1925 / 186 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eingetragen in das Handelsregister llüng ift dur erloschen. nen: darfagentur Komman f Sch chi Ge V aße 98. BA Wi B E m fe

t. a ugust 1 unter ftsvertrag v3 ur vie \{lüsse Tee 6. auf den Blättern 21 724 und 21 740, Ble s t Ma Peeichöaneiger : ei i en inb algelblehen: N ürnberg. [54512] 19. J sin er in erd, f in. ee

A 4 A 925 ch Het chlüfs äf slotal. HALEs si ollít em ‘Vorbauer. : Sib München | Fir g diti bs S ygereien. Die Remington - ibm 4 s n? l, “e Ct E Ss lo er ZEN fn n 2 bg uit 108 1995 Di : u stel u Rei E en sind schaft - mit" beschenkt us Eiilnaa ie Seins in N NDnte E \chäftépeig: u 3/331 itleloeuts e LETe

Kiel. [54582] Neichémark, beslossen Die. Um- | Firma is nah beenbeker Liquidailon] zur Barlreinss Gesell ber en: 2 lie Gesell: Ï r Li gur g Die Geschäft e A madung en ‘der Kelelshaft ge olgen ba ge aber: Sié ed Steincan, Kaufmann Vier Kom ellt auf Reichsmark und er D is Nürnbera vergleihe Bekanntmachung Geonhaneer an i Holzgalanteriewaren werk A de Unfa in Neu Jsenburg:

chmidt, Kiel. em ungen vom 13, und | betr. die Gemen Allgemeine Deuts ind einzelvertret t s :

et ia dee Mahn Mb Sufob 50 Pa 1 n Ie 68 2 4 1 12 de ulngr(ehGale Wanionee L S0 y qn E n O j E u" Milndien- Fahr: | «1 L Ämisgerit Kiel. gehn S worden. dauemde Beteiligung an nalen n Film fend ei aft Isa: |tha ‘i aquellp re g f Franken: E er, eds c ns Profurs A E Siß lid, T R Mgee ¡etn Mitte 2 dan A us f. air “erni F pm al 2e Me E Umstellun p Bi me N Si E ., x As 5 e Z 1, Augu . 122. H-R. rnberg, -Dürer-Stra 24 al a mark ermäßigt. Kirch 94583] Papieretzeugung Pa L La R is des n uet Ehrlich Zweig: (han E aue Ra: Durs BesGluß Im Pendeldregister B . des f | Sh far Beute 1 pas Fad Vio os As B “Sl München. m Ba ft seit 1. Juli |Durch Geteralversaitimlungsbes{luß vom S “x S Lies 7 B| Bu S f graphis Sen Gewerbes Gemerkes jowie bot des niederlassung Leipzig in See: Die wurde dirs Gesellihaftsvertrag geändert | Be Berfböpen, e ‘eel afi j mi bla N Mas ogist in Gesamiprokit t mit ée E g 4 Nürnberg. [54207] Hel E 6 Brel Galter d, "ta ufleut N f M 1 192 f zer Umstollung eri

urde heute e ragen: s t È Zweigniederlassun n aufgehoben und die [in § 12 (Bef ugnisse er Delegierten der |- i imer : desse fol kuristen, Handelsregistereinträge. einr) Feier Ee Eo : , genten Nürnb ts ifengro dahin geändert- Das Graibrapial der

E betr. E e O o Kunz R “München | 17. Vayerische rün b -Gesels- 1. Katholische Vereinsbuchhand- ha “r édag A: at Gesellschaft beträgt 100 000 Reichsmark

sthof Bürgergesell\cháft, 10 a bol ie Firwa izma hier erloshe A, al

Ural m mit u lter Beluna in E in auf Blatt 1096, éé N ‘die Firma ee versamm un getragen: i 210 j Ps

7. N L et O, Kunze, | schaft mit be ung Unitas Gesellschaft mit be- E E 2 rate 2) mln Wte Wah Seati Heftes Müenbeos: | aN genie Bastuns (e Mer: fien Wicn 191 e, 108, Hela das ecsammbing bom 2) 45 360 60 eis. O ua t Leiv ührt die Sar r ee nri Baum und in R 6:8 s ie Prolurs, des | Amtsgericht Meinersen, 2% . Vult id Is "id Uutomob ilhandel. ofurist: Eo n S isfütre Gesanitprokura mit 0 Sti Na. vate berg, Gudrunstraße 41. Der Gesell- | Dem Kaufmann Gu n Weize in Frank-

rmann Kre S in § d-letr Stamemkepital und seine | sert fort. Bi 054 L t als Mlkinty vet] 2100 pel Blättern 14 082, 14289, | der Firma ist na Pi A ens verlegt: ee Meinerzhagen 10, H cid bränt e n Sea 16, 24 und Messingwerke ei A des Gi S pi ‘gef telt egenstand T Aen I A Semi afi mit E Bor n inieilung) 1 und in §6 (betr. Veräußerung Ei e R 100: E und 23279, betr. die Firmen | 8. Süddeutfd è Meta warenfab rif In unser Tanbelöregister a u mit bes ot uns fle Mine h“, Aktiengesellschaft. Siß Aenderun d E O cine ist der Bau und der Vertriet von Back- | mitglied oder mit einem anderen rofu- von Gescbäftäanteilen) aeändert. ‘Tbon. ti ¡t Leipzig, Abt. 1B, | Zacob” Gasse, E Dra ei Dem a ttüne schaft in Mußfb a: Aer Nr. E ist heute folgendes ad shittertiag nere: 65). Len in pra A Emil Häberle, G Gesamiprokura | Maßgabe des d ns E öfen jeder Art, insbesondere von Dampf- risten die Gesellschaft vertritt. Die Zweig- Fuchs & Co. Gesellscha 4. August 1925. iel Cvliax Jun, und Cues Goch: joll lauten: Die, Einlage N p E Mena Iurhen & Stü Gli 1925. Gegenstand des Unter-| 19. Saphir-Werke Aktiengeseu- | {erciten Protokolls besGlossen Die | ¿p nliche 1 Men N E Mrg b g Q E L T g E vehmnes ist die Neparaue von Kraft- | schaft in Liquidation, Siß Müuchen. Ft Lr acht ge Das Stamm | (retung von solchen. Das Stammkapital | Atsgerit Offenbach a. M.

luß der Gesellschafterver- erlos n, ller Art, Repa atu d 5000

fammlung vom 15. Juli 1925 ist das | Leip [54585] t L egangenen irrtümlihen Berechnung | Weinèrzhagen, Fabrikation und tgeugen Ae a [ Ap Tite Ae Pen (ius Berger, Max Leitner | 2. Commerz- und Privat-Bank | beträg: JEM. Sind mehrere Ge-

Stammkapital auf 7500 Reichsmark um- Jn E " Handelsregister ist heute ein- mtsgeriht Leipzig, o ILB, duréh Herabsezun dert tigt. dadling elettriche r Ms, eand teuanfertigung von ih ern, Wparaten\ und Hans Pöllner gelöscht. Akti cha Gäftösührer bestellt, so ist jeder von ihnen | Offenburg, Baden. [54606] den 5. August 1 Bung chtig Der schafter P ie at ut dergleichen für Kraftfahrzeuge, ferner | 20. Bayern-Oel-Gesellschaft mit | in Nene B air Mga ava li sih allein zur Nertretung der Gesell- In das Handelsregister A Band I

gestellt. § 3 des Gesellschaftsvertrags ist ge!vagen worden 4. Weingart Kaufmann in dustriell entsprehend geändert. Auf Blatt 10400, betr. die Firma Ludwigshafen a. N S Mäinérzhagen aus dr Gese | ¿ Vertretung industrieller rfe der | beschränkter Haftung. Siß München. schaft berechtigt. Geschäftsführer find: |O.-Z. 152 zu Firma Miael Albert Le géhaf Rh.: Die Gesell tab E. die A eenina in- Prokura des Johann Vie PRAEA D 1G Ut eNpoiGei, Quirin und Marie enz, Fabrikanten- | Nachfolger in UÜrloffen. bisheriger Ins

Kirchen, dén 4. Auaust 1995. Kunstanstalt B. Grosz Aktiengesell- | -ippstadt. [54587] | schaft eshieden. Alleiniger Inhaber Kraftfahrzeuge, er gelöscht. : E O I in Leipzig: Der Geelensteter b [8 Ds ir. 290 die Abteilung A ist E aua aufgelöst; die f der “bisherige U M: Tini ‘hustrieller ‘Werke Kraftfährzeug-Zu- |' 21. “Maschinen- is S: g r A E N ehegatten in Nürnberg. Der Gesellshaster haber Ludwia Schmidt iunior, wurde ein- Ae 15 d Mil 1899 a durch Be- | LUle Aa er E Firma Wilhelm | “111. elösht: Firma Albert Weber urdhen zu gs, hagen, er Chef ter: ur d Betrisb fofinbutrie Stamm- | bedarf Heinr. Zeitler & Co. Siß | Nürnberg: Wilhelm Weber is nicht | Quirin_Wenz bringt in Anrechnung auf | getragen: Das Geschäft mit Firma ist auf Köln. [54508] chuß M Aufsichtsrats vom 18. Mai anni W zue ps t A als deren In- | ¡n Grünstadt. i urt U, E wise Lienenkäm pital: N. Sind mehrere Ge- | München. ffene Heeerägelelsdalt mehr Geschäftsführer: als ordentlicher Ge- | seine Stammeinlage in die Gesellschaft | den Sohn Emil Schmidt, As in Remington - Schreibmaschinen - Gesell- | 1925 in den 88S 3, (, 9, 19, 201 und 27 neu | 4 Li t ann Wilhelm Hannibal | 79, Dem Registergericht. ist zur 4 W Meinerzhagen ist rokura erteilt siätshübrer - : bestellt, ist jeder allein ver- aufgelöst. Nunmehriger Inhaber der ge- | schäftsführer ist neu bestellt: Dr. Alex die im Gesellschaftsvertrag näher bezeich- | Ürloffen, übergegangen ohne die im Ve- chaft mit beschränkter Haftung in gesa t worden. Hierzu wird noch bekannt- | 8 Lippstadt eingetragen worden. Kenntnis gekommen, - daß Firma | Meinerzhagen, den 17. ‘Juli 192 tretungéberechtigt. Geschäftsführer: Hans | änderten Firma Heinr. Zeitler & Co.: | Mayer, Syndikus in Nürnbera. neten Gegenstände im Gesamtwerte von | trieb des Geschäfts bearündeten Verbinh- Köln vergleiche Bekanntmachung | (0 Die Frist zur Einberufung der| stadt, E 20. Zuli 192%, G. Altritt jr Nachfolg Ke Luid- reuß. Amtégerit, id und Bruno Mahn, Direktoren in | Wolf Kistler, Kaufmann in München. | 4, Bavaria Schiffahrts- «& Spe- | 1500 ein. lichkeiten. Offenburg, den 3. August 1925.

des Amtsgerichts Berlin-Mitte vom Generalversam lung ut auf 18 Tage Amtsgericht, wigshafen -a "Rh. p n B] E München. Die Bekanntmachungen er- | Prokurist: Otto Müller. ditions - Aktiengesellschaft Zweig- 22. Frachteukoutroll- u u. Tarifaus- | Bad. Amtsgericht. I. 1. August 1925, 122. H-R. B 13 472, | den Tag der Be ng und den S Löschung von. Amts: woge E beab: Meiner folgen dur den Bayerischen Staats- III. Se 1gen. niederlassung Nürnberg in Nürn- | kunftsbüro Nürnberg Karl Mäusle t E Tag der Verjammlung Oa mitgerechnet Löbau, Sachsen. [54568] sichtigt. Den Beteiliaten Me el n un tis ag ister. a - mnzeiger. 1. Viller & Co. Oba-Gesellschast | berg: Die Prokuren des Max Schellhorn | in Nürnberg: Der Inhaber Karl | Oldenburg, Oldenburg. [54607] Kötzschenbroda. [54584] | gieltgeseht Im Handeksregister für den Stadtbezirk Geltendmachun eines E bat Witte untex Nr. hie irma ‘qui Vi Berichtigu üng: zur Bekanntmachung mit beschränkter Haftung. Siß | ünd Georg ¡olt sind erloschen. Mäusle sen. hat die Kaufleute Karl | In unser A L E Abteilung B Auf Blatt 77 des Handelsreaisters, Blatt 182431, betr. die Firma ist einge tragel worden: a) auf Blatt 309, spruchs Frist Fung, Mes , ‘Novei Uber 1925 Müller ‘zu Babe Ba huh 0 ¡W voin 1. Au s 1995 unter Neueingetragene | München. Die Gesellschaft ist aufgelöst. 5. Wolf «& Fleischmann Gesell- | Mäusle zun. und Alfred Mäusle, beide | ist heute zu Nr. 111 Firma Olden- di fene „Handelsge]ellschaft f Firma |} : ember deren alleiniger In aber der Kaum heine ael Winter Fabrik für | Liquidator: Georg Biler. Kaufmann in schaft mit beschränkter Haftung in | in Nürnberg als Gesellschafter in das von | burger Torfstreu- s Torfmullwerke, Ge-

‘besciränkier Haft d arti Bla srán er Haftung, hdr: berg, sämtli in Leipzig: Die Firma ist manditisten wurde lien einer vorher- Meinerz agen, ist in C. G. Inte

betr. die Chemische Fabrik von Heyden, | Gesellschaft für Grundstücksverwer- | & :, bestimmt, Att Bess it Beute eingelrañon woan F Ra O, De RBBES Deffend, wie E reue udi Karl Müller zu Der sag i cinmechanit und Werkzeugbau. | München. ma erl „| ihm unter obiger Firma betriebene Ge- | sellschaft mit beschränkter Haftung in estellt 6 f riemen in. ee: G. Ludwigshafen a. Nh, den 1. August | worden. : flag eingeliga M Der Vorname .des În-1 2. Mün E Le ioteb Ge- Cini von Bi. E O E aft aufgenommen und betreibt t mit SADRIE Fingelragen een: s uv eshluß der Gesellschafterver-

Zum Mitgliede des Vorstands ist bestellt | Leipzig: Die Gesell V dosalie Minna verw, Poike, der Direktor Ernst Friedrih Hoeck in vom S J Juli 1 925 bat Bie Umstelluna a Rudolph, in Löbau ist uge [ieden De 1925. Amtsgeiht Registergericht. Dem Quit Karl Plate habers ist el“ nit’ Mar. N mit beschränkter Haftung. | Umstellung der Gesellschaft auf Goldmark | thnen in offener Gesellschaft seit 1, Ja- \ J ftung. Â s | Fi Frachten- sammlung vom 10. März 1925 ist das

Kaufmänn Willi Ahrens in Neustadt Aer IRr Breddershaus und d 19, Otto Böttger. - Siß M uar 1925 unter de rma h nd dessen Ehefrau, Gmnd g § München | Siß München. schäftsführer Karl | durch Ermäßigung des Eigenkapitals und | nuar ‘a Tarifausk unftsbüro | Stammkapital auf 6000 RM umaestellt.

Nadebeul. Sia nmbenatals 2 auf fünftausend Reichs-: 54 “id ße O W Die Ge G & Di

Amtsgericht Köbßs@enbrod mark beschl: (Mecklenburg) ist in die Alesibatt cin- | Magdeburg [54590] | geb. Müller, zu B ddershaus' lheidst I ber: U eron Nürnb ns

am 31. Juli 1995. 2 dur geführt. Der M Gesdpänftärertnag | T t gretet M, auf Blatt 407, die Firma | In das Handelsregister ist heute ein- | kura erteilt. ett liger, anfmann fn Mies Ver- ist miechal S E Gustav Hehl Us Maßgabe des. au ven Registerakien ürnberg Mäusle «& Co. weiter. Die | Demgemäß ift der § 9 des Gesellschafts uh | 9 Bauereibesißbex in Wasserburg 1 Prokura der - Kreszenz Mäusle ist er- | vertrags (Stammkapital) geändert.

: dur den aleichen Beschl uellér Paul, Séilérwaren- | getragen: Meinerzhagen, den 3. August 192%, etungen, -= eingereiht n. Leer, Ostfriesl. [54491] geân! ct ) gleiden d Großhandlung, S A E v E ugt bei der Firma Magdeburger Werk- Preuß. n ‘a IL.- Veränderungen ecoidar E eien f Vfolai. d loschen. Oldenburg, den 31. Juli 1925, „H. Backhaus & Co. Zweignieder-| 3. Auf Blatt. 21 894, betr. die Firma schränkter Haftung é» ama nen N d S ots at : 1. Aktiengésell\ A o Han: 3, Gustav Röder, Gesellschaft mit | kapital beträgt nun 2500 RM. Friß 93. Paul Müller in Stein b. Nüru- Amtsgericht. Abt. V. lassuna der Deutschen Webstoffwerke W. Oskar König & Co. in Lipzig A Der O ftéverirag if [M deburg, unter ' Ab- Meining en. [B46 delsgesellschaft. Sis „München. beschränkter Haftung. Zweignieder- | Falkner ist niht mehr Geschäftsführer. berg. Inhaber: Paul Müller, Fabrik- S S E 4608 Aktiengesellschaft“ zu St. Andreasberg | Die Gesellschaft i aufgelost. Wilbelm 8 Suli 1025 Fluß ee Ge tete vom teilun m B: Dem obannes Nie. dem | Bei her uus Meininger Licht- u teres. Dort E Marx Bäuml lassung München aufgehoben, Firma er-| _6. Aktiengesellschaft vormals Adolf besißer in Stein b. Nürnberg. Ges háfsté- | Osterode, Harz [54608] stehe unter Berlin (89 e H.-R. B22 353). | Oskar König A als Gesellschafter aus- 8, Juli laut ‘geri tier une Bern Hildebrandt und dem Nu ahl Kraftwerke, ter, Nr. 40 4M Kaufmann in! M be lo Finze «& Co. Metall- und Eisen- | zweig: Fabrikation von ¿nto e In das Handelsregister A Nr. 267 ist E geschieden. Kaufmann Berthold | Ln diesem Tage abgeändert worden, Brie, imt in Magdeburg, ist derart | Han clóregisters B ur e. S c 2A. Hh. -Riehsd el Gesellschaft 4. Aktiengesellschaft für Petro- | waren-, Schrauben- Nieten- Draht- | waren, Cinzelprokurist: Clise ller, |am 20. Zuli 192% die Firma ee Leipzig. [54509] | Ülbrih in Leipi führt das Handels- SLILOf ührer Heinrich Wilhelm e rokura erteilt; daß jeder von Es in | getragen: Durch Beschluß der Gesl[ Wi init beschränktèr Haftung. Siß | leum-Judustrie Zweigniederlassung und Drahtstifte - Fabrik, eig- | Fabrikbesibersehefrau in Stein b. Mün: Holzwerk J, Wiederholt S H Dite- Remington - Schreibmaschinen - Gesell- | geschäft und die Firma als Alleininhaber Mueller in Löbau is ausgeschieden. meinschaft mit ‘einem Vorstandsmit- safterversammlung vom 2 _ Zuli U München. 'Stellvertretender Geschäfts- | München, Zweigniederlassung München nieverlassung in Nürnbexpg: Verwal- Des tve a D. Claacsellfcbaît. N Pers id schaft mit beschränkter Haftung in fort: Amtsgericht Löbau, den 4, August 1925. glied oder einem ees Prokuristen ver- | is das E 000 S tteial M hrer: Bruno " Uhk, “Kaufmann * in auigebes en. tunasratsmitalied Fris Langensiepen ist §. Offenbacher & Co. Ma (ofene e Geseliiva t d: Srhonnes Leipzig vergleiche Bekanntmachung 4 Auf Blatt 22014, betr. die Firma / E EE O t ist, 500 000 M4 auf Reichsmark i Minder Ae Bausteinwerk München Sieg: | ausgeschieden; neu bestellt als solches sebtuen und Apparate-Gesellschaft ende E D: Ms Banne des Amtsgerichts Berlin-Mitte vom | Ligro Gesellschast mit beschränkter | LnAwigshaten, Rein. [54580] | it mit bes irma Radiophon Gesell- | gesebt und der § 5 ‘des Gesellschaftan rminfried - Haus. Geseltsärait fried Steinam. Sih München. Pro-| wurde: Ingenieur Anton Hödl, Zentrale | M L der Gesellschafter in en | aufmann, Gerbarb Brandenburg, Kaus- 1. August 1925. 122. H.-R. B 13 472. | Haftung Vogel & Co, in Leipzig: Die Handelsregister. : gat mit beshränkter Haftung Rundfunk- Besch eten geändert worden, L init L Pinseies Hastung. © Siß | kura Adolf Reindl gelöscht. Firma er- direktor in Graz. Die Gesamtprokura a a e hann nid in Ssierede a H ‘Die is ArhgeflhrE Die Ges München, Die Gesellschaft ist aufgelöst. loschen. des A Dos! fer o Sandwirtschaft rung des Gesellschaftsvertrags die Auf- Gesellschaft hat am 1. 7. 1926 begonnen

E L S Gesellsafterversammlung ‘M e Juni I. Neù eingetragene Firmen: eräte-Vertrieb in Magdeburg unter Leipzig g. [94172] | 1 hat die Umste stellung des Stamm- 1. Hes, Knoll u. Co., Gesellschaft Nr. 1062 der Abteilung B: TRE E dl besdle sen den vom : Juni 1 ‘Liquidator: Fosef Baumer in München. |/ -6. Vorbauer «& Reichenwallner. 7, F lösung der Gesellschaft beschlossen. Zu und is ein Holzindustrieunternehmen.,

In das” Handelsre ister ist beute ein- mit beschränkter Haft - | {luß de t i llschaft Filiale Nürnb L N i U „2, Sondominum, Bergen E Bet S Me eco a 1 af | R been: “prnn Mete f mt (N e Stn 2 Mert Pt ale i ilm-Co. F. 22083 die F “I L N i, E erra dur ben Cudiviag U L Des, R udolf Knoll, Vertretunasbef Bruno J Mittel ernen e bés fibtöra U Gc ells nisse e l aft mit T ränkter Haftung. 7. Sprenggut-Verwertung Gefell- e Corieus Webie & Co Nürn- A L ad beide T Amtsgericht Osterode a. H. E ig (Olsiral traße 30). Gesellschafter sind O Pte ia s 5 abgeändert Kaufmann in N “Pfalz, 3. Fried: endet. x er Zivil ingenieur 1 u M ri 1% ung und deren Beschlü tf, “1 (6 (G 20 M ie Gesellschaf terver- scha 0. Kommanditgesellse Haltun berg: Die Prokura des Libavia: Diiimier- 2%, Bayerisches Kohlenkontor Ge- Peine. reh eda ges. Trommer, geb. Biermann, A Auf Blatt 22082, Let d Lo wißler, Kaufmann in Mannheim. [Än Mas R ist: zum Ponte bestellt, schäftsjahr Bilanzieru in Ke ja nmtimg Bo A e München. . Die Ges. t l A mann ist erloschen. sellschaft mit beschränkter Haftung | das Handelsregister Abteilung A U der Kaufmann Franz Herbert Trom- | Max John «& Sohn & R Mehnert in | D sellschaftsvertrag ist am 1. Zuli, bei der Firma Joh ohannes Lennarb in ewinnverteilung). ‘19 (Auflöfi fröfun A “lie 9 2 trl O. e Fivma oel ellschaft ist aufgelöst. | "9" Uebersee -- Handelsgesellschaft | in Nürnberg: Die Selamipre reo f i bei der Firma Max Bruckes, En E N L Lei N i Die (I ist dep ig: Otto Friß Mehnert ist als Ge- | 2 e 3. Qui e S Juli 1925 errichtet. tag deburg Îwe Y e neerle ung der in ble RotariatWprotofalle wird Worug | en ecunn E Lo Stan P raital: Mün Aen Den b Angust 1006 pany mit beschränkier Gastu E E und Victor Leykam sin Peine „Mr. W1 des Neaisters), heute gegebener Geschä e Dn telna pr laulet, nft R R iren 448 ndel Tit D len Die wier ots 3879 ter L aues, Meiningen den 5. Algust 1925, bet s nun 10000 RM. R: Nürnberg: Kaufmann Anton 2%. Johannes Haag Maschinen- u folgen as Br uckes, Inh. Walter Vertrieb von ena lertilian und Blatt 22289, betr. di Siu Gesel [haft kann ihre Unternehmungen Ede Mürmann in “Magtebura is ist} ür. Amtsgericht Ba erische Stereo-Bildwerke | K eheim [54598] | Seith in Nürnbera ist Gesamtprokura | Röhrenfabrik Átktiengesellscha\t | Nobbe, Peine. Inhaber der Firma ist Buparit en. Friy Ko l, Gesellschaft mit “Ba 1 au auf andere Gebiete ausdehnen. Meltetura teilt. M Gejellsca t mit beschränkter Haf-| Jn ünfer 'gngegene B ist bei der | mit einem Geschäftsführer erteilt. Die Gasamtprotura des f Nürnberg: Die \ dex Kaufmänn Walter Nobbe in Feine. - 2. auf Blatt 23 934 die Firma Erich | schränkter Haftung in Lei Die | Stammkapital beträgt 5100 RM. eder | _ Magdebur August 1925. Meinima en, i [5459 Sip München, Die Seles- unter Nr. f Fnget ragenen Firma Ge-| Prokura des Wilhelm Häuser . ist er- tit des Frip Scherle ist er- | Die Prokura des Kaufmanns Walter R t Pia B feipaig 0 119 eel Gafterverscmmlung G Zuli Goschäfteshres ist einzelvertretungs-| “Das Amtögeriht A bt. 8. „J uy vas E fre Panbelsregister Abi. Bai il h i terver ellun A, Geiell n s olgendes i n S b. H H. An Neheim losen. S-Druck Gesellschaft mit be- ens chwarzfärber & Co. Schrau- E E dur Uebergang des r e das Ér | frobe „Richard Eri Éberbacdt is Linie Avitale g E des Stamm- O Ea bude 6: ; E E in Ein ausen (N (Nr. 3E a Gua die Aenderung des Gesellschaftsvertrags ie Prokura des Kaufmanns Hugo | schränkter Haftung in Nürnberg: Les Noris «& Fabtik elektr. | Amtsgericht Peine, den 30. 7. 1925. it I G haber ¿tg j dosen E - fauend e aar s aft mit bes rünttos G a t R l Memingion - Sbreibmasckjnen As bon per Lin ; M und Landesprodukl Degen. S A Stbamm- it E zt L f bt R, Sebald ist nicht mehr Ge- aat Besellscbaft is cufgetäsi, bas E a [54610] auf Blatt 23 935 die Firma Carl | Der Gesellschaftsvertrag ist duch den | Neustadt a. H., Landauer Str. 3. Ge- mit beschränkter Haftung in | M , Walldorf (Nr. 419), eingetrage M N uristen Albert Topp in Hagen 1/t | häftsfhrer t E E etn l Handelsregistereinträge. Einbrodt Pappen: & Pavpier-Grofß- | gleichen Beschluß i den &8 r äftsführer: “1 Karl B d, It Hei Men aftung in | worden. 6. Moeve-Filmgesellschaft mit be- samiptokura mit dem Kaufmann Anton Bayerische Hypotheken- und | Geschäft ist_in den Alleinbesib des Gesell] | Firma Eypyer & Co. Gesellschaft handlung in Leipzig (Lutherstr. 24 E E h be, eras ännheim vergleiche Bekanntmachung | Meiningen den 6. August 99%, ränkter Haftung. Si ünchen, | Mimberg in Neheim erteilt, Wechsel: -Bank Nüruberg, Zweig- | shafters Carl - Gollwißer samt allen trma 0. ften? Gat Wet fe Golde f | 2 Wag Wat: 29791, vet. vie Fina Feinde «fe Lor Geltsauslävencag | 1 Auaust 1620 12 BM B10 Sin L E U aco Nachf. & Co. Gesell: | ist am 3. 7, 1925 errichtet egenstand E i H E IETE S T i li E RLERNE Ee, Ee Ä : gelöscht, da das Geschäft nebst der. Firma rg Blait 23936 die Firma Ge- | schaft mit eselireter Gaeta n, [des Unternehmens isi: Abt. 1 Vertrieb | Mannteim. * [64591] | ict a DON [h und die Aenderung des Gesell | oisse, 54599] | (Paftsftatuts Mage ves S Se E E Buse dhitter Ind ves | Auf Kaufmann Karl Evyper überging. er Hacker in Leipzig (Nicolai- | Leipzig: Die Gesellschafterversammlung | von Autobetriebsstoffen, Abt. 2 Kom- d Meminoton - Schreibmaschinen - Gesel aftsvertrags: demgemäß beschlossen. X delsregister A 329 E L 2. Firma Gypper & Co. in Pforzheim straße 8). Gesellschafter sind die Kaufleute | vom 10. Juni 1925 hat d d / M as Handelsregister wurde am | {haft mit beschränkter Haftun tammkapital beträgt nun 20000 M. n unser Ban Geer L gereichten Protokolls. loschen. Gränstr 8: Inhaber ist Kaufmann Kani S La f Sre a Wed Q B line Bien m E Dg L Ea Ben E Bn e E Bere L Menden vem gte (8 A hofe eee nr a "U wege Mile Meg A | a Mt D R (D Rd s ' - erlauf8-Alllenge]el- f i t xneis esse engesellschaft | in rnberg: Die ellshaft i i ete O Ans e F B B ae B T T Me Me O Refe Put * o H 12/0 B C1 R adt Blas b (92e B Bali Eini 1 Mente Sem M mt N T Cut Mm (Bt R P in n ä tue 8: E und Kommission | ist durch den gleichen Beschluß im § 5 |shäftsführer bef tellt, so ist e ein ; j ung, ; E S O L Gustav ninger amt- |. em Vorstand ausgeschie en es Gesellschafters Sig Filiale Pfor N in Pforzheim n | zel- | Berlin, eingeträgen: Willy Plate Berli n, eipzig. e ibgecid Néisse, den 4. 8. 1925. G Goll & Söhne in | samt allen Aktiven und Passiven über- | (ll1a\e ä mis p waren.) abgeändert worden. vertretungsberechtigt. Gesellichafter Karl | Franz Stojan erlin, Friedrich ) Baeicke, Mae, (5459) prokura mit einem Vorstantömitgliede | Neustad6Sehwarzwalg. 154600) Nürn Lea: Dem Bauführer or an i der es unter unveränderter Ds ik von DUE I Si Hahn in Nürnberg ist Prokura erteilt, Sina weiterführt. 8 13 der Sabung (persönlih haftender

5 af Blatt n 937 die Firma Otto | _ 8. Auf Blatt 23 368, betr. die Firma | Bernhardt leistete seine Sta N ? 134 M mmeinlage erxlin, aul P Pribkowo, E und . Neu ‘eingetragene Firmen. oder einem. anderen Prokuristen. Strafe 39) in Der f S EmoRd Earinis Ea iele schal F. Schulze «© | in Höhe von. 2500 RM durch Ein- Gustav Friebe, Berlin, sind ro- z A Münchener Liegmatratzenfabri 8. Vayerische Verkehrs-Kredit- o M Eienn Beo Rktiengesel cjeltidef ‘fir 14 Neue Organisations-Gesell- | 29. Gebr. Weihermüller in Nürn- Gesellscbafter) geändert worden. Durch Otis Hagemann in Livito, int a na gli Sas: ndreas Schule ift als Pringen Les von ihm Hisher betriebenen Cn ent et Jeder der rselben ift in i bese on Mül A esells br M ea Laus s P aiten Ene Fri der Le f in Neu- schaft mit ia dit Er in berg! F A d fe ihn Hans E inn ungsbeschluß vom 9. De- en - handels- it einem n - , erv ieden und für illy Hagemann in Leipzig, (Angegebener e a N aci Nu, [geridtl d ntt eingetragenen Gent E D beine ben a, Mi es S d fa a f M ose . Liquidator: Frie Grundfgpial von 125000 P M A R A Suli 19% N bie Waiberinüiller, E Kaufmann in Nürnberg 000000 L ei m g

illy Hagemann in Leipzig. (Angegebener | mann x Arno Lässig in Lei Y it |

zig fühct | unter der Firma Karl Bernhardt-Ver-| Mannheim, A p ugust 1925. ajtóvertr e eschlossen F beschlossen. Liquidator: Fried- tellung der Gesellschaft auf Goldmark | als vertretungsberechtigter Gesellschafter

Ce de S Main | R E Be e Q (at A E E E _— mi en. uni iven iben Gde nens Y : f , | sowie eine Aenderung S 6 un ürnberg, den uin L929,

Bürsten und verwandte Artikel.) ausgeschieden. Der Kaufmann Hermann | laut eingereihter Bilanz per 1. 7. 1985, Mannheim. [54592] trieb von dreiteiligen Vegqmais S [us tehes rg Gesellschast tünden E Steine f durchgeführt des “Gesellichaftövertraas_ ñach Maßgabe Amisgeriht Registergericht. tio ags ae El Vnitiene

München. des eingereichten Protokolls beschlossen. 5 1602) bera und Paul Bernhard sind als persön-

6. auf Blatt 21 298, betr. die Firma | Heinrih Harz in Leipzig ist Inhaber. Er ur Deckung ihrer Stammeinlagen | In das Handelsregister wurde heute an allen seitigen. afmöbeln n schränkter Haftung. baf ijr gis h Stammk. 6000 RM. Eid meh! Die Gesellschafterversammlung vom R E E ital Ceitien 03A lebt Die Umstellung ist erfolat. n ca Oerlinghause jer Abteilun lid haftende Gesellschafter ausgeschieden.

Deutsch - Sibirishe Handels8gesell- | haftet niht für die im Betriebe des Ge- | bring G chaft mit beschränkter Haftung in s s begründeten - Verbindlichkeiten d 7 dri Me Lheigen - Bazellehäster „Fre F Lgeein ibe rch gl luß d

der erwähnt l B [rere Geschäfts hrer bestellt, sind zwei 90, Juli 1 die Aenderung des: Ge- d (61 e L hnten Bilanz: gegen die Zur Firma „Hoeber E Mandel pher eltee of eve euren a sellsdaftävertrags Mis en s Snhalt ¿ | Generalversammlung vom 27. G 1924 | fapital beträgt nun R L, i Louis R eSr egister A Firma L A D ae ie wei ae

eipgig: Die Gesellshafterversammlung | bisherigen abers. M Wi Haup L irma O: Forderungen baum“ in annheim: Die sell n nbe om- 23. Juli 1925 hat die Umstellung | d Vi Blatt 23 411, betr. die Firma (ln 5 n Mie end ibren wird nur dur) den Gesell S fe [aft is ungóberehtigt. Geschäftsführer: Fried/W der e G - Verjamml E E cir L die Begug genommen Aktiengesellschaft in Nürnberg: In | helm Sandkühler in M 6A fassung mit dém {ib in Mannheim:

des Sladrmkapitals aüf zweitausend Korn «& Co. in Leipzig: Die Firma angegebener Stammeirla en ent elm M ¿ aab, jierermeister in \hrift. Feder Geschäftsführer “ist allein luna vom 5», De- d aber der Kaufmann t N entsprechender e in La m Mandelbaum, Kemfrignn, Mann O f e wird die §8 3 (Einteilung des Grund- E ne eils Aenderung der helm e übler i in Haglenhanies und loben. Die disiédorigen ftellvertretenden

Reichsmark beschlossen, Die Umstellung laute künftig: Zigarettenfabrik Flo- af k if durchgeführt. Der Gesel chaftSvertrag rida A. Korn «& Co. N Marga reibe Bernhard ein ae ps i a eon gur Fiema Kol le delsgefell Baveri de Stacitge eitun ap O A fübrees g riv Motekat, Direktor i in n Frank: fapitals und Vorzugsrehte) und 18 wi R s S "hes Gesellschafts- ferner eingetragen, daß dem Kaufmann | d d d t dur den seien Beschluß im § 4 | In der Bekanntmachung vom 29. uli Verner, Bitwe 1500 O RM' E l Schwab Vunkle f f llschaft gesell: udras ‘Sdise nsabrikation G furt q. Storeritn und A A des Gesen *| D ires na Maßaabe des zu den Re- | Hans Sandkühler in Kachtenhausen Pro- Vorstandsmitalieder Ludwig ZJanda aps ares O D N ree B e ge a in ‘Leipzig Iean DET ber Kaufmann in Neustadt a. S. 1000 KM' e, e "is E E an O Aut | 2 selíi Inden (Rat f panriex Mastnus al Vereininte Mineralöl e s Past ave trags i fe eni pu eiiSen: fisterakten ter bell p e General be- ira ere fe den 29. Juli 1925. Cte EBn, Ae annen und Av T ne Schwabe, geb. Bernhardt, Ehe- | Grund Beschlusses der Gesell Her: ünchen q raße er riebêge t m eschränkte \{lossen, weiter die neral- erlinghausen, den i t als Vor- olf Herling, Eisenhandels-Aktien- | H.-Reg.). muß es statt „Häußler“ heißen frau von Paul t A H. Ghe- |/ samm i ‘bom 27, Juli 1 1925 1st a das jetsa pes ijt itel an Haftung vorm. Bayerischer Benzin- | Do smes U ticilt in 20 e versammlung vom 7. Juli 1925 die Um Lippisches Amtsgericht, Lis T Le. O

gefellshaft in Leipzig: Die General- | „Häußer“. Meichs ist ein Gesellscha G Pf 8 Stammkapital enstan tér andel Bepres er ‘und F. P. | Yeihómart 11 einge g d ft auf oldmark g Paul "RM bon 4 el e d der Ven f j L" Co. Si p etür aktien o R 2 R und Sun I Eondina L des ¡Sigent apitals und | Offenbach, Main. [54604] Amtsgericht Poräheim.

versammlung vom 2 Am rad Sabgiiis lung des Grundlapitals auf A s Auguit 1995. Hl schaft mit Teschränkter, gien shastsvertrag Vat i der A E s É O aschmitteln as los séfisführer Fen Pau pel 6 ait: Rhe Scark 1. Die Grbóbung um 10000 von | eine Aenderung des § 1 des Sea L Ofa h Zu t D a reiidrien mark, zerfallend in Ma aeriniais eis, [54586] U is m g: Ee) iSfübter: C I E lonbens aub in S Slinn Dit al: 60 60 gberpandien Aitin M 1 Vie defelier G rar in -Vilnce n ann | 100 au E g L 2 Ave T ti Me A 20006 E {t erloschen E d 1. Die Gesellschaft J. Mann, & o. tofin d le un ; ift burtbggführt In das Handelsregister ist heute ein- L Philipp Lorenz Shmidt, Bauunter- | seändert worden. «E it. allein vertretungs i: Elektro -Motors, Company. Athen erf cat à zum L Ee ge Ai Neicomart e E n M. ita l dae, t Offenba a. M. nen E A den Se gtivettrag, 11 ist a a glau Biatt 93 939 die Firma Edwin nehmer in Worms Ka x eft: Christ. Gel dsWaft 1 mil Zten D Haf- meier, daufma m, und Sy D Fend Prokuren Jar ° V Siedler und V Bustos Ua e bestimmt baf fei der Loui ee Gegenstand. dos Üinternahunns J E D E ita de e Lea L ou i, Pforzheim, v Kob lgaztentra c Da Bua ju Buthiabler | nd am ‘26 und 30. 6. 19% erie verirag dee Geselliäa {mit belgrintter | Be Welenitma: ung a erfol lgen» bard: ta 12, Junns-Werr Aktiengesellschaft un le „Borgugtattionärg, alSann vertrgen, insbesondere von Rückversiche- saft utte Haftung ea: Curt Stern in Vorzei. ber aller le beiprantler Sastuns n Lie | Eises auf Blait 22 2B Mete | LMNand de uiernahmens, M n D “a land des Ulee: | (L ¿Mano“ Teppich, Woll, &Y Apparate: Sib Münden, - Bie Gs de Best mnie Vie Bos erhalten, wibren | 16 Maturbvegfeinsabrte Tauber: (wangen ter in anat: Der Gesel: | ®)' girma Stesan Demia in Vsorzbeign D Beendi 0E Q ml vop B O E E L ALSECE B S Bee S Bt n l] De B A E B R B ant % M (2 S B Sf (S d Da 2 Bn O

[54611]

E E arch R ia Sa A C Sam Fr

Novente hat die ael des Leipatg: okura d i es Bernhard elbstansaugende Zentr [B galpumpen "mit In Mete arcus Notowiß, Se uidiotene, Adolf Mildenberger, Fa- | Stimmen. Pm als rocend. abgeändert, und zivar tofhandel En über 20 RM H 1995, ie 1A wald ist beendet, Die Firma fellun brecend abgeändert, und zwar ner Gele e Md hu D Emil

S over auf infbunde E Raibs- | M Bu! i ist berehtigt sich an anderen votridtu

mark bes{lossen. Umstellung t Le o Bi eis ist erloschen. fen ‘des aleichen oder ähnlichen dun i; ad: ung zu vers fed enen Verwen- A ann in München, E M brikant, und O Kohlndorfer, Bank- | "Neustadt, den i t Ln t erlosce ent ¡ema

had efibrt Dor Gesell 2 auf Blatt 23 723, betr. die Firma | Art zu beteiligen oder solche zu erwerben. gszweden, ferner der Handel mit Mo- | Nathan Notowiß. direktor in nchen,. eten des Badisches U ibgericht, if A 2 «& Co. (Stammk fapital und Stammanteile), heim, Leopoldstr. 14. In- pur sel schaftsyertr i Automobil - - Verkaufsgesellschaft mit Mes ist sie berechtigt, d ren und S n Artikeln aller Art. | 4, Karl Walt fe 1h, dio Mün- Pans Linsner, Philipp Müller, Adam disches Amibger [54601] As Boe cibaea: Das Ses Gir ifi 4 » (Geschäftsjahr). Gegenstand des Ran n E Ec in Psori-

den gleichen Beschluß im § 4 - | beschränk weigntieder- d rè-worden, nkter Haftung in Leipzig: Zum lassung en in jedem Orte Deutschlands | 7 tee D es Zwecks ist die Gesell- | hen Kuglmüllerstrake bid Pir! ‘imler gelt Norghausen : i 2. Cabeifation und Vertrieb j r ch ur befugt, an einem jol masens. Offene Dr. med. Philipp P fer Aa M andelbrevister A4 ist am | samt allen De und Passiver. auf den Vor Fen, Sebi d) 1 und Réiseartikeln. Minen gnd Maerialienaroßbanblang) n)

Geschäftéführer ist bestellt de en Ünter- esells eu inde auf Blatt 22 777, betr. die Firma | W feln S E E Ina T E u gründ en. Das L mebteze G betclgt ne e zu beteilig en sowie à ride U r- | ginn: 1 19g O ma e Kaufmann Wolfgang Demartin in Nürn- O Ber tenen bah n | A f Dg M, tese die, Miema e a, so wird die Gejellsdafi | 1 tigen Ea R è Geschäfte | selcafier: Gpuard Wal t e SuS v E et ha naa 07 aden tos S nere | Fbftsführer: Peler Shmitt, Fabri S1 Me ad rfen (L E ann Sf gee T geme Blas L g R is Sivp Æ So. (u Mrngerg2 Die (1 se n! Gran” Jae | "Pon ndton Stelimartinen ; Seel - isten c eder Geschä rer nchen wehrstr. nhaber; n er asin 0 eide zu Nordhausen, als perjon- | Welte l d t beschränkter Haftung in ree oe Es O au Yertreting der Ge: | Wiltain Nihennalinee, Feufiunn i Vereinigte Bayerische Futter: | 1 often chuige ofene Handelbge e en Qn gen Mfliven und A üthe Hummel E a veel A

tausend Reichsmark, in zwei-| 5, Bl mm e La gfried Steinam ftung 9.

i: 6 actes auf att 14839, betr. die Firma | vertreten. Die e t - | sellschaft berechtigt. Co. Ko

s ietr die firma [de | idi 2 Kaufe Min n R Mer En Q i L M ft ist. Die nunmehrige offene Han lsgesell L : ts ts p

i rtreten Die, Gesellichafterpersamm- | felich igt. hen p l an uw A werke Ges vg m- | {haft hat am 1. April 1925 begonnen. Passi rgegangen, der es unter u tei an E i k A A L Iu id 12 B 13 472,

mark und fünfhundert Aktien zu « s i je ein- | frhränkter Haftung in Leipzig: Diel von mehreren Geschäftsführern allein Ferner D bekanntgemah ;[Slibtlbrer ben (äußere Wiener Straße 46/0 Mitto). VanbiWefell chaft, u Sib München. Amtsgeri t Nordhausen. veränderter Firma weiterführt.