1925 / 176 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zu Nr. 4732, Firma Dr. Carl 1 gart, Zweigniederlassung Heilbronn: Kom- 1 Kaiserslautern. 50564] 1 Die Prokura des Robert Deutsch ist er- j ri î oov oi

Brücher «&« Co.: Die Gesellschaft ist | mandi ese [schaft fun 1. Mai 1925. | „Rheinische Creditbank ale lo\ H 23, 7. 1925. s : Le ‘Erri seite, jer Ert Persönlich haftende Gesellschafter: | 2, zur Firma „Vereinigte Konzerk- | Mülheim Ruhr [50595] 1 Aenderung des Gesellschaftsvertrags dem-| 2. Chemische Werke Inh. Fer-

auf elei Die Firma ist erloschen. Persönlich haftende Gesellschafter sind: | Kaiserslautern" in Kaiserslautern siche | 12. Eduard Mozer, Karlsruhe. Einzel- | lihen Baulichkeiten und Anl tforty, 4 Schlosjermeister Friedrich Muth, | leitungen, Gesellshaft mit beschränkter | In das Haudelsregister ist heute bei | gemäß und sonst nah Inhalt der einge- | dinand Müller Niederlassung Müns

O U, Auyns Dolue ih Adam: S Spindel und ¿iabdan Poutiies, Mannheim. táufmann: „Sattlermeister Mary, Trgeer Ene die ee Aug, de Langen seo A Sax Wil- Ns. in Monnherni: Emil Hekel ist | der Firma Allgemeine Industriebedarfs- | reichien Versammlungöèniedershrift be- | hen. Zweigniederlassung München auf- i hen. aufleute in Stuttgart. Ein Kommand1- ——— Ww., elame geb. Keppner, Kappel- | der i t ì Jünger, Hanau. - nicht mehr ( äftsführer. schaft D t & Co. Gesellschaft | {los as S api eträgt | gehoben.

Zu Nr. 7233, Firma Carl Eysel: | tist. Kaiserslautern. [50532] | rode. Prokura: Frau Melanie D Vier; zeichen R 94 363 Lil gp uer dem Alg beie Gesellschaft hat am 1. Januax 192% tannheim, der B Reli 1925, E Oie batte F e ay Men 00 MM E E Fevtiger Lebkuchen- « Kekê&s« Die Fi ma ist erloschen. : Treuhandgesellshaft für Handel und| I. Die Fivma „Moriß Felsenthal“, Siß Karlsruhe. 23. 7. 1925. E vember 1921 zum Patent® angeme begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft Anstsgericht. Nuhr, eingetragen: S Vereinigte Landsberger Pflug ages Alfred Dieße. Siy_Eralin O D Hema Georg einrie | Qbustie t alcratfiee Pana in | Ka eret f e e | o Amtégecidt, 8 2 Kauen, | Gab, tete Borritlin n Piwaleed. ha 6 Zul 1 (Manne L509 (ae Wi pon 12 Mf Tad ui fitengefelaE, S Mind g ta M au

Unter Nr. 8663 Lee Firma Uh] burde am 2L “Juli 1926 jestgestelt Roßbach, Gesellschaft mi beschränkter | Karlsruhe, Buden. [50536] ielteiian in Bie ea uo a V Das Amtsgericht. V vas Denbelarogisior wurde zur Firma | 100 VeiSóntark pmgesielit und der G Pee US rit Trabert gelöst; neu- | Firma erlosch. Sas mit Niederlassung in Pa Gegenstand des Unternehmens ist die Be- | Hastung , Siß toßbah: Durh Beschluß Handelsregistereinträge. glasgegenständen sowie a Erwerb 50547] „Rheinische Creditbank“ in Mannheim | sellschaftsvertvag Des. bestellter Prokurist: Kark Schrem, Ge-| 9. Gustav Viermans. Sig F ensee. 1A, und als Inhaber der sorgung von Treuhandgeschäften aller Art, | der Gesellschafterversammlung vom |_ 1. Wahß & Freytag Aktiengesellschaft, | die Verwertung der auf diese Erfin lsreaister Abi f mit Zweigniederlassungen in Bad Dürk- Amtsgeriht Mülheim, Ruhr, samtprofura mit einem Vorstandsmitglied | Münden... 109-

aufmann Hans Orbach in Hannover. insbesondere auf den Gebieten des | 22. Juli 1929 wurde das Stammkapital | Frankfurt a. M., mit einer Fweignieder- | bewirkten und noch zu bewirkenden d \ Héudelgeeauier e ung B | heim, Frankenthal, Grünstadt, Ludwigs- den 17. Juli 1925. oder einem anderen Prokuristen. München, den 25. Juli 1925,

U B C B: Gute E der Eig Geiste auf 45 000 RM umgestellt. Der Gesell- lassung in Karlsruhe. Kommerzienrat Dr. | landsanmeldungen. Der Wirkungékr, Nr. Geb Ln g r na Do i et hafen a. Rhein, Neustadt a. Hdt. und E s 9. Bürobedarfshaus Carl Fiuken- Amtsgericht. uter M "2500 de ‘lm Selb |darfett, ded Steuerrits und des Gri, shgfievrhros f gener), ib, dee Ge: | Con rent A t Lo aue eer Ne, fmergheró ufol das via E Pherdes eigazagen words Bure) Be: ban a Rbein). Donates agen, Furt | heine” Cribitiaze Feiner 1st alies Langer, ing eabi e | MORtET, Wed qr 497 if Leut

eträg i Die Pro ns Deifuß ist er 0 des Prokuristen Frib Deines, | fugt alle Gosüafle zu Gesellida luß der Gesellschafterverfammlung vom wangen (beide Reaistertet Donea, la fung E i Ube B fiche N E E o Sie München: Mr Ganterorriister B Nr. 427 ift heute . Juni 1925 ist das Gesellschaftskapital | eshingen), Germersheim, Landau (beide MaA im : Gesellschafter Louis Mayer gelöscht. Die | die Firma „Ahlers & Baumeister, Grgß-

ittelsstand auf Gegenseitigkeit | Stammkapital beträgt 5000 Reichsmark. | legt. Die Prokura Jens Deifuß ist er- befugnis des Prokuristen Fri Deines, | befugt, all ä l } Ct Hannover in | Geschäfts Ührer sind: Karl Schneken- loschen. Der Kaufmannsgattin Maria Neustadt, ist dahin abgeändert, daß der tlelber R m 4A t

menen Sibfertan 1, S det | iger Lagudinder, d Paul Hbein, ort teh, Beiser, in Bosbarh ifi Pes | Genanas deri f genen, me | nannten, dder vielen meantien du Q icienlatid 11d. eialis der Ge aserne1s Manlhtam, -Sinarn, (Ne: munen lia) Wien 90s, Sinan gen, Mat Fen handelsgele att Mit r raeteagen: and des Unternehmens ist die Gewäh- | Jeder der Geschäftsführer ist für sich | Kaiserslautern, 24. Juli 1925. anderen Prokuristen die Gesellschaft zu ee En M G Sia shäftsanteile der Gesellschafter der Gesell- | gistergeriht Radolfzell) : E Ba Winkler & Fischer aiechationale E Otto P Rautieuts München. Geek des ÜÚnzternehmens is der Än- rung von Lkaren Beihilfen bei Er- | allein zur Vertretung der Gesellschaft be- Amtsgericht Registergericht, vertreten. 21. Juli 1925. schaffen, gleiche oder bnd u ftsvertrag_ abaeändert. Baden, Bensheim, Brétten, Bruchsal, | Transport Gesellschaft mit beschränkter | Der Liquidator Heis if nur in Gemein- | und Verkauf sämflicher Gegenftände des krankungen, Unfällen, Entbindungen und | rehtigt. Der esellschafter Karl Vom 22, Juli 1925. [nehmungen erwerben, sih an folie s Mtögericht Lieanib, den 2, Juli 19%. | Bühl, Gpingen, Ettlingen, Emmen- | Haftung München. ; {haft mit einem eh anderen Liguidatoren, | Elektrobedarfs, von Transmissionsartikeln, Todesfällen. Das Stammkapital beträgt | Schnekenburger bringt die Aktiven und | Kaiserslautern. A 2. Wollenshläger & Cie., Gesellschaft | teiligen sowie Zweigniederlassun N —— dingen, Freibura i. Br. Gernsbach, | Vergleiche die Bekanntmachung des | die Liquidatoren Levy und Frank nur je Werkzeugmaschinen, Handwerkszeugen, 100 431 Reichsmark, in Höhe von 431 Ea siven des von ihm seither unter der | 1. Betreff: Firma „Mech. Schuhfabri mit beschränkter Haftung, Karlsruhe. | Jn- und Auslande Zeeledien Pigen in Lörrach. j [50570] | Heidelberg, Heilbronn, Kaiserslautern, | Amtsgerichts Berlin-Mitte vom 21, Juli | in Gemeinschaft mit dem Liquidator Heis | Bau- und Möbelbeschlägen, landwirtschaft- Reichsmark baï eingezabln “im übrigen | Firma Treuhandbüro Karl Schneken- | Kaiserslautern, Stel Waf mit beschränk- Gegenstand des Unternehmens: Die Fa- | kapital beträgt 40 Millionen Mark u „Rheinishe Creditbank Zweignieder- Karlsruhe, Kehl, Konstana, Lahr, Lörrach, | 1925 122. H.-N. B 10 735. vertretungsberechtig§. Prokura Michael | lihen Maschinen, technischen Fetten und D eS he Bürgschaft der | burger in Heilbroun betriebenen Geschäfts s a as. O Sai erslautern: Die Bos E Ne und ver- | ist in 2400 Stammaktien zum Ney sgsung Lorrah“ in Lörrach siche On. gig Oberkir, - Offen- R Nackl gelöscht. : fs Oélen. Das Stamm vet ¿ ch engen E E s A C: u s af J i g e al erbe play e s R e n E S N betrage über 1c 5000 M und 2800 Stamy, Mannheim. burg, D Lo! a. Pforzheim, rand, Minchón: 6! H @,- F. Piller Nachf, Siß |6000_ ReiGamaE Geschäf el iers FUngaaN alt gedeckt. h M er N ens | d eta gei A Q m M ali : quiaen und_ in B R O u B S Die | aktien über je 10000 X Nennbetrag «i —————— R , E, / ribera, le! Felngen 1. Neu eingetragene Firmen. München: Gesellschafter Otto Barth ge- | der Spar assenrevisor s Fort Dn Direktor Dr. iur. Rudoli Krüger in | haber Wilhelm Roeslen, Feinkosthänbler, | Lauiralon geren (n Waiteegiautern, | iden odec aleidartiaen Unternehmungen | fater Der Vorstand bestoht L ree? M L pri Creditbank © fliale Lud (9 inan, Weinbeim, Wertheim, Worms | 1 Hansa Bayr. Neuheiten-Ver- | löst; neu angetretenen “und | beite ju Münster Der Gosellschaftwver- Dr. Fjdor Biedermann, Landesrat, Bres. ‘Mar Bräunling in- U _In- IL Jm Gesellschaftsregister os cu zu beteiligen oder dèret Birtreliits zu S Ca Ta ais 00 M Rhem e bei) in ae N 19%: Auaust Reiser ilt als Vo tands- O O, D A E “I Kon f ‘am "16. Juni 1925 festgestellt. A D S A zu S haler M raun g ärtner, Be be gera M i l Rie Desi # e N eln fdtinae oder inehreren Personen. - Besteht 9 P Rheinische Creditbank Filiale e (as dag aae fl Zuli wah Der Gesell schaftsvertrag ist abgeschlossen H tünchen. Prokura des Ludwig Becker Zur Vertretung der Geselllhaft L er bruar 1925 errithtet. Der Verein 6 vediralo in Heil 6 Inhaber Mar Haftun vormals Gebrüder Wütgwweiler“, Kaufmann Kandol Carl von Berg, e E O ee er: m, canfenthal A E O R standsmitalieder Aubwia Sáuda, : Vini E 2 D fen Neu- 0 Mitt iländisches - Bankgeschäft o ma e N dur den “Vorstand vertreten. Die Er- | Grünberg, Kaufmann, hier. / Sig Fu el: Gesellicha/tóvertrag am | Kaufmann, ebenda. ‘Der Gesell schaftsver- leit bef E M o Bebecteoden i Arms: Tilale Meultot AN A heim, und Dr. Richard Kahn, Mann- Wilen Mer. Di Stacunbabiiat 3000 Emil Otto Kommandit Gesellschaft. Münster, den 21. Juli 1925. E N O a dee (0 E in De an: Ae N e S Se L Un ian a ne a C Gosellschaft erfolgen dur einmalige Er Lal 1 eng Be l Si heim, find n N Lal, vat bes Reichsmark. Jeder Geschäftsführer ist Siß München: Prokura Viktor Jankau Das _Ämtögericht va Nusacben Ati dur Beiträge n E B Reger O E E Aber) o tdog Diernad ist der Sih der | iung im Deutschen Reichsanzeiger |y „Rheinische Creditbank Filiale Grünstadt! co Gin Ale erlan Dem Veo, fte. Sarge e Ln, A e G Lindner Werkstätten für | Münster, Westf. [50612] voraus unter Vorbehalt von Nachschüssen. . Scheuerlens Buchhandlung Theodor Cinlagerung. Stammkapital: 30 000 | Gesellschaft von Kandel E Ee N A B e lie n O p taat en ita, gus Karl R Mannheim, ist alter O L ainitmater f Sltne Metallkleinkunst. Siß München: |- Jm Handelsregister A E y M Sf} î j 5 d p A ) g I V : : G Z ß y hz | s Koi ä F Y. j - C200 ic C) er i . äm )e ; : Ov s A ; 4 ins na 7 P L i E RTE, A S C eute 7 r c „Erste 2 o Die Bengalidt f mit Feste | Cramer: ar: Ae Pea h? | gin Gesafsibrer betet j duc | Mollzsdldger gnd ven, Vera (f dero ior nampntlih bekannt sud, fam 1 ien Bg egte Bebtgebeftn| fe i cinr: Voftenbinitie e t Du Madtaige 0 | V Pünhener Ullbeienunmgs- | fals Ui g7e Majnih Jeniule s ansprüe ift vorbebalien. Die Bekannt. | Por L toräntler Haftung, Hanpt: | beslellt find, dun) mindestens je Gee | 2, De e Wand Gesellsbaft mit | Berufung der Generalversammlung mit men Pn E i M) i Slis Braut G E Liiailiee R Baier else, [A Gee er Életirotechniker Josef Barfuß aen is ven Beuthen Müichdan eigen, | GdbETaNsun: “weilbroim Awel deni hästsführero bee R fi Peschästs- | beschränkter Haftung, Karlöruhe: Auf | hef riebenen Briefes an die Gel Lutter, Barenberg [50548] | auf den Betriob der Hauptniederlassung lane E e n A C IOBE L D Ser L Gejell- | ind Kaufmann Ernst Rosenfeld, beide zu Der Vorstand besteht aus eher -Perton, lassun Schwäbisch Hall: Durch Beschluß führer in Gemeinschaft mit einem Preku- (Grund des Gesellschafterbeschlusses vom De a Ps E eina O nas ‘In das Handelsregister B ist heute bei Mannheim beschränkt. : De line, - Gescltichatites | Otio schaft E ‘beschránkter Haftung. Münster, eingetragen. Offene Handels E Sat pg Haa 2 e q Januar ge t t 2s U n Denen. es chat ees S N ia ist M N sammlung der Aktionäre erfolgt du tate A NRREE Tae Ne rae : Amtsgericht Mannheim, Frank und Simon gen. Mar Levy, Kauf- | Siß München: Die Geselischasterver- ael seik L Ii 1936 6 fündig Ml lied N Die: Q wt Nei 6 art Dea t und gil des [ch ftsdc Verián t si la il A erméßiat und der Gesellschaftövertra in öffentligze Bekanntmachung, ie M Haftung zut ‘Lanaelsheim eingetragen: | Markranstädt [50591] E Ga Radl L n pom Gei Isa d di L be, f g Das Amtsgericht. : f n, A, Wart G Gerte, ch1 Bie, Dle Vie (E nal tet (fen M 9 (Etat 1 M 2 l d" Lor ter Le D e o Se I N vie fine de Lin d U | Sa Se C 4 Wre Dattliden. Mitalieder unv aus | & ie 1 ; i E “Et A (Stimmr i i | indestens 20 Tage vor dem q cel 9%. Juni 1925 ist di die Fir T z L E A Ie O Ee 50614 50 E ale lenden Mbebardncien Bose Séitel n nit Fit "o cite: E Ste enadangen erfolgen (S'allinat L Co, Gesellschaft mit be- beraumten Termin veröffentlicht sein. & limtelluna “u Vieiciómark Peshlossen: M T Fee Que dete wolien: q Gen, R L e es VEES E KM C R Handelsregister A N 51 der persönlichen Mitglieder. Die Ein- führer Gleiche Eintragung erfol te für fue Mur” baz Deutschen Reichsan ges {ränkter Haftung, Karlsruhe: Durh Ge- Berethnung dieser Frist \ind der G Die Umstelluna ist durchaeführt. Das | Die Prokura des Diplomlandwirts Nertrieb vo Herten und Bamenkonfek- 16 Bayerische Auto - Garagen- | ist heute die Firma Hermann Herzog, berufung der Hauptversammlung geschieht die Zweigniederlafsung Hall bei Lei dor- | In Äpreinuna auf 1hre Steam nien S ‘vom L m S ist Nd A lätter M Vg Seite S N 29 Ht RM. Cafes in Markranstädt ist er- | tion ih d Handel mit “Tertil- und Aktien Gesellschaft. Siß München: eisse-Neuland und als E Inhwer Vorstand im Einverne it | tigen i Î in di in di -| ost, | ; ; E Lutter a. Vbge., R 29. schen. Zu y : ‘ted- | V S C ö\ht: neu- ) h Hermann Herzog’ u E R orstand u A L tigen R r veilb grgen n qs iliale E Grlelt- L woe t 08 n sammlung selbst nit hinpzute én utter a A E nai Qa 10 Sul 1606 Sri Sai a bem 6E 88s Bran e Kaufmann geld an t N e A es g hên Albnat: cin Ves S E Mis l e Ganbeldas al, a ie Gründer der Gesellschaft sind: 1. d E Das Amtsgericht. : leute in München E E aid E “Sártbausen bet Dane, L Prciödericht Neisse, 24 Juli 1925.

einen Monat vor dem Tage des Zu- weiler“, offene andelsgesellshaft in | dator. 2 N abri Phi ; ; E A ; sammentritts unter Angabe der Tages- S Mannheim, aue gen Sue, Eyer & Co., Gesellschaft mit be- abrikdirektor Erih Noack in Breëlu, Mannheim. [50606] Bayerischer Rauchfleisch-Ver-| 17. Fourage- und Futtermittel-

(G; Uer » ; Krk ì : 26/28 2 der Patentamvd is I : 2A E 50572 i: : 2e N / n E 50616] Die Einberufuñg kann | Werne, i [50529] | vegenstände im Gesamtwerte von 15 000 | schränkter Haftung, Holzgroßhandlung, U a v A Q “Firma Hugo Stinnes G. m. b. H. Maulbronn. [50572] | trieb Drechsler & Co. Siß München | Handel, Gesellschaft mit beshränkter | Neuruppin. L L001 auch {riftli geschehen. Mitglierer des | In unsere Handelsregistersache ist fol- RY i! 9. Firma „Cohn & Weil“, offene | Karlsruhe: Die Liguidation ist beendet, 50 O Wustig se rben Mes siehe A aE a lff des Amtsgerichts | „Rheinische Creditbank Niederlassung | (Klenzestr. 81/0), Offene Handelsgesell- Batiená G \tinidation. Siß | In unjer Handelsregister B Nr. 55 ist ersten Aufsichtsrats sind: Landeshaupt- gendos E Handelsgesellschaft in Mannheim, Lager- | die Firma ist erloschen, t tig b Sd 2 ba b Ç r 4 M Mülheim, Nuhr, vom 9. Juni 1925. Mühlacker“ in Mühlacker (Registergericht | haft. Beginn: 28. Mai 1925. Gesell- | München: Prokura des Josef Weiß ge- | heute bei der Firma Bank für, Landwirt» mann Dr. von Thaer, Breslau, Schah- I. Abteilung A. bestand im Werte von 3000 RM. Ge- Bad. Amtsgericht, B. 2, Karlsruhe. Fn s r U Mosko. Fina Y e Maulbronn) siehe Mannheim, hafter: Kaufmannsehefrau Pauline | [öscht. j haft, Aktiengesellschaft, Berlin, Filiale rat Dr. von Campe, Hannover, Landes- a) am 16, Juli 19% bei der uner | schäftsführer sind: 1. Otto Weil, 2. Erich s Bibalau, “Gallestraße 4 5. dessen E eft Mannheim, (50990) S E O “A6 Drechsler, Marie Mühlbauer, Geschäfts-| 18 Monachiageräte- und Jsaria- | Neuruppin in Neuruppin, tolgendet are hauptmann Pahlke, Kiel, Generaldirektor Nr, 609 des E Dor del8l irma | Cohn, beide Kaufleute in Mannheim. | Kehl. : [50566] fia Tine 08% Non Diose ful In das Handelsregister wurde einge- | Meiningen. [50593] | jeilhaberin, Marcellus Dimpflmaier, | drill - Vertriebsgesellschaft mit be- | geiragen: Bankdirektor Hermann Nöósfe a. D. Geh. Negierunasrat Klau, Wies- Rheinisch - Westfälisches “u M 9, Juli 1929. „Rheinische Creditbank Niederlassung A bal g sämtliche Akti ibe tragen: Bei der Deutschen Hypothekenbank in | Kausmann, alle in München. Prokurist: | schränkter Haftung. Siß Pasing: | is aus dem Vorstand (ee, baden. Bürgermeister Dr. Eberle, Dres- | Emil Köhler, Herne: Die Firma ist er- Amtsgericht Registergericht. Kehl“ in Kehl siehe Mannheim. Mes Mitali ans des V Ftánds su Am 17. Januar 192%: Meiningen, Nr. 6 des Handelsregisters B, | Stefan Dresler, Gesamtprokura mit 1e | Prokura des Friß Trabert gelöst; neu- | Neuruppin, den 18. Juli 1925. den, Dr. Pribkow, Berlin unter der | loschen. j Bros —— L ver Fabridi 8 “Eri H N Li R 1. zur Firma „Wilbelm Gräser“ in | wurde eingetragen: 1. am 21, 4. 1925: Die | einem der Gesellschafter Marie Mühl- | bestellter Prokurist: Karl Schrem, Ge- Das Amtsgericht. Vorausseßung, daß der MReichslandbund I, „Abteilung B. i E annen Schlei [50534] Köln. : [50604] r Ba G abrifbesiber Eb A de df i Mannheim: Die Firma ist erloschen. Generalversammluna vom 16, Februar | bauer oder Marcellus Dimpflmaier. Die | famtprokura mit einem Geschäftsführer ——— 50615] mit der Selbsthilfe in ein Vertragsver- | am L Mi e dna bel dep, awer In das hier geführte Handelsre ister B “Firma Hugo Stinnes G. m. b. H, S fe u var ( L Bi E N i Am 22, Juli 1925: 1925 hat laut Notarprotokolls vom selben tee sind zu ie zweien, die Ge- | oder einem anderen Prokuristen. Néprupoin, e [s 2 hältnis tritt —, Generaldirektor Adams; Nr. 74 des Registers eingetragenen Firma ist Mer Ker ine 29 Lin ZER n fiche BVerösseniligung des Amtsgerichts A O n eiten erga t Le M 2. zur Firma „Dhilipp Reinhardt & Tage die Umstelluna des Grundkapitals | sellschafter Mühlbauer und Dimpflmaier | 19, Graphische Werke Verlags | In unjer Handelsregister B Nr. 36 f Düsseldorf, Generaldirektor Reusch, Mün- Glekromontang e d m S Hér Fitma: Bere inintb Flachrösten, Aktien Mülheim, Ruhr, vom 9. Juni 1929. 1 R Er M eto da Cie.“ in Mannheim: Die Prokura des ge E Pen E Be e aus lein Caen ui 28 es Gesellschaf mit be eter, hee d er ia tier Lastang i P T : ortrud | Verne: ULr cIuuß Der i ajler- | n i L , Able aut ivctiimA N Y “P N ipl.-Ingenieur nt : E YUenderung der V 9, n uristen recbfler rtre ngs erehttai. . Si üinchen: Die Gese after- | tungsgesellsd m {h at ster i. W., Frau Geheimrat Gertrud + | gesellschaft in Süderbrarup“ am 22. Juli | ¿nigsberg, Pr. [50605] | in Breslau, 2. der atentanwalt N. eus Das Sethnver Saßunag beschlossen. Die Umstellung des 5 Krinner «& Mitter. Siß München versammlung vom, 4 Mai 1925 bat die | Präsidentenstraße 43 a in Neuruppin fol-

Schüler, Frau Josefine Süßbach, Ober- | versammlung vom, 30. Dezember 14 ist (5995 eingetraaën: gz , Dr 2, | ( | n den: andesgeriht8vizepräsi M § 5 des Gesellschaftsvertrags (Stamm- R Ens Br Ficma Hugo Stinnes G. m. b. H, | Siegfried Lustig in Breslau, 3. der D 3, zur. Fi Erka Werk Rudolf | Grundkapitals ist, durchgeführt. 2. am | (Herrnstr. 30. Dffene Handelsgesellschaft. | Aender 8 Gesellschaftsvertrags be- | gendes cingetragen: Walter Bohm ammel O ben: D. A fapital) geändert. Das Stammkapital ist G ao ee E L Spand siehe Berésfentlichung des. Amis Dis rektor Georg Bergmann in Gomperêtel Koch Si Fricdaichöfeld: Die Ge: %. 5. 19%: Dr. jur. Robert Gorlitt in | Beginn: 1. Juli 1, . Textilvertretungen. erung NLiis de Fiema und sonst | is nicht mehr Geschäftsfübrer. An seiner Waldemar Diestel-Lämmer, lektere in | auf 20000 NM umgestellt. ange und Christiansen ist erloschen. Mülheim, Ruhr, vom 9. Juni 1925. bei Seitenberg. n Kaufleuten -Geay sellschaft ist aufgelöst und das Geschäft mit | Köln ist mit dem 31. Mär 1925 aus dem | Gesellschafter - die Kaufleute ar | nah Inhalt der eingereihten Versamm- | Stelle is der Studtenassessor . Ernst

i au L A Schauen- | Þ) am. 8. April 1925 unter Nx, 127 Amtsgericht Kappeln. u H Bergmann, Frib Hillmann und Vil Aktiven und Passiven und samt der Firma | Vorstand ausgeschieden. 3. am 5. 6. 19%: | Krinner in München und Enwin Mitter | lunasniedershrift. Sind inehrere Ge- | Bohmhammel in Berlin-Treptow zum

O E V Peter des Rogisters „Deutshe Bank, Zweig- ——— Königsberg, Pr. [50538] Paf tis in Schreckemdovf, ist G Le E B enten 2 Che- | Der Bankdirektor Dr. jur. Rudolf Faull | in Dachau. e L äftsführer bestellt, so ist jeder allein Geschäftsführer bestellt. -

a. D. Exzellenz von Guenther, Breslau, | telle Herne“ mit Hauptniederlassung in | Karlsruhe, Baden [50565] | Gemäß § 31 11 H.-G.-B., 88-141 ff. amtprokura erteilt. Die Prokura ! miker Rudolf Koch, Friedrichsfeld, als | in Schwerin ist am 10. Dezember: 1924| 6, Hermaun Schröder. Siß | pertretungsberehtigt. Geschäftsführer | Neuruppin, den 20. Juli 1925.

Frau Marte Cassel, Hirschberg, Frau Dora | Berlin. - Gegenstand des Unternehmens Rheinische Creditbank Filiale Karls- | F.-G.-G. werden die Geschäftéführer | Georg Bergmann ist aber ingwischen 1 alleinigen Inhaber übergegangen, der es | zum Mitalied des Vorstands ernannt | München (Bayerstr. 5/0, S.-G.). In- | Magnus Angster ausgeschieden; neu- Das Amtsgericht.

von Loucadou, Schweidniß Frau Marie | ist der Betrieb von Bankgeschäften aller ruhe“ in lernte T fiche Mannheim. | Kaufleute Alfred Weaner und Max Ku- loschen. Von den bei det Anmeldung e unter der bisherigen Firma weiterführt. | worden. Die Eintragungen Nr. 1 und 2 | haber: Hermann Schröder, Kaufmann in | hestellte Geschäftsführer: Karl Renner, E

Oelße von Lobenthal, Liegniß. Stell- Art, insbesondere Beru und Er- ati Rit ala ribki der Firma Wegner und Kurißki gereihten Schriftstücken kann bei ta 4. zur Firma „Joseph Nöther & Co.“ | sind am 15. Juni 1925 auch durch das | München. Großhandel mit Fahrrädern | Brauereidirektor in Karlsfeld und Hubert | Oberkirch, Baden, iet

vertretende Mitglieder sind: Frau von leihtevung der Handelsbeziehungen i 357 | G. m. b. H. H.-R. B 936 Königs- unterzeihneten Gericht Einsicht genomma in Mannheim: Häns Lichtenberg ist nicht Registergericht Berlin für die Zweig- | und Zubehör. L ; „__| Nagelmann, Kaufmann in München. Die | _ „Rheinische Creditbank Nieder la, ung zwischen Deutschland, den übrigen euro- Karlsruhe, Baden. [50535] berg i. Pr, da ihr Aufenthalt unbekannt werden. Landeck, Schl., den 21 Jl mehx Prokurist. Dem Josef Hülster, niederlassung daselbst erfolat. 7 “Wilhelm Heis. Siß München Firma lautet nun: Renner Verlag | Oberkirch“ in Oberkirh siehe Bann»

Sethe, Breslau, Frau Rektor Schmidt, | d i ; Handelsregistereinträ ; : - 4 : e 5 2 Suli 1925 8 nbaber: Wil! : Ee : R R K N ; i i j gistereinträge. ; GH i Tr, | 1925. Das Amtsgericht. H-R. B lb “Toldor ( ( Meiningen, den 22. Juli 1925. (Theresienstr. 88/0). Inhaber: Wilhelm E, ft af- | beim. Breslau, Frau Jda Rüppel, Schweidniß, päishen Ländern und überseeischen 1. Auskunftei W. Simmelpfeng ist, davon benachrihtiat, dak das Er a S dh D Düsseldorf, ist Prokura derart erteilt, daß Thür. Amtsgericht. Geis Kaufmann in München. Holys MACOON mit beschränkter Haf- | heim E

C F ‘Hort Lau- | Märkten. Das Stammkapital beträgt | g, i d löschen der Firma von Amts wegen in das : ———- a er aemeinsam mit einem andern Proku- ; E bjs E adrfes Bredièn 150 000 000 Reichsmark. Vorstandsmit- a ans Die ean eder taflns In | Handelsregister einaetragen werden wird, | Landshut. [004 risten die Firma zu zeichnen befugt ist. [50592] amdlung Ui Gie Mint 90. Neumann «& Feuchtwanger. | Oberstein. 2 i (50618) Nittergutsbesißzer von Borberg, Dresden | glieder sind: a) Kaufmann Kommerzien- 15 ies bi A e D ist auf- falls niht binnen 3 Monaten aegen diesen | - Eintrag im Gesellschaftsregister. Nied 5. zur Firma «Baumann & Hummel' Meiningen, 2 n G 8, Carl Seig 0 e Carl Siß München. Weiterer Gesell [haler In unser Handelsregister Me e E Amtsgericht Hannover, 23, 7. 1925, |tat Gustav Schröter, Charlottenburg, elôst, Der bisherige Gesellschafter Hans | Beschluß ein Widerspruch geltend ge- | bayerishe Werkstätten Wrba u, Co. in Mannheim- Die Gesellschaft ist auf- | , Bei der Vereinëbank Meiningen A, B (Prinzregentenpl. 13/0). Inhaber: i Arthur Berg, Fabrikant in München. | heute zu Nr. 930, Pma. enge ( 160, |%) Kommerzienrat Paul Millington- e ist alleiniger Inhaber der | nat wird. Lanthut: Ausgelöst. Liquidator: Wik gelöst und! die Firma erloschen. hier, Nr. 53 des Handelsregisters o: Heigl, Kaufmann in Aidenried. Handel | Die drei Gesellschafter sind zu je zweien | Schmidt, eingetragen: Die offene Hande k Harburg, Elbe [50603] | errmann, Berlin, c) Gerichtsassessor O E Prokuren bleiben bestehen. Amtsgericht Königsberg i. Pr., HubêEt. : i‘ 6. zur Firma „Cilbaten-Besel Gan Wee heuie Biligetragene Der A mit me E Nuvhölzern, " ins- | der je einer in Gemeinschaft ps einem geen ist aufgelöst. Die Firma 1 i , Ce i in, . 9, . : ; 5 an T H, tsgeridt. Bli“ Nadler“ | Mannheim: | lor KUTr / er n C 10 î 22 i b ngsberehtigt. erlo}Men. Firma Hugo Stinnes G. m. b. H d) a I R Bete 2, Hartung & Rüger, Karlsruhe. Pro- den 11. Zuli 1929, Landshut, 20, 7. 1925. Amtsgeric O Ee Lire 7A M ‘Passiven dem 1. Juli 19% aus dem Vorstand aus- 11 Veränderungen. Prokuristen vertretungsberechlig

ovdnung erfolgen.

[50574]

91. Lisette BVeiner. Siy München. Oberstein, den 3, Juli 1925. Amtsgericht,

iehe Veröffentlichung des Amtsgerichts E; kura: Bernhard Bührle, Kaufmänn, Ett- N E E U Ac dor F: r MWoslon- | geschieden. 1” Concordia, Eletrizitätsgesell- Le ; Mülheim Ruhr, vom 9. Juni 1925. M ‘Direktor “Eil Gecrh von Siouh E B Cs @ tlôruhe Défene Sn unser Handelsregister B ift heute “Ginfraq i Firmenregister a icbläger, P aabeimn; sbergegangen, die ei Meiningen. den a n E E E a fee P alentin Sue Verlag. Sib | Oberstein, 2A A T Z t irett j [inzid, . Q. 20., MAariSTune. ck C i de j i ag Fi : ç 7 ; ird : isheriaen: Fi iterführt. &HUT. L, - en: U: s s ist: roß. J » Handelsregister ; E Hasselfelde. v S BorlinDäblem, b) Direftor Selmar Ne N mit Beginn am 1. Zuli Vielelene G, Wali enst Herm, Bor fat che h U S A A E See erl Mann- —— sÓ) sammlung vom 11. Juli 192% as die M V Stein Siß München. fonte zu Nr. 1A Firma Anton Pütk- In das hiesige Handelsregister Band 1 | Fehr Berlin - Charlottenburg. Aktien- 1925. Persönlich haftende Gesellschafter: | rowski " eingetragen: P M j heim:: Snhaber is Felix Sager, - Kauf- | Melle. : , [90594] | Umstellung der Gesellschaft un die Albert Einstein als Inhaber gelöscht; | mann zu Fischbach eingetragen: Ver y i L |Fehr, g i: rowski G. m. b. H.“ eingetragen Landshut, 21. 7. 1925, Amtsgericht. F ) Inh 2 ; st d 2 Geselliaftêvertrags de t | iann g hb Blatt 221. ist heute eingetragen die | gesellschaft. Der ellschaftsvertrag ist | Gottlob Benz, Kaufmann, Karlsruhe, | 1. Die Nihtiakeitserklärung is von S i mann, Mannheim. In unser Handelsregister ist au der | Aenderung des esellschaftôvertrags dem- | \unmehrige Inhaberin: Johanna Neu- | bisherige alleinige Inhaber Anton Püútt- Firma Curt Bockemüller, als Jnhaber fel estellt am 25. Februar 1870, seitdem Robert Weber, Kaufmann, Ettlingen, | Amis wegen rückagängig gemacht, da die y E ena 8. zur Firma „Deutsche Steinzeug- Firma Zündwarenfabrik Starke & Co., | gemäß und sonst na Inhalt det ein- | 5 rger L Einstein, Kaufmannsgattin | mann in Fischbach t am 9. April 1925 der Firma der Kaufmann Curt Bote- | mehrfach geändert, zuleßt 19 Dezember Erich Friedrich Hohn, Kaufmann, Karls- | Ymstellung rechtzeitig erfolat Bar aûid:Ké Landshut. [9008 warenfabrik für Kanalisation und chemische Gesellschaft mit beschränkter Haftung In | gereichten Versammlungsniederschrift be- r inen. orben. Das Geschäft DEE Lon ée müller in Hasselfelde und als Ort der | 194, Die Vertretung der Gesellshaft er- | rhe. Goethestr. 2. 10. 7. 189. Anmelduna innerhalb der Widerspruchs- | , Eintrag im Gesellschaftsregister Bu Industrie“ in Friedrihsfeld: Der Gesell- | Melle, eingetragen: Dem Kaufmann Wil- | {lossen Das Stammkapital beträgt nun | "54 Uy & Co. Siß Pasing. Die | Witwe, Wilhelmine geb. Tasch, in Fish- Niederlassung Hasselfelde. Als Geschäfts- folgt: Á) voi zei Movsanbênltiebern 4. A. Haumesser & Co., Karlsruhe: Frist nabaeholt is, & z Des Gesellschafts: rische Hypotheken- & Wechselbank. eh Fhafiöbertran, i durch Beschluß der Ge- | helm Hillenkötter in Men u Ga 3000 D Rosemann, Gesellschaft Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren: | bach und seinen Kindern: Otto Püttmann, . ig ist angegeben: Handel mit Getreide, | oder b) von einem Vorstandsmitglied und Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma | yertrags is entsprechend der Umstellung ‘ünchen, Zweigniederlassung Lands neralversammlung vom 15. Juli 1925 in | Kaufmann Willy Bergs, daselbst, M G d A S n ble Da S4 | Martin Uy, Fabrikant, und Kaspar | Betriebsleiter, daselbst, Ehefrau Julius ( : ; ist erloshen. 13. 7. 1925 ; 2 j Die Generalversammlung vom Al. 3. 19 der | samtprokura erteilt. mit beschränkter Haftung. I E L c d H n Mittel- utterartikeln und Kohlen. einem Prokuristen. Stellvertretende Vor- Jen. ; i auf Reichsmark geändert. / des Gesell\caft8vertral den 8 4, 5, 15 und 16 entsprechend der Al ‘bt Melle, 18. 7. 1925 München: Die Gesellschafterversammlung Reindl, Kaufmann, beide in Pasing; | Wahl, Anna geb. Püttmann, 1 2 Hasselfelde, den 14. Juli 1925. standsmitglieder haben ‘in dieser Be- 5. Rudolf Oberst Inh Albert Oberst, | 5 Das Stammkapital ist auf 60000 hat A n als “dia eingereichten Niederschrift, auf die Bezug mtsgeriht elle, 10. l, 07% g f 11 Suli 1925 bat die Umstellung diese sind nur gemeinschaftlih ver- | bollenbah, Hugo Püttmann, daselbst, ha Das Amtsgericht. ziehung gleiche Rechte mit ordentlichen | Karlsruhe: Der Nudolf Obersk, Kauf- | Reichômark, eingeteilt in zwei Geschäfts- | nah näherer Lhagade des inger genommen wird, geändert. lhei 5A 50610 I d die Aend des | tretungsberehtigt. : : Püttmann, daselbst, und Emma_Pütk- —— Vorstandsmitgliedern. , mann, Ehefrau, Amalie geb. Schäfer, | inteile zu 40 000 und 20 000 RM, ‘um- Protokolls beschlossen. F 9. zur Firma „Kinderbewahranstalt | Mülheim, Mai. t E B tér rag u E Aen ens s 95. G, Hafner, Sib München. | mann, daselbst, geboren am 7. Januar : [50562] | Herne, den 23. Juli 1925. Karlsruhe, ist Gesamtprokura erteilt. | «estellt. Landshut, 21. 7. 1925. Amtsgericht Uindenhof, Gesellschaft mit beschränkter | In _,das Handelsr E il Siac L Dee S taplial betont nun | Albert Saupe als Inhaber gelöscht; nun- | 1906, als, seine geseßlihen Erben unter „Rheinische Creditbank iliale Heidel- Das Amtsgericht. Diese sowie der Prokurist Karl Grimm, | Kolberg, den %. Juli 1925. E rene una“ in Mannheim: Auf Grund Be- | der Firma, ¿9 B Fung" n aa 41000 A mehriger Inhaber: Jean Bauer, Kauf- | der bisherigen Firma unverändert weiter» berg“ in Heidelberg fiebe Mannheim. dessen Prokura in eine Gesamtprokura Amtsgericht. Landshut. 27 1000 chlusses der Gesellschafterversammlung | mit N Os Prokuren des | 3, Bayerische Gabal-Spirituosen- | mam in München. _| geführt. ¿zur Vertretung und Zeichnung —— G 50531 umgewandelt ist, sind von nun an be- dit ddie Gintrag im Gese Us afte Stei vom 16. Juli 1925 ist das Stammkapital Nh, E Si é 8 i “Heinrich Werk Aktiengesellschaft. Siy | 26. Carl Spaeter «& Co. Siß | der Firma sind nur Otto und Hugo Pütt- z56ir i [50563] Hörde. S l ]| rehtigt, _ gemeinsam oder mit einem | 1 onstanz. [50567] | boX Aktiengesellschaft. Moosbu auf 25 000 RM umagestellt und der Gesell- | #: S Q t T lit sind erloschen. | München: Die Generalversammlung vom München. Prokuren Otto Morell und | mann in Fischbach bereWtigt, und zwar N E is C dib - F Zweigniede In unfer Handelsregister A ist heute | anderen Prokuristen die Firma zu ver- |" Rheinische Creditbank Filiale Kon- | Vorstandsmitglied Glas a i schaftsvertrag entsprechend der eingereichten , Dr. Kurt Pomp E i Gn 1H Quli 1995 hat Aenderungen des | Friedrich Wilhelm Pieper gelöst. Wei- | jeder für si allein. Die Zweignieder- tai E Spedit eib E unter Nr. 312 die offene Handelsgesell- | treten. 13. 7 1925. ; ; stanz“ in Konstanz siehe Mannheim. Neues Vorstandsmitglied: Dr, Mid Niedershrift, auf die Bezug genommen- Dr. Erich A n D A ae ¡assun Gese scaftévertrags nad näherer Mafs | terer Gesamtprokurist: Erich Ries, Ge- | lassung in artin-Weierbach ist erloschen. Mambera, S ; N late, “orden, Persönlich pur U Alex "Weblar ist loschen. S Ee si e La 6. G "10 ei o ei ische Acetylen pro Mtulbeim, uhr e Zweiknieder- des eingefkeidten Protokolls É: fam rokura mit einem anderen Pro- | Amtsgericht Oberstein, den 8. Juli 1929, E A e : j é Ae 7 50568 je Generalverjammlung vom 20. 9. . zur Firma „Hheinickche UCcelytene : prr bd : ; : uristen. i. : E is Heilbronn, Neckar [50528] Gde Shüapel und Hans De adt beide s T asker Karlsruhe. Inhaber La inie Creditbank Filiale: Lohr" h Mos e Gesell sMaftve N , Gesellschaft u ben lassungen in Berin uno H'De, Edmund lhlossen fler-Uhlmann Aktiengesell- e F. i «& ref Sib O ersten, pelsregister a N 5 ; z n j i; ' in / / : “Hi 1 nheim. , | | des eingereichten * aftung“ in Mannheim: Auf Grun s U L Ds L R aft Nürnberg Zweigniederlassung ünhen. Prokura Franz Schäfer . n unser del Le : Handelsregistereintragungen vom. zu Hörde wohnhaft. Die Gesellschaft hat | Karl Walter, Mechaniker, Karlsruhe. in Lahr iehe Mannheim O ; lung, {l 9 ll\{afterversammlung | Stinnes erfolgte bei den Amtsgerichten | schaft ritberg nte 20 1 STSTRE üte zu Nr. 3 Firma Julius Maurer, 24. Juli 1925. sam 20. Zuli 1925 begonnen. Essenwéinstr, 6—8, 17. 7, 1925, S LE M E drab@etirier d luffes der Geselis hafte ital | Berlin, Hamburg, Königöbeva, Duisburg, | München: Vorstand&n ieden (mann gelöst Raffenberg & Cie. Zweig- | Gesellichaft mit beschränkter Haftung zu Carl Rembold Aft llschaft .|Landau, Pfalz. [50569] | shlossen folg, A ln, B Mannheim, | helm Röver, Feodor Armin Uhlmann], t ) i i i La Heilbronn: ive M raben 067157 M det f ari E ues Mh Marx, Karlörube Inhaber: |" “, Rheinische Creditbank Filiale Landau“ | mäßigung beträgt dos Grundkapital 1E von NW0 d auf 000 N umgestellt | Bar, 2 M, Stettin Hannover, | und Geora Friedri Höfer gelöst; neu- na Bet e n au Minden, [ier Gesekl flerveciammlung vom 19 Zuk : : : | ml : / e: ter, ‘lin Lan ini itbank Fili- RM. s Grundfkapila!! und der Gesellschaftövertrag in, den F ' 5 V . bezügli : lltes stellvertretendes Vorstands- | lassung Iserlohn S1 nun Oer x Gesellschafterveojammlu - cis vom 3. Juli 1925 wurde das Frieda geb. Weis, Karlsruhe. Prokura: | N Landau, „Rheinische reditbank Fili- [me t in 2500 Inhaberaktien und 4 entsprechend der eingereichten tuttgart und Bkesbaden; bezüglich Dr. | bestellte ( ti 9. Friedrich Flad. Siß München. | 1925 1st das Stammkapital auf 90 000 Grundkapital vcn 3 Millionen Mark gl E S N E G Walter Max Marx, Kaufmann, Karls- ale. Germersheim“ in Germersheim e 20 RM 2 Niederschrift, auf die Bezua genommen | Heinrich Ehlers, Dr. Kurt Pompliß und mitglied: Karl Seeger, Reisanwalt in Prokuristin: Clara Fri Roichômark umgestellt und der Gesell- 240 000 Reichsmark umgestellt und Holzminden. _ [50530] | ruhe. 21. 7. 1925. ; Registergericht Landau) siche Mann- Nennbetrage von je ( icht. wird, geände! den: & % des Gesell- Hr. Eri Will bei den Amtsgerichten Nürnbera. j raa Bekanntmachung vom | schaftsvertrag dementsprechend abgeändert. des Sehen S ente pan b A E Da e L G a vir L F, io Müller, Karlsruhe: heim. T, Landshut, 21. 7. 1929. MARTOe hafiSdartinas ist gestrichen, die bisherigen Berlin uns D ül beim, Nubt h E L Buderkreptane 6. Zuli, a6: tuna E v 15. Juli 1925. Amtsgericht. , n i - -Lie- : T ri Ton t ihn m , Ruhr, O j N : ; ¿ Aar P E geändert. Das Grundfapital if en Eur bel der irna Be e lassung Holze | Aeany Huuscbildt und Wilbelm Schnürer | Lamäeek, Schles, (00040) | Att gi gaftéregster E E An E moge h Juni 1986. Vorstandsmitglied Karl Smidt gelost A Oehopäbisch -TeGuishe Lever: | werutein. [50619] mark. minen beute folgendes eingetragen | sind erloshen. Dem Kaspar Ludwig | In unser Handelsregister Abteilung B | Eintrag im Gesellschaftsvegrter. Amtsgericht Mannheim. Meyer und Karl Friedrich Dieß ist je die | tung. Siß München. Kurt Stemlein | Jn unser Pandaltzagiler ps F at - i 1 e .

Heilbronner Treuhandge[EsGal ans Bordelius, Kaufmann, Karlsruhe, Paul | ift, am 21. li 19% unter Nr. 16 die | & C0. Qs e Gesen Befugnis der Allecinvertretung erteilt. und Anna Eberl je Gesamtprokura mit- | heute zu irma

ndgesell worden: rdel l 9% ur i / : H Pee E E erlos Die Prokura | Durch Besckuß bex Genevalbersoue | Aer O eibira Tetact cetieili Vis Tegel fiallg D N Pei S A zwei Gef Mannheim. [50549] Mülheim elörerifter ist H R 6, Commnerz- und Privat-Bank einander. Î Oberstein Lingetragen: Fp "” , Ì

Heidelber

des Paul Rhein ist erloschen. sung vom 23. Juni 1925 sind § 1 (Sih | wurde Gesamtprokura derart erteilt, daß | dorfer laswerke Aktien- | tretung ; | ; ute ein-| In das é ; i: 5 : rich Petry Goldschmied in Oberstein, Gebrüder Müller, Metallwarenfabrik, der GesellGf) und § 14 Ab 9 (Vers jeder beredtint ist, apmditlam Mit U ge mit Sibe in Seiten- | hafter in Gemeinschast erm: si L 1uaE Handelsregister wurde heute ein der Firma ling & Co., Gelriam A ier al E L: Ses A eis vat ding 4 Pei etn ies Mka Des 2e S E sell dr Mp torglml aler), ves e O e [asizaa nr Si chatte bie gh n Sib da o Lees a n 1. zur Firma „Badische Aktiengesell; u Ae ftatt E L 7 Münchener Ziegel - Verkaufs- | Haarwildverwertungs - Aktiengesell- | offene Handelsgesellschaft is U D thlen L Aftienge ellschaft Heilbronn: N Sa eri x bor ift von Kiel N ‘August f ros Daxlanden: Die | in illerédorf und A Dice LangenselbolIld, [50% saft für RKheinschiffahrt & Seel Bil, Bill "Mitter ist als Geschäftsführer | vereinigung GeselsGast m E: falt a Sh ie U tes L ate as Geld bert E Ga. E Andreas Harre ist nicht mehr Horstands- g ar verlegt. | Kommanditgesellicaft ist ausgelost; die | des Ae in Glaß eingetragen. | In das Handelsregister Abteilung. j helm Rocel in Mannbeim ist Prokura | ausgesd E ¡&t Mülheim, Nuhr, E Ber Alt bflerver iraena N 19a e d Scriftsteller in München. Lberstein allein weitergeführt. : O C 2 ‘Seide & dit- saminden, den N Ee 1925. Firma ist erloscven. 2. 7, N d. per: (E, G aliverinaa n E A A P ON Sanden derart erteilt, daß er aemeinsam mit einer n 7, Juli 19%. 11. Juli 1925 hat die Herabsevung des | Profura Karl Elser gelöscht. Firma er- | Oberstein, den 2. Juli 1925. Amtsgericht. S A eutsher, Komman mtsgericht. . Cenra er 9. Zweignieder- estge]tellt, enstand des Unter- | Mu Jünger, 0 j Vorstandsmitalied oder qa einem andern Stammkapitals um 66 500 RM und die | loschen. |

ges haft, Haupimederlassung Stutt- lassung Karlsruhe, Hauptsiß Nürnberg: | nehmens ist der Erwerb und die Er- | schaft, ngenselbold, eingetragen WE Prokuristen zeihnunasberectiat ist.