1882 / 90 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Verkäufe Verpachtungen, Königsberg und bei der Gesellschafts-Hauptkasse in 17381] D L i t t é B é î C â g é Submissionen 2c. S, D pin e Star, hem werben. Zah y Ger F D IDÏ - e 0 S e So S [14904] Domainen-Verpahtung utltungsformulare halten die genannten Zab- 2 E L : . lungsftellen vorräthig. Lebensversicherungs - Actien - Gefell a j : - Das zum Stifte Neuzelle gehörige, in der Neisse- Nach dem 15. Mai cr. leistet nur unsere Haupt- fich g \ s ft U fi fil cl E l Ci Cl un On [ Tell i en ad E il él (T. Ss "Breglog jar Zelt nie Semen, Bn E Verwaltungsrath, Die nach $. 31 der Statuten der „Germania“ in diesem Jahre abzuhaltende ordentliche N 90. R É : E Z E i i: L Be in welcher au< die im $. 6 des Gesezes über den Markeushuß, vom 30. Novenber 1874, fowie die in dem Gefeß, betreffend das Urbeberre<t an Mustern und von Johannis d. J. bis dahin ‘1900 {5 Wene des A R Bidgiwteaiueigen Montag, den 99. Mai cr. 2 Vormittags 10 Uhr, Modellen vom 11. Januar 1876, und die im Pateutgesct, vom 25. Mai 1877, VorgesGrieiEin DMMimahungen veröffentlicht werden, erscheint auc in einem befonderen Blatte unter dem Titel 2 9 ein Termin auf [17267] Die Actionaire sowie die nah $. 35 der Statuten stimmberectigten Versicherungsnehmer w i G Î Ÿ- S D [3 S N f V 0 S S) Ê N Dienstag, den 25. April d. Z., Eacnentee SIA vg g Bergbau | U derselben mit dem Bemerken hiermit eingeladen, daß die Stimmlegitimationskarten am 10 cen ra ai î Er 1) â 41 €ET +* (Nr. 90.) ; , Vormittags 11 Uhr, Us Eisenhüttenbotez g 20. Mai cr. in den Bureaux der Gesellschaft, Paradeplatz Nr. 16, bier in Empfang genommen werden Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten , für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. —- Dag in unserm Sißungszimmur, Regierungs-Straße Nr. . können. Für die Berechti ; A J inzelne Nummern kosten 20 $ Bebrietbs aben revidirten Statuts unserer Gesells<haft werden die uten. Sia i “Anzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druczeile 29 2. Das Minimum des jährlichen Pattzinses ist auf | Herren Aktionäre zur ordentlichen Generalver- 1) Geschäftsberiht des Verw Ie TIRUNg: ( L 4 Mittwoch, den 17. Mai cr., Revisoren und Decharge für den Verwaltungsrath Seitens der Generalversammlung. L L 1760. Neuerungen an Getreidereini- Ee: R. 1742. Verfahren zuc Herstellung von M i e zal ln 4 L s 9 Mer teten Briesen L B ae Vormittags 11 Uhr, s 2) Wahl eines Mitgliedes des Verwaltungsrathes (8. 21 der Statuten). Patent-Anmeldungen. gungsmaschinen; Zusas zu1 h Brennen rit m Filasse. al Ce S

Niederung 12 km von Guben und 5 km von der | fasse in Tilsit Zahlung. zu Stettin. , , Berlin, Montag, den 17. April 1882,

hend, mit einem Areal von rund 248 ba, worunter von Simpson. fel. Korn. det M a E E 231 ha Ader und 7 ba Wiese? Le 2% worunter Generalversammlung finde Der Inhalt dieser Beilage, E En Meistgebots verpahtet werden. Hierzu im Börsenhause hier statt. 24/26 hierselbst vor dem Regierungs-Assessor von Gemäß des Artikels 31 des am 13, Mai 1875 tieu 4 de Le cetidung zur Theilnahme an der Generalversammlung sind maßgebend die Vor- Berlin au durch die Königliche Grpedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats- Abonnement beträgt 1 M 50 S für das Vierteljahr. Et 8000 festgeseßt, und zur Uebernahme der Pach- | sammlung auf e den Berta tend än “lesen sis Bene lrt de Patente.

s : E N IEIE, : D zum Patente Nr. 5198. Cement dur< Brennen von Bauxit mit kiesel- vor dem Termin auszuweisen haben. in das Hüttenamtsgebäude hierselbst eingeladen. 3) Wakhl von fünf Rechnungsrevisoren, unter welden ¿wer in Stettin wohnende stimm- Flir die angegebenen Gegenstände haben die N zum P h

/ B 1 E e: l ¿2 j 1 i ] ach- Gustay Loreh in Nürtingen. säurehaltigen Materialien und Kalk, Ludwig | XXW. Nr. 18 242. Neuerunge der Lamh- Die Verpactungsbedi sind i Ï Re- Behufs Ausübung des Stimmrehtes können berechtigte Yersicherungsnehmer sein müssen ($8. 31 der Statuten). genannten die Ertheilung eines Patentes nachgesu<t. | KLVLI. K. 2115. Ba Zündvorrich- Roth in Westlar. ie schen Stridimalbine Le & Tres ras / sei E E 4 Aner Be Aktien außer bei unserer Gesellschaftskasse bei den Stettin, den 13. April 1882. Der Gegenftand der Anmeldung ist einst veilen tungen für explosible Gasgemisbhe Ernst LXXXITIL. R. 3011. Central - Wekapparat. in Löbtau bei Dresden. Vom 29. Juni 1880 ab. dintsiurigen in Abschrift gegen Erstattung der Kopia- | Herren Simmicen et Comp. in Berlin, Unter den Der Verwaltungsrat . N etage Benubung geschüßt. Körting und Georg LieckfeIld in Han- F N rger in DrSden , Dürer- XXVL. De E Apparat zur Erzeugung ; Li 43, ni l SSC. nover. raße 36 f. TI. von L 8 i C ärt E e O der Domaine ift gestattet ‘Darnodia Ln Aerit 1880. Ferd. Brumm. Kartutsch. 4. E Klemm. Carl Meister. Thenune, ÆEL. S. 1400. Neuerungen an Corset-Mecha- | KLVII. E. 779. Schraubensicherung. Johan LXXXV. B. 3131. Neuerungen an heizbaren Luft. L cte 2A Mois e Frankfurt a/O den 28. Mär 1882 | Der Aufsichtsrath, i E niken. Robert Simpaon, Henry Simpson Ender in Feldfir<, Vorarlberg Oesterreich, Badewannen. R, Berger in Berlin, treter: Lenz & Schmidt in Berlin W. Genthiner- Königlidie Regier Tus . [15711] (E N e L CUDEOR in A S On A U ALLIEN in München; e zielle, D litage 8. Vom 28. August 1881 ab 4 l , ¿ ù i E . Sngland); Vertreter: Brydges 0. in Berlin, Berlreter: Eugen Gugel in ünchen. L XXVI. L. 1604, Verfahren zum Zer- Nr. 18 249, Verbesserungen in Apparaten Abtheilung E a Schulwesen. | [17268] Bilanz Gladbad er Rückver id erun s-Aktien-Ge ells a t Königgräßerstr. 197. : L. 2654. Neuerungen an Dampfventilen ; schneiden der Chenille auf mehanisßem Wege. für Reinigung von Kohlenwafserstofgafen. : der Tarnowiyer Actiengesellschaft für Berg- j j Q s . XEIV. S. 1371, Ventilsteuerung für Dampf- Zusatz ¡u P. R. 15 464, G6ustay Weid- Edmond Lepainteur in Paris; Vertre- Ch. C. Walker zu Lillesball Salop und Verloosung, Amortisation, bau- und Eisenhüttenbetrieb pro 1881. Zu der auf maschinen. Säeksische Maschinen- mann in Üerdingen. ter: Carl Pi Zinszahlung u. \. w. von öffentlichen ca E T

abrik in Ghemes, E E O S ubnshalitia t eas o in Berlin 8W,, Gneisenau- lab: Be 9e in Highgate, e, Eng- ( ° In G 8, . 1755. oppelliwirkendes Zahnscha werk. raße ; and; Bertreter: C. Pieper in Berlin SW., pr Donnerstag, den 4. Mai D, Fee XV. E. 757. Neuerungen an Falzapparaten. Johaun Landsmann in Monzel, Kreis Berlin, den 17. April 1882. Gnetlenausts. 109/110. Vom 16. September

M. 63 044/12 Nachmittags 5% Ubr, J. G. A. Eickhoff in Kopenhagen ; Ver- Wittlich, Neg.-Bez. Trier. Aae Patentamt. [17261] 1881 ab

; : L h treter: Alfred Lorenz in Berlin SW., Linden- P, 1283. si . Willi ; VEL L Me g an Ventilator- 1 8 8 d im Gasthofe des Herrn Herfs hier anberaumten fünften ordentlichen fafe 67. E Henry Paige in Gui V St A s R S p - E S Car 9 91 : . V. St.

XIX. Sch. 1823, Befestigung der Fahr- Vertreter: Carl Pieper in Berlin 8W,, | „Berichtigung. In den am 99. März cr. ver- E e Sinba eten 67. CENEVLâ ver ammlun schienen auf zweitheiligen eisernen Langs{wellen Grneisenaustr. 109/110. ' } öffentlichten Zgtentanmeldungen _— Nr. I d. Bl. Vom 20. November 1881 ab. L - dur federnde Klemmbebel; Zusaß zu Pat, M. 1801. Neuerungen an Ventilvers{hlüfsen | s Klasse I11. statt „8, 1549" heißen :

F N S , | l i : UN) Nr. 18 292, Neuerungen an der GeissIerschen Umtaush de Ente der Becltn eld den E G as 139 803/57 werden die nah 8. 37 des Statuts zur Theilnahme berechtigten Aktionäre ergebenft eingeladen. Nr. 6830. Georg SchwartzkepÆ in und Vorrichtung zum Bearbeiten der Ventilsißtz- 9. 14 Vacuumpumpe. H. Goebel Und T. W.

; i ; z B ; î ———— Berlin. flähe. Rud. Rikli r. in Wangen ents Knlezkamp in New-York; Vertreter : Magdeburger Eisenbahn-Gesellschaft wird die Frist, | 5) Debitoren-Conto: XXK. A. 670, Geräth zum An- und Akbkuppeln a. d. Aar, Schweiz; Vertr.: Rich. Lohmann in Auf die Zons eat Rb J. Brandt, & G. W. von et in Berlin W.,

Papieren. 1) Grundstü>e-Conto Berlin - Potsdam - Magde- 2) Gebäude- und Ma-

burger Eisenbahn- \{inen-Conto . |

Gesellschaft. 3) Utensilien-Conto , |

R Es Unter Bezugnahme auf die 4) Betriebs-Conto : | L E Ea Bekanntmachung vom 29. No- Inventurbestand | |

/ EN , / Tagesordnung: 2 innerhalb welcher die Aktien zum Umtausch einzu- Diverse Debitoren 7831|, 1) Bericht des Vorstandes und Aufsichtsraths über die La 5 ; von Eisenbahnfahrzeugen. Benjamin A K Berlin N 158 / atn 75

1 ( l Lage des Geschäfts im Allgemeinen t Stisenbahnfa jeugen. enjamin Askew Berlin N,, Gartenstr. U eiger an dem angegebenen Tage bekannt gemachte Leipzigerstr. 124, Vom 11. Dezember 1881 ah. E 2. I 1883 Effecten d Ri- A und über die Resultate des Jahres 1881 insbesondere. in Gdinburg; Vertreter : C, Kesseler in Berlin W., S. 1493. Gestänges{hlösser, Hugo Anmeldungen ist ein Patent ‘versagt worden, ‘Die KXKV. Nr. 18 278. Shraubenwinde für Kelle- mit der Maßgabe VSlEnactt daß die Inhaber d en ph f 6 650 2) Wahl von Vorstands- und Aufsichtsraths-Mitgliedern. : Königgräterftr. 47. : Semstius in Essen a./Ruhr. ¡ Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nit reien und tief [liegende Lagerraume. P. Wit- bis Liese g Zeit fe idt ârt a Akti er r L O Eintrittskarten werden an den der Generalversammlung vorhergehenden beiden Tagen im Bureay | « R. 1584. Pneumatisber Signal-Apyarat , Seh. 1914, Neuerungèn an ODelschmiervore eingetreten. helmy in Leipzig, Marschnerstr. 12. Vom den Anspru auf Eintofung beritten burt ten | 9 Cafa-Conto: | n e Gladba t Pa t Moa TagalieninoN lh, 79, "10 Senag fn Bali

rbestan

Klasse, 16. Oktober 1881 ab

j i o M.-Gladbach, den 4, April 1882. in Moskau und Waszily Tagaîtschinoir Aleranderstr. 70, VWI. 3E. j ini verfa At XXXVEZE. Nr. 18 236. Neuerungen an Negulir-

Staat verlieren. 7) Verlust-Conto: | Vaoaa f D V tand in Riazan (Nußland); Vertreter J. Brandt in] , Seh. 1915. Neuerungen an Ausflußventilen. und E Fee erfabren n e üllöfen. F, Knupfer in Bis(weiles i.

Magdeburg, den 15. Dezember 1881. Saldoverlust aus | | er orf anD. Berlin W., Königgräterstr. 131, Emil Schrabetz in Wien; Vertreter: 29 641/81. Vom 17. Oktober 1881. E lsaß. Vom 5. Juli 1881 ab.

Königliche Eisenbahn-Direktion. den Vorjahren. . 112 311/39 N « W. 1678. Neuerung an Lokomotiven. Friedrich Zann in Darmstadt, Rheinstraße. LII. Sch. 1679, Einrichtung zur Negulirung | « Nr. 18 288. Neuerungen an Wirthschaftsöfen

(17155 Ee ust im Jahre 160i zu au [15712] Francis William Webb in Crevve, England; | KLIK. €. 850. Neuerungen an Maschinen zur der Scbiffchenfadenspannung an Nähmaschinen mit Füllshacht. F. A, SechlegeI in Chem- R 5) 27484 : 0

i: j ä Vertreter: F, Edmund Thode & Knoop in Herstellung von Bindedrähten. Orril R, Vom 15. Dezember 188] niß. Vom 27. November 1881 ab. Tilsit-Justerburger Eisenbahn-Gesellschaft. 75 d F . sih F 2 \ \<h \ Dresden, Augustusstr. 3 Ix Chaplin in Boston, Mas, U. S A. ; Ver- T R TES E TISE N XXXVILIIL. Nr. 18 286. Combinirte F4ß- obel- Unsere Stamm-Prioritäts-Aktien empfangen pro R ga E Gladba ér elterver l erungs-Afktien-Ge ell d [. KXKXLE. L. 1211. Neuerungen in dynamo-elek- treter : Robert R. Schmidt in Berlin W.,, Pots- E Dee 1080, Bieréapfapparat, Vok und Kröse- und Dekel-Fräs-Maschine. L A. 1881 eine Dividende von 31 Prozent, Diese Actien-Capital-Cont | 1500000 Zu der auf trischer Telegraphie. Orazio Lugo in New- damerstraße 141. Berlin, den 17. April 1882. Reimers in Hamburg. Dividende beträgt 21 Mark auf die Aktie und Tr dit T, Es * Donnersta den 4 Mai d I York ; Vertreter: V. Edmund Thode & Knoop | L. W. 2693. Neuerung an der dur< Patent " Kaiserliches Patentamt [17262] 1881 ab.

kann unter Vorlegung des abzustempelnden Jahres- Diverse C E 15 217|58 g- : # d M in Dreéden, Augustusstr. 3 IT. 8890 geshüßten Lageranordnung für Mehlsichte- Stüve. 4 XXXIXK. Nr. 18259, Verfahren zum Prefsen Coupons gegen Quittung bei der Diskonto-Gesell- Gb otbek A. lh 145 500! 160 717 Nachmittags A4 Uhr, « P, 1233. Elektrisbe Auslösung der Bremse maschinen; Zufay zum Patente 8890. J. von Horn- und Steinnuß - Knöpfen. 6. schaft und bei den Herren Robert Warschauer und )potheten-Anleihe M - (10/98 |, Gasthofe des H Herfs hi b t ant dentlich einer Aufzugsvorrichtung für Theatervorhänge. Heyn in Stettin, Ertheilung von Patenten. Strache in Berlin, Skaliterstr 70a. Vom W. L. Hertslet in Berlin, Simon Wwe. Söhne in | [1660717 im Saslhofe des Herrn Herfs hier anberaumten neunzehnten or enllten Pfeiler & Druckenmüller in Berlin | , Seh. 1829. Farbmühle; Zusaß zum Patent | Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist 1. November 1881 ab.

SW., Sdönebergerstr. 15. Nr. 15 720. Rudolph Schaefer in Boen- | den Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen | KLIV. Nr. 18 247. Vorrichtung zum Festhal-

: E j CNerta Cr att ing XX1II. B. 2990, Verfahren zur Darstellung beim b. Frankfurt a. M. Tage ab ertheilt. Die Eintragung in die Patent- ten von Münzen und Medaillen. J. Gutt-

[17366] Sähsish-Thüringische Actien-Gesellschaft ciner Monosulfosäure des Betanaphtylamins bez. | Lx. L. 929, Muttersicherung an Radaus- | rolle ist unter der angegebenen Nummer erfolgt. mann in Berlin, Kommandantenstraße 7TT/79.,

is werden die nach $. 41 des Statuts zur Theilnahme berc{tigten Aktionäre ergebenst eingeladen. Betanaphtols. Badische Anilin- und scaltungen bei Nähmaschinen. U. Mundlos | ? P. R. 18231—18300. Vom 4. August 1881 ab.

für Braunkohlen-Verwerthung zu Halle 0. S, Soda-Fabrik in Ludwigshafen a. Rhein. “m Magdeburg-Sudenburg. : / Elasse. A XLV. Nr. 18 293, Neuerungen an Grie8pußz-

In dem Texte der Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung vom 28, April a. er | ae S ageS8ordnun g: i i K. 2119, Verfahren zur Herstellung von | LV. B. 3105, Holzschleifstein, bei welem die | AY. Nr. 18 282, Flahdohthülse und Getriebe maschinen. A. Besser in Brünnlitz; Ver-

muß es heißen am S [usse: j E 1) Berit der Direktion Über die Lage des Geschäftes im Allgemeinen und über die Farbstoffen dur Einwirkung von Salzen der Pressen dur< hydraulishen Dru> vor und durch an Petroleumbrennern. J. C. C. Meyn in treter: Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom

„Eintrittskarten und Dru>exemplare u. #. w. sind in den beiden leßten Tagen vor der Ge- Resultate des Jahres 1881 insbesondere. j Nitrosoverbindungen tertiärer aromatis<er Amine BVakuum zurü>bewegt werden. P, Büttner Carlébütte bei Rendsburg. Vom 15. November 19. Juli 1881 ab neralversammlung auf unserem Geschäftsbureau u. \. w. in Empfang zu nehmen. 2) Ersaßwahl eines Direktions- und event. eines Verwaltungsraths-Mitgliedes. auf Tannin, Gerbsäuren, gerbsäurehaltige Pflan- in Weissenborn bei Freiberg i. S. und E. 1881 ab. Nr. 18 300,

Neuerungen in der Zusammen- Ges Sar tdbaulen werden an den der Generalversammlung vorhergehenden beiden Tagen im Bureau denstoffe und die bydrorvlirten Carbonsäuren der PasechKe in Freiberg i. S. V. Nr. 18 265. Fangvorridtung für Tonnen- fügung von Rechen. 0. Bergström in der Gesellschaft verabreicht. e i

[17382] N M.-Glavbag de 288 Sven Neibe. Horace Iocchlin in ORN ot 655, o wud Troenapparat für Ps V Al p t in Lbergruna Plat, ieaeIen) meriele: 0, s ny f E f - „Gladbach, den 4. April 1882. örrach. orf, Db x. Th. Nehlmeyer in Han- ./Siebenlehn i./S. om 20. August 1881 ab. in Berlin, Königgrätzerstraße 47. om 16. No- Kölnische ückversicherungs Gefellschaft. Die Direktion XXVI. M. 1931, Gas8-Meldeapparat mit nover und die Aktiengesellshaft TorCwerk | X11. Nr. 18 231. Verfahren zur Darstellung vember 1881 ab. Die 29. gewöhnliche General-Versammlung der Actionaire findet am E Schußvorrichtung gegen Erplosionen. Ernst Zwüischenahn in Zwischenahn, Oldenburg. von Präparaten, welche das Albumin für Zwe>e | KLVI. Nr. 18 243. Neuerung an dem unter Dienstag den 9 Mai Vormittags 11! Uhr » Mossbach in Merseburg, LIXK. G. 1623. Oscillirende Kapselpumpe mit der Firirung von Farbstoffen auf der Faser Nr. 532 patentirten Ga8motor, E. Bénîer , . , 2 ,

im Geschäftslokale v Gesellschaft, Breiteft Nr. 161, hi Tbft ft ‘1 G N Î l ti c | c t l d. ij R bd Miu E u Seba von in S t tegen T, Hein- N 7. Mosler L Prag; O und ns E in Beauméeg - les „Loges, m Geschäftslokale der Gesellscha reitestraße Nr. , hierse att. R d sich q -) Z s \ ? \ C %auten mit vegetabilis<en Gerbstoffen, Kalium- rich Gu in Neustadt a./Hardt. : B. Thode & Knoop in Dresden, Äugu usítr. 3, Srantrei; Dertreter: Wirth & Co. in Frank- Die Eintrittskarten und Sin Ie E, am Monte e p N in den Geschäftsstunden L Ul ver l Cr 9 c (én Ge c ¿a I 0 0onia Y bibromat und Leim oder Gelatine. Charles | LXV. EB. 3102, Neuerungen in der Aufstellung Vom 2. Dezember 1880 ab. ; L furt a. M. Vom 27. März 1881 ab.

u regu abgenommen und daselbst au< die Vollmachten zur Vertretung abwesender Actionaire nieder- | [17124] Nechuungs-Abschluß pro SS1. Mette Fe RELER n L A (Delglen)z E. Befestigung dee Sciffsbooten. M. gr arbe: ran Neuerungen in dem Zerfabren ALAIE e 18 n Fußbete gungen an Tresvors gelegt werden. ) 3 vertreter: J. Brandt & G. W. v. Nawrocki in low in Hamburg. E ; zur Larstelung von Zimmetsäurce; Zusatz zu ritungen für den Fußbetricb von Maschinen. ë Die Tages-Ordnnn umfaßt laut $. 34 des Statuts den Recenschaftsberiht pro 18 2 z - Berlin, Leipzigerstr. 124. LXVIEL. Seh. 1919, Vorhbänges{bloß mit E 17467 e Eadische Anilin- Ch, E. Mayo und W. L. Perry in Lowell, Bericht der Nevisions-Commi t, E der Mit:licter des Aufsichtsraths YQIAOltale Aa 0, 1081, Soll I Gewinn und Verlust Conto. Waben KXXKTIL, Seh. 1418, Neuerungen an gefühlten verschiebbarem, als_ Riegel dienendem Gehäuse; und Sodasabz ils in Ludwigshafen a./Rhein. V. St. A. ; Vertreter: Wirth & Co. in Franf-

und Wahl der Revisions-Commission pro 18892. = —— ——— zuer vbua G Schachtöfen, besonders zum Niederschmelzen von Zusaß zu Nr. 13 479, (C, F. Schrocder Vom 16. Februar 1881 ab, S ; surt a. M. Vom 19. Zuni 1881 ab. : Köln, den 15. April 1882. M [S M Glas für Gießerei, und in dem Verfahren zur in Volmarstein i./W, XITIL. Nr. 18298, Dampferzeuger mit dazu . Nr. 18263. Dredschieber für Zimmer- Der Aufsichtsrath. Saapute Fntsädigungen e 901 M) Es u Sahre Tue etPramien | erstellung von mit GE oln Be Bn G L ¿E Un federhalter, „Moris gehe rgen Heizworribtungen. 7 J. Tekreiber [pr nsbrunnen, Hähne K. dral. gt E ————O S 2 307|—| ür die im Jahre 1881 ablau enden | Chris1ian Angnust Wilhelm Se ön, Ge- Scher in Halle a. „5E lauergasse Ï und F. H, Molden auer in Wien; Ver- tin Drieg, Neg.-Bez. Breslau. Vom 19. Juli

[16701] Schlesische Lebensversicherungs Actien Gesellschaft Bezahlte Provision . 5 175 841/70| Versicherungen N 217 000|— neral-Consul in Hamburg. LXXEUE, _N. 666. Magazingewehr mit senkrecht treter: Brydges & Co. in Berlin SW,, König- 1881 ab. » | fr Bt T SATLS O E LEL Us Werwvallungon : 9 152/89] Brutto-Einnahme an rämien ab- XXXURIL. L, 2698, Fingerhut mit Faden- zur Laufare beweglihem Magazin; Erster Zusatz gräßerstr. 107. Vom 13. Oktober 1881 ab. Nr. 18266. Unmsteuerbarer Mechanismus Die Herren Actionaire, sowie die stimmberechtigten Versicherten der Schlesischen Lebensyer- Prämien-Uebertrag für die in 1882 | züglich des Nistorno raa 367,— abshneider. Ivar Hirsch in Sto>holm; zu P. A. Nr. 31 593/81. Josef Nemetz in xIV. Nr. 18 239. Neuerungen an Schieber- zur Verwandlung der geradlinig bin und ber sicherungs-Actien-Gesellschaft werden in Gemäßheit der Bestimmungen des 8, 14 und des 8. 16 des ablaufenden Versicherungen, frei | ierzu: die in früheren Vertreter: F. Engel in Hamburg. Wien; Vertreter: C. Kesseler in Berlin 8W., steuerungen für Maschinen obne rotirende Be- gehenden Bewegung in cine rotirende. Dry. J. Gesellschafts-Statuts zu der ; E ¿ 206 000|— Jahren für 1881 voraus | «e J. 583, Bucbstabenschloß für Schirme. Königgräterstr. 47. : wegung. A. Nathan in London ; Vertreter : Altsehul in Tirgu Jin (Rumänien) ; Ver- Sonnabend den 20 Mai er. Nachmittags 3 Uhr C 27 560/45]! empfangenen Prämien . 47 180,— | Alphonse Jehl in Mazamet, Franfrei; Ver- N. 706. Magazingewehr mit senkre{<t zur F. C. Glaser, Königlicher Kommissions-Rath in treter: R. Lüders in Görliß, Vom 2. Sep-

E j L , E U treter: C. Gronert in Berlin 0., Aleranderftr. 25. Laufare beweglidem Magazin : Zweiter Zusatz Berlin 8W., Lindenstraße 80. Vom 27. Sep- tember 1881 ab, esighri t Unserem hiesigen Geshäftslocal, Köuigsplag Nr, 6, Hiervon ab: die in 181 XXXY. K. 2089. Sthraubenflashenzug mit Ge- zu P. A. Nr, 31 593/81. Josef Nemetz in tember 1881 ab. Nr. 18 267. Bolzenhahn. M. Grundig Latsitdeihes * 0A tlich n G l-:Y l 1 für spätere Jahre im | [enkkette und Bremslager. R Bantel- mcek R Ee C. Kesseler in Berlin 8W., __Nr. 18 264. enen an den R 4 in E rar Gr. Plauensche Str. 2. Vom orde e eneral- m A s ei maun & Paasech in Bu>au-Magdeburg. Königgräßerstr. 47. sationsapparaten von Dampfmaschinen, Th. 8. September 1881 ab. N

hierdur< ergebenst E E erfa M ung [f Pramien (af menen | « Sch. 1913, Hebezeug. H. Schäfer in LXXV. T. 807, , Verfahren zur Darstellung Robertson jun. in Glasgow ; Vertreter : C. __Nr. 18 268, Befestigunasart für Dichtung?- Gegenstand der Verhandlung ist: E s a A T aas 017|— bus 1965. GrüBof ti des [ber ey unaluminat uns hne (e er Edrung T, T E e Gneisenauftr. 109/110. L Sara 1081 Flor in Zeit. Vom

2e ; 8 E T ai ; | - I - L. 1265. Glühofen zum Erbißen von eselben tn Alfalialuminat. Adolf Te om 7. August 1: L, E i temb : N : 1) Verwaltunggnetn n Se stdberichts, Kassenfübrung of Scene p Ds ees | | euen von faden Gapitalien b e TEEIE lâttbolzen. J. C. Fellner in Frank. in Mügeln b, E Nr. 18 281. Neuerungen an oscillirenden Nr. 18 269. Brems- und Sperrvorrichtung. den Rechnungsabs{luß (8. 18 des Statuts). i P E R 4 ——— urt a./M, und Ed, Breslauer in Berlin 8W., | LXXVI. S. 1305, Einrichtung „zur Draht- Motoren. L, Mégy in Paris; Vertreter : « C, h Mneller in Charleston, D. S!. A. ; 2) Wahl von zwei Mitgliedern des Verwaltungsraths 922 269 84| 922 269/84 Swönebergstr. 5. - : gebung und Aufwindung für Ringspinnmaschinen. G. Dittmar in Berlin 8W., Greisenaustr. 1. Vertreter: C. Pieper in Berlin SW., Gneisenau» Breslau, am 4. April 1882. i Vertheilung des Gewinnes laut 8, 27 des Statuts: XXXVHL. C. 864. Thür- Puffer. Car] Joseph Simon in Pari; Vertreter Dr. Vom 12. November O O 5 straße 109/110. Vom 20. September 1881 ab. Sechlesische Lebensversicherungs-Actien-Gesellschart. D E ._ ÆŒ TIEG 0K Clément in Berlin, Pionierstr. 6. H. Grothe in Berlin 8W., Alte Jakobstr. 172. | RXV. Nr. 18 240. Prägmaschine far Metall- Nr. 18 270. Neuerungen an NReducirvenkilen. Für den Verwaltungsrath : Der General-Director : E a 24 000.— XLI. S. 1272, Neuerung an dem Federmecha- | LXXV Ex. Z, 372. Neuerungen an dem unter typen. J, E. Perrachon in Lyon, Frank- Schaefer & Budenberg in Buckau-

Friedenthal. Rüdige 4 Nest zur Capital-Reseree i E 804.40 nismus für Klapphüte. Johann Sehnal in Nr. 16 536 patentirten Schaukel-Caroussel, reich; Vertreter: C. Pieper in Berlin SW.,, Magdeburg. Vom 29, September 1881 ab,

ger. . A Wien; Vertreter: C. Kesseler in Berlin W., C. H. Ziegenbein in Altona. Gneisenaustr. 109/110. Vom 28. Oktober « Nr. 18 272. Selbstthätige Ausrü>vorri{tung.

bee M 2 560.45 L 93. Ne i f ) Stuttgart. Vom 27. Sep 7 î ; 9 L à Mohrenstr. 63 I. LXXVIIL. P, 1193, Neuerungen an Tunk- 1881 ab. E. BuekK in Stuttgart. Vom 27. Septems- [1749 Cottbus-Großenhainer Eisenbahn. Il. Summarishe Bilanz ultimo 1881, XLIL. C. :

Vom 23. November

e ai por irie mene eiten mnt mg mw

äi eie Rd Ee E E O M

tes

E a E S ara Et: 4D - E E et T TNS di E R ie E E 75 v Me pie ayi ¿él ots. jan, gie 2 Mr E.

——-

ae A V fd ae

Tel Va

alp S A T

E Midi mi t p inl Plans s » iee S p

fg 4e «L

a Kouiipat

*us

r ta: Mut

Pn ac c HD du ard Po N eei

IT. C. 837. Neuerungen an Waagen für maschinen für Zündhölzer. Johann Pruner XVIIL. Nr. 18 246. Neuerung bei der Bil- ber 1881 ab. L Vergleichende Uebersicht der Frequenz und Einnahmen pro Monat März 1882/1881, ACTIVA. PASSIVA Eisenbahnfahrzeuge und andere {were Gegen- und Conrad Pruner in Wiener Neustadt dung von S<hweißeisenpacten. A, L Murphy Nr. 18 277. Federnde Bolzensicherung. K. Für Personen| Für Güter Einnahme v. 1. Januar Prov 11 T E i F E E

- stände und um dea Raddru>k von Lokomotiven (Oesterrei); Vertreter: Brydges & Co. in Berlin in Philadelphia, B. St. A.; Vertreter: 6, Ditt- A. Brauer, Dozent an der Königl. tehnisen Son- bis ult. Mär K [S M |S zu bestimmen. Pr, Casse in Haarlev, Däne- S8W.,, Königgräterstr. 107, E mar in Berlin 8W., Gneisenaustraße 1. Vom obscbule in Berlin, Friedensftr. 12, Vom ; Sum- i T orishe | Verbindlihkeits-Documente der Actio- ie t C S 3 000 000'— mark; Vertreter: Bi1ydges & Co. in Berlin 8W., | LXXX. A. 678. Apparat zum Na<\{neiden 31. Juli 1881 ab. S 4 4, Oktober 1881 ab. E Sum- | aus d L Ex M Arn ; c Y Ein- | Ton- | Ein- stige Per- S rmitte- | näre auf ihre Actin . ,, 2 400 000/— Uebertrag für Schaden-Reserve . 2 307/— Königgrätzerstr. 107. der vier Seitenflähen von Dacbfalzziegeln. Nr. 18 250, Neuerung an stehenden Bessemer- | RLIX. Nr. 18 258, Nagelkopf-Prefsse, A. D. | i Ein- | ma sonen- | : lungen Svettar L E [—\Capital-Reserve . . . 155 126.93 | « M. 1977. Neuerungen an Billetausgabe- und E. Adrion in Waiblingen Württemberg. Oefen. W. J, Clapp in Nantygle und Th. Cremidi in London; Vertreter : C. Pie er in Zahl | | [VéEo e ro arlehen gegen eingetragene Hypo- | Hierzu: Uebertrag von | Kontrolapparaten; Zusay zu P. R. Nr. 12004, A. 669, Verfahren zur Herstellung mit Asche Grisüths in Blaenavon, County of Mon- Berlin SW., Gneisenaustr. 109/110. Vom 7, Mai | nahme] nen | nahme nahme ver- ärz theken Ae 189 000| - | v und V rlust John Neril R L tp in Ezyptian Hall gefüllter Ziegelsteine August Arnold in mouth, England; Vertreter: C. T. Burchardt in 1881 ab

j j c E M R A - c - j a D v Al, ea , E 6 , sz Del . e , E A . Ee | | | : Vorräthige Werthpapiere , Ï 454 504/05] Conto . , 2756.05 | Middlesex, England; Vertreter: F, Edmund Bischweiler. Berlin 8W., Friedrihstc. 48. Vom 28. Sep. | Nr. 18 271. Verfahren zur Herstellung von | M t M | M M. M | M | H | Baar in Casse E O, 8744 O 80440 3560.45 | 158 687/38 Thode « Taaos in Dresden, Auguftuöftr. 311, S, ile bee dem E Dre der E 1E a0 in dem Verfah Bt, Vora $5. S g Mteutideld, a. Frankfurt a. O.— Großenhain. Guthaben au pital-Zinsen bis | VPrämien-Ueb ï ir die in 1889 XLIV. B. 3082, Neuerung an Knöpfen. ertteLung poröser Mahlkörper aus Porzellan ; r. 15 2561. Neuerungen in dem Verfahren rgdertamperitr- Bom 25. Septen 31 ab. 1882 provisorisch . . , 134194 28598] 43761/141510] 1 182108] 71120] Tin 486925/ 182108 | „sum Sahresfcblufse e T E Primien-Leber Beate frei Carl Brandt jr. in Gößniß i. /Sachsen. r Zusab zu P. R, 12943. Buchholz & zur Herstellung von Panzerplatten, a L Sie XLIK. Nr. 18 280. Zuführungsmechanismus 1881 definitiv 33681! 27973/ 43733/140940] 12550/181463 64739| 353589! 455978] 184005 Cat bei den Banquiers . , ; | 309141 49 von rovision 906 000 » _G. 1680, Apparat zur Entzündung von Neddermann in Straßburg i./E. Reuseh, Ober-Berzgrath in Villingen a./Saar. an Drahtstiftmasbinen und Maswinen zur An- e c l“ B L R1| 96 8400 Guthaben bei der Feuer- ersiherungs- e fultero Vakins Lur Streihhölzern. —- Carl Friedrich Wilhelm C. 875. Neuerungen an Maschinen zum Vom 30. September 1881 ab. fertigung von Nieten. C, Wohagen in

1882 i Dar L 2E A A E 18 Gesellshaft Colonia . , , ug . | 21083150 Vetrag E Me a r p frei Giese in Berlin. Mischen und Pressen von Thon. François | XX. Nr. 18 275. Radreifenbefestigung für Eisen- Aachen. Vom 3. November 1881 ab. 2 E e von Prooision rings 179 350 e J. 620. Mechanik zur Befestigung von Cancalon in Roanne, (Frankrei); Ver- bahnfuhrwerke. Cristand, Betriebs-Werk- | L. Nr. 18 2532. Kombinirte Auflôse- und Mehl- b. Zweigbahn Ruhland | Lauchh E Nicht erhobene Actien- Dividenden aus x Mansettenknöpfen. Heinrich Jaeger in treter: G, Dittmar in Berlin 8.W., Gneisenaustr.1. meister der Königlicben Rheinischen Eisenbahn sihtemaschine. A, U. Martin in Neustadt Elsterbrüde u<hammer, | N dem Vorjahre 460 Lüdenscheid, fest ( E Be erorridlung an Nahpressen L L A aen, S OE E over 1881 ab. 4 a. ggaaree: ee T rve a fa s. : c L | as O - F. 621. Mechanik zur Befestigung von Strangpressen) zum uswechseln der Abtrage- Nr. 209. Neuerungen an ynamo- | , Nr. « Bichorienschneidmaschine,. 1881 definitiv, 4 2001, 264 1970 1686 19501 771 4559 533 2398 | Erie aus d E 7 4 ahre 24 000 Hosenknöpfen. Heinrich Jaeger in Liden- bretter, Friedrich Mänfteke in Kriebitzsh eleftrishen Maschinen. H. 8r. Maxim in Gebr. Bochmer in [Neustadt- agdcburg. E 2 1970 „F ! | g Z bei

6381} 26286] 31017 E T Ls b

i L S i i B s S + Y ; Vom 9, Okt 881 ab. 1882 | E a_— elde s | |__|RNeserve für unvorhergesehene Fälle . 9 167 bei Meuselwitz, Brooklyn, New-York, V, St, A.; Vertreter zom 9, Oftgher 1881 ab E. » «f 191] 5j 221¡ 188] 1 871 323) 4100 641 1572979 73h T5372 972