1882 / 98 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dortmund.

des Königlichen mi arg

mtsgerichts zu Dortmund.

Die dem Ingenieur Paul Hengstenberg zu Barop

Senior zu rokurenregisters i April 1882 ge- Töscht, und ist dem Kaufmann Ferdinand Kuithan

für die Firma Hamma Barop ertheilte, unter Nr. 283 des eingetragene Prokura is am 21.

zu Barop die alleinige Prokura ertheilt.

[18995] DüässeIldorT. In die Handelsregister des unter- zeichneten Gerichts ist eingetragen, daß das bisher von dem Kaufmann Peter Reinhard Eckert hier, unter der Firma „P. R. Eckert“ geführte Handels- geschäft mit dem Sitze in Düsseldorf am 1. April d. J. mit Aktiven und Passiven und mit der Be- rechtigung zur Erhaltung der Firma auf

1) die Ehefrau des Kassirers Wilhelm Hencken,

Maria, geb. Eckert,

2) die gescäftslose Bertha Eckert, Beide zu Düsseldorf übergegangen sei, welche Beide dasselbe unter \sich als ofene Handelsgesellschaft weiterführen. Jeder der beiden Gesellschafter soll zur Zeichnung der Firma und Vertretung der Ge- sellschaft berechtigt l

Die Firma ist für den bisherigen Inhaber im Lm ntere Nr. 945 gelöscht und für die zeitigen

nhaber sub Nr. 1028 des Gesellschaftsregisters neu eingetragen.

Düsseldorf, den 22. April 1882.

Königliches Amtsgericht.

[18996] Düsseldorf. Unter Nr. 999 des Gesellschafts- registers ift eingetragen, daß die bisher zwischen e Kaufleuten Heinrih Brökelshen von Barmen un „Brökelschen & Vollmer“ bestandene Handelsge- fellshaft aufgehoben worden und das Geschäft vom 20. d. Mts. mit Aktiven und Passiven und mit der Berechtigung zur Beibehaltung der seitherigen Firma auf den Mitinhaber Heinrih Brökelschen übergegan- en, welcher das Geschäft vom 20. d. Mts. für eine alleinige Rechnung betreibt. Für den Leßteren ist die obige Firma sub Nr. 2268 des Firmenregisters neu eingetragen, dagegen find die Eintragungen Nr. 999 des Gesellschafts- registers gelös{t worden. Düsseldorf, den 22. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[18997] Erfurt. Sn das Gesellschaftsregister ift Vol. I. Fol. 51 bei Nr.*47 betreffend Thüringische Eisen- bahngesellschaft in Co]. 4 eingetragen. ur Vertrag vom 29. October 1881 und dur Gese vom 28. März 1882 hat die Königlich E Ie Staatsregierung die Verwaltung und den etricb dès gesammten Thüringischen CEisenbahn- Unternehmens mit allen seinen Zweigbahnen vom 1. Mai 1882 ab übernommen, und it der Vertrag vom 29. October 1881 als Nachtrag zum Gesell- [Oa tute eingetragen zu Folge Verfügung vom 3. April 1882, Erfurt, den 23. April 1882. Königliches Amtsgericht, Abthl. P.

Essen. Handelsregister 18822] des I UYeR Amt3gerichts zu Essen. In unser Firmenregister ist unter Nr. 899 die Firma Gottfried Bockamp und als deren Inhaber der Kaufmann Gottfried Bockamp zu Essen am 22. April 1882 eingetragen.

Frankfart a. M. Veröffentlichungen [18998] aus dem hiesigen Handelsregister.

4929. Der Kaufmann Julius Nörpel, hier wohn- haft, hat die von dem verstorbenen Kaufmann Carl Albert Nörpel dahier unter der Firma „Gebrüder Haeulein“ betriebene Handlung mit allen Activen und Passiven übernommen und führt dieselbe unter der seitherigen Firma fort. Die Prokura des Frie- dri Ruelshausen ist bestehen geblieben.

4930. Die Wittwe Leo Geiger, Bertha, geb. Wolff hier, hat die von ihrem Chemann Kaufmann Leo Geiger dahier unter der Firma „Leo Geiger“ betriebene Handlun mit allen Activen und Passiven übernommen, führt dieselbe unter der seitherigen Ds fort und hat den Kaufmann Hugo Wolff

ier zum Prokuristen bestellt.

4931. Nachdem die Liquidation der aufgelösten Loe FaaelGalt „A, H. Osterrieth“ beendet, ist diese Firma erloschen.

raukfurt a. M., 21. April 1882. Königliches Amtsgericht, Abth. IV.

Goldberg. Bekanntmachung. [18934] In unser Firmenregister sind folgende Firmen: I. eingetragen worden : Nr. 222. E. Neubauer. Inhaber Kaufmann Ernst Friedri Fedor Eugen Neubauer, am 14. Fe-

bruar 188 II gelö\{t worden: Nr. 9. J. Vaith, am 10. Februar 1882,

| V Kuwowski,\ n 11. Februar 1882,

SCuert, i A E EN Ziegler, am 21. Februar

am 3. März ß, am 4 Mär

euß, am 4, März 1882, , 23. W. Rutt, am 11, Mär 1882,

. 52. F. W. Beer, am 13, März 1882,

. 157. W. Rüffer, am 21. März 1882, ¿Be “4 R. Drese cid 2 März 1882, m, 9 - a), V. a aile,

n. , 40, #. S.

0. L, P.

h casp. Hüb 188

oh. Casp. ner, 2,

. 179, Paul Alo e,

è Nr. 127. C, W. Kittel, am 22. April 1882, oldberg, am 22, April 1882, Königliches Amtsgericht.

S

A dre e} ; 194, etn Be E

am 14, April

[18935] Greifenberg i. P. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 234: als Firmeninhaber : ger Basmann Julius Volkmann zu Treptow

a. R., als Ort der Niederlassung: Treptow a. R,, als Firma: Julius Volkmann

zufolge rfügung vom 17. April 1882 am 18, April 882 eingetragen.

«, den 17. April 1882,

[18933]

Rudolf Vollmer von hier unter der Firma |

Nr. 7 eingetragenen Genossen

ad Nr. 174, betr. die

Greifenberg i. P. Bekanntm ä In auses Firmenregister ift unter gahuug a Schellhorn e Treptow a./R, als Ort der Niederlafsung: Treptow a./R., als Firma: Gustav Schellhorun zufolge 1882 eingetragen. Greifenberg i, V. den 17. April 1882. önigliches Amtsgericht.

{18913] Greiz. Auf Fol. 409 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma „L. Zellner““ und als deren Inhaber Herr Kaufmann Ludwig Zellner aus Ostrowo in Posen eingetragen worden, laut Anzeige vom 18. April 1882. : Greiz, den 21. April 1882. Furstlihes Amtsgeriht, Abtheilung I. Voigt. Guben. Zufolge Verfügung des Herrn Justiz- Ministers vom 1. Februar 1882 E des T p Kammergerichts-Präsidenten vom 4. März d. J. eht die Führung des Handels - Genossen- chafts- und Musterregisters für diejenigen Ort- [haften, welhe zum Gerichtsbezirk des Amtsgerichts in Mee a./O. gehören, mit dem 1. Mai 1882 auf das Amt3gericht zu Fürstenberg a./O. über. Guben, den 22. April 1882, Königliches Amtsgericht, I. Abtheilung.

———_———

Hagen i/W. Handelsregister [18999] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W. In unser Firmenregister is unter Nr. 731 die

Firma:

Literarishes Bureau R. v. Schlieben und als deren Inhaber der Redccteur Richard von Schlieben zu Hagen am 24. April 1882 eingetragen.

[18824 HWannover. Jn das hiesige Handelsregister it heute Blatt 3298 eingetragen zu der Sago Vereinsbank in Hannover: _ Der Kaufmann J. W. Lübbers zu Hamburg ist n Mitgliede des Vorstandes wieder- gewählt. Dem Bankbeamten Georg Kohrs zu Han- nover ist die Befugniß ertheilt, in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des Vorstandes oder einem Direktor die Firma zu zeichnen. Die Vollmacht ift hinterlegt. Hannover, den 21. April 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI. Jordan.

Hannover: Bekanntmathung. [18823] Auf Blatt 1159 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: J. Heinemanu eingetragen : «Die Firma ist erloschen.“ Hannover, den 22. April 1882, Königliches Amtsgericht, Abtheilung XI. Jordan. E

Hannover. Jn das hiesige Handels Mee in s tesige Handels3regi heute Blatt 3320 eingetragen Wie Firma: E s ,__gulius Zwenger. Ort der Niederlassung ift Cassel, eine Zweignieder- lassung befindet sich in Hannover. Firmeninhaber: Kaufmann Julius Zwenger zu Cassel, Hannover, den 21. April 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung X1. Jordan.

Harburg. Befanntmahun 18937 aus dem Handelsregister des Köni lieg, Amtsgerichts Harburg vom 22. April 1882. SDIErenden ist u auf Apr 517 die Firma

è omann zu Harburg und als deren einrich Christian Ss daselbst. I Bornemann.

[18826]

Hildesheim. Cann. b t heute einge-

Fol. 862 des Handelsregisters i

tragen: irma J. H. Peters. nhaber: Bucbhändler und Buchbinder J. Î B e, A Cfeneagelsen, rt der Niederlassung: Hohbeneggelsen. Hildesheia, den 21. April 1882, E

Königliches Amtsgericht. Abth. V. Börner.

1) 2)

19090 Ilmenau. Laut s Pande von beute ist (1! de:

Fol. 1 Bd. I. unseres Handelsregisters eingetragenen Firma C. W. Ricth in Zlmenan " pór cum worden, daß der seitherige Inhaber Carl Wilhelm Rieth verstorben ist und daß jeßt der Amtswundarzt Carl Friedrich Lange und dessen Ebefrau Adelheid

Ernestine Friedericke Lange, geb. Rieth, bier alleini Inhaber tiefer Firma ind, b, h einige

Zlmenau, den 25, April 1882, Großherzogli S. Amtsgericht, 11. Abth, Traut vetter,

————

Jüterbog. Befkfanittmachung. 18593 Bei der in unserem Senossenliha corédistec N Vorschußkasse zu Züt : „Vorschußkasse zu Jüterbog“ ist beute Nachstehendes eingetragen po Die Liquidation der For shußkafe zu Jüter- bog, eingetragene Genossenschaft, ist beendigt und die Geno m glci gelös{ht worden. Eingetragen zufolge Verfügung vom 25, März

Die Bücher und Schriften der au lôft Genossenschaft sind dem Kürscbnermatee In

o A Scheer zu Jüterbog in Verwahrung ge- n.

Jüterbog, den 28, März 1882, Königliches Amtsgericht.

Bekanntma In das hierselbst AIENRS. [18939]

1) wese [Gastöregister ist am heutigen Tage rma :

E i, önigliches Amtsgericht.

[18936]

irmeninhaber: der Kaufmann Gustav

erfügung vom 17. April 1882 am 18. April

waltungsrathsmitgliedern unterzeinet.

haber: Wittwe Johanna Christiane Ras, geb. orenz, und Eduard Albert Kreßler, eingetragen : An Stelle des verslorbenen Kaufmanns Eduard Albert Kreßler in Kiel ist dessen unmündiger Sohn Heinrich Kreßler, vertreten dur den Vor- mund Rechtsanwalt Brandt und den Gegenvor- mund Kaufmann Carl Ramlau in Kiel, als Mit- tleliWaster „in die Gesellschaft eingetreten. ufolge Ein der Gefellshafter resp. vom 17. und 19. April 1882 ist nur der Kaufmann Carl Ramlau in Kiel in qual, qua allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. 2) Prokurenregister sub Nr. 142 als Pro- kurist der Firma:

O. F. Rasch & Co. der Kaufmann Johann Heinrich August Spiering in Kiel.

Kiel, den 21. April 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TIT.

Königsberg. Handelsregister. [18941] Der Kaufmann Friedrih Wilhelm Scheffler von hier hat am hiesigen Orte ein Handelsge\schäft unter

der Firma: j «Wilhelm Scheffler“ begründet.

Dies ist in unser Firmenregister sub Nr. 2635 am 21. April 1882 eingetragen. Königsberg, den 22. April 1882. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. Handelsregister. [18940] Der Kaufmann Arthur Intrup von hier hat am hiesigen Orte ein Handelsgeschäft unter der Firma: L „Art. Jutrup“ begründet.

Dies ist in unser Prokurenregister sub Nr. 2634 am 21. April 1882 eingetragen. Königsberg, den 22. April 1882. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. Handelsregister. [18942] Der Kaufmann Alexander Meyer Magnus von hier hat für sein am hiesigen Orte unter der Firma „Alexander Magnus“ bestehendes Handelsgeschäft den O Adolf Magnus und Oscar Düformantel Kollektivprokura ertheilt.

Dies i} in unser Prokurenregister sub Nr. 719 am 21. April 1882 eingetragen. Königsberg, den 22. April 1882.

Königliches Amtsgericht. XII.

[18938 Königsee. Fol. 83 des hiesigen Handels- be Genossenschaftsregisters, wo der Consumverein in Mankenbath, eingetragene Genossenschaft, ver- zeichnet steht, ist zufolge Verfügung vom 21. April 1882 folgender Eintrag bewirkt worden: Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind: a, der Webermeister Friedrich Louis Theodor Neubeck in Mankenbah, Geschäftsführer, b, der Tischler Delius Obstfelder das, Stell- vertreter. ) c. der Schneidermeister Theodor Meister das, Beisitzer. Königsee, den 18, April 1882. Fürstlich Schwarzb. Amtsgericht. Schwarß.

mne ——————_————r

[18827

Leutenberg. In das Handelsregister Folium 1

ist laut Beschluß vom 12. April 1882 die Firma:

Pabst u. Co. in Leutenberg

und als deren Inhaber

der Laborant Heinrich Otto Pabst hier,

der Handelsmann Carl Florenz Pabft in

i Wittgendorf

eingetragen worden.

Leutenberg, den 12. April 1882. Fürstl, Schwarzb. Amtsgericht.

(Unterschrift.)

[18916]

Liebenwerda. N TRMSMRAK, r. 302 beute

In unser Firmenregister ist unter die Firma:

Carl Beyer in Liebenwerda, und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Beyer hier eingetragen worden, Liebenwerda, den 20. April 1882,

Königliches Amtsgericht. 11,

[19001 Mühlhausen i. Th. Handelsregister | des Königl. Amtsgerichts zu Mühlhausen i. Th. Die im diesseitigen Firmenregister unter Nr. 243 eingetragene Firma

i „Gebr. Scholvien“

ist am 24. April 1882 gelösch{cht worden.

Naumburg a./S. Bekanntmachung. [18828] Königliches Amtsgeriht Ux. Naumburg a./S, _In unser Genossenschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 17. April am 18. April 1882 folgende Eintragung bewirkt worden :

Col. 1, Laufende Nummer: 17.

C 1, 2, Firma der Gesellschaft:

onsum-Verein Gleiua, Eingetragene Genossenschaft, Col. 3, Siß der Gesellschaft : Gleina,

Col. 4, Rechtéverhan.1ifse der Gesellschaft : Der Verein hat den Ziwrk, seinen Mitaliedern unver Sie Lebensbedürfnifse vo,1 guter Qudlität und gehöriger Quantität gegen sofortige Baarbezah- lung zu beschaffen und ihnen aus dem erzielten etwaigen Ueberschuß ein Kapital zu samtneln, Der Gesellschaftêvertrag datirt vom 22. November 1881, Die Zeichnung für den Verein hat rechtliche Wirkung dem Vereine gegenüber nur dann, wenn sie von sämmtlichen Vorstandsmitgliedern gesehen f. Die ZoGuuss erfolgt dadur, daß die Zeich- nenden q der Firma des Vereins ihre Namens- unterschrift hinzufügen. Alle Bekänntmachungen ergehen im Querfuxter Kreiéblatte und zwar unter der Firma des Vereins und werden mindestens von 2 Vorflands- oder Ver-

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind : 1) GOOeE Noack, Landwirth, f 2) Gottlob Boy, Schneidermeister,

O. F. as & Co.,

3) Wilhelm Ihle Landroirth,

Zugleich ift als stellvertretendes Vorstandsmitali der Landwirth Gustav Meister in Gleina aewählt

Das Verzeicniß der Mitglieder kann jed i bei uns eingesehen werden. y N ¿eit

Nenustadt O0./S. Handelsregister

des Königlichen Amts [18943]

: erichts zu Neustadt O. Am 21. April 1882 i t Siuetiiaen Be G T. im Firmenregister, woselbft unter Nr. 83 die A Shlesi esinger vermerzt ets 9 ie Firma ist durch Erbgang a i Erben des Kaufmanns Moritz Schlestnee Gesettlbaftece gtsct; 4 . im Gese astsregister: unt x eine Handelsgesellschaft LR der Firma L: u Ocs P S m Vrte Neusta /S. unt Rectöverbältnissen: unter nachstehenden „die Gesellschafter sind: 1) die verwittwete Kaufmann Rosalia Swhle- singer in Neustadt O./S., 2) der Kaufmann Waldemar Schlesinger in 5 E er Kaufmann Eugen Schlesi i Neustadt OD./S., L 4) die e verehelihte Kaufmann Kassel

in Zülz, 5) die unverehelihte Anna Schlesinger, 6) die unverehelihte Selma Seer . im Prokurenregister: Eugen S&élesinger zu Neustadt O./S. als Prokurist der in Neustadt O./S. bestehen- den und im Gesellschaftsregister unter Nr. 18 eingetragenen Handelsgesellschaft mit der irma: Moritz SMlesingev, Neustadt O. S., den 21. Apvil 1882. Königliches Amtsgericht. I. gez. Kollibay.

Norähausen. Bekanntmachung. 18944]

Bei der unter Nr. 133 in unserem Gese \chafts- register eingetragenen Handelsgesellschaft

Actiengesellschaft für Tapetenfabrikation zu i Nordhausen, ist Spalte 4 folgender Vermerk eingetragen:

Durch General-Versammlung vom 3, April 1882 ift der statutengemäß aus dem Verwal- tungsraths au8geschiedeneRentierOttomar Rausch in denselben wieder gewählt.

Ane 4 l E N e De rathes von demselben Tage für das Geschäftsjahr 1882 bestellt: E

a. zum Vorsißenden desselben der Rentier Otto-

mar Rausch, i; b. als dessen Stellvertreter der Stadtrath Ernst Schaefer hier,

c. zum Delegirten in die Direktion das Verwal-

tungsrathsmitglied Moriß Grelling hier,

d, zu Stellvertretern der Direction: Julius Grel-

dns zu Berlin und Stadtrath Ernst Schaefer ier.

Nordhausen, dea 24, April 1882.

Königliches Amtsgericht, 11. Abtheilung

E E E

[18799] t zufolge Verfügung von irma B. Szulczewski

In unser Firmenregister i neun vit: E E die zu Posen und als deren Inhaber der Kau Boleslaw Szulczewski hierselbst eingetragen. n

Posen, den 22. April 1882.

Königliches Amtsgericht. Abth. I1F. Posen. Handelsregister. 18800

Zufolge Verfügung von heute ist dabe: ]

1) in unser Perier bei Nr. 8, Firma R, g. Auerbah. Der Kaufmann Robert Auerbach ist in das Handelsgeschäft als Handelsgesellscafter eingetreten und dasselbe unter Nr. 385 des Gesell- \caftsregisters cingetragen ;

2) in unser Prokurenregister bei Nr. 263, daß die dem Robert Auerbach für die hiesige Firma R. J. Auerbach Nr. s des Firmenregisters ertheilte Prokura erloscen ist; 3) in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 385 die Le je ilibuft in gi in Reh “Ote ofene andelsgesell]|chast in Firma R. J. Auerbach und als deren Gesellschafter : s

a, der Kaufmann Rafael Julius Auerbach,

b. der Kaufmann Robert Auerbach,

Beide in Posen. Posen, den 22. April 1882. Königliches Amtsgericht.

Posen. Handelsr ister.

Abtheilung IV.

Posen. Handelsregister. [18801]

Zufolge Verfügung von heute ist eingetragen :

1) in unser Firmenregister :

a, bei Nr. 2075. Die Firma S. L. Unruh zu Posen ist von dem biéherigen Inhaber an die Frau Franziska v. Unruh, geb. Wodkiewicz abgetreten, welche das Geschäft unter der bis- berigen Firma fortseßt; vergl. Nr. 2078 des Firmenregisters ;

. unter Nr. 2078. Die Firma S. L, Unruh zu Posen und als deren Inhaberin die Frau Branpiota v. Unruh, geb. Wodkiewicz, hier- evi;

2) in unser Prokurenregister unter Nr. 285, daß die grau Manta v. Unruh, geb. Wodkiewicz, zu Posen für ihr hier unter der Firma S. L.

Unruh bestehendes Handelsgelst Nr, 2078

des Firmenregisters ihrem Ehemann Alfons

v. Unruh hierselb Prokura ertheilt bat;

in user Register zur Eintragung der Aus-

\chließung der echeliden Gütergemeinschaft

unter Nr. 067, daß die Frau Franziala

v. Unruh, geb. Wodkiewicz, zu Posen für

ihre Ebe mit dem Kaufmann Alfons v. Un-

ruh hierselbst, durch Vertrag vom 22, April

1880 die Gemeinschaft der Güter und des

Erwerbes T hat.

Posen, den 22. April 1882, Königliches Amtsgericht, Abtheilui(@ 1V.

Posen. Handelsregister. [18945]

In unser Negister zur Eintragung der Auss{lie- futng der ehelichen Gütergemeinschaft is unter Nr, 668 zufolge Tertmisg von heute cingetragen, daß der Buchhändler Adam Cybulski zu Posen

sämmtli in Gleina.

d

für seine Ebe mit Wladislawa Oen in Groß- dorf durch Vertrag vom 13, April 1882 die Ge,

/aft der Güter und des Erwerbes ausge-

n hat. jeu, den 25. April 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1V.

sdam. Befkauntmachung. [18946] a unser Gesellschaftsregister, woselbst unter 115 die Handelsgesellschaft in Firma: _ Robert Krüger merkt steht, ist heute eingetragen: der Kaufmann Alwin Robect Waldemar Krüger ift aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden und ist die Gesellschaftsfirma gelö\{cht worden. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 802 die Firma: Robert Krüger, mit dem Ort der Nieder- laffung Potsdam, und als deren Inhaber : E der Kaufmann Otto Friedrih Wilhem Schulze zufolge Verfügung vom 17, April 1882 heute ein- getragen. j Potsdam, den 19. April 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Quersart. Handelsregister. [19002] In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten Amtsgerichts ist sub Nr. 9 bei der Firma: „Consum-Verein Steigra, Eingetragene Genossenschaft“, unterm heutigen Tage Folgendes eingetragen worden : Zu Vorstandsmitgliedern auf die Zeit vom 1. Ja- nuar 1880 bis ult. Dezember 1886 sind: i 1) der Webermeister Julius Geffarth in Steigra als Geschäftsführer, : 2) der Ockonom Wilhelm Bornschein daselbst als Stellvertreter, : 3) der Oekonom Friedrih Rost daselbst als erster Beisiger und Kassirer, / : 4) ge Maurer Carl Theilicke als zweiter Bei- ißer, wieder gewählt worden. An Stelle des freiwillig aus dem Vorstande ge-

schiedenen Geschäftsführers Geffarth ist der Maurer |*

Wilhelm Magdeburg in Steigra gewählt.

Querfurt, den 22. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[18915]

Rüdesheim. i

Nr. 59 eingetragene Handelsgesellschaft :

von Stramberg & Loewin

ist dur vollstreckbares, in Sachen Loewin c./a. von

Stramberg ergangenes Urtheil des Königlichen Land-

gerichts zu Wiesbaden vom 9. Dezember 1881 auf-

gelöst. i;

y S hann Emil Hassel zu Hattenheim und Kauf-

mann Alwin Fölsche daselbst sind zu Liquidatoren erd Sh E 21. April 1882 üdesheim, 21. Apri ;

Königliches Amtsgericht. I.

Schrimm. Bekanntmachung. [18805] Fn unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 5, betreffend den Vorschuß-Verein in Xions, nach- stehender Vermerk eingetragen worden: Zeitige Vorstandsmitglieder sind : Gutsverwalter Hermann ‘Vorsitzender,

tretender Vorsitzender,

Kaufmann Marcus Kunz und Kaufmann Jakob

Bernstein in Xions. tea, den 20. April 1882. Königliches Amtsgericht.

Schweidnitz. Befanutmachung.

Als Proturt der im Firmenregister unter ingetragenen Firma: E F. Weigmaun am Orte Sehweidnih“ ist in

ier eingetragen worden. E G Séhweidnizz, den 14. April 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Schweidnitz. Bekanntmathung.

r. 132 cingetragenen Firma: A s A, Hamaun F Comp. Colonne 4 folgender Vermerl: _ E Die esellswaft ist aufgelöst und die Firm A. Hamann & Comp. hier erloschen eingetragen zufolge Verfügung nselben Tage. : 9 Schweidniß, den 15. April 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. Schweidnitz. BelanutmaBnng: nser Firmenregister ] mger A gub Nr. 499 die Firma: N „Emaille-Zisferblatt- und Plattenfabrik

„Gertrudenhütte“ A. Stange

d als deren Inhaber der Maurer- und Zimmer- aariter Albert Stange zu Freiburg in Schlejien heut

eingetragen worden. : ; Schweidniy, den 19. April 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung. LY.,

O Laut Anzeige und Besbluß vom heu- die Firma Rud. Abicht & Voll- rath, Lederfabrikges{äft hier, in das Handelsregister

Stadtilm. Lau tigen Tage ist die

Bd. 1 Fol. 68 Nr. 1 eingetragen worden.

nhaber derselben sind die Lederfabrikanten Rudolf

Abit und Carl Vollrath hier, und hat Jeder v tens die Befugniß, die Firma zu zeichnen und vertreten. : tilm, den 13. April 1882, O Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Starcke.

[18948]

tettin. In unserm Firmenregister is heute ars Nr. T8 vermerkte Firma „Schmidt Lundberg“ zu Stettin gelöst worden. Stettin, den 21. April 1882. Königliches Amtsgericht.

[18806]

Stettin. In unserem Firmenregister ift heute

untet Nr. 462 vermerkte Firma „C, Brockmann“

Damm gelöst worden. den 21. April 1882.

Die im Gesellschaftsregister unter |"

Laschke in Xionzek, Kämmerer Gottlieb Weiß in Xions, ftellver-,

18803] r. 412

unser Prokurenregister unter Nr. 71 am 14, April 1688 S: Buchhandlungsgehülfe Georg Lerch

[18804] In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter

vom 15, April 1882

[18947] ist auf Grund vorschrifts-

Swinemünde. Bebauntezaßung, [18914] Das bisher unter der Firma Jacob Jacoby be- standene Handelsgeschäft ist auf Grund des Lesta- ments vom 25. Februar 1874, publizirt am 3. März 1882, auf die Wittwe des Kaufmanns Jacob Ja- coby, Henriette, geborne Kirstein, in Swinemünde übergegangen und von dieser an ihre beiden Söhne, die Kaufleute Eduard und Nestor Jacoby in Swine- münde abgetreten. z Es is daher zufolge Verfügung vom 19. April d. I. an demselben Tage diese unter Nr. 132 ein- getragene Firma gelösht und sind die Kaufleute Eduard und Nestor Jacoby, welche das Handels- ges{äft unter der Firma: J. Jacoby's Söhne“ fortführen werden, in das Gesellschaftsregister, wie folgt, eingetragen: Col, I. Laufende Nr. : 36. Col. 11. Firma der Gesellscbaft : J. Jacobys Söhne Col. IIT. Siy der Gesellschaft : Swinemünde. 4 Col. IV. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Eduard Jacoby,

2) der Kaufmann Nestor Jacoby,

Beide in Swinemünde.

Die Gesellschaft hat mit dem 1. April 1882 be- gonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht Beiden zu. : | Eingetragen zufolge Verfügung vom 19. April 1882 an demselben Tage. i Swinemünde, 19. April 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Wesel. Handelsregister [1904] des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. Bei der unter Nr. 178 des Gesell|chaftsregisters eingetragenen Firma Credit-Bank Rees zu Rees ist Colonne 4 Folgendes eingetragen werden: „An Stelle des ausgeschiedenen Direktors, Rentmeisters Johann Nöthey zu Rees, ist als solcher Kaufmann Heinrih Oostendory daselbst und an Stelle des stellvertretenden Direktions- mitgliedes und Bevollmächtigter des Aufsichts- rathes, Kaufmann Johan Reinders zu Rees, als solher der Auktionator und MRendant Alexander van Elsvecg daselbst wieder einge- treten.“ Eingetragen am 22. M 1882,

oll, Gerichts\chreiber.

Wriezen. Befanntmachung. [18807] In unser Prokurenregister ist unter Nr. 14 zu-

Tage Folgendes eingetragen worden: Prinzipal : j Kaufmann Ernst Franz Bernhard Trampe hier. Firma, welche der Prokurist zeichnet: B. Trampe. Ort der Niederlassung: Wriezen. Firma-Register : y Die Sa ist eingetragen unter Nr. 170 des Firmenregisters, Prokurist : y

K E nag hier. Wriezen, den 15. Apri I Konigliches Amtsgericht, Abtheilung 11.

Konkurse. [18833] Konkursverfahren.

Fn dem Konkursverfahren über das Vermöge des Handelsmanues Bernha! ) Neue Friedrichstraße Nr. 37, ist in olge eines vo \angsvergleihe Vergleichstermin auf

P 17, Mai 1882, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Jüdenstraße 58, 1 Treppe, anberaumt.

lin, den 19. April 1882. ate ; Blümke,

Abtheilung 49. a

[18961] Konkursverfahren.

des Kaufmanns

Adolph lih N, Sten Forderungen Termin auf

den 4. Mai 1882, Mittags 12 Uhr,

traße 58, 1 Treppe, Zimmer 15, anberaumt. | Berlin, den 22. April 1882. V öniglichen Amtsgerichts 1 idts\chreiber des Königlichen Amtsgeri BAEGE Abtbeilung 52.

[18832] mann, Haidestraße 52

verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Goedel ,

straße 89.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 10. ritt rist zur 20. Zuni 1882. M am 12 r. Berlin, den 24. Upeir 1999, er, i its\{reiber des Königlichen Amtsgerichts E Abtheilung 52.

(18959) Konkursverfahren.

on zu

die &

Greiffenberg zu Bernstadt i./Schlesien w

eute, am 22. Teri 1882,

A Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. er Rechtsanwalt Buthut

Konkursverwalter ernannt.

die

Königliches Amtsgericht zu Bernstadt i./Sthles.

folge Verfügung vom 15. April 1882 an demselben

ard David hier,

dem Gemeinschuldner gemabten Vorschlags zu einem

L, Abtheilung 49 Zimmer Nr. 12,

Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgericbts T,,

Konkursverfahren über das Vermögen E _ 'Shuhwaarenhändlers

ersicaner ist zur Prüfung der nachträg-

vor dem Königlichen Amtsgericht I. hierselb, Jüden-

8 Vermögen des Kaufmanns Th, Piel- ee S R und Lehrterstraße 20 (Privat- wobnung: Haidestraße 54) ist heute das Konkurs-

Alexandrinen-

Erste Gläubigerversammlung am 16. Mai IuSS:

Anmeldung der Konkursforderungen bis 6 Juli 1882, Mittags

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Mar Vormittags ierselbst wird zum Mai 1882

Es wird zur Beshlußfassung über die Wahl eines anderen [ters, sowie über die Bestellung eines (Bläubigeraus[Gusses und eintretenden Falls über die fis 2. 1 : der Konkursordnung bezeichneten Gegen-

nde au den 16. Mai 1882. Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 6. Juni 1882, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiy haben oder zur Konkurs- masse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu [eisten, auch die Verpflichtung auserlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welche

e aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- pruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 15. Mai 1882 Anzeige zu machen

, Bernayky, ; Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

(1881] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Büäckers Louis Glässing zu Lauffen a. N. wird heute, am 24. April 1882, Vormittags 9 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet.

Herr Amtsnotar Perrenonm von a. N. wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. Mai 1882 bei dem Gerichte anzumelden. Zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Donnerstag, den 1. Juni 1882, Vormittags 9 Uhr, vor dem Amtsgerichte raumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hôrige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \chuldig find, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auhch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche fir aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 20. Mai 1882 Anzeige zu maden. S Königliches Amtêgericht Besigheim. Zur Beglaubigung: Gerichtsschreiber: Lumpp.

Lauffen

Besigheim Termin anbe-

(1896) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Robert Weiß zu Beuthen O./Schl. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. :

Beuthen O./Schl., den 22. April 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung VIII.

[18955] : Oeffentlihe Bekanntmachung.

manns Johann Friedrich Wilhelm Sdhulat aus Blankenese ist durch Schlußvertheilung be- endet und daher aufgehoben. Blankenese, den 19. April 1882.

Königliches Amtsgericht. Veröffentlicht: Festner, Gerichts\chreiber i. V.

18953 Konkursverfahren. [ Ds Koukur3verfahren über das Nahlaß-Ver- mögen des wailand Tuchscheerers Carl Ahlers von hier, wird nach erfolgter Abhaltung des Scluß- termins hierdurch aufgehoben. Bützow, den 24. April t 1882. Großh. Mecklb.-Schwerinsches Amtsgericht. [18978] n | Joseph ojep 1882, öffnet. Cöln. 30. Mai 1882. lichen Tage. 19. Mai S termin am 9. ; 1 tags 10 Uhr, vor dem hiesigen Kgl. Amtsgerichte Abtheilung VII., auf Zimmer Nr. 9 des Justizgebäudes Cöln, den 25. April 1882. van Laak, l Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

Bekanntmahung.

Esser zu Cöln wurde am 25. April Vormittags 10 Uhr, der Konkurs er- Nerwalter: Rechtsanwalt

Erste i 8. und allgemeiner

[18967]

Kaufmanns Otto Boesel in

aufgehoben.

sgehohet den 19. April 1882. Königliches Amtsgericht.

f Bröse.

[18922]

Konkursverfahren.

Konkursverfahren eröffnet.

kursverwalter ernannt. S Offener Arrest mit Frist bis die Konkursforderungen anzumelden.

Eh dt, 24. April 1882 Der Geritsichreiber Gr. Amtsgerichts A, Usinger. , 1189] Konkursverfahren.

ergleihstermine vom 3 Zwangsvergleich dur y Düres E 22. April 1882

ren, den 22, Apri 2, Königliches Amtsgericht. 11. gez. Stelkens, Amtsgerichtsratb.

Zur Beglaubigung :

ird,

[18983]

[18977]

Der Konkurs über das Vermögen des Kauf- 7

das Vermögen des Bierbrauers Johann

_gansen L. zu Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Anmeldefrist bis zum nâm- Gläubigerversammlung am Prüfungs- uni 1582, jedesmal Vormit-

8verfahren über das Vermögen des E S + Coeslin, wird na

erfolgter Abhaltung des Schlußtermines hiermit

Ueber das Vermögen des Wilhelm Benz L. in Erzhausen wurde heute Vormittag 103 Uhr das

Heinri Benz x. in Erzhausen wurde zum Kon-

um 22. Mai d. J., ist erlassen. Bis zum gleichen Tage sind

Pesnogtrerin steht den 1. Juni 1882, r

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Ehefrau von Heinrich Klutmann, Margareth eb. Stuttmann zu Düren, wird, nacdem der in dem B März 1882 angenommene rechtsfräftigen Beschluß vom bestätigt ist, hierdurch aufgehoben.

Konkursverfahren.

Auf Grund: des Beschlusses des Königlichen Land-

erichts hierselbst vom 17. d. Mts. hat das König- iche Amtsgericht unterm heutigen Tage folgenden Beschluß erlassen:

a. das Konkursverfahren über das Vermögen der Firma H. & L. Rüdenberg und M. Rüdenberg, Söhne, hierselbst wird in zwei gesonderte Verfahren getrennt, nämlich in das Konkursverfahren : : 1) über das Vermögen der Handelsgesellschaft in Firma H. & L. Rüdenberg hierselbst und 2) Über das Vermögen der Handelsgesellschaft in Firma M. Rüdenberg, Söhne, hierselbst ; b. als Verwalter des Konkurses über das Ver- mögen der Handelsgesellshaft in Firma M. Rüdenberg, Söhne, wird der bisherige Ver- walter, Rechtsanwalt Schmit Ux. hierselbft, beibehalten ; . zum Verwalter des Konkurses über das Ver- mögen der Handelsgesellschaft in Firma H. & L. Rüdenberg wird der Rehtsanwalt Schweißer hierselbst ernannt; . zur Prüfung der angemeldeten Forderungen in beiden Konkursen, zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters des Konkurses H. & L. Rüdenberg, sowie zur Wahl eines Gläubigerausschuffes sür jede Konkursmasse wird Termin auf den

3. Juni 1882, Nachmittags 3 Uhr, Ps Nane des hiesigen Amtsgerichts be- timmt. Elberfeld, den 24. Äpril 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Bierbrauers Georg Gelder dahier wird zur Prüfung der nachträglich angemeldeten For- derungen Termin auf

den 10. Mai 1882, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb anbe- raumt.

Eschwege, den 22. April 1882. Gerichtsschreiberei des Königl. Amtsgerichts. Abth. 11. Humburg.

(189681 Konkursverfahren.

In dem Konfursverfahren über das Vermögen der Puyhändlerin Emma Beyer hier (jeßt zu Berlin) ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters Schlußtermin auf

den 19. Mai 1882, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Dder- straße 53/54, Zimmer Nr. 15, bestimmt. Frankfurt a. O., den 21. April 1882. / Der Wer M E erde ren PE Amtsgerichts.

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über den Nablaß des Mühlenbesizers Fricdrih Hermann Löffler in Krummenhennersdorf wird nach erfolgter Ab» haltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Freiberg, den 24. April 1882.

Königlich L SEI erin Abth. 11.

l chüge. : Veröffentlicht: Nicolai, Gerichts\chreiber. (18364] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Joseph Nicolaus Jacquemin von Landorf wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- durch autge hoben, i Großtänthen, den 18. April 1882. Kaiserliches Amts8gericht. I. V. : gez Zrle.

Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt :

Der E

[19005]

(18969) Konkursverfahren.

Ueber das Nacblaßvermögen des am 15. März 1882 s vevstorbenen Bus y ee gSeorA elvbetias 8 * | Firma G. Rüden, zu Hamburg, Adolp

11! .„, wird heute, Nuhmittags 3 Uhr, Konkurs eröffnet. i Berwakter: Buchhalter J. Carl Cohn, Admira- litätstraße 26. j Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 19. Mai d. J. cin e e Drclaeftist bis zum 3. Juni d. J. eiu-

ließlich.

Ges Sr E den 19. Mai d. J., Vormittags r.

Aitgemtiäer Pralagolenon den 19. Juni d. J., Vormittags r. . Amtsgericht Hamburg, den 25. April 1882, Gemäß $. 103 K. O., sowie zum Zwecke der öffentlihen Zustellung an den abwesenden Miterben Wilbelm Carl Johann George Rüden hierdurch be-

fannt gemacht. S Holste, Gerichtsschreiber.

[18834] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Händlers mit hol- ländischen Waaren Carl Johann Christian Würh zu Hamburg, Winterhude, Ulmen raße 5, wird heute, Vormittags 11 Uhr, Konkurs er- öffnet.

T ddie: Kaufmann Franz Piening, Colona-

80, i: “s jge h Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist

bis zum 19. Mai d. J. cinschließlih. : Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin den 26. Mai 1882, Vormittags 11 Uhr. tsgeridt Hamburg, den 24. April 1882, ge E Políte, Gerichtsschreiber.

[1883] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des früheren Wirthes Garl Schlapkohl, zu Hamburg, Albertstraße 2, Hammerbrook, früher St. Georg, Steindamm 84/85, wird heute, Nathmittags 24 Uhr, Konkurs er-

öffnet. E ille: Buchhalter P. Woldemar Möller,

Meyer, Gericbts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Königliches Amtsgericht.

NonlurgsorWernngen sind bis zum 27. bei dem Gerichte anzumelden.

Neuerwall 72.