1882 / 84 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

In dem Koukursverfahren über das Bermögen aptift, dahier, wird zum Konkursverwalter | rungen auf dabei M 44. 38 bevorrechtigte u dcs Kaufmanns und Materialwaarenhändlers zar es t d bi Mittwoch, den 5. Juli 1882, Vormittags 9 Uhr, |89 4 nit Livre biE E E ui becke: eg reue a5 zu Freienwalde a. O. ist | 1882 bei dem Gecite anme 1 Pans ie Be A Bere rex aer gra sichtigen. v » ® 7 v e e n Folge eines von dem Gemeinschuldner gemawten | (s wird E E ° erjonen, weime eine zur Konkursmasse ge-| Schwedt, 31. März 1882. / - : x : zur Beschlußfassung über die W l Bérlslags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- deren S, sowie über die Bestellung Ge Res Mr e E L ma I e D. EEAS Verwalter. V u en / én el ais I cl FT un 0e [ fell i enl (a - N ZEIgeT. Ï aubigeraus]|Gusses und eintretenden Falls über | Gemeins{uldner zu verabfol u [ei _ : ' R. es Réeililien, Kie Merselbst dube- —4 Me eo der Konkursordnung bezeichneten | die Verpflichtung Meri : vis va Besige es E Konkursverfahren. C 4. B erlin Sonnabend den S A ril 182. raumt, in welhem au gleiczeitig über die sofortige S 3 Mai 1882, Nathmittags 4 U Sache und von den Forderungen, für welche sic Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ep Ta ‘2 uw i E t s p Wiedereröffnung des Geschäfts Beschluß gefaßt und is E r raodi] wang mittag hr, aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Ansvruc | Kaufmanns D. Hermaun hierselbst ist dur erliner BÖürse vomS. April 1882. [F Pr.-Anl. 1855 ESTE e ana a erein : E ATEES ck a die etwa naträglid noch angemeldeten Forderungen nd zur Î rung er angemeldeten Forderungen auf | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 6. Juni | Besbluß des Eroßherzoglihen Amtsgerichts vom In dom achsolgeondan s‘eurarettel zivd dia in aiñar amilioken TES T Sch à E 34 1/4. 144,40bs Hamb. Hypoth. -Pfandbr.|:4 1/4.0.1/10.1100 50G R.Oâerufer St-Pr.| Tg| 9 19 1/1. {173.80bzG geprüft werden sollen. Mittwoch, den 21. Juni 1882, 1882 Anzeige zu maen. heutigen Tage na erfolgter Abhaltung des Schluß- and nickt ¿icn Thoil getremntan Ceurnotiraagar anch dox (C88. Pr.-Sch. à 40 Thlr. —| Pr, Stück [305,75 B des äe. do. |4 |1/1. n. 1/7./96,490x Saalbahn at En 5 | 1/1 |7400bzG Freienwalde a. O., den 3. April 1882 Nachmittags 32 Uhr, Großherzoglides Amtsgericht zu Rastatt. termins aufgehoben worden. musammen :/¿2órigen Effaktanvaituagsn geordast 1241 din nicht Badische Pr.-Anl.de1867 4 1/2. n. 1/8, 132,75bz Krupp. Obl. ez. 110 abs |5 1/4.n.1/101110 506 Tilsit-IRsterb. . [31/0 2 e 1/1. [79 0062 Königliches Amtsgericht : E dem uulelzeiGneken Gerihfe Terntig anberaumt. Der Gerichts\hreiber Schmidt. Schwerin, den 5. April 1882. Ns Ladriran dmeeS (7 D} agg toe arie a Sardou: eut B do. L O/S f D. S R Meckl. Hyn.-PfA I. 1E 1/1. n. 1/7109 75B Weimar-Gera -| 0 | |5 | 1/1 135,75bsG aid Mitte fas ; ersonen, welwe eine zur Konkursmasie —— . Meyer, : Umwechnrnzags - SKtz TOOEL| Bayeriaclio Lräm.-Aul, 1/6. [134,1 lo. do. rz 1002| verzch. [101 25b 3 naa _O— 7L (0 gehörige Sache in Besiy haben oder zur Konkurs- | [16078] Konku sp Gerichtsschreiber S Scofibeczoal Me(klenburg- 3 Dollaz 5,36 Mark. On Fanos S Seidén Braunschw.20 Thl-Loose -— Þr7. Stück |98,50bz B Meininger Hyn.-Pfadbr |4t|1 E 160 69 B A M s 4 a ey R [16072] mafse etwas {uldig sind, wird aufgegeben, nichts an T aren. S ; ; faterr. ihr = 5 Marz % Gulden sûdd Währ a 14 Marx | COlm-Mind. Pr.-Antheil 34/1/4,0.1/106.1128,75bz dg d L S [4% I UDS Jn dem Konkurse über das Vermögen der In- | den Gemeinshultuer “zu vate E zu | Das Konkursverfahren über das Vermögen des chwerinshen Amtsgerichts. 200 Sruidsn 6U. Wär, zw 179 Mark, 1 MazT Buncy ax 1/50 #27x | Dessanér &.-Pr.-Anl. JOEL 1A, 2 Been Norâd.Grand.K Bes A. L N 0 En 106 Dux-Bodenb. À. 4 | 8 F | 1/1. 1136,60 baber der Firma J. H. Helmonds & Comp. zu | leihen, auckch die Verpflichtung auferlegt, von dem | Pfarrers August Scholz von Girlachsdorf wird, | [16154] K fu sv AEO E La O LRES A LAVE® DIOELM a O P Goth. Gr. Präxa.-Pfdbr, I.|5 1/1. a. 1/7.1120 50bz Nord. Hyo.-Pfandbr_ C A B.| 4 |— 4 Helmonds und Wilhelm Geelen dasetbst, if tas | walde fle aus dec Sade mbabenbon Bt | bur ausgebgpemoeerrbeilung vollzogen ist, Wer: | e Konkuorvc t E l Huznb.SOThi, LoonopSt 8 1 TI877G | zub Voraiush.-Pfdbr. (i clm un elm Geelen daselbst, ist das | welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | dur aufgehoben. a3 Konkursverfahren über das Vermö i E Ams. JUTRI.-Looge p.St.13 /ô. : do. E E Verfahren wegen Mangels einer den Kosten ent- | în Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Reichenbach u. d. Eule, den 3. April 1882. des Bauunternehmers Carl Leopold ‘Schulz Amaearcam [169,40bs Lübecker 50 Thl-L, p. St.34/1/4. pr. Su (182,00 B Pomm Dyp Br] rz. 120 sprebenden Masse cingestellt wordeu. 17, Juni 1882 Anzeige zu maen Königliches Amtsgericht. 111. hierselbst wird nach erfolgter Abhaltung des R oar eriia Meininger 7 FI.-Loose |—| pr. Sttick 27.40 B do. I. u. IV. rz. 119 Goth, den 6. April 1882. Der Amtsgerichtss{reiber Bündgens., E Sclußtermins hierdurch aufgehoben. Brlles. 0. uw. 1 (80,85 bz do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 1/2. 118,00 G do. Il, V. v. VI. rz. 100 Königliches Amtsgericht. [16074] : [15892] Konkursverfahren GNONAn A de ae 1882, | do. C (ett Oldenb. 40 Thlr.-L, p. St.3 | 1/2, [149,206 de. IL rz. 110... J44/1/L n. 1/7!99,906G o. do. Lit. B. de./341/1 I “ar As aiserliches Amtsgericht. SOB0bs Vom Staat erworbene Blaerbañnen do. IIL. rz. 100... 1441/1 0. 1/7./99.405 do. de. Lit. C. .. .341/L f Das Königliche Amtsgeribt München L. Ueber das Vermögen des Bäckers und Wirths / : /20,34be Beri a L CEATTATE Veh Emden naap i e M A G SE a [16076] Konkursverfahren. Abtheilung A, für C , Adolph Fliok zu Rennerod wird, da derselbe | Die Richtigkeit Ner, R, |21/80,90bz Bergisch-Mürk St.-A. 1/1, 125.50bz G x, B. Kredit-B. UREAD. O A O A 5 4 Said Nüuburäbettak n aanaa das [bat mit BeiSlus i 3! Avril 1882. Las unterm | wegen vorliegender Ueberschuldung seine Zahlungen A Geib Gie igt: 3% 80 50bz Berlin-Gbrlitzer do. 1/1. 136,25B V5p--Br, rx, 110 . . 5 (1/1. u. 1/7,/110.25bz Q V. August Theodor Schemmel, in Firme Th, 21 Oftober 1881 über das Vermögen des Schrift- eingestellt Jal deute, am 31, Mär 1882, Nas, A G a s 00, Mor, 1/1 L E Ee A ver. Pa E Schemmel (Central-Pianoforte-Magazin), wird eßereibesißers Oskar Haseney hier eröffnete a Yr, das Kontursverfahren eröffnet. | [15880] K. württ. Amisgeriht Tuttlingen. j E A T T A G “in ' S A 070 L : ° nals erfolgter Abhaltung ves Schlußtermins hier- Konfursversahren als dur S@lußvertheilung be- V e S Konkursverfahren. : E L 119706. Lo. I, rz:100 1. u. 1/7/97 5021 G is 1X. N Toben. i München, den 4. April 188: Konkursforderungen sind bis zum 22. April | Ueber das Vermögen des Josef Rogg, Kräm Petersburg 1/1. n. 1/7.jabg —— |Pr.Cb.PE unk. rz.110/5 (1/1. 0. 1/7./112,.00b2G |do. Aach.-Dites. I. IT. Em “Bur Werle Tiouns Bolte Gcibu at Der geschäftsleiterd gl G: ichts\{reib 1882 bei dem Gerichte b E Weigheim, ist am 4 April 1862 Nach- do 1/1. 188,90bz 20: rz. 119/4¿/1/ 7./108.40bz do do. TI.Em igung: i brei SLeitende fgl. iber: : E A , . , s . | t n Sa * oos 1/5 "1A G: Dad 6 T dar Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Dal ots\chreiber Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines mittags 21 ‘Uhr, das Konkursverfahren er- Warzckau U 6 |204,60bz x S A 1/1 88 Ss G. Tz. 1 1/ : N do.Dortmnud-BacatI.Ser 2 A anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | öffnet worden. Konkursverwalter Amtsnotar Eberle Md f S O T de. 1880, 81 E A a E A S i R [15879] Konkursverfahren [16023] Gläubigerausshu}ses und eintretenden Falls über die | in Trossingen. Anmeldefrist , offener Arrest und : E2ld-Sorten uné Bankmotsw N u O N L R S “O L K s 0 S fo, Du R E A Ld Meins dDOREs Das Königliche Amtsgeriht München x., | in, $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- | Anzeigefrist bis 10. Mai 1882. / Dukaten osx. Stück... 9 65B Rhe R E ürk. /1. u. 1/7./100.60bz e E I ou S do. do. ILEm. 43 1/ L eber das A des Zimmermeisters Al- Abtheilung A. für Civilsachen ' {stände auf Erste Gläubigerversammlung am Mittwoch, den | Boveraions or. Stick N Sia as 1A i9,19be G S E B, 4. 72, 120 193,25b¿G |Berg.-X. Nordb. Fr.-W./44/1/1. bert Fügner hier ift heute, am 4. Avril 1882, | hat mit Bestbluß vom 4. April 1889 Las unterm Mittwoch, den 26. April 1882, 3. Mai 1882, Vormittags 9 Uhr, und Prüfungs- 90-Fravca-Stfek : 16/22bz R a L S my 208 Oie [E L öff “s hr das Konkursverfahren er- | 18. Januar 1882 über das Vermögen der Papiter- _ Vormittags 9 Uhr, termin am Montag, den 22. Mai 1882, Vor- ‘Dollars pr. Stick —,— R a. 30/4 1/181 an D A 110 164 6 lia Ania L a B 1102908 L a Ne walter: Rechts [t i händlerin Josefine Poell hier eröffnete Konkurs- | Und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | mittags 9 Uhr. : Tmperisle or. Sitick ; E B. {æar. 41/10. B| do. YTI k 109 Ti 3022 @ A E ü / 1/7/1083. 06 ug À 2A L E L is Mia 1 Luise Vier verfahren als durch Zwangsvergleich beendigt Feu elan Ss E De E or dem | Den 4. Gris E in al do r B00 BranA fa E Thütinger Lit A Ra Gg SOLL ia A H rz: 6 1/7. E KEnA A ha s 1. u. 1/7./103,00 ee + M e ben. unterzeibneten Gerichte Termin anberaumt. erihtsshreiber Klingenstein. : Eng). Baakn. pr. 1 Lw. Sterl , _.120,44bz Mir (it R wani Pa A R E A A O E Ta A (A A L 74 L Ra E Ta Gläubigerversammlung am 2. Mai 1882, Mor- aufgeho x All : t O : i: O : BRSA, Dn, pr, À Ly. QUeN, 20), Thür. (Lit.B.gar.} ; 1/1. 1101.10bz G 82%. Hyp.-V.-A.-G, Certif. .1/10.1100.80bz Berlin-Dresd, v. St. gar.471/4.0.1/19.1103,75G Kf. gens 10 Uhr, und Prlfun stermin am 27, Mai B t S Sees böride Sat ir Besth Fabine E M ade M ahres E j An i, Lee Fran, E do, (Lit. C.gar) » 145) 1/1 [11360bs A, Aypotk.-Pfandkr, 3. 1100.90bz Berlin-Görlitzer couv. .|441/1. , Morgen r. E * etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den | g, Ing! 4 E R Aberculden pr 100 M L Ausì ; a, E ei E Gameinstuldner ur verabfolgen «der zu leisten, aus | Hanptm KrtaA ber has Bernd s F ugo Bebniten Fe: 199 Zhel (2005516 |Amorikan, Bond nt E P (Boos Bode Phud, Jur Beglaubigung: 01581 Konkursverfahren Sabe und Lon den Forderzngen, für welibe fe aus | Lan Folae robtsfräftig bestätigten Swangövergleia f Zinsfus 45 1ofchvbans: Woabno) 4a Lowd, 5%/| New orker Hindi-dul. 6 2/4.m V (d E E, In dem Konkursverfahren über das Vermögen | dex Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru “Waldenburg i. Schl., den 29. März 1882 : Ponds- aal Staai : Finnländische Looss . .|— pr. Stilek |49,75bz A E [16000] des Amtmanns Ernst Weibezahl zu Nesselröden | [uo en „Fonkursverwalter bis zum 22, April Königliches Amtsgericht. Dontach. Koiohn-Anleihe (1/40 20 101 50bs e| lienische Rente . . 6 (1/1, u. 1/7.(90,50 B do. do, rz. 110 Im Konkurse des Hofbesiters h s | ift zur Prüfung der nahträglih angemeldeten For- eige zu man, E | Conaaltd Prangs Axloihaidi 1 C TAOIALA do. Tabaks-Oblig. „6 1/1. n. 1/7./101,75G Südd. Bed.-Kr.-Ffanäbr Piten u Aulaud, ifidee Ch N Me Nantes derungen Termin auf Us S zu Rennerod. [16077] Conaolid m E O ort NorwagiacheAnI. del874/45/15/5.15/11|—,— do a i , U P , i : iber. L S É6. i A L G ¿ Z ( yep Na A 4 d N die zu berücksichtigenden Forderungen in der Gerichts- E TIA 1882, Vormittags 11 Uher, v. Noemer, Gerichtsfchreiber Ueber das Vermögen des Kaufmanns Louis / Staats-Anicibe, ... . 4 |y,y, a na „[101.10bz E R R R, S As, de, i873 1879 reiberei des Königl. Amtsgerichts Schleëwig zur B em Königlichen Amtsgerichte ' hierselbst an- [16017] Bek t Bernard zu P. Wartenberg ist am 5. April 6 1852, 63 4 [1/4.0.1/10./101.1002° ed E 111.164 /50440bz (N.A.)Ánh. Landâr.-Briefe insicht der Betheiligten niedergelegt._ / E n : c ann machung. 1882, Nachmittags 47 Uhr, Konkurs er- Ñ Staat«-Schaldscheins , 1841/1. w. 1/7199 .00bz A E 1/65 K Ar Kreis-Obligationen . . .5| / : iz ; j Die vertheilbare Masse beträgt 54 727,24 M, die etra, den 31. März 1882, Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- öffnet. / h Kurmärkiezche Schuld F 33/1/5,0.1/11 199,00bz dos Ce Sllbarlouta 1 a L765 40a50eb B äs. do. C Saa S Br.-Schw.-Frb. T6. D.E.F (43/1/1. u. 1/7/103,00b G 61.f; vorberechtigten Forderungen betragen 54 051,75 M4, ; Caspar, : manns Wilhelm Wegener hier wird auf Grund | Verwalter : Kaufmann R. David, h Nenmkrkiaches do. |[3#/1/1. u. 1/7./99,00bz Wo ao U 1/10. 85 50b N s. da i | varich |—,— do. Lit. G. . .4¿|1/1. u. 1/7./103,00bzGf, die nichtvorberechtigten Forderungen 46 463,43 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 8, 188 Konkursordnung aufgehoben. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28, : Oder-Deichb.-Obi. I. Ser. 4i/1/1. n. 1/7.|—,— * do. 250 M: 1864 / d S Pr, Ctr.-Bder.-Pfbr.18824 |1/1.u. 1/7.|—,— do. Lit. H. . .475/1/4.n.1/10./103,00bzG ,

[16025] Konkursverfahren | Der frühere Abschäßungskommissar Riber, Jo- [ stände sowie 7 i iberei ni L E 5 zur Prüfung der angemeldeten Forde- | der Gerichtsschreiberei niedergelegten Ve ichnifß sind Î dap Bor en-Beilage

i/l. m. 1/7.199.75B D 1/4 ¡136,10bz

:(1/4,0,1/10.1101,008 T8 7, 99.50 Aisonbaban-Priozitüte-Aotles un4 Chllgatieusz: 1/1. u. 1/7./105.75bz Anchen-Jülicher 5 |1/1. u. 1/71103,75bz

1/1. n. 1/7.102.2002G |Berg.-Märk. I. u. IZ. Ser./471/1. 0.

1/1. u. 1/7.1100 25bz G do.IIL.Ser.v.Staat 3} gar. 3j 1/1.

S G

dO C UO N DE C5 D O s 2

S

1|

n

F

lo375bs S 7193755 S 19350B ta 7.1103 00B 7. 1103.00 B 71104,30B /7. 1103,10 B 7103 006z G /7.1105 90bz

Ae

he e CS C CN M pin D L

ra 4 di

a T E

C3 ———————

poemat jament

n

vin

R I On St.-Aect.

7 ärKkisch-Pogser er St.-A, I do, St..Prior. 204 00bz Magäeh.-Ealb. B. St-Pr, 902/60» « Mit Reuen Zinscp.

A

e

HAESRHAEHSBEAE

QO S G5 T IE S O i i 5A bea L

Ì em.

P

7.1100,25bz B

7.1102 50 52 G “s 7.102506 5 1102,80bzG S

Me S C T A, R D, p L A. L O, R R, p À

jor Smd

Dt-

.

«ch df .

pad bed puark fee dm pueeci frmb prach jemak pruch fab brd dert jarnh

r Wh D

j / 1 /

r bur Juen Hak jur fund

net puri prmA

rat. jar

.

S ax c

zt- -L-1IO A

pad jr ¡Do þ

E R S E E Es

N D Man Es ifi C C10 G0 S O H fe. A 1 Jn

I bed 4 jah jorurl T pudb

s r

Lw W = pes Su t raa nAuAnuAcicEACA Ada

di e -

1/10,199 40 B do. Lát. B./45/1/1. n. 1/7.1102,90b=z KkILE£ 102,006 ¿o. Lit. C.42/1/4,0.1/10.1102,9092 kli, 105,90 G Berl-Hamnb I. n, IT. Em./4 1/1. u. 1/7.1—,— 7198 80 I de. ITT. conv. .44/1/1. n. 1/7.1103,.25b G kEE . 1/7.1100,70bz Berl.-P.-Magà.Lit.A.n.B.4 ¡U

/7.1102.50bz2 G doe. Lit, C. nene'4 . 1, 1/7,1/100,60bz B 1. 1/7,/98,75bz de. Lit. D, neue . u, 1/7103 80ba m.i/4121, 1101 50bzB do. Lit. E. .. 1471/1. n. 1/7 103,006 190.80G do. Lit. F... 4351/1. u. 1/71103,00B i. n. 1/7 1100 00B BerL-St, IT.III, n.VI.gar.|4 |1/4.n.1/10.|100.50bz | Versch [—— Braunvchweigisechs . . 4541/1, u, G 103.25bz B

Verack p do, IT. (Tut.) . 6. 1/7. 199,90 B

mie

V O

A

[s Ade

w-

Vg

ZCGOT TOT4S9s

fa ps. C bft } pn fan C fa fa, C Mrs 1a C7 P Pr n N 1D CIG I I Mas Ha Wn Hnr C H C M S

v

E Í N 1103, pr, Stück 1337.00bz Bisonbahn-Stamm- und Stamm-Friorltätsg-Aotier q N S 103 OLEG L 1/5.0.1/11. 120. 75bz B (Dis aingakis m6maras Divilerden bedeuten Bauzmsen) do. de 1876 Wr 1/10 105.80bz G E 323,00B ___ [18801881| [Zins-T do. de 1879 |5 Uin 1/19 1105 80bz G ¡1101106 Agch.-Masztrich t 1/1. 150 75bzG OUln-Mindener I L) " 401/11 g. 1/7 1102:90G .1/7.187 40G * Áltona-Kieler . | 8t| 1/1. |210.75bzG “do. IL Es 180d E T 1/7.190,00B Berlin-Anhalt . | 6 61/104 |1/1n.7.1150.70bzG do I Em. A4 U4u1/101100.50@ 7.163.006zG Berlin-Dresden .| 0 | i/4, |17.00ebzB di: do Lit B44 h 102906 9.154 70bs Berlin-Hamburz. 4 3 E 0, S, , 1100!

Os

w i

Li | x Li 2

1 1 1

ck Wn J H Ven P

u L do. Liquidationshr. . N T S Rumünier, grosse. .., 1/7/101,50G * 1/7. 1—,—

T I—.— 1/7.108.00bz 1/7

f]

Co a R CD OD a } G } Ma Jm ta Qt Hj j Mx Iân 23S C

331.00bz q B 1109 50bz Bres].-Sehw.-Frhb, de. e 4100 50bs G

A E 41 * 1/1, 198.20b2 G | 1/7 05 do. mittel n. kleine/S (1/1. n. 1/7,/110,70bz Dertm, -Gron, - L, /1. 153,90bzG ah Em 44 1/4n.1/1 O4 2OeNe B

Buzaän. Staats -Obligat.|6 |1/1, u. 1/7.1102.30vz Halle-Sor,-Guben 19.80bz do. T B IALT/4 n T 102806. kl as do. Kleine 6 1/1 n. 1/7./102.40bz B © |Ludwh.-Bexb.gar ./203.25bsz pu Em 11/1 7 1/7110290GQ do. do. /5 [1/6.0,1/12.195,00bz Mainz-Lndwigsh. L799 750z G.v.St. gar.A.B 1421/4. 103,90b

| 01 do. do. mittel/5 |1/6.u.1/12./95 40bz Marieub.-Mlawka 93 000 view Lit C gar 4 1/1. u. 1/7 [103/90bs

/7.]104.60bz G do. do. Kleine 5 |1/6.0.1/12./96,90bz MeKl.Frdr. Frans 166 10bs Irubeck Buchen pu ‘u 1/7100 10G

1/7./100,50bz Rusa.-Engl, Anl, de 1822/5 11/3, m. 1/9.183.80G Münst’-Enschede . 19 60bs U Leich L: REIE 71103 20G

1/7.1100.80bz do, do. de 1859/3 11/5,u.1/11.168,25 G Nordh. - Erf. gar, i/1, 27 75bsz S: Es 1102/901

. 1/7.195.50ba do, do, de 1862/5 |1/5.n.1/11.|—.— Obschl, A.C.D, R. :/1,n7.1247,00b2 G M G 71102 90a gy

1/7./91.00ba do, do. Kleine .'5 |1/5,0.1/11.184.10bz B do. (Lit.B. gar.}/20 107.1191 00bz D de 1873 ir ¡ 102/90bz

. 1/7./100.90bz do. conaol. AnL 1870.5 11/2, u. 1/3.|—,— Oels-Gnesen . 16 80G wu Jeb Toi, Pr Lit 414 7110490 B

1/7.|—,— do. do, 1871 ./5 11/3, u. 1/9.185 00bz Ostpr, Südbahn | 0 67.50bz B A /7.1100 60 B

1/7.|—,— do. do, Kleine!'5 1/3, u. 1/9.,185,10nx Posen -Creuzbrg.| 0 1870 B i Joh Witte b d 44 /7. 103 25 B

V Ul Ta, 2): Ai 1872 ./5 |1/4.n.1/10./85/00 B R.-Oder-U, -Bahn| 74! ¡76.75bz D “tes e u uns

1/7./91,00bz Âo. 0, kleine/5 |1/4.u.1/10.185,10hz Starg.-Posen gar.| 44 h D

1/7.110040%2B |do. do. 1873 15 11/6,n.1/12.185,(0bs Tilsit-Insterburg|

1/7./91.00bz do. do, kleiue/ó |1/6.0.1/12.185,10 B

a)

Il Tell

DC2'0T1 Zuelnes 4006, ck a. ck E

Sèirs De. D D jmd pit

ot

12ck. 3þ. 1E 1 J 3P C3S C55 En Em 1D mr

Zpland, den 23. März 1882. A Reppen, den 6. April 1882 April d. J. cinschließlich. Berlin.Stadt-ObL 78.78/42 % 1% n 1,1, 1102.60G Jo Krad 1268

Kn. Nommels, Konkursverwalter. [160783] L K. Amtsgericht Oberndorf. Königliches Amtsgericht. Umelveis bis zum 28. April d. J. cin- do. Ds 4 [le m. 6e 1101 00bz D. ott -AuL 1860

A s as Konfursverfahren über das Vermögen 10 cte Gläubi 5 / do. do . 3& 1/1. u. 1/7.195,50G de: dos. 1864

[15891] des jung JZohannecs Nottler, Bauers in Bef- {16157] Konkursverfahren. toiiaitta 0 A Ke N 5, Mai „Oh Broclauez *iüt-Znleils 4 i/4.n.1/10, its lien do Bodonkred.-Pf-Br.

Konkursverfahren. En N E irna: E n M an In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | 25. Mai 1882 Vormittags Uhr, Zimmèr i C linie 14 La 1/40. Eh Att O, i

Ueber das Vermögen der unter der Firma s a e ersadren3 enl- | Gerbereibesißers Otto Fago zu N el ist in | Ne. 6. i: : S A O E R 09 oine

/ prebenden Konkursmasse eingestellt worden. ; esago zu Noesjel isl in Ñ Elberfelder Ztadt-Oblig./44/1/1. u. 1/7. |—,— ; fendbrief, dieser Firma der Frau Agnes Augusie verw. Der Gerichts\chreiber: Sehlager, Mao lei Hatermin auf E E “Que Be aube C L NRED N U, Hoffmann, ‘verw. gew. Bleyl, geb. Hoffmann, [16016] s den 21. April 1882, Vormittags 11 Uhr, Melde, Gerichts\{räiber. T E L b Arril v Q PAI enn e Bee gs am : Bekanntmachung. v ee e O Ee hierselbst anberaumt. E TEENE E Westpreuus. Prov.-Anl. 45 1/1. furs eröffnet. Verwalter: Ranfmkün - (ouaes Le. E O ag regi gp E 214 Prhied N A VOE Konkursverfahren. E E e Be, A anicaud hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist C ILULLE L Ie TUD ieg Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Das il N ¿r rgend N S zum 15. Mai d. J. einschließli@. An: mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. g geri des Müllers F e ete an oi E Lo:

g 02'001 Fs

; Konkursverwalter Kaufmann Heinrich Wil Lé, Ecfie Glänbigeeversome tund 17 Are L, | Ders) von Ortenberg n) O (1610) Koyfursberfahren erfoigter Abhaltung des Shlußermins hierdurch auf LandaciaÎl. Öcniral 4 1/1 i / | 26, Ber ener Arrest mit igefri ; . , Knuzx- n. Neumärk, „3411/1. 9 Ar, allgemeiner Prüfungstermin 10, Zuli d, L Mai 1882. Anmeldefrist bis um L Mét 68s | In dem Konkursverfahren über das Vermögen Westerstede, den_1. April 1882. | do. uous ./3È1/L. Käinétiz, am 3, April 1882 Erste Gläubigerversammlung Donnerstng, den | des Gerbercibesizers Otto Fago zu Roessel ist Großherzoglih Oldenburgisches Amtsgericht, do, ¿J&M Königliches Amtsgericht 11. Mai 1882, Vormittags 10 Uhr. Allge- | zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- bin, U. D, k: N L us G, tate ; meiner Prüfungétermin Donnerstag, den 25, Mai ringen 2 rit 4 889. Bormittags 104 Uh Beglaubigt Rüthe "raa reiberagebülf N. Brandoub. Kredit!4 |1/1. 5 O M 2, Vormittags 10 Uhr. + April 1882, Vormittag t, der S ot: Rüther, Gerichtsschreibergehülfe. G. BOROETILE, Beglaubigt: Haase, Gerichtsschreiber. Ortenberg, wog Y Ap 1882. vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbft an- | ———————————————— Ostpronaslgoho 311.

L Großherzogl. Amtsgericht beraumt. 7 o. «e c U,

[1602) Konkursverfahren. Ie DIROAE Qufeibera: Roeffel, den 4. April 1882. Tarif- etc. Veränderungen elan 34 L

Das Konkursverfahren über den vakanten Nat- | „,, E Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. der deutschen EKEisenbahnen Eu L

laß des dahier verlebten Lehrers Ludwig Wild | [16070] Konkursverfahren. E E do. Landes-Kr, 44 wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Das Konkursverfahren üb [15895] Bekauntmachung. : No. 4. $Posanscks, uene

hierdurch aufgehoben. Schul er das Vermögen des | " Ueber das Vermögen des Friedrich August et t oPH ; | Süchaigeh Lauterburg, den 5. April 1882. chuhwaarenfabrikanten Julius Hermann i B} Eisenbahn-Direktionsbezirk Magdeburg. König- ¿Schiele | Daus Kaiserliche Amtsgericht. Kriebel in Pegau wird nach erfolgter Abhaltung baft i aue 1 Ae 1882 Nah iten 5 Uhr, liches Eisenbahn-Betricbsamt (Berlin-Magde- äo. do, |4 |1/L.

gez Dr. Warmuth. des Scblußtermins aufgehoben, das Konkursverfahren eröffnet und der Rets- | ter Ber egrleibterung des Besuches von

ege

F

C

e —_ ——

p Mata wck.

F 1ST A EEIael1411

r

c _—

pay

/7.1102,60G 91196 00 B : 1/9.1106,00 B 4 1/4.0.1/10.jeonv.99,70B 4 11/2. n. 1/3 199,70B 4:1/ P Jean genen 71100,75bz /71100,75B /7/101,20G 1102506 7199,10 B

9

/1.07,/103,00bz 7 N i Is Gs Uainz-Ludw. 63-69 gar.!44 s BS do. do. 1875 1876/5 1 log 75a de. do. I.n.11.1878/5 1770b de. de, 1874 90'50b4 G do. do, 1881 .. 17 134 5Oba Mtinst.-Ensch., v.8t, gar.| 1742 5 9h Niederzchl.-Märk. I. Ser.|4 7 ‘1953 00ebs G |-- 49: I. Ser. à 625 Thir.4 |1/1. 7 [0 v0baB |[N--M., Oblig. I. u. T. Ser.j4 11/1, 1132 3061 G do TII. Ser. 4 1/1. 170 25bz6G Ae E I E44 1/1

. 1139 40bz e L L 189,40bz Ohernckaaluche Lit.

82.75bz 1134 40bz Ta Lit, C. u, | 1/1, |—.— volle do. !/1.0.7/61,75b3G 2) Jo L/1.n.7[70 60bzG f y 4 Er 14 . 1/1. 112,(5Dbvsa de 1/1,0.71351 00G äa. U 385 ,00bs do. do. Y. 1879| M Pa ®. do. v. 1880/4 T R106 do. (Brieg-Neisse) 4 1/1. 1/1 2.71128 00bs de. Ni m, f ry} 1 11 i nun 7 10bs de. (Stargarä-Poaen)/4 1/4. 1/1 S AUES GORR do. IL u. IIL Em.|441/4. n 107 27 (3 Oels-Gnesen 41/4 1/1 63 756 Oatpronusa. Stdb, A.B.C./43/1/1, u. L 43 06G Pezen-Creuzburg ... 15 1/1. u. f Se s Î L [31,10bsB k.f. Rechts Odernfer ... ei M i n pes do, I. Em. y. St. gar./31/1/1, n. 1 /1. 1135,75bz G do.III. Em. T Cola 1/1. n. 1/7 [103,00B (1/1.0.7/67.50baG do. do. v. 62,64 n. 65/44 1/4.n.1/10/103,00B /L0.7(77,25bz B do. doe. 1869, 71 n.73/4i 1/4.n.1/10.|en.103,20bs 217,90bx de, Cöln-Crefeldor 80 505» G Rhein-Nahev.S, g. I.n.IT. E Saalbahn gar. conv. 43 50be G Sechleswig-Holsteiner .

154 25b2G Thüringer I. Seris. . .4 192.00b4G do, IL Seri. -

108 do. I]. Serie...

(2256 do. 1Y. Seris 96.40b2 @ a V. due. i 4103,50b G kf.

55 40bs de. VI. Serie . . 4} 4103 50bG klE

53,50bs G Welmsar-Goraer . .. „4 | {7. 100 90G

99 '60ba G Werrababn I. Em. .. 4:/1/1.n.1/71102,008 ke

72 90bz (X.A.) Bresl.-Warschaa. 5 (1/4u.1/I0I03 75G

Weim. Gera(gar.) 1/7./100.60vx do. ànlcike 187% . . . ./44/1/4.n.1/i10./76.25bz do. 24 couv t/7.1101,70bz do, do. kleine|4l|1/4.n.1/10./76.70B e s ed 1/7 Ae i de. do. 1877... 5 |1/L n. 1/7.[88,60a470b® „2 | Werra-Bakn . . | 1/7./100 50 B do. o. 4 |1/6,u.1/11./69/70bs Albrechtsbabn . | 13| 1/7.1—,— do. Orient-Anleiks . . 5 |1/6,n.1/12.157,00bz Amst.-Rotterdam| 7"/s 1/7, —-- do, do. l 1/1, u. 1/7157à57,10bz S |Aussig-Teplitse i4 1/7.|—,— do. do, 15 11/5,0.1/11.)56,70vz G Baltische (gar.) | 3 1/7.|—,— do. Nicoiai-Oblig. . 4 |1/5.0.1/11./75,75bz Böh.West.(5gar.}} 7 1/7./100,50bz de. Poln. Schatzoblig, . .|4 |1/4,0.1/10.183,40bzB BuschtiebradorB, 14) 4| 5

zar EEs

*US[4EI 4093

dk CAD S id». C ch- -5

O _ _ =

+-—-

C G5 J D C e D D

4 1/7.101,60 B do. do, kleine!4 |1/4.n.1/10.83 40B Dux-Bodenbach 1/7./100,50bz do. Pr.-Ánl, de 1884/5 |1/1. n. 1/7.[138,25bz Elis.Westh.(gar.)

11/3. u, 1/9, 135 50bz B Franz Jos...

1/7./100,50bz do. do. de 1866/6 [1/3 4 1/7./101.60B do. 5, Anleihe Stiegl. 15 | 4.u.1/10,/58 30G (Gal.CarlILB.)gar. 7.72 | 4,9.1/10./82 00bz Gotthardb. 909% | (6) | 1 1 2

en

Uj

“U9jY9J 19] 39010988 Ta

Î

103,60b G klL

1/7 1103 75 B 105,30 &

1 1 1/7.1100,50bz do, 6. do. dd: . 6 l 1/7.1100,50bz de. Boden-Kredit... 15 [1/1 181,40bz2 G Kasch.-Oderb. ,, 3 1 1

1/7./101.60B s. Centr. Bodenkr.-Pf|5 |1/1. a. 1/7171 90bz Kpr.Rudolfsb gar!

L i, L ERT Pegau, den 5. April 1882. ; Werder während der Baumblüthe wird v do, landach, Lit. À./34/1/1. S : , 9, UP : : 4 i uthe wird vom 9. 5 |

gott e Lotte L Königli bes Amitgeri bt. O MNILoN zu St. Johant: zum Verwalter bis Aa p n der R 2 Be Nachmittags von r r p M An

L L i; gez. Brühl. etr ffa gredl L L Berlin abgehende Localzug Nr, 202 bic Werder T ce A [N

15084 Beglaubigt: Gelbhaar, Gerichts\{reiber. ide Aan flud bis zum 6. Mai cr. | dur{geführt und um 7 Uhr 25 Minuten Abends ein P Do: ak G L 7

[ 1. Kornkursv aren S Erste Gläubi Ti Nf Extrazug von Werder nach Berlin, welcher in o. do. do. IL/# 1/1.

e d : e ubigerversammlung zur Beschlußfassung | Wildpark um 7 Uhr 37 Mi Ab : do. do. do, II.431/1

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | [16158] Konkursv über die Wahl eines anderen Verwalters, die Be- | 7, i (ie, l Mein, Avends vält, - abge do. do. nene I./4 1/1.

dec Ae Se Aen Uber das Ver gen erfahren. stellung eints Släubigercuofscuss get e lassen. Ferner wird: am 1. und 2. Osterfeier- e O: S ir M.

Wiblingen, ist jur Abnahnie der S{lußre Sina Q De T RECENE “TasGigli Vie e 8. 120 s K. O. bezeichneten Gegenstände 28e aua Minute Mila Su um do. Y Jo 11./44/1/1.

des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | ; Gen C Fe Montag, den 1. Mai cr., 114 Uhr. Berlin n, elcher i i fa Westfilische. .… . 4 [1/1 / egen das Schlußwerzeichniß der bei der m rhei: wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom | Allgemeiner Prüfungstermin am Montag, den | 7 R as e elt beste, in, Wildpark_um Westpr, Ra, u B 9 Ao. 1= .

1/7./100,80G Schwedische Staats-Anl.|44/1/2. u. 1/8./1103.60G Lítticb-Limburg.|

/C ¡Se

‘- ch n

1/7./100 50bz * do. do. neue/4$/1/4,0.1/10,.1101.75bz Oest. Ndwh.

- y 17. März 1882 angenommene Zwangsvergleich dur | 15 ; ung zu berüdsidhtigenden Forderungen und zur R Ab E mia elben Tone bestattqt | Q Mai 1882, Vormittags 11 Uhr. N shnli i | Beschlußfassung der Gläubiger über die nit ver- i bierdur aaEE G N demselben Tage bestätîgt N Cer rrest mit Anzeigefrist bis zum 6. 4 Wanenklalen Seite Anteils Ae Ne do. I, Serisa 4411/1. . 1/7.,/103,80@ i do, do. v. 1878/4 1/1. n. 1/7.194 50B do. Lit. Bj #7) a E, Mai uslermin auf Prausuih, den 1. April 1882. Gaarbrüten den 3. April 1882 nas Werder, welche jedo zur Rückfahrt nur am 5°. E 2 T He 108 Got. ; Túrki he Andciko 18688 (1 13 70baB Rn E | , . , Antali : S e L E L p u 9E . 1ST] . Ü, , 3 Ki 1 J a 3, mün U Vormittags 11 Uhr, Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. U T LIrns gelten, t n Ua (Hannoversche . „. 4 1/4u.1/10. 100 50G do, 400 Fe -Loeas voile 8 O B Roeaiieadeb ¿ne 7,34! n

vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselb be- [16024] K. ; tin g Hezzon-Nassan 4 [11/4.n.1/10./100 50G U iscke Goldre 30! Russ. Sitdwhb ) 24] K. Württ. Amtsgeri&t Racknanag. 3029 ausgabun dieser Extra - Retourbillets findet D-Nassan . , 4 [1/4.0.1/10. 5 nugarische Goldrente „6 1/1, Ö 1/7.1101.80ve B 88, Sitdwb. gar, gy E den 29.’ März 1882 Das Konkursverfahren über das Vermögen bed Ee Bekanntmachung. außerdem bei dem Zuge um 2 Uhr Nachmitt. von s Laue R: ( 11/1 6.1/7 110020G ‘Gal ot Anl 6 (UL L UTIOS O G |Schmels Ocetralb| 31/5/33) S R Steinhard t Jakob Kurz, Rothgerbers hier, ist nah Abhal- Das Konkursverfahren über das Vermöaen des Berlin in der Zeit vom 9. bis 16, April cr. statt. “3 P uenburger. .., 1/1. n. 1/7.1160 50d do. Gold-Invest.-Anl.'5 1/1, a. 1/7.92.506 Schweiz .Centralb 31/5'33/

n S Grernha L fung des Sclußitermins und Vollzug der Schluß- | Carl Philipp Reiß, nbinder und Kaufmann Berlin, den 6. April 1882. L p eiaetele 1/4,n.1/10./100 60bz do, 3 Papierrente [1/6,9.1/12. 74 20ebz B do. Nordost.

Gerit A bes â EDLE, ; vertheilung durch Gerichtsbes{luß vom 5. d, M. | zu St. Johann, ist durch Beschluß unterzeichneter 2 osenache /# [1/4.0.1/10/10050G de. Loose —| pr, Stück [231,25bz de. Unionb, crichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. aufgehoben worden Stelle vom beutigen T - i Preussische ...,. 1/4,6.1/10./100.70 B do. St.-Eisenb.-Anl. 5 |1/1. n. 1/7.195,00vs do, Westb. . M 2 E oen, stellt w LET : BUIIER, ARIe Mangels Masse einge- | [15919] Saarbrüder- Z Rhein. n. Westf. , 4 |1/4,u.1/10./101,00B do. Allg Bodkr.-Pfdbr.(54/1/6u.1/12. —,— Stdöst.(L)p.8.i.M [16020 K. A s . Ap Es e orden, j i Main-Neckarbahn Güterverkchr. 8üchaische /4 |1/4,n.1/10./100,80bz do, Bodenkredit 44/1/4.0.1/10.|—.— Turnan-Prager .| D L . Amtsgeriht Marbach. Gerscr, Baeth, Saarbrüdcken, den 4. April 1882, Der in unserer Bekanntmachung vom 15, März Seblesische [1/4,n.1/10./100 90br lo. Gold-Pfandbriofe |5 |1/3. u. 1/9.[101 50G Ung “7e ogau Wildermeth Bera ren gegen dos (15879) Ko fursverfal Königliches Amtsgericht. fe: fecandigte Tarisnahtrag II, mit erhöhten Sekleewig-Holatein .|4 |1/4.u.1/10.1100 50G Wiener Communal.Anl 5 Le 1/7, ale des Vorarlberg (zar ) ' : e Wurde, | L5 E RR E P rachtsäßzen des Spezialtarifs TI1, für di , Bad T ; T —— a ——— K iu e e gon daß eine den Kosten ent- Nr. 5127 S erfahren. Banki [15941] Oeffentliche Bekanntmachung. Nedarbahn-Station Labes tritt T T e Aa Tore | Tenn. 101506 B T R nas Dr L da L | pre ende Konkursmasse niht vorhanden, durch Be- Gerson N athan von bier wird g es Dankiers | In dem Lederzurihter Th. „Weigle'schen | sondern erst am 1, Mai cr. in Kraft. N | aduri, gyn nl. do 18754 /1. n. 1/7.1101,5 othokon-Ue ats, A.) Oest. Locib.| vom Heutigen eingestellt. on hier wird heute, am 5. April | Konkurse soll eine Absl agsvertheilung erfolgen. Cöln, den 1. April 1882, Anleike de 187444 1/3, u, 1/9. Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 |1/L u. 1/7104 50G Anugerm.-Schw. |

1 1/3, ne ae Den 5. April 1882. ren eröffnet 8s S1 Uhr, das Konkursverfah- | Dazu sind ca. 1409 & verfügbar, Na dem auf | Königliche Eisenbahn-Direktion(linksrheinische). Groaharzou Han Out 4 E ore |Braunschw.-Han. Hypbr. 44/1/1. u. 1/7 /101.50be@ |Berl.Dresd. St.Pr. f 2, 1/9.

4 üu u 1/7./90 90bz do. FHyp.-Pfandbr./45/1/2, u. 1/8.1101.75bz Oest.-Fr, dl U u v

Ernt ARi Aar A

dee E D up O r Cr

9

9% wt

sann nplBarnraaaSurAA

axi ans N

%

102 75G 1102,60b G klf.

5

1103 52G kL1.+

U p —.— 2 _—

17 Li

-_- -_

C

1/1

D.

I

M

p C d

F

2 -I—I—I—J

1 2 e D 0 Se D in C N C G5 e n C If. 1E C7 Dn 3 D. Q L: Ka 1D

naIIO0OO0O0O0

—_—

O - -_ 4103,60B kf.

—— A D

Pes

(3 E (Stetdreiber -Sibmnlüt, ren cröffnet. : gl. Heas, OVL 4 |16 101,30G do, do. 4 |1/4:n.1/10[36 506 Breal.- | Konkursverwalter ernannt. Anzeige. do, S8t.-Ranta. 3411/9, n. 1/8.[89 00G do. III. b, rückz. 1105 |1/1, u. 1/7 [108.90bz Marienb. Mlawixa /

d _

1103 5066 L 1103,5066 xe

C en

u,

1 n, 1

1/8

[16014] Konkursforderungen sind bis zum 6, Zuni Meck], Kis Sehnldverach |3:11/1 u. 1/7 94 50bz Go. LV rückz. 110/41/1/1. n. 1/71/1105 25bz M

Ÿ : ( G L * 2 S9] s Le . . bj j tinmst,- Enach

da „e Fonfursverfahren. 1882 bei dem Gerichte anzumelden. Vertretung T Tes s Büchsische St.-Anl. 1869/4 |1/1. n. 1/7.|—,— li S L S 17. Ka (M ede

aphael, Baglerttale 73 Mülhausen, nit | anderer Wenalten forte 1 U Bn ues | (I even, (PA T EN T E © ES60LAR, Gllingeztour s Pateutiaged [°"Pateute Blctaloghe Miaata Hantol2 | parneh, (0100 |Dpp-BPWIIV:YVL (s | marck, [10800B [Obwlkuitaor 2

y R , l rs, sowie über die Bestellun , O t Blohs, N 14 11/1. n. 1/7.199 756 do. i « 160 Î |

hente, am 3. April 1882, Nachmittags 3'° Uhr, | Gläubigcraus\husses und eintretenden Fa d überdie in B Berta 7 208, 70 f 102,75 @ do. do. do. 4 (1/40 1/10. 99 00ds Outpr. Sudd. s|

4 1/1. n ; « Mohrenstx, 63, Prospecte gratis, |Anmeldunger da. do. /44/1/1. n. 1/ das Konkurs ren cröffnct, $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Berlin: Prdacteurz Riedel. Verlag der Expedition (Kessel), Druck: W. Elsner. : hettemb, Nanto-Anl/d | verack, [101,008 Hab, Hypoth.-Pfandbr.|5 (1/1. n. 1/7.1105,50G Poean-Oreuxburg,

E Tat Pr I A LTITTTT I I ed

T fanianantianiiat ian SSZZAZBZAZDZ

aaa AarrEi

H RSINA D O

Do RD