1882 / 80 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Handels-Register.

Die delsregistereinträge aus dem Königreich Satfen, E Ee D E LEra id dem o um Hessen werden enstags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, die beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatli. [15190]

Aachen. Unter Nr. 1635 des Gesellschafts- registers wurde eingetragen die Handelsgesellschaft unter der Firma Gebr. Dederichs, welche in Vett- weiß ihren Siß, am 1. April 1881 begonnen hat und von jedem ihrer drei Gesellschafter, den Kauf- leuten Arnold Dederihs, Mathias Dederihs und PEU Dederihs zu Vettweiß, vertreten werden ann. Aachen, den 1. April 1882. Königliches Amtsgericht. Y.

Allenstein. Bekanntinachung. [15191] In das Firmenregister ist eingetragen unter Nr. 142 die Firma D. Wunderlich hier, Inhaber Kauf- mann David Wunderlich in Allenstein, zufolge Ver- fügung vom 29. März 1882. Allenstein, den 29. März 1882. Königliches Amtsgericht. Apolda. Bekanutmahung. Laut Beschlusses vom heutigen Tage ist Vol. 629 Bd. Il. des diesseitigen Handelsregisters die Firma: „Oscar Christoph in Apolda“ und als deren Inhaber: e i der Kaufmann Karl Friedrich Oskar Christoph daselbst, eingetragen worden. Apolda, den 25. März 1882. Großherzogl. S. Amtsgericht. Abth. T. Michel.

Apolda. Bekanntmachung. __ [15193] Gemäß Beschlusses vom heutigen Tage ist Fol. 630 Bd. 1]. des diesseitigen Handelsregisters die Firma: „Ed. Kasemeier in Apolda“ und als deren Inhaber: N der Kaufmann August Friedrich Eduard Kase- meier aus Evenhausen, jeßt hier, eingetragen worden. Apolda, den 29. März 1882. Großherzogl. S. Amtsgericht, Abth. T. Michel.

[15194] Barmen. Im hiesigen Handels-Gesellschafts- register ist heute wegen Beendigung der Liguidation der betreffenden Handelsgesellschaft gelö\{cht worden : Nr. 481 die Firma: „von Hagen & Lindenberg“ in Büchel bei Rewscheid.

Barmen, den 31. März 1882. : Königliches Amtsgericht, Abtheilung T.

Bromberg. Bekanntmahnng. [15195] In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 2 der Firma:

Bromberger Gewerbebank Eingetragene Genossenschaft Nachstehendes: i i

Rentier Ernst Appelbaum is} verstorben und ist

an dessen Stelle der Rechnungs-Rath A. Hierse-

korn hier und als Controleur der Kaufmann

Bruno Prenzel von hier in außerordentlicher

Generalversammlung vom 20. März 1882 für

die Zeit vom 1. April 1882 gewählt worden,

so daß der Vorstand gegenwärtig gebildet wird. aus:

a. Rentier Julius Esser,

b. Rechnungs-Rath A. Hiersekorn,

c. Kaufmann Bruno Prenzel in Bromberg, eingetragen zufolge Verfügung vom 25, März 1882 an demselben Tage. j

Bromberg, den 25. März 1882,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Handelsregister. [15196] Nr. 505, Firma: „Ph. Krollpfeiffer Wittwe“ in Caffel.

Nach dem Tode der früheren Geshäftsinhaberin ist das von derselben betriebene Handelsgeschäft durch Erbgang bezw. Vertrag auf den Kaufmann Ferdinand Krollpfeiffer zu Cassel unter Beibchal- tung der bisberigen Firma übergegangen, 5

laut Anmeldung vom 16. bezw. 18, März 1882.

Eingetragen am 27. März 1882.

Caffel, den 27. März 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 4. Fulda.

Cassel.

[15197] Cöln. Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handelé- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 2380 eingetragen worden die Kommanditgesellschaft unter der Firma: „Louis Nicolas & Cie,“ welche ihren Siß in Sülz hat Der zu Sülz wohnende Ziegelfabrikant Louis Nicolas ist persönli haftender Gesellschafter. Cöln, den 16. März 1882. van Laak Gerichtsschreiber des Königliben Amtsgerichts. Abtheilung VI1I1. [15198]

Cöln. Auf Anmeldung ist bei Nr. 1693 des hie- sigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma : „Hammerschmidt & Wescher“ mit dem Sitze zu Barmen und einer Zweignieder- laffung in Sürth vermerkt steht, heute die Eintra- gung erfolgt, daß die genannte Gesellshaft nunmehr au in Côln eine Zweigniederlassung errichtet hat. Cöln, den 16. März 1882. van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII,

15199] Cöln. Auf Anmeldung ist bei Nr. 1299 des biesigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselbst die Handelsgesellsaft unter der Firma:

„Gebr, Müllenbach“ in Deuy und als deren Gesellschafter die Kauf-

[15192]-

leute Karl Müllenbach, zu Siegen, und Hugo Müllenbach, zu Deuß wohnend, vermerkt stehen, beute die Eintragung erfolgt, daß die Gesellschaft oufgelôösstt worden ist und daß die Liquidation der- selben dur die beiden vorgenannten Gesellschafter und zwar durch jeden einzeln derselben für \sich unter der Firma „Gebr. Müllenbach in Liguidation“ besorgt wird. s 4 Cöln, den 16. März 1882. van Laak Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15200] Cöln. Auf Anmeldung is heute. in das hiesige Handels- Steinen) Register unter Nr. 4046 ein- getragen worden die zu Mülheim am Rhein wohnende Handelsfrau Wittwe Adolph Bornheim Johanna, geborene Benninghoven, welche daselbst ihre Handelsniederlassung hat, als Inhaberin der

Firma: „Adolph Bornheim“.

Sodann ist in dem Prokurenregister unter Nr. 1727 die Eintragung erfolgt, daß die genannte Wittwe für ihre obige Firma ihren Sohn, den in Mülheim. am Rhein wohnenden Kaufmann Chri- stian Bornheim, zum Prokuristen bestellt hat.

Cöln, den 17, März 1882.

van Laak, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15206] Cöln. Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 4048 ein- getragen worden die zu Niederseßmar, Bürger- meisterei Gummersbach, wohnende Handelsfrau Îda, geborene Sondermann, in Gütern getrennte Ehe- frau des daselbst wohnenden Bierbrauers Wilhelm Kusenberg, welche zu besagtem Niederseßmar eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaberin

der Firma: aL TOQNE?

Sodann is in dem Prokurenregister unter Nr. 1728 die Eintragung erfolgt, daß die Handels- frau, Chefrau 2c. Kusenberg für die obige Firma thren genannten Ehemann zum Prokuristen be- stellt hat.

Cöln, den 18. März 1882.

van Laak, Gerichts\creiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15207] Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register bei Nr. 2921 vermerkt worden, daß das von dem zu Chrenfeld wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorbenen Kaufmanne Johann Gatting bei Lebzeiten daselbst geführte Handelsgeschäft unter der Firma:

„Joh. Gatting“

mit Einschluß dieser Firma auf dessen Wittwe, die zu Ehrenfeld wohnende Handelsfrau Catharina, ge- borene Koenigs, übergegangen ist, welhe das Ge- {äft für ihre alleinige Rehnung unter derselben Firma zu Ehrenfeld fortseßt.

Sodann ist unter Nr. 4047 desselben Registers die zu Chrenfeld wohnende Handelsfrau Catharina, ge- borene Koenigs, Wittwe Johann Gatting, als În- haberin der Firma :

„Joh. Gatting“ beute eingetragen worden.

Cöln, den 18. März 1882.

van Laak, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15208] Cöln. Auf Anmeldung if heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 4049 ein- getragen worden der in Cöln wohnende Kaufmann Heinrih Christian Ludwig Wilhelm Junkermann, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma: „H. C. Junkermann“, Cöln, den 20. März 1882, van Laak Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15209] Cöln. Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register bei Nr. 3604 ver- merkt worden, daß die von dem in Cöln wohnenden Kaufmann Maximilian Weckbeckter für seine Handels- niederlassung daselbst geführte Firma:

/ „M. Webecker“

erloschen ift,

Cöln, den 20. März 1882. van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15210] Cöln. Auf Anmeldung ist bei Nr. 2274 des hbie- sigen Handels- (Gesellscafte-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma:

„Popp & Preusßer“ in Côln und als deren Gesellschafter die Kauf- leute Christian Popp zu Lechenich und Wilhelm Preußer zu Soetenih bei Call vermerkt stehen, heute die Eintragung erfolgt, daß der Kaufmann Wilhelm Preußer aus der Geselischaft aubge) reden, daß da- gegen der zu Herrenstrunden bei Berg-Gladbach wohnende Kaufmann Johann Peter Richerzhagen als Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten ift, mit dem gleihen Rechte, dieselbe zu vertreten. Cöln, den 21. März 1882, van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15201] Cöln. Auf Anmeldun al beute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) egister unter Nr. 2381

eingetragen worden die Kommanditgesellschaft unter der Firma:

„Oberbergische Dünger-Fabrik Pfänder & Comp.“, i welche ihren Siß zu Hardt bei Bielstein, Regie- rungébezirk Cöln, hat. : : Der zu Hardt bei Bielstein, Regierungsbezirk Cöln, wohnende Kaufmann und Gastwirth Friedrich Pfänder ift persönlich haftender Gesellschafter. Sodann i} in dem Prokurenregister unter Nr.

1729, Nr. 1750 und Nr. 1731 die Eintragung er-

folgt, daß die vorgenannte Kommanditgesellschaft

1) dem zu Bielstein, Regierungsbezirk Cöln, woh- nenden Fabrikanten Ernst Kind, :

2) dem zu Doberabauseit, Bürgermeisterei Draben- derhöhe, wohnenden Fabrikanten Christian Alexander Baldus, und

3) dem zu Neubrück, Bürgermeisterei Gummers- bah, wohnenden Fabrikanten Friedrih Bauer,

und zwar jedem Einzelnen für sich, Prokura er--

theilt hat. Cöln, den 23, März 1882. van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15202] Cöln. Auf Anmeldung ist bei Nr. 2298 des hiesigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma: „Kohnen & Cie.“ : zu Chrenfeld und als deren Gesellschafter die Kauf- leute Anton Kohnen, zu Ehrenfeld, und Gottlieb Hermann Schneider, zu Cöln wohnend, vermerkt stehen, beute die Eintragung erfolgt, daß der Kauf- mann Gottlieb Hermann Schneider aus der Gesell- \cchaft ausgeschieden ist und daß der Kaufmann Anton Kohnen das Geschäft für alleinige Rechnung unter derselben Firma zu Ehrenfeld fortseßt. : Sodann is unter Nr. 4050 des Firmenregisters der Kaufmann Anton Kohnen zu Ehrenfeld als Inhaber der Firma: „Kohnen & Cie.“ heute eingetragen worden, Cöln, den 27. März 1882. van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

[15203] Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register bei Nr. 3438 vermerkt worden, daß die von dem in Cöln wohnenden Kauf- manne Jacob Rothenberg für feine Handelsnieder- lassung dasclbst geführte Firma: „Rothenberg- von Gelderu“ erloschen ist. 1 Cöln, den 24. März 1882; van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII. [15204] Cöln. Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register bei Nr. 3986 vermerkt worden, daß die von dem in Frankfurt am Main wohnenden Kaufmanne Wolf Eichenberg für seine Handelsniederlassung zu Cöln geführte Firma: „Expedition des Deutschen Reichs-Firmen- Anzeigers von W. Eichenberg“ erloschen ift. Cöln, den 27. März 1882. van Laak, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[15205] Cöln. Auf Anmeldung 1} heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 2382 eingetragen worden die Kommanditgesellshaft unter

der Firma: „Eichenberg & Cie.“, welche ihren Siy in Cöln hat. Der in Cöln wohnende Kaufmann Julian Eichen- berg ist persönlich haftender Gesellschafter. Cöln, den 28. März 1882, van Laak, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung VII.

Handelsrichterliche Bekanutmachung. Auf Fol, 621 des Handeléêregisters is heute neu eingetragen : Firma: „Römer & Marguardt“ in Coecthen, offene Handelsgesellschaft, errihtet am 1, April 1882. : Inbaber: a. mas „vier, Kupfer- \{chmiedemeister, : ; b. Carl Marquardt, Uhr-| !n Soetben macher Cocthen, 1. April 1882. Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Schwendcke.

Coethen. [15211]

Cottbus. Bekanntmachung. 15212

In unserm Gesellschaftsregister ist sub Nr. 126 die Firma Theodor Elias, deren Gesellschafter die Tuchfabrikanten. Theodor Elias, Emil Elias und Friedrich Wilhelm Elias sind, in

: Theodor Elias u. Comp. berichtigt, zufolge Verfügung von heute.

Cottbus, den 30. März 1882,

Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanntmachung. 15214]

In unser Register für Auss{ließung der ehelichen Gütergemeinsbaft unter Kaufleuten ist beute snh Nr, 362 eingetragen worden, daß der Kaufmann Jo- hannes Friedrih Ernst Rohde in Danzig für die Ehe mit Anna Antonie Therese Grundmann

dur gerichtlichen Vertrag vom E Januar 1882

die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Bestimmung au®ges{lossen hat, daß das von der Braut in die Ehe einzubringende und während derselben zu erwerbende Vermögen die Natur des Vorbehaltenen haben E:

Danzig, den 28. März 1882. Königliches Amtsgericht, X.

Danzig. Bekanntmachung. [15213]

In unser Gesellschaftsregister is heute bei der ¿zub Nr. 31 eingetragenen Gesellshaft in Firma „Danziger Privat-Actien-Bank“ folgender Ver- merk eingetragen worden : 5 L

An Stelle des bisherigen vollziehenden Direktors Schottler is vom 27. März 1882 ab als voll- ziehender Direktor Wilhelm Seefrid in Danzig vom Verwaltungsrath gewählt worden. „Zu Mit- gliedern der Direktion sind ferner in Gemäßheit des revidirten Statuts vom Verwaltungsrath für die Zeit vom 1. April 1882 bis dahin 1883 die Kauf- leute Theodor Rodenacker und Mar Steffens in Danzig gewählt worden.

Danzig, den 30. März 1882.

Königliches Amtsgericht... X.

Elberfeld. Bekanntmachung. [15218] E Nr. 3145 des Firmenregisters ist heute die irma: „Rheinische Strumpfwaaren- Fabrik, Robert Walter Arcelli“, mit dem Sitze zu Elberfeld, und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Robert Walter Arcelli daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 29. März 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [15217] In unser Handelsregister ist heute eingetragen orden :

) bei Nr. 907 des. Prokurenregisters: Die Lö- sung der dem Handlungs-Commis Friedri ch Abendroth zu Elberfeld für die Firma Aug. Schulten & Comp. zu Elberfeld ertheilte Prokura,

2) unter Nr. 1240 desselben: die der Ehefrau des Kaufmanns August Scchulten, Julie, gebornen Rellensmann bier für besagte Firma ertheilte Prokura,

Elberfeld, den 30. März 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

Elberfseld. Bekanntmachung. [15219] In unser Handelsregister ist hcute eingetragen worden : bei Nr. 1275 des Gesellschaftsregisters Commanditgellschaft in Firma: Dietze, Spies & Comp. zu Elberfeld daß der Commanditist und der Gesellschaf- ter, Kaufmann Ludwig Theodor Lehe bier, am 1. Januar 1882 aus dem Handels- geschäfte ausgeschieden sind und daß dafselbe unter unveränderter Firma von den nunmehr alleinigen persönlih haftbaren Gesellschaftern : Kaufmann Alwin Georg Spies und Kaufmann Conrad Eduard Theodor Dietze, Beide hier, weiter fortgeführt wird. Elberfeld, den 31. März 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

[15215] Ellwürden. Sn das Handelsregister des unter- zeibneten Gerichts ist Seite 29 Nr. 56 zur Firma Joh. Gäting in Ellwürden heute eingetragen : 2) Die Firma ist erloschen. Ellwürden, 1882, März 24. Großherzoglih Oldenburgisches Amtsgericht Butjadingen. Schild.

Essen. Handelsregister [15216] des Königlihen Amtsgerichts zu Essen. Unter Nr. 285 des Gesellschaftsregisters ist die am 27. März 1882 unter der Firma Schmitt & Tigler errichtete ofene Handelsgesellschaft zu Rott- haujen am 31. März 1882 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: 1) der Kaufmann Mar S{mitt zu Schalke, 2) der Kaufmann Emil Tigler zu Meiderich. Efsen, den 31. März 1882, 4 [15114} Schwerin. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung des Großherzogliben Amts- gerichts hieselbst vom 20. v. Mts. an demselben Tage eingetragen worden : Fol, 104 sub Nr. 82, Col. 3, H. Lunow. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Schneidermeister Heinri Lunow zu Schwerin i. M. Zufolge Verfügung vom 21. v. Mts. an demselben

Tage: Fol, 105 sub Nr. 83. Col. 3. H. Pollet. Col. 4. Schwerin in Mecklenburag. Col. e Uhrmacher Heinrich Pollet i. M. Zufolge Verfügung vom 23. v. Mts.

Tage : Fol. 106 sub Nr. 84, Col, 3, Wilh. Brgeures. Col. 4, Scbwerin in Mecklenburg. Col. 5, Papierhändler Wilhelm Schwcrin i. M. Fol, 107 sub Nr. 85. (‘01, 3, E, Berwald. Col, 4, Scchbwerin in Mecklenburg. Col. 5, Seifenfabrikant Eduard Schwerin i. M. Fol, 108 sub Nr. 86. Col, 3, Joh, Witt. Col, 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Mascbínenfabrikant Johann Witt zu Schwerin i. M. Vol, 25 sub Nr. 23. Col, 3, Die Firma H. C. L. Glaeveckde Nach- folger ift erloschen. Zufolge Verfügung vom 25. v. Mts, an demselben

Tage: Fol. 109 snb Nr. 87,

Col, 3, M. Bragenheim.

Col. 4, Schwerin in Meklenburg.

Col. 5. Kaufmann Moriy Bragenheim zu S{werin i. M.

Col. 9, Für die zwischen dem Kaufmann Moriß Bragenheim und seiner Ebefrau Schönchen, eb. Bragenbeim, bestehende Che ist die unter Eheleuten bürgerliden Standes zu Schwerip geltende Gütergemeinschaft unter dem 4, Ja- nuar 1873 aufgehoben.

zu Schwerin

an demselben

Vigenser zu

Berwald zu

Zufolge Verfügung vom 27. v. Mts. an demselben

e: Tas Fol. 110 sub Nr. 88. Col. J; C. Schlie. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Kaufmann Christian S(lie zu Schwerin

i. M Fol. 111 eub Nr. 89, Col. 3. M. Dehns. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Fräulein Minna Dehns zu S{werin

i. M. Zufolge Verfügung vom 1. d. Mts. an demselben

Tage: Fol, 112 sab Nr. 90. Col. 3. H. Zarndcke. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Bonbonfabrikant Heinrich Zarncke zu Schwerin i. M. s Fo). 113 sub Nr. 91. Col. 3, H. Hannover. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg.

Col. 5. Papierhändler und Buchbinder Heinrich Hannover zu Schwerin i. M. A Fol. 114 snb Nr. 92.

Col, 3. F. Lindberg. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. M Lederhändler Friedrich Lindberg zu Schwerin

i. Zufolge Verfügung vom 2, d. Mts. an demselben

Tage : Fol, 115 sub Nr. 93. Col. 3. M. Jonas. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Buchhändler Martin Jonas zu Schwerin

i. Fol, 116 sub Nr. 94.

Col. 3, H. Horlemann.

Col. 4. Schwerin in Mecklenburg.

Col. 5. Uhrmacher Heinrich Horlemann zu Schwerin

1 Fol. 117 sub Nr. 95.

Col. 3. C. Johannsen.

Col. 4. Schwerin in Mecklenburg.

Col. 5. Kürschner Carl Johannsen zu Schwerin

i. Fol. 118 sub Nr. 96.

Col, 3. Carl Bürger.

Col. 4. Schwerin in Mecklenburg.

Col. Ä Hofhutmacher Carl Bürger zu Schwerin

i. Fol, 119 sub Nr. 97.

Col. 3. W. Bürger.

Col. 4, Schwerin in Mecklenburg.

Col. 5, Klempner Wilhelm Bürger zu Schwerin

i, M Fol. 120 sub Nr. 98. Col. 3. Herm. Wiendce. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. Aan Hermann Wiencke zu Schwerin

fi Fol, 121 sub Nr. 99, Col. 3. Friedrih Müller. Col. 4. Schwerin in O Col. S Optikus Friedrich Müller zu Sch{werin

i, Fol. 122 sub Nr. 100. Col. 3. Th. Rose. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. A ERAEES Theodor Rose zu Schwerin

i. Fol, 123 snb Nr, 101.

Col. 3, August Schröder.

Col. 4. Schwerin in Mecklenburg.

Col. 5, Klempner August Schröder zu Schwerin

É Fol, 124 sub Nr. 102. Col. 3. Louis Neubeck. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Sattler Louis Neubeck zu Schwerin i. M. Fol, 125 sub Nr. 103. Col. 3. D Atzenroth. Col. 4, Schwerin in Mecklenburag. Col. 5, Hofuhrmacher Heinrich Schwerin i. M. Fol. 126 sub Nr. 104. Col. 3, Carl Kühl. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Cigarrenfabrikant Carl Kühl zu Schwe- rin t. V Fol. 127 sub Nr. 105. Col. 3. Fr. Krüger, Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Cigarrenfabrikant Friedrich Krüger zu Schwerin i. M. Fol. 128 sub Nr. 106. Col. 3. Elise Köke. Col, 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Fräulcin Elise Köke zu Schwerin i. M. Fol, 129 sub Nr. 107. Col. 3, C. Kindermann. C01. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Uhrmacher Carl Kindermann zu Schwe- rin i. M. Fol, 130 snb Nr. 108, Col, 3, Friedrich Schröder. Col. 4, Swerin in Medlenburg. Col. 5, Klempner Friedrih Schröder zu Schwe- rin i. M. Fol, 131 snb Nr. 109, C01. 3, Fricdrich Voß jun. Col, 4, Schwerin in Mecklenburg. Col, 5, Kaufmann Friedrich Voß jun, zu Schwe-

rin i, M. Fol, 132 sub Nr. 110, Col, 3, C, Baumgarten. Col, 4, Schwerin in Mecklenburg. Col, 5. Strohhutfabrikant Carl Baumgarten zu Schwerin i, M. Fol. 133 sub Nr. 111. Col, 3, L. Ehrfke. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Sattler und Tapezier Ludwig Ehrke zu Schwerin i. M. Fol. 134 sub Nr. 112. Col, 3, R. Wolff. Col, 4, Schwerin in Mecklenburg. Col, 5, Kürschner Robert Wolff zu Schwerin i, M. : Fol, 135 sub Nr. 113. Col, 3, C. F. H. Bollow. Col, 4, Schwerin in Mecklenburg. Col, 5. Meblhändler Carl Franz Heinrih Bollow zu Schwerin i, M. Fol, 136 sub Nr, 114. Col, 3, C, Herrmann.

Atenroth zu

Col. 4. S{werin in Mecklenburg. Col. 5. Posfamentier Carl Herrmann zu Schwe- rin i. M. Fol. 137 sub Nr. 115. Col, 3, B. Erdmann. Col. 4. Banßkow, Domanialamts Schwerin. dae 5. Kaufmann Bernhard Erdmann zu Banyt- ow. Fol. 42 sub Nr. 117 des vormaligen magistrats- gerihtlichen Handelsregisters. Col, 3. Die Firma R. Bollhorn ift erloschen. Fol, 282 sub Nr. S E Handels8- regiiters, i Col. 3, Die Firma G. F. Scharff ist erloschen. Zufolge Verfügung vom 4. d. Mts. an demselben

Tage: Fol. 138 sub Nr. 116. Col. 3. L. Shnädel. Col. 4. Schwerin in Meckleuburg. Col. 5. Kaufmann Ludwig Schnäckel zu Schwe- rin i. M. Fol. 139 eub Nr. 117. Col. 3, Helmuth Peters. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. ; Col. 5. Holz- und Kohlenhändler Helmuth Peters zu Schwerin i. M. Fol, 140 gub Nr. 118. Col, 3. W. Müller. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Hoffupferschmied Wilhelm Müller zu werin i. M. Fol. 141 aub Nr. 119. Col. 3. Joh. Pingel. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Böttchermeister Johann Pingel zu Schwe- rin i. M. i Fol. 142 sub Nr. 120. Col. 3, C. Jhde. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col: 5. Wildhändler Christian Jhde zu Schwe- rin î. M. Fol. 143 sub Nr. 121. Col, 3, Ernst Gallipp. Col. 4. Schwerin in Medcklenburg. Col. 5, Friseur Ernst Gallipp zu Schwerin i. M. Fol, 144 sub Nr. 122. Col. 3, Carl Gerz. Col, 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Cigarrenfabrikant Carl Gerß zu Schwe- rin i. M. Fol. 145 sub Nr. 123. Col. 3, A. R. Geschke. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Kaufmann Adolf Richard Geschke zu Schwerin i. M. Fol. 146 sub Nr. 124, Col. 3. Gustav Farkens. Col. 4, Schwerin in Mecklenburag. Col. 5. Kaufmann Gustav Farkenszu Schwerin i. M. Fol. 147 sub Nr. 125. Col. 3. Julius Dewald. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. « Col. 5, Pfeifen- und Stockhändler Julius Dewald zu Schwerin i. M. Fol, 148 sub Nr. 126. Col. 3, August S. Bauch. Col, 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Kaufmann August Friedrih Sammy Bauch zu Schwerin i. M. Fol. 149 sub Nr, 127. Col. 3, Carl Ahrens. Col, 4. Schwerin in Mecklenburg. C0). 5, Optiker und Mechaniker Carl Ahrens zu Schwerin i. M. Fol. 150 sub Nr. 128, Col. 3. H. Dunkelmann. Col. 4. Schwerin in Meckleuburg. Col. 5. Uhrmaber Heinrich Dunkelmann zu Schwerin i. M. Fol. 151 sub Nr. 129, Col, 3, J. Wolff. Col. 4, Schwerin in Mecklenburag.

c L Schuhmachermeister J. Wolf zu Schwerin Fol. 236 sub Nr. 457 des vormaligen magistrats- gerichtlichen Handelsregisters.

Col. 3, Die Firma W. C. Mahne ist erloschen. Zufolge Verfügung vom 7. d. Mts. an demselben Tage: Fol. 152 sub Nr. 130. Col, 3, W., G. Kor en. Col. 4, Schwerin in Melenburg. C01. 5, Glafermeister Wilhelm Georg Korssen zu Schwerin i. M. Fol, 153 sub Nr. 131. Col. 3, F. Rittner. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Klempnermeister Friedrich Schwerin i. M. Fol, 154 sub Nr. 132, C01. 3 J. J. Sthneller. Col. 4. Schwerin în Mecklenburg. Co). 5. Messershmied Johann Josef Schneller zu Schwecin i. M. Fol. 155 sub Nr. 133. Col. 3. De irie: Heldt. Col. 4. Polthusen bei Swerin in Mecklenburg. Col, 5. Krämer Heinrich Heldt zu Holthusen bei Sch{werin i. M. Fol, 156 sub Nr. 134, Col. 3, Heinrich Ohde. Col, 4, Warnit bei Schwerin in Mecklenburg. Col, 5, Kaufmann Heinrich Ohde zu Warnitz bei Schwerin i. M. Fol. 157 sub Nr. 135.

Col. 3, 9e Medlenburg. Bittenf Schwerin in Mecklen-

Col, 4, örden be burg. C01. 5. Krämer Heinrih Mecklenburg zu Witten- förden bei Schwerin i. M. T Zufolge Verfügung vom 8, d. Mts. an demselben age: Fol, 224 sub Nr, 438 des vormaligen magistrats- gerichtlichen Handelsregisters, Col, 3, Die Firma A. Frick & Co. ist erloschen. Fol. 58 sub Nr. 164 desselben Handelsregisters. L Col. 3, Die Firma W. Simonis & Co, ist erloschen. Fol. 111 sub Nr. 280 desseiben Handelsregisters. Col, 3, Die Firma Aug. Weinreben ist erloschen. Fol. 220 sub Nr, 432 desselben Handelsregisters. Oa 2 Die Firma Christine Griefahu ist er- oschen.

Zufolge Verfügung vom 9. d, Mts. an demselben

Rittner zu

Tage:

zu der von Nr. 89 des vormals magistratsgerit- lihen Handelsregisters auf Nr 136 des jeßt von dem Großherzogliden Amtsgericte hieselbst geführten Handelsregisters übertragenen Handelsfirma „C, W. Mahncke“_ in Col. 5. Der bisherige Inhaber Kaufmann Carl August Mahne ist ‘gestorben und die Handlung übergegangen auf dessen Erben, Kaufmann Carl Wilbelm Christian Mahncke zu Schwerin i. M., welcher dieselbe mit Genehmigung seiner Mit- erben unter der bisherigen Firma fortführt. Zufolge Verfügung von demselben Tage ferner: Fol. 159 sub Nr. 137. Col. 3. Paul Scheel. Co). 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Schneidermeister Paul Scheel zu Schwerin i. M.

Fol. 160 sub Nr. 138. Col. 3. Herm. Prüß. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Uhrmacher Hermann -Prüß zu Schwerin i. M.

Fol. 161 sub Nr. 139. Col. 3, C. H. Niebnuhr. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Cigarrenfabrikanten-Wittwe Niebuhr, Ca- . roline Henriette, geb. Neidel, zu Schwerin i. M. Fol. 162 snb Nr. 140. Co]. 3. G. F. Warncke. Col. 4. Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Tischler Gustav Friedrich Warncke zu Schwerin i. M. Fol. 163 sub Nr. 141. Col. 3. Th. Krabbe. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5. Sattlermeister Theodor Krabbe zu Schwe- rin i. M. Fol, 164 sub Nr. 142. Col. 3. G. Lübbe. Col. 4, Schwerin in Mecklenburg. Col. 5, Kaufmann Georg Lübbe zu Schwerin i, M. Fol. 165 sub Nr. 143. Col. 3. J. Rieckhoff. Col. 4, Alt-Meteln bei Schwerin i. M. Col. 5, Kaufmann Johann Rieckhof zu Alt- Meteln bei Schwerin i. M. Fol. 166 sub Nr. 144.

Col. 3. J. Zwerg. Col. 4, Alt-Meteln bei S{chwerin i. M. Col. 5, Kaufmann Johann Zwerg zu Alt-Meteln bei Schwerin i. M. Fol. 167 sub Nr. 145. Col. 3. Aug. Rambow. Col. 4. Alt-Meteln bei Schwerin i. M. Col. 5, Kaufmann August Nambow zu Alt-Meteln bei Schwerin i. M. a OUelge Verfügung vom 11, d. Mts. an demselben age: Fol. 227 sub Nr. 444 des vormaligen magistrats- gerichtlichen Handelsregisters. i Col. 3. Die Firma August Landsmann ist er- loschen; ferner: : zu der von Nr, 113 des vormals magistrats- gerichtlichen Handelê®registers auf Nr. 146 des jeßt von dem Großherzoglichen Amtsgerichte hierselbst geführten Handelsregisters übertragenen Handelsfirma „Emma Holst“: f : in Col, 5. Die Tapifseriehändlerin Emma Holst ist gestorben und die Handlung auf deren all- einige Testamentserbîn f R Friederike Brüssow zu Schwerin i. M. übergegangen. Zufolge Verfügung vom 15, d. Mts. an dem-

selben Tage: Fol. 169 sub Nr. 147.

Col. 3. C. A. Strauß.

Col. 4. Schwerin in Mecklenburg.

Col. 5. Elise Marie Lucie Struß genannt Strauß zu Schwerin i. M., welche mit Genehmigung threr Miterben die von dem am 13. Februar 1880 verstorbenen Posamentier Carl August Strauß begründete Firma fortführt.

Zufolge Verfügung vom 16. d. Mts. an dem-

selben Tage: Fol. 170 sub Nr. 148. Co!. 3. C. Blieffert. Col. 4. Schwerin in Meklenburg. Ï Col, 5, Hoffattler Chriftian Blieffert zu Schwerin in Medcklenburg. Zufolge Verfügung vom 18. d. Mts., an dem-

selben Tage: Fo). 11.0ub It. 10 Col. 3, Die Firma F. Schwidersky ist erloschen. Ferner zufolge Verfügung von demselben age zum Handelsregister des vormaligen Magistrats-

gerichts: Fol. 23 sub Nr. 65. Col, 83, Die Firma H. J. Driever Wittwe ist erloschen. Zufolge Verfügung vom 21. d. Mts. zum Handels- register des vormaligen Magistratsgerichts : Fol. 108 sub Nr. 271. Col. 3, Die Firma Adolph Gaectcke ist er- loschen.

Fol. 16 snb Nr. 42. Col. 3 Die Firma Fr. Steger ift erloschen. Fol. 251 sub Nr. 478, Cal. 3, Die Firma Edm. Bomfke ift erloschen. Zufolge Verfügung vom 22. d. Mts. zum Handels- register des vormaligen Magistratsgerichts : Ful. 52 sub Nr. 148. Col. 3, Die Firma G. D. Lahmund is er- loschen. Fol, 229 snb Nr. 431. Col, 3, Die Firma Fischer & Sachsen ift er- loschen.

Zufolge Verfügung vom 25. d. Mts. an dem- selben Tage zum amtsgerichtlihen Handelsregister : Fol. 171 sub Nr. 149,

Col. 3, W,. Milay. Col. 4, Schwerin in Medcklenburg. Col. 5. Pie tant Heinrich Friedri Wil- helm Milay zu Schwerin i. M. Fol, 172 sub Nr. 150. Col. 3. A. Lad, Col. 4, Schwerin in Medcklenburg. Vas d Hofklempner August Milaß zu Schwerin ufolge Verfügung vom 29. d. Mts. zum Handels- register des vormaligen Bag ratigerices Fol. 25 sub Nr. 70. r 2 Die Firma Carl Brockshmidt ist er- oschen. Bes Verfügung von demselben Tage zum amtsgeritlichen Barduliregiliee:

Ao A Co

Fol. 26 sub Nr. 24. Col. 3. Die Firma F. Kort ist erloschen. Schwerin, den 31. März 1882. Der Amtogertbw-Sakrebkre

b ots, als Gerichtsschreiber.

Konkurfe.

[15135] Beschluß.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bäckermeisters Philipp Hoch von Bingen wird, da cine den Kosten des Verfahrens entiprechende Konkursmasse nit vorhanden, hiermit eingestellt.

Bingen, den 31. März 1882.

Gr. Amtsgericht.

gez. Neundörfer.

Für die Abschrift : Maus, Hilfsgerichts\chreiber.

[15262]

Das Konkur3verfahren über das Vermögen der Ehefrau Wilhelm Heinsberger, Elise, geborne Schmitt, Handelsfrau zu Bonn, handelnd daselbst unter der Firma E. Heinsberger-Schmitt, wird, nacbdem der in dem Vergleicstermin vom 7. März 1882 angenommene Zwangëêvergleih dur rechts- kräftigen Beschluß vom 14. März 1882 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben.

Boun, den 29. März 1882,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung IIT.

[15170]

Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Schneiders Carl Heinrih Joachim Vousin ist nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins dur Beschluß des Amtsgerichts von heute aufgehoben.

Bremen, den 1. April 1882.

Der Gerichtsschreiber: Stede.

[15171]

Das Liquidationsverfahren über den E des Möbelhändlers Christian Hildebrand ist dur Beschluß des Amtsgerichts vom 28. v. M, in ein Konkursverfahren umgewandelt.

Bremen, 1. April 1882.

Der Gerichtsschreiber: Stede.

[15029]

Das fkgl. Amt8geriht Burghausen hat am 28. März 1882, Nachmittags 4 Uhr, über das Vermögen des Schneidermeisters Johann Breu von Burghausen den Konkurs eröffnet.

Als Konkursverwalter wurde der kgl. Gerichts- vollzieher Herr M. Ketnath von hier ernannt. Zur Wahl eines definitiven Konkursverwalters und Be- stellung eines Gläubigeraus\{chu}ses ist auf Dienftag, den 25. April, Vorm. 9 Uhr, bei dem hiesigen Amtsgerichte Termin angeseßt.

Offener Arrest wurdz erlassen und die im 8. 108 der Konk.-Ord, vorgesehene Frist bis, auf Dienstag, den 16, Mai 1882 anberaumt. Die Frist zur An- meldung der Forderung läuft bis Dienstag, den 16, Mai 1882. Der allgemeine Prüfungstermin

ist auf Freitag, den 2. Juni 1882, Vormittags 9 Uhr,

im Sigßungs\aale des hiesigen Amtsgerichts festgeseßt.

Nach den bisherigen Erhebungen betragen die Aktiva 2949 #4, welchen 5333 A Passiva gegen- überstehen. Gerichtsschreiberei des k. Amtsgerichts Burghausen.

Lautenschlager, Gerichts\chreiber.

[15160]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des entwichenen Wilhelm Geßwein, Werkmeisters von hier, ist nach erfolgter Abhaltung des Schluß- termins heute aufgehoben worden.

Cannstatt, den 1. April 1882.

Gerichtsschreiber des Königlichen Amisgerichts :

Mänlen.

[15166]

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen

des Kaufmanns Franz Albert Wolff zu San- dow, in Firma F. E. Wolff Nachfolger, wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom 15. März 1882 angenommene Zwangsvergleich dur rehts- kräftigen Beschluß vom 15. März 1882 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. Cottbus, den 30, März 1882. Königliches Amtsgericht.

[15181]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schuhmachermeisters Georg Keilmann zu Darmstadt wird nach stattgehabter Schlußverthei- lung biermit aufgehoben.

Darmstadt, den 21. März 1882.

Großherzogl. Hes. Amtsgeriht Darmstadt I.

[15174] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ockonomen Herm. Fr. Meyer zu Varrel wird, nacbdem der in dem Vergleichstermine vom 15. März 1882 angenommene ZwangsvergleichÞ durch rets- kräftigen Beschluß vom 30. März 1882 bestätigt ift, hierdurch aufgehoben.

Delmenhorst, den 30, März 1882,

Großherzogliches Amtsgericht, Abth. I. (gez.) Ellerhors. * Beglaubigt: Büdcking, Gerichtsschreiber.

(15180) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des gp Schmidt von Steinbrücken wird na er- E Abbaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

Dillenbur, den 24. März 1882.

Königliches Amtsgericht. T.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Handel gejenshast unter der Firma: Lonis balt des Sbluftermins erdur Ashehodea altung uytermins hierdur% aufgehoben.

Dresden, den 31. März 1882, fach

Königliches Amtsgericht. Ih. Bckannt gemact durch: Hahner, Gerichtsschreiber.