1925 / 168 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dana s - Erste Beilage : Ea ffa |-- [on [Et [— E E a (M | em a D Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

gn

- t - _

“L s t g Noi L do. 20 unk. 26 4. Z 1.4.10| 6,758 6,7 Roggen E s 9 lf. 23 5,30b B aue Mttiendel 1005 zelt. u. Guill. 22 f A E Mont Cenis3 Gew. 4 1.2. NaphtaVrod.Nob !/100/5 | 1.1.7 | —,—© 56

: G ECIEZHES 1925 Meining. Hyp.-VEk. Ostpreufienwert22/102} do. 2s 1906 „E e i Mo Bene E : E Pee R I |—— L. 1 68. Berlin , Dienstag, den 21. Fuli

Pee P90 20 6p N RRS)

ps pes

Gold Kom. Em. 1215 -4.10] 1,6b 6 Rh,-Matn-Donait Flensb. Schtff3b.. 2. Nat.Automobil 22 1.7 | 0, Steaua-Roman. /105|5 | 15.111 ——

6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossen) aften.

Neiße Ktohtemv.-A.{j5%. Z1.1.7 | —,— Schle3wig - Holst. Nordd. Grundkrd . z Men ‘i 0. g.

pt pi .

® dts 9% zin _ S

2D

E: Gazges.…. 4. j do. do. 19 un!?.29 4 1.1, t Ung. Lokalb. S. 1./1054 | verch} —.— t

_ Gold.-Kom.Em.1 45 rank, Beierf. 20 4. : Niederlaus. Kohle

Pldb, staatl. Krd, A Ueberlandsz.Birnb/10044 v

L

/ : i, 5,111 0,08 : s = ndunagsiaden. i 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. 9 - ode N dit K hi . ol. , P % 149 z Roggenanweisg.! do. Weferlingen A T “Pertaade l ‘1, Oberb. Ueberl.-9, 2 4, A E y Aufgebote, erlust, u, Fundiacen, i pgalanans Ö entli E Oln ci E * È n n anat eann E 1 L 2TA0R Gelsenk. Gußstahl|102/% | 1,4. do. 00. 1920 4. auf Rv b Verfaufe, Verpahtungen, Verdingungen 2c. A L L 9. Bankausweise.

Oldb. staatl. Krd. A b) tonstige. Ges. f. el.Unt.1920 -4. do. do. 1921 4 1.1L. Deutich-Ostatr. 1.1 | 35d b Beriosung X. von Wertpapieren

F ..

Ges.f.Teerverw.22 0s do. do. 1921 fe *Lamer.E.-G.-A. 1.1 Accum.F. gk.1.8.25|102]44] 1.2.8 do. do, 1919/10 6, s Oberschl Eisbed.19 . s Neu Guinea L.4 1996 |

Noagenw. - Anl.*%5 Dítv: W?. GEohle fi5 do. do. 85 Pon!m. ldsch. Gld. Roggen - Pfdbr. Preuß. Bodenkredt Gld.-Kom. Em. 1

-sellschasten auf Aftien, Aktiengesellschaften Anzeigenpreis für den Raum einer 5 ges altenen Einheitszeile 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

andit  11. Privatanzeigen. Allg. El.»E. Ser. 9 1000) el. Glocensiah{w. 20 et do. Elsen-Jnd,19 I ; Ostafr. Eisb.-G.-Anr.iL| | 1.1 ú h Kon eutsche Kolonialgesellschaften. 1,05 Reichsmark freibleibend. E V 4 Et

D o pern

r 22ck

Lr H «

S E E E E T E

do. do. S. 6—s8/1 do. 22 unk. 28 4. , -Osram“Gesel s ‘1, Otavi Minen u. Eb.|[74 [1.4 1.96

. 1—5|10014 |- do. Glsickaut Gewsch. do. 22 unt. 32 4. „26 E D d

AmólteGewertiei./ 1084| Ls. Sondershausen EE j do, 20 unt. 28 1: * vom Reich mit 8% Kin, u 120+ Nile. qq Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Seschäftsftelle eingegangen fein. “E Aschaff. Z. u. Pap./108/5 | 1.1. s Th. Goldschmidt. : erfe 21 unk.27 «2. L S

Prenß.Centr.Boden UnasdRüend. Mi 1025 | 1.6. dó. do. 20 unk,25 do,22 i. Zus.-Sch.3 4,10 . Versicherungsaktieu. Gld. oggenpfdb.*5 |f, do do 1919/10244] 1.2. B IGörliverWagg.19 Payenh. Brauerei 5. i 4 p. Stü,

ächtigter : | wir , 47477] Kraftloserfläruug. : s R 5 f, Bachm.&Ladew 21 108|5 | 11. Srokkecne Mannh, Khöntx Bergbau, A Geschäftsjahr : Kalenderjatn. Gereonswall 67, Be otekbevollzächtigter wird dieser Auszug der Ladung bekannt B. Kommanditgesell- [ N) s ler,

: 5 c 4 d Auf NM umgestelite Noti stehen bo B Rechtsanwalt Dr. Mey in Köln, klagt | gemacht. . i; : Anst.Gld.-Vf. R.1 A10|f. 23/1. Ser. C, 19 uk, 26 h do. do 22 dog pte 1910 108 7s Saz at cane N feragen. fbes in (), | ufge fe, Cf: R den Bahnarbeiter Theodor Hein-| Hamburg, den 13, Juli 1925. schaften auf Aktien, MAktien-_| ordentliden Generalversammlung vom

i ay , Grude Auguste .… 7 g j

-14,16 3. „Bergb. / p Gerichtsschreiber des Amtsg erichts. | i l 4 N da do, M E R A a it-und Fundsachen, n Lies unvetannten Aufentbalts | e gesellschaften und Deutsche der im Dewtiten Reichs: und Preutischen E i C, | mit dem Antrag auf Ehescheidung. Die | [47106] llee-Kurbaus G. m, | Kolonialgesellshasten. Nr, 31 vom 6. Februar 1925,

—S- S

= =—

p

«A S.

e 2 o

CERBEBREBEES A Pes dus I C dees I dees J 2 t

———————— o D D E

O I E

be e Ps e S. E V. D- S

——= * 2

e bote e

ooo o

I Pa dus A J Prt pat Q I Jt C O Ps Prt fes I F

—=-

do. do. R.12—18 */5 |f.

Säcdj, Braunk. =WE, Ausg. 1, 27

do. 1923 Ausg. 3 f]

pa

Preuß. Kaliw-An!t.8/5 Bergmanns segen |108/5 | 1.2, arp. Bergbau kv. do. Roggenw. - A.*5 L Berl. Anh.-M. 20/103/4}] 1.4. o.Reich3m.-A.24 Rhein.Elektrizttät Verliner Hazel-Assekuranz X —,—® (1036 K Das Sanatórium A Prov. Sächs.Ldschft do.Vauzener Jute|102/5 | 1.4. e , mit Zinzberechn. 21 gek. 1. 1. 28 |l. do. do. Lit. B —,—® (36,56 ägeri eflaglen zur münd- as % ; F f Le R A 1,7 5, do. Kindl21unk,27/102/5 | 1.4. Henctel-Beuth. 13 E do. 22 gf. 1. 7. 28 Ui Verlin-Hambg. Laud- u. Wasser Lt. 4 —, -- 11,756) C un eN U. dergl. Fagerin » efi ans O Me htóstreits vor | b. H. in Baden-Baden, vertreten dur Nr. 83 vom 8. April 1929 und Rhein.-Westf.Bdkr. 6. Berzelius Met, 20/1023 | 1.1. …_ | do. 1919 unk. 30 - G |} do. 19 gf. 1.10.25 5 1.4. Derltnische Feuer-Ver;. f. 20 RM!# —.—° 2666) M hen erhandlung die Dres. med. Giese u n als Vor- [44399] Bekanntmachung. Nx. 85 vom 11. April 1925 L: Ïtoag. Komm, *15 Ving,Nürnb. Met. 4, e Henntgsd.St.u.W do. 20 gf. 1. 5. 26 5. s Berlinische Lebens8-Veri. X —,— die b. Zivilkammer des Landgerichts in \ i te: Nechts- L u erfolgten Bekanntmachungen weiden hiers do. do. 22 unk.32 do. El.u. Klnb.12|102/44) 1. Colonia, Feuer-Berí. Köln —,—° (12 7664) 1925, | stand, Prozeßbevoll Le) Amag‘‘Allgemeine Motorfahrzeug |€r\olg l zungen - Roggenrenten - Bk. do. 1920 unk. 27 ¿Li 0. do. . u. Klnb. olonia, Feuer-Vers, Köln —,—°® (1226 d Köl f den 4, Dezember , e G ; VBorzugs- Berlin, R.1— 11*/5 Bochum Gußft. 19 4. L ibernia 1887 kv. do. El.W. t.Brk.- do. do. N —— (—,—' 1 der Aufgebotssache des Pierre n au! 8 9 Uhr, mit der Auf- amvälte s. Herrmann und er in Aktiengesellschaft, Berlin SW. 4 „mit folgende nicht eingereichte E 19 Gbr. Böhler 1920 4 1.4. s r, Kupfer 21 Rev., 1920uk. 25 Concordia, Lebens-Veri. @iln —,— m zu Brüssel, Nue des Aduatigques 27, Vormittag p dies die Frau Marg. von Wilhelmstr, 6 Die Gesellschaft ist aktien über je nom. Papiermark 2000), Vorna Braunk. 19 8, y do. do. 1911 do. Metallwar.20 Deutscher Lloyd 3000 4) # —,—® (1556) aitioll llmächtigter : Rechtsanwalt A. forderung, fih durch einen bei diesem i D f E uw «Baden, unter d O G Ivertammlu | in Gemäßheit des $ 17 der zweiten NBers Draunsw@ohl.22/102/5 | 1.1: d öchster Fardw.19 Rb -Westt. El. 22 Dresdner Ullgemeine Transbort e ia "qa en ist folgendes Aus- Gere zugelassenen Rechtsanwalt als | Elba daß leytere aus urs 2 Pal 1926 ‘aufgelöst, Die ordnung zur Durchführung der Verordnung „„»Westt. El. resdner emeine Transport —,— L : hauî j 2D. . 0 2 L Tor do, tit Jrauffurier Üftgem. VeriGer, d —,_-° (01 25h teil erlassen: auf den In- | Prozeßbevollmächtigten vertreten zu as Sanatoriumsbehandlung und aren Aus- Gläubiger der Geleli halt werden auf- über Goldbilanzen vom 28. März 1924 o. o. 1921 f; NRosigerBraunk. 21 lagen 1400 schu Rütgerswerke 19 do. 1920 unk. 26 Rybnik Steink. 20 SachsenGewerksch do. do. 22 unk.28 Sächs. El. Lief. 21 do. 1910,gk.15.5.24 G. Sauerbrey, M. Sckchl.Bergb.u.Z-19 do. Elektr. u. Ga3 do. Kohlen 1920 Schuckert & Co. 99 do. 19 gf. 1. 10,25 Schulth.-Pazyenh. do.22t.Zus.-Sch.3 do. 1920 unk. 26 Schwaneb. Prtl.T1 Fr. Seiff. u. Co, 20 Siemens &Halske do. do. 1920 Stemens-Schuckt. 1920 Au3g. 1 do. do. 20 Ag. 2 Gebr.Simon V.T. Gebr. Stollwerck. Teleph. J. Berlin. Teutonia-Mitsb. . Thíir. El. Lief. 21 do. do, 1919 do. do, 1920 do, Elektr. u. Gas Treuh. f.Verk.u.J. UUstein 22 unt. 27 „Union“Fbr. chem Per.Fränk.Schuhf. Ver. Glückh.-Fried do. Kohlen V. St. Zyp u. Wiss. do. do. 1908 Vogel, Telegr. Dr. Westdt\{. Jute 21 WesteregelnUAlk.21 do. do. 19 untk.25 Westf.Ets. u.Draht

do. 1923 Au8g.4 f Buderus Eisenw... ohenfels Gwksch. Sac6s.Staat Rogg. * .4. Busch Waggon 19 ¿fs hilipp Holzmann Schlesische Bodenkr. CharlbWasserw21 Ls E 1920.

è dund qund ps A S pu

T S E D m

BraunshwKohl.22 ¿Le PodenteltOvfie, (

D

Frankona Nük- und Mitvers. & —,—® (61 6 tenden drei Äftien der Gelsen-| Gerichtsshreiber des Landgerichts Köln.

ermania. Lebens-Lern-herunu 286 her lau

Gladbatzer Feuer-Versiheruna X —.—® 3546) bener Bergwerks - Aktien - Gesellschaft U j ( D p ; 173 971 | [47680] Oeffentliche Zuftellung. Winijce Hagel-Vericd, 5 1806, “1 B o e 18 J us 173 974| Die Frau Pauline Salm, geb, Buerle

i ani Li Y 4) A f T G . 7 ¿I deipziger FolleneGericzecung, 28 (11106) M für fraftlos erflärt. in Leonberg, Klägerin, vertreten durch Vertagien Bui Zahlung von 1400 (44979) VBekauntmächung aktien werden für Rechnung der Beteiligten 0. avis 2

1 ; Mas : tsanwälte Dr. Gunzenhauser und E Die außerordentlihe Generalversamm- | ; ie Beteiligten do, Der: Z 2 (24.20) Zelsenkirchen, den 4. Juli 192%, D mate in Stuttgart, klagt gegen ierzeh dert Peichömark, T n f lung unserer Gesellschaft vom 9. Juni | veräußert Gamen n die Men

RM»X —,—0 Amtsgericht. S D % MonatBy Heraus J 95 hat die Liquidation beschlossen Wir | nicht melden u g : Mandedurter Suge-Cerl Gei 15206 O T U (hres Ebemann Geo M tba ag 1924 bis 21 Dezember 1924 und ab | (2 do 0 ligviger der Geselischaft auf, Erlés unter Beruht au) NRücnahme beim Magdeburger Lebens-Vers.-Gei. X —, ay vorgenannter Autgebotssahe wird Fader, pen jw E fir Recht zu | L, F 1925 nebst 12% Zahreszins. ' | Amtsgericht Hanaoyer in Gemäßheit der Magdeburger Riltkversicher.=Gei.(300.4 Stet. ,— q M Aus\hlußurteil vom 4. Zuli 1925 wesend, m em ge, Die (geeig ch

rag pon ldig don, und der $8 290, 219 H.-G.-B. für kraft- soi, mit dem Antrage auf koslen- ietreeb Me n M 1995. los erflärt:

pee j ällige ev. gegen Sicherheitäleistung i Nr. 188—190, 887, 1029—1032. poraufig volstredbare ructeilung der Dav Piquidatoy: ris Ÿe Die dagegen ausgegebenen Reichémark-

D

Gld.-Fom, Em 1? Concordta Braunk örder Bergwerk Schl« s. Ld. Roggen® ile do. Spinnerei 19/102 umb, Masch. 20 Scch{le3w. - Holstein. Dannenbaum 4. o. do. 21 unk.26

Ld\ch.Krdv.Rogg.* Dessauer Gaz... s Humboldtmühle . do. Prov.-Noggen® Le Dt.-Ntedl. Telegr. Ae Hüttenbetr.Duisb Thüring. ev. Kirche| Dt. Gazgesell sch. . 4. v Hüttenw Kayser19

Roggenw. - Anl, * 81.4. do. Kabelw. 1913/10: da do. Ntederschw. TrierBraunkohlen- do. do. 1900 4. , Ilse Bergbau 1919

wert » Anleihe t 2211.5. , do. do.19 gf.1.7.24 ¿Le Max Ilide! u. Co. Wenceslau8Grb.K+{|5 |f. 3/1.3. do, Kaltwerke 21 4, Juhag S 0% Westd, Bodenkredit do. Maschinen 21 d. s Kahlbaum 21 uk.27/10

Gld.-Fom.Em. 1 ?|5 |f. Z/1.4. do. Solvay-W.,09 d 1,1, do.22 i.Zus.-Sch,3 Westfäl. Lds. Prov) do. Teleph. u.Kab 3, do. 1920 unt. 26

Kohle 23 7/5 |f. 8/1.4. do. Werft, Hans- Kaliwert Aschersl. dv do. Nogg. 236 |f. burg 20 unk. 26 do.Grh,v.Sach#.19 riüdz. 31. 12,2 Donner5marc{h,00 el, s Karl-Alex. Gw. 21

do. Ldw.Roggen* |5 |f. Z[1.1. do 19 unk. 25 6. Keula Eisenh. 21 Kwictau Steink. 2345 |f. 8/1.1. Dortm. A.-Br. 22/1 4, , y Köln. Gas u. Elkt. Po Een Sud iv. es M A erf. 1921... Köntgsberg.Elektr b) Ausländi Qo, 4 1008 Kontin. Wasßerw. DanztgGld.23 N. 1 5 |f. G|1.4.10/70,0566 [706b 6 vderh, m. Kraftwerk Thir. . Danzig. Ngg.-R.-B. 81.4. B v Eintracht Braunk. W.Krefft 20 unk.26

Pfbr.S. A RaN 5 [f BlL.1.7 | —,— iren do. do. 20 un!k.25 ARSEUDE 1921 do. Ser.C, Ag.1 N*is lf N lis bi Gs do. do. 1921 limann u. Co. KulmizaSteinkohle

+ 4 für 1 Tonne. * 4 für 1 Ztr. $ 4 ftr 100 kg Lac do. do. Lit. B 21 Lauchhammer 21

L Æ für 150 kg. 2AM sür 1 g. in 4. 4 für 100 Goldm *4f, 1 Einh. *4f,15kg. ?.4f.1St. zu N b Laurah. 19 unk. 29 17.5 RM._® 4 f. 1 St. zu 16,76 RM. *RM f, 100 RM. | do, do. 21 unk.27 Leipz.Landkraft 13

- 1 Sk, zu 20,5 NM. Elektr, Liefer. 14 do. do. 20 unk.25

dee ieniBk, ua e 20 unk.26 . 4“ 0. aien-Unb. I, 0. 1919... Schuldverschreibungen industrieller | (Esag)22 unk.27 do.Rteb,-Brau.20 Unternehmungen. do, Werk Schles. Leonhard, Bruk.

Bei nachfolgenden Schuldverschreibungen pu: a 2 a Î L e A

fällt die Berechnung der Stückzinsen fort, ausgenommen Harpener Reichzmark-Anleihe 24. ee Bas a U: 5 M, 1920

d C Elektr.Südwest 21, LindenerBraueret : L Deut)che. Auz3g. 1 unk, 29 Linke - Hofmann ? a) m AON von Ländern oder Ra La U S q E P 27 ommunalen Körperschaften sichergestellte. | 1" wen sau Pio Ab Ca * j do. Westf. 2 ì Ultm. Ueberldztr.|100/44]| 1.4.10 —_—— S EC a Sd eade Berit

—,— El.-Lichto u. Kr. 21 Löwenbr. Berlin Bad.Landek®elektr.|102/5 | 1.2,8 | 0,386 0,386 do. do. 22 unk.27 C. Lorenz 1920

do. 221. Ag. A-K [1025 | 1,4.10| 0,086 —_— Elektrochem. Wke. Magdeb. Vaus u.

——-

a D

2.

oon

2-2 Co

O

pi pt prt prd red set Pet snd sre) red preeb fe red snd snd uen) pes Pre Pra ard R E E Sti os wo o

E S1:8 o. s e o o o. s A pu puned Pud fred ft seres Pud ft nd Pud t sent eer e o e. . .. .

do E D f C2 n DO in F n me n Fs ps D Cs 7 p f L E CESRRRSRE

ad j O w d

D

E En

-

8E [s o

D

* 0 s

-

o

ladet die Beflagte zur | ihre Ansprüche anzumelden. 88 372 ff. B. G -B. hinterlegt. Maunheimer Versicherung8-Ges, # —,—® 66d des | exkennen: Die zwischen den Parteien am | ründ ichen lung des Rechtsstreits Gebr. Schrader & Co. Hannover, im Juli 1925. 29 2E ‘igt 2. November 1907 zu Stuttgart geschlossene | zx die III. Zi aviung Bad. Land- | Zigarrenfabriken Aktiengesellschaft, ê Drooj Norddeutsche Versch, Hambuea T. A-V - tragitellers dahin berichtigt, daß der Ehe der Parteien wird geschieden. pie DL 4 i N Sperêtag, Eisenach, in Liquidation. Dreyer, Rosenkranz & Vro

; en. ; Karlsrull Nordstern, Ag.Brs.A.-G. (f.40 RM! X —°136,75b, ragsteller mit Hauênamen nicht Beklagte wird für den allein \{uldigen gerichis zu Karlaoie uf Auf Vorm, Dr. Unger. Meyer Aktiengesellschaft. forbstern, Tranguoetteri F faulou”, sondern „Malou eib. | Fei ectlürt und hat die Kosten des| H Uhr, mit der Ausfordepung, sich durch | [70049] E

Nordstern, Transport-Verî. X —,— p 11 25. s 1 f g Oldenburger Versich.-Ge\s. X —,— gelsenkirchen, den 7. Juli 1925, Nechtsstreits zu tra M ladet den inen boi dies 4 eere Treuhaud Niedersachsen A.-G. i. L. E Amt als Mitglieder des Auf-

diesem ( A E E A S j agten zur mündlihen Verhand] tsamvalt als P L je Aktionäre werden zu der am 4, August, : é Actien- Rhetnisch-Westfülisher Loud —— E des Nechiostreits vor den Ginzelrihter bei | pectreten zu lossen und, envaige Cine | Were Ube 30 Min. im Bro des fidtôrats {ee Cerfeld haben niedergelegt “Westfälisch Ti ivilkammer 6 des Landgerichts zu i ei Gefellshait in Crefeld haben E: Rheini sch-Westfälische Ritckver\, —, 681] Oeffentlithe Sußeltuy F der Zivilka ee! f Í

wen n und itiel durch Ane | Notars Dr. Rathgen, Hannover, Andreas- : ak. audiri A Verïicheruna —,— : i Mittwoch, den 18. No- | a áger. Ve i Ge „| 1. Fabrikant Heinrih Landfried în Schlei, Feuer-Beri, (füt: 10 RM) # —,—© 26,50) Die Ehefrau Hein ae - - das Sees. 1923, ‘Vormitiags 9 uhe, a Ge e De eit | (200 L Pallsmenda Ln NNE Heidelberg

Sekuritas ? . Ver. E P riht unbenz mitzuteilen. mmlung eingeladen. Tagesordnung: ; - ; 2 Thuriugia, Eut X D oe D tial: Nechtsauwalt Dr. | mit der Aufforderung, einen bei dieiem | Farlsrihe, V li 1925, f N Aa E Liguidationserbffaungs- 2. L Len Salt le Bedelherg

Tran3atlantische Gitter —,— lassenen walt zu bestellen. Ger lber j ui l ves B N A 11 bilanz Der Liquidator Dex Vorkand,

Unton, Allgem. Verf, X —,—®° (1058 ; as in Bonn, klagt gegen ihren Che- Gerichte qu ene Union, Hagel-Vers, Weimar —,—“ (—.—: , deu Schneidergehilfen Heinri Den 16. Zu i ; 4TTT9 ul Der Geri Man Baudgerihis [47111] lDrunderwerbs, und Bau - Gesell- | [47836]

Vaterl. Nhenanta, Elber\eld X —,—® 35h Q) , , früher in n, auf L | : i j Viktoria Allgem. Vers. (für 1000.4) 7606 bben A das daß er sie verlassen Richard Walz, Glasermeister in Geis- chaft zu Berlin. Optische Wexke Aktieugese Lima

Viktorta Feuer-Versich. # 192b Behau P / 7 : Carl Schüs & &Co., Caffel. Wilhelma. Allg. Magdebg. —,—° :109 6 | d seiner Unterhaltspflicht U _nah- i u : lingen a. St,, vertreten duch Rechts- Die an elle der für frastlos erflärten vorm. ar: ¿ i Ce schieden Beate Mt it em Antrage auf EelNendund, L her Bwilprozehsadde der minder-| awvatt Sehiels, daselbst, klagt gegen die | Papiermarfaftien autgegehue Lune ele e E R

h agel , v C M i / 4 J TEE ; ; - 3 davectshe Vereinzbant 1.96 ider Verbandlung des Nolte | brigen nes Aievernad Mei Ler, | Vetglien nun unbefannien Aufenlbalts,| gelegbuchs für Nobnung der Beteiligten D „Grid Wielbanz, Berlin - Ghar L n lm i Í i i am

ie 4, Zivilkammer des Landgerichts M Nöguer in Zürich 4, Arwand- 3. Juli 1925, Nachmittags 6 Uhr, lottenburg, : Bonn “e den 6, N vember 1925, Theodor Dowe in Tala, Miágenta, Pete, p d Pee Y n A E io a O Ns Leiser bier Berlinec| Dr. Carl Wiethaus, Berlin,

D

S585

„Nattonal“ Alg. Vers.-A, 8. Stettin —,—° (452) Wniß $ 319 Z-P-O. auf Autra

io La La i o L La L L D

ooo omo

DSES8

T T)

5, pn pet pt ps ps pt pur gut Pt Ferd Prets pr ., « o . .

ck-

D

S Dn Do SDÉ O pes

.. pur ER O ck—

e...

ps

Ps Ps ed Fed pee dres (e d D Ps due 1dn

E N S P n M P ja Ps f De fn DG pm P LO C S T S EEL

b ps þt bs pet pi J f i O

wo S 20M ESP =

set fred dard sd uts ht fetb fins seres Pre Pr pes puat Pud seres uet pad Pand seat pi fd . d 0.0 G D Q 6E L at

E A A S

o. ° .

N p Fs

af abn C pin C N C n e

—_-

- N R N)

c S eds

_—

5 SOE s

P A 2 be O 3 3 O b

2 oe o. 74 tO ck d d B C d n s e. o. 4 S

oe SS F

e p s _-

f O P P en dm Bn D

Ai I Pet I Prt Pud LI N I f f Ps J Prt dus Jus

p .

. R DSD

o ns C O O L az

D

it dns font sack fd met

Dc D: -S 2M Ar @

fti p, fund Pod ps pet S

D o...

t f D 2A dus Pes I Fs A A A fa J Frs fu

O

S

i : / : : : ; í rlin. Berichtigung. Am 17. Juli 192%: n. 9 mit Aufforderung, } bevollmächtigter : Pre offma erkennen, die Be- | Straße 108, öffentlich versteigert werden. | Dr. Wilhelm Borner, Be Mannh, Verl i. 66G. Bayer. Spiegel j durch len bei diesem Gerichte zu- Dea, En ven ie “eht S Flag us Gesamis uldner fosten- Berlin-Hohenscchön ausen, Berliner | Cassel, den d i, Wilhelminenho! \ glas 65,75b Schulz jun. 82,5bG. Stettm Massenen Rechtsanwalt als Prozehbevoll- E ora, Bekicgien wegen Er- | el pulbig dem lägec vie im Grund- | Straße 1/2, den 19. Juli 1925. i Kabel 20 unt. 27 Vulkan 42,25b. Reichsbank fortl. 122,5bGì Wéhtigten vertreten zu lassen. höhung des bisher zu zahlenden Unter-| buch von Geislingen a, St. Heft | Der Vorstand, AdolfWeudland. [77g19] E - do. 22 2. Ag. L-P\102s | L410 —— |—— 1920 get. 1 7, 24 Krd.-Vk.A.11u.12 Wittener Guß 22 122,75 à 1221/ab. Deutiche Kabel tor!l. MBonn, den 11. Juli 1922. altsbetrags von vierteljährlich 150-000 Nr. 130 a Abt. 1 Nr. 2, 3 und 4 ein- | 75173] ? Welter Elektrizitäts- und Hebezeng- slergenolan log Ld A —— Lug P Sas Magirus 20 uk. 26 Zeiyer Maschinen Q 02s à 66b. Schuckert fortl. 58,5 à I. V.: (Unterschrift), Aktuar. | Papiermark auf 90 Reichsmark wird der | pan : dae: Es. u, Mee Nachdem dur Beschluß der General- E N L Mitglied des Auf {u8g. 4 u. 5/1025 i ——- ——- . Br annezmannr... L. s L (9D, i ipz. , 1320, : i Ey E, e s f ( t Kana!vd.D.-Wilm 1921 : 1918 4 1,5, geust.- Walth: N Pittler, Leipz. Werkz. 132G 1041 Oeffentli che Zustellung. E s te [E A übergebe P ES ausgulassen,-. Ber Kläger periamuaung bo L T an e Da rlE at rad prtl Gesellshatt haben qut $8 figen 1, die Ehefrau Anna Katha- has Pams s] “den D. as Amiens Fp t die Gala (E up len Vec- | ordern wir hiermit untere Gläubiger auf, | Wirkung vom 16. bezw. 17. Juli 19

u, Telt. 4 —_— —_ do. do. 1922 Martagl.Bergb.19 è do. do. 19 unk.25 a Mark, geb. Müller. in Péannheun, | i handlung vor die niedergelegt: L 7 Í j ¿ | Vormittags 11 Uhr, geladen. 20 ; i ihre Ansprüche anzumelden. g : 2s Fortlaufende Notierungen kbigter Dea ; N Ens in Adenau, den 16. Zuli 1929. der 20 ‘Diiober 192 ‘ad witiaas ‘Berlin, den 13. Juli 1925. Herr Bergrat Dr -Ing. h. e. Zörner,

Rd A I Fs I D

S S m R Ee E E S So BediPo pes us

5 2 Cs K aps ala def dus 10s ads Fus dn M dd 52 U n

e Ps t

pt jed sei Peti pes a. e o

Co d s n e

S 0A S0

22d dus Ps ns A Fus dus

L L E E gige Lo M p ps J o O

1 B S 2

p p R —_. ck-

E) .

A [T

DD

/ ; : i sberg, 5 ankfurt a. M., gegen den Artisten Wischeler, Aktuar, 4 Uhr, mit der Aufforderung, einen bei Carl Ernst & Co. Aktiengesellschaft E P u ui Bens Alix,

‘tber 1 M. | als Gerihts\hreiber des Amtsgerichts k E in Liquidation. ( ‘anz Stieg Ditäliieitns _Umgestellt auf RM E Umgestellt auf RM di Umgestellt auf RM ann Mart, NENe LALERLLE dem fn E E een éfentlichen Der Liquidator: H. Philipp. |. G ERRENE iegfried Simon \jen., A C .. : Ba . G V : ", 5 ustellu . LY dd A _ F , 4hDt\ch.Reichsfchag [V-V | 0,266 0,230 Bayer. Hyp.- u.W. | —,— S N u S ö irag auf Scheidung der Ehe gemäß | [47686] Oeffentliche V: Zustellung an den Beklagten Albert wird | [47790 i: Handels- und Kammerrat Arthur dde fo L N E N O oa Da Gan, 1-11 PhilippHolzmann | 63 à 59,75b 1663 B, G-B. 4 R 57/%, —| Die minderjährige Elga v. d, Heyde, Dele At der Klage bekanntgemacht. Gebrüder Stoevejandt Kommandit-| Herr Harde u S1 D E L Ma 0,236 Berl, Hand. - Ges, | 125,25b 6 à 125,5 à 125,25b Humboldt Masch. | 44b S7 N R arie Menke, geb. Born, | vertreten durch ihren Vormund, Direktions- ter j ¿ug des L ihts Ulm. esellschaft auf Aktien, Ninteln. Solmiß, WES. 17. Zuli 1925. h / 23 ù 0,24 a 0,23 B Comm.-u.Priv.-B | 97 a 96,75b Die Ehefrau Marie Menke, , ; ; i Gecichts\hretber des Landgerichts 1 L Köln-Zollstot, den 17. Ju 65} Deutsche Reich8anleihße | 0,26 à 0,245b 6 Darmst.u.Nat.-Bk, | 116,75 à 116,25b Bee Oa: O Franffurt a. M., Lahnstr. 23, Prozeß- | rat Julius Freiherr von Klinkowström, C S : inladung zu einer außerordentlichen Der Vorstand. su! D d S ea : Deutsche Bank. | 117,58 117,75b 8 à 117,5 C. A. F. Kahlbaum 97,25 à 96,5b R vollmächtiater Nechtsanwalt . Ko- | zu Berlin, Culmstraße 3, klagt gegen den [47101] Oeffeutliche ellung. Generalverjammlung auf Mittwoch, y E S ei 30 du. do. Es R 0 e3) Sn 1G Kaliwerke Aschersl | 124% a 124% à 123,5h sf; in Frankfurt a. M., gegen den Baron Gustav v. D. Pee, früher in ie Firma H. C. Bestehorn in Aschers- | den 19. August 925, Mittags 147793} i: L 7—15 % Preuß, Staats-Sch. | —,— Leipz. Kred.-Anst. | 83,5 6 Kattowißer Vergb, i 12a 11,25 à 11,5b ¡heren Schlossergesellen Adolf Menke, | Berlin, Blumenthalstraße 6. auf Zahlung leben, Prozeßbevollmächtigter: Rechts- | 12 Uhr, im Gebäude der Darnmstädter| Die Aktionäre unserer Gejellichaft Eo de ibecalt) D S A C. W. Kemp „.….. | —— R E ider in Frankfurt a. Main, Goldfeder- | von monatlich 60 4 Unterhaltsgeldern | «walt Dr. Brunnemann in Wilhelms- | und Nationalbank in Bremen, Eingang |werden biermit für 10. Augnst 1925, E R Le Hesterr. Kredit ] 3 Klöckner-Werke .… | 67 à 66,258 S : se 3, jet unbekannten Aufenthalts, mit | seit 12. August 1922, Zur mündlichen haven, klagt gegen ven Kaufmann Bern- | Unser Lieben Frauen Kirchhof 47, Nachmittags 3 Uhr, im Hotel „Bam- 4h, do toui, Anleihe... | 037 à 0,31b 2 O lieb Köln-Nolteil -, | 85% à 86% à 86h L L N n Antraa auf Scheiduna der Ghe ge- | Verhandlung des Rechlsfireits wird der | f ard Cordsen Lo. früher in Wilhelms- Tagesordnung: berger Hof“ zu Nürnberg zu einer außer- af do, ie: A 03 09h i iebt ape enh, | 118,5 à 119b "errt Gebr. KöRing . | 70a 69b ik $ 1568 B. G.-B. 4 R 119/25. | Beklagte vor das Bange in Berlin- haven, Kaiserstr. 77, auf Grund der | Ersaßwahl r ein ausgeschiedenes ordeutlicheu Generalversammlung 4 Bayer. Staatsanleihe. | 0,55 a 0,445 à 0,45b Adiecvdete is a en O Sabikev & Cor 70.5b Der Arbeiter R Mer 4 Beers v Pee 9 o Stan F Behauptung, daß Verklagter als U Beritgtieo bes AU Yas E Tagesordnunng : 41 do do . | 0,52 a 0,445 a 0,45b Actienges. f. Anil. | 114,258 113, 4175 W , Main, ojelitrage 2, Vormittags R “E 20. eiber L âllig g : 4 Hamb.amort.Staat19B | 0,048 à 0,055a0,05420,055b Allg. lelr. «Ges 97.250 96D fas : Linke-Dofm Wi “alta late Umtächtiatet: Rechtöanwalt Verlin - E, R gowesenen Wechsel vom 4. Noveinber 1924 E außerordentlichen Generalver- A Ane ume en A 54 Mexikan. Anleihe 1899 | —,— Ascwaffenb. Zelt, | 15. Ludw, Loewe „.. |—— )zas in Frankfurt a. Main, gegen etne | ftraße 66/67, den 19. Zul A er Klägerin als Ausstellerin- die den | 7 uml vom 30. 6. 25 sind in den] Zur Teilnahme an der 0 0 00 00 LODOOEN T S Augsb Nürnb, M 100,5b ti Mannesia.-dtbhe. 7275 a JO Sh , hefrau (lse Wagner, geb. Schröder, | Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. We e dn Regreßwege eingelöst hat, die Ausfibtsrat unserer Gesellschaft neu- | lung is jeder Aktionär E vor L Ne O Bad. Anil. u. Soda | 1254 124,5 à 124,75 à 124 Manfelder Vergb | 63 à 62,50b @ üher in Frankfurt a. Main, iebt E. 30. C. 698. 29. Wechjelsumme von 913,25 #, 15 | ewählt worden die Herren : _| feine Aktien ipüttstent Cts E ¿por sh Oeit. Staats schapsch. 14 —,— Jul, Berger Tiefb. | 112,5 a 111b / Motorenfbr. Deus | 49.75 à 47,5 Pen Ausentaatis ail e B [47688] Oeffentliche Zustellung 50 N, is zut uS E j M A E E S Ui Gnlereiti k ¿ der Gesell)chaft 4% De / E. L S 5 A E ) Í Z. ú 7 . ae , ian . r É : 4 R 94/%. Die Kläger lden die | Die Ehefrau Lina Trespe, geb. Niemann, | Antrag, den Verklagten zu verurteilen, der Eisenbabnoderingenieur Rus, Berlin- | oder einem deutschen A 5 e L aqu lagten zur mündlichen Verhandlung | ¡n Cassel, Steinweg #4, 4 abi Klägerin 413,25 X nebst 14 % monat- Tempelhof, Blumentkbalsir. 22, Beendigung der Generalversammlung t Rechtsstreits vox die 3. Zivi kammer \ nächtigter: Rechtsanwalt Dr. Bachmann licher Zinsen seit dem 20 Dezember 1924| Hundesdirektor Engelbart, Berlin | binterlegt: U

amort. Eb, Anl. | 1b G . 4 do Goldrente... | Berl--Karlör. Ind: | 90/75 a 81,75 à 80,5b @ Nordd. Wollfümm | 97'a 96,5d } Undaerichts in Frankfurt a. Main zu añel, agt gegen ihren Ehemann, 14 % eigene Provision zu zahlen. Zur es Ufer 3—4. ische Transport & Lager- ub 2 auf dea 13. Oktober 1925, | avs: Paul Treope, 4. 3 unbekannten | mündlichen Korha SW. 11, Hallesches Bayerisch p

S ¡S

I

L,

Lb

11 | 000000000

Kronen-Rente. | 0,6 Berl. Maschinenb. | 61 à 60,58 Oberschl. Eisenbb. | —,— 4 e Eg J. do. _,— Bingwerke 55% a 55,1b f Oer Ei Cna ¿n 6 do Silbe Nen e Sm Bochumer Gußst... | 646 à 62,25b o Oberschl. Kokswke. | 73% à 72,75b U E S j Bebr.Böhler u.Co. Orenstein u. Kopp. | 60.25 à 59,75 à 60 & 59,6b Türk b i, bes d P Buderus Etsenwk. | 49,1 à 48b Ostwerke... K... | 1091 8 a 108,5b (do, Batbáv e a PEES : Busch Wagg. V.-A. | 51,5 à 51,256 à 51 i; Phöuix Bergbau. | 80 a 77,5b 4 da. bs tis l.. | 7,75b Byk-Guldenwerke ermann Pöge. | 45 à 44/5b A L i o. 2,. | 6%ù6%B Talmon Asbest .… | —,— s Polyphonwerke .. | 77,5 à 76,5b t v A —,— Charlbg. vel A 70,5 à 70 G e Rathgeber, Wagg. | 46,5 a 42,75b «# do. ba ye E L Them. Grie8h.-El. | 113,5b Rhe n Braunk.uB. 124,54 1246 à 124,5 à 123,75b

E do. von Heyden. | 59 G f Nh.Metallw.V.-A. | 30% 3 29% à 29,75 à 4h do. 1oll-Obligationen | 6,9 a 6b Cont. Caoutchuc . | 131,25à 1313 à 131h y Rhein Stahlwerte C4620 T LEOS

Türkische 400 Fr.-Lose .…. | 22o0t 6 Daimler Motoren | 50,5 à 50b b 4Xh Ung. Staatsrente 1913 | 7,5: 6 dts9ft Gas 82:5 à ps x Rhenania Bee A

11 G o 6 0b

dlung des Rechtsstreits | zerlin, den 18. Juli 1925. Uktien-Gefellschaft ormittags LO Uhr, zu 3. auf den ü i él, Leipziger | wird-der Beklagte vor das Amtsgericht in BEES ; für deutsche haus C hast. ?. September 1925, Vormittag? Stiahe 70, mit in Antrage auf Zabluns Wilhelmshaven auf den 24. September Bekleidungs-GesellsGaft sür y Der Vorftaud. Feldner. #0 Uhr, mit der Aufforderung, sis urh von Unterhalt in Hbhe von monatlich | 1925, Vormittags 9 Uhr, geladen. Weber. Schlosser. [463121

nen bei diesem Gericht E aeran 40 RM, und zwar vom 1. Juli 1925. | Wilhelmshaven, den 15. Juli 1925. Dr. Kurl Schweißer, Rährmittel- P E [Fo Me E O Lj GericGibsthrewet d Airideenits ÿ 244 H-G-B. maden vir "erk A, G., Chlingen a. N

A Q é : j i Tlagte vor m r Der ° j itali . » I. hof. Tele, i S E Lat ¿0058 346b G à 3,2b@ Fraukfurt a. M., den 16. Juli 19%. streits wird gt bekannt, daß das Mitglied des . Vez

j : Í l : it Hier, Abt. 17, Zimmer 36 b, auf ieb8 es 4 u8 e Aklionäre úñfvrer_. Getell)chaft 44 do. Staatsrente 1610 | —. : Deutsche Erbol -, | 91,5 900 c A Les L Es er Gerichtsschreiber des Landaerichts. | p, A. ber 1925, Vormittags | mas E E aas Per See GaeUihait aus- aats hiermit zu der am Sonnabéüd, 4 „20 Gonenrente- 2 deut gadetiot 91,5 9 90, | : gee Rüdiorth.- 49/0 d 07W a 1678] Oeffentlithe Sustetlmg. E E Juli 1926 6 geschieden ist. An seiner Biere ilt Fe den S. August, SEUa Gerte

s 7 ÿ ps 4 det S .... ( 4 en . B J s i J ä i e ey Mexikan. Bewäss Deutsche Masch. | 53 à 54 à 53,25 à 53,5b o SalateMa ibi RA A 26/2 6:25 à 25,5 Die Ghefrau Anna Pauline Frieda ffel, eA neberger, 4, Berlosun C. Otto Ache, Magdeburg, in den ufsichtsrat | im Geschäftszimmex

e | S i , | i 4 in lingen, Ritterstr. 8, Südösterr.(Lomb.) 2 A A Dae G 71e Sarotti... 116 à 115,5b quste Wagner, richtig lefinger, géb. unserer Gesellschaft eingetreten notars Lang Gßling

D H. Scheidemandel 1166 à 10,25b h i / Geri chreiber des mtsgerichts. | eburg, den 18. Juli 1929. immer 16, stattfindenden außerordeut- Eleltrtsche Hochbahn. 69 à 68b G à 69b DLnaMie i, Node: | 1A : Siles,Bab. u.Kink | 95,5 4 96,5 à 96b —- Eten E Dres ier Bacboven! von | ren. M Winkelhausen-Werke chen Geueralversammluug einge- Schantung Nr. 1—60000. . 1,8 à 1,756 Eisenb.- Verkmitt. | 84,1b Hugo Schneider. |-50 1D boltau, Hagedorn und Jansen, daselbst, | [45441] Oeffentliche Zuftellung. Die Betauntmachungea über den Aktiengesellschaft. laden. Baro niar, Staatsb... Elberf, Farbeufbr. | 114,5 ù 114 à 113,756 - Schubert u.Salzer | 118 à 118,75b 8 gt ; ihren Ebemann osef Jn der bei dem mtsgeriht Hamburg, Die e M piereu befin Kamratb. Elbeshau sen. Tagesorduuug : Sre E ebe Elektrizit. « Liefer, | 81 a 80,5 à 61,5 a'80,5h Schucer! & Cor, | 59258 579 « 50d 27 e finden unbekannten Aufenthalts, gißilabteilung 5, anhängigen, als Actie DEaS E sschließlich da Untero 532) 1. Auflöjung der Gesellihafi nah $ 34 e s 7 e 1 , v N ' L befrau [318 4 N Le N Auacoliicie Mens Ser. 1 E Fanlberg Lifi&Co La 488 C Euia V Doe p: dem Antrage, die U e Den, ahe bezeicineten gge “rad abteilung 2. Anschluß an unsere Anzeïge vou des Geselishaftsvertrags 0. o GSer.2 / S y , E l / l 9 \ ; . ‘itk 14Y - e “l 9 ; t ftionâre die an 1 : Felt,.uGuilleaume | —— ! Stöhr&C.K , den Magtan ur mündlichen Ver- | hausenstraße T, i veröffentlicht im Deutschen Reichsanzeiger | Die Aktionäre, i 0h Mazedon E T o: Gelsen, Bergwerk Stolberger ‘Zink. 100,5 a 100,22 I \kndlung des Nechtsstreits vor das Land- Rechtsanwalt Dr. äcfermann, Hamburg, | {47692] Vekanutma sammlung teilnehmen wae, hgben die oh

1111 |

j f

4 do, do. 7% a 7,6b Dt 44 do, Goldrente 7,9 a 7% ù 8B Dt

1 Lb

|- 00

Af li 4.

l l

A il ooo

o. Div.-Bezugsschein .… Elektr, Licht u. Kr. | 953 a 96h 9 Siegen-Sol.Gußst | 40 a 39% i i erfläre Karoline Hormann zu Essen, Camp- L tr. Kap ung —| 2. Verschiedenes. Luxemburg. Prinz Heinrich M ONUNE Baer 1 S H.Stinnes Riebeck | 70,25 a 69,756 à 70 à 69,75 à 70 b G | —,— nicht O L eßbevollmähtigter: TTIRPIOPEE ug 6. März 1925, betr. Kapitalumstelung der Generalver- hung. ärz 1926 dern wir q Gej. f,eltr.Untern. 5 à 108 ü 9 e 1 eri i , ‘den ie am 1. August 19% fälligen Halb- | vom 10. März 19: » CoEderi, z i ftien spätestens 3 Tage Tehuantepec Nat T6, Golbichmid | 3260S c Thôrl's Ver Vell | 51 B 0 50,7b ¿ N in Pape, Pee A I wu, eat Sembng jabazt zinsen der 59/0 Roggenwertanleibe | unsere Aktionäre nochmal auf, die in Mäntel ihrer Alti

ivil- i En y 1 2 tiygebä is ; er Vtto j ien Papiermarkafktien | vor der außerordentlichen Generalversamms- Goidaer Lasgowe | Erandradio 2. | 77175080 ) "Driober 19 Ren gs | Matbfeselftr. 32 111, wohnhaft, egt un: | der Stadt Berlin von 1928 betragen uach | ibrem Bess Vek N E inbogen zwects Um- | lung bei der GeieliWatt oder beim Bank

Hackethal Draht. | 56d : j vai 4 bef ufe Beklagte, wegen | Ab der NKapitalerstragsfteuer g, L in- vâcher in Gßlingen oder z «Hammersen ch ehe 17,75 à 17,56b G Union Gießerei i piede Geri hte eiti n inwalt a an Muoradaagg der y laat qur! gemiß der 2. Steuernotverordnung für mus vg Me Se R 1, e 1926 | baus Bun N bis zum Schluß der s . 2 1 s x " E o] s b . d 7 7 L L

Hansa Lloyd... | 676 R S Ole h bestellen. mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits | den Zinsschein RM, [|Aitht eingereichten Papiermarkaktien vie Clecleqen hen Generalversammlung zu

i i

do. 4K do. 43h do. Deutich-Austra1. Dampfsch. Ln merifan. Pake! | 52.5 à 52b

amb.-Sitdam. Dampfsch... | 79,75 a 79,25b

Hansa, Dampfschiff 79,5 a 78,5 à 79 G Ko8mos Dampfschiff „.... | —,— Norddeutscher Lloyd „o. | 55a 53,5b Roland-Linie eso) | ——- Stettiner Damvfer ....., | 306 Verein. Elbeschtfahrt „.., -| 38,5 a 386 Bantk elektr. Werte .…...- Bank für Brauindustrie ., | 816

T [M

00006

Harb»Wien.Gum. v indi | / ; t / ivil-4 über 24 Pid. aufgerundet 0,27 l s : nagnahme von

HarpenerBer bau | 102.2560 6 à 102,5 à 100,25 ——° Weser Schisbau i mburg, den 17. Juli 1929. j e a O Sie lane hem über 124 Pid. aufgerundet 1,35 RM, für fraitlos erklärt werden Mun. BNTE n Fp Gmpfangn:

Be n D Dns 20,04 20,256 f VidihtosGreiber des Landgeriht. p Ee 'Edeeschoß, Zimmer Nr. 104, | über 2 Psd. aukgerundet 2,70 RM. Oppeln, den lBekleiduugs- | Eßlingen, 15. Juli 1920.

dner garvw.: | tav ngzsa nagangaan | 223 Heme U Va [e191 Oeffentliche Bustetang, n | Dome Ben Buhr P agi sat | Webwaren Aktien-Geiellsa » Sl I nigader A Otavi Minu. Esb 28/5 à 27,75b Mets Theodor Heinri Hülser, | 1925, Vormittags 404 Uhr, geladen. Der Vorftaud. Alfred Gdber]pÞ '

Adelheid geb. Priehl, in Köln, ! Zum Zwecke der ‘offentlichen Zustellung jet;

(j 11

A |

E I] 0000

i !