1925 / 177 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(51182) i : (51193) 6X] “_] Vraunschweigischer Bankverein x Gotba e A Hanse Zigarren Vertriebs Carl Pete: Ee K, a. A, " „ommanditgeselshaft auf Aktien 10. Verschiedene

e R D oe, etc E po Eee (60h Erhe deb | BeTaNntmaUnge! Erste Zent ral-Handelsregister-Betlage

Fabritgebäude Fi 41 865

ifgruv ( Friedri Hofmann, Neuendecih b. Uetersen, | auf die Auflösung der Gesellschaft deren | (51480) D ÿ ch I ° c @ s ß e f c S t í abeitgedinde irt] 40 387 | Steuenablungen - « a « « RM [3 [în Sen burg, den 28 Juli 1926. Gilubiger aut, ihre Anspröde anzu en | Hierdurch laden wie autere A zum eut en El Sanzegeiger und Leut en aa Sanze ger

4 ( s : a zu der am Donnerstag, den 10. S Wohnhäuser u. Beamten- Gewinnvortrag . « « « o. 353189 Der pers. haft. Gesellschafter : Die Liquidatoren : B erlin, Freitag. den 31. Juli 1925

häuser 186 200 TeTal69 Carl Heinr. Stöber. Jakob Neiens. Reinhard Rauls. tember 1925, Nami ags L d Fr. 177. E A Marenvorräte u. Rohstoffe 2805 2 : [51527] S Augustensiraße 2, stattfindenden außez ge T A R m n | y h Buchforderungen . . . Hs 3 p : Kredit. Phoeni «c Aktien Gesellsch aft für Ber dau lordentlichen Generalversammlunge Der Jnhalt diejer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus 1. dem Handels-, 2. dem Güterrechts-, 3. dem Vereius-, 4. dem Genossenjchafts-, 9. dem Musterregister, Mt selbestand 98 130 Gewinnvortrag aus Vorjahr | 909/97 » F i g [ gebenst ein. 6, der Urheberre<tseintragsörolle sowie 7. über Konkurse und Geschäftsaufficht und 8. die Tarif- und Fahrplanbekanutmahungen der Eisenbahnen enthalten find. erscheint in einem Rae e roe 4: A C R und Hüttenbetrieb zu Düsseldorf. Bieh-Versicherungs-GefeWebaftaKY 5; sonderen Blatt unter dem Titel“ : Ce 103 : 3 678/69 Gemäß der Secsten Verordnung zur- Durchführung der Verordnung über Ö Tagesordnung:

à Vilanz per 31. Dezember 1924. Goldbilanzen vom 5. November 1924 wird auf Veranlassvvg der Zulassungsstelle P

: Z : pen von L Base ra Kia diem 1. Herder dr, Algemetnen entral-HandelSregi s Deutsche Reich Passiva. für Wertpapiere an der Börse zu Köln hiermit folgendes ‘bekanntgemacht : ran : Z s : * Buchschulden ee e <| 2200000). | gasa- und Beiftnihaben . . | 8 Ou | der Gel Das bisher nov N Glaß der orventlihen Generalvers Grundkapital mg geen 5 | L Jur L ei Buchschulden « - « - « |_2964 193/82 | Kassa- und Dantgulyaven « « er e dur Beschluß der ordentlichen Generalverjammlung vom | 92, Sonstiges. Das Zentral - Handelsregister für das Deut|che Reich kann durch alle Postan\talten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister tür das Deut1che Reich erizeint in der Regel tägli. f 6 164 193182 | Warenbestäude « « - « « 8 779 (17, Sanuar L a 300 000 000 umgestelt worden. ¿r Selbsiabboler auch durch die Geschäftsstelle des Reichs und Staatsanzeigers, SW. 48 Wilbelm, yreis beträdi monatlich 1,50 Reichsmark freibleibend. Einzelne B Rei fosten 0,15 Reichsmark, a Grefrath b. Crefeld, den 24. Februar ebitoren . « e o oe ls l Nr. L292 500 von bisher nom. -# 600 wurden auf nom: RM s [51481 Se ider B is raße 32, bezogen werden. E Anzeigenpreis für den Raum einer ò gespaltenen Einheit8zeile L,V» : <sm : E e R Nr. 22 501/2—58 329/30, 58 334/5—68 332/33, 102 782/3—153 700/1 von on den Firmen Gebrüder Betldmany P S E E E E ps ris O Piüschwedere! Grefrath Passiva. : bisher 4 1200 auf nom. RM 600, 0 Lazard Speyer-Ellissen, J. Dreyfus & C: Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Irn. 177A und Aktiengesellschaft. Aktienkapital. . . . 150 000|— | Nr. 58 331/32/33 von bisher nom. 4 2000 auf nom. RM 1000, Baruch Strauß und der Frankfurter Ba uns [49425] - Gesegliche Rü>klage - | 1 000 Nr. 68 334—102 781, 153 702—347 701 von bisher nom. 4 1000 auf [ist bei uns der Antrag auf Zulassung va Bilanz vom 31. Dezember 1924. Kreditoren . . - 377 i j i S 000 000 792,10 ß

. nom. RM 500 = 1 i 4! Gewinnvortrag « « « «4. 3953 i gold 10 9/6 dur hvpothekari <e Eit

E

E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen sein. “E

Aktiva. RM | 89 077185 ; Die îm Jahre 1923 geschaffenen Stück 300 000 Stammaktien über tragung zus dur< selbsis{<uldneri\( Grundstü>e und Gruben . 37 456/65

E fe : ; : “e og . Fabri telluna von Aluminium-

: d 00d 000 Akti 2, ñ t der Aktionä eraestel : | ung vom 30. Juni 1925 sind die & 1 | äftsführer. Kaufmann Paul Lange | Bremerhaven: Die Prokura des A. W | Fabrik zur, Hari T Dag

Gebäude und Oefen . « . | 115 148/16 Hamburg, den 11 Juli 1925. oa Lf, N urden d S NM 150 Ln flén E Ha e e Mer. Bürgschaft der Aktionare L ti q Handelsregister. und 21 geändert. Nr. N14 Suil a Berlin i aftsführer be- | E. A. Büsching i erloshen. 2. am | waren betrieben witd wad von denen »a Maschinen, Geräte und Der Vorstand. ühlmann. {ugung der Gesellshaft und sollen in der Hauptsache für. Angliederungs- \{uldverschreibungen des Komm *

, t zum Ge 5. A. | l S Heinicke Aktiengesellschaft, Die am | stellt. Bei gte" 0 6418 Thuringia | 21. 7. 1925 zu der Firma Augnst Mb: erstgenannte Gru Mein Tlchanse Mobilien. 78 88428 | Nach dem Beschluß in der Generalver- und Beteiligungszwe>e Verwendung finden, ferner aber zum Merkauf an nalen Elektrizitätswerks Mar Allenstei [50799] | 29. November 1924 beschlossene Um- | Bergbau Gesellschaft mit beschräuk- | An den Kaufmann Friedrich Wulhetm ' '

. L ; j : 7 ; B i ust 1 : teilt | sämtlichen auf den verkauften Grund- Mes: j i L "Ei : agen (M In unjer Handelsre ister B haben wir | stellung ist durchgeführt. Das Grund- | ter Hastung: Der Siß ist von Berlin | Rust in Bremerhaven ist Prokura er 4 E ¡ebe der DOr- Gieizanlagen u Fubrwerk | 2067971 | f brat aus folgenden Personen: der Bee bre etrwaigen Verlauf der clbmitieln tür die GesellGast. Gin) Vleiialen. Titgung beginnt 4 a 9. Juni 1 unh Gewerbe Berlin tens Lde 91 00 080 Reichs: | nacb Gotha verlegt Das Stammkapital} Wnögeri Bremen davon itüden bein ie Vienenven Mith Betriebsvorräâte 151 583|72| Herr J. Wolff, Kaufmann, Hamburg fonds zufließen h / 1. März 1926 erstmalig zum 1. Miss Ostbank [ür Handel und Gewerbe Berlin- | mark und die pon derselben Generalver- | ist auf 18 000 eihômark umgestellt. [50811] | Maschinenteilen, Werkzeugen und Fab Gase e 2e: 20e) Bn indi, Kaufmann E e m wee Böse zu Kia jm Hardel mb ur N, dersiitle Tilgung, ur K L fe® (alies Ongelianen: De |9 4 Vos Grunsapliat gi ph aut Besu, vam 1 an 1 Weil und | Bom o E iter il a S | ge E S en in dem 006 Sthulduer «ee e E P Mandébek, Howindt, Kaufmann}, Das Wesittöjahr läuft vom 1. Iult bis zum 30, Imi "1830 qu dg, eingeteilt in Si. s Protura von Brocidanl art Wb and | 15 00 I aigdberger Bellsois: big. des Stammkapitals, dor Vos b | Schneider Firma Verlag8ge enschaft | parbinten Fabrikbetriebe vorhandenen

ras Mt n E E A Kelngunian M e I Sie O0 K E E: e vinschaftlid nit einem Fabriken ‘und Chemische Werke eäke 8 Pet R V T ist nicht getragen: Dem Buchhändler Edmund Vorräten und Fer taten an Alu- Passiva. Frau Maria Denker Prokuristin, } wie folgt zu verwenden: | Nr. 1—500, St. 2500 à 1000 von ihnen nur geme i i Ms | geändert. F eter NAPP! A hard Schneider in Bremerhaven ist | minium und Aluminumwaren M die Aktienkapitalkonto « « + - | 350000 ) , h) a) zur Abführung von mindestens 5 vom undert an den geseßlichen. =t}e 358,42 g Feingold Nr. $01—300 ordentlichen oder einem stellvertretenden oholyt Aktiengesellschaft. Prokurist: | mehr Geschäftsführer. Direktor einrich | Richar nel

mbur } N 01 j V ; idi ; s ; j | :nsbweilige Verfüguna der Kammer Herren Carl und Walther Schwärzell zu

* hi : , ; ; tandsmitglied die Ge ellshaft ver- | Dr. jur. Ludwig Ketteler in Ber-|Völmi>ke und Direktor ilhelm durch einstweilige

ems Bitte n 2E Fr fle Da Henkel, Prokuristin, ! s, solange dieser ni<t den 10. Teil des Grundkapitals Sin L A E O “us ca= je A Do E g Aer Én Ge vertritt gemeinschaftlih mit Au gustin, beide in Gotha, sind zu | für Handels\acen zu Bremerhaven vom | gleichen Anteilen.

i 750508 | Fräulein Elisabeth Krause, Buh-| b) zue Zahlung von 4 vom Hundert Dividende auf das eingezahlte Grund-} F GM 0 eo je 71,684 @ Feinqesy Allenstein, de0 Artégericht. einem Vorstandsmitgliede oder mit einem | Goshäftöführern Ll

i 3 halterin, Hamburg. : | kapital (Borbiyidende)z ' : Nr. 5001—7500, i

L Gewinn- und Verlustkonto. c) zur Zahlung eines Gewinnanteils an den Aufsichtsrat in Höhe von | zum Handel und zur Notierung an dg An Soll RM [511961 6 vom Hundert des als Gewinnanteil an die Aktionäre zu verteilenden | hiesigen Börse cs wor

_— Bei Nr. | 24 Zuli 1929 die Vertretunasmacht und| Breslau, den 10. Zu E Das Amtsgericht. anderen Prokuristen die GRIEDa t. | 31 339 Heinrich Kahlfeld Gesellschaft Ges fisführung A Fnlogen, Mt. E i Lum stellvertretenden Vorstandsmitgliede | mit beschränkter Haftung: Die Firma Amt8gericht Bremerhaven. Breslau. is t t ia j 50817] ies ban Apolda. N [50800] | ift bestellt Kaufmann Däwald Dittrich | i gelö\{<t, Bei Nr. 31 641 Kredit-, : eint Ch unser Hand cléregister u fung V s Ï i den 27 Qui 199 In unser Haubaloregtlter B ist unter sin erlin Nr. 90 646 Eltax | Waren- und Kommissious-Gesell- Breslau. i a E it beute unter E : je Reicel, Kapitalentwertungskonto 7 5966|: Rheinland Zigarren Vertriebs ' ä An aas der Vordividende; besli ; Bre u der Börse Wi Ar. 36 bei der Firma Zimmermanns Elektro - Aktien - Gesellschaft. Pros- | schaft (Krewako) Gele mit n uer, P E r U L eke & Go. Gefe ) t mi beschränkte Abschreibungen . 2 096 Aktiengesellschaft, Köln a. Rh. ) Er die Verteilung E. verbleibenden Uebershusses beschließt die Zulafsungsste n nt Main Treuhandgesell aft mit beschränkter | kurist: Karl Dettl in Köp eni >. Cr | beschräukter Haftung: Auf Grund des | aren La L chengmittel-Handels-Aktien- tung, Bie Len, Lina r Disuatonts .. 53 902180 | Gewinn- und Verlustkonto t neralversammlung auf Antrag des Vorstands und Auffichtörats. D zu Fran oi ' . Haftun in Apolda eingetragen worden: | vertritt mit einem stellvertretenden Vor- | Beschlusses des Registergerihts , vom Betelli G ft e heute folgendes enstand de , Mnterneimens M sen ; G E E _per 1924. Li tat Die Reichsmarkeröffnungsbilanz für den 1, Juli 1924 stellt si< Dr. ein. : Dur ; Beit dee : en 4 oe han E Ser L E 15. A as ist e E hal O E E ard Hur Bescluß vom h “e Len a L Das e N tien : ———— wie olgt: | i N / j versammlung vom 4. M Ul das | Nr. _Handel®- engejell- | Bei Nr. c y s a get: : A E Si: apita | Per : Saben * Debet, RM ( ———————— a [51575]. : Eitel auf $000 Reichsmark um- | schaft Olympia: Durch Beschluß der fasteugesellschaft mit beschränkter E Se 1984 find die F rschrift 16 000 Reichömark. Gelchäftöführer find Warenkonto G 85 865 Steuerzahlungen « « « « « « | 3035 Vermögen. i Die G. m. b. H. Richard Reinhar| estellt und der ¿sellshaftsvertrag ent- | Generalversammlung bom 9%, Juni | Haftung: Carl Cullmann ist nicht | der D L ung g der Kaufmann Georg fi el, der Photo, nto .. Gewinnvortrag «+ « « s « « |__395/52| Immobilien : : Stadtküche, Stettin, wird autgelö\ sprechend abgeändert und ergänzt worden. | 1925 ilt der $ 3 (Grundkapital) geändert. | mehr Geschäftsführer. Kaufmann Carl ae E (2 g Sun 1006 graph Gustav 9 iee us het Faufmana 85 865 3 430] Hüttenwerk Hörde . « - - A1s Liquidator ist Frau Miranda Rein Apolda, den 17. Juli 1929. Ne 93 753 „Junere Stadt“ |Regenbogen in Berlin-Wil- reólau, den 8. Frust Hebke, mili H zu Breslau Ge: Bendorf, den 15. Juni 1925. s ortmund . hart, Berlin, Sthlegelstraße 7, bestell Thür. Amtsgericht. Abt. Il. Grundstücks - Verwaltungs- und mersdorf, ist zum Geschäftsführer be- , lla mit beschrän: R aftung Se T Kredit, Ruhrort - . Alle Gläubiger werden au gefordert, (il Verwertungs - Aktiengesellschaft: | stellt. Bei Nr. 34 015 Wibeg Wirt- A A cilihaftvertrag pom 0 Jun 195. h. Neizert & Co. A. G. Nettogewinn . « - o ooo i Bergeborbe> dorthin zu wenden. E [50801] | Durh Beschluß der Generalversammlung „schafts8vereiniguug Berliner Glaser- L e Sitigerécigéi va B Zur Vertretung find zue sführer Der Vorstand. (Unterschrift.) : Düsjeldorf . {48903) ' Bad Agnes ir A E uan R E E das L: meister Gesel mmtapiial ift um NE 595 irt “bei der Hydrometer Bres: “r et O ae G R Es —— amm : 1 R. : Fu L * |auf- eichsmark umgestellt. Ferner | Haftung: 20 ammfkapital 1 a d | R en m 9 tos 31.46 ber 1924 Bilanz per 31. Ävpsiadt Laut Beschluß - der Gesellschaftervet ait Gesellschaft mit }esGränbter 2 die von derselben Generalversammlung 15 000 Reichsmark auf 25 000 Reichsmark Bi Sie F s eidcoltagdi Breslau, den 10 M 1M: anz per 31. Dezember » Bele>ke . sammlung vom 12. Juni d. J. pEre U tung, Feilenfabrik und Schleiserei, Ober- | beschlossene Saßung&nderung. Als nicht | erhöht. Laut Beschluß vom 27 April schaft Bret Beschluß vom 16. Si mtsgericht. ¡e Soll K S babeu A i Nachrodt Sant aanns T iletage Lin urlel: Rudolf Kirchmeier ist als Ge- eingetragen wird no< veröffentlicht: Das | 1995/99. Mai 1995 ift der Gesellschafts- en: D An Gebäude u. Schuppen Ea «x dus 4 m. b. H.,

87 i 95 sind di d 19 der Saßun( 50815 : h i Le | : straße Ne. 17, beschlossen Zun Aquidats \ ofiführer ausgeschieden und an seine | Grundkapital zerfällt jevt in 100 In- | vertrag bezüglich des „Stammtapil at- 1925 sind die $8 16 und er Sabuna | up eslau. [50815] «„ Maschinen u. Geräte . Debitoren c Kohlenbergwerke (Nordsternze<hen, Westende, ; P70 derr Ir W M ee Z i

Büroeinrihtung « « - E R O Hörder, Kohlenwerk) .

¿Eich | k 4G der Niederschrift geändert. \ delsregister Abieilung B : Anton Abt zum Geschäftsführer | h aberakti 1000 Reichsmark. | geändert. . 122419 L. S. Æ Gy Der ul 1925 In unser Handelbregt er ; : wurde Herr Irmin Wolt in Main bestellt. Die beiden ir adfifübrer ind Peer 78 iu bert Mendel Aktien- Mayer Gesellschaft mit beschränkter Breslau, den D. N Nr. 15N ist bei bae Mrs A na, l n e eee E 24% | Böppstraße Nr. 13, ernannt. EtwainWM ¿oder allein zur Vertretung der Gesellschaft | gesellshaft: Durch Beschluß der Ge- | Hastung: Das Stammkapital ist auf : t: sellshaft mit aae: Es i 50 9 Kase «os Grubenfelder und Konzessionen . « « « - «/- - A. |Forderungen an. die Gesellschaft (g befugt. j neralversammlung vom 29. Juni 192 | 1 000 000 Rei(8mark umgestellt, Laut 1508197 | Breslau, heute t Ge eine jy Bankguthaben « Passiva. Kalksteinfelder. - =+ - <-e ae o ee ENE T, 4] umgehend dem Liquidator einzureichen. Bad Homburg v. d. H., 21. Juli 1925. | it der $ 22 (Stimmrecht) geändert. Beschluß vom 31. Dezember 1924 und | Breslau. “icter Miete  worden: Das Stamm E. al s Be Sas au! 0} Mtlientapital O V0 L, Vas Baitian A N L EERE S A (dutot D OMiches Amisgorichi. Abt. 4. r. 26 720 Moßstraße ST Grund- (9 Febmar 10s Star E un „En Unser He 2069 ie, Quiber | (A106 Reidhêmark uma ist der Ger

itoren « « é ¿ von eingezahlt «e «l j eiligungen eins{l. eigéne M eee E I : 209|— s / :#3-Aktiengesellschaft: Die Gesel- | vertra bezüglih des. Stammkapitats Un? e att ¿nft Ne “S / e O s 4 Keebftoren 5 N Kinderheim Bad Rothenfelde . « » «o os 50 000|— | Die trankenkost G. m. b. H. ist ai naa Schwartau. [50803] L N tes R von 15. ili LEL G räfiganteile abgeändert Be Dru>erei Gesellschaft mit beschränkter | fe[lshaftsvertrag entsprecend dem Um Halbfertige Bauten . 5/45 | Gewinnvorirag « « « - «« 95/52 | Dienstmatertal: fz

l

as i N : [L 0 2 < Z , { dem Sibe in | stellungsbeshluß vom aleiden Tage 2 löst. Die Gläubiger werden aufgeforde Fn Unser Handelsregister Abt. A ift 1199 elóst. Der bisherige Vorstand | Nr. 18 818 Loeser & Wolff Gesell- | Haftung Breslau, ml tand | telungSveid

E Barcethe N P 24 389 923/87 1A pa de lin, ibi quidala, ¿n Mise De nor Nr. 141 die | Bruno Buch ist Liquidator, Nr. Nr l beschränkter Haftung: | Breslau, einaetra er L Gegenstand | geändert.

tar ren Tr e E Y e « G . . Wh m at 127 234/13 | a. Nh, den 11. Juli 1926. | Süuldner in laufendéëRenung + - -: ails |

; i E a - ; ' (it | des L ené üt der Betrieb einer | Breslau, den 11, Juli 1929.

„Himmermann's Hotel und Neben- | 98 5 o Grundstücksaktiengesell- | Dem Arthur SWoen in Elbing ist des Unternehmens Ü M S reslau, Ju

ou 63 006 710/85 biuser, Adolph Zimmermann“, Timmen- schast: Bingust Rathke ift nit mebr | Profura erteilt derart, daß er bereGto! Sei L Lt U E Veran n Amtsgericht.

Haben. Der Vorstand. olff. Kasse und Wechsel: j | 48934] E E: und als deren alleiniger Ju? \ Porstand. Zu Vorstandsmitgliedern sind | ist, die Gesellschaft gemeinsam mit einem 000 U SereStiat sein fi an Sil ménchsai [50818]

Per Aktictikapital 100 000 Na dem Beschluß in der General- Kassenbestand . «e « « « ¿ 576 782 : Als Uquidator der Herbert Spiege([M} haber der Hotelbesißer Adolph Züunmer- | g.\tellt: Kaufmann Carl Wolff in | Geschäftsführer, stellvertretenden Ge- A, Unt hmungen zu beteiligen. Das) H “olSreagister A LI O.-Z. 280, Firma Relervetonds . 5 000|— | versammlung vom 27. Juli 1925 besteht Wechselbestand « + « « « a o... 218 710/3 795 493/04 | Gesellschaft mit beschräukter Haftung mann zu Timmendorsorstrand, und weiter Berlin, Privatsekretär Karl asse | schäftsführer, Prokuristen oder and- | lichen Biene trt { 15000 Reihs- | G A R Bruchsal: Der ' Gesell» : S: 21 08918 | ver Uuffidfeat ‘aus folgenden Personen | Wera «o agt Jo A 786 1914| wejenscbafe mi dkg San mann Bi? 2 T na able! Kefb | 0 D c n M nt M ce: | "B i D n Sf E u lee Bann d Mebtrqer f Bahia

i | : 127 234113 Vio E, MERDARI: ¿M F E sf: E J 446 242 975 L Lei Spiegel, Kölu, Ehrenstr. 6 U ‘peren “a einige D nhaberin die chaft g E Roe r ABeneralversamm- Kgitsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. S eg Mer gute iu Breslau A Ey S Be ie T B

Gewinu- und Verlustre<hnung Derr Den Doittender Vorsige R, : Ed d d : (61175 T E gliendorf A D, E t Be e as E La Beuthen a avi [50807] Gesell lGaft my beschränkter Bal 999 shalt i ute thrt E H ras

ellvertretender Vorfißender, j ulden. ; j i «U ? e Sr» 4008 Zabungsänderungen. S h á de L :& | Gesellshaftsvertraa vom 22 a D. acniel Grün a eschäft unte per 31. Dezember 1924. Frau Maria - Denker, Prokuristin, Aktienkapital . « « n E « ep __In Ver Gesellschaftexrversammlung ail Bad Spaciah, Zin L Juli 1929. Nr. 18 653 Rudolph Karstadt Aktien- Jn unser Handelsregister Abt. A ist | Gele D m

An Abschreibungen 7447 38 L E 4 Anleihen . e "T0 ae G a 26. Mai 192d ift die Auflösung unh mtsgerIiML. v

Retervefonds L LN5 5 000 Frl. Ida Hen>el, Prokuristin, Reinbek, | Hypotheken). « - o. ü

0a o 6 T0 “E S S E D 0220S M 0 & MM O é eo oos e oooooooo 0.0.0. 0.6.0.-H S. S r T e. oos d E Mm > e M S

O S 4A Dm Ei

ani ie Fi Fed Geschäftsführer ift alleinver- | her bisherigen Firma als Alleininhaber y gesellschaft Hamburg, weignieder- | heute unter Me O e Fina e D berett E fert. es Sb va irma ist von esegli üdlagi ao Berlin O ie A [50802] lassung Der eingetragen us s baber Aba ‘Kaufmann Arnold Langer Breslau, den 10. Juli 1989 Bruchsal nah Weingarten (Ami Durlach) Reingewinn L 197 Frl. Elisabeth Krause, Buchbalterin, | Gesepliche Rüdlage , « « G. m. b. H., Berlin W. 9, Link\tr. 4 Bad Sehwartau.. 508021 |8. Sanuar 1925: Vur<h ZeiG Inhaber der Ao ingetragen worden, Amtsgericht. S Je E gewinn. « «e. Hamburg. Rü>klage für Bergshäden - « * « « vie worden. Die Gläubiger ds Fn unser «Handelsregister Abt. A ist | Generalversammlung vom 27. Septem- | in Beuthen, S ie agen wor n Legt T pen 21. Juli 1995. h g 13 645/35 (49013) : Ausgeloste Teilschuldver reibungen ® .| Gesell E g Dee H us A M u Ars ‘— eo Gu E ber ae t p u ra Ame o. u Tmrealau. E E [ena Bad. Amtsgericht. j T i S ¿ m Liquidator i) G ( ung in Va ) 46 eihémark umge]telt. è e úJ. ' Cra ister Abteilung ¿54 ) Per Brufkkoübershuß . . « | 13 645% | Bilanz ver 31. Dez i Allgèmeiné Unterstü ungsfasse - get ihre Anjp a4M o as ator, No a n Do b erlosben bie von derselben t umge elung E en unser, Hue regi er viel B n, a 3 Þ Dezember 1924, | Unterstüzungsfasse für; Beämten, Wit Georg Griese, n, 0g L Z [508061 | igt Veute | R i tuts f 1dol!-Poentgen-Et j 3 . E % gge vid R l E 0 S Paas L bt P R i u v fl jditôrat ain 2 evenqon, Bonnet O. Sdelsregister Abt. B Klein Tschansh Gesellschaft mit be-| Jm Handelsregister Abt. A unter Gleiwiy, am 8. Juli 1925. Aktiva. _' | Rudolt-Poensgen-Sti ing L E E baer ei ; mtsgericht. "E c schlossenen E y Í c t < d" 9 l d, ¿ 3 Nast Bau Aktien - Gesellschast. Kasse einshl. Reichsbank- Gläubiger in läufendèr Rechnung « [ K ' und Postihe>guthaben . 591/56 | Unérhobene Dividende j Na st. Wechsel und Devisen 9 958!40 | 5rd S Der Aufsichtsrat. W o\ < e f. Squldner ; N E 747 453 696181 Bürgschaften 2 069.891,50 [51160] ' : 1 O Eu R R

) u g ° nternebmens ist der Betrieb einer | in Waldau heute eingetragen worden, da

Y Im, au Nh (57 uni ; oturist: riedri | Beuthen D. S“, das Erlöschen der Pro des Unt ; i ie die Ver- L llschaft aus E L i E R und M T dur Bel E ais Hjesigs Dandalareguts n E uns deer ita Melis in| kura des Anton Olesh für die hiesige Fabrik in Klein Tonn und Le Tee |SeE E se E

f A Avale und Bürgschafts- : : 446 242 975170 | Gelells<atter Veo L

Vilanz am 31. Dezember 1924. \{uldner . . 6 000

p & 0. 6 D Pm

. S.

98244 053|01] : 16 333|—] 98 260 386/01

eo a aaa nos

; ; i Klein Tschansh bei | Nr. 400 ist bei der Firma Herold &

S : * e Papital zerfällt jet in 650 000 | Nr. 282 1 heute bei der „Commerz-, und schränkter Haftung, j 4 y E

Die Würdinghauser Schraube De E [50805] Das Grua (eichömark; b) an Private Bay! Aktiengesell\haft iliale | Breslau, eingetragen worden. Gegenstand | Waiblinger, Zement-. Sandstein Fabrik und Mutternfa u : f

2. o. e os

. . J i Y L 5 s / b

a, E vord Beidtsf «U toîing A (eme a Gut 1 Em bar e e wei Mneinsdal | Juan a elten De S, he elun po Afumfnium un H | B 1 ea 23. Ii 1926.

O 1) Der Posten? Fut si aus sehr vielen kleinen, zum weitaus größten Teil Liquidation getreten. Die Gläubige Arnheim mit Zweignieder oln a (ch mit eineV t zue Men r ol Ante 05, S | waren aller Art zum Wegenstas Le Amtsgericht.

“a ene a De | 120 | matte E ilm Be Wte Guneih u Wearoltlden 1 Btuseca [t S pr me D e e giume Mein t benaddigten Berlandan l e a ——— ou) | Goelndaf f aus befuat Midarkige | Meg w Ag a

7 < e Aftiva. M L T 376 g E ateaca af wr L T9 100 ois he pudt Fnthalies j Vie, u BEle Würdin E Laufe S P is Olpe, di e 0 Nr. 208 die Firma Reimann | mit einem anderen Prokuristen die Ge- Bio en melsregister A_ Nr. 144 S oder uhnliche en E au e n das biesige dae i Fi B ALA ; . Mr c e ¿. m f y / 4e . ¿ : 5 7 s : : ; G | L Í igen N . . 0 e

IL Cffeftenkonto « « «. 542/40 | Aktienkapital, Papiermark |18 000 000 1) Die ausgtlollen. aber no< nit eingelösten Shuldvers<reibungen, wurden Rai Die iquidatoren: Soran i hei Irene el se f Ht Berlin-Mitte. Abteilüng 89 b. | bei der Firma Jung sche Dandelsa E E au el berieben Das Sti Ee Aktien: sellschaft in

IIL Kassakonto . . « . 1 217/34 Ayals und Bürgschafts- ebenfalls mit 15 9/6 aufgewertet. | j : A e Liquidatoren? Bentheim in Bentheim, ial Hediteur m har A u. Co. in 1e A | Stimmkavital beträat 70 000 ReiŸs- Ssernhagen, N B_ (Nr 15 des Reatsters)

IV. Kontokorrentkonto De- verpflitung L s 6 000 Bei Bewertung. des Vermögens ist der in Reichsmark errethnete Anschaffungs- F. Beier. Frig Schnefder sell Gle Gesell alter dito Carel 2e rue R udwigshütte folgendes eingetrag a ; Jierm 9 ' . (

v. Gewinn, u. Verlustfto. | 41 94431 | Gläubiger . . « « «« -| 471 376/09 | oer Herstellungspreis in keinem Falle überschritten. Die Anlagewerte sind sämtli ran O i

e Grund (tiger r Î mark Geschäftsführer sind der Ingenieur | Foute folgendes eingetragen worden: : auf Grund vorsichtige: apunde die Warenvorräte unter Berücksichtigung der: (49405) . Bekauntmachuug. Otto Hooyer, Arnhem, Spedeir R (BerHDe Ae E Einlage des Kommanditisten, | Julius Guts{ in Klein Tschansh und ¿e Kaufleute Willy Bohnenkamp_u : 477 376 enwärtigen Zeitverhäktni DArel N Der] E __Gewinn- und Verluftre<nung. N ort Ci nisse im Rahmen der geseglichen Vorschriften bewertet. : Da Die Kau Willy B nd

Beschluß der ordentlichen Gen Reimann, Amsterdam, Spediteur De Jn unser Handelêregifter B_B 9936 essen-Nassaui]chen üttenvereins der Kaufmann Curt Feind in Breslau. | Karl Drechsler sind aus dem Vorstand esells<aft hat folgende Anleihen ausgegeben: ralversammlung der G Zan Soll. RIERE

Ï

if N A endrik van Strieland, ussum. | eingetragen worden: Pasfiva, Gesellschafter v

Reichsanzeiger

m. e ei r. gu G j chaft { bes<ränkter Haftung. Fhieden. r Kaufmann Dem Kaufmann Vi Modic in Bent- Meisterdirigeuteun Konzert Gesell: | b. H. Shamnbrcen, if auf 2008 Gefe lAaltgvetitaa vom 15. Januar N E (feld S. Leine ist zum Vor- L. Kapitalfonto 2a j C : 18. Juli 1929- Moe Stammkapital heim ist Prokura für die deutschen | schaft mit beschränkter Hastung: O a Lf dén 24. Suli 1925. 1925. Die Geschäftsführer vexize 9 tand bestellt. A 1L Referbétondskonto E, 1500|— | Allgemeine Ausgaben, Un- . 0 : e d : L s auf F mit 15% Geis des von isherigen 300 C00 Ne Vilialen E na A 1 7. 1925 Stamm? pit t Bese E Bo 99. Mai Das Amtsgericht. Se “S, ekanut- | Amtsgericht Burgwedel, den 18. Juli 1925, 111 Relervetondofonto L. | 4772| Hosen, / Gehälter m | 7 | nleibe | o in Umlauf |‘aúfgewerlet f worden mit der Wirkung, taß die G intögericht Bentheim, 14. 7." | 16h ist. der Gefellschaftöverirag Laar ile ——— 1 (50809) | Die Gesellschafter Carl und Walther | 13g [50821] IV. Kontoforrentfonto insen - -108 752 Da E Ee M s<äftganteile sh je um verminderk E 50804] Stammkapitals und der Geschäftsanteile Brandenburg; Havel, S Scwärzell bringen in die Gesellsdaft ein Burgwedel. i E: | ; t : : i 1 5 unser Handelsregister Abt. B if wärze gen in die j In das hiesige Handelsregister Ti O S mili cinubringeade O 2 _ 137 500|- M 4 U Ge I bera! LE tarderi ili tei Seiden qu melde Sn bas hies E Handelösregilt bt. & | figbrah 1 Aufg Ob giberftellun E weile ae r, 116 bei der Firma | und die Gesellschaft übernimmt von thnen N

j L: : ; : i eite ( teilung B ist bei der Firma _„Zentral- : : MWalles & | sichtsrat und $ 19 (Nic g S t Spitta Söhne, Lederwerke, Ge: | die gesamten Vorräte und Fertigfabrikal ten Aktiengesellschaft in Jf zrnhagen Gewinn d Der: Hab E B) ax olt Anleibe von 1907 E 4.076 000: Zl 0 d Schömberg, L:-A. Neuenbürg a. Gal Ee “Ggletiäest mit bejdräntie Haf- d En: B Der bi Ln t uk mit Si 1 gn R und Aluminium ar (Nr. M des Registers) heute folge

_ aben. /o Anleihe von .. t 1400,— | den V. ZU A A N T: : n.), eingetragen: | jet J : oe T: | Brandenburg (Havel) “, ein i, i rit : Gngetragen wovden:

Debet. Gewinnvortrag aus 1923 . 18 098/44 | C) 44% Anleihe von 1919. « 16 086 000,— 675 612,— | _Sanatoriunt Schwarzwaldheim Dies Gefell V Ai K rund von Telephon- und S SastUng: Der die ordentlichen Geschäftsführer Richar N von dem A Mat eilen Durs Beschluß der Generalversamm- An Generalunkostenkonto . 51 552/02 | Uebers<huß an Zinsen und f (eingezahlter Gold- Privatge ta nas fx Zun enkranké 8 16 der Verordnung ier Gon E haf, ctefû e Bernhard Baracs ist | Spitta und Friedrich Spitta fen: e iy: Donn ai ein M gleichen Ante | fung voi os. Jun i 1925 ti das Grunde E = Res mi Es t E ite | ata roda id F nig erlict, Die Fine E e fiorben Á co. ‘vereithaft mit be: fbrner le “Brandenburg (Havel) ilt Se tend) Mei@emark ebe und 600 Stk auf den Inhaber lautende 51 605 Rechnungsmäßiger Verlust 14 829/32 6 1000) - ca7786 - Amtsgericht Bentheim, 16.) 7. 1929. aa ntter Haftung: Dur us Einzelprokura E vel) 90. Juli 192. n Woóbe Von je 32 500 (zweiunddreißig- Ei Gn Æ S E auv

î F t 1 l : . e p C i ; teislu! s ls: % ; s G e R S er ta ) den Des « Bilanzkonto - « « - 728 Creditbank Menden A.-G, jährlich; jederzeitige Gesamtkündigung zulässi « L E R Bose L Ee Sm bei In LAT anbelgregister Abi worden: ändert Di Salt wird dur Bremerhaven. [50810] | eines ieden Gesellscafters angerehnet. Der $ 4 der 51 605 Der Vorstand. “Die Anleihe B ist rüudzahlbar zu 103 0/9, planmäßige Tilgung bis 1931. [in Stuttgart T auf Beschluß der E am 22. Juli g. :

; de C lung vom s ; j ister ist ei : 1 Di Hende Bestimmung des Ver- {luß der Generalversamm : E : : i Aktien- A be Jn das Handelsregister ist eingetragen: | Die entsprehendt “00a Tautet: Herr | 29. Juni 1925 grändert worden o io - Die Richtigkeit der Bestände und der Gesamtrücfzahlung mit dreimonatiger Kündigung jede it Nr. 150 Frister & Roß mar svete h À 995: a) Hansa Auti- | trages vom 7. Januar _Laulel: Se, Z Heinri Wollheim Depots haben wir dur< Nevision festge- i f 48 G I Lan sellschafter vom heutigen Tage aufge! Genera

J Í 4 . : Cx [3 19 l s Di P i Uta (Ra { dur zwei | 1 am 20. T O O E in B „| Marx Gruhl verkauft die u Klein Amtidgericht Buvgwedel, deri 18: Zuli 925, Die Anleibe C ist bis 1948 mit 49/9 des ursprünglichen Anleihebetrages zu | Die Gläubiger der Gesell aft werdet t jeTRN e von 65 beschlossene | stellt, halt Vertreten. | quariat Ernft Hachmeister in Bremer- | Max Meitteleuroväi stellt und die Bilanz nebst Gewinn- und | 100% zu tilgen; jederzeitige ammlung am 27. Juni o b i uropäis<he Handels- Mo 20: B09 S

i ä : e , - E á aber der Buchhändler Ernst | Tschanscb, Kreis Breslau. belegenen, 17 | a Milde. [50822] : Verlustrehnung mit deu Büchern der sseldorf, im Si I Mund M D S V Ecitgart A Tae melt siche Koks IE d 1E eits Nesweda if r t Md arenver- Wohn Ea n Bremerhaven. Geschäfts- Grundbucbe AoO E Tiharis Se 28 E "Handelsregister B ist heute Aktiengefellschaft. Bank stimmend gefunden. Phoenix Aktien-Gesell : E ee d <lefische Kokbwer : je | führer. ei-Nr. sl- | zweig: Handel mit antiguarishen Büchern | Blait Nr. 71, Ban „Ne. & | 0 der unter Nr. 4 eingetragenen Firma Ges orstánd, HaentGen Dex Aufsichisrat x en-Gesellschaft für Bergbau und Hüttenbetrieb, Der Liquidator: Sc<hul z e- abriken Aktiengese he- | sandhaus G. Lange & Co. Gesell- Me A eia, b) zu der Firma Fr. ind Band 1V Blatt Ne. 123 ein« | bei der Un rsleden, Gesellschaft vid E R E E 5 Firma Et E Na chaft mh bese n nicht ee Ge- | Naumann senr. tet ederlassung | getragenen Grundstü>ke auf denen eine „Ziegelei Altmersleben,

Ó toNrTI rend 1 / ° N

Durch eschluß ‘der Generalversamm»

. 0

-