1925 / 167 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Tier 5 E C

S

R

0 e E 7a 1E

| (46745) : Bilanz für den 31 [46739] . D Ey E, Frankfurter Allgemeine |“ Bermögensaufstel [467511 Besi ung vom 31. De- 1. a Os L Grundstücks-Akt. Ge r aT S vage Ege Bete, Bilauz ver 31. Dezember 1924 [46746] i: 2. Mascinengeräte und 158 948|16 | _Bilanz per 31. Dezember 1 24 [299,05 A ode t E Verlust Atti .… |_Vilanzkonéo 31. D 3 Kontoreinrihtung : 37 770 A = -_ | Nüûdla. f. Goldumstellg. L Mp R 5 Kassenbestand B A —Ezember 1 Bürener VortiaideCemenmes [43069] Sale, Sceck- und e L Mfliváe «A |y und Verlustrechnung. Soll: Ne Si E E L E 8703| 1.9 Aktiva. E sub! Rechuungsabi Portland-Cement [46740] « Vethselbestand . . . | 11 121/60 Debitoren eee Os a L A aASSTIE 2524/76 | 17 Fuässige Mittel u Un E ade A Bortand Cement, and Wasserkalk: | Bilanz per 31. Dezem Ee « Poitibedautbaben - mo 136 684/44 MEUE 4-6-6 06S T s April E MOUOE + E E E j 18% IIL Máreuvoträte 2 . ¡68 N RM |3 am 31. Dezember 1224. Kass Aktiva. 7 E E Mae ens aft Goldmarfkbilanz per 1. Jan: :r 1924 ê rrâte: Halb- B - nnüzige i M 32119 S 319 3j T : ¿ j e e R T In eröffnuungsbil ——— —— E Fertigfabrifate Rob Passiva —— L A le S P [77 Ze0ang in (Gggan. 1924| M ga Sebi R wi S Bankguthaben . . - 6 202/42 per 6. April 1925. | Hauegrundsiü Sit 4 |9 1 rial usw, Betriebs- Akti ; er V « assiva. 4 Le Ee 1787/59 : : [2 SNnelten S6 Hauégrundstück Sit tr. A î Hoe e s «Di 276 424/53 Kreditoten es A 00000 [L ELDO I Ver M Aftienkapital I. Aktienfapital 800 000 | i 801 787/99 Bes and Jt Warenkonto « » « « 64 688/30 Gebà g ree K [s Erwerbopreis 36 T A 78 an oc Í S eee e «| 5624/99 | (45093) ;: Menzel. Wedel Jal.» « «] 85000— | 1p Sons 100.000 | 999 Abgang in 1924. - « - 483/64 E at 1 A C E 36 atr tif D amar L | SomolorpentEw. CIorteas IIAN 34196 i 9762/1: m editoren E O 4 000|— editoren s —SOTSOSIOE ugs : des 400 000|—— 1 & E E Le ¿ E M E 95 000|— - - y 28 Sh H Gewinn- und Diet ud E eme ögensaufftellung vom 31. De- o. o. 1 061/50 |TIL Reingewinn R 841 Abschreibung in 1924. . 62 303 98 E 40 630/54 Kapitalentwertungskonto 50 000 S R io e r E Pasfiva E E S Aktienkapital . , T 600000 Soll E 1g. | haben 6366 60. Ge: Bankgut- Gewinn- und 40 061/50 i 609 : 739 000 Abgänge in 1924 . O 165 983173 ubrparkkonto . 4 2 e : A Aktienkapital . 500 000 A = | 5 000|— e . Kontokorrent u. Bank, | Steuern ? M 5 9000,—, Gewinn 366 Sven : Akt -Kay. Verlustrechnung. Gewinn- und V 1 802 () ertpapiere 9. F 2 025 001i |— / s 49764 j Pasfiva. - - 2 | Hyvothekenkonto » « » 3 000 Gupoeteten.: 2. Bereiketania 2! 110 707/14 Betriebbausgaben ©« « « þ 604160 | Binseneinnabmen Soll: Gewinn366,60, | H Debet e erlusitonte, Mgaldner + - » : : h 3 O 6 TTESTEZOO | Seri «nas P 162 300 E ra O Y eGUngen «4» 4 09680 | C feftenverlust es 074182 | Binseneinnahmen 366,60. n366,60, | Handlungsunfkoster d | Abs R “E Do eo O 13290 | Sbwitin: und Verlusikonto 39015 |* M S 474: i 4 Ünterstügungötonds A Ab 25 P AOUE Berlin-Steglitz, den 31.D Gin O T TOEE dnn R A j 7799 701 (89 | Wertpaviere und Beteili T7500 | Gewinn- und Verlustkonto E Postichedfonto\ » + + » « L, d eserve aus der Um- a. 8 900| 28 Avril 1925 ezember1924/ Konto Dubi ekonto 17 341/02 Nei a: Ca 9 Verpflichtun gun eteili- 98 itorentonto »« » . 95 000 ngel_50 000 =- 2400 = 15 °/o| 36 000 a 7 Gemcidckus i io a e, 2 430/61 eingewinn. «o 439 76 : gen, Sd T E P E 165 983173 Warenkonto . « A |Restkonto “| A 6. Reingewinn . . . . « 9 7069/73 112 418/09 Vas GEIalten Akt, Ges. ets R fuentapus «e o} 700 000|— utdner » . . . . þ 69615/90 Gewinn- und Verlustko S E Ee E ad —— Bedeltoeiniadn ; Der Votften d e Kredit Bruttogewi 23491 läubiger init 2.02% 000 1646 768/90 per S edner 1924. (667 | Sidi 4 5G “ric A A 652 762113 | Verlust . n 107009197] Mathy. I. V.- Men é Warenkonto. . « : neraluntofte abzügl. Ge- ewinn des Jahres 1924 4701189 | Ax Verpflichtungen. —— | An S E 7 eit M Uar egn 78 Grundsftücks A.G. für den 31. Dees Tode 5 9 408/12 | [45024] | pe S Ba 99 462/54 U a ads 534914 9 799 701 S L ial... . . . 11375 000|— Kontokorrentkonto für Ab RM |- | Ueberschuß e e N E 49 Der - -aoe l id “P t L, st Gans. S e dd M Im Crt c 112 418 09 G Hall 55 462/54 - H: g i s F D E E A S0 1 200/— \hreibung Nu enst / L 190 : S ansz. Eo Soll. # (a I Her B m Solveröffnungsbilanz vom 1. Ja- : ‘Akti den 31. Dezember 1924, | Schade & Füllgrabe A Gewer 8 Gläubirer D E O E ie abichreibun Ne 166 705/35 | (22044) i 1. Abschreibungen auf E Theodor Woblfarth Lettaud V M rrare Sd A A Ttlengeselcha}! | Lelft T Se AlY E : Gewin des Jahres 1924. | 15 146/90 Dandlungunkofienkontofür Ge S] qr. Ribter, Rehtea Magdeburger Vau- & Credit Immobilien Maschi Z erd I11 48000, —, Siedl "—i und Jute ew orstehende Bila adt. y oll. RM : 20 | Ffffettent ejen, Steuern . #50 141/49 , Rechtsantoalt. Bank - i vilten, i , g. LV 19800,— N gewebe. | Verlu nz nebst Gewinn, bschreibungen N 12 ; eftenkonto für Kurediff [46744 nk, Magdebur i Gerte, TA0 oden, [45111] Sas V u. VI-113379 33, Einr.- udolf Liebau b ustrechnung per 31. Deze n: : E or O 62 30345 Gewinn- und V 1 646 768190 | Interessenkonto für Zi erenz j 100|— ] Bila g. i bunt - : 2 - , Einr.- : Î E ) E R or : - fonto j einrihtung Frankfurter ‘Ll egitände 1,—, Zurüdgez- Ba Einr.- | [46754] abe ich geprüft und bes Gembir | ewinn des Jahres 1924 . 4 701/39 für das erlustrechnung |Reservefondskont r Zinsen 4793/12 Leip iaer M i: nz . Y 2. Generalunkosten . » » - 7 339/13 Treuhand A Versicherungs- | 2; ÎL 13,91,—, ITI uzushüsse 1 L Vebereinstimmung mi einige Z Jahr _ 1924. onto für Rück- ziger Messe- und / L E : „Akt , , T1 u. I1V 28,12 3 mung mit den ordnungtnj i 67 005: stellung - - « « 5 Aktiva. AY 2 Rüdstellungen B nis ate e E Vilanz per 31. Dezember 1924 Schulden: Aft Sue. 364830 Le Et V raus e M Gesellidhait Haben. Z Abscreib Soll. RM |9 Vortrag tee: ertif wms eins Oen 7 eiagnnee M 500 oool 4 ¿ée «o pl 2G M 4. [1/11 5162628, Zusüss , Zushüsse| Bilanz ver arlsruhe (L 8) Otto Alle. 13. Juli | etriebseinnahmen « « « - |__67 005/84 | G reibungen « +2 110 132/90 Et i in Leipzig. 3 Werfen an Materialien | 62 450|— 4 , , va. uschüsse V 1V hüsse 11T/1V 35 756,12 ilanz per 31. Dez beeidigter B Allee, 9/84 Senn des Iahres 1924 . 15 146( 72 219|80| Bilanz per 31. De . Werkzeuge, Maschinen 08 312 651/56 Nicht eingez. Aktienkapit M Quid Y I 113385,33, Anzahl „L, ——an3 ber 3k. Dezember 1924. und r ücherrevisor für die Indu G7 005134 46/20| Per Haben. zember 1924. und Geräte »„ - « « e E Haben. Kasse- und posts®ettenta 75 000|— | L E Ordentl. Rüdl. 21018 E Aktiva andelsfammer und die Gerid Die aus dem Aufsichtsrat saßungsgemä T55 979[10 | Warenkonto für Gewinn . . 172219180. Aktiva. 4. Fuhrwerk . .. .- ; E “E 1 Gabritatio 8b! Mit Inpentarke e O 2115/96 Berlin-Steglig, den 1 3; 500,—. No einzuzahlendes Aktien AM s S i hef ler Vikt Mate Herr brit: Betriebsübe +4 S Aufsichtôrat besteht aus : E Geben OTYR T IIO. gn E 6 Seieiliginges E 4 520/— 1 i n8bruttogewinn | 312 651/56 | Debi onlo» » « : 2%. N Steglitz, den 1. Januar 192 apital . . , L esizer Viktor Carstanien, Dui : überichuß « « « : errn Edgar Ci ; nlagen: . Beteiligungen - « 7 H it C 7850 ovember 1924. : Da E L : len, uisburg, „1125 279/10 gar Eichholz, Hambu f ; ° 55 370|— 4 L oem es 2220| 76 730ll | Gemein Ane E res Gel e ae oan, | 01 8622| —— vom Vf) Dezember 1 herr Mittergutoteliber T pas, ronota | Die aus d 42e) * Ferm Gul Qiteli, Bana Wert 0M 1 g 1596 7. Bare Kassenbeftärde -| 6906/8 N „Stelle des ausgeschiede j 162 7 Freiburg +| sorten eld- . Dezember 1924 wiedergewählt. : f R ISE ie aus dem Aufsichtsrat \ „c | Dresd (Ote, Zuga g papieren N 4 ratémitgliedes enen Betriebs- 45/70 D ° ; A S : É auss at satzungëgemäß en, den 15. Jult 1925. gang . _2276 488,60 ; I ES 2 §49/42 Grau Kramer in Leivig in de Uussihts: Atientapital e De 9, 2e Gorstnd, |Opogutaten “dei own | l E M | a, Die l, Wi de 8 gui 198, [P Hel q L Latte Bie „Handelsvereinigung für Getreide | Abseitung 162 104.5 * Shhulrersceibungen entsandt worden. ufsichts- | Kreditoren... 100 000/— } [45 i E 1E ria 369 1091|: e. 113 000,— Or. phil : Fleckenberg i. W S tiengefellschaft reibung 462 104,56 110 643 000|— hinter] p Leipzig-Lindena Gewi A 57517 [45025] ene Wertpapiere 09|27| BSugang - 21 000. Dr. phil. h. c. R. ten Hompel Maver, Berlin wu Herr Bankier Julius Feßler. ernen N erlegte erststellige S u, am 15. Juni 195. | per 1924 .. %| Verm Geschäftswehsel u. Sche 302 250|— | Gebä O } 134 B : r, Berlin wurden wiedergewählt. Wert a Amortisationsbypotheken] 515 330 Leipziger Stahlsederfabrik 22774 | zember bgenganffteiung vom 81, De- | 4) Bansen “9 Stets | 1281 540/31 | Zugang . .__93 67923 Nen de terte Folex, M L E a L I «P erf am 7 33900 10. Sonstige Hypothekfor- s i os G s 0 Bes . n: Beteilig. len . 922 : J, 2: Ó alxwerke Li . L fan e 94 02: a4 Herm. „Müller A.-G, D Les Uftotap. 0000, Gläub. Schuiden: b) faripengifen E Abschreibung a 67222 [43067 Res Akt-Ges. Zollern T Linnemann. Täupker. Vank für wertbeständige O ————- E 12. ate d fdie a 130 : ar - 4. : Ba Ri ub. 306 en . .87 2 z nungsabschchl 0 9 2 041, i en. S 107 [40602] L N Soll 2 72043, Gewinn 26 85, Uo Mechnung c) E Kund- wide ae p 000. | 6 e Dezember 1924. Porta“ „Union‘‘ „Westfalia“ Saue 7 B tiengesellihaft. "val L E 2 Mer acta Nene E | ula aut ad A “Ag erlustrehnung. a) G .- Gewinn- und « . . 982 759,30 } 2 779 032 «61 086,58 _ Bui ereinigte Cement- und Kalk a‘ | _BVilanz am 31. Dezember E E E E 166 129/81 . Dezember 1924, | Sewinn p. 1924 P 19 149/27 | Gewinn 26,85, b) Zi eschättéunf.200,15, | Avale 67 329 085,98 Werk E LREE RM | Akt.-Ges., Münst bats | Debitoren u. Bankguthal 12 287/32 3: E ; Ne i; 09, b). S (2 Ma f lass s Jett diee e e : ; j : . ; toren u. B 1 992 332/9% a dessen a. Goldmark insen 27,—, Uebertra Beteiligungen 32 951/13 | Abschreibung _35 085, erfsanlagen Re er i, W. Aktiva. ebitoren u. Bankguthaben | 932 139/64 I Aktiva. A Zuweisung a. ges. Nes Berlin-Steglit den 31.4 Dezembe E Vorbezablte Zinsen « o s Wobnbäuser. T7 000— 00 Gucans O atn Ie 5 A Sl December 1924 i S E 41420 De und Beteili- aat B l: Aktien 1 200 000 fes le e Es o Ó . s F " c , s r e 62G , E iets R 9759! . G S S D E 2 N D a A 2A E S-A. S S L is - aen bei Banken 18 381 Be Dividende « «1 000,— Beiiciaeüulas V / Grundstücke AONA M 60 000|— Maschi bung___8000— | 13900 812 E Vermögen Effekten « «2 ooooo. 100261 Ñ 3. Sauen o j 4. S eMG : 455 433/70 Autsichtsratstant T oe Des Akt. Ges “ee o] 525 000|— Ag E Aaan Abgang in 1924. 519188 Werksanlagen u. Besißungen E [8 Ane ° ‘Darleben zur 1 Passi ——- 4 Gupotbethu | 27 795160 ; ngen in] i é , L en. 4 14. 2 56.6 i E ZLS : ; 1utjlige Va B : Passiva, Ô Me 57 T7956 b Ung E 6 u O Dr. Bo Fer Vorftand. Passiva A I 1 426 066 T Abschreibung in 1 812 496/27 E Dedung der Goldrénten- Aktienkapital . . « + « 8 000 000 5. Anzahlung auf ne nicht N ufente Posien n 22474 (as 3 rdihn I. V.: Men gel. |Reserveionvs 1 000 00( Be bschreibung 154 056 66 | 1 272 00) ng in 1924. . |__ 456/27 | Zugänge in 1920 ; 2: | 282 266/69 Nütständige Zinsen “a 6 341 149/26 | Dbligationganleibe - : 5 037 696 a7 | 6. Kreditoren E E nde Posten 439] - | Reservefonds «6. )|— | Betriebéein- W ; 747 000) : R 2“ ndige Zinsen f ionsanleihe « « » 7 : A E E E 24 085/92 6. (ffekten Ge 2 087/25 Haben. 24 367101 z Felstbefrist S 15 379/95] ri ertpapiere « «s 905 3 932 29616 langfristige auf ypotheken 764|— | 7. Gewinnvortrag per 1. 1 7 -Gescbintébani L Fo S Ertrag . . N Bilanz am 31. Dezemb ebettistete Einlagen . 7-404 02002 Zu tung . . 294 000, Beteiligungen - + » » « - 5 001|— | Abgänge in 1924 14 678187 ge Darlehen . . |__10 402/20 | Kontoforrentkonto - + « 418 000|—| 1924 - 323,76 8: Annie u8 2 T 9120| Vorstehende Bil Bs 24 367101 er 1924. |Ypal orrenteinlagen . « «„| 590 109|9 ugang « .__89 345 93 Schuldner - s 52|— M 578/87 6 849 35 Gewinn 0+ + « «| 2992421108. Reingewinn des : ooooo 8 150 | Verl ilanz mit Gewi V E de 38 O Es 22 938/92 en 2 807 67775 9 391/44 O Ee 90 283137] Ja! 3 7 150 N s in der ordentlichen Grundstücke E ‘Gebäud M |9 get oo ne Zinsen » « « 2 zu R Abgang . . e E 3 894 591/92 Abfchreibungen « « « « |__209 677/75 e S T Jahres 1924 . 66 530,28 |__ 66 854/03 Passi 51 868/67 | Dividende wurd ng genehmigt. Die 557 000 Gewi eno e Cs 37 500 9 m R Verpflichtungen, Wertyapi 3 598 000|— | Vorzugs ten e} 900 000— Gewiun- und V s ' 1 992 332/9% 1 Aktierkcpitaltonto zugsaktien und Per 6 alo i die Vor- Zugang . . . 21 000 m o... 63 479131 Abschreibung s N Pas, taigtaidt és eis i 690-000 Beteiligungen eo 8|— Geteglicher Reservefo E 5 000/— erluftrechnung. _ Gewinn- und Verlusitkouto 4 Rejervetonds S Lee n festgeseßt. Die aut lcheidenben Rae, ci 75708 TTA 90710 Bahnanscluß 95 00 3} 30000 lage C E 98 912/50 | Bürgschaften RM 56 000" 403 379/— | Vorauszahlungen a. infen 1E Stalaa Unk Soll, RM |4 D L S Wen ai 6) ¿n M eat 4 wurden iele, auf Gebärte S Verlustrechnung Os 180 455 22 S pee f E „100 000|— Schuldner .-« 266 279/13 a eanges für fällige 9 714/86 Pa N ao 533 027/83 11 tr fiernhaeprt j S ll : U i L ( i Ï wte Gem ; R Ce 48 E E R A 90 S PBoitr3 mien - ; C Ne bn, in laufender Der Boris. Eut 6. Juli 1925. |Maschinen-, C 563 000|— Dezember 1924. Abscbreib 775 459,92 Gewinn des Jahres 1924 . “ole : TEIT E e oren A 134 649|50 | Versicherungen « » « s - e E L 2. Beiträge zu Tee Nrbeittts 47560 5. Schulden bei Banken 385 719182 | 76760 av Gerold. u. Heizanlagen 930 000 Soll, Vorrät ung 4% 455,22 | 230000 2 824 591 Verpflichtungen Goldrentenbriee 86 43114 ner “o . 88 039 A iei f iy zur Jnya- 6 Cb U E S Zugang . . _48 000 Unkostenkonto 172 40676 Vorräte T |., 88960 Gewinn- und Verlustr 92 | Aftienkapital: 1375 035,—) . . « . | b 775 147 R N E eer laufende Posten Akti —| teten O E 2 496|76 | Fasse ree e e. . 1/1 222 48) für das Jah TeGNnSa 6000 Aktien zu je 4 500 Nüdständige Zinsen auf 1G elung . - « « - « «} 9387462} U enversicherung u. zur J federn N Mee s A Len Hucectabuit Abschreibungen 228 9% ges ALE v G o 8 E r O 34 989 edri i 3 000 000/— a Pete 66 412/98 ewinn «« «9028337 /3 Gat dergns R Ee 24.280166 . Veberhobene Zinsen . . x f Gleis ame in 5 O00. G ESAIRGN «0 A W s so o 06100 99 918 Soll orta . « . 80 250,— ingewinn . « « - « H 4. P S - 52 963/80 9 Stemrelabgab E 189|— eringersleben anlagen . . 80 U0U Reingewinn Pre Fars 5 000|— ertpapiere i Abschreib O RM Ünion / + «99 996/36 1862 116/17] 2 Steuern . -. 16 723 40. Rediskontierte 1 [7s | Bilanzkonto am 31. ° Abschreibungen 4 000 «ooo oe «6347931 M f E E d 65 456 0 1 A I N lian E D, Ahifostet 10 1E R 1L Reingern terte Wedhsel 082 5768 e E . März 1925. Fubrpark C gd E He e Gewinn des Jahres 1924 . 4 679/42 e T 169 000|— __ Gewinn: und Verlusikonto. Miet und sonstige Ein- 6. Gewinnvortrag per L 1 39 146/53 S 96/37 | Grundstü va. E L l. Haben ; ckchulden, H 70 A N: 37 500|/— N N dele de 1862 11 L ,75 - tüdf RNM or s G Aktienkapital : | 135/69 | Nüdlage . . . . «- 5 6117 | 7. Reingewinn d Gewinn- und Verlust 1251 868]67 Gebäudekonto O 20 000 e Banf Posiscbeck-, Kassa, 222 860 98 dia aa Zinsen und Siammaliien S 394 etch N SaGien RM 55 000 vai 2E Mg N 620 D O N E besteht Jahres 1924 66 530,28 66 854/03 fir 10A, m8 Mad inen A M P 166601 E l E Gceinn an Wera] E Vorzugsaktien ; : ; : : | 3000 nahmen . . « .|__70185(69| M des Jahres 1924 . | 11166/13 infen Ee T 14890171 S a Dr. Rothe in Leipi! 200 443/93 . nN- . E D L S EW « s . S E A R E « , c T . Ç l i 1. Zi p E uldner « « , « & 7 - |_172742/08 und Devisen . . . .| 2631878 | Selebliche Rüd Sr O Die aus d S 3257 666/13 | ohen 489271 | -Banfier Ha Ern Leipzig, Kredit. E e E 65 05 | Utensilienkont E 255 000|— E E Gläubiger üdlage . .. 96 293 ausseivend Na saßungsgemäß Gewinn- und Verlustrechnung ersônlihe . 2311,85 Direktor Gar Kroch in Leipzig, 1. Vortrag per 1. 1. 1924 3 Z: Heberbodeie cite be 111 033/56 | Auewêrtige Wie E e Schulden, Lz os Der Vorstand 271 094/63 | Unerhobene Dfeaubé, 2 PAABO O Vilh, Westhoff as vere N mann für das Jahr 1924. S E . :_66826,85 | 119 138/70 | Geb. N e D Paul B H ck Sewinn aus Bauausfüh, E 4. Reingewinn nsen ._. 189| Eisern batie Wagenkonto . 1 R nkfapital . . ändel. Loës Y ebergangérechnu Hl 90 besizer Viktor C , Herr Fabrik- aldo zum Bilanzkonto B in Leipzig +_ Paus Da rungen, Bauleitungen u. s ) ; 000|— | Reservefonds « . 1 1120000|— | d . Sonner. N ; ng « .- 89 186 j Carstanjen, Duisb __ Soll, RM Z 996/36] K / Lieferungen . s e 27 896137 Bitten N onto D 3 Gläubi E R A 112 000|— n der ordentlichen eingewinn. . «5 2 wurden wiedergewählt. urg, | Abschreibungen S = ommerzienrat Georg Beer in Leipzi 3. Bi gen . « - + 199 607/69 L 77 elricbsfonvs der Defonomi 200i Hypotheken S 75 344 34 tung vom 8 "Zuli 1925 wurde der gese : Münes B S: S Juli 1925. Gewinn des Jahres 1924 . 1 166 13 Wethselgewi 419 069/59 def t Od Walter Be . B ne E ie E o S 74151116 K x. Bartensleben . dio eingewinn. « . E 87 0/— | Getamtheit wieder uísihtsrat in seiner pinnfaser-Aktiengesellscch, : 7 G tnnemann. 790 84388 | Provisione E ooo 1 847|36 Stadtverordneter Otto Burke in Leipzi s 3. Gewinn auf Sorten . . 108 Roi ae L 0 N E ai aa E Herr Stavirar Olio ¡ugewäbhlt| „Dr. Suchanek. W D Ennigerloher Portland- Haben. 2/88 | Zinsen auf langfr. Darlehen 150 202/07 | y SeuBid, e Vertei A 4: Gewin Gf Eren y „22677 Reparationstonto oe ¿866 971 32 U und richtig E 411/99 E, fo daß der Ar in Gewinn- und Géstudee Sn i 19 Sri E ‘Kalkwerke Vebershuß der Bekfebe . |__220 843/88 f langfr. Darlehen E 020/12 e Ven in Dresden H Gewinnanteil een Verstand 8 oi 80 G 908/82 | Debitor *. . «| 229 900|— amburg, den 20. Go n Herren besteht: E osenstein Afkt.- 990 84: i: 9 069/55 t ichard Geißler in ewinnanteil an den Aufs- N L T2 en o. ¿f 481 564185 F. Langkam, M AEZS Aba S S Exz., Wirkl Betrictaunttie M ch Medea Lau Meh Die aus dem Aufsichtsrat La E N ca in Ae Le Geleimen Nat D i : E U S us 1 853,08 unserer See Generalversammkung H 17041 86580 POLINE Ds Évriziastof atis Eduard E ; Vorsizender, Handlungbunkosten N t en =— .- Dezember 1924. ae S Mitglieder, Herr qugeias er Vorstand. Kohl. Dresden G E E E M 4 I laLthar gegen ad genehmigte die obige Bilanz u uni 192d | Aktienkapi asfiva, ktiengesellschaft. e |präsident, Bruchial, stellv werksfammer: | Steue „e Mol Vermögen: direftor Di der, Bremen, Herr General- | [46753] Geh. Regierungsrat Feli scheine für 1 L De und Verlustre ge Bilanz und Gewinn- tienkapitalkonto . i Der Aufsichtsrat. Philipp Beer, Dire stelly. Vorsigender, | Ablchreibungen 409% 44 - AMOIE Werksanlagen: ut RM [3/4 eftor Dr. phil. h. o. N. ten Hompel Berlin ip Heimanu..ma) V Neue E O 60 000,— Verteilung ein Eng, und bes{loß die Grundiculdkonto L , « 556 800|—| Henry Lamotte U Otto Burckha ireftor, Franfjurt a. M,, | Gewinnsaldo ooo} 369622 Bestand ( S Münster, Herr Fabrikbesizér Vict G :| Vank für w «e Direktor Otto Henri : ortrag auf neue Rechnung 1 009.20 , das uimettélte rae voni 15 %% auf Grundschuldkonto IL. . 46 935|— Der Vorstand. Senden Paul Dumck are Stadtrat, Heidelberg, S 523 5000 Zugan am 1. Jan. 1924] 950 000|— stanjen, Duisburg, wurden wieder us Qs ertbeständige Direktor Albert eurid) in Berlin, —TETO 100 000,—. Di Ana von Reichsmark Reservetondsfonto . - « 92 425|— Gewinn- und V E N a. M. Gust eneraldirektor, Frankfurt 2 409 476. A E 6216/76 | Mtnfter 7. W., den 6. Juli geeoIt Anlagen Aktien 4 [l Oberregierungs vors n Dea: Magdeburg, den 31 Err dén Snlseit A ividende ist sofort bei Afzeptekonto 55 680|— am 31. De erlustrechnung Rastatt, Dr 2 Günther, Bankdirektor - Habe Pee Ab SSTITCTE / Der Vorstand . Nachdem das A gele haft. Dresden gsrat Dr. Hünefeld in Magdeburge e 1924. Bankhaus Eggerst esellsGaît und dei degs | Keparationshypothekkonts . L —Srember 1922 M. d. R, Karlörube, Ca Rechtsanwalt, | Fabrikation A : gang in 1924... . „} 547081 Dr. Spiegelberg. H. Linn Lai8 E der af B. Ya ersten Aufsichts» | Stadtverordneter Ernst I ee Baut. Gladengieteraal L 46 Morkel, Hambur Kreditoren . . P. 225 900|— |- S Tettor K rIsruhe, Carl Haußer, D 1 E, 2 409 476 2% s emann. G x am 6. Juli 1925 erfolgten in Leipzi er rnst Johannes Kirmse H. S «Bank. : 1, g, L __ Soll. fttor, Karlsruhe, , Di- |. ; TO0 T46ITO | [44388 eneralversammlun j in Letpztg, . Schulze. M. R La Mie gerin nee bellosien das Aktien G t S Landlunggunkosten - » o 651 275179 E L F A O Spinnfaser Akti 1/2409 476) Abschreibung in 1924 . f _75 746|15 l orvwiäfetüniüna s8bilanz n den d og Ma räbít find ne Rat Dr. Eri Klien in | [45045] ôwer. | s : L ¿ L Ó a , s o ; Es | . ; Í veriammlung vom 28, 6. 1924 genebmigten n V E R Abichreibunge A (159 47 H E Uettor. Manbelie Gri Se E e enge iGa |l edit R S 26.001 gun L anna LIES: Gee Dr. Stübben, Präsident e g Dr. Curt Kroch in Leipzig Magdeburger Vau- und Credit joldmarferöffnungsbil M2 en ¿ ¿ en: ) rektor, Freib de H eppy, orsteh ¿ f : den « 4 og os 902|— Ak er Braunschweigisch ; rat Franz Lampe in Lei ; ' s Hältnis: voû 15 198 anz derart, im Ver- Grundstücke u. Gebä Stern, Bankdi ti urg f. Br.,, Sally |u ende Jahres- sowie Gewi Schuldner 02|— | G d tiva. RM |s Braunschwei gischen Staatsbank, | Oberregierungsrat RNG, Bank, Magdebur daß auf 30 000 P : 1, zusammenzulegen, | Nübe Debet. « Gebäude ; Wilser, V réftor, Karlöruhe, : Adolf nd Veérlustrechnung “für 1924 e e A 22 058/84 rundstück und Gebäude 117 8%! Banki Qu eig, | in Berli gsrat Dr.. Edgar Landauer | In der beutigi G g. , en, jeld und Geschä RM |\g| M 15 000 , Verbandsdirektor, Karl mit den von mi stim —— | Maschinen . « « + 1 anfier Richard Lenz i. Fa. R. L Ll dic Diblterke, Ui eneralversammlung if eine neue Aktie i uet alte Aktien unk eshâfts- aschinen . „. 23 000 In der gleichen G arlörube. gemäß géetü r nahgeprüjten, ordnun 4 952 261/84 | Anschlußglei eee» «412 000— & Co., Berlin ._R. Lenz | Geh. Regierungsrat D ie Dividende. unjerer Gesellichait R gewährt wird, be R, eihômark 20 Abschreibu ‘e ooo e «117943663 Gleisanlagen „___4 000 wurde die Dividende eneralverfammlung | Aktien en Büchern der Spinnf«| fti Verpflichtungen, JInvent gleis. «. « « « « «} 2500—? Bankier Hecks@der (Deutsch in Berlin, r. Peter Mathies | Jahr 1924 auf d % des St ia A neue über RM 1 O . auf 150 000,— eine} ibungen « « «« .„| 105848 4 | Reingewinn __ 4000| 42000/— | festgeseßt; nde für 1924 auf 6 9/ gesfell\chaft überein. etienkapital Ea D iwentar «o»... 1 000i E; - Bank er (Deutsche Standard- j Bankdirefk von 1 200 000 RM ammfapital: Huf C „—. 40 , auf neue Yiech- ; es entfällt somit ; lo] Leipzig/ i nlei ¿f 750 000|— |Sâde . . i ank, Hamburg), Hamb i eîfor Kar) Meiners i r) j festgeseßt worde. E Der obigen Besblüse fordern L 1 STSTAE nung vorzutragen vek 8 717/15 u E 20 eine Dividende aus gee TUN P. R. M Gee “uiei N Midlage E e 5 Hz ey Et Wertpapiere « « «6 «6 +5 (f At Medersierorsdorf in V abiEs, Walter Nlegbaur in Char: Es le Dividende gelangt demgemäß abz nébst Gewinnanteil ihre Aktien redit, ck |voa RM 6 und 100 eine solche ne d äubiger « . .. ... E - räsi L j Geb. Méaierunas reihung der Divi ragsfteuer gegen Œin- ben 1. Rovember 1828 bel ten Sasen guderfonto - © - « « «| 1802 206/90 | Betriebtergebnis * Da7 275/45 | Ri 200 eine iolde von NM 90- A gee G aihas Gewinn bes Jahres 1924. | b 161 rap La 7202| *gntiate - Deuts Kommunalband, E A S wi folggnden Beträgen zur Auegablang esellihatt oder assen | Trocknungsfkonto . - o... 75 882/36 rgebnis . » ien Nr. 1001 bis 2800 au , Diel Die G g i. V. y Aktienkapital , erlin ' eh. Kommerzienrat D ili „70 auf die Dividend j Eggerstedt & M dem Bankhaus | Zi ingsfonto . 84 « « | 947 275/45 | erhöhung vom aus der Kapital- | sell eneralversammlung uns 952 261184 | Kredi pital (300 á 20) 16 000|— Staatssekretä thal in Selb r. Philipp Rosen-| Aktien über RM C E N En Um -ch in neue t Hamburg iegeleiwarenkonto . ea 947 vom 1. Juli Juli 1924, welche erst | G satt vom 2. Juli 1925 hr Gewinn- und Verlustre editoren. . . «e. «+ «37697 Berlin-Nik r a. D. Exzellenz Mügel,} Geh K E ; NM 9,— aut di Ba Er A E : 24 ktien einzureiche zum : .. 13 702/43 Geprüft und l 947 275145 | fi . Juli 1924 an gewinnb erst | Geschäftsjahr 1924 di hat für d für das Ja nung | Erneuerungsfonds : ; 3 erlin-Nikolassee, ; eh Kommerzienrat Richard Schmid 9,— auf die Dividendenscheine zu dei 4 0 Segeberg, den 1 Sali 195 L Hamb und rihtig befunden: ind, erhalten nur eine h nnberechtigt| 89/6 Divide die Verteilung M hr 1924 Betriebörücklage - ¿ » 5 - 17 000|—| Rechtéanwalt v. d. Pl in Leipzig midt | Aktien über RM- 200 oder P 1000 - 1925. Alleri 900 214/74 mburg, den 20. Juni 1925. d. h. 30 ine hâlbe Dividend o Dividende auf die V A age «¿6557/27 K . d. Planiß (F. W.| Ko enr j RM 10,80 auf die Divi er PM 1000 Segeberger Vank A eringersleben, den 11. J F. LangTam beidiatee 1925. bet /o des einbezablten Kapital: 1009/6 Dividende Vorzugéal! Soll rause & Co.), Berlin mmerzienrat Hugo Seifert in Leipzi 80 auf die Dividendenseine zu de' 2 Der Vo: . Juli 1925. | Nordd , beeidigter Bücherrevis Caen apital- | festgesegt. Dies auf die Stammaktie! Abschreib ? RM 33 3071 Landrat a. D. Graf Rev Direktor Siegfried» Si pzig, | Aktien über RM 240 oder PM 12 N Chr. Wulff n ge. Schweinha Aktiengesell off:Werke | Kapitalertragösteuer abzüglih 10 °%| zab des Gewinnanteilschei ub O ewinn des Jahres 1924 H 161/84 | per 1 e Goldmarkeröffnungsbilanz | Rei r baftsmi : Stadtverc L in Al dees bi erfolgt: , Vorsißender. Der Aufsichts gen. D ellschaft. ragésteuer ist totort /0 | zablbar bei der G eins für 19 . 184 | per 1. 1. 1924 wurde von uns U eihéwirtschaftsminisier a. D. D adtverordneter Otto Sommer i agdeburg an unserer Gesellschaft:- W. Jacobs, V Ee H er Aufsichtsrat und zwar bei der B ofort zahlbar, | gemeinen Gesellschaftskasse, der A und tür richtig betund geprüft Scholz, Charlott s r. Leipzig-Schleußi er in kasse ellschaft: , Vorsipender enry Lamotte, Vors Karlsruh ank selbst in Karlsruhe. nen Deutschen Credit-Anstalt, Leipi 80 907/99 | Pr N Direktor. D p: Sal Dr. Kurt S D, orTi bei de. / Der Vorstand, S lbender, Badi e, den 9. Juli 1925 e. | und deren Niederlassü!i alt, Leip) Haben esch (Elbe), den 1. Januar 192 ektor. Dr. Skiebe (Bank für Land- . Kurt Sorge in Berlin, em Bankhaus Albert Löffle! , Däbn. \che Land : ungen. Betriebsei L Kartoffelflock ¡ x 1924. wirts{aft), j an Dr. August St ; & Co., L O}tet wed. [e Ln a6 P S R n f e e Peer Cane i Se de) eti! remen Sue f Grnbars | "Rem Ganfiaat Se l . Dr. Su T YEE L: A 80 907/99 er Ausfichtsrat, übben, Münster i. Westf, L ¿ig, den 1. Juli 1925. i dem Bankhaus S. Bleich 5d . Erde Barti, | Wüns &oWek, he 8 Su 0 [e g tra 2 Wi heine Dito Wagner (e: Rat r enge ambg le dem Bantbaas E Verte . , Li f orstand. F endorf-West. e aft. nnêmann. 1A. Böttcher. R Jungheinrich Verlin, den 16. Juli 1925. M Der Ede, Magdeburg, den 26. Juni 1925. f , Der Vorstand. Kohl. Hoffmann. Fraustadt Mag Loe éx Bax, und g \ redit-Bank. s H. Shulze. M. Rdöwer.