1925 / 171 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ihrer und einen Prokuristen. Alfred j Adolf, 2, Nobert Raab, Ingeni IX. Bei i i

mann Gkeicae N allein tir Sie Da N 00 ei s aab, Ingenieur, M i der Firma „Adolf Bela, Reinsh und Schindler" mit dem Sibe in] Straubin

tretung der Gesellschaft befugi. Die öffentl Ras mann Raab, Zngenieur, 4. Karl | Gesellschaft mit beschränkter Haf-| Krummhübel i. R. und als deren - per- 4 on detOs isterà [4

Lung er A » i x 3 aab“ Ingenieur, alle in Pirmasens; und | tung“. in Regensburg: * Die Gejelle. sönlich haftende Gesell f, eg eränderungen. g i D i

s Inna Cf Ia | E YLOIEE: BRE_ (2 Du saflerverjammling T 13 Sul O aa ees tr FsbanTe Dex Un F Ct „ente. Sih Sirauh; register ; ns E Sie eten, s ugut 1925, Vounittags 104 Ubr, | Henschel, Gr. Theaterstraßze a T, CreoO 1925 bei dem Gericht anzumesden, gee

) / 1 ; . Q. m. U. 9. : er . Durch | Prüfungstermin am 25. September 192%, | Arre|t mit UAnzeigesrist bis zum 17. August | Gläubigerversammlung am 17. Augu S 0 B l Uhr; i

¿ ens<hafls- I: i is [48495] j der Konkursforderungen bis 1. September ] handlung, ist heute, NaGmittags 1,35 Uhr, ! Konkuréverwalter ernannt. Konkurs- f Geno enossenschaftéregifler. 1925. Erste Gläubigerversammlung am | Konkurs eröffnet. Verwalter: Bernbard | korderungen find bis zum 1. Ofiober

Deutschen Reichsanzeiger in Berlin brüd, ; ; Amtsaerid ; ° rüden. Von den mit der Anmeldung | hat die Unistellung der Gesellschaft und | Erna Reinsch, geb. indl 8gerihi Pforzheim eingereiten Schriftstü>ken, - insbesondere enisy rehende Abänderung des Gesell- | Fräulein Margarethe dbler sämtlich ura Sewert Pellerthal Akti P 28. Sun 192 Seneralverfanmluna vom.) Jormiliggs L) Uhr, : (9 GERBMe E, (D. A einschließlich Ammeletrl bis e | n 6 Oftober l! P Ce, Pforzheim. [48007] Aufsi Pritasberi@t ges Vorstands, des | schaftsvertrags beschlossen. Das Stamm- | in - Krummhübel i, “R. - eingetragen haft wurde dur Be bluf le Ges], u [48483] | uf clo ane die Genossenschaft | Neue Friedrichstraße 13—14, 11L Stod- | 20. September d. J. einsließli<. Erste | am 6. Oftober 1925, Vormittags 11 Uhr, Hedelgreaistereinträ Aufsichtsrats und der Revisoren, kann bei tapital beträgt nun 2000 Reichsmark. | worden. Die Gesellschaft hat am 1. Ok- | versa der Genergl achen- nossenschaftsreaister wurde | aufaelöst. Zu, iquidatoren , sind bestellt: | werk, Zimmer Nr. 106/108. Offener Gläubigerversammlung: Mittwoch, den | bier\zl Volgersweg 1, Zimmer 167, i Sregistereinträge, Gericht, von dem der Revis, < bei| X. B sammlung vom 10. Jul tk das Ge ; Hermann Ohli He S Nnzgigefrist bi j 1. Firma Aloi ; : i , er Neviloren au l . Bei der Firma „Albertwerk Ges» | tober begonnen. Zur Vectret 0 iqui f a BU 1925 In - 1925 bei der „Aachener Al S-HNOEE ¿1 rbert Schröer, | Arr Anzeigefrist bis 15. August 1925. | 19 August 1925, Vorm. 104 Uhr. Al- i: ffener Arrest mit“ Anzeigeo Güterstr. 26: pf Geschäft gi Psarzheint, der Handelskammer Ludwigshafen a. Rh. sellthast mit beschränkter Haftung“' | der Gesellschaft, sind nur My Gesell E geoudator, if der bisherige ab R 18: Zuli Ienossenfchaft einge- Landwirte in Welteröba. De s\chreiber des Amtsgerichts j rüfungstermin : Mittwoch, den | vfligft pi 1 15. August 1925, irma ‘auf Chemiker Dr. ri "Morib SinliNl genomnien, weden, 1925 ist l erahgmeitlengu; Die Gesellschaft | schafter zusammen ermadtigt ting. aîder, Direktor in Kobe T le Genossenschaft mit beschränk- LAVeIbrcen, Jan J, Gul 1925. Mitte, Abt 84, N, 329. 25, d. 21.7.25, ftobe# 1925. Vorm. 104 Uhr. ( tägeriht Hannover. 2 | Rin Nordheim A : t i : Amtsgericht. : 31 Mär j f fgelóft; Liquidator ist MAGRIEr e Mr Ta 1M: Straubing, 17. Juli 1925. Amtsgerig; e Haftpflicht“ in SOEn gege: i Biberach d. Riss [48814] } 9 Das Biégeridi aidersláutern 2 148841] “s rma z C o . de le ) ?, 00 % h AOREEA I L M A A iaiti . o Ge . 2 E i Ó wein g be ist Rolfnau | Boa ES der bibherige Geschästésührer Willy | Schopfheim. 48352] | Striegau. ass P j i Ueber das Vermögen der Firma „Eliba“,/ Das Amtsgericht Kaiserslautern hat übex Otto v. Büren in Pforzheim. (Angegebener t Tg [48345] | Albert. ; Handelsregistereintrag B O.-Z. 3/9, Im Handelsregister A ist 1. bei Nr A E , Aach 7 Ko k Eleftro-Industrie & Handelégesellschaft, amburg. ; (48834) | das Vermögen des Kautmanns Heimich 4 ei der in unserem Handelsregister B| XI. Bei der Firma „Bayerische | „Thurneisen sche Papierfabrik G, m. b. H. betreffend die Firma L. Krause 4 E ) . n 1) C un in Biberach, wurde am Veber das Vermögen der aufe e Jung, Me Gar M E f lege

Geschäftszweig: Fein-Seifen- und Par- | unter Nr 230 ei S “Mila G. m. b. H. - , T i r. 230 eingetragenen Gesellshaft | Stroh- und Heuzentrale, Gesell- : Striegau, am 27. Juni 1925 eingetr», ; i 19% j Geselliha\t in Finma Walter t mert egroh na) r i Ba mit beschränkter Haftung in M chaft mit beschränkter R in in SRETEY “des ausgeschied Karl | Kaufmann Fri Dane in Stade rage zamberg- fand f ä Sau î Í Lde es G 4 Gbr s G. m. b. H., Besenbinderhof 33 11, ift lter in Kaiserslautern, am 18. Juli qn gema Paul Stierle in Pforzheim, | „M. R. Schulz, Gesellschaft mit be- | Regenstauf: Die Gesellschaft ist laut Be- | Shonlau ist Paul Th E Sa e eit [ebt Seiten tCiber. Der Furiegau if F Oberfränkische Hackfruhtanen 4 None e a Schwaibold in | beute, Nachmittags 1,40 Uhr, Konfurs ere | 1925, Vormittags 10 Uhr 60 Min, Len Lestliche 60: - Die Gesellschaft ist auf- | {ränkter Haftung“ mit dem Siße in | hluß der Gesellschafter vom 1. Januar | in Basel vi eiiaten Ari mann Betty Krause, geb. Sa 6. biet pewertungögenossenfBA eter Haftpflicht Ida [48804 Biberach, Stellvertreter : Bezirkänotar | öffnet. Verwalter: Johannes von Bargen, | Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Ges ? : gpuet, N S nossenschaft m! U . ] Eiplanade 43 1. Offener Arrest mit An- | s{ättsagent Franz Frühbeißer in Kaisers-

gelöst. Der bisherige Gæ&ellschafter Paul téd E O A - [le ] i t ( ! / h Q Stierle 1 baber der Firma. Lein, Aae Dro Ge. 1e Zaite O GitS t M mil Zul Mat der E S bestellt, iecfend die Firma k ile Gi 2 Nambera, Siu Buzubera: ai ae S K: das Vermögen des Kaufmanns Ae U Aa Le LO zeigefrist bis zum 17. August d. I. ein- | 1gutern. Offener Arrest ist erlassen. Frist R : E Memung ou 29. April rw orst, nun Betriebsleiter in Gut Bad. Amtsgericht. Ss M Se, Wei + Zuli 1929: den e dir D aut Sit aa Straße g Eu T Rut Thee geriht Biberach-Niß anzumelden. Tecmin \<ließli<h. Anmelde}rist bis zum 20. Sep- | zur Anmeldung der Konkursforderungen bis Firmen (a8o10) 19% M ag Slammfaullal gulet Ub: | erb b Meere V ew (awa]| Profuta G a AUD Spra ane ‘Genfer defi mil |erósnei moten, Der Rectdinnalt Ee e Handelsregistereinträge. auf 5700 (fünftausendfiebenbundert) XII Bei der offenen “Handelsa sell Del bee nur N Amtsgericht Striegau, den 2, Jul; dambera, eingetragene Genossenschaft mit | eröffnet worden. Der Rechtsanwalt Sed- L Siena Franz Hengen, Kolonialwaren- | Reichsmark umgestellt und ermäßigt baft „Oberpfälzische St bh M ‘Tul i dec in unserem Handelsregister Ab- C ia %: ui, D beschränkter Haftpflicht, Siß Bam- |lacek in Ayolda is Konkursverwalter. ; ; : Tmf: Mittwoch, d, 21. Dftober üfungstermi Prin So: Med tig Iu Amtsgericht Potsdam, den 10. Juli 1925 eie Valoneln sort M Cos Firma ULE tee! Rofle O ned A E f He e era: Mit Beuth Ber B eel ee Arrest mit Anzeigepflicht und Frist S E ee : a O U. e P : E T ors berin: Frie e He geb. Wolf, : / L 1) tin A C . ma „Wu! erte Han er Kaufmann rmann Si mlung vom 26. Februar 5 gauf- [zur Anmeldung der Forderungen bis [7 ; N : f ‘90 Suli 1926 : 3i Wre. von Franz, in Pirmasens T in Negenstauf: Die Gesellschaft ist laut | Krüger, Aktiengesellschaft zu Wutschdorf“ | unbekannten Aufenthalts, erhält N „mer Dam 10. A 9: E Biberach- Niß. , 20, Zuli 1989. m Zimmer Nr. 28 des "2 Fitma Koller & Smit Wald: | Qn, [48343] | Beschluß der Gesellschafter aufgelöst. | ist folgendes eingetragen worden: Der | daß das Amtsgericht Tilsit bente dh Ip lait. 0. Juli 1925 [MUON D Ee : 1925 d r “Das Amtsgericht. ichts ÆMaiserslautern. 4 fisdbacher Holzindustrie, Gesellschaft mit Bei der in unserm Handelsregister B | Alleiniger Liquidator ist der Gesellschafter Direktor Hermann Krüger ist aus. dem | die Löschung der unter H.-N. A 1s, Bambera. p egi i E A Pas i i ì i 1 : e d AOnSgeRE fischbact s t m ( ? l i / „R. A 1117 9 4 Registergericht. : D: L: ° 3 : i riner U, mit dem Siß in e beschränkter Haftung De on E E gau Ore sleiter | Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle ragenen Firma Alex und Sti t Ae BS f Boy s M A Se E ieten T T 48816 E t Vermögen der A Be s 25500 A E P T O mit be | X Bei der offenen Dandeldgosell Mutscßdorfer Koblemwerke zum Vorstand L A Vot, n Anger e Mgorlin, acts Simmer 16. Ueber? das Vermögen des-NNimanns | deldgesellihaft in Firma Ruv. Schönheit E AmtaaeriGt Krumba< S "Us J. Firma Heinrich Hensel & Co., Ge- | [Brân ter aftung in Nowawes, ist | schaft „Weber & Co.“ in Regensburg: | bestellt. n cihniîa E Gie mis wegen Fn unser Genossenschaftsregister ist oda, dén 18. Juli 1925. Diedrih Wilhelm Kolb (Fa. Wilhelm & Co., Ferdinandstr. 9 hochpt., Im- und | ¿s Vermögen des Konditors JIo1eph Lie "nit Rie Sutton T | ge ge otgge Drt Mselaer, | De Mai il r Ges, det Seit, den, Qui 0 | Draa der Gellenmadina a Went antgh 9e, 1910 die dard Stat | Que Mltnaihe Äniegerili, Ubt, 1°. \folb), emen (Sdroyben u) Zub |Kenture erdfnet, Vernglie Amand 199, ormittags 1 Ubr, (ey Kontars h . März/19. : 25, Vormittag r, den

C î ; : f m d ° zur ersten Gläubigerversammlung, eventuell tember d. I. ein\<ließlih. Gríte Gläu- | 20. September 1925, Termin zur Wahl Wahl eines anderen Verwalters, Be- bigerversammlung: Mittwoh d. 19. August | eines anderen Verwalters und Bestellung stellung eines Gläubigerausshusses und 1929, Dortm. R Uhr. Allgemeiner Prü- | eines Gläubigerausschusses am 22. Auguit

beshluß vom 25. Juni 1925 is das | Gesellschafter aufgelöst; chä ; : drä | i ö esellschafter aufgelöst; das Geschäft samt Das Amtsgericht. Monaten E S 142 L <8ge\, übr ‘Deutsche Film: und Lichtbild - Ge- dh. Westerwald. [48805] Sans B O A T6 Lange, Lilienstr. 36. Offener Arrest mit eröffnet. Konkursverwalter Rechtsanwalt Anzeigefrist bis zum 17. August d. J. ein- Ens in Krumbach. Offener Arrest ist

seit 8. Juli 192) in Gauibotion, Wg | C)" Welillaeliaeirne vors 1h ul | (Une nid Mertintt Akin "fin auf Le L gl de: atoren sind die bisherigen Geschäftsführer | 1911 qu E m 10. Juli | stände und Verbindlichkeiten, ging auf die | Solingen. [48355] | Tilsit, den 13. Juli 1925. : : ; L ige M t Friedrich Reuhart und Heinri Penfel, | mark umgesle e | elihast mit beschränkiet Hastung" in | Abt, B Nr 171 bei Firma Merle P ili unen worden Sh Ber Cin- us Ber-fald wi beute, am 18 Zuli 1925| Ymelresist s zum 20, September 1926 chließlidh. Anmelde P e Glän, | erlassen. Frist zur Anmeldung der os ' Miiédeimi 29. Amtsgericht Potsdam, den 13. Juli 1925. Regensburg über l M Co. G Nr. 171 bei Firma Merten & | Traben-Trarbach. [4834 auf von Filmen, Lichtbildern, Bildgerät | Mittags hr, das Ronkursêver- D erte E bigerversammlung: Mittwoch, 19. August fursforderungen DE e E Dire, A S A T XIV Di Fir Speditionsbü o, G. m, f. H, Solingen: Durh Be- | Jy das Handelsregister A wurd | ind deren Herstellung sowie anderweitige | fahren erö einschließlih. Erste Gläubigerversamm, R e. 3 Uhr. Allgemeiner Termin zur“ Wahl eines anderen ers Pirunancin Et [48009] Potsdam. [48344] |für 'iniérnationaïe N Laoborie O 1006 tas G Nr. 120 bei der Firma Enkircher Moe Nugwertuna von Lichtbildern, Filmen und | Wünnenberg in Linz a. Nh. wird zum gn N l inèt Brafii Stern prü s Joer in : Mittwoch, 21. Df- S eau 1925 Bo anittags Bao ôregistereinträge. j B M sern L S r Pusel““ in Regensburg ist er- | 5 i Reichsraark umgestellt. Art S des Peel und Weißgerber in i, e N SenlsriGal seie E E. Na ; mber 1925, - Vormitta _„LtobE#Æt Âar S. e 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin “1, Veränderungen. i e Q etragenen iengesell- | loschen. i Gesell schaftsvertrags i abgeändert. A i : H » Tp ungen sind bis zum 14. Seplemper 1029 vel E 3: M e 93. Seytembêr 1925, Vormittags 10 Phr. 1 gien WG Les Alien: [li Mila eten B e Bu Bt et g Ce Gr L He A De Ga Leue Ae de E e, “amiögeridt Berlin - Milte, | sblusfafang über die Beibebatung tes er- | "T A E od O dem Siß in Rodalben: | dam ist heut ingetragen: E ? So. G, m, b. H., Solingen: Die Ge- | Die ( e T e 8 ben 9 Suli 1925 / : / ( : 48832) # Gerichtsschreiberei R verstor e Borftandömilalied Dur Beschluß der Gen I Riesa E [48346] L 16 ber Golbbilaiten vou M I 1993 * Leabeiabas a Quli 1995 O f oa h L ale Theo die Bestellung Y [48817] | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Amtsgerichts Krumbach. A e ted | vom 16, Januar 1925/27. i i j ; N i r pom 2. 18 l id L », 48486] | 5 2 hi : Z ; > | Art hal, Gppendorferbaum 4, N O e. ist abberufen. Hu Bor- | das Grundkapital unter dtéinderung pee di e a El D E V aen, ag nig geld e ae e Bäuerliche Beaugs- und Absab- e denfans U E eo Lr in B via Vio n Ari ora ares beat Rur engroßbandel, ist heute, Zhharïen, Rhein, [48850] Laon t, N R Gesamtvertreter | & 3, 20 des Gesellschaftévertraas auf 4 Y u y E it Oelsip, Aktien- | _Abt. B Nr. 229 bei Firma Sulus | Tuttlingen, [48561] My nossenschaft e. G. m. b. H. in Bruns» | Konkursord E e h A G g Er R or Sie a E Ne Vormittags 100 Ühr, Konkurs eröffnet. ( ericht Ludwigshafen am L E ellt: 1. Ernst Janson und | 50 000 (fünfzigtausend) Reichômark um- gese haft in Oelsiß bei Riesa“ betr., ist | Stahlwarenfabrik, G. m. b. H, So-| Fn der Bekanntmachung des Ant Mkppel ist für nichtig erklärt. Die bis- f ur Augs 1925 Vormi i Ul e it A Ubr es K C Ade }. Kanning, Gloengießer- | Rhein hat a 21, Juli 1925, Borm. Rod S y E Kaufleute in | gestellt und ermäßigt. heute eingetragen vorden: Der Gesell- | lingen: Durh Beschsuß der Gesellschafter- gerihts Tuttlingen, abgedru>t in Nr. 1) Mkerigen Vorstandsmitalieder Landwirt aus den 12. [ugus , Vormittags 11 Uhr, | mi 0 e L on ursverfahren M6 ; irrest mit Anzeigefrist bis | 824 Uhr, über das Vermögen des Heinrich bs e a e den nunmehrigen Vor- | Amtsgericht Potsdam, den 13. Juli 1925 as vom 2. Jani 1923 is dur | versammlung vom 19. Juni 1925 ist das | 11, Zentral-Handelsregister-Beilage N, Whilipp Müller, Landwirt Gustav Schnier und zur Prüfung aeT AUCO Ede ten For- | öffnet. E Se) ion I. Pa i “F. einschließlich. An- | Antweiler, eine Baumaterialien- und E Yliedern chet gewe}ene Ge- “S : [Guß der 2. ordentliben General- | Stammkapital auf 7000 Reichsmark um- 42 37d, muß es 1. in der vierten Spalt, WWnd- Landwirt Anton Balkenhol sämtlich Bornitt E n . Dftober 1929, a E Ee e ie it bi (TSeptember d. I. ein- | Kohlengroßhandlung betreibend, in Lud- E e erien Pheit West, | Regensburg. [48022] Nun, n : H ms laut | gestellt. $ 3 des Gesellschaftsvertrags hinter dem 3. Absab unter Einzelfirmen Win Brunskappel, sind Liquidatoren. ao e iht M A e Gun einscbliegli i E Gber hließlih. Erste Gläubigerversammlung: wigshafen a. Rh. Marstr. 66, das Neue vfálus Bar S uchheit, West- T bas Dändelsregister (oute Inde e ee O Me on diesem Tage in | ist abgeändert. : nah dem Worte „weiterführen“ und 2 Bigge, 17. 7, 1925. Amtsgericht. f i neten A ri i min an A0 A ‘Erste Gläubi fan E Mittwoch, 19. August d. I., Vorm. 103 Uhr. kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter S; g eir aujto VeiBalung mit dem tragen: n S9 4, 11, und 19 abgeändert |- Abt. B Nr. 325 Firma „Ercu“ Stahl- |1n der fünften Spalte, hinter dem 4 A S en Personen, we de eine zur Konfurs- e M Sr 192 ubigerver}amm 18 am | llgemeimer „Prüfungstermin: Mittwoch, ist Rechtskonsulent Anton Reich in Lud- esellschaft O f 15 vlsene Handels- | T Bei der Firma „Bayerische Pen Gt Ri a B l warenfabrik, Gesellschaft mit beschränkter | sab unter Gesellschaftöfirmen, nah dn WPresden. [48487] masse gehörige Sache in Besiß baben oder | 5 un é L M O 21. bex d. I., Vorm. 10} Uhr. wigshafen a. Rh. Es ift offener ares cidaft bat Tad aufgelófl Nunmehr iger | B uernvand Abltonnesellsenase e | Lntéaeritt Riesa, den 18, Zuli 1995. | P Vie Deeftelitna, dez Ein | ¿ertragen in das Rogier für Gi Fra siers.. bettefeod die Genosien{tast jur Konfurömnasse etwas Na M rer | Vormitiags 9 Ubr, vor dem Amisgerichi | Os 21. M aeerid ragen Lit Fofursforderungen sind bis I ERL i : e Se nehmens: in [s : j ü / Ttovê C | N, ) 1 ( l N ; D, e K 1 / mann in Pirmasens, der das Ged ie Herstellung, der Ein- | „übertragen ¡n das Register für Geb Wü, gisters, betreffend die Genossen\Gaft | zu verabfolgen oder zu leisten, au die | hier, Museumstraße 9, Zimmer Nr. 298, |„# Das Amtsgericht. 10. August 1925 beim KonkursgeLicht an- Verpflichtung auferlegt, von dem Besige | im 11, Sto>k. Offener Arrest mi yamburs. 48835] | zumelden. Die erste Gläubigerver|amm- lung zur etw. Wahl eines anderen Ver-

reiw. Geridtsb.). lossenschaft e. G. m. b. H.“ einge- Vêber das Vermögen des Kaufmanns | Bremen. Offener Arrest mit Anzeigefrist

Regensburg: Die Generalver l i h / U de t g ie Generalversammlung | Rudolstadt. [48347] | und Verkauf und der Vertrieb, insbeson- | schaftsfirmen", zu 2 „übertragen gus d in- i s der Firma „Friedrih Buchheit & e Vel eoo roe ay AendSgen Im Handelsregister B_ Nr. 5 ist bei | dere au<h die Ausfuhr von Stuben Negister für Elhzelfiknent. “Diese Gike Thie und Sara geno En, L A ¿ L Ss Mes al Weiterer Gegenstand | M ßgabe d haf S N näherer | der Firma „Großeinkaufsvereinigung | jeder Art. Das Stammkapital beträgt gelten in beiden Fällen nit als Uet W eingetragene Genossenschaft mit be: | der Sache und von den Forderungen, für |A _Fbis 19. September 1929| Yeber das Vermögen der Kommandik- l dere: T n A E Ce, D ut o glafasung nad Art. \ / lapitals, dur< Ermäßigung desselben Gehétalbersaminlung vom ‘Mai ‘1925 im Geschäfte 8. Mai 1925 festae\tellt.| Ve1zen, Bz. Hann [48359 M heute cingetragen worden: Hens M O O Salieiker isneri i; Beim Strohhause 16, Bâdkereibedarfs- | |Quies n andi) ‘tas ll i ; : M: ; D Weener . 1 : sführer i Ernst Walter I Hatebetri E Das j rgverwalter bis zum 12, September : tifel, ift heute, Vormittags 10,97 Uhr S 132}. K.-F., fowie der augem. 3. Firma Briefmarken - Handelsgesell- unter Bildung eines Kapitalenhtwertungs- | ist die Umstellung des Stammkapitals An L Q ; ; Der Geschästsbeirieb der in unseren Das Statut ist dur< Beschluß der Ge- nzeige zu machen e ELEL E N “na / in | Prü finden am 21. August haft Wilhelmy & Co. mit beschränkter | fontos von 313836 RM auf 20000 | auf den Betrag von 40 000 RM be- | Aub n aufmann in Solingen, bestellt, | Handelsregister Abt. B Nr. 3 ein zeralversammlung vom d. Zun! 192% hin- | 7d B Gt i Asbach/Westerwald Cöpenick. [48820) | Konkurs eröffnet. PerwaHee: Erwin fo2s Uhr, im Zimmer 31 des Haftung in Pirmasens: Der Geschäfts- Reichsmark beschlossen. Jufolge durch- | richtigt worden. Der Gesellschaftsvertrag stellt N e Geschäftsführer be- clragenen Firma Gipswerke zum Kupfer [Wi sichtlich der Bestimmuna über den Gegen- s 18 Suli 1925 S N Ueber das Vermögen des Elekro- Mühle>- Speersort 17. „Offener Arrest : ibrtgshasei a: Mh: 0, führer Franz Wilhelmy ist octalen geführter Ermäßigung beträgt das | ist entsprebend der Berichtigung ab lei ind, ist Herr Ernst Walter Hammel | hammer iedersahswerfen Gesellschast stand des Unternehmens (8 1) geändert M den 40. ZUU : Installateurs Karl Knüppel in Berlin- mit Anzeigefrist bis zum 15. August d. I. 0 e Amisgeriis. 2o\< \Grundkapita t ; ä : - j allein berehtigt, die Gesellschaft zu ver- | mi  i worden. Geaenstand des Unternehmens ist f | Dbershöneweide, Wilhelminenhofstr. 39, ein\<ließlih. Anmeldefrist bis zum 19. Sept. Ee e dis „Figma Peiser & Schnitt, Schuh- eingeteilt in "4000 ut As “i Sbeber e Rubolftatt, ben 17. Juli 1925 Laie “UUEE ebucené Felix, n Sr jet beschranfier Poftung in Uen Ñ der gemel MANAGe. Q Mou Me By 6 Vermögen des Gutsbesigers V beute, Be P B E Hou, f D, N ia Lis ‘Angust 192, L Vermögen des M (tine. abrik „For“, Pirmasens: Die offene | lautende ktien zu je 20 RM. Thüringisches Ämtsgeticht ingen U \ (e Felix, in So- | Firma soll von Amts wegen gelöst F mootien Un omobilbedarfsartikeln | gg; 4 versahren eröffnet, da ex zahlungëöunsähig ammlung: Mittwoch, d. 19. i 1929, eber das Vermögen de anufäktur- i 4 gen ist Prokura erteilt. Die Bekannt- | werd ie Geschäftsfü Gesel A (Benzin, Oel, Gummireifen usw.) und Wilhelm Be>kmann in Borgwedde ist am | is, Der Konkursverwalter Wunderlich | Vorm. 11 Úbr. Allgemeiner Prüfungs- | wavenhändlers und Inhabers eines Ha Ü verden, Die Geschäftsführer und Gesel ; 921. Juli 1925, Vormittags 114 Uhr, däs n Berlin 8W. 11, Halleshes Ufer 26, | termin; Mittwo, d. 21. Oktober 1925, Stempelgeschäfts Gustav „g Bidléf in Le ,

andelsgesellshaft Hat sich aufgelöst. I1I. Bei der Firma Jutercontinen- d i i j I s iquidation findet nicht statt. Die {Fi tale Aktiengesells<haft für Trans- | Rudolstadt. 48348] | Mager der Gesellschaft erfolgen durch | hafter der Firma werden aufgefordett, sonstiger wirtschaftlier Bedürfnisse für x x j Mas : ist erloschen. s O port- und T L T Bie Zweig: Zin Handelöregister B Nr, 28A Ea E Age, lnnerbalb dreier Monate seit Verei den Automobilbetrieb im aroßen und Ab- E MERNEL werda MEA ist zum Verwalter ernannt. Frist 0 Uhr 45 Min Lübe, Königstraße L. 46 if am Pirmasens, den 14. Juli 1925, niederlassung Regensburg“, Zweig- | der Firma Landessiedlungsgesellshaft | Wirts M Firma Steuer- und | lichung Widerspruch zu erheben, ander laß im kleinen an die Mitalieder. Weitere Posi urLve Osnabrü> t ‘Konkurs, | ÎUr Anmeldung der Konkursforderungen urg, 21. Zuli 1929. 17. Juli 1925, Nachmittags 124 Uhr, Amtsgericht. niederlassung in Reuensburg, Die Ge- | m. b. H. Schwarzburg-Rudolstadt ein- | schaf aftéberatung Treuhand, Gesell- | falls die Löschung der Firma erfolgn F Aufaabe der Genossenschaft ist die Errich, Vohter In Sai En ben Lao (218 8. Muguit LODO, F rR Un ea ¿Das Amtsgericht. das Konkursverfahren eröffnet. Vers 2 neralversammlung vom 5 März 1925 hat | getragen worden, daß die Gesellschaft ge- G ft mit beschränkter Haftung, Solingen. | wird. Amtsgericht Uelzen, 11, 7. 1925. iuna und der Betrieb einer Automobil- forderungen sind bis zum 1, Septewber 17. August 1925, Mittags 12 Uhr, vor Nr (48836) | walter: Bücherrevijor Ss, L, Freelandt Pirmasens (48008) | Aenderungen des Gesellshaftövertrags mäß $ 18 des Gesellschaftsvertrags auf- C E A E u T N F reparaturwerkstatt und die Kreditgewäh- bei dem Gericht anzumelden. Die erste | pem unterzeihneten Gericht, Zimmer 33. T M. Vermögen des Kauimanns | in Lübe, Pfaffenstraße Nr. 13. Offener Handelsregistereintrag na< näherer Maßgabe des eingereichten 1elöst ist, da sie in den Landesverband geltli n S Ati E e L (1E rung an pie TEoA L Medust 1925, Bi ist auf den | Offenez„ Arrest mit Anzeigepflicht bis | Hermann Cal Heinrich Eggers, Niebuhr- Arrest mit Anmelde- und Anzeigefri\t, bis H. Raab, Schubmaschinen- und Werk- Ferlof ee im besonderen die Umstellung, Thüringer Siedlungsgesellshaften m. b. H. G E R Leeitent S R tr L B n Amidgerih! Dee HE, s O emei Bed Benin N 9 ust 1929. (Ua N. 18/25.) | firaße 6, Geschäftslofal: Heidenkamps- N 22, Zons A0 E Nen zeugfabrik, Aktiengesellshaft. Sib: Pir- | XÆ[Qolen. Infolge durchgeführter Er- | in Weimar eingetreten ist, Der Direktor | sein. Das Stammk Uer R 0 irma Tandma|<inen-Se am Al. „Jun 1029. R 1925, Vormi 10 U » Zu ° 08 Konfektion auf Abzahlung, ist | verlemim ung: __ Ug A RAAIR May j ¿Vir | mäßigung bet “Ra C US Qi aid ü ammfkapital beträgt 500 aft zu - Cbstorf, Gesellschaft mit be E A Oktober 1925, ormittags 10 Uhr, Amtsgericht. Abt. 5. f E ‘111 Uhr, Zimmer „Nr. 9, allgemeiner E E O E aier Haas as ite v 500 000 RM Or h Ms Lt tak r E 1925. Kelhsmark N O ertra L (Érünkler Sina, am 13. Juli 1925 evi Ettlingen. . [48488] | anb/fun Dffener e de ge Anzeige | Sgr e M Seb Bebraianin Nami Prü tminz-ÆW. August 1925, Vorm.

V L U iee E fo fue [Die Flrma Genossenscaftöreaister Bd. 1 D Prgen P O Zoe | |Viildurg, Moelaxmen, [48826) | Ne fe 2. Offener Arrest mit Anzeigefrist | 11 C e Ae (1995,

: ; ; . [Aktien zu je 500 N‘ i hüringi i wet aen i B T; P E j ; stand des Unternehmens is die Her zu je RNM und in 4000 hüringishe Amtsgericht. mehrere Geschäftsführer bestellt, so sind | _Die Na ist in: „A. Bültemann &#W „Alba“ Bezugsgenossenshaft Ettlingen | Wal M toschreiber des A e e “fihets M E A bis zum 15. August d. I. einschließli. | 2 L e ir f bs {rheinischen ohprodukten - Gesell)\<aft | Anmeldefrist bis zum 19. September d. J a S :

stelluna und der Vertrieb von Schuh- | Aktien zu je 20 RM, sämtliche auf den Le A ur Vertret Noi ; : i :

i g n e Aer lautend. j _} zur Vertretung und Zeichnung der Firma Sohn, Landmaschinen-Gesellschaft mit be E eingetragene Genossenschaft mit be- R

len tee Geiellfalianreds ift die | q U, Bei de Fm Handelsee (48349) | deredtigt und erferderlid: aue Geschäfts- | shrünkter Hastung umgeändert, Sis d Cräntter HawsliGt in E nteri unv | mér —úg8081 | M: b, D. in Freiburg i. Br. wurde heute, | ‘insließlih. Erste Gläubigerver)ammlung: | x,„üa heid 48849] : enscheid.

Erreichung des Gesellscaftszwe>s ist die | 111. Bei der Firma „Ranawerke-| Jm Handelscegister B Nr. 33 ist bei | i iftsfü i ; ; ; ; Gesellschaft aud bofuat, aleicbnrtige? utd Lottholz & Hübsch Aktiengesell- | der Ficna redet erke O Dn oder ein Geschäftsführer und ein aleRTGoNe M e gen. Genossenshaftsfirma is geändert und 6 ( Berbtesgadén bat am Ent On q Mittwoch, d. 19. August 1925, Vorm. 11 Ubr | “eber das Vermögen der offenen

Gele T S2 0 A kurist. Zum Geschäftsführer is Dr esellshaftsvertrag ist durch 2M lautet ießt: „Alba“ Bezuas- und Siod- i ifungêtermi ähnlihe Unternehmungen zu erwerben schaft“ in Negensburg: Die in der Ge- | stadt, Ges. m. beschr. Haftung, Rudolstadt bil Heinz Risse, Syndikus i abn: i; utet jest: „Alba Deauas- und = 115 Mi Allgemeiner Prüfungstermin: ( i i , : ] (adi, Vel. m. ; ; 5 : , Syndikus in Solingen, | {luß der eneralversammlung von lungsg chaft tragene Genossen- | üb k Vermögen des Albert Schulz, ; z i ; geme s Handelsgesellshaft Gebr. Lausberg in sid) an antezen Ünternébmunaen l be: | Io V Ia A E EMEer | C Oen e here “9 unt | PUdatt Die Betanntmadhungen der e r fn 8 1 (irma), 2 (C M lc m besrintler Gastvflit in Eil | haber (er Fina bert C C R nebmen und Zweigniederlassungen zu er- | mäßigung des Grundkapitals auf 60000 | 192% ist das Stammkapital auf 500 eihBanzeig a R O 9 (Ges<äftéFü gane de S lingen, Amtsgericht Ettlingen. taßge\<Ft in Berchtesgaden, am 18. Zuli | yjg 6. 8. 1925. Offener Arrest und An- ra, 21, Juli 1925. der Konkurs eröffnet. Kontur erwa i kapital: ; M 1 )Sanzetger esellschaft), 9 (Geschäftsführer), 11, 1! 1925, Nam. 6 Ühr, den Konkurs eröffnet. | „eigefrist bi biger, | „R, : ist der Rechtsanwalt Dr. Weber in E aue Wu o O: [und der Goselsteirag semen | (sder (f enispmbanb dee Um na den 8) M L R wia "1 17 A Frewers, SnekveÏ, (48480 |Aonfurtegler; MedtBgnal dr, Fel, |tefimdang, 01d Pfg 0 ge sann (v0 Lo gm h, Wo 19 O E Ó ; s Pi i | r - ————— : ert, S4 L , BerMesgaden. ener Arre ; F , [Hamb ¿ 1 pflicht bis zum 19. Zugu J, Ns und Zeicvhung, bex Fiviia bas el, Mae lráat nun ‘60 000 Reichömark ee ili u PCIet worden Solingen. y aa ur< Beschluß der glagen Versam find e Firma A ltungs: R Fr iur Anmeldung der Kon- U: T es Amttaeci@t Veber das Vermögen der offenen Handels- | meldefrist bis zum 15. August 1925. Críte ; / e udolstadt, den 17. Juli 1925. Eintragungen im Handelsregister. lung ist die ah der Geschäftsführer, d! M «enossenschaft Kleinshirma, eingetragene | kursforderungen bis 17. August 1929. | hies aiserstr. 143, 2. Sto. getellihait in Firma Gebrüder Krüger, Gläubigerversammlung am 18. August

' Bleichenbrüd>e 10, Cisen- und Kurzwaren, Borm. 1014 ubte im hiesigen

i "Treiber des Amtsgerichts j Normittags 10,50 Uhr, Konkurs iht, Zimmer Prüfungso

mehrere Vorstandsmitglieder vorhanden : sind, des Zusammenwirkens zweier Vor- | in 600 au den Inhaber lautende Aktien ‘Thüringisches Amtsgerichk. Abt. A Nr. 1653 bei Firma Ernst | bestellt werden

standsmitglieder. eines Vorstandsmitglieds | zum Nennbetrage von je 100 Reichsmark. L Wietscher, - Höhscheid: Dem K erhöht t mit einem Prokuristen oder zweier Pro- | 1V. Bei der Firma „Verra Gesell: x ther, - Höhscheid: Dem Kaufmann ht, ¿zt in Kleinsirma betr., ist heute eingetragen | Konkursverwalters und Bestellung eines b f kuristen, do< kann der Aufsichtsrat ein- schaft mit beschränkter Haftung T INE S bilies ister Abt h Pen eo junior in Höhscheid ist „Ut ebra MUAGNollbrer belt worden: Die Firma ist nah beendeter Li- Gläubigeraus\{husses am Montag, 3. 8. 29, eröffnet. Verwalter : Emil Korn, Q E elbt zelnen Vorstandsmitaliedern die Befugnis Verkaufsgesellshaft im Konzern | ¡{t heute unter Nr 3 de K \ D t k | Abt. B Nr. 31 bei Firma Messerfabrik 1, Rbf oe SENIE d quidation erloschen. i Vorm. 10 Uhr. e Prüfungê- Freiburg, Breisgau. [48827] | gießerwall 8. Offener Arren uit Anzeige- | L dase 6 Juli 1925 ger ea 6 T rh R. n s enéburg: Greranart Gesellschaft mit bes<ränkter Vulkan G. m. b H ‘Solingen: Durch ermann Sander, Varendorf, ist 18 Amtsgericht Freibera, am 16, Juli 1926. | termin: 31. August 192% 9p: R das Moe. 0s e u s s zun s Aus e Se E S : ugnis ist erteilt dem nachbenannten Vor- | Lvaphaet Ztaumourger ist als Geschäfts- o Cl ; or Gesell d os : | Geshäftsfü 1e Bi ' P T ven, Fraiburg i. B., Kaiserstraße 193, | Anmetdetrt 26S LOS —— standsmitalied Heinrih Raab. Vorstands- führer zurüdgetreten; tk Geschäftöfühter D Btafiaid did Altiectcbunt eie 1925 ist die Gesellichaft a bs die schäftsführer ad CmREtI Di tom Görlitz, [48268] i 7 Ín wurdé heute, am 16. Juli 1925, Nach- | eins{ließ lich. Erste Gläubigerversammlung: Naila. [48851] mitalieder: 1. Heinri Raab, Fabrikant, | wurde Maximilian oth, Kaufmann in erstellung und de Verk, 4 "Ra ¿e Firma it erlos<ben. E ; ingenieur Carl Bültem Kaufmann u unser Genossenschaftsregister ist am Í * | mittags 4 Uhr, tas Konkursverfahren er- Mittwoch, den 19. Aug. d. I., Vorm. | Das Amtsgericht Naila hat die mit ugo Raab, Ingenieur, und 3. Adolf Mus urg, bestellt. De iel ée Art Er ebn es “u “Att B Nr 166 bei Fi Richard | Kall S lie In E Y ‘inrid 17. Juli 1925 bei Nr. 115, betr. Bau- [48811] öffnet. Konkursverwalter ist Rechtéagent | L, U rene Prüfungstermin: | Beschluß vom 22. 4. 1925 über das Ver- ; A dla A, ; O ; g arbeiter-Genossenshaft Bauhütte, Vermögen des Kaufmanns | Kuhn in Freiburg i. Br, Rödeistr. 9. _ên 21. Oft. d. I, Vorm. | mögen der Firma Anton Mohr & Söhne, S O e f August 1925. Offener 3 Lederwarenfabrik in Naila, verhängte Ge- g, 21, Zuli 1929. \chäftsaufsicht nah rechtskräftig ver- Prü- | # Das Amtsgericht. worfenem Zwangsvergleich aufgehoben und heute, Nachmittags 4,45 Uhr, den

Magb, Kayfmann, alle in Pirmasens, Vie | o 46g, technisches Büro für V

italieder des Vorstands werden dur , te<nishe ro für Bau & | Das Stammkapital betcägt 20 000 | Das Stammkapital ist auf 3500 Reichs- mtsgeriht Uelzen. j in Gi i i

den Aufsichtsrat bestellt. Die Bekannt- | Betrieb elektrischer Anlagen, Ge: | Goldmark. N t mark umpgestellt. $ 3 des Gesellschafs. Wei j 3362 O Ss I le N L ropa erlin, Neue Friedrichstr» 37, Arrest und Anzeige? | cissenfels. 148362) a gen worden, daß die Be g Schuhwaren, istheute, Nachmittags 2,10Uhr, Erste Gläubigerversammlung und

machungen eins<ließlid der Berufungen | sellschaft mit beschränkter Hastung“ | Geschäftsfü i j vert ist. entsprehend abgeä

der Generalversammlungen erfolgen dur |1n Regensburg: Franz Kirsinger ist als | Fab ifbef führer find: Erich Reimann, | vei h Ne 89 bei Fie In das Handelsregister A Nr. 360 1! ugnis der Liquidatoren beendet ift. t ags ; Mittwoch, den 12. August [48838]

den Deutschen Reichsanzeiger. Die Grün- | Geschäftsführer zurü>getreten. k ißer in Schloppe. Kurd Graf zu Ï r. 289 bei Firma Pau! | bes der Firma „N il Werke, Kon Amtsgericht Görliß. von dem Amtsgericht Berlin-Mitte das | 19 407 Uhr, vor dem Amts- Ama dar. g iber das Vermögen der genannten Firma V1 l f R Wald: Das f na „Nollesche Werke, | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: j it El, e 143, 2, Sto. Ueber das Vermögen der offenen eröffnet, I ortcitiee:. Sondikas

i ¿ i udfór: i nkaimer G. m. b. H. : ; ) : e 8 ! e,G, n in Hamburg. Stammkapital ist umgestellt auf 8220 g in Weißenfe Gebler in Berlin- | 9 H Ge andelsgesell\<aft in_ Firma W. Gen- Seifert in Naila. Offene F P ee Mae ae Mol | mg ip Megendburg: Die Gesel | 194 festge am 90-4ngust | Ymégeridit Solingen, 13. Ju | A E eigenen eren S S264 Grelealaoceafièr if uyter Mitra wWilhelm-Hauff-Str, 4. Frit | e } gMfhreiber des Amtsgerichts. da forf & Co, ABC-Straße 28 Stub: | Y'“eriasen un die Angrigesest jn dieer [Nrn 2 A S R shafterversammling aur: 6 äre 1990 | 2A festgestellt, ri ingen, 13. Juli * | Krause in Weißenfels ist erloschen N F bei der AImfkergenossenschaft | zur Anmeldung der Konkursforderungen E ® | madherbedarféartike ist binet Bor- | Richtung bis zum 28, Angust 1925 eins Ingenieur, 4. Robert Raab, Ingenieur | hat die Umstellung der Gesellschaft und |9 D Sh er E On E Amtsgericht Weißenfels, Norderdit f b. H bis 25. August 1925. Erste Gläubiger: S K [48830] | mittags 11 Uhr, Konturk Si helm- ließli festgeseßt. Die Frist zur An- PETE UVANS ; | gei Wos , Mai 1925 ist der Gesellschaftêvertrag | Soltau, W ¿ 356 O orderdithmarshen e. G. m, d. D. u 18. August 1925, Vor- r dds Vermögen des Kaufmanns | walter I. W. Herwig, Kaiser-Wilhelms- S + R da Dea U, A G E A R E as abgeändert, insbesondere ist der Siß dec | Jn unser Handelsregister A if beute Werl. Bz. Arnsb [48361] E En: t dur< Beschl E L Übr. Prüungäterm am Rébert NÄbhenberg “in Goslar, Ebert-| Straße 23/31. Offener Arrest mit An- vir et E S, Unscbliei nd L genieur, alle in. Pirmasens. Der Grün- tapral beträgt nun 37 800 Reichsmark. A von Cernförde nah Shloppe U Lai Rege ene Han- | In unjer Pandelöregster f ist heute der Ge ids a 5. Sul a Seplewnen E Bor a Lbsirglie es A U Hre ae S ecfahren e iy taus D Rug V S Sev, stimmt. Termin zur Besblußfasung über er Heinrih Naab legt in die neu er- I. i der Firma „Rudolf | Sind meh *Ft8Fi n eorg Kolthammer in | Nr. 23, Firma Beukmann & Hilchenba 1925 aufgelöst. Die bisherigen Vorstands- | im Gerihtge aue eue V ormittags s Uhr, das l A Sh “eV- | die Wahl eines anderen Verwalters sowie é f E ; u 7:4 A rere Geschäftsführer vor- | Schneverdingen. l ¿ "hler i Lat (09 CUTAeLoIE, Ae VILNESUEN 14, 111. Sto>werk, Zimmer 111. | eröffnet. VeKwalter : Kaufmann Wil- | tember d. I. ein\<ließli. Erste Gläu- | & l j l rer E C P L Male Gall Aci seim Bin Goa, Biftgrpramenate detelahnd Pee geme | (H; P Ler e 12,1% î - un! ‘abri x ; , : ' É J /4EL 1nén -} hammer Jen. 7 ; : f afte ; ; T 24 H 925. f wie ener Arrest un - } d. N s è Ï f

masdinen, unt Werfiegggfabrif samt dem | burg jf Probura erl m andreas gett- | (A efbrer und einen Prokuristen ver- | in Schyeverdingen, Di Geseg bi | Fler augcesMete f U delte, den 19, Quli 192 D A O e des Amiggeridtts | Nneltes Home Manait 19% eini. | Puctermin Mittwoh, 21. Oktober | &,,ian den 4. September 1999, As funde als Anlage 2 aufgeführten Ge- | ner senior und d Mi Sani O) e n am 1. Juli 1925 begonnen himis eriht Werl, den 14, Juli 19% V ia Wies Mitte, Abt. 81, N. 383. 2/2, | Erste Gläubigerversammlung und Prü- | d. orm 16,30 Uhr. Uhr, allgemeiner Prüfungstermin auf bäude Grundstü>e. Anlagen, Maschi RNeisig beide | Mie ecaniker Vtio | Die öffentlichen Bekanntmachungen der Amtsgericht Soltau, 15. 7. 1925 E E Das Amtsgericht. / den 21. 7. 1925. ermit, am 48. August 1925, Vor= , 21. Juli 1929, e Sept ber 1925 Vorm Waren D Wberüie: Der E e inen seit 10. Su L S, venturg D Gesen a n nur dur< den Deut- R Ne wagen i A Wittenberg, Bz. Halle. [48369 Torgau 148493] G / [48813] iti dz N dem hiesigen „Amt Das Amtsgericht. : zl Nr. 90, bestimmt. geseht Die Mfliengesellicaft gewährt geleNl alt uner er Bio V R Schloppe, den 6. Juli 1925, In unser Handelsregister A ist heut us M36 ein S offenen R n Dag Boe n bei „Meber Vermögen des Kaufmanns | " Gos 1. Juli 19 E Ueber das Vermögen der fe L tere E L iogeriith. gese Die Mi emeselichal ait ee o Ser ir Fahreadrfi Amtsgericht, bei Ne: 407 Firma Robert Hülse Handelsgesellschaft Sétmänh Moriß in m. H. in A UaiZagen wördónt Det Adolf Altmann a Sped B Sit: asPlmtégeriht. 3. andelsgesellshaft „Emil Nause“ in F

Strei ähnli i E t ie Aenderung der Firma in- „Strumpf- | Braunsdorf eingetragen worden, daß det F Bubbinder Franz Sük ist aus dem Vor- e N aten) ite, - Vorw 148833] Doe. Große Aegidienstr. 29, wird | Neu Ueber E

Aktien. Das Grundkapital ist eingeteilt bgarnituren und ähnlicher | im Q 144 if j Vormi 1 92 in 700 auf den Namen und ie 1000 | Tauswerfahren her Viihtenbér Wären, | PeHmiles [48351] | haus Tramit“ Inh Robert Hülse ein- | Pachtvertrag mit Alfred Loose aufge oben stand ausgeschieden, an seine Stelle ist der traße 32, ist heute, Vormittags: Uhr, ögen des Kaufmanns | heute, am 21. Juli 192%, Mittags 1 : Reichönar? laltende, zum. Mennbetn0 T big ter Geselséaler Andreas | 18 , unser Sibelienie Ma if am | * Sécalsune dan 29. Juni 105. | olen f O V Loose * M Tisenbahnassistent Ernst Müller gew! von „dem Amtsger B i "erwalter: Peter Jose} Ortma 8 Emiliensirate Wt [D ibe t Kont uilvorsadein ene E (E beute, am 18. Juli + Aufsi , i hafter Andreas | 18. Juli 1925 unt * 993 die offe . Jun / : n t. / “s L f W. 30, | alleinige abers" der Firma P. Josef | Der Lte<ueanva L E L l 'Min., n

8 : l Ee e die offene Das Amtsgericht, Wittenberg, den 16, Juli 1925. Amtsgeriht Toraau, den 18. Juli 192%. Kaufmann ee i Beinalbing ena Kirchenallee 3 1, Tuchgroß: ! Hannover, Georgstr. 40, wird zum ; d übr 30 Min,, nadem

mitglieder snd: L Emma Näab, geb, * Kettner senior&Serechtigt, Handelsgesellschaft in Firma „Kaufhaus L Anideicht

b ; ; t. Bei der Firma „-Kirsinger & | Pil : 1; S zkonserven. Purder Nacfolger G. m. b. H., Solingen: | Schnieders, sämtlich in Uelzen. eingetragene Genossenschaft mit be- | Ueber Adre al getragene ssenschaf av Katz, Inhaber der Firma leichen Anmeldefrist bis A N Luft 1028

-