1882 / 90 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: Bu e ur ce cOrselsGafts-Gauptfasle in 4 [17881] Germania Ï : Dritte Beilage L “Des pam e el-Berpactung, | ungtelin worth: a R D Lebensversicherungs - Actien - Gesellschaft zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaats-Anzeiger.

Niederung 12 km von Guben und 5 km von der | kasse in Tilsit Zahlung. zu Stettin. : Y Vorwerk Brezlag, zur Zei antee Ser eoinen | Tilt, den Ï2. Verwaltungsrath, spe n28 & 31 der Statuten der „Germania“ in diefem Iabre abubaltente 0TdeNflithe M 90. n Derlin, Montag, den 17, April 1882. hend, mit einem Areal von rund 248 ha, worunter von Simpson. K effel. Korn. Generalversammlung findet Dée Miet be E n Ä i S E n s 931 D ; : i i nhalt dieser Beilage, in welcher au die im $. 6 des Gesezes über den Markeuschuß, vom 30. November 1874, sowie die in dem Ges , betreffend das Urheberrecht an Mustern und L E nud J s teien, soll auf S Fahne, r Montag, den 22. Mai cr. ; Vormittags 10 Uhr, Modelleu vom 11. Januar 1876, und die im Pateutgesch, vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, ershcint auc in nete Leiner Blatte unter dem Titel

FFentlicen Meistgebots verpahtet werden. Hierzu Verschiedene Bekanntmachungen. im Börsenhause hier statt.

9 9 ein Termin auf [17267] Die Actionaire sowie die na S. 35 der Statuten stimmberechtigten Versicherungsnehmer werd j Cent Ÿ- Hi andels e P das S9 Ut N Î Dienstag, den 25. April d, Z., Tarnowiger calitttmacung, Berab zu derselben mit dem Bemerken hiermit eingeladen, daß die Stimmlegitimationskarten am 19, ua ra E c E + (Nr. 90.) ; „Bormittags 11 Uhr, und Eifenhüttenbotei s, gean / 50, Mai cr. in den Bureaux der Gesellshaft, Paradeplaß Nr. 16, hier in Empfang genommen werdey Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich k , für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Dag in unserm Sißungszimmur, Regierungs-Straße Nr. Gemäß des Artikels 31 des Gi Mai 1875 | können. Für die Berechtigung zur Theilnahme an der Generalversammlung sind maßgebend die Bor, Berlin auch durch „die Königliche Crpedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Abonnement beträgt 1 M 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Z 24/26 hierselbst vor dem Regterungs-Assesor von C Nu go: Piat 187 schriften in $. 35 der Statuten. “Anzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4 Barnekow anberaumt. T Siazuis Eee eitel Verven die Tagesordnung: ner

Das Minimum des jährlichen Pactzinses ift auf n onûre zur ordentlichen Generalver- 1) Geschäftsberiht des Verwaltungsrathes und an diesen si anschließend Bericht d : ; 8000 M festgeseßt, und zur Uebernahme der Pach- | sammlung auf , evisoren und Decharge für den Verwaltungsrat eiten eneralver 7 Patente. HKlasse. _ |Klasse. i S Dr. M. Quenstedt, Rechtsanwalt in Berlin C. tung ein disponibles Vermögen von 50000 Mittwoch, den 17. Mai cr., 2) De eines Mitalieges V Verwaltungsrathes L Ñ bee Silhes L alias XLV. L. 1760. Neuerungen an Getreidereini- LXLXX. R. 1742, Verfahren zur Herstellung von neue Friedrichstr. 47. Vom 8. Mai 1880 ab.

L NE 4 ; : er Dla -Anmeldungen, smajschinen; Z ums e Nr. 5198 Cement durch Bre Baurxit mit fiesel- ; über d Y Vormittags 11 nie, A / : : Patent gungêmas[chinen; Zusas zum Patente Nr. 5198. ckement durch Brennen von Bauxit mit fiese E D e C ZES gdie Pachthewerber in das Hüttenamtsgebäud® hierselbst eingeladen. 3) Wabl von fünf Rechnungsrevisoren, unter welden ¡wer in Stettin wohnende stimm, Für die anc

; m S ; A : A \ ngegebenen Gegenstände haben dte Nach- Gustav L6reh in Nürtingen. säurehaltigen Materialien und Kalk, Ludwig | XXV. Nr. 18 242. Neuerungen an der Lamh- Die Verpachtungsbedingungen find in unserer Ne- Behufs Ausübung des Stimmrechtes können St tti Ege AerGerungsnehmer sein müssen (5. 2 dex Statuten). genannten die Ertheilung eines Patentes nachgesucht. XLVE. K. 2115. Neuerungen an Zündvorrich- Roth in Westlar. schen Strickmaschine. Laue & Timaeunus gistratur einzusehen, aub können die speziellen Be- | Aktien außer bei unserer Gesellschaftskasse bei den ettin, den 13. Ap * Der Gegenstand der Anmeldung ist einst vetilen tungen für erplosible Ernst | LXXXHLIL.

10U Gasgemisbe B. 3011. Genutral - Weckapparat. in Löbtau bei Dresden. Bom 29. Juni 1880 ab. dingungen in Abschrift gegen Erstattung der Kopia- | Herren Simmichen et Comp. in Berlin, Unter den Der Verwaltungsrath. gen unbefugte Benußung geschützt, Körting und Georg Lieckfeld in Han- Arthur Berger in Dresden, Dürer: | KXXVI. Nr. 18 248, Apparat zur Erzeugung lien bezogen werden, Linden 43, niedergelegt werden. Ferd. Brumm. Kartutsch. A. Haäse. W. Klemm. Carl Meister. Thenune, SLLMARG, nover straße 36 f. I. von Leuchtgas durch Carburirung atmosphärischer

R s E e Tarnowit, den 16. April 1889. Rud. Abel. JEL. S, 1400. Neuerungen an CGorset-Mecha- XLVWEN. E. 779, SwWraubensicherung. Johan LXXXV. B. 3131. Neuerungen an heizbaren Luft. A. Wittamer in Antwerpen; Ver- Frantfcg Qing der Dom ait, Der Aufsichtsrath. : E nifen. Robert Simpaon, Henry Simpson Ender in Feldkirch, Vorarlberg Oesterreich, Badewannen. R, Berger in Berlin, treter: Lenz & Schmidt in Berlin W., Genthiner-

D. den 28 Mrz 11 H und Benjamin Greaves Simpson in Sheffield und Wilhelm Kumpfsmiller in München ; Besselstr. 3. straße 8. Vom 28. August 1881 ab Abtheilung für Kircheu- und Schulwesen. | [17268] Bilan

i (England); Vertreter: Brydges & Co. in Berlin, Vertreter: Eugen Gugel in München. LXXXVI. L. 1604. Verfahren zum Zer- Nr. 18 249, Verbesserungen in Apparaten l j f S. Pn - Königgräßzerstr. 107. M, 2654. / ilen; |* dén der Chen S N o Mennedfertoa E von Houwald. dee Tavnaivives dietiengefelschaft für Berg- Gladbache Nükversicherungs-Aktien-Gesellschaft. In. S 1371. Ben 2634. Neuerungen an Dampfventilen schneiden der Chenille auf mehanishßem Wege. für Reinigung von Kohlenwafserstoffgasen.

„Bentilsteuerung für Dampf- Zusaß zu P. R. 15 464, Gustav HMeid- Edmond Lepainteur in Paris; Vertre- Ch. C. Walker zu Lillesball Salop und Verloesung, Amortisation, bau- und Eisenhüttenbetrieb pro 1881, Zu der auf maschinen. Säceksîsche Maschinen- manrm in Uerdingen. ter: Carl Pie

Zinszahlung u. \. w. von öffentlichen Activa. G Papieren. 1) Grundstücke-Conto | 2 Berlin - Potsdam - Magde- 2) Gebäude- und Ma-

j i er in Berlin 8W., Gueisenau- W. Th. WaliKcer in Highgate, Middleser, Eng-

N Dounersta den 4 Mai D I sabrik in Ghemnig, L. 1755. Doppeltwirkendes Zahnschaltwerk. straße 109/110. f land; Vibiretee: G O in Berlin Sw.

d D g- . . ., XV. E. 757 Neuerungen an Falzapparaten. Johann Landsmaun in Monzel, Kreis Berlin, den 17. April 1882. Gneisenaustr. 109/110. Vom 16. September 3044/12 N achmittags 5% Ubr Tee Q.. A: Eickhoff in Kopenhagen ; Ver- Wittlich, Neg.-Bez. Trier. Kaiserlihes Patentant. [17261] 1881 ab.

: j E ; , treter: Alfred Lorenz in Berlin SW., Linden- Þ, 1283. Scraubensicherung. William Stüve XXVEZ. Nr. 18 284, Neuerung an Ventilator- 110487124 | im Gasthofe des Herrn Herfs hier anberaumten fünften ordentlichen straße 67. Henry Paige in Springfield Mass. V. St. A : flügeln. C. 0. Pellikan in Wien; Ver- 50 329/91 | t . Sch B s ; c ; A c : T E Berichtigung. In den am 39. März cr. ver- g E S E A A

Îpy f T e M h Befestigung E Fahr Bertreter : Carl Pieper in Berlin 8W.,, öffentlihten Patentänmeldun gen Nr. 77 d. Bl treter: A. Lorentz in Berlin SW., Lindenstr. 67. encratversammlun durch federnde Mlemmbebel; "Zuse, 'lglen | Gychsenausie. 199/110, Zu, Mlasse Il. fiatt ,8. 1549 paigen: | Vom 20 November 1881 ab

O A O F Sehwäec A O Neuerungen an „Pentilvershlüfsen 8. 1459 Nr. 18 292. Neuerungen an der Geisslerschen a E R E, : j L E : t L 2 Geors 2 i Ee, R ,8. E 6 aush der Stammaktien der Berlin-Potsdam- und Producte . 139 803/57 | werden die nah $, 37 des Statuts zur Theilnahme berechtigten Aktionäre ergebenst eingeladen. eo ep in und Borrichtung zum Bearbeiten der Ventilsitz Vacuumpumpe. H. Goebel und J. W.

( lin-Pi 1 j . Ï Berlin. flähe. Rud. Rikli Îr. in Wangen E Knlenkamp in New-° ork; Vertreter: innerhalb were Lam Gesellschaft wird die Frist, | 5) Ca Tagesordnung: XXK. A. 670, Geräth zum An- und Akkuppeln a. d. Aar, Shweiz; Vertr. : Rich, Lohmann in Auf die ta E O u J. Brandt & G. W. von e in Berlin W., ibe Ss 4 le ten zum Umtausch einzu- Eee ebitoren 1) Bericht des Vorstandes und Aufsichtsraths über die Lage des Geschäfts im Allgemeinen von Eisenbahnfahrzeugen. Benjamin Askew Berlin N. Gartenstr. 158. zeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemachten Leipzigerstr. 124. Vom 11. Dezember 1881 ab. O 2. Ja uar 1883 Cffecten - d Ri- und über die Resultate des Jahres 1881 insbesondere. {n Gdinburg; Vertreter : C, Kesseler in Berlin W., S. 14983. Gestängeslöfser, Hugo Anmeldungen ist ein Patent verfagt worden. Die KXXV. Nr. 18 278. Sthraubenwinde für Kelle- it der Maßgab 4 En t, ‘daß die Inhaber d f E \ 2) Wahl von Vorstands- und Aufsichtsraths-Mitgliedern. Königgräterfstr. 47. : | Semstius in Cffen a./Nuhr. i Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht reten und tief liegende Lagerraume. P. Wit er Cet Que Ner baß! bie Inha Der e S Eintrittskarten werden an den der Generalversammlung vorhergehenden beiden Tagen im Bureau * Fir i 08%, Preumatiscber Signal-Apparat Seh. 1914, Neuerungên an Oelshmiervor- eingetreten. helmy in Leipzig, Marschnerstr. 12. Vom bis zu diesem Zeitpunkte nit präsentirten Aktien Cafsa-Conto: der Gesellschaft verabreicht, für Eisenbahnzüge. Paul RymaschewsKky rihtungen. Rudolf Schlag in Berlin, | niasse. 16, Oltober 1881 ab. den Anspruch auf Einlösung derselben durch den Baarbestand .. M.-Gladbah, den 4. April 1882. in Moskau und Waseily Tagaiîtschinoir Alexanderstr. 70, VI. E. 669. Reinigungsverfahren für riedbende | KXXKXVE. Nr. 18 236. Neuerungen an Regulir- Staat verlieren. Verlust-Conto : D V tand in Riazan (Nußland); Vertreter J. Brandt in Seh. 1915. Neuerungen an Ausflußventilen. und gefärbte Flüssiakeiten. Zusatz zu P. A Fullsfen, F, Knupfer in Bischweiler i. Magdeburg, den 15. Dezember 1881. Saldoverlust aus | er orfi an9., Berlin W., Königgräterstr. 131, Emil Sehrabetz in Wien; Vertreter: 29 641/81, Vom 17. Oktober 1881. E Elsaß. Vom 5. Juli 1881 ab. Königliche Eisenbahn-Direktion. den Vorjahren. | E « W. 1678. Neuerung an Lokomotiven. Friedrich Zann in Darmstadt, Rheinstraße. LUI. Sch. 1679, Einrichtung zur Regulirung | « Nr. 18 288, Neuerungen an Wirths\chaftsöfen (171551 D E Berluft im Jahre ita [15712] Francis William Webhb in Crevve, England; | XLIXK. C. 850. Neuerungen an Maschinen zur der Schiffchenfadenspannung an Nähmaschinen. mit Füllshacht. F, A. Schlegel in Chem-

¿ : i Vertreter: V, Edmund Thode & Knoop in Herstellung von Bindedrähten. Orril R. Vom 15. Dezember 188] nitz. Vom 27. November 1881 ab. Tilsit-Justerburger Eisenbahn-Gesellschaft. S T6660 71758 Gl db Y j s-Aft -G [l t Dresden, Augustusstr. 3 Il Chaplin in Boston Mass, U. S. A.: Ver- P K S T N XXXÁVEILHI. Nr. 18 286 Combinirte Faß-Hobel- Unsere Stamm-Prioritäts-Aktien empfangen pro umma 1 660 717/58 d d er cuer Cen Cru - ICN- ce a . R N 12 D n L ; L SCETDiGE Bu E 7 | LALV. Seh. „1629. Bierzapfapparat. Vom B uns Aa E T VAB

1881 eine Dividende von ZL1 Prozent, Diese Passiva. Bu Ver auf g Neuerungen in dynamo-elek? treter : Robert R. Schmidt in Berlin W., Pots 17. Oktober 1881. und Krösc- und Deckel-Fräs-Maschine. H. A.

O1 Î 2 eni Ge trischer Telegraphie. Orazio Lugo in New- damerstraße 141. April 1882 Reimers in Hamburg. Vom 23. November Dividende beträgt 21 Mark auf die Aktie und Actien-Capital-Conto 1500000). Donnerstag, den M. Mai d. As Vork ; Vectreter: F. Edmund Thode & Rúodp L. M. 2693. Neuerung an der dur Patent Berlin, den 17. April 18892, 1881 ab. O :

i - : L Da d v ¿ntamt. 7262 z A It Bo Gt E bet bee Die oi a. 15 217/58 in Dreéden, Augufstusstr. 3 IL 3890 geschügten Lageranordnung für Mehlsichte- Farlernies gyatenta E LRoa) XKXKXIK. Nr. 18 259, Verfahren zum Pressen

l ; E s a mitta P. 1233. Elektrische Auslösung der Bremse maschinen; Zusaß zum Paätentè ‘8890, 7 von Horn- und Steinnuß - Knöpfen. l l und e den Pes Robert Warschauer und Hypotheken-Anleihe |__145 500, |__160 17/58 im Gasthofe des Herrn Herfs „Nachmit 008. Ube, einer Aufzugs8vorrichtung für Theatervorhänge. Meyn in Stettin. i , Ertheilung vou Patenten. , Strache in Berlin, Skaliterstr 70a. Vom . L. Hertslet in Berlin, Simon Wwe. Söhne in | 11660 717/58 j Pfeiler & Druckenmüller in Berlin | , Seb. 1829. Farbmühle; Zusaß zum Patent Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist 1. November 1881 ab.

SW., Sönebergerstr. 15. Nr. 15 720. —- Rudolph Schaefer in Bolken- } den Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen | KLIV. Nr. 18 247. Vorrichtung zum Festhal- [ "e E ; Cert a ér atn tig XX1II. B. 2990. Verfahren zur Darstellung heim b. Frankfurt a. M. Tage ab ertheilt. Die Eintragung in die Patent- ten von Münzen und Medaillen. J. Gutt-= 17366] Säthsish-Thüringische Actien-Gesellschaft i ciner Monosulfosäure des Betanaphtylamins bez. LIE. 35. 1929, Muttersiherung an Nadaus- rolle ift unter der angegebenen Nummer erfolgt. mann in Berlin, Kommandantenstraße TT/T9. a werden die nach $. 41 des Statuts zur Theilnahme berechtigten Aktionäre ergebenst eingeladen. Betanaphtols. WBadische Anilin- und schaltungen bei Nähmaschinen. H. Munmdlos | ? P. R. 18231—18300. Vom 4. August 1881 ab. für Braunkohlen-Verwerthung zu Halle a. S. S Er Soda-Fabrik in Ludwigshafen a. Nhein. n Magdeburg-Sudenburg. l : Filasse. | XLV. Nr. 18 293. Neuerungen an GrieSputz- In dem Texte der Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung vom 28. April a. er s Tagesordnun R i 5 K. 2119. Verfahren zur Herstellung von | LV. B. 3105, Holzschleifstein, bei welchem die | AV. Nr. 18 282. Flahdohthülse und Getriebe maschinen. A. Besser in Brünnlitz; Ver- muß es heißen am Shlusse: E 1) Bericht der Direktion über die Lage des Geschäftes im Allgemeinen und über die Farbstoffen durch Einwirkung von „Salzen der Pressen dur hydraulischen Druck vor und durch an Petroleumbrennern. J. C. C. Meyn .in treter: Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom „Eintrittskarten und Druckexemplare u. \ w. sind in den beiden leßten Tagen vor der Ge- Resultate des Jahres 1881 insbesondere. H Nitrofoverbindunzen tertiärer aromatischer Amine Bakuum zurückbewegt werden. P. Büttner Garlêhütte bei Rendsburg. Vom 15. November 19. Juli 1881 ab. : 2 neralversammlung auf unserem Geschäftsbureau u. \. w. in Emvfang zu nehmen , 2) Ersaßwahl eines Direktions- und event. eines Verwaltungsraths-Mitgliedes. auf Tannin, Gerbfäuren, gerbsäurehaltige Pflan- in Weifsenborn_ bei Freiberg i. S, und E. 1881 ab. s Nr. 18 300. Neuerungen in der Zufammen- f Eintrittskarten werden an den der Generalversammlung vorhergehenden beiden Tagen im Bureau zeustoffe und die bydroxvlirten Carbonsäuren der PaschKe in Freiberg i. S. V. Nr. 18 2653. Fangvorrihtung für Tonnen- fügung von Rechen. O0. Bergström in N l der Gesellschaft verabreicht. aromatishen Reihe. Horace EKocchlin in | LVEIEZ. N. 655, Preß- und Trockenapparat für förderung. —- F. A. Münzner in Obergruna Finshyttan, Schweden; Vertreter: C. Kesseler [17382] Kölnische Nüekversicherungs:Gefellschaft. M.-Gladbach, den 4. April 18892, Lörrach. : Torf, Obst 2c. Th, Nehlmeyer in Han- b./Siebenlehn i./S. Vom 20. August 1881 ab. in Berlin, Königgräterstcaße 47. Vom 16. No- : Watig / Die Direktion XXVI. M. 1931. Gas-Meldeapparat mit nover und die Aktiengesellshaft TorCwerk | x11. Nr. 18 231, Verfahren zur Darstellung vember 1881 ab. Die 29, gewöhnliche General-Versammlung der Actionaire findet am ? Schußvorrichtung gegen Erplosionen. Ernst Zwüschenalhn in Zwischenahn, Oldenburg. von Präparaten, welche das Albumin für Zwecke | KLVI. Nr. 18 243. Neuerung an dem unter Dienstag, den 2. Mai, Vormittags 11, Uhr,

E ossbach in Merfeburg, LIXK. G. 1623. Oscillirende Kapselpumpe mit der Firirung von Farbstoffen auf der Faser Nr. 532 patentirten Gasmotor. E. Bénier

| d e : Ô x M X VIEE, V. 429, Verfahren zum Gerben von in dem Gehäuse liegenden Windkejsel. Hein- erseßen. J, Wofmeier in Prag; Vertreter: und A. Lamart in Beaumeßhz - les Loges,

im Geschäftslokale der Gesellschaft, Breitestraße Nr. 161, hierselbst statt. : Nückversicherungs-Actien-Gesellsc;aft Colonia“ Häuten mit vegetabilishen Gerbstoffen, Kalium- rich Guth in Neustadt a./Hardt. F. E. Thode & Knoop in Dresden, Augustusftr. 3. Frankrei ; Vertreter : Wirth & Co. in Franfk- Die Eintrittskarten und Stimmzettel können am Montag, den 1. Mai in den Geschäftëstunden 6 2 I * bihromat und Leim oder Gelatine. Charles LXV. B. 3102. Neuerungen in der Aufstellung Vom 2. Dezember 1880 ab. urt a. M. Vom 27. März 1881 ab.

im Büreau abgenommen und daselbst auch die Vollma ten zur Vertretung abwesender ctionaire nieder- | [17124 t Vanderstraeten in Jemapes (Belgien); und Befestigung von Scbiffsbooten. M. Nr. 18 232, Neuerungen in dem Verfahren | KLVWUL. Nr. 18 261. Neuerungen an Tretvor- gelegt G S selbst au ten z g s A nieder ] Nechuungs-Abschluß pro 1S8S1. Vertreter: J. Brandt & G. W, y. Nawrocki in Bülow in Hamburg. zur Darstellung von Zimmetsäure; Zusatz zu richtungen für den Fußbetrieb von Maschinen. Die Tages-Ordunng uiifast laut $8. 34 des Statuts den Rechenschaftsbericht pro 1881, E Gewinn- und Verlust-Conto. Berlin, Leipzigerstr. 124. : LXVHEZ. Sch. 1919, Vorhängesch{loß _mit N 17467 s Badische Anilin- Ch, E. Mayo und W. L. Perry in Lowell, Bericht der Revisions-Commission, Wahl der Mitglieder des Aufsichtsraths an Stelle der Aus\cheidenden Soll XKXXIUI. Sch. 1418. Neuerungen an gekühlten verschiebbarem, als Riegel dienendem Gebäusez und Sodasabrils in Ludwigshafen a./Rhein. V. St. A. ; Vertreter: Wirth & Co. in Franf- und Wahl der Revisions-Commission pro 1882, Köln, den 15. April 1882.

burger Cisenbahn- \chinen-Conto . | Gesellschaft. 3) Utensilien-Conto . |

Unter Bezugnahme auf die | 4) Betriebs-Conto : |

4 Bekanntmachung vom 29. No- Inventurbestand | |

vember 1880, betreffend den der Materialien

———— Schachtöfen, besonders zum Niedershmelzen von Zusaß zu Nr. 13 479. C. F. Schroeder Vom 16. Februar 1881 ab. : - furt a. M. Vom 19. Juni 1881 ab. : A | Mh A Glas für Gießerei, und in dem Verfahren zur in Volmarstein i./W, XTIL. E 18 298, Damyferzeuger mit Vit _Nr. 18 263. _Drehschieber für Zimmer- Der Aufsichtsrath. Bezahlte Ents{ädigungen . . , ,| 501 407/80 /| Uebertrag der zurüdgestellten Prämien | Herstellung von mit Glas umgosfenen Mosaiken, | LXXK. F. 1219. Federhalter. Moritz gehörigen Heizvorribtungen. J. Schreiber )pringbrunnen, Hähne u. drgl. E. Eid - - —— S able Paci E 2 307|—|}| für die im Jahre 1881 ablaufenden Chrisiian Angust Wilhelm Schön, Ge- Fischer in Fee L/S, Sanergase h und F. taa ee & R f Wien ; Ver- 1AgT Neg.-Bez. Breslau. Vom 19. Juli [16701] j ï o. A tian. J N 2 E D 175 841/70] Versicherungen S 217 000|— neral-Consul in Hamburg. LXXEE. N. 666, agazingewehr mit senkre{t treter: Brydges & Co. in Berlin SW,, König- 81 ab. , : Schlesische Lebensversicherungs Actien (resellschaft. Dn S 9 152/89 Brutto-Einnahme an Prämien ab- XXX17UL. L. 2698. Fingerbut mit Faden- zur Laufare beweglißem Magazin; Erster Zusatz gräßerstr. 107. Vom 13. Oktober 1881 ab. Nr. 18 266. Umsteuerbarer Mechanismus : Die Herren Actionaire, sowie die stimmberectigken Versicherten der Schlesischen Lebensyer- Prämien-Uebertrag für die in 1889 | züglih des Nistorno . 703 367. abschneider. Ivar Wirseh in Stockholm; zu P. A. Nr. 31 593/81. Josef Nemetz in XIV. Nr. 18 239. _ Neuerungen an Schieber- zur Verwandlung der geradlinig hin und her sicherungs-Actien-Gesellschaft werden in Gemäßheit der Bestimmungen des S. 14 und des 8. 16 des ablaufenden Versicherungen, frei Hierzu: die in früheren Vertreter: F. Engel in Hamburg. Wien; Vertreter: C. Kesseler in Berlin 8W,, steuerungen für Maschinen ohne rotirende Be- gehenden Bewegung in cine rotirende. Dr. J, Gesellschafts-Statuts zu der . E L A : 206 000|—||! Sahren für 1881 voraus | « J. 583, Buchstabenshloß für Schirme. Königgrägterstr. 47. i wegung. A. Nathan in London ; Vertreter : Altschul in Tirgu Jin (Rumänien) ; Ver- Sonnabend, den 29. Mai ck. Nachmittags 3 Uhr U ._“ 27 560/45/] empfangenen Prämien . 47 180.— | Alphonse Jehbl in Mazamet, Frankrei; Ver- _N. 706. Magazingewehr mit s\enkreck{t zur F. C. Glaser, Königlicher Kommissions-Rath in treter: R. Lüders in Görliß. Vom 2. Sep- i \ hiesi Geschäftsl al Königsplaß N E O treter: C. Gronert in Berlin 0,, Alexanderstr. 25, Laufare beweglibem Magazin; Zweiter Zusatz Berlin 8W., Lindenstraße 80. Vom 27. Sep- tember 1881 ab. stattfindenden diesiäb ¿R unjerem hiesigen Geschäftslocal, Kön gsplay Nr. 6, || Hiervon ab: die in 1881 : AXXXV. K. 2089, Scthraubenflaschenzug mit Ge- zu P. A, Nr. 31 593/81. Josef Nemetz in tember 1881 ab. _ Nx: 182601 Bolzenhahn. M. Grandig s ord ntlich n G l-V \ l für spätere Jahre im [enfkkette und Bremélager. Koch, Bantel- Wien; R EE C. Kesseler in Berlin 8W,, Nr. 18 264. Seene og an den Poros: in odes, Gr. Plauensche Str. 2. Vom e e enerai-Yerfjammlun L s ei maun €& Paasech in Buckau-Magdeburg. Königgräßerstr, 47. sationsapparaten von Dampfmascinen. Th. s. September 1881 ab. E hierdurch ergebenst eingeladen. g | Dekmien ommenen «- Sch. 1913, Hebezeug. H. Schäfer in L. T. 807. Verfahren zur ¡Darstellung Robertson gun. in Etasgow; Vertreter: 0. T E wW, Tocgunggart für Dichtungs» Gegenstand der Verhandlung ist: E E e O BNA— 661 017|— Hamburg. : f : von „Laryumaluminat und zur Ueberführung Jeper in Berlin 8W., Gneisenauftr. 109/110. \{läube. . DreEssIer in Zeitz. Vom af i A : F omi : | 7 è Fi: 196 ) Frbitz elb C ,— V ..Ÿ ( ; 4. September 1881 ab.

r Verwaltun ths Se (Bästoberichts, Kossenfäbrang Ls e is Bes fs S insen 1 angelegten Capitalien . 63 796/84 Bitten E "0 Ta A dan in Mücels D Dina P “Me 16 a0 “Mee en an oscillirenden s ne IeBdE S und Sperrvorrihtung. den Renungéabsluß (8. 18 des Statuts), Meng uny, Beiheilung der echarge für Actien-Uebershreibungs-Gebühren . "Ed I urt a./M. und Ed, Breslauer in Berlin 8W., | LKXVLI. S. 1305. Einrichtung zur Draht- Motoren. L. Mégy in Paris; Vertreter : Ch. G. Mnelier in Charleston, V. St. A. ; 2) Wahl von zwei Mitgliedern des Verwaltungsraths. 922 269 84 422 26984 Scchönebergstr. 5. F J gebung und Aufwindung für Ringspinnmaschinen. G. Dittmar in Berlin 8W., Greisenaustr. 1. Vertreter : C. Pieper in Berlin 8W., Gneisenau» Breslau, am 4. April 1882. Vertheilung des Gewinnes laut 8. 27 des Statuts: XXXVIIL. C. 864. Thür - Puffer. Carl Joseph Simon in Paris; Vertreter Dr. Vom 12. November L 5 straße 109/110. Vom 20. September 1881 ab, Schlesische Lebensversichernun s-Actien-Gesellschast 10 %/% Capital-Reserve k M 2756.05 Clément in Berlin, Pionierstr. 6. H. Grothe in Berlin SW., Alte Jakobstr. 172. | KV. Nr. 18240. Prägmaschine fär Metall- Nr. 18 270. Neuerungen an NReducirvenkilen. F p pre g ° Divi E S 272. Neu m Federmecha- | LXXKVIL, Z, 37: t typen. J. E. Þ hon in Lyon, Franf- | " Schaeffer & Budenberg in Bug

Für den Verwaltungsrath : Der General-Director : 40/0 Dividende . e r 24 000.— XLI. S. 1272, Neuerung an dem Federmecha- | L . Z. 372. Neuerungen an dem unter ypen. . 1, Perrachon in Lyon, Fran L & in Buck

i j S apital-Reserve nismus für Klapphüte. Johann Sehnal in Nr. 16 536 patentirten Schaukel-Caroussel. reich; Vertreter: C. Pieper in Berlin -8W., Magdeburg. Vom 25. September 1881 ab.

Friedenthal. _ Rüdiger, vet zur Capital-Reserve ., A L N e Wien ; Vertreter: C. Kesseler in Berlin W., C. H. Ziegenbein in Altona. s Gneisenaustr. 109/110. Vom 28, Oktober n [8 272, Selbstthätige Mer VinnG, 17416 D ; j , S ; A Mohrenstr. 63 T. | LXXVIEIL. P. 1193, Neuerungen an Tunk- 1881 ab. l : E. BueckK in Stuttgart. Vom 27. Septem- ( 17416] Cottbus-Großenhainer Eisenbahn. IL Summarische Bilanz ultimo 1881 XLUL. C. 837. Neuerungen an Waagen für maschinen für Zündhölzer, Johann Pruner | XVIIL. Nr. 18 246. Neuerung bei der Bil- ber 1881 ab. A Vergleichende Uebersicht der Frequenz und Einnahmen pro Monat März 1882/1881, ACTIVA E Eisenbahnfahrzeuge und andere \{chwere Gegen- und Conrad Pruner in Wiener Neustadt dung von Schweißeisenpackcten. A. L Murphy Nr. 18 277. Federnde Bolzensicherung. =_W, Ï | Ti —— PASSIVA. stände und um den Raddruck von Lokomotiven (Oesterrei); Vertreter: Brydges & Co. in Berlin in Philadelphia, V. St. A. ; Vertreter: G, Ditt- A. Brauer, Dozent an der Königl. technischen 7 r G Annahme v. 1, Januar = I ——— —— : Für Personen| Für Güter Sous bis ult, März Provi- M [G

M A zu bestimmen. Fr, Casse in Haarlev, Däne- S8W., Königgrätzerstr. 107. mar in Berlin 8W,, Gneisenaustraße 1, Vom Howcbschule in Berlin, Friedensstr. 12, Vom sti Sum- in ¿risde Verbindli keits-Documente der Actio- e E E 3 000 000'— R: Vertreter: B1ydges & Co. in Berlin 8W., LXXX. A. 678. Apparat zum Nacscneiden 31, Juli 1881 ab. 7 E 14, Oktober 1881 ab, cini a lge I SummasErmitte- näre auf ihre E, 2 400 000|— Uebertrag für Schaden-Reserve . 2 307'— Königgrätzerstr. 107. der vier Seitenfläcben „von Dacfalzziegeln. Nr. 18 250, Neuerung ai stehenden Bessemer- | KLIXK. Nr. 18 258, Nagelkopf-Prefse. c Ae E | Ein- | ma sonen- | Güter- incl. der lungen Fvontar (abgeschrieben) . e U e —|,Capital-Reserve . . . 155 126,93 | o 1E, Neuerungen an Billetausgabe- und E. Adrion in Waiblingen Württemberg. 4 Oefen, W. J, CIapp in Nantygle und Th. Cremidi in London; ret C, Pieper in Zahl nahme] nen | nabme nabme ver- | Vver- sonsti en ro arlehen gegen eingetragene Hypo- Hierzu: Uebertrag von | Kontrolapparaten; Zusaß zu P. R. Nr. 12004. | , A. 669, Verfahren zur Herstellung mit Asche Grisüths iz Blaenavon, „County of Mon- Berlin SW., Gneisenaustr, 109/110. Vom 7. Mai | | kebr | fehr Einnhm ärz Boe : iby; v T Bea erinn und I OuE dei S RE i eajptian Gall, ister Ziegelsteine, August Arnold in mouth, gland ; ae IPy E F 1E - 271. Verfuhcen zur Herstellung dei | | | orralhige Zerlhpapiere , , 54 ! H! L i iddlesex , ngland; Vertreter: f, Edmun Y1l|ch{@weiler. run DWV,, Friedrichstr. 48, Vom 28. Sey- e Nr, (1, Ders C ur De eung V e s t K E e S E E 87/44 E 80440 3560,45 | 158 687/38 Thode & Kaoop in Dresden, Augustuéstr. 3 11, EB. 3103, Neuerung in dem Verfahren der tember 1881 ab, L s Spiralbohrern. Hur, L. Loms in Remscheid, a. Frankfurt a. O.— Großenhain. pee M esp apital-Zinsen bis # Prämien-Ueberlrag für die in 18859 XLIV. Bz. g Neuerung a pfen. ferstelung ptler Iggitaeper A geezelan: ¿I DSL Ta in Du Merfajeón u De muperste, Bom Suttbci a R isori 341‘ 376111415 : 7 6 dum ZayressGU}se . . 9 407175! 5 ; Carl Brandt jr. in Gößniß i./Safen. L 5uaß zu P. N, 12943, Buchholz zur PVerstellung von anzerplatten, H, Me n 2 1g8mechanis E rovioris S Sg SToTA (3783141010 12500122108 O BaBEZE Gor 184008 Guthaben bei den Banquiers 309 141/49) ey ra Be MOFRREEE, -. -FON 906 000 » _G. 1680, Apparat zur “Entzündung von Neddermann in Straßburg i./E. Reusch, Ober-Berzrath in Dillingen a./Saar. an Drahtstiftmasbinen und Mascinen zur An- e. E SEN O 28] 5701 L 645| 6381| 26286 31017 Gutbaben bei der Feuer-Versicherungs- Betrag der für spätere Jahre im | Streichhölzern. —- Carl Friedrich Wilhelm C. 8756. Neuerungen an Maschinen zum Vom 30. September 1881 ab. A fertigung von Nieten. C. Mohagen in R | e 2 24 bt Laas —_— | O T CLSE F R A 1897 | Gesellshaft Colonia . ., , . | 210831 150/ Voraus empfangenen Prämien, frei Gîese in Berlin, Mischen und Pressen von Thon. François | XX. Nr. 18 275. Radreifenbefestigung für Eisen- Aacben. Vom 3. November 1881 ab. S : : | N von Prooision / 179 350 * F. 620. Mechanik zur Befestigung von Canecalon in Roanne, (Frankrei); Ver- bahnfuhrwerke. Cristand, Betriebs-Werk- L. Nr. 18 252. Kombinirte Auflôse- und Mehl- d, Zweigbahn Ruhland / Lauchhammer E Nicht erhobene Actien-Dividenden aus Manstettenknöpfen. Keinrich Iaeger in treter: G, Dittmar in Berlin 8.W., Gneisenaustr.1. meister der Königlichen Rheinischen Eisenbahn sihtemaschine. A, U. Martin in Neustadt Elsterbrücke r M Lom Vorjahre 460 Lüdenscheid, M. 1926. Vorribtuna an Naßpressen in Aachen. Vom 2. Oktober 1881 ab. a. Haardt. Vom 4, Oftober 1881 ab. | 1757) 684 43361 49 1757 | Gutschrift aus dem Rechnun 16jahre e F. 621. Mechanik zur Befestigung von (Strangpressen) zum Auswechseln der Abtrage- | KRXE. „Nr. 18 259. Neuerungen an dynamo- | , Nr. 18 276. Gichorienschneidma chine. 1950| 7711 4559! 533 9398 ' für Dividenden à K 8 per Mete 24 000 solenknöpfen. Heinrich Jaeger in Lüden- bretter. Friedrich Mäniecke in Kriebitz sh eleftrishen Maschinen. H. 8c. Maxim in Gebr. Bochmer in Neustadt- agdeburg.

Ein- | Ton- | Ein-

1882 provisorisch . . ., 1810| 259| 1749! 1498 1881 definitiv . , , , ,} 2001 264] 1970! 1686

E D ij 1882 | Wede er E E R

ais Su in A |_)Neserve für unvorhergesehene Fälle . 2 167 eid, bei Meuselwitz, Brooklyn, New-York, V. St. A.; Vertreter: Vom 9. Oktober 1881 ab. 194 87) 3235| 410| G41 [T372973 23] [7372973