aunt ce ntatitn: Ligen fr belzogen uod D zes e chaft?- Darit beschränkter y 8 s Stralsund, den 12. Juni 1925, Handelsregister Abt. B O.-Z. 15 —| Velbert, Rhein [43757] Ar? quer Aa: dn E durch Er- lef Gesellscbafter in vie Gesellschaft G Stromberg: Die Gese lschafterver- Ragnit. E [43712] *Schbningen, 30. Jun 2 M1 925. m 2. Qu n e Gelieerverlmmlan L ‘Siegen. den 6. Zuli 198. E E Lagers n tfienesell\cast i estligen Ie Nr. 67 delt fer D J od 1 S alie e gate L : E eingelrelen jt 2: cit da s nee u e at “s In unser Handelsreaister A ist Gi Am Sia s, A B_Nr. 228 am 27. 6. 1925 Das Ämtsgericht. [43742] fi a tere er t Mee Bes E unler Ain E G. E der ‘in Velbe qua E Du B Münster, den 1 ellung des Stamm r eas 8 durch Er- | unter Nr. 273 die Firma Jnaenieur bei d l s ll Sea ina tir id Stralsund. s b. H. 4 m N Notariatsprototol s vom 2. Viärz Das Am t, u S er Firma t & Henseler, Seite : delsregister A ist heute Sereralvecjammlung bom 2 Ee endes ein en worden: Der Sen Gru Ï 0 hes, Weren sMAIMUTAgE E E Lomait und und die ie entspre bidlerde Ven: E Speer ber E u u » Im beige handeloreg! er i d) mft mi bedr nfir befun in Si Pro ét Sigmaringen, 43731] ie Ne 1 hei der f rma S Stralsunder 1925 rourden § 10 4 Vertretungsbe fien) ;rnsstt Nocken, Johanne géb. gerding, undg al) abgeändert. Münster, Westf [43694] s des § 6 des Gesellschastsvertrags | Petereit in Suieblauken einaelragen. Firma Gier in Schö- réeilt mit de Maßgabe daß De 7 E er a is ut Ar. 4) Naht-Factorey Frau H. Fischer Jnhaber L Befe Entre gi Borzugatiz E d A R ct tbe Merseburg, den 20. Juni 1925. m Handelsregister A Nr. 1334 ist am | beschlossen und dur efübrt Amtsgericht Naanit, den 2. Juli De en S E ee meinschaft x Gef er in Hohenzollernsche Landesbahn Aktien- | Willy F. Fischer folgendes C REaRen des Gesellschaftsvertrags geändert. Die mann ist als in (Juli 1929. audgri den Das Amtsgericht. ili 1925 bei der Firma „Zimmer & ürtt. Amtsgeri “Bberndorf a. N. a us O, óningen, Ì. Juli 1925. i A gde Manns at Met E e er. \ | gesellschaft zu Sigmaringen folgendes | worden: rma ist geändert - Vertretung der Gesell\ (haf t und Zeichnung | Velbert, den Pölling ¿zu Münstec i. W.* eingetragen, H ER E A Rastatt : 43714] " Amlögerichk= ébana bee derr Freu ri dtat it * | eingetragen worden: Stralsunder‘ 3: Mah sacjor Frau D Will der Firma geschieht wenn der Vorstand Amtsgericht. Merseburg. i [4 3685] daß die offene Handelsgesellschaft aufge- | O 43705] | Handelsregister A Bd. I1 O.-Z. 162, 6 Unter B Nr. o erma y Geheimer Baurat Leibbrand ist durch | Fischer. ufmann Willy hai aus einer Perfon besteht, durch diese; be- id S E oto „unser Pandelsregisier Abt, B | löst und der A Gesellschafter N Ba unser Handelsregister Wteilung, A | Firma Christian Vorzei in Rastait: Die ei der Firma Stanz, und Dri ite Tod aus dem Vorstand ausgeschieden. ranz Fis . Das Ge en der Vorstand aus mehreren Mit- | Villingen, anan: r. 2 ist heute bei der Firma Ammoniak- mann Wilhelm Zimmer zu Münster | ist heute bei der unter Nr. 307 ein- | Firma ist erloschen. b. Juli 1925. Amts- A fil N ver? Gesellichaft E beschränkter Haf- Sigmarinaen, den 3. Juli 1925 äft : ; ; e E, so ist die Mitwirkung zweier | Handelsregister A Bd. werk erseburg, ellschaft mit be- | Alleininhaber der Firma ist, welche jebt | getragenen Firma Eichborn &_ Co., | geriht Rastatt Direkto R T {in Charlottenburg, ung in Geiaweid: Das Stammkapital Das Amtsgericht. argarete geb. Schulß, orstandsmitglieder oder eines Vo Ee E abrik cherbof Billy schränkter Hafbung, Merseburg, ein- lut, „Wilhelm Zimmer zu Münster | Breélau, O Cp Na in Op ln E vitiviteiiE nit e ftor PEE auf 8000 Reichsmark ermäßiat zufolge ——— Ce Mleinige Erbin über: mitglieds und eines Prokuristen er is: in ommanditgesellschaft in Liquidation getragen: W.“ Ferner is daselbst am 4. Juli | mit der Firma Eichborn & Co. Filiale | Rastatt. e N Ÿ Verantwortlich für den Angzeigenteil mstellungsbeschlusses der der GesellsGafter- Sobernheim. [43732] | ge | lich. Jede Dorss e A zu 50 Reichs- | in ‘Villingen: Willy Gerber, Kaufmann Dem Chemiker Dr. ger Gajewsfki 1925 eingetcagen, daß dem Kaufmann | Oppeln, eingebvagen worden, daß die dem DORE Ee B Bd. I O.-Z. 47, Rechnungsdirektor Menge r in g, Berlin ersammlun G TA Otto | Im Danbalket ister A Nr. 50 ist bei Stralsund den 30. Juni 1925. mark gewährt Stimmen. Das |in Villingen, ist als Uquidator abberufen. gad dem Oberingenieur D uer, | Carl Lammerding zu Münster Prokura | Gerhar agner für die EIRREEE Firma Horn Co. G. m. b. H. in | Verlag der esGäftestele(Mengerin d) iegler T W 8 de U L als Ge- | der Firma as in Medde ders- Das Amtsgericht. | Stimmrecht der Vorzugsäktien is auf die | Villingen, den 6. Juli 1925. eide in Neurössen, ist Proîuxa erteilt. erteilt i fte lassung erteilte Prokura er A E . | Nastatt: Durch GesellsGafterbeschluß C rlin Bai tg schiede a seine ! heim, Zwei o Iun in Sobernheim“ ¡i Fälle der Beschung des Aufsichtsrats, der Amtsgericht. L. T erieearg, zen 6. Zuli 1925, Münster, den 4 Juli 1925, Amtsgericht Oppeln, den 3. Juli 29, uni 1926 wurde das 2 Stammkapital rut der Norddeutschen Beprtitire as v66. Ne s t : 5 s - ußzisches Amtsgericht, Das Amtsgericht. (E von 420 000 PM auf 8400 RM um- | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstr.

worden. ried-| Gegenstand des Unternehmens ist der delsregistereintr O, tru mandit- Ha ag -Z. 304: orf E pfer Strumpffabrik Kommandit ung der Gesellschaft auf Reichömark na E a4 Gbandlune Merk)

erlingen.

ter zt aufgel etra moinfchaf lich zu

Baruch s b. 5 RM. Gs en r ist sind die Gesellschafter. via e ORRE ls ti ‘der R vom| Amtsgericht Neumünster. Beneraldirektor Ernst Mathias in aufglólt: Liquidatoren ins die ¿l haft ermachtiat “Die Betlsoft hat am