1925 / 165 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S | ausgebenden Belag ofmachongen eufogen NekchEmark. Prokaristen: (2, Geozs vom S, Mul 1808 sud §80 10 uud 21 (Lega „n gehannes Caen 9% sus 1 f iy, fas, Gel6éft als verinti «M uner GelelUsaft mit beschränkter 1 Jubusteie Gesellschaft wit be | Die Geleläzft hat rei Gecäsisfübre [am 29. November 194: Prokuzist: De, | Gegenstand des Unternebmens: ber Lr im Veut] ch: )Banzelger. T, 200. [20 d S ! Tes ie Be L ¿mtitali 5) ó S l. Dur Y Si in. ä : Di | von denen ein jeder allein vertretu jur. Heinri iesbert in RNaurxel|leih von Filmen eigener und fremder R. Dolberg Aktiengesellschaft: Die | 2. Arthur Wa l Lex, DEL Ls An : ‘Ge- d3 E 10A E Abteilung 89 a E Aal elde Sha E N Gesclbae daft juid uu S. ift der Bos Lt uit ift aufgelöst O tnivaior ist der A Direktor |veiuat ist. - Ernst Beet wan i. W. Er veriritt mit einem Vorstands- | Produktion sowie die Beteiligu»- an g des Hans Lps ist erloschen. |köll n. Feder ist ermächtigt, die Ge- | Amtsgericht Berlun-Llitle. Abteitung S9 A. u? . . e Müller und g Textilwaren aller Art im Jnlande und | Ernt Tehow in Charlotten -| nit mehr Geschäftsführer. Bei Nr. | mitglied oder Prokuristen. Bei Nr. | gleichartigen oder verwandten Unter-

; N “e | FoIT A * (Gememnshast mit eine S E 13894 Wimex Aktiengefellschaft für | Kernke berechtigt. D | or M E ‘vg i Iftti : ch6 : aul M. Ebenstein, Kaufmann, ist | sellschaft tin, Gemeinschaft, mit FLN N hz 2 E è Lg. le Profy “er ck ¿U e 9 Norddeut- | 20 882 Aurek Gejellschaft mit be: | 27 234 Jacobius & Glückauf Aktien- | nehmungen. Stammkapital: 5000 Reichs» n ee E rie Mes O Em eit Ae E. Haudelsreaister Ubt F E e B s Carl roe retlSen. A den ee E Geschäfts: s Cr aaCSeetand, Gesellschaft schränkter Haftung Sepp & ves: S = 12. nas L Lie mark. Rue: S E mitglied. Nr. 524 Deutsche AileS | P L r Nshattevertraa if a e pr raa E 4 5 ; f Lichtes Eda: iei schrä ung: as | Das Stammkapital ist 10000 NReichs- | Prokura des Bertram Gyck und des | tor Adolf Edgar Lichoweßer, Werte Aktiengeselichaft Gr | Pat N 101 fefigeiteltt und am | N; 16 2 Hanveleslite Gera UE | 560000 Reibémerk unaesiellt werden | beide in Berlin 1 ie E Lon CUY Berlin und Adolf Müller und Stammkapital is quf #0 149 Reichs: | mark umgesielt. Laut Beschluß vom | Ernit Hof man n ift erloden Bei | Berlin. Geselsat mit bejhänttet ebfe ist mcht mehr Borslandd- | 2 T 1094 olen 7e E ddt : Ä U 01 E E. zelprokun S O vi in Berlin-Wil- k stellt. Laut luß vom | 238. Mai 1925 ist der Gesellschaftsvertrag | Nr. 21665 Fntercontinentale ZUE- | Haftung. Ver Gejellichastsvertrag ilt am

Ert Q » 17. Fuli 1924 geändert. Besteht dex | tiengesellschast: Durch Beschluß der Nr. 16841 Nordor Haudels AFf- | teilt. Nr. 42552 S David Spring im marl umgeilteut. 4 3 i: 2 E E e t din E K E S mitglied, Nr. 600 Defrieswerke Vorstand aus mehreren Perjonen, so | 6 s 7 98 J tieugesellschaft: Dur Beschluß & Í aus Veh, r8dorf. Dem Dr. rer. pol. Arnold | 21. November 1924 is der Gesellschafts- bzgl. des Stammkapitals und der Ge- | tiengesellschaft für Transport- und | 30. September 1924 abgeschlossen. Als Aktiengesellschaft: Dr. - Ing. August R B G j nshaft bars R E Generalversammluna vom . zSanuar Ga 1 : UT eluu 1e gg S dr aach al B Der W c lff in Charlottenburg und betrag bezüglich des Stammkapitals und schaftéanteile eändert. Frau Luise | Verkehrswesen am 2. Mai 1925: Die nit eingetragen wird veröffentlicht: Als Kauermann, Generaldirektor, D ü | - | Wir iz 1e GWEIelMast 7 Zte Vor. 1929 ist das Grundkapital auf 150 000 | Generalversammluna vom 5. Juni 1925 | herige ctalter Adolf Sj; o2Tf 1 thold Mannheim in | der Geschäftsanteile abgeändert. Bei elle: geb. Arnold, iw Berlin-| Prokura des Heinrich Hauswald ift | Einlage auf das Stammkapital wird in c eiteren Vorstands- | standsmitglieder oder durch ein Vor- | Reichsmark umaestellt. Ferner die von der- | ist das Grundkapital auf 5000 Reichs- | alleiniger aber der Firma Kaufmann Berthold : CT Nele RETES, L O E u S : rb ittel- | 5; T E E L iee Getdis Jelborf, ist. zum werte i fiandsmitglied in Gemeinschaft mit | selben Generalversammluna beschlossenen | mark umgestellt worden. Ferner die von der- Mete ist aufgelöst. i Berlin-Schöneberg i inen ge- E ade liter Baliag, j führer bestellt E ieren 1 atis Wasseckraftwerke Attien- Mater C O m b. H das Vers

é f

mitgliede bestellt. Nr. 6717 Beamteu- j i: er “1e M 1 De ; ; per ficherungSverein des Deutscheu | cinem Prokuristen vertreten. Der Auf- | Saßzungsänderungen. Als nicht eingetragen | selben Generalversammlung beschlossenen Werke Paul Wesftpha1, (S N e R ta Geschä téführer | Das Stammkapital ist auf 100000 | So Co. Gesellschaft mit be- | gesellschaft am 15. Mai 195: Durch | iriebs- und Verwertungsrecht bezüglich ) t | Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß | schränkter Haftung: . Gemäß Gesell- | Beshluk der Generalversammlung pom | des von der Licho-Film G. m. b. H. her-

; ichté Ï inzelnen Vorstandsmit- | pi od ¿entliht: Das Grund- | Sabunasänder . Als nicht einge- | lin: G : ; | ch inem

Bank- und Vankierögewerbes (a. een die Befu is erteilen, dis. Wee Iean E 100 S R E Time, See Ne Ce Ti: Metan gemeinsh@ oder einem Profturisten der Gesells : G.): Die Prokura des Friedrih Bur o | d Mllein u vertreien. K “| kapital zerfällt iebt in 100 Inhaberaktien | tragen wird noch veröffentlicht: Das | mit einem anderen Gesamtprokur j igt sein jo c i j (cha fterbeschluß vom 14. Mai 1925 ist der | 8. Mai 1925 if der Geaenstand des | gestellten Films „Kaddish“. Der Werk E A o E C E E E Den R E ‘1Shill Berlin. Als nicht ein- | isches e San T S n Aua Uteriev E beschränkter Haftung. Der Gejellshafts- | der Geschäftsanteile sowie bezüglih des | dur ortfall. des § 15 (Veräußerung von | die Worte geltrihen lnd: .1nsdbelondere } festgeseßt und in dieser ze von der Ves Berlin - Schöneberg, bestellt. Schi Er, s Lys CIN nisches Vüro Verliu: Prokuristen: Nohftoffgesellshaft für chemisch: | fabrik Max Jeidel, Rofe rie i uno K Luni ; N. Fhaamteil er Teilen an Dritte, | der Ausbau der Harzwasserkräfte nah dem | sellschaft angenommen, Oeffentliche Bes Dr. Josef Kupferberg, Berlin, | FrLlenelle befindet f in Berlin | Fräulein Hedwia Meel in Frank-| technische Erzeugnisse Artiengesell: | Co. Berlin: Die Firma lui M 1995 abgeschlossen. “Je zwei der Ger |— Ba Ir 3484) Rheinische Wie: | Fortfall der nteressengemeinscaft) qe: | Projekt / des Diplomingenieur rus last angen der Gesellichaft erfolgen Ih mit mehr Vorstandsmitglied. —| NW.7 Friedrichstr. 100 Das Grund-| {urt a. M. Sie vertritt gemeinsGa/tld schaft: Dur Beshluk der Generalver- | Berliner Herrenbijouteriey äftsführer sind ertretung eret t. | waren Fabrik Gesellschaft mit be- | ändert. Bei Nr. 22 637 Hausgesell- | Rüther." Dieselbe Generalversammlung | nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 24529 Verwamos Aktiengesell- fapital O rällt in 24 Fnhaberaktien über mit einem andern Prokuristen die Gesell- f sammlung vom 12. Januar 1925 ist das | fabrik Rosenthal «& Co. Der | 19a nicht eingetragen wird veröffent icht: schränkter Haftung: Das Stamm- | schaft Kurstraße 33 mit beschränkter | hat auch die Sazuna aeändert. Bei \_ Bei Nr. 29222 Norddeutsche schast für deutsch-slawischen Handel: |:, 1000. Reichsmark “Der V orstand be- schaft. Nr. 24426 König, Kückeu «& | Grundkapital auf 5000 Reichsmark um- | sell Max Jeidel ist aus de Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- | kapital ist auf 15000 Reichsmark um- | Haftung: Gegenstand des Unternehmens | Nr. 16901 Eisenwerk Kraft am | Korken-Fabrik „Universal“ Gesells- Durch Oekeralber mlung Denen vom steht s tee Person oder mehveren Co., Aktiengesellschaft: Die von der | gestellt worden. Ferner die von der- | \ellchaft ausgeschieden. Nr, i clshaft erfolgen nur dur den Deut- estellt Laut Beschluß vom 16. Mai| ist fortan: die Verwaltung und Ver- | 19. Juni 1925: Die von dem hierzu er- | haft mit beschränkter Haftung: 20. Mai 1925 ist die Gesellschaft a Den liedern. Die Festiekuna der Kahl Generalversammlung vom 16. Dezember | telben Generalversammlung beschlossenen rtha Hensel Harmouie-Feÿ hen Reichsanzeiger und Preußischen s ist der- Gesellschaftsvertrag bezüglich | wertung des Grundstücks Kleiststraße 35. | mächtigten Aufsichtsrat am 27. Mai 1925 | Das Stammkapital is auf 1209 Reichs elöst, Zum Liquidator is ernannk: lid kecin: Belletün sowie Bie Wer- | 1924 beslossene Umitellung ist durchge- | Sabungsänderungen. Als nicht einge- | Verlin: Offene Handelögesell Staatsanzeiger. Zu Nr. 36508 bis | 5s Stammkapitals der Geschäftsanteile | Die Gesellschaft ist befugt, auch andere | beschlossene Saßungsänderung. mark umgestellt. Laut Beschluß vom fri Sauerbrunn, Kaufman, | „f dexr Bestellung erfolgt dur den Auf- führt. Das Grundkapital beträgt 300 000 | tragen wird noch veröffentliht: Das | 1. Januar 1924, Der Gastwirt 36 509: Als nicht eingetragen wird ver- s des Stimmrechts abgeändert. Die- | Grundstücke zu erwerben, zu verwalten und Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89d. } 16 Januar 1925 ist der Gesellschafts

erlin. Nr. 24870 Dentscher sichtsrat R S ita ungen erfolgen Reichsmark. Und die von derselben Ge- | Grundkapital zerfällt iegt in 250 Inhaber- | Hensel, Berlin, ist in das Geschäf öffentlicht: Be entlihe VBekannt- selbe ntedann ft auc bei der Zweig- | zu verwerten. Das Stammkapital ist au - vertrag bezüglih des Stammkapitals und Schrotthandel Aktiengesellschaft: | 1 Deutschen Reichsanzeiger. Sie gelten neralversammluna beschlossenen Sabungs- | aktien zu ie 20 Reichsmark. Nr. | persönlich haftender Gesellscha maungen der Gesellschaft erfolgen nur | * drlassung Hämmern (Wip Fürth) 000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- | nzerlin (45570) | der ‘Geschäftsanteile “abgeändert. Die durch die Generalversammlung am | ¿[3 ‘gehörig ergangen, wenn sie einmal | derungen. Das Grundkapital zerfällt | 28 60% Napp & Grünewald Aktien- | getreten. Nr. 53 638 Wolff ( dur den Deutschen Reih8anzeiger. | „rfolgt. Handelsregister B des | shluß vom 29. November 1924 ist der | Jn das Handelsregister B des unter- | Beschluß vom 18. April 192 ist der Ge- 6. Zuni 1925 beschlossene Sabungs- | yevóssentliht sind, soweit nicht das | lebt in -enhaberaktien 4500 zu 20, 780 zu gesellschaft: Die Prokura des Fräulein | ènann, Berlin: Der bisherige 6 Bei Nr. 5418 Jnuenbaukunst, Gesell- Gedan eichnesen Gerichts ist beute ein- | Gesellschaft&vertrag bzgl. des Stamm- | „ihneten Gerichts ist am heutigen Tage | sellshaftêvertrag dahin abgeändert, daf änderung. Nr. 28676 Gebr. BViug Geseß eine mehrmalige Veröffentlihung 100, 660 ¿zu 200 Reichsmark. Nr. | Ella Kahn und des Marx Theuer is hafter Georg Loewy is alleinige | \chaft mit beschränkter d f may Das E n dex. Nr. 36 511 M. | kapitals und der Gesa Santeile ab- | dinaetragen worden: Nr. 36 517. H. N. leder Geschäftsführer allein zur Soechue Aktieugesellschaft: Poros vorschreibt. Die Einberufung der Ge- | 2/2 Oandelshaus klassischer | erloshen Nr. 29236 Nuffsurand | haber der Firma. Die Gesell Stammkapital ist auf 36000 Neihs- | Landry & Co. Gesellschaft mit be-\ geändert. Bei Nr. 24031 Eisen- | Sokal Film - Gesellschaft mit be- | tretung der Gesellschaft berechtigt Joseph Braun, Köln, ist ermähtigt, | peralversamulung der Aktionäre ge-| Briefmarken, Aktiengesellschaft: | Handelsaktiengesellschaft für Ruf: | aufgelöst. Nr. 61521 Carl Kn mark umgestellt. Laut Bes L vom schränkter Haftung, Siß Berlin. 8gesellscha ll- | schränkter Haftung. Siß: Berlin. | Zum weiteren Geschäftsführer it bes die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem sieht durch öffentlihe Bekannt- Erich Giebeler is nit mehr Vor- | land und die Naudstaaten: | Berlin-Stegliß: Die irma h 28. Mioteriber 1924 ist der Gesellshaft8- Begonitand des Unternebmens ist An- | schaft mit bes ränkter Haftung: | Gegenstand des Unternehmens: Die Fa- | stellt: Kaufmann Salman Shalit Prokuristen zu vertreten, Die Prokura | znachung. Nr. 119 Deutsche Gruud- standsmitglied. Ferner ist bei Nr. |Die Firma lautet ießt: Russurand | fortan: Koepke «& g y vertrag üglih des Stammkapitals Se Net fouf von Hutshmuck, Kleider- | Das Stammkapital ist auf 30 000 Reiché- | brikation belicteter Filme, der Vertrieb [Charlottenburg des Arnold Noth \child, ist erloschen. | cxedit-Bank: Dur Beschluß der Ge- | 19724 Feinban Maschinen Aktien- | Haudelsaktiengesell schaft: ma Handelöge ellschaft seit 1. Män 1 und der Geschäftsanteile abgeändert. \{ 2 und Gablonzer Bijouterie- | mack umgestellt. Laut Beschluß vom | pon Filmen und der Betrieb aller damit | 34 914 ele S : Nr. 32069 Vank für Landes: | ¿ralversammlung vom 28. Februar | esellschaft am 19. Februar 1925 einge- | dem bereits durhaeführten Beschluß der | Der Kausmann Otto Reichau, Y Bei Nx. 5785 Usambara Magazin | |7ml Stammka tal 5000 Reichs- | 19. Juni 1925 ist der Gesellschaftsvertrag lammerkän enden Geschäfte. Stamm- | schaft mit beschränkter Haftung: produktenhandel Aktieugesellsaft: | 1995 ist das Grundkapital auf 3755 000 | {aen: Dur Beshtuk der Generalver- | Seneralversammlung vom 29. Nai 1925 ist in das Geschäft als persönlich }4 Gesellschaft mit beschränkter Haf: | waren. n tiber. Kaufmann Her- | bzal, des Stammkapitals und der Ge- | kapital: 500 Reichsmark. Geschäfts- | Frib Jacoby ist nicht mehr Geschäftö« Zum weiteren Vorstandsmitglied ist | Reihsmark umgestellt; ferner die von | \ÆMmluna vom 29. November 1924 ist | ist das Grundkavital um 5000 Reichs- | der Gesellschafter eingetreten. tung: Das Stammkapital ist auf | alk. e erein, Berlin ee äftganteile abgeändert. Bei Nr. | führer: Kaufmann Heinri Sokal in | führer. « Dr. Franz Li eb, Bankdirektor, Ber - | derselben Generalversammlung be- | d Grundkapital unter Einziehung von | mark auf 10 000 Reichsmark erhöht wor- | 63 275 Leo Grünftein & Co., Ye» 15 000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- Gesell haft ist eine Gesellschaft mit be- | 24 899 Anglo-Spanische Handels: | Berxsin - Wilmersdorf. Gesell-| Berlin, den 7. Juli 1925. Lin «Tara Tan, bestellt. Nr. | shlossenen Saßungsänderungen. Als | 2000000 4 Vorzugsaktien auf 300000 | den. Die an Dr. Bernhard Landau er- | Die Prokura der Henny Grünstei, En paar cens E Ens t der Mor fei t Haftung, Der Gesellshafts- | Gesellschaft mit beschränkter Haf schaft mit beschränkter Haftung. Der Ge- | Amtsgericht Berlin - Mitte. Abt. 122, 32708 - Bank für Landwirtschaft | nicht eingetragen wird noch veröffent- | Neibbmark umaestellt worden. Ferner | teilte Prokura ift erlosen. Dr. Zacharias | Simon, ist erlosGen. Nr 4 ellshaftsvertrag lih des Stamm- R ift 94. Suni 1995 abgesdlossen. | tung in Liquidation: Die Firma ist | se[lschaftövertraa ist am 8. Mai 1925 ab- —— 5 A. G.: Die Prokura des Erich A licht: Das Grundkapital zerfällt jegt | die, von der Generalversammlung am |Korolik ist nit mehr Vorstandsmit- | Asmus Bumann, Charlotten! pitals und der s Zanteile (S 4) ‘Bezlin L 6, Suli 1 lósht. Bei Nr. 30472 Deutsche | ¿\{lossen. Als nit eingetragen wird | Berlin. : (45563] und des Heinrih Fahl A erloschen. | in Fuhaberaktien, und zwar 50 000 | Weichen Tage beslossenen Sabungsände- | glied, Zu Vorstandsmitgliedern sind be- | Gesamtprokurist gemeinschastlich | abgeändert. Bei Nr. 6141 Verlag Amtsgericht ‘Berlin - Mitte Abt. 122 Eisen Gesellschaft mit beschränkter | noch veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- | Jn das Handelsregister B des unter» gern Pte LanPdireklor, | Stammaktien, nämli 12 500 Serie 1| rungen. Als nicht eingetragen wird noch | stellt: a) Kaufmann Dr. Bernhard Lan- | einem anderen Prokuristen ilt ies Keramische Nundschau Gesellschaft | mger! 0 [Beste A ederlassung Berlin | machungen der Gesellschaft erfolgen nur | zeihneten Gerichts ist heute eingetragen Potsdam, ist nt mehr ftell- | zu je 50 Reichsmark, 12500 Serie 11 zu | veröffentlicht: Das Grundkapital zerfällt |dau, Berlin. b) Kaufmann Ruvim | Küster, Berlin-Rosenthal. Nr. 6 Gt Lien ien Va Das der Hauptniederlassung Hagen i. W.: | durch den Deutschen Reichsanzeiger. | worden: Nr. 36 518. g PEE its

vertretendes Vorstandsmitglied. Ferner | fe 50 Reichsmark, 2500 Seri ¿6 jet in 3000 Inhaberaktien zu je 100|Schaviro, Berlin. Als nicht ein- | Albrecht & J Stammkapital ist auf 1750 Reihsmark | 13 orlin. [45567] | Dem Wilhelm Dieß in Berlin-| Bei Nr. 5272 Hugo Stinnes Gesell- | stoff - Gesellschaft mi ist am 13. Mai 1925 bei B 31511 ein- | 100 Reichmark, 3750 Serie 1V u ie | NeGömark. getragen wirb noch veröffentlicht: Auf die | bisherige Sefelschaster Carl h umgestelt, Lant Bestuß vom 21 Ok- Jn das Handelsregister B hes unter- |Süde.n do und dem Hans Zöllen 1 schast mit beschränkter Haftung: | Hastung, Berlin. Gegenstand des

saft: worden: Diwa Aktiengesell- | 100 Reichsmark und 18750 Serie V zu Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89b, |Grundkapitalserhöhung werden ausgegeben | Albrecht ist a iniger Inhaber der f aftsvertrag bezüglih des Stamm- zeichneten Gerichts (A N E12. Gustav | beite nue gomemschoftlich zue Vertretung Die: Profinra ens B e s ric g wem Mao, “nsa vg E E . » : ann T . T

chaft: Dr. med. et. rer. pol. Rudolf | je 100 Reichemark, sowi L Sram Ee auf Kosten der Gesellschaft, unter Aus- | Dj s i , ; eingetragen worden: ch zur Wer, ; Wörner, Kaufmann, Berlin l Vtien zu nid 10 Rei R E Berlin, : [45564] | {luß des aeseblihen Bezugsrehts der ie alda S Quo. lapitals und der L S 5) Bart Y Luxuskarten Gesellschaft | der Gesellschaft berechtigt sind. Bei | Vereinigte Kaffee- und Kakao-:Ver- | dex Handel mit Rohmaterialien dieses zum weiteren Vorstandsmitgliede bestellt. | Nichard Blumenfeld, Veltener Ofen-| In unser Handelsregister B is am | Aktionäre, mit Gewinnbere{tiguna vom'| Paul Westphal, Berlin: C e Bei Nr. 11 E ee mit beschränkter Haftung, Berlin. | Nr. 34527 F. Butt & Co. Gesell- | triebsgesellschaft mit beschränkter | Fahrikationszwoiges. Die Gesellschaft is Die gleiche Eintragung ist im Handels- | fabrik Aktiengesellschaft: Die von der | £ Juli 1925 eingetragen worden: Nr. 312 | 1. Juni 1925 ab 50 Inhaberaktien über | prokuristen miteinander sind: ( nischer Vedarf Gesellschaft mit be- | Gegenstand des Unternehmens ist die | schaft mit beschränkter Haftung: | Haftung: Gegenstand des Unternehmens berechtigt andere Geschäfte gleicher Arb register des Gerichts der Zweignieder- SenevaWeriani ung vom 18. April |Znduftrie Concern Aktiengeseli- | je 100 Reichêmark zum Nennbetrag. Das | Stephan, Berlin, und Hans Su Le He Dae Es it S Herstellung und der Vertrieb von Luxus- | Kaufmann Werner Lüdke in Berlin- | [s jeßt der Vertrieb von Nahrungs- und | ¿zy erwerben oder si an solchen zu be- laffung Hamburg B 1375 am 24. Juni | 1925 beschlossenen Saßungsänderungen. E Dur Beschluß der Generalver- | bisherine Grundkapital ist neu gestückelt | Berlin. Nr. 66214 Feistel & Linde Gesell t mis bes änk- neen eln aller Art und verwandten Gr edrihshagen is zum weiteren | Genukmitteln aller Art, insbesondere | teiligen oder deren Vertretung zu übere S fa Als niht eingetragen luirs noch ver- | sammlung vom 20. Mai 1925 ist das | in 50 Inhaberaktien zu ie 100 Reichs- | Plump, Verlin: Der Gesel di E Des Sta tapital ist rtifeln sowie die Uebernahme von Ver- châftsführer bestellt. Am 19. Juni | Kaffee, Kakao, Schokolade, Wein, Spiri- | nehmen, auch ihren Geschäftsbetrieb auf Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89a. } öffentlicht: Jede Vorzugsaktie über je | Grundkapital auf 1 680000 Reichsmark | mark. Das gesamte Grundkapital zerfällt | Hans Blau ist aus der Gesellschaft ae N, 8 L k E t L u tretungen - in diee oder verwandten | 1925 ist eingetragen worden bei Nr. | tuosen, Obst- und Gemüsekonserven sowie Drogen auszudehnen. ha: gg elg sind i 5691 | 15 & gowährt 80 Stimmen. Nr. | umgestelt. Ferner die von derselben Ge-| jebt in 100 Inhaberaktien zu ie 100 | geschieden. Bei Nr. 64 171, M Besbluß vom 20. Juni 1925 ist der Ge: | Branden. Zux Erreichung und Fern | haft mit beschränkter Hastung: | Lr, Beied aller Barm me arden | Knangs und Börsenges Gäste ieder (e Berlin. LEOA [45999] | 93 407 Leopold David «& Cv. Aktien- neralversammlung beschlossenen Saßungs- | Neihsmark. Nr. 32814 Hotelbe- E ler Kommanditgesellschaft | ; lid uf voi ia: L ügli ag Stlurieo ihres Zwecks kamm die Gesellschaft Grund- | sellschaft mit beschränkter Haftung: unmittelbar in Verbindung stehenden tammfapital: 10 000 Reichsmark. Ges H In unser Handelsregister B ift am | gesellschaft: Erwin Salomon ist | änderungen. Als mcht eingetragen wird triebsgefellschaft Union Aktienge- | [in ist eingetra en worden Di "a, e it e der Geschüfiganteile und der ar erwerben. Stammkapital: 5000 | Das Stammkapital ist auf 1 500 Hilfs- und Nebengeschäfte. Zur Er- cchäftsführer: Kaufmann Hans Gens\ch, di Wg Centenf Servit “Woers | Licht mehr Vorstandsmitglied. Nr. [nos veröffentlicht: Das Grundlapital | selsGaft: Die Firma loutet iegt: Qto | saft ist ausgelbst, Die Firma f firma abgeändert. Bei Nr. 15 307 | KdGmart. Gestern | r 12 Mai 1925 ist der Gesellschafts: | e Pier eclassunen u errichten, Berlin, n Die Gesel S 2 : 53 „-Autosig“’ Signallampen- | zerfà in raftien zu engesellschaft. Der öft Gel ; ; . De E I LIE in j ; C, SBOE R EENA : in-Neukölln. Vie Wel Aktiengesellschaft: Die durch die Aktiengesellschatt: Gemä dei E je 40 Reichsmark und 2100 Inhaberaktien | ist nah Frankfurt a. O. verlegt. Gegen» a i E 6 al Gebt, Bu at gg E Gallen kölln, Fabrikant tba Barth in | vertrag bzgl. des Stammkapitals, der Ge- | gleichartige oder ähnliche Unternehmungen e E Gesell ft mit beschränkter buezrrs alverfammlung am 4. Juni 192% | durhgeführten Beschlusse der General- | ¿zu je 400 Reichsmark Nr. 19296 | stand des Unternehmens ist jeßt der Be-| Nr. 28 127 Berliner Haus: Martin Heimann ist niht mehr Ge-( Berlin. Die Gesellf ist eine Ge- | ftsanteile, des § 4 Abs. 2, 3 (Nach- | zuy erwerben und sich an solchen Unter- Haftung. Der Gesellichaftsvertrag ist am WBloltene D Sapungsänderung, _— Nr. | versammlung vom 283. April 1925 ist | Eisenbahnbau- und Tiefbau-Aktien- | trieb einer Roggen- und Weizenmühle in immer-Uhren FJudustrie A schäftsführer. Kaufmann Kurt Pin- unte mit beschränkter Haftung. Der | shußpflicht, Erhebung von Beiträgen ju nehmungen und Syndikaten des Faches zu | F" Februar bzw. 29. Juni 1925 abge- Lagen, B (d id Reue Bene! U vgemal Bernet) Be | L l tate E h Bea, Sei M 00 A Le f erl n CHaT a n: dus dning, rals e 4b Leg Bon on de de Bs” Damn t "4 Q (L v Le Bat a . n jau eihsmark erhöht worden; r er ammlung am 16. Juni reide und Futtermitteln aller Art. | G ; : ; j äftsfi osen. le erIrel e IOLDE Ea R : ; tellt, so erfolgt die Vertretung dur Generalversammlung am 16. Juni 1925 | ferner die von derselben alver- { 1925 besch Sahungäänderung. | Durh Beschluß der Generalversammlung | ; exfon, Charlottenburg. se burg ist zum weiteren Geschäftsführer | ir j ftsführer selbständig. | Vorstands nah Maßgabe des Beschlusses | 30 000 Reichsmark umgestellt. Laut Be- beste EreE lein. Die auf die beilofsen Sa E, A an lag cielhea Generaiver- I Gaci ea es vom 20. Mai. 1925 ist das Grundkapital | „bei Nr. 96 460 Wilhelm Kann bestellt. Bei Nr. 163% Para | [s nicht eingetragen wird veröffentlicht: | Anlage 3 sowie von Aenderung von | {uß vom 12. Juni 1925 ist der Gesell- | jed Geschästsfü e er 1927 gesclossena 32870. Deutsche S oe ate r Aktien: | rung. Als nit eingetragen S mt schinenbau-Aktiengesellschaft: Die | auf 50 000 Reichômark umgestellt. Ferner erlin, eingetragen: Âm 15. J Jmport «& Export - Gefsell- Als Einlage bas Stammkapital | „Goldmark“ in „Reichsmark“ an allen | \Haftsvertraa dezüaglih des Stamm- | Zeit bis 31. Vezember_ dete brei gesellschaft. Durch Be der Ge- | veröffentlicht: i dfavitale- ; nib+ ift | di “S fung | 1929: Die Prokuren des Erich Îi schaft mit beschränkter Haftung: i ellschaft eingebracht vom | Stellen der Verträge abgeändert. Die- | kapitals, der Geschäftsanteile, des Gegen- | Gesellschaft verlängerb si stets um =

ch Beschluß veröffentlicht Auf die Grundkapitals- | Prokura des S A Schmidt ist | die von derselben Generalversammlung | des Hermann Szallies, des Emil Hen Dem Georg old\schmidi in eiben n e S A n Ge- | selbe Eintragung ist auch bei der Zweig- | standes des Unternehmens, der Ver- | Zahre, falls niht drei Monate vor

neralversammlung vom 25, Mai 1925 i Ó i i än! A i : : Ce : rsammlung vom Mai 192% ist | erhöhung werden ausgegeben mit Ge- 440 Dr. Hillen ve\Blostenen Sakbungsänderungen. Nr. | und des Wilhelm Metger sind erode Berlin-Friedenau und dem f haftverirage aufgeführten Inventar- | niederlassung Ha mb ur g ecfo. tretuna, der Dauer der Gesellschaft, des | lauf gekündigt wird. Als Einlage baft fon r

erloshen. o ; das Grundkapital auf 55 000 Reichsmark | winnberechtigung vom 1. Januar 1925 ab | Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der oma Aktiengesellschaft für 1 ( : age M: lgt. : x i j

: u he | E E D : 7 Am 26. Feb 1925: Die Proku William A. Markus in Berlin-| ; ge lin-Mitte. Abteilung 152. i i st ndert | Stammkapital wird in umgestellt; ferner die von dersclben Ge- | 50 Jnhaberaktien über je 100 Reichsmark | Generalversammlung vom 28. ovember chemische Industrie Zweignieder- | ,g Wale Miedelübergur, tes Al Charlottenburg ist Prokura er- “a E s aue nebft g spannen: fir, aba, Der Gesellicaftgvertrag ist | eingebracht vom Gesellschafter Hans i ü una des Raumes | Berlin. [45547] | nach Maßgabe der Verbandlung vom | Gen ch sein unter der nihteingetragenew

neralverfanunlung beschlossenen Saßungs- | zum Nennbetrage. Das gesamte Grund- | 1924 i|st das Grundkapital auf 7000 | laffung Berlin der gleichnamigen Breitenfeld, des Ma t D aE I e vin ten ati 12. uni 1925 völlig neu gefaßt. Die Ge- | Firma „Hellas“ Klebstoff-Fabrik bereits

noch veröffentliht: Das Grundkapital zer- | zu je 100 Reichsmark. Nr. 32510 | ih Hillen is nicht mehr Vorstand. | ist erloshen. Ferner wird bekannt- : : ; ; t i : » *et mi ventar fällt jeßt in 2500 Inhaberstammakti A gimg Î : : s ; 7E Lol s a4. (Ge 5+ of : | Am 19, März 1925: « Die Gesell beide gemeinsam die Gesellschaft ver- | A E A 7. Suli 1925 eingetragen : Nr. 22 541 | sellshaft wird, wenn nur ein Geschäfts- | bestehendes Geschäft mit allem In y und. 250 Namenivorzugdaktien "ümilid | Zulernationalen Wal rel Dio SY midi, Berlin, Femer bie | Nr, 34635 Ostbank sür Dauvel und | i gusgelóst, Hausa ebn Go M fûes-Gesellschaft mit Pas Grund Jteibämar? auf seine Stammeinlage von Bansa : Westfalia 4, Sandels-Hftien- | führer bestellt if. durch dieje, wenn aber | den Rezepten [ür die Fabrifalion und ben zu je 20 Reichsmark. Jn der General- | Durch Beschluß der Generalversammlung | 2n „derselben Generalversammlung be- | Gewerbe: a) Am 27. .Mära 1925: Pro- | of mtsuortet rom, Derlin, L os f 2500 Rei . Nr. ger gese t: - Die Probura des Srwin 1 mehrere BECQELBUITeT E vine T e cie bos Wesiite versammlung gewähren je 20 Reichsmark | om 28. L 1925 t Uan shlossenen Saßungéänderungen. Als nicht | kurist: Hans Grube in Karlshor Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 0 Haftung: Das Stammkapital ist p meine L ertriebsgesellschaft mit | ütt ke ist erloschen. Rudolf Bieber | wei Geschäftsführer oder dur einen Ge- | ohne Kassenbestand, aber mit den Außen- Nennbetrag einer Vorzugsaktie fün Fapital paar 15% ¡ft das Grund» eingetragen wird noch veröffentlidt: Das Er vertritt gemeinschaftlich mit einem 400 000 Reichômark umgestellt. Lau beschränkter Haftung, Berlin. Gegen- | is niht mehr Vorstand. Zum Vorstand | shäftsführer und einen Prokuristen ver- [aden nah dem Stande vom 10. Fes Stimmen. Nr. 31695. Comparu ital auf 5000 Reichsmark umgestellt; Grundkapital zerfällt jebt in 350 Vorstandsmitaliced oder mit einem | Berlin 4d Cd vom 11. Juni 1925 ist der Ge- | stand des Unternehmens ist der Handel | ist bestellt: Direktor David Litwin in | treten. Bei Nr. 13408 Ofstelbische | hruar 1925. Die Uebernahme der Passiven Aktiengesellschaft: Dur Generalver- aus er Ne pon derselben Veneralversann- haberaktien u V Neichômark | anderen Prokuristen, b) Am 27. Mai n das Handelsregister B d g : pel ftévertrag bezüglih des Stamm- | mit Leder und Lederwaren und Vornahme | Berlin mit der Ermächtigung, die Ge- | Spritwerke Produkten - Abteilung | ist ausgeschlossen. Der auf 5000 Reichs« sammlungsbeschluß vom 16. Juni 1925 | (199 R Saßungsänderung. Kauf- 2% 709 Josef Heller Aktieu-Ges. I 19H: Die Prokura von Brockdorff ea rihts is A Lte A apitals und der Geschäftsanteile ab- | ler Geschäfte, die mit diesem Zweck un- | sellschaft allein zu vertreten. Nr. 23 095 | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | mark angenommene Wert begleicht diese ist die Gesellschaft ausgelóst. Das bis« | gg athan alowelczvy?, | schaft tür bus Handel mit Ch mi. (Hinbe und Grube ist dahin abge- | worden: Nr. 36 508 ilh. Schn j ändert. Bei Nr. 21446 Russisch- | mittelbar oder mittelbar jutammenängen. Alfred Fester & Co. Kommandit- | tung: Die Prokura des Hermann | Stammeinlage. Nr. 36 519. Ma-Rîi» herige Vorstandämitglied Jakob Kogon San, und Kaufmann Aron | kglien und Metallen: Die Firma | ändert, daß ieder von ihnen nur gemein- | & Co. Gesellschaft mit befchränt eutsche Elektro-Union MER E Stammkapital: 50 000 Reichsmark. Ge- | gesellschaft auf Aktien, Filiale Ver: |Bulla is erloschen. Kaufmann Mee Co, Glas und Kristall Gesellschaft ist zum alleinigen Liquidator unter Be- Basse , Derlin, find niht mehr | autet jeßt: Heller Aktien esell chaft chaftlih mit einem ordentlichen oder einem | aftung, Siß Berlin. Gegenstand mit beschränkter Haftung: Karl äftsführer: Kaufmann Fris Holste | lin: Prokurist: Erich Brumm in| mann Bulla in Berlin i um * | mit beschränkter Haftung, Berlin. freiung bon den Beschränkungen des § 181 Borstandsmitglieder Kaufmann Joseph Kunstdünger Futtermittel 1 d 1 Miivertecimbea Vorstandsmitalied die | Unternehmens ist die Fort Dannemann' ist nit mehr Liqui- | \y Wal sr ode. Die Gesellschaft ist eine | Charlottenburg. Er vertritt ge- | vertretenden Geschäftsführer bestellt. ¿b, | Gegenstand des Unternehmens ist der Vere D. ‘B.,G ernannt. Ferner is am N acuitof , Berlin - Char-|wirtshaftlide Produkte Du Gesellshaft vertreten kann IL, bei Nr. bisher in Berlin unter de inl dator. Syndikus Dr. Wilhelm Kn ip Þ s | (zefellschaft mit beschränkter Haftung. Der | meinschaftlih mit einem andern Proku- | Bei Nr. 13 472 Remington - Schreib- | f von Neuheiten, insbesondere auf dem - L \ s s . II. L N i : : iquidat Ó ; 7/0) = it beschränk- , iftall i

11. Februar 1925 eingetragen: Nr. 23 968 | (ottenburg, und Kaufmann Dr, Her- | {luß der Generalversammlu 1% oen [34 983 Linke-Hofmann-Lauchhammer | Shmeißer & Co betriebenen Hands in Hannover ist B Laaer be- | Gesell chaftavertrag ist am 10. Juni 192 | risten die Gesellschaft. Nr. 24 168 | maschinen-Gefellschaft me V Gebiete der Glas- und Kristallwaren.; Voswau & Knauer Aktieugesell- | wmn Neumark, Berlin-Wil-|17 Juni 1985 ist der § 1 (Firma) ge- | Aktiengesellschaft: a) Am 9. April | anékunstei, die Einrichtung von Zu tellt. Bei Nr. 26 765 Schöulein- | «Hgeschlossen. Nr. 3651? Guido | Großer «& Klein, Bau Aktiengesell- | ter Haftung: Gemäß Dele Ner, | Stammkapital: 5000 Reichsmark, Ge- O Dur Beschluß der Generalkver- L: sind zu Vorstandsmit- | ändert. Nr 28 952 uer e uees 1925: Direktor Siegfried Goossens niedeclassungen sowie der Neuer rasie 29 Grundstücksgesellschaft | Brandt und Graß Gesellschaft mit |\{chaft: Die Prokura des Karl Kr up ski | beschluß vom 12, Juni E Res schäftsführer: Kaufmann Max Niß« ammlung vom 20, November 1924 ift gliedern bestellt. Als niht eingetragen Aktiengesellschaft für Hoch M _4 in Köln ist zum Vorstandsmitglied | und die Einrichtung gleicher und ä mit beschränkter Haftung: Das beschränkter Haftung, Berlin. Gegen- | ist erloschen. Prokurist: Walter | tretungsbefuanis ent f L R die Ge- mann, Groß - Lichterfe [dea das Grundkapital auf 3 473000 Reichs- | wird noch veröffentliht: Das Grund- | Tiefbau; Zum orstand ice f wiederbestellt. b) Am 4. Mai 19%: Die | licher Unternehmungen au in andt Stammkapital ist auf 5000 Reichsmark | tand des Unternehmens ist die Vermitt-| Kalkmann vertritt aemeinschaftlih Sora é Geschäftsführer ge: | West. Die Gesellschaft ist eine Gesell« mark umgestellt worden. Die von der- | kapital zerfällt jeyt in 250 Inhaberaktien Vit Aéplear- Iu Wilh {m | Prokura des Geora Wawrzinek is | Orten Deu lands. Stammkapil umgestellt, Laut Beschluß vom 13. März | sung von Geschäften aller Art. Stamm- | mit einem ordentlichen oder stell- | sellschaft ey ars) Geschäftsführer | haft mit beschränkter e Der Ges selben Generalversammlung beschlossenen | W ie 20 Reichömark. Nr. 32656 |Springmeier in Berlin-| erloschen. 111. bei Nr. 19559 Paul | 5000 Reichsmark. Geschäftsführer: sa 192 ist der Gesellichaftôvertrag bezüglich | kapital: 24 000 Reichêmark. Geschäfts | vertretenden Vorstandömitalied oder | meinscaftliG vertreten. Bi se selifastevertrag it ae 20, O A Salunaliüäderawten: { n | Deutsche Glühlampen Aktiengefell- Î D erlin-| Sen ps é Gia “a : des Stammkapitals, der Geschäftsanteile | führer: Kaufmann Adolf. Graß ins mit einem aweiten Prokuristen die | Edmond CGarrad u Bogra! - | ban. 28. März 1925 abgeschlossen. Als tragen wid nos „As t Das | schaft: Durch Beschluß de: Generalber, | schwellen AblienpescüiGeft Be | am 1L Mai 1025: Kauimann Gustas L “(omentliger : “Gescästsfühn ¡Y und bt mehr, Gesdéslfiree Ber li n. Die Gesellschaft ist eine Ge- | Geselast, Zum Porstandömitalie | f éuat. Bei ee 18 830. Trans: mit es cixd verössentlicht: Aa

rundkapital zerfällt jeßt in 69 000 Jn- | [ammlung vom 17. April 1925 ift das | Josef Vater“ ist nit mehr Vor-{Calder ist niht mehr Vorstandsmit- | Nehtsanwälte Erwin Hanel und! a D ; » 1 a4, ‘ft T Ms ; ; en di Nr. | ocean. Gesellschaft mit beschränkter | Einlage au amma A

haberstammaktien zu je 50 NReihômark | Grundkapital auf 6000 Reichômark umge- | fand. Zum Vorstand ift bestellt Kane, | alied. Prokurist: Gothold Niemeyer, | Georg Staege in Berlin (stel u Geschäftsführern sind die Kaufleute | Gesellschaftsvertrag ift am 15. Zuni 1925 | in Berlin-Zehlendorf, F: - Gesellschaft mit Le nter | die Gesellschaft eingebracht vom Gesell- und 1000 N kti je | stellt; i | , Í i bit besleit Kauf- cli ertritt di ' | tretend iftsfü i / r. Ernst Dreher und Paul No sk e | abgeschlossen. Zu Nr. 33512 bis] 32089 Fris Kuhla Aktiengesell- | Haftung: Das Stem D i n di e aus dem amenSborzugsaftien zu je | stellt; ferner die von ‘derselben General- | mann Hermann Penze in Heden-[ Berlin. Er vertritt die Gesellschaft ge- schaft ist cine GeselGast n Die Ges in Berlin bestellt, Jeder von ihnen | 36514. Als nicht eingetragen wird ver- | schaft: Gemäß dem bereits durchgeführten Abändergna s O Mr E S tber E O & Co.

23 Neichsmark. Di j Ein- | versammlung beshl ände- | m ü gina mei ih mi - t mit Ü : : ; ; } ie gleihen Ein- | vers g besch enes Saßungsände- |m ün den. r, 327389 Metall-| meins{aftlid mit einem Vorstandsmit Gesell ScleeeNos ist alleinvertretungsberehtigt. Bei | ffentlicht: Oeffentliche Bekannt- | Beschluk der Generalversammlung vom E L art Brsbluß vom 30. Juni | in Berlin-Stegliß gesclossenen Vertrage,

tragungen sind im H.-R. B der Zweig- | rungen. Kaufmann Ludwig Schröder, | werke, vormals J. Aders Actien- | alied oder einem zweiten Prokuristen. Haftung. Der Ö : ; j bie 2 Le a E adl Doe) en E. BRRe arde Vorstandómit: Gesellschaft Nenstadt-Magdeburg, | „Berlin, den 4. Zuli 1926. mebrere Mb S e Gat mit beschoünkier Hastung: | bungen der e t eriachae "2: | 96 000 Reicbómart auf 196 000 Reichs | 1925 ist der Gesellscbaftövertrag beztalich | welche mit eihómark bewertel b) Donaueschingen D L O Mär: e our: Vellx v. Aa 66s e Ke cie TT, a Pro- Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 89e. | if Lies ea Ga E Gesellschaft all Bie sellschaft ist auigelós, Liquidator | Bei Nr. 7046 Berliner Eisen-Brikett | mark erhöht worden. Kerner die Zes e des Sianunkavilals Fnd der T e Lalkeib eir haft Taett “Kou 1925 c) Düsseldorf Nr. 2583 am | mächtigt, die Gesellschaft allein zu es burg. Er ‘vertritt “bal net s S F zu vertreten. Die {häftsfüht st F l, geb. Eh r -| Werke Gesellschaft mit beschränkter | selben Generalversammlung delcztolene | e Gesellschaft für Optik und Ki- änkter Haftung, Berlin. Gegen- V ' L : - |9,WT g. i gemeinschaftlih mit | Berlin, 45569 ia i : y h j t tica, Gesellschaft für Optik un {ränkter ung, De X, februax S Mog cis G Lee ntli j Me A L 26a 2s e que E g Das vbéläcegisier Ybteilung À igt, im O tage fu fe 4 inna otürlor egesellschaft en: Softun a: d S fir ei h N Gefe: oes naer ibt: R Ra E g R gg e Valeeme_ u an wems Nr. 771 am 23. Februar 1925, H Han- jeßt in 300 Inbaberaktien u fe 20 ¡hs iss R eicaetta E bie: Ba Nr. 41 69 089 Almerf 9 Gef Gra c r. selbst im eigenen Namen oder lin mit beschränkter Haftung: Ge- | führer Dr. Ti Schumacher. | kapitalscrhöhung werden ausgegeben au 1995 ind Gesellschaftsvertrag bezügli ständen aller Art Stammkapital: 5000 nover Nr. 1650 am 18. Februar 1925, | mark. b)’ Am 4. Zuli lor. N ‘1508 | Medicinisches Warenhaus (Actien fabrik Alfred ‘Meyer, B e cher- | Namen eines Dritten Rechtsgesch| rihtsassessor Dr. Johannes Heinri ch| Bei Nr. 10894 Herzbergstraße 30 | Kosten der Gesellschaft unter An Beréußerana vou Tezlen der Geschäftéan» R Gema. Geschäftsführer: Kunsta ) Köln Nr, 4302 am 10, März 1925 und | Berliner Börsen-Courier Actien Gesellschaft) am 13. März 1995: Die haber: Alfred M. - Verlin. Nr vorzunehmen. Nr. 36509. Klei in Berlin-Grunewald ist zum| Hütten- und Grundstücks - Gesell- | des geseßlichen Bezuasrehts der tionare | Bera s ; Stef L j in Berlin s 5 ien- i; 925: : eyer, Kaufmann, Berlin. u ZFt8Fi N : Ge- ‘echt vom 1. Juli 1924 | teile abaeändert. Kaufmann Stefan | händler Otto Wacker in Berlin, La flnit de Bd an A ans go aae l de, Sal e S nin H 4 e B Ege B Sire M Bea Bente sf Nel Ser ha Sf R E L 28 a O L | l Da M B euern e A Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89 a. | wei ‘ade Vorstandsmit in, l zum aué 636 Q id rundtapital | fen S. e „Co., Berlin. | denburg, Siß Verlin. Gegenstand | Gesellschaft mit beschränkter Haf: | zember 1924 und 3. Juni 1925 ist der Ge- | mark zum Nennbetrage, welche der At- | Æaumeann Geschäftsführer bestellt. ELEGS Me E chränkter Haf«

' andsmitglied bestellt. : eih8mark unmzustellen. | Kommanditgesellshaft seit 1. Mai 1925. | Unternehmens ist di tung: Die Firma ist gelöst. Bei | sellshaftsvertrag hinsichtlich Dauer und | tionär Otto Kuhla in Berlin gegen |lin ift zum ührer bestellt. ist eine Gesellshaft mit beschränkter

Ti Nr. 10 937 Aktiengesellschaft Lichten- | Ferner wird die von derselben ral- | Persönlich haftende Gesellschafterin ist die | Gebäud L le Herstellung 1D Tos Manne! E is 2 acindert Die Ge- | Einbrinauna der ihm an die Gesellschaft | Bei Nr. 20629 Märkische Draht- | j ng. Der Gesellschaftsvertrag ist am Berlin, 45550] | berger Wollfabrik: Gemä versammlung beschlossene Saßungsände- | verw. Kauffrau Elisabeth Eichel, geb. | und Umbau go, nungen, der A1 Ur, A2 „MRERE Ds 1 DETtEe Un EE E Sei ford vor ‘96 000 | bürften-Fabrik Gesellschaft mit be- | 5" Fygi 1925 abgeschlossen. Zeder der Jn unser Handelsregister Abteilung B wôr Gereralvectankntlh mäß Beschluß bolt SERURZAT O Es} Le „QU]ave ihel, geb. | und Umbau von Gebäuden zu Wo Präparate-Gesellshast mit be- | sellschaft wird auf unbestimmte Zeit fort- | zustehenden Buchforderung von äufkter Haftung: Das Stamm- | Zt E. Gel E ¡{k a T1 f g vom 27. vung befanntgemaht, Bei Nr. 19 626 | Weißenberg, Berlin. Ein Kommanditist é : N - Will f ist | Reichsmark übernommen hat, Das ge- | schräukter A: beiden derzeitigen sführer is atis: “De 10 Wu Ber 1928 sol das Geunblapital ter, Gel: | BmiEeN m BesFeran0S-Mfllen- | f bieilgt Mr. 80031 Ernst uny von Vausossen 2d Baugecs sHränktes Haftung: Rudolf 111 geseht Dou O Mertnana | (e GudEB rial Jout in 196 | Tal is a Blas, vome 16, Funi 1925 | Mein zur Vertretung der Gesen tei schaft um 1000000 Reichsmark herab- . Mai : Prokurist: e peditiou- Lagerhaus: | der Erwerb und die Veräußerung v Kaufmann Jan ndrick Krooshof|Max Levy, Berlin, ist zum] Namensaktien zu 1000 Reichsmark. N der Gesellshaftsvertraa “baa, des Cattiliebatt L beschrän Pier Gafe

dels-Aktiengesellschaft Berlin, wo- Dr L

7 Lte ,, | geseßt werden. Nr. 18099 . |Dr.-Jng. Kurt Ehrenberg in Ber -| betrieb, Berlín. nhaber: Ernst ü / : ine Mi i itere aftsfü tellt; d | Nr. 32871 Festwert Aktiengesellscha L N A N

E ie E Den Ad 6: Berlin g f für Fus: E Saite lin-Tempelhof. Er vertritt_ge- | Klews, ° Kaufman, erlin, feuer R E E cle Uan 0 car Weib e beitet Tas dr 34 599 weiteren, Geseaffübuan eh Sh ä f er für wertbeständige Lebensverfiche- | Stammkapitals und der Camen tung, Verlin. Gegenstand des Unter-

utens: Der An und V fe nterneh- | hau: mäß den Beschlüssen der Gene- | Minshaftlih mit einem Vorstandsmit- | wird als nicht eingetragen veröffentlicht: | fremde Rechnun Stammkapita San Reklamegesellshaft mit be- | sind ein jeder allein vertretungsbefugt, | rung: Zum Vorstandsmitglied ist be- | abaeändert. Bei eth li "Au- | nehmens is der An- und Verkauf von

deli ans Pnbustlperten, Be Vertu [tal mnt, jem 20 Mt 1, J |Helinoit Garten und "'pemife | Se I B M 18 Bega: Utt Qa D o f söräattes DostutA: e Lot Po He | Do det’ GefetiBeft mit BNIMnBe | Ln:A T teDeRan e M O M Brie e q Maren elen | d ales eide U mi tet : ' ; -¿5a' u e 10. Bei Nr. , Alexande Ca U 4 od ; Zet / ; u in-Friedenau. Nr, Le à i ; Seschäfte, die mi

Naber atemen, die Verwaltung und mark umge T ‘20000 e Noholyt Aktiengesellschaft am | Gutkind, Berlin: Une Handel8- P Die Gesen aft ft is "Gese i G nicht ele G e i e Basen Die GefelliGasit it sl ‘isen » Aktiengesellschaft: | mit beschränkter Haftung: Her- E A lten im Zusammens-

Nußung von Vermögen aller Art und | A M é . Di ' : ; : e rbert Hauer in Berlin ist zum | Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Eisen - Union 2 | : Ne fe „Zu in jeder Form und die Tätigkeit aller | Neihémark erhöht werden. Nr. 27984 | @ a fver am it eelzsgge ura des Peing | gesellschaft seit 1. Juli 198 Der ift in sellihaftéverirag_ ist. am lgng, Der A Sescalnanrer ss, D Ne L] auitator N in: Bel Me: Otto | Prokurist: Harry Fischer, Berlin. | mann Sd 19€ H Nr. 36413 | hange stehen. Stammkapital:

E AEREE, „M E : z | s i in, Bei Nr. 19 562 tritt die Gesellschaft in Gemein- e Q, ; ¿ftsführer: Privat- P lben Mi bêfte (Siriès zusammen- Pit i Nen eNE Amtsgevicht Berlin-Mitte. Abteilung 89 b. | das Geschäft als persönlich haftender Ge- | abgeschlossen. Als nicht eingetragen wil schränkter Ban L Sena L So "Gesellschaft g be- saft mit einem Vorstandsmitglied oder | Schrottverkauf Gesellschaft cus LENE i Rtalee Mars ‘Krüge l in rverb, die Nubung, die Veriva lune | Frenkel ist nit mehr Vorstandômit: | ner11 6507) | G iQaider Eingelteten. Die Profura des | ver entlicht: Als Einlage auf apital ist um 5000 auf 10 000 Reichs- | schränkter Hastung: Direktor Adolf | einem andern Prokuristen. Die Prokura C f Hastung: Poi | Berlin. Die Gesellschaft ist eme Ge- uud die Veräußerung ot FAmobitlen, Ev, Ferner ist am 18. Juni 1925 | “Jy uner Handelsreaister Abt E f 5082 Bölling & Hie “ia dete: | Slámmtavital wird in die Geselscs mark _erhôht, mit beschränkter Hf d 1928

Lau luß vom|Buchterkirhen is nicht mehr | des Hermann Dittrich ist erloschen. | S i: :Gelt in | sellschaft ; det G E l Verlín: i erhöht, t d “Ft ibe 19690 | Die dem Vorstandsmitalied Direktor Paul | führer. Kaufmann Frib Reichelt in svertrag i . April 1925 fuigefe an bft, Mrt de ote: | MttiengetelA n denten Sb Wilh inan, rgen: Bei Nr, 4108 | Her ibherige Weselafier Hans Diess | S §0 of, die in dem bel den Negt dejuolig tes Siammtitale, des 4 2 | Binder; Grabsinann Co., Gor | Hex ih eilte Befund, d Geh | Vena tatut "m 26 218 amSlasen e. C e Bit 4 : : 7 l FLDIDEN* aber m t i ü / x ; zügli Ö ng: rtreten. 1 : “Uo i m n R T E élthen Autbiora Hluß m ierzu ermächtigten | Eisenbahnen und Kleinbahnen zu Gesellsch ist aufgelöst. L Ne. 7156 ria: pes ‘Rats as Pegel Lu Ga tanteue) ra N är bart Gie e i eus Dag L Mai Ferner ist eingetragen: Bei Nr. 21234 | Licho-Film Verleih-Gesellschaft O) Cohn än S S T Giaiw Äbérnemen Grundtavitale L000 d uss rab vom 14. Mai 1925 ist § 14, | Berlin (Versicherungsverein auf | Krah & Kirchhoff, Berlin: Der | stände im festgeseßten Werte von 500 E 9 i Nr. 35 229 Wickels | 1995 ist die Vertretungsbefugnis geändert. | Klöckner - Werke Aktiengesellschaft ! beschränkter Haftung. Sib: Berlin. | beschränkter Ha / avital; 24 000 durch Beschluß der Generalversammlung | Gegenseitigkeit): Hermann Sterne - | Kaufmann Alfred Kernke, Neusalz (Oder), Meitomary, Nr. 836510, Tud G BNRIRIL, i ADEL 2er: D E E i

Ner ; 7 , u ge ck L . Ü 2 ¿ 0 "f änderungen Als nicht eingeiragen wird | kapital zerfällt lebt in 100 Inhaberaktien Reichémark umgestellt. Dr. Gustav Hein- | Gesellschaft in Hamburg: Die Firma | Engelhard ‘v. Nathustus int, erl sam mit einem Geschäftsführer oder | 29° ot G ube des Ge ellschaftävertrags | In unser Handelöregister Abt. B „if p e

rau Marie Pr ôò