1882 / 82 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

unccius, von welche ‘r ein Jeder die Vertretungs- Siugniß hat

“den 1. A pril 1882. Königliches As ntsgericht. Abtheilung T.

E [15656]

armen. ¿h „hifsigen Handels-Geselshafts- e wi'gen ndigung der Liquida-

Ee betreffenden. Handelsgesellschaft gelöst

worden: Nr. 442 die Firma „Wirth & Blank“ in Hükeswagen. : Barmen, den 3. April 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

tee i Barmen. In das hiesige Handelsregister ist beute eingetragen worden: : :

a, unter Nr. 512 des Prokurenregisters die Löschung der Seitens der Firma „H. W. Kemna“ in Barmen dem 2c. Felix Wegner daselbst ertheilten Prokura ; j S

b. unter Nr. 800 des Prokurenregisters die Seitens der obengenannten Firma der Ghegattin des Kaufmannes Heinrih Wilhelm Kemna, Jenny, geb. Bary, in Barmen ertheilten Prokura.

Barmen, den 4. April 1882. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. [15661]

L lrentler lichen Amtsgerichts L. zu Berlin. ufolge Verfügung vom 4. April 1882 sind am selben Tage folgende Onae erfolgt: In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 7767 die hiesige Handelsgesellshaft in Firma: L D & Hubert vermerkt steht, ist eingetragen ; D Der E baber Johann Heinrich Christian ubert ist aus der Handelsgesellschaft ausge- A Der Kaufmann Ernst Adolf Richard Schulze zu Berlin ist am 1. April 1882 als Handelsgesellshafter eingetreten.

Berlin. des Köni

In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berliy e unter Nr. 13,623 die Firma:

Otto Schumann aus Hamburg (Geschäftslofal: Passage Nr. 1, Geschäfts- branche: patentirte Hohlglas-Reflektoren und patentirte zerlegbare eiserne Geschäftswaagen) und es i} als deren Inhaber der Kaufmann Otto Friedrich Johannes Schumann hier,

unter Nr. 13,624 die Firma : chwar

J. C. C . S (Geschäftslokal: Neue Hochstraße 53) und es ist als deren Inhaber der Kaufmann Johann Friedrich Geißler hier, unter Nr. 13,625 die Firma: T. F: Reichelt i (Geschäftslokal: Melchiorstraße 6) und es ist als deren Inhaber der Mechaniker Ferdinand Julius Reicbelt hier, : unter Nr. 13,626 die Firma: S, Heinemanu (Geschäftslokal: Jüdenstraße 54) und es ift als deren Inhaber der Kaufmann Siegmund Heine- mann hier eingetragen worden.

Gelö\s{cht find: Firmenregister Nr. 10,518 die

Firma: JZuliús Halpert. Prokurenregister Nr. 165 die Prokura des Sieg- mund Heinemann für die Firma: „Salomon & Ephraim“. ; Berlin, den 4. April 1882. Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 56 T. Mila. [15615] Boizenburg. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 18. März 1882 am 2W. März 1882 Fol. 50 Nr. 67 eingetragen : Paus: Heinrih Kunaak. rt der Niederlassung: Boizenburg. Name und Wohnort des Inhabers: Johann Friedrich Heinrih Knaack in Boizenburg. Boizenburg, den 20. März 1882, Großherzogliches Amtsgericht.

[15614] Boizenburg. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 18. März 1882 am 20. März 1882 Fol. 48 Nr. 65 eingetragen: Pee: Dorette Stra. rt der Niederlassung: Boizenburg. Name und Wohnort des Inhabers: Elise Emilie Dorette Strack in Boizenburg. Boizenburg, den 20. März 1882, Großherzoglibes Amtsgericht.

[15609] Boizenburg. In das hiesige Handelsregister ift zufolge Verfügung vom 18. März 1882 am 20. März 1882 Fol. 47 Nr. 64 eingetragen: Po SErema H. Balk. rt der Niederlassung: Boizenburg. Name und Wohnort des Inhabers: Lederhändler Heinrich Ludwig Christian Balck in Boizen-

burg. Boizenburg, den 20. März 1882, Großherzogliches Amtsgericht.

[15608 Boizenburg. Sn das dlelge Handelöreciste. eht ufolge Verfügung vom 16. März 1882 am 17. ärz 1882 Fol. 49 Nr. 66 eingetragen : andelsfirma: Heinrich Kampff. rt der Niederlassung: Boizenburg. Name und Wohnort des Inhabers: Apotheker E Georg August Theodor Kampff in oizenburg. Boizenburg, den 20. März 1882, Großherzoglihes Amtsgericht. [15613] Boizenburg. In das biesige Handelsregister R e e Verfügung vom 22. März 1882 am 22, rz 1882 Fol, 16 Nr. 32 zur Firma Apotheker W. Engelhardt in Boizenburg eingetragen: Die Firma ist in Folge Verkaufs des Geschäfts an Apotheker Kampff hierselbst erloschen. Boizenburg, den 22, D 1882, Großherzogliches Amtsgericht.

[15612] Boizenburg. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 22. März 1882 am 22. März 1882 Fol. 51 Rr. 68 eingetragen : Handelsfirma: F. Gabe. Ort der Niederlassung : Boizenburg.

Name und Wohnort des Inhabers: Bäer:

Friedrich Johann Ernst Gabe in Boizenburg. Boizenburg, den 22. März 1882. Großherzogliches Amtsgericht.

: [156{1 Boizenburg. In das hiesige Handelsregister i zufolge Verfügung vom 22. März 1882 am 23. März 1882 Fol. 52 Nr. 69 eingetragen:

Ra: A. Henrici. s rt der Niederlaffung: Brahlstorf.

Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann August Bernhard Johann Friedrich Henrici in Brahlstorf.

Boizenburg, dex 23. März 1882. Großherzogliches Amtsgericht. [15610] Boizenburg. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 22. März 1882 am 23. März 1882 Fol, 53 Nr. 70 eingetragen :

Handelsfirma: Friß Stahmer.

Ort der Niederlassung: Gallin.

Name und Wohnort des Inhabers:

Johann Friß Stahmer in Gallin. Boizenburg, den 24. März 1882. Großherzogliches Amtsgericht.

[15607] Boizenburg. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 23, März 1882 am 24. März 1882 Fol. 3 Nr. 6 zur Firma Leonhard Rolfs eingetragen : Durch den am 5. Oktober 1882 erfolgten Tod des Gesellschafters Leonhard Wilhelm Rolfs ist die Handelsgesellschaft aufgelö. Boizenburg, den 24 März 1882. Großherzogliches Amtsgericht.

[15616 Boizenburg. Jn das hiesige Handelsregister i zufolge Verfügung vom 25. März 1882 am 25. März 1882 Fol. 54 Nr. 71 eingetragen: Handelsfirma : Leonhard Rolfs. Ort der Niederlassung: Boizenburg. Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann e Leonhard Wilhelm Rolfs in Boizen- urg. Boizenburg, den 25. März 1882. Großherzogliches Amtsgericht.

[15660]

Bremen. einge-

In das Handelsregister ist tragen : Den 30. März 1882 :

Bugsirgesellschasft „Union“, Bre- men. Am 18. März d. J. sind als Mit- lieder des Vorstands wiedergewählt: Robert

oyes und Eduard Wätjen. An demselben Tage sind für die Zeit bis zur nächstjährigen Generalversammlung gewählt: zum Vorsitzenden des Vorstands Diedrich tas Wätjen und zu dessen Stellvertreter Robert Bo y es.

H. Albrecht, Bremen. Am 30. März d. J. ist die Firma erloschen.

Gruner & Heye, Bremen. Im Juli 1878 ist mit beendeter Liquidation die Firma erloschen.

Den 31. März 1882 :

HSenoch & Dunkhase, Bremen: Am 31. März d. I. ist die Piena erloschen. Die Aktiva und Fs derselben sind auf die Firma C. Henoch übertragen resp. von derselben übernommen.

C, Henoth, Bremen. Die Activa und Passiva der erloschenen Firma Henoch & Dunkhase sind von dieser Firma übernommen.

Den 1. April 1882 :

Ernst Muff, Bremen: Inhaber Ernst Louis

Carl Wilhelm Muff. Den 3. April 1882:

Dampsvchisssahrts - Gesellschasft „Neptun“, Bremen. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 28. März 1882 ist §8. 6 der Statuten theilweise geändert. Der- selbe lautet jeßt in den geänderten Stellen : „Der Vorstand besteht aus den Herren Joh, Reue. Niemann und Hermann Witte.

jedes einzelne Mitglied des Vorstands vertritt die Gesellschaft gerichtlich und außergerihtlich und zeihnet die Firma derselben unter Bei- fügung seines Namens und seiner Eigenschaft als Vorstand.“

Die Bestimmung des §. 6 bezüglich einer Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma dur einen Substituten und einen Pro- curanten ift aufgehoben.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Han-

delssachen, den 3, April 1882. C. H. Thulesius, Dr

[15617] Bremerhaven. In das Handelsregister ift heute eingetragen : Böhndel & Stolt. Bremerhaven. Die Handels- gesellschaft ist am 1. April 1882 aufgelöst, ie Aktiva und Passiva hat der bisherige Theilhaber Michel Otto Stolt übernommen. Die Firma wird nur noch in Liquidation ge- zeichnet und ist im Uebrigen erloshen. Liqui- dator ist Michel Otto Stolt. M. O. Stolt., Bremerhaven. Inhaber: Michel Otto Stolt. Bremerhaven, 3, April 1882, ie Kammer für Handelssachen. Funke.

Breslan. Bekanntmachung. [15621] In unser Gesellschaftêäregister ist Nr. 1796 die von ) dem Kaufmann Albert Loewy zu Breslau, 2) dem Werkführer Peter Lienkämper zu Breslau, am 30. März 1882 hier unter der Firma: i Loewy & Lienkämper eee offene Handelsgesellschaft heute eingetragen orden. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kauf- mann Albert Loewy befugt. Breslau, den 30, März 1882.

Königliches Amtsgericht.

Breslan. Befanntmachung. [15618 ] unser Firmenregifter is bei Ie. 5506 da s Erlöschen der Firma Friedr. Hentschel: bier heut e eingetragen worden. . Breslan, den 30. März 1882. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Befanntmachung. In unser Firmenregister ift H. Bostelmann

[15620]

Breslau, den 30. März 1882. Königliches Amtsgericht.

Breslau.

Bekanntmachung. 15619 In unser Ne, 4797 | ]

irmenregister ist bei das Er- löschen der Firma Julius Mark: hier heute einge- tragen worden.

Breslau, den 30. März 1882. Königliches Amtsgerict.

Breslau. Dobnte na dung, [15622] In unser Firmenregister ist bei Nr. 5028, be- treffend die Firma: . „Anker“ Auskfunftsburean und Jucasso- i: Geschäft Heinrih Agular hier, heute eingetragen worden: Die Firma ist durch Erbgang auf Fräulein Fanny Agular und die durch den Kaufmann oseph Mendelsson hierselbst Pbevormundeten minderjährigen Kinder Elfriede und Hugo Agu- lar übergegangen. Demnächst in das Gesellschaftsregister unter Nr. 1797 die von: 1) dem Fräulein Fanny Agular, 2) der Elfriede Agular, 3) dem Hugo Agular, sämmtlich zu Breélau, am 27. Februar 1882 hierselbst unter der Firma :: „Anker“ Auskuuftsbureau und Jucasso- Geschäft Heinrich Agular erne offene Handelsgesellschaft heute eingetxagen worden. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur befugt Fräulein Fanny Agular. Breslau, den 31. März 1882. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Befkfauntmachung. [15623] In unser Firmenregister ist bei Nx. 4159 das Erlöschen der Firma Franz Boyian hier heute eingetragen worden. Breslau, den 31. März 1882.

[15662]

Camburg. Laut Anmeldung und Eintrags vom

Heutigen ift:

1) die unter Nr. 46 des Handelsregisters eingetra- ae A Hermann Schwabe in Camburg erloschen ;

2) die Firma Gustav Ausfeld in Camburg mit dem Kaufmann Gustav Christian Ausfeld in Camburg als Inhaber Nr. 72 des Handels- registers entstanden.

Camburg, den 31. März 1882. Herzoglich Sächs. Amtsgericht. T. Abesser.

Handelsrichterliche [15624] Bekanntmachung.

Die auf Fol. 556 des Handelsregisters eingetragene Firma „M. Stich“ in Coethen is auf Antrag des Inhabers, Kaufmanns Moriy Stich daselbst, heute gel 8\cht worden.

Cocthen, 3. April 1882,

Herzogli Anhaltisches Amtsgericht, Scchwencke,

Coethen.

Dortmund. Handelsregister [15663] des Königlichen Amtsgerihts zu Dortmund. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1084 die

Firma:

H. Feibes und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Feibes zu Dortmund am 1. April 1882 eingetragen.

Dortmund. Handelsregister [15664} des Königlichen Amtsgerichts zu Dortmund. Die unter Nr. 1016 des Firmenregisters einge- tragene Firma : i Ernst Höner Ee! der Konditor Ernst Höner zu Hörde) ist gelös{cht am 31. März 1882,

Hersord. Handelsregister 15669] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. In unser Firmenregister ist unter Nr. 532 die Firma

Louis Tiemann zu Bünde und als deren Jnha-

ber der Agent Louis Tiemann zu Bünde am

30, März 18%2 eingetragen.

Herford. Handelsregister [15670] des Fbuiglihen Amtsgerichts zu Herford. Zufolge Verfügung vom 31. März 1882 ist am

1. April 1882 in das Firmenregister eingetragen : a. Nr. 475 bei Firma G. A. Landwermann

& Comp. (Inhaber Johann Hcinrih Wessel) zu Herford: ei das Handelsgeschäft ist anf Kaufmann August Landwermann zu Herford übergegangen. Vergl. Nr. 533 des Firmenrcgisters. b, Nr. 533 (früher Nr. 475) Kaufmann August Landwermann zu Herford als Inhaber der

Firma G, A. Landwermann & Comp, daselbst.

Königsberg. andelsregister. [15625] Am 30, März cr. ist in das Firmenregister unter Nr. 2626 eingetragen, daß die Frau Emma Berdau, eb, Fromm, unter der Firma „E. Berdau“ am teligen Ort ein Handelsgeschäft begründet hat. nigsberg, den 31. März 1882, Königliches Amtsgericht. X11,

Lengsseld. Bekanntmachung. [15627] Laut Beschlusses vom heutigen Lage ist der zeit-

E

r. 5876. die Firma: j

tragenen Firma F. A. Schilbach in Lengsfeld, der Kaufmann SriodriS Armin Schilbah gelös{t und als Inhaberin der Firma

,_ Anna Schilba, geb. Müller, in Lengsfeld eingetragen worden.

Leugsfeld, am 30. März 1882.

Großherzoglih Sächsisches Amtsgericht, Abth. II.

T rautvetter.

N

hier und als deren Inhaber der Kaufmann Hans LïssAa. Im Firm ister hier i ; Heinrih Bostelmann hier heute eingetragen worden. } die Firma E. Set a ‘Reise E Ea

eisen, und als deren

4 Inhaber der Kaufmann Eduard Dreßler zu Reisen heute eingetragen worden.

Lif}a, den 3. April 1882. Königliches Amtsgericht.

Lüneburg. Bekanntmachung. (A , In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 36 eingetragen die Firma :

; a „Adolf Karll“ mit dem P iederlassungsorte Lüneburg und als ÎIn- haber der Firma der Kaufmann Adolf Ernst Hein- rich- Karll in Lüneburg.

Aen: den 1. April 1882.

‘niglidbes Amtsgericht. I. Keukffel. Noltemeier.

Lüneburg. Bekanntmathung. [15631] _ In das Handelsregister des Amtsgerichts Lüneburg ift heute auf Fo), 366 die Firma:

_ „William Karl“, als Ort der Niederlassung: Lüneburg, als Inhaber der Firma: der Kaufmann William Friedri Adolf Karll in Lüneburg eingetragen. AOE, den 1. April 1882.

önigliches Amtsgericht. I1II. A. Keuffel. Noltemeier.

Lüneburg. Bekauntmachung. [15630] In dem Handelsregister des Amtsgerichts Lüne- burg ist heute auf Fol. 338 die Firma: „Gebrüder Karll“ auf Antrag der Firmeninhaber, der Kaufleute William MOEN Adolf Karll und Adolf Ernst Heinrich arll in Lüneburg gelöscht. Lüneburg, den 1. April 1882. Königliches Amtsgericht. IIl. A. Keuffel.

Magdeburg. Handelsregister. [15633]

1) Der Privatmann Wilhelm Schulze ist aus dem Vorstande des Neuen Consumvereins, eingetra- gene Genossenschaft, hier ausgeschieden.

Durch Beschluß der Generalversammlung der Mit- glieder vom 22. Februar 1882 ift ein Nachtrag zu dem Gesellshaftsvertrage angenommen, welcher si in den Aften über das Genossenschaftsregister Bei- lageband 7 Blatt 293 flgde. befindet. Durch den- selben sind die §5. 13 und 18 des Gesellschaft3ver- trages vom 10. Januar 1869 und die 88. 1, 3, 5, 8, 15, 23, 24, 27 des Nabtrages vom 23. Mai 1876 abgeändert. Dcr Gegenstand des Unternehmens ist dahin erweitert, daß der Verkauf von Waaren auch an Nicht-Mitglieder erfolgen kann. Vermerkt bei Nr. 7 des- Genossenschaftsregisters.

2) Durch Bescbluß der Generalversammlung der Mitglieder des Vorschußvereins zu Bucfau, ein- getragene Genossenschaft, vom 27. März 1882 ist die Genossenschaft aufgelöst, Als Liquidatoren sind der Kaufmann Gustav Friedrih Scbarlau zu Sagdeourg und der Fabrikant Gustav Dremel zu Buckau gewählt, welche in Gemeinschaft die Firma in Liquidation zeihnen und vertreten. Vermerkt bei Nr. 1 des Genofsenschaftsregisters.

3) Das von dem - Kaufmann Louis Ferdinand Petersen unter der Firma Meischner & Zicren- berg Nawhfolger hier betriêbene Handelsgescäft ift seit dem 31, März 1882 auf die Kaufleute Gustav Bornemann und Lorenz Lippert jr. Übergegangen, welche cs mit Uebernahme der Aktiva und Passiva in offener Handelégesellschaft unter der bisherigen Firma fortführen. Dieselbe ist unter Nr. 1343 des Firmenregisters gelösht und als Gesellschaftsfirma unter Nr. 1132 des Gesellschaftsregisters ein- getragen.

Die bisherige Prokura des Kaufmanns Gustav Bornemann für die Firma Meischner & Zieren- Fern Nachfolger, Prokurenregister Nr. 594, ist ge- öscht.

Magdeburg, den 31, März 1882

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV a.

Noltemeier.

[15634] Mez. Kaiserliches Landgericht zu Mey. Im biesigen Handelsregister wurde beute zu der Firma Augte Legris zu Metz, deren Inhaber der Kaufmann August Franz Legris daselbst, eingetragen, daß der zu Met wohnende Rentner Theodor Legris jeune zum Profuristen für genannte Firma bestellt worden ist. Mey, den 31. März 1882.

Der Landgerichts-Sekretär :

Lichtenthaeler.

i [15671 Mühlhausen i.Th. Befanntmachung. : Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Mühlhausen i. Th. ate Nr. 309 des Firmenregisters i} die irma: _, Hermann Fahland mit dem Siße zu Mühlhausen i. Th. und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Fahland hierselbst heute eingetragen worden. Mühlhausen i.-Th., den 30. März 1882, Königliches Amtégericht, Abth. 1V.

Mülhausen. E unn 0 [15635] In Band 1. Nr. 6 des Genossenschaftsregisters des

biefigen Landgerichts wurde auf Anmeldung heute zu

irma:

Arbeiter-Consum-Verein zu Dornach i Eingetragene Genossenschaft eingelragen :

In Folge Neuwahl bilden den jetzigen Vorstand : 1) Joseph Peter, S{lichtermeister, Präsident ; 2) Alois Larger, Drucker, Vizepräsident ;

3) Joseph M LeaE, Eigenthümer, Kassirer; 4) Nikolaus During, Ste

der

E Inhaber der Fol. 35 Seite 69 Band I. des andelsregisters des unterzeihneten Gerichts einge-

her, | i 5) Jules Albert, Photograph, / Beisiger;

«OsterhseIz.

6) Georg Freyburger, Drucker, Vorsißender des Aufsichtsraths ; Alle fe Dana mda z Mülhausen, den 31. März i: 9 Der Landgericts-Sekretär : erzog.

üIhausen. Bekanntmachung. [15734] E der im Firmenregister des hietgen LUndgerichts Hand 11. Nr. 96 eingetragene Firma:

Niederhauser fils, SUCCCeSsSCeur de Victer Bernard R u MBIauseR Ä rde auf Anmeldung ÿeute vermerkt : P Die Firma ist erloschen.

Mülhausen, den 31. März 1882.

Der Landgerichts-Sekretär : Herzog.

ülhausen. Bekanntmachung. [15735] Mae das Prmenreguss des biesigen Landgerichts wurde auf Anmeldung heute Band Ul. Nr. 27 die

irma: Firma: L Fluhr Sohn in Mülhausen und als deren Inhaber der Ingenieur Xavier Fluhr Sohn in Mülhausen, eingetragen. Mülhausen, den 1. April 1882. Der Landgerichts-Sekretär : erzog.

:Osterholz. Bekanntmachung. [15672] Va das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 78 | eingetragen die Firma: M. Borgstedt mit dem Niederlassungsorte Osterholz und als deren Inhaber die Handelsfrau Gesche Marie Borgstedt, geb. Röhrs, in Osterholz mit s ihres Chemannes P. H. Borgstedt daselbst. Osterholz, den 31. März 1882. Königliches Amtsgericht. I. Meyer.

Bekanatmachung. [15673] Jn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 79 eingetragen die Firma: Ernst Buschbaum, mit dem Niederlassungsorte Osterholz, und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Gar N C Uk Wlan erholz, den 31, März 2, pr d eóniglicbes Amtsgericht. T. M eyer.

‘Ostrowo. Bekanntmachung. [15636]

In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung

vom 29. März dieses Jahres am heutigen Lage

unter Nr. 18 eingetragen worden die ofene Handels- gesellshaft unter der Firma

„Bielski und Kretschmer“ |

mit dem Sitze zu Ostrowo, beginnend am 1. April

1882. N j Die Gesellschafter sind die beiden hier wohnhaften Kaufleute Max Bielski und Hugo Kretshmer und es ist jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu “Dies den 30. März 1882 ows9, den V. Arz 4: Königliches Amtsgericht.

Posen. Bert BORRE E L 15637] ufolge Verfügung von heute ist in unser ¿Firmen- M Tae Nr. 2073 die Firma A. Cybulski zu osen und als deren Inhaber der Buchhändler dam Cybulsfi hierselb eingetragen. Posen, den 3. April 1882. i Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1V.

[15640] Rostock. In das hiesige Handelsregister ift laut Verfügung vom 1. d. Mts. sub Fol. 351 Nr. 711 zur Firma „Friedrih Stampe“ einge- tragen : Col. 3, Friedrih Stampe. Col. 4, Rosto. : Col. 5, Kaufmann Friedrih Stampe in Rostock. Nostock, den 1. April 1882. i ERPROES Amtsgericht. typmann.

[15639] Rostock. In das Handelsregister für Warne- münde ist laut Verfügung vom 31, v. M. zur Firma „L. A. Lettow“ sub Fol. 28. Nr. 28 cin- getragen : Col, 3, L. A. Lettow. Col. 4. Warnemünde. : Col. 5, “Handelbfran Lucinde Agnese Lettow, geb. Vick, in Warnemünde. Rostock, den 1. April 1882. 5 Großherzogliches Amtsgericht. Styp mann.

[15641] Rostock. In das hiesige Handelsregister ist laut Verfügung vom 1, d. Mts, snb Fol. 350 Nr. 710 zur Firma „B. Farckens & Neckel“ eingetragen : Col. 3, B, Farckens & Netel, Col. 4, Rostod. l Col. 5. Handelsfrau Benedicte Farckens und Kaufmnann Rudolph Neckel, Beide zu Rosto. Col. 6, Die Inhaber der Firma stehen in einer offenen Handelsgesellschaft. Rosto, den 1. April 1882, / Großherzogliches Amtsgericht. Stypmann.

15638] Rostock. Sn das hiesige Handelsregister ift laut Verfügung vom 3. d. M. zur Firma Brandt & Co. sub Fol. 305 Nr, 636 eingetragen:

Co], 5, Der Kaufmann Friedri Wilhelm Christian Brandt is aus der Firma ausge- chieden, d j

Col. 6, Die seit dem 3. Mai 1879 zwischen den Kaufleuten Johann Erich Fricdrich Brand und Friedrich Wilhelm Christian Brandt bestehende offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst und ist der Kaufmann Johann Erich Friedrih Brand u Rostock seit dem 1. April 1882 alleiniger

nhaber der Firma Brandt & Co.

Rosto, den 4, April 1882.

Großherzoglidhes Amtsgericht. typmann.

[15646] Stettim. Jn unserm Firmenregister ist heute die unter Nr. 1361 vermerkte Firma: „C. F. Mat- thiaß“ zu Grabow a. O. gelöst worden. Stettin, den 1. April 1882.

Königliches Amtsgericht.

[15645]

Stettin. Jn unserm Firmenregister ist heute dieunter Nr. 1769 vermerkte Firma „J. Sehmiedeke“ zu Grabow a./O. gelöscht worden. Stettin, den 1. April 1882.

Königliches Amtsgericht.

[15644] Stettin. Jn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1920 der Kaufmann Johann August Jacob zu Grabow a./O. mit der Firma „Aug. Jacob“ und dem Orte der Niederlassung, „Gra- bow a./OD.*“ eingetragen.

Stettin, den 1. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[15643] Stettin. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1376 bei der Firma „M. Rewald Söhne“ Folgendes eingetragen : E Der Kaufmann David David zu Stettin ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Abraham Rewald zu Stettin als Handelsgesellschafter einge- treten und es ist die hierdurch entstandene, die Firma „M. Retwoald Söhne“ führende Handelsgesellschaft unter Nr. 848 des Gesellschaftsregisters eingetragen. Demnächst is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 848 die Firma „M. Rewald Söhne“ mit dem Sitze der Gesellschaft „Stettin“ und den Ge- fellshaftern Kaufmann Abraham Rewald und | Kaufmann David David, Beide zu Stettin, eingetragen. Stettin, den 1. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[15642]

Stettin. Jn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1921 das Fräulein Valesca ' von Lebbin zu Stettin (aus Strasburg U./M.) mit der Firma „V. von Lebbin“ und dem Orte der Niederlassung „Stettin“ eingetragen.

Stettin, den 3. April 1882,

Königliches Amtsgericht.

Strasburg. Befanntmachung. [15647]

Zufolge Verfügung vom 30. März 1882 ist an demselben Tage die Handelsniederlassung des Kauf- manns Samuel Leyser zu Jablonowo, ebendaselbft unter der Firma:

„S. Leyser in Jablonowo“ j in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 271 ein- getragen. L ;

Strasburg, den 39, März 1882. Königliches Amtsgericht.

Weener. Bekanntmachung. [15674] In dem hiesigen Handelsregister ist heute zu der. Fol. 159 registrirten Firma "F H. Busemann“ zu Sanden bei Weener in der Rubrik „Löschungen“ eingetragen : „Die Firma ift erloschen. Weener, den 1. April 1882, Königliches Amtsgericht. Grünefklee.

E Wiesbaden. STn das Prokurenregister ist beute sub Nr. 118 eingetragen worden, daß die dem Carl Suth zu Cöln für die Firma J. & F. Suth zu Wiesbaden ertheilte Prokura erloschen ift. Wiesbaden, den 31. März 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

[15648] Wismar. In das Handelsregister der Stadt Wismar, Fol. 288 Nr. 284, betreffend die Firma „Hinstorff'sche Hofbuchhandlung, Verlagsconto“ ist zufolge Verfügung vom 31. v. Mts, heute ein- getragen : Col, 7: Der Ehefrau des Hofbuchhändlers und Kommerzien-Rathes D. C. Hinstorff, Auguste, geb. Rabe, und dem Buchhändler Heinrib Witte, Beide hierselbst, ist Kollektiv-Prokura ertheilt, Wismar , den 1. April 1882, Großherzogliches Amtsgericht. von Kühlewein.

WMuster-Register Nr. 240.

{Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

[15511] Creseld. öIn das Musterregister ift eingetragen :

Nr. 256. Firma F P. Kayser Sohn in Cre- feld, 1 versiegeltes Couvert mit 9 Zeicnungen zu Lurusgegenständen, versiegelt, plastische Erzeugnisse, Fabrik-Nr. 631 bis incl. 639, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. März 1882, Nachmittags 5 Uhr.

Nr. 257. Firma Rheinische Porzellau-Manu- factur Oscar Erck in Obercassel, 1 versiegel- tes Kisten mit 1 Muster zu einer Zeichnung auf

la- und Hoblgescbirren, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik-Nr. 481, Scbuhtfrist 15 Jahre, angemeldet am 15. März 1882, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 258. Firma H. Tack in Crefeld, 1 ver- siegeltes Packet mit 9 Mustern für gepreßte Sa- tins und Sammete, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik-Nr. 70, 72, 86, 87, 101 bis incl. 105, Schuy- frist A, angemeldet am 16. März 1882, Mittags 12 hr.

refeld, den 31. März 1882, Königliches Amtsgericht. [15600] Danzig. Jn unser Musterregister ist eingetragen : Nr, 3, Kaufmann Hans Prins Emil Theodor Schwidop in Danzig. 2 Muster von Glas mit Schraubengewinde zum Verschließen von Flaschen und SouservenBäserw, offen, Muster für plastische Erzeuanisse. Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 16, März 1882, Nachmittags 5 Uhr. nzig, den 17, März 1882, Kgl. Amtsgericht X. 15490] Dessan. Jn das biesige Musterregister ist ein-

getragen: Nr.49, S{lofsermeister Friedrich Knappe

in Dessau, ein versiegeltes Paket mit einem Muster um Windfangthürbeschlag, Fabriknummer 10, S{huh-

st 1 Jahr, angemeldet am 18. März 1882, Nach- mifktags 43 Uhr. Dessau, den 31. März 1882. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

[15601] Fürth. Jn das Musterregister ist eingetragen : Nr. 52. Michael Offenbacher, Firma in Fürth, Arabesken in Glanzgold auf s{chwarzem Grunde für Spiegel- und Bilderrahmen und für Lurusmöbel, offen, 1 Muster für plastishe Erzeugnisse, Geschäfts- nummern 160, 600, 1600, 1650, 1651, 1660 und 1661, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. März 1882, Vormittags 114 Uhr. Kal. Landgericht ürth, Kammer für Handelssacben. Der Vorsitzende: Roesling, Kgl. Landgerichts-Rath.

j [15061] Hannover. Jn das hiesige Musterregister ist eingetragen: Nr. 54, Ofenfabrikant Marx Müller in Hannover, ein Paket mit 22 Stück Abbil- dungen von Mustern zu Porzellan-Kachelöfen, offen, Fabriknummern 412, 415, 416, 420, 467, 467 a., 472, 472 a., 474, 474a., 475, 475 a, 521, 563, 563 a, 987, 987a., 622, 723, 724, 825 und 984, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. März 1882, Nachmittags 4 Uhr. Hannover, den 16. März 1882. Königliches Amts- geriht, Abth. T. Crusen.

[15060] Hannover. Jn das hiesige Musterregister ist eingetragen. Nr. 56. Firma Jacob Frank in Lin- den, ein versigeltes Packet mit 9 Modellen von Steinnußknöpfen, Fabriknummern 8195 bis 8203 eins{l., Muster für plastishe Erzeugnisse, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 18. März 1882, Morgens 117 Uhr. Hannover, den 18. März 1882, Königliches Amtsgericht, Abthl. T. Crusen.

[15062] HWannover. In das hiesige Musterregister ist eingetragen: Nr. 55. Manfred Berliner, Lehrer der Handel3wissenshaft in Hannover. Ein versiegeltes Packet mit 3 Mustern zu Liniaturen für Geschäftsbücher, Geschäftsnummern 1, 2 und 3, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. März 1882, Mittags 124 Uhr. Hannover, den 18. März 1882, Königliches Amts- gericht, Abtheilung 1. Crusen.

[15009] Kiel. In das hierselb geführte Musterregister ist eingetragen: Nr. 11. Fabrikant Emil Holle, Inhaber der Firma F. Maßmann in Kiel, 1 ver- siegeltes Packet mit angeblih 9 Mustern zu Leisten- modellen bezw.Leistenornamenten, Fabriknummern X[., XII,, XTIL, XIV, und Nr. 43, 44, 45, 46, 47, Schußfrist 10 Jahre, angemeldet am 29. März 1882, Vormittags 10 Uhr. Kiel, den 30. März 1882. Königliches Amtsgericht, Abth. TIT. i [14825] Kirchheim. In das Musterregister ist einge- tragen Nr. 2, Firma Kolb & Schüle in Kirch- heim u. T., ein versiegeltes Paket mit 20 Mustern für Gewebe, Flächenmuster, Fabrienummern: 4644, 4653, 4658, 4662, 4666, 4672, 4674, 4675, 4676, 4677, 4678, 4683, 4684, 4711, 4713, 4723, 4742, 4743, 4771, 4799, Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet den 15, März 1882, gens s Uhr. Kirchheim, den 15. März 1882, K. Amtsgericht. Gmelin.

ees Klingenthal. Im hiesigen Musterregister if eingetragen unter Nr. 144 der Harmonifkamacher Os3wald Nobert Herold aus Klingenthal, ein versiegeltes Paket, enthaltend einen Accordeondeckel mit Perlstickerei und eine Mundharmonika mit dergl., plastisches Erzeugniß, Schußfrist vorläufig drei Jahre, lt. Anmeldung vom 22. März 1882, Nachmittags §5 Uhr. Königliches Amtsgericht Klingenthal, am 28. März 1882, Be.

[15350] Liegnitz. In unser Musterregister ist Folgendes eingetragen worden: Nr. 56. Kunstholzwaaren- fabrik Sachs und Weißenberg zu Liegnitz, ein nicht versiegeltes Packet in grauem Papier mit fol- gender Aufschrift : sieben Tafeln Zeichnungen unserer Fabrikate, zusammen 55 verschiedene Nummern, und zwar: I. Garderobenhalter Nr. 2323, 2319, 2322, 2324, 2321, 2318, 2320, Bürstenkasten Nr. 2359, Raucbservice Nr. 2373, 2374 2379, Takakkasten Nr. 2420; II. Bürstenbretter Nr. 2354, 2355, 2356, 2352, 2357, 2359 (B. Kasten), Journalmappen Nr. 2376, 2380; 1II, Journalmappen Nr. 2377, 2378, Staubtukörbe Nr. 2417, 2364, 2367, 2366, 2365, 2416, Schreibzeuge Nr. 2387, 2388, Cigarrenbecher Nr. 2371, Sclüsselhalter Nr. 2403; 1V. Stiefel- zieher Nr. 2432, 2433, 2431, Scirmständer Nr. 2410, Notenständer Nr. 2434, Papierkorb Nr. 2435; V, Raultische Nr. 2422, 2421, Handtucbhalter Nr. 2349, 2348, Schlüfsselhalter Nr. 2362, 2363, Pfeifen- halter Nr. 2361, Messerständer Nr. 2382, 2383, 2381, Tabacktonne Nr. 2407; VI. Salontische Nr. 2430, 2429, 2428; VII, Bilderstaffelcien Nr. 2283, 2284, 2285; Liegniß, den 16, März 1882, Sachs und Weißenberg; Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 17. März 1882, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. Liegnitz, den 31. März 1882, Königliches Amtsgericht.

15649] Meerane. Jn das hiesige Musterregister is ein- getragen worden : L

Nr. 504, Firma Strübell & Müller in Meerane, 2 Pakete mit 50 beziehentlih 33 Mustern für Kleiderstoffe, Flächenmuster, Fabriknummern 2054—2103, beziehentlich 2104—2136, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 1, März 1882, Nach- mittags ó Uhr.

Nr. 505. Firma C. F; Schmieder & Co. in Mee- rane, 1 Paket mit 39 a aa für Kleiderstoffe, Flächenmuster, versiegelt , Fabriknummern 4500 bis 4538, Schutzfrist 2 Jahre, angemeldet am 8, März 1882, Vormittags §12 Uhr.

Nr. 506, irma Strübell & Müller in Meerane, 1 Packet mit 22 Mustern für Kleider- stoffe, Flächenmuster , versiegelt , Fabriknummern 2137—2158, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am

16, März 1882, Nachmittags 4 Uhr. Nr, 507. Firma C, F. Schmieder & Co. in

Meerane, 1 Paket mit 14 Mustern für Kleider- stoffe, Flächenmuster, versiegelt, Fabriknummern 4539— 4552, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 20. März; 1882, Nacmittags 6 Uhr.

Nr. 508. Firma Gebrüder Schlaiß in Mee- rane, 1 Packet mit 32 Mustern für Kleiderstoffe, Flächenmuster, versiegelt, Fabriknummern 917 bis 948, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 28. März 1882, Vormittags #12 Uhr.

Meerane, am 31. März 1882.

Königliches Amtsgericht. Klemm.

cs [14400] München. Sn das Musterregister ist eingetragen : Nr. 103, die Firma F. S. Kustermann in München, ein versiegeltes Paket mit fünf Muster- blättern, Blatt B A 1 Säulen, Blatt B F 1 Säulen, Blatt D B 1 Dawlucken, Blatt F K 1 Salubritäts- gegenstände, Blatt Z A 1 Meubel, Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 21. März 1882, Vormittags 115 Uhr. München, den 21. März 1882. Der Vorsitzende der Il. Kammer für Han- delsfsahen am K. Landgerichte München I. Brie.

[15182] Nürnberg. Sn das diesgerihtlihe Musterregister ift eingetragen unter Ziff. 199: Kithil Johann Adam, Spielwaarenfabrikant in Nürnberg; versiegeltes Convolut mit einem in lithographischer Darstellung gefertigten Muster eines Spiels, „Der geshickte Heraldiker“ ; E Geschäfts- Nr. 379, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 31. März 1852, Vormittags 102 Uhr. Nürnberg, den 31. März 1882. Kgl. - Landgericht, Kammer für Handelssachen. Der Vorsitzende: Geigel, K. Land- gerick;tsrath.

H rflzimiie bi E R Ri B U

[14469]

Rudolstaät. In das hiesige Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 38, Firma Herm. Voigt in Schaala, 25 Muster für Porzellangegenstände, verschlossen in einer Kiste, Fabriknummern 1500, 1501, 1502, 1503, 1504, 1505, 1506, 1507, 1508 1509, 1510, 1511, 1512, 1525 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, s, 9,

10 11, 12; Muster für plastische Erzeugnisse, S frist 3 Jahre, angemeldet am 25. März 1882, Mittags 12 Uhr. Rudolstadt, den 25. März 1882. &Fürstlih Schwarzb. Amtsgeriht. Mohr.

15058] Schwarzenberg. ÎIn das Musterreaistee ist eingetragen: bei Nr. 12. Firma Albert Rohle der in Pfeilhammer, früher Firma Rohleder & Frish in Pfeilhammer, hat für die unter Nr. 4 eingetragenen Modelle zu je 2 Regulir-Aufsatz- und Nußöfen, Fabriknummern 39, 59 a., 59 b, 58a,, 58 b,, 14c., die Verlängerung der Schukfrist auf weitere 3 Jahre angemeldet. Schwarzenberg, den 28. Februar 1882. Königliches Amtsgericht. S orge.

[15057] Schwarzenberg. In das Musterregister ist eingetragen: bei Nr. 9 Firma Albert Rohleder in Pfeilhammer, früher Firma Rohleder & Frish in Pfeilhammer, hat für das unter Nr. 4 eingetragene Modell für Kochreguliröfen, Fabrik- nummer 39, die Verlängerung der Schußfrist auf weitere 3 Jahre angemeldet. Schwarzenberg, den 28. Februar 1882. Königliches Amtsgericht. Sorge.

[15059] Schwarzenberg. In das Musterregister ist eingetragen: Bei Nr. 13. Firma „Albert Roh- leder in Pfeilhammer“, früher Firma „Rohleder & Frisch in Pöhla (Pfeilhammer)“, hat für die unter Nr. 4 eingetragenen Modelle zu einem Regulir- ofen, Fabriknummer 40, die Verlängerung der Schutz- frist auf weitere drei Jahre angemeldet. Schwarzen- berg, am 28. Februar 1882, Königliches Amts- geriht. Sorge.

[15056] Schwarzenberg. SIn das biesige Muster- register ist heute eingetragen worden: Nr. 37. Firma Albert Rohleder in Pfeilhammer, ein ver- \chlossenes Couvert, enthaltend 3 Thürenzeichnungen, welche zu Kochöfen, sowie zu Oefen in verschiedenen Maßen Verwendung finden, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 16, März 1882, Vorm. 11 Uhr. Schwarzenberg, am 20. März 1882, Königliches Amtsgericht.

15055] Schwarzenberg. In das hiesige uster- reaister ist heute eingetragen worden: Nr. 36 Firma Nestler & Breitfeld in Erla, ein e mne Padet, enthaltend drei Photographien von Regulir- öfen Nr. 38, 41, 43 mit speziellen Maßangaben in verschieden Größen autführbar, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Mârz, Nachmittags 5 Uhr. Schwarzenberg, am 20. März 1882, Königliches Amtsgericht.

[15183] Sebnitz. In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 15, Firma: J. G. Winkler & Strohbah in Sebnitz, ein Packet, enthaltend 1 Naturmuster und 2 Musterzeihnungen für Drellwaaren, offen, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 31, 21 und ds1, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 18. März 1882, Nachmittags 2 Uhr. Sebnitz, den 25. März 1882. Königliches Amtsgericht. J. St. Dr. Mähser, Ref“

[15651] Treuen. Sn das Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 20. Gustav Kunz in Treuen, 1 versiegeltes Packet mit 2 Originalmustern für 1 hanfenes Preßtuch und Baumwolltuch-Treibriemen Nr. 1, Fläwbenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 15. März 1882, Nachmittags 5 Uhr. Treuen, am 31. März 1882, Das Königliche Amtsgericht. Geyler.

[15187] Trier. In das hiesige Musterregister is ein- getragen worden unter Nr. 18, Handelsge rat unter der Firma „Villeroy et E zu Mettlac, ein versiegeltes Paket mit einem Muster, photo- raphishe Abbildung einer Steinzeug-Bowle mit Reliefv rzierungen, Nr. 1158, plastisches Erzeugniß, Schußfrist zehn Jahre, angemeldet am 2. ärz 1882, Nachmittags 5 Uhr. Trier, den 31. März

1882, Königliches Amtsgericht, Abth. U, í D E E O

E E