1925 / 162 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mell. Nitterscha Lanzaltef e EsQqweiler Bergw. Krd, Roggw. Pf. » verband Sachsen do. do. 1919 Mectlenb. - Schwer. Medctkd „Schwerin. Feldinlüßle Pap.14 oggenw.-Anl. 1 Amt Rostock……. 4s do. 20 unt. 26 u.LUlT u.TTS.1-5 *\5 (f. Neetar « Aktienges. D, elt. u. Guíll. 22 Meining, Hyp.-B Oftpreußenwerk22 D o. do. 1906, 08 Gold Kom. Em. 1 25 |f, Ki1.,4. B „eMain-Donau Á do. do. 1906 .1.7- R oaia s Horp. a Schifi3b..

p4 p , dd *

Meguin 21 uk. 26 t y IL. Ausländische. S Î B ï l D N S * Seit 1,7. 15. 21.7. 17. ®1. 11.20. 4 14,2) L r t E e a g E

R as (5, BESZIE 22 [2 Im Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

ap 1e unt n deul-Sri-luve [nerisl [I Me Berlin. D d o. do. 19 unk. g. .S.1, T _— i: é da, do, 19 unk29 1 162 erlin, Diensta 14 5 stern Kohle - Kolonialwerte. Z A rain nta ZA Zuli 192 A) E

do. Buda, T léberlandgs irnh s _ „FristerUkt.-Gej. Nordstern Kohle . do. Weferlingen G 7 do. ages Oberb, Ueberl.-Z. Gel fel Unbi030 do. de: 101 D Os 5,26b Handel d Gewerbe. Be F 122,5 Gelsenkirden B rk b) fonstig e fe El. 4. « do. 192 Deutsh-Ostafr.….… . 1,1 i a un eiw TgWer 22,9, elsenkirchen ergwe 55,0, Harpener | Eisenindustrie 1840,90 NRimamurany 126,0. Oesterreichishe Waffens »Kamer. E-G.-U, 8, Z 1.1 8,26h L L feiciaig ain dém. Haupibiait) var 107,5, Humboldt Maschinen —,— G., Kalker Maschinen | fabrik - Ges. 50,0 Brüxer Koblenbergbau —,—. Salgo - Tergauer Ostafr. Eisb.-G.-Ant.siL| | 11 | —,— (Fortsepung S 0,0, Köln - Neuessener Bergwerk 65,0, Phönix Bergbau 843, | Steinkohlen 5095 ESfodawerfe 1414,00 Steir. Magnesit —,—

Ges.f.Teerverw.22 do. do. 1921/10: j Uecun F 911,8.25) 1081 1,2,8 7 do. do. 1919 4 1.6. Oberschl Eisbed.19 Pomm. dsa i do- do. S. 88 100A versch I | dae 2 unk, 28/108 | 14 D |-Huram“Sesetió Otavi Minen u. Eb|r4| | 1.4 |27xb 3. Zuli. (W. T. B.) Devitenkurse. (Offizielle | Rheinische Braunkohlen 125,9, Bielefelder mean. Weberei 135,0, | Daimler D 99,0 Leykam - Iosefsthal A.-G. 176 ; E V: E : j i: , avi Minen u. 4 msterdam, 13. Ju . T. B.) Devitenkurse. elle j en 125,0, Bielefelder mechan. Weberei ,0, aimler Motoren 99,0 Leykam - JFosefsthal A.-G. 176.0 Galicia pogs or. n n D, Las s Baga! Ses, 02 E ® vom Reich mit 3% Kin. u. 120% Rüctz. ga, Wit mnen London 12,13, Berlin 0,59,40 fl. tür 1 Reichsmark, | Hammersen Baumwoll\pinuerei 19,7%, Schoeller Eitorter Kamm- | Napbtha 1150,0. Versicherungsaktien s 11,744 Brüssel 11,61, Schweiz 48,474, Wien 0,35,15 für YEA 70,0, Viersene1 Spinnerei 75,0, Adler-Brauerei Köln 147,75, Amsterdam 13. Juli. (W. T. B.) 6 9% Niederländiihe Pazenb, Brauerei g 2 Hilling, Kopenhagen 51,20, Stoctholm 67,05, Oslo 43,90. Continental Isola 2,0, Dynamit Nobel 74,0, Felten u. Guilleaume | Staatsanleihe 1922 A u. B 1059/,, 44 % Niederländische Staats- d

O T ck16 DO i 1D fs 1m 1A ed D L D da P Say 22 Ds de O e Ls A F T I I [S S

pu l 3

Elektr. rankf. Gazges.. - rank, Beierf. 20

pt pet jd pet urt _— -

pad jens ° .

tirte t tere es mt tar S2

La 4 t CO bs I fas dd A

ppe D

do. 20 unk. 25 Ostwerke 21 unk.27 do,22i.ZUs.-Sch.3

POrerr Lo e d t ps b D =I S2

—_. » e

Bodenkredì AmóltieGewerksch. | 1.4.10 Sonderzhausen Gld.-Kom. Ein, 195 |f. H/1.4.10 As@aff. Z, u. Pap. ¿Le Th. Goldschmidt. B 31. Veo 1019 20044 La, VörliverWagg, 19 6 p, Stitck. Gas D j 2. : p. ; ; f i i t, Q t 48,5, Köln - Rottweiler 87,0, Rheinische | anlei 7 0 i ändi

d Bachm. &Ladew 21 ¿ C.P,Goerz21 1?.26 o S. 1.2 . y offizielle Notierungen.) New York 2495/4, Madrid 36,275, Italien Yasmotoren Deuß 0 eile , ch nleibe von 1917 zu 1000 fl. 98,00, 39% Niederländishe Staats-

N A O So t Vhöntx Bergbau, ; 2 125 Gui nue State: Md (4 Prag e Heilingjors 6,25, Budapest 0,00,35, Bukarest Sa zue A E Nheinis(-Westf. Spreng- R. von E TEO 7e 7 ‘0/9 Niederl.-Ind.-Staatsanleihe zu

N j ) ‘Warschau 0,47,95. „29, Kölner Hagel-Vers. 52,0. 000 fl. 102,75, 79/0 Deutsche Reichsanleibe 98,75, Reichsbank neue

Jilind Gintih „, . Dage Ls aner Bauer E Eh i urt, 13. Juli. (W. T. B.) Devisenkurje. New Bork Franfksurt a. M. 13. Juli. (W. T. B.) (In BVillionen.) | Aktien 1268/s, Nederl. Handel Maat}ichappij - Akt. 13872 ürgens

ch n 6b) Z L pij ,75 Jürg Prestowerke 1919 s Agianz —,—° 1 London 25,044, Paris 24,25, Brüssel 23,95, Mailand 19,37 Oesterreichische Kreditanstalt 8,6, Adlerwerke 58,5, Aschaffenburger | Margarine 107!/, Philips Glueilampen 459,00, Gecontol. Holl.

Bad,Anil[, u. Soda Großkraft Mannh. do. do. R.1-14,16 95 |f. 8/11. ) 1920 Au3g. 1 4 1.3. ens rst.Bergb. CeGE S Eleeterc ität e anton Dl cricanz bad A) 08H) rid 74,70, Holland 206,40, Stockho!m 138,25, Oslo 90,25, | Zelstoff 72,25, Badische Anilinfabrik 125,5, Lothringer Zement | Petroleum —,— Koninkl. Nederl. Petroleum 384,00, Amsterdam do. Lit. B —- ]

do. dv. Gd.-K.R.1510|f. 8/1.4.10| 2; 2, do. do, 20 Au3g.2 adeth.-Drahtwk. Preuß.Kaliw-Antl.8/6 |f. 1313.1. E L! Bergmannssegen YN Bergbau kv. Do. Roggenw. - A.®)5 |f. 31.1.7 | 5,9b Bex]. Anh.-M, 20 o.Reih3m.-A.24 Prov. Sächs.Ld\chft. doVauyener Jute mit Zinsberechn. Roggen - Pfdbr. *|5 |f. K/1.1. 5,26bG j do. Kindl21unt.27 enckdel-Veuth. 13 Nhein.-Westf.Bdkr. 6, Berzelius Met. 20 0, 1919 unk, 30 Rogg. Komm. *|5 |f. 32, —_,— Bing, Nürnb, Met. YUGIIE S Reggittenzen» Be do. 1920 unk, 27 o. do. 22 unk.32 erlin, R.1—11*|5 |f. 8/11. 456b@Q I] Bochum Gußst. 19 Hibernia 1887 kv.

do. do. R.12—18 *5 |f. 3/1,4. 4,41b Gbr. Böhler 1920 Htrsh, Kupfer 21 Sähj, Braunk.-Wk. c Borna Braunk, 19 do. do. 1911 Au3g. . 8/1,2. 2,250b G | Braunk, u. Brik.19 do, do. 19 unk,25

do. 19238 Aug. 3 1/5 |f. /1.2. 2,25ab 6G | BraunschwKohl,22 Höchster Farbw.19 dô. 1923 Au3g. 4 1/5 |f. 31.2. 2,26 G Buderus Eisenw... Saths.Staat Rogg. *|5 |f. Z/1. 7 —_,— Busch Waggon 19 Gchlefifche Bodenkr CharlbWasserw21 d.-Kom. Em.1 . Si1.4. B6bG | 1,59B Concordta Braunk Nel. 9, Roggen*|s [f. 3/1.1. 4,6b do. Spinnerei 19 M Holstein. Daunenkbaum .«- 2d\sch.Krdv.Rogg.*5 |f. B/1.1.7 | 4,6b 4,6b G Deffauer Gas... do, Prov.-Roggen®|s |f. 8/1.1.7 | 5,956 5,36 Dt.-Ntedl. Telegr. Thürtng. ev. Kirch Dt. Gaügesellsch. . Noggenw. - Anl. *6 |f. [1.4.10] 6,05b 6b 8 do. Kabelw. 1913 TrierBraunkohlen- do. do, 1900 wêrt - Anleihe f |5 |f. 3/1.5.11| 1,36 —,— * } do. do.19 gl.1.7.24 Wénce8lau3Grb .9 itdb 16b do. Kaliwerke 21 Westd. Bodenkredit do. Maschinen 21 Gld.-Kom.Em. 1 ?|5 f. 1,576 1,576 do. Solvay-W.09 Westfäl. Lea P L L haas N A E ohle 23 15 if. 10/40, Sb , o, Werft, Hams-

do. do. Rogg. 236 |f. E ‘7,26 burg 20 unk. 26 d m Uj. de 12. 29 (ith DORRENN arde 0. Sor Noggeu® 15 if, d Í 4;62b 0. 9 unk, 25 Libilau Stein 2841s ; s g oörtm. A.-Br. 22

Qs

des L N e T RTETS

3 b 2D D Fs Fn ps I A P bs A O Pes I d A 2I

Bil. er. C, 19 uk, 26 s do, do. 22 do. do. Neihe152 |8 |f. 8/1.1.7 | 2,28b 2,2Tb Bergmann Elektr. Grube Auguste : ( S Ee : uer Bag Gn L e O nbagen 105,25, Prag 15,25, Berlin 1,22,60, Wien 72,50, Buda- | —,—, Chemische Griesheim 114, D. Gold- u. Silber-Scheideanst. | Rubber 305%, Holland-Amerika-Dampfsh. 68,25, Nederl. Scheep-

08

do L L L 26 [11 I Berlin-Hamba. Land- u, Wasser Tr. #—,—°(21h44 0,00,72,50, Belgrad 9,05, Sofia 3,724, Bukarest 2,50, Warschau | 104,5, Frankfurter Maschinen (Pokorny u. Wittekind) 42,9, Hilpert | vart-Unie 149,50, Cultuur Mpij. der Vorstenlanden 150,50, Handels- bo. 19 gt; 1.10. 28 l + - L E 5, Helsingtors 12,95, Konstantinopel 2,87, Athen 8,35, Buenos Maschinen 43,0, Höchster Farbwerke 1155/2, Phil. Holzmann 60,0, | vereeniging Amsterdam 497,90 Deli Maatschappij 405,50 Senemba do, ELu. Kinb.12 - e Colonia, Feuer-Veri, Köln ——° (1256) s 208,00, Italien —,— S See 5,8 Wayß u. Freytag 72,75, Zuckerfabrik | Maatschappij 427,00. 5 do, El.W. i.Brk.- d d . Waghäusel 67,5 Goldprozent. ' A n

S 1 3 f de D D S DO Lr ©

C: D P

S

2e

Rev. 1920uk, 25 Concordia S dtiezi, B Sf rone D E Juli, (M T B e Ra Hamburg, 13. Juli. (W. T. B.) (Shlußkurse.)

p L a p. d n e 5 E ), or s e 4 , ar ck , + n 9 . . Co) 2 .

do, Stüpiwecke19 s i Deutider c ffgfaas alb S at d, Zürich 94,85 tom 18,60, Amsterdam 195,90, Stockholm | Billionen.) Brafilbank —,—, Commerz - u. tbant 96,9 Berichte von auswärtigen Warenmärkten. Rh,oWestf, El. 22 15. i Dresdner À gemeine Transport —,— 15, Oslo 85,60, Helsingfors 12,31. g 14,48. Vereinsbank 79,9, Lübeck - Büchen 122,0, Schantungbahn 1, i ; : ebet Manta n Ny L eNd Frauen Men, Se 8 S todbolm, 18, Zuli (W. T B.) Devisenkurte. London | Deutis - Auftral, 58,0, Pamburg-Amerika - Padeti, 48. Hamburg | «erse eine ziemlich felie Tendenz Die Umsäge bielten sid sevocd

R s ; f 1, Berlin 0,88,80, Paris 17,65, Brüssel 17,45, Schweiz. Pläße üdamerika 82,5, Nordd. Lloyd 59, erein. iffa O, 78 f n

R 1 Gladbacher Fener-Verscherung F ——° (—,—) 0, Amsterdam 149,35, Kopenhagen 76,90, Oslo 65,40, Bit Calmon Asbest 41,5 Harburg - Wiener Gummi %5,5, Ottensen | n fehr engen Grenzen. Am Garnmarkt war das Interesse do. 1920 unk. 26 Gladbader fickverficherung F —— ; Helsingfors 9,42, Prag 11,15. Eisen 32 B., Alsen Zement 115,0, Anglo Guano 100,0, Merck | gering. Die Preife, die seitens der Käuter geboten wurden, kamen Soentite See Geri M ür 2666 » bitatan Os10, 13. Yar (W. T. B.) Devisenkurse. London 27,90, | Guano 100 B. Dynamit Nobel —,.—, Holstenbrauerei 129,0, Neu | über niedrige Offerten nit hinaus.

[A]

O a bs 4 bs m3 Pri dus dus O Ps

D g dn e T Ds Ps ps jem dun ge u dS us js 94 s am

D D P e d do

Aen Gwksch. hilipp Holzmann Horhwerke 1920.

brder Bergwerk

umb. Masch, 20 do. do. 21 un?.26 Aar Dri °

üttenbetr.Dui8b Hütten Kayser19 do. Niederschw.

lse Bergbau 1919

ax Jüdel u. Co. Iuhag DVGGEE000.0.. Kahldaum 21 uk.27 do,22 i.Bus.-Sch.3 do. 1920 unk. 26 Kaliwerk Aschersl. do.Grh.v.Sach#.19 Karl-Ulex. Gw. 21 Keula Eisenh. 21 ihtloserltebers Bönia Wilh 08 tv: räßtloserUebers. nig . 92 fv. R Verk, 1921 Freie Gent b) Ausländische. do, do. 1922 Kontin, Wasserw., DanzigGld,23 A. 1 h f. 1.4.1070 0 [70,16 Dúterh, & Widm. Kraftwerk Thür. .

D pas

a ba

Is D A P I ps 2 I s dd I N A s L

D

B dn d D Or t d E LO RO a De De a

Sn

Be gnd dend Put jed ju deus Pud drt drt Fred fred fred us dr jd send jurd fund um deut Pud jet dard rb Jack drt . e. . . . * . .

1D Ge s D d 1D

T De S O p fet T.

ck

S

°

pa

22S

Rybnik Stetnk. 20 do bo, 22 unk.28 Kölnische Rücversicherung —,—° (450) burg 137,00, Paris 27,15, New York 5,74, Amsterdam 230,25, | Guinea 208,0, Otavi Minen 26,75. Freiverkehr. Kaoko | London, 13. Juli. (W. T. B.) Bei der Fortseßung der Sächs. El. Lief. 21 Leipziger Feuer-Versicherung —,—° (1136 ) ch 111,75, Helsingfors 14,55, Antwerpen 27,00, Stockholm 154,50 } ——. Sloman Salpeter —,—. ; Wollauktion kamen heute 12468 Ballen zum Angebot, von do, 1910,gf.15.5.24 bo. d B N T en agen 118,00. Prag 17,10. Wien, 13. Juli. (W. T. B.) (In Taujenden.) Türkishe | denen ungefähr È verkauft wurden. Die Käufer gingen aber nur Sthl.Bergb.u:8.19 Magdebrg. Feuer-Vers. (f, 60 RM)—,—® (Mh) Lose 500,0, Mairente 2,6, Februarrente 28,5 Oesterreichishe Gold- | sehr zögernd an die Abnahme dieser bedeutenden Vorräte. Von t Magdebütger Hagel-Vers.-Ges, F 15,6b i: rente 39,0, Desterreichishe Kronenrente 2,5, gar ide Goldrente | seiten der Spekulanten wurden bedeutende Posten zurückgezogen, da Magdeburger Leben8-Vers.-Wes. X g “N London, 13. Juli. (W. T. B.) Silber 321/14, Silber | —,—, Ungarische Kronenrente —,—, Anglo-österreichishe Bank 176,0, } fie auf hohe Preislimite hielten. Im einzelnen ist zu erwähnen, da E R E T Lieferung 32/16: Wiener Bankverein 109,5, Oesterreichische Kreditanstalt 149,0, Allg. | teine Merinos ihren Preisstand behaupteten, geringwertige hielten fi Nattonal“ Allg. Vers.-A, G, Stettin —,—®° ( Gertpaviere ungarische Kreditbank 379,5, Länderbank junge 193,0, Niederösterr. | auf einem Niveau, das den Käufern Veranlaffung zu Anschaffungen Niederrheinisthe Güter-Assek, X —#— : : : Esfomptebank 272,0, Unionbank 137,0, Ferdinand - Nordbahn 82,15, f bot. Auch Kreuzzuchten blieben behauptet. Am Geschäft beteiligte R E S R ry As a Köln, 13. Juli. (W. T. B.) Basalt A.-G. 84,5, | Oesterreihishe Staatsbahn 443,0, Südbahn 49,5, Poldihütte 919,0, | sh in der Hauptsache der heimische Handel, und zwar erfolgten die S Qebenz-Vers. Berlin N L ner Bergwerk 110 bB, Dahlbusch Bergwerk 92,0, Eschweiler ! Alpine Montangef. 340,5, Siemens - Schuckertwerke 98,0. Prager ! Umsätze zu leßten Preisen.

C pu seat fund jemcd pes fend fend fend: . . . . . s .

. o dts pt Of 74 C beut as

s 0D 3 O f E t l Ss A dd A dd I Fus

des

2s Sd S de l L 2 ps S eo E hom

O 2 d dus D des I e.

ERE S

dus

do, Elektr. u. Gas do. Kohlen 1920 Schuert & Co, 99 ES 19 ite E ulth.-Payenh. do,22t.Zus.-Scch.3 0, 1920 unk. 286 Äwaneb.Prit.1 r, L u-S0, 20

S S

023

Es Ta M D

eto tp irn

S o t D

de R Lo D D Fs fs L F e L (D G p, 24 I

02 o

sud Pued fred ps hund uns hund Put Prets fend fred . -. * »

eto

R 9 p 60

iemen Halske ordstern, Transyo ers. N —,= init Preciae Bebena Berich, y Sem j gn ; : 1920 Ausg. 1 Providentia, Frankfurt a. M. S2 (—*) Untersuhungsjachen. 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenshaften.

fn

o .

pas pat pad jut þud prt R ®

R Su: [L]

bra

. * dei js de 2.

00ck. 0 0. 0E ck

det 2A 3 3 da D A =AI CD bus

D

Ans

dus dad Fred jut fred jet e... 7 S

Fus Fs an LO Jet pes D

ee

3 Pa A Pa pes P SP

ps 1D D

Wilhelma, Allg. Magdebg. —,—® (1026)

br dns dus dund pad dn Sud Des fred derd jd Pr dus fend fru j P

bn n R t

lösung der vor dem Verbot ausgegebenen | die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die | die im Grundbuch von Petersdorf Blatt 73 | Die Chefrau Franziska Wilks, acb, Gewinnanteil)eine der bezeichneten Aktien | Kraftloterklärung der Urkunde erfolgen wird. | Haus in Abt. I[[ unter Nr. 10 für die Noden, in Herten i. W,, Feigenstraße 62, auf die Geschäftsjahre 1922/1931 wird | Remscheid, den 6. Juli 1929, Antragstellerin eingetragene Darlehns- | hat beantragt, ihren vershollenen Che- von diesem Verbot nicht betroffen. | Amtsgericht. forderung von 1200 „4, zu 3: den Teil-| mann, den Anstreicher und Zechenarbeiter d143 Amtsgericht Leipzig, Abt. T 29a, den [44925] “Aufgebot. bot hypothekenbrief vom 10. Juni 1902 über | Eduard Wilks, geb. am 19. März 1871 Steckbrief vom 17. 12. 23, betr. 3. Juli 1925. Die Firma Donecanaiina & Co. in [den im Grundbuch von Voigtsdort Blatt | in Essen, zuleßt wohnhaft in Sterkrade, onier Paul Ehland, ift erledigt. c N E D t periman: R wält 172 und 2 in Abt. Lil unter Nr. 1 für | für tot zu erklären. Der bezeichnete Ver- D 1380—23 (Nr 2 1924) (EO29) ; t z Bremen, vertreten e S f | Richard Hoferihter eingetragenen Resikauf- | shollene wird aufgefordert, fh spätestens Nünster i. W den 27 uni 1925. Das Amiégericht München Streit- | Dres. Windmüller, Berkemeyer, Ma geldanteil von 2135 .6, im Wege der Aus- | in dem auf den 9. April 1926, Vor- N é Si iht. gericht erläßt folgendes Aufgebot: Nach- | Floerke zu Hamburg, Mönkebergstr. 22 T1, einandersezung abgetreten an die Antrag- | mittags 10'/, Uhr, vor dem unter- E Das Amtsgerich stehende Urkunden, deren Verlust glaub- | hat das Aufgebot des angeblih am |#\erin zu 3, zu 4: den Brief vom | zeichneten Gericht, Zimmer 10, anberaumten 4913] Beschluß. : haft gemacht ist, werden zum Zwedckte der 25. Juni 1925 dem Prokuristen Hey al 99. September 1922 über die im Grund- Ausgebotstermine zu melden, widrigenfalls der Angeklagte Unteroffizier Wilhelm | Kraftloserklärung aufgeboten, und zwar Bremen gestohlenen Bankakzepts folgenden buch von Seifershau Blatt 21 Bauern- | die Todeserklärung erfolgen wird. An ' cht, 3. Komp. Inf. - Regts. 15 in | auf Antrag: 1. der Maria Neidl, | Inhalts: gut in Abt. II1 unter Nr. 1 für die An- | alle, welche Auskunft über Leben oder ßen, geb. am 30. Januar 1900 zu | Direktionsdienerswitwe in München, die auf pr. 26. September 1925 auf] tragstellerin eingetragene Kaufgeldforde- | Tod des Ver)chollenen zu erteilen ver- Fortlaufende Notierungen. bah i. O., wird gemäß § 437 |den Inhaber lautenden 4 °/oigen Pfand- Altona. Bremen, den 26. Juni | rung von 40 000.4, zu 5: den Brief vom | mögen, ergeht die Aufforderung, späteftens : | „P -O. für fahnenflüchtig erklärt. | briefe der Bayer, Vereinsbank München 19259. Für .# 1179,35. 14. Novembex 1919 über die im Grund- | im Aufgebotstermine dem Gericht Anzeige Umpgestellt auf RM Umgestellt auf RM Umgestellt auf RM & Wiesen, den 6. Juli 1925. Serie 23 Ut. C Nr. 66563 zu 500 # und Am 26. September 1925 zahlen buch von Streiberhau Blatt 1114 in | zu maden.

E Ds Neg I Barer Hypo uW, | 20 1 E 75281 Landgericht, Strafk Serie 47 Ut. C Nr. 81031 zu 500 4, Sie für diesen Wechsel an die | Abt. 111 unter Nr. 3 für den Antrag-| Oberhausen, den 19. Juni 1925

\&Dt{ch.Neicia say IV-V | Bayer. Hyp.- u.W. | 824 B. Lo [ohe Werk 13,2à 1346 À 13 Hess. Landgeri atkammer. : z E ] A Aa U O O O e “72 2

v O i PULX° (Uato) : Daher VoveingaB: tis d eis : PhitippOolzmann 58,1 à 60,25b bch 9 V ramer. Keller. Trümpert. |2. der Mader, Maria, Gütler8witwe in t r Leue D steller inte I Das Amtsgericht. * von . e JZnyhaver E I G E ia

4% do. do, fäll, 1, 4, 24 i Berl. Hand. -Ges. | 120,25 à 120 à 120,25b 8 Humboldt Masch. | —,— Niederaltaih, die auf den Inhaber

8—15% do, „K“ v, 1928 - Comm.-u,Priv.-V | 97 à 97,5h V : lse, Bergbau .… | 95% à 94% à 95h E t lautenden Aktien der Ostbayerischen siebzig auch 35 Pfg. Urkunden werden aufgefordert, spätestens [44937] Aufgebot. |

4 L s E 2 Dereiao Rae 10D A2A 5b = Vebr, Junghans: 7 ita Stromversorgung A. G. München Reihe A Herren Barêdorf Gebr. Nachf. in dem auf den 19. November 1925, _ Der Vormund Wilhelm Waldhausen in 34h do, \ - Diskonto-Komnt,, | 108 à 107,75 à 108þ 3 Kaliwerke Aschersl 119,200.120 20h | Nr. 81238, 81240, 81241, 81242, 81243, Nr. 293. in Altona-Ottensen | Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeih- Odenkirchen, Burgstr. 26, hat beantragt, af bo : 2 Dresdner Bank. | 101,75 à 101,5 à 101,78d ——s Karlsruher Masch. | 42 ù 41% à 42 »- k D e Ct- 81244, 81245, 81246, 81247, 81248, ablbar: Commerz- und Privatbank iht anberaumten Aufgebots- | den verschollenen Martin Waldhausen, 7—15 5 Preuß. Staats-Sch Leipz, Kred.-Anst. | 83,6bB à 83,5b G 20 Kattowißer Berg 14 à 13,75 à 14,28b I ; zah) ö neten Gericht anb fgebots H 12. 4. 1890 in Odenkirchen s4Pr6.Staatssch. fäl, 1.5.25 | —S Mitteld. Kred.-Vk, | 96b i S0 C. W. Kemp A 81249 im Nennwert von je 1000 .4, und Filiale Altona. termine ihre Rehte anzumelden und die | geboren am in 7

4% do. do. (Hibernia) | —,S Desterr. Kredit „. | —,— 8 à Bb Klöcfner-Werke „. | 7271 à 72b ——_ 1 - Fu Df ch zwar die Mäntel zu diesen Aktien, 3. des : ber der Urkunde | Urkunden vorzulegen, widrigenfalls die | bis 18. 9. 1914 Musketier des Grsaß-Btls. 4h do. do (auzlo8b.) |— - Reichsbank... | 1246 à 124 à 128 —s Költt-Neuess, Bgw, CBI O4 60D i- und il C el, Dern, Friedrih, Kaufmann in Köln- E el Tas in dem auj Kraftloßerklärung Ter Urkunden erfolgen | I.-R. 28 zulegt wohnhaft in Mültort,

Nl Mee Sen Z I 12e 64G à 6,256 U Lll o 1 MEA I LANIA A de Lindenthal, vertreten durch Rechtsanwalt E C ; I Bellerstraße, für tot zu erklären. Der

U O do, D 27 Schulth, - j à 122, vécGueeO Gebr. Körting «« | 72,25b Í (lu ndentiya1, l den 31. März 1926, Vormittags | wird. | U , 5

s 64 Do, do. S - Äcttmtaol r 106 A-1090 G Krauß & Co. Ql —,— uf e ngen U. rgl. Dr. Klute in Iserlohn, die auf den In- | 11 Uhr, vor E unterzeichneten Gericht, | Ammtsgeriht Hermsdorf (Kynast), bezeichnete Verschollene wird aufgefordert,

4h Bayer, Staats3anleihe.. s Adlerwerke 58b Lahmeyer & Co., | 70 à 72,5b haber lautenden 4 °/oigen Schuldverschrei- Allee 131 beraumten Aufgebotstermine | den 7. Juli 1925. sich \pätestens in dem auf den 6. Februar

84h do. do, : Acttenges. f. Anil. | 1143 à114,5à 1176 Laurahültte...... | 47,5 à 46,5 à 48b 428) ; : bungen der Stadt München vom Jahre Ae R Âte c S aieldeg tig die Urkunde s 1926, Vormitta s 11 Uhr, vor dear Erledigung. Die im Neichéanzeiger 131 | 1892 Buchstabe Nr. 1156 zu 1000 4 | lege E [44931] Aufgebot. unterzeihneten Geriht, Zimmer Nr.7, anbe-

44% Hamb.amort.Staat19B Alg, ete. E 95,75 à 95,5 à 95,25 à 98,75 à 99b Su C 129. U 128D l widrigeufalls die Kraftlos |

dexi ; E ran, Qa, | 950 A0) L | W vorzulegen, Wwidrigensa L s “J Die Eheleute Schreinergesele Anton | Aufgebotstermi id ids Mexikan. Auleihe 1899 A{chaffenb, Hellst. | 73,5 à 72b C. orenz 88,5 à 89,5b 8. 6. 25 unter Wp. 129/25 gesperrten m Fahre 1908 Buchstabe C Nr. 982 , le A d raumten Aufgebotstermine zu meiden, wi E E ae - s 1tpapiere sind ermittelt. und 000 F ; f E dieser Urkunden MTENI er, E t dg wird. | Beckmann und Elisabeth geb. Kembügler, | rigenfalls die Todeserklärung erfolgen wird.

Mi do, do. R Bub nil u Soda 124,5 124 ùà 127,25 à 127b Mansfelder Bergb 5075, O 13. 7. 25 (W 129/25.) Wickede-N h vertret; D d C stizrat A fl l d Ausk ft über Leben

45 9, 0, 1904 ad, Anil. u. Soda | 124,5 à à 121,25 à % 1 Berlin den 5-4 5 . . "” : 1 Î S i e-Nubhr,- reten Ur : Fu 1 n alle, welche Auskun r oder | Dr. Paul Meyèr. | —,— e E L werden aufgefordert, \päteslens in deui auf l t 0/25 j ) 2 E E O de er Polidpriieri, Abt F. G-D- | Bioniag, den L: Februar 1926, Vor, | O Ensgebe |veigengegengeien Hweltetrnbreses fer | ctt” de Alsorverana stesens e “nd mittags S4 Uhr, ün Zimmer hans! T dem Gericht Anzeige zu machen.

ps Fs ps 1

I] da Jra J dus I I

Berichtigung. Am 10. Juli Loe: Kaliwerke A Geröleßen fortl. 119 à 119,794 117,2 à 117,5 à 116,75 à 117,756.

pt jus ses . .

¿ors S M rere SE Q.

do Eleîtr,Slidwest 21, I. Deutsche. Au3g. 1 unk, 29

a) vom Reich, von Ländern oder do. bo, 21 Ug. 2 fommunalen Körperschaften sichergéstellte. | weuf.e2 uk.27 El,sLichtou, Kr. 21

-_ 6 o. do. 22 unk.27 6 lektrohem. Wke. e

Erneuerungs\{eine auszugeben. Die Ein- | gebotstermine seine Rechte anzumelden und zu 2: den Brief vom 11. Suli 1879 über j [44935] Aufgebot. . Üntersuchungs-

C e o. O s

s j f fd J bt A

ba O

Ultin. Uesberldztr.|100/4%] 1,4,10| ——,— _— Bad.Landeselektr.|102/6 | 1.2.8 | 0,S8eb 6 0.eb do. 221. Ag. A-K 1025 | 1.4.10] 0,086 0 do, 22 2, Ag. L=FP\102/5 | 1.4,10| 0,0666 | 0,0866 1920 gef. 1. 7. 24/10: Emicergenossen. |102|5 | 1.4.10 —z— —; Ae E | do. Le 4 U. 5102/5 | vers] —, Engelh. Brauerei Kanalvb.D,-Wilim 1921 u, Telt.| 14 | do, ——— do, do, 1922/10216

Dio inte b ps I O s

6) ? d

4a S

A E j —— E E d °, a. 7 u ‘Eintract Braunk, s W.Krefft 20 unk.26 do. do. 20 Ag. 2 n Gn “Wetali er loyd E D ufgebote, erlust» u. Fundfachen, Zustellungen u. dergl. Ì- o 7. Niederla Lang 2 Boe V Âtga mwêlten. S sische Verficherung G E Berkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. en Î er nZEiger. 8, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Eisenb Verkehr8m}|102/: .11/ 1,1 - mizSteinkohle|10 Teleph. J. Berlin, Schles. Feuer-Ver!. (für 40 RM) F 7 (376A) Berlosung 2c. von Wertpapieren B i urt N 166 Q : 17,5 RM. 86 f. 1 St, Zu 16,76 RM. do. do. 20 unk.L5 4. Laurah. 19 unk. 29 o 0. do. 1919 RM - Union, Hagek-Vers. Weimar —,—® ( do. do, 00,08,10,12 - do, do. 20 unk.26 Ireuh, f.Verk.u.J. Schuldverschreibungen industrieller . Biktoria Feuer-Vers. f 1 erk Schles. 4. ia B éonhard, Brnk. er.Fränk.Schuhf. fälit die Berechnung der Stückzin{en foxt, do. do. 22 Ag. 1 o, 1919 „A,10 2,63eþb 6 }| V. St. Zyp u. Wiss. Linte - Hofmann 4, Westdt\{. Jute 21 Ludw. Löwe Co.19 N Westf.Eis. u.Draht Magdeb, BVaus- u. Wilhelms3hall1919 Manne3maunr... 1.7 | 98 20 unk. 28

Zaun, Ragg.eR.oB, i ( l r Sa 1 2N*s f. B1,1.7 —_—— bo. do, 20 unk.26 . ried. Krupp 1921 Gebr. imon V.T. , h i A , do. i . Co. Gebr. StoUwerck. L N Ckr 100 k enb eztebebin 18 | f sMniEteinlot cet 2 Berl Sehuritez Ugem: Veri, Brenién F" ditgesell schaften auf Aktien, Aktiengeselshaft 10. Verséhiedene Bekanntmach 1,4% für 160 Lg, 2 a În %, 4 46 fix | StsonwerlKraft 14 d LO, L ES : N O Sas Lan S ON E E Komman e en au en, Alltengejeulqallen Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile . iedene Bekanntmachungen. 10d Goldm. * Mf. 1 Einb. *tIS kg, 16.1 Et au | Sleftra Drebd, 22 A 4 Fauauam mer l Le hür, El, Lief. 21 S A T Gutes e und Deutsche Kolonialgesellshaften. : 1,— Reichsmark freibleibend. 11. Privatanzeigen. 10 f f, 1 St. ju 20,5 n él i oel, L (2. j iy Ras j betet r u, a8 E e bind dd : S L M 9 9 etr. Iser, .. M 0, k G s . U, ] j | Vaterl. Rhenania, Elberfeld X 0 apa) S Befristete Anzeigen miissen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “E do. Sachsen-Anh. do, bo. 1919... ) j Ulstein 22 unk. 27 Viktoria Allgem. Vers. (für 1906 .4) frift nzeig sg g ih s gegang Ünt H (Esag) 22 unk.27 L. 7 = do. Rieb.-Brau.20 „10 —= w herHri br. chem nternehuungen. .- : , do. 21 Ag, 1 / m ck d, Serie 111 er. Gliüdh.-Fried Bet nachfolgenden Schuldverschreibungen do. do. 21 Ag. 2 = : gèopoldgri £1921 5. do. Fd: eral ausgenommen Harpener Reichzmark-Anleihe 24, do. 22 Ag. 2 do: 1920|102/44 1. 45 do, do. 1908 LindenerBrauerei D Vogel, Telegr. Dr. do. 1921 unt. 27 ¿Le WesteregelnAlk.21 do. LauchGh, 1922 Í s do. do, 19 unk,25 Löwenbr. Berlin . . ar Wilhelminenhof C. Lorenz 1920 . i Kabel 20 unk. 27 Krd.-Bl.A.11u.12 A r Wittener Guß 22 Magirus 20 uk. 26 4, Heizer Maschinen 0, 1918 11/ 96. | Ust.e Waldh, 22 Martagl.Bergb.19 011] —, 7“ 1 bo, 10 u0.08

des

ded E E Ee S E Ie da fd pes 54 dus dus dea jut jut jus sud

C [E

O

T e pa D o

fel r. Nachf.

eb

rima We f G

P Barsdor

ges.

(ll

11 c0o0

S

- 00

[1449 L

[

S EE

4h do, amort. E nl. ; Bergmann Elektr, | 72,5 à 72 à 74h Nationale Autom. | 30h i do. Goldrente gei Berl.-Karlsr. Ind, | 84,75 à 83,75 à 85,5b Nordd. Wollkämm | 99 à 98,5b s 5 ¿ ; ( D s cut mann Georg Kop | die im Grundbuch von Widede Band 8 0-0 tom A A bo f E B advete l A E O Obshl Eis-A Caro | 48,90 : o Prledigung, Die im Reilhsanzeiger S lachotstermin ihre tete Wo Son ie Sri av Nömec, beide | Blatt 86 in Abteilung 1 lfd, Nr. 7 für . fonv. M. N. do. | 0,6 Bochumer Gusßst., | 68 à 68,5B à 68 à 70,5 à 69,25b Oberschl. Kok8wtfe. | 74 a 73,5 à 75 d 74sb 10, 7. 23 gelperrten bei d terfertigten Gericht anzumelden | in Göttingen, vertreten durch Rechtsanwälte | den Spar- und Darlehnskassenverein e. G. | Odenkirchen, den 6. Juli 1925. . Silber-Nente... | Gebr.Vöhler u.Co. E ; j Y Orenstein u. Kopp, | 63%ù 63 à 63,780 burger D f S Æ A A aeas a g E va its pyuoi de 113 | Justizrat Zk Morsey und von Moriey | m. u. H. Wiede eingetragene Post von Das Amtsgericht. (2, Admini a. 1908 2: | 7,9 Bus Wagg. Bt, | 53a Phönix Bergbau, | 85,25 à 84,75 à 86,5 à 86b Derlin, den L 4 Met I E.-D. | beren Kraftloserklärung erfolgen wird, | in Göttingen, haben das Autgebot des Hypo- | 1900 & beantragt. Der Znhaber der Ur- ————— do. Bagdad Ser. 1, - S A 5 Dtriann Mate | s i L O München, den 9. Juli 1925. thekenbriefes über die für den Kautmann | kunde wird aufgefordert, spätestens in dem | [44936] Aufgebot. i; do. unif, Ant. 0308 | - Charlbg. Wasserw. | 71/52 ' Rathgeber, Wo S 130] N net Münden Streitgeriht. | Karl Oldehoff in Göttingen im Grund- | aufden 26, Jauuar 1926, Vormittags | Der Kaufmann Ludwig Toussaint in do. rnselje 1908 | 12A 7% Chem. Grie. | 1145%114,25 Nhetu-Braunk.uG. | 125,25à 124,5 è Abhanden gekommen: Märkische —— : bude von Göttingen Band 3 Artikel 73 | 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, | Emmendingen hat beantragt, seinen ver- do, Anlethe 1905 ; Chem. Grie3h.-El. | 114,5ù 114,25 ù 116,756 Rheiu.Braunk.uB, | 125,25 à 124,5 ù 126,5 @ N 4 L: e D R h: : Nr. 7 beraumten Aufgebots- | \hollenen Bruder Hermann Toussaint, N ha bo 100A L do, von Heyden. | 60,75 à 62 G Nh. Metallw. V.-A. | 33 à 32,5b ollgarn-Spinnerei u. Strickterei A.-G.- | [44929] Aufgebot. in Abteilung IIL Nr. 9 eingetragene Hypo- | Zimmer Nr. 7, anberaumten Aufgedots TRRT, ia DécA D Edo Neuen L S Lebte Ce R Ba A O M S . zu je 3000 PM Nr. 76 180/84. | Der Heinz Bruno, Witten/Ruhr, Schul- | thek in Höhe von 23 500 Mark beantragt. | termine leine Nechte anzumelden und die | geb. am 18. Januar 186{ în Yber h, Aurtiswe 00 Frogose „2s m Daimler Motoren A A 2,9 u A 61,25 à 60 à 61b / Berlin, den 13. 7. 25. (Wp. 146/25.) ftraße 46, hat das Aufgebot des Versiche- | Der Inhaber der Urkunde wird aufgefordert, Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraft zuleyt wohnhaft in Oberkirch, für tot zu n o o 01 | In A 4 Dijg-Au. Tele, E dae J. D, Riedel... | 71d 72h 0 Der Polizeipräsident. Abt. IV. E.-D. | rungsscheins Nr. (. 1865 n vom 11. April | spätestens in dem auf den 2. Februar loserflärung der Urkunde erfolgen wird. | erklären. Der f r egr E S X do, Staatürenie 1810 | 87505, Dautide WiN .. | v0 eet Ven M S P j T N 1924 der Provinziallebensversicherungs- | 1926, Vormittags 9 Uhr, vordem unter-| Werl, den 26. Juni 1929. aufgefordert, fih spätestens in dem au D Gu E Deutidie Kabelut, | 575A o ; tneramene 17: Ï pa 4528 talt stfalen zu Münster i. §8 ihneten Gericht anberaumten Aufgebots- Das Amtsgericht. Donnerstag, den 15. April 1926, aissabon Stadt, L L. | —-— Deutsche Kali Sacisenoert E 5 Per Rextier Alhert Römer aus Bulow, über ge: Lebensversicherungssumme von Lane lbe Mechte anzumelden und die “Mutaebot Vormittags 11 Uhr, vor dem unter- j . |— eutiche Kaltwk. o. n : : / f l j i l a L As, Beth. E Deutsche Masch. | 55 à 54,25b Salzdetfurth Kali s eis Westhavelland, macht hiermit be- | 2000 Goldmark beantragt. Der Inhaber | Urkunde vorzulegen, widrigenfalls die Kraft- V euce b U AfGob s aus Putensen tcisncten Geri remen e Cas obi L | A DEUTEWala, | 5724 D Bde t è nt, daß ihm die Mäntel zu # 1800|) er Urkunde wird auf, dabet spätestens | losertlä der Urkunde erfolgen wird, | Der Hofbesißer Ado T9 QU : | termine zu melden, widrigentalls die Todes- tldösterr.(Loub.) 240%, | e s O 4 S B E ait | 97A 084 ° edner Bank-Akt. 1/1200 Nr. 105 575, | der Artunde g i j loserflärung der Lriunde erog * | Kreis Winsen a. Luhe, vertreten dur | „„rf{ärung erfolgen wird. An alle, welthe d do. nee. | —,ck Deutscher Etsenh, | 45,25 à 45,73b Schles,Bgb. u.Zink | 97 à 964b in dem auf den L Februar 1926,] Göttingen, den 9. Juli 1929. | Rechtsanwalt Dr. Bähring in Winsen | Auskunft über Leben oder Tod des Ver-

D,

» E Cs gu Cat d : : Schles, Textil. . | 54,75à 55 G j 00 Nr. 27 644 verlorengegangen : L Ln |

Schantung R aao» mil A LUN E Berknitt, 85,25 L Bab e i Hugo Scneider ; 51 à 500b G à 50,25þ Vormittags 10 Uhr, vor dem unuter- Das Amtsgericht. 2. \ a. Luhe, hat das Aufgebot des abhanden {ollenen zu erteilen vermögen, ergeht die e Ba

i : L N ie le 26,75 à 28 à 2 Elberf. Farbenfbr, | 114,9 à 114;5 d-117,75 à 117,2b Schubert u.Salzer | ——_ D ; is, and, | zeichneten Gericht, immer 24, anberaumten 927 “21 0 ekommenen Hypothekenbriefes über die im 24 of ; +8, ore BUd a2 E O Eleftrizli. - Liefer. | 79 478,25 8h Euer & Out | Mana 1] li 193A S S Aufgebotstermine seine Nehte anzumelden e Der Holzdrebfior Sulius Süßmilh, Grundbuche A tensen Band T Blatt 6 E, Garidt Anzeige n aa. Canada » Pacific Abl, „Sch. ; e Ae Siemens & Halte | 744 73,5 a 768 à 75 (L. 8.) Der Amtsvorsteher. und die Urkunde vorzulegen, widrigenfalls), je Fran verehelihte Holzdrehiler | Abteilung 111 Nr. 6b und Nr. be für * Sberkirch, den 8. Zuli 1925 Anatoliste E (enb Ger. 1 B 75b 6 à 7fb Fasider Listabo. | 52,50 6s H Stinnes iebe 2A T2A 78 a E D ieckdmann die Gs der Urkunde erfolgen | Johanne Süßmilh, geb. Gebauer, aus | den Gustav Hermann Willi LEEe que De ees Amtsgericht. do, Ser. - eldmühle Papter | 67 à 63h „Stinnes Riebe ,25 a 72 à 73, h wird. / ; 2 N ; i - | D: i ilie Karoline ; ébiibure. etz baKA tes 128 à 128,5 à 127,5 à 129b a Na S 0,25b þ432] j Münster i. Westf., den 7. Juli 1925. gei 2 s E tage trt L Ds E e bec des Ge- | 44924] Aufg R : Auf Antrag der Firma G. Meyer & Das Amtsgericht. Schubert, aus Seifersdorf, 4.die Frau verw. | sundheitskommissars Heinrich Schröder in Sauer, rif Sägewezrlsbesiper in Höôs-

estilzilan, Etsenb... - s elsenk, Bergwerk 56'à 58G à 56 à 55,20b Sto azedonische Gold „., - 7,8b G ù 7,75b Ges. f.eltr.Untern, | 109,5 à 110 à 109,5 à 112,25b Telph, J. Berliner | 55,25 à 55 à 56 6 , ; 4 1 i i b, S i haft E ieten a [44930] Aufgebot. Bauergutsbesiver Emma Walter, geb. | Hamburg, eingetragenen Abfindungshypo- | bah 113, hat in eigenem Namen und als

of Tehuaniepec Nat...» | A E A Leonhard Vieh ETSA 61 d 61 der i ächtiger für do. S LE othaor Waggon. | ——- : Trandradio „….. | 74,75 74,25 875,75@ chtéanwalt Dr. Diesmer in Leipzig, | Die Firma Geichwister Shröer in s E eco E E E Daie a-M d S E r aar E a 2 ? ; / ; - Auf- | inspektor Max Adolph aus Beuthen, V. S, . ang! : s S ? Ì P E cia e ol E Io Mig genesen. sämtlich Geetraieni dur Retsauwalt Zar- | aufgefordert, spätestens in dem auf den Sägewerksbesißersehefrau, und Roth, Rosa,

G 9, G —,— dis à 58,5h —— Türk. Tabakregte eut 6-Außiral. Dampfi®, 4 Stet 2: u 18,5Þþ G àù 1B,75b Unton « Gléersi 39,75b sstellerin dee tis Werl st geratenen He iZintli ch in léllelerin eriu i“ / ä ‘besi , amtliche äntel zu T Aktien der eian Frit | von der Firma Thomas & Co. in Elberfeld | nikow in Hermsdorf u. K., haben das Auf- | 23. September 1925, Vormittags | Sägewerksbesißersehefrau

11141 Q v U i111 00000 A ‘000

J

11111) 111

0'9000

1

00000

o © Os

| j o0oo00 | |

L,

.....

Ad pen éa x C Ea m N: p ci L s Se L L iei E L E L É H R A E err D: AE E Ei Ä E TE C I C LE A Di i ddt Lu c 2E RC F B G E A G E D E N O z erag E e eaen E FE E n T e U i L tis a E R E Eu ri R ZE E IE E 5 C E E o

o

amburg-Amerikan. Partei B4'à 530 à 54,25b annov. Waggon | Ver.Schuhf. B.-W, | —,— amb.- iidam. Dampfsch.„ | 81,25 à 809308 à 81,25 G Hansa Lloyd... | 67hB à 67b E Vogel, Telegr.-Dr. Se b ansa, Dampf\chiff „e, | 90 à 79,25 à 80h dar -Wion.Gum. | 56 à 55,250b Q —_—_° fee G Haeffner | 72

11141 A

: ; : 6e ; : ich ve! L , vor dem unterzeichneten Gericht | Hösbach, das Aufgebot der angeblich ver- o3mo3 Dampf\chi\f «.-. arpenerBergbau | 109b6 à 107,75 à 109b dia O Weser Schiffbau. | —,— —— ulz jun. Aktiengesell\chaft in Leipzig | ausgestellten und von der Firma Helduser | gebot folgender, angeblich verlorengegangener | 11 Uhr, vor zeich E S caindsiheildbriefe, wid

E , ; y : ; : : gebotstermine jeine Rechte

A 3 ì ù A j "1a 20, : i S : E ar e ierten | Hypothekenbriefe beantragt: Zu 1: den | anberaumten Aufgebotstermine jeine Ned) i S y Norddeutscher Lloyd «5-5 | 584 à 57 à 58,75b artm. Sächj. M, | 51,75 a 51,5 à 52,56 "o WesteregelnAlkali 19,4 à 20,5 B à 20,3 i . 16630, 16631, 16632 und 16633|& Dürhold in Remscheid atzept rten | Hy) ] j : Urkunde vorzi]ezen, | zwar: 1. Grunds{huld zu 2500 Feingold- oland-Linie 000» Held u, Frante 95,5 à 95,5 G U N. Wolf ace e-, j r je nom. 1000 # zum Zwecke der | Wechsels, lautend über 758 Mark, beantragt. Brief vom 18. Mai 1878 über die im | anzumelden und die Urku zi E S aa 3%, manalluß de

Stettiner Dampfer .«o6- 31 30,9 Hirs) Kupfer i 220 : E or fT 2 ; ) L ¿inde wird aufgefordert, | Grundbu von Petersdorf Blatt 73 in widrigenfalls die Kraftloserklärung der | mark, verzinslich) zu A

Bunt el Elbe Qiffahtt „.- 40 à 39fb C R a, a0 Ut Höihster Farbw, , | 1156b8 6 114,5 117,5b E Blavi Min 1, Eb, 27,5b G à 27%b bofen G ee ee vos spitiens N ter 15 e Abt. Il] “ae tr. 9 für den Maurer | !!rkunde erfolgen E. in dos tag arg A R E S 2 ant eter, oa. Ee , 1 todte , b 1 L L , d ckœ e at 0 9 B “V s S: C T c etragen fet 9 9 24 « D. L Ms ank für Brauindustrie „. | 80b E bewirten, insbesoudere neue Zins-, | 1926, Vormittags 11 Uhr, vor dem JFonathan Süßmilh in Schreiberhau ein Winsen a. Luhe, 2. Juli 192 | St.-Gde. Hösbach im Grundbu Bd. T7

enten- oder Gewinnanteilscheine oder | unterzeichneten Gericht anberaumten Auf- | getragene Darlehnsforderung von 900 M, Das Ämtsgericht.