1882 / 88 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kürschner & Engel3manun

vermerkt steht, ift eingetragen : Die Handelsgesellschaft i

der Betheiligten aufgelöst

sellshaft8register, woselbst unter Nr. Handelsgesellschaft in F Rob. Kelterborn & Co. vermerkt steht, ist eingetragen : Der Kaufmann Berlin ist am gesellshafter eingetreten.

egister, woselbst unter Nr. 12 046

Finsterwalder Gummiwaarenfabrik

G. Holzapfel : ße zu Finsterwalde und Zweignieder- erlin vermerkt steh Die Zweigniederlassung

Ein gleicher Vermerk Prokurenregisters eingetra

Breslau.

In unser Firme den Eintritt des in das Handel Moskiewicz erfolgte Erlöschen Moriy Meoski \caftsregister Moriß Moskiewicz zu Breslau, am 1.

Bekanntmachung,

nregister ist bei Nr. 3836 Kaufmanns Emil Moskiewicz hier Kaufmanns Moritz der (Einzel- ewicz bier, und in unser 1200 die von den Kaufleuten und Emil Moskiewicz, Beide Januar 1882 hier unter der

Moriß Moskiewic K RegE offene Handelsgeseüschaft

Breslan, den 8. April 1882. Königliches Amtsgericht.

st dur Uebereinkunft 8gesbäft des

In unser Ge 4899 die hiesige

Georg Feodor Kaumann zu pril 1882 als Handels-

eut eingetragen

In unser Firmenr Handlung in

mit dem Si lassung zu B

Cammin. Die unter Nr. 58 ein berg in Gülzow ist a

Bekanntmachung. getragene Firma J. Loewen- uf den Kaufmann Salomon oewenberg daselbs übergegangen und wird von diefem unverändert gezeichnet. Verfügung vom 6. April 1882 ga Cammin, den 6. April 1882. Königliches Amtsgericht.

t, ist eingetragen : zu Berlin

ist bei Nr. 4478 unseres

; Eingetragen zufolge gen worden.

m 8. April 1882. In unser Firmenregister sind je mit dem Sißte zu unter Nr. 13,640 die Firma:

_ Carl (Geschäftslokal : deren Inhab

Eduard Carl Kau

unter Nr. 13,641 die Firma: Nud. Gebhardt

(Geschäftslokal: Ckau

deren JFnhaber der Fa

Rudolph Gebhardt hier eingetragen worden.

Gelöscht sind: Firmenregister Nr. 8432 die Firma: h. Stegemann. Firmenregister Nr. e die Firma:

Firmenregister Nr. 12, H. BruckX & Sohn. Firmenregister Nr. 13,119 die Firma: A. Schmidt jr. Firmenregister Nr. 13,258 die Firma: Carl Koecgel. Prokurenregister Nr. 4917 die Prokura des für die Firma: Schaefer

Coesfeld. Bekanntmach In unser Firmenregister ist treffend die Firma Kau Wwe. zu Bocholt“ fol Die Firma ist laut Urkunde v

en Kausmann Ferdin Sohn der Witt

Kaulis

Grimnistr. 7) und es ift er der Lithograph Adolph fmann Ferd. Schüring gender Vermerk:

om 27. März

and Schüring

geb. Cohaus, übergegangen. lae Verfügung vom 8. April

sseestr. 12) und es ift als

zu Bocholt, ikant Wilhelm August

Schüring, Clara, Eingetragen zufo 1882 am selbigen T betreffend Firmenregister Vol, YI.

einaetragen. Coesfeld, den 8. April 18829, Königliches Amtsgericht.

142 die Firma: Bekanutmachung.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. folge Verfügung vom 4, April d. J

Firma der Gesellschaft: Z. de Veer und Tampe. der Gesellschaft : :

Cöslin. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : e aa ist eine offene Handelsgesell-

aft.

Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann

2) der Kaufmann Die Gesellschaft hat

Cöslin, den 4. April 1882, Königliches n IT. Abtbeilung.

. Folgendes ein-

Louis Bergmann & Hauschner. Berlin, den 13. April 1889. Königliches Mee I. Abtheilung 56 T. ila.

Julius de Veer in Stolp, Franz Tampe in Cöslin. am 3. April 1882 be-

Wernhburg. Handel3richterliche Bekanntmachung. Nachstehender V

„Hartung &

Die offene Handelsg in Bernburg ist am 1. April d Die Liquidation wird unter d Hartung & Nöser i. Liqu.

Liquidatoren sind: ) der Zimmermeister Wilhelm Hartung in

3 Nöser in Bernburg, e Firma selbstständig zu

1 heutigen Tage in das hie- etragen worden.

Nöser“ in Bernburg. ft: Hartung & Röser . aufgelöst. er Firma:

[16905] Im hiesigen Genossenschaftsregister ir, 1 eingetragen: onsumverein Barn

Diepholz.

ist unter laufend schaftlicher C tragene Genossenschaft,

Landwirth- storf, cinge- dem Sitze

R Gesellschaftsvertrag datirt vom 26. Februar

st: Gemeinschaft- 1 der Haus- und

1s einem Vorsteher (Ge- eisizern. Geschäft3führer Paulley zur Hunkmühle

der Gemeindevorsteher

2) der Kaufmann Fran von denen ein Jeder di zeichnen befugt sein foll, t laut Verfügung von 1ge Handelsregister ein Bernburg, den 8. Apr

erzogl. Anhalt. Amtsgericht. H \ch

Gegenstand des Unternehmens i lihe Beschaffung von Bedürfnisse: Landwirths\caft.

Der Vorstand besteht aus äftsführer) mit drei B ist der Oekonom Wilhelm bei Barnstorf.

Stellvertreter desselben : Lankering zu Rechtern.

Beisitzer sind:

der Gemeindevorsteher Lankerin der Gemeindevorsteher Scharrel der Gemeindevorsteher Freese

Die Zeicbnungen für die rechtsverbindlich in der Weis der Genossenschaft der vertreter und einer schriften hinzufügen.

Bekanntmachungen erfol durch das Hoyaer Wochenb

Das Verzeich Zeit hier einge\ Diepholz, den 12. April 1882.

Königliches Amtsgericht. I]. Salfeld.

Bernburg. Handelsrichterliche

Bekanntmachung. Nachstehende Fir

ne Röser“

Kaufmann Franz

ist laut Verfügung vom h

andelsregister eingetrage Beruburg, den 4. April 1882.

erzogl. ae Fmlbgeriht.

g zu Rechtern,

mann zu Dörpel, zu Drentwede.

Genossenschaft gesehen daß zu der Firma Vorsteher resp. dessen Stell- der Beisitzer ihre Namensunter-

Röser in Bernburg eutigen Tage in das hiesige

gen in derselben Form

niß der Genossens ehen werden.

: [ ] Bei der im Handelsregister etragenen Firma: arbenwerke

Braunschweig. Bd. 1]. Seite 355 ein Helmstedter von Oden ist heute vermerkt, d gründeten offenen Carl Oden ausge wird von

chafter kann jeder

aus der unter derselben be-

andelsgesells{aft der

ieden ift.

2 dem anderen bis

Kaufmann Paul Steinau unt „Helmstedter Fa

Paul Steinau“

ing fortgeseßt.

ach Löschung der alten im

eingetragen, auch ist

„daß für dieselbe

Richard Steinau,

Charles Steinau,

Das Handels8gescäft herigen Gesellschafter er der neuen Firma: rbenwerke

DüsseIldorTr. (Firmen-) Registers ift eingetra mann Jakob Weidner hier unt dem Sitze in D

Düsseldorf, den 8, April 1882, Königliches Amtsgericht.

Unter Nr. 2265 des Handels- en, daß der Kauf- : er der. Firma „J. Weidner“ mit üsseldorf ein Han-

auf alleinige Rechnu delsgeschäft b

le neue Firma ift n Handelsregister Bd. 1V. S. 6 zugleich daselbst vermerkt, daß

dem Ingenieur

2) dem Ingenieur

Beide in He Einzelprokura ertheilt Braunschweig, den 1. April 1882. Herzogliches Amtsgeri@ht,

R. Engelbrecht.

—_————

R 5731

rrmanu Nachf, Eilenberg hier heute eingetragen wo Firma ist dur Kauf auf den Kaufmann annach zu Breslau übergegangen und in l Herrmann Nachf

ciuri anuach“ geändert ; und 0 ch 0 h

unter Nr. 5885 die Firma: Carl Herrmann Nachf,

Heiurich Hannach 1 Inhaber der

] Nr. 8 des Handels- daß die Firma Düsseldorf er-

DüsseIldorr. (Firmen-) Registers ift ein „P. Müller“ mit dem Sitze in Düsseldorf, den 8. April 1882.

Königliches Amtsgericht.

Wres]1an. Bekanntma

, . T7 6 In unser Firmenregister ift DüsseIldorT. 910 des Gabe a Vesellshafts-) Registers ift ei irma „J. Funde &

zut zeneden aufgehört habe

geb. Fudikar hier, be Prokura erloschen sei. üsseldorf, den 8. April 1882, Königliches Amtsgericht.

Ghefrau Julius Funcke,

D tes . Heinrich H glih dieser Firma er

DüsseIdorTr. Gesellschafts-) Re aufleute J

Unter Nr.

ulius Funde und eide von bier, am 28, eine offene Handelagesellsccha Düsseidorf unter der F mann“ errihtet baben

1023 des Handels- eingetragen, daß die

bier und als dere; Julius Eversmann

Hanna hierselbst beute Breslau, den 8. Apri Königliches Amtsgericht.

Kaufmann Heinri eingetragen worden. ärz d, J,

h mit dem irma „Funde un und ein Jeder von ihnen zur

Feinung der Foia und Vertretung der Gesellschaft erechbtiaqt sein foll. Düsseldorf, den 8. April 18892. Königliches Amtsgericht.

[16911] DüsseIdorf. Unter Nr. 1024 tes Handels- (Gesellshafts-) Registers ift eingetragen, daß die Kaufleute Philipp Hild u. Hermann Steinberg zu Barmen, welche unter \sih eine ofene Handels- N mit dem Sitze in Barmen unter der trma: „Aeltesie Rheinische Dampfseuffabrik Stein- berg & Hild“ errichtet haben, am 31. März d. J. eine Zweig- niederlassung in Düsseldorf errichtet Hätten und ein Jeder von ihnen zur Zeichnung der Firma und Ver- tretuna der Gefellscbaft berechtigt sein solle. Düsseldorf, decn 8. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[16912] DüsseIdorf. Unter Nr. 647 des Prokuren- registers ist eingetragen, daß der Ebefrau Julius Funde, Lydia, geb. Fudikar zu Düsseldorf die Er- mäcbtigung ertheilt fei, die zu Düsseldorf domizilirte Handelsgesellshaft unter der Firma „Funcke u, Eversmann“ per Prokura zu zeichnen.

Düsscldorf, den 8. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[16913] Düsseldorf. Unter Nr. 648 des Prokuren- registers ist eingetragen, daß dem Kaufmann Nichard Berndt hier die Ermächtigung ertheilt sci, die zu Düsseldorf domizilirte Firma „Berndt U. Cie.“ per procura zu zeichnen.

Düsseldorf, den 8. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[16914] Diieseldorf. Unter Nr. 621 des Prokuren- registers ist eingetragen, daß die dem Kaufmann Wilhelm Feinhals hier bezüglich der Firma „Louis Fusbahn jun.“ mit dem Sitze in Düsseldorf er- theilte Prokura erloschen sei. Düsseldorf, den 8. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[16915] Düsseldorf. Unter Nr. 849 des Prokuren- registers ist eingetragen, daß dem Kaufmann Karl Sbmale hier die Ermächtigung ertheilt worden, die zu Düsseldorf unter der Firma „Ader und Gries“ bestehende Gesellschaft per procura zu zeichnen.

Düsseldorf, den 8. April 1889. Königliches Amtsgericht.

[16916] DüsseIdorf. Unter Nr. 3 des Handels- (Gesellschafts-)Negisters ist eingetragen, daß die unter der D „ur, Bockmühl Söhne“ zu Düsseldorf bestehende offene Handelsgesellschaft am 15. März d. Is. aufgelöst sci und

unter Nr. 487 des Prokurenregisters, daß die dem Kaufmann Friß Bockmühl junior zu Düsseldorf für obige Firma ertheilte Prokura erloschen fei.

Düsseldorf, den 8. April 1882.

Königliches Amisgericht. [16917] Düsselderf. Unter Nr. 1025 ist in das Han- dels-(Gesellschafts)-Register eingetragen : in Coloune 2. Firma der Gesellschaft: „Kammgarn-Spinnerei Düsseldorf“, in Culonne 3. Sik der Gesellschaft : „Düffeldorf“ in ns 4. Rechtsverhältnisse der Gesfell- Jaft :

Die Gesellschaft ist eine Aktiengesells{aft, welce auf unbestimmte Zeit gegründet, die Fortführung und Ausdehnung der von der hier bestandenen Firma „Fr. Bockmühl Söhne“ betriebenen mechanischen Kämmerei und Kammgarnspinnerei, einschließlich der damit verbundenen Geschäftszweige bezweckt. Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 30. März 1882, Nah demselben beträgt das Grundkapital 1,500,000 Æ, eingetheilt in 1500, auf den Inhaber lautende Aktien von je 1000 M

Na den Statuten der Gesells{aft wird dieselbe, im Falle nur ein Direktor vorhanden ist, durch dessen Zeichnung der Firma verpflihtet, während es bei dem Vorhandensein von zwei oder mehreren Direk- toren zur gültigen Zeichnung der Firma, der Unter- {rift zweier Direktoren und eines Direktors und eines Delegirten oder eines zur Mitzeichnung bevoll- mächtigten Beamten bedarf.

Die von der Gesellschaft ausgebenden öffentlichen Bekanntmacbungen erfolgen durch Einrücken in die Kölner Zeitung, Elberfelder Zeitung und den Düssel- dorfer Anzeiger.

Durch Besluß der ersten ordentliben General- versammlung vom 30, März 1882 sind gewäblt worden :

A. zu Mitgliedern des Aufsictsratha : 1) Kommerzien-Rath Friß Bockmühl senior zu Düsseldorf, Kaufmann Paul Müller daselbst, Baron August von d. Heydt , Banquier zu Elberfeld, 6 Fabrikbesitzer Friß Krugmann zu Elberfeld und 9) Rentner Robert Wülfing zu Elberfeld ;

B. zu Mitgliedern des Vorstandes: 1) Fabrikbesiter Richard Roth ¿zu Düsseldorf, 2) Faufmann Friy Bockmühl junior zu Düfssel-

orf. Düsseldorf, den 8. April 1882. Königliches Amtsgericht.

2) 3)

16918 DüsseIldorr. Unter Nr. 730 deg Handel. (Ge: sellshafts-) Registers ist eingetragen, daß die zu Düsseldorf unter der Firma „C, n. F. Geisler in Ban bestehende Handelsgesellschaft aufgelöft sei. üsseldorf, den 11, April 1882. Königliches Amtsgericht,

Elberfeld. ) Fegrtmachung, [16921] Unter Nr. 3149 des Firmenregisters ist beute die

irma J. P, Tien mit dem Sitze zu Groß-

alden erg b Nettmann, und als deren

alleinige Inhaber der Branntweinbrenner Joh, Pet.

Wilh. Eigen daselbst eingetragen worden, Elberfeld, den 12, April 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

Elberfeld. Bekanntmachung. [16920}

Unter Nr. 1931 des Gesellichaftsregisters ift beute die Handelsgesellschaft sub Firma Johann Nieder- drenk mit dem Site zu Velbert eingetragen worden.

Die Theilhaber sind die Wittwe Johann Nieder- drenk, Wmine., geb. Vogelsang, und der Sblofsser- meister Friedri Niederdrenk, Beide zu Velbert wohnend.

Jeder derselben ist berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen.

Elberfeld, den 12. April 1882. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

F1Iberfeld. Bekauntmachung. [169197 In unser Prokurenregister ist heute Folgendes ein- getragen : 1) Bei Nr. 1193: daß die den Kaufleuten Eduard Zimmermann und Josef Hebe-

brand hier für die Firma Wüster, Lamberts &

Seyd hierselbst ertheilte Kollektivprokura er- loschen ift.

2) Unter Nr. 1242: die den Kaufleuten Eduard

immermann und Wilhelm Hüttemann vier für die obige Firma ertheilte Kollektiy- prokura.

Elberfeld, den 13. April 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

Elberfeld. Berihtigung. Sn der Bekannt- machung Nr. 10803 in der vierten Beilage zum „Deutschen Reichs-Anzeiger 2c.“ Nr. 58 des Blattes vom 8. März cr., betreffend die Eintragung der

Firma „Michels & Nellen“ in das hiesige Ge-

jellshaftsregister unter Nr. 1925 soll es nit heißen: „die Theilhaber sind die zu Wülfrath wohnenden Kaufleute Johann Wilbelm Michels und Kaufmann „Johann Theodor Nellen“, fondern : „Die Theilhaber sind die zu Wülfrath wohnenden Kaufleute Johann Wilhelm Michels und Kaufmann

Heinri Theodor Nellen. Elberfeld, den 13. April

1882, Königliches Amtsgericht. Abth. V.

Gehren. Bekanutmachung. [16851]

In das hiesige Genossenschaftsregister wurde heute:

zu Fol. LXVII,, betreffend die Firma „Vorschuß-

und Sparverein zu Langewiesen, Eingetragene:

QERo aa, Seite 257 folgender Giutrag be- wirkt:

An Stelle des aus dem Vorstande aus8geschie-

denen Direktors, Kaufmann Hermann Haueisen,

ist der Kaufmann Bernhard Springer in Lange-

wiesen als Direktor in den Vorstand eingetreten,

laut Anzeige vom 5. April 1882, Gehren, den 5. April 1882. Vürstlihes Amtsgericht. I. Abth.

Gera. Bekanntmachung. [16852]!

In unserem Handelsregister ist am heutigen Tage Fol. 27 die Handelsfirma: „Geraer Mineralmühle, Oswald Herrfurth zu Untermhaus“ und als deren Jnhaber Kaufmann Friedrich Oswald Herrfurth hier cingetragen worden. Gera, den 13. April 1882, Fürftlih Reuß. Amt3gerict. Abtheilung für freiwillige Gerichtsbarkeit. (Unterschrift.) Gera. Bekanntmachung. [16853] In unserem Handelsregister ift beute auf Fol. 358 die Firma G. F. Dietsh & Comp. in Gera und als deren Inhader die Wagenfabrikanten Gotthardt Friedrih Dietsch und Paul Heinrich Dietsh daf. eixgetragen worden. Gera, den 13. April 1882, Fürstlich Revß. Amtsgericht. Abtbeilung für freiwillige Gerictsbarfkeit. I. V.: Nichter, A.-G.-Affessor.

Hagen i/W. Handelsregister [16922] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W, In unser Register, betreffend Aufhebung und Aus- {licßung der ehelichen Gütergemeinschaft ist unter Nr. 16 am 12. April 1882 Folgendes eingetragen: Der Kaufmann Gustav Friedrich Lange junm. zu Kükelhausen hat für seine Ebe mit Lina, geb. Altenvoerde, dur Act vom 18. März 1882

die Gütergemeinschaft ausgeschlossen.

Hamburg. Eintragungen [16923] in das Hanpeloregister, 1882, April 8.

Faurshou & Hirshmann. Georg Friedrich Wilhelm Hirshmann if aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Erich Jürgen Grönbech Faurschou unter unveränderter Firma fortgeseßt,

J. Friedmann. Inhaber: Jerome Friedmann.

Y. riedmann. Diese Firma hat an Alphons Neumann und Jean Cohn gemeinscchaftlihe Pro- kura ertheilt.

Stheuk & Dircks in Liquidation. Die Liquidation dieser Firma, deren Inhaber Gustav Dirks und der am 27. September 1881 verstorbene n Anton Scenk waren, ift laut aecmachter Anzeige beschafft und die Firma erloschen.

3. A. Schenk. Diese Firma, deren Inhaber der am 27. September 1881 verstorbene Johann Anton Swenk war, ist aufgehoben. i

Hermann Weiszflog. Wilhelm Heinrich Forst ist in das unter dieser Fîrma geführte Geschäft ein- getreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Jan Hermann Weiszflog unter unveränderter Firma fort.

A. Lehmann. Diese Firma hat die an August Georg Bestelmever ertheilte Prokura aufgehoben und an Heinrih Friedri Theodor Voigt und Niels Hansen m SnsBasllhe Prokura ertheilt.

r 0

F. Voelcker. Diese Firma bat an Paul Alphonse Eugène Voelcker Prokura ertheilt.

Th. Edckermann. Inhaber: Johannes Joseph Theodor Eckermann, L Roger Fils & Co. Die Societät unter dieser

irma, deren Inhaber Louis Benjamin Roger, eorges Constant Roger, Leon Emil Tranchant und Paul Henri Sorelle waren, ist aufgelöst und wird die Firma in Liquidation von dem genannten

L. B. Roger gezeichnet,

L. B. Roger. Inhaber: Louis Benjamin Roger.

Otto Bade. Das Geschäft unter dieser Firma ift zufolge Erklärung des Inhabers August Oito Bade nah Altona verlegt.

Hamburg. Das Landgeri®ht.

Weiligenbeil. Bekanntmachuug. [16101] In unser Firmenregister ift zufolge Verfügung von heute am 4. d. M18. eingetragen: bei Nr. 67: Die Firma R. Bloedhorn bierselbst ist erloschen. Heiligenbeil, den 3. April 1882. Königliches Amt3gericht.

[16854] Wirschberg. Sn unser Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 118 eingetragenen Kommandit- gesellswaft „Warmbrunner Brauerei E. Ja- nuscheck“ Folgendes eingetragen worden :

Der persönlich haftende Gesellschafter Fabrif- besißer Ernst Benjamin Januscheck ist am 4. No- vember 1881 zu Croischwitz gestorben. Dieser Todes- fall hat die Auflösung der Gesellshaft nit zur Folge; vielmehr wird die Kommanditgesellschaft in Gemäßheit „der Bestimmungen des Gesellschafts- vertrages zwischen den Erben des Fabrikbesißers Ernst Benjamin Januscheck, welche an die Stelle ihres Erblassers getreten sind, und zwischen dem Kom- manditisten Kaufmann Siegmund Pringsheim zu Breslau fortgesetzt.

Die Erben des Sabrikbesißers Ernst Benjamin Januscheck sind:

A. seine Ebefrau, die jeßt verwittwete Fabrik- besißer Auguste Janu]check, geb. Kramer, zu Croischwit,

B. feine 10 Kinder nämlich: 1) Nobert, 2) Ida, 3) Mar, 4) Hugo, 5) Paul, 6) Frit, 7) Ger- trud, 8) Victor, 9) Otto, 10) Meta, Ge- \{chwister Januscheck zu Croischwiß,

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur der verwittweten Frau Auguste Januscbeck, geb. Kramer, zu. Die übrigen Gesellschafter sind von der Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, aus- ges{lossen.

Hirschberg, den 12. April 18892.

Königliches Amtsgericht. IV. Hilgenfeld.

[16855]

Ttzehoe. Sn unser Genossenschaftsregister ift

heute zu Nr. 14, Genossenschaftsmeierei zu Jhe- hoe, eingetragen worden:

An Stelle des ausgeschiedenen Hofbesitzers Claus

Wilkens in Herfahrt ift der Hofbesißer Johann

Eggers in Winseldorf in den Vorstand gewählt.

JZhehoe, den 11. April 1882. Königliches Amtsgericht. IT.

. [16856] Laage. In das hiesige Handelsregister is einge- tragen: Fo1. 31 Nr. 31. Firma Carl Fritze: Col. 3: die Firma ist erloschen. Fol. 40 Nr. 40: Col. 31 D. Fritze. Col. 4: Laage. Col. 5: die Ghefrau des Kaufmanns Carl Fritze zu Laage, Dorothea, geb. Krieß. O Carl Erhard Christian Fritze zu aage. Laage, den 3. April 1882. : Großherzogliß Meklenb.-Schwerins\ches Amtsgericht.

Lübeck. Eintragung [16813] in das Handelsregister. Eidgenössische Transportversicherungs - Gesellschaft.

Sitz derselben : Zürich.

Gegenstand des Unternehmens: Transportversiche- rung zu Land und zu Wasser, in der Regel nur von Waaren.

Zeitdauer : 50 Jahre. ®

Zweigniederlassung: Lübe.

Lübe, den 8. April 1882,

Die Kammer für Handelsfachen des Landgerichts. Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Secr. Marienwerder. Befanntmachung. [16857]

In das hiesige Handelsregister ist zufolge Ver- fügung vom 5. April cr. am 6. ejd. folgender Ver- merk eingetragen :

Der Kaufmann Eugen Stern zu Marien- werder hat für seine Ebe mit Emma, geborne Weiß, durch Vertrag vom 21. März 1882 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- ge\{lossen.

Marienwerder, den 6. April 1882,

Königliches Amtsgericht. T.

Marienwerder. Bekauntmatchung. [16858]

In das hiesige Handelsregister ist ge Ver- fügung vom 5. April cr. am 6. ejd, folgender Ver- merk eingetragen :

Der Kaufmann Eduard Leopold Hilde- brandt zu Marienwerder hat für seine Ehe mit Elise, geb. Wilhelm, durch Vertrag d. d. Danzig, den 20. März 1882, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen.

Marieuwerder, den 6. April 1882, Königliches Amtsgericht. I,

Neîsse. Bekanntmachung. __ [16859] In unser Firmenregister ist beute bei der unter Nr. 119 eingetragenen Firma F. B. Stephan in Col. 6 Nacbstehendes vermerkt worden: Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Ferdinand Grünberger in Neisse übergegangen, welcer dasselbe unter der Firma erdinand Grünberger, vormals F. B. tephan, fortführt, : i und unter Nr. 567 desselben Registers die Firma: Ferdinand Grünberger, vormals F. B. Stephan E viele und als deren Inhaber der Kaufmann erdinand Grünberger zu Neisse eingetragen worden. Neisse, den 3. April 1882, Königliches Amtsgericht.

a E

Okhlan,. Bekanntmachung. [16860] Es ist eingetragen: 1) in das Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 5 eingetragenen Firma: „Schlesische Bleiwecißfabrik von Schube & Brunnquell“,

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Richard Brunnquell zu Oblau chäft unter der bis 2) in das Firmenregi

"” S l Mess

und als deren Inhaber: der Kaufmann Richard Ohlau, den 4. April 1882. Königliches Amtsgericht,

Der Kaufmann 1 führt das Ge- berigen Firma fort.

ster unter Nr. 256 die Firma: e Bleiweißfabrik von Brunngquell“

Brunnquell zu Ohlau.

Bekauntmacung.

er Nr. 31 die Firma: n zu Wansen.

einrich Pillep zu Wansen, ckarl Pillep zu Wansen.

10. März 1882 begonnen. der unter Nr. 76 einge-

Es ist eingetr 1) im Gesellschaftsregister unt Heinrich Pillep & Soh

Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann 2) der Kaufmann Die Gesellschaft hat am 2) im Firmenregister bei tragenen Era Pil Wér cinr ep zu Wansen. ufmann Carl Pillep Handelsgeschäft des Kaufmann Handelsgesellschafter eingetrete unter der Firma: stehende Handels \chaftsregisters e

Ohlau, den 4. Avril 1882.

Königliches Amtsgericht.

zu Wansen ist in das s Heinrich Pillep als n und die nunmehr Seinrich Pillep & Sohn be- gesellschaft unter Nr. 31 des Gesell- ingetragen.

Osnabrück. Befanntmachung. Zu der Blatt 286 des hiesigen Handel eingetragenen Firma: „Alexander Loheyde“

Die dem Kaufmann Bernhard Loheyde ertheilte Prokura if zurückgenommen. Die Ehefrau Hermine Lohe dabier ist zur Prokuristin be/ Osnabrückt, den 11. April 1882. Königliches Amtsgericht. T.

ist. vermerkt:

yde, geb. Ringelmann,

__ Bekanntmachung. \ ] In das hiesige Handelsregistec ist beute Blatt 72 eingetragen die Firma: : S. Stüven mit dem Niederlassungsorte Hethausen und als deren Inhaber der Kaufmanu Heinrih Stüven in Hechthausen. Osten, den 3. April 1882. Königliches Amtsgericht. T. Oelten.

Bekanntmachung. , hiesigen Handelsregisters i

we in Hechthausen

Auf Blatt 35 des heute zu der F H. Stüven Witt eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Osten, den 3. April 1882.

Königliches Amtsgericht. I. das Zeichen :

Bekanntmachung. : ; Auf Blatt 54 des hiesigen Handelsregisters i beute zu der Firma F. Schulße in Basbeck das Erlöschen der Firma eingetragen. Osten, den 3. April 1882. Königliches Amtsgericht. T.

KRecklinghausen. Befa; Sn unserem Firmenregister i eingetragene Firma:

Bekanntmachung. st die unter Nr. 80

Ferd. Struwe in Recklinghausen eute gelös{cht worden i Recklinghausen, 8. April 1882. Königliches Amtsgericht.

Rostock. In das hbiesiae Handelsregister ist ytjöbing Dampfschiff- cingetragen :

i Generalversammlung 28, März 1882 sind an Stelle der aus dem Aufsichtsrathe ausgesbicdenen Mitglieder, des Ober-Postamts-Direktors Flügge, des Senators J. F. Burchard und des Mascinenbauers sihtsrathêmitgliedern ge-

„Rostock - N fahrts-Actiengesellschaft'

. Tischbein zu Auf

der Ober-Postamts-Direktor Flimge, der Konsul Kofsel, der Schiffsbaumeister Ludewig, sämmtli zu Rosto. Nostock, den 7. April 1882, Großherzogliches Amtsgericht. Stypmann.

Rostock. i laut Verfügung vom 8. Zander eingetragen:

In das hiesige Handelsregister ist . Mts. zur Firma W. C.

er Kaufmann Wilhelm Carl Theodor

Zander ist aus der zwischen demselben und dem

Kaufmann Friedrich Ludwig Christian Carl

Burmeister bestehenden offenen Handelsgesell-

schaft ausgeschieden.

Der Kaufmann FriedrißG Ludwig Chri- stian Carl Burmeister zu Rostock ift jetzt allei- niger Inhaber der Firma W, C

Rostock, den 12. April 1882,

Großherzogliches Amtsgericht.

, Zander.

[16 as hiesige Handelsregiste Mts,. sub Fol, 351

Rostock. laut Verfügung v Nr. 712 eingetragen:

ulins Byhain.

weigniederlaffung Warnemünde. aufmann Ernst Julius Byhain zu

Rosto, den 12, April 1882. Bro ero Les Ancidgericht.

[16867]

Säckingen. Nr. 2670. Zu O. Z. 49 des Firmenregisters wurde unterm Heutigen zur Firma: „Brogli & Müller in Säckingen“, deren Inhaber Othmar Oswald Brogli, Färber von Säingen, ist, eingetragen :

Chevertrag d. d. Wehr, den 28. März 1882, mit Maria Trefzger von da, wonach jeder Theil 100 M in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige Vermögen, gegenwärtiges und zukünftiges aber und alle Schulden von der Gemeinschaft ausschließt. Säkingen, den 4. Ayril 1882. Gäßler, Gerichtsschreiber des Gr. Amtsgerichts.

Soldin. Königliches Amtsgeriht. [16868]

In unser Firmenregister ist die unter Nr. 29 ein-

getragene Firma O. Jahns zu Berlinchen gelöscht lafvige Verfügung vom 11. April am 12, April

[16869]

Warendorf. S3n unfer Firmenregister ift unter Nr. 200 der Kaufmann Joseph Druffel zu Linzel, Kirchspiels Stromberg, mit der Firma „Josef Druffel“ und dem Orte der Niederlassung Kircspiel Stromberg am 11. April 1882 eingetragen.

Warendorf, den 8. April 1882. Königliches Amtsgericht.

Zeichen-Register Nr. 45. S. Nr. 14 in Nr. 84 Reich8-Anz. Nr. 84 Central-Handels-Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

[16831]

EFichstätt. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 18 zu der Firma „L, Sterneckecr“ in Weissen- burg a./S. nah An- Einfetradene Schutamarke,

meldung vom 29. s März 1882, Nach- mittags vier Uhr, für Gold- und Sil- bergespinnste, Bor- ten, Flitter, Drähte, Lamettas und Bouil- lons das Zeichen :

welches den äußerlichen Verschluß der Pakete bildet.

Eichstätt, den 1. April 1882, Der Königliche Landgerichts-Präsident. Häer.

[16829]

Hamburg. Als Mark unter

Nr. 334 zur Firma : A. Strauß

in Hamburg, nah An-

meldung vom 8. April

1882, Vormittags 112

Uhr, für Kaffeesurrogate und deren Verpackung

Hamburg. Das Landgericht.

Leipzig. Als

Marke ift einge- tragen unter Nr.

2932 zu der Firma Ihlee &Horne

u London ——.

in England, nach _.— Anmeldung vom 25. Máärz 1882,

farbe das Zeichen:

Abends 5 Uhr 30 E Minuten, fürLeucht- 71)

Königliches Amtsgericht Leipzig. Steinberger.

[16830]

Neuhaldensleben. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 3 zu der Firma A. F. Tübke zu Neu-

haldensleben, na Anmeldung vom 22. März 1882, Vormittags 11 Uhr, für eHPâmorrhoidal- Magen- und Lebens-Essenz“ das Zeichen:

[16843]

Nürnberg. Als Marke ist eingetragen unter Nr, 707 zu der Firma:

Seb. Hous zu Nürnberg nah aufgeklebtes Zeichen :

nach- Anmeldung vom fünften April 1882, Vor- mittags 114 Uhr, für Schreibutensilien, insbesondere

Patentstifte, sowohl zum Aufdrucke auf die Waare selbst, ais auh auf deren Verpackung in verschie- dener Größe.

Nürnberg, am 5. April 1882. ¿

gl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Vorsitzende: Geipel, kal. Landgerichtsrath.

Konkurse. Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Blank hier ist am 8. Apr 8 Uhr, Konkurs eröffnet. C. A. Günther hier. frist bis zu demsclben bigerversammlung und allgemeiner Prüfun Mittwoch, den 10. Mai 1882, Vormittags 9 U Apolda, den 11. April Großherzogl. Amtsgericht. Michel

Zur Beglaubigung: Die Gerits\{reiberei. Eberhardt.

Konkursverfahren.

rfahren über das Vermögen mmermann, geb. Wal- mmermaun zu Beuthen er nachträglich angemeldeten

audelsmaunus C. F. l 1882, Vormittags Verwalter: Kaufmann Offener Arrest mit Anzeige- Zeitpunkte. Erste Gläu-

gstermin am

hr, Zimmer 3.

In dem Konkurs3ve der Kauffrau Auna liczek, in Firma A. Zi O./S,, ist zur Prüfung d Forderungen Termin auf den 15. Mai 1882 vor dem Königlichen immer Nr. 3 des Herr jerichts\straße anberaumt. Beuthen O./S., den 11. April 1882. Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts VIII,

Konkursverfahren.

ren über das Vermögen der rclomeier, gewesenen Maria, geb. Wendel, haltung des Schlußtermins dur aufgehoben

, Vormittags 10 Uhr, mtsgerichte hierselbst, im ann’schen Hauses auf der

Das Konkursverfa Wittwe des { Chri Bierbrauereibesiters hier, ist nah erfolgter Ab Peru vom 13.

Böblingen, den 13. April 1882. Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiber Steiger.

Februar d.

Das Konkursverfahren über das Vermö Johann Wilhelm Marie, geb. Ruther, fakturwaarengeschäfts Eilers in Vegesack, Ordng. dur Be Mts. eingestellt

ph Eilers Ehefrau Inhaberin cines Manu- , in Firma M. D. ist auf Grund 8. 190 der Konk. {luß des Amtsgerichts vom 11. d

Bremen, den 13. April 1882. Der Gerichts\chreiber Stede.

Bekanntmachung.

Kaufmann Julius Hanna

che von hier XVII. Nr.

7920,14 Mark zu vertheilen. Die b

zu berüdsihtigenden Forderung

H. berechnet.

Breslau, den 12. April 1882. Julius Sas, Konkursverwalter.

Konkurss\a 36/80 find ei der Ver-

en find auf

Bekanntmachung.

hefrau dcs Konkurs\chnlò- JZsidor Leopold Klein von Mathilde, geb. Levi, wurde durch Erkenntniß Gr. Amtsgerihts vom Heuti erklärt, ihr V abzufondern. Brudhsal, 1. April 1882. Der Gerichtsschreiber des Gr. Amtsgerichts. RNittelmann.

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über d Kaufmanns Ferdinand Buen steinfurt wird, nahdem dec in dem termine vom 30. März 1882

Nr. 6963. Die E ners Kaufmanns

gen für berectigt ermögen von dem ihres Ebemanns

as Vermögen des in Burg- Vergleichs- angenommene Zwangs- rechtsfräftigen Beschluß vom 13, t ist, hierdurh aufgehoben. den 13. April 1882.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts :

Erpelding.

E —————

(16170) Konkurs-Ers

Ueber das Vermöaen de der Carl Joscph Rom Rompano in Chemnitz

11 Uhr Vormittag

Der Rechtsanwalt Dr, Stadler Konkursverwalter.

Anmeldefrist bis zum 9. Mai 1882.

Vorläufige Gläubigerversammlu 1882, Vormittags 10 Uhr.

Prüfung der 31. Mai 1882, Vormittags 10 Uhr.

sosfener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 4. Mai

Chemniy, den 4. April 1882. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts daselbst : Pöhsch

ril 1882 bestätig Burgsteinfurt,

nung.

s Kaufmanns Alcran- pano, Inhaber der Firma ist am heuti- gen Tage, eröffnet word in Chemnitz

ng den 25, April

angemeldeten

[169341] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über den NaGlaß des zu Cöln verstorbenen Kaufmannes Wolff is zur Prüfung der nacträglih

irma: „Güse & Pricmer“

Montag, den 1, Mai 1882, Vormittags 10 Uhr,

vor dem Königlichen Amtsgerichte, Abt

hierselb, Zimmer Nr. 9 des Justiz

Cöln, den 11, April 1882. Königliches Amtegeriht. Abtheilung V1.

deten Forderung der zu Vlotho Termin au

heilung VII., gebäudes an»