1925 / 187 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

{53620] [54903] (6288 1 Velannteas ng. “A. kant G. Dortmund. Bi auz am 31. De; ember é | ReicGömarkerbffnungsbilanz E y gu 4 e

7] : i E Ä L setèr Generalver stabe der Darmstäd

Vermögen, : A | s Granditñt E G s l Besitz, A 4 elangt gegen Aus H Dios & C B e Gäit, n Firmen D a R î aat -| dme Divi Mg t E e E de un Sn Sha E jun Deutschen Re ch8anzeiger, und Preußischen Staatsanzeiger Berlin, Mittwoch den 12. August 1925

Butfaben und Außenstände | 134 130 Mobilice und Geräte « | : Kapitalentwertungskonts . » 1_3 500/— M ‘1000, 48 für die Aftic | Reichsmark 980 000 neue Ala * T 187 G *

ffekten und Beteiligung . 3 301 | Fleftr. ‘Anlage ; : 5 000 U nom, M Aa E L jür] Hotelbetriebs.- Aktien ; S /o : diejer Verbindlichkeiten. A E F N ¿ 3:0 ABM, S G f. Wi F a | mg A R in Wüste- O E Deelin, Nr Der Iñhalt rid ap are welcher die Bekanutmachungen aus 1. dem Haudels-, 2. dem Güterrechts-, 3. dem Vereins-, 4. dem Genofsenjéhafts-, 5. dem Musterregister, Aktienkapital . « 4 «- + 000|— | Maren A 66 382 M. Bri rh e R aden. | waltersdorf oder zuin Börsenbankel an ler diee M, der Urheberrecchtseintragsrolle sowie 7. über Koukurie und M und 8. die Tarif- und Fahrblanbekanntmachungev der Eisenbahnen enthalten find. erscheint in cinem läubiger , «eo M R Kontokorrent Debit. 29 525/95 | räuning. H. Rofer. | hei dem Schlesischen Bankverein Filiale | zuzulassen. den A ‘sonderen Blatt unter dem Titel ewini «-. «e s e. s. 1 672 . Bilanz per 31. Dezember 18924. .|. der Deutschen - Bank ‘in Breslau, e 10. August 1925

S E N Albrectsir. 36, gder Zulassungöstelle an d . J Z S ai «—Gewiun- und Yerlustr reine Afticafapital n eds L OOOL Grundstüdfonto 5 ‘88 409, 04 E 5p be Stweibnig 1 M e Zweiges L Br G eTy Ee. frle u V entral- andelsre fter für das Deutsche Reich.

R R A | Kontokorrent Kredit. « « « | 73 608/76 | -+- 29% Abschr. 1168,04| 57 241/— |zur Auszahlung. [55669] Bekanntmachun -Handelöreg Unkostenkonto 790 377 Akzepte. . «. + s 9 000|— Mobilien und Fuhrpark i s Wüstewaltersdorf den 7. August 1925. Die Darms L Ga und Nation Tbst Dle ae aub d

Abschreibungskonto . 600|— | Hfl.-Konto . « « « . 94 . 93 245,931 : K. G. a. A. Fi Das urg, die Dr i: Sr bezogen wer Kapitalentwertungskonto .| 50000 ebershuß . « «.« . 9 927 Vier * 352973] 19715 Websky, Bank in t Hamb u ie Birma D Wil M

Gewinn . «s : 1 672 1 949 231 | er in can furt a. Main E A E : T EE Bartel isa Rit E Hartmann & L A. ‘G. die E tagnus gef ns Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 1874 und 1878 ausgegeben. ( : 0/, Div. Vorz -Aktien . « ¿ Wert L 2 ; 1 —_ Nohgewinn . « « « « « « |_/842 649/49 Gefebl Reservefonds - E ee R uer agf 2 y E 401|— |[54096] meinen n Deutschen Eis Gienbahu y z E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “D : 842 649 ortrag « + « d: * A ; 7 [EMuner U B e A -Minsazrit V Aktien ngesellschaft gesellschaft B Ne 18 001 Stil 1 é Dortmund, den 20. Juli 1925. “oa eee : ; n. Liquidation, München. 1—21 (0 : ° A israt. f anm! Gewinn- und Verlustrechnung Flaschenkonto 2 1884 Hierdurch beehre ih mi, die Aktionäre | zum Börsen A ‘und Notieruns l ist | erteilt, daß er berechtigt isl, usammen mit L A BAas führern bestellt mit der | saft, Zweigniederlassung in Berlin des Vorstands der Roggenrenter® E A Se R am 31. Dezember 1924, Belt Verlustkonto: 30l79 der Filmfabrik Artiengesellschaft Gu Liquis- der l egen Zee gs T 1, andelsreg Cl. Ten Genbeworitendömtig lied oder E eina Gn ela hon Mes m Her aer eian igen s, gn R v dant als L Zéallt jevt in Deutsch -Rumänische Petroleum- Abschreibungen « A E Ku äl i : 250 705/90 | 16. September 1925, Nachmittags | Die Zula ungHstelle an der g Aachen [54914] dne zu vertreten und deren Firma zu | saft mit einem anderen Geschäftsführer | Uebernahme und Forlsiorncz s N zu 20000 Hanne Si „e

. : n Ham das Hegdelaea wurde einge- a einem Prokuristen berechtiagt ist. | Elberfeld unter der Firma 20 Reichsmark Aktiengesellschaft, Berlin- Effekten 215 Me a im Si E nasfaal des Notariats 2 Haffenburg, 6. ugust 1925. N v an Biecer M Gren betriebenen Ünternehmens, e aktien zu je 2 Reichsmark und 20404

ans Harne

Löhne und Gehälter ä 69 820/48 | xftienka Passiv t i ustizrat Schad |, B. D. Schröder, Vorsigeta an i irma ee Ius Steckemetz“ An tsgeriht Registergericht. ulte und tber boa rtmann haben ihre] Betrieb ähnlicher Unternehmen sowie die Zuhabetlhammabie je 100 Reich8-

Bilang per dr, De e124. | Fitgauntosen i‘ MADZIES Reservefonds o 00/— suitsmenten o n Generalverfammlung ut et Bekanntmachung. A und als deren Znhaber der P Stn als Gelchäftführer nicderaclett Erzeugung von und der Handel mit | mark. W5A Terrain und sp Î : eberschuß « « « « ° 9 927/93 |Nüstellung für Umwvand- Es i a Tagesorduung : E Corfo Film Vetleih Gesel ¿MKaufmann Nicolaus Steckemeß, daselbst. | Backna [54920] | Otto Jürges ist durch Tod als Geschästs- | Waren der Art, wie sie die e Biuna Nathan Bt eseUl(Hast Peripherie Aktien-

Í Aktiva p : [133 76086 | lungsfosten | L Vorlage der Liquidationsslu bilanz | Wi beschränkter ftung in Berl Mills nicht ein rere wird bekannt-| Jm Handelöregister Abt. f, Einzel-| führer ausgeschieden. Dem Bankbevoll- | & Gumpert bisher g hat. und die | gesellschaft: Durch Beschluß vom Kassenbestand . g40î M Hypothekenkonto 000) per 2. Juli 1925. fowie des: Hußbilani| ‘aufgelöst. Dié Gläubiger der Ges ld gemacht: Geschä Wein- und | firmen wurde am 5. August 1925 bei mächtigten ter hter in Elberfeld | Tätigung verwandter äft e. Zur Er- | 10. Juni 1925 ist. das Grundkapital au D E abon ae E) 1 696/92 | Warén . e Î 123 757126 parkafsen und Darlehen 6 rid des Liquidators“ ‘und des werdén aufgefordert, fh bet ihr zu n V nosenhandlung, Geschäfiöräume: irma Paul Breuninger, Lederfabrik in | ist Prokura mit der Maßgabe erteilt daß en dieses Zweckes kann die Gesell-| 30000 Reichsmark umgestelli. Ferner di Poss ckguthaben : 3021/81 infen. A 3160 | Gläubigerkonto « «« « «f 48 Verlin, den 8. August 1925. Klosterstraße Nr. 64. ackdnang, eingetragen: - er zur Vertretung der Gei colt nur in | {haft sih an “anderen Unternehmungen | von derselben Genera versammlung bee

ister für das Deutiche Reih tann dur alle Pottan1talten, in Berlin Das FZentral-Handeisregister für das Deutichse Reich er1cheuu in der Itegei tigiis Der B ez u gs- ur die, Geschäftsstelle des Reichs- und Staatsanzeigers. SW 48. Wilhelm- p beträgt ih L, 50 Reichsmark freibleibend. Einzelne Nummern kosten 0,15 Reih3mark. nzeigenpreis für den ‘Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 1,05 PRELRERRT ‘riblebend

; Ç : 1 ; Der Die Firma „Alois Veith“ Dem Kaufmann Sti Räuchle in | Gemeinschaft mit einem chaftsführer wine cte: ähnlicher Art beteiligen. | schlossene Saßungsänderung, Als ni ¡ht Baer - - 2: :| 198006 | grettat-Deuben, ten 10, 2 1080| Bedclfons - 10 : D lgen und Lie ve| Corso Mim t is Bec bürfelen u als deen dib ggr | Bafnana J Prokura gie cher einem andreg Prafari len befugt i [eundsapitat: N e E T E : l , , R E E A mer Aloi i f mtsgeri acknang. gesellscha e i 2 Grundftück und Gebäude “1 ‘214 000|—| Sre "Bella S Ms S E 1925 Gufsaltung au Citi und des u T iet Daftung) | A ia wird bekanntgemacht: —— (540213 A 805 bei der artin Carl August |am 12. Juli 1922 festgestellt und am} aktien zu je Ine

Mobilien . 1 : inn- j SERE Sd Tiefbauunternehmen und | Bad Doberan. evnen in Barmen: Die Firma lautet | 30. Oktober 1924 geändert Besteht der | haberaktien zu je 200 E eniak, Transportmittel. « § 1 Praepotenz- E - Fabrik, |___Gewinnu-: und BerluftreGuung. | 3 Verschiedenes. [65699] fla tergtió Portu: Kaiser- | Handelsregistereintrag zur Firma Ost- Lea A labaannen Carl August | Vorstand aus mehreren Personen, so wird | Nr. 31433 Martin Schwersenz & alladen . Le e E eei 1|— j Soll. A ) Zur Teilnahme an “der Generalver- Die Firma Wilhelm Gou traße secbad Heiligendamm G. m. b. H. in] Heynen in Barmen. die A vertreten entweder dur | Co. Getreide-Aktieugesell\ M: Dit arenbestand . . « 586 | [54902] ' ‘Ablcbreibungen « «. f Zan sammlung sind bielentgen Aktionäre be- Ju ugenieurbüro u. Ausfü rung i E der Kommanditgesellschaft „West: Heiligendamm: A 2739 bei der Firma Carl Veck «& |zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein | Gesellschaft i durch Beschl Verlust per 31. 19, 1924 . | 255 456 Hartung Kuhn 4 Co. Unlaentoip E, 41 551/84 reÓtigt, welche ihre Aktien spätestens am | Tief- und Betonbauten eutsche Feinkost - Conferven- und | | Durch Bes{luß der Geien Ene Söhne in Barmen: Die Gesellschaft ist Borstandsmitg lied in Gemeinschaft mit Beer oan a vom 22. uli 19 644 709 M 3 : : S S Z| dritten Werktage vor : dem M ust am 3. März 1925. aufgelöst. r G jleishwarensabrik Eugen Kocutges sammlung vom 17. Januar 192 ist das | aufgelöst. Liquidator ist Treuhänder Dr. einem Prokurtsten oder durch Eee vom | aufgelöst. Kaufmann Paul aschinenfabril : : L 46 249/61 | Versammlungötermin bei der Kasse der | Gläubiger Me t Gelellshaft wollen \\M& Co.“ in Aachen: Die Gesellschaft ist Stammkapital auf 600 000 Reichêmark Hermann Wagelaar in Barmen. Aufsichtsrat gur ere rmäch-|Sonnen feld A Uguidator bés

- Passiva. j : ' M “_ | Gesell1haft, der (Ehen eut|hen | dem Liquida ben, stellt. G i- | tigte Vorstandsmitglieder. orstandie tellt, Nr. 33 midt & Lo ‘Aftienfapital S s 20 aatler Aktien-Gesellschaft, Düsseldorf. MALER, ; Crebîtan alt Lea und deren Filialen, E Va aan ‘Blan sere, ap v 2 L Dona : L E «& Ed Doberan, den 29. Juni 1925. Zeptifwaren Wre Lo 0 46 mitgliedern find bestell Ut: B Nus reuzen Aktiengesellschaft, Berlin; onds « «

« 8bili Diverse Gewinne . . 46 248/8 . Kreditoren ; 17 305!67 È enzen 1. Oktober A Bilanzkonto: Verlust... ¿J 30 72 ria Soi tent ) Aufflufer aht mri Boblerlir. melday. Co. “sommandligesellshast R Mes Matageriat, 1 G ors LAE Een s E Arme D Sia (GAFAN tr mp el, z Beri Cane ement

Bankschulden « « « . 9 097 Vermö 46 249/61] Jm übrig wird auf § 12 Abs. D ber | [928 O sen find @ auf Retchômark ‘umge tellt. | Bad Liebenwerda. [54924] T elden e erlin. Als nit eingetragen wird lid mit einem Mt

Di ppotbekenschulden a 90 000|— Grundstü O S O O E Der Auffichtsrat seßt si. wie folgt Ge ZeUTGaNt aftésahunge ngen L ian Le enaiimen. 26. Sul Bella ber Geselsafi (ußerdem sind" die Einlagen eines -Kom- | Jin Handelsregister A ist bei der unter Am 6. August 1 noch veröffentlicht: Die Gesthästöstell be- S IE e Die Ea des A Rüstellung a. Debîtoren . |_140 000|— | Gebäude 320 000|— E U: Bene fa, bri Deutsche Carb urations Werke, (manditisten herohgetet und dreier Kou |Nr. 119 einge ragenen en Valeben: s ber a ‘Halsienba DOE Gru df Ra 4 t in 2000 Smidt ist ist aus dem dem Vorstand m

ie i E a F / 200000 n L Pete Baus Water Zais, / M Der rit A@. f E : Bra cht & Weis m. b, H. in in Gil "Bei E C n Rheinische Judu P S ren Die j ell- M Au N ie Vet ri Namensaktien “lber je 100 Reichsmark. lie ieden. Nr, s - er, L 1rm , s t B E P E E E r E ha B E R Sia T a : Forderungen in enes, ne 00 Ale aDen i | Gustav Weiß“ in nba Rohlf fi PLLTIE Das Amtsgericht. Ole lel Vir Müller «& | und Preußishen Staatsanzeiger. sellshaft sind zwei Liquidatoren

l Debet. A. |4 Rechnung - U T 515 866/2: L. Restaurateur Alfred arilèk. Cassel, : Die Gläubiger dèr t Gener. versammlungsbeschluß vom 18. No- bit 914 E der Pituia P a S | Vorstand besteht je nach Besti timmung T EN 4 Nr. 33319 Reichs-Lan

Geschäftsunkosten . .-. . | 228 652 1526160 S estaurateur Jacob Schnauber, | ' hiermit aufgefordert, fich bei val O 924 ist das Sup har E a A E R chtsrats aus einer Person oder aus bund-Ein- und Verkauf s

armstádf. : Baden-Baden. [54922] | Rudolf Müller ist erloschen. ihtsra

Riflellung «. Debitoren . 140 000 Schulden. Su Drokrisiei E bestellt: 1. der 9, Bankausweise, |" Dilchenbac, den 25. Juli 1926, denselben Me 08 D Fieraa Sana aa Alleekur- |; in Banen S birma is Fa {m mehreren MeT rad tin Aufsichtsrat Privrov is f ciloshen- R 2 Ferner wid M : 421 188 A Ia Rh "Karlstraße 16, ‘2. der d e [59822] ; Dentsve G & Weiß m. b, 6, M?! : [haus Geselschaft mit besciränkler H | D Q de a n Paul, Ed fer La E Berin S Ra L OReR, M

. Warenkonto tilgun 300|— | berger Straße 1, mit der Maßgabe, daß |" : s Attienagiokonto. . «e R S@ulden in laufender fie nur mit gemeinsamer MIettt vi die| : vom 7, E S N s „uar E zu s thma, e hi4 s E Clicher Beschluß betrigt das Be 000 d T _Inventarverkaufskonto . .| 834 140/—|_ Rechnung - . | 370 11682 | Firma vertreten können. Golbbestand rat “81 16 908, 62 [55889] L na Brause Nach Siammkavital A 50 000 Reichs ey n E 1925 t tie Bestimmung | 23. Mai 25 durch die Generalversamm- Semralucciorante Verlust per 31. 12. 1924 LEP 456132 Mee, ; uf 92 993/82 N S ige è Devisen . 2990 548,— schaft Prei P { M t pat M rien Generalver une: ark. dds s cs Gesel afitverhzezt über das Stamm- Uns Moe ere? Uktiengesell- Fell Ln He N Grund mndfapital lum 1400008 | 421 188|— 1 526 160/64 zu iesbaden. onsti ck8 u.Wechsel 65 079 186,67 | gelöst. Die Gläubiger der Gesel beschluß vom 18, Juni “Baden, den 30. Zuli 1995, kapital 4) MIES ert. m- | worden. Die Prokura des Dr Berlin, 8. August 1925. 55989) Düsseldorf, den 14. Mai 195. f Bräuning Deutsche Sieidemünien « 7118,90 | werden aufgsfordert, fh hel mir zu ns Grundl B f 06d Me ) Meihgn:t um: E fabrik Rheintwert Sa et Bie be: | lung am Fein 31, Mir 1665 besdtofene Um: Stefan t erloschen E E O Maschin enfabrie Arte Seloutichdfe, O e G Lombardforderungén . . 42075,— e nee Liquitatok, der mlun besch vi L t der, Gesellschafts- | Baden-Baden. P 4 amer Haftung in ain d wes rb auf E a Gus des Aus ist | rister E pristoph Friedri de Ludwig Ganz Aktiengesellschaft Der Vorstand. S a N „__ | Wertpapiere 408 273,41 --Westinghouse Elektrizitäts: [s vertrag e bnber [8 Fn ngettagen | Öanhelörenliteretuiros Abt. B Bd. 1 feld: uo R inrih Heinen, Marga- rbe vom 8,/20. Juni 1925 ist der ilbelm v : [55281] Ae, inz. gesellshaft, [52369] j Gas- und Aktiengesellschaft, Zörbig | Sonstige Aktiva .. . . 12521 497, 66 gesellschaft mit beschränkter Has} wird Ams  Das ns f den Ln “i Fixma Apvaratebaugelell- Le 90 E bestellt M A ; 5 Absahz 1 und 2 des Gelet doe Jeder von ihnen vertritt die : k i j C e dkapital ist. F ilt in au t E äntter ung in2908 —: | weiteren bandis Bilanz per 31. Dezember 1924. C nar 1925 Vev Norbdertswen Bilanz pex 31. März 1925. Grundkapital Ee, Berli F rie e dels Rabl, Sterl ¿Allien en zu je §0 Reichs- s le Bestellung des Kaufmann Emil Hor, u A „die 15 cis gat fein Genera versammlung vom N 31. März 1925 mtolied L Prokuristen. | Bergbau _A. - G. Groß _Soltikow. Aktiva, M AETCKEN erlin N iffbauerdamm 1 m eite] Lu 28 nen Karl Amt al Fran isfübrer niedergelegt. | ist der § 21 des Gesellschaftövertrags ge- | Der rat einem T Sa otpgs E Grundstäck, Gaswerks- und 7 ive m 26 385 850— | (58531) Bekannimachun A Diedrich Uttiengesellscast für für E E A „Baden ist jum pie S E Barmen. ie lie nit eingetragen wir? c sumis erteilen, die tandömitgliedern die Beteiligung . e 1. Elekt T Ds t E R Glektrizitätanlägen «4/366 966/76 | Verbindl Feilen . ., 18 140 439 91 | „Dur Beshluß der Gesellichafter Vergbau aud verwandte Indu- | weiteren Geschäftsführer bestelli. Die Grati jeht n 1480 ahaberstammaktien zu je | vertreten. “Außenstände. ......... . | 2253 833 s cid een e mi! M Hasers estand. 04/54 | An eine Le igungs "7 125. Juni 192%. ist unsere Firma in 8 rieen‘ in terich bei Aachen: pi erteilt gewesene Prokura ist er- 99395 Rei 460 Jnhaber 5 In amm- seln Diverse Gutbaben . .. .| 651556 : Maschi A ehn, L Bankguthaben und Außen- ebundene! 'Dabieblid: dation getreten. Wir fordern die Gläu rch Gerrealber ammlungête E vom j los en. Sa u n unser Handelsregister E 10 388. aftien zu je 300 Rei bom? 92 650 Jn- i R Wedhelbest e: 2 Briteltfebrifm Ciñri@tung 4 000|— a 4 397 60 [N En M 767 M jau zu 5 n, Loe Matern L a M N E t t Miliale Baden-Baben E Brhene | dw wlei Get E Bude ip “Liebold haberstammaktien ‘zu 1e 250 Ne G I | fapi wirt ) nos veröffentlicht: : un ele u 40-76 3 1T-ENnI! (DL es Wt elden. j an! tale 8alt erhöhun j Glide, i Wia 0 17 350 L Tagebaubetrieb Pit Mes O) L IORRERE 1 670 4 Sonstige Passiva: - 5 3898 T Büneriu Er " A erstr. E A V wiegerict A de N rstands A E Ret L seljdefe ili nas, Berlin: e ou e Reégnart Ne 1858 S Sich | Kos ves tet an de Gief ans unter Ausso usschlu l | L R / E E E E e 9 i ir r C ndsmi l aft ist n - Ge- | Einri Jerunigen 1 linen und sämtlichen Ge- : | Kapitalentwertungskonto : eun, fm Sul a weiter ._ bes | G. m. rae in Liquiation Arnstadt, E Und Dr. ichard Kahn, beide in Mann O u6 Lat ccaldersammung vom vom Ge i Ben fe Gesel E w deleblhen omo von T E R Aktionär Grund- und- Gebäudekonto | 250 000 Baserzerfoiginzolirmmü| -} Bestand am 1. G 1348 65 slibéniart 246 903 g aren Wehfeln | Der Liquidator: Arthur Jäk! ai aus das Handeltregilier Deutsch e t S bas, find zu ordentlichen Vorstandsmit- | 93 d D. Jun, 1996 find geändert & fis ) E Generalversammlu E E U en F E Sax Dar " | N R E R E erna : be 1 5 225 235 Pri Fubrwert - f —+ Gewinn in | | O Dur Bekanntma Ange iliale Arnstadt i Arnstadt ae N Baden, den 4. Auaust 1925, t 7 702. sirase & 23 G Grun bstids: ernannt 2A u Liquidatoren E wert bon je 40 Gold L . Gleis- u. Fuhrwerkswagen -| 1924/% .. 22100,68| 32241 —— : Dur Beschluß der Gese ichaf fter R worden: Die Prokura de 8 Frip Ba Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. | Aktiengesellschast: Durch Beschluß B ber | Versiche direktor Dr. Friedrih Hen -

| Passi : Materialien -aller Art : E 9%.

/ g E : : Juni 1925 i\t unsere Firma in L garten in Arnstadt ist erlofchen. | Generalversam mlung vom 18. Dez n

Stammaktien, 18 000 Po Tagen. L A E 10. Verschied dajion getreten, Wir fordern die Glin Arnslcdt, ben 13. Juni 19% Barmen [55389 14 ist da ® Grundkapital auf nin gs bet beide zu Berlin bali für |der i S . Passiva, . | e ene auf, ih uit etwaigen Forderungen ür. Amlsgericht. Jn unser Handlesregister wurde ein- | 5400 ichémark um Automobilbetrieb: rieb: Kaufmann Dansneb

Vorzugsaktien) .…. .. | 500000 B ; ; i . Betriebs-, Büro- u. “Wohn- Aktienkapital . "375 200|— uns zu melden Adler ist niht mehr Méherbefondgtonto E R S ¿M iw geblabe Kreditoren n Bekanntmachungen Berlin N. 39, Müllerstr. 10. M 4rustaat, 54915) getragen: Am 23. Januar 1925: Vorstand f ‘bestellt Kaufm h C htora R Be xli erl a f aus ib: dh uf- Artzabluüngen 10 995|65 | rubenfelder . « « « « « - | Reservefonds . « s»... 5 603|— 4 „Müllerstraße 11“ Grundstü Sn das Handelsregister S B n uier B 505 bei der Firma Darmstädter Schernwal in Berlin. Ferner di ¿(8 A Eniri or letiengeselscaft:

Rückstellung. für schwebende Rückstellungen. «'« « « « 400|— | 01478] l G. m, b. H.. in Liquidation, Nr. 61 bei der Firma. ¿2 Nationalbank, Kommandit- 1 1925 durch vie Bea E

Forderungen . « « « 600 000|— B) Passiva / —— | Ab\chreibungen: : J Als Liquidatorder Atthur Holzhäußer Der Liquidator: Arth u r I ¿M Tabak, s ‘wescnidet getemipar auf E Ne hlosser ndernunge: dle pung?- Mee i Neingewinn 18 489/54 | 1 Sgulden - än Waldmühl Seer L O8 309 ¿g Gesellschaft mit beschränkter Haftung [51960] p beschränkier Dastung in rah E Durch N. err 1994 ift nich U ial 22 807 Satt: E die ven E n N naani& Blute 4 ; ugang per 62272 in Dresden mache ih hiermit N Die Firma ‘Kyllburger Hand getragen worden Der Fabrikant nz | versammlung vom 70 000 000 Reif fd u 60 n S ft: ror v j

Wir b 6210.84 Darlehnskonto Stadt Zörbig 8 58972 | daß die Auflösung der' genannten Gesell: | zentrale G. m, b. H. in KyllbuzM ?, Külmer ia A lobt hot sein Amt als | das Grundkapital auf ten G 90 Inhaberakli chiella f es | kurist: Curt Rabus in unsied e l | änderungen. f n A ir bescheinigen hiermit die Ueberein- Klagekonto 137490 | 7 585|74 | Kautionskonto 57|— | saft beschlossen worden ist. Ich fordere | infolge a aufgelöst. Liq) Ges iéführer nie mark nmgesle E R gleichen R E t va Jenes defr a aléerhüh 1 werde immung vorstehender Bilanz mit den} «S O N, Ec C000 ugleich: die Gläubiger der Arthur Holz: | ist Jacob Weber in Kyllburg (Bez. M u Fm 16 5. Qu N sud die Bd Wlelidalis Aktiengesel l ¡ch mit einem Vorstandsmitglied. Die | ap! Gesellschaft,

ay A, “ga Büchern der Ludwig Schulden - an Johannamüble L TP1 699. äußer G. m. b. H. in Dresden auf, ih | Etwaige Gläubiger der Gesellschast b ind die S Tf M des oe i f Prokura des Wilhelm De von Kar - esten der li E

Bir H Blumenthal & Co... 463 G bei mir wegen etwaiger Ansprüche zu melden. |sich beim Liquidator zu’ melden. Tia G 54916] 4 “gi ean i i mainsky ist erloshen. Georg Mo Akti „geseplicten i baberat vom

it, 25. Juli 1925. Schulden an Johannamühle ewinn- ub VerlustzeHnang 4 Wittgénsdorf, am 30. Juli 1925. *_ Kyllburger Handelszentrale Arnstad ter treffen fen die E di L nieiegana de | derselben Gen Ie be-|la f lg it mehr Vorstandsmitglied Tae E Se Treuhand “Aküiengesellschaft eee A us L ——— A Ge Ee G. m, b. H, i, L, in Kyllburs W q gat Handeleragifier Ubt B Ge ee 7 ubgeschiedene Ri perionlit j ie. Des | A Akti sellschaft : Die “von der Gee | le 100 #

: i: ; Ó s E a e von der Ge-

Schilling. ppa. Preumayr. |- SHulden A Julius Neumann 5 000/— | of ¿ Barhitte, 4 | [53220] saft mit beschrä La hoifenden Geselle iern é 10 aus ; Bu nerasver ammlung ins f s fon ¡4 a

Gewinn- und Verlustrechnung Ene itiids bis Al bi dn Le Betriebs . .. 6s 327 Seilmann & Littmann Rheinisch-West de Ban esellschaft m. b, ein erfor und Pe Den en Das immreckt. dur Wittenberg und Pai e ati zu je L . u Kanitalterböbung if

__ver 31. Dezember 1924. 31. 12. 1924 5 000 e Lar to 8 000 : Dortmund, mit. Zweigniederlassungen lu Hamm i i, W: und‘ Essen-Ruhr. t erteilt. Sie Andreae, sind als persönl i haftende Ge- | Nr. 33 199. S reitenkraft

Ga : ; Kosien für die Entschädigung «zub e onto Die: Gejellschaft ist aufgelöst, Die Gläubiger wérden [ausge fördert tis "Vesantprokura l Bernhard ausgeschieden Berwerimgs - Aktiengesellschaft: worden. Das 18 Grund ital beträg E i iebt Brrlin den 3.

H 4 [9 | des Minderwertes . .| 5 000/—| Kandelaber, und bei derselben zu melden, E 3) berett d die Gesellschaft nur gemein- | sellschafter ausgesLel Durch die Beschlüsse der Generalver- | 6 0 0 Reichömark Als nicht ein | mügeridt BerlinMtte, Abteilung 89 6, Allgemeine Unkosten, Ge- Kosten für Abbruchsarbeiten, _Laternenkonto___ 8 236} 16 236 “Samm (Westf.), den 1. August 1925. ensialt, dn Deren, 1925. 3648 a e R O UEON &| fammlung vom 20. Okicb / raa n wird noch veröffentlicht: Auf die ; e Steuern, Zinsen Frachten 2e 5 000|— | Reingewinn, zu verwenden Die’ Liquibatoren: Otto Ge Tan Auer. Thür. Zuni L "Die ‘Gesellschaft ist bo anuar und 12 uni 1925 ist o italserhöhung werden A E (55390

i ur Ti ital- “hi / Am lfen in Barmen: 2 j s-| Ber 9 096 046/61 | MRückständige Steuern a zur Tilgung guf Kapital tôgericht. Half Der bisl Gesen“ -‘er ) Beidfmg unter L Wade geseqlwen E fe redi. T D Hanzels register Abtei Wteilung A ift

18 489/54 Abgaben 9 000|— | entwertungsfonto . .. 22 100/68 [52364] - aufgelöst. allei ÆXn- die je der s —— |. Verwaltungsabgaben- . . 1000|—| ; | e Der unterzéichnete allölnige äfts. | N B Aschaffenburg. (54919) | Wilhelm an ist iniger Jn- | gestellt. S e 1925 ab 4063 Jn 2114536115 | Vermögen am 1.Januar 1925 |_6 838/51 106 66227 | führer der Firma gege ain 11. rivatanzeige „Bruno Herold“ in Helmftadt: | haber L Fecicma Huhmann & Co. 30. Zanuar 1925 es Sabungs- 160 Beihämart 9 189 Cari Wilhelm " Brennedo,

Saben, Ta Gewinne. 1 Gesellschaft mit beschränkter Haf- | (55302) Aufruf! Der Sih der Firma ist nach Würzburg | A 3876 die Fiema tr wird 1 Ueber- | Berlin. Jnhaber: Carl Wilhelm Bren 4 A J 18 deren | änderungen. nit eingeiragen A4 E

9 501] in Barmen, Lenbestr. 20, D af } Feren än nes Mffentlit S Grundkapital tet, die Aktien m necke, Kaufmann, Berlin. He 691

\

: H E l { dur e taritiinGes worden: 2 95 "r Kredit. / juldverschreibungen- : | riß Schambach zu Wiedbater, Fohannis- Stand der Badi n Vank | in Liquidation. E eibe sah vom 6 ul 1995 wurde Haftung t ani cge mit t Se sann (2A can O Bei Nr. 15 725 | Chemische L Fabriè bl Ges eng cfelidasis 85 : i

Säch Versicherungs - Aktien- |T, am E 924: e r umgeliell: gesellschaft in "Sade Die am | reits E Set d

Et T I TE eat tettin mrbr Pete ta-T F C C É M t Sir) cn ta E E Et Mr Mrt S E R I S Sr: T StE 7E age ia F H N P 120 r S R. H s E Pia rae ire M a e Sr H S ERES E S pi t G, 1 E E A S x s S É ge E S SEE aiiEA - E E S E R U SA R C É D Ea TEE N a ei ei Mi E R R S E Es i Li S T E E U P S T R D Ra Le A L M P Ea S

frei: as l | d

Sa ZILITTS

Bruttogewinn yer 1924 . 12114 536|15 Veritibgek R Sanitar 1925 Æ 6 838 51 Bruttoerträgnis 106 664/37 ‘tung zu Essen macht hierdurh bekannt, | Die uns unbekannten Besißer des

Wir bescheinigen Hiermit die Ueberein-| Hammerstein, den 13. Mai 1925, 106 664/37 | 206 dur Beschluß“ der Gesellschafterver- | im Monat Mai 1924 zur Reparatur i “Asfasfenbu 9. . A met E éi Inhaber der Kaufmann Müller ällt jeßt in 50 Inhaberaktien zu ie Dôbe p Won émark nominal | Cari Rautes Beer Pte 69 191.

i j / 6 F : sammlung vom 30. 6. 1925 das Stamm- u. Bmtpeietarme er 1 Ì x des R Sn Mee zum Kurse von Kaufmann, Berlin. Nr

mung vorstebender Gewinn- und} Norddeutsche Bergbau A.-G, i, L. Zörbig/Bremen, im Juni 1925. ‘kapital bér Gesellschaft um M 23 000 erve bidenit auteetoebee ai Cen. Osiene D Dandelsgesel 10d Mebêmar 1. 1925 105% zum Bezuge anzubieten, daß auf Erco“ Teppich-Haus E i ep

erlustrech t j in : ( prüften Büchern 2e L G fer Paul Blumenthal, Der Auffichtsrat, „Wep8, Vorsiger. | herabgesegt ist. Die Gläubiger der Ge- | Bezahlung der Repaxatur und- des S Abeka tive s Rai hast. "D , Die É ie Gesellschaft hat am 3. August Amtsgericht Berlin- & Abt. 89. |10 alte Stammaktien oder Vorzu ugéaktien Berlin. haber: Ernst n L

Josef Landshut, Liquidatoren. Der Vorstand, Johs. Brandt. | sellschaft werden aufgefordert, fich bei dieser „Gewerk st Friedrich Thyfsen im Nenmverte von insgesamt 200 Reichs- | mann, Berlin, Bei Nr. 12 59

Verlin, 25. Juli 1925. Der Aufsichtsrat An Stelle des O geldes bînnen cines Monats 8 tko B bego en irma Westdeutsche S by, Berlin: Heinri

„Revision“ Siegfried Blumenthal, aus eshiedenen R R zu melden. olen, andernfalls das Rad nach di Zweignieder assung; Teantyor e 134 bei der cnsasi mit bes mit E Berlin. [54925] | mark eine neue Stammaktie im Nenn- Cohn co A , Ge- nd | Essen, den 80. M tor Vulka Mittanbecs a. Main“ Y Jmm gesell 00 rf entfällt und die | Robert K rlin, ist in

Treuhand Aktiengesellschaft. Iultus Neumánni Ho sehn * Wurde Baklbiittiot ean "ff en Juli 1925. ermin öffentli versteigert werden n Carl n unser S teilung B werte von zu Ln L VE N 10000 000 [et ellschaft a8 ‘persönlich haftender Ge ell-

Schilling, ppa. Preumayr. Dr. Blumenthal. hafter eingetreten.

Johannes Getla G Motorradhaus „Gedü“, M Diltenberg (f Hawiis Gamboru)) [e Dad amwalt in mer r-ldorf, und ist beute eingetragen

en trn - e a Sn S Mle Mone aper Sin. Daniborn M ist Gesrmtprokura M mo ise Profurist Josef Bengestrate in Elberfeld | Nathan «& Gumperß üttiengesel: Reismark nominal nach näherer Wei