1925 / 173 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fulda. e Dm Ju E Dad pra Se lls Ftéentscke Kohlenbandeltgell chaft mit bes s niederlassung e ana, dig

angetragen D

E. Beschluß der Fehlt TVeTs

tember 1924 ist Stammkapital auf 20000 Reichs- mark umgestellt, dementsprechend ist der

lung vom Se

Ge ellscha idver ändert. ist L A “r von n 15 000 Reichsmark Va tellt. n 17 î Das Amtsgericht. A Abt. 5,

E O

In La ister A 1513 wu ieniste der Jima

riga-Verlag Siu Bokamp® in Gaiba eingetragen: Gx ima Dan von Amts n œælósht. Die Prokura des i 77

Walter Nöldner ift erloschen. Gotha, den E 9. Juli 195

mtägeriht.

Gotha. A

In das Handelsregister Abt. B Nr. 1

wurde beute bei der Karusel-Industrie- Sesellshaft mit beshränkter Haftung in

otha eingetragen:

R Vertretungöbefug n18 des Rudolf Firm als Liquidator t beendet. Die

irma ist Even, Gotha, den 9. i 1925. Thür. Amtsgericht.

Giotha. 4

In das L Ee

Nr. 310 wurde heute bei der „Hugo Um- }* E I A mit beschränkter Haf-

Gotha eingetragen:

„Vie Gesell]haste tirsammiuva D hat am Eil durch Ermäßigung auf 103000

pital dur rmäßigung au bebe N mfteilucg

30. Juni 1 {lo

Mei Atuare umzu ist sr

Dur Beschluß der Get rver: jerua vom 30. Juni 1925 1 der seliGaltivecteag in $ 5 (Stamm-| lr

kapital und Stammeinlagen) der Um- stellung Ten ändert worden. Die am 10. März 1925 bewirkten Ein-

träge über die am 9. Januar 1925 be-

lossene und erfolgte Umstellung und nderung des D ia rourde N als unzul êisig don Amts wegen geo Gotha, den 9. Juli 1925. Thür. Amtsgericht, Gumbinnen. [49081]

Jn unser S ter B is am Tot unter Nr. 12 bei der

17. Juli irma Vereinigte Maschinenfabriken, kitengefellshaft Gumbinnen folgendes eingetragen:

Dur Beschluß des Aufsichtsrats ist [zu j

das Aufsichtsvatsmitglied ax Schu

als Stellvertreter des ab 11, Juli 1925 beurlaubten Vorstands bestellt

worden, L : Amtsgericht Gumbinnen.

Gummersba ecR, [49082] Handelsregistereintrag vom 21. Juli

1925: Die Firma Steinhandel Rauen

Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Gummersbaw, Gummersbah. Gegen-

stand des Unternehmens ist der Handel

mit BZiegelsteinen, Natursteinen und Baustoffen aller Art, ferner die pi fve gung an N „und Q N Unter-

nehmungen und die Vornahme von kauf- männischen Handelsgeschästen aller Art, insbesondere die Fortführung des bisher unter der Firma EE delsgesellschaft Nauen G. m. b. H. z Mülheim-Ruhr- Broich bestehenden Ünieriebmnend:

Der Gesellschaftévertrag ist am 4. April und 17. Imi 1824 festgestellt. Das Grundkapital beträgt 100 000 Reichsmark und zerfällt in 100 Jn- Haberaktienr über je 1000 Reihs- mark, die zum Nennbetrage ausgegeben ind. Gründer sind der Steinbruchbesiher

ilhelm Rauen, seine Ehefrau, Aenne fi Dörrenhaus, beide K oh Pülheim-

uhr, der Direkior Dr. Alexis Küppers Éssen, die Mülheimer, Ton» und

Siegélwente: O mit beschränkter

bung zu Mülheim-Ruhr, und die införheinishe Bau- und Handelsaktien-

Mayen, welche sämtliche

lm Rauen und Aenne, geb, Dörren- aus, bringen ihre Geschäftsanteile an der Steinhandelsgesellshaft Rauen G. m. b. H. ein. Dafür erhält Nauen 48, seine

au und die Mülheimer Ton- und

Ziegelwerke G. m, b. H. je eine Aktie.

ie Gesellshaft wird vertreten durch awei Vorstandsmitglieder zusammen oder ein Vorstandsmitglied und einen Pro- furisten zusammen. Der Aufsichtsrat kann einzelnen S

Gingelvertretungsbefugnis übertragen.

rstand bilden Steinbruchbesiber B eie Nauen aen 0 Mülhei uhr und irektor Dr, Alexis Küppers zu Essen, beide mit Ginzelvertretung8befugnis. Dem Dr. ns Schüß, Hermann Nauen, sämtlih Kaufleute zu Mülheim-Ruhr, ist Prokura e erteilt, daß sie zu grveien mean die Gesells ft ver- treten. Der Ebefrau des Stewmnbrucb- e Mathias N Clisabeth geb.

mmersbach ist Prokura mit

L Lee die Dad la end) ung | 1925

ummerîba wf ilt Die Beru fung der E erfolgt spätestens 1 Dar ote f, dur< Bekanntmachung n î Nr, dem einzigen im Deuscen Mie der Amtsgericht Sünumorbas,

rig M delsroaister B ift MEOe) 1 E n unser Pandelsregister B ift bei der R Nr. 3 vermerkjen Firma „S, Sied-

. ouis Mui ellschaft Am

Ge Zu Nr. 7814, A Juli rei e Rode- E : Die Firma ist erlos 2 die Firma Dreyer GBweigniederlafsung . Pfahlstr. 19, u t Jn- Kau mann Harro G

Ul lfred Freitoee in Para Hannover Prot

Jn Abteilung B am 20. Juli 1925: , Firma Elektromotoreun- Hannover Aktiengesellschaft: Das Da gn E dem g

di Thyarks O mit A

Haftun Siß Han-

j | nover, Kl. Pfa! [str. 20. egenstand des Verwertung des zur-

Sia Wacenlagers der bisher | U von dem Gesellschafter Thyarks allein be- PL I deren Ge-

E B Juli 1925 o

Der ‘Geschäftsführer Pod Dn ist zur Vertretung der mene mit dem a führer Louis Siedner berechtigt.

Amtsgeaicht Guttentag.

u3-Hugo

rnst Hein-

O Saale. In das PUBEEo

worden: D R „M aus der Gesellschaft auß»

den 20. Juli D Das Amtsgericht.

Halle, Saale. [4

ndelsregister B ist unter 143 Röhre Aktiengesell- eingetragen worden: mstellungbesbluß vom 30. Juni 1924 ist durgeführt. Das Grundkapital jeßt 1005000 Goldmark, Durch den Generalversaï lungébesbluß vom 27. April 1925 ist $4 1 des Gesellschaftäver apital und Stüdcelung) entsptechend der

allt „eut in 9750 Aktien Aktien über je ugsaktien über 1e

italentertung8onto leffner ift Friedrich

Unterne mens i

Piablstraße gs befi d „und d de diesem e dienenden

apital beträgt 000 niger Geschäftsführer ist der Kaufmayn

ellschaftsvertrag ist am 18. Zut 1925 Die Gesellschaft wird dur Geschäftsführer P, eine der Gese ae im Deutsche

Das Stamm- S omark, Allei- Prok

trags (Grund-

Niederschrift Dn

lber H 20 Pas sowie 0 Vor

“val a S, den 20. Juli Cy Das Amtsgericht.

as, Saale. [ ndelsregister B ist unter 505 DE g: leistet

E dem dur

8 So cinitavil

Die N llschaft ecfol, G

cerselbst, brinst in die Ge i nnover, Kleine Pfahlstraße 20, LLA Wacren- borräte im Gesamiwerte von 4000 Ne ichs» Mit dieser Einla

Stanmeinlage des Herrn Thyarks voll ge-

A a Fuli 1925: Firma „„Hanuover“ | U

8 - Aktiengesell- E

195 ist der

s Abs. a (Ein-

Ämitögericht Hann tat B

Harburg,

ist die

mit beschränkter Haft E oen

ea Mai 1925 Een E

Is G Sumnisiigung umgestellt oes auf Neichsmark. Z Gesellicbaföveriags ( Stammeinlagen) entsp E geändert worden.

Feuer - Ve schaft: R luß der

Gelelldaft@. vom

tial und fas der Er

Dr. Mar Frenzel find D Divi- Ponviarer a. rd

Halle a. S. und Rittergutsbesiber rih Nudloff in Wörmlibß zu Ges its: führern bestellt worden.

BEL A a. S., den 20, Juli 1925. Das Amtsgericht. Abt. 19,

Halle, Saale. In ge Handelsregister B

Ufiiengese: aft für

(49092] ee ages ist hee ein- 1. irma i. & o. in Harbu Di ros go des Mes in Han g Vie

bai Geselshaft mit

ist 0 en,

Bg Daftun Der Gesell daftäverirag i Juni 1925 festgestellt.

Stammkapital beträgt 20 000 NReichs- mark Gegenstand H Unternehmens ist: bauten m von Beton- L U A und die Beteili- ngen an Un messen der Ge

ei : Erd- |4 r< den General-

Uscbaftevertrag 8 9

äften des V orstands) ent etad n 07

der Nieders hrift geänlder L E

den 20. Suli 1925.

Das ‘Amtsgericht. Abt. 19,

getragen worden: Durch

1905 ift in dem Ge

R O in dem Ge 2 Zustimmung

ngen, die nah dem damit im Zu- sammenhonge lea „Die Gesellschaft wird durh zwei Ge \haftli< oder dur einen Geschä

rer lite Peotuniten vertreten.

f äftsführer i8ba

in Ladegast in arburg, Diplom Amtsgericht TR, X, Harburg, 1 18, Juli 192%.

Hav OLDSE

ingenieur Vos ted SSteiSeaiNer B 1

n gent er B ift unen, 283 Gemwerk|<haft NRießer, Halle a. einegtragen worden: Die D R des vmann Schroeter ist drien, 7 Vetterlein in Halle a. S. is Pro- kura dergestalt erte daß er die Getverk- Vorsibenden oder dem tellvertretenden Vorsißenden des E V zu vertreten bere<ti

S,, 1. Dos Amtsgericht.

[49095]

Handelsregister ‘A Nr. ist ei dor Firma Otto Adams, Kohten- | n

Havelber ie Firma i 19, be 7, cat So And HWavelbe unter Nr. 179 die mann, Havelberg Kaufmann Augu

Havelberg, am 17. Juli Preußisches Amtsgericht.

und lagen, dal

chaft mib dem en ist.

r [e Handelsregister A ift i

v e ihr ei de ann eingetragen, 1905.

Halle, Westf. [ 42 des Handels-

getan Wilh. Delius

registers A eingetragenen gejellschaft in Firma Conr. & Co. in Versmold i heute C daß eine Kommanditistin in die Gesell- [han ngereten ist.

W., den 18, Juli H A

N gee

O OIDEN x Pandelbregisto S

PORE

] Inh N der Kaufmann

wiß eingetragen.

Havelberg, am 17. Juli 1925, Preußisches Amtsgericht,

Wavelber Pandelsrogister B 17

¿(Wia A mit beschränk ter t es sbef Ce ragen A beendet Tre efugnis der Liquidatoren bee und die „Firma a e ist.

E

4 Mühle und als ihr thur Herschko- 90. Zuli

Hamborn [49090 andelsregister A 547 ist am 18. Juli 1925 die Firma Nühlen u. Hec mann, Elektro - Installationsges<{äft

orn, eingetragen. Ftromeister Franz Nühlen E

Hermann He>kmann, ie Gesells, aft qu am 1.

baft s nur beide 08 meins. P ermädhtig Amtsgericht A

E,

t zu [49093] F 5 übernommen haben. Gheseute Wil- D

ist bei ndels- der ‘eiell. aftung,

Preuß,

Hannover. [ A l le, aiser ist eingetragen

p ieilung A: Firma Mechanische L

Metmaberg, [4

Im Hande gregister L r 158 E bei Robert Bautsch eute eingetr en: Alleiniger Snba aber der aufmann Jakob Feldmann

inswberg

gleiderfabrik * Eicaie Busche: Dem Fa. Kaufmann Walter Busche in Hannover ist Prokura erteilt.

Nr. 4916 Firma Friedrich Thy- ark3: Die Firma ist erlos Unter Nr. 8660 die Fi «& Neinhold mit Siß in Ha Alleestraße 16, und als per tende Gesellschafter die Kauf „Hannober und 2AM

in Hetnsb erg. Heinsberg, 17.

Am E

Wessisch-Oldendorf. [49097] Handel8register Abt. ‘A ist bet eihneten Firma ? Krüger dorf folgendes

irma Kahrmann

önlich E e J

i Oldendorfer Käse brik C in Hess.- Die Fivika ist er

Am L Hes jit-Olerbort

Kahrmann n hold in Nellingen bei a Handelsgesellschaft ha

Unter Nr. 8661 die Firma Melz, Winte, Wüneke mit Siß in Ha Vahrenwalder Str. ón dor haftende G

54 B, und als p ga e Bi t

p r MWüneke, Hande Enel onnen. Zur lie. nur je

Höchaät, Main. Veröffentlichung qus dem Handels- Hnoignieder & Co, weiamie rla ung Schön-

T es haftende Ant

ca 1925 als ellshaftec aus der

[49099]

S, Mein Gries-

t hat am : : treling der Gesel

Hau-

enieur ür die a er-

Kleine

lef-

Das

rd

165

ein-

Glöôwen

Ver-

2098]

per-

Es

“Un I H

Main, den 3. Juni 1 Amisgericht. Ab

HMWöchst, Main. ister: Westerma a

A be gränkier Ÿ Daf

L 15. den 1925 Amtsgericht. Abt. 3.

Dam peloteiste fiteinwerk Feil «& Thieraus ee E

x Hans Sbimmel,

Pflasterstäingerinrang Firmenzeichnu ellschafter nur zusammen

Kirchenlamitz-

ind immer

Ei Vahnhof Andreas E sen.“ Prokura für Wolf nzelfirma und

"Karl Münzer 9

yerische Schleifmaterialien- Gesellschaft mit ja in Bircdent Gase tung in Liquidation in Kir E N Liquidation beendigt;

‘Amtsgericht Hof, 22. 7. 1925.

IImenau.

Bd. III Nr. merten in Kaufmann

Er uet ist je E B i Inha

ndel8register ist bei der M es Tmenau enge

dem Beiribe des Ge- afts beg L cúinbeten Soterungen A Ver- | Fi indlicbfetten auf Mes

E M den 21. Si

ea, [

Jn das Aer A Nr. 277 i

der Ge Clausen in

Jhehoe S Gesamtprokura des Kaufmanns

gerbert Drechsler und Ehefrau Ella

e vesler, geb. Clausen, in Jhehoe ist er-

°Shehoe 16. Juli 1925. / uli Das Amtsgericht. I.

R term

g bes rän N blers:

ì “1925 aufgeldi

up) lung Del an t

ies ) eger, Gen E. luß der Se

n erdlantern

ai its Er Be sellschafierversammlung n 15. E das Stammkapital auf

E tsvertrag ist ent prechend 0 “r ues 9 h “if

Bell, * Ges elf

chaftervers, at d 15. g der Loos Stammkapital S 60 000 RM umgestellt und der E - | Begi I Bere vit prechend geändert.

irma „Friedri

{luß der B: li 1

dinfier Daf

Ah Kusel: Durs das StammTapital auf P Der Gesell schaftsvertrag ist ge-

L: E noiitin 20.

Amtsgeriht L triak

Kaiserslautern,. I. Betreff Firma A hes Wirtschafts- Sekretariat Gesellscha Haftung“, Siß Kaiserslautern: Durch Be- {luß der Del M erverl anzer 2% wurde das S auf 1400 NRM herabgeseßt und auf s Betrag umgestellt. Der Gesellschaftsver- trag ist geändert. I. Betreff Firma ¿E OLICBON ell- schaft Kaiserslautern mit C eco August <s ist als Geschäftsführer abberufen. Bi ß Gesellschafterver- î u wurde das

ft mit beschränkter

Haftung“,

sammlung vom 16. Juli Stammkapital auf 2 200 RM und auf diesen Betrag umgeste t. Der Gesellschaftsvertrag ist geändert. Betreff Firma „Revisions- und Treuhand-Vereinigung beeidigter Bücher- haft mit beschränkter Siß Kaiserslautern: I als Geschäftsführer abberufen. Gesellschafterver- sammlung vom 18. Juli 1925 de das | der Stammkapital auf 500 RM h urd auf diesen Betrag umgestellt. Gesellshaft8vertrag ist geändert und vas i Gesellshaft nah Zweibrücken verlegt. Der Eintrag wurde aelö\sct,

; Firm vormals Shrök & Bus & | beschränkter Haftung“, stegen: Dur<h Beschluß der versammlung vom 17. Juni das Stammkapital auf 150 000 NM her-

Dur<h Beschluß der

Nemigiuswerke Gesellschaft mit

Na eee G \st llt:

saft ift . Zum [bele Day M Curt Gieris ê Amtsaæicht Kamenz, 14. Juli 1925,

Kehl, 149107) Handelsregister. Firma W. Neu &

in Kehl: Die Prokura des Vicard g

in Strasibura ist erlosben. Dem Bank,

beamten Alois Stürmer in Kehl ist Ge

samiprokura in der Weise erteilt, daß er

gemeinsam mit einem anderen Prokuristen

oder einem Bevollmächtigten zur Zeich,

nung der Firma berechtigt i Kl

20. Juli 1925. Der Gerichtsverwalter,

R Allgäu, [49109] Handelöreaistereintuäge ¿GEiNontoe Liudau, Gesellschast míé beschränkter Haftung“. Sig, (m Der Gesellschaftsvertrag ist l p mas ege A E des Unter nehmens 1 mit Nuvho Art. Stammkapital : 5000 R s Ei mehrere Geschäftsführer besteilt, so it jeder Geschäftsführer allein dertreiung berechtigt. BORER rers L and Künstner, Kaufmann in _ Wilhelm Mebgeler, Pa d Lindau-Ziegelhaus. Alg nicht eingetragen wird veröffentlicht: Die Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen R Leichbanzeige Siegfried-Apotheke Obersi ste dorf i. Allg. Besiver: “Upohetes Wilhelm Düll“/, Einzelfirma in Obersb, dorf: Inhaber nun: Klara Düll, Apo- thekerswitwe in Oberstdorf, Gertrud Düll, Apothekersto<ter in Oberstdorf, Adelheid Düll, Studierende der Pharmazie in München, Hermann Düll, Student der Chemie in Sbünchen i in a L R f e Ee in Lindau, nun offene dels gesellschaft seit 1. Juli 1925 “unter dey irma „Henn «& Kesel“. Gesell- schafter: 1. Mar Henn, 2. Frib Kefel,

. Sees in Lindau. Geaenstand: Bank-

„Vereinigte Kellereien und Sprit: fabriken Schöuau-Lindau-Bodensee Aktiengesellschaft“ in Schönau bei As dau: In der Generalversammlung vom 20. März 1925 wurden Aenderungen des Gesell\haftsvertraas nach Maßgabe des eingereihten Protokolls insbesondere die Umstellung, bes{lossen. Fnfolge durh- fia 1 Ermäßiguna beträgt das Grund» ital nun 100 000 RM, eingeteilt i Vei ede da waar wage zu je 20 Wenn der Vorstand aus Een Per- sonen bestebt, wird die Gesellschaft von wei Vorstandsmitaliedern aemeinschaft- lih oder von einem mit einem Prokuristen vertreten.

Amtsgeriht Kempten, 19. Juli 1925.

4 Komite Allgäu. [49108] Handelsregistereinträge. Sus entner Strohhutfabrik M. Glunz «& Cie.““, P in Lindenbera, is mm auf eine Sb Handelsgesell\chaft E Fo | CEAT Beginn: Juni Gegenstand: Steen fach Ge- sellschafter: 1. Klara Glunz, Strohhuts- fabrikantenswitwe, 2. Elfriede Glunz, Strohhutfabrikantenstocter, 3. Kurt Max Glunz, Kaufmann, alle in Lindenberg. „Josef Erd «& Co.“ e Einzelfirma in Kempten, ist nun auf eine offene Handels- gesellschaft übergegangen, Siß: Kempten, ginn: 1. Mai 1925 Kaälsegroßhand- lung und -fabrikation. Gesellschafter: 1, Alexander Dreher, Kaufmann in

in Frankfurt a. M.

eeAdolf Hürlimann““, Einzelfirma in Oberstaufen: Dem Kaufmann Dr. Karl Orla in Oberstaufen is Prokura erteilt.

Amtsgeriht Kempten, 21. Juli 1926.

Kleve. [49110] Jn unser Har Handelsregister B ist bei der unter r. eingetragenen Firma haft, M Bauern Aktiengesell- e, Cleve“ folgendes ein- etragen wordên: Die Prokura ohann Hünnekes ist een : Kleve, den A Juli 1925,

Amtsgericht Klöótze og Pn Unl er Paar A ist unter r. etragenen Ges

belege riedr etti. f am 13. fte eing agen, d x

ofurg des T Rears Se en, de u © Debisfelde erloschen h, Amtsgecicht Klöße. E i oguis ea ter ist heute a Bir 157, betreffen irma Königs brüder Kleiderhaus wi be chränkter Haf“

tung in Königsbrück, ein) Sárta worden: Der Geselischaftövertrag i Ie, Beschluß Gesellschafter vom 4. Juli 1925 laut Notariatsprotokolls von diesem Tas abs eändert worden. Die Zeitdauer der Ote selliche t ist unbeschränkt. Die GesellsGaf aug Die Geschäftsführec D

Dumas Trommer sind aus- Lan À Ÿ. Anore ind der Ra ufmann Âugust e und der Kane mann Ernst Noske, beide in Königsbrü este

rde | Amtsgeriht Königösbrü>, 18. Juli 1925.

abgeseßt und {Uf diesen Betrag umgestellt, Der Gesellshaftsvertraa ift geändert. Kaiserslautern, 21. Juli 1925

Amtsgeriht Reagistergerict.

Kamenz, Sachsen. s Pandelsreo!

mit beschränkter Haftung in ftgmen

t| die Firma

Verantwortlicher Schriftleiter

Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg

Verantwortlich für den Anzeigenteil: Rechnungéêdirektor Menger i n g, Berlin

| Verlag der Gesu ereus engering)

rlin

Dru der Norddeutschen Buchdruckerei ug

ist heute eingetragen worden: Di

- 1 Verlagsanstal4, Berlin, Wilhelmstr.

B T

u Befristete Anzeigen müssen d r ‘f Tags vor bem ESinrüctungstermin bei der Bescháftsstelle clgiganta fein.

Handelsregister. |

das hiesige E E eins

ik, Landsberg a. W. und bei der ianiederlass Es H.-R. B

S 18 des Gesellshaftsvertrags gütung des Aufsichtsrats) geändert.

Yar am 25. Funi 1925, in

m 10, Juli 1925. Lands-

den 16. Juli 1925. Das

Eintragun 4:3; 102 E Nr. My ei M

1. „Anton Neef“, E ann Kaufm fmanns Anton

lam 9 1925 unter Nr, 1243 bei Firma " „Engelbert Zander“, Koblenz:

L O et Nr. 1363 die x tatt e dêr E

Ges [lschafte uo die Prümm hat Kacl t

Die Gesell-

e ber L Amtsgericht, Landsberg, Warthe. CEES Handels3regi tereintraa B bei Nr. 4 Berlin-Landsberæer Grundstücks- fen, gesellschaft, Landsbera a. W. —: Dur ß der Generalversammlung vom never 1924 ift das Grundkapital f 5000 Neichsmark? umgestellt, Der 8 3 des Gesellschaftsvertrags ist ent- A aa geändert Durh Beschluß der- selben Versammlung ist ferner der $ des Gesellschaftsvertrags (Vorstand) ge- ändert. Das Grundkapital ist eingeteilt in 20 guf den Inhaber lautende Aktien zu je 250 Neicbsmark. Landsberg a. W., den 17. Juli 1925 Das Amtsgericht.

‘Landsberg, Warthe. a Los Handelsregistereintrag bei H.-NR. A 109 ider & Sohn, Landsberg : Kaufmann Bernd Wan- in Landsberg a. W. ist Prokura ilt. Landsberg a. W., den 20. Juli 1925, Das Amtsgericht.

i Vhaftende ; i l Karl

eiti, beide 6 Koblenz. Mai 1925 en, 10. 7 1995 unter

Malergeschäft Josef ün und als : und Anstreicbocna sie

Nr. 1366 die

e E : jet

g 3: 1925 unter Nr. 232 bei Prv „Buchdruderei wz V

} der Geselhtiveria pu n bisherige Geschäfts.

M ret bestellt. 7, 1925 unter Nr. mh P der

< Gese ile, ber b Dk 1925 ist das Stammkapi 7 (00 Reich8mark umgestellt. i Sabung ist entisprebend raf 4. 1925 unter Nr. 346 bei der mg almgelGist Schneider, G. m Die Gesellschaft ist auf: mögen ist im ganzen mit fan R tien und Passt gu und mit dem Rechte zur ear 1 Zusa „Gesellsch haft m. b tande vom Birfung von diesem es ab auf den Ge: [schafter Iosef Schneider zu Horhheim

6. am 14. 7. 1925 rege A ari 421 S

a. W. —: Dem

Langenschwalbach. i In unser Handelsregister Abt. B Nr

r Firma Bernhard Ude Ge-

F | sellschaft mit beschränkter Haftung in

Langenshwalbach heute die Nichtigkeit der

Gesellschaft gemäß $ 16 Goldbilanz-V.-O.

eingetragen.

Langenshwalba<, den 20. Juli 1925.

‘Amtsgericht.

[una „Leber

Lübbecke. In das Handelsreaister Abt. A ist zu ._ 34 eingetragenen Firma . Fr. Kleybrink in Destel heute ein- : Die Firma ist ‘ien, Liibbede, den 17, SFuli 1925. Das ee

-| Liibhbeeclke. Fn das Handelsregister Abt. B e 92 Firma Busse & Bohne |-bei

er Firma ohne

S beni Le ie in Koblenz. Gegenstand 2 Internehmens ist der Betrieb einer Bu uderei und Buchbinderei, der Han Papiererzeugnissen Büroartifeln jeder Art sowie der Abfluß ller Geschäfte, die mit dem Unternehmen Zusammenhang stehen oder das Unter- Bloshei ehmen zu fördern geeignet erse anmmfTavital beträg der

ist heute zu der G. m in Holzhausen eingetragen: ß der Gesellschafter ist die l Gesells<aft aufgelöst und: in Uguidation und | aetreten. Liquidatoren sind die bisberigen Geschäftsführer Händler Heinrih Böhne in Börninghausen und Karl Busse in

G | Durch n Bes Liu

Qiibbe>e, den 17. Juli 1925. Das Amtsgericht.

Liichow.

Bei der Firma Landwirtschaftlicher Creditverein für das Wendland zu Nr. 2 des Handelsregisters B gp eingetragen worden:

{ 5000 Reichsmark. t e Buchdruckerei- fttor Peter Nosenbaum in Koblenz. Der hyelischaftövertraa ift am 11. Sind mehrere Ce E Ee so ist jeder allein zur retung der Gefellschaft Ee ekanntmachungen der

(lgen nur 1m

Lüchow

Bes beute Die Prokura in Wustrow ift erloschen.

mtsgeriht Lüchow, 20. 7. 1925

Deutscben a ae,

Kempten, 2, Albert Landauer, K ann A Gan Das Amtsgericht Koblenz.

KBnigsWinter, Im Handelsregister rourde eingetragen ei der Firma:

1, Elektrische Industrie G. 13 b. H. in Dberfassel: Nah dem Beschl

tllshafter vom 18. ‘Februar 1925 ist das Btammfkapital auf 500 Reichèmark um- stellt Die Sabung ist entsprechend ge-

Inder t Rheinische Verwaltunasgesellshaft

Getellfchafterbers amml April 1925 ist das Stamm-

Hital ‘auf 150000 MReih8mark um- ist entsprehend | bindert. Der Siß der Gesellschaft ist N Berlin DeTTan, io e: Verwaltungs- und Handels-

b. H. zu Oberkassel (Siege | ei dem Beschlusse der Gefell- | bert

Magdebur G Sanbalöregister Abt. B ist

heute eingaemer

deburger Werkzeugmos nenfabrik, Aktien- in Magdeburg: Der A Wilhelm. Kraney in Magdeburg ist zum Vorstand in der Weise bestellt, u er zur Vertretung der Gesellschaft un Zeichnung der Firma in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit p oder einem Pro- etten ermächtigt ist. Die Prokuren des akob Usinger und des Me nO Blanke ind erloschen. a<mann und der Betriebsdirektor Ernst Rehfeld, beide in Magdeburg, sind zu Prokuristen in der Weise bestellt daß ihnen - in Gemeinschaft mit rstandsmitglied oder einem rokuristen zur Vertretung der ZanUuar | Ge o und Zeichnung der Firma be-

2, L Nr. 1210 die Gesellschaft mit (gina in Firma „Bau-

Die Saßung

A 195 ist das Stammkapital auf eihsmark umgestellt. isprebend geändert. König&winter, den 20, Juli 1925. Amitggerit. 6.

Die Sabung ist | | be L

uo Haftung“ in Magdeburg. E des „MeEtorinetE is -der 1 ins Fot, delsregister at. irma Karl Nooe, et mit Tor netto zen “worden: Die Firma [autet Torfsteinde>fenrahmen, die Ausführungen arl Roo> Nachfolger, Körlin | in diesen de Inhaber Kaufmann Walt viblow in Köclin (Persante). Körlin Mars,

orfichalen und f nlihen Erzeugnissen,

treu und Torfmull jowie mit | L L | Krancher““ #- 3. „A. Mülle dw

Materialien und die Be- | rich Herß & Cie.““, 5 „Slephan Mainz, und Heinrich Lenges, Kaufmann

er teiligung an ähnli<en Unternehmungen. | Das Stammkapital beträ t 12 000 Neichs- Juli 1095. | mark Gesbäftsführor f Thomas in deburg. Der aftsvertrag iti 16. Juni 12s festaestel t. Us Gesellschaft

Lahr, Baden. E ! bat einen oder mehrere Geschäftsführer.

Handelsregiftereintr Lahr, d. 11 O.-Z: 1 ta

Fnnk N f. in Rei Me, nee y

atl

ind mehrere Gesellshaft durch zue führer oder Ls einen afef jer in Gemeinschaft mit n Gel okurî

Ferner wird veröffentlicht: Die Bekanntmaungm der Gesellschafi | < den Deutschen MReichs-

henba<h —: Der bis- wird die fter (Fran Gißler ist „Die off i

erfolgen dur ere hat i

“Geribisfér, Amtsgzerichk.

“Mager: E ndelsregistereintran bei H.-R r Bahr Aktiengesellschaft, Jute: Mineral und Weberei,

n Anrechnung e ¡ihm übernommene Stammei Patent und Gebrauchs- musters<uy beim MReichspatentamt an-

Zweite Zentral-Handel8register-Beilage n Deutschen NeichZanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Berlin, Montag, den 27. Fuli

——

[49121]

[49122]

[49123]

Kaufmanns Friedri

[49124]

417 bei der Firma „Mag-

Der Direktor Heinrich

everluna Gesellschaft latten, Torfsteinen, A2 Ingenieur

Ges, uam ganoci ree n,

Gesellschafter Ke v eine

ante Meinun Magdeburg, | rahmen, in Gui Beschluß der | damit find ratbe Nechte und Pflichten Generalbersammlung vom 25. Mai 1925 | aus dieser (Erfindung uud evtl. späteren Verbesserungen an derselben auf bie Ge-

Thomas niht übernommen. Der Wert der Einlage ist auf 4000 Reichsmark fest-

A aOEE Y [49125] vagen

una „Magdeb Menne D Bergwerks-Actien- 4 | Bonader ist p dem Vorstand aus

bestellt. A Grufonwerk Aktiengesellschaft“

Ss tepha Sie Kunze De er Dei en.

sammlung vom 30. April 1925 ist das

(111.

sellshaft eingebradt,

nen übergegangen. Eine ions r die Erteilung des Patents bur ReihSpatentamt hat der Gesells after

geseht: deburg, den 20, Iulé 1925. Das mtsgeriht A ._ Abt. 8.

In unser Handelör egister ift heute ein- 1. in Abt. B unter Nr. W bei der

fellshaft“ agdeburg: Daniel eser d und an seiner Stelle der Berg- essor Heinrih Kest in NRöhlinghausen

9 unter Nr. 944 bei der Firma r.

agdebur Ae e way des Joh Eaeinet d “D r, Loy und Dr.

3, unter Nr. 998 bei der Firma „Grimm & Noehling, A \chaft, Zweigniederlassung Magdeburg“ ags deburg: Durh Beschluß der Wénaraluews

Grundkapital E 410 000 Reichsmark umgestellt. rmäßigung ist erfolgt. Das e la zerfällt in 100 auf den Ger lautende Vorzugsaktien zu je Reichsmark und in 8000 auf den ne at lautende Stammaktien zu je T5 E den 21, Juli O.

agdebu n uli

Das Amtsgericbt A. Abt. 8.

Mainz. [49132] Fn unser Handelsregister wurde am 13. März 1925 bei der Firma --Louis E in Maina eingetragen: Die

esamtyrokura der Christine Maniel ist erloschen. Mainz, den 8, Juli 1925.

Hess. Amtsgericht.

Us ce Sai U haite

n unfer Handelsregister wur eute der „Schönberger Cabinet

Aktiengesell{chaf “4 in Mainz eîinge-

tragen: Die am 17. Januar 19% be-

<lossene Umstelluna der Gesells<aft auf eichêmark ift durchae L

Maina den 14. Juli na S ra

E Cabéiriiler inibe Vas n unser register wurde heute bei der „Nheinische Betoubau - Ak- tiengesellschaft““ in Mainz eingetragen: | Die am 3. Dezember 1924 beschlossene Umstellung der Gesellschaft auf NReichs- mark ist durchgeführt. Mainz, den 14. Juli 1925.

Hess. Amtsgericht.

Mainz. A E In unser Handelsregister wurde heute bei der ,„Angermair & Co. Gefsell- schaft mit beschränkter Hastung“ in Mainz eingetragen: E Beschluß der Gesellshafterversammluna vom 25. Juni 1925 ist die Gesellschaft aufgelöst. Hein- rih Ludwig Angermair, Kaufmann in Mainz, ist zum Liguidator bestellt. Maina, den 14. Juli 1925.

bei der Gesellshaft mit bes<ränkter Haf- ich in Firma --Mittel - Rheinische

beschränkter Haftung“ mit dem in Mainz eingetragen: Durch Beschlu

ister gelöscht. bin den 14. Juli 1925. Hess. Amtsgericht.

Mainz.

eute folgende Mainzer Firmen * A n opf Ee t:

&Æ& Co. “le 6. Lorenz Holl“, 7. „G.

Schmitt“,

tion“, Mainz, den 15. Juli 1925. R Hess. Ämtsgericht

hung, Tele Torfsteindecen- 7 schränkter Haftung“ mit dem Sih in Maina eingetrageu: Dur<h Beschluß der

Hess. Amtsgericht. Prokura des F ïrana Schneider ift erloschen. E E S Maina, den 15, Juli 1925. Mainz. [49131] Hess. Ämtsgericht.

In unser Handelsregister wurde heute Schuhwarenhandelsge seat E

der Gesellschafterversammlung vom 10: Juli 1925 ist der Sik der SesenSan s ce E E die Gesamt-

nad Aachen verlegt und $ 1 des Gesell- loscien if. \chaftévertraas geändert. Die Gesellschaft wurde demaemäß in unserm Handels- Maina, den P. R E

In unserm Handelsregister wurden in Mainz, Nheinstraße 48, «ag

eeUllmann, unger- | 1925 begonnen. (Ange

mann P as o.‘, 9. „Moritz Sonnen- rtrieb te<n&<er Artikel und berg“, 10. „R. A. H. Wissel & Co.““, Mfbinen Ve Curt Walter“‘, 12. „Theo Vee- | treiungen n.) 1 maun & Co. Gesellschaft mit be- Mainz, den 17. Ju Gn \<ränkter Haftung, Fabrik für aus- Hess. Amtsgericht. waschbare Tinten in Liquidation“ mat mea und 13. „Hessische Wirk- nnd Strick- | Mainz. [49140]

waren-FInduftrie, Gesellschaft mit Dreier. Buttalte in Liquidvas- | bei der offenen Handel sgefellfcaft esl

Mainz. [49133] | beer der unveränderten Firma. Fn unser Handelsreaister wurde hente Mainz, den 17. Juli 1925.

Gesellshafterversammlung vom 30. Juni 1925 hat si< die Gesellscaft dur< Er- mäßigung des Stammkapitals auf se<s- bundertfünfzigtausend Reichsmark um- gestellt. Die Ermäßigung ift durchgeführt. Durch denselben Beschluß ist der Gesell» schafisveriraag in $ 3 (Höbe des Siamn- Lars und der Geschäftsanteile) und $ 4 Geschäftstahr) geändert. Kommerzienrat nhard Goldschmidt if dur< Tod als Geschäftsführer ausgeschieden. Mainz, den 15, Juli 1925.

Hess. Amtsgericht.

Mainz. [49134]

bei der Gese chaft mit bes<ränkter F tung in Firma „Joseph Corbet sellschaft _ mit beschränkier Gattung“ mit dem Sitz in Mainz eingetragen: Durch Gesellschafterversammlungsbes<luß vom 6. Suli 1925 hat sich die Gelellschaft auf Reidmark umaestellt und das Stamm- kapital auf fünfzigtaufend Reichsmark festgeseßt. Durh Beschluß der nämlichen Gesellschafterversammluna wurde der Sih der Gesellschaft nah Wiesbaven verlegt s der Gesellscaftsvertraa in $ 1 (Siß) L 2 (Höbe des Stammkapitals und ai Geschäftsanteile) aeändert. Infolge der Sibverlegung wurde die Gesellschaft in unsetm Handelsregister gelöst. Mainz, den 15. Juli 1925.

Hess. Ämtsgericht.

Mainz. [49135] Fn unser Handelsregister wurde heute bei der „Chr. Adt. Kupferberg «&© Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien“ mit dem Siß in Mainz einge- tragen: Otto Heiter in Mainz ist saßungs- aemäáße Gesamtprokura E Maina, den 15. Juli 1925.

Hess. Ämtsgericht.

Mainz. [49136] In unser Handelsreaster wurde heute bei der „Deuß & Co. Gesellschaft mit besc¿ränttier Haftung““ mit dem Siß in Maina eingetragen: Jean Hauk in Mainz-Kastel ift sabungsgemäß samtprokura erteilt. Maina, 15, Fuli 1925.

#. Ämtsgericht.

Mainz. [4913] Sn unser Handelsregister wurde beute bei der Gesellschaft mit bes<ränkter Hafs- tung in Firma --M. Helfer mit be- schränkter Haftung“ mit dem Siß in Mainz eingetraaen: Dur< Beschluß der Geselischafterversammluna vom 30. Juni 1925 und 4. Juli 1925 bat sich die Ge, sells<aft dur Ermäßigung des Stamm- ¡Tapitals auf fünfundzwanzigtausend Reichs- mark umgeltellt. Die Umstellung ist durh- geführt. Entsprechend der beschlossenen Umstellung ist der Gesellschafisvertrag in 8& 3 (Höhe des Stammkapitals) geändert. Mainz, den 15. Fuli 1925.

Hess. Amt8gertcht.

Mainz. [49138] Fn unser Hanbelsreaister wurde heute bei folgenden Mainzer Firmen eingetragen: a) „Wilhelm Kunert‘: Die Prokura des Gottfried Heinrih Wilhelm Kunert t erloschen; b) „Georg Spies- Schmitt“: Die Prokura des Georg Adam Spies ist erloschen und c) „Zigaretten- fabri? Pasatti Wolf Vloch“‘z Die

Mainz. [49139]

n unser Handelsreatster wurde heute bei den offenen Handel8agesellfchaften in Firmen --Lor<h «& Wolf“ und „M. Kleemann «& Cie. Nachf.“, beide in

Mainz. [49126] In unser Handelsr wurde heute

„Schmidt dgadeldgeie A h as dem Sih

pa haftende Gesellshafter sind ugust Christian Schmidt, Ingenieur in

in Mainz. Die Gesellschaft hat 1 Juli Geschafts-

somie Uebernahme von rT-

Jn unser Handelsreaister wurde heute

Firma „Schulte « Co.“ mit dem

in Mainz eingetragen: Die Gesell daft

ist aufaelóst. Der bisherige * Gesells Alfred ZUgen in Mainz ist alleiniger <

Hess. Amtsgeri{t

bei der Gesellshaft mit bes<ränkter

tung in Firma S. Cahn mit e: neden zige

1925

p

Mainz. In unser Hanbelsreaifter wurde bei der Firma e-&. O. Reute Mainz eingetragen: Reuter in Gießen E dem Fräulein Martha Reuter in Maina ift je Einzel- prokura erteilt.

Maina, den 17.

Dem Erich Zil

Juli 1925, Hess. Amtsgericht.

Mannheim. Fn ns Handelsreaister wurde ein

Am 20. Juni 1925:

„Auskunftei Co „Gesellschaft mit bes in Mannheim: A e eis

12. Juni 1925 ist das Stammkapital vos 50 00 4 auf 3000 RM umaeitellt und der Gesellschaftsvertrag - entsprechend. der eingereichten Niederschrift, auf die Bezug genommen wird, 8 11 (Stimmrecht) und $ 7 Perier pu Feder Gesch E

In unser Handelsregister wurde heute Len

insbesondere

geändert roorden ust selbständig vertretunasberedtint. vhil, Karl Philipp, Mannheim, ift als Prokurist bestellt.

Am 27 Juni 1925: zur Firma „Aktien- «Gesellschaft Huas Súinnet für Seeschiffabrt und Ükersees meian ieer unA

n Mannheim-Rheinau Dr Edmund Hugo Wine em Vorstand aasge) bieden. Am 18 SFuli 1225: 3 zur Firma „Heinri Bohrmann“ Mannheim: Ein Kommanditist ist q der Gesellschaft ausaescbieden und eine Kommanditistin eingetreten. _zur Firma „M. & in Mannheim: Das Geschäft ift auf das Gesamtgut der fortgesehten Siem Be haft zwiscen Kaufmann Witwe, Ida aeborene E Mannheim und ihren Abkömml ingen, nämli der am 18. Oktober E Mannheim aeborenen Margarethe mann und der am 21. Februar E PVtannheim geborenen Nami und von diesem nebst Firma unter Aus- Forderunaen, Verbindlichkeiten rbindungsfanal in

& B. Kaufmann“

und der am heim, Linkes Lagerhalle auf Saufmann E alo Mannheim übergegangen, dek es unter der biéherigen Firma MENT führt. Die Prokura des Jsaac En ut erloschen. Kommanditistin eingetreten. manditgesellshaft hat am 15.

„Geora Dümler" Die Firma ist E int

Pf siven A

Büroge bi ilfe in Mannheim, Äberazani at der es als alleiniger

5 zur Mes Mannheim: „Georg Dümler Nachfolger“: {Häft ist mit Aktiven und Firma auf

Inhaber unter de Nachfolger“

wriersih rt. in Manns

6. Firma „Otto Gentner“ beim. Inhaber i Otto Gentner, Kauf mann VYMannhet m

h Firma „G v G. Wilhelm Ottmann” in

‘Kaufmann, Mannheim. Hedi Ottmann, aeborene Glaser, ift als Prokuri t beftallt. 8. zur Firma „Sigarrenfabriken Ges Aktiengesellschaft“ Der Gesellschaftsvertrag i dur Besbluß der Seer Ut vom 3. Juli 1925 in den 8 16 und (Vergüt ungen der Mitalieder des A und Verteilung des Lime abgeändert. 9. zur Firma „Heinrich Gasteiger Ges sellshaft mit beshränkter Haftung“ Grund BesWBlusses det Gesell\afterversammluna vom 8 M >tammf?apital von 3000 6000 NRM umgestellt u A in $1 T rma),

Mannheim,

Mannbet m:

Mannheim: E ift d e

Gesellschafiävertra. (Sig der Gesell 8 kapital) und $ 7 (Geschäftsführung) ents fprehend der eingereidten Nieders Bezug genommen wird, ge worden. Frau E Gasteiner Wittws it als Geschäftéfübrerin au8gefcieden, Die Mem ¿A ; ee beschränkter [49127] | die cffene Ganbelägeten t in Firma | Sgfp SEO Sih der t E t ms eit E (Kreis Hepyenheim) verleat.

baft mit besdränkter Mannheim: Die Gesells%a wird e Grund des & 16 der Berorde nuna über Goldbilanzen vom 28 zember 1923 als ni<tia elöst.

nationale Speditions- und S isser et Besellshaft mit bes{ränkter Haftung" ï Mannheim: Auf Grund Bes&lusses der Gesells Safterversammluna vom 13 ukt 1995 ift dat Stammtapital von 50000 auf 2000 RM Lan und der GBese- (S Fitrecibies der

fabrik Genet

schaftsvertrag Geschäftsanteile) agereihten Niederscbrift, genommen wird, aeändert worden Menzel ist nmi><t mehr Ges bäftgfübrer Amisgeridt Mannheim

Mark r ansfädt. Auf Blatt 65 des Handelsregisters, de Fitma Heyno Nibsche Gesellschaft mit bé-